Lakonien zählt mit der Präfektur-Hauptstadt

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Lakonien zählt mit der Präfektur-Hauptstadt"

Transkript

1 Kalt gepresst

2 lebensmittel.praxis

3 In der griechischen Region Lakonien auf der Halbinsel Peleponnes füllt das Unternehmen U.A.C. Lakonia für einen Verbund griechischer Kleinbauern extra natives Olivenöl ab. Dazu installierte das Unternehmen zusätzlich zu einer vorhandenen kleineren Kosme Linie eine neue Kosme Abfüllanlage für Glasflaschen und PET-Behälter sowie einen Kosme Dosenfüller für Kanister. Lakonien zählt mit der Präfektur-Hauptstadt Sparta zu den reizvollsten Landschaften des Peloponnes. Das geschichtsträchtige Lakonien war in der Antike der Name des spartanischen Staates. Bis heute hat sich der Begriff lakonisch (oder spartanisch) als Adjektiv für eine knappe, aber treffende, trockene, schmucklose Ausdrucksweise erhalten, die einst als charakteristisch für die Bewohner Lakoniens galt. Lakonien begeistert mit Naturschönheiten, von der hügeligen Landschaft des auf über Meter ansteigenden Taýgetos-Gebirge über das Blau des Meeres im Lakonischen Golf bis hin zur unberührten, reinen Umwelt. Gastfreundschaft ist eine Art Warenzeichen für Lakonien. Griechenland ist der drittgrößte Produzent von Olivenöl Das trockene und sonnige Klima der Provinz Lakonien bietet in Verbindung mit dem felsigen Untergrund ideale Anbaubedingungen für Oliven. Durch die sorgfältige Verarbeitung der Früchte bei niedrigen Temperaturen entsteht ein Öl mit einem ganz eigenen Charakter, das durch seinen fruchtigen Geschmack und seine goldgrüne Farbe besticht. Griechenland ist nach Italien und Spanien der drittgrößte Produzent von Olivenöl. In der Europäischen Gemeinschaft stehen rund 470 Millionen Olivenbäume. 800 Millionen sind es weltweit. Mehr als die Hälfte aller Olivenbäume wachsen also im Raum der EU. Von der Weltolivenölproduktion, die sich durchschnittlich zwischen 1,7 und 1,9 Millionen Tonnen bewegt, entfallen auf die Staaten der EU rund 80 Prozent, also je nach Ernte etwa 1,3 bis 1,6 Millionen Tonnen. Davon produziert Spanien durchschnittlich 35 Prozent, Italien rund 34 Prozent, Griechenland 28 Prozent, Portugal 2 Prozent und Frankreich 1 Prozent. Die Griechen verbrauchen mit 20 Litern pro Kopf und Jahr mit Abstand das meiste Olivenöl. Danach erst kommen die Italiener mit zwölf Litern, Spanier mit zehn Litern, Portugiesen mit fünf Litern, Franzosen mit einem Liter. Der Pro-Kopf-Verbrauch in Deutschland ist in den letzten Jahren kräftig gestiegen und liegt bei etwa 0,85 Liter. Griechenland Athen Patras Peloponnes Sparta Mittelmeer Lakonien Ägäis Glasflaschen, PET-Behälter, Kanister U.A.C. Lakonia vereint über 70 Kooperativen mit mehr als Kleinbauern. Hauptprodukt ist Dorian Lakonia Extra Virgin Olive Oil, mit fruchtigem Aroma, intensivem Geruch, angenehm bitterem Geschmack und blumiger Frische. Dorian Lakonia wird in kleineren Mengen auch in Bioqualität angeboten. Seit Herbst 2009 ist bei U.A.C. Lakonia eine zweite Kosme Linie in Betrieb. Eine erste Linie arbeitet seit dem Jahr U.A.C. Lakonia variiert die Behälter je nach Zielgruppe und Markt. In Glas ist das Olivenöl in Flaschen zu je 250 Millilitern, 500 Millilitern, 750 Millilitern erhältlich Milliliter werden sowohl in Glas- als auch

4 Auf der neuen Kosme Linie liegt die maximale Leistung für 1,0-Liter-Behälter bei Behältern pro Stunde. U.A.C. Lakonia vereint über 70 Kooperativen mit mehr als Kleinbauern. Abgefüllt wird das Olivenöl auf einem Rinser-Füller-Block, bestehend aus Rinser Jetclean und Füller Isoblock. lebensmittel.praxis

5 Ausgestattet werden die Behälter jeweils mit einem Brust- und Rückenetikett auf einer Etikettiermaschine Extra AD. Ein Kosme Combipack transferiert die Behälter von den Förderbändern und setzt diese in die Kartons ein. Hauptprodukt ist Dorian Lakonia Extra Virgin Olivenöl.

6 in PET-Flaschen abgefüllt. Olivenöl in Kanistern gehört ebenfalls zum Produktangebot. Auf einer separaten Linie werden die 3-Liter- und 5-Liter- Kanister befüllt. Der dabei eingesetzte Kosme Dosenfüller Weightfill orientiert sich am Gewicht und nicht am Volumen. Olivenöl in Kanistern ist vor allem im eigenen Land beliebt. Die Exportmärkte für den Direktverkauf sind derzeit Taiwan, Russland, Japan und Kanada. Die Anlage produziert in der Regel im Ein- Schichtbetrieb mit drei Mitarbeitern in der Linie. Die leeren Neuglas- oder PET-Flaschen gelangen auf Paletten zum Entpalettieren mittels Kosme Eurodepack. Bis zu Behälter pro Stunde Auf der neuen Kosme Linie liegt die maximale Leistung für 1,0-Liter-Behälter bei Behältern pro Stunde. Für die Behältergrößen 250 Milliliter und 500 Milliliter beträgt die Leistung zwischen und Flaschen pro Stunde. Auf der älteren Kosme Linie, deren Maschinen aus dem Baujahr 1997 stammen, können für 1,0-Liter- Behälter Flaschen pro Stunde verarbeitet werden. Wird diese hinzu geschaltet, ergibt sich aus der Kombination der alten und der neuen Linie ebenfalls eine Leistung von Behältern pro Stunde. In einem Nebengebäude wird das schonend hergestellte und kalt gepresste Olivenöl in Tanks gelagert und der Abfüllung zugeleitet. Die leeren Neuglas- oder PET-Flaschen gelangen auf Paletten zum Entpalettieren mittels Kosme Eurodepack. Abgefüllt wird das Olivenöl auf einem Rinser- Füller-Block, bestehend aus Rinser Jetclean und Füller Isoblock. Ausgestattet werden die Behälter jeweils mit einem Brust- und Rückenetikett auf einer Etikettiermaschine Extra AD. Die Vorbereitung und Auffaltung der Kartons übernimmt die Einpackstation Kosme Formapack. Zeitgleich werden die Behälter vereinzelt und in Gassen gelenkt. Ein Kosme Combipack transferiert die Behälter von den Förderbändern und setzt diese in die Kartons ein. Der Einpacker ist mit einem Hebe- und Ladearm ausgestattet. Schnelle und präzise Synchronbewegungen sind gewährleistet. Ein einziger Robot KR4 Palettierer bedient drei Linien. Die Anlage produziert in der Regel im Einschichtbetrieb mit drei Mitarbeitern in der Linie. Luca Carollo Kosme, Roverbella, Italien Tel.: lebensmittel.praxis

Verantwortungsbewusste europäische Verbraucher bevorzugen Glasverpackungen

Verantwortungsbewusste europäische Verbraucher bevorzugen Glasverpackungen PRESSEMITTEILUNG Verantwortungsbewusste europäische Verbraucher bevorzugen Glasverpackungen Präferenz für Glasverpackungen entspricht dem Trend nach einer gesunden und nachhaltigen Lebensweise Wien //

Mehr

Olearia Caldera ist im Jahr 2004 am westlichen Ufer vom Gardasee geboren, in einem einzigartigen Gebiet, wo Klima, Boden und einheimische

Olearia Caldera ist im Jahr 2004 am westlichen Ufer vom Gardasee geboren, in einem einzigartigen Gebiet, wo Klima, Boden und einheimische Olearia Caldera ist im Jahr 2004 am westlichen Ufer vom Gardasee geboren, in einem einzigartigen Gebiet, wo Klima, Boden und einheimische Kulturvarietäten dazu führen, daß das hier hergestellte Olivenöl,

Mehr

Enjoy the art of wine! Unternehmen.Weinbau.Sekterzeugung.Angebot.

Enjoy the art of wine! Unternehmen.Weinbau.Sekterzeugung.Angebot. Unternehmen.Weinbau.Sekterzeugung.Angebot. Weinerzeugung seit 120 Jahren. Arte Vinea Winemakers ist eine international geschützte Marke und als Unternehmen registriert unter: Arte Vinea Winemakers - Weingut

Mehr

Außenhandel der der EU-27

Außenhandel der der EU-27 Außenhandel der der EU-27 Import, Export und Handelsbilanzdefizit der der Europäischen Union Union (EU) (EU) in absoluten in absoluten Zahlen, Zahlen, 1999 bis 1999 2010 bis 2010 in Mrd. Euro 1.500 1.435

Mehr

Wie finde ich das richtige Öl?

Wie finde ich das richtige Öl? Wie finde ich das richtige Öl? Qualitätsbezeichnungen von Olivenöl Um dem Verbraucher eine Hilfe zu geben, hat die Europäische Kommission Richtlinien für die Qualität von Olivenöl erlassen: Natives Olivenöl

Mehr

Didaktisches Material. Keine Werbung.

Didaktisches Material. Keine Werbung. LEERGUT TUT GUT! Didaktisches Material. Keine Werbung. WÄHL DIE MEHRWEGGLASFLASCHE Schau dir an, was sie alles kann: www.mehrwegglas.info Eine Initiative von: Verbund der Südtiroler Getränke- und Mineralwasserproduzenten

Mehr

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf Verbrauch von Primärenergie pro Kopf In Tonnen Öläquivalent*, nach nach Regionen Regionen und ausgewählten und ausgewählten Staaten, Staaten, 2007 2007 3,0

Mehr

Energie aus erneuerbaren Quellen für die Bequemlichkeit - Convenience Stores sind das ganze Jahr über rund um die Uhr geöffnet

Energie aus erneuerbaren Quellen für die Bequemlichkeit - Convenience Stores sind das ganze Jahr über rund um die Uhr geöffnet Botschaft von Japan. Neues aus Japan Nr. 122 Januar 2015 Energie aus erneuerbaren Quellen für die Bequemlichkeit - Convenience Stores sind das ganze Jahr über rund um die Uhr geöffnet Schnee für den Betrieb

Mehr

ALKOHOLFREIE GETRÄNKE

ALKOHOLFREIE GETRÄNKE ALKOHOLFREIE GETRÄNKE CALIDRIS 28 CALIDRIS 28 DEUTSCHLAND Die CALIDRIS 28 Deutschland mit Sitz in Berlin wurde 2008 gegründet, um mit 28 BLACK, dem Energy Drink der neuen Generation, in Deutschland durch

Mehr

Strom in unserem Alltag

Strom in unserem Alltag Strom in unserem Alltag Kannst du dir ein Leben ohne Strom vorstellen? Wir verbrauchen jeden Tag eine Menge Energie: Noch vor dem Aufstehen klingelt der Radiowecker, dann schalten wir das Licht ein, wir

Mehr

Geschichte des Kaffees

Geschichte des Kaffees Geschichte des Kaffees Kaffee ist in aller Munde. Ursprünglich nur als Filterkaffee zum Frühstück konsumiert stehen heute die Kaffeespezialitäten, vor allem mit Milch, immer mehr im Vordergrund und werden

Mehr

Mach's grün! macht Schule

Mach's grün! macht Schule Mach's grün! macht Schule Lehrmaterial für den Grundschulunterricht Thema: Papierorientierter Umweltschutz Überblick Unterrichtsfach Sachkunde Module 1. Rätsel 2. Papierschöpfen Kompetenzziele Umweltbewusstsein

Mehr

Der Olivenbaum ist seit mehr als 7000 Jahren ein Symbol für das Leben, den Frieden und die gegenseitige Achtung!

Der Olivenbaum ist seit mehr als 7000 Jahren ein Symbol für das Leben, den Frieden und die gegenseitige Achtung! Der Olivenbaum ist seit mehr als 7000 Jahren ein Symbol für das Leben, den Frieden und die gegenseitige Achtung! Was uns wichtig ist sind saubere, klare und FAIR produzierte Olivenöle, sowie FAIRE Handelsbeziehungen

Mehr

DIE ÖLFABRIK COPPINI ANGELO

DIE ÖLFABRIK COPPINI ANGELO DIE ÖLFABRIK COPPINI ANGELO COMPANY PRESENTATION ITALIA Umbria Terni GESCHICHTE Die Ölfabrik Coppini Angelo wurde 1955 von Giuseppe Coppini in Terni, Umbrien, gegründet. Die Herstellung des Olivenöls

Mehr

Welt-Bruttoinlandsprodukt

Welt-Bruttoinlandsprodukt In Mrd., 2007 17.589 Mrd. US $ 1.782 Mrd. US $ Südosteuropa und GUS Europa Russland 1.285 Deutschland 3.302 Ukraine 141 15.242 Mrd. US $ Nordamerika Großbritannien Frankreich 2.738 2.567 Kasachstan 94

Mehr

Steckbrief der Solaranlage

Steckbrief der Solaranlage Steckbrief der Solaranlage Standort Holzminden Lagerhalle Basisinfo Installierte Nennleistung: Modulfläche: Prognostizierter Ertrag: Vermiedene Schadstoffe: 1196 Kilowattpeak in 2 Bauabschnitten ca. 11470

Mehr

Staaten mit der höchsten Anzahl an Migranten USA 13,5. Russland 8,7. Deutschland 13,1. Saudi-Arabien. Kanada. Frankreich 10,7 10,4.

Staaten mit der höchsten Anzahl an Migranten USA 13,5. Russland 8,7. Deutschland 13,1. Saudi-Arabien. Kanada. Frankreich 10,7 10,4. Migration Nach Aufnahmestaaten, Migranten in absoluten in absoluten Zahlen Zahlen und Anteil und an Anteil der Bevölkerung an der Bevölkerung in Prozent, in 2010 Prozent, * 2010* Migranten, in abs. Zahlen

Mehr

KELLEREI TECHNIK ENTPALETTIEREN STERILISIEREN FÜLLEN VERSCHLIEßEN REINIGEN TROCKNEN AUSSTATTEN VERPACKEN PALETTIEREN ÜBER DEN WEIN HINAUS

KELLEREI TECHNIK ENTPALETTIEREN STERILISIEREN FÜLLEN VERSCHLIEßEN REINIGEN TROCKNEN AUSSTATTEN VERPACKEN PALETTIEREN ÜBER DEN WEIN HINAUS ÜBER DEN WEIN HINAUS KELLEREI TECHNIK ENTPALETTIEREN STERILISIEREN FÜLLEN VERSCHLIEßEN REINIGEN TROCKNEN AUSSTATTEN VERPACKEN PALETTIEREN PLANUNG KONSTRUKTION - Ausgezeichnete Beratung und Planung durch

Mehr

Ein süsses Experiment

Ein süsses Experiment Ein süsses Experiment Zuckerkristalle am Stiel Das brauchst du: 250 Milliliter Wasser (entspricht etwa einer Tasse). Das reicht für 4-5 kleine Marmeladengläser und 4-5 Zuckerstäbchen 650 Gramm Zucker (den

Mehr

LIEBE KUNDEN. Ihre Familie Vogel

LIEBE KUNDEN. Ihre Familie Vogel WEINKOLLEKTION LIEBE KUNDEN Unser Weingut befíndet sich im historischen Ortskern von Frei-Laubersheim, im Westen des Anbaugebietes Rheinhessen, mitten in der Rheinhessischen Schweiz. Die unterschiedlichen

Mehr

Anhang Pressemitteilung Internet. Umlage für erneuerbare Energien verteuert Strompreis

Anhang Pressemitteilung Internet. Umlage für erneuerbare Energien verteuert Strompreis Anhang Pressemitteilung Internet Umlage für erneuerbare Energien verteuert Strompreis Deutschland ist seit Jahren Vorreiter bei der klimaschonenden Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien. Bereits in

Mehr

CoolVaria. Wein-Klimaschränke. All seasons comfort - 1 - CoolVaria

CoolVaria. Wein-Klimaschränke. All seasons comfort - 1 - CoolVaria - 1 - Wein-Klimaschränke Boterstraat 22bis 3511 LZ Utrecht Niederlande Tel. +31 30 2511191 Fax +31 30 2544418 Email: info@coolvaria.com gehört zu PT-S International bv www.pt-s.com Wein-Klimaschränke:

Mehr

Nach einem leichten Rückgang in 2002 schnellt der Absatz in 2003 um 13% in die Höhe...

Nach einem leichten Rückgang in 2002 schnellt der Absatz in 2003 um 13% in die Höhe... United Nations Economic Commission for Europe Embargo: 2 October 24, 11: hours (Geneva time) Press Release ECE/STAT/4/P3 Geneva, 2 October 24 Starkes Wachstum von Absatz und Produktion von Industrierobotern

Mehr

Belgien. Karten für die Setzleiste folieren und auseinander schneiden. Mischen und die Karten gruppieren lassen.

Belgien. Karten für die Setzleiste folieren und auseinander schneiden. Mischen und die Karten gruppieren lassen. Landes ist Brüssel. Hier ist auch der Verwaltungssitz der EU. Flandern ist es sehr flach. Im Brabant liegt ein mittelhohes Gebirge, die Ardennen. Die Landschaft ist von vielen Schiffskanälen durchzogen.

Mehr

100 EurosindimUrlaubsoviel wert

100 EurosindimUrlaubsoviel wert 100 EurosindimUrlaubsoviel wert 200 180 160 140 120 100 80 Ungarn Kroatien Türkei Portugal Griechenland Slowenien Spanien USA Deutschland Italien Frankreich Österreich Vereinigtes Königreich Kanada Schweiz

Mehr

Empfehlung eines Milchprodukts für den brasilianischen Markt

Empfehlung eines Milchprodukts für den brasilianischen Markt Übung zum Thema Marktanalyse: Empfehlung eines Milchprodukts für den brasilianischen Markt Kurs: Kaufmann für Bürokommunikation Fach: BWL - Lehrer: Christian Strube Autorinnen: Bianca Taboada Ferreira,

Mehr

Werkstattbericht Nr. 10/2001. Werkstattbericht. Werkstattbericht

Werkstattbericht Nr. 10/2001. Werkstattbericht. Werkstattbericht Werkstattbericht Nr. 10/2001 Werkstattbericht Werkstattbericht Werkstattbericht Nr. 10/2001 Werkstattbericht Nr. 10/2001 Werkstattbericht Nr. 10/2001 Ausländische Beschäftigte in den EU-Staaten nach Nationalität

Mehr

... denn Kochkunst braucht Inspiration.

... denn Kochkunst braucht Inspiration. carnaroli reis aus dem Naturreservat San Massimo Angebaut wird dieser Reis in Italien im Naturreservat San Massimo, das zum Naturpark Parco Lombardo della Valle del Ticino gehört und von der Europäischen

Mehr

An diesem idyllischen Ort wird das von Natur aus weiche Wasser des Flusses Alt-na-Frith mit feiner Gerste aus dem lokalen Anbau zusammengeführt.

An diesem idyllischen Ort wird das von Natur aus weiche Wasser des Flusses Alt-na-Frith mit feiner Gerste aus dem lokalen Anbau zusammengeführt. An diesem idyllischen Ort wird das von Natur aus weiche Wasser des Flusses Alt-na-Frith mit feiner Gerste aus dem lokalen Anbau zusammengeführt. Später entsteht in hohen, schlanken Brennsäulen der Kupferbrennkessel

Mehr

Europamappe. von ... Europamappe

Europamappe. von ... Europamappe von... Europa ist ein Kontinent Ein Kontinent ist ein zusammenhängender Erdteil. Zu den Kontinenten gehören: Asien Afrika Amerika Australien und die Antarktis Der Kontinent Europa erstreckt sich von Portugal

Mehr

Amt der Oö. Landesregierung Direktion Präsidium Information der Abt. Statistik. Außenhandel Oberösterreich 2014. vorläufige Ergebnisse

Amt der Oö. Landesregierung Direktion Präsidium Information der Abt. Statistik. Außenhandel Oberösterreich 2014. vorläufige Ergebnisse Amt der Oö. Landesregierung Direktion Präsidium Information der Abt. Statistik Außenhandel Oberösterreich 2014 vorläufige Ergebnisse 33/2015 Außenhandel Oberösterreich 2014 Die regionale Außenhandelsstatistik

Mehr

MARKTDATEN. Schuhe in Europa EU 15 JAHRGANG 2011

MARKTDATEN. Schuhe in Europa EU 15 JAHRGANG 2011 MARKTDATEN Schuhe in Europa EU 15 JAHRGANG 2011 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Übersichtsverzeichnis Seite I V Editorial/Methodik 1 Schuhmarkt Europa EU 15 Länder im Überblick 3 1 Belgien 6 2 Dänemark

Mehr

Deutscher. Obst und Gemüse in Deutschland

Deutscher. Obst und Gemüse in Deutschland Obst und Gemüse in Deutschland Regional alleine reicht nicht aus Wer sich nur von Obst und Gemüse aus Deutschland ernähren will, der muss auf sehr vieles verzichten. Weniger als 20 Prozent des Obstes,

Mehr

Staatsangehörige und Ausländer (Teil 1)

Staatsangehörige und Ausländer (Teil 1) und (Teil 1) und (Teil 1) Anteile der n und an an der der Bevölkerung in, ausgewählte europäische Staaten, 2010* * unbekannt Luxemburg Schweiz Lettland Estland Spanien Österreich Belgien Deutschland Griechenland

Mehr

Klimaschutz im Büro. Dieter Brübach, B.A.U.M. e.v. - 1984 von Unternehmern gegründet. - erste und größte Umweltinitiative der Wirtschaft in Europa

Klimaschutz im Büro. Dieter Brübach, B.A.U.M. e.v. - 1984 von Unternehmern gegründet. - erste und größte Umweltinitiative der Wirtschaft in Europa Klimaschutz im Büro Dieter Brübach, B.A.U.M. e.v. 1 B.A.U.M. e.v. - 1984 von Unternehmern gegründet - erste und größte Umweltinitiative der Wirtschaft in Europa - Thema: Verbindung von Ökologie und Ökonomie

Mehr

Technikfacts zum Thema PET-Art

Technikfacts zum Thema PET-Art Technikfacts zum Thema PET-Art Informationen zur Förderung des Technikinteresses in der Schul- und Kindergartenpraxis PET ein vielseitig einsetzbares Gut In der heutigen Konsumwelt ist PET kaum noch wegzudenken.

Mehr

Fischereiüberblick in der Europäischen Union

Fischereiüberblick in der Europäischen Union Fischereiüberblick in der Europäischen Union Nachfolgende Informationen wurden aus Unterlagen der Europäischen Union 2010 entnommen. Sie dienen in meinen Betrachtungen der Information ehemaliger Hochseefischer.

Mehr

Über uns... Copyright 2014 Vitolea Premium Olive Oil Products

Über uns... Copyright 2014 Vitolea Premium Olive Oil Products vitolea.com Über uns Über uns... Durch die Bewahrung einer traditionellen Kunst der Premium Olivenölgewinnung, können Ihnen die Produkte von Vitolea Premium Olive Oil Products eine Einzigartigkeit in Geschmack

Mehr

[NATIVES OLIVENÖL EXTRA VERSTEHEN, ERKENNEN UND SCHMECKEN]

[NATIVES OLIVENÖL EXTRA VERSTEHEN, ERKENNEN UND SCHMECKEN] [NATIVES OLIVENÖL EXTRA VERSTEHEN, ERKENNEN UND SCHMECKEN] Ein Leitfaden zu nativem Olivenöl extra. Wie unterscheidet man Olivenöle von einander, wie wird Olivenöl produziert und wie sollte man Olivenöl

Mehr

Mein Abfall. Kurzbeschrieb. Unterrichtsverlauf. Einführung. Erarbeitung. Abschluss. Thema Entstehen/Vermeiden. Stufe (Unterstufe) Stufe.

Mein Abfall. Kurzbeschrieb. Unterrichtsverlauf. Einführung. Erarbeitung. Abschluss. Thema Entstehen/Vermeiden. Stufe (Unterstufe) Stufe. Lehrerkommentar Mein Abfall Thema Entstehen/Vermeiden mit Icon Stufe Stufe (Unterstufe) Mittelstufe Zeit Zeit Zeit 1 Lektion Material Material Material AB1 Abfallprotokoll M1 Abfallberg M2 Begriffkarten

Mehr

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management.

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management. Nachhaltigkeitsindex für Pensionssysteme Ergänzungsmaterial zur Presseaussendung Wien, 01. April 2014 Ranking nach Ländern 2014 (absolut) 1 Australien 2 Schweden 3 Neuseeland 4 Norwegen 5 Niederlande 6

Mehr

Eurobarometer-Umfrage*, Angaben in in Prozent der der Bevölkerung**, Europäische Union Union und und ausgewählte europäische Staaten, Ende 2005

Eurobarometer-Umfrage*, Angaben in in Prozent der der Bevölkerung**, Europäische Union Union und und ausgewählte europäische Staaten, Ende 2005 Eurobarometer-Umfrage*, Angaben in in Prozent der der Bevölkerung**, Europäische Union Union und und ausgewählte Anteil der Bevölkerung, der mindestens zwei gut genug spricht, um sich darin unterhalten

Mehr

Internationale Passbild Vorschriften (alle Passbilder dürfen nicht älter als 6 Monate sein)

Internationale Passbild Vorschriften (alle Passbilder dürfen nicht älter als 6 Monate sein) Land Anzahl Bildgrösse Ausgabe Stand Schweiz ID 2 35 x 45 sch/w Weisser Hintergrund, frontal, nicht lachen 15.05.2012 Schweiz Pass für Biometrische er. Achtung nicht in allen Kantonen zugelassen 1 1980

Mehr

Einige Worte. Mit freundlichen Grüßen, Yannis & Georgios Georgidakis

Einige Worte. Mit freundlichen Grüßen, Yannis & Georgios Georgidakis Einige Worte zuvor Liebe Freunde und Interessierte, wir möchten Sie auf John & George aufmerksam machen, eine seit langem bekannte und anerkannte Firma im griechischen Tourismus. Unsere Dienstleistungen

Mehr

Kaffeegenuss sozial und nachhaltig

Kaffeegenuss sozial und nachhaltig Kaffeegenuss sozial und nachhaltig 1 Das Gute mit dem Schönen verbinden Die Verbindung von Genuss, sozialem Engagement und regionaler Vernetzung soll auch in Ihrem Unternehmen Schule machen? Unsere Bio-Arabica-Kaffee-

Mehr

Kräutergarten Lehrerinformation

Kräutergarten Lehrerinformation 02/ Garten Lehrerinformation 1/9 Arbeitsauftrag Die SuS pflanzen ihren eigenen an. Sie beobachten das Wachstum der Pflanzen und sind für die Pflege zuständig. Ziel Material Sozialform Es gibt verschiedene

Mehr

Postenlauf Posten 2: Kaffee Postenblatt

Postenlauf Posten 2: Kaffee Postenblatt 1/5 Posten 2 Der Kaffee Aufgabe: Ihr erfahrt an diesem Posten Wissenswertes über Kaffee, dessen Herstellung, die Kaffeepflanze etc. Lest die Texte und löst anschliessend die gestellten Aufgaben. Der Kaffee

Mehr

...ein zuverlässiger Partner der Feinkost- und Fleischwirtschaft. Import - Export immer aktuell und leistungsstark!

...ein zuverlässiger Partner der Feinkost- und Fleischwirtschaft. Import - Export immer aktuell und leistungsstark! Newsletter 133 natürlicher Apfelsaft aus Polen vom 30.09.2016 Frachtkosten nach PLZ DE 1-6. 90,43 DE 7-9. 106,68 DE 10-13. 82,30 DE 14 90,43 DE 15 82,30 DE 16-23. 90,43 DE 24-25. 109,73 DE 26 122,94 DE

Mehr

Lüften & Heizen Gesundes Wohlfühlklima schaffen und dabei sparen

Lüften & Heizen Gesundes Wohlfühlklima schaffen und dabei sparen Lüften & Heizen Gesundes Wohlfühlklima schaffen und dabei sparen Wie Sie optimal für frische Luft sorgen und dabei noch Heizkosten senken können. Die wichtigsten Tipps. FRISCHE LUFT WÄRME WOHLFÜHLEN Die

Mehr

Verantwortungsbewusste europäische Verbraucher bevorzugen Glasverpackungen

Verantwortungsbewusste europäische Verbraucher bevorzugen Glasverpackungen PRESSEMITTEILUNG Verantwortungsbewusste europäische Verbraucher bevorzugen Glasverpackungen Präferenz für Glasverpackungen entspricht dem Trend nach einer gesunden und nachhaltigen Lebensweise Düsseldorf

Mehr

Die Deutschen vor der Fußball-EM 2008

Die Deutschen vor der Fußball-EM 2008 Die Deutschen vor der Fußball-EM 2008 Die Stimmungslage der Nation im 2008 Juni 2008 Die Beurteilung der aktuellen Lage eins Die gegenwärtige persönliche Lage wird besser eingeschätzt als die gegenwärtige

Mehr

EUROPA DU UND. Anteil der EU-Bevölkerung an der Weltbevölkerung 2015 (2060: 4%)

EUROPA DU UND. Anteil der EU-Bevölkerung an der Weltbevölkerung 2015 (2060: 4%) UND EUROPA DU UND EUROPA DU Seit 60 Jahren wachsen die Länder Europas zusammen. Unser Wohlstand ist gewachsen, unsere Sicherheit und unsere Freiheit. Diese Europäische Union ist auch Dein Europa. Los ging

Mehr

Die Arran Destillerie ist derzeit die Einzige auf der Insel Arran, eröffnet 1995. Der erste Whisky wurde am 29. Juni 1995 produziert.

Die Arran Destillerie ist derzeit die Einzige auf der Insel Arran, eröffnet 1995. Der erste Whisky wurde am 29. Juni 1995 produziert. The Isle of Arran Arran liegt an der Westküste Schottlands, zwischen Ayrshire und dem Mull of Kintyre. Die Destillerie liegt in Lochranza im nördlichsten Teil der Insel. Die Insel wird im Volksmund gerne

Mehr

Wir sind dabei! Die MLUR-Kampagne gegen Lebensmittelverschwendung

Wir sind dabei! Die MLUR-Kampagne gegen Lebensmittelverschwendung Wir sind dabei! Die MLUR-Kampagne gegen Lebensmittelverschwendung 1 Teller statt Tonne! Lebensmittelverschwendung Lebensmittellagerung Küchenhygiene Mit Lebensmitteln haushalten 2 Lebensmittelverschwendung

Mehr

Asylbewerber nach Staatsangehörigkeit

Asylbewerber nach Staatsangehörigkeit Asylbewerber nach Staatsangehörigkeit nach Staatsangehörigkeit 28.005 [9,3 %] Afghanistan Top 10 144.650 [48,0 %] 18.245 [6,1 %] Russland 15.700 [5,2 %] Pakistan 15.165 [5,0 %] Irak 13.940 [4,6 %] Serbien

Mehr

Das Geldvermögen der privaten Haushalte weltweit

Das Geldvermögen der privaten Haushalte weltweit Economic Research Das Geldvermögen der privaten Haushalte weltweit München, Oktober 217 Erholung in turbulenten Zeiten Geldvermögen und Schulden der privaten Haushalte weltweit in Billionen Euro und prozentuale

Mehr

Einstieg. Die Reise eines T-Shirts Einstieg

Einstieg. Die Reise eines T-Shirts Einstieg Einstieg Hintergrundinformation: Funktion und Geschichte der Kleidung Funktion von Kleidung Kleidung wird als künstliche Hülle bezeichnet, die den menschlichen Körper umgibt. Sie ist so alt wie die Menschheit

Mehr

Energie. Branchenreport 2003

Energie. Branchenreport 2003 Energie Branchenreport 2003 Informationen zur Befragung Grundgesamtheit Methode Untersuchungszeiträume Stichprobe Feldarbeit Design, Fragebogen, Datenanalyse und Bericht In Privathaushalten lebende, deutschsprachige

Mehr

Der Boden trägt beste Früchte.

Der Boden trägt beste Früchte. Der Boden trägt beste Früchte. Der Boden trägt beste Früchte. Simone Scaletta ist ein junger Winzer, der in Monforte d Alba, eine der elf Gemeinden von Barolo, seinen eigenen Wein produziert. In der Gemeinde

Mehr

Victorian & Georgian Style

Victorian & Georgian Style Victorian & Georgian Style Style ist unsere Passion Genießen Sie den zusätzlichen Wohnraum durch die Erweiterung Ihres Heims um einen klassischen Wintergarten. Unsere fantastischen klassischen Wintergärten

Mehr

Eheschließungen und Scheidungen (Teil 1)

Eheschließungen und Scheidungen (Teil 1) Eheschließungen und Scheidungen (Teil 1) Je 1.000 Personen, ausgewählte europäische Staaten, Mittelwert 2000 bis 2009 Scheidungen ** Eheschließungen * 2,0 Zypern 9,6 1,3 Türkei 8,5 0,7 Mazedonien, ehem.

Mehr

Mehr Erneuerbare Energien 34%-Ziel nach Brüssel gemeldet

Mehr Erneuerbare Energien 34%-Ziel nach Brüssel gemeldet Pressekonferenz am 1. Juli 2010 mit Wirtschafts- und Energieminister Reinhold Mitterlehner sowie Energie- und Umweltexperte Stefan Schleicher Mehr Erneuerbare Energien 34%-Ziel nach Brüssel gemeldet Wirtschafts-

Mehr

Olivenöl Das grüne Gold

Olivenöl Das grüne Gold Olivenöl Das grüne Gold Richard Retsch Güteklassen von Olivenöl Der Olivenbaum und seine Frucht Güteklassen von Olivenöl Klassifizierung 1. Natives Olivenöl extra Erste Güteklasse direkt aus gesunden

Mehr

LEBENSMITTEL- RETTER LEBENSMITTELRETTER

LEBENSMITTEL- RETTER LEBENSMITTELRETTER LEBENSMITTEL- RETTER Das kommt Ihnen sicher bekannt vor: Plötzlich überfällt Sie ein Hungergefühl und schon stehen Sie am Kühlschrank. Wenn dort nicht gerade die große Leere herrscht, treffen Sie bestimmt

Mehr

hinterlegte Vollständigkeitserklärungen

hinterlegte Vollständigkeitserklärungen Übersicht 1: Anzahl der VE-Hinterlegungen, Berichtsjahre 2011 bis 2013 4.000 2011 2012 2013 3.500 3.000 2.500 2.000 3.644 3.658 1.500 3.367 1.000 500 0 hinterlegte Vollständigkeitserklärungen 1 Übersicht

Mehr

bei der Informationstagung Kosteneinsparung und Nachhaltigkeit im Büro

bei der Informationstagung Kosteneinsparung und Nachhaltigkeit im Büro Herzlich willkommen bei der Informationstagung g Kosteneinsparung und Nachhaltigkeit im Büro 1 Kosteneinsparung und Nachhaltigkeit im Büro Dieter Brübach, Büb B.A.U.M. BAUM e.v. 2 B.A.U.M. e.v. - 1984

Mehr

abfallist wertvoll Batterien Akkus Konservendosen Blechdeckel von Flaschen, Konfigläsern etc. Batterien Knopfzellen Kleinakkus

abfallist wertvoll Batterien Akkus Konservendosen Blechdeckel von Flaschen, Konfigläsern etc. Batterien Knopfzellen Kleinakkus Alu Blech Batterien Akkus Aluminium und Blechdosen werden oft gemeinsam gesammelt und danach magnetisch von - einander getrennt. Beide Materialien können beliebig oft eingeschmolzen und zu vollwertigen,

Mehr

Wein- und Getränke-Welt Weiser

Wein- und Getränke-Welt Weiser Katalog Ohne Alkohol... Stand: 26.04.2018 Preise inklusive Mehrwertsteuer, exklusive Versandkosten (Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten) Getränkewelt-Weiser ohg Darmstädter Straße 97 64646

Mehr

Höchstgelegene Wasser-Abfüllanlage Griechenlands

Höchstgelegene Wasser-Abfüllanlage Griechenlands magazin 4.2011 100 Höchstgelegene Wasser-Abfüllanlage Griechenlands Im Sommer 2011 startete die Produktion der höchstgelegenen Wasser-Abfüllanlage Griechenlands: Eurowaterland. Auf der neuen Krones /Kosme

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Drei Sektoren. 1.1 Primärsektor. 1.2 Sekundärsektor. Inhaltsverzeichnis 1

Inhaltsverzeichnis. 1 Drei Sektoren. 1.1 Primärsektor. 1.2 Sekundärsektor. Inhaltsverzeichnis 1 Inhaltsverzeichnis 1 Inhaltsverzeichnis 1 Drei Sektoren 1 1.1 Primärsektor.............................................. 1 1.2 Sekundärsektor............................................ 1 1.3 Tertiärsektor..............................................

Mehr

Bankenkonzentration. Schweiz 54. Frankreich. Japan ** 42. Spanien 38. Großbritannien. Italien 24 USA ** 13. Deutschland 17

Bankenkonzentration. Schweiz 54. Frankreich. Japan ** 42. Spanien 38. Großbritannien. Italien 24 USA ** 13. Deutschland 17 Anteil der jeweils fünf fünf größten Banken Banken der an gesamten der gesamten Bilanzsumme Bilanzsumme (CR5)*, (CR5)*, 1990 und 1990 2007 und 2007 Schweiz 54 80 Frankreich 52 52 2007 1990 Japan ** 42

Mehr

Mein Bier. Mein Geschmack. Degustation für alle Bierbegeisterten.

Mein Bier. Mein Geschmack. Degustation für alle Bierbegeisterten. Mein Bier. Mein Geschmack. Degustation für alle Bierbegeisterten. Wissen, was schmeckt. Liebe Bierliebhaber Willkommen in unserer kleinen Einführung in die Welt der Degustation, einem wertvollen Wegweiser

Mehr

DOWNLOAD VORSCHAU. Europa: Ländersteckbriefe gestalten. zur Vollversion. Basiswissen Erdkunde einfach und klar. Jens Eggert

DOWNLOAD VORSCHAU. Europa: Ländersteckbriefe gestalten. zur Vollversion. Basiswissen Erdkunde einfach und klar. Jens Eggert DOWNLOAD Jens Eggert Europa: Ländersteckbriefe gestalten Basiswissen Erdkunde einfach und klar auszug aus dem Originaltitel: 32 Persen Verlag, Buxtehude 1. Fläche: Quadratkilometer Deutschland grenzt an

Mehr

Antworten zu den Repetitionsfragen

Antworten zu den Repetitionsfragen Antworten zu den epetitionsfragen des Lehr- und Lernmittels von Aymo Brunetti Volkswirtschaftslehre Eine Einführung für die Schweiz Die Version für den Unterricht Die Antworten wurden von Damian Künzi

Mehr

Internationaler Migrationsausblick 2013

Internationaler Migrationsausblick 2013 Internationaler Migrationsausblick 213 Pressebriefing im OECD Berlin Centre Berlin, 13. Juni 213 Thomas Liebig Abteilung für Internationale Migration OECD Übersicht Allgemeine Migrationsentwicklung Migrationsflüsse,

Mehr

Build-to-Order in der SMT-Fertigung Teil 2

Build-to-Order in der SMT-Fertigung Teil 2 Build-to-Order in der SMT-Fertigung Teil 2 Autoren: Sebastian Weckel, Siemens Electronics Assembly GmbH & Co. KG, Slawomir Czaja, Werner Turck GmbH & Co. KG, Hubert Egger, Siemens Electronics Assembly

Mehr

Ausländisches Wirtschaftsrecht

Ausländisches Wirtschaftsrecht Ausländisches Wirtschaftsrecht Systematischer Arbeitskatalog für die Praxis von Dr. jur. R. Böckl Rechtsanwalt in Bonn begründet von Dr. jur M. Wittenstein Rechtsanwalt und Notar in Frankfurt am Main AW

Mehr

Die Mitgliedstaaten der Europäischen Union

Die Mitgliedstaaten der Europäischen Union Die Mitgliedstaaten der Europäischen Union Am 8. Dezember 1955 wählte das Ministerkomitee des Europarates als Fahne einen Kreis von zwölf goldenen Sternen auf blauem Hintergrund. Die Zahl zwölf ist seit

Mehr

Pressemitteilung Nr. 31 vom 18. Februar 2015 Seite 1 von 8

Pressemitteilung Nr. 31 vom 18. Februar 2015 Seite 1 von 8 Pressemitteilung Nr. 31 vom 18. Februar 215 Seite 1 von 8 Tourismus in Berlin auch Mit 28,7 igen Rekord, der um 6,5 des Vorjahres lag. Die Zahl der gleichen Zeitraum auf 11,8 Millionen bzw. um 4,8 Prozent.

Mehr

3.3 Mexiko-Stadt wächst ins Unermessliche

3.3 Mexiko-Stadt wächst ins Unermessliche 3.3 Mexiko-Stadt wächst ins Unermessliche Didaktische Treppe Ansätze zur Verbesserung Folgen der ungebremsten Verstädterung Situation heute Entwicklung zur Megastadt Natürliche Lage und Geschichte der

Mehr

Schimmelpilze sitzen auf dem Trockenen

Schimmelpilze sitzen auf dem Trockenen Wie Feuchtigkeit in der Wohnung vermeidbar ist Schimmelpilze sitzen auf dem Trockenen Duschen, waschen, kochen, wohnen in einem Haushalt mit drei Personen werden jeden Tag bis zu 14 Liter Wasser freigesetzt.

Mehr

Der Schweizer Getränkehersteller Möhl rüstet seine PET Abfülllinie mit dem Tanner Klemmförderer auf

Der Schweizer Getränkehersteller Möhl rüstet seine PET Abfülllinie mit dem Tanner Klemmförderer auf Der Schweizer Getränkehersteller Möhl rüstet seine PET Abfülllinie mit dem Tanner Klemmförderer auf Die Mosterei Möhl verstärkt ihre Produktequalität mit dem Einbau des Tanner Klemmförderers. Neu werden

Mehr

Elektronischer Presse-Kit WHVW 6WLIWXQJ:DUHQWHVW7HVWÄ2OLYHQ O³ /RJRXQG7LWHO 'DV2OLYHQ O 'LH7HVWSURGXNWH

Elektronischer Presse-Kit WHVW 6WLIWXQJ:DUHQWHVW7HVWÄ2OLYHQ O³ /RJRXQG7LWHO 'DV2OLYHQ O 'LH7HVWSURGXNWH Elektronischer Presse-Kit Ä7HVW2OLYHQ O WHVW.RPPHQWDUWH[W 6WLIWXQJ:DUHQWHVW7HVWÄ2OLYHQ O³ /RJRXQG7LWHO 'DV2OLYHQ O 'LH7HVWSURGXNWH 6:17 Die STIFTUNG WARENTEST hat insgesamt 26 Olivenöle getestet. 3 Testprodukte

Mehr

Lösungen für Energieeinsparung und Komfort. Eingangsbereich. Türluftschleier Wärmestrahler Heizlüfter

Lösungen für Energieeinsparung und Komfort. Eingangsbereich. Türluftschleier Wärmestrahler Heizlüfter Lösungen für Energieeinsparung und Komfort Eingangsbereich Türluftschleier Wärmestrahler Heizlüfter Haben Sie Frico bereits erlebt? In vielen öffentlichen Gebäuden gibt es Probleme mit Zugluft und einem

Mehr

Demografie und Finanzmärkte. Dr. Ulrich Kater, Chefvolkswirt DekaBank Finanzmarkt Roundtable Frankfurt am Main 11. April 2011

Demografie und Finanzmärkte. Dr. Ulrich Kater, Chefvolkswirt DekaBank Finanzmarkt Roundtable Frankfurt am Main 11. April 2011 Dr. Ulrich Kater, Chefvolkswirt DekaBank Finanzmarkt Roundtable Frankfurt am Main 11. April 2011 Demographie und Finanzmärkte Die demografische Entwicklung Weltbevölkerung wird im 21. Jhd. aufhören zu

Mehr

Weinkarte. Bis vor einigen Jahrhunderten wurde auch um Kölleda herum Wein angebaut. im Gebiet.

Weinkarte. Bis vor einigen Jahrhunderten wurde auch um Kölleda herum Wein angebaut. im Gebiet. Weinkarte Bis vor einigen Jahrhunderten wurde auch um Kölleda herum Wein angebaut. Heute erinnert nur noch das Wappen der Stadt an diese Tatsache. Wippertus, der Stadtheilige, hielt damals Messen für eine

Mehr

KUNDENUMFRAGE BEI THERMOMIX 98 PROZENT SIND ZUFRIEDEN MIT IHREM SMARTEN KÜCHENPARTNER

KUNDENUMFRAGE BEI THERMOMIX 98 PROZENT SIND ZUFRIEDEN MIT IHREM SMARTEN KÜCHENPARTNER Presseinformation Thermomix Deutschland 1/6 KUNDENUMFRAGE BEI THERMOMIX 98 PROZENT SIND ZUFRIEDEN MIT IHREM SMARTEN KÜCHENPARTNER Wuppertal, 19. März 2013 Die Ergebnisse aus der Thermomix Kundenumfrage

Mehr

Folgende Modellrechnung zeigt: Mittel- und langfristig bringt Fassadendämmung greifbare wirtschaftliche Vorteile.

Folgende Modellrechnung zeigt: Mittel- und langfristig bringt Fassadendämmung greifbare wirtschaftliche Vorteile. Folgende Modellrechnung zeigt: Mittel- und langfristig bringt Fassadendämmung greifbare wirtschaftliche Vorteile. Gibt es Fördermittel? Staatliche Förderungen für Wärmedämmung beim Altbau / Neubau Energie

Mehr

Zuwanderung aus der EU Deutschlands Rückkehr als Einwanderungsland

Zuwanderung aus der EU Deutschlands Rückkehr als Einwanderungsland Zuwanderung aus der EU Deutschlands Rückkehr als Einwanderungsland Jahrestagung 2014 der Deutschen Gesellschaft für Demographie e.v. Caroline Schultz / Alex Wittlif 13.03.2014 Zuwanderung aus der EU Deutschlands

Mehr

FIRMENPRÄSENTE MIT CHARAKTER

FIRMENPRÄSENTE MIT CHARAKTER FIRMENPRÄSENTE MIT CHARAKTER DELIKATESSEN ENTDECKEN Wir von Foodist haben es uns zur Aufgabe gemacht, einzigartige Delikatessen zu finden, die nur schwer in Deutschland erhältlich sind. Diese liebevoll

Mehr

Recycling Arbeitsblatt

Recycling Arbeitsblatt Lehrerinformation 1/6 Arbeitsauftrag Ziel Die SuS erkennen das stoffliche und das energetische und die damit verbundenen Prozesse. Sie können nachvollziehen, was sie selber zum beitragen können. Sie ordnen

Mehr

Wir schützen Sie vor Hochwasser!

Wir schützen Sie vor Hochwasser! Wir schützen Sie vor Hochwasser! Das nächste Hochwasser kommt bestimmt! Hochwasserereignisse und heftige Regenfälle haben in den letzten Jahrzehnten stark zugenommen und grosse Schäden angerichtet. Die

Mehr

Auf ganzer Linie königlich

Auf ganzer Linie königlich Auf ganzer Linie königlich Bereits auf der drinktec 2009 sorgte der Synchro für besonderes Interesse. Die Maschinenneuentwicklung vereint durch ihre Blockung Streckblasmaschine, Füller und Verschließer.

Mehr

Das ist isomi. www.isomi.com

Das ist isomi. www.isomi.com isomi setzt einen neuen Standard im Bereich der Möbelfertigung. Die Grundsätze von isomi sind das ausgeprägte Verständnis für die eingesetzten Materialien sowie deren Verarbeitung und die Hingabe an höchste

Mehr

Kunststoff: Der Umwelt zuliebe Ressourcenschonung par excellence. Dr. Rüdiger Baunemann Österreichischer Kunststofftag 10.

Kunststoff: Der Umwelt zuliebe Ressourcenschonung par excellence. Dr. Rüdiger Baunemann Österreichischer Kunststofftag 10. Kunststoff: Der Umwelt zuliebe Ressourcenschonung par excellence Dr. Rüdiger Baunemann Österreichischer Kunststofftag 10. Mai 2011 Drei Thesen zu Energieverbrauch und CO 2 -Ausstoß Die beste Energie ist

Mehr

DOWNLOAD. Basiswissen Erdkunde einfach und klar. Jens Eggert Europa: Ländersteckbriefe gestalten. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Basiswissen Erdkunde einfach und klar. Jens Eggert Europa: Ländersteckbriefe gestalten. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Jens Eggert Europa: Ländersteckbriefe gestalten Basiswissen Erdkunde einfach und klar auszug aus dem Originaltitel: Name: Ländersteckbrief Deutschland 28a. Fläche: Quadratkilometer Deutschland

Mehr

Herstellung und Verlag: BoD Books on Demand, Norderstedt

Herstellung und Verlag: BoD Books on Demand, Norderstedt Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek: Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind

Mehr

Basics of Electrical Power Generation Windenergie

Basics of Electrical Power Generation Windenergie Basics of Electrical Power Generation Windenergie 1/ 22 GE Global Research Freisinger Landstrasse 50 85748 Garching kontakt@reg-energien.de Inhalte 1. Wind allgemein 2. Technik zur Windnutzung 3. Installierte

Mehr

Das Geldvermögen der privaten Haushalte weltweit

Das Geldvermögen der privaten Haushalte weltweit Economic Research Das Geldvermögen der privaten Haushalte weltweit München, September 216 Niedrigstes Vermögenswachstum seit 211 Geldvermögen und Schulden der privaten Haushalte weltweit in Billionen Euro

Mehr