Die Taxi-Aktions-Angebote. Ihre Vorte

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Taxi-Aktions-Angebote. Ihre Vorte"

Transkript

1 Di Txi-Akti-Agbt il: Ihr Vrt ti PLUS TxiGr l t grt K 016 vrlä bi Akti rug Fizi g ti ü - ud G lughm h z I v ti Attrk gprämi r privt Erbru uch fü lä h c N tiv hrzug Attrk Ihbrf t tz u g

2 Bi ur Txi-Bipkt kö Si zwich vrchi- CrPrt Fiziruggbt.7) d Vrit wähl. D Txi-Bipkt ikluiv Aufbukl uf dr Armturtfl umft i Vrbri- Cddy Ccptli l Txi, 2,0-l-TDI Mtr mit 55 kw3), tug für i Txmtr Ihrr Whl. Si rhlt drübr hiu BluMti Tchlgy, Klimlg, Rdi Cmpiti di Vrkblug ud d Multifukti-Sturgrät. Audi, Cctivity Pkt, Sitzbzüg Kutldr. Bim Txi-Bipkt h Aufbukl rhlt Si di Vrbritug für d Spigltxmtr. Si umft di Vrkblug Fhrzugpri Azhlug ud d Multifukti-Sturgrät. Nttdrlhbtrg Zudm hb Si di Möglichkit, witr ptil Autttugvrit hizuzufüg: Txi-Alrm, Fukvrbritug Txi rhältlich r 7-Sitzr d 5 l A 1) btür währtr u (i b 2 Schi iv -N W K P rt uf Kmf Qulität) w lich Vlk g rk rhält kt b W P ix T 016 täd h KW22/2 2 Rd uichtlic r v b it DSG TGI m Bfördrug im dpplt Si. Dr Cddy ud dr Cddy Mxi. Zuvrläig, flxibl ud vilitig. S prätirt ich dr u Cddy. Ud dbi it r ch Auch im Vrbruch zigt dr u Cddy durch ud durch Btlitug. Bdr vrbruch- rbutr ud glichzitig kmfrtblr l i Vrgägr. Ibdr dr u kturirt Fh- rm TDI-Mtr wrd rimäßig mit BluMti Tchlgy kmbiirt, um zuätzlich rritz1) Krfttff zu pr. Di rmöglicht i Durchchittvrbruch b 4,6 l/100 km3) bim Cddy. ud u Sitzpltr uf ll Plätz hb d Nivu pürbr. Ebfll trg di 2.996, ,26 48 Mt mit At (UMTS, GPS, GSM, 70-cm- ud 2-m-Bd) für Dt Sllzi (gbud), p.. 1,88 % ud Sprchfukgrät, Vrbritug für d Txi-Dchzich, Effktivr Jhrzi 1,90 % Txmtr, Spigltxmtr ud/dr LED-Txi-Dchzich. il: Ihr Vrt Lufzit ,00 Zudm bitt dr Cddy Mxi di größtmöglich Flxibilität ud 48 mtlich Rt à Gmtbtrg 339, ,00 it um 47 cm lägr. Er bitt Pltz für bi zu ch Fhrgät ud 530 l Gpäck dr vir Fhrgät ud i Rlltuhlfhrr6). Cddy ud Cddy Mxi l i Sch Fuktilität, Vilitigkit ud Kmfrt ki Wüch mhr ff. dutlich vrbrt Irumkutik ud di ptimirt Fhrwrkbtimmug zum hh Fhrkmfrt bi. Ei gz bdrr Allrudr it dr Cddy Mxi. Mit im äußrt vribl Irum pt D u, rbut 6-Gg-Dpplkuppluggtrib lät ich uf Wuch mit dm 110 kw TDIMtr4) dr dr ktgütig Altrtiv mit 75 kw5) kmbiir. Eitigmtr it d Gpäckrumläg mm 8) Gpäckrumläg mm 8) Gpäckrumläg 224 mm 8) Gpäckrumläg 644 mm 8) prm 55 kw-aggrgt3). 5-Sitzr, kurzr Rdtd 5-Sitzr, lgr Rdtd 7-Sitzr, kurzr Rdtd 7-Sitzr, lgr Rdtd r ich chll d Bdürfi Ihrr Fhrgät. S kö Si bqum bi zu 6 Pr2) bfördr, h dbi Kmprmi i Sch Kmfrt dr Sichrhit izugh. Wi Si ich uch tchid: Zudm kö Si mit dr u mdulr Struktur dr Txi-Pkt gu di Autttug Cddy ud Cddy Mxi id Ihr zuvrläig Prtr i ll Lblg. wähl, di Si für Ihr täglich Gchäft bötig. 2 Dr Vlkwg Cddy ud Cddy Mxi 1) Sriutttug b Cddy Trdli. 2) Sriutttug b Cddy Mxi Trdli. 3) Cddy, 2,0-l-TDI-Mtr mit 55 kw, Krfttffvrbruch i l/100 km: irrt 5,5, ußrrt 4,0, kmbiirt 4,6. CO2-Emii i g/km: kmbiirt zwich 120 ud 119. Effizizkl: B bi A. 4) Cddy ud Cddy Mxi, 2,0-l-TDI-Mtr mit 110 kw, Krfttffvrbruch i l/100 km: irrt zwich 6,5 ud 5,8, ußrrt zwich 5,0 ud 4,3, kmbiirt zwich 5,6 ud 4,9. CO2-Emii i g/km: kmbiirt zwich 132 ud 129. Effizizkl: B. 5) Cddy ud Cddy Mxi, 2,0-l-TDI-Mtr mit 75 kw, Krfttffvrbruch i l/100 km: irrt zwich 5,9 ud 5,3, ußrrt zwich 4,7 ud 4,1, kmbiirt zwich 5,1 ud 4,6. CO2-Emii i g/km: kmbiirt zwich 134 ud 119. Effizizkl: B bi A. 6) Nicht i Kmbiti mit dr Ahägvrrichtug, dm TGI-Mtr ud dm Allrdtrib 4MOTION rhältlich. Di drgtllt Umbut di ldiglich l Achuugbipil. Witr Bipil für prfill Auf- ud Umbut urr Prtr fid Si utr Abbildug zig Sdrutttug gg Mhrpri. 7) All Wrt ikl. 19 % MwSt.. Übrführugpuchl ud Zulugkt wrd gdrt brcht. Ei Agbt für Txiutrhmr dr Vlkwg Bk GmbH, Gifhrr Strß 57, Bruchwig. Bität vrugtzt. Gültig bi ichlißlich CrPrt it di Ditlitugmrk v Vlkwg Nutzfhrzug i Kprti mit dr Vlkwg Bk GmbH, dr Vlkwg Lig GmbH, dr Vlkwg Autvrichrug AG, dm Vlkwg VrichrugSrvic, Zwigidrlug dr Vlkwg Vrichrugdit GmbH ud mbil GARANTIE Dutchld. 8) Gm uf Bdhöh im Fhrgtrum. Dr Vlkwg Cddy ud Cddy Mxi 3

3 CrPrt Fiziruggbt. 3) Crvll Trdli l Txi, kurzr Rdtd, 2,0-l-TDI Mtr mit 110 kw 4), Frttrib ud 6-Gg-Schltgtrib, Klimlg, Rdi Cmpiti Audi, Sitzbzug i Kutldr, 9-Sitzr-Pkt. Fhrzugpri Azhlug Nttdrlhbtrg Lufzit , , ,51 60 Mt Grßrumtxi u dfiirt. Dr Crvll. Ihr Vrtil: 2 Rdtäd 2 Schibtür 1) Vribl Sitzkzpt Bi zu u hchwrtig Sitz Txipkt b Wrk rhältlich Sllzi (gbud), p.. 1,88 % Effktivr Jhrzi 1,90 % 60 mtlich Rt à 529,00 Gmtbtrg ,00 Willkmm im prfkt durchdcht Fhrrrbitpltz. D Ablgytm rmöglicht i rdtlich Ablg v Dkumt ud bitt Pltz für Smrtph wi ll di dr wichtig Dig für i lg Arbittg. Vilitig, fuktil ud mit Pltz für bi zu 9 Pr: Dr Crvll it it übr 30 Jhr Mrktführr im Brich dr gwrblich Prbfördrug. Zwi Rdtäd, bi zu 20 Sitzpkt ud Ey Etry 2) für bid Schibtür 1) bit mßgchidrt Fuktilität. Drübr hiu wird dr Fhrkmfrt durch i br Irumkutik, rbutr Kutldritz l uch durch i prfkt durchdcht Fhrrrbitpltz mit vil Ablgmöglichkit rhöht. Bim Crvll k zudm di Bzichug Grßrumlimui ruhig wörtlich gmm wrd, d bi zu cht Pgir dr mximl Litr Ldvlum prch i dutlich Sprch. 4 Dr Vlkwg Crvll Gu wi di u mdulr Txi-Pkt: Au Txi-Bipkt, Txi-Alrm, Fukvrbritug Txi mit At (UMTS, GPS, GSM, 70-cm- ud 2-m-Bd) für Dt ud Sprchfukgrät, Vrbritug für d Txi-Dchzich, Txmtr, Spigltxmtr ud/dr LED-Txi-Dchzich ud witr Autttugmrkml kö Si gu di wähl, di Si bötig. Gz glich, b Kurztrck i dr Stdt dr hudrt Kilmtr Autbh: Übrzug Si ich v dr Vilitigkit ud vm Kmfrt Ihr Vlkwg Crvll. Zudm rfüllt Vlkwg Nutzfhrzug di hh Afrdrug mit grßrtig Fhrzug uch im Mitwggchäft. Dr Crvll it ibdr i dr Autttuglii Highli Ihr Exprt für Exkluivität. Ei glzvll Auhmrchiug it zudm dr Multiv. Bid Mdll bihlt di Kmfrtchlttfl. D ptil LED-Abbld- ud Frlicht it icht ur bdr rgiprd, dr zicht ich bfll durch i hh Btribichrhit ud i lg Lbdur u. 1) Sdrutttug gg Mhrpri. Zwi lktrich Schibtür id bim Crvll Highli Sriutttug. 2) Sdrutttug gg Mhrpri. 3) All Wrt ikl. 19 % MwSt.. Übrführugpuchl ud Zulugkt wrd gdrt brcht. Ei Agbt für Txiutrhmr dr Vlkwg Bk GmbH, Gifhrr Strß 57, Bruchwig. Bität vrugtzt. Gültig bi CrPrt it di Ditlitugmrk v Vlkwg Nutzfhrzug i Kprti mit dr Vlkwg Bk GmbH, dr Vlkwg Lig GmbH, dr Vlkwg Autvrichrug AG ud dm Vlkwg VrichrugSrvic, Zwigidrlug dr Vlkwg Vrichrugdit GmbH ud mbil GARANTIE Dutchld. 4) Crvll Trdli l Txi, kurzr Rdtd, 2,0-l-TDI-Mtr mit 110 kw, Frttrib ud 6-Gg-Schltgtrib, Krfttffvrbruch i l/100 km: irrt 7,2, ußrrt 5,3, kmbiirt 6,0. CO2-Emii i g/km: kmbiirt 157. Effizizkl: B. Abbildug zig Sdrutttug gg Mhrpri. Dr Vlkwg Crvll 5

4 Für ll, di ich libr uf Txifhr kztrir. Mit dr CrPrt 1) TxiGrti PLUS 2) id Si für d Ntfll ptiml bgichrt. Spzill für ll Cddy ud T6 Nufhrzug mit wrkitigm Txi- dr Mitwgpkt rhlt Si di TxiGrti PLUS für d 3. ud 4. Btribjhr ktfri dzu. Mit dir Bugrupp- ud Tilvrichrug fhr Si für witr 2 Jhr rgfri im Achlu di Hrtllrgrti ud bi zu ir mximl Luflitug v km. Ei Lufzit- ud/dr Litug-Upgrd it gg Aufpri möglich. TxiGrtiPLUS2 ) bi ichlißlich ktfri. CrPrt idividull für Txiutrhmr. 6) W Si ich bim Fhrzugkuf für i dr Tximdll v Vlkwg Nutzfhrzug tchid, trff Si icht ur i Etchidug für i rtklig, zuvrläig Prdukt, dr uch für bdr ttrktiv Srvic- ud Ditlituggbt. Fizirug/Lig Srvic Mbilität GchäftfhrzugLig 7) TxiGrti PLUS 2) LgLif Mbilitätgrti 5) AutCrdit/ClicCrdit 8) Rifrtz ch Stückzhl 10) Txi Mbilitätgrti 5) Ihr Vrtil: Ktfri für ll Cddy ud T6 Nufhrzug mit wrkitigm Txi- dr Mitwgpkt LigrtvrichrugPlu 9) Kfz-Stur Abwicklug 7) Optimlr Schutz vr urwrtt Rprturkt 3) Bi zu 2 Tg Ertzmbilität zuätzlich zur 3-tägig Ertzmbilität im Rhm dr Txi-Mbilitätgrti v Vlkwg Nutzfhrzug Bi zu ir Luflitug v km Grtichutz uch im urpäich Auld Höhrr Widrvrkufwrt durch Vrblib dr Grti bim Fhrzug Grti-Htli: (dutchldwit ktl) Litug- ud/dr Lufzit-Upgrd gg Aufpri möglich Ertttug dr Rgulirugumm: 80 % Ertttug 4) dr Rgulirugumm im Schdfll bi Kuf i Nufhrzug dr Mrk Vlkwg Nutzfhrzug Witr Ifrmti fid Si utr: 6 CrPrt idividull für Txiutrhmr Di Txi-Mbilitätgrti 5). Mit dr Txi-Mbilitätgrti blib Si uch d mbil, w tw Uvrhrgh pir llt. Nb umfgrich Litug, wi z. B. dr Philf vr Ort, rhlt Si im Rhm dr Txi-Mbilitätgrti uch i Ertzfhrzug für bi zu dri Tg. Si bruch dfür ldiglich di vrgchrib Wrtugitrvll bi im utriirt Vlkwg Nutzfhrzug Srvic Prtr izuhlt. Nutz Si Ihr Vrtil l Ihbr. Bdr Vrtil bim Kuf v fbriku Fhrzug dr Mrk Vlkwg Nutzfhrzug rwrt Si l Ihbr i Txi- dr Mitwgutrhm mit gültigr Ghmigugurkud. Si rhlt ttrktiv Prichlä uf ur Srimdll, lbt d, w Si di Fhrzug icht l Txi dr Mitwg itz. Di xkluiv Prichlä kö Si pr Kldrjhr bim Kuf v bi zu zwi Fhrzug utz. KrditchutzbrifPlu 9) Rudfukbitrg-Abwicklug 7) Eurp Tk & Srvic Krt 7) Witr Ifrmti zu CrPrt fid Si utr: 1) CrPrt it di Ditlitugmrk dr Vlkwg AG, Mrk Vlkwg Nutzfhrzug, Mcklhidtrß 74, Hvr i Kprti mit dr Vlkwg Bk GmbH, Vlkwg Lig GmbH, Vlkwg Autvrichrug AG ud dm Vlkwg VrichrugSrvic, Zwigidrlug dr Vlkwg Vrichrugdit GmbH, Gifhrr Strß 57, Bruchwig ud mbil GARANTIE Dutchld, Auwg 12, Wdmrk. 2) TxiGrti PLUS wird l Vrichruglitug durch mbil GARANTIE Dutchld, Wdmrk rbrcht ud durch di Vlkwg AG vrmittlt. 3) Witr Ifrmti übr di Litug ud Auchlü dr TxiGrti PLUS thm Si bitt d Allgmi Vrichrugbdigug dr mbil GARANTIE Dutchld für Vlkwg Nutzfhrzug. 4) Vrutzug für di Ertttug it i bthdr Apruch uf Rgulirug. 5) Ei Agbt dr Vlkwg AG. Litugumfg k ur bi Eihltug dr Richtlii d Hrtllr zur Mbilitätgrti i Apruch gmm wrd. 6) Etprchd Ihr idividull Afrdrug ud Rhmbdigug wi dr Art, Nutzug, Bchffug- ud Zulugfrm Ihr Vlkwg Nutzfhrzug kö di Vrfügbrkit, dr Litugumfg ud di Kmbiirbrkit dr Ditlitug vriir. 7) Ei Agbt dr Vlkwg Lig GmbH, Bruchwig. Bität vrugtzt. 8) Ei Agbt dr Vlkwg Bk GmbH, Bruchwig. Bität vrugtzt. 9) Vrichruglitug wrd durch di Crdif Allgmi Vrichrug/Crdif Lbvrichrug, Stuttgrt, HRB 18173/18182 rbrcht. 10) Ei Agbt dr Vlkwg Lig GmbH, Bruchwig. Smmr- ud/dr Witrrifrtz mit dr h Flg (Sthl- dr Aluflg) ikl. Mtg ud Auwucht (bi Ertmtg), ktl Altrif-Etrgug bi d Kzrprtr, brgldlr budwitr Bzug, bi Auwhl v Smmr- ud Witrrif ch Stückzhl, Ktübrhm für d il Rädrwchl. Bität vrugtzt. CrPrt idividull für Txiutrhmr 7

5 Di Txi-Akti-Agbt Pritd i Grmy Ädrug vrbhlt Augb: April Ihr Vlkwg Prtr

Weiterbildung WBA Allgemeine Zahnmedizin SSO: Beurteilung der Weiterbildungspraxis durch die Assistenzzahnärztinnen und Assistenzzahnärzte

Weiterbildung WBA Allgemeine Zahnmedizin SSO: Beurteilung der Weiterbildungspraxis durch die Assistenzzahnärztinnen und Assistenzzahnärzte Witrbildug WBA Allgmi Zhmdizi SSO: Burtilug dr Witrbildugprxi durch di Aitzzhärzti ud Aitzzhärzt Witrbildugtätt/-prxi: Aitti/Aitt: ---------------------------------------------- -----------------------------------------------

Mehr

Sparkasse Staufen-Breisach. Kleine Zinsen für große Wünsche. Der Sparkassen-Privatkredit.

Sparkasse Staufen-Breisach. Kleine Zinsen für große Wünsche. Der Sparkassen-Privatkredit. 2 Jahr ImmobiliCtr = 2 Jahr Komptz, Erfahrug ud Qualität Stauf-Briach i h c ut G Wir lad Si i! Damit Si vo Afag a auf dm richtig Wg id, bit wir Ih al rt Schritt Ihr prölich Fiaz-Chck. Wir rarbit gmiam

Mehr

Kostengünstig und einfach das

Kostengünstig und einfach das Kostgüstig ud ifach das SWIFT-Ntzwrk utz. Mit dm SWIFT Abidugssr vic dr OKB. W IF T- N t z w g U t r h m S du U ug rhm t b rk i t S W I F T- A i m i h S W I F T- A b d o Das SWIFT Abidugssr vic Ihr ifachr

Mehr

1. Mönchengladbach Der Standort für Ihren Erfolg

1. Mönchengladbach Der Standort für Ihren Erfolg Möchldbch r tdrt für hr rfl Mit rud iwhr ist Möchldbch di rößt tdt idrrhi s izusbit rricht bi i dius v il rud Milli Mch ktull twicklu Möchldbch bfidt sich wi i dr ufwärtsbwu i ilzhl dr rlisirt Prjkt i

Mehr

L Hospital - Lösungen der Aufgaben B1

L Hospital - Lösungen der Aufgaben B1 L Hospital - Lösug dr Aufgab B Gsucht: = Übrprüf ob di Rgl vo L'Hospital agwdt wrd darf Für ght dr Zählr gg L'Hospital darf agwdt wrd, Für ght dr Nr gg = da Zählr ud Nr gg gh Zählr ud Nr diffrzir: ' =

Mehr

Bis zu 20 % Ra. b b. a h

Bis zu 20 % Ra. b b. a h btt! Bis zu 20 % R www.gvb.ch h? ic s b b d d u W s s d ich t lück lo s s u H Ih h ic s W i v Mit us kö Si Ih Hus udum vsich Mit us Zustzvsichug ist Ih Vsichugsschutz i ud Sch W glichzitig i Lück i d Gbäudvsichug

Mehr

Die Taxi-Aktions-Angebote. Ihre Vorte

Die Taxi-Aktions-Angebote. Ihre Vorte Di Txi-Ak-Agbt il: Ihr Vrt PLUS TxiGr l t K vrlägrt 31.12.2016 i b k A irug g Fiz ü - ud G lughm h z I v Attrk gprämi r privt Erbru uch fü lä h c N v hrzug Attrk Ihbrf t tz u g Bi ur Txi-Bipkt kö Si zwich

Mehr

Die Taxi-Aktions-Angebote

Die Taxi-Aktions-Angebote Die Txi-Aktions-Angebote il Ihre Vorte e: tie PLUS n r ig x lose T Kosten nzierung in F e ig t uch für Güns e s s lä h c tive N Attrk hrzeuge Inhberf CrePort Finnzierungsngebot 3). Cddy Trendline ls Txi,

Mehr

Qualität, auf die Sie bauen können. Quality Living im lebenswerten Mariahilf. 1060 Wien, Gumpendorfer Straße 123 www.gumpendorferstrasse123.

Qualität, auf die Sie bauen können. Quality Living im lebenswerten Mariahilf. 1060 Wien, Gumpendorfer Straße 123 www.gumpendorferstrasse123. Qulität, uf di Si bun könnn. Qulity Livi i lbnswrtn rihilf 1060 Win, upndorfr Strß 123 www.gupndorfrstrs123.t JAJA In City-Näh it ttrktivn Nhvrsorn, bstr Vrkhrsnbindu und Infrtruktur D ist Qulity Livi

Mehr

Die Kraft der guten Worte

Die Kraft der guten Worte ! k h c s l l o iv Ds Büchr, C chmck, ft Ptsch A trß PLZ / Ort L A ll i sivoll schk möcht! mit vil Fr f ll it rit. Wi k ich hlf? Dis Frg h sich sichr scho vil vo s gstllt. Zm Bispil mit sr Gschk, r Erlös

Mehr

Etablierung eines Qualitätsmanagementsystems (QMS) für Lehre und Studium an der TU Berlin

Etablierung eines Qualitätsmanagementsystems (QMS) für Lehre und Studium an der TU Berlin Etablirug is Qualitätsmaagmtsystms (QMS) für Lhr ud Studium a dr TU Brli Prof. Dr.-Ig. Jörg Stibach (Projktlitr) Prof. Dr.-Ig. Joachim Hrrma (fachlichr Bratr) Dipl.-Ig. Bjami Will (Projktmaagr) Dipl.-Psych.

Mehr

Mein Raiffeisen Club-Paket. Bank, Versicherung und Freizeit in einem.

Mein Raiffeisen Club-Paket. Bank, Versicherung und Freizeit in einem. Mi Raiffis Club-Pakt. Bak, Vrsichrug ud Frizit i im. Di idividulls Club-Pakt. Di Koto bi Raiffis. Ei Club-Pakt ist i Kombiatio vo Bakprodukt, * Kostlos Kotoführug di du dir slbst ach di Wüsch ud Zil zusammstll

Mehr

Clubbeitrag: Der Clubbeitrag wird problemlos monatlich von Ihrem Konto per Bankeinzugsverfahren abgebucht.

Clubbeitrag: Der Clubbeitrag wird problemlos monatlich von Ihrem Konto per Bankeinzugsverfahren abgebucht. & K Clu Amlug s 4 Woch ch E s sucht Kurs tfällt ANMELDEGEÜH vo 10,-- (pro K) - uch m spätr Clutrtt ch Ihrr Whl - Motlchr Clutrg hltt: Kurstlhm: Kurstlhm vo K mt Eltrtl (Säuglgsgrupp s 3.-6. Lsjhr) Kurstlhm

Mehr

SKILL software. Das Leitsystem: embiaguide Konzept, Kunden, erster Großauftrag in Aussicht! erster Großauftrag. Konzept. Kunden

SKILL software. Das Leitsystem: embiaguide Konzept, Kunden, erster Großauftrag in Aussicht! erster Großauftrag. Konzept. Kunden Ds Lisysm: mbiguide Kozp, Kud, rsr Großufrg i Aussich! SKILL sofwr Kozp rsr Großufrg Kud Ds Lisysm: SKILLguid rsmlig i THE SQUAIRE/Trmil 1, Flughf Frkfur SKILLsofwr ms SKILL sofwr SKILLbudoc Projk dokumir

Mehr

zu den 100 wichtigsten deutschen Wörtern

zu den 100 wichtigsten deutschen Wörtern K Rchtschrbkrt z d 100 wchtgst dtsch Wörtr Ss Schäfr www.zbrms.d 2013 Ds 100 Wörtr kmm dtsch Txt bsdrs häfg vr: d d ch dr s r wr s ds d wr d st f mt cht ht z d br m sgt hb s dm sch m hb htt d ch m km sd

Mehr

Welche Informationen N e w s K o mpa s s G mb H s a m melt und wie wir die D aten verwenden

Welche Informationen N e w s K o mpa s s G mb H s a m melt und wie wir die D aten verwenden Daten s chutzinformation V i el e n D a n k f ür I hr I nt e r e s s e a n u n s e r e r W e b s it e u n d u n s e r e A n g e b o t e s o w i e I hr V e rtr a u e n i n u n - s e r U n t e r n e h m

Mehr

s u d n u An den Er k Name: Dein Auftrag Auf geht s! wortreich in Bad Hersfeld ggmbh

s u d n u An den Er k Name: Dein Auftrag Auf geht s! wortreich in Bad Hersfeld ggmbh Er k gbog II g m m Sti r h c m A wor tr por tr Nm: Trf f p kt: : Di Aftrg ht i Gchic r o K t ch rich! Hir lr irt, wi M rt o w r t i i rt r i fü z Hrip ht ich Kor Gfühl f b, L ll i f fg k! Zit. Dbi it ihm

Mehr

Übungsaufgaben "Vektorrechnung"

Übungsaufgaben Vektorrechnung stllt vo Olf Gmkow Sit / Übugsufgb "Vktochug" ) Vo i Gd g ist d ukt (; ; ) ud d Richtugsvkto bkt. Bch Si d Abstd ds ukts (; ; ) vo dis Gd. Lösug, dt d g ) Di i d,-b vlufd Gd g schidt di bid Kooditchs jwils

Mehr

Laptops für alle - wird der Unterricht wirklich besser?

Laptops für alle - wird der Unterricht wirklich besser? Lptops für - wird dr Utrrit wirki bssr? Ausggssitutio ud Zivorstug Dr Computristz im dwirtsfti Btrib immt städig zu. Di Nutzug ktroisr Mdi wird zu ir ztr Süssquifiktio für d dwirtsfti Utrmr dr Zukuft.

Mehr

R. Brinkmann Seite Achsenschnittpunkte von e- Funktionen und Exponentialgleichungen

R. Brinkmann  Seite Achsenschnittpunkte von e- Funktionen und Exponentialgleichungen R. Brikma http://brikma-du.d Sit 08..009 Achsschittpukt vo - Fuktio ud Epotialglichug Eiführugsbispil Bispil : Zu bstimm sid di Achsschittpukt vo s + f = D Schittpukt mit dr y y=f 0 Achs fidt ma übr d

Mehr

a) Wie groß ist das Feuchtedefizit D? b) Wie groß ist die Taupunkttemperatur? c) Was bedeutet das Erreichen der Taupunkttemperatur physikalisch?

a) Wie groß ist das Feuchtedefizit D? b) Wie groß ist die Taupunkttemperatur? c) Was bedeutet das Erreichen der Taupunkttemperatur physikalisch? Kluur Ingniurhydrologi I Sptmbr 006 Aufgb 1: Auf inm Grgndch, d 7 m lng und m brit it, oll ich in.5 cm trk ichicht mit inr Dicht ρ=97 kg/m bfindn. Di ichicht oll in Tmprtur von t=0 C hbn. ) Wlch M i ligt

Mehr

Fahrschein ohne Scheine! Mit easy.go bargeldlos Tickets kaufen.

Fahrschein ohne Scheine! Mit easy.go bargeldlos Tickets kaufen. i MVrbudtrif Zitlich Gültigki 4-Fhrtkrt! 4-Fhrtkrt EUR 4-FhrPtr kis rti Kid f i r t d u Vrb All ris. Ex tr.ka! P rtll ts k ic T ll A (für Mithm Sch, Ti r, Fhrrd) Tri Ab 1. August 2012 g gültig b Etwrtu

Mehr

Firmenkurzporträt. message 4 you Seite 2

Firmenkurzporträt. message 4 you Seite 2 Fmkuzpotät Nm ud Stz d Uthm D Uthm mt ut m-hop, Ihb Tob Mü ud ht Stz d Lubch Stß 12 35423 Lch Ob-Bg. Uthmggtd Ggtd d Uthm t d Motg ud d Hd mt Gchktk, wch dutchdwt ow d gzd EU-Läd vtb wd. D Kozpt ht k Dktvtb

Mehr

Konfliktpotential Wasser Versuch einer globalen Analyse als Grundlage zur Entwicklung eines thematischen Atlasses

Konfliktpotential Wasser Versuch einer globalen Analyse als Grundlage zur Entwicklung eines thematischen Atlasses Kflktpttl Wss Vsuch glbl Alys ls Gudlg zu Etwcklug s thmtsch Atlsss Pästt d stbt m Studfch Gdtfssug ud -vsulsug - Fchchtug Ktgph v J Schulz 06. 2013 Gldug 1 EIltug 2 Bdutug v Wss 3 Ausgwählt Kflktg 4 Etlug

Mehr

INCIDENT MANAGEMENT SYSTEM

INCIDENT MANAGEMENT SYSTEM INCIDENT MANAGEMENT SYSTEM Uivrslls Srvicud Vorgagsmaagmt WAS KANN i NORIS IMS TATSÄCHLICH FÜR IHR UNTERNEHMEN LEISTEN? Übrzug Si sich vo usrr vollitgrirt Awdug zur Erfassug, Barbitug, Dokumtatio ud Auswrtug

Mehr

// Ihr AWA Tagungszentrum im Herzen von München

// Ihr AWA Tagungszentrum im Herzen von München // Ihr AWA Tagugztrum im Hrz vo Müch // Raum ISAR Ihr Vrataltug i ur Räumlichkit Raumgröß: 95 m² Maß: Läg: 13,80 m Brit: 6,80 m Höh: 2,66 m Taglicht (tilwi vrduklbar) Modr Frichluftytm Umfagrich Tagugtchik

Mehr

Wir feiern 25jähriges Jubiläum feiern Sie mit!

Wir feiern 25jähriges Jubiläum feiern Sie mit! W f 25jähgs Juläum f S mt Zhlch Juläums-Akto, gussoll Vkostug, Fchtug, Gwspl ud l gut Lu wt S d Edlwss-Apothk. Ut dm Motto GESUND VON KOPF BIS FUSS wd 1.2.2014 gz Woch lg usgg gft. Nütz S us Juläumswoch

Mehr

Kommunikation. Begriffsdefinitionen aus dem Web

Kommunikation. Begriffsdefinitionen aus dem Web Kommuikatio 28 I usrr Gsllschaft ist Kommuikatio shr wichtig. Oft vrstädig sich Msch problmlos mitiadr. Erst w s Schwirigkit gibt, mrk wir, dass Kommuikatiosprozss zimlich komplizirt si kö: Kommuikatio

Mehr

virtualnights:media Agentur für junge Zielgruppen Ausgabe 2013 www.virtualnightsmedia.com

virtualnights:media Agentur für junge Zielgruppen Ausgabe 2013 www.virtualnightsmedia.com virtualight:mdia Agtur für jug Zilgrupp Augab 2013 www.virtualightmdia.com virtualight:mdia //Ur Gchäftbrich virtualight:mdia agt Willkomm!.. Kai Broklmir Wir bgrüß Si zu d Utrhm-Nw vo virtualight:mdia,

Mehr

Aufgaben Interferenz am Gitter

Aufgaben Interferenz am Gitter Aufga Itrfrz a Gittr 38. Auf i optich Gittr it dr Gittrkotat 4,00 * 0-6 fällt Licht dr Wllläg 694 krcht i. Da Itrfrzild wird auf i,00 tfrt Schir oachtt, dr paralll zu Gittr tht. a) Brch Si d Atad dr auf

Mehr

Große Neueröffnung. 2batt auf Alles. vom 11. bis 16. Mai. toom.de

Große Neueröffnung. 2batt auf Alles. vom 11. bis 16. Mai. toom.de Gß Nuöffug vm 11. b 16. Ma % 5 1, 2batt auf All Ra *! g u b t B tm.d * Nu gültg vm 11. b 16.5.215 m tm Baumakt Btbug, Südg 45. Augmm d all Dt- ud Svcltug, ja!-mbl Pdukt, Büch, Zgatt, Ztchft, Gtäk, Süßwa,

Mehr

Seminare & Lehrgänge Juli 2015 Juni 2016

Seminare & Lehrgänge Juli 2015 Juni 2016 Dutch Ititut für Btribwirtchft Smir & Lhrgäg Juli 2015 Jui 2016 Ihr Erfolg it ur Zil! 57946928 Progrmm Juli 2015 Jui 2016 Tgugtrmi 2015/2016 Hrbttgug d DIB-Forum Idmgmt m 13. Oktobr 2015 i Köigti/ Tuu!

Mehr

1 9 5 2-2 0 1 2. 6 0 J a h r e E r f a h r u n g

1 9 5 2-2 0 1 2. 6 0 J a h r e E r f a h r u n g 1 9 5 2-2 0 1 2 6 0 J h r E r f h r u n g 60 Jhr innoviv Tchnik... und wir gbn wir Gs! 60 Jhr Dibod Firmngründr Hmu & Id Dibod 195 2 Fir Firmngr M m H ündu sä chni mu ng sch WDibo rk d - 1965 Di dmig Frigung

Mehr

Zum Personalrisikomanagement und den Risiken aus dem Personalbereich

Zum Personalrisikomanagement und den Risiken aus dem Personalbereich Prolriikomgmt Thom B. Brgr 1 Zum Prolriikomgmt ud d Riik u dm Prolbrich Ei iführd Übricht Arbitppir 01-2012 SRH FrHochchul Ridlig Ridlig Uivrity Prof. Dr. Thom B. Brgr April 2012 Prolriikomgmt Thom B.

Mehr

Innovative Spaltenböden Güte überwacht Güte geprüft EN 12737 geprüft

Innovative Spaltenböden Güte überwacht Güte geprüft EN 12737 geprüft Iovaiv Spalböd Gü übrwach Gü gprüf EN 12737 gprüf www.salli.com Tchisch Uiv. Graz mach Säll saubr, rock ud warm Nu mi Quarzgummi-Airuschauflag bi all Schrägschlizlm für Ridr VORTEILE Absolu ruschsichr

Mehr

KOELLMANN KOELLMANN H-TEC Industriegetriebe Präzision garantiert KOELLMANN UNEX Extrudergetriebe Spitzentechnologie nach Maß Sondergetriebe

KOELLMANN KOELLMANN H-TEC Industriegetriebe Präzision garantiert KOELLMANN UNEX Extrudergetriebe Spitzentechnologie nach Maß Sondergetriebe of Tilaus Tcologis GmbH prcisio rivs WELTWEITER SERVICE Zu bsor Stärk vo Kollma Gar zält r umfass Srvic für Gtrib. Dabi bitt r Wrkskuist sowol turusmäßig Wartugsarbit als auc scll u ubürokratisc Hilf im

Mehr

a c b e h k r s l m a) 224380.035.901 VE: 4 b) 224380.022.101 VE: 4 c) 224380.035.101 VE: 4 d) 224380.022.901 VE: 4

a c b e h k r s l m a) 224380.035.901 VE: 4 b) 224380.022.101 VE: 4 c) 224380.035.101 VE: 4 d) 224380.022.901 VE: 4 r ü r ) 224380.035.901 VE: 4 ) 224380.022.101 VE: 4 ) 224380.035.101 VE: 4 ) 224380.022.901 VE: 4 ) 224362.021.355 VE: 2 ) 224362.017.355 VE: 4 i x w ) 224365.013.355 VE: 4 ) 224364.009.355 VE: 6 i) 224234.015.901

Mehr

Welcher Akku hält länger?

Welcher Akku hält länger? Wchr Akk h gr? Ei Vrgich vo y v Br www.-gh. W vrrch i Arg i Akk i r Vorgg chich or chich? Di Awor i. Ei Akk i i Vrchißrok Ag ri i Vr Hrr gi. Ähich ir g Fr öch r Akk irig Fkor ir Aggfor rückkhr. Wi ch i

Mehr

MACHEN SIE MIT beim innovativen e-health Projekt der Apotheken

MACHEN SIE MIT beim innovativen e-health Projekt der Apotheken MACHEN SIE MIT bim innovaiv -Halh Projk dr Apohk - di Mdikam-App mi vil Zusazlisung für Apohk und Pai V3.00_11_2013 Unsr ak ull Wrbung : i d m m o k Jz p p A s i h Gsund! k h o p A für Ihr Ihr Pai: Di

Mehr

Hartfolien- Verpackungen öffnen

Hartfolien- Verpackungen öffnen Mxr rg 20 E pr Tropf Spülttl d tw Wr 28 d Mxr gb, fx, pül, br! 29 Hlt & Rg Hlt & Rg 19 Swrg, w gwßtr Doöffr gkft wrd. Hrtfol- Vrpkg öff B Stbxr fktort d Przp bfll, w d Wr d Spülttl Br gbt. I Hrtfol gwßt

Mehr

Anforderungen/Termine (4 ECTS)

Anforderungen/Termine (4 ECTS) PS: Kommuikatiostraiig Nacbsprcug Jär 05 Uivrsität Salzburg Facbric Erziugswissscaft Adras Pasco & Grgö Horsa Afordrug/Trmi ( ECTS) Awsit: Trmi Vorbsprcug: Mo,. Oktobr 7.00-9.00.05 UN Tst: Mo, 7. Novmbr

Mehr

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen Di günstig Altrnativ zur Kartnzahlung Sichrs Mobil Paymnt Informationn für ksh-partnr k sh smart bzahln Bargldlos. Schnll. Sichr. Was ist ksh? ksh ist in Smartphon-basirts Bzahlsystm dr biw Bank für Invstmnts

Mehr

Auswertung P2-60 Transistor- und Operationsverstärker

Auswertung P2-60 Transistor- und Operationsverstärker Auswrtung P2-60 Trnsistor- und Oprtionsrstärkr Michl Prim & Tobis Volknndt 26. Juni 2006 Aufgb 1.1 Einstufigr Trnsistorrstärkr Wir butn di Schltung gmäß Bild 1 uf, wobi wir dn 4,7µ F Kondnstor, sttt ds

Mehr

Zusammenfassung FIM 2002 29.04.2003 Christian Meyer Seite 1

Zusammenfassung FIM 2002 29.04.2003 Christian Meyer Seite 1 Zusmmfssug FIM 22 29.4.23 Christi Myr Sit Frmdfizirugsgrd (Vrschuldugsgrd) Eigfizirugsgrd Fizirugsvrhältis Slbstfizirugsgrd Itsität ds Umlufvrmögs Itsität ds Algvrmögs (Immobilisirugsgrd) Ivstitiosvrhältis

Mehr

Corporate Semantic Search - Semantische Suche: Tagging und Wissensgewinnung. Olga Streibel

Corporate Semantic Search - Semantische Suche: Tagging und Wissensgewinnung. Olga Streibel Corport Smtic Srch - Smtisch Such: Tggig ud Wisssgwiug Olg Stribl Ihlt Tggig Folksoomy Extrm Tggig Algorithmic Extrctio of Tg Smtics Us Cs: Chmischs Ztrlbltt Prprocssig d Extrm Tggig: Wisssgwiug 2 Ws ist

Mehr

SURPRISE! CREATE A SMILE WITH THE FUNNIEST CUP!

SURPRISE! CREATE A SMILE WITH THE FUNNIEST CUP! CUPS-BKRS-BCHR SURPRIS! Si 1986, K mak u yu hav h fui igdi i yu kid mal, h ui! Bid h ui, w ff ial u whih mak h d big haig. Ch fm u xiig am, a a whl w gh wih u ad mak hild mil. Raua, aai ak, vaai ak ad

Mehr

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen Di günstig Altrnativ zur Kartnzahlung Sichrs Mobil Paymnt Informationn für ksh-partnr k sh Bargldlos. Schnll. Sichr. Was ist ksh? ksh ist in Smartphon-basirts Bzahlsystm dr biw Bank für Invstmnts und Wrtpapir

Mehr

ssionspapiere der zeppelin university u schnitt diskussionspapiere der zepp

ssionspapiere der zeppelin university u schnitt diskussionspapiere der zepp zeppelin university Hochschule zwischen Wirtschaft, Kultur und Politik ussionspapiere der zeppelin university zu schnitt diskussionspapiere der zepp lin university zu schnitt diskussionspa iere der zeppelin

Mehr

Herbst/Winter 2014/15

Herbst/Winter 2014/15 RENDGflü b/wi 2014/15 Iii. M.. i. Fb. ff. I M i ll W i w b i. E M-L Iii fü ll i M lib. zig i i M-z f Fi W. Wi w O f i fü i i gg L z. Di b-m fzii fglg gäzli w. Wä i Dwl zwi ili-ll ii Kül wl bi i Mä-M ll

Mehr

INFLATIONSSCHUTZ 156,00 RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL 10 2012

INFLATIONSSCHUTZ 156,00 RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL 10 2012 Mi Lb INFLATIONSSCHUTZ 156,00 RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL 10 2012 Vorsorg Alg Mobilität Woh * szahlug u a t s d ag 156 % Mi ttobitr N d f au il: bzog! Ihr Vor t ih l A sschutz durch i io t a fl I ug

Mehr

www.em4-remote-plc.com performance inside new business outside

www.em4-remote-plc.com performance inside new business outside www.m4-rmot-plc.com prformac isid w busiss outsid DIE NEUE INDUSTRIELLE REVOLUTION Im abrchd Zitaltr dr Digitalisirug ist s für Utrhm urlässlich, ihr Kud zusätzlich Mhrwrt zu bit. Di Etwicklug is achhaltig

Mehr

FLÜSSIGKRISTALLANZEIGEN GMBH

FLÜSSIGKRISTALLANZEIGEN GMBH FLÜSSIGKRISTALLANZEIGEN GMBH Maßgschidrt TFT-Bildschirm Tailor-mad TFT-Displays Di TFT-Displays vo ADITECH ig sich optimal für all Awdugsbrich, bi d Stadard-Bildschirm im Hiblick auf Größ, Hlligkit, Lsbarkit

Mehr

Volksbank Wittenberg eg

Volksbank Wittenberg eg Volksbak Wittbrg G Offlgugsbricht i. S. d. Istituts- Vrgütugsvrordug pr 31.12.2011 Ihaltsvrzichis 1 Ihaltsvrzichis 1 Ihaltsvrzichis... 2 2 Bschribug ds Gschäftsmodlls... 3 3 Agab zur Eihaltug dr Afordrug

Mehr

Finanzierung: Übungsserie IV Aussenfinanzierung

Finanzierung: Übungsserie IV Aussenfinanzierung Them Dokumetrt Fizierug: Übugsserie IV Aussefizierug Lösuge Theorie im Buch "Itegrle Betriebswirtschftslehre" Teil: pitel: D Fizmgemet 2.4 Aussefizierug Fizierug: Übugsserie IV Aussefizierug Aufgbe Eie

Mehr

3 Signalabtastung und rekonstruktion

3 Signalabtastung und rekonstruktion - /8-3 Signalabaung und rkonrukion 3. Abaung Di Dikriirung inr zikoninuirlichn unkion durch di Ennahm von unkionwrn zu bimmn Zipunkn bzichn man al Abaung. Erolg di Ennahm in glichn Ziabändn voninandr,

Mehr

LN-JOBS Das größte regionale Stellenportal Auszubildende Aushilfen Fachkräfte Führungskräfte

LN-JOBS Das größte regionale Stellenportal Auszubildende Aushilfen Fachkräfte Führungskräfte LN-JOBS Das größt rginal Stllnprtal Auszubildnd Aushilfn Fachkräft Führungskräft Prtal PrmiumAnzig Unsr Listungn durchschnittlich 7.000 Stllnanzign individulls Layut Laufzit 4 Wchn Dirkt Vrlinkung auf

Mehr

Konfliktmanagement in der Psychiatrie. Christoph Hebborn, Fachkraft für Arbeitssicherheit Klinikum Oberberg GmbH

Konfliktmanagement in der Psychiatrie. Christoph Hebborn, Fachkraft für Arbeitssicherheit Klinikum Oberberg GmbH Kofliktmaagmt i dr Psychiatri Christoph Hbbor, Fachkraft für Arbitssichrhit Kliikum Obrbrg GmbH Kofliktmaagmt am Bispil ds Kriskrakhaus Gummrsbach Ztrum für slisch Gsudhit Kliik Marihid 01 Kliikum Obrbrg

Mehr

VERGLEICH VON QUERKRÄFTEN BEI 2D- UND 3D- FE- MODELLIERUNG EINES MAGNETSYSTEMS

VERGLEICH VON QUERKRÄFTEN BEI 2D- UND 3D- FE- MODELLIERUNG EINES MAGNETSYSTEMS Vrglich von Qurkrätn bi 2D- und 3D- FE-Modllirung in Magntytm 1 VERGLEICH VON QUERKRÄFTEN BEI 2D- UND 3D- FE- MODELLIERUNG EINES MAGNETSYSTEMS Z. Shi Für vil vom IMAB ntwicklt Antribytm wrdn zwckmäßig

Mehr

Viel Musik. Die OHRwürmer laden zu einem neuen Benefizkonzert ein. SEITE 5 DIE WOCHE IM WESTLICHEN MÜNSTERLAND. Frankie goes to Ahaus

Viel Musik. Die OHRwürmer laden zu einem neuen Benefizkonzert ein. SEITE 5 DIE WOCHE IM WESTLICHEN MÜNSTERLAND. Frankie goes to Ahaus Vil Rum Vil Muik Vil Utrhm Dr Nubu d Pfrrztrum i Stdtloh köt bld bgi. Di OHRwürmr ld zu im u Bfizkozrt i. Dr AIW vrtzt zhlrich Utrhm im Kri - i Itrviw. SEITE 10 SEITE 5 SEITE 4 DIE WOCHE IM WESTLICHEN

Mehr

Aufenthalts- und B e s chäftigung srecht für drittstaat s an gehörige K ün stler_innen

Aufenthalts- und B e s chäftigung srecht für drittstaat s an gehörige K ün stler_innen Aufenthalts- und B e s chäftigung srecht für drittstaat s an gehörige K ün stler_innen (Stand: 2014) Erstellt von RA Mag.a Doris Einwallner Schönbrunner Straße 26/3, 1050 Wien, T +43 1 581 18 53 www.einwallner.com

Mehr

Die Berufsfachschule III Sozialwesen. Die Berufsfachschule III Kaufmännische Assistentinnen/Assistenten. Die Berufsfachschule I

Die Berufsfachschule III Sozialwesen. Die Berufsfachschule III Kaufmännische Assistentinnen/Assistenten. Die Berufsfachschule I 1 ditorial Lib Lri ud Lr, da Thma Bildug it drzit i allr Mud. Di dmografich Etwicklug wird di Schulladchaft achhaltig vrädr auch di dr Rgioal Brufbildugztr ud Bruflich Schul. Ur Zukuft wird maßgblich davo

Mehr

Veranstaltungen der Landesjugendringe Brandenburg und Berlin

Veranstaltungen der Landesjugendringe Brandenburg und Berlin ü f o g s g Foildu h c i l m h E d Hup- u i s d v i d Jugd Vslug d Ldsjugdig Bdug ud Bli 1. Hljh 2015 Ifo ud Kok Bdug: Ldsjugdig Bdug Bi S. 7 14467 Posdm Tlfo: 0331 / 620 75-30 Fx: 0331 / 6 20 75-38 E-Mil:

Mehr

2011 Bachelorstudium RAUMPLANUNG UND RAUMORDNUNG KURZ UND BÜNDIG

2011 Bachelorstudium RAUMPLANUNG UND RAUMORDNUNG KURZ UND BÜNDIG 2011 Bachlorstudiu RAUMPLANUNG UND RAUMORDNUNG KURZ UND BÜNDIG Zu Studiu vo Di Etfaltugsöglichkit dr Msch sid tschidd ch Räuli ig. abhäg gsgfüg ihr Nutzugsöglichkit i Sidlu sozial di bsti g Nutzug Stadorttschidu

Mehr

Modul 10: Autokonfiguration

Modul 10: Autokonfiguration Hohshul BoRhiSig Pof. D. Mati Lish Ntzwksstm ud TK Lzil: Modul 1: Autokofiguatio Nah Duhait diss Tilkapitls soll Si di Aufgastllug Autokofiguatio läut ud di id Kozpt SLAAC ud DHCPv6 zu automatish Kofiguatio

Mehr

Auf den folgenden Seiten bekommen Sie einen interessanten Eindruck darüber, was Nordfaktor seinen Kunden bietet.

Auf den folgenden Seiten bekommen Sie einen interessanten Eindruck darüber, was Nordfaktor seinen Kunden bietet. Di Ictiv-tur Nordfaktor GmbH wurd im Jahr 2000 rüdt ud ist i dr Evtatur, wlch i Hambur ud Umbu mit am läst am Markt ist. Dmtsprchd vrfüt Nordfaktor übr jahrla Erfahru, das rfordrlich Kowhow ud übr i roßs

Mehr

1 Übungen und Lösungen

1 Übungen und Lösungen ST ING Eltrotchni 4 - - _ Übngn nd ösngn Übngn EINTOE Z Schn Si ds Impdnzvrhltn für di vir drgstlltn Eintor mit dn Normirngn bzihngswis Stlln Si ds Impdnzvrhltn (trg) f doppltlogrithmischm Ppir dr Stlln

Mehr

www.copyshop-ger.de Ludwigstr. 5 / Ecke Königsplatz 76726 Germersheim Tel:. 07274 / 700 1355

www.copyshop-ger.de Ludwigstr. 5 / Ecke Königsplatz 76726 Germersheim Tel:. 07274 / 700 1355 COPY HOP a dr UNI Ludwigstr. 5 / Eck Köigsplatz 76726 Grmrshim Mo-Do 10:00-12:30 Uhr 13:30-18:00 Uhr Fr - Sa 10:00-12:30 Uhr Studtprislist Nur gültig i Vrbidug mit im gültig Studtauswiß s/w Ausdruck bis

Mehr

Entdecken Sie. in Lostorf. - mit einer schönen Wanderung. - mit dem Auto. - mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Schloss Wartenfels

Entdecken Sie. in Lostorf. - mit einer schönen Wanderung. - mit dem Auto. - mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Schloss Wartenfels Entdckn Si Schlo Wrtnfl in Lotorf - mit inr chönn Wndrung - mit dm Auto - mit dn öffntlichn Vrkhrmittln Schlo W r tn fl Wi rrich ich d Schlo Wrtnfl pr Auto? mit Auto Von Zürich: - Autobhnufhrt Aru Ot Hunznchwil,

Mehr

FREIBURG. Toleranz. Innovation. Technologieorientiert und mittelständisch geprägt. Anwendungsorientiert und vernetzt

FREIBURG. Toleranz. Innovation. Technologieorientiert und mittelständisch geprägt. Anwendungsorientiert und vernetzt Awdugortrt ud vrtzt chologortrt ud mttltädch gprägt Al Brückchlg zwch Wchft ud Wrtchft kommt dm W- ud chologtrfr bodr Bdutug zu. Frburg ud d Rgo d Stz rommrtr Erchtug dr Grudlg- ud gwdt Forchug d ch uf

Mehr

Wirtschaft IN BREMEN. Wenn Großes gelingt MAGAZIN DER HANDELSKAMMER. Raumfahrt Von Bremen zum Mars: OHB liefert Orbiter ab

Wirtschaft IN BREMEN. Wenn Großes gelingt MAGAZIN DER HANDELSKAMMER. Raumfahrt Von Bremen zum Mars: OHB liefert Orbiter ab Wirtchft MAGAZIN DER HANDELSKAMMER IN BREMEN Ivtitiprjkt i Br W Grß gligt Rufhrt V Br zu Mr: OHB lifrt Orbitr b Tg dr Tchik Rgi dr Stärk Dilr AG Mrcd trtt Prdukti dr u C-Kl Rtrukturirug Jcb Uivrity it

Mehr

G u t fü r m ic h e in L e b e n la n g. M a rin a D ie in g 1 8.0 6.0 9 S e ite 1

G u t fü r m ic h e in L e b e n la n g. M a rin a D ie in g 1 8.0 6.0 9 S e ite 1 G u t fü r m ic h e in L e b e n la n g. S e ite 1 - G iro k o n to - S p a re n - K re d it - K fw -S tu d ie n k re d it - S ta a tlic h e F ö rd e ru n g - V e rs ic h e ru n g e n S e ite 2 G iro k

Mehr

zur Freiwilligenarbeit im Alter

zur Freiwilligenarbeit im Alter 12 0 2 r o A s r v r k G ü f hr d J s h ch zwsc s pä rä o r Eu d o S d u r A h k m S c F b F & r g D rw F r zu D & Fk zur Frwgrb m Ar V är ud Msch s wchg Bräg für d Gsschf. Ds rch vo dr Arb urschdchs Vr

Mehr

Advent und Weihnachten

Advent und Weihnachten l h h C T B h q Z 1 T i h d 2 H 3 H i v C i i Zi,, G g, h D id l D ih vid h ( 1 B 685 Hä dih vid 1 Sh, q 59 Sh,, i h i z g l, g H 1 g l gü ig! ß l, il k! Sih d! Gü, E di d K ig ö ig h di k di, i z ig d

Mehr

Der neue Trautwein Fahrrad-Fachmarkt: Neu-Eröffnung. größer - besser - leistungsstärker! ...und jede Menge Eröffnungsangebote mit 0% Finanzierung!

Der neue Trautwein Fahrrad-Fachmarkt: Neu-Eröffnung. größer - besser - leistungsstärker! ...und jede Menge Eröffnungsangebote mit 0% Finanzierung! Dr u Trutw Fhrrd-Fchmrkt: u-eröffug größr - br - tugtärkr...ud jd Mg Eröffuggbot mt Fzrug 39, 399 Mgur HS 11 hydruch Brm Z Shmo Dor 24-Gg Schtwrk tbr Sutour Fdrgb Hrrmod 59, j Avto 24 Pu Trkkg Bk 28 Zo

Mehr

0.69 1.29 1.99. .99 Dynamite 7.99 11.99 3.49 0.49 0.39 2.99 2.22 24.99 19.99. f Klasse II. Fondue- Fondue- Raclettefleisch.

0.69 1.29 1.99. .99 Dynamite 7.99 11.99 3.49 0.49 0.39 2.99 2.22 24.99 19.99. f Klasse II. Fondue- Fondue- Raclettefleisch. NG! 2013 ACH7.T1U 2. 31.12. m2 Gültig vo scht ü w l i m f ll Kud rt St i gut ichs, gr i i rfol guts d gsuds u! 4 1 0 2 r h J s u Fodu- Fodu- Rclttflisch Rclttflisch odr odr us zrtm Schwiflisch odr Gflügl

Mehr

Direkt-Vertrieb Hersteller vertreibt seine Ware direkt an den Kunden (B2C; B2B)

Direkt-Vertrieb Hersteller vertreibt seine Ware direkt an den Kunden (B2C; B2B) (Eiführug) Optimirug Vrtribsprozss Sit: 1 Vrtribsart Dirkt-Vrtrib Hrstllr vrtribt si War dirkt a d Kud (B2C; B2B) Idirktr-Vrtrib War wrd übr Partr, Hädlr, Distributio, Ntzwrk agbot (B2C, B2B) Gmischtr

Mehr

Interio. Magazin. Mein Garten ist, wo ich bin: Wunderschöne Gartenmöbel, farbstarke Accessoires Interio macht den Sommer schön.

Interio. Magazin. Mein Garten ist, wo ich bin: Wunderschöne Gartenmöbel, farbstarke Accessoires Interio macht den Sommer schön. Magazi Mi Gart ist, wo ich bi: Wudrschö Gartmöbl, farbstark Accssoirs macht d Sommr schö. t Ga r ds r T 4 201 Editorial Dr ächst Sommr kommt bstimmt. Wir mach ih allggwärtig ud iszir ih übrall dort, wo

Mehr

ev. Jugend Böckingen Freizeit Programm 2015

ev. Jugend Böckingen Freizeit Programm 2015 v. Jugd Böckig Fzt Poga 2015 Zltlag fü 9-13 Jähig 2. - 15. August 2015 Wi sog fü gaos ud uvgsslich Fzt i Mt ds Hohloh Walds, i Etthaus kl gütlich Dof. Dikt vo Bauhof ba gibt s täglich fischst Milch du

Mehr

Kraftfahrzeugtechnik

Kraftfahrzeugtechnik EUROP-FCHBUCHREIHE Krftfrzugtik Forml Krftfrzugtik Britt vo Gwrlrr u Igiur 7. uflg VERG EUROP-EHRMITTE Noury, Vollmr GmH & Co. KG üsslrgr Strß 3 4781 H-Gruit Euro-Nr.: 061 utor: Fisr, Rir Stuiirktor Mü

Mehr

Digitaltechnik. TI-Tutorium. 17. Januar 2012. Tutorium von K. Renner für die Vorlesung Digitaltechnik und Entwurfsverfahren am KIT

Digitaltechnik. TI-Tutorium. 17. Januar 2012. Tutorium von K. Renner für die Vorlesung Digitaltechnik und Entwurfsverfahren am KIT Digitltchnik I-utorium 17. Jnur 2012 utorium von K. Rnnr für di Vorlsung Digitltchnik und Entwurfsvrfhrn m KI hmn Orgnistorischs Anmrkungn zum Übungsbltt 9 Korrktur inr Foli von ltztr Woch Schltwrk Divrs

Mehr

PASS Studie. Online-Insurance 2009. Studie. Serv. vice. Usabili. Online- Abschlu

PASS Studie. Online-Insurance 2009. Studie. Serv. vice. Usabili. Online- Abschlu STUDIEN PASS Stud Ol-Iu 2009 Stud ug V S u V g k m S & B t Hftpfl S S A P Sv v u I Ol- ty p Ubl T o t Kod l O t P t B & u H Ablu V Kl g u wltu l-v Mgmt Summy Mgmt Summy D fottd Efolg d Itt ow d Ettt vo

Mehr

INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individuelle Produkte und Dienstleistungen

INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individuelle Produkte und Dienstleistungen INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individull Produkt und Dinstlistunn NICHT THEORIE, SONDERN PRAXIS ntclusiv ist IT mit IQ und Srvic. Unsr Hrzn schlan für Innovation. Unsr Köpf stckn vollr

Mehr

Das Prozessmodell der ISO 9001. Dr.-Ing. Kira Stein Prozessoptimierung & TQM Prozessmodell ISO 9001

Das Prozessmodell der ISO 9001. Dr.-Ing. Kira Stein Prozessoptimierung & TQM Prozessmodell ISO 9001 Das Prozssmodll dr ISO 9001 Notwdigkit dr Qualitätsmaagmtsystm Qualitätssichrug übr Edprüfug icht mhr möglich Sichr dr Qualitätsfähigkit ds gsamt Utrhms Vrpflichtug ds Maagmts Fhlrvrhütug aus Kostgrüd

Mehr

BÜROZENTRUM FALKENBRUNNEN. Chemnitzer-Str. 48, 48a, 48b, 50 / Würzburger Str. 35 01187 Dresden

BÜROZENTRUM FALKENBRUNNEN. Chemnitzer-Str. 48, 48a, 48b, 50 / Würzburger Str. 35 01187 Dresden BÜROZENTRUM FALKENBRUNNEN Chmnitz-. 48, 48a, 48b, 50 / Wüzbug. 35 01187 Dsdn OBJEKT OBJEKT INDIVIDUELLES UND GROSSZÜGIGES BÜRO- UND EINZELHANDELS-ENSEMBLE Das Büozntum Falknbunnn bitt modn und funk- nn

Mehr

Seite. Faszination Audi. Technik. Ausstattungen. Sonstiges

Seite. Faszination Audi. Technik. Ausstattungen. Sonstiges Q7 Sit Fasziatio 4 Audi Q7 Tchik 30 Audi Iovatio 36 Licht-Tchologi 42 Prformac 32 Audi coct 38 Assistzsystm 44 Audi ultra 34 Simplxität 40 quattro 48 Highlights 58 Motor 68 Lackirug 52 Tchology slctio

Mehr

Preisliste. Seite 1 von 11

Preisliste. Seite 1 von 11 Preisliste Seite 1 v 11 TeleCash Hardware-Aktie Februar 2011 I- 4265, gültig vm 01.02.2011 bis vraussichtlich 28.02.2011 I Artema Hybrid Paymet: Überlassug/ Miete 02000269 Artema Hybrid mit Drucker, Lichtgrau

Mehr

InnoLas Laser GmbH 2.0

InnoLas Laser GmbH 2.0 Vrsi 4 QM-Habch Erstllt: 05.10.2012 / sba Ghmigt : 01.11.2012 / rk ILas Lasr GmbH ILas Lasr GmbH Grügsjahr: 2009 hrvrggag as r 1995 ggrüt ILas GmbH Sitz: Jsts-v-Libig-Rig 8, 82152 Kraillig Eigtümr: ILas

Mehr

Alle Jahre wieder... Jetzt backen & gewinnen

Alle Jahre wieder... Jetzt backen & gewinnen d l w i I W ud gh All Jh wid ko wi pä i d ihig kl Tg i Wihhiug ud Pläzhlu Di Jh h u d hiih Wiwld zu fiüb, lllib Wldi-Pläzh ipii Mi Eul, Fuh, Igl ud Elh gh ud i Wiwld ud uf d Pläzhll Dfü buh wi ki bod Auh

Mehr

Analysen und Ergebnisse der Qualifizierungsberater im IV. Quartal 2009

Analysen und Ergebnisse der Qualifizierungsberater im IV. Quartal 2009 Aalys Egbiss d Qalifizibat im IV. Qatal 9 IV. Qatal 9 Batg Aalys d Qalifizibat Im. Qatal ds Jahs 9 wd Btib bzw. Uthm bat. I Uthm wd i Qalifizibdaf fü 1.7 Mitabit* aalysit. Ei Fakäftbdaf xistit i 17 Uthm.

Mehr

TARIFE risc. DAS Nachrichtenmagazin für Versicherungs- und Finanzinformation. riscontrol

TARIFE risc. DAS Nachrichtenmagazin für Versicherungs- und Finanzinformation. riscontrol NL! i 0 S z a il rb r: Nu 20 09-3 - a: 2 8 r Jah ab: Au 20 33 rictrl BE AG NT EIT ME GK HE ÄHI R T NF DE FSU RU al ur t, IT-J haf t rtc k t ür Wi & Rii f it h hr Sic p k DAS Nachrichtaazi für Vrichru-

Mehr

http://hdl.handle.net/2027/uc1.b5045265 http://www.hathitrust.org/access_use#pd-us-google

http://hdl.handle.net/2027/uc1.b5045265 http://www.hathitrust.org/access_use#pd-us-google n r t d f r b r@ p nn. d ( n v r t f P nn lv n n 20 0 2 4:00 T P bl D n n th n t d t t, l d t z d http:.h th tr t. r pd l Z r n t d r rz l näl d n hl h n b t B rü ht n d r f n r n V rz n n F r n p l. H,

Mehr

www.supro.at/impuls IMPULS Heft 04 Oktober 2014 IMPULS 4 Magazin der Suchtprävention in Vorarlberg Thema: Nikotin Die neue Lust auf Freiheit

www.supro.at/impuls IMPULS Heft 04 Oktober 2014 IMPULS 4 Magazin der Suchtprävention in Vorarlberg Thema: Nikotin Die neue Lust auf Freiheit www.supro.t/impul IMPULS Hft 04 Oktobr 2014 IMPULS 4 Mgzi dr Suchtprävtio i Vorrlbrg Thm: Nikoti Di u Lut uf Frihit vv IMPULS Mgzi dr Suchtprävtio i Vorrlbrg Mg. Adr Pr Lib Lri ud Lr! Ötrrich gilt l Prdi

Mehr

DER BAUINGENIEUR. 5. Jahrgang 30. April 1924 Heft 8 ERGEBNIS DES PREISAUSSCHREIBENS DES DEUTSCHEN EISENBAU-VERBANDES1). Von D r.-ing. e.h. Schaper.

DER BAUINGENIEUR. 5. Jahrgang 30. April 1924 Heft 8 ERGEBNIS DES PREISAUSSCHREIBENS DES DEUTSCHEN EISENBAU-VERBANDES1). Von D r.-ing. e.h. Schaper. DER BAUINGENIEUR 5. Jahrgang 30. April 1924 Heft 8 ERGEBNIS DES PREISAUSSCHREIBENS DES DEUTSCHEN EISENBAU-VERBANDES1). Von D r.-ing. e.h. Schaper. D e r D e u t s c h e E is e n b a u - V e r b a n d h

Mehr

e r s p e k b t i l i v e A u * * FITNESS & BUSINESS EDUCATION DUALES STUDIUM 2012 F i o n t n a c s s d E & s s i

e r s p e k b t i l i v e A u * * FITNESS & BUSINESS EDUCATION DUALES STUDIUM 2012 F i o n t n a c s s d E & s s i i l i d g m i t P r p k b t i A o * * t i a c d E B & v t F i FITNESS & BUSINESS EDUCATION DUALES STUDIUM 2012 FITNESS & BUSINESS EDUCATION Lib Lri, libr Lr, wir fr, da Si ich für r dal Stdim itrir. Thort

Mehr

Analysen und Ergebnisse der Qualifizierungsberater im III. Quartal 2010

Analysen und Ergebnisse der Qualifizierungsberater im III. Quartal 2010 Analysn d Egbniss d Qualifizigsbat im III. Quatal 2 III. Quatal 2 Batgn d Analysn d Qualifizigsbat Im 3. Quatal ds Jahs 2 wudn 83 Btib bzw. Untnhmn batn. In 38 Untnhmn wud in Qualifizigsbdaf fü.3 Mitabit

Mehr

Stadt Neustadt in Holstein. Vorbereitende Untersuchungen Altstadt / Hafenwestseite. Erläuterungsbericht

Stadt Neustadt in Holstein. Vorbereitende Untersuchungen Altstadt / Hafenwestseite. Erläuterungsbericht Stdt Nustdt i Holsti Vorritd Utrsuchug Altstdt / Hfwstsit Erläutrugsricht Vorritd Utrsuchug Altstdt / Hfwstsit Stdt Nustdt i Holsti Auftrggri: Stdt Nustdt i Holsti Fru Bürgrmistri Dr. Btschidr Mrkt 0 Nustdt

Mehr

Preis: 28,50 /VE. Preis: 35,00 /VE. Preis: 45,00 /VE

Preis: 28,50 /VE. Preis: 35,00 /VE. Preis: 45,00 /VE Werbemittel der BAG Wecken Sie beim Verbraucher das Bewusstsein für Innungsfachbetriebe und unterstützen Sie Ihre Öffentlichkeitsarbeit effizient und nachhaltig Artikelnummer A 20 Redekarten Format: 210

Mehr

Endlich auf eigenen Beinen stehen. Unser schönstes Jahr. Geld und Gier - was für ein Theater!

Endlich auf eigenen Beinen stehen. Unser schönstes Jahr. Geld und Gier - was für ein Theater! Oktobr 2013 WIRi Südhss Ds Mitglidrmgzi dr Volksbk Drmstdt Südhss G Edlich uf ig Bi sth Ei Ausbildug bi dr Volksbk ls Strt is Brufslb Usr schösts Jhr Exklusivs Mitglidrvt mit d Lili-Lgd ds SV Drmstdt 98

Mehr

Führungskräfteentwicklung als Anleitung zur Übernahme von Verantwortung

Führungskräfteentwicklung als Anleitung zur Übernahme von Verantwortung Ladsschulamt ud Lhkäftakadmi Fühugsakadmi Fühugskäfttwicklug als Alitug zu Übahm v Vatwtug Wi müss wi us als Fühugskäft twickl, um vatwtlich hadl zu kö?? Gsllschaft zu Födug ädaggisch Fschug 2. Mai 2013

Mehr

von Prof. Dr. Ing. Dirk Rabe FH Emden/Leer

von Prof. Dr. Ing. Dirk Rabe FH Emden/Leer vo Prof. Dr. Ig. Dirk Rbe FH Emde/Leer Überblick: Folge ud Reihe Folge: Zhlefolge ( ) ; ; ; ist eie geordete Liste vo Zhle ( IN) : Glieder der Folge f(): Bildugsgesetz (eplizit i oder rekursiv) z.b.: (

Mehr