Produktinformation. E-Payment Solution Saferpay

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Produktinformation. E-Payment Solution Saferpay"

Transkript

1 Produktinformation E-Payment Solution Saferpay

2

3 Inhaltsverzeichnis Saferpay Die sichere Lösung für Zahlungen im Internet 5 Saferpay Vorteile 7 Saferpay Sicherheit 8 Saferpay 3-D Secure Technologie 9 Saferpay Zahlungsmittel 10 Saferpay Produkte 11 Saferpay Mail-/Phone-Order 13 Saferpay Secure PayGate 15 Saferpay ecommerce 16 Saferpay Business 18 Saferpay Erweiterungen 21 Saferpay PDF Payment 22 Saferpay Mobile Browser Support 23 Saferpay Backoffice 24 Saferpay Merchant Plug-In 25 Saferpay Authorization Inferface 26 Saferpay Batch Processing 27 Saferpay Secure Card Data 28 Saferpay Risk Management 29 Saferpay X-Terminal 30

4 4

5 Saferpay Die sichere Lösung für Zahlungen im Internet Saferpay ist die umfassende E-Payment-Plattform, die speziell für den E-Commerce und Mail-/Phone-Order-Handel entwickelt wurde. Die E-Payment-Lösung ist ein Produkt von SIX Payment Services, dem führenden Anbieter für den bargeldlosen, elektronischen Zahlungsverkehr in Europa. Über eine einzige Schnittstelle können alle gängigen und zukunftsträchtigen Zahlungsmittel verarbeitet werden. Die Saferpay-Modulsoftware garantiert schnellen Zahlungsverkehr im Internet flexibel, einfach und sicher, sowohl für den Händler als auch für den Karteninhaber. Flexibel Sie möchten flexibel auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden reagieren? Über Saferpay können Sie Ihren Kunden jederzeit neue Zahlungsmittel anbieten, bestehende entfernen oder den Kreditkartenverarbeiter wechseln, ohne an Ihrer E-Commerce-Applikation Änderungen vornehmen zu müssen. Saferpay ist multiwährungsfähig und unterstützt alle bekannten Kredit-, Debit- und Kundenkarten. Einfach Binden Sie Saferpay mit minimalem Aufwand in Ihre E-Shop-Applikation ein und vollziehen Sie damit ein «Outsourcing» der gesamten Payment Gateway Infrastruktur, der Wartung und des Betriebs. Die Integration ist für Sie ganz einfach, denn Saferpay unterstützt alle bekannten Programmiersprachen und Betriebssysteme und ist in vielen namhaften Shopsystemen vorinstalliert. Sicher Saferpay unterstützt alle gängigen Sicherheitsstandards und bietet Ihnen als Online-Händler die passenden Verfahren, damit Zahlungen in Ihrem Shop so sicher wie möglich abgewickelt werden. Die E-Payment-Lösung ist nach dem Payment Card Industry Standard - kurz PCI DSS - zertifiziert und für das 3-D Secure-Verfahren der Kreditkartenorganisationen Visa und MasterCard («Verified by Visa» und «MasterCard Secure Code») international zugelassen. Saferpay Kunden kennen und schätzen das sichere Bezahlen über Saferpay weltweit. Saferpay ist zum Synonym für sicheres Bezahlen im Internet geworden, so dass Händler und Karteninhaber sich über die Sicherheitsaspekte beim Bezahlen keine Sorgen mehr machen müssen. Sie suchen die passende E-Payment-Lösung für Ihren Online-Shop? Wir bieten Ihnen professionelle E-Payment-Produkte für jeden Bedarf! Ganz gleich, ob Sie telefonische und schriftliche Bestellungen entgegennehmen oder Kartenzahlungen in Ihrem Online-Shop akzeptieren möchten. Saferpay the easy way to pay! 5

6 6

7 Saferpay Vorteile Für den Online-Händler: Weltweite Online-Autorisierung von Zahlungen im Internet. Akzeptanz aller bekannten Kredit-, Debit- und Kundenkarten. Einfache Integration in bestehende Lösungen. Aufschaltung neuer Zahlungsmittel oder Wechsel des Kartenverarbeiters ohne Änderung des Online-Shops. Kostengünstig. Multiwährungs- und mandantenfähig. Funktionalität für Teilbelastungen, Stornierungen und Gutschriften. Automatische Journalisierung aller Transaktionen. Ausgeklügelte Auswertungsfunktionalität. Reduzierung administrativer Aufgaben beim Händler. Kein eigenes Verschlüsselungssystem und keine Verwaltung von SSL-Zertifikaten erforderlich. Einsparung von IT-Kosten (Outsourcing des Payment Servers). Nutzung des Backoffice unabhängig vom Arbeitsplatz über Internet-Browser. Für Softwarehäuser und Internet Service Provider: Selbsterklärendes Application Programming Interface (API). Abbildung und Unterstützung jedes beliebigen E-Commerce-Prozesses durch modulare Architektur und Funktionalität. Shopsysteme und -plattformen können international angeboten werden ohne in landesspezifische Payment Gateways investieren zu müssen. Unabhängigkeit von Betriebssystemen. Unterstützung beim Aufbau eigener Payment Services. Für den Karteninhaber: Höchste technische Sicherheit der Zahlung durch neueste Verschlüsselungstechnologien. Höchster Datenschutz, da die persönlichen Daten nur für den Kaufvorgang verwendet und nicht in Datenbanken des E-Shops gespeichert werden müssen. Schnelle Zahlungsabwicklung dank der hohen Performance und Verfügbarkeit der Saferpay Services. Verwendung von «Verified by Visa» und «MasterCard SecureCode» zur sicheren Bezahlung über das Internet. 7

8 Saferpay Sicherheit Sicherheit schafft Vertrauen: Bieten Sie Ihren Kunden das größtmögliche Maß an Sicherheit. Gleichzeitig bieten wir Ihnen den Schutz vor Zahlungsausfällen, denn es geht auch um Ihren Erfolg und den Umsatz Ihres Unternehmens. Sicherheit des Rechenzentrums Das Schweizer Rechenzentrum von SIX Group AG erfüllt alle sicherheitsrelevanten Anforderungen der Kreditkartenorganisationen. Es werden nur die neuesten Sicherheits- und Verschlüsselungstechnologien eingesetzt. Das Rechenzentrum wird an 7 Tagen 24 Stunden überwacht und garantiert größte Verfügbarkeit. PCI DSS Über Saferpay können Sie alle Kreditkartendaten gemäß PCI (Payment Card Industry Data Security Standard) sicher verarbeiten. PCI ist der globale Sicherheitsstandard der internationalen Kreditkartenorganisationen. Durch Verschlüsselung der Kartendaten wird Ihnen und Ihren Kunden höchst mögliche Datensicherheit und Schutz vor Zahlungsausfällen garantiert. Risk Management Nutzen Sie das Saferpay Risk Management als Erweiterung zu den Saferpay Zahlungslösungen. Die Sicherheitsmechanismen verifizieren Auffälligkeiten im Zahlungsverhalten der Kunden und reduzieren nachhaltig Ihre Chargeback-Quote. Kartenprüfnummer CVV2/CVC2 Der Card Verification Value von Visa (CVV2) und der Card Verification Code von MasterCard (CVC2) sind verschlüsselte Prüfnummern zum Schutz vor missbräuchlicher Verwendung von Kreditkarten im Internet. Die Kartenprüfnummer dient dem Online-Händler als Sicherheitsmerkmal, dass der Kunde im Besitz der Karte ist. Die dreistellige Ziffernfolge befindet sich auf der Rückseite der Kreditkarte im Unterschriftsfeld an letzter Stelle. Die Prüfnummer von American Express dagegen ist eine vierstellige Nummer, die auf der Vorderseite der Karte aufgedruckt ist. Sie befindet sich hinter der Kreditkartennummer. Diese Ziffern sind nicht auf dem Magnetstreifen der Kreditkarte gespeichert und werden nicht auf den Zahlungsbelegen ausgedruckt. 8

9 Saferpay 3-D Secure Technologie Was ist 3-D Secure? Saferpay unterstützt die 3-D Secure Technologie der Kreditkartenorganisationen Visa und MasterCard für die sichere Kreditkartenzahlung im Internet. Das Sicherheitsverfahren wurde für Saferpay international zugelassen und zertifiziert. 3-D Secure wird von Visa unter dem Markennamen «Verified by Visa» und von MasterCard unter dem Label «MasterCard SecureCode» angeboten. Wie funktioniert 3-D Secure? Der Karteninhaber gibt zunächst seine Visa oder MasterCard-Kreditkartennummer ein. Saferpay stellt dann eine Verbindung zur kartenausgebenden Bank her, damit der Karteninhaber seine Identität mittels eines Sicherheitscodes, den er bei der Registrierung der Karte hinterlegt hat, dort bestätigt. War die Authentisierung erfolgreich, wird die Kreditkartenzahlung ausgeführt. Welche Vorteile bietet 3-D Secure? Mit 3-D Secure wird das Betrugsrisiko und der Ausfall von Zahlungen durch Kartenmissbrauch nachhaltig reduziert. Bieten Sie Ihren Kunden über Saferpay 3-D Secure an und profitieren Sie von einer erhöhten Zahlungssicherheit sowie von einer erweiterten Haftungsumkehr (Ausnahmen gemäß den Regularien der Kartengesellschaften)! 9

10 Saferpay Zahlungsmittel Bieten Sie Ihren Kunden über Saferpay alle gängigen Zahlungsmittel in Ihrem Online-Shop. Ob Kredit-, Debit- Kundenkarten oder Online-Überweisungen. Steigern Sie Ihren Umsatz durch ein umfangreiches Zahlungsmittelangebot. Saferpay ist multiwährungsfähig und unterstützt eine Vielzahl von internationalen Zahlungsmitteln. Folgende Zahlungsmittel können über Saferpay verarbeitet werden. International Schweiz Visa Verified by Visa MasterCard MasterCard SecureCode American Express Diners Club Discover JCB Maestro V PAY PayPal ClickandBuy DCC Dynamic Currency Conversion Valartis Bonus Card PostFinance E-Finance PostFinance Card myone Deutschland ELV giropay mpass billpay Niederlande ideal Österreich eps Irland Lasercard 10

11 Saferpay Produkte Wählen Sie aus vier Leistungspaketen die passende E-Payment-Lösung für Ihr E-Commerce Business flexibel, einfach und sicher: Saferpay Mail-/Phone-Order Für die sichere Zahlungsabwicklung von telefonischen und schriftlichen Bestellungen. Saferpay Secure PayGate Die erweiterte Mail-/Phone-Order- Lösung mit verschlüsselten E-Commerce-Transaktionen. Saferpay ecommerce Für die sichere Zahlungsabwicklung von Bestellungen im Internet direkt über Ihren Online-Shop. Saferpay Business Für die sichere Zahlungsabwicklung mit anspruchsvollen Businessanwendungen rund um Ihren Online-Shop. 11

12 12

13 Saferpay Mail-/Phone-Order Saferpay Mail-/Phone-Order ermöglicht Ihnen, Zahlungen für schriftliche und telefonische Bestellungen von jedem beliebigen Windows-PC so sicher und bequem wie im E-Commerce abzuwickeln. Über das Saferpay Backoffice erhalten Sie Zugriff auf die Payment Page. Dort werden Kartennummer, Verfalldatum, Kartenprüfnummer und der Betrag eingegeben. Innerhalb weniger Sekunden erhalten Sie das Ergebnis auf Ihre Transaktionsanfrage. Und so einfach geht s: Sie benötigen Akzeptanzverträge mit den jeweiligen Kreditkartengesellschaften, wie Visa, MasterCard, American Express, JCB, Diners. Nach Bestellung des Saferpay Mail-/ Phone-Order-Pakets erhalten Sie umgehend Ihre persönlichen Anmeldedaten (Benutzerkennung und Passwort). Melden Sie sich im Internet mit Ihrer Benutzerkennung unter an und schon können Sie Zahlungen online abwickeln. Mail-Order Phone-Order Zahlungsmittel Ihre Vorteile: Keine Verwaltung der SSL-Zertifikate (übernimmt Saferpay) Keine aufwändige Programmierung von Schnittstellen (API) Plattformunabhängig Automatische Journalisierung aller Transaktionen Administratorenzugriff via Web-Interface TIPP: Saferpay X-Terminal ist eine kostenlose Erweiterung zu Saferpay Mail-/Phone-Order. Es kann auf Windows XP oder Vista installiert werden. Speziell geeignet für: Verarbeitung von schriftlich und telefonisch erteilten Zahlungsaufträgen. Erstellung von Gutschriften. Abwicklung von Nachbelastungen. Enthaltene Module: Saferpay Mail-/Phone-Order Terminal-Modul zur Zahlungsabwicklung für Bestellungen per Telefon, Fax oder Post. Saferpay Backoffice zur Administration der getätigten Zahlungen. 13

14 14

15 Saferpay Secure PayGate Mit Saferpay Secure PayGate können Sie Zahlungen für Bestellungen per Telefon, Fax oder Post sicher und bequem im Internet abwickeln auch ohne einen eigenen Online-Shop. Secure PayGate ist eine Erweiterung von Saferpay Mail-/Phone-Order, kombiniert mit dem umfassenden Schutz verschlüsselter E-Commerce Transaktionen durch 3-D Secure. Gegenüber Mail-/Phone-Order-Zahlungen profitieren Ihre Kunden von einer erhöhten Zahlungssicherheit sowie von günstigeren Konditionen. Und so einfach geht s: Sie benötigen einen Secure E-Commerce-Vertrag mit SIX Payment Services. Schließen Sie einen Kauf- und Dienstleistungsvertrag für Secure PayGate ab. Zusätzlich benötigen Sie einen Merchant Plug-In (MPI), das die Identität des Karteninhabers noch vor der Zahlung online prüft. Nach eingehender Bestellung senden Sie dem Kunden via einen SSL-verschlüsselten Link mit einem Zahlfenster. Darin wickelt Ihr Kunde seine Kartenzahlung sicher ab. Ihre Vorteile: Keine Investition in einen eigenen Webshop Günstigere Konditionen als bei Mail-/ Phone-Order-Zahlungen Erhöhte Sicherheit dank PCI und 3-D Secure Automatische Journalisierung aller Transaktionen Attraktive Zusatzleistungen wie die automatische Währungsumwandlung DCC (Dynamic Currency Conversion) oder Vergütungen in einer Fremdwährung Speziell geeignet für Händler: die Bestellungen per Telefon, Fax oder Post aufnehmen die keinen eigenen Online-Shop betreiben die individuelle Produkte bzw. Dienstleistungen anbieten Mail-Order Zahlungsmittel Phone-Order 3-D Secure 15

16 Saferpay ecommerce Saferpay ecommerce ist das sichere E-Payment-System für Ihren Online-Shop. Damit können Sie auch ohne besondere Programmierkenntnisse Ihren Kunden elektronisches Bezahlen anbieten. Die einzige Voraussetzung für den Einsatz von Saferpay ecommerce ist ein gültiger Kreditkartenakzeptanzvertrag. Die Funktionen von Saferpay ecommerce: Reservierungen (Autorisation) und Zahlungen (Verbuchung) Nachbelastungen, Stornierung und Gutschriften Buchungen von Teilbeträgen Automatisierte Journalisierung Automatischer Tagesabschluss Recherche und Zahlungssuche Reporting von Zahlungen Risikomanagement Und so einfach geht s: Entwickeln Sie Ihren Shop frei nach Ihren Vorstellungen. (TIPP: Saferpay ist bereits in allen gängigen Shopsystemen vorinstalliert.) Schließen Sie Verträge mit Kartenorganisationen ab, wie mit Visa, MasterCard, American Express, JCB, Diners. Laden Sie die Saferpay Komponente aus dem Downloadcenter unserer Webseite herunter. Integrieren Sie die Komponente in Ihren Shop. Testen Sie Saferpay gratis, so lange Sie wollen. Bestellen Sie Saferpay ecommerce, um Ihr persönliches Login und Passwort zu erhalten. Registrieren Sie Login und Passwort auf Ihrem Server. Und schon können Ihre Kunden online bestellen. 16

17 Ihre Vorteile: Die Verwaltung der SSL- oder 3-D Secure-Zertifikate übernimmt Saferpay Keine aufwendige Programmierung von Schnittstellen dank API Plattformunabhängig Automatische Journalisierung aller Transaktionen Administratorenzugriff via Web-Interface Kostenloser Testzugang Lassen Sie sich nach jeder Buchung eine Bestätigung mit den Autorisationsinformationen zustellen, damit Sie alle Bestellungen auch sofort abwickeln können. Über eine Schnittstelle erhalten Sie jederzeit aktuelle Informationen zu Ihren Zahlungen. So werden Sie immer über die Verkaufsaktivitäten in Ihrem Online-Shop auf dem Laufenden gehalten. Mit einem manuellen oder automatischen Tagesabschluss reichen Sie ihre getätigten Transaktionen zur Auszahlung ein. Enthaltene Module: Saferpay Payment Page Das Grundmodul für die Verarbeitung von Kreditkarten über SSL und 3-D Secure. Saferpay Backoffice Das Administrationsinterface für die Verwaltung der getätigten Zahlungen. Speziell geeignet für: bestehende E-Commerce-Lösungen und statische Webseiten. 17

18 Saferpay Business Das Paket Saferpay Business enthält alle Module für Ihre professionelle und anspruchsvolle E-Commerce-Umgebung und ermöglicht die nahtlose Anbindung an Warenwirtschaftssysteme, ERP- und CRM Lösungen. Neben den individuellen Gestaltungsmöglichkeiten und der Vorauswahl von Zahlungsmitteln, beinhaltet dieses Paket das Saferpay Authorization Interface, um Zahlungen direkt oder im Hintergrund abzuwickeln. Die Kombination des Saferpay Authorization Interface mit der Payment Page ermöglicht es, Kreditkarten direkt aus der Web-Applikation zu autorisieren, ohne deshalb auf neue Sicherheitsstandards wie «Verified by Visa» oder «MasterCard SecureCode» verzichten zu müssen. Die Funktionen von Saferpay Business: Reservierungen (Autorisation) und Zahlungen (Verbuchung) Nachbelastungen, Stornierungen und Gutschriften Buchungen von Teilbeträgen Automatisierte Journalisierung Automatischer Tagesabschluss Recherche und Zahlungssuche Reporting über Zahlungen Risikomanagement Parallele Verarbeitung mehrerer Arbeitsplätze (mandantenfähig) LIB für WaWi- und ERP-Systeme 18

19 Ihre Vorteile: Plattformunabhängig Automatische Journalisierung aller Transaktionen Administratorenzugriff via Web-Interface Rückmeldung an Warenwirtschaftssysteme, ERP- und CRM-Lösungen über das Authorization Interface Multimandantenfähig Zahlungsverarbeitung im Hintergrund Kostenloser Testzugang Speziell geeignet für: Umfangreiche E-Commerce- und Shopsysteme Nahtlose Integration in ERP- und Warenwirtschaftssysteme, z.b. SAP, J.D. Edwards, MOS Tangram Callcenter-Lösungen Ticketing-Systeme und Automaten Enthaltene Module: Saferpay ecommerce Payment Page Das Grundmodul für die Verarbeitung von Kreditkarten über SSL und 3-D Secure. Saferpay Mail-/Phone-Order- Terminal Das Modul zur Zahlungsabwicklung von telefonischen und schriftlichen Bestellungen. Saferpay Authorization Interface Die Schnittstelle für die automatische Kreditkartenverarbeitung im Hintergrund. Saferpay Backoffice Das Administrationsinterface für die Verwaltung der getätigten Zahlungen. 19

20 20

21 Saferpay Erweiterungen Sie können Ihre bereits vorhandenen Saferpay Pakete um folgende Erweiterungen und Dienste ergänzen: Saferpay PDF Payment Die Anwendung für das direkte Bezahlen aus der PDF-Rechnung mit integriertem Bezahllink. Saferpay Mobile Browser Support Die Applikation für das Bezahlen im Internet auf allen mobilen Endgeräten. Saferpay Backoffice Das Administrations-Interface für die Verwaltung der Saferpay Konten und Zahlungstransaktionen. Saferpay Merchant Plug-In Das Modul zur Zahlungssicherheit durch «Verified by Visa» und «MasterCard Secure Code». Saferpay Authorization Interface Die Schnittstelle für Zahlungsabwicklungen im Hintergrund für Shop-, ERP- oder Warenwirtschaftssysteme. Saferpay Batch Processing Das Modul zur Verarbeitung von Kreditkarten- und Lastschriftzahlungen per Datei-Einreichung (Batch-Verarbeitung). Saferpay Secure Card Data Das Erweiterungsmodul für die sichere, PCI-konforme Verwendung und Speicherung von Kreditkartendaten. Saferpay Risk Management Das Zusatzpaket mit erweiterten Dienstleistungen für die Betrugsprävention. Saferpay X-Terminal Das Online-Kreditkartenterminal für die Abwicklung von telefonischen und schriftlichen Zahlungen. 21

22 Saferpay PDF Payment Mit Saferpay PDF Payment zahlen Ihre Kunden einfach und bequem ihre Rechnung aus dem PDF heraus mit einem integrierten Bezahllink. Dank Saferpay PDF Payment können Sie viele elektronische Geschäftsvorgänge, wie Reservierungen, Anzahlungen, Rechnungen oder Mahnungen direkt und schnell ausführen. Die Funktion des PDF Payments: Saferpay PDF Payment erweitert Ihre PDF-Rechnung oder -Mahnung automatisch mit einem entsprechenden Bezahllink. Senden Sie die Dokumente mit Bezahlfunktion einfach per an Ihren Kunden. Dieser kann die Zahlungsabwicklung bequem und rasch von zuhause aus vornehmen. Der Bezahllink im Dokument führt Ihren Kunden direkt zum Zahlfenster (Saferpay Payment Page). Hier wählt er sein gewünschtes Zahlungsmittel aus und bezahlt mit nur einem Klick aus dem PDF heraus. Sie selbst profitieren von einer neuen, sicheren Bezahlart mit schnellem Zahlungseingang, ohne Mehraufwand. Und das Beste: Mit Saferpay PDF-Payment ersparen Sie sich teure Mahnungen in Papierform, lästiges Inkasso und Fehler durch Abtippen der Bankverbindung oder des Zahlbetrages. Ihre Vorteile: Zuverlässige Abwicklung von Zahlungen über Saferpay Direkter versand Ihrer PDF- Dokumente mit integriertem Bezahllink Sichere Abwicklung Ihrer Vorauskasse mit sofortiger Zahlungsbestätigung Schneller Zahlungseingang nach Rechnungsstellung Akzeptanz aller gängigen Zahlungsmittel (je nach Wunsch) Minimale Anpassung Ihrer Systeme Senkung der manuellen Nachbearbeitung von Zahlungseingängen Steigerung der Kundenzufriedenheit Speziell geeignet für: Händler ohne eigenen Online-Shop, insbesondere Handwerker, Hotels, Veranstalter, Call Center, Ticketingverkauf, Retail B2C Händler ecommerce Kunden, die Rechnungen und Mahnungen per Post versenden Saferpay PDF Payment passt als Erweiterung zu: Saferpay ecommerce PDF Payment funktioniert problemlos mit allen Windows-Anwendungen sowie mit kaufmännischer Software (ERP, CRM, WAWI) - ohne aufwendige Integration. 22

23 Saferpay Mobile Browser Support Mit dem Mobile Browser Support unterstützt Saferpay das Bezahlen im Internet auf allen mobilen Endgeräten. Ob Tablet-PCs oder Smartphones Saferpay Kunden profitieren von einer optimierten Ansicht der Payment Page in allen erforderlichen Displaygrößen. Ihre Vorteile: Automatische Browsererkennung Dynamische Größenanpassung auf allen mobilen Endgeräten Verarbeitung aller Saferpay Zahlungsmittel Inklusive 3-D Secure Technologie Alle Funktionen wie bei der Payment Page 23

24 Saferpay Backoffice Mit dem Administrations-Interface Saferpay Backoffice können Sie alle Zahlungsaktivitäten in Ihrem Webshop einfach und bequem online kontrollieren und verwalten. Wer einen E-Shop betreibt und kundenfreundliche Zahlungsmittel anbietet, braucht eine Internetapplikation, die ein effizientes Controlling ermöglicht. Mit dem Saferpay Backoffice können die Saferpay Konten und Zahlungstransaktionen administriert und überwacht werden. Eine Software-Installation ist nicht erforderlich. Der Zugriff auf das Saferpay Backoffice erfolgt SSL-verschlüsselt direkt über das Internet. Mit dem Saferpay Backoffice wissen Sie jederzeit, wer was wann bestellt oder bezahlt hat. Sowohl einzelne Buchungen als auch Tagesabschlüsse können rund um die Uhr manuell oder automatisch verarbeitet werden. Und das ausführliche Reporting gewährt stets beste Übersicht. So bleiben Sie stets auf dem Laufenden. Die wichtigsten Saferpay Backoffice-Funktionen: Buchungen (Zahlungen) Gutschriften (Rückbelastungen) Stornierungen Reservationen Buchungen von telefonisch autorisierten Transaktionen (Referral) Administration: Journal aller Transaktionen (Buchungen, Reservationen, Gutschriften) Manueller oder automatischer Tagesabschluss Verwalten der Saferpay Konten und Einstellungen Status der Zahlungsmittelaufschaltungen Reporting: Einblick in alle abgeschlossenen Tagesperioden Übersicht aller Transaktionen 24

25 Saferpay Merchant Plug-In Merchant Plug-In für «Verified by Visa» und «MasterCard SecureCode» Das Saferpay Merchant Plug-In (kurz MPI) wird für die Sicherheitsverfahren «Verified by Visa» und «MasterCard SecureCode» eingesetzt und identifiziert den Karteninhaber noch vor der Zahlung. Händler, die das 3-D Secure-Verfahren anbieten, profitieren von einer erhöhten Sicherheit bei der Kreditkartenakzeptanz. Das Betrugsrisiko und die Ausfälle von Zahlungen durch Kartenmissbrauch werden somit erheblich reduziert. Mit Authentisierung der Karteninhaber durch «Verified by Visa» und «Master- Card SecureCode» profitieren Sie so von einer erweiterten Haftungsumkehr (Ausnahmen gemäß den Regularien der Kartengesellschaften)! Das Merchant Plug-In ist die Voraussetzung für die Verarbeitung über «Verified by Visa» und «MasterCard SecureCode». des Karteninhabers und meldet Ihnen das Saferpay Merchant Plug-In zurück. Diese Authentisierung erfolgt über den Webbrowser des Karteninhabers. Der Code wird direkt von der kartenausgebenden Bank geprüft und nicht vom Online-Händler. Wie funktioniert das Saferpay MPI? Der Karteninhaber gibt zunächst seine Visa- oder MasterCard-Kreditkartennummer ein. Saferpay stellt dann eine Verbindung zur kartenausgebenden Bank her, damit der Karteninhaber seine Identität mittels eines Codes, den er bei der Registrierung der Karte hinterlegt hat, dort bestätigt. War die Authentisierung erfolgreich, wird die Kreditkartenzahlung ausgeführt. Die Funktion des MPI: Das Saferpay Merchant Plug-In wurde bei Visa und MasterCard international zuge lassen und zertifiziert. Wenn Sie bereits die Saferpay Payment Page nutzen, können Sie «Verified by Visa» oder «MasterCard SecureCode» ganz einfach freischalten lassen. Noch bevor eine Zahlung in einem Webshop abgewickelt wird, prüft das Saferpay Merchant Plug-In mit Hilfe der Sicherheitsverfahren online die Identität 25

26 Saferpay Authorization Interface Das Saferpay Authorization Interface (kurz AI) wickelt Online-Zahlungen diskret und sicher im Hintergrund ab. Zum Beispiel bei Billingsystemen, Callcenter-Lösungen und der Anbindung von Warenwirtschafts-, ERP- und CRM-Systemen. Die Funktion des AI: Über das Saferpay Authorization Interface werden Zahlungen abgewickelt ohne die Saferpay Payment Page aufzurufen. Der Schnittstelle werden alle zahlungsrelevanten Informationen übergeben und die Zahlung automatisch im Hintergrund durchgeführt. Kartennummer, Verfalldatum und Kartenprüfnummer müssen über das Händlersystem bzw. den Online-Shop erfasst werden. Sollen die Zahlungsdaten über das Internet erfasst werden, muss die Eingabeseite SSL geschützt sein. Ebenfalls sind vom Händler geeignete Maßnahmen zu treffen, die Zahlungsinformationen in sicherer Art und Weise auf den eigenen Systemen zu verwahren. Das Saferpay Authorization Interface eignet sich für: Zahlungssysteme, die an ein Warenwirtschaftssystem, eine ERP- oder CRM-Lösungen gekoppelt werden. Billingsysteme, die periodisch Zahlungen durchführen wie zum Beispiel bei Telekom-Anbietern. Callcenter-Lösungen, bei denen die Karte in der Callcenter-Applikation geprüft wird. Saferpay Authorization Interface passt als Erweiterungsmodul zu: Saferpay ecommerce Saferpay Business TIPP: Kombinieren Sie die Saferpay Payment Page mit dem Saferpay Authorization Interface. Spezielle Authentisierungs- und Zahlungsvarianten wie «Verified by Visa» oder «MasterCard SecureCode» werden über das Bezahlfenster, andere Kartenzahlungen über das Saferpay AI abgewickelt. 26

27 Saferpay Batch Processing Das Modul Saferpay Batch Processing ermöglicht es, Buchungen zu verarbeiten, die nicht sofort online autorisiert werden müssen. Zum Beispiel Abonnements, Monats- und Jahresgebühren. Die Funktion des Batch Processings: Nicht-zeitkritische Buchungen werden einmal pro Tag im so genannten Batchverfahren verarbeitet. Das heißt, sie werden in einer Datei zusammengefasst und an Saferpay Batch Processing übermittelt. Für jede verarbeitete Datei wird eine Antwortdatei erstellt, anhand welcher Sie die einzelnen Buchungen kontrollieren können. Der Dateitransfer findet über ein benutzerfreundliches Formular im Saferpay Backoffice statt. Um die Sicherheit der Daten zu gewährleisten, wird der Transfer SSL verschlüsselt. Und so einfach geht s: Schließen Sie Verträge mit den gewünschten Kartenorganisationen ab, wie Visa, MasterCard, American Express, JCB, Diners. Bestellen Sie Saferpay Batch Processing, um Ihr persönliches Login und Passwort zu erhalten. Listen Sie die Buchungen gemäss der Spezifikation in einer Datei auf. Über das Batch Processing Formular wird die Datei auf den Saferpay Server gestellt. Sie werden online über den Ausgang der Zahlungen informiert. Ihre Vorteile: Keine Verwaltung der SSL-Zertifikate (übernimmt Saferpay) Keine Installation notwendig Plattformunabhängig Automatische Journalisierung aller Transaktionen Administratoren-Zugriff über das Web-Interface Kostenloser Testzugang Speziell geeignet für: Abonnement-Services, Monatsbeiträge oder Jahresgebühren. Nicht-zeitkritische Zahlungen. Saferpay Batch Processing passt als Erweiterungsmodul zu: Saferpay Mail-/Phone-Order Saferpay ecommerce Saferpay Business 27

28 Saferpay Secure Card Data Mit der Saferpay Erweiterung Secure Card Data (kurz SCD) können Sie die Kartendaten Ihrer Kunden ohne aufwendige PCI Zertifizierung, die sonst notwendig wäre, sicher verarbeiten und speichern. Online-Händler, die Kreditkartennummern über eigene Systeme verarbeiten, transportieren oder speichern, müssen die Systemsicherheit gemäß des Payment Card Industry Data Security zertifizieren lassen. Über Saferpay Secure Card Data lassen sich die Daten auch ohne diese aufwendige Zertifizierung sicher verarbeiten und speichern. Die Funktion des SCD: Die sensiblen Kartendaten werden in einem zertifizierten Saferpay Rechenzentrum verarbeitet und gespeichert. Damit sind sie von der Händler-Applikation getrennt und kommen nicht mehr mit ihr in Berührung. Für Zahlungen und Nachbelastungen beim Händler kommen anstelle der Kreditkartennummern optionale Ersatznummern zum Einsatz. Alle nicht sensiblen Daten, wie Kartengültigkeit und Name des Karteninhabers, verbleiben in der Händlerdatenbank. Saferpay Secure Card Data erfüllt alle an den Händler gestellten Sicherheitsanforderungen umfassend, einfach und kostengünstig. Gleichzeitig lassen sich die Kosten für die Systemsicherheit und die Zertifizierung erheblich senken. Saferpay Secure Card Data passt als Erweiterungsmodul zu: Saferpay Mail-/Phone-Order Saferpay ecommerce Saferpay Business Saferpay Authorization Interface 28

29 Saferpay Risk Management Das Saferpay Risk Management unterstützt Sie als Online-Händler aktiv bei der Betrugsprävention und liefert Ihnen erweiterte Informationen über die eingesetzte Kreditkarte. So können Sie entscheiden, ob Sie die Zahlung akzeptieren möchten oder nicht. Das Saferpay Risk Management steht unseren Kunden kostenlos zur Verfügung. Ist das Erweiterungsmodul im Saferpay Backoffice integriert, kann jede Funktion individuell und unabhängig von den anderen aktiviert, deaktiviert und eingestellt werden. Das Saferpay Risk Management umfasst folgende Dienstleistungen: IP-Geo-Location Anhand der IP-Adresse identifiziert Saferpay das Land, in dem der benutzte Computer registriert ist, und zeigt es als Transaktionsdetail im Saferpay Backoffice an. Das ermittelte Herkunftsland wird an das Shopsystem weitergegeben. Weicht die IP- oder -Adresse des Bestellers vom Herkunftsland der Karte ab, könnte dies ein Indiz für einen Betrugsversuch sein. Begrenzte Verwendung von Links und IP-Adressen Werden innerhalb einer definierten Zeitspanne auf einem Ihrer Zahlungs-Links oder von einer bestimmten IP-Adresse aus mehrere Zahlungsanfragen ausgelöst, als von Ihnen maximal erlaubt worden sind, löst Saferpay eine temporäre Sperrung aus. Dadurch minimieren Sie das Risiko, dass Betrüger in Ihrem Online-Shop Scheinkäufe abwickeln, um gültige Kartennummern ausfindig zu machen. Blacklist In der Blacklist registrieren Sie eigenhändig Karten- oder Kontonummern, mit denen in Ihrem Online-Shop nicht mehr eingekauft werden soll. Dabei können Sie einzelne Kartennummern oder ganze Serien von Nummern sperren. Saferpay lehnt die Transaktion mit einer solchen Nummer ab, noch bevor der Karten-/Kontoinhaber eine Autorisationsanfrage auslösen kann. Whitelist In der Whitelist können Sie alle Länder bestimmen, aus denen Sie Kreditkartenzahlungen zulassen wollen. Saferpay erhält anhand des Landes, in der die Karte herausgegeben worden ist, und anhand der IP-Adresse Informationen über den geographischen Ursprung der Bestellung. Ist diese Funktion aktiviert, lässt Saferpay nur Transaktionen aus Ländern zu, die Sie ausdrücklich für Zahlungen freigegeben haben. Die anderen bleiben so lange gesperrt, bis Sie das Land in der Whitelist freigeben. 29

Produktinformation. E-Payment Solution Saferpay

Produktinformation. E-Payment Solution Saferpay Produktinformation E-Payment Solution Saferpay 2 Saferpay Die sichere Lösung für Zahlungen im Internet Saferpay ist die umfassende E-Payment- Plattform, die speziell für den E-Commerce und Mail-/Phone-Order-Handel

Mehr

Erfolgsfaktor E-Payment. Horst Kühn I SIX Payment Services (Germany) GmbH www.six-payment-services.com I www.saferpay.com

Erfolgsfaktor E-Payment. Horst Kühn I SIX Payment Services (Germany) GmbH www.six-payment-services.com I www.saferpay.com Erfolgsfaktor E-Payment Horst Kühn I SIX Payment Services (Germany) GmbH wwwsix-payment-servicescom I wwwsaferpaycom Erfolgsfaktor Elektronische Zahlungsmittel E-Payment-Sicherheit E-Payment-Lösung Erfolgsfaktor

Mehr

Zahlen bitte - einfach, schnell und sicher! E-Payment-Lösungen für Profis und Einsteiger

Zahlen bitte - einfach, schnell und sicher! E-Payment-Lösungen für Profis und Einsteiger Zahlen bitte - einfach, schnell und sicher! E-Payment-Lösungen für Profis und Einsteiger SIX Card Solutions Deutschland GmbH Christoph Bellinghausen 2011 Agenda Zahlen bitte - einfach, schnell und sicher!

Mehr

ConCardis Fernabsatzlösungen für E-Commerce und Mail-/Telephone-Order. Kreditkartenakzeptanz. E-Payment-Lösung: ConCardis PayEngine

ConCardis Fernabsatzlösungen für E-Commerce und Mail-/Telephone-Order. Kreditkartenakzeptanz. E-Payment-Lösung: ConCardis PayEngine ConCardis Fernabsatzlösungen für E-Commerce und Mail-/Telephone-Order Kreditkartenakzeptanz E-Payment-Lösung: ConCardis PayEngine ConCardis Kreditkartenakzeptanz im E-Commerce und Mail-/Telephone-Order

Mehr

Erfolgsfaktor Payment

Erfolgsfaktor Payment Zahlen bitte einfach, schnell und sicher! Erfolgsfaktor Payment SIX Card Solutions Deutschland GmbH Johannes F. Sutter 2011 www.saferpay.com Erfolgsfaktor Zahlungsmittel 1. Mehr Zahlungsmittel mehr Umsatz!

Mehr

Zahlen bitte einfach, schnell und sicher! Erfolgsfaktor E-Payment Johannes F. Sutter SIX Card Solutions Deutschland GmbH www.saferpay.

Zahlen bitte einfach, schnell und sicher! Erfolgsfaktor E-Payment Johannes F. Sutter SIX Card Solutions Deutschland GmbH www.saferpay. Zahlen bitte einfach, schnell und sicher! Erfolgsfaktor E-Payment Johannes F. Sutter SIX Card Solutions Deutschland GmbH www.saferpay.com Erfolgsfaktor Zahlungsmittel Haben Zahlungsverfahren einen Einfluss

Mehr

KOMPLETT-LÖSUNGEN FÜR IHRE ZAHLUNGS AB - WICK LUNG IM VERSAND - HANDEL. Überreicht durch: CardProcess GmbH Wachhausstraße 4 76227 Karlsruhe

KOMPLETT-LÖSUNGEN FÜR IHRE ZAHLUNGS AB - WICK LUNG IM VERSAND - HANDEL. Überreicht durch: CardProcess GmbH Wachhausstraße 4 76227 Karlsruhe Überreicht durch: KOMPLETT-LÖSUNGEN FÜR IHRE ZAHLUNGS AB - WICK LUNG IM VERSAND - HANDEL CardProcess GmbH Wachhausstraße 4 76227 Karlsruhe Geschäftsstelle Ettlingen Am Hardtwald 3 76275 Ettlingen Geschäftsstelle

Mehr

I t n t erna i ti l ona Z er h a l hlungsverk h ehr Handeln ohne Grenzen Johannes F. Sutter Sutter 2008

I t n t erna i ti l ona Z er h a l hlungsverk h ehr Handeln ohne Grenzen Johannes F. Sutter Sutter 2008 Internationaler ti Zahlungsverkehr h Handeln ohne Grenzen Johannes F. Sutter 2008 SIX Card Solutions Ihr Profi für die technische Abwicklung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs & bedeutendster Plattformanbieter

Mehr

apt-webshop-system Zahlungs-Schnittstellen

apt-webshop-system Zahlungs-Schnittstellen apt-webshop-system 1 Historie Version Datum Autor Kommentar 1 24.04.2008 Axel Uhlmann Ersterstellung 2 Ipayment ipayment unterstützt Ihren Geschäftserfolg im Internet, indem es Ihren Kunden die sichere

Mehr

Information- und Preisblatt Stand: November 2010

Information- und Preisblatt Stand: November 2010 VR-Pay virtuell Komplettlösungen für Ihre Zahlungsabwicklung im Versandhandel «Elektronic Banking» Telefon 01802 876534* -mit Flatrate 06183 91841725 Telefax 06183 91841729 e-mail ebl@vrbank-mkb.de Internet

Mehr

Sicher, einfach, leistungsstark E-Payment mit ConCardis. Sicher Präventionstools schützen Sie vor Forderungsausfall

Sicher, einfach, leistungsstark E-Payment mit ConCardis. Sicher Präventionstools schützen Sie vor Forderungsausfall 1640912 Sicher, einfach, leistungsstark E-Payment mit ConCardis Sicher Präventionstools schützen Sie vor Forderungsausfall Einfach leicht und schnell in Ihren Webshop zu integrieren Leistungsstark nutzen

Mehr

Checkliste. Integration Saferpay Business. Version 2.3. 110.0083 SIX Payment Services

Checkliste. Integration Saferpay Business. Version 2.3. 110.0083 SIX Payment Services Checkliste Integration Saferpay Business Version 2.3 110.0083 SIX Payment Services Einleitung Vielen Dank, dass Sie sich für Saferpay als E-Payment-Plattform entschieden haben. Dieses Dokument soll Ihnen

Mehr

Warum bieten Sie Ihren Kunden nicht mehr Möglichkeiten für Online-Einkäufe?

Warum bieten Sie Ihren Kunden nicht mehr Möglichkeiten für Online-Einkäufe? Warum bieten Sie Ihren Kunden nicht mehr Möglichkeiten für Online-Einkäufe? Vielfältiger verkaufen mit den sicheren B+S Bezahllösungen für E-Commerce und Mailorder. Wie ermöglichen Sie Ihren Kunden sicherste

Mehr

Der POSH-Service im Überblick

Der POSH-Service im Überblick Der POSH-Service im Überblick Die wichtigsten Informationen zu Ihrem virtuellen Terminal auf einen Blick Copyright Mai 2004 montrada GmbH Der POSH-Service im Überblick 2 1 Einführung... 3 2 Die Funktionen

Mehr

epayment App (iphone)

epayment App (iphone) epayment App (iphone) Benutzerhandbuch ConCardis epayment App (iphone) Version 1.0 ConCardis PayEngine www.payengine.de 1 EINLEITUNG 3 2 ZUGANGSDATEN 4 3 TRANSAKTIONEN DURCHFÜHREN 5 3.1 ZAHLUNG ÜBER EINE

Mehr

Saferpay Release Notes R55. Release 55 05.04.2011. Saferpay TM

Saferpay Release Notes R55. Release 55 05.04.2011. Saferpay TM Saferpay Release Notes R55 Release 55 05.04.2011 Saferpay TM Inhaltsverzeichnis 1 Release Items: Produktneuheiten... 3 1.1 Das neue Saferpay Glossar... 3 1.2 Release Items Saferpay Backoffice... 3 1.2.1

Mehr

Die E-Commerce Lösung

Die E-Commerce Lösung Payment Services Die E-Commerce Lösung Ihr Schlüssel zum erfolgreichen Online-Handel 2 Die richtige Wahl für Ihre Online- und Omni- Channel-Zahlungen Omni-Channel ist die Kombination von unterschiedlichen

Mehr

Sicherheit im Fokus. Eine erfolgreiche Kartenzahlung beruht auf Sicherheit.

Sicherheit im Fokus. Eine erfolgreiche Kartenzahlung beruht auf Sicherheit. Eine erfolgreiche Kartenzahlung beruht auf Sicherheit. Beim Thema Kartenzahlung wird viel über Sicherheit und Missbrauch gesprochen. Es stehen heute gute Lösungen und Möglichkeiten zur Verfügung, um die

Mehr

Erfolg im Online Business Welche zentralen Elemente müssen Sie bei der Planung beachten? SIX Card Solutions Deutschland GmbH Marcus Lilienthal 2011

Erfolg im Online Business Welche zentralen Elemente müssen Sie bei der Planung beachten? SIX Card Solutions Deutschland GmbH Marcus Lilienthal 2011 Erfolg im Online Business Welche zentralen Elemente müssen Sie bei der Planung beachten? SIX Card Solutions Deutschland GmbH Marcus Lilienthal 2011 Die Online-Käufe nehmen zu, die Bedenken der User ab!

Mehr

Globale Payment-Strategie, umfangreiche Betrugsprävention und Compliance

Globale Payment-Strategie, umfangreiche Betrugsprävention und Compliance Computop Paygate Cartridges Globale Payment-Strategie, umfangreiche Betrugsprävention und Compliance Qual der Wahl Die optimale Cartridge für Ihr Shop- oder ERP-System Unternehmen können heute unter vielen

Mehr

Checkliste. Integration Saferpay Payment Page. Version 2.3. 110.0084 SIX Payment Services

Checkliste. Integration Saferpay Payment Page. Version 2.3. 110.0084 SIX Payment Services Checkliste Integration Saferpay Payment Page Version 2.3 110.0084 SIX Payment Services Einleitung Vielen Dank, dass Sie sich für Saferpay als E-Payment-Plattform entschieden haben. Dieses Dokument soll

Mehr

Sicherheit im Fokus Eine erfolgreiche Kartenzahlung beruht auf Sicherheit.

Sicherheit im Fokus Eine erfolgreiche Kartenzahlung beruht auf Sicherheit. Eine erfolgreiche Kartenzahlung beruht auf Sicherheit. Beim Thema Kartenzahlung wird viel über Sicherheit und Missbrauch gesprochen. Es stehen heute gute Lösungen und Möglichkeiten zur Verfügung, um die

Mehr

B+S Bezahllösungen. Für den öffentlichen Dienst. Wie sehr rechnet sich mehr Effizienz im Kundenservice?

B+S Bezahllösungen. Für den öffentlichen Dienst. Wie sehr rechnet sich mehr Effizienz im Kundenservice? B+S Bezahllösungen Für den öffentlichen Dienst Wie sehr rechnet sich mehr Effizienz im Kundenservice? D Warum kompliziert, wenn es so einfach geht? Kartenzahlung ist heute eine Selbstverständlichkeit,

Mehr

Textvorlagen MasterCard SecureCode TM / Verified by Visa Stufe 2 für Kreditgenossenschaften, die nicht die webbank als Contentsystem verwenden

Textvorlagen MasterCard SecureCode TM / Verified by Visa Stufe 2 für Kreditgenossenschaften, die nicht die webbank als Contentsystem verwenden Textvorlagen MasterCard SecureCode TM / Verified by Visa Stufe 2 für Kreditgenossenschaften, die nicht die webbank als Contentsystem verwenden Allgemeine Informationen...2 1. Content analog zu webbank-inhalt...3

Mehr

Bei SCS bezahlen Sie ohne Risiko. 1. Vorkasse. 2. Kreditkarte. Sie können zwischen folgenden Zahlungsmethoden wählen:

Bei SCS bezahlen Sie ohne Risiko. 1. Vorkasse. 2. Kreditkarte. Sie können zwischen folgenden Zahlungsmethoden wählen: Bei SCS bezahlen Sie ohne Risiko Sie können zwischen folgenden Zahlungsmethoden wählen: 1. Vorkasse 2. Kreditkarte 3. PayPal 4. SOFORT Überweisung 5. giropay 6. Rechnung (BillSAFE) 7. Bar oder EC-Karte

Mehr

ONLINE. Die perfekte Schnittstelle im Netz.

ONLINE. Die perfekte Schnittstelle im Netz. ONLINE Die perfekte Schnittstelle im Netz. Einfach bezahlen im Internet. Moderne Lösungen für den bargeldlosen Zahlungsverkehr im Web machen hobex heute zu einem gefragten Partner im Internet. So individuell

Mehr

SICHER ZAHLEN MIT DER KREDITKARTE IM INTERNET. Sicher Online einkaufen

SICHER ZAHLEN MIT DER KREDITKARTE IM INTERNET. Sicher Online einkaufen SICHER ZAHLEN MIT DER KREDITKARTE IM INTERNET Sicher Online einkaufen Shopping per Mausklick Einkaufen im Internet wird zunehmend beliebter. Ob Kleidung, Schuhe, Elektrogeräte, Möbel, Reisen oder gar Lebensmittel.

Mehr

DATENBLATT SHOPSYSTEME

DATENBLATT SHOPSYSTEME DATENBLATT SHOPSYSTEME Stand: 08/2003 Zahlungsmittel und -methoden im Internet Wie authentifiziert sich ein Käufer gegenüber dem Verkäufer und wie bezahlt er die bestellte Ware? Da sich jeder Internetnutzer

Mehr

Häufig gestellte Fragen Erfahren Sie mehr über MasterCard SecureCode TM

Häufig gestellte Fragen Erfahren Sie mehr über MasterCard SecureCode TM Informationen zu MasterCard SecureCode TM 3 1. Was ist der MasterCard SecureCode TM? 3 2. Wie funktioniert MasterCard SecureCode TM? 3 3. Wie schützt mich MasterCard SecureCode TM? 3 4. Ist der Umgang

Mehr

Willkommen bei PaySquare! Sichere Kartenakzeptanz im Fernabsatz

Willkommen bei PaySquare! Sichere Kartenakzeptanz im Fernabsatz Willkommen bei PaySquare! Sichere Kartenakzeptanz im Fernabsatz 2 Inhalt Service, der keine Fragen offen lässt 4 Fernabsatzgeschäft 5 Informationen zum Fernabsatz 5 Sicherheit im Fernabsatz 6 Sicherheitsverfahren

Mehr

Häufig gestellte Fragen Erfahren Sie mehr über Verified by Visa

Häufig gestellte Fragen Erfahren Sie mehr über Verified by Visa Informationen zu Verified by Visa 2 1. Was ist Verified by Visa? 2 2. Wie funktioniert Verified by Visa? 2 3. Wie schützt mich Verified by Visa? 2 4. Ist der Umgang mit Verified by Visa benutzerfreundlich?

Mehr

Merchant Plug-In. Spezifikation. Version 3.4. 110.0093 SIX Payment Services

Merchant Plug-In. Spezifikation. Version 3.4. 110.0093 SIX Payment Services Merchant Plug-In Spezifikation Version 3.4 110.0093 SIX Payment Services Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 1.1 Zusammenfassung... 3 1.2 Voraussetzungen... 4 1.3 Teilnahme und Ergebnis der Authentifizierung...

Mehr

Online- Zahlungsverkehr für Shopbetreiber

Online- Zahlungsverkehr für Shopbetreiber LOGISTIK HEUTE 2007 Online- Zahlungsverkehr für Shopbetreiber Einsparpotenziale nutzen, Risiko minimieren Johannes F. Sutter Geschäftsführer Telekurs Card Solutions GmbH Telekurs Card Solutions 22. Mai

Mehr

Allgemeine Fragen Was ist 3D Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode )?

Allgemeine Fragen Was ist 3D Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode )? Allgemeine Fragen Was ist 3D Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode )? Wie funktioniert das Bezahlen im Internet mit Verified by Visa / MasterCard SecureCode Wie sind Sie als Kreditkarteninhaber

Mehr

WICHTIGE FRAGEN ZUM THEMA 3D SECURE

WICHTIGE FRAGEN ZUM THEMA 3D SECURE _ FAQ WICHTIGE FRAGEN ZUM THEMA 3D SECURE Auf den folgenden Seiten finden Sie die wichtigsten Antworten auf Fragen zu den neuen Sicherheitsstandards. Inhalt Wichtige Fragen zum Thema 3D Secure 1 Allgemeine

Mehr

Fragen und Antworten zum

Fragen und Antworten zum Fragen und Antworten zum & Allgemeine Fragen Was ist 3D-Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode )? Verified by Visa / MasterCard SecureCode bzw. 3D-Secure (der technische Begriff für beide Verfahren)

Mehr

7P ERP Consulting GmbH

7P ERP Consulting GmbH 7P ERP Consulting GmbH GMAPay Kreditkartenanbindung an SAP ERP Produktpräsentation November 2011 SEITE 2 Inhalt SAP Kreditkartenanbindung GMAPay Erweiterung Kreditkartenanbindung Delego Copyright 2010,

Mehr

In allen Einzelheiten erklärt und beschrieben. Aktivieren Sie jetzt Onlineaccess mit SMS Code.

In allen Einzelheiten erklärt und beschrieben. Aktivieren Sie jetzt Onlineaccess mit SMS Code. In allen Einzelheiten erklärt und beschrieben. Aktivieren Sie jetzt Onlineaccess mit SMS Code. Mit Sicherheit alles unter Kontrolle. Jetzt aktivieren und profitieren. Verwalten Sie Ihre Karten einfacher

Mehr

Die Hospitality Solution

Die Hospitality Solution Payment Services Die Hospitality Solution Für Hotels Für Sie und Ihre Gäste: die Hospitality Solution von SIX Inhaltsverzeichnis SIX Payment Services 04 Das Kunden-Erlebnis 05 Die Hospitality Solution

Mehr

Secure Card Data. Spezifikation. Version 3.3. 110.0097 SIX Payment Services

Secure Card Data. Spezifikation. Version 3.3. 110.0097 SIX Payment Services Secure Card Data Spezifikation Version 3.3 110.0097 SIX Payment Services Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 1.1 Datensicherheit und PCI DSS... 3 1.2 Zusammenfassung... 3 1.3 Voraussetzungen... 3 1.4

Mehr

Überall kassieren mit dem iphone

Überall kassieren mit dem iphone Überall kassieren mit dem iphone Die ConCardis epayment App macht Ihr iphone zum Bezahlterminal Zahlungsabwicklung für unterwegs: sicher, einfach und überall Sie möchten bargeldlose Zahlungen mobil und

Mehr

Weshalb ist eine PCI Zertifizierung bei der Akzeptanz von Online-Zahlungen wichtig? Lorenz Würgler Head of Channel Management, Moneybookers Ltd.

Weshalb ist eine PCI Zertifizierung bei der Akzeptanz von Online-Zahlungen wichtig? Lorenz Würgler Head of Channel Management, Moneybookers Ltd. Weshalb ist eine PCI Zertifizierung bei der Akzeptanz von Online-Zahlungen wichtig? Lorenz Würgler Head of Channel Management, Moneybookers Ltd. 1 Agenda Bezahloptionen in Deutschland Kreditkarte als Zahlungsmittel

Mehr

Allgemeine Fragen Was ist 3D Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode )?

Allgemeine Fragen Was ist 3D Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode )? Allgemeine Fragen Was ist 3D Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode )? Wie funktioniert das Bezahlen im Internet mit Verified by Visa / MasterCard SecureCode Warum zeigt mein Browser kein Vorhängeschloß-Symbol

Mehr

c a r d c o m p l e t e ZAHLUNGSKARTEN-TRANSAKTIONEN IN DER HOTELLERIE RESERVIERUNG ANZAHLUNG CHECK OUT FERNABSATZ & E-COMMERCE

c a r d c o m p l e t e ZAHLUNGSKARTEN-TRANSAKTIONEN IN DER HOTELLERIE RESERVIERUNG ANZAHLUNG CHECK OUT FERNABSATZ & E-COMMERCE c a r d c o m p l e t e ZAHLUNGSKARTEN-TRANSAKTIONEN IN DER HOTELLERIE FERNABSATZ & E-COMMERCE Zahlungskarten, vor allem Kreditkarten, haben in der Hotellerie einen hohen Stellenwert und eine unterstützende

Mehr

B+S allpos Backoffice Bedienerhandbuch

B+S allpos Backoffice Bedienerhandbuch B+S allpos Backoffice Bedienerhandbuch Version 2.4 B+S Card Service B+S allpos wird in Kooperation mit Saferpay aus dem Hause Telekurs Card Solutions GmbH betrieben B+S allpos Backoffice Inhaltsverzeichnis

Mehr

B+S Bezahllösungen. Für Travel & Entertainment. Warum nicht mit kundenfreundlicheren Bezahllösungen in die Zukunft starten?

B+S Bezahllösungen. Für Travel & Entertainment. Warum nicht mit kundenfreundlicheren Bezahllösungen in die Zukunft starten? B+S Bezahllösungen Für Travel & Entertainment Reisebüros und Reiseveranstalter Hotels und Gastronomie Autovermietungen Airlines Kreuzfahrtschiffe und Fährlinien Warum nicht mit kundenfreundlicheren Bezahllösungen

Mehr

Mehr Service und Automatisierung. im Hotelgewerbe. Das ConCardis Payment Gateway

Mehr Service und Automatisierung. im Hotelgewerbe. Das ConCardis Payment Gateway Mehr Service und Automatisierung im Hotelgewerbe Das ConCardis Payment Gateway 2 3 Entscheiden Sie sich jetzt für eine Lösung, die Ihnen rundum kundenfreundliche Bezahlprozesse ermöglicht. Genießen Sie

Mehr

UMSTELLUNG DIREKT-TRANSAKTION DIALOG-TRANSAKTION VON AUF. VR-Pay virtuell Shop Umstellung auf Dialog-Transaktion

UMSTELLUNG DIREKT-TRANSAKTION DIALOG-TRANSAKTION VON AUF. VR-Pay virtuell Shop Umstellung auf Dialog-Transaktion UMSTELLUNG VON DIREKT-TRANSAKTION AUF DIALOG-TRANSAKTION VR-Pay virtuell Shop - 1 - Version 1.1 1 EINLEITUNG...3 2 GEGENÜBERSTELLUNG BEZAHLABLAUF...4 3 GEGENÜBERSTELLUNG TECHNISCHER TRANSAKTIONSABLAUF...5

Mehr

Fragen-/Antworten-Sammlung (FAQs) Allgemeine Fragen

Fragen-/Antworten-Sammlung (FAQs) Allgemeine Fragen Fragen-/Antworten-Sammlung (FAQs) Allgemeine Fragen Was ist 3D Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode )? Wie funktioniert das Bezahlen im Internet mit Verified by Visa / MasterCard SecureCode

Mehr

Sicher. Schnell. Flexibel. Bargeldlos bezahlen mit KTW.

Sicher. Schnell. Flexibel. Bargeldlos bezahlen mit KTW. Sicher. Schnell. Flexibel. Bargeldlos bezahlen mit KTW. Hardwareterminal E-Payment Prepaid Kreditkartenabwicklung Kundenkarten Geschenkkarten Rücklastschriftenservice Beim Geld hört der Spaß auf... deshalb

Mehr

- Newsletter September 2009

- Newsletter September 2009 Lieber Kunde Die Zufriedenheit und Sicherheit unserer Kunden ist oberstes Anliegen von Datatrans. Deshalb investieren wir viel in unsere Systeme sowie in Fraud Prevention-Massnahmen, mit denen Sie Betrugsversuche

Mehr

So schnell kann s gehen: kontaktloses Zahlen mit Aduno.

So schnell kann s gehen: kontaktloses Zahlen mit Aduno. So schnell kann s gehen: kontaktloses Zahlen mit Aduno. Einfach, sicher, schnell. Auch für Kleinbeträge. Aduno bietet für jedes Bedürfnis die passende kontaktlose Lösung: Die Terminals der Verdi-Familie

Mehr

So bestelle ich bei Dentaler KURZANLEITUNG. In 4 Schritten bestellt AUSFÜHRLICHE ANLEITUNG 1. SCHRITT - DEN WARENKORB FÜLLEN

So bestelle ich bei Dentaler KURZANLEITUNG. In 4 Schritten bestellt AUSFÜHRLICHE ANLEITUNG 1. SCHRITT - DEN WARENKORB FÜLLEN So bestelle ich bei Dentaler KURZANLEITUNG In 4 Schritten bestellt AUSFÜHRLICHE ANLEITUNG 1. SCHRITT - DEN WARENKORB FÜLLEN Einen Artikel in den Warenkorb legen Die Bestellmenge anpassen Artikel wieder

Mehr

Zahlungsmöglichkeiten u. Kaufpreiserstattung

Zahlungsmöglichkeiten u. Kaufpreiserstattung Zahlungsmöglichkeiten u. Kaufpreiserstattung (Stand 01.08.2012) 1. Kaufpreiserstattung Sobald Ihre Rücksendung bei uns eingetroffen ist und geprüft wurde, erhalten Sie von uns per E-Mail eine Bestätigung

Mehr

Onlineaccess. Kartenverwaltung und mehr Sicherheit per Mausklick.

Onlineaccess. Kartenverwaltung und mehr Sicherheit per Mausklick. Onlineaccess Kartenverwaltung und mehr Sicherheit per Mausklick. Alle Daten online verfügbar. Dank dem kostenlosen Onlineaccess haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cornèrcard in einem geschützten persönlichen

Mehr

Konditionen. B+S Lösungen für E-Commerce und Mailorder

Konditionen. B+S Lösungen für E-Commerce und Mailorder Konditionen B+S Lösungen für E-Commerce und Mailorder E-Commerce Mailorder B+S Service Portal B+S allpos B+S allpos.light Sparkassen-Internetkasse Standard Sparkassen-Internetkasse Basic E-Commerce Überweisungszeitpunkt

Mehr

Aduno Gruppe. the smart way to pay 26.08.2014

Aduno Gruppe. the smart way to pay 26.08.2014 Aduno Gruppe the smart way to pay 26.08.2014 Inhaltsübersicht Key Facts Aduno Gruppe Bezahllösungen der Aduno Payment Services Innovative Lösungen Mobile & Loyalty Entwicklung und Prognosen E-Commerce

Mehr

Lösungen für den bargeldlosen Zahlungsverkehr

Lösungen für den bargeldlosen Zahlungsverkehr Lösungen für den bargeldlosen Zahlungsverkehr Produkte und Dienstleistungen der ConCardis GmbH Inhalt Seite Kompetent. International. Mit langjähriger Erfahrung. I 3 Komplettlösungen rund um die Kartenakzeptanz

Mehr

PCI DSS DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN ZU PCI DSS. Schutz vor Kartenmissbrauch. Inhalt

PCI DSS DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN ZU PCI DSS. Schutz vor Kartenmissbrauch. Inhalt PCI DSS DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN ZU PCI DSS Schutz vor Kartenmissbrauch Mit dem Payment Card Industry DataSecurity Standard (PCI DSS) schützen Sie die Kreditkarten-Daten Ihrer Kunden. Sie beugen Datenmissbrauch

Mehr

DAS INNOVATIVE PAYMENT-MODUL FÜR IHREN SHOPWARE-SHOP

DAS INNOVATIVE PAYMENT-MODUL FÜR IHREN SHOPWARE-SHOP DAS INNOVATIVE PAYMENT-MODUL FÜR IHREN SHOPWARE-SHOP DAS INNOVATIVE PAYMENT-MODUL FÜR IHREN SHOPWARE-SHOP Das NOVALNET Payment-Modul für Shopware bietet seinen Nutzern eine Vielzahl an hilfreichen Features,

Mehr

PCI DSS DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN ZU PCI DSS. Schutz vor Kartenmissbrauch. Inhalt

PCI DSS DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN ZU PCI DSS. Schutz vor Kartenmissbrauch. Inhalt PCI DSS DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN ZU PCI DSS Schutz vor Kartenmissbrauch Mit dem Payment Card Industry DataSecurity Standard (PCI DSS) schützen Sie die Kreditkarten-Daten Ihrer Kunden. Sie beugen Datenmissbrauch

Mehr

Pago Online-Überweisung sicher, schnell und bequem im Internet bezahlen

Pago Online-Überweisung sicher, schnell und bequem im Internet bezahlen Pago Online-Überweisung sicher, schnell und bequem im Internet bezahlen Präsentation für European E-Commerce Academy Pago etransaction Services GmbH 06. Oktober 2004 Informationen zu Pago Pago etransaction

Mehr

FAQs zu MasterCard SecureCode und Verified by Visa. Allgemeine Fragen. 089 444565-0 www.zurbank.de

FAQs zu MasterCard SecureCode und Verified by Visa. Allgemeine Fragen. 089 444565-0 www.zurbank.de Allgemeine Fragen Was ist 3D-Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode )? Wie funktioniert das Bezahlen im Internet mit Verified by Visa / MasterCard Secure- Code Welche Informationen erhalte ich

Mehr

FAQ WICHTIGE FRAGEN ZUM THEMA 3D SECURE. Inhalt. Wichtige Fragen zum Thema 3D SECURE 1

FAQ WICHTIGE FRAGEN ZUM THEMA 3D SECURE. Inhalt. Wichtige Fragen zum Thema 3D SECURE 1 _ FAQ WICHTIGE FRAGEN ZUM THEMA 3D SECURE Auf den folgenden Seiten finden Sie die wichtigsten Antworten auf Fragen zu den neuen Sicherheits- Standards Verified by Visa / Inhalt Wichtige Fragen zum Thema

Mehr

Allgemeine Fragen. Was ist 3D Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode )?

Allgemeine Fragen. Was ist 3D Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode )? Allgemeine Fragen Was ist 3D Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode )? Wie funktioniert das Bezahlen im Internet mit Verified by Visa / MasterCard SecureCode Welche Informationen erhalte ich

Mehr

Fragen-/Antworten-Sammlung (FAQs) Allgemeine Fragen Was ist 3D-Secure (Verified by Visa/MasterCard SecureCode )?

Fragen-/Antworten-Sammlung (FAQs) Allgemeine Fragen Was ist 3D-Secure (Verified by Visa/MasterCard SecureCode )? Fragen-/Antworten-Sammlung (FAQs) Allgemeine Fragen Was ist 3D-Secure (Verified by Visa/MasterCard SecureCode )? Wie funktioniert das Bezahlen im Internet mit Verified by Visa/ MasterCard SecureCode Welche

Mehr

FAQs zu 3D-Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode ) Allgemeines Was ist 3D-Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode )?

FAQs zu 3D-Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode ) Allgemeines Was ist 3D-Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode )? Allgemeines Was ist 3D-Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode )? Wie funktioniert das Bezahlen im Internet mit Verified by Visa / MasterCard SecureCode Welche Informationen erhalten Sie per SMS?

Mehr

Verdi. Der neue Massstab für bargeldloses Zahlen. payment services

Verdi. Der neue Massstab für bargeldloses Zahlen. payment services Verdi. Der neue Massstab für bargeldloses Zahlen. payment services Verdi revolutioniert den EFT/POS-Markt: Noch nie zuvor war ein Zahlterminal so sicher, so schnell und so zuverlässig. Ein Unternehmen

Mehr

Handbuch E-Payment Payment Service Providing PostFinance AG

Handbuch E-Payment Payment Service Providing PostFinance AG Handbuch E-Payment Payment Service Providing PostFinance AG 499.43 de (pf.ch/dok.pf) 11.2013 PF Handbuch E-Payment Payment Service Providing PostFinance AG Version November 2013 1/16 Angaben zu den Finanzinstituten

Mehr

Fragen-/Antworten-Sammlung (FAQs) Allgemeine Fragen Was ist 3D-Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode )?

Fragen-/Antworten-Sammlung (FAQs) Allgemeine Fragen Was ist 3D-Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode )? Fragen-/Antworten-Sammlung (FAQs) Allgemeine Fragen Was ist 3D-Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode )? Wie funktioniert das Bezahlen im Internet mit Verified by Visa / MasterCard SecureCode

Mehr

Herausforderung Payment. Die Do s und Dont s für einen Onlinehändler

Herausforderung Payment. Die Do s und Dont s für einen Onlinehändler Herausforderung Payment Die Do s und Dont s für einen Onlinehändler Frankfurt a.m., 07. November 2011 Fragen über Fragen: Wie komme ich an mein Geld? Was kostet eine Paymentlösung? Akzeptiert meine Zielgruppe

Mehr

Fragen-/Antworten-Sammlung (FAQs) Allgemeine Fragen Was ist 3D-Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode )?

Fragen-/Antworten-Sammlung (FAQs) Allgemeine Fragen Was ist 3D-Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode )? Fragen-/Antworten-Sammlung (FAQs) Allgemeine Fragen Was ist 3D-Secure (Verified by Visa / MasterCard SecureCode )? Wie funktioniert das Bezahlen im Internet mit Verified by Visa / MasterCard SecureCode

Mehr

PayLife Online Services und Besondere Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an sicheren Systemen

PayLife Online Services und Besondere Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an sicheren Systemen PayLife Online Services und Besondere Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an sicheren Systemen I. Die PayLife Online Services Die SIX Payment Services (Austria) GmbH (kurz: SIX) bietet auf ihrer Website

Mehr

Allgemeine Fragen. 1 Fragen-/Antwortensammlung (FAQ s) Wichtige Fragen zum Thema 3D-Secure

Allgemeine Fragen. 1 Fragen-/Antwortensammlung (FAQ s) Wichtige Fragen zum Thema 3D-Secure 1 Fragen-/Antwortensammlung (FAQ s) Wichtige Fragen zum Thema 3D-Secure Auf den folgenden Seiten finden Sie die wichtigsten Antworten auf Fragen zu den neuen Sicherheits-Standards Verified by Visa und

Mehr

Missbrauchsbekämpfungsmaßnahmen

Missbrauchsbekämpfungsmaßnahmen Anlage für Servicevereinbarung zur Kartenakzeptanz Sicherheitsstandards für die Aufbewahrung und Weiterverarbeitung sensibler Karteninhaberdaten Kreditkartenzahlungen erfreuen sich einer immer größer werdenden

Mehr

PCI DSS DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN ZU PCI DSS. Schutz vor Kartenmissbrauch. Inhalt

PCI DSS DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN ZU PCI DSS. Schutz vor Kartenmissbrauch. Inhalt PCI DSS DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN ZU PCI DSS Schutz vor Kartenmissbrauch Mit dem Payment Card Industry DataSecurity Standard (PCI DSS) schützen Sie die Kreditkarten-Daten Ihrer Kunden. Sie beugen Datenmissbrauch

Mehr

Thomas Grabner Prokurist

Thomas Grabner Prokurist Die Rolle eines PSPs bei der Akzeptanz von Zahlungen über das Internet OÖ Exporttag 2006, WKO Oberösterreich, 16 Oktober 2006 QENTA paymentsolutions Beratungs und Informations GmbH Thomas Grabner Prokurist

Mehr

Deutsche Bank 3D Secure. Sicherer bezahlen im Internet.

Deutsche Bank 3D Secure. Sicherer bezahlen im Internet. Deutsche Bank 3D Secure Sicherer bezahlen im Internet. Sicherer bezahlen im Internet per Passwort oder mobiletan. Mehr Schutz mit 3D Secure. Mit Ihrer Deutsche Bank MasterCard oder Deutsche Bank VISA können

Mehr

Zahlungsarten - Zahlungsverkehr. Begriffsbestimmung

Zahlungsarten - Zahlungsverkehr. Begriffsbestimmung Begriffsbestimmung Geldkarte EC-Cash EC-Karte girocard Arbeits- und Informationsblatt HO (Hotelorganisation) Seite: 1 Begriffsbestimmung Elektronisches Lastschriftverfahren (ELV) Maestro giropay V-Pay

Mehr

Global. Multichannel. Payment Processing

Global. Multichannel. Payment Processing Global. Multichannel. Payment Processing Mit dem Computop Paygate ist es Ihnen möglich, weltweit neue Märkte und Absatzkanäle zu erschließen. Die passenden Zahlungsmethoden sind ein wichtiger Erfolgsfaktor,

Mehr

Abwicklungsrichtlinien Fernabsatz

Abwicklungsrichtlinien Fernabsatz Payment Services Abwicklungsrichtlinien Fernabsatz Zahlungen via E-Commerce und Mailorder / Telefonorder So flexibel wie Ihr Business Zahlungen via E-Commerce und Mailorder / Telefonorder Inhaltsverzeichnis

Mehr

Produkte und Dienstleistungen

Produkte und Dienstleistungen Produkte und Dienstleistungen Deutsche Payment mehr als nur ein Zahlungsdienstleister Fallbeispiel: Ein Kunde möchte in Ihrem Online- Shop einen Artikel bestellen, bricht aber den Bestellvorgang ab. Unsere

Mehr

Ihr Partner für den bargeldlosen Zahlungsverkehr

Ihr Partner für den bargeldlosen Zahlungsverkehr Ihr Partner für den bargeldlosen Zahlungsverkehr Seamless payment - grenzenlose Bezahllösungen lautet die Antwort auf die Herausforderungen an kartengestütztes Bezahlen über alle Verkaufskanäle hinweg.

Mehr

Der neue SicherheitsCode für Kreditkarten

Der neue SicherheitsCode für Kreditkarten Der neue SicherheitsCode für Kreditkarten Noch mehr Sicherheit beim Online-Shopping: Dynamisches Passwort und Datenabgleich per SMS Mit MasterCard SecureCode und Verified by VISA schützen Sie Ihre Kreditkarten

Mehr

Wohin geht die Kartenwelt? Stephan Tobler 9. November 2010

Wohin geht die Kartenwelt? Stephan Tobler 9. November 2010 Wohin geht die Kartenwelt? Stephan Tobler 9. November 2010 AGENDA SIX Group Acquiring-Geschäft Kartenwelt Terminalinfrastruktur Anhang Zürich, 9. November 2010 Seite 2 SIX Group SIX Group AG SIX Group

Mehr

Raiffeisenbank Fränkisches Weinland eg. Der neue SicherheitsCode für Kreditkarten

Raiffeisenbank Fränkisches Weinland eg. Der neue SicherheitsCode für Kreditkarten Raiffeisenbank Fränkisches Weinland eg Der neue SicherheitsCode für Kreditkarten Noch mehr Sicherheit beim Online-Shopping: Dynamisches Passwort und Datenabgleich per SMS Mit MasterCard SecureCode und

Mehr

Account Information Security Programme - Allgemeine Informationen -

Account Information Security Programme - Allgemeine Informationen - Account Information Security Programme - Allgemeine Informationen - Neue Sicherheitsstandards für die Aufbewahrung und Weiterverarbeitung sensibler Karteninhaberdaten Kreditkartenzahlungen erfreuen sich

Mehr

GS-SHOP. Unterstützte Zahlungssysteme: Online-Zahlungen über ipayment (Kreditkarte, Bankeinzug, Paybox)

GS-SHOP. Unterstützte Zahlungssysteme: Online-Zahlungen über ipayment (Kreditkarte, Bankeinzug, Paybox) Seite 1 GS-SHOP Unterstützte Zahlungssysteme: Online-Zahlungen über ipayment (Kreditkarte, Bankeinzug, Paybox) Online-Zahlungen über transact Caesar-IPS (Kreditkarte, Bankeinzug, Paybox) Online-Clearing

Mehr

Informationsblatt Missbrauchsbekämpfungsmaßnahmen Sicherheitsprogramme Kreditkartenakzeptanz Anlage zum Vertrag über die Kartenakzeptanz

Informationsblatt Missbrauchsbekämpfungsmaßnahmen Sicherheitsprogramme Kreditkartenakzeptanz Anlage zum Vertrag über die Kartenakzeptanz Sicherheitsstandards für die Aufbewahrung und Weiterverarbeitung sensibler Karteninhaberdaten Kreditkartenzahlungen erfreuen sich einer immer größer werdenden Beliebtheit. Der Schutz von Kreditkarteninformationen

Mehr

3D SECURE FAQ. Inhalt. Registrierung. Einkaufen. Technik

3D SECURE FAQ. Inhalt. Registrierung. Einkaufen. Technik 3D SECURE FAQ WICHTIGE FRAGEN ZUM THEMA 3D SECURE E Auf den folgendenn Seiten finden Sie die wichtigsten Antworten auf Fragen zu den neuen Sicherheits- Standards Verified by Visa / Inhalt Wichtige Fragen

Mehr

for better business WHO WE ARE

for better business WHO WE ARE WHO WE ARE WHO WE ARE UNTERNEHMENSPROFIL Die a1m GmbH ist ein technischer Diesnstleister für die Zahlungsindustrie mit Sitz in Berlin. Das Unternehmen wurde von erfahrenen Spezialisten gegründet, die,

Mehr

Grundsätzliche Informationen zum Thema Zahlung und Zahlarten

Grundsätzliche Informationen zum Thema Zahlung und Zahlarten Grundsätzliche Informationen zum Thema Zahlung und Zahlarten Die Bezahlung in unserem Online-Shop ist für unsere Kunden wahlweise per PayPal, Sofortüberweisung.de, Kreditkarte, Rechnung, Vorkasse oder

Mehr

Sicherer einkaufen im Internet. Ihre Registrierung für 3D Secure auf der HVB Website Schritt für Schritt.

Sicherer einkaufen im Internet. Ihre Registrierung für 3D Secure auf der HVB Website Schritt für Schritt. Sicherer einkaufen im Internet. Ihre Registrierung für 3D Secure auf der HVB Website Schritt für Schritt. Jetzt wird schnell und bequem noch sicherer. Einkaufen im Internet ist schnell, bequem und dank

Mehr

Saferpay Backoffice Bedienerhandbuch

Saferpay Backoffice Bedienerhandbuch Saferpay Backoffice Bedienerhandbuch Version 2.3 Telekurs Card Solutions Saferpay Backoffice Inhaltsverzeichnis 2 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 4 1.1 Übersicht... 4 1.2 Voraussetzung... 4 2 Anmeldung...

Mehr