Langzeiterfahrungen mit LASIK Dr. Andreas Berke

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Langzeiterfahrungen mit LASIK Dr. Andreas Berke"

Transkript

1 Langzeiterfahrungen mit LASIK Dr. Andreas Berke LASIK (Laser in situ Keratomileusis) ist ein etabliertes Verfahren zur Korrektur niedriger und moderater Myopien. Es findet seit der Mitte der 1990er Jahre Anwendung. Ursprünglich galt LASIK als Ergänzung zur Photorefraktiven Keratektomie (PRK) zur Korrektion von hohen Myopien, heute aber ist LASIK das Standardverfahren zur Korrektur niedriger und moderater Myopien, wo es die PRK nahezu vollständig verdrängt hat. Hohe Myopien werden heute, wenn sie chirurgisch behandelt werden sollen, durch die Implantation von Intraokularlinsen korrigiert. Die Erfolge von LASIK bei Hyperopien sind weniger überzeugend als die Erfolge bei der Myopiekorrektur. Kaum verlässliche Studien Bis zum Ende des Jahres 2007 sind weltweit etwa 18 Millionen LASIK-Operationen durchgeführt worden, davon allen acht Millionen in den USA (Alió). Es gibt aber kaum verlässliche Studien, die die Langzeitresultate von LASIK dokumentieren. Erst Anfang 2008 wurde eine spanische Studie, die die Resultate über einen Beobachtungszeitraum von zehn Jahren verfolgen, veröffentlicht. Zur Auswertung kamen dabei 97 Augen von 70 LASIK-Patienten. Für das nahezu vollständige Fehlen von Langzeitstudien werden zwei Faktoren verantwortlich gemacht. Die typischen LASIK-Patienten sind jung und zeichnen sich durch eine hohe Mobilität aus. Sie sind zu sehr beschäftigt, als dass sie sich für eine Langzeitstudie, die über zehn Jahre angelegt ist, zur Verfügung stellen wollten. Ein hemmender Faktor sind die Kosten solcher Studien. Von Seiten der Operateure besteht kein Interesse, die Kosten dieser Langzeitstudien zu tragen. (Waring, 2008) Ein Standardargument gegen Langzeitstudien ist auch der Hinweis auf die sich stetig verändernden Operationsverfahren. Die Verfahren aus der Frühzeit von LASIK finden heute keine Anwendung mehr. Neue und verbesserte Laser kommen zum Einsatz; Wellenfrontverfahren spielten in der Frühzeit von LASIK keine Rolle. Mikrokeratome werden zunehmend durch Femtosekunden-Laser ersetzt. Daher gelten Langzeitstudien zu LASIK aus der Sicht der Operateure als irrelevant (Waring, 2008). Dennoch können Langzeitstudien zu LASIK sinnvoll sein, da nicht alle Probleme mit dem Hinweis auf sich stetig verbessernde Operationsverfahren bei Seite gewischt werden können. Patienten Im Zeitraum vom 1. April 1992 bis zum 31. Dezember 1995 führten Alió und Mitarbeitern in Alicante (Spanien) refraktive Hornhauteingriffe an etwa 800 Patienten durch. Die Autoren konnten den postoperativen Verlauf von 178 Patienten (18%) in verschiedenen Studien verfolgen. Die von Alió und Mitarbeitern durchgeführte Langzeituntersuchung, die hier vorgestellt wird, bezieht sich auf 97 Augen von 70 Patienten, deren Ausgangsmyopie geringer als -10 dpt war. Die Ausgangsdaten der Patienten sind in Tabelle 1 zusammengefasst. Tabelle 1: Patientendaten vor der ersten LASIK-Operation Die Patienten wurden drei Monate, ein Jahr, zwei Jahre, fünf Jahre und zehn Jahre nach dem Eingriff untersucht. Es lassen sich keinerlei Aussagen darüber machen, wie sich die Refraktionen und das Sehen der übrigen Patienten entwickelt haben. Die FDA stellte als Kriterium für Langzeitstudien auf, dass insgesamt 90% aller Patienten an der Studie teilnehmen müssen. Dass nur 18% aller operierten Patienten für die Zehnjahresstudie zur Verfügung standen, schränkt den Aussagewert der Studienergebnisse etwas ein. Nachbehandlungen (Retreatment) Im Beobachtungszeitraum von zehn Jahren musste sich jeder fünfte LASIK-Patient (20 Augen entsprechend 20,8%) einer weiteren LASIK-Operation unterziehen, da das Ergebnis der ersten LASIK-Operation nicht zufrieden stellend war. Dies entspricht den Beobachtungen anderer Studien, aus denen hervorgeht, dass zwischen 20 und 30 Prozent aller LASIK- Operierten sich einer zweiten Operation unterziehen müssen (Sugar et al., 2002; Krummenauer, 2003). 18 DOZ

2 Als Kriterium für eine erneute LASIK-Operation galt einer der folgenden drei Gründe: sphärisches Äquivalent von -1,00 dpt oder mehr, unkorrigierte Sehschärfe von 0,5 oder weniger, Unzufriedenheit des Patienten mit dem Ergebnis der Operation. LASIK-Operation ohne Sehhilfe sehen zu können. Daher ist es interessant zu wissen, wie hoch tatsächlich der Anteil der LA- SIK-Operierten ist, die ohne jegliche optische Korrektion auskommen können. Die Gründe für Nachoperationen und ihre Häufigkeiten waren: Unterkorrektur: 40% Regression der Myopie: 17,5%, Überkorrektur und Regression 15%, Überkorrektur: 22,2%, Astigmatismus mixtus: 11,1%. Von einer Regression wurde ausgegangen, wenn sich die Fernpunktrefraktion im Zeitraum von zwei Nachuntersuchungen um mehr als eine halbe Dioptrie veränderte. Abb. 2: Verteilung der Fernpunktrefraktionen zehn Jahre nach LASIK (nach Alió et al., 2008) Abb. 1: Verteilung der Nachoperationen über einen Zeitraum von 10 Jahren. Zwanzig Augen mussten sich einer Nachoperation unterziehen. Zwei dieser zwanzig Augen mussten zweimal nachoperiert werden. Ein Patient musste sich bei beiden Augen zwei Nachoperationen unterziehen, sodass insgesamt 22 Nachoperationen erforderlich waren. Elf Augen mussten sich innerhalb des ersten Jahres nach dem LASIK-Eingriff einer Folgeoperation unterziehen. Vier Augen wurden zwischen dem ersten und zweiten Jahr nach LASIK ein weiteres Mal operiert. Zwei Augen wurden zwischen dem zweiten und fünften Jahr ein zweites Mal operiert. Fünf Augen mussten mehr als fünf Jahre nach dem Ersteingriff erneut operiert werden. Waring äußert die Ansicht, dass Nachoperationen nach LASIK-Eingriffen in Zukunft genauso selbstverständlich und ungewöhnlich sein werden, wie der Wechsel der Brillengläser, wenn sich die Brechwerte des Auges verändert haben sollten. Langzeitentwicklung der Fernpunktrefraktion Heute wird genauso wie vor zehn Jahren für LASIK mit dem Argument der Unabhängigkeit von der Brille geworben. Bei dem LASIK-Interessierten besteht die Erwartung nach der Wie aus den Darstellungen von Alió zu entnehmen ist, wurde bei der Erstoperation eine leichte Überkorrektur angestrebt. Die mittlere Fernpunktsrefraktion betrug unmittelbar nach dem Eingriff etwa +0,50 dpt. Nach zehn Jahren betrug der Anteil der Patienten, deren Fernpunktrefraktion ±1,00 dpt von der Emmetropie abwich, 73%. In der Untergruppe der Patienten, die sich keiner zweiten Operation unterzogen, lag der Anteil mit 64% deutlich niedriger. 92% aller operierten Augen wichen nach zehn Jahren um weniger als 2,00 dpt von der Emmetropie ab. Betrachtet man nur die Augen, die sich keiner Nachoperation unterzogen haben, so wichen nur 79 % der operierten Augen um weniger als zwei Dioptrien von der Emmetropie ab. Nur etwa jeder zweite Patient wies eine Fernpunktrefraktion auf, die um weniger als eine halbe Dioptrie von der Emmetropie abwich. Dies bedeutet aber auch, dass nach zehn Jahren etwa ein Viertel aller operierten Patienten nach wie vor auf den Gebrauch einer optischen Korrektion angewiesen waren. Der Astigmatismus blieb über den gesamten Beobachtungszeitraum von zehn Jahren nahezu unverändert. Abb. 3: Hornhautastigmatismus über einen Beobachtungszeitraum von 10 Jahren (nach Alió et al., 2008) DOZ

3 Stabilität der Fernpunktrefraktion Nach der ersten LASIK-Operation setzte umgehend eine Regression der Myopie ein. Im ersten Jahr nach der Operation betrug in den nicht nachbehandelten Augen die Myopisierung etwa eine Viertel Dioptrie; im zweiten Jahr kam es zu einer Myopisierung von etwa einer halben Dioptrie. Auffällig sind die hohen Standardabweichungen der Regression von 1,73 dpt im ersten Jahr und 1,10 dpt im zweiten Jahr. Dies bedeutet, dass ein nicht unerheblicher Teil der operierten Augen Myopisierungen von einer bis zwei Dioptrien pro Jahr in den ersten beiden Jahren nach der Operation erfuhren. In den Augen, die sich keiner Nachoperation unterziehen mussten, verlangsamte sich die Regression im Verlauf des Beobachtungszeitraums von zehn Jahren. Sie betrug nach 10 Jahren noch etwa 0,05 dpt pro Jahr, bei einer Standardabweichung von ungefähr einer Viertel Dioptrie. Die Refraktion kann dann als weitgehend stabil angesehen werden. Insgesamt betrug die Myopisierung 10 Jahre nach der Erstoperation bei den nicht nachbehandelten Augen -1,22 ± 1,44 dpt. Auch hier sollte das Augenmerk auf die hohe Standardabweichung von 1,44 dpt gerichtet werden. Eine Normalverteilung der Regression vorausgesetzt, bedeutet dies, dass etwa jedes sechste der behandelten Augen eine Myopisierung von mehr als -2,50 dpt erfuhr. Sehschärfe Der Erfolg und die Sicherheit eines refraktiven Eingriffs werden nach allgemeiner Übereinkunft der operierenden Augenärzte durch die postoperative Sehschärfe bestimmt. Es wird aber immer noch die Sehschärfe gemessen bei hohem Kontrast der Sehzeichen zur Bestimmung der Sehschärfe herangezogen. Diese Sehzeichen können von den meisten Personen auch dann noch erkannt werden, wenn sie massive Sehprobleme auf Grund einer eingeschränkten Kontrastempfindlichkeit oder einer erhöhten Blendungsempfindlichkeit haben. Besonders das Sehen in der Dämmerung und der Dunkelheit kann dann trotz hoher Sehschärfe beeinträchtigt sein. Der Erfolg (efficacy) der LASIK-Operation ist als das Verhältnis der postoperativen unkorrigierten Sehschärfe zur präoperativen bestkorrigierten Sehschärfe definiert. Der Erfolg des LASIK-Verfahrens nach 10 Jahren wird von Alió mit 0,88 angegeben. Die unkorrigierte Sehschärfe war also postoperativ durchweg schlechter als die bestkorrigierte Sehschärfe vor der LASIK-Operation. Der Sicherheitsindex ist das Verhältnis der postoperativen Tabelle 2: Regression der Myopie pro Jahr Mögliche Ursachen der Regression können eine Hyperplasie des Hornhautepithels sowie eine Versteilung der Hornhaut auf Grund verminderter mechanischer Stabilität der Hornhaut sein. Abb. 4: Veränderungen des Hornhautbrechwertes über einen Beobachtungszeitraum von 10 Jahren (nach Alió et al., 2008) Abb. 5: Vergleich der bestkorrigierten Sehschärfe vor der LASIK- Operation (blau) mit der besten unkorrigierten Sehschärfe nach dem Eingriff (orange). Die unkorrigerte Sehschärfe ist durchweg niedriger als die korrigierte Sehschärfe vor der Operation, weshalb der Erfolg (efficacy) kleiner als 1 ist. (nach Alió et al., 2008) bestkorrigierten Sehschärfe zur präoperativen bestkorrigierten Sehschärfe. In der vorliegenden Zehnjahresstudie wurde ein Sicherheitsindex von 1,08 ermittelt. Die bestkorrigierte Sehschärfe ist also nach dem LASIK-Eingriff etwas besser als sie es vor dem Eingriff war. Erstaunlich stimmen aber die insgesamt niedrigen Sehschärfen, die vor und nach dem LASIK-Eingriff bestimmt wurden. Weniger als ein Drittel der operierten Personen hatten vor dem Eingriff eine korrigierte Sehschärfe von 1,0 und mehr. Weniger als zwei Drittel aller Studienteilnehmer zeigten präoperativ eine bestkorrigierte Sehschärfe von mehr als 0,8. Fast ein Viertel (22%) aller Augen wiesen nach zehn Jahren eine unkorrigierte Sehschärfe von weniger als 0,5 auf. Dies korreliert sehr gut mit der hohen Zahl der Augen (27%), deren Fernpunktrefraktion um mehr als eine Dioptrie von der Emmetropie abwich. Ein Drittel aller operierten Augen erfüllt unkorrigiert nicht die Voraussetzungen der Fahrerlaubnisverordnung, die einen Visus von mindestens 0,7 festlegt. 20 DOZ

4 Abb. 6: Unkorrigierte Sehschärfe über einen Beobachtungszeitraum von 10 Jahren (nach Alió et al., 2008). Im Mittel lag die unkorrigierte Sehschärfe unter dem Grenzwert, der für die Fahrerlaubnis erforderlich ist. Komplikationen Die schwerwiegendste Komplikation nach LASIK-Operationen ist die Ektasie der Hornhaut. Diese Komplikation wurde unter den 97 kontrollierten Augen nicht beobachtet. Angesichts der Tatsache, wie selten diese Komplikation auftritt, Abb. 7: Veränderungen der bestkorrigierten Sehschärfe nach LASIK über einen Beobachtungszeitraum von 10 Jahren (nach Alió et al., 2008). Der Ausreißer mit einem Verlust von neun Reihen ist auf einen Hornhautulkus zurückzuführen, der durch ein trockenes Auge nach einer Bestrahlungstherapie wegen eines malignen Tumors verursacht wurde. Inwieweit eine gestörte Hornhautinnervation die Entstehung des trockenen Auges begünstigte, wurde nicht diskutiert. Bei etwa 12% aller Operierten lag die bestkorrigierte Sehschärfe nach der Operation unterhalb des präoperativen Wertes. wundert es nicht, dass bei nur 97 kontrollierten Augen eine Ektasie nicht aufgetreten ist. Die häufigste Komplikation nach LASIK ist das trockene Auge (Post-LASIK dry eye). Hierüber machen die Autoren keine Angaben. Kennen Sie einen Optiker, der unternehmerisch handelt und täglich Kompetenz beweist? Wir kennen mehr als AMA-Optik ist die größte Optik-Verbundgruppe Deutschlands. Mit großer Innovationskraft und Markterfahrung stärken wir die individuelle Position selbständiger Augenoptiker. Überzeugen Sie sich selbst. Kontakt: Telefon (02 11) , Fragen? Telefon oder im Internet:

5 Fünf der untersuchten Augen erfuhren Einbußen der Sehschärfe von mehr als zwei Reihen der Snellen-Sehprobentafeln. In drei Fällen lag der Sehverschlechterung eine myopische Retinopathie zugrunde. In je einem Fall waren eine chorioretinale Neovaskularisationsmembran sowie eine Netzhautablösung die Ursache der Sehverschlechterung. Diese Komplikationen, die bevorzugt bei Myopien von mehr als -6 dpt auftreten, sollten ein Problem erfolgreicher LASIK- Operationen thematisieren, das aber nur selten angesprochen wird. Die Myopie ist kein Problem der Hornhaut, an der aber der LASIK-Eingriff zur Korrektur der Fehlsichtigkeit erfolgt. Die Myopie ist in erster Linie ein Problem der Netzhaut. Die Netzhaut bleibt auch nach dem LASIK-Eingriff das Problem des myopen Auges. Personen, die sich erfolgreich einer LASIK- Operation unterzogen haben, werden in der Regel wegen des erfolgreichen Operationsverlaufs auf regelmäßige Kontrollen der Netzhaut durch einen Augenarzt verzichten, da sie sich ihrer (ursprünglichen) Myopie nicht mehr bewusst sind. Auch nach einem erfolgreichen Operationsverlauf sind regelmäßige Kontrollen der Netzhaut unbedingt erforderlich. Anatomische Langzeitveränderungen Die anatomischen Veränderungen der Hornhaut waren nicht Gegenstand der Langzeitstudie von Alió. Es gibt jedoch andere Langzeitstudien, die sich mit den anatomischen Veränderungen der Hornhaut nach einer LASIK-Operation auseinandersetzen. Ein LASIK-Eingriff stellt eine massive Schädigung der Hornhaut dar, die auch viele Jahre nach dem Eingriff noch immer nicht vollständig ausgeheilt ist. Die Nervenfaserdichte hat nach drei Jahren noch nicht ihre präoperative Dichte wieder erlangt. Die Zahl der subbasalen Nervenfasern nimmt sogar noch nach zwei bis drei Jahren ab (Calvillo et al., 2004). Keratozyten sind Zellen des Stromas, die den regelmäßigen Auf- und Abbau der extrazellulären Matrix des Hornhautstromas gewährleisten. Auch fünf Jahre nach der LASIK-Operation ist die Keratozytendichte immer noch deutlich unter dem präoperativen Niveau. Ene und Mitarbeiter fanden, dass fünf Jahre nach einer LASIK-Operation die Dichte der Keratozyten im hinteren Stroma immer noch um mehr als zwanzig Prozent niedriger war als vor der LASIK-Operation (Ene et al., 2006). Im Hornhautflap ist die Keratozytendichte nach fünf Jahren um 37% vermindert. In der Ablationszone des Stromabetts ist die Dichte der Keratozyten um 42% reduziert. Bedenklich ist, dass die Dichte der Keratozyten mit zunehmendem zeitlichem Abstand von der Operation geringer wird, anstatt sich wieder dem Ursprungsniveau anzunähern. Zusammenfassung LASIK gilt als ein sicheres Verfahren zur Korrektur geringer und moderater Myopien. Nach etwa zwei Jahren stabilisiert sich die Refraktion des Auges weitgehend. Eine Unabhängigkeit von Brille und Kontaktlinse kann durch LASIK nicht garantiert werden. Etwa ein Viertel aller Operierten ist auch nach der LASIK-Operation weiterhin auf eine optische Korrektion angewiesen. Die unkorrigierte Sehschärfe ist postoperativ schlechter als die bestkorrigierte Sehschärfe vor dem Eingriff. Das Sehen ist nach einer LASIK-Operation suboptimal. Dessen sollten sich interessierte Personen, die auf ein anspruchsvolles Sehen angewiesen sind, vor der Operation bewusst sein. Zwanzig bis dreißig Prozent aller Augen müssen mindestens einmal nachoperiert werden. Nur die Hälfte aller operierten Augen wiesen nach zehn Jahren Fernpunktrefraktionen auf, die weniger als eine halbe Dioptrie von der Emmetropie entfernt waren. Problematisch können erfolgreiche LASIK-Operationen dann werden, wenn den möglichen myopischen Netzhautveränderungen, die auch nach einer LASIK-Operation auftreten können, nicht mehr genügend Aufmerksamkeit geschenkt wird. Anschrift des Autors: Dr. Andreas Berke, Höhere Fachschule für Augenoptik Köln, Bayenthalgürtel 6-8, Köln Literatur: Alió JL. Muftuoglu O, Ortiz D, Perez-Santonja JJ, Artola A, Ayala MJ, Garcia MJ, Castro de Luna G: Ten Year Follow-up of Laser in Situ Keratomileusis for Myopia of up to -10 Diopters, Am J Ophthalmol 2008; 145: Calvillo MP, McLaren JW, Hodge DO, Bourne WM: Corneal Reinnervation after LASIK: Prospective 3-year Longitudinal Study, Invest Ophthalmol Vis Sci 2004; 45: Ene JC, Patel SV, McLaren JM, Hodge DO, Bourne WM: Corneal Keratocyte Deficits After Photorefractive Keratectomy Laser in Situ Keratomileusis, Am J Ophthalmol 2006; 141: Krummenauer F, Roden M, Knorz M, Dick HB: Refraktiver Nutzen und inkrementelle Kosten der LASIK: Ergebnisse einer Kosten-Nutzen-Studie an zwei universitären LASIK-Zentren, Klein Monatsbl Augenheilkunde 2003; 220: Sugar A, Rapuano CJ, Culbertson WW: Laser in situ Keratomileusis for myopia astigmatism safety and efficacy, Ophthalmology 2002; 109: Waring GO: Have You Seen the 10-Year Long-term Safety Data on Laser in Situ Keratomileusis, Am J Ophthalmol 2008; 145: 1-2 Tabelle 3: Veränderungen der Keratozytendichte des Stromas fünf Jahre nach LASIK (nach Ene et al., 2006) Eilige Inserate im DOZ KLEINANZEIGER Fax: +49(0) DOZ

Induzierter Astigmatismus nach LASIK in myopen Augen mit präoperativ planorefraktivem

Induzierter Astigmatismus nach LASIK in myopen Augen mit präoperativ planorefraktivem Induzierter Astigmatismus nach LASIK in myopen Augen mit präoperativ planorefraktivem Zylinder A. Frings, T. Katz, M. K. Casagrande, J. Steinberg, V. Druchkiv, St. J. Linke Zusammenfassung Das Ziel dieser

Mehr

Veränderungen der Hornhaut nach Orthokeratologie

Veränderungen der Hornhaut nach Orthokeratologie Veränderungen der Hornhaut nach Orthokeratologie 1. Einleitung Die Orthokeratologie (OK) als Korrektionsverfahren für die Myopie erfreut sich zunehmender Beliebtheit sowohl bei Kontaktlinsenanpassern als

Mehr

Erfahrungen mit dem neuen CRS-Master II (Fa. Zeiss) bei der Korrektur dezentrierter LASIK-Operationen

Erfahrungen mit dem neuen CRS-Master II (Fa. Zeiss) bei der Korrektur dezentrierter LASIK-Operationen 315 Erfahrungen mit dem neuen CRS-Master II (Fa. Zeiss) bei der Korrektur dezentrierter LASIK-Operationen B. Meyer, R. Neuber, M. Wottke, S. Razavi Zusammenfassung Zielsetzung: Verbesserung der Sehschärfe

Mehr

Refraktive Chirurgie, Phake Intraokular- /Multifokallinsen, Laser Fehl- und Alterssichtigkeiten

Refraktive Chirurgie, Phake Intraokular- /Multifokallinsen, Laser Fehl- und Alterssichtigkeiten Innovation: Anwendung: Refraktive Chirurgie, Phake Intraokular- /Multifokallinsen, Laser Fehl- und Alterssichtigkeiten Fast die Hälfte aller Bundesbürger leidet unter Fehlsichtigkeit scharfsichtig sind

Mehr

Grenzen von Lasik. 1. Spektrum medizinischer Behandlungen. 2. Kriterien medizinischer Tätigkeit. 3. Benefizienz OPTOMETRIE LASIK

Grenzen von Lasik. 1. Spektrum medizinischer Behandlungen. 2. Kriterien medizinischer Tätigkeit. 3. Benefizienz OPTOMETRIE LASIK Grenzen von Lasik Die refraktive Chirurgie und allem voran Lasik 1 sind etablierte Verfahren zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten. Seitens der Anbieter und der überwiegenden Mehrheit der Medien werden ausschließlich

Mehr

Refraktive Laserchirurgie

Refraktive Laserchirurgie Refraktive Laserchirurgie 277,, oder Epi-: Welche ist die beste Methode? I. Schipper Zusammenfassung Einleitung: Jährlich werden weltweit Millionen von Augen mittels Excimer-Laser behandelt. Anfänglich

Mehr

Refraktive Chirurgie VD ZH 2015. Dr. med. Alex P. Lange

Refraktive Chirurgie VD ZH 2015. Dr. med. Alex P. Lange Refraktive Chirurgie VD ZH 2015 Dr. med. Alex P. Lange Inhalt Anatomie des Auges Refraktionsanomalien: Myopie, Hyperopie, Astigmatismus, Presbyopie Definitionen Refraktive Hornhautlaserkorrektur Refraktive

Mehr

Fallstricke nach torischer ICL-Implantation in hochmyopen Augen

Fallstricke nach torischer ICL-Implantation in hochmyopen Augen Fallstricke nach torischer ICL-Implantation in hochmyopen Augen M. Elling, H. B. Dick Phake Intraokularlinsen Phake Intraokularlinsen werden vor allem zur Korrektur von höheren Ametropien genutzt, z. B.

Mehr

Tageszeitliche Veränderungen von Sehschärfe und sphärischem Äquivalent unter Berücksichtigung der

Tageszeitliche Veränderungen von Sehschärfe und sphärischem Äquivalent unter Berücksichtigung der Tageszeitliche Veränderungen von und sphärischem Äquivalent unter Berücksichtigung der Fahrerlaubnis-Verordnung 1 Einleitung Die weite Verbreitung refraktiv-chirurgischer Verfahren (PRK, LASIK) hat schon

Mehr

Laser in situ keratomileusis ohne und unter Verwendung persönlicher Nomogramme

Laser in situ keratomileusis ohne und unter Verwendung persönlicher Nomogramme Laser in situ keratomileusis ohne und unter Verwendung persönlicher Nomogramme Auswertung von Zweimonats-Daten Dr. med. Dominik J. Annen, Vedis Augenlaser Zentrum Winterthur Matthias Wottke, Carl Zeiss

Mehr

Ein Leben ohne Brille. Möglichkeiten der Refraktiven Chirurgie

Ein Leben ohne Brille. Möglichkeiten der Refraktiven Chirurgie Ein Leben ohne Brille Möglichkeiten der Refraktiven Chirurgie Agenda Aufbau und Funktion unserer Augen Die verschiedenen Formen der Fehlsichtigkeit Behandlung von Kurz-, Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmung

Mehr

Ein Leben ohne Brille. Möglichkeiten der Refraktiven Chirurgie

Ein Leben ohne Brille. Möglichkeiten der Refraktiven Chirurgie Ein Leben ohne Brille Möglichkeiten der Refraktiven Chirurgie Agenda Aufbau und Funktion unserer Augen Die verschiedenen Formen der Fehlsichtigkeit Behandlung von Kurz-, Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmung

Mehr

Visian ICL Korrigiert die Sehkraft nicht das Auge

Visian ICL Korrigiert die Sehkraft nicht das Auge Visian ICL Die Phake Linse FÜR ALLE REFRAKTIVEN FÄLLE n Keine Iridektomie/Iridotomien dank KS-Aquaport TM n Optimale Kammerwasserzirkulation Visian ICL Korrigiert die Sehkraft nicht das Auge n Ausgezeichnete

Mehr

SMILE Die 3. Generation in der refraktiven Laserchirurgie

SMILE Die 3. Generation in der refraktiven Laserchirurgie P R E S S E M E L D U N G Köln, 19. März 2015 SMILE Die 3. Generation in der refraktiven Laserchirurgie Was wissen wir nach 4 Jahren? SMILE (= Small Incision Lenticule Extraction) stellt eine neue, aber

Mehr

Refraktive Erfolge mit torischen Linsen

Refraktive Erfolge mit torischen Linsen Refraktive Erfolge mit torischen Linsen Funktionelle Ergebnisse mit der Acrysof toric IQ BAYREUTH Torische Intraokularlinsen haben sich inzwischen zu einem Routineverfahren entwickelt, um astigmatische

Mehr

Ein neuer Ansatz im Bereich der refraktiven Chirurgie: ReLEx Refractive Lenticule Extraction

Ein neuer Ansatz im Bereich der refraktiven Chirurgie: ReLEx Refractive Lenticule Extraction 283 Ein neuer Ansatz im Bereich der refraktiven Chirurgie: ReLEx Refractive Lenticule Extraction B. Meyer Zusammenfassung Bei Refractive Lenticule Extraction (ReLEx) handelt es sich um einen neuartigen

Mehr

Astigmatische Keratotomie (AK) zur Behandlung der Hornhautverkrümmung (Stabsichtigkeit, Astigmatismus) Patientenaufklärung

Astigmatische Keratotomie (AK) zur Behandlung der Hornhautverkrümmung (Stabsichtigkeit, Astigmatismus) Patientenaufklärung Astigmatische Keratotomie (AK) zur Behandlung der Hornhautverkrümmung (Stabsichtigkeit, Astigmatismus) Patientenaufklärung Das menschliche Auge Der Aufbau des normalen menschlichen Auges, von der Seite

Mehr

ALLGEMEINE AUFKLÄRUNG ZUR REFRAKTIVEN CHIRURGIE

ALLGEMEINE AUFKLÄRUNG ZUR REFRAKTIVEN CHIRURGIE ALLGEMEINE AUFKLÄRUNG ZUR REFRAKTIVEN CHIRURGIE MÖGLICHKEITEN DER REFRAKTIVEN CHIRURGIE Die operative Korrektur Ihrer Fehlsichtigkeit wie Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmung stellt

Mehr

Informationen zur Korrektur der Fehlsichtigkeit

Informationen zur Korrektur der Fehlsichtigkeit em LASIK Zentrum Universitätsmedizin Mannheim Informationen zur Korrektur der Fehlsichtigkeit Unser Ziel Freie Sicht ohne lästige Sehhilfen: Femto - LASIK SMILE Kunstlinsen ( Kontaktlinse im Auge ) Laser

Mehr

UNIVERSITÄTSKLINIKUM DES SAARLANDES

UNIVERSITÄTSKLINIKUM DES SAARLANDES UNIVERSITÄTSKLINIKUM DES SAARLANDES Klinik für Augenheilkunde Lehranstalt für Orthoptisten / Lions Hornhautbank Direktor Prof. Dr. med. Berthold Seitz www.uniklinikum-saarland.de/augenklinik Klinik für

Mehr

Asphärische Ablationsergebnisse mit dem Esiris Excimerlaser

Asphärische Ablationsergebnisse mit dem Esiris Excimerlaser 149 Asphärische Ablationsergebnisse mit dem Esiris Excimerlaser A. Ehmer, M. P. Holzer, G. U. Auffarth Zusammenfassung Fragestellung: Analyse von Visusergebnissen sowie kornealen Wellenfront- und Topografiedaten

Mehr

Schön zu sehen Heidelberger Landstr. 379 64297 Darmstadt fon: +49 6151 10740-15 fax: +49 6151 10740-99 info@sichtkorrektur.de www.sichtkorrektur.

Schön zu sehen Heidelberger Landstr. 379 64297 Darmstadt fon: +49 6151 10740-15 fax: +49 6151 10740-99 info@sichtkorrektur.de www.sichtkorrektur. Schön zu sehen Sehen ist Leben Wussten Sie schon, dass wir Menschen 90 Prozent aller Informationen über unsere Augen erhalten? Der Sehsinn ist der mit Abstand wichtigste unserer Sinne. Prof. Dr. med. K.-H.

Mehr

Ein Service von Bausch & Lomb. Formen der Fehlsichtigkeit und operative Behandlungsmöglichkeiten

Ein Service von Bausch & Lomb. Formen der Fehlsichtigkeit und operative Behandlungsmöglichkeiten Ein Service von Bausch & Lomb Formen der Fehlsichtigkeit und operative Behandlungsmöglichkeiten Inhalt Liebe Patientin, lieber Patient, Sie haben sich zu einer operativen Korrektur Ihrer Fehlsichtigkeit

Mehr

INFORMATIONSSCHRIFT ZUR BEHANDLUNG VON FEHLSICHTIGKEITEN MITTELS LASIK (LASER IN SITU KERATOMILEUSIS)

INFORMATIONSSCHRIFT ZUR BEHANDLUNG VON FEHLSICHTIGKEITEN MITTELS LASIK (LASER IN SITU KERATOMILEUSIS) 1 INFORMATIONSSCHRIFT ZUR BEHANDLUNG VON FEHLSICHTIGKEITEN MITTELS LASIK (LASER IN SITU KERATOMILEUSIS) Diese Informationsschrift ist eine Ergänzung zum ärztlichen Aufklärungsgespräch und kann dieses keinesfalls

Mehr

Schnellere Visuserholung in allen Sehentfernungen

Schnellere Visuserholung in allen Sehentfernungen news Sonderausgabe PresbyMAX Schnellere Visuserholung in allen Sehentfernungen PresbyMAX µ-monovision: Die neueste Technik der Presbyopiebehandlung SCHWIND bietet jetzt PresbyMAX µ-monovision als neueste

Mehr

Linsen- und Laserchirurgie zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten. Dr. Bertram Vidic Augenklinik der Medizinischen Universität Graz

Linsen- und Laserchirurgie zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten. Dr. Bertram Vidic Augenklinik der Medizinischen Universität Graz Linsen- und Laserchirurgie zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten Dr. Bertram Vidic Augenklinik der Medizinischen Universität Graz Normalsichtigkeit Emmetropie Ferne Nähe Kurzsichtigkeit Myopie Bulbus zu

Mehr

Evolution in Visual Freedom.

Evolution in Visual Freedom. Evolution in Visual Freedom. Können Sie Ihre Kontaktlinsen nicht mehr vertragen und haben deshalb ständig gereizte Augen? Brille tragen stört Sie einfach? Dann ist es an der Zeit sich von Kontaktlinsen

Mehr

Für jeden AugenBlick. Korrektur von Fehlsichtigkeiten durch Spezialisten

Für jeden AugenBlick. Korrektur von Fehlsichtigkeiten durch Spezialisten Für jeden AugenBlick Korrektur von Fehlsichtigkeiten durch Spezialisten Unsere Philosophie Neue Perspektiven Dr. med. Konrad W. Binder Leiter der Augenabteilung des Kreiskrankenhauses Schramberg Freie

Mehr

Hornhautbrechwertbestimmung nach LASIK mit der Pentacam

Hornhautbrechwertbestimmung nach LASIK mit der Pentacam 197 Hornhautbrechwertbestimmung nach LASIK mit der Pentacam W. Haigis, B. M. Lege Zusammenfassung Radienmessungen mit der Pentacam vor und nach LASIK für Myopie ergaben keine signifikanten Änderungen des

Mehr

LASIK zur Myopiekorrektur

LASIK zur Myopiekorrektur Ophthalmologe 1998 95:494±498 Springer-Verlag 1998 Hornhaut Michael C. Knorz Bettina Jendritza Andreas Liermann Philipp Hugger Hans Liesenhoff Universitäts-Augenklinik Mannheim LASIK zur Myopiekorrektur

Mehr

LASIK Methode. Universitätsklinik für Augenheilkunde Direktor und Chefarzt: Prof. Dr. Dr. Sebastian Wolf

LASIK Methode. Universitätsklinik für Augenheilkunde Direktor und Chefarzt: Prof. Dr. Dr. Sebastian Wolf Universitätsklinik für Augenheilkunde Direktor und Chefarzt: Prof. Dr. Dr. Sebastian Wolf LASIK Methode Bei der LASIK Methode wird entsprechend der Fehlsichtigkeit die Krümmung der Hornhaut verändert,

Mehr

sehen ohne brille Augenlaser und Linsenimplantationen links vom Rhein Augenzentrum

sehen ohne brille Augenlaser und Linsenimplantationen links vom Rhein Augenzentrum sehen ohne brille Augenlaser und Linsenimplantationen links vom Rhein Augenzentrum Klinik Links vom Rhein Rodenkirchen Liebe Patientin, lieber Patient, gut zu sehen ohne Brille oder Kontaktlinsen: Das

Mehr

Leben ohne Brille und Linsen... Erfahrung und Erfolg in lasergestützer Sichtkorrektur

Leben ohne Brille und Linsen... Erfahrung und Erfolg in lasergestützer Sichtkorrektur Leben ohne Brille und Linsen... Erfahrung und Erfolg in lasergestützer Sichtkorrektur Wie wäre es,... wenn Sie morgens nach dem Aufwachen die Welt sofort klar sehen könnten?... wenn Sie unbeschwert Berufs-,

Mehr

Bachelorthesis. zur Erlangung des akademischen Grades Bachelor of Science (B. Sc.) im Fach Augenoptik

Bachelorthesis. zur Erlangung des akademischen Grades Bachelor of Science (B. Sc.) im Fach Augenoptik Bachelorthesis zur Erlangung des akademischen Grades Bachelor of Science (B. Sc.) im Fach Augenoptik Identifikation potentieller Risikofaktoren zur Nachbehandlungsrate nach PRK und LASIK eingereicht von

Mehr

FAQ Visus, Brillenstärke, Sehkraft, was heißt das? Welche Brille für wen? Woher kommt Kurzsichtigkeit? Fehlsichtigkeiten operieren?

FAQ Visus, Brillenstärke, Sehkraft, was heißt das? Welche Brille für wen? Woher kommt Kurzsichtigkeit? Fehlsichtigkeiten operieren? FAQ Visus, Brillenstärke, Sehkraft, was heißt das? Welche Brille für wen? Woher kommt Kurzsichtigkeit? Fehlsichtigkeiten operieren? Abstimmen! einfach Wie halten Sie es mit Sehilfen? A. Brauche keine,

Mehr

Klinische Ergebnisse mit dem Carl Zeiss Meditec Femtosekunden-Laser

Klinische Ergebnisse mit dem Carl Zeiss Meditec Femtosekunden-Laser 289 Klinische Ergebnisse mit dem Carl Zeiss Meditec Femtosekunden-Laser M. Blum, K. Kunert, W. Sekundo Zusammenfassung Einleitung: In einer multizentrischen, prospektiven klinischen Studie soll die Sicherheit

Mehr

Refraktive Chirurgie der Hornhaut

Refraktive Chirurgie der Hornhaut Refraktive Chirurgie der Hornhaut Herausgegeben von 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Unter Mitwirkung

Mehr

Patienteninformation. Sehen auf den Punkt gebracht Ihre Intraokularlinse bei Hornhautverkrümmung und Grauem Star

Patienteninformation. Sehen auf den Punkt gebracht Ihre Intraokularlinse bei Hornhautverkrümmung und Grauem Star Patienteninformation Sehen auf den Punkt gebracht Ihre Intraokularlinse bei Hornhautverkrümmung und Grauem Star Ihre Sehkraft im Fokus Ein gutes Sehvermögen trägt wesentlich zur Lebensqualität bei. Sehen

Mehr

Online-OCP zur Bestimmung der kornealen Reststromadicke bei LASIK Nachbehandlungen

Online-OCP zur Bestimmung der kornealen Reststromadicke bei LASIK Nachbehandlungen 305 Online-OCP zur Bestimmung der kornealen Reststromadicke bei LASIK Nachbehandlungen C. Kühne, T. Kohnen Zusammenfassung Fragestellung: Ein wichtiges Kriterium zur Vermeidung einer iatrogenen Keratektasie

Mehr

Refraktive Chirurgie der Hornhaut

Refraktive Chirurgie der Hornhaut Refraktive Chirurgie der Hornhaut von 1. Auflage Refraktive Chirurgie der Hornhaut Seiler schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thieme 2000 Verlag C.H. Beck im Internet:

Mehr

Lasertherapie bei Fehlsichtigkeit Patienteninformation

Lasertherapie bei Fehlsichtigkeit Patienteninformation Lasertherapie bei Fehlsichtigkeit Patienteninformation Ein Service Ihrer AOK Die Gesundheitskasse Synonyme: Photorefraktive Verfahren am Auge, Excimer-Laser, refraktive Laserchirurgie Methoden Grundlagen

Mehr

PRK Methode. Universitätsklinik für Augenheilkunde Direktor und Chefarzt: Prof. Dr. Dr. Sebastian Wolf

PRK Methode. Universitätsklinik für Augenheilkunde Direktor und Chefarzt: Prof. Dr. Dr. Sebastian Wolf Universitätsklinik für Augenheilkunde Direktor und Chefarzt: Prof. Dr. Dr. Sebastian Wolf PRK Methode Bei der PRK wird entsprechend der Fehlsichtigkeit die Krümmung der Hornhaut-Vorderfläche verändert,

Mehr

OPERATION STATT BRILLE? Zur Frage der Laserbehandlung von Fehlsichtigkeiten

OPERATION STATT BRILLE? Zur Frage der Laserbehandlung von Fehlsichtigkeiten OPERATION STATT BRILLE? Zur Frage der Laserbehandlung von Fehlsichtigkeiten INHALT Fehlsichtigkeit 4 Die Excimer-Laseroperationen 5 Die Voruntersuchung 6 Die PRK-Operation 7 Die LASIK-Operation 8 Die Nachbehandlung

Mehr

ReLEx smile Patienteninformation zur minimal-invasiven Sehkorrektur

ReLEx smile Patienteninformation zur minimal-invasiven Sehkorrektur ReLEx smile Patienteninformation zur minimal-invasiven Sehkorrektur Sehen bedeutet Leben Die Augen sind unser wichtigstes Sinnesorgan: Über 80 % aller Informationen erhält das menschliche Gehirn über den

Mehr

LASER - LINSENAUSTAUSCH

LASER - LINSENAUSTAUSCH Patientenaufklärung LASER - LINSENAUSTAUSCH MITTELS FEMTOSEKUNDENLASER (Austausch der Augenlinse gegen eine Kunstlinse unter Anwendung eines Lasers) FreeVis LASIK Zentrum Warum Austausch der Augenlinse

Mehr

Das Add-On Prinzip. Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

Das Add-On Prinzip. Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, Das Add-On Prinzip Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, beim Add-On Linsenkonzept wird eine zweite Kunstlinse zusätzlich vor eine bereits implantierte in das Auge eingesetzt. Wie lange die Operation

Mehr

Jederzeit Scharf sehen auch ohne Brille

Jederzeit Scharf sehen auch ohne Brille Jederzeit Scharf sehen auch ohne Brille Liebe Leserin, lieber Leser, Sie sind stark kurzsichtig und möchten nicht länger auf Brille oder Kontaktlinsen angewiesen sein? Hat man Ihnen bereits von einer

Mehr

Laserchirurgische Korrektion der Fehlsichtigkeit. Erfahrungen und bisherige Ergebnisse

Laserchirurgische Korrektion der Fehlsichtigkeit. Erfahrungen und bisherige Ergebnisse Naturwiss.-med. Ver. Innsbruck; download unter www.biologiezentrum.at Ber. nat-med. Verein Innsbruck Band 82 S. 335-345 Innsbruck, Okt. 1995 Laserchirurgische Korrektion der Fehlsichtigkeit. Erfahrungen

Mehr

Aus der augenärztlichen Praxis von Dr. Klein in Straßburg, Frankreich. Langzeitergebnisse nach photorefraktiver Keratektomie zur Korrektur von

Aus der augenärztlichen Praxis von Dr. Klein in Straßburg, Frankreich. Langzeitergebnisse nach photorefraktiver Keratektomie zur Korrektur von Aus der augenärztlichen Praxis von Dr. Klein in Straßburg, Frankreich Langzeitergebnisse nach photorefraktiver Keratektomie zur Korrektur von sphärischen Hyperopien INAUGURAL - DISSERTATION zur Erlangung

Mehr

Evolution in Visual Freedom.

Evolution in Visual Freedom. Evolution in Visual Freedom. Die EVO Visian ICL Vorteile Viele Sehkorrekturen versprechen eine Verbesserung des Sehvermögens, aber nur wenige Verfahren bieten die Qualität und die Möglichkeiten der Visian

Mehr

Was, wenn es möglich wäre, Ihre Katarakt und Ihren Astigmatismus gleichzeitig zu korrigieren?

Was, wenn es möglich wäre, Ihre Katarakt und Ihren Astigmatismus gleichzeitig zu korrigieren? Was, wenn es möglich wäre, Ihre Katarakt und Ihren Astigmatismus gleichzeitig zu korrigieren? WAS IST EINE KATARAKT? Wenn wir altern, verdichten sich im Inneren der natürlichen Augenlinse die Proteine,

Mehr

Patientenaufklärung. ilasik. Individuelles Augenlasern (LASIK = Laser in situ Keratomileusis) Epi-LASIK

Patientenaufklärung. ilasik. Individuelles Augenlasern (LASIK = Laser in situ Keratomileusis) Epi-LASIK Patientenaufklärung ilasik Individuelles Augenlasern (LASIK = Laser in situ Keratomileusis) Epi-LASIK FreeVis LASIK Zentrum ilasik Die ilasik als modernste und sicherste Variante der LASIK ist ein Verfahren

Mehr

Ophthalmologische K.O. Kriterien Klasse 1 und 2 Fälle und ihre Begründungen

Ophthalmologische K.O. Kriterien Klasse 1 und 2 Fälle und ihre Begründungen Ophthalmologische K.O. Kriterien Klasse 1 und 2 Fälle und ihre Begründungen C. Stern Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt Deutsche Akademie für Flug- und Resisemedizin 6.11.2005 Übersicht aktionsfehler

Mehr

Eignung zur OP Abgesehen von einer zu hohen Dioptrien-Stärke, wann kann ich LASIK nicht machen lassen?

Eignung zur OP Abgesehen von einer zu hohen Dioptrien-Stärke, wann kann ich LASIK nicht machen lassen? Fragen und Antworten Eignung zur OP Abgesehen von einer zu hohen Dioptrien-Stärke, wann kann ich LASIK nicht machen lassen? Zum Beispiel bei Diabetes, Rheuma und zu dünner Hornhaut ist die LASIK nicht

Mehr

Phake Linsen Die operative Korrektur hoher Kurzsichtigkeit und Weitsichtigkeit

Phake Linsen Die operative Korrektur hoher Kurzsichtigkeit und Weitsichtigkeit Detailinformation Phake Linsen Die Welt neu sehen Phake Linsen Die operative Korrektur hoher Kurzsichtigkeit und Weitsichtigkeit 2 3 Die Welt neu sehen Nie wieder Brille oder Kontaktlinse...... das ist

Mehr

Augenlaser und Refraktive Chirurgie

Augenlaser und Refraktive Chirurgie Augenlaser und Refraktive Chirurgie Weltweit ist die herkömmliche LASIK (Laser-In-Situ-Keratomileusis) Technik mit einem Anteil von ca. 90% die meist angewandte Behandlungsmethode zur operativen Behebung

Mehr

LASIK & Crosslinking (CXL)

LASIK & Crosslinking (CXL) LASIK & Crosslinking (CXL) Omid Kermani, Köln Frankfurter Fortbildung für Refraktive Chirurgie 30. November 2013 Universitätsaugenklinik Frankfurt am Main Der Autor hat keine finanziellen Interessen an

Mehr

Laser in der Medizin. Teil 2: Anwendungen Seminarvortrag von Steffen Eich WS 07/08

Laser in der Medizin. Teil 2: Anwendungen Seminarvortrag von Steffen Eich WS 07/08 Laser in der Medizin Teil 2: Anwendungen Seminarvortrag von Steffen Eich WS 07/08 1 Gliederung Ophthalmologie Dyschromie PRK LASIK Presbyopia Tätowierungen Schmutztätowierungen Dentale Anwendung 2 Ophthalmologie

Mehr

Formel ± 0,5 D ± 1,0 D ± 2,0 D Haigis 56,4 90,9 98,2 Hoffer Q 52,7 85,5 100,0 Holladay-1 53,6 85,5 100,0 SRK/T 53,6 83,6 100,0 SRK II 41,8 73,6 99,1

Formel ± 0,5 D ± 1,0 D ± 2,0 D Haigis 56,4 90,9 98,2 Hoffer Q 52,7 85,5 100,0 Holladay-1 53,6 85,5 100,0 SRK/T 53,6 83,6 100,0 SRK II 41,8 73,6 99,1 . Ergebnisse..Optimierte Linsenkonstanten Für die Soflex- Silikonlinse der Firma Bausch & Lomb wurde vom Hersteller eine A- Konstante von A = 8. angegeben. Bei Verwendung dieser Herstellerkonstanten entsprechen

Mehr

PATIENTENINFORMATION LASIK

PATIENTENINFORMATION LASIK PATIENTENINFORMATION LASIK Der Aufbau des normalen menschlichen Auges, von der Seite betrachtet, ist in Abbildung 1 dargestellt. Die durchsichtige Hornhaut bildet den vorderen Abschluß des Auges. Von links

Mehr

Laser Medicine. Laser Medicine Ophthalmologie - 09

Laser Medicine. Laser Medicine Ophthalmologie - 09 Laser Medicine A) Grundlagen B) Ophthalmologie C) Dermatologie D) Dentalmedizin Medcine de dentiste E) Chirurgie - Chirurgie F) Nichtthermische Verfahren - Processus non thermique G) Verschiedenes - Divers

Mehr

LASERZENTRUM INNSBRUCK. Ein Leben ohne Brille & Co

LASERZENTRUM INNSBRUCK. Ein Leben ohne Brille & Co LASERZENTRUM INNSBRUCK Ein Leben ohne Brille & Co WERTER PATIENT! Ihren Wunsch nach einem Leben ohne Brille oder Kontaktlinsen teilen sehr viele jährlich lassen sich über eine Million Menschen ihre Fehlsichtigkeit

Mehr

P R K PHOTOREFRAKTIVE KERATEKTOMIE MITTELS DES EXCIMER - LASERS

P R K PHOTOREFRAKTIVE KERATEKTOMIE MITTELS DES EXCIMER - LASERS 1 DR. MED. JOHANNES G. HUBER Facharzt für Augenheilkunde Hauptstr. 68 77704 Oberkirch Fax (07802) 50503 Telefon (07802) 5959 Sprechzeiten: Mo.-Fr. 8-12 Uhr, Mo u. Mi 14-17 Uhr, Do 15-18 Uhr P R K PHOTOREFRAKTIVE

Mehr

LASER VISTA Laser- und Linsenchirurgie

LASER VISTA Laser- und Linsenchirurgie LASER VISTA Laser- und Linsenchirurgie > Schweizer Präzision für scharfes Sehen. < Weil es Ihre Augen sind. 1 2 Inhaltsverzeichnis 5 Herzlich willkommen bei LASER VISTA 6 Welche Arten von Fehlsichtigkeiten

Mehr

Modellfreie Kosten/Nutzen-Bewertung ambulanter Leistungen in der Ophthalmochirurgie

Modellfreie Kosten/Nutzen-Bewertung ambulanter Leistungen in der Ophthalmochirurgie Modellfreie Kosten/Nutzen-Bewertung ambulanter Leistungen in der Ophthalmochirurgie Frank Krummenauer, Ines Landwehr, Marco Roden Institut für Medizinische Biometrie, Epidemiologie und Informatik Mainz

Mehr

REALEYES LASERBEHANDLUNG ERLEBEN SIE EIN VÖLLIG NEUES SEHGEFÜHL

REALEYES LASERBEHANDLUNG ERLEBEN SIE EIN VÖLLIG NEUES SEHGEFÜHL REALEYES LASERBEHANDLUNG ERLEBEN SIE EIN VÖLLIG NEUES SEHGEFÜHL INHALT 01 Willkommen bei REALEYES 04 02 Unser Team 05 03 Das normalsichtige Auge 06 04 Die Fehlsichtigkeiten 07 05 So korrigieren wir Ihre

Mehr

Pressemitteilung. imedo.de die Gesundheitsgemeinschaft. Pressestelle imedo GmbH Tel.: +49 30 688 316-102 Fax:+49 30 688 316-190 presse@imedo.

Pressemitteilung. imedo.de die Gesundheitsgemeinschaft. Pressestelle imedo GmbH Tel.: +49 30 688 316-102 Fax:+49 30 688 316-190 presse@imedo. Pressemitteilung Refraktive Chirurgie: Augenlaser korrigieren Fehlsichtigkeit Was hinter Lasik (LASIK), Femto-Lasik, Lasek, Epilasik, PRK, C-Ten und Intraokularlinsen steckt imedo.de die Gesundheitsgemeinschaft

Mehr

LASIK/Femto-LASIK/ RELEX FLEX/RELEX SMILE

LASIK/Femto-LASIK/ RELEX FLEX/RELEX SMILE Oph 17b DE Dokumentierte Patientenaufklärung Basisinformation zum Aufklärungsgespräch Klinikeindruck/Stempel Patientendaten/Aufkleber LASIK/Femto-LASIK/ RELEX FLEX/RELEX SMILE Operative Behandlung der

Mehr

Sie haben Grauen Star?

Sie haben Grauen Star? Sie haben Grauen Star? Sehen von Nah bis Fern mit der ReZoom Multifokallinse Aktiv am Leben teilnehmen Der Einfluss des Alters auf Ihre Augen Wenn man älter wird, verändert sich die natürliche Augenlinse

Mehr

Phake Intraokularlinsen (PIOL) eine aktuelle Übersicht

Phake Intraokularlinsen (PIOL) eine aktuelle Übersicht Phake Intraokularlinsen (PIOL) eine aktuelle Übersicht Dr. Jörn Kuchenbecker, PD Dr. Burkhard Dick dem kommt sie bei bestimmten Patienten, wie zum Beispiel mit einer Hornhautdicke von weniger als 500 µm,

Mehr

IOL-Berechnung nach kornealer refraktiver Chirurgie: Vergleich zwischen der Ray tracing -Methode und den Thin-lens -Formeln

IOL-Berechnung nach kornealer refraktiver Chirurgie: Vergleich zwischen der Ray tracing -Methode und den Thin-lens -Formeln 141 IOL-Berechnung nach kornealer refraktiver Chirurgie: Vergleich zwischen der Ray tracing -Methode und den Thin-lens -Formeln H. Jin, G. U. Auffarth, T. M. Rabsilber, H. Guo, A. Ehmer, A. F. M. Borkenstein

Mehr

Wissen Erfahrung Beratung

Wissen Erfahrung Beratung Operative Sehkorrekturen Die Möglichkeiten der Refraktiven Chirugie Augenklinik Bethesda Lasikzentrum Rheinland im Evangelischen Krankenhaus Bethesda Ludwig-Weber-Straße 15 41061 Mönchengladbach Tel. 02161-8904646

Mehr

Die Welt mit neuen Augen sehen

Die Welt mit neuen Augen sehen Die Welt mit neuen Augen sehen Univ. Prof. Dr. Andreas Kuchar Ass. prof. Dr. Stephan Kaminski Fachärzte für Augenheilkunde und Optometrie Die Welt mit neuen Augen sehen klar und deutlich Stellen Sie sich

Mehr

Häufigkeit, Ursachen und Entwicklung von Refraktionsanomalien

Häufigkeit, Ursachen und Entwicklung von Refraktionsanomalien Häufigkeit, Ursachen und Entwicklung von Refraktionsanomalien augenlaser-halle.de Laszlo Kiraly Refraktion Abbildungen Bsp Myop hyper, asti Refraktionsausgleich - Visusverbesserung - Besserung von asthenopischen

Mehr

Sehen ohne Brille. Laser- und Linsenchirurgie zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten. Patienteninformation

Sehen ohne Brille. Laser- und Linsenchirurgie zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten. Patienteninformation Sehen ohne Brille Laser- und Linsenchirurgie zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten Patienteninformation Sehen ohne Brille Laser- und Linsenchirurgie zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten Inhaltsverzeichnis

Mehr

INFORMATIONSSCHRIFT ZUR BEHANDLUNG VON FEHLSICHTIGKEITEN MITTELS LASEK

INFORMATIONSSCHRIFT ZUR BEHANDLUNG VON FEHLSICHTIGKEITEN MITTELS LASEK 1 INFORMATIONSSCHRIFT ZUR BEHANDLUNG VON FEHLSICHTIGKEITEN MITTELS LASEK Diese Informationsschrift ist eine Ergänzung zum ärztlichen Aufklärungsgespräch und kann dieses keinesfalls ersetzen. Um Fehlsichtigkeiten

Mehr

Auffarth: Phake Intraokularlinsen. Phake IOL

Auffarth: Phake Intraokularlinsen. Phake IOL Auffarth: Phake Intraokularlinsen 17 Phake IOL 19 Phake Intraokularlinsen G. U. Auffarth Zusammenfassung Die refraktive Chirurgie von Fehlsichtigkeiten hat sich in den letzten 15 Jahren enorm weiterentwickelt

Mehr

Patienteninformation. AcrySof IQ Toric. GraueN star UND Hornhautverkrümmung

Patienteninformation. AcrySof IQ Toric. GraueN star UND Hornhautverkrümmung Patienteninformation AcrySof IQ Toric GraueN star UND Hornhautverkrümmung in einem Schritt behandeln Während der Operation des Grauen Stars (Katarakt) wird die von der Katarakt betroffene körpereigene

Mehr

Re-Lasik durch kombinierte Ablation auf Flap-Unterseite und im stromalen Bett mit fraktionierten Abtragsprofilen Gerold Fiedler, Suphi Taneri Präzision der Ergebnisse und große Sicherheit haben die LASIK

Mehr

LVLD Gruppe 1 (alle Patienten) 8,8 8,6. Abbildung: 30: Zeitlicher Verlauf des LVLD (Median + Perzentile 25/75) bei allen Patienten (Gruppe 1)

LVLD Gruppe 1 (alle Patienten) 8,8 8,6. Abbildung: 30: Zeitlicher Verlauf des LVLD (Median + Perzentile 25/75) bei allen Patienten (Gruppe 1) Linksventrikuläre enddiastolische lange Achse (LVLD) Die enddiastolisch von der Herzbasis bis zur Herzspitze gemessene Länge des linken Ventrikels wies im Zeitverlauf keine statistisch signifikante Veränderung

Mehr

Augenlaser. Scharf sehen ohne Brille oder Kontaktlinsen. AugenLaserZentrum Am Kröpcke

Augenlaser. Scharf sehen ohne Brille oder Kontaktlinsen. AugenLaserZentrum Am Kröpcke Augenlaser Scharf sehen ohne Brille oder Kontaktlinsen AugenLaserZentrum Am Kröpcke Das Leben mit anderen Augen sehen Überblick Herzlich willkommen im AugenLaserZentrum Am Kröpcke 4 Augenlasern Gute Aussichten

Mehr

IOL-Berechnung nach LASIK auf Basis physikalischer Messdaten

IOL-Berechnung nach LASIK auf Basis physikalischer Messdaten IOL-Berechnung nach LASIK auf Basis physikalischer Messdaten P. Hoffmann Einleitung Der Kataraktchirurg wird heute zuweilen mit Patienten konfrontiert, die sich in der Vorgeschichte einer laserchirurgischen

Mehr

Verbessern Sie Ihre Sichtweise

Verbessern Sie Ihre Sichtweise Patienteninformation Verbessern Sie Ihre Sichtweise Eine Orientierung über asphärische und Blaufilter-Linsenimplantate bei «grauem Star» we care for you So wird der «graue Star» behandelt Die einzige Möglichkeit,

Mehr

Sehen von nah bis fern bei Tag und Nacht...

Sehen von nah bis fern bei Tag und Nacht... Sehen von nah bis fern bei Tag und Nacht... auch ohne Brille. TECNIS Multifokallinse Die Alternative zur Lesebrille Sehr geehrte Patientin, P Sehr geehrter Patient, P Es ist Ihr großer Wunsch, im Alltag

Mehr

LASEK Methode. Universitätsklinik für Augenheilkunde Direktor und Chefarzt: Prof. Dr. Dr. Sebastian Wolf

LASEK Methode. Universitätsklinik für Augenheilkunde Direktor und Chefarzt: Prof. Dr. Dr. Sebastian Wolf Universitätsklinik für Augenheilkunde Direktor und Chefarzt: Prof. Dr. Dr. Sebastian Wolf LASEK Methode Bei der LASEK Methode wird entsprechend der Fehlsichtigkeit die Krümmung der Hornhaut-Vorderfläche

Mehr

Lasik: Re-Operation und Komplikationsmanagement

Lasik: Re-Operation und Komplikationsmanagement Lasik: Re-Operation und Komplikationsmanagement Markus Kohlhaas Universitäts-Augenklinik Dresden (Direktor: Prof. Dr. med. Lutz E. Pillunat) Komplikationsmanagement nach refraktiver Chirurgie Excimer-Laser-Chirurgie

Mehr

Vergleich Femto-LASIK (FL) und ReLEx-Smile (RS) mit verschiedenen Energiewerten

Vergleich Femto-LASIK (FL) und ReLEx-Smile (RS) mit verschiedenen Energiewerten Vergleich Femto-LASIK (FL) und ReLEx-Smile (RS) mit verschiedenen Energiewerten D. Breyer, H. Kaymak, K. Klabe, F. Dillner, C. Pohl Zusammenfassung Die ReLEx-Smile (RS) ist der Femto-LASIK (FL) hinsichtlich

Mehr

"Die Hornhaut ist für eine Lasik nicht geeignet"

Die Hornhaut ist für eine Lasik nicht geeignet "Die Hornhaut ist für eine Lasik nicht geeignet" Weg mit der Brille, vergesst Kontaktlinsen - im vergangenen Jahr haben sich in Deutschland fast 100.000 Menschen ihre Kurz- oder Weitsichtigkeit weglasern

Mehr

Gezielte Korrektur von höherem Hornhautastigmatismus mittels Ortho-Keratologie

Gezielte Korrektur von höherem Hornhautastigmatismus mittels Ortho-Keratologie Gezielte Korrektur von höherem Hornhautastigmatismus mittels Ortho-Keratologie unmöglich faszinierend herausfordernd Michael Baertschi, M.S.Optom., M.Med.Educ., FAAO Nina C. Mueller, Dipl. Ing. Augenoptik

Mehr

Hornhaut-Cross. Cross-Linking: Neue ambulante Therapie bei Keratokonus. Kollagenvernetzung mit Riboflavin und UVA Licht statt Hornhauttransplantation

Hornhaut-Cross. Cross-Linking: Neue ambulante Therapie bei Keratokonus. Kollagenvernetzung mit Riboflavin und UVA Licht statt Hornhauttransplantation Hornhaut-Cross Cross-Linking: Neue ambulante Therapie bei Keratokonus Kollagenvernetzung mit Riboflavin und UVA Licht statt Hornhauttransplantation OA Dr. Lutz Blomberg XI 2007 Was ist ein Keratokonus?

Mehr

Vom Forschungsprojekt über die klinische Studie zum Medizinprodukt

Vom Forschungsprojekt über die klinische Studie zum Medizinprodukt Vom Forschungsprojekt über die klinische Studie zum Medizinprodukt DI(FH) Michael Ring Berührungslose Tränenfilmanalyse michael.ring@fh-linz.at, University of Applied Sciences, Department for Medical Engineering

Mehr

Chirurgische Korrektion von Sehfehlern

Chirurgische Korrektion von Sehfehlern Chirurgische Korrektion von Sehfehlern Was ist Normalsichtigkeit? Der Aufbau des Auges ähnelt einer Kamera. Sein vorderer Teil - die Hornhaut - wirkt wie eine gläserne Linse. Die Pupille entspricht der

Mehr

Das Augenzentrum. Die Lösung für ein Leben ohne Brille.

Das Augenzentrum. Die Lösung für ein Leben ohne Brille. Das Augenzentrum Die Lösung für ein Leben ohne Brille. Sie haben eine Sehschwäche Ihr Facharzt hat dafür die Lösung... Ihr behandelnder Augenfacharzt hat bei Ihnen eine Sehschwäche festgestellt, unter

Mehr

SEHEN. betrachten, blicken, gucken, schauen, starren, stieren AUGENLASERN.

SEHEN. betrachten, blicken, gucken, schauen, starren, stieren AUGENLASERN. SEHEN. betrachten, blicken, gucken, schauen, starren, stieren AUGENLASERN. Erst das Auge erschafft die Welt. Christian Morgenstern Unser Ziel: Scharfes Sehen. Seit über 30 Jahren führen wir Augenoperationen

Mehr

Anlage 6 (zu 12, 48 Abs. 4 und 5) Anforderungen an das Sehvermögen

Anlage 6 (zu 12, 48 Abs. 4 und 5) Anforderungen an das Sehvermögen Anlage 6 (zu 12, 48 Abs. 4 und 5) (BGBl. I 2010, 2034-2044) Anforderungen an das Sehvermögen 1 Klassen A, A1, A2, B, BE, AM, L und T 1.1 Sehtest ( 12 Abs. 2) Der Sehtest ( 12 Abs. 2) ist bestanden, wenn

Mehr

Augenärztliche Rehabilitation

Augenärztliche Rehabilitation Augenärztliche Rehabilitation von Anselm Kampik, Franz Grehn. 167 Abbildungen, 18 Tabellen Augenärztliche Rehabilitation Kampik / Grehn schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG

Mehr

Glaukom. Die Operation des Grauen Stars und das Glaukom PATIENTEN RATGEBER. Die Operation des Grauen Stars und das. Glaukom.

Glaukom. Die Operation des Grauen Stars und das Glaukom PATIENTEN RATGEBER. Die Operation des Grauen Stars und das. Glaukom. 9 Glaukom Die Operation des Grauen Stars und das Glaukom Ob Sie eine Operation des grauen Stars benötigen, hängt von der Beeinträchtigung Ihres Sehvermögens ab. Ein Gespräch mit Ihrem Augenarzt wird klären,

Mehr

INFORMATIONSBROSCHÜRE ZUM

INFORMATIONSBROSCHÜRE ZUM INFORMATIONSBROSCHÜRE ZUM OBERFLÄCHEN EXCIMER LASER (PRK ODER PARK) 1 - WAS IST DIE OBERFLÄCHEN PHOTOREFRAKTIVE ODER PHOTOASTIGMATISCH REFRAKTIVE KERATEKTOMIE (PRK ODER PARK)? 2 - DIE GRENZEN DER PRK ODER

Mehr

LASIK PRESBYOPIE-LASIK bei Alterssichtigkeit Multifokallinsen

LASIK PRESBYOPIE-LASIK bei Alterssichtigkeit Multifokallinsen LASIK PRESBYOPIE-LASIK bei Alterssichtigkeit Multifokallinsen 1 Inhaltsverzeichnis Ansprache...4 Wie ist das menschliche Auge aufgebaut?...5 Der Vorgang des Sehens...5 Die verschiedenen Formen der Fehlsichtigkeit...6

Mehr

Was ist ein Grauer Star?

Was ist ein Grauer Star? Was ist ein Grauer Star? 1 Als Grauen Star oder Katarakt bezeichnet man die Eintrübung der ursprünglich klaren Augenlinse. Sie bemerken, dass Sie wie durch einen leichten Schleier sehen, der mit der Zeit

Mehr