FINAL TERMS dated 9 September 2015 of ING BANK N.V. for the issue of Securities

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "FINAL TERMS dated 9 September 2015 of ING BANK N.V. for the issue of Securities"

Transkript

1 Words and expressions defined in the terms and conditions of the Certificates set out in the Base Prospectus in the General Certificate Conditions and the Product Conditions shall bear the same meanings when used in the Final Terms. All references in the Final Terms to numbered sections are to sections of the Terms and Conditions of the Certificates. The Terms and Conditions of the Certificates shall be completed and specified by the information contained in Part A of these Final Terms. The Terms and Conditions of the Certificates so completed and specified by the information contained in Part A of these Final Terms represent the binding conditions applicable to the relevant Series of Certificates (the "Terms and Conditions of the Certificates"). FINAL TERMS dated 9 September 2015 of ING BANK N.V. for the issue of Securities No. of Series of Issue of up to Title ISIN WKN Certificates ,000,000 ING Short Commodity Open End Turbo Certificates DE000NG1UFC7 NG1UFC ,000,000 ING Short Commodity Open End Turbo Certificates DE000NG1UFD5 NG1UFD ,000,000 ING Short Commodity Open End Turbo Certificates DE000NG1UFE3 NG1UFE ,000,000 ING Short Commodity Open End Turbo Certificates DE000NG1UFF0 NG1UFF ,000,000 ING Short Commodity Open End Turbo Certificates DE000NG1UFG8 NG1UFG ,000,000 ING Short Commodity Open End Turbo Certificates DE000NG1UFH6 NG1UFH ,000,000 ING Short Commodity Open End Turbo Certificates DE000NG1UFJ2 NG1UFJ ,000,000 ING Short Commodity Open End Turbo Certificates DE000NG1UFK0 NG1UFK ,000,000 ING Short Commodity Open End Turbo Certificates DE000NG1UFL8 NG1UFL ,000,000 ING Short Commodity Open End Turbo Certificates DE000NG1UFM6 NG1UFM ,000,000 ING Short Commodity Open End Turbo Certificates DE000NG1UFN4 NG1UFN ,000,000 ING Short Commodity Open End Turbo Certificates DE000NG1UFP9 NG1UFP ,000,000 ING Short Commodity Open End Turbo Certificates DE000NG1UFQ7 NG1UFQ ,000,000 ING Short Commodity Open End Turbo Certificates DE000NG1UFR5 NG1UFR ,000,000 ING Short Commodity Open End Turbo Certificates DE000NG1UFS3 NG1UFS ,000,000 ING Short Commodity Open End Turbo Certificates DE000NG1UFT1 NG1UFT ,000,000 ING Short Commodity Open End Turbo Certificates DE000NG1UFU9 NG1UFU ,000,000 ING Short Commodity Open End Turbo Certificates DE000NG1UFV7 NG1UFV ,000,000 ING Short Commodity Open End Turbo Certificates DE000NG1UFW5 NG1UFW ,000,000 ING Short Commodity Open End Turbo Certificates DE000NG1UFX3 NG1UFX under the German Certificate Programme This document constitutes the final terms of the Securities (the "Final Terms") in connection with the German Certificate Programme established by ING Bank N.V. (the "Bank"). These Final Terms have been prepared for the purposes of Article 5.4 of Directive 2003/71/EU as amended by Directive 2010/73/EU (the "Prospectus Directive") and are supplemental to and should be read in conjunction with the Base Prospectus for the Programme dated 23 January 2015, as supplemented from time to time, which constitutes a base prospectus (the "Base Prospectus") for the purpose of the Prospectus Directive. Full information on the Issuer and the offer of the Securities is only available on the basis of the combination of these Final Terms and the Base Prospectus. However, a summary of the individual issue is annexed to these Final Terms. The Base Prospectus is available for viewing during normal business hours at the registered office of ING Bank N.V. in Amsterdam and the specified office of the Principal Paying Agent, and copies may be obtained from such office. Furthermore the Base Prospectus will be published on the website of the Issuer ING BANK N.V.

2 TEIL A - BEDINGUNGEN BEZOGEN AUF DIE ZERTIFIKATE PART A - CONDITIONS RELATING TO THE CERTIFICATES ALLGEMEINE ZERTIFIKATEBEDINGUNGEN: GENERAL CERTIFICATE CONDITIONS: 1. (a) Seriennummer der Zertifikate: Series number of the Certificates: (b) Die Zertifikate werden konsolidiert und bilden eine einzelne Serie mit den Zertifikaten einer bestehenden Serie: The Certificates are to be consolidated and form a single series with the Certificates of an existing series: 2. Anzahl der begebenen Zertifikate: Number of Certificates being issued: Siehe Ziffer 2 unten See paragraph 2 below Seriennummer Series number ISIN Anzahl Number DE000NG1UFC7 up to DE000NG1UFD5 up to DE000NG1UFE3 up to DE000NG1UFF0 up to DE000NG1UFG8 up to DE000NG1UFH6 up to DE000NG1UFJ2 up to DE000NG1UFK0 up to DE000NG1UFL8 up to DE000NG1UFM6 up to DE000NG1UFN4 up to DE000NG1UFP9 up to DE000NG1UFQ7 up to DE000NG1UFR5 up to DE000NG1UFS3 up to DE000NG1UFT1 up to DE000NG1UFU9 up to DE000NG1UFV7 up to DE000NG1UFW5 up to DE000NG1UFX3 up to Ausgabetag: 14. September 2015 Issue Date: 14 September Bewertungstag: Jährlich, beginnend mit dem Tag, der ein Jahr auf den Ausgabetag folgt Valuation Date: Annually, commencing on the date one year after the Issue Date 5. Handelstag: 10. September 2015 Trade Date: 10 September Abrechnungswährung: EUR Settlement Currency: EUR 7. Tefra-Regeln: Tefra Regeln sind nicht anwendbar Tefra Rules: Tefra Rules are not applicable

3 8. Clearing System: Clearstream Banking, Frankfurt Clearing System: 9. Gemeinsame Verwahrstelle für das Clearing System: Common Depositary for the clearing system: Clearstream Banking, Frankfurt Entfällt Not Applicable 10. Bindende Sprache: Deutsch Binding Language: German

4 PRODUKTBEDINGUNGEN: PRODUCT CONDITIONS: 11. Warenbezogene Short Open End Turbo Zertifikate Short Commodity Open End Turbo Certificates (i) Angaben in Bezug auf den Basiswert: (i) Details regarding Underlying: Seriennummer Series Number Ware Commodity Warenbezogener Referenzpreis Commodity Reference Price WTI Crude Oil Der anfängliche Bloomberg Code lautet: CLX5 <Cmdty> und nach dem ersten Rollover-Tag bezieht sich der Bloomberg Code auf die Bloomberg Seite, welche auf den Ersatz- Referenzwert Bezug verweist WTI Crude Oil Initially Bloomberg code: CLX5 <Cmdty> and after the first Rollover Date the Bloomberg page referring to the relevant Futures Contract WTI Crude Oil Der anfängliche Bloomberg Code lautet: CLX5 <Cmdty> und nach dem ersten Rollover-Tag bezieht sich der Bloomberg Code auf die Bloomberg Seite, welche auf den Ersatz- Referenzwert Bezug verweist WTI Crude Oil Initially Bloomberg code: CLX5 <Cmdty> and after the first Rollover Date the Bloomberg page referring to the relevant Futures Contract WTI Crude Oil Der anfängliche Bloomberg Code lautet: CLX5 <Cmdty> und nach dem ersten Rollover-Tag bezieht sich der Bloomberg Code auf die Bloomberg Seite, welche auf den Ersatz- Referenzwert Bezug verweist WTI Crude Oil Initially Bloomberg code: CLX5 <Cmdty> and after the first Rollover Preisquelle Price Source Vereinbare Preisspezifikation Specified Price Börse Exchange Bloomberg Angebotspreis NYMEX Bloomberg The bid price NYMEX Bloomberg Angebotspreis NYMEX Bloomberg The bid price NYMEX Bloomberg Angebotspreis NYMEX Bloomberg The bid price NYMEX

5 Date the Bloomberg page referring to the relevant Futures Contract WTI Crude Oil Der anfängliche Bloomberg Code lautet: CLX5 <Cmdty> und nach dem ersten Rollover-Tag bezieht sich der Bloomberg Code auf die Bloomberg Seite, welche auf den Ersatz- Referenzwert Bezug verweist WTI Crude Oil Initially Bloomberg code: CLX5 <Cmdty> and after the first Rollover Date the Bloomberg page referring to the relevant Futures Contract WTI Crude Oil Der anfängliche Bloomberg Code lautet: CLX5 <Cmdty> und nach dem ersten Rollover-Tag bezieht sich der Bloomberg Code auf die Bloomberg Seite, welche auf den Ersatz- Referenzwert Bezug verweist WTI Crude Oil Initially Bloomberg code: CLX5 <Cmdty> and after the first Rollover Date the Bloomberg page referring to the relevant Futures Contract WTI Crude Oil Der anfängliche Bloomberg Code lautet: CLX5 <Cmdty> und nach dem ersten Rollover-Tag bezieht sich der Bloomberg Code auf die Bloomberg Seite, welche auf den Ersatz- Referenzwert Bezug verweist WTI Crude Oil Initially Bloomberg code: CLX5 <Cmdty> and after the first Rollover Date the Bloomberg page referring to the relevant Futures Contract WTI Crude Oil Der anfängliche Bloomberg Code lautet: CLX5 <Cmdty> und nach dem ersten Rollover-Tag bezieht sich der Bloomberg Code auf die Bloomberg Seite, welche auf den Ersatz- Referenzwert Bezug verweist WTI Crude Oil Initially Bloomberg code: CLX5 <Cmdty> and after the first Rollover Date the Bloomberg page referring Bloomberg Angebotspreis NYMEX Bloomberg The bid price NYMEX Bloomberg Angebotspreis NYMEX Bloomberg The bid price NYMEX Bloomberg Angebotspreis NYMEX Bloomberg The bid price NYMEX Bloomberg Angebotspreis NYMEX Bloomberg The bid price NYMEX

6 to the relevant Futures Contract WTI Crude Oil Der anfängliche Bloomberg Code lautet: CLX5 <Cmdty> und nach dem ersten Rollover-Tag bezieht sich der Bloomberg Code auf die Bloomberg Seite, welche auf den Ersatz- Referenzwert Bezug verweist WTI Crude Oil Initially Bloomberg code: CLX5 <Cmdty> and after the first Rollover Date the Bloomberg page referring to the relevant Futures Contract WTI Crude Oil Der anfängliche Bloomberg Code lautet: CLX5 <Cmdty> und nach dem ersten Rollover-Tag bezieht sich der Bloomberg Code auf die Bloomberg Seite, welche auf den Ersatz- Referenzwert Bezug verweist WTI Crude Oil Initially Bloomberg code: CLX5 <Cmdty> and after the first Rollover Date the Bloomberg page referring to the relevant Futures Contract Brent Crude Oil Der anfängliche Bloomberg Code lautet: COX5 <Cmdty> und nach dem ersten Rollover-Tag bezieht sich der Bloomberg Code auf die Bloomberg Seite, welche auf den Ersatz- Referenzwert Bezug verweist Brent Crude Oil Initially Bloomberg code: COX5 <Cmdty> and after the first Rollover Date the Bloomberg page referring to the relevant Futures Contract Brent Crude Oil Der anfängliche Bloomberg Code lautet: COX5 <Cmdty> und nach dem ersten Rollover-Tag bezieht sich der Bloomberg Code auf die Bloomberg Seite, welche auf den Ersatz- Referenzwert Bezug verweist Brent Crude Oil Initially Bloomberg code: COX5 <Cmdty> and after the first Rollover Date the Bloomberg page referring to the relevant Futures Contract. Bloomberg Angebotspreis NYMEX Bloomberg The bid price NYMEX Bloomberg Angebotspreis NYMEX Bloomberg The bid price NYMEX Bloomberg Angebotspreis ICE Bloomberg The bid price ICE Bloomberg Angebotspreis ICE Bloomberg The bid price ICE

7 58727 Brent Crude Oil Der anfängliche Bloomberg Code Bloomberg Angebotspreis ICE lautet: COX5 <Cmdty> und nach dem ersten Rollover-Tag bezieht sich der Bloomberg Code auf die Bloomberg Seite, welche auf den Ersatz- Referenzwert Bezug verweist Brent Crude Oil Initially Bloomberg code: COX5 Bloomberg The bid price ICE <Cmdty> and after the first Rollover Date the Bloomberg page referring to the relevant Futures Contract Brent Crude Oil Der anfängliche Bloomberg Code Bloomberg Angebotspreis ICE lautet: COX5 <Cmdty> und nach dem ersten Rollover-Tag bezieht sich der Bloomberg Code auf die Bloomberg Seite, welche auf den Ersatz- Referenzwert Bezug verweist Brent Crude Oil Initially Bloomberg code: COX5 Bloomberg The bid price ICE <Cmdty> and after the first Rollover Date the Bloomberg page referring to the relevant Futures Contract Brent Crude Oil Der anfängliche Bloomberg Code Bloomberg Angebotspreis ICE lautet: COX5 <Cmdty> und nach dem ersten Rollover-Tag bezieht sich der Bloomberg Code auf die Bloomberg Seite, welche auf den Ersatz- Referenzwert Bezug verweist Brent Crude Oil Initially Bloomberg code: COX5 Bloomberg The bid price ICE <Cmdty> and after the first Rollover Date the Bloomberg page referring to the relevant Futures Contract Brent Crude Oil Der anfängliche Bloomberg Code Bloomberg Angebotspreis ICE lautet: COX5 <Cmdty> und nach dem ersten Rollover-Tag bezieht sich der Bloomberg Code auf die Bloomberg Seite, welche auf den Ersatz- Referenzwert Bezug verweist Brent Crude Oil Initially Bloomberg code: COX5 Bloomberg The bid price ICE <Cmdty> and after the first Rollover Date the Bloomberg page referring to the relevant Futures Contract Brent Crude Oil Der anfängliche Bloomberg Code Bloomberg Angebotspreis ICE

8 lautet: COX5 <Cmdty> und nach dem ersten Rollover-Tag bezieht sich der Bloomberg Code auf die Bloomberg Seite, welche auf den Ersatz- Referenzwert Bezug verweist Brent Crude Oil Initially Bloomberg code: COX5 <Cmdty> and after the first Rollover Date the Bloomberg page referring to the relevant Futures Contract Brent Crude Oil Der anfängliche Bloomberg Code lautet: COX5 <Cmdty> und nach dem ersten Rollover-Tag bezieht sich der Bloomberg Code auf die Bloomberg Seite, welche auf den Ersatz- Referenzwert Bezug verweist Brent Crude Oil Initially Bloomberg code: COX5 <Cmdty> and after the first Rollover Date the Bloomberg page referring to the relevant Futures Contract Brent Crude Oil Der anfängliche Bloomberg Code lautet: COX5 <Cmdty> und nach dem ersten Rollover-Tag bezieht sich der Bloomberg Code auf die Bloomberg Seite, welche auf den Ersatz- Referenzwert Bezug verweist Brent Crude Oil Initially Bloomberg code: COX5 <Cmdty> and after the first Rollover Date the Bloomberg page referring to the relevant Futures Contract Brent Crude Oil Der anfängliche Bloomberg Code lautet: COX5 <Cmdty> und nach dem ersten Rollover-Tag bezieht sich der Bloomberg Code auf die Bloomberg Seite, welche auf den Ersatz- Referenzwert Bezug verweist Brent Crude Oil Initially Bloomberg code: COX5 <Cmdty> and after the first Rollover Date the Bloomberg page referring to the relevant Futures Contract Brent Crude Oil Der anfängliche Bloomberg Code lautet: COX5 <Cmdty> und nach Bloomberg The bid price ICE Bloomberg Angebotspreis ICE Bloomberg The bid price ICE Bloomberg Angebotspreis ICE Bloomberg The bid price ICE Bloomberg Angebotspreis ICE Bloomberg The bid price ICE Bloomberg Angebotspreis ICE

9 dem ersten Rollover-Tag bezieht sich der Bloomberg Code auf die Bloomberg Seite, welche auf den Ersatz- Referenzwert Bezug verweist Brent Crude Oil Initially Bloomberg code: COX5 <Cmdty> and after the first Rollover Date the Bloomberg page referring to the relevant Futures Contract. Bloomberg The bid price ICE (ii) (ii) Angaben in Bezug auf Berechnungen Details regarding calculations Seriennummer Series Number Rollover-Tag Rollover Date Ein Datum, so wie von der Berechnungsstelle ermittelt, während des Zeitraums ausgehend vom vorherigen Rollover Tag (oder im Falle des ersten Rollover Tages ab dem Begebungstag) bis nicht weniger als fünf Waren Geschäftstage vor dem letzten Handelstag des betreffenden Futureskontrakts der Ware A date, as determined by the Calculation Agent, in the period Lieferungstag Delivery Date (i) Der nächstgelegene Verfallsmonat oder (ii) der Verfallsmonat mit den höchsten Handelsumsätzen, wie von der Berechnungsstelle festgestellt. (i) First nearby month of expiration or (ii) the month of expiration with the highest volumes, as determined by the Aktuelle Finanzierungshöhe am Handelstag Current Financing Level on the Trade Date Aktueller Spread am Handelstag Current Spread on the Trade Date Stop-Loss-Preis am Handelstag Stop Loss Price on the Trade Date Bezugsverhältnis Entitlement Währung der Finanzierungshöhe Financing Level Currency 47,18 3,50 % 47,18 1,00 USD 5,00 % % USD 5.00 % Maximum Spread Maximum Spread

10 commencing on the previous Rollover Date (or in the case of the first Rollover Date the Issue Date) and ending not less than 5 Commodity Business Days prior to the last trading date of the relevant Futures Contract of the Commodity Ein Datum, so wie von der Berechnungsstelle ermittelt, während des Zeitraums ausgehend vom vorherigen Rollover Tag (oder im Falle des ersten Rollover Tages ab dem Begebungstag) bis nicht weniger als fünf Waren Geschäftstage vor dem letzten Handelstag des betreffenden Futureskontrakts der Ware A date, as determined by the Calculation Agent, in the period commencing on the previous Rollover Date (or in the case of the first Rollover Date the Issue Date) and ending not less than 5 Commodity Business Days prior to the last trading date of the relevant Futures Contract of Calculation Agent. (i) Der nächstgelegene Verfallsmonat oder (ii) der Verfallsmonat mit den höchsten Handelsumsätzen, wie von der Berechnungsstelle festgestellt. (i) First nearby month of expiration or (ii) the month of expiration with the highest volumes, as determined by the Calculation Agent. 47,43 3,50 % 47,43 1,00 USD 5,00 % % USD 5.00 %

11 the Commodity Ein Datum, so wie von der Berechnungsstelle ermittelt, während des Zeitraums ausgehend vom vorherigen Rollover Tag (oder im Falle des ersten Rollover Tages ab dem Begebungstag) bis nicht weniger als fünf Waren Geschäftstage vor dem letzten Handelstag des betreffenden Futureskontrakts der Ware A date, as determined by the Calculation Agent, in the period commencing on the previous Rollover Date (or in the case of the first Rollover Date the Issue Date) and ending not less than 5 Commodity Business Days prior to the last trading date of the relevant Futures Contract of the Commodity Ein Datum, so wie von der Berechnungsstelle ermittelt, während des Zeitraums ausgehend vom vorherigen Rollover Tag (oder im Falle des ersten Rollover Tages ab dem (i) Der nächstgelegene Verfallsmonat oder (ii) der Verfallsmonat mit den höchsten Handelsumsätzen, wie von der Berechnungsstelle festgestellt. (i) First nearby month of expiration or (ii) the month of expiration with the highest volumes, as determined by the Calculation Agent. (i) Der nächstgelegene Verfallsmonat oder (ii) der Verfallsmonat mit den höchsten Handelsumsätzen, wie von der Berechnungsstelle festgestellt. 47,68 3,50 % 47,68 1,00 USD 5,00 % % USD 5.00 % 47,93 3,50 % 47,93 1,00 USD 5,00 %

12 Begebungstag) bis nicht weniger als fünf Waren Geschäftstage vor dem letzten Handelstag des betreffenden Futureskontrakts der Ware A date, as determined by the Calculation Agent, in the period commencing on the previous Rollover Date (or in the case of the first Rollover Date the Issue Date) and ending not less than 5 Commodity Business Days prior to the last trading date of the relevant Futures Contract of the Commodity Ein Datum, so wie von der Berechnungsstelle ermittelt, während des Zeitraums ausgehend vom vorherigen Rollover Tag (oder im Falle des ersten Rollover Tages ab dem Begebungstag) bis nicht weniger als fünf Waren Geschäftstage vor dem letzten Handelstag des betreffenden Futureskontrakts der Ware A date, as determined by the (i) First nearby month of expiration or (ii) the month of expiration with the highest volumes, as determined by the Calculation Agent. (i) Der nächstgelegene Verfallsmonat oder (ii) der Verfallsmonat mit den höchsten Handelsumsätzen, wie von der Berechnungsstelle festgestellt. (i) First nearby month of expiration or (ii) the month of % USD 5.00 % 48,18 3,50 % 48,18 1,00 USD 5,00 % % USD 5.00 %

13 Calculation Agent, in the period commencing on the previous Rollover Date (or in the case of the first Rollover Date the Issue Date) and ending not less than 5 Commodity Business Days prior to the last trading date of the relevant Futures Contract of the Commodity Ein Datum, so wie von der Berechnungsstelle ermittelt, während des Zeitraums ausgehend vom vorherigen Rollover Tag (oder im Falle des ersten Rollover Tages ab dem Begebungstag) bis nicht weniger als fünf Waren Geschäftstage vor dem letzten Handelstag des betreffenden Futureskontrakts der Ware A date, as determined by the Calculation Agent, in the period commencing on the previous Rollover Date (or in the case of the first Rollover Date the Issue Date) and ending not less than 5 Commodity Business Days prior to the last trading expiration with the highest volumes, as determined by the Calculation Agent. (i) Der nächstgelegene Verfallsmonat oder (ii) der Verfallsmonat mit den höchsten Handelsumsätzen, wie von der Berechnungsstelle festgestellt. (i) First nearby month of expiration or (ii) the month of expiration with the highest volumes, as determined by the Calculation Agent. 48,43 3,50 % 48,43 1,00 USD 5,00 % % USD 5.00 %

14 date of the relevant Futures Contract of the Commodity Ein Datum, so wie von der Berechnungsstelle ermittelt, während des Zeitraums ausgehend vom vorherigen Rollover Tag (oder im Falle des ersten Rollover Tages ab dem Begebungstag) bis nicht weniger als fünf Waren Geschäftstage vor dem letzten Handelstag des betreffenden Futureskontrakts der Ware A date, as determined by the Calculation Agent, in the period commencing on the previous Rollover Date (or in the case of the first Rollover Date the Issue Date) and ending not less than 5 Commodity Business Days prior to the last trading date of the relevant Futures Contract of the Commodity Ein Datum, so wie von der Berechnungsstelle ermittelt, während des Zeitraums ausgehend vom vorherigen Rollover Tag (oder im Falle (i) Der nächstgelegene Verfallsmonat oder (ii) der Verfallsmonat mit den höchsten Handelsumsätzen, wie von der Berechnungsstelle festgestellt. (i) First nearby month of expiration or (ii) the month of expiration with the highest volumes, as determined by the Calculation Agent. (i) Der nächstgelegene Verfallsmonat oder (ii) der Verfallsmonat mit den höchsten Handelsumsätzen, wie von der Berechnungsstelle festgestellt. 48,68 3,50 % 48,68 1,00 USD 5,00 % % USD 5.00 % 48,93 3,50 % 48,93 1,00 USD 5,00 %

15 des ersten Rollover Tages ab dem Begebungstag) bis nicht weniger als fünf Waren Geschäftstage vor dem letzten Handelstag des betreffenden Futureskontrakts der Ware A date, as determined by the Calculation Agent, in the period commencing on the previous Rollover Date (or in the case of the first Rollover Date the Issue Date) and ending not less than 5 Commodity Business Days prior to the last trading date of the relevant Futures Contract of the Commodity Ein Datum, so wie von der Berechnungsstelle ermittelt, während des Zeitraums ausgehend vom vorherigen Rollover Tag (oder im Falle des ersten Rollover Tages ab dem Begebungstag) bis nicht weniger als fünf Waren Geschäftstage vor dem letzten Handelstag des betreffenden Futureskontrakts der Ware. (i) First nearby month of expiration or (ii) the month of expiration with the highest volumes, as determined by the Calculation Agent. (i) Der nächstgelegene Verfallsmonat oder (ii) der Verfallsmonat mit den höchsten Handelsumsätzen, wie von der Berechnungsstelle festgestellt % USD 5.00 % 49,18 3,50 % 49,18 1,00 USD 5,00 %

16 58724 A date, as determined by the Calculation Agent, in the period commencing on the previous Rollover Date (or in the case of the first Rollover Date the Issue Date) and ending not less than 5 Commodity Business Days prior to the last trading date of the relevant Futures Contract of the Commodity Ein Datum, so wie von der Berechnungsstelle ermittelt, während des Zeitraums ausgehend vom vorherigen Rollover Tag (oder im Falle des ersten Rollover Tages ab dem Begebungstag) bis nicht weniger als fünf Waren Geschäftstage vor dem letzten Handelstag des betreffenden Futureskontrakts der Ware A date, as determined by the Calculation Agent, in the period commencing on the previous Rollover Date (or in the case of the first Rollover Date the Issue Date) and ending not less than 5 Commodity (i) First nearby month of expiration or (ii) the month of expiration with the highest volumes, as determined by the Calculation Agent. (i) Der nächstgelegene Verfallsmonat oder (ii) der Verfallsmonat mit den höchsten Handelsumsätzen, wie von der Berechnungsstelle festgestellt. (i) First nearby month of expiration or (ii) the month of expiration with the highest volumes, as determined by the Calculation Agent % USD 5.00 % 50,93 3,50 % 50,93 1,00 USD 5,00 % % USD 5.00 %

17 Business Days prior to the last trading date of the relevant Futures Contract of the Commodity Ein Datum, so wie von der Berechnungsstelle ermittelt, während des Zeitraums ausgehend vom vorherigen Rollover Tag (oder im Falle des ersten Rollover Tages ab dem Begebungstag) bis nicht weniger als fünf Waren Geschäftstage vor dem letzten Handelstag des betreffenden Futureskontrakts der Ware A date, as determined by the Calculation Agent, in the period commencing on the previous Rollover Date (or in the case of the first Rollover Date the Issue Date) and ending not less than 5 Commodity Business Days prior to the last trading date of the relevant Futures Contract of the Commodity Ein Datum, so wie von der Berechnungsstelle ermittelt, während des Zeitraums ausgehend vom (i) Der nächstgelegene Verfallsmonat oder (ii) der Verfallsmonat mit den höchsten Handelsumsätzen, wie von der Berechnungsstelle festgestellt. (i) First nearby month of expiration or (ii) the month of expiration with the highest volumes, as determined by the Calculation Agent. (i) Der nächstgelegene Verfallsmonat oder (ii) der Verfallsmonat mit den höchsten Handelsumsätzen, wie von der Berechnungsstelle 51,18 3,50 % 51,18 1,00 USD 5,00 % % USD 5.00 % 51,43 3,50 % 51,43 1,00 USD 5,00 %

18 vorherigen Rollover Tag (oder im Falle des ersten Rollover Tages ab dem Begebungstag) bis nicht weniger als fünf Waren Geschäftstage vor dem letzten Handelstag des betreffenden Futureskontrakts der Ware A date, as determined by the Calculation Agent, in the period commencing on the previous Rollover Date (or in the case of the first Rollover Date the Issue Date) and ending not less than 5 Commodity Business Days prior to the last trading date of the relevant Futures Contract of the Commodity Ein Datum, so wie von der Berechnungsstelle ermittelt, während des Zeitraums ausgehend vom vorherigen Rollover Tag (oder im Falle des ersten Rollover Tages ab dem Begebungstag) bis nicht weniger als fünf Waren Geschäftstage vor dem letzten Handelstag des betreffenden festgestellt. (i) First nearby month of expiration or (ii) the month of expiration with the highest volumes, as determined by the Calculation Agent. (i) Der nächstgelegene Verfallsmonat oder (ii) der Verfallsmonat mit den höchsten Handelsumsätzen, wie von der Berechnungsstelle festgestellt % USD 5.00 % 51,68 3,50 % 51,68 1,00 USD 5,00 %

19 Futureskontrakts der Ware A date, as determined by the Calculation Agent, in the period commencing on the previous Rollover Date (or in the case of the first Rollover Date the Issue Date) and ending not less than 5 Commodity Business Days prior to the last trading date of the relevant Futures Contract of the Commodity Ein Datum, so wie von der Berechnungsstelle ermittelt, während des Zeitraums ausgehend vom vorherigen Rollover Tag (oder im Falle des ersten Rollover Tages ab dem Begebungstag) bis nicht weniger als fünf Waren Geschäftstage vor dem letzten Handelstag des betreffenden Futureskontrakts der Ware A date, as determined by the Calculation Agent, in the period commencing on the previous Rollover Date (or in the case of the first Rollover Date the Issue Date) (i) First nearby month of expiration or (ii) the month of expiration with the highest volumes, as determined by the Calculation Agent. (i) Der nächstgelegene Verfallsmonat oder (ii) der Verfallsmonat mit den höchsten Handelsumsätzen, wie von der Berechnungsstelle festgestellt. (i) First nearby month of expiration or (ii) the month of expiration with the highest volumes, as determined by the Calculation Agent % USD 5.00 % 51,93 3,50 % 51,93 1,00 USD 5,00 % % USD 5.00 %

20 and ending not less than 5 Commodity Business Days prior to the last trading date of the relevant Futures Contract of the Commodity Ein Datum, so wie von der Berechnungsstelle ermittelt, während des Zeitraums ausgehend vom vorherigen Rollover Tag (oder im Falle des ersten Rollover Tages ab dem Begebungstag) bis nicht weniger als fünf Waren Geschäftstage vor dem letzten Handelstag des betreffenden Futureskontrakts der Ware A date, as determined by the Calculation Agent, in the period commencing on the previous Rollover Date (or in the case of the first Rollover Date the Issue Date) and ending not less than 5 Commodity Business Days prior to the last trading date of the relevant Futures Contract of the Commodity Ein Datum, so wie von der Berechnungsstelle ermittelt, während (i) Der nächstgelegene Verfallsmonat oder (ii) der Verfallsmonat mit den höchsten Handelsumsätzen, wie von der Berechnungsstelle festgestellt. (i) First nearby month of expiration or (ii) the month of expiration with the highest volumes, as determined by the Calculation Agent. (i) Der nächstgelegene Verfallsmonat oder (ii) der Verfallsmonat mit den höchsten Handelsumsätzen, 52,18 3,50 % 52,18 1,00 USD 5,00 % % USD 5.00 % 52,43 3,50 % 52,43 1,00 USD 5,00 %

21 des Zeitraums ausgehend vom vorherigen Rollover Tag (oder im Falle des ersten Rollover Tages ab dem Begebungstag) bis nicht weniger als fünf Waren Geschäftstage vor dem letzten Handelstag des betreffenden Futureskontrakts der Ware A date, as determined by the Calculation Agent, in the period commencing on the previous Rollover Date (or in the case of the first Rollover Date the Issue Date) and ending not less than 5 Commodity Business Days prior to the last trading date of the relevant Futures Contract of the Commodity Ein Datum, so wie von der Berechnungsstelle ermittelt, während des Zeitraums ausgehend vom vorherigen Rollover Tag (oder im Falle des ersten Rollover Tages ab dem Begebungstag) bis nicht weniger als fünf Waren Geschäftstage vor dem letzten wie von der Berechnungsstelle festgestellt. (i) First nearby month of expiration or (ii) the month of expiration with the highest volumes, as determined by the Calculation Agent. (i) Der nächstgelegene Verfallsmonat oder (ii) der Verfallsmonat mit den höchsten Handelsumsätzen, wie von der Berechnungsstelle festgestellt % USD 5.00 % 52,68 3,50 % 52,68 1,00 USD 5,00 %

22 Handelstag des betreffenden Futureskontrakts der Ware A date, as determined by the Calculation Agent, in the period commencing on the previous Rollover Date (or in the case of the first Rollover Date the Issue Date) and ending not less than 5 Commodity Business Days prior to the last trading date of the relevant Futures Contract of the Commodity Ein Datum, so wie von der Berechnungsstelle ermittelt, während des Zeitraums ausgehend vom vorherigen Rollover Tag (oder im Falle des ersten Rollover Tages ab dem Begebungstag) bis nicht weniger als fünf Waren Geschäftstage vor dem letzten Handelstag des betreffenden Futureskontrakts der Ware A date, as determined by the Calculation Agent, in the period commencing on the previous Rollover Date (or in the case (i) First nearby month of expiration or (ii) the month of expiration with the highest volumes, as determined by the Calculation Agent. (i) Der nächstgelegene Verfallsmonat oder (ii) der Verfallsmonat mit den höchsten Handelsumsätzen, wie von der Berechnungsstelle festgestellt. (i) First nearby month of expiration or (ii) the month of expiration with the highest volumes, as determined by the Calculation Agent % USD 5.00 % 52,93 3,50 % 52,93 1,00 USD 5,00 % % USD 5.00 %

23 of the first Rollover Date the Issue Date) and ending not less than 5 Commodity Business Days prior to the last trading date of the relevant Futures Contract of the Commodity Ein Datum, so wie von der Berechnungsstelle ermittelt, während des Zeitraums ausgehend vom vorherigen Rollover Tag (oder im Falle des ersten Rollover Tages ab dem Begebungstag) bis nicht weniger als fünf Waren Geschäftstage vor dem letzten Handelstag des betreffenden Futureskontrakts der Ware A date, as determined by the Calculation Agent, in the period commencing on the previous Rollover Date (or in the case of the first Rollover Date the Issue Date) and ending not less than 5 Commodity Business Days prior to the last trading date of the relevant Futures Contract of the Commodity Ein Datum, so wie von der (i) Der nächstgelegene Verfallsmonat oder (ii) der Verfallsmonat mit den höchsten Handelsumsätzen, wie von der Berechnungsstelle festgestellt. (i) First nearby month of expiration or (ii) the month of expiration with the highest volumes, as determined by the Calculation Agent. (i) Der nächstgelegene Verfallsmonat oder (ii) der 53,18 3,50 % 53,18 1,00 USD 5,00 % % USD 5.00 % 53,43 3,50 % 53,43 1,00 USD 5,00 %

24 Berechnungsstelle ermittelt, während des Zeitraums ausgehend vom vorherigen Rollover Tag (oder im Falle des ersten Rollover Tages ab dem Begebungstag) bis nicht weniger als fünf Waren Geschäftstage vor dem letzten Handelstag des betreffenden Futureskontrakts der Ware A date, as determined by the Calculation Agent, in the period commencing on the previous Rollover Date (or in the case of the first Rollover Date the Issue Date) and ending not less than 5 Commodity Business Days prior to the last trading date of the relevant Futures Contract of the Commodity. Verfallsmonat mit den höchsten Handelsumsätzen, wie von der Berechnungsstelle festgestellt. (i) First nearby month of expiration or (ii) the month of expiration with the highest volumes, as determined by the Calculation Agent % USD 5.00 %

25 ANHANG - PRODUKTBEDINGUNGEN FÜR WARENBEZOGENE SHORT OPEN END TURBO ZERTIFIKATE ANNEX - PRODUCT CONDITIONS RELATING TO SHORT COMMODITY OPEN END TURBO CERTIFICATES 16 Warenbezogene Short Open End Turbo Zertifikate 16.1 Fälligkeit Die Zertifikate haben keinen festen Fälligkeitstag Ausübung und Kündigung Der Inhaber eines Zertifikats ist berechtigt, von der Emittentin am Fälligkeitstag (i) nach dem Eintritt eines Stop-Loss-Ereignisses, (ii) nach einer gültigen Ausübung oder (iii) nach einer Kündigung durch die Emittentin zu verlangen: (i) Barabrechnungsbetrag bei Stop-Loss-Ereignis nach dem Eintritt eines Stop-Loss-Ereignisses: Der Barabrechnungsbetrag ist null ("Barabrechnungsbetrag bei Stop-Loss-Ereignis"); oder (ii) Barabrechnungsbetrag bei Ausübung nach einer gültigen Ausübung; der Betrag wird von der Berechnungsstelle anhand der folgenden Formel ermittelt: (Aktuelle Finanzierungshöhe - Schlussreferenzpreis) x Bezugsverhältnis, abzüglich Kosten ("Barabrechnungsbetrag bei Ausübung"); oder (iii) Barabrechnungsbetrag bei Kündigung der Emittentin nach einer gültigen Kündigung durch die Emittentin; der Betrag wird von der Berechnungsstelle anhand der folgenden Formel ermittelt: (Aktuelle Finanzierungshöhe - Referenzkurs bei Kündigung) x Bezugsverhältnis, abzüglich Kosten ("Barabrechnungsbetrag bei Kündigung der Emittentin"). Der Barabrechnungsbetrag bei Stop-Loss-Ereignis, der Barabrechnungsbetrag bei Ausübung und der Barabrechnungsbetrag bei Kündigung der Emittentin ist jeweils ein "Barabrechnungsbetrag"; der Barabrechnungsbetrag darf nicht kleiner als null sein. Der Barabrechnungsbetrag wird gegebenenfalls zu dem aktuellen Wechselkurs in die Abrechnungswährung umgerechnet und in der Abrechnungswährung auf zwei Dezimalstellen gerundet, wobei 0,005 abgerundet werden Stop-Loss-Ereignis Bei Eintritt eines Stop-Loss-Ereignisses endet die Laufzeit der Zertifikate automatisch. Das Stop-Loss-Ereignis geht einer gültigen Ausübung und/oder einer Kündigung durch die Emittentin vor, falls das Stop-Loss-Ereignis jeweils vor oder an einem Bewertungstag beziehungsweise Emittentenkündigungstag eintritt. Die Emittentin wird den Gläubigern den Eintritt eines Stop-Loss-Ereignisses unter Angabe des Barabrechnungsbetrags bei Stop-Loss-Ereignis so bald wie praktisch durchführbar gemäß den Allgemeinen Zertifikatebedingungen 8 (Mitteilungen) mitteilen Ausübung und Ausübungserklärung (i) Ausübung

26 Vorausgesetzt, dass (i) kein Stop-Loss-Ereignis vor oder an dem jeweiligen Bewertungstag eingetreten ist (oder eintritt) und (ii) keine Emittentenkündigungserklärung vor dem Tag, an dem die gültige Ausübungserklärung zugegangen ist, gemäß den Allgemeinen Zertifikatebedingungen 8 (Mitteilungen) veröffentlicht beziehungsweise zugegangen ist, hat der Gläubiger das Recht, die Zertifikate an jedem Ausübungstag auszuüben ("Ausübung"), indem er eine ordnungsgemäß ausgefüllte Ausübungserklärung (wie unten angegeben) abgibt. Die Emittentin wird den Gläubigern den Barabrechnungsbetrag bei Ausübung unmittelbar nach dessen Feststellung gemäß den Allgemeinen Zertifikatebedingungen 8 (Mitteilungen) mitteilen. (ii) Ausübungserklärung Die Ausübungserklärung sollte unter Verwendung der Mustererklärung, die von der Internetseite der Emittentin ( heruntergeladen werden kann, per Telefax an die in diesem Dokument angegebene Nummer vor 12:00 Uhr (Frankfurter Ortszeit) des jeweiligen Ausübungstages abgegeben werden (jede solche Erklärung ist eine "Ausübungserklärung"). Eine ordnungsgemäß ausgefüllte Ausübungserklärung muss unter anderem enthalten: (a) (b) die Seriennummer und die Anzahl der Zertifikate, die ausgeübt werden; den Ausübungstag; (c) die Nummer des Kontos (des Gläubigers oder seines jeweiligen Finanzintermediärs), auf das gegebenenfalls der Barabrechnungsbetrag bei Ausübung überwiesen werden soll; (d) eine Bestätigung, dass keine U.S. Person wirtschaftliches Eigentum hält und bestimmte weitere Angaben gemäß der Mustererklärung. Zusätzlich zu der ordnungsgemäßen Abgabe der ordnungsgemäß ausgefüllten Ausübungserklärung setzt eine gültige Ausübung voraus, dass der Gläubiger (durch seinen jeweiligen Finanzintermediär) die jeweilige Anzahl der Zertifikate, die ausgeübt werden, auf das in der Mustererklärung angegebene Konto überträgt Kündigung durch Emittentin Vorbehaltlich des Eintritts eines Stop-Loss-Ereignisses oder einer gültigen Ausübung, kann die Emittentin an jedem Geschäftstag, beginnend mit dem fünften Geschäftstag nach dem Ausgabetag, die Zertifikate vollständig, nicht aber teilweise, kündigen, nachdem sie die Gläubiger mindestens fünf Geschäftstage zuvor gemäß den Allgemeinen Zertifikatebedingungen 8 (Mitteilungen) benachrichtigt hat (die "Kündigung durch Emittentin"). Jede solche Erklärung ist unwiderruflich und muss den Emittentenkündigungstag und den Fälligkeitstag enthalten (jede solche Erklärung ist eine "Emittentenkündigungserklärung"). Die Emittentin wird den Gläubigern den Barabrechnungsbetrag bei Kündigung der Emittentin gemäß Allgemeinen Zertifikatebedingungen 8 (Mitteilungen) ohne schuldhaftes Zögern nach dem Emittentenkündigungstag mitteilen Vorzeitige Rückzahlung aus steuerlichen Gründen

27 Die Zertifikate werden auf Wunsch der Emittentin vollständig, nicht aber teilweise, jederzeit zu ihrem Vorzeitigen Rückzahlungsbetrag gemäß den Allgemeinen Zertifikatebedingungen 3 (Zahlungen) zurückgezahlt, nachdem die Emittentin die Gläubiger mindestens 10 Geschäftstage zuvor über die entsprechende Absicht unwiderruflich informiert hat, vorausgesetzt ein Steuerereignis ist eingetreten, wobei "Steuerereignis" bedeutet, dass (i) die Emittentin zum nächstfolgenden Termin einer fälligen Zahlung bzw. Lieferung unter den Zertifikaten verpflichtet ist, bzw. dazu kraft Gesetzes verpflichtet sein wird, in Folge einer Änderung oder Ergänzung der anwendbaren Gesetze und Verordnungen, oder Änderungen in der Anwendung oder offiziellen Auslegung solcher Gesetze und Verordnungen, sofern die entsprechende Änderung am oder nach dem Ausgabetag wirksam wird, Steuern, Abgaben, Abzüge oder andere Zahlungen gemäß den Allgemeinen Zertifikatebedingungen 4 (Besteuerung) abzuziehen oder einzubehalten, und (ii) eine solche Verpflichtung seitens der Emittentin nicht durch angemessene ihr zur Verfügung stehende Maßnahmen vermieden werden kann (jedoch nicht durch Ersetzung der Emittentin gemäß den Allgemeinen Zertifikatebedingungen 7 (Ersetzung der Emittentin)). Vor Bekanntgabe einer Mitteilung über eine Rückzahlung gemäß diesen Bestimmungen hat die Emittentin der Hauptzahlstelle eine von einem Mitglied der Geschäftsführung der Emittentin unterzeichnete Bescheinigung zukommen zu lassen, der zufolge die Emittentin berechtigt ist, eine entsprechende Rückzahlung zu leisten, und in der nachvollziehbar dargelegt ist, dass die Bedingungen für das Recht der Emittentin zur Rückzahlung gemäß diesen Bestimmungen erfüllt sind; zusätzlich hat die Emittentin ein von unabhängigen Rechtsoder Steuerberatern erstelltes Gutachten vorzulegen demzufolge die Emittentin in Folge einer entsprechenden Änderung oder Ergänzung zur Zahlung zusätzlicher Beträge verpflichtet ist oder sein wird Vorzeitige Kündigung bei Vorliegen einer Rechtsänderung, einer Hedging-Störung und/oder Gestiegener Hedging-Kosten (jeweils ein Zusätzliches Störungsereignis) Die Emittentin kann die Zertifikate vollständig, nicht aber teilweise, jederzeit vor dem bei Vorliegen einer Rechtsänderung und/oder Hedging-Störung und/oder Gestiegener Hedging-Kosten vorzeitig zurückzahlen. Die Emittentin wird die Zertifikate vollständig (aber nicht nur teilweise) am fünften Geschäftstag, nachdem die Benachrichtigung der vorzeitigen Rückzahlung gemäß den Allgemeinen Zertifikatebedingungen 8 (Mitteilungen) veröffentlicht wurde (der "Vorzeitige Rückzahlungstag"), zurückzahlen und wird den Vorzeitigen Rückzahlungsbetrag im Hinblick auf die Zertifikate mit Wertstellung dieses Vorzeitigen Rückzahlungstags an die entsprechenden Gläubiger zahlen oder eine entsprechende Zahlung, im Einklang mit den maßgeblichen Steuergesetzen oder sonstigen gesetzlichen oder behördlichen Vorschriften und in Einklang mit und gemäß diesen Emissionsbedingungen der Zertifikate veranlassen. Zahlungen von Steuern oder vorzeitigen Rückzahlungsgebühren sind von den entsprechenden Gläubigern zu tragen und die Emittentin übernimmt hierfür keine Haftung Definitionen "Zusätzliches Störungsereignis" bezeichnet eine Steuerbezogene Störung, eine Rechtsänderung, eine Hedging-Störung und Gestiegene Hedging-Kosten. "Verbundenes Unternehmen" bezeichnet hinsichtlich einer Person jedes Unternehmen, das direkt oder indirekt von der Person kontrolliert wird, jedes Unternehmen, das die Person direkt oder indirekt kontrolliert, und jedes Unternehmen, das sich mit der Person direkt oder indirekt unter gemeinsamer Kontrolle befindet. Im Sinne dieser Definition bezeichnet "Kontrolle" den Besitz der Mehrheit der Stimmrechte der Person.

28 "Barren" bezeichnet Gold, Silber, Platin bzw. Palladium. "Barren-Geschäftstag" bezeichnet in Bezug auf Zertifikate, deren Ware ein Barren ist, jeden Tag, an dem Geschäftsbanken in London und New York und am Zahlungsort für Geschäfte (einschließlich Devisen- und Einlagengeschäfte in Fremdwährungen) geöffnet sind. "Geschäftstag" bezeichnet (i) jeden Tag, an dem Geschäftsbanken und Devisenmärkte Zahlungen abwickeln und für den allgemeinen Geschäftsverkehr (einschließlich Devisenhandelsgeschäfte und Fremdwährungseinlagengeschäfte) in Amsterdam geöffnet sind, und Clearstream Banking Frankfurt geöffnet ist und (ii) für die Zwecke von Zahlungen in Euro, jeden Tag, an dem das Trans-European Automated Real-Time Gross Settlement Express Transfer (TARGET2) System für Abwicklung von Zahlungen in Euro geöffnet ist. "Berechnungszeitraum" bezeichnet die Anzahl der Kalendertage von einem Neufeststellungstag (ausschließlich) bis zum nächstfolgenden Neufeststellungstag (einschließlich). "Rechtsänderung" bedeutet, dass an oder nach dem Ausgabetag aufgrund (A) des Inkrafttretens von Änderungen der Gesetze, Verordnungen, Vorschriften, Anordnungen, Entscheidungen oder Verfahren (einschließlich aber nicht beschränkt auf Steuergesetze und Verordnungen, Vorschriften, Anordnungen, Entscheidungen oder Verfahren zuständiger Aufsichtsbehörden, Finanzbehörden und/oder Börsen) oder (B) der Änderung der Auslegung geltender Gesetze oder Verordnungen (oder der Ankündigung entsprechender Änderungen) durch zuständige Gerichte, Gerichtshöfe oder Behörden (einschließlich die U.S. Commodity Futures Trading Commission oder maßgeblicher Börsen oder Handelseinrichtungen) (einschließlich Maßnahmen von Steuerbehörden) die Emittentin feststellt, dass (X) (i) das Halten, der Erwerb oder die Veräußerung der Ware oder der Abschluss von Transaktionen über oder in Bezug auf die Ware (einschließlich Futures-Kontrakten) oder (ii) die Erfüllung ihrer Verpflichtungen aus den Zertifikaten durch die Emittentin oder eines ihrer Verbundenen Unternehmen rechtswidrig geworden ist oder (nach ihrer Auffassung) werden wird oder (Y) die Kosten der Emittentin oder eines ihrer Verbundenen Unternehmen, die (i) mit dem Halten, dem Erwerb oder der Veräußerung von der Ware oder (ii) dem Aufrechterhalten, dem Abschluss oder der Auflösung von Hedging-Vereinbarungen und/oder (iii) der Erfüllung ihrer Verpflichtungen aus den Zertifikaten verbunden sind, wesentlich steigen würden (oder ein entsprechender Anstieg zu erwarten wäre) (einschließlich aber nicht beschränkt auf Erhöhungen der Steuerverpflichtungen, der Senkung von steuerlichen Vorteilen oder anderen negativen Auswirkungen auf die steuerrechtliche Behandlung). "Ware" bezeichnet die relevante Ware, wie in den anwendbaren Endgültigen Bedingungen unter der Überschrift "Ware" angegeben. "Waren-Geschäftstag" bezeichnet (a) in Bezug auf die Ware (sofern die Ware kein Barren ist) und für den Fall, dass es sich bei dem Warenbezogenen Referenzpreis um einen von einer Börse bekannt gegebenen oder veröffentlichten Kurs handelt, einen Tag, an dem die betreffende Börse während der regulären Handelszeiten für den Handel geöffnet ist (oder ohne den Eintritt einer Marktstörung geöffnet gewesen wäre), auch wenn die betreffende Börse vor ihrem planmäßigen Börsenschluss schließt und (b) in Bezug auf die Ware (sofern die Ware kein Barren ist) und für den Fall, dass es sich bei dem Warenbezogenen Referenzpreis nicht um einen von einer Börse bekannt gegebenen oder veröffentlichten Kurs handelt, einen Tag, an dem die Preisquelle einen Preis veröffentlicht hat (oder ohne den Eintritt einer Marktstörung veröffentlicht hätte). Sofern die Ware ein Barren ist, ist der Waren-Geschäftstag der Barren-Geschäftstag und alle Verweise auf Waren-Geschäftstag sind als Verweis auf den

29 Barren-Geschäftstag zu lesen. "Warenbezogener Referenzpreis" bezeichnet (a) wenn die Ware ein Barren ist, den Kassapreis der Ware oder (b) wenn die Ware kein Barren ist, der Futures-Kontrakt-Referenzpreis für die Ware, wie in den anwendbaren Endgültigen Bedingungen unter der Überschrift "Warenbezogener Referenzpreis" angegeben. "Aktuelle Finanzierungshöhe" bezeichnet, vorbehaltlich einer Anpassung gemäß Ziffer 16.6, einen Betrag (der als Geldbetrag in der Währung der Finanzierungshöhe gilt), der von der Berechnungsstelle an jedem Tag (mit Ausnahme von Samstagen und Sonntagen), an dem Geschäftsbanken und Devisenmärkte Zahlungen in der Währung der Finanzierungshöhe abwickeln, anhand der folgenden Formel ermittelt wird: (1) falls die Emittentin den Kassapreis der Ware als Vereinbarte Preisspezifikation verwendet: (a) (b) Aktuelle Finanzierungshöhe am vorangegangenen Neufeststellungstag zuzüglich Finanzierungskosten. (2) falls die Emittentin den Futures-Kontrakt als Warenbezogenden Referenzpreis verwendet: (a) (b) (c) Aktuelle Finanzierungshöhe am vorangegangenen Neufeststellungstag abzüglich Bearbeitungskosten, abzüglich falls eine solche Festlegung am Rollover-Tag getroffen wird, des entsprechenden Rollover Spread. Die Aktuelle Finanzierungshöhe am Handelstag beträgt die Finanzierungshöhe, wie in den anwendbaren Endgültigen Bedingungen unter der Überschrift "Aktuelle Finanzierungshöhe am Handelstag" angegeben. "Aktueller Spread" bezeichnet den Satz (ausgedrückt als Prozentsatz p. a.), der von der Berechnungsstelle unter Berücksichtigung der Währung der Finanzierungshöhe, der vorherrschenden Marktbedingungen und anderer von der Berechnungsstelle für maßgeblich erachteter Faktoren, ermittelt wird. Der Aktuelle Spread kann an einem Neufeststellungstag vorbehaltlich des Maximum Spread p. a. neu festgesetzt werden (wobei für den Fall, dass nach billigem Ermessen gemäß 315, 317 BGB der Berechnungsstelle der Marktsatz für die Leihe der Ware oder die Absicherung der Zertifikate über die Ware oder Terminkontrakte zu einem beliebigen Zeitpunkt den betreffenden Marktsatz am Handelstag wesentlich übersteigt, der Aktuelle Spread und/oder der Maximum Spread zur Berücksichtigung dieser Änderung erhöht werden können). Der Aktuelle Spread am Handelstag beträgt den jeweiligen Spread, wie in den anwendbaren Endgültigen Bedingungen unter der Überschrift "Aktueller Spread am Handelstag" angegeben. "Mindesthandelsvolumen" bezeichnet die Anzahl der an der Börse gehandelten Kontrakte auf die Ware, bei der die Emittentin die Beeinträchtigung ihrer Fähigkeit zur Tätigung von Absicherungsgeschäften auf die Ware erklärt, da das Handelsvolumen in der Ware an der Börse auf null oder wesentlich gesunken ist. "Lieferungstag" ist in Bezug auf den Warenbezogenen Referenzpreis der Nächstfälliger Monat des Ablaufs des betreffenden Terminkontraktes oder der maßgebliche Tag oder Monat für die Lieferung des Basiswerts (bei dem es sich um einen Tag bzw. Monat handeln muss, der in oder von der Preisquelle

FINAL TERMS dated 28 July 2017 of ING BANK N.V. for the issue of Securities

FINAL TERMS dated 28 July 2017 of ING BANK N.V. for the issue of Securities Words and expressions defined in the terms and conditions of the Certificates set out in the Base Prospectus in the General Certificate Conditions and the Product Conditions shall bear the same meanings

Mehr

FINAL TERMS dated 21 September 2015 of ING BANK N.V. for the issue of Securities

FINAL TERMS dated 21 September 2015 of ING BANK N.V. for the issue of Securities Words and expressions defined in the terms and conditions of the Certificates set out in the Base Prospectus in the General Certificate Conditions and the Product Conditions shall bear the same meanings

Mehr

FINAL TERMS dated 30 January 2015 of ING BANK N.V. for the issue of Securities

FINAL TERMS dated 30 January 2015 of ING BANK N.V. for the issue of Securities Words and expressions defined in the terms and conditions of the Certificates set out in the Base Prospectus in the General Certificate Conditions and the Product Conditions shall bear the same meanings

Mehr

FINAL TERMS dated 29 October 2015 of ING BANK N.V. for the issue of Securities

FINAL TERMS dated 29 October 2015 of ING BANK N.V. for the issue of Securities Words and expressions defined in the terms and conditions of the Certificates set out in the Base Prospectus in the General Certificate Conditions and the Product Conditions shall bear the same meanings

Mehr

Termsheet WAVE XXL auf Aktien (Call-Optionsscheine mit Knock-Out bzw. Put-Optionsscheine mit Knock-Out)

Termsheet WAVE XXL auf Aktien (Call-Optionsscheine mit Knock-Out bzw. Put-Optionsscheine mit Knock-Out) 1 Angebotsbedingungen Emittentin Verkauf: : Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main Die Optionsscheine werden von der Emittentin freibleibend zum Verkauf gestellt. Die Verkaufspreise werden erstmals vor Beginn

Mehr

Termsheet WAVE Unlimited auf Futures (Call-Optionsscheine mit Knock-Out bzw. Put-Optionsscheine mit Knock-Out)

Termsheet WAVE Unlimited auf Futures (Call-Optionsscheine mit Knock-Out bzw. Put-Optionsscheine mit Knock-Out) 1 Angebotsbedingungen Emittentin Verkauf: : Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main Die Optionsscheine werden von der Emittentin freibleibend zum Verkauf gestellt. Die Verkaufspreise werden erstmals vor Beginn

Mehr

FINAL TERMS dated 23 October 2015 of ING BANK N.V. for the issue of Securities

FINAL TERMS dated 23 October 2015 of ING BANK N.V. for the issue of Securities Words and expressions defined in the terms and conditions of the Certificates set out in the Base Prospectus in the General Certificate Conditions and the Product Conditions shall bear the same meanings

Mehr

FINAL TERMS dated 29 June 2015 of ING BANK N.V. for the issue of Securities

FINAL TERMS dated 29 June 2015 of ING BANK N.V. for the issue of Securities Words and expressions defined in the terms and conditions of the Certificates set out in the Base Prospectus in the General Certificate Conditions and the Product Conditions shall bear the same meanings

Mehr

B E D I N G U N G E N

B E D I N G U N G E N B E D I N G U N G E N EUR-Zinscap-Optionsscheine auf den 3-Monats EURIBOR 07/2009 bis 12/2029 Serie 6 der Allgemeine Sparkasse Oberösterreich Bankaktiengesellschaft (ISIN Nr. QOXDBA008642) 1 Einleitende

Mehr

FINAL TERMS dated 25 June 2015 of ING BANK N.V. for the issue of Securities

FINAL TERMS dated 25 June 2015 of ING BANK N.V. for the issue of Securities Words and expressions defined in the terms and conditions of the Certificates set out in the Base Prospectus in the General Certificate Conditions and the Product Conditions shall bear the same meanings

Mehr

Neuemission/New Issue

Neuemission/New Issue Ausgestaltung/Entitlement Produkt Product Ausgabetag Issue Date Discount Zertifikate Discount Certificates 8. Januar 2015 Valuta Value Date 12. Januar 2015 Stil Style europäisch european Kleinste handelbare

Mehr

FINAL TERMS dated 6 June 2017 of ING BANK N.V. for the issue of Securities

FINAL TERMS dated 6 June 2017 of ING BANK N.V. for the issue of Securities Words and expressions defined in the terms and conditions of the Certificates set out in the Base Prospectus in the General Certificate Conditions and the Product Conditions shall bear the same meanings

Mehr

Neuemission/New Issue

Neuemission/New Issue Ausgestaltung/Details Produkt Product Ausgabetag Issue Date Valuta Value Date Ausübungsart Type of Exercise Turbo-Optionsscheine Turbo Warrant 5. Oktober 2015 7. Oktober 2015 europäisch european Kleinste

Mehr

FINAL TERMS dated 21 January 2015 of ING BANK N.V. for the issue of Securities. 46704 2,000,000 ING Long Index Turbo Certificates DE000NG1E9C6 NG1E9C

FINAL TERMS dated 21 January 2015 of ING BANK N.V. for the issue of Securities. 46704 2,000,000 ING Long Index Turbo Certificates DE000NG1E9C6 NG1E9C Words and expressions defined in the terms and conditions of the Certificates set out in the Base Prospectus in the General Certificate Conditions and the Product Conditions shall bear the same meanings

Mehr

FINAL TERMS dated 23 November 2015 of ING BANK N.V. for the issue of Securities

FINAL TERMS dated 23 November 2015 of ING BANK N.V. for the issue of Securities Words and expressions defined in the terms and conditions of the Certificates set out in the Base Prospectus in the General Certificate Conditions and the Product Conditions shall bear the same meanings

Mehr

FINAL TERMS dated 21 December 2017 of ING BANK N.V. for the issue of Securities

FINAL TERMS dated 21 December 2017 of ING BANK N.V. for the issue of Securities Words and expressions defined in the terms and conditions of the Certificates set out in the Base Prospectus in the General Certificate Conditions and the Product Conditions shall bear the same meanings

Mehr

ENDGÜLTIGE BEDINGUNGEN / FINAL TERMS

ENDGÜLTIGE BEDINGUNGEN / FINAL TERMS The Final Terms will be displayed on the following website of Commerzbank Aktiengesellschaft (www.newissues.de) in case of a Series of Notes publicly offered in member states of the European Economic Area

Mehr

FINAL TERMS dated 7 December 2017 of ING BANK N.V. for the issue of Securities

FINAL TERMS dated 7 December 2017 of ING BANK N.V. for the issue of Securities Words and expressions defined in the terms and conditions of the Certificates set out in the Base Prospectus in the General Certificate Conditions and the Product Conditions shall bear the same meanings

Mehr

FINAL TERMS dated 15 September 2015 of ING BANK N.V. for the issue of Securities

FINAL TERMS dated 15 September 2015 of ING BANK N.V. for the issue of Securities Words and expressions defined in the terms and conditions of the Certificates set out in the Base Prospectus in the General Certificate Conditions and the Product Conditions shall bear the same meanings

Mehr

Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Aktien (Non-Quanto)

Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Aktien (Non-Quanto) Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Aktien (Non-Quanto) Zertifikat Typ Quanto/ WKN ISIN Basispreis am Non-Quanto Ausgabetag Knock-Out-Barriere im 1. Anpassungszeitraum Amazon UNLIMITED BEAR Bear

Mehr

Neuemission: SMART UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto)

Neuemission: SMART UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Neuemission: SMART UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Zertifikat Typ Quanto/ WKN ISIN Basispreis am Non-Quanto Ausgabetag Knock-Out-Barriere im 1. Anpassungszeitraum Nasdaq-100 Index(R)

Mehr

Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto)

Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Zertifikat Typ Quanto/ WKN ISIN Basispreis am Non-Quanto Ausgabetag Knock-Out-Barriere im 1. Anpassungszeitraum Nikkei 225 UNLIMITED BULL

Mehr

Termsheet WAVE Unlimited auf Indizes

Termsheet WAVE Unlimited auf Indizes 1 Angebotsbedingungen Emittentin Verkauf: Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main Die Optionsscheine werden von der Emittentin freibleibend zum Verkauf gestellt. Die Verkaufspreise werden erstmals vor Beginn

Mehr

FINAL TERMS dated 23 October 2015 of ING BANK N.V. for the issue of Securities

FINAL TERMS dated 23 October 2015 of ING BANK N.V. for the issue of Securities Words and expressions defined in the terms and conditions of the Certificates set out in the Base Prospectus in the General Certificate Conditions and the Product Conditions shall bear the same meanings

Mehr

FINAL TERMS dated 11 August 2016 of ING BANK N.V. for the issue of Securities

FINAL TERMS dated 11 August 2016 of ING BANK N.V. for the issue of Securities Words and expressions defined in the terms and conditions of the Certificates set out in the Base Prospectus in the General Certificate Conditions and the Product Conditions shall bear the same meanings

Mehr

The Royal Bank of Scotland plc

The Royal Bank of Scotland plc 7. Mai 2015 MITTEILUNG ÜBER DIE ERSETZUNG DES INDEX-SPONSORS Wertpapiere: PLN-Total Return Money Market Index Open End Zertifikate ISIN: DE0009187070 WKN: 918707 Ausgabetag: 15. Oktober 2003 Emittentin:

Mehr

Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto)

Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Zertifikat Typ Quanto/ WKN ISIN Basispreis am Non-Quanto Ausgabetag Knock-Out-Barriere im 1. Anpassungszeitraum DAX UNLIMITED Bull Non-Quanto

Mehr

[Briefkopf] [Kunde] [Datum] Option auf [Rohwaren] [einen Rohwarenindex] - Ref.-Nr.: [ ]

[Briefkopf] [Kunde] [Datum] Option auf [Rohwaren] [einen Rohwarenindex] - Ref.-Nr.: [ ] [Briefkopf] [Kunde] [Datum] Option auf [Rohwaren] [einen Rohwarenindex] - Ref.-Nr.: [ ] Wir bestätigen Ihnen folgenden, auf der Grundlage unseres Rahmenvertrages für Finanztermingeschäfte ( Rahmenvertrag")

Mehr

COMMERZBANK AKTIENGESELLSCHAFT Frankfurt am Main Federal Republic of Germany

COMMERZBANK AKTIENGESELLSCHAFT Frankfurt am Main Federal Republic of Germany Supplement dated 30 October 2013 to the Base Prospectus dated 8 October 2013 COMMERZBANK AKTIENGESELLSCHAFT Frankfurt am Main Federal Republic of Germany 25,000,000,000 Medium Term Note Programme (the

Mehr

COMMERZBANK AKTIENGESELLSCHAFT Frankfurt am Main Federal Republic of Germany

COMMERZBANK AKTIENGESELLSCHAFT Frankfurt am Main Federal Republic of Germany Sixth Supplement dated June 15, 2012 to the Base Prospectus dated October 20, 2011 COMMERZBANK AKTIENGESELLSCHAFT Frankfurt am Main Federal Republic of Germany 5,000,000,000 Credit Linked Note Programme

Mehr

Neuemission: BEST UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto)

Neuemission: BEST UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Neuemission: BEST UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Zertifikat Typ Quanto/ WKN ISIN Basispreis am Non-Quanto Knock-Out- Barriere am Dow Jones Ind BEST UNLIMITED Bull Non-Quanto CB1V1W

Mehr

Clearing-Bedingungen der Eurex Clearing AG Seite 1

Clearing-Bedingungen der Eurex Clearing AG Seite 1 Clearing-Bedingungen der Eurex Clearing AG Seite 1 ********************************************************************************** ÄNDERUNGEN SIND WIE FOLGT KENNTLICH GEMACHT: ERGÄNZUNGEN SIND UNTERSTRICHEN

Mehr

ANGEBOT IM ÜBERBLICK

ANGEBOT IM ÜBERBLICK ERSTE BANK 1010 WIEN, GRABEN 21 SITZ WIEN, FB-NR. 33209 M DER OESTERREICHISCHEN TELEFON: +43 50100 DW HANDELSGERICHT WIEN SPARKASSEN AG TELEFAX: +43 50100 DW DVR 0031313 ANGEBOT IM ÜBERBLICK EUR-ZINSCAP-OPTIONSSCHEINE

Mehr

FINAL TERMS dated 14 October 2016 of ING BANK N.V. for the issue of Securities

FINAL TERMS dated 14 October 2016 of ING BANK N.V. for the issue of Securities Words and expressions defined in the terms and conditions of the Certificates set out in the Base Prospectus in the General Certificate Conditions and the Product Conditions shall bear the same meanings

Mehr

4% bis 7% OEVAG ERG.KAP.ANL.04/14 (ISIN: AT ) 10J.FRN Ergänzungskapitalanleihe (ISIN: AT )

4% bis 7% OEVAG ERG.KAP.ANL.04/14 (ISIN: AT ) 10J.FRN Ergänzungskapitalanleihe (ISIN: AT ) AD-HOC NOTICE Vienna, 23 July 213 ÖSTERREICHISCHE VOLKSBANKEN AKTIENGESELLSCHAFT PUBLISHES THE RESULTS OF THE OFFER TO EXCHANGE SUPPLEMENTARY NOTES NOT FOR DISTRIBUTION IN THE UNITED STATES OR TO ANY PERSON

Mehr

ENDGÜLTIGE BEDINGUNGEN / FINAL TERMS

ENDGÜLTIGE BEDINGUNGEN / FINAL TERMS The Final Terms will be displayed on the following website of Commerzbank Aktiengesellschaft (www.newissues.de) in case of a Series of Notes publicly offered in member states of the European Economic Area

Mehr

Neuemission/New Issue

Neuemission/New Issue Ausgestaltung/Details Produkt Product Emissionstag Issue Date Valuta Value Date Mini Future Optionsscheine Mini Future Warrants 23. April 2009 27. April 2009 Stil Style amerikanisch american Mindest-Handelsgröße

Mehr

FINAL TERMS dated 29 June 2016 of ING BANK N.V. for the issue of Securities

FINAL TERMS dated 29 June 2016 of ING BANK N.V. for the issue of Securities Words and expressions defined in the terms and conditions of the Certificates set out in the Base Prospectus in the General Certificate Conditions and the Product Conditions shall bear the same meanings

Mehr

FINAL TERMS dated 19 October 2015 of ING BANK N.V. for the issue of Securities. 60742 2,000,000 ING Long Index Turbo Certificates DE000NG1R9D9 NG1R9D

FINAL TERMS dated 19 October 2015 of ING BANK N.V. for the issue of Securities. 60742 2,000,000 ING Long Index Turbo Certificates DE000NG1R9D9 NG1R9D Words and expressions defined in the terms and conditions of the Certificates set out in the Base Prospectus in the General Certificate Conditions and the Product Conditions shall bear the same meanings

Mehr

Anleihebedingungen. 1 Form und Nennbetrag

Anleihebedingungen. 1 Form und Nennbetrag Anleihebedingungen 1 Form und Nennbetrag (1) Die DZ BANK AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Frankfurt am Main, Bundesrepublik Deutschland (nachfolgend die "Emittentin" genannt), begibt DZ BANK BRIEFE

Mehr

Termsheet WAVE XXL auf Aktien

Termsheet WAVE XXL auf Aktien 1 Angebotsbedingungen Emittentin Verkauf: : Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main Die Optionsscheine werden von der Emittentin freibleibend zum Verkauf gestellt. Die Verkaufspreise werden erstmals vor Beginn

Mehr

Bundesministerium der Finanzen

Bundesministerium der Finanzen Bundesministerium der Finanzen Bekanntmachung der Emissionsbedingungen für inflationsindexierte Bundesanleihen und inflationsindexierte Bundesobligationen Vom 27. Juli 2009 Nachstehend werden die Emissionsbedingungen

Mehr

Anleihebedingungen. 1 Form und Nennbetrag

Anleihebedingungen. 1 Form und Nennbetrag Anleihebedingungen 1 Form und Nennbetrag (1) Die DZ BANK AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Frankfurt am Main, Bundesrepublik Deutschland (nachfolgend die "Emittentin" genannt), begibt DZ BANK BRIEFE

Mehr

Offer Table for Angebotsblatt für. Open End Index And Participation Certificates Open End Index und Partizipations Zertifikate

Offer Table for Angebotsblatt für. Open End Index And Participation Certificates Open End Index und Partizipations Zertifikate Issue Date: 1 December 2010 Begebungstag: 01.12.2010 Offer able for Angebotsblatt für Open End Index And Participation Certificates Open End Index und Partizipations Zertifikate Raiffeisen Centrobank AG

Mehr

Neuemission/New Issue

Neuemission/New Issue Ausgestaltung/Details Produkt Product Emissionstag Issue Date Valuta Value Date Mini Future Optionsscheine Mini Future Warrants 12. September 2008 16. September 2008 Stil Style Mindest-Handelsgröße Minimum

Mehr

Pricing Supplement Konditionenblatt

Pricing Supplement Konditionenblatt 18 April 2001 18. April 2001 Pricing Supplement Konditionenblatt 500,000,000 6.25% Notes of 2001/2016 500.000.000 6,25% Schuldverschreibungen von 2001/2016 issued pursuant to the begeben aufgrund des Euro

Mehr

FINAL TERMS dated 4 October 2016 of ING BANK N.V. for the issue of Securities

FINAL TERMS dated 4 October 2016 of ING BANK N.V. for the issue of Securities Words and expressions defined in the terms and conditions of the Certificates set out in the Base Prospectus in the General Certificate Conditions and the Product Conditions shall bear the same meanings

Mehr

Dated January 13, 2012. Final Terms Endgültige Konditionen. Erste Group Bank AG. issue of Emission von

Dated January 13, 2012. Final Terms Endgültige Konditionen. Erste Group Bank AG. issue of Emission von Final Terms for Certificates, Turbo-Certificates, Discount-Certificates and Bonus- Certificates Endgültige Konditionen für Zertifikate, Turbo-Zertifikate, Diskont-Zertifikate und Bonus-Zertifikate Dated

Mehr

BNP Paribas Emissions- und Handelsgesellschaft mbh Frankfurt am Main

BNP Paribas Emissions- und Handelsgesellschaft mbh Frankfurt am Main BNP Paribas Emissions- und Handelsgesellschaft mbh Frankfurt am Main Base Prospectus dated 23 January 2009 pursuant to Section 6 German Securities Prospectus Act (Wertpapierprospektgesetz, WpPG) for the

Mehr

EEX Customer Information 2009-11-03

EEX Customer Information 2009-11-03 EEX Customer Information 2009-11-03 Introduction of a new procedure for the daily determination of settlement prices Dear Sir or Madam, EEX introduces a new algorithm for the daily determination of settlement

Mehr

Anleihebedingungen. 1 Form und Nennbetrag

Anleihebedingungen. 1 Form und Nennbetrag Anleihebedingungen 1 Form und Nennbetrag (1) Die DZ BANK AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Frankfurt am Main, Bundesrepublik Deutschland (nachfolgend die "Emittentin" genannt), begibt DZ BANK BRIEFE

Mehr

Neuemission: UNLIMITED X-BEST TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto)

Neuemission: UNLIMITED X-BEST TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Neuemission: UNLIMITED X-BEST TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Zertifikat Typ Quanto/ WKN ISIN Basispreis am Non-Quanto Knock-Out- Barriere am X-DAX and DAX BEST UNLIMITED BULL Bull Non-Quanto

Mehr

Wir bestätigen Ihnen folgenden, auf der Grundlage unseres Rahmenvertrages für Finanztermingeschäfte ( Rahmenvertrag") getätigten Einzelabschluss:

Wir bestätigen Ihnen folgenden, auf der Grundlage unseres Rahmenvertrages für Finanztermingeschäfte ( Rahmenvertrag) getätigten Einzelabschluss: [Briefkopf] [Kunde] [Datum] Zins- und Währungsswap [variabel/variabel] - Ref.-Nr.: [ ] Wir bestätigen Ihnen folgenden, auf der Grundlage unseres Rahmenvertrages für Finanztermingeschäfte ( Rahmenvertrag")

Mehr

CUSTOMER INFORMATION

CUSTOMER INFORMATION CUSTOMER INFORMATION 2014-01-15 Change of the Expiry Dates for selected EEX Phelix and French Futures Dear trading participants, We would like to inform you about required changes in the expiry dates and

Mehr

Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Aktien (Non-Quanto)

Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Aktien (Non-Quanto) Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Aktien (Non-Quanto) Zertifikat Typ Quanto/ WKN ISIN Basispreis am Non-Quanto Ausgabetag Knock-Out-Barriere im 1. Anpassungszeitraum Cemex ADR UNLIMITED BULL

Mehr

Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Aktien (Non-Quanto)

Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Aktien (Non-Quanto) Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Aktien (Non-Quanto) Zertifikat Typ Quanto/ WKN ISIN Basispreis am Non-Quanto Ausgabetag Knock-Out-Barriere im 1. Anpassungszeitraum Bezugsverhältnis Anfängl.

Mehr

Dated January 26, 2012. Final Terms Endgültige Konditionen. Erste Group Bank AG. issue of Emission von

Dated January 26, 2012. Final Terms Endgültige Konditionen. Erste Group Bank AG. issue of Emission von Final Terms for Certificates, Turbo-Certificates, Discount-Certificates and Bonus- Certificates Endgültige Konditionen für Zertifikate, Turbo-Zertifikate, Diskont-Zertifikate und Bonus-Zertifikate Dated

Mehr

EFG FINANCIAL PRODUCTS AG, Zurich, Switzerland (incorporated in Switzerland) as Issuer (the "Issuer")

EFG FINANCIAL PRODUCTS AG, Zurich, Switzerland (incorporated in Switzerland) as Issuer (the Issuer) Supplement dated 14 June 2013 EFG FINANCIAL PRODUCTS AG, Zurich, Switzerland (incorporated in Switzerland) as Issuer (the "Issuer") which may also be acting through its Guernsey branch: EFG Financial Products

Mehr

ENDGÜLTIGE BEDINGUNGEN / FINAL TERMS

ENDGÜLTIGE BEDINGUNGEN / FINAL TERMS The Final Terms will be displayed on the following website of Commerzbank Aktiengesellschaft (www.newissues.de) in case of a Series of tes publicly offered in member states of the European Economic Area

Mehr

Neuemission: SMART UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto)

Neuemission: SMART UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Neuemission: SMART UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Zertifikat Typ Quanto/ WKN ISIN Basispreis am Non-Quanto Ausgabetag Knock-Out-Barriere im 1. Anpassungszeitraum DAX SMART UNLIMITED

Mehr

ECC Clearing Information No. 41/2012

ECC Clearing Information No. 41/2012 ECC Clearing Information 2012-12-21 No. 41/2012 Anpassung des Margining für Emissionszertifikate aus Primärmarktauktionen Mit diesem Rundschreiben informiert die ECC über die Anpassung der Marginberechnung

Mehr

Final Terms. dated 11 February 2015. in connection with the Base Prospectus dated 30 June 2014 (as supplemented from time to time)

Final Terms. dated 11 February 2015. in connection with the Base Prospectus dated 30 June 2014 (as supplemented from time to time) Final Terms dated 11 February 2015 in connection with the Base Prospectus dated 30 June 2014 (as supplemented from time to time) of UBS AG (a corporation limited by shares established under the laws of

Mehr

Veröffentlichung einer Mitteilung nach 27a Abs. 1 WpHG

Veröffentlichung einer Mitteilung nach 27a Abs. 1 WpHG Veröffentlichung einer Mitteilung nach 27a Abs. 1 WpHG First Sensor AG Peter-Behrens-Str. 15 12459 Berlin First Sensor-Aktie ISIN DE0007201907 Ι WKN 720190 25. November 2011 Veröffentlichung gemäß 26 Abs.

Mehr

ECC Clearing-Information 2011-10-20 Nr. 33/2011

ECC Clearing-Information 2011-10-20 Nr. 33/2011 ECC Clearing-Information 2011-10-20 Nr. 33/2011 EEX French Financial Power Futures Einführung zusätzlicher Fälligkeiten Sehr geehrte Damen und Herren, ab 24. November 2011 wird die ECC Clearing-Dienstleistungen

Mehr

MARKET DATA CIRCULAR DATA AMENDMENT

MARKET DATA CIRCULAR DATA AMENDMENT MARKET DATA CIRCULAR DATA AMENDMENT Anpassung Schlussabrechnungspreise Financial Power Futures May 2015 Leipzig, 10.07.2015 - Die Schlussabrechnungspreise für die Financial Power Futures werden nach der

Mehr

LANDESBANK BERLIN AG. Nachtrag Nr. 4

LANDESBANK BERLIN AG. Nachtrag Nr. 4 LANDESBANK BERLIN AG Nachtrag Nr. 4 gemäß 16 Wertpapierprospektgesetz vom 2. Juni 2009 zum Basisprospekt vom 30. Januar 2009 für kreditereignisbezogene Wertpapiere Der Basisprospekt vom 30. Januar 2009

Mehr

Neuemission/New Issue

Neuemission/New Issue Ausgestaltung/Details Produkt Product Emissionstag Issue Date Valuta Value Date Unlimited Turbo Optionsscheine Unlimited Turbo Warrants 6. Mai 2009 8. Mai 2009 Stil Style amerikanisch american Mindest-Handelsgröße

Mehr

Indexleitfaden zum 10X Long Index linked to Brent Crude Oil Future

Indexleitfaden zum 10X Long Index linked to Brent Crude Oil Future Datum: 25. Juni 2015 Version 1.0 Indexleitfaden zum 10X Long Index linked to Brent Crude Oil Future (ISIN CH0286842056) Bank Vontobel AG Gotthardstrasse 43 8002 Zürich Schweiz In diesem Leitfaden wird

Mehr

Pricing Supplement Konditionenblatt. USD 18,419,227 Zero Coupon Notes due 27 February 2012. Series: 5009 Serie: 5009

Pricing Supplement Konditionenblatt. USD 18,419,227 Zero Coupon Notes due 27 February 2012. Series: 5009 Serie: 5009 Pricing Supplement Konditionenblatt 1 October 2001 1. Oktober 2001 USD 18,419,227 Zero Coupon Notes due 27 February 2012 Series: 5009 Serie: 5009 issued pursuant to the begeben aufgrund des Euro 5,000,000,000

Mehr

Neuemission: SMART UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto)

Neuemission: SMART UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Neuemission: SMART UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Zertifikat Typ Quanto/ WKN ISIN Basispreis am Non-Quanto Ausgabetag Knock-Out-Barriere im 1. Anpassungszeitraum Bezugsverhältnis

Mehr

Emissionsbedingungen. VOLKSBANK LANDECK eg EUR 5.000.000,00. Volksbank Landeck Stufenzins-Anleihe 2015-2022. (die "Schuldverschreibungen")

Emissionsbedingungen. VOLKSBANK LANDECK eg EUR 5.000.000,00. Volksbank Landeck Stufenzins-Anleihe 2015-2022. (die Schuldverschreibungen) Emissionsbedingungen VOLKSBANK LANDECK eg EUR 5.000.000,00 Volksbank Landeck Stufenzins-Anleihe 2015-2022 (die "Schuldverschreibungen") International Securities Identification Number ("ISIN") QOXDBA037195

Mehr

Registration of residence at Citizens Office (Bürgerbüro)

Registration of residence at Citizens Office (Bürgerbüro) Registration of residence at Citizens Office (Bürgerbüro) Opening times in the Citizens Office (Bürgerbüro): Monday to Friday 08.30 am 12.30 pm Thursday 14.00 pm 17.00 pm or by appointment via the Citizens

Mehr

Nachtrag Nr. 92 a. gemäß 10 Verkaufsprospektgesetz (in der vor dem 1. Juli 2005 geltenden Fassung) Unvollständiger Verkaufsprospekt

Nachtrag Nr. 92 a. gemäß 10 Verkaufsprospektgesetz (in der vor dem 1. Juli 2005 geltenden Fassung) Unvollständiger Verkaufsprospekt Nachtrag Nr. 92 a gemäß 10 Verkaufsprospektgesetz (in der vor dem 1. Juli 2005 geltenden Fassung) vom 27. Oktober 2006 zum Unvollständiger Verkaufsprospekt vom 31. März 2005 über Zertifikate auf * bezogen

Mehr

Dated March 10 th, 2010. Final Terms Endgültige Konditionen. Erste Group Bank AG. issue of Emission von

Dated March 10 th, 2010. Final Terms Endgültige Konditionen. Erste Group Bank AG. issue of Emission von Final Terms for Certificates, Turbo-Certificates, Discount-Certificates and Bonus- Certificates Endgültige Konditionen für Zertifikate, Turbo-Zertifikate, Diskont-Zertifikate und Bonus-Zertifikate Dated

Mehr

Dated 03 th March, 2008. Final Terms Endgültige Konditionen. Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG. issue of Emission von

Dated 03 th March, 2008. Final Terms Endgültige Konditionen. Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG. issue of Emission von Final Terms for Certificates, Turbo-Certificates, Discount-Certificates and Bonus- Certificates Endgültige Konditionen für Zertifikate, Turbo-Zertifikate, Diskont-Zertifikate und Bonus-Zertifikate Dated

Mehr

Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto)

Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Zertifikat Typ Quanto/ WKN ISIN Basispreis am Non-Quanto Ausgabetag Knock-Out-Barriere im 1. Anpassungszeitraum Bezugsverhältnis Anfängl.

Mehr

eurex rundschreiben 278/14

eurex rundschreiben 278/14 eurex rundschreiben 278/14 Datum: 23. Dezember 2014 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Mehtap Dinc EURO STOXX 50, STOXX Europe 50,

Mehr

ENDGULTIGE Ü BEDINGUNGEN

ENDGULTIGE Ü BEDINGUNGEN ENDGULTIGE Ü BEDINGUNGEN HVB OPEN END INDEX-ZERTIFIKATE BEZOGEN AUF DEN EXTRA ETF BALANCE (PERFORMANCE-) INDEX 26. November 2010 unter dem UniCredit Bank AG Euro 50.000.000.000 Debt Issuance Programme

Mehr

Dated September 21, 2011. Final Terms Endgültige Konditionen. Erste Group Bank AG. issue of Emission von

Dated September 21, 2011. Final Terms Endgültige Konditionen. Erste Group Bank AG. issue of Emission von Final Terms for Certificates, Turbo-Certificates, Discount-Certificates and Bonus- Certificates Endgültige Konditionen für Zertifikate, Turbo-Zertifikate, Diskont-Zertifikate und Bonus-Zertifikate Dated

Mehr

Dated January 15 th, 2010. Final Terms Endgültige Konditionen. Erste Group Bank AG. issue of Emission von

Dated January 15 th, 2010. Final Terms Endgültige Konditionen. Erste Group Bank AG. issue of Emission von Final Terms for Certificates, Turbo-Certificates, Discount-Certificates and Bonus- Certificates Endgültige Konditionen für Zertifikate, Turbo-Zertifikate, Diskont-Zertifikate und Bonus-Zertifikate Dated

Mehr

Norddeutsche Landesbank - Girozentrale Anleihebedingungen - WKN NLB2FX4- - ISIN DE000NLB2FX4 -

Norddeutsche Landesbank - Girozentrale Anleihebedingungen - WKN NLB2FX4- - ISIN DE000NLB2FX4 - 1 Stückelung und Form (1) Die Öffentlichen Pfandbriefe (die Schuldverschreibungen ) der Norddeutsche Landesbank Girozentrale (die Emittentin ) werden in Euro (die Währung oder EUR ) im Gesamtnennbetrag

Mehr

CUSTOMER INFORMATION 2014-11-10

CUSTOMER INFORMATION 2014-11-10 CUSTOMER INFORMATION 2014-11-10 Introduction of Trade Registration Services for Greek Power Futures Dear trading participants, On 1 December 2014, the European Energy Exchange (EEX) is introducing a new

Mehr

1 von 5 16.12.2014 15:14

1 von 5 16.12.2014 15:14 1 von 5 16.12.2014 15:14 Suchen Name Bereich Information V.-Datum Heidelberger Beteiligungsholding AG Gesellschaftsbekanntmachungen Angebot an die Aktionäre der MAGIX AG 16.12.2014 Heidelberg 1. Präambel

Mehr

Bonus-Chance per Express

Bonus-Chance per Express Zertifikate Bonus-Chance per Express MAXI Express-Pro-Zertifikat auf die Aktien der BASF AG, der Deutsche Bank AG und der E.ON AG Zeichnungsfrist: 26. März 2007 bis 24. April 2007 AUF EINEN BLICK Maximaler

Mehr

Bis zu 10 000 000 X-pert (index Perpetual Tracking) Zertifikate bezogen auf den DAX Performance-Index Emittiert im Rahmen des

Bis zu 10 000 000 X-pert (index Perpetual Tracking) Zertifikate bezogen auf den DAX Performance-Index Emittiert im Rahmen des VERKAUFSPROSPEKT Deutsche Bank AG Bis zu 10 000 000 X-pert (index Perpetual Tracking) Zertifikate bezogen auf den DAX Performance-Index Emittiert im Rahmen des TM -Programms Ausgabepreis: wird am Ausgabedatum

Mehr

WAVEs XXL auf Aktien (Call-Optionsscheine mit Knock-Out bzw. Put-Optionsscheine mit Knock-Out)

WAVEs XXL auf Aktien (Call-Optionsscheine mit Knock-Out bzw. Put-Optionsscheine mit Knock-Out) Telefon: Telefax: REUTERS: Internet: Email: Teletext: Bloomberg: ++49/69/910-38808 ++49/69/910 38673 DBMENU www.x-markets.db.com x-markets.team@db.com n-tv Seite 770 ff. DBKO Emittentin: Verkauf: WAVEs

Mehr

Neuemission/New Issue

Neuemission/New Issue Ausgestaltung/Details Produkt Product Unlimited Turbo Optionsscheine Unlimited Turbo Warrants Ausgabetag Issue Date 6. November 2013 Valuta Value Date 8. November 2013 Ausübungsart Type of Exercise amerikanisch

Mehr

Final Terms for Warrants and Interest-Cap-Warrants Endgültige Konditionen für Optionsscheine und Zinscap-Optionsscheine. Dated January 15 th, 2009

Final Terms for Warrants and Interest-Cap-Warrants Endgültige Konditionen für Optionsscheine und Zinscap-Optionsscheine. Dated January 15 th, 2009 Final Terms for Warrants and Interest-Cap-Warrants Endgültige Konditionen für Optionsscheine und Zinscap-Optionsscheine Dated January 15 th, 2009 Final Terms Endgültige Konditionen Erste Group Bank AG

Mehr

Konditionenblatt. Erste Group Bank AG. Daueremission Erste Group Stufenzinsanleihe 2011-2016. (Serie 107) (die "Schuldverschreibungen") unter dem

Konditionenblatt. Erste Group Bank AG. Daueremission Erste Group Stufenzinsanleihe 2011-2016. (Serie 107) (die Schuldverschreibungen) unter dem Konditionenblatt Erste Group Bank AG 26.05.2011 Daueremission Erste Group Stufenzinsanleihe 2011-2016 (Serie 107) (die "Schuldverschreibungen") unter dem Programm zur Begebung von Schuldverschreibungen

Mehr

MARKET DATA CIRCULAR ACTION REQUIRED

MARKET DATA CIRCULAR ACTION REQUIRED MARKET DATA CIRCULAR ACTION REQUIRED Final Settlement Prices for s October 2016 Leipzig, 19/10/2016 The final settlement prices for Financial Power Futures are determined on the EPEX Spot SE Day-Ahead

Mehr

BNP Paribas Emissions- und Handelsgesellschaft mbh, Frankfurt am Main. Endgültige Angebotsbedingungen Nr. 808. vom 29.

BNP Paribas Emissions- und Handelsgesellschaft mbh, Frankfurt am Main. Endgültige Angebotsbedingungen Nr. 808. vom 29. BNP Paribas Emissions- und Handelsgesellschaft mbh, Frankfurt am Main Endgültige Angebotsbedingungen Nr. 808 vom 29. September 2015 im Zusammenhang mit dem Basisprospekt vom 5. Juni 2015 zur Begebung von

Mehr

Final Terms for Warrants and Interest-Cap-Warrants Endgültige Konditionen für Optionsscheine und Zinscap-Optionsscheine. Dated November 16 th, 2008

Final Terms for Warrants and Interest-Cap-Warrants Endgültige Konditionen für Optionsscheine und Zinscap-Optionsscheine. Dated November 16 th, 2008 Final Terms for Warrants and Interest-Cap-Warrants Endgültige Konditionen für Optionsscheine und Zinscap-Optionsscheine Dated November 16 th, 2008 Final Terms Endgültige Konditionen Erste Group Bank AG

Mehr

Final Terms for Warrants and Interest-Cap-Warrants Endgültige Konditionen für Optionsscheine und Zinscap-Optionsscheine. Dated April 06 th, 2009

Final Terms for Warrants and Interest-Cap-Warrants Endgültige Konditionen für Optionsscheine und Zinscap-Optionsscheine. Dated April 06 th, 2009 Final Terms for Warrants and Interest-Cap-Warrants Endgültige Konditionen für Optionsscheine und Zinscap-Optionsscheine Dated April 06 th, 2009 Final Terms Endgültige Konditionen Erste Group Bank AG issue

Mehr

Endgültige Bedingungen Nr. 0624. Basisprospekt. Turbo-Zertifikate bezogen auf den Henry-Hub-Natural-Gas-Future-Kontrakt

Endgültige Bedingungen Nr. 0624. Basisprospekt. Turbo-Zertifikate bezogen auf den Henry-Hub-Natural-Gas-Future-Kontrakt Endgültige Bedingungen Nr. 0624 vom 17. September 2012 gemäß 6 Absatz 3 Wertpapierprospektgesetz zum Basisprospekt vom 19. Juni 2012 über Turbo-Zertifikate bezogen auf den Henry-Hub-Natural-Gas-Future-Kontrakt

Mehr

Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Fonds

Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Fonds Zertifikat Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Fonds Bull/ Bear Feature Quanto/ WKN ISIN Common Non-Quanto Telekurs Basispreis bei Stopschwelle bei Bezugs- Verkaufsverhältnis Preis 1) Hebel bei

Mehr

Dated November 14 th, 2008. Final Terms Endgültige Konditionen. Erste Group Bank AG. issue of Emission von

Dated November 14 th, 2008. Final Terms Endgültige Konditionen. Erste Group Bank AG. issue of Emission von Final Terms for Certificates, Turbo-Certificates, Discount-Certificates and Bonus- Certificates Endgültige Konditionen für Zertifikate, Turbo-Zertifikate, Diskont-Zertifikate und Bonus-Zertifikate Dated

Mehr

Single Stock Futures: Neues Preismodell

Single Stock Futures: Neues Preismodell eurex clearing rundschreiben 020/13 Datum: 14. Februar 2013 Empfänger: Alle Clearing-Mitglieder der Eurex Clearing AG und Vendoren Autorisiert von: Michael Peters Hohe Priorität Single Stock Futures: Neues

Mehr

Dated March 18, 2011. Final Terms Endgültige Konditionen. Erste Group Bank AG. issue of Emission von

Dated March 18, 2011. Final Terms Endgültige Konditionen. Erste Group Bank AG. issue of Emission von Final Terms for Certificates, Turbo-Certificates, Discount-Certificates and Bonus- Certificates Endgültige Konditionen für Zertifikate, Turbo-Zertifikate, Diskont-Zertifikate und Bonus-Zertifikate Dated

Mehr

vom 4 March in relation to the gemäß 1 (1) Nr. 17 Kapitalmarktgesetz

vom 4 March in relation to the gemäß 1 (1) Nr. 17 Kapitalmarktgesetz Final Terms dated Endgültige Bedingungen vom 4 March 2016 04.03.2016 in relation to the Base Prospectus in accordance with Section 1 (1) Nr. 17 of the Austrian Capital Market Act (Kapitalmarktgesetz) Erste

Mehr

COMMERZBANK AKTIENGESELLSCHAFT Frankfurt am Main

COMMERZBANK AKTIENGESELLSCHAFT Frankfurt am Main COMMERZBANK AKTIENGESELLSCHAFT Frankfurt am Main Unvollständiger Verkaufsprospekt vom 5. Februar 2001 gemäß 10 Wertpapier-Verkaufsprospektgesetz über Discount-Zertifikate Plus bezogen auf Aktien jeweils

Mehr