NI-TDM-Datenformat. Komfortables Arbeiten mit TDM-Dateien in LabVIEW

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "NI-TDM-Datenformat. Komfortables Arbeiten mit TDM-Dateien in LabVIEW"

Transkript

1 NI-TDM-Dateiformat

2 NI-TDM-Datenformat Im Verlauf des gesamten Entwicklungsprozesses für ein neues Produkt werden große Mengen technischer Daten erzeugt sei es bei der Simulation bestimmter Vorgänge oder beim Test von Prototypen. Während der technologische Fortschritt zwar das Erfassen großer Datenmengen in immer kürzerer Zeit ermöglicht, stellt die Verwaltung und effiziente Nutzung dieser Daten mehr denn je eine Herausforderung dar. Ein verbreitetes Problem ist die unzureichende Dokumentation technischer Daten schon während ihrer Erzeugung. Allzu oft werden Messdaten und simulierte Daten ohne beschreibende Zusatzinformationen in diversen Dateiformaten verteilt auf Festplatten und Netzlaufwerken gespeichert. So entsteht schnell ein Datenfriedhof, aus dem sich nur mühsam die Informationen extrahieren lassen, die Ingenieure für ihre tägliche Arbeit benötigen. Ein Rückgang an Effizienz und steigende Entwicklungskosten sind i. d. R. die Folge. Um dieser Herausforderung zu begegnen, hat National Instruments das flexible TDM- Dateiformat entwickelt (TDM = Technical Data Management). Softwareprodukte wie LabVIEW, LabWindows/CVI und DIAdem von National Instruments unterstützen dieses Format standardmäßig lesend und schreibend. Einfach bedienbare Funktionen ermöglichen es, zusammen mit den eigentlichen Daten beliebige beschreibende Eigenschaften zu speichern. Dank dieser Zusatzinformationen sind TDM-Dateien selbst erklärend und optimal für die Suche und Datenrecherche geeignet. Neben einer Funktionsbibliothek zur Einbindung des TDM-Formates in andere Softwarepakete steht auch ein Add-In zum Einlesen von TDM- Dateien in Microsoft Excel zur Verfügung. Inhaltsverzeichnis: Komfortables Arbeiten mit TDM-Dateien in LabVIEW Flexible Datenrecherche in TDM-Dateien mit DIAdem Einlesen von TDM-Dateien in Microsoft Excel Existierende Dateibestände ohne Konvertierung nutzen Hintergrundinformationen zum NI-TDM-Dateiformat Einbinden des TDM-Formats in andere Software Komfortables Arbeiten mit TDM-Dateien in LabVIEW Die LabVIEW-VIs zur Datenspeicherung bieten die wohl komfortabelste und gleichzeitig flexibelste Möglichkeit, erfasste und simulierte Daten zusammen mit beschreibenden Zusatzinformationen zu speichern und zu lesen. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie das TDM-Format und die VIs der Palette Datenspeicherung in Ihren LabVIEW-Anwendungen nutzbringend einsetzen. Application Note: Lesen und Schreiben von TDM-Dateien mit den LabVIEW-VIs zur Datenspeicherung (englisch) Application Note: Speichern von NI-DAQmx-Eigenschaften in TDM-Dateien (englisch) Internetressourcen: Erfahren Sie mehr über LabVIEW

3 Flexible Datenrecherche in TDM-Dateien mit DIAdem Der DIAdem DataFinder revolutioniert die Arbeit von Ingenieuren und Wissenschaftlern mit technischen Daten. Mit seiner Hilfe können Sie so einfach wie Sie es von Internetsuchmaschinen gewohnt sind, in Ihren Datensätzen nach bestimmten Daten suchen. Darüber hinaus ermöglicht er selbst dann, wenn Dateien unstrukturiert an unterschiedlichen Orten gespeichert wurden, das Erkennen von Mustern und Trends in Testserien eine Aufgabe, für deren Lösung bisher aufwändige datenbankgestützte Lösungen unumgänglich waren. Der Einsatz des DIAdem DataFinders und des TDM-Formats erhöhen den Wert der in Ihrem Unternehmen gesammelten technischen Daten und ermöglicht eine signifikante Verkürzung von Produktentwicklungszeiten. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie DIAdem und die DIAdem-DataFinder-Technologie für Ihre Anwendungen nutzen können. Videotutorium: Suchen und Recherchieren in Testdaten mit dem DIAdem DataFinder (englisch, mit Audio) Videotutorium: Suchen und Recherchieren in Testdaten mit dem DIAdem DataFinder (deutsch, ohne Audio) Videotutorium: Intuitives Erstellen aussagekräftiger Ergebnisberichte mit DIAdem Internetressourcen: Erfahren Sie mehr über DIAdem TDM-Dateien in Microsoft Excel einlesen Mithilfe des kostenlosen Add-Ins für Microsoft Excel können Sie TDM-Dateien einschließlich beschreibender Informationen in Excel laden und verarbeiten. In Excel ist die Menge an Daten, die Sie pro Datenkanal laden können, auf Werte beschränkt. Falls ihre Daten diese Grenze überschreiten, bietet das Add-In die Möglichkeit, die Daten abschnittsweise zu laden. Laden Sie einfach das Add-In herunter, installieren Sie es und Sie erhalten in Excel eine zusätzliche Leiste mit Funktionen zum Laden von TDM-Dateien und zum Konfigurieren des Add-Ins. Download des kostenlosen Add-In zum Laden von TDM-Dateien in Microsoft Excel Existierende Dateibestände ohne Konvertierung nutzen Dank der flexiblen DataPlugin-Technologie kann sowohl LabVIEW als auch DIAdem beliebige Binär- und ASCII-Dateien einschließlich der in ihnen enthaltenen beschreibenden Zusatzinformationen verarbeiten. DataPlugins sind VBScripte, die den Dateiinhalt auf das flexible TDM-Datenmodell (s. u.) abbilden und sie so auch für den DIAdem DataFinder durchsuchbar machen. Eine Vielzahl von Standarddateiformaten sowie Ihre selbst definierten Dateiformate einschließlich alter Dateibestände können so direkt ohne jeglichen Konvertierungsaufwand ausgewertet werden. Kostenfreie DataPlugins für unterschiedlichste Formate und Anleitung zum Erstellen eigener DataPlugins Videotutorium: Verarbeiten beliebiger Datenformate ohne Konvertierungsaufwand mit Hilfe von DataPlugins Hintergrundinformationen zum NI-TDM-Dateiformat Das NI-TDM-Dateiformat (Technical Data Management) ist ein strukturiertes, für die Ablage technischer Daten und für die anschließende Datenauswertung optimiertes Format. Es wurde entwickelt, um alle zu einer Messung oder Simulation gehörenden Daten und Zusatzinformationen erfassen und verwalten zu können. Es stellt sicher, dass die Daten jederzeit abrufbar und selbst erklärend sind und ermöglicht das Speichern von

4 Zusatzinformationen zur späteren Rekonstruktion der Bedingungen, unter denen die Daten erzeugt wurden. TDM-Dateien bestehen immer aus zwei Bereichen: einem XML-Teil, welcher die Datenstruktur nebst allen beschreibenden Eigenschaften dokumentiert, und einem Binär- Teil, welcher die eigentlichen Massendaten enthält. Diese Architektur gewährleistet gleichermaßen eine effiziente Datenablage und optimale Voraussetzungen für eine schnelle Datenrecherche. TDM-Dateien basieren auf dem NI-TDM-Datenmodell, welches eine überschaubare dreistufige Strukturierung der Daten in Datensatz, Kanalgruppen und Kanäle ermöglicht. Jede Datei umfasst ein Root-Objekt (Datensatz), welches eine beliebige Anzahl an Kanalgruppen enthalten kann. So können Sie beispielsweise erfasste Daten in einer Kanalgruppe Rohdaten speichern, während Sie Analyseergebnisse in einer zweiten Gruppe namens Analyseergebnisse ablegen und somit die Ursprungsdaten sauber von bereits verarbeiteten Daten trennen. Innerhalb jeder Kanalgruppe werden die eigentlichen Daten in Kanälen verwaltet, wobei es sich um 2D-Arrays mit numerischen Werten, Datums- /Zeitwerten oder Texten handelt. Jede der drei Ebenen des TDM-Modells (Datensatz, Kanalgruppen, Kanäle) verfügt über einen umfassenden Satz an Standardattributen und kann um beliebige anwendungsspezifische Zusatzattribute erweitert werden. Neben den eigentlichen Massendaten können dadurch beliebige beschreibende Eigenschaften (Metadaten) zum Prüfling, zur Testkonfiguration bzw. zu verwendeter Prüfhardware, Sensoren und Kalibrierung gespeichert werden. Diese Informationen gewährleisten auch nach langer Zeit eine korrekte Interpretation der archivierten Daten. Darüber hinaus ermöglichen sie flexibelste Suchabfragen bei der Datenrecherche wie sie sonst nur mit datenbankbasierten Systemen möglich sind. Der Einsatz von XML gewährleistet darüber hinaus ein einfaches Interpretieren und Übertragen der Daten zwischen verschiedenen Anwendungen. Abb. 1: Das TDM-Format bietet eine übersichtliche Struktur und die nötige Flexibilität, um selbst anspruchsvollen Anforderungen an die Datenspeicherung gerecht zu werden.

5 Whitepaper Produktivitätssteigerung in Testabteilungen durch neue Technologien zur Testdatenverwaltung und -recherche -> zum Download des deutschen Whitepapers Einbinden des NI-TDM-Formats in andere Software Möchten Sie das TDM-Format in Softwareanwendungen integrieren, die nicht auf LabVIEW, LabWindows/CVI oder DIAdem basieren, schicken Sie uns eine mit dem Stichwort Dokumentation und Bibliothek zum NI TDM-Format. Wir unterstützen Sie gern.

Aufbereitung und Verwaltung von großen Datenmengen Interaktive Datenanalyse und Berichterstattung mit NI DIAdem TM

Aufbereitung und Verwaltung von großen Datenmengen Interaktive Datenanalyse und Berichterstattung mit NI DIAdem TM Aufbereitung und Verwaltung von großen Datenmengen Interaktive Datenanalyse und Berichterstattung mit NI DIAdem TM Ramona Mathews National Instruments Agenda Messdaten wertvolles Investitionsgut Einführung

Mehr

Was die Automobilindustrie schon immer über ihre Messdaten wissen wollte

Was die Automobilindustrie schon immer über ihre Messdaten wissen wollte Was die Automobilindustrie schon immer über ihre Messdaten wissen wollte Daniel Riedelbauch, Regional Product Engineer Messdaten - Ein wertvolles Investitionsgut Entwicklung, Modellierung Analyse, Simulation

Mehr

Interaktive Datenverwaltung, analyse und Berichterstellung mit NI DIAdem TM

Interaktive Datenverwaltung, analyse und Berichterstellung mit NI DIAdem TM Interaktive Datenverwaltung, analyse und Berichterstellung mit NI DIAdem TM Joseph Tagg, Diana Stöckert Applications Engineering National Instruments Germany Agenda Einführung Daten verwalten Daten analysieren

Mehr

Testdatenverwaltung für Unternehmen

Testdatenverwaltung für Unternehmen Testdatenverwaltung für Unternehmen Testdatenverwaltung für Unternehmen Herausforderungen bei der Datenverwaltung Herkömmliche Methoden der Datenverwaltung Lösungen von NI für die technische Datenverwaltung

Mehr

Wie auf obiger Folie ersichtlich wird, wächst mit sinkenden Speicherplatzkosten gleichzeitig auch die zu verarbeitende Datenmenge.

Wie auf obiger Folie ersichtlich wird, wächst mit sinkenden Speicherplatzkosten gleichzeitig auch die zu verarbeitende Datenmenge. Mit unseren Hardware- und Softwareprodukten unterstützen wir Sie bei der Entwicklung immer komplexer werdender Lösungen. Hierzu zählen auch stetige Verbesserungen hinsichtlich einer optimierten Datenablage

Mehr

windream DocView Komfortable Dokumentvorschau für beliebige Dateiformate

windream DocView Komfortable Dokumentvorschau für beliebige Dateiformate windream DocView Komfortable Dokumentvorschau für beliebige Dateiformate 2 Komfortable Dokumentvorschau für beliebige Dateiformate Sie möchten mal schnell ein Word-Dokument, eine Excel-Tabelle oder eine

Mehr

LineQuest-Leitfaden LineQuest Dialog-Portal. Generieren der LineQuest-Auswertungsdatei

LineQuest-Leitfaden LineQuest Dialog-Portal. Generieren der LineQuest-Auswertungsdatei LineQuest-Leitfaden LineQuest Dialog-Portal Generieren der LineQuest-Auswertungsdatei Copyright 2009 by LineQuest LineQuest Walter-Paetzmann-Str. 19 82008 Unterhaching E-Mail Internet info@linequest.de

Mehr

Datenanalyse mit Benutzervorteil

Datenanalyse mit Benutzervorteil Datenanalyse mit Benutzervorteil Ausgangssituation In Forschung und Entwicklung fallen umfangreiche Messdaten an, die effizient weiter verarbeitet werden sollen Fragestellung Die Anforderungen an Software-Werkzeuge

Mehr

imc SEARCH gezielt suchen intelligent filtern schnell auswerten Zentrale Messdatenverwaltung und -organisation imc produktiv messen

imc SEARCH gezielt suchen intelligent filtern schnell auswerten Zentrale Messdatenverwaltung und -organisation imc produktiv messen imc SEARCH gezielt suchen intelligent filtern schnell auswerten Zentrale Messdatenverwaltung und -organisation imc produktiv messen imc SEARCH auf einen Blick Zentrale Ablage und Verwaltung von Mess- und

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Teill 17 Einleitung 18

Inhaltsverzeichnis. Teill 17 Einleitung 18 10 Inhaltsverzeichnis Teill 17 Einleitung 18 1 Office Business Applications - Das Buch im Überblick 19 1.1 Teil 2: Microsoft Excel-Lösungen 24 1.2 Teil 3: Lösungen für Microsoft Word 25 1.3 Teil 4: Lösungen

Mehr

imc SEARCH gezielt suchen intelligent filtern schnell auswerten Zentrale Messdatenverwaltung und -organisation imc produktiv messen

imc SEARCH gezielt suchen intelligent filtern schnell auswerten Zentrale Messdatenverwaltung und -organisation imc produktiv messen imc SEARCH gezielt suchen intelligent filtern schnell auswerten Zentrale Messdatenverwaltung und -organisation imc produktiv messen www.imc-berlin.de/search imc SEARCH auf einen Blick Zentrale Ablage und

Mehr

Bedienungsanleitung Wöhler A 550 Mess-App

Bedienungsanleitung Wöhler A 550 Mess-App Best.- Nr. 23424 2015-05-06 Bedienungsanleitung Wöhler A 550 Mess-App Mess-App für Android Endgeräte zur Übertragung der Messdaten des Wöhler A 550 zu externer Software (z.b. Kehrbezirksverwaltungsprogramm)

Mehr

Seminar Effiziente Messdatenverwaltung und auswertung für Prüflabore und Testabteilungen

Seminar Effiziente Messdatenverwaltung und auswertung für Prüflabore und Testabteilungen Seminar Effiziente Messdatenverwaltung und auswertung für Prüflabore und Testabteilungen Ausgabe 2008 Dipl.-Inf. Thomas Schönitz 1 Urheberrecht Copyright 2008 National Instruments Corporation. Alle Rechte

Mehr

Das NI-DIAdem-Einsteigerseminar

Das NI-DIAdem-Einsteigerseminar Das NI-DIAdem-Einsteigerseminar National Instruments Central Europe -3- Das NI-DIAdem-Einsteigerseminar Urheberrecht Copyright 2011 National Instruments Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Druckfehler,

Mehr

INSTALLATION OFFICE 2013

INSTALLATION OFFICE 2013 INSTALLATION OFFICE 2013 DURCH OFFICE 365 Zur Verfügung gestellt von PCProfi Informatique SA Einleitung Das folgende Dokument beschreibt Ihnen Schritt für Schritt, wie man Office Umgebung 2013 auf Ihren

Mehr

>> Beleg- und Dokumentenerfassung >> Ablage >> Recherche >> Workflow

>> Beleg- und Dokumentenerfassung >> Ablage >> Recherche >> Workflow Kommunikation intelligent steuern Dokumenten-Prozessmanagement Kurzanleitung DMS >> Beleg- und Dokumentenerfassung >> Ablage >> Recherche >> Workflow Beleg- und Dokumentenerfassung Beleg- und Dokumenterfassung

Mehr

Digital Signage Lösung aus einer Hand

Digital Signage Lösung aus einer Hand Digital Signage Lösung aus einer Hand Mit unserer neuen Dienstleistung movebox cloud erstellen und verwalten Sie auf einfachste Weise attraktive Inhalte für Ihre Digitalen Plakate und interaktiven Kiosks.

Mehr

Your Information Platform

Your Information Platform Your Information Platform DIE INFORMATIONSPLATTFORM YOUR INFORMATION PLATFORM SICHER. INTELLIGENT. FLEXIBEL. DIE PERFEKTE LÖSUNG. Eine Information ist nur dann wertvoll, wenn sie verfügbar ist. Jederzeit,

Mehr

windream für SharePoint

windream für SharePoint windream für SharePoint Mehrwert für SharePoint-Anwender 2 windream für SharePoint erweitert Microsofts SharePoint Server um leistungsfähige ECM-Funktionen Mit dem Microsoft SharePoint Server bietet Microsoft

Mehr

windream für Microsoft Office SharePoint Server

windream für Microsoft Office SharePoint Server windream für Microsoft Office SharePoint Server Geschäftprozesse und Formulare Business Intelligence Enterprise Content Management Zusammenarbeit Unternehmensweite Suche Portale Integration, Interaktion,

Mehr

Reporting Lösungen für APEX wähle Deine Waffen weise

Reporting Lösungen für APEX wähle Deine Waffen weise Reporting Lösungen für APEX wähle Deine Waffen weise Dietmar Aust Opal-Consulting Köln Schlüsselworte: Oracle APEX, Reporting, JasperReports, PL/PDF, BI Publisher, OPAL:XP, Doxxy, Oracle Rest Data Services

Mehr

ERP Cloud Tutorial. E-Commerce ECM ERP SFA EDI. Backup. Materialbuchungen erfassen und importieren. www.comarch-cloud.de

ERP Cloud Tutorial. E-Commerce ECM ERP SFA EDI. Backup. Materialbuchungen erfassen und importieren. www.comarch-cloud.de ERP Cloud SFA ECM Backup E-Commerce ERP EDI Materialbuchungen erfassen und importieren www.comarch-cloud.de Inhaltsverzeichnis 1 Ziel des s 3 2 Materialbuchungen erfassen 3 3 Materialbuchungen importieren

Mehr

VARONIS DATADVANTAGE. für Exchange

VARONIS DATADVANTAGE. für Exchange VARONIS DATADVANTAGE für Exchange VARONIS DATADVANTAGE für Exchange Funktionen und Vorteile TRANSPARENZ Bidirektionale Smart Views aller Berechtigungen für Postfächer und öffentliche Ordner sowie Überwachung

Mehr

Manuelles Testmanagement. Einfach testen.

Manuelles Testmanagement. Einfach testen. Manuelles Testmanagement. Einfach testen. Testmanagement als Erfolgsfaktor. Ziel des Testprozesses ist die Minimierung des Restrisikos verbleibender Fehler und somit eine Bewertung der realen Qualität

Mehr

Installation FireBird Datenbankserver 1 / 5

Installation FireBird Datenbankserver 1 / 5 Installation FireBird Datenbankserver 1 / 5 Vorbemerkung Jede Software aus dem Hause Compusoft arbeitet intern mit einer Firebird Datenbank. Jede Compusoft-Software bringt alle notwendigen Dateien mit,

Mehr

Datenauswahl und -zugriff: Ein Visualisierungstool für die zentrale ASAM ODS Versuchsdatenbank

Datenauswahl und -zugriff: Ein Visualisierungstool für die zentrale ASAM ODS Versuchsdatenbank Datenauswahl und -zugriff: Ein Visualisierungstool für die zentrale ASAM ODS Versuchsdatenbank Ausgangssituation Daten, die nach dem ASAM ODS Standard verwaltet werden, sind nur dann effektiv in der Auswertung

Mehr

OpenCount 100. Verbindungsdatenerfassung in den Kommunikationssystemen OpenCom 100 und Aastra 800 Bedienungsanleitung

OpenCount 100. Verbindungsdatenerfassung in den Kommunikationssystemen OpenCom 100 und Aastra 800 Bedienungsanleitung OpenCount 100 Verbindungsdatenerfassung in den Kommunikationssystemen OpenCom 100 und Aastra 800 Bedienungsanleitung Willkommen bei Aastra Vielen Dank, dass Sie sich für ein Produkt von Aastra entschieden

Mehr

Das neue AI BIETERCOCKPIT 8 Informationsmaterial für Bieter

Das neue AI BIETERCOCKPIT 8 Informationsmaterial für Bieter Das neue AI BIETERCOCKPIT 8 Informationsmaterial für Bieter ein Anbieter eine Anwendung zentrales Hosting Recherchieren Teilnehmen Kostenfrei www.bietercockpit.de Eine neue Software für intuitive Bedienung

Mehr

Immo Meets Office Easy Office Storage Easy Outlook Storage Handbuch

Immo Meets Office Easy Office Storage Easy Outlook Storage Handbuch Immo Meets Office Easy Office Storage Easy Outlook Storage Handbuch 1 2 Inhaltsverzeichnis 1 Systemvoraussetzungen... 3 2 Vor der Installation... 3 3 Installation... 3 3.1 Voraussetzungen... 4 3.2 Installationsbeginn...

Mehr

CSV Import WP-Meldung.doc

CSV Import WP-Meldung.doc Weiterbildungsdatenbank Version: 1.0 Status: freigegeben Datum: 06.08.2013 Dateiname: Dokumentvorlage: CSV Import WP-Meldung.doc Dokumentvorlage_5.1_Standarddokument Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung...

Mehr

Berichtsmanagement. mehr unter www.ees-online.de. Berichte aus aktuellen und historischen Daten erstellen und weiterverarbeiten

Berichtsmanagement. mehr unter www.ees-online.de. Berichte aus aktuellen und historischen Daten erstellen und weiterverarbeiten Berichtsmanagement Berichte aus aktuellen und historischen Daten erstellen und weiterverarbeiten Zuverlässige und regelmäßige Berichterstattung ist für die Überwachung von weiträumig verteilten Anlagen

Mehr

PFLEGEPLANUNG & DOKUMENTATION Digitale Wunddokumentation

PFLEGEPLANUNG & DOKUMENTATION Digitale Wunddokumentation DM EDV S O F T WA R E L Ö S U N G E N für die Verwaltung, Abrechnung, Planung und Dokumentation im ambulanten & stationären Pflegebereich S O F T WA R E L Ö S U N G f ü r PFLEGEPLANUNG & DOKUMENTATION

Mehr

UpToNet DMS für die Immobilienbranche. Bis zu 50% Zeitersparnis bei der Dokumenten-Archivierung mit UpToNet DMS

UpToNet DMS für die Immobilienbranche. Bis zu 50% Zeitersparnis bei der Dokumenten-Archivierung mit UpToNet DMS UpToNet DMS für die Immobilienbranche Bis zu 50% Zeitersparnis bei der Dokumenten-Archivierung mit UpToNet DMS Hausverwalter haben es täglich mit einer Unmenge an Papier zu tun. Rechnungen, Lieferscheine,

Mehr

Benutzerhandbuch. Anleitung zu den Dienstprogrammen

Benutzerhandbuch. Anleitung zu den Dienstprogrammen Benutzerhandbuch Anleitung zu den Dienstprogrammen Dieses Handbuch unterstützt die folgenden Modelle. MB760dnfax, MB770dn, MB770dnfax, MB770dfnfax, ES7170dn MFP, ES7170dfn MFP, MB760, MB770, MB770f, MPS5502mb,

Mehr

SWISS DATA PROTECTION

SWISS DATA PROTECTION SWISS DATA PROTECTION 100% Schweizer Backup. BACKUP ONE Backup ONE bietet sicheres Schweizer Onlinebackup für sensible Daten. Alle unsere Rechenzentren befinden sich ausschliesslich auf Schweizer Boden

Mehr

Datenabgleich. Meine Welt auf einen Blick erleben.

Datenabgleich. Meine Welt auf einen Blick erleben. Datenabgleich Sie haben Fragen? Hier finden Sie Antworten. Meine Welt auf einen Blick erleben. Die folgenden Anleitungen helfen Ihnen dabei Ihre vorhandenen Daten mit einem Windows Phone weiter zu nutzen.

Mehr

Scannen Texterkennung - PDF-Ausgabe

Scannen Texterkennung - PDF-Ausgabe Mit ScanIt lassen sich Papierdokumente mit nur einem Mausklick scannen, in durchsuchbaren Text umwandeln und als PDF speichern oder per E-Mail versenden. Produktbeschreibung Noch nie war Scannen so einfach

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Datenbanken mit Tabellen, Formularen und Abfragen sowie Beziehungen in Datenbanken Das komplette Material finden Sie hier: Download

Mehr

Anmerkungen zur Erstellung, dem automatisierten Versand und der automatisierten Auswertung von pdf-formularen

Anmerkungen zur Erstellung, dem automatisierten Versand und der automatisierten Auswertung von pdf-formularen Anmerkungen zur Erstellung, dem automatisierten Versand und der automatisierten Auswertung von pdf-formularen Vorbemerkung Häufig besteht die Notwendigkeit pdf-formulare Kunden, Mitarbeitern etc. zur Verfügung

Mehr

DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT

DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT Ordnung schaffen. Kosten senken. Wenn Ihnen Ihr Papierarchiv über den Kopf wächst, haben wir die richtige Lösung für Sie: tegos.docma bringt

Mehr

openmdm DIAdem als Teil einer offenen Softwareplattform für Versuchs- und Messdatenmanagement

openmdm DIAdem als Teil einer offenen Softwareplattform für Versuchs- und Messdatenmanagement openmdm DIAdem als Teil einer offenen Softwareplattform für Versuchs- und Messdatenmanagement Gliederung Ein offener Ansatz: openmdm Der openmdm Standardprozess openmdm und DIAdem DIAdem im openmdm Workflow

Mehr

Multi Control Power Interface MCPI

Multi Control Power Interface MCPI Multi Control Power Interface MCPI programmierbares Doppelstromversorgungs und Informationssystem Installations - und Bedienungsanleitung MCPI Software für PPC (Pocket PC) entronix gmbh Jean Paul Str.

Mehr

Metadaten für INSPIRE im Geoportal Baden-Württemberg

Metadaten für INSPIRE im Geoportal Baden-Württemberg Metadaten für INSPIRE im Geoportal Baden-Württemberg Martin HÜBEN Einleitung Gegenüber diversen proprietären Metadaten-Softwareprodukten ist als Open Source Lösung in Bezug auf Metadaten derzeit nur GeoNetwork

Mehr

Produktinformation DaVinci Developer

Produktinformation DaVinci Developer Produktinformation DaVinci Developer Inhaltsverzeichnis 1 DaVinci Developer - Entwurf von AUTOSAR Softwarekomponenten... 3 1.1 Die Vorteile von DaVinci Developer im Überblick... 3 1.2 Anwendungsgebiete...

Mehr

Jera Software GmbH Robert Bunsen Str. 9 79211 Denzlingen

Jera Software GmbH Robert Bunsen Str. 9 79211 Denzlingen 27.06.2016 15:19 i/iv Afterbuy Datev Beleg Export Jera Software GmbH Robert Bunsen Str. 9 79211 Denzlingen Erstellt am: 07.03.2016 15:53 afterbuy:belegexport https://www.wiki.fibu-schnittstelle.de/doku.php?id=afterbuy:belegexport

Mehr

Einfach professionell messen

Einfach professionell messen Datenerfassungs-Software catman Einfach professionell messen Die komfortable Datenerfassungs- und Analyse-Software der neuen Generation catman Ein ganzes Power-Paket leistungsstarker Module Sie wollen

Mehr

Teil VI. Datenbanken

Teil VI. Datenbanken Teil VI Datenbanken Überblick 1 Grundlegende Begriffe Motivation 2 Relationale Datenbanksysteme Das Relationale Datenmodell SQL 3 Entwurf von Datenbanken Das Enity Relationship (ER) Modell Abbildung von

Mehr

DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT

DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT RECYCLE Die effiziente Lösung für Archivierung und Dokumentenmanagment DMS by tegos nutzt auch Funktionen von ecspand der Enterprise Content

Mehr

Handbuch ECDL 2003 Basic Modul 5: Datenbank Grundlagen von relationalen Datenbanken

Handbuch ECDL 2003 Basic Modul 5: Datenbank Grundlagen von relationalen Datenbanken Handbuch ECDL 2003 Basic Modul 5: Datenbank Grundlagen von relationalen Datenbanken Dateiname: ecdl5_01_00_documentation_standard.doc Speicherdatum: 14.02.2005 ECDL 2003 Basic Modul 5 Datenbank - Grundlagen

Mehr

SOFTWARE FÜR MOBILE ANLAGEN- INSPEKTIONEN MIT EX-SCHUTZ TERMINALS

SOFTWARE FÜR MOBILE ANLAGEN- INSPEKTIONEN MIT EX-SCHUTZ TERMINALS Traq360 SOFTWARE FÜR MOBILE ANLAGEN- INSPEKTIONEN MIT EX-SCHUTZ TERMINALS Kontrollen und Inspektionen in der Produktionsanlage vor Ort durchgeführt von qualifizierten Mitarbeiter in Rundgängen- sind ein

Mehr

Ihr Partner für herstellerunabhängige Instandhaltung. METSOFT Präsentation Roschi Rohde & Schwarz AG

Ihr Partner für herstellerunabhängige Instandhaltung. METSOFT Präsentation Roschi Rohde & Schwarz AG Ihr Partner für herstellerunabhängige Instandhaltung METSOFT Präsentation Roschi Rohde & Schwarz AG Mit der professionellen Software METSOFT lassen sich alle Objekte wie z.b. Prüfmittel, Geräte und Systeme

Mehr

Optimiertes Dokumentenmanagement in der Praxis

Optimiertes Dokumentenmanagement in der Praxis Optimiertes Dokumentenmanagement in der Praxis Themen Drucken und Archivieren Scannen und Co. Dokumentenworkflows www.schleupen.de Drucken und Archivieren CS.DM.archivmanager Direkt aus der Fachanwendung

Mehr

BIF/SWE 1 - Übungsbeispiel

BIF/SWE 1 - Übungsbeispiel Arthur Zaczek Sep 2015 1 Übungsbeispiel embedded sensor cloud 1.1 Aufgabenstellung Auf einem [[tragen Sie bitte hier Ihr Embedded System Ihrer Wahl ein]] soll ein Messdaten Erfassungssystem implementiert

Mehr

Wütschner Preisdatei, Preisdatei Format Konverter und Excel-Import

Wütschner Preisdatei, Preisdatei Format Konverter und Excel-Import Wütschner Preisdatei, Preisdatei Format Konverter und Excel-Import Seite 1 von 15 Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 1. Download der Preisdatei... 4 2. Download des Preisdatei Format Konverters... 5 3.

Mehr

Planung, Auswahl und Ingest

Planung, Auswahl und Ingest Planung des Forschungsdaten-Managements: Planung, Auswahl und Ingest Gabriel Stöckle ZAH Heidelberg gst@ari.uni-heidelberg.de Überblick Planung Ziele des Projekts Beziehung zu vorhandene Daten Bewertung

Mehr

Anwendungsdokumentation: Update Sticker

Anwendungsdokumentation: Update Sticker Anwendungsdokumentation: Update Sticker Copyright und Warenzeichen Windows und Microsoft Office sind registrierte Warenzeichen der Microsoft Corporation in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern.

Mehr

Virenschutz für SAP E-Recruiting

Virenschutz für SAP E-Recruiting Virenschutz für SAP E-Recruiting ein White-Paper E-Recruiting der Trend im Personalmarkt Viele Unternehmen realisieren mit dem Einsatz moderner E-Recruiting Technologie signifikante Einsparungen im Bereich

Mehr

Die Analysesoftware für effiziente und dokumentierte Walzenbearbeitung

Die Analysesoftware für effiziente und dokumentierte Walzenbearbeitung Die Analysesoftware für effiziente und dokumentierte Walzenbearbeitung Analysieren / Visualisieren / Optimieren Mikroskop zum Schleifprozess Roll Works kommuniziert permanent mit Schleifmaschinensteuerungen,

Mehr

Bereits die Basisversion enthält einen umfassenden Funktionsumfang. Dazu gehören:

Bereits die Basisversion enthält einen umfassenden Funktionsumfang. Dazu gehören: 1. Software 1.1 BFI-Straße Die Straßendatenbanksoftware BFI-Straße wurde im Jahre 2002 von Bockermann Fritze IngenieurConsult GmbH auf Basis von Microsoft Access als Datenbank entwickelt. In den Folgejahren

Mehr

GIOMAID Grundwasserhydrologisches Informationssystem zur Organisation und modellgerechten Aufbereitung von Informationen und Daten

GIOMAID Grundwasserhydrologisches Informationssystem zur Organisation und modellgerechten Aufbereitung von Informationen und Daten - 111 - GIOMAID 2005 Grundwasserhydrologisches Informationssystem zur Organisation und modellgerechten Aufbereitung von Informationen und Daten G. Schaud ISB AG Karlstraße 52-54 76133 Karlsruhe B. Schneider

Mehr

Sharedien. Medien schnell finden und einfach teilen. sharedien.com. Einfach gut finden

Sharedien. Medien schnell finden und einfach teilen. sharedien.com. Einfach gut finden Sharedien. Medien schnell finden und einfach teilen. sharedien.com Einfach gut finden Sharedien. Finden. Nicht suchen. Überall. - Alle, die täglich viele Bilder, Dokumente, Audio- und Videodateien streamen,

Mehr

DIMEX Data Import/Export

DIMEX Data Import/Export DIMEX Data Import/Export PROCOS Professional Controlling Systems AG Gewerbeweg 15 FL- 9490 Vaduz PROCOS Professional Controlling Systems AG Inhaltsverzeichnis 1 ALLGEMEIN...3 2 GRUNDLEGENDE FUNKTIONEN...4

Mehr

MindBusiness Map4Plan SharePoint Edition

MindBusiness Map4Plan SharePoint Edition MindBusiness Map4Plan SharePoint Edition Kombinieren Sie Online und Offline für die perfekte Projektlösung Gestalten Sie Projekte noch effizienter und arbeiten Sie mit einer Software, die Ihren Anforderungen

Mehr

Kurzanleitung Indiware online Stundenplan online Vertretungsplan online Indiware mobil

Kurzanleitung Indiware online Stundenplan online Vertretungsplan online Indiware mobil Kurzanleitung Indiware online Stundenplan online Vertretungsplan online Indiware mobil Stand: 26.11.2014 Kannenberg Software GmbH Nonnenbergstraße 23 99974 Mühlhausen Telefon: 03601/426121 Fax: 03601/426122

Mehr

schiller software PLUS vollkomm vdms Vollstreckungs-DokumentenManagement Effektives Vollstreckungsmanagement!

schiller software PLUS vollkomm vdms Vollstreckungs-DokumentenManagement Effektives Vollstreckungsmanagement! schiller software vollkomm vdms Vollstreckungs-DokumentenManagement Über uns Software soll das Arbeitsleben leichter machen nicht komplizierter! Mit unserem Programm vollkomm unterstützen wir jeden Tag

Mehr

Funktionsübersicht. Beschreibung der zentralen Funktionen von PLOX

Funktionsübersicht. Beschreibung der zentralen Funktionen von PLOX Funktionsübersicht Beschreibung der zentralen Funktionen von PLOX Seite 2 Inhaltsverzeichnis 1. Überblick Architektur... 2 2. PLOX-Menüleiste: Eine Toolbox voll nützlicher Werkzeuge... 3 2.1 Login... 3

Mehr

AL.VIS TIMESERIES PRODUKTBESCHREIBUNG. Datenbanktechnologie. Kurzbeschreibung. www.alvis.software

AL.VIS TIMESERIES PRODUKTBESCHREIBUNG. Datenbanktechnologie. Kurzbeschreibung. www.alvis.software Kurzbeschreibung Die Anwendung AL.VIS/Timeseries ist ein netzwerkbasiertes und mehrbenutzerfähiges Informationssystem zur Verwaltung von Messnetzen und Messwerten in Form von daten. AL.VIS/Timeseries erlaubt

Mehr

inxire Enterprise Content Management White Paper

inxire Enterprise Content Management White Paper inxire Enterprise Content Management White Paper inxire Enterprise Content Management Einleitung Die Informationstechnologie spielt eine zentrale Rolle für den Informationsaustausch und die Zusammenarbeit

Mehr

Praxistag für die Öffentliche Verwaltung 2010 SharePoint und xrm: Pendenzen- und Ressourcenmanagement einfach gemacht

Praxistag für die Öffentliche Verwaltung 2010 SharePoint und xrm: Pendenzen- und Ressourcenmanagement einfach gemacht Praxistag für die Öffentliche Verwaltung 2010 SharePoint und xrm: Pendenzen- und Ressourcenmanagement einfach gemacht Ausgangslage Die tägliche Arbeit kann durch unterschiedlichste Informatiksysteme und

Mehr

Vorzüge auf einen Blick

Vorzüge auf einen Blick Mehrwährung Wenn Sie international tätig sind, kennen Sie diese oder ähnliche Situationen: Sie stellen eine Rechnung in Dollar, müssen den Zahlungseingang in Yen verarbeiten und benötigen trotzdem aktuelle

Mehr

Vorbemerkung. 1. Programmdownload

Vorbemerkung. 1. Programmdownload Vorbemerkung WISO Mein Geld bietet unter anderem auch die Möglichkeit, Dokumente zu erfassen. Diese werden jedoch unverschlüsselt auf der Festplatte gespeichert. Insbesondere wenn man einen Laptop einsetzt,

Mehr

EcoTram Mobile Messtechnik im Fahrgastbetrieb. Dipl. Ing. Gregor Richter Rail Tec Arsenal Klima-Wind-Kanal Wien

EcoTram Mobile Messtechnik im Fahrgastbetrieb. Dipl. Ing. Gregor Richter Rail Tec Arsenal Klima-Wind-Kanal Wien EcoTram Mobile Messtechnik im Fahrgastbetrieb Dipl. Ing. Gregor Richter Rail Tec Arsenal Klima-Wind-Kanal Wien Rail Tec Arsenal Experte für Klimatests an Schienenfahrzeugen Qualität bei jedem Wetter Akkreditierte

Mehr

Was, Wie und Wo? Informationsmanagement im Prüffeld

Was, Wie und Wo? Informationsmanagement im Prüffeld Was, Wie und Wo? Informationsmanagement im Prüffeld VW Spacelab D2 FS Sonne DLR Raketenantrieb FS Polarstern A 380 FS Meteor DLR ATTAS Mess- und Testdatenmanagement Prüfsystem CAT Prüfsystem Testdatenmanagement

Mehr

Hochleistungslabor der. Dipl. Ing. Marco Mailand, Dipl. Ing. Markus Averes, Baden, Schweiz

Hochleistungslabor der. Dipl. Ing. Marco Mailand, Dipl. Ing. Markus Averes, Baden, Schweiz Messdatenverwaltung mit DIAdem und DataFinder Server Edition im Hochleistungslabor der ABB Schweiz AG Dipl. Ing. Marco Mailand, Dipl. Ing. Markus Averes, Baden, Schweiz Gliederung Einführung inshochleistungslabor

Mehr

CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION

CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION > CIB Marketing CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION Dokumentenmanagement & Dokumentenarchivierung > Stand: Januar 2013 INHALT 1 CIB DOXIMA 2 1.1 The next generation DMS 3 1.2 Dokumente erfassen Abläufe optimieren

Mehr

BI Publisher Berichtswesen einfach und sicher. Alexander Klauss Centric IT Solutions GmbH

BI Publisher Berichtswesen einfach und sicher. Alexander Klauss Centric IT Solutions GmbH BI Publisher Berichtswesen einfach und sicher Alexander Klauss Centric IT Solutions GmbH Agenda Ziele der BI Publisher Module Anwendung und Vorgehensweise der BI Publisher Module Voraussetzungen BI Publisher

Mehr

IBM SPSS Data Access Pack Installationsanweisungen für Linux

IBM SPSS Data Access Pack Installationsanweisungen für Linux IBM SPSS Data Access Pack Installationsanweisungen für Linux Inhaltsverzeichnis Kapitel 1. Übersicht.......... 1 Einführung............... 1 Einsetzen einer Datenzugriffstechnologie..... 1 ODBC-Datenquelle...........

Mehr

Verbundgruppen Software und Dienstleistungen für den Mittelstand

Verbundgruppen Software und Dienstleistungen für den Mittelstand A Verbundgruppen Software und Dienstleistungen für den Mittelstand Über uns Seit 1997 entwickeln wir maßgeschneiderte Software und Services für Produktionsinformationssysteme» Kataloge» Technische Redaktion»

Mehr

Handbuch. Software dokustore 2.0

Handbuch. Software dokustore 2.0 Handbuch Software dokustore 2.0 DokuStoreManualDE.docx Seite 1 Rev. 01 08/2014 Allgemein Mit dokustore können Berichte aus Messdaten der beiden Messgeräte Megger Installationstester MFT1835 und Megger

Mehr

Russische Übersetzungen (Exceltabelle) in EPLAN 5.70 einlesen...

Russische Übersetzungen (Exceltabelle) in EPLAN 5.70 einlesen... Russische Übersetzungen (Exceltabelle) in EPLAN 5.70 einlesen... Beispielhaft anhand einiger übersetzter Wörter/Wortgruppen, die mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurden, wird hier die Vorgehensweise

Mehr

IBIS-R+ Archivierung. Control IT. Ergänzung zur Betriebsanleitung 42/62-50030Z3 DE

IBIS-R+ Archivierung. Control IT. Ergänzung zur Betriebsanleitung 42/62-50030Z3 DE Ergänzung zur Betriebsanleitung 42/62-50030Z3 DE Control IT IBIS-R+ Archivierung Konfigurier- und Parametrier-Software für Protronic 100/500/550, Digitric 100/500 ab Version 1.00.0366 Impressum IBIS -R+:

Mehr

Test zur Bereitschaft für die Cloud

Test zur Bereitschaft für die Cloud Bericht zum EMC Test zur Bereitschaft für die Cloud Test zur Bereitschaft für die Cloud EMC VERTRAULICH NUR ZUR INTERNEN VERWENDUNG Testen Sie, ob Sie bereit sind für die Cloud Vielen Dank, dass Sie sich

Mehr

OpenCount 100. Verbindungsdatenerfassung. Bedienungsanleitung. Kommunikationssysteme OpenCom X320 OpenCom 130/131/150 OpenCom 510

OpenCount 100. Verbindungsdatenerfassung. Bedienungsanleitung. Kommunikationssysteme OpenCom X320 OpenCom 130/131/150 OpenCom 510 OpenCount 100 Verbindungsdatenerfassung Bedienungsanleitung Kommunikationssysteme OpenCom X320 OpenCom 130/131/150 OpenCom 510 Willkommen bei Aastra Vielen Dank, dass Sie sich für ein Produkt von Aastra

Mehr

Website-Verwaltung mit Content Management Systemen

Website-Verwaltung mit Content Management Systemen Website-Verwaltung mit Content Management Systemen InetBib 2004 Vera Tidona, ULB Bonn Übersicht Was ist ein CMS Aufgaben eines CMS Architektur von CMS Wer benötigt ein CMS Bedarfsgerechte Redaktionssysteme

Mehr

Dossier: Ablagesystem

Dossier: Ablagesystem www.sekretaerinnen-service.de Dossier: Ablagesystem Erstellen Sie sich ein Ablagesystem mit Köpfchen Kommunikation per E-Mail ist schnell, einfach und direkt und in vielen Unternehmen fast der einzige

Mehr

PaSTD & PaSTD_PC. Mobile Datenerfassung OPH1004. Bedienungsanleitung Version: V1.30. PANDA PRODUCTS Barcodesysteme GmbH Autor: Marc Löschenkohl

PaSTD & PaSTD_PC. Mobile Datenerfassung OPH1004. Bedienungsanleitung Version: V1.30. PANDA PRODUCTS Barcodesysteme GmbH Autor: Marc Löschenkohl PANDA PRODUCTS Barcode-Systeme GmbH PaSTD & PaSTD_PC Mobile Datenerfassung OPH1004 Bedienungsanleitung Version: V1.30 Datum: 17.04.2009 PANDA PRODUCTS Barcodesysteme GmbH Autor: Marc Löschenkohl Oststraße

Mehr

Initiative Tierwohl. Einrichtung des FTP-Zugangs zur Clearingstelle. In 5 Schritten zum sicheren FTP-Zugang. Version 1.1 19.05.

Initiative Tierwohl. Einrichtung des FTP-Zugangs zur Clearingstelle. In 5 Schritten zum sicheren FTP-Zugang. Version 1.1 19.05. Initiative Tierwohl Einrichtung des FTP-Zugangs zur Clearingstelle In 5 Schritten zum sicheren FTP-Zugang Version 1.1 19.05.2016 arvato Financial Solutions Copyright bfs finance. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

CDM Studio. Produktinformation

CDM Studio. Produktinformation Produktinformation Inhaltsverzeichnis 1 Übersicht... 3 1.1 Einführung... 3 1.2 Die Vorteile im Überblick... 4 1.3 Anwendungsgebiete... 5 1.4 Systemvoraussetzungen... 5 2 Funktionen... 5 3 Unterstützte

Mehr

Benutzerhandbuch. ZFG Viewer App. (Version 1.x.x)

Benutzerhandbuch. ZFG Viewer App. (Version 1.x.x) Benutzerhandbuch ZFG Viewer App (Version 1.x.x) ZORN INSTRUMENTS e.k. Benzstraße. 1, 39576 Stendal (Germany) Tel.: +49 3931 25273 0 Fax: +49 3931 25273-10 www.zorn-instruments.de info@zorn-instruments.de

Mehr

Gut zu wissen: Hilfe für ereader-einsteiger Leitfaden Nr. 2: Wie lade ich meine ebooks in das Programm Adobe Digital Editions?

Gut zu wissen: Hilfe für ereader-einsteiger Leitfaden Nr. 2: Wie lade ich meine ebooks in das Programm Adobe Digital Editions? Gut zu wissen: Hilfe für ereader-einsteiger Leitfaden Nr. 2: Wie lade ich meine ebooks in das Programm Adobe Digital Editions? Ein Service des elesia Verlags: Mein-eReader.de und elesia-ebooks.de 1 Warum

Mehr

Notwendigkeit eines standardisierten Rohdatenformats

Notwendigkeit eines standardisierten Rohdatenformats Notwendigkeit eines standardisierten Rohdatenformats Symposium Photographie - wie geht die Reise weiter? photokina 2006 Jan-Willem Rossee 1 Was ist RAW? 2 Das Ausgangsformat, das 1:1 aus dem Sensor der

Mehr

Leitfaden zur Erstellung barrierearmer Dokumente Kapitel 6.4 Konvertierung eines MS Office oder Open Office-Dokuments in das pdf-format Servicestelle

Leitfaden zur Erstellung barrierearmer Dokumente Kapitel 6.4 Konvertierung eines MS Office oder Open Office-Dokuments in das pdf-format Servicestelle Leitfaden zur Erstellung barrierearmer Dokumente Kapitel 6.4 Konvertierung eines MS Office oder Open Office-Dokuments in das pdf-format Servicestelle zur barrierefreien Aufbereitung von Lehrmaterialien

Mehr

- BDE - MDE - Barcode - Transponder - Sensoren -

- BDE - MDE - Barcode - Transponder - Sensoren - Plug&Work Paket: Zeiten und Tätigkeiten erfassen - für Industrie, produzierendes Gewerbe, Handel uvam. Wir liefern Ihnen die Daten: - WER war im Betrieb. Genaue An- und Abmeldezeiten Ihrer Mitarbeiter.

Mehr

d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint

d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint Microsoft bietet mit SharePoint eine leistungsfähige Technologie- und Portalplattform. Mit d.link for microsoft

Mehr

Diplomarbeitspräsentation. Optimierte Verifikation des Airbus A380 Slat Flap Control Computers. Diplomand: Timo Hauschildt

Diplomarbeitspräsentation. Optimierte Verifikation des Airbus A380 Slat Flap Control Computers. Diplomand: Timo Hauschildt Diplomarbeitspräsentation Optimierte Verifikation des Airbus A380 Slat Flap Control Computers Diplomand: Timo Hauschildt 1. Prüfer: Prof. Dr.-Ing. Dieter Scholz, MSME 2. Prüfer: Dipl.-Ing Roland Gad Inhalt

Mehr

Gerätequalifizierung IQ/OQ/PQ

Gerätequalifizierung IQ/OQ/PQ Gerätequalifizierung IQ/OQ/PQ Gerätequalifizierung im Rahmen von Qualitätsmanagement oder Validierung ist bei einer Vielzahl von Unternehmen unabdingbare Voraussetzung für eine Lieferantenentscheidung.

Mehr

VALUESTOR /// MEHRWERT IN DER LANGFRISTIGEN DATENSPEICHERUNG BEST IN DEVELOPMENT AND TECHNOLOGY

VALUESTOR /// MEHRWERT IN DER LANGFRISTIGEN DATENSPEICHERUNG BEST IN DEVELOPMENT AND TECHNOLOGY VALUESTOR /// MEHRWERT IN DER LANGFRISTIGEN DATENSPEICHERUNG BEST IN DEVELOPMENT AND TECHNOLOGY VALUESTOR /// MEHRWERT IN DER LANGFRISTIGEN DATENSICHERUNG Machen Sie sich die Vorteile von Tape zu Nutze,

Mehr

Erste Schritte mit Palette@Home

Erste Schritte mit Palette@Home Erste Schritte mit Palette@Home Mit der E-Mail haben Sie bis auf die Lizenz alle benötigten Informationen zur Nutzung von Palette@Home erhalten. Auf den nächsten Seiten wollen wir Ihnen den Einstieg erleichtern

Mehr

CANape Option Simulink XCP

CANape Option Simulink XCP Produktinformation Inhaltsverzeichnis 1 Übersicht... 3 1.1 Einführung... 3 1.2 Die Vorteile im Überblick... 3 1.3 Anwendungsgebiete... 3 1.4 Weiterführende Informationen... 4 2 Funktionen... 4 3 Spezielle

Mehr

SIGNACONTROL EP2000 Release 10.0

SIGNACONTROL EP2000 Release 10.0 SIGNACONTROL EP2000 Release 10.0 Release Notes September 2010 Leitsystem SIGNACONTROL EP2000 Release 10.0 (verfügbar ab September 2010) Das Release 10.0 verbindet kontinuierliche Fortentwicklung und Stabilität

Mehr