SAG HALLO ZU KUH & CO

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SAG HALLO ZU KUH & CO"

Transkript

1 ECHTER URLAUB AM BAUERNHOF IN ÖSTERREICH SAG HALLO ZU KUH & CO MIT UNTERSTÜTZUNG VON BUND, LÄNDERN UND EUROPÄISCHER UNION Europäischr Ladwirtschaftsfods für di Etwicklug ds lädlich Raums: Hir ivstirt Europa i di lädlich Gbit.

2 Hallo, i Baurhof ist i gaz bsodrr Ort. Dazu ghör mist mhrr Gbäud: i Stall für di Tir, Schu für di Maschi ud i Wohhaus für di Famili. Oft gibt s auch Platz für Gäst, di Urlaub am Baurhof mach. Ud das ka gaz schö spad ud abturlich si, d auf im Baurhof tut sich immr was. Ma ka sh ud rlb, wi di Bäuri ud dr Baur di Fldr bstll, sä ud rt, wi si di Tir füttr ud pflg ud so jd Tag dafür arbit, dass wir Milch, Brot, Flisch, Obst, Gmüs ud och vils mhr zum Ess hab. Lustigs, Spads, Itrssats ud Kiffligs übr das Lb am Baurhof fidst du i dism Hft. Ich wüsch dir vil Spaß im Urlaub! Josf Pröll Lbsmiistr Hallo ihr Zimmrtigr ud -tigri, a so was, uch wachs vor Urlaubsfrud ja biah Gäsblümch aus d Ohr! Ka ich gut vrsth: Lauf, schlaf, sprig, faulz, durch di Wis kugl Frihit!!! Soll ich uch i kli Tipp gb, wi ihr di Zit zwisch d Fri am bst ütz köt? Mit Vorfrud! Urlaub am Baurhof ist i chts Frirlbis. Urlaub am Baurhof hißt auch di Orgaisatio, di dafür sorgt, dass ihr ur Fri hir vrbrig köt. Dass ihr mal i bissch Frischluft krigt. Dass ur Schlafkörbch wich sid, dass ur Frühstücksapf immr gut gfüllt ist ud dass jdr vo uch si Plätzch am passd Baurhof fidt. Eur Baur ud ur Bäuri ghör zu disr Orgaisatio ud dshalb köt ihr uch scho jtzt auf supr-toll Fri fru. Klick doch mal ri: auf köt ihr ur Libligshof such ud glich buch. Ich bi übrigs Brtl, dr Hofkatr. Woll wir mal gmisam i Blick hitr di Zäu wrf? Um di Stall-Eck lug? Zur Koppl lis? Mitiadr im Schwitrog rüssl? Na da los! Ach ja! Wo du mi Glubschr fidst, gibt s twas zum Bobacht. Du wirst sh, wi vil du am Baurhof tdck wirst. Gratis Katalog gibt s bi Urlaub am Baurhof i Östrrich Gablsbrgrstrass 19, 500 Salzburg +43(0)

3 So sagt ihr supr " Hallo" zu Kuh ud Co! 1. Ruhig auf us zugh. Nicht laut si ud icht lauf! Ki hktisch Bwgug, d gst! das macht us A 3. Jagt us ic ht ud lauft icht auf us zu! Mach Ki dr fid s lustig, w wir davolauf, abr s is t icht fair. A uch di Gä s sid usr r Miug. 4. Immr vo vor lags am auf us zug h. W ihr vo hit kommt, rschrck wir us. Wir Pfrd kö zum Bispil bis zu zwi M tr wit trt! 4. ir W w tir i us Hrd d, lasst i s g u Bwg llt uch h. St ig b r vo tgg, Tir m i i uch tlich a das ig öt ill. Es k s vorbi w, dass assir p t s o s rt. uch um 5. Füttrt us Hrdtir ur, w w ir hitr ir Absprrug sid. Das F üttr mac ht us uruhig ud wir fa g utria dr zu strit a. Außrd m ist das vil Futtr ich t gsud fü r us!. 6. o strg Na ja, s s auch ich will ich fru m h Ic. h icht s am Zau h uch ic ja, w t bim itt halt tig. sh. B ad rich H i d Füttr i, ir Li i r g Fi och wir iß b t s so ii. htlich h uabsic ört us Bitt st ht, w Tir ic odr la sch f ss d a r g wir sr Fr ht, ur u vom Ba ag s ic m h Ic. ud bkomm aufhbt h ic m r d vo w ih r daur ih t g ö rag haltt. M rumgt h r lt b! ur E i? Na N? wrd 8. Hört auf da s, was dr Baur odr di Bäuri sagt. Si k us Tir a m bst. Nur w ih r vo ih d i Erlaubis h abt, dürft ih r us strichl u d füttr. Es köt sost si, dass ihr i Tir rwischt, d as zu d M sch icht fru dlich ist. 5

4 Zoologisch: Mäch: Wibch: Jugtir: Gutzt: Nahrug: Suprsi: Hrdtir, Widrkäur, Paarhufr, Horträgr Stir Kuh Kalb Aurochs, auch Ur gat. Das ltzt Tir starb 16 i Pol. Zugtir, Flisch, Milch, Ldr, Fll ud Hor Gras, Hu auch Silag, Gtrid. Silag ist i ggärts Gras vrglichbar mit usrm Saurkraut. Es muss icht so lag gtrockt wrd wi Hu. Ohr ud Gruchssi. Ridr sh räumlich icht so gut. Dshalb sth si oft lägr hrum ud schau. Zum Bispil auf i Tor, das si icht k. Si müss s sich rst i Ruh ash. Dahr kommt dr Spruch für lagsam Msch: Dr stht da wi di Kuh vor dm u Tor. Fortpflazug: Nach ir Tragzit vo twa 9 Moat ud 10 Tag brigt di Kuh i Kalb zur Wlt. Natürlich Lbsrwartug: 0 bis 5 Jahr Dr Kuh-Kaugummi W du usr Hrd auf dr Wis odr im Stall am Bod lig sihst, fällt dir sichr auf, dass wir all gmisam kau. Ich schwör bim bst Gras dr Wlt, wir hab ki Kaugummis im Maul. Es ist usr Futtr, das wir schluck ud wig spätr kommt s us widr aus dm Mag hoch. Wir kau s och mal durch ud schluck s widr. So kö wir s bssr vrdau. Dshalb t ma us Widrkäur. Auch adr Tir hir am Baurhof sid Widrkäur. Fid hraus, wlch s sid! Etwa 0 Litr Milch gibt i Kuh am Tag. Damit köt Kidr aus 3 gaz Schulklass Kakao trik. Mög wir Hud? Mit im Hud solltst du icht zu ah a ir Ridrhrd vorbigh, w ki Zau da ist. Zum Bispil auf dr Alm. Eiig vo us hab schlcht Erfahrug mit Hud gmacht ud hab dshalb Agst. Wir kö icht auf Bäum flücht wi Katz. Dshalb gh wir machmal auf Hud los, auch w s ur kli Dackl sid. Es gibt abr auch Ridr, di sich vor Hud icht fürcht. I dr Hrd gibt s immr Tir, di mitiadr bfrudt sid. Du rkst si dara, dass si oft ah bisamm sth ud auch biadr lig. W sich Ridr fri bwg, kast du das bobacht. Fid hraus, wr mit wm bfrudt ist. Da lach ja di Hühr! Zwi Küh sth auf dr Wid. Di i wacklt plötzlich wild hi ud hr. Da fragt di adr: Was Haifisch- Flig am Baurhof Was hab Haifisch ud Kuh gmisam? Etwas Raus! Dr Haifisch hat i rau Haut. Übrprüf s i im Musum, w du dich traust. Ud di Kuh hat i rau Zug. W du ihr übrs Maul strichst, wird si dich glich abschlck ud du spürst s! Frag d Baur/ di Bäuri bi wlchm Rid du d Vrsuch start darfst. Ridr rkud ihr Wlt durch Abschlck. 6 machst du da? Milkshak!

5 Zoologisch: Mäch: Wibch: Jugtir: Gutzt: Nahrug: Suprsi: Hrdtir, Upaarhufr Hgst kastrirt: Wallach Stut Fohl Wildpfrd Rittir, Zugtir Gras ud Hu Hafr, Grst ud Mais sid ur bi Listug otwdig. Aug. Da dis auf dr Sit lig, ka das Pfrd fast rudum sh. Di Ohr sid fri bwglich ud kö i di Richtug ds Gräuschs gstllt wrd. Fortpflazug: Nach ir Tragzit vo twa 340 Tag brigt di Stut i Fohl zur Wlt. Natürlich Lbsrwartug: Bis zu 30 Jahr Stimmugsbaromtr im Ohr Wir Pfrd übrprüf jd Skud aufs Nu, ob wir flih, Schutz such odr di momta Situatio utral bwrt soll. Bobacht usr Ohr gau. Aglgt Ohr: Ich bi aggrssiv. Komm mir icht zu ah. Gspitzt, vorgstllt Ohr: Ich bi aufmrksam. Bwgt Ohr, wit göfft Aug: Ich hab Agst. Sag Hallo, abr richtig! Was für all Tir gilt, musst du gaz bsodrs bi us bacht: Aährug vo hit ist gfährlich: Immr das Pfrd asprch ud lagsam vo dr Sit hragh. Bdk: Wir kö bis zu zwi Mtr ach hit ausschlag. Mach vo us schaff s sogar auf di Sit zu trt. Zu Hgst ghst du am bst gar icht hi. Si schlag auch ach vor aus. Erkudig dich bi im Erwachs, ob du dich im Pfrd ähr darfst. Gackr Dr Trick mit d Bi Wir müss us icht hilg, um i gmütlichs Nickrch zu mach. Durch i spzill Mchaismus i d Bi kö wir im Sth ruh. Dabi tlast wir is dr hitr Bi ud lass d Kopf häg. W wir so vor us hidös, solltst du us icht stör. W wir us sichr fühl, schlaf wir auch im Lig. Wi vrhalt sich Pfrd utriadr? Wlchs Pfrd ist auf dr Wid das Mutrst, wlchs schläft am mist? Da lach ja di Hühr! Was ist i Cowboy oh Pfrd? Ei Sattlschlppr. 8 9

6 Zoologisch: Mäch: Wibch: Jugtir: Gutzt: Nahrug: Suprsi: Grupptir, Hackordug: Di Ragordug wird durch Hack mit dm Schabl fstglgt. Hah H mit Kük: Gluck Kük Bakivahuh, i Wildhuh i Südostasi. Eir ud Flisch Gras ud Pflaztil wi Sam ud Frücht, Schck, Würmr, Iskt, Körrfuttr, auch Frösch ud Mäus Aug: Si kö auch UV-Licht sh. Das hilft, di rif Frücht vo d urif zu utrschid. Fortpflazug: Nach ir durchschittlich Brutdaur vo 1 Tag schlüpf aus dm Glg 5 bis 1 Kük Natürlich Lbsrwartug: Bis zu 14 Jahr Mühl im Mag 1. Lg di Hühr di Eir immr is Nst? Wlch adr Plätz gibt s och?. Schau mal: Fid hraus, wlch H di Chfi ist. Wir Hühr müss öftr kli Stich frss. Si sid wi Mahlsti i usrm Musklmag ud zrklir di gfrss Körr. Eimal Trockdusch bitt! Damit wir us wohl fühl ud usr Gfidr fri vo Parasit blibt, brauch wir täglich i Staubbad. Si ki blids Huh! Schau immr gau, wohi du trittst, w kli Tir i dr Näh sid! Wir schau auf di Souhr! Wir Hühr woll i d Stall, sobald s dämmrig wird. D da wird s gfährlich für us. Fuchs odr Mardr such sich am Baurhof gr mal i uvorsichtigs Huh. Ei, i, w hör ich da? Scho am 18. Bruttag vrstädigt sich das Kük im Ei mit sir Muttr ud d adr Kük durch di Eischal hidurch. Dri Tag spätr schlüpf all fast glichzitig. I d rst 36 Stud ihrs Lbs sid Kük bsodrs lrfähig. Si mrk sich das Gsicht ud di Stimm dr Muttr gau. Dr Hah ist Schidsrichtr! Das stärkst ud raghöchst Huh hat bim Frss d Vortritt ggübr d Schwächr. Jds Huh hat so si Platz i dr Grupp. Alt Hühr sth höhr i dr Ragordug als jug. Hühr mit großm Kamm sid i dr Hackordug gaz vor. Gibt s doch mal Strit um i Kor, kommt dr Hah als Schidsrichtr. Er sorgt für Ordug utr d Dam ud schützt di Grupp vor Gfahr, z.b. schaut r städig zum Himml, ob i Grifvogl kommt. Da lach ja di Hühr! (Hühr lach imals übr sich slbst) Dshalb och i Pfrdwitz: Trff sich zwi Pfrd. Sagt das i zum adr: 10 Sag, wivil PS hast du d? 11

7 Zoologisch: Mäch: Wibch: Jugtir: Gutzt: Nahrug: Suprsi: Hrdtir mit bsodrm Sozialvrhalt ud strgr Ragordug, Paarhufr Ebr Sau Frkl Wildschwi Flisch, Hrstllug vo Schwiborst Allsfrssr Shr gutr Gruchssi! Extrm gutr Tastsi am Rüssl Fortpflazug: Nach ir Tragzit vo 115 Tag brigt di Sau 8 bis 14 Frkl zur Wlt. Natürlich Lbsrwartug: Bis zu 15 Jahr Mastschwi sid bi dr Schlachtug twa 6 Moat alt ud 110 kg schwr. W Schwi träum. Ei Platz zum Wühl, i bissch Schlamm zum Suhl ud i Lb i dr Famili. Matrial zum Kau ud i Baum, a dm wir us schur kö. Schulstud! Tirmüttr, di mit ihr Kli spazir gh, zig ih di Wlt. Das ist wi i astrgd Schulstud, auch w s für us lustig aussiht. Di Tirkidr müss gut aufpass. Dshalb: Lass di Tirmuttr mit d Kli dabi i Ruh. Achtug Mama! Tirmüttr kö gfährlich wrd, w du ihr Kli zu ah kommst. Si fürcht, dass du ih Wir sid sau-br! W s mhr als 3 Grad hat, müss wir Schwi i Hitzausglich mach. Dshalb suhl wir us im Schlamm. Wir hab ki Schwißdrüs wi ihr Msch. Dr Schmutz schützt di Haut vor dr So ud riigt si glichzitig. Nachdm dr Schlamm agtrockt ist, wird r widr abgrib. Dabi fall lästig Parasit vo dr mpfidlich Haut ab. Wir sid rilichr als adr Tir. Nimals würd wir i usr Schlafst mach. W wir us fri bwg kö, vrwd wir ig Toilttplätz. Quick Rüssl-Dtktiv Wir sid ja so ugirig! Bi im gut Umgag mit us sid wir shr zutraulich ud lass us für vrschid Aufgab ud Spil drssir (Trüfflsuch, Drogfahdug, Zirkusvorführug). Vil Schwi lb i ir itöig Umwlt. Das führt zu Vrhaltsstörug. Dshalb ist s wichtig, dass wir Bschäftigug bkomm. Das ist Matrial zum Erkud, Wühl, Kau, Bag, Nstr bau ud Spil. Zum Bispil mit Stroh ud Wühlrd, Holz odr i Wis drauss. Da lach ja di Hühr! Ei Frkl ist alli zu Haus. Glagwilt spazirt s durch das Zimmr ud schaut sich alls gaz gau a. Plötzlich Schau fri laufd Schwi zu. Was utrsuch si mit ihrm Rüssl? Wi gh si mitiadr um? Gb si vrschid Laut vo sich? tdckt s i Stckdos. Vrwudrt fragt s: Hab si 1 di Kli raubst. Also bitt Abstad. dich igmaurt? 13

8 Zoologisch: Mäch: Wibch: Nahrug: Suprsi: Grupptir Rammlr Häsi Wildkaich Gras, Hu, vrschids Gmüs, Gtridkörr Ohr. Di Sthohr kö i di Richtug ds Gräuschs gdrht wrd. Fortpflazug: Nach ir Tragzit vo twa 9 bis 33 Tag brigt di Häsi 4-1 Jug zur Wlt. Natürlich Lbsrwartug: Bis zu 10 Jahr AUA! Bitt, bitt, imm us imals bi d Ohr, d das tut wh! Foto: Ptra Fry Di Had ist für us i Grifvogl Wir Kaich ud Mrschwich hab Agst, w us i Msch mit dr Had packt. Das ist wi w sich i Grifvogl auf us stürzt. Wir wüsch us vo dir, dass du dich ruhig zu us auf d Bod stzt ud i bissch wartst, bis wir us trau, dich zu bschuppr. Wir mög das Hochhb icht. Da wird us gaz schwidlig. Mit Kaich vrsth wir us icht. Si sid größr ud stärkr als wir. W wir zusamm im Ghg mit ih lb, wrd wir oft vo ih wggschubst ud außrdm vrsth wir ihr Sprach icht! Dshalb woll wir immr ur mit Artgoss zusamm si. Ei Mrschwich imals alli im Ghg halt! Sag s witr! Vrsthst du Mrschwiisch? Usr Körprsprach ist shr vilfältig. W wir gaz starr dasitz, zum Bispil, w ma us fsthält, ist das i Zich vo Agst. Bitt lass us los. Wir kö icht wglauf wi adr Tir. Ob s us gut ght, sihst du a usr Aug. Madlförmig: Alls okay. Aufgriss: Hilf! Zoologisch: Nahrug: Suprsi: Grupptir, Nagtir Gras, Hu, Gmüs, Gtridkörr Aug. Si lig sitlich am Kopf. Dadurch hat das Mrschwich fast i Rudumblick. Im Ggsatz zu vil adr Tir kö si di Farb rot, grü, blau ud glb utrschid. Grlls Tagslicht mög si gar icht, d si kö s icht durch Zusammzih dr Pupill abschirm. Fortpflazug: Nach ir Tragzit vo zirka 6 bis 69 Tag brigt das Wibch 1-6 Jug zur Wlt. Natürlich Lbsrwartug: 6-8 Jahr Bobacht di Aug dr Mrschwich. Ght s ih gut? Da lach ja di Hühr! Ei klis Kaich sitzt im Aufklärugsutrricht ud lrt wohr di kli Kaich komm. Es wudrt sich: Hab Mrschwich im Ghg gügd Utrschlupf? W i, kast du ih i bastl. Lg i Fichtzwig übr zwi Holzschit, di du so aufstllst, dass si icht umfall kö. 14 Was? Ich komm icht aus dm Zylidr? Frtig ist dr supr Mrschwichauslauf. 15

9 Zoologisch: Mäch: Wibch: Jugtir: Gutzt: Nahrug: Hrdtir, Widrkäur, Horträgr, Paarhufr Widdr kastrirtr Widdr: Hamml Schaf Lamm Mufflo Woll, Milch ud Flisch. Machmal auch als Ladschaftspflgr Rasmähr tätig Schaf gras twa 8 bis 10 Stud lag. Am libst Gras, abr auch Blättr ud Rid Suprsi: Scharf Aug, gutr Gruchssi Fortpflazug: Nach ir Tragzit vo twa 150 Tag komm 1 bis Lämmr zur Wlt. Natürlich Lbsrwartug: Jahr Wlch Spur hitrlass Schaf ud Zig? Such si am Baurhof ud zich si auf. Wozu Rgschirm? Im Obrfll hab wir i ftthaltig Wirkstoff ams Laoli. Er hält das Wassr vo us fr. So kö wir im strömd Rg sth ud das Utrfll blibt trotzdm warm ud trock. Laoli fidst du machmal als Bstadtil vo Hadcrms. Gras-Eis ist Schaf-Eis! Vo all Baurhoftir sid wir di Eizig, di im Witr gr gfrors Gras frss. Wir vrstck sogar das Futtr utr dr Schdck. Wir sid gr das gaz Jahr im Fri, wil usr Fll i atürlichr Pulli ist. Ei Schaf kommt i alli. Wir sid ausgprägt Hrdtir. Ei Schaf, das oh si Hrd lbt, lidt utr großm Strss. Bist du kapriziös? Das Wort kapriziös kommt vom latiisch Wort Capra ud hißt Zig. Kapriziös bdutt so twas wi lauhaft. Ei Charaktrigschaft, di ma us Zig zugschrib hat. Das ist gmi. Wir Zig sid ugirig, shr slbstbwusst ud gsllig. Wir kö sogar i dr Hrd Strit schlicht. Machmal bschützt i Zig di adr. Wir fid i jdm Zau das klist Schlupfloch ud komm so a di bst Blättr. Sag s witr: Tirprofis box i mit us! Tirprofis vrastalt ki Raufspil mit us Zig. W wir us dara gwöh, Msch mit Hörr odr dm Kopf gg di Had zu stoß, wrd wir mit dr Zit für Msch gfährlich ud dr Baur muss us wggb. Da lach ja di Hühr! Stht i Zig b im Rasmähr ud sagt: Määähh. 16 Sagt dr Rasmähr: Mäh slbr! 1 Zoologisch: Mäch: Wibch: Jugtir: Gutzt: Nahrug: Supr ist: Di Hörr: Hrdtir, Widrkäur, Paarhufr, Horträgr Bock Giß Zickli, Kitz Wildzig Milch ud Flisch Blättr, Kräutr, Rid, Trib, Kosp, Flcht ud Gräsr Klttr ud Nus tdck 1. Usr Schmuck. Damit halt wir us auf Abstad. 3. Damit kö wir us auch kratz, w s im Fll juckt. Nicht all Zigrass hab Hörr. Suprsi: Scharf Aug, gutr Gruchs- ud Tastsi Fortpflazug: Nach twa 150 Tag komm i bis dri Kitz zur Wlt. Natürlich Lbsrwartug: 10 bis 15 Jahr

10 Zich hir di Libligstir odr klb i Foto i. 1. Wlchs Tir ist am Baurhof di Libligstir? 4. Frud: Wlch adr Tir mag s? Nam ds Tirs: Altr ds Tirs: Ist s gr mit Artgoss zusamm? Fid hraus, wlch Tir si Frud sid. Di Nam: Di Altr: 5. Vrhalt ud Nutz: Nam ds Baurhofs: Zu wlchr Zit ist di Tir im Fri? Schrib di Uhrzit auf! Datum: Budslad: Was macht s bi So? Was macht s bi Rg?. Ess Wlch Gräusch macht di Tir? Wlch Gruch hat s? Was frisst di Libligstir i dr Früh? Wora rkst du, dass s ihm gutght? Was isst du am Baurhof zum Frühstück? Wi mrkst du, dass s sich fürchtt? 3. Schlaf Wo schläft s? Wa schläft s? Zich di Spur auf, di s im Erdbod odr i dr fucht Wis hitrlässt. Gh mal barfuß! Zich di Spur auf. Wo schläfst du? Wa schläfst du? Warum wird das Tir am Baurhof ghalt? 18 19

11 Mal ach Zahl Baurhof-Sudoku Rätsl Fid hraus, wo H Hritt hut ihr Ei vrstckt hat. Wi hißt das wiblich Pfrd? 1 Wi hißt di Rihfolg dr Hühr (ach Wichtigkit i dr Hührschar)? 3 Ei Produkt vom Schaf? 4 5 Wlchs Baurhoftir mag Schlamm auf dr Haut? 6 8 Wlchs Baurhoftir badt gr im Sad? 9 Wi hißt di Grupp, i dr Zig lb? 10 Vrrätrisch Spur Wlchs Tir ist d da durch d Hührstall gflitzt ud hat si Spur hitrlass? 1 glb blau 3 grü 1 glb blau 3 grü 4 duklbrau 4 duklbrau 5 rot 6 hllbrau duklrot 8 orag 5 rot 6 hllbrau duklrot 8 orag Ergäz di Tir i d lr Fldr. I jdr Rih ud Zil ud jdr 4r-Grupp darf jds Tir ur imal vorkomm. Auflösug: Huh Schwi Pfrd Kuh Pfrd Kuh Huh Schwi Kuh Huh Schwi Pfrd Schwi Pfrd Kuh Huh LÖSUNGSWORT: Im dr Bäuri. 0 1 (Lösug: Stallschuh) Vrrätrisch Spur: Kaich

12 Kaichquiz 1. Was ist das wichtigst Futtr für Kaich? A Karott B Hu C Salat. Usr Hauskaich stamm vom Wildkaich ab. Wi lbt das Wildkaich? A alli B zu zwit C i groß Koloi mit vil Kaich zusamm i Erdhöhl 3. Wi soll Kaich tirgmäß ghalt wrd? A alli B zu zwit C am bst zu mhrr im Frighg 4. Wi hißt das mälich Kaich? A Rammlr B Ebr C Hgst 5. Was ist wichtig, w ich i Kaich i d Häd hab? Dismal sid zwi Atwort richtig. A Dass s mir icht auskommt ud hrutrsprigt. Dabi ka s sich whtu. B Dass ich s widr vorsichtig auf d Bod stz. C Dass mi T-Shirt ach Hu richt. 6. Wi alt kö Kaich wrd? A 1- Jahr B 8-10 Jahr C 15-1 Jahr. Kaich sid Fluchttir. Si fürcht sich, w si vo Häd wild gpackt wrd. Si glaub, dass si vo im Grifvogl übrfall wrd. Wi ghst du frudlich auf Kaich zu? A Ich strichl das Kaich, oh s hochzuhb! B Ich lock das Kaich mit ir Karott ud hb s schll hoch. C Ich schlich mich a. 8. Was bdutt s, w sich i Kaich auf di Hitrbi stllt? A Ich bi ugirig. B Ich hab Agst. C Mir ist kalt. 9. Was bdutt s, w i Kaich davoläuft ud sich i sim Häusch vrstckt? Zwi Atwort sid richtig. A Ich möcht jtzt i Ruh glass wrd. B Ich vrstck mich. Such mich! C Ich hab Agst. Bitt lass mich i mim Häusch sitz. 10. Ei Kaich alli mit im Mrschwich zusamm ghalt, vrträgt sich icht gut, wil si A vrschid aussh. B vrschid Körprsprach hab. C wil si ählichs Futtr frss. IMPRESSUM Hrausgbr: Urlaub am Baurhof i Östrrich, Gablsbrgrstrass 19, 500 Salzburg, Tl +43(0) , i Sodrbilag dr Mitglidrzitug Susit Rdaktio: Vri Tirschutz macht Schul (Mag a Daila Lipka, Mag a Mari-Hl Schib) i Zusammarbit mit dm Birat ds Vris Tirschutz macht Schul ud dm Istitut für Tirhaltug ud Tirschutz dr Vtriärmdiziisch Uivrsität Wi (Dr. Corlia Mülldr, Dr. Kut Nibuhr, Uiv. Prof. Dr. Josf Troxlr), Urlaub am Baurhof i Östrrich, Mag a (FH) Patricia Lutz Txt: all Txt außr Sit ud 3: Mag a Daila Lipka; Dr. Elisabth Frudligr Illustratio ud Gstaltug: cchristof Titlbild: Alfrd Arzt Fotos: istock, fotolia, Lbsmiistrium, Urlaub am Baurhof Druck: Dibldruck Dis Broschür ist urhbrrchtlich gschützt. Jd Vrwrtug außrhalb dr Grz ds Urhbrrchtsgstz ist oh Zustimmug dr Rdaktio uzulässig ud strafbar. Di ExprtI vom Vri Tirschutz macht Schul hab all Ihalt sorgfältig übrprüft. Dr Vri sowi dara btiligt Prso übrhm ki Haftug für Prso-, Sach- ud Vrmögsschäd, di im Zug dr Nutzug dr vorligd Broschür auftrt kö. Auf di Tirhaltugsbdigug i d Urlaub am Baurhof -Btrib hat Tirschutz macht Schul ki Eifluss. Auflösug :1B, C, 3C, 4A, 5AB, 6B, A, 8A, 9AC, 10B 3

13 Miau, darf ich vorstll: Tirschutz macht Schul! Ich wollt ja zurst i Katzhft für Euch schrib, wo s auf jdr Sit ur um mich, d supr Katr Brtl, ght: Brtl bim Schlaf, Brtl bim Frss, Brtl bim itlligt Drischau ud so witr. Du bist igbildt, hab di Lut vom Vri Tirschutz macht Schul zu mir gsagt. So vil itrssat Tir lb am Baurhof. Di Kidr soll rfahr, wi ugirig di Zig sid, was dr Hah alls ka ud dass di Kuh auf dr Wis Frudi trifft. Si hab mir bim Hrstll diss Hfts auf di Pfot gschaut, damit ich ki Usi mach. Di Witz sid all vo mir. Schaut uch mal di lustig Wbsit vo Tirschutz macht Schul a. Zum Bispil, w ihr Rfratsutrlag braucht. Eur Lhrri odr ur Lhrr ka gratis spad Utrrichtsmatriali vo Tirschutz macht Schul bstll. Vil Spaß damit! Schau ach bi: Gfördrt aus d Mittl ds Budsmiistriums für Gsudhit, Famili ud Jugd. 4 Urlaub am Baurhof i Östrrich Gablsbrgrstrass Salzburg +43(0)

Kommunikation. Begriffsdefinitionen aus dem Web

Kommunikation. Begriffsdefinitionen aus dem Web Kommuikatio 28 I usrr Gsllschaft ist Kommuikatio shr wichtig. Oft vrstädig sich Msch problmlos mitiadr. Erst w s Schwirigkit gibt, mrk wir, dass Kommuikatiosprozss zimlich komplizirt si kö: Kommuikatio

Mehr

Hallo ich grüße Dich!

Hallo ich grüße Dich! AaRot h 10Fa g, d i Dua u fd rsu c h a c hd i ms l t b a t wt s ot s t ud 3Go l d R g l wi Dua bh u t b s s rl b k a s t AaRot h www. a a r ot hc oa c hi g. c om Aa Roth Slortfidri AstroCoach - Prsoal

Mehr

L Hospital - Lösungen der Aufgaben B1

L Hospital - Lösungen der Aufgaben B1 L Hospital - Lösug dr Aufgab B Gsucht: = Übrprüf ob di Rgl vo L'Hospital agwdt wrd darf Für ght dr Zählr gg L'Hospital darf agwdt wrd, Für ght dr Nr gg = da Zählr ud Nr gg gh Zählr ud Nr diffrzir: ' =

Mehr

Konfliktmanagement in der Psychiatrie. Christoph Hebborn, Fachkraft für Arbeitssicherheit Klinikum Oberberg GmbH

Konfliktmanagement in der Psychiatrie. Christoph Hebborn, Fachkraft für Arbeitssicherheit Klinikum Oberberg GmbH Kofliktmaagmt i dr Psychiatri Christoph Hbbor, Fachkraft für Arbitssichrhit Kliikum Obrbrg GmbH Kofliktmaagmt am Bispil ds Kriskrakhaus Gummrsbach Ztrum für slisch Gsudhit Kliik Marihid 01 Kliikum Obrbrg

Mehr

Mein Raiffeisen Club-Paket. Bank, Versicherung und Freizeit in einem.

Mein Raiffeisen Club-Paket. Bank, Versicherung und Freizeit in einem. Mi Raiffis Club-Pakt. Bak, Vrsichrug ud Frizit i im. Di idividulls Club-Pakt. Di Koto bi Raiffis. Ei Club-Pakt ist i Kombiatio vo Bakprodukt, * Kostlos Kotoführug di du dir slbst ach di Wüsch ud Zil zusammstll

Mehr

Kostengünstig und einfach das

Kostengünstig und einfach das Kostgüstig ud ifach das SWIFT-Ntzwrk utz. Mit dm SWIFT Abidugssr vic dr OKB. W IF T- N t z w g U t r h m S du U ug rhm t b rk i t S W I F T- A i m i h S W I F T- A b d o Das SWIFT Abidugssr vic Ihr ifachr

Mehr

Interio. Magazin. Mein Garten ist, wo ich bin: Wunderschöne Gartenmöbel, farbstarke Accessoires Interio macht den Sommer schön.

Interio. Magazin. Mein Garten ist, wo ich bin: Wunderschöne Gartenmöbel, farbstarke Accessoires Interio macht den Sommer schön. Magazi Mi Gart ist, wo ich bi: Wudrschö Gartmöbl, farbstark Accssoirs macht d Sommr schö. t Ga r ds r T 4 201 Editorial Dr ächst Sommr kommt bstimmt. Wir mach ih allggwärtig ud iszir ih übrall dort, wo

Mehr

In jedem Kind steckt ein Genie.

In jedem Kind steckt ein Genie. Nurschiug IV. Quartal 2013 ltroisch Bautil ud gial Projt + + + Ei igs Eltro-Rboot twrf, bau ud zu Wassr lass, w all adr ur mit gauft Frtig-Boot am S sth? Im ächst Sommr wird di Trupp dr Plasti-Kapitä stau!

Mehr

Das dine&shine KOnzept für Anlässe mit nachhaltiger Wirkung

Das dine&shine KOnzept für Anlässe mit nachhaltiger Wirkung Das &sh KOzt für Aläss mt achhaltgr Wrkug Lass S us gmsam guts Tu. catrg solutos a r o v b y & s h a r o v b y & s h Usr acht Ltsätz Um usr Abscht kokrt lb u mss zu kö, hab wr acht Ltsätz frt. Ds Ltsätz

Mehr

Weiterbildung WBA Allgemeine Zahnmedizin SSO: Beurteilung der Weiterbildungspraxis durch die Assistenzzahnärztinnen und Assistenzzahnärzte

Weiterbildung WBA Allgemeine Zahnmedizin SSO: Beurteilung der Weiterbildungspraxis durch die Assistenzzahnärztinnen und Assistenzzahnärzte Witrbildug WBA Allgmi Zhmdizi SSO: Burtilug dr Witrbildugprxi durch di Aitzzhärzti ud Aitzzhärzt Witrbildugtätt/-prxi: Aitti/Aitt: ---------------------------------------------- -----------------------------------------------

Mehr

Babykost im 1. Lebensjahr Alles zur Milchnahrung

Babykost im 1. Lebensjahr Alles zur Milchnahrung Babykost im 1. Lbsjahr Alls zur Milchahrug ud Bikost Hrausggb vo dr Ladshauptstadt Düssldorf Dr Obrbürgrmistr Gsudhitsamt Erährugsmdiziisch Bratug für Kidr ud Jugdlich Kölr Str. 187, 40227 Düssldorf Vratwortlich:

Mehr

INCIDENT MANAGEMENT SYSTEM

INCIDENT MANAGEMENT SYSTEM INCIDENT MANAGEMENT SYSTEM Uivrslls Srvicud Vorgagsmaagmt WAS KANN i NORIS IMS TATSÄCHLICH FÜR IHR UNTERNEHMEN LEISTEN? Übrzug Si sich vo usrr vollitgrirt Awdug zur Erfassug, Barbitug, Dokumtatio ud Auswrtug

Mehr

& im Einklang. HUGO-Bergkräuterochsen-Paß

& im Einklang. HUGO-Bergkräuterochsen-Paß HUGO-Bgkäutochs-Paß Hugo-Bgkäutochsflisch Hugo-Bgkäutochs-Wüst Hugo-Bgkäutochsislig (Wlschislig) Hugo-Bgkäutochsblut (blau Potugis) Oigial-Schobmühl-Schapsl (Nuß) Oigial-Bgkäut-Schapsl (Zib) & im Eiklag

Mehr

Volksbank Wittenberg eg

Volksbank Wittenberg eg Volksbak Wittbrg G Offlgugsbricht i. S. d. Istituts- Vrgütugsvrordug pr 31.12.2011 Ihaltsvrzichis 1 Ihaltsvrzichis 1 Ihaltsvrzichis... 2 2 Bschribug ds Gschäftsmodlls... 3 3 Agab zur Eihaltug dr Afordrug

Mehr

ev. Jugend Böckingen Freizeit Programm 2015

ev. Jugend Böckingen Freizeit Programm 2015 v. Jugd Böckig Fzt Poga 2015 Zltlag fü 9-13 Jähig 2. - 15. August 2015 Wi sog fü gaos ud uvgsslich Fzt i Mt ds Hohloh Walds, i Etthaus kl gütlich Dof. Dikt vo Bauhof ba gibt s täglich fischst Milch du

Mehr

Auto Schunn Ihr Transporter-, Bus und Nutzfahrzeug-Spezialist. Herzlich. Willkommen

Auto Schunn Ihr Transporter-, Bus und Nutzfahrzeug-Spezialist. Herzlich. Willkommen Mrcds-Bz Familiär, Komptt, Listugsstark Kudmagazi Witr 2012 Witrsaiso-Agbot bi Auto-Schu Jtzt zugrif : Top Jahrswag & jug Gbraucht 1S atz kos Wi t trr los *fü ra * if usg w ähl t F ahr zu g Spa auc r h

Mehr

Die Kraft der guten Worte

Die Kraft der guten Worte ! k h c s l l o iv Ds Büchr, C chmck, ft Ptsch A trß PLZ / Ort L A ll i sivoll schk möcht! mit vil Fr f ll it rit. Wi k ich hlf? Dis Frg h sich sichr scho vil vo s gstllt. Zm Bispil mit sr Gschk, r Erlös

Mehr

MATERIAL-LISTE. zur Woche für das Leben MATERIALIEN. MATERIALIEN Bestellen: Christiane Moser Telefon 0681 /819 175 27 salzburg@wochefuerdasleben.

MATERIAL-LISTE. zur Woche für das Leben MATERIALIEN. MATERIALIEN Bestellen: Christiane Moser Telefon 0681 /819 175 27 salzburg@wochefuerdasleben. Foum Nus Lb MATERIAL-LISTE zu Woch fü das Lb 2016 MATERIALIEN KOSTENLOS ANFORDERN Fag batwott Ih g Chistia Mos Tlfo 0681 /819 175 27 salzbug@wochfudaslbat MATERIALIEN Bstll: Im Itt mit Oli-Fomula: wwwwochfudaslbat

Mehr

Innovative Spaltenböden Güte überwacht Güte geprüft EN 12737 geprüft

Innovative Spaltenböden Güte überwacht Güte geprüft EN 12737 geprüft Iovaiv Spalböd Gü übrwach Gü gprüf EN 12737 gprüf www.salli.com Tchisch Uiv. Graz mach Säll saubr, rock ud warm Nu mi Quarzgummi-Airuschauflag bi all Schrägschlizlm für Ridr VORTEILE Absolu ruschsichr

Mehr

Energieeffizienz: Herstellung und Design. Energieeinsparung zwischen 75% und 93% Jahre Garantie FORDERN SIE UNSEREN FACHKATALOG AN

Energieeffizienz: Herstellung und Design. Energieeinsparung zwischen 75% und 93% Jahre Garantie FORDERN SIE UNSEREN FACHKATALOG AN 5 Jahr Garati VERLÄNGERUNG AUF 10 JAHRE AUF ANFRAGE Ergiffiziz: Hrstllug ud Dsig Ergiisparug zwisch 75% ud 93% i S h b a g c s o Au g ur ri l h Za Ihrr bish % 25 für! g tu h c u l B FORDERN SIE UNSEREN

Mehr

Getreide-Lagersilos "Made by NEUERO" für Innen- und Außenaufstellung

Getreide-Lagersilos Made by NEUERO für Innen- und Außenaufstellung mit Typprüfug vrzikt Ausfürug st abil Kostruktio o Frtigugsqualit ät Flacprofilirug dr Siloplatt, dadurc größr St abilit ät ud bssr gigt für Vrdlugsprodukt, z. B. S aatgut agpasst Blüftugssystm ud Blüftugsvtilator

Mehr

R. Brinkmann Seite Achsenschnittpunkte von e- Funktionen und Exponentialgleichungen

R. Brinkmann  Seite Achsenschnittpunkte von e- Funktionen und Exponentialgleichungen R. Brikma http://brikma-du.d Sit 08..009 Achsschittpukt vo - Fuktio ud Epotialglichug Eiführugsbispil Bispil : Zu bstimm sid di Achsschittpukt vo s + f = D Schittpukt mit dr y y=f 0 Achs fidt ma übr d

Mehr

Fußwoche Herzwoche Denkwoche Rückenwoche Medikamentenwoche Bewegungswoc

Fußwoche Herzwoche Denkwoche Rückenwoche Medikamentenwoche Bewegungswoc h Rückwoch Zahwoch tivatioswoch Brufswoch Fußwoch Bwgugswoch woch Erholugswoch Vitamiwoch Brufswoch Fußwoch tivatioswoch isch ch Zahwoch Bwgugswoch Vitamiwoch Bggugswoch Erährugswoch Fußwoch Hrzwoch Dkwoch

Mehr

Auszeit - Raus aus dem Hamsterrad

Auszeit - Raus aus dem Hamsterrad Auszit - Raus aus dm Hamstrrad Abtur, Risträum ud Lifstyl-Dsig vo Jatt Zur 1. Auflag trditio 2014 Vrlag C.H. Bck im Itrt: www.bck.d ISBN 978 3 8495 9269 1 Zu Ihaltsvrzichis schll ud portofri rhältlich

Mehr

Führungskräfteentwicklung als Anleitung zur Übernahme von Verantwortung

Führungskräfteentwicklung als Anleitung zur Übernahme von Verantwortung Ladsschulamt ud Lhkäftakadmi Fühugsakadmi Fühugskäfttwicklug als Alitug zu Übahm v Vatwtug Wi müss wi us als Fühugskäft twickl, um vatwtlich hadl zu kö?? Gsllschaft zu Födug ädaggisch Fschug 2. Mai 2013

Mehr

2011 Bachelorstudium RAUMPLANUNG UND RAUMORDNUNG KURZ UND BÜNDIG

2011 Bachelorstudium RAUMPLANUNG UND RAUMORDNUNG KURZ UND BÜNDIG 2011 Bachlorstudiu RAUMPLANUNG UND RAUMORDNUNG KURZ UND BÜNDIG Zu Studiu vo Di Etfaltugsöglichkit dr Msch sid tschidd ch Räuli ig. abhäg gsgfüg ihr Nutzugsöglichkit i Sidlu sozial di bsti g Nutzug Stadorttschidu

Mehr

Bis zu 20 % Ra. b b. a h

Bis zu 20 % Ra. b b. a h btt! Bis zu 20 % R www.gvb.ch h? ic s b b d d u W s s d ich t lück lo s s u H Ih h ic s W i v Mit us kö Si Ih Hus udum vsich Mit us Zustzvsichug ist Ih Vsichugsschutz i ud Sch W glichzitig i Lück i d Gbäudvsichug

Mehr

Auf den folgenden Seiten bekommen Sie einen interessanten Eindruck darüber, was Nordfaktor seinen Kunden bietet.

Auf den folgenden Seiten bekommen Sie einen interessanten Eindruck darüber, was Nordfaktor seinen Kunden bietet. Di Ictiv-tur Nordfaktor GmbH wurd im Jahr 2000 rüdt ud ist i dr Evtatur, wlch i Hambur ud Umbu mit am läst am Markt ist. Dmtsprchd vrfüt Nordfaktor übr jahrla Erfahru, das rfordrlich Kowhow ud übr i roßs

Mehr

NummerSicher. Schnee... Spass mit. So machen wir Sie sicherer! 44 Geheimnisse. Acht Seiten grosses Basler-Spezial: Sicherheitsbox

NummerSicher. Schnee... Spass mit. So machen wir Sie sicherer! 44 Geheimnisse. Acht Seiten grosses Basler-Spezial: Sicherheitsbox NummrSichr Das Magazi dr Baslr Vrsichrug 1/2009 44 Ghimiss Spass mit Sch... Acht Sit grosss Baslr-Spzial: Sichrhitsbox Schutz ud Sichrhit im Alltag So mach wir Si sichrr! Erfahrug Sichrhitsmittl im Eisatz

Mehr

Heizlastberechnung Seite 1 von 5. Erläuterung der Tabellenspalten in den Heizlast-Tabellen nach DIN EN 12831

Heizlastberechnung Seite 1 von 5. Erläuterung der Tabellenspalten in den Heizlast-Tabellen nach DIN EN 12831 Hizlastbrchnung Sit 1 von 5 Erläutrung dr Tabllnspaltn in dn Hizlast-Tablln nach DIN EN 12831 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 3x4x5 6-7 12 + 13 8 x 11 x 14 15 x Θ Orintirung Bautil Anzahl Brit Läng

Mehr

Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eg

Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eg Jui 2012 - A all Haushalt, d, Mitr m m i t s mitb glid Mit! d r w Di Vrit Natio hab 2012 zum Itratioal Jahr dr Gossschaft ausgruf. Ud das mit gutm Grud: Übr 800 Millio Msch i übr 100 Lädr sid i Gossschaft

Mehr

Zur Internetkompetenz - vor allem auch unter schulischen Aspekten

Zur Internetkompetenz - vor allem auch unter schulischen Aspekten Zur Itrtkomptz - vor allm auch utr schulisch Aspkt Vo: Marti Wigartz 1. Eilitug Sit iig Jahr hat sich das Itrt als Wisss- ud Iformatiosplattform tablirt. Dabi ist disr Prozss kiswgs abgschloss, sodr i

Mehr

Daniel Reichert Schulden. Die nächsten 5000 Tage

Daniel Reichert Schulden. Die nächsten 5000 Tage ISSN 1422-0482. CHF 35. EUR 27 Wisssmagazi für Wirtschaft, Gsllschaft, Hadl Nummr 2. 2012! s s a f u Nicht z lagfristi r g rd ü w i S, Ja g pla. mhr fuk i d ir w s a d, i N tioir. damit ö k i S, ik a P

Mehr

Kinder bastelten eindrucksvolle Bilder

Kinder bastelten eindrucksvolle Bilder Mittwoch, 21. Jauar 2015 Nr. 4 14. Jahrgag Auflag 34 082 Rhitalr Bot brigt mich jd Woch i Ihr Brifkast DIE WochEzEItug Am Marktplatz «Haus Müzhof» 9400 Rorschach Isrataahm Tlfo 071 844 23 50 Rdaktio Tlfo

Mehr

Unser Ziel. Exklusiver Lizenznehmer. Die effektvoll werben GmbH ist Ihr Partner für effektives Dialogmarketing. HAPPY-Exklusiv.

Unser Ziel. Exklusiver Lizenznehmer. Die effektvoll werben GmbH ist Ihr Partner für effektives Dialogmarketing. HAPPY-Exklusiv. Das Utrhm Das Utrhm J dtaillirtr das Wiss übr di Käufrschicht ist, dsto ffktvollr sid di Marktigaktivität. Wi usr Firmam scho vrrät, hab wir hirauf i spzill Fokus glgt, da wir übrzugt sid, dass dis dr

Mehr

The Tides RODWALD MARIO LIVE, LOVE, LAUGH AND SURF BEACH MOTEL INTERVIEW MIT EVENTS & DATES IN 2014

The Tides RODWALD MARIO LIVE, LOVE, LAUGH AND SURF BEACH MOTEL INTERVIEW MIT EVENTS & DATES IN 2014 BY BEACH MOTEL Th Tids BY BEACH MOTEL LIVE, LOVE, LAUGH AND SURF EVENTS & DATES IN 2014 Am Dich 31 25826 St. Ptr-Ordig Tl. 04863-90 8 00 Fax 04863-90 8 90 www.facbook.com/bachmotl www.twittr.com/bach_motl

Mehr

Direkt-Vertrieb Hersteller vertreibt seine Ware direkt an den Kunden (B2C; B2B)

Direkt-Vertrieb Hersteller vertreibt seine Ware direkt an den Kunden (B2C; B2B) (Eiführug) Optimirug Vrtribsprozss Sit: 1 Vrtribsart Dirkt-Vrtrib Hrstllr vrtribt si War dirkt a d Kud (B2C; B2B) Idirktr-Vrtrib War wrd übr Partr, Hädlr, Distributio, Ntzwrk agbot (B2C, B2B) Gmischtr

Mehr

OFFENES TRAINING. Train the (technical) Trainer. Jetzt informieren und anmelden. Service - Kundendienst - Handwerk

OFFENES TRAINING. Train the (technical) Trainer. Jetzt informieren und anmelden. Service - Kundendienst - Handwerk Jtzt iformir d amld d i dr bgrzt Tilhmrplätz d Frühbchrpris sichr!? ssag. d A lg g dafür o f sbild A k i i d S tlich ig t doch. Dr ha sproch das b b a Wir h ar gt. ay. ss w az ok Das E cho g s r a w raiig

Mehr

Volkswagen. Powered by. Techniktreffen. Verlagssonderveröffentlichung

Volkswagen. Powered by. Techniktreffen. Verlagssonderveröffentlichung Powrd by Volkswag Tchiktrff Vrlagssodrvröfftlichug Vrlagssodrvröfftlichug Schi odr Si? Modratio: Katharia Skibowski, Gschäftsführri Vrlag Rommrskirch. Bim Thma Motorjouralismus dkt ma a schö Autos, schö

Mehr

Wählt euren Stil HART ABER HERZLICH. SPIESSER.de. Was die mehr oder weniger großen Parteien euch zu bieten haben.

Wählt euren Stil HART ABER HERZLICH. SPIESSER.de. Was die mehr oder weniger großen Parteien euch zu bieten haben. Sptmbr 2013 Nr. 148 SPIESSER.d Wählt ur Stil Was di mhr odr wigr groß Parti uch zu bit hab. HART Härtr, Härttst: Kai ght für uch Chr-lid. ABER Di Kazlri als Vrtrtugslhrri! Das wird doch icht Wahlkampf

Mehr

Das neue. etzelgas-lager

Das neue. etzelgas-lager Das tzlgas-lagr Vrborgs Potzial sivoll gtzt Ergi as d Nord g für di Erdgasvrsorg ds a sl i tfr Os g t Di Bd Das ist Ostfrislad: wits, grüs Lad, vil Hil, Küh, Wolk, Strad d Mr. Ei alrischs Flckch Erd, das

Mehr

Informationen zu intelligenten Assistenzsystemen für ein selbstbestimmtes Leben im Alter

Informationen zu intelligenten Assistenzsystemen für ein selbstbestimmtes Leben im Alter H E F T 2 / 2 0 1 1 W W W. A A L- M A G A Z I N. D E das AALmagazi Iformatio zu itlligt Assistzsystm für i slbstbstimmts Lb im Altr DIE WOHNUNGSWIRTSCHAFT UND AAL INTERVIEW MIT DR. VIEHWEGER DER MENSCH

Mehr

MundRaum. Das Praxis-Magazin. Das richtige Pflegeheim finden. Kieferorthopädie für alle. Mit Hund in den Urlaub. Experten-Tipp.

MundRaum. Das Praxis-Magazin. Das richtige Pflegeheim finden. Kieferorthopädie für alle. Mit Hund in den Urlaub. Experten-Tipp. MudRaum Das Praxis-Magazi Ihr Partr für Zahgsudhit ud Kifrorthopädi Ausgab 02 MUNDRAUM 2015 IHR R A MPL E X E ZUM EN! M NEH MIT Exprt-Tipp Das richtig Pflghim fid Zahgsudhit Kifrorthopädi für all Ris-Tipp

Mehr

Nr. 2/14 CVJM MAGAZIN. Sachsen. Geld. im Schafstall

Nr. 2/14 CVJM MAGAZIN. Sachsen. Geld. im Schafstall Nr. 2/14 CVJM MAGAZIN Sachs Gld Jugdarbit im Schafstall Valtisabd Hldzit Gott schwigt Ihalt Titlthma: Gld Imprssum CVJM MAGAZIN Sachs i Magazi für Mitglidr ds CVJM Sachs. V., rschit virmal jährlich Hrausgbr:

Mehr

Fatma. Herbstkräftigt die gedämpfte Welt in warmen Golde fließen.

Fatma. Herbstkräftigt die gedämpfte Welt in warmen Golde fließen. Hrbstimprssio Ei Blatt aus Sommrlich Tag, Ich ahm s so im Wadr mit, Auf dass s ist mir mög sag, Wi laut di Nachtigall gschlag, Wi grü dr Wald, d ich durchschritt. Nbl ruht di Wlt, Noch Träum Wald ud Wis,

Mehr

K I N D E R - C A S H ALLES RUND UMS GELD. Kommentar für Lehrpersonen

K I N D E R - C A S H ALLES RUND UMS GELD. Kommentar für Lehrpersonen K I N D E R - C A S H ALLES RUND UMS GELD Kommtar für Lhrprso Ihaltsvrzichis GELD Tausch 4 Müz ud Not 6 AUSGEBEN Hadl 8 Kaufkraft 10 Gld vrdi 12 Taschgld 14 Mark ud Kaufvrhalt 16 Budgt 18 Hady ud Schuld

Mehr

Panorama-Sternkarte. Anleitung & Pläne. STERNE erleben

Panorama-Sternkarte. Anleitung & Pläne. STERNE erleben lb Hiz Hof, Sophi Stauff 1. Jui 2012, 3. Auflag admi@stlb.ifo www.stlb.ifo Paoama-Stkat Alitug & Plä Macl Wyss Schülabit 4. Klass, Wildswil Fühugsschi Stblatt Paoamablatt Zwischhölzch Matiallist Paoamablatt

Mehr

Corporate Semantic Search - Semantische Suche: Tagging und Wissensgewinnung. Olga Streibel

Corporate Semantic Search - Semantische Suche: Tagging und Wissensgewinnung. Olga Streibel Corport Smtic Srch - Smtisch Such: Tggig ud Wisssgwiug Olg Stribl Ihlt Tggig Folksoomy Extrm Tggig Algorithmic Extrctio of Tg Smtics Us Cs: Chmischs Ztrlbltt Prprocssig d Extrm Tggig: Wisssgwiug 2 Ws ist

Mehr

2. Solarmodule und Solargeneratoren

2. Solarmodule und Solargeneratoren . olarmodul ud olargrator Di Halblitrthori ud dr Aufbau dr olarzll sid wstlichr Bstadtil vom il A. dism il dr Vorlsug wir ur kurz auf d Aufbau ud das Fuktiosprizip vo olarzll iggag. Zur Erzugug praktisch

Mehr

Sparkasse Staufen-Breisach. Kleine Zinsen für große Wünsche. Der Sparkassen-Privatkredit.

Sparkasse Staufen-Breisach. Kleine Zinsen für große Wünsche. Der Sparkassen-Privatkredit. 2 Jahr ImmobiliCtr = 2 Jahr Komptz, Erfahrug ud Qualität Stauf-Briach i h c ut G Wir lad Si i! Damit Si vo Afag a auf dm richtig Wg id, bit wir Ih al rt Schritt Ihr prölich Fiaz-Chck. Wir rarbit gmiam

Mehr

Etablierung eines Qualitätsmanagementsystems (QMS) für Lehre und Studium an der TU Berlin

Etablierung eines Qualitätsmanagementsystems (QMS) für Lehre und Studium an der TU Berlin Etablirug is Qualitätsmaagmtsystms (QMS) für Lhr ud Studium a dr TU Brli Prof. Dr.-Ig. Jörg Stibach (Projktlitr) Prof. Dr.-Ig. Joachim Hrrma (fachlichr Bratr) Dipl.-Ig. Bjami Will (Projktmaagr) Dipl.-Psych.

Mehr

4. Thermische Eigenschaften von Kristallen - spezifische Wärme

4. Thermische Eigenschaften von Kristallen - spezifische Wärme 4. rmisc igscaft vo Kristall - spzifisc Wärm f.: spz. Wärm bi ost. olum: S tropi, ir rgi, mpratur S primtll: - bi Zimmrtmpratur ist N M bi fast all Fstörpr (ulog-ptitsc Rgl), N Azal dr Atom, M Mass ds

Mehr

Reihenentwicklung die Taylorentwicklung

Reihenentwicklung die Taylorentwicklung Rihtwicklug di Taylortwicklug Motivatio: Es lig i Potrih olgdr Form vor: Durch Umorm rgibt sich: s s s s s K K K Für udlich groß rgibt sich im Wrtbrich < < i dlich Summ s. Dis lässt sich als Fuktio vo

Mehr

Osterspaß mit Familie Gluck

Osterspaß mit Familie Gluck www.ikaufsctr-uprlach.d Nr. 4, 28. März 2012 Müch Nuprlach Bildr ud Bricht aus dm Eikaufs-Ctr Nuprlach Farbfroh Di aktull Mod macht Lust auf d Sommr Sit 3 Litrarisch Toll Kidrbuchtipps für d Ostrhas Sit

Mehr

RUDOW. Juni 2013 Ihr Ortsteil-Magazin. jetzt wieder im Netz: www.rudow-live.de 17.000 Exemplare gedruckt in Rudow

RUDOW. Juni 2013 Ihr Ortsteil-Magazin. jetzt wieder im Netz: www.rudow-live.de 17.000 Exemplare gedruckt in Rudow Jui 2013 jtzt widr im Ntz: www.rudow-liv.d 17.000 Exmplar gdruckt i Rudow Waidmaslustr Damm 40, 13509 Brli Ausgab: Jui 2013 Motorrädr i Rudow-Liv Suzuki SV 650 25 tsd. km... 2.950 Yamaha XJ 600, Bj. 88

Mehr

bleibt tegut Gut essen, besser leben Gut essen, besser leben Vorschau Februar tegut... steht zu 100% unter Öko-Strom! Lebensmittel vermitteln Leben

bleibt tegut Gut essen, besser leben Gut essen, besser leben Vorschau Februar tegut... steht zu 100% unter Öko-Strom! Lebensmittel vermitteln Leben marktplatz marktplatz Bsuch Si us! www.tgut.com Gut ss, bssr lb www.facbook.com/tgut www.twittr.com/tgut Jauar 2013 Gut ss, bssr lb Imprssum Hrausgbr tgut, Grlosr Wg 72, 36039 Fulda, Tl. 0661-104-0, Fax

Mehr

Übersicht EUROWINGS VERSICHERUNGSSCHUTZ. Leistungsbestandteile im Überblick. Hinweise im Schadenfall:

Übersicht EUROWINGS VERSICHERUNGSSCHUTZ. Leistungsbestandteile im Überblick. Hinweise im Schadenfall: Übrsicht EUROWINGS VERSICHERUNGSSCHUTZ Si intrssirn sich für in HansMrkur Risvrsichrung in gut Wahl! Listungsbstandtil im Übrblick BasicPaktschutz Bstandtil Ihrr Risvrsichrung: BasicSmartRücktrittsschutz

Mehr

Bildungsangebot AQUA-AGENTEN Dem Wasser auf der Spur

Bildungsangebot AQUA-AGENTEN Dem Wasser auf der Spur Bildgsagbot AQUA-AGENTEN Dm Wassr af dr Spr DAS AQUA-AGENTEN-PROGRAMM MACHT DIE ÖKOLOGISCHEN, ÖKONOMISCHEN, SOZIALEN UND KULTURELLEN ASPEKTE DER RESSOURCE WASSER SPIELEND LEICHT ERFAHRBAR. Hambrgr Schülri

Mehr

C M Y K Seite 1. new tools. Das 5-Wochen- Expertenprogramm

C M Y K Seite 1. new tools. Das 5-Wochen- Expertenprogramm C M Y K Sit 1 w tools 03/2014 www.griwaldr.com 2,30 EUR/5.20 CHF fachzitschrift für marktig ud wrbug i dr fitss-brach by Griwaldr & Partr wlch mög si am libst? usr lckrbiss zur FIBO... Di u SlimLgs mit

Mehr

Gute Gründe für Französisch!

Gute Gründe für Französisch! Gut Gründ für Französisch! Willkommn in dr Wlt ds Lrnns Französisch zum Grifn nah! Blgiqu Luxmbourg Suiss Franc Europ Vil unsrr uropäischn Nachbarn sprchn Tunisi Liban französisch! Ob in dr Schwiz, in

Mehr

www.em4-remote-plc.com performance inside new business outside

www.em4-remote-plc.com performance inside new business outside www.m4-rmot-plc.com prformac isid w busiss outsid DIE NEUE INDUSTRIELLE REVOLUTION Im abrchd Zitaltr dr Digitalisirug ist s für Utrhm urlässlich, ihr Kud zusätzlich Mhrwrt zu bit. Di Etwicklug is achhaltig

Mehr

Kodierungstipps. Frage 4: Stimmst Du der Aussage zu: Kinder verbringen zu viel Zeit im Internet [] ja [] nein

Kodierungstipps. Frage 4: Stimmst Du der Aussage zu: Kinder verbringen zu viel Zeit im Internet [] ja [] nein Ihr habt inn bogn gstaltt, fotokopirt und untrs Volk gbracht. Jtzt stht Ihr da, habt inn Stapl bögn, und fragt Euch: Wi soll daraus inr schlau wrdn? Um bögn intrprtirn zu könnn, ist s sinnvoll, all Datn

Mehr

Rechtzeitig die Segel setzen!

Rechtzeitig die Segel setzen! Di Kudzitug dr Sparkass Ulm Toll Autos zu kli Lasig-Pris Si sid spritzig, kultig ud udrschö: Btl, Mii ud Co. Auf Sit 2 stll ir Ih klass Flitzr vor, übr di sich slbst Ihr Gldbutl frut. s z sucht Stars vo

Mehr

Von der Milchviehzur Pferdehaltung BETRIEBSREPORTAGE. LICHT Wege und Plätze beleuchten. ZERTIFIZIERUNGEN Was bringen die Schilder?

Von der Milchviehzur Pferdehaltung BETRIEBSREPORTAGE. LICHT Wege und Plätze beleuchten. ZERTIFIZIERUNGEN Was bringen die Schilder? 10/2015 www.pfrd-btrib.d ISSN 1437-3866 LICHT Wg ud Plätz blucht ZERTIFIZIERUNGEN Was brig di Schildr? PRAXISTEST Kickladr Giat D254SW BETRIEBSREPORTAGE Vo dr Milchvihzur Pfrdhaltug privat Lib Lsr, i vil

Mehr

Tankstelle Artur Sammet

Tankstelle Artur Sammet BUND DER SELBSTÄNDIGEN Epplhim aktull m i h l p p E t r o d! a t S h c r u s ö h i S Sc s a w, i S d i f r hi Stadtvrbad Epplhim.V. www.bds-pplhim.d Nr. 30 Novmbr 2013 SEPA Sigl Euro Paymts Ara Eihitlichr

Mehr

[Arbeitsblatt Trainingszonen]

[Arbeitsblatt Trainingszonen] [Arbitsblatt Trainingszonn] H r z f r q u n z 220 210 200 190 180 170 160 150 140 130 120 110 100 90 80 70 60 50 40 30 20 10 0 RHF spazirn walkn lockrs zügigs MHF Jogging Jogging Gsundhits -brich Rohdatn

Mehr

mtp GAMIFICATION Wie das Marketing verspielter wird ALWAYS ON LINE Mobile Geschäftsprozesse jederzeit involviert und informiert

mtp GAMIFICATION Wie das Marketing verspielter wird ALWAYS ON LINE Mobile Geschäftsprozesse jederzeit involviert und informiert 2012 Ausgab 14 MTP Marktig zwisch Thori ud Praxis.V. Was dk Studt übr di aktull Rcruitigkaäl? * GAMIFICATION Wi das Marktig vrspiltr wird ALWAYS ON LINE Mobil Gschäftsprozss jdrzit ivolvirt ud iformirt

Mehr

USA Kanada Neuseeland Australien England Irland Südafrika Costa Rica Argentinien Spanien

USA Kanada Neuseeland Australien England Irland Südafrika Costa Rica Argentinien Spanien High School tam spirit Kaada Nuslad Australi Eglad rlad Südafrika Costa Rica Argtii Spai Wlcom hrzlich willkomm, schö, dass du di Traum lb möchtst ud di Wlt rkud willst. Wir vo CAMPS tratioal bglit dich

Mehr

Taschen hohe Werbewirkung immer dabei!

Taschen hohe Werbewirkung immer dabei! Tasch hoh Wrbwirkug immr dabi! www.liha-wrbug.d BW-Tasch Classic Kurz odr lag Hkl Di klassisch Baumwolltasch aus 100 % Baumwoll ist sowohl mit kurz Hkl (ca. 35 cm lag) als auch mit lag Hkl (ca. 70 cm lag)

Mehr

Modul 10: Autokonfiguration

Modul 10: Autokonfiguration Hohshul BoRhiSig Pof. D. Mati Lish Ntzwksstm ud TK Lzil: Modul 1: Autokofiguatio Nah Duhait diss Tilkapitls soll Si di Aufgastllug Autokofiguatio läut ud di id Kozpt SLAAC ud DHCPv6 zu automatish Kofiguatio

Mehr

INFLATIONSSCHUTZ 156,00 RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL 10 2012

INFLATIONSSCHUTZ 156,00 RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL 10 2012 Mi Lb INFLATIONSSCHUTZ 156,00 RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL 10 2012 Vorsorg Alg Mobilität Woh * szahlug u a t s d ag 156 % Mi ttobitr N d f au il: bzog! Ihr Vor t ih l A sschutz durch i io t a fl I ug

Mehr

Ihre Ziele & Wünsche

Ihre Ziele & Wünsche Volksbak Mai-Taubr G Ausgab 3 i 2013 Auflag 25.000 INFOsrvic Ihr Zil & Wüsch Has Lurz, stllvrtrtdr Vorstadsvorsitzdr: Im Kudkotakt ght s us vor allm um i lagfristig Zusammarbit. Ihr Wüsch ud Zil sth bi

Mehr

*ässe *trinke *zämesy

*ässe *trinke *zämesy April 2016 Zitug dr Gmid Batbrg www.batbrg.ch/zytig *äss *trik *zämsy Vra Mosr Di hmalig Drogri im Chalt Burgfld ist lr gräumt, di Fstr sid mit Packpapir vrklbt. Di Tür stht off. Dri Frau strich di Wäd

Mehr

Laptops für alle - wird der Unterricht wirklich besser?

Laptops für alle - wird der Unterricht wirklich besser? Lptops für - wird dr Utrrit wirki bssr? Ausggssitutio ud Zivorstug Dr Computristz im dwirtsfti Btrib immt städig zu. Di Nutzug ktroisr Mdi wird zu ir ztr Süssquifiktio für d dwirtsfti Utrmr dr Zukuft.

Mehr

Unser Markt-Angebot am Freitag, 19. 4. und Samstag, 20. 4. 2013 auf ALLE Brotsorten 10%

Unser Markt-Angebot am Freitag, 19. 4. und Samstag, 20. 4. 2013 auf ALLE Brotsorten 10% 01_bot_sit_Layout 1 12.04.13 10:23 Sit 1 47. Jahrgag Nr. 643 WIR aus Garrburg iformir di gaz Rgio Ga Garrbur Garrburgr rrbu rrr rr bbur uurrgg gr rbot ot FRÜHJAHRSMARKT 19. bis 21. April 2013: FRÜHJAHRSMARKT

Mehr

Durchführungsbestimmungen zum Großen Wiener Faschingsumzug 2016

Durchführungsbestimmungen zum Großen Wiener Faschingsumzug 2016 An l äs s l i c h 2 5 0J a h r Wi n rpr a t r! Großr Faschingsumzugs 2016 im Winr Pratr Lib Frund ds Großn Faschingsumzugs 2016 im Winr Pratr! Es ist mir in bsondr Frud, Euch di Ausschribungsuntrlagn zum

Mehr

Netzwerk Umweltbildung Sachsen

Netzwerk Umweltbildung Sachsen Nzwk Umwlbildug Sachs Koodiiugssll ds Nzwks Umwlbildug Sachs Jahsagug 2013 Nzwk Umwlbildug Sachs Jahsagug 2013 1. Vosllug d u Ipäsz ds NUS/TNU 3. Sad ud Übblick üb di Öfflichkisabi im NUS 4. Zilsllug fü

Mehr

Mit Lesen punkten! Das Online-Portal zur Leseförderung von Klasse 1 bis 10. 953.103. Fotolia/Sunny studio

Mit Lesen punkten! Das Online-Portal zur Leseförderung von Klasse 1 bis 10. 953.103. Fotolia/Sunny studio Mit Ls pukt! Das Oli-Prtal zur Lsförrug v Klass 1 bis 10 Ftlia/Suy studi 953103 Schrl Gut gmacht Ud s ght s: Buch ls bi aml Quizfrag batrt Lspukt samml Di Schülr/-i ähl i Buch utr glistt Titl aus Licht

Mehr

bringen Solaranlagen Heizkessel zum takten?

bringen Solaranlagen Heizkessel zum takten? brig Solaralag Hizkssl zum takt? solar Hizug odr Nur solar Hizugsutrstützug Btrachtug zur Vrschaltug vo Solaralag ud Hizkssl RUBRIK SOLARTHERMIE Stop ad Go kurz Brrlaufzit vil Starts ud Stopps Itrvallhiztchik

Mehr

Kryptologie am Voyage 200

Kryptologie am Voyage 200 Mag. Michal Schnidr, Krypologi am Voyag200 Khvnhüllrgymn. Linz Krypologi am Voyag 200 Sinn dr Vrschlüsslung is s, inn Tx (Klarx) so zu vrändrn, dass nur in auorisirr Empfängr in dr Lag is, dn Klarx zu

Mehr

Ausbildungsberufe bei einem internationalen Player

Ausbildungsberufe bei einem internationalen Player Strt locl... r l...! l b o l g Ausbilugsbruf bi im itrtiol Plyr Hightch-Proukt us Hörstl-Bvrgr für i gz Wlt? Ds mg ich im rst Momt vrwur... och i Blick hitr i Kuliss wir ir zig: Wir vrsprch icht zu vil!

Mehr

QUINOA-SALAT MIT BUTTERNUT-KÜRBIS UND AVOCADO-DRESSING

QUINOA-SALAT MIT BUTTERNUT-KÜRBIS UND AVOCADO-DRESSING 60 Mittags QUINOA-SALAT MIT BUTTERNUT-KÜRBIS UND AVOCADO-DRESSING 4 Salat 500 g Buttrnut-Kürbis 1 EL Kokosöl, flüssig 1 TL gtrockntr Organo Salz, Pfffr 100 g Quinoa Blattsalat nach Wahl odr Babyspinat

Mehr

MACHEN SIE MIT beim innovativen e-health Projekt der Apotheken

MACHEN SIE MIT beim innovativen e-health Projekt der Apotheken MACHEN SIE MIT bim innovaiv -Halh Projk dr Apohk - di Mdikam-App mi vil Zusazlisung für Apohk und Pai V3.00_11_2013 Unsr ak ull Wrbung : i d m m o k Jz p p A s i h Gsund! k h o p A für Ihr Ihr Pai: Di

Mehr

Entry Voice Mail für HiPath-Systeme. Bedienungsanleitung für Ihr Telefon

Entry Voice Mail für HiPath-Systeme. Bedienungsanleitung für Ihr Telefon Entry Voic Mail für HiPath-Systm Bdinunsanlitun für Ihr Tlfon Zur vorlindn Bdinunsanlitun Zur vorlindn Bdinunsanlitun Dis Bdinunsanlitun richtt sich an di Bnutzr von Entry Voic Mail und an das Fachprsonal,

Mehr

Ich will endlich ein Zuhause

Ich will endlich ein Zuhause MAINZER TIERBOTE Mitglidrzitug ds Tirscutzvris Maiz ud Umgbug. V. Mitglid im Dutsc Tirscutzbud Nr. 105 2. Quartal 2008 Pris 0,40 Euro Ic will dlic i Zuaus SO ERREICHEN SIE UNS: TEL 0 61 31/68 70 66 FAX

Mehr

Die Taxi-Aktions-Angebote. Ihre Vorte

Die Taxi-Aktions-Angebote. Ihre Vorte Di Txi-Akti-Agbt il: Ihr Vrt ti PLUS TxiGr l t grt K 016 vrlä.2 6.0 0 3 bi Akti rug Fizi g ti ü - ud G lughm h z I v ti Attrk gprämi r privt Erbru uch fü lä h c N tiv hrzug Attrk Ihbrf t tz u g Bi ur Txi-Bipkt

Mehr

KOELLMANN KOELLMANN H-TEC Industriegetriebe Präzision garantiert KOELLMANN UNEX Extrudergetriebe Spitzentechnologie nach Maß Sondergetriebe

KOELLMANN KOELLMANN H-TEC Industriegetriebe Präzision garantiert KOELLMANN UNEX Extrudergetriebe Spitzentechnologie nach Maß Sondergetriebe of Tilaus Tcologis GmbH prcisio rivs WELTWEITER SERVICE Zu bsor Stärk vo Kollma Gar zält r umfass Srvic für Gtrib. Dabi bitt r Wrkskuist sowol turusmäßig Wartugsarbit als auc scll u ubürokratisc Hilf im

Mehr

Weihnachtsengel im Einsatzstress

Weihnachtsengel im Einsatzstress BUND DER SELBSTÄNDIGEN Stadtvrbad.V. www.bds-pplhim.d aktull m i h l p p E t r o d! a t S h c r u s ö h i S Sc s a w, i S d i f r hi Nr. 22 März 2011 Listugsschau ds BDS vom 16. Juli 2011 bis 17. Juli

Mehr

Lektion 14 Test. Obwohl Herr Stuber gern in der Stadt arbeiten / er einen Bauernhof haben möchten

Lektion 14 Test. Obwohl Herr Stuber gern in der Stadt arbeiten / er einen Bauernhof haben möchten Lktion 14 Grmmtik 1 Ws ist rihtig? Kruzn Si n. Lktion 14 Tst Bispil: Niht X jr j js jn jm Arzt möht Notrzt sin. Jr J Js Jn Jm Pilot ruht vil Erhrung. Glust u, ss jr j js jn jm Angymnsium gut ist? Wir kommn

Mehr

InnoLas Laser GmbH 2.0

InnoLas Laser GmbH 2.0 Vrsi 4 QM-Habch Erstllt: 05.10.2012 / sba Ghmigt : 01.11.2012 / rk ILas Lasr GmbH ILas Lasr GmbH Grügsjahr: 2009 hrvrggag as r 1995 ggrüt ILas GmbH Sitz: Jsts-v-Libig-Rig 8, 82152 Kraillig Eigtümr: ILas

Mehr

Finanzielle Rettung bei schweren Krankheiten: Gothaer Perikon.

Finanzielle Rettung bei schweren Krankheiten: Gothaer Perikon. 115116 03.2013 Fiazill Rttug bi schw Kakhit: Gotha Piko. 115116q20120224_Gotha 04.03.13 13:03 Sit 2 Vo i schw Kakhit ka sich imad schütz. Vo d fiazill Folg scho. Di Fakt. Zivilisatioskakhit wit auf dm

Mehr

jede Menge mehr... Faire Ferien Mit Bestellbogen für fair gehandelte Produkte!

jede Menge mehr... Faire Ferien Mit Bestellbogen für fair gehandelte Produkte! Fairr Hadl, praktisch Tipps, achhaltig Frizit, Aktiosid ud fair Rzpt ud jd Mg mhr... Fair Fri Mit Bstllbog für fair ghadlt Produkt! 1 Imprssum:? Di Etwicklugspolitisch RfrtI vo: Amt für Jugdarbit dr EKvW

Mehr

ZEITARBEIT. Wohin geht der Weg?

ZEITARBEIT. Wohin geht der Weg? Fachmagazi Zitarbit 03 2010 + AÜG-Rform mit Ati-Schlckrklausl +++ Obrsts Gbot: Arbits- ud Gsudhitsschutz +++ Das u igz-dgb-tarifwrk +++ +++ Fair Löh für fair Arbit +++ Komptztwicklug dr Zitarbit +++ Qualität

Mehr

Wie schön leuchtet der Morgenstern Johann Kuhnau ( ) 1.

Wie schön leuchtet der Morgenstern Johann Kuhnau ( ) 1. Wi schön luchtt dr Mornstrn Johann Kuhnau (10-1) 1. Contuo Viola II Viola I Viol II Viol I Horn II Horn I Soprano lto nor Bass I voll Mor Mor Mor Mor n strn strn strn strn n n n Gnad Gnad Gnad Gnad voll

Mehr

Die Innovationspreise

Die Innovationspreise 04/2015 www.pfrd-btrib.d ISSN 1437-3866 EQUITANA-NACHBERICHT Di Iovatiospris 2015 BETRIEBSREPORTAGE Komfort für Pfrd ud Msch SICKERFLÄCHEN Bsodrhit für Pfrdhöf PRAXISTEST Nu Mistboy-Modll Hochwrtigs Equipmt

Mehr

GGA 16. erleben. erleben. Sponsoringkonzept. entdecken. fühlen. entdecke. erleben Mai 2016, Engelburg. Gewerbe erleben. Kontakte pflegen.

GGA 16. erleben. erleben. Sponsoringkonzept. entdecken. fühlen. entdecke. erleben Mai 2016, Engelburg. Gewerbe erleben. Kontakte pflegen. GGA 16 Gaisrwaldr Gwrbausstllug 20. bis 22. Mai 2016 Eglburg rlb Gaisrwaldr Gwrbausstllug fühl Sposorigkozpt 20. 22. Mai 2016, Eglburg f tdck Iformatio zur GGA16 di Sposorigmöglichkit attraktiv rlb A16

Mehr

zu den 100 wichtigsten deutschen Wörtern

zu den 100 wichtigsten deutschen Wörtern K Rchtschrbkrt z d 100 wchtgst dtsch Wörtr Ss Schäfr www.zbrms.d 2013 Ds 100 Wörtr kmm dtsch Txt bsdrs häfg vr: d d ch dr s r wr s ds d wr d st f mt cht ht z d br m sgt hb s dm sch m hb htt d ch m km sd

Mehr

Für Stadt, Land, Bus & Bahn. Semesterticket. Gültig ab dem Wintersemester. Gültig ab dem. Sommersemester 2014/2015

Für Stadt, Land, Bus & Bahn. Semesterticket. Gültig ab dem Wintersemester. Gültig ab dem. Sommersemester 2014/2015 Für Sad, Land, Bus & Bahn Smsrick Gülig ab dm Winrsmsr Sommrsmsr 014/015 Gülig ab dm 015 Wlchs Smsrick für wn? Das Tick mi dm grünn Srifn rhaln Sudirnd dr Ebrhard-Karls-Univrsiä Tübingn dr Fakulä für Sondrpädagogik

Mehr

iveranstaltungshighlights

iveranstaltungshighlights 05/2015 d b www.bachma-hotls.d ws Frühjahr / Sommr 2015 SYMPATHISCH - KOMPETENT - FAMILIÄR A k t u l l Zwimal im Jahr bricht wir übr aktull Erigiss i usr Hotls. Ls ud stau Si! ivrastaltugshighlights Frühjahr/Sommr

Mehr

VERKEHRS REPORT LUFTVERKEHR SCHIFFFAHRT SCHIENENVERKEHR ÖPNV HÄFEN

VERKEHRS REPORT LUFTVERKEHR SCHIFFFAHRT SCHIENENVERKEHR ÖPNV HÄFEN Wir bwg was 02 2015 VERKEHRS REPORT LUFTVERKEHR SCHIFFFAHRT SCHIENENVERKEHR ÖPNV HÄFEN MEINUNG Schwugvoll witr! Bi dr 4. Budsfachbrichskofrz wurd di bishrig Budsfachbrichslitri Christi Bhl mit großr Mhrhit

Mehr