FÜSSE GUT ALLES GUT. Neue Therapiekonzepte in der Behandlung von Fußproblemen. Robert Kilger

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "FÜSSE GUT ALLES GUT. Neue Therapiekonzepte in der Behandlung von Fußproblemen. Robert Kilger"

Transkript

1 FÜSSE GUT ALLES GUT Neue Therapiekonzepte in der Behandlung von Fußproblemen Robert Kilger

2 Fußchirurgie ist meine Leidenschaft! Studium an der Universität Heidelberg! Forschung an der University Pittsburgh (USA)! Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin in Basel! Oberarzt in KS Thurgau! Leitender Arzt für Knie- und Fußchirurgie in der ATOS Klinik München! Seit 2010 niedergelassener Orthopäde

3 Fußchirurgie ist meine Leidenschaft! Seit 2013 Partner in der Orthopädie am Rhy! Dr. Carsten Helfrich (Hüfte und Knie)! Dr. Christian Mauch (Schulter und Knie)! Dr. Ingo Eisenbarth (Hand)

4 Fußchirurgie ist meine Leidenschaft! Seit 2013 Partner in der Orthopädie am Rhy! Seit 2013 Belegarzt am Merian Iselin Spital! Professor für Orthopädie und Anatomie an der HS Fresenius München! Seit 2010 Internationaler Instruktor für Fußchirurgie

5 HOMINOIDER FUSS Großzehengrundgelenk Kugelgelenk Greiffunktion Vor 2 Millionen Jahren

6 FUSSTYPEN

7 WELCHEN BELASTUNGEN IST DER FUSS AUSGESETZT Durchschnittliche Gangleistung des Menschen:! 3-5km / Tag! 5000 Schritte / Tag! Schritte / Jahr! Schritte / Leben

8 WELCHEN BELASTUNGEN IST DER FUSS AUSGESETZT! 1,5 x Körpergewicht pro Schritt! Frau (60kg) ca. 13 Milliarden KG ca. 13 Millionen Tonnen! Im Leben

9 BESONDERHEITEN DER ANATOMIE! 28 Knochen! 36 verschiedene Gelenke! 33 verschiedene Muskeln! 100 Ligamente 10-35cm Länge 3-10cm Breite

10 BESONDERHEITEN DER ANATOMIE

11 EINFLUSSGRÖSSEN FÜR KRANKHAFTE VERÄNDERUNGEN! Angeborene Veränderungen! Lähmungen, Hohlfuss, Knickfuss, Sichelfuss! Vererbte Bindegewebsschwächen! Senkfuss, Spreizfuss, Hallux valgus! Verletzungen! Bänder, Sehnen, Knochen, Nerven, Gefässe! Systemische Erkrankungen! Diabetes, Rheuma

12 FUSS IM UTERUS

13 Schuhwerk EINFLUSSGRÖSSEN FÜR KRANKHAFTE VERÄNDERUNGEN

14 EINFLUSSGRÖSSEN FÜR KRANKHAFTE VERÄNDERUNGEN Schuhwerk High heel sneakers -der Freund des Fußchirurgen!

15 EINFLUSSGRÖSSEN FÜR KRANKHAFTE VERÄNDERUNGEN Belastungen beim Marathonlauf:! Schritte! 2,5-3 x KG! 6-10 Mio Kg

16 PRONATIONSFEHLER Schwache Pronation Starke Pronation

17 RÜCKFUSSLÄUFER

18 VORFUSSLÄUFER

19 DIE FÜSSE DES MENSCHEN SIND ZUM GLÜCK VERSCHIEDEN Was sind Fehlstellungen??

20 EINFLUSSGRÖSSEN FÜR VERSCHIEDENE ERKRANKUNGEN Knicksenkfuss Fehlstellungen

21 EINFLUSSGRÖSSEN FÜR VERSCHIEDENE ERKRANKUNGEN Fehlstellungen:Rückfußinversion Zustand n. Fersenbeinbruch Ballenhohlfuß

22 THERAPIE! Was müssen wir behandeln! Wie müssen wir behandeln! Wann müssen wir behandeln! Was können wir behandeln

23 VORFUSSFEHLSTELLUNG! Hallux valgus! Hammer oder Krallenzehe! Metatarsalgie (schmerzhafter Ballen)! Tailor s bunion (Schneiderzehe)! Hallux rigidus (Arthrose Grosszehe)

24 HALLUX VALGUS! Genetisch bedingt! Frauen>Männer! Einfluss der Schuhe fraglich

25 TRADITIONELLE SOCKEN UND SCHUHE

26 ENSTEHUNG DER DEFORMITÄT

27 ENSTEHUNG DER DEFORMITÄT Krallenzeh

28 FOLGE DER DEFORMITÄT Metatarsalgie

29 FOLGE DER DEFORMITÄT Gelenkdislokationen

30 HALLUX VALGUS KORREKTUR

31 DIE KNOCHENBRECHER OP

32 HALLUX VALGUS KORREKTUR

33 HALLUX VALGUS KORREKTUR

34 HALLUX VALGUS KORREKTUR

35 HALLUX VALGUS KORREKTUR Exakte Einstellung des Winkels möglich

36 HALLUX VALGUS KORREKTUR

37 HAMMER- UND KRALLENZEHE! Krallenzehe! Hammerzehe! Mallet toe ( Hämmerchen )

38 VERSTEIFUNG MIT DRAHT

39 SEHNENTRANSFER

40 SEHNENTRANSFER

41 VERSTEIFUNG OHNE DRAHT

42 VERSTEIFUNG OHNE DRAHT

43 VERSTEIFUNG OHNE DRAHT

44 GELENKVERSCHLEISS

45 THERAPIE was müssen wir behandeln?! Alle schmerzhaften Veränderungen! Alle akuten Veränderungen! Alle schmerzhaften Fehlstellungen und Arthrosen! Alle gravierenden Funktionsstörungen wie Instabilitäten und Funktionsdefizite

46 OBERES SPRUNGGELENK ANATOMIE

47 OBERES SPRUNGGELENK - INDIKATIONEN! Knochen- und Knorpelverletzungen! Freie Gelenkkörper! Knöcherne Sporne (vorderer Engpass)! Arthrose! Achsfehlstellungen

48 OBERES SPRUNGGELENK - MÖGLICHKEITEN! Arthroskopie! Entfernung von freien Gelenkkörpern! Knorpeltransplantation! Achskorrekturen! Entfernung des Engpasssyndroms! Endoprothesen! Frakturbehandlung! Bänderstabilisierung

49 Arthroskopie - Gelenkspiegelung

50 Arthroskopie - Gelenkspiegelung! Zugänge:! Zentral! Anteromedial! Anterolateral! Superomedial! Posterolateral / -medial! transachillär

51 Arthroskopie - Gelenkspiegelung! Minimal invasiv! Schlüsselloch Chirurgie! Gewebeschonend! Gelenkschonend! Technisch anspruchsvoll

52 Arthroskopie - Gelenkspiegelung

53 VORDERES ENGPASSSYNDROM Impingementsyndrom

54 KNORPELTRANSPLANTATION

55 KNORPELREGENERATION Mikrofrakturierung ( Anmeiseln )

56 TECHNIK DER ACT

57 jhg

58 PRO + KONTRA DER ACT! Pro:! Arthroskopisch möglich! Hyaliner ( echter ) Korpel! Gute Langzeitergebnisse! Contra:! 2 Ops! Teuer! Nicht möglich bei Arthrose

59 HAGLUNDEXOSTOSEN - ABTRAGUNG

60 HAGLUNDEXOSTOSEN - ABTRAGUNG

61 GROSSZEHENGRUNDGELENKS ARTHROSKOPIE

62 GROSSZEHENGRUNDGELENKS ARTHROSKOPIE

63 ARTHROSE! Schmerzhafter Gelenkverschleiß! Knorpelabbau! Einschränkung der Lebensqualität! Bewegungseinschränkung

64 ARTHROSE! Wird verursacht durch:! Fehlstellung! Gelenkinstabilität! Unfälle! Vererbt! Infektion! Autoimmune Erkrankung

65 VERSTEIFUNG - ARTHRODESE! letzte Möglichkeit ABER! Bessere Ergebnisse als angenommen! Gutes Gangbild erreichbar! Definitive Lösung keine weitere OP

66 VERSTEIFUNG - ARTHRODESE

67 ZIELGERÄT - GPS

68 ARTHROSKOPISCHE VERSTEIFUNG

69 ARTHROSKOPISCHE VERSTEIFUNG

70 NACHBEHANDLUNG ARTHRODESE! 6 Wochen Teilbelastung mit 15kg Bodenkontakt im Spezialschuh! 6 Wochen Aufbau der Belastung und Gangschulung! Evtl. Modifikation des Schuhwerks Abrollhilfe

71 ARTHRODESE UND SPORT?! Keine Impaktsportarten - Überlastung der angrenzenden Gelenke! Jogging: 2,5x Körpergewicht! Radfahren, Schwimmen, Fitness! Skifahren mit Spezial Skischuh! Snowboard ungeeignet! Wandern

72 ARTHRODESE UND SPORT?! 2/3 aller Patienten haben nach 10 Jahren Arthrose der angrenzenden Gelenke! 1/3 haben nach 10 Jahren keine oder nur geringe Beschwerden! 10% der Patienten führen Freizeitsport nach 10 Jahren auf geringen Niveau durch

73 GELENKERHALTUNG DIE OSG PROTHESE

74 GELENKERHALTUNG DIE OSG PROTHESE Beweglichkeit bleibt erhalten

75 OSG PROTHESE

76 WIE LANGE HÄLT EINE OSG PROTHESE?! 89% nach 10 Jahren! 58 Veröffentlichungen! 7942 Prothesen! Beweglichkeit nur wenig verbessert! AOFAS Score von 40 auf 80 (von 100) The outcome of total ankle replacement: a systematic review and meta-analysis. Zaidi, Goldberg et al., Bone Joint J Nov

77

78 Ein schöner Fuß ist ein Geschenk Gottes (J.W. Goethe) Vielen Dank für die Aufmerksamkeit

Fuß. Anatomie - Fuß. Fußgewölbe. Fußchirurgie. Sprunggelenkchirurgie. Vorfußchirurgie. Fußbehandlung bei Neugeborenen. Prof. Dr. med. H. R.

Fuß. Anatomie - Fuß. Fußgewölbe. Fußchirurgie. Sprunggelenkchirurgie. Vorfußchirurgie. Fußbehandlung bei Neugeborenen. Prof. Dr. med. H. R. Fuß Fußchirurgie Prof. Dr. med. H. R. Merk Vorfußchirurgie Sprunggelenkchirurgie Klinik und Poliklinik für f r Orthopädie und Orthopädische Chirurgie Ernst-Moritz Moritz-Arndt-Universität t Greifswald

Mehr

Wir heissen Sie im OSZ der AndreasKlinik willkommen; die Erhaltung Ihrer Beweglichkeit ist unser oberstes Ziel.

Wir heissen Sie im OSZ der AndreasKlinik willkommen; die Erhaltung Ihrer Beweglichkeit ist unser oberstes Ziel. gewinnen sie bewegung und lebensqualität OSZ orthopädisch-sporttraumatologisches zentrum zug Dr. med. Fredy Loretz Dr. med. dipl. Ing. Reinhardt Weinmann Dr. med. Thomas Henkel WILLKOMMEN BEI UNS Schleichende

Mehr

Für gesunde und schöne Füsse

Für gesunde und schöne Füsse Ihr Zentrum für Fusschirurgie Für gesunde und schöne Füsse Unsere Spitzenleistungen in der Fusschirurgie Fachkompetenz in allen Fragen Das Zentrum für Fusschirurgie der Klinik Pyramide am See wurde im

Mehr

Klinikinterne Leitlinien Diagnostik und Therapie akuter und chronischer Fußdeformitäten

Klinikinterne Leitlinien Diagnostik und Therapie akuter und chronischer Fußdeformitäten Städtisches Klinikum Dessau Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie Chefarzt Dr. med. J. Zagrodnick Sektion Plastische-,Hand-und Fußchirurgie Verantwortl.: OA Dr. med. W. Schneider Fußchirurgie : J.

Mehr

Vorfußchirurgie. von Prof. Dr. Desiderius Sabo. 1. Auflage. Springer 2012. Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 642 25875 6

Vorfußchirurgie. von Prof. Dr. Desiderius Sabo. 1. Auflage. Springer 2012. Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 642 25875 6 Vorfußchirurgie von Prof. Dr. Desiderius Sabo 1. Auflage Springer 2012 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 642 25875 6 Zu Inhaltsverzeichnis schnell und portofrei erhältlich bei beckshop.de

Mehr

Physiotherapie Merian Iselin. Bewegung und Rehabilitation

Physiotherapie Merian Iselin. Bewegung und Rehabilitation Physiotherapie Merian Iselin Bewegung und Rehabilitation Wo im nachfolgenden Text die männliche Form gewählt wurde, gilt sie auch für weibliche Personen. Physiotherapie allgemein Die Physiotherapie ist

Mehr

Fachbereich Chirurgie

Fachbereich Chirurgie Fachbereich Chirurgie KLINIK SEESCHAU AM BODENSEE Persönliche medizinische Betreuung Unsere Fachärztinnen und Fachärzte erfüllen als ausgewiesene Spezialisten höchste Ansprüche. In allen Bereichen können

Mehr

Hands On Hands Vienna

Hands On Hands Vienna OP-WORKSHOP Hands On Hands Vienna Theorie & Praxis // Handchirurgie fotolia.com/sebastian Kaulitzky Rhizarthrose von der Stabilisierung bis zur Endoprothese 19. und 20. November 2015 // Orthopädisches

Mehr

Das Patellofemoral Gelenk IV

Das Patellofemoral Gelenk IV u l i e t b A Sp o r t o r n th g op ä und P T o l i M U k l in i k n e h c n ü Das Patellofemoral Gelenk IV TEIL I Vorträge Workshops Live OPs TEIL II diecadaver Lab 29./30. Mai 2015 04. Juli 2015 Liebe

Mehr

Klinikführer München 2008/2009

Klinikführer München 2008/2009 Klinikführer München 2008/2009 QualitätsKompass von AnyCare QualitätsKompass 2. Auflage 2008 MVS Medizinverlage Stuttgart Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 8304 3505 1 Zu Inhaltsverzeichnis

Mehr

Freitag, 22. November 2013

Freitag, 22. November 2013 9. Gelenksymposium Villingen-Schwenningen Arthroskopie - und Kreuzbandworkshop Knorpel, Meniskus, Kreuzband, Hüfte, Schulter, Live-OP Freitag, 22. November 2013 Vertragsschulung 73c Samstag, 23. November

Mehr

33. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand

33. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand Programm 33. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop Die traumatisierte Hand 24. 26.09.2014, Gießen Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirugie, Universitätsklinikum Gießen

Mehr

Die Leistungsbereiche am Ethianum

Die Leistungsbereiche am Ethianum Heidelberg, 05. August 2010 Die Leistungsbereiche am Ethianum Plastisch-Rekonstruktive Chirurgie Die Plastisch-Rekonstruktive Chirurgie dient der Wiederherstellung grundlegender Körperfunktionen. So hilft

Mehr

orthopädie Propriozeptive Einlagenversorgung in der Kinderorthopädie aktuell 11/2011 Der Fall des Monats

orthopädie Propriozeptive Einlagenversorgung in der Kinderorthopädie aktuell 11/2011 Der Fall des Monats Der Fall des Monats Propriozeptive Einlagenversorgung in der Kinderorthopädie Propriozeptive Einlagen sind ein modernes, effizientes und kostengünstiges Therapeutikum zur Beseitigung von Fußfehlstellungen

Mehr

Phalanx Frakturen. Thomas Mészáros Dr.med. J. Huracek

Phalanx Frakturen. Thomas Mészáros Dr.med. J. Huracek Phalanx Frakturen Thomas Mészáros Dr.med. J. Huracek Inhalt Fraktur Typen Komplikationen Phalanx Distalis Einteilung: Tuft fracture Schaft Fraktur Schräge, quere Longitudinale Artikuläre Fraktur Dorsale

Mehr

RehaCity Basel. Ambulantes Rehabilitations- und Therapie zentrum im Gesundheitszentrum im Bahnhof Basel SBB

RehaCity Basel. Ambulantes Rehabilitations- und Therapie zentrum im Gesundheitszentrum im Bahnhof Basel SBB RehaCity Basel Ambulantes Rehabilitations- und Therapie zentrum im Gesundheitszentrum im Bahnhof Basel SBB Willkommen in der RehaCity Basel An sechs Tagen der Woche bieten wir Ihnen auf rund 400 m 2 optimale

Mehr

Wenn die Schulter schmerzt. Nr. 1/2012

Wenn die Schulter schmerzt. Nr. 1/2012 Nr. 1/2012 1 Schulterchirurgie: Wenn die Schulter schmerzt 2 Editorial: Die neue Spitalfinanzierung 6 Brustkrebschirurgie: Mehr Lebensqualität trotz Brustkrebs 11 Fusschirurgie: Fusschirurgie wird salonfähig

Mehr

Dieses Profil sowie die Zeugnisse/Zertifikate sind anonymisiert, bei Interesse kontaktieren Sie uns gern per E-Mail.

Dieses Profil sowie die Zeugnisse/Zertifikate sind anonymisiert, bei Interesse kontaktieren Sie uns gern per E-Mail. Dieses Profil sowie die Zeugnisse/Zertifikate sind anonymisiert, bei Interesse kontaktieren Sie uns gern per E-Mail. Referenznummer: 30285AA Bewerbungsunterlagen für die Position als: Assistenzarzt für

Mehr

weg-mit-dem-rückenschmerz.de

weg-mit-dem-rückenschmerz.de Energie Ernährung Bewegung 3-Elemente-Medizin nach Dr. Josef Fischer weg-mit-dem-rückenschmerz.de Mehr Lebensqualität durch Bewegung Medizinische Trainingstherapien in der Praxis Dr. med. Josef Fischer

Mehr

Patienteninformation AMIC Autologe Matrix Induzierte Chondrogenese

Patienteninformation AMIC Autologe Matrix Induzierte Chondrogenese Patienteninformation AMIC Autologe Matrix Induzierte Chondrogenese Sehr geehrter Patient Ihr Arzt hat bei Ihnen eine Schädigung des Gelenkknorpels festgestellt. Zur Behandlung schlägt er Ihnen die operative

Mehr

Konservative Behandlung der Arthrose an der Hand: What's in and what's out?

Konservative Behandlung der Arthrose an der Hand: What's in and what's out? SGH-Weiterbildung 27. August 2015 Konservative Behandlung der Arthrose an der Hand: What's in and what's out? Lisa Neukom Einleitung Arthrose im Bereich der Hand: Prävalenz radiologisch (> 70 Jahre): bis

Mehr

Weiterbildungscurriculum 2013 der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie, Handchirurgie und Sportmedizin Version 28. April 2013

Weiterbildungscurriculum 2013 der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie, Handchirurgie und Sportmedizin Version 28. April 2013 Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie, Handchirurgie und Sportmedzin Zentrum für ambulante Hand-, Fuß- und Arthroskopische Chirurgie Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 Chefarzt: Prof. Dr. med. H.

Mehr

Kliniken der Stadt Köln ggmbh Lungenklinik Merheim 51109 Köln. Patienteninformation Trichterbrust

Kliniken der Stadt Köln ggmbh Lungenklinik Merheim 51109 Köln. Patienteninformation Trichterbrust Kliniken der Stadt Köln ggmbh Lungenklinik Merheim 51109 Köln Beschreibung Ursachen Symptome Diagnose Operation Nichtchirurgische Behandlung Nachbehandlung Behandlungsablauf Patienteninformation Trichterbrust

Mehr

B-7 Struktur- und Leistungsdaten der Fachabteilungen. dem Gebiet der Plastischen Chirurgie und Handchirurgie,

B-7 Struktur- und Leistungsdaten der Fachabteilungen. dem Gebiet der Plastischen Chirurgie und Handchirurgie, B- B- Struktur- und Leistungsdaten der Fachabteilungen B-.1 Allgemeine Angaben der Ärztlicher Direktor Sektionsleiter Sekretariat Prof. Dr. med. Florian Gebhard PD Dr. med. Martin Mentzel Sylvia Feierabend

Mehr

Spiraldynamik. Dr. Christian Larsen. Gut zu Fuß VO N T RIAS. ein Leben lang. Trainieren statt operieren: Die besten Übungen aus der Spiraldynamik

Spiraldynamik. Dr. Christian Larsen. Gut zu Fuß VO N T RIAS. ein Leben lang. Trainieren statt operieren: Die besten Übungen aus der Spiraldynamik Spiraldynamik Dr. Christian Larsen Gut zu Fuß DAS ORIGINAL VO N T RIAS ein Leben lang Trainieren statt operieren: Die besten Übungen aus der Spiraldynamik Gesunden Füßen auf der Spur G Die Kombination

Mehr

Die Simssee Klinik Klinik für konservative orthopädische Akutbehandlung. Mitglied im Verband der ANOA-Kliniken

Die Simssee Klinik Klinik für konservative orthopädische Akutbehandlung. Mitglied im Verband der ANOA-Kliniken Die Simssee Klinik Klinik für konservative orthopädische Akutbehandlung Mitglied im Verband der ANOA-Kliniken www.simssee-klinik.de Ein Unternehmen der Gesundheitswelt Chiemgau Wir behandeln therapieresistente,

Mehr

Wir mobilisieren Kräfte WEICHEN- STELLUNG: NEUE WEGE FINDEN. Eine Einrichtung der RehaZentren Baden-Württemberg ggmbh

Wir mobilisieren Kräfte WEICHEN- STELLUNG: NEUE WEGE FINDEN. Eine Einrichtung der RehaZentren Baden-Württemberg ggmbh Wir mobilisieren Kräfte WEICHEN- STELLUNG: NEUE WEGE FINDEN Eine Einrichtung der RehaZentren Baden-Württemberg ggmbh FINDEN SIE EINE GESUNDE BALANCE ZWISCHEN AKTIVITÄT UND ENTSPANNUNG. ENTDECKEN SIE EINEN

Mehr

Aus- und Weiterbildungen Dr. med. Alex Pellegrino

Aus- und Weiterbildungen Dr. med. Alex Pellegrino Aus- und Weiterbildungen Universität 1985 1992 Humanmedizin an der Universität Zürich 1992 Staatsexamen Medizin, Zürich 1994 Dissertation (Dr. med.), Universität Zürich Aus- und Weiterbildung 1993 1995

Mehr

Wir mobilisieren Kräfte KRAFT DER BEWEGUNG: ZURÜCK IN EIN AKTIVES LEBEN

Wir mobilisieren Kräfte KRAFT DER BEWEGUNG: ZURÜCK IN EIN AKTIVES LEBEN Wir mobilisieren Kräfte KRAFT DER BEWEGUNG: ZURÜCK IN EIN AKTIVES LEBEN SICH WIEDER BEWEGEN LERNEN MIT KÖRPER, GEIST UND SEELE. Der Mensch im Mittelpunkt Jeder Schmerz hat seinen Grund. Wir suchen seine

Mehr

Das diabetische Fußsyndrom

Das diabetische Fußsyndrom Das diabetische Fußsyndrom Der diabetische Fuß Am häufigsten betroffen sind Typ 2 Diabetiker bei ca. 25 % aller Diabetiker Manifestationen: 1. schlecht heilende Wunden 2. tiefe lochförmige Ulcerationen

Mehr

Die Zentralisierung medizinischer Daten in einem Archiv. Christoph Kreutner, Merian Iselin Klinik Basel conhit 2015

Die Zentralisierung medizinischer Daten in einem Archiv. Christoph Kreutner, Merian Iselin Klinik Basel conhit 2015 Die Zentralisierung medizinischer Daten in einem Archiv Christoph Kreutner, Merian Iselin Klinik Basel conhit 2015 Agenda Ausgangslage Lösung Ziele conhit Kongress 2015 4. Mai 2015 2 Prolog Kennen Sie

Mehr

«Top 10» für den Winter.

«Top 10» für den Winter. «Top 10» für den Winter. Suva Freizeitsicherheit Postfach, 6002 Luzern Auskünfte Tel. 041 419 51 11 Bestellungen www.suva.ch/waswo Fax 041 419 59 17 Tel. 041 419 58 51 Autoren Dr. Hans Spring, Leiter Sportmedizinischer

Mehr

Ausserkantonale Behandlungen welche Analysemöglichkeiten gibt es?

Ausserkantonale Behandlungen welche Analysemöglichkeiten gibt es? Espace de l Europe 10 CH-2010 Neuchâtel obsan@bfs.admin.ch www.obsan.ch Workshop des Schweizerischen Gesundheitsobservatoriums Ausserkantonale Behandlungen welche Analysemöglichkeiten gibt es? Sonia Pellegrini,

Mehr

Nachbehandlung: Salbenverbände (z. B. Betaisodona oder Betadine). Hochlagern, Entlastung bis Wunde zunehmend reizfrei und granuliert; Vollbelastung

Nachbehandlung: Salbenverbände (z. B. Betaisodona oder Betadine). Hochlagern, Entlastung bis Wunde zunehmend reizfrei und granuliert; Vollbelastung 21.28 Nervenkompressionssyndrome am Nachbehandlung: Salbenverbände (z. B. Betaisodona oder Betadine). Hochlagern, Entlastung bis Wunde zunehmend reizfrei und granuliert; Vollbelastung nach 2 3 Wo. Komplikationen:

Mehr

Fall 3: Freizeitunfall

Fall 3: Freizeitunfall Fall 3: Freizeitunfall Ein 40-jähriger, sonst gesunder Mann erleidet bei einem Hobby-Fußballspiel ohne Fremdeinwirkung ein Verdrehtrauma des linken Kniegelenks und reißt sich dabei das vordere Kreuzband.

Mehr

Stuttgart-Tübingen. Muskuloskelettaler Schwerpunkt I: Die obere Extremität

Stuttgart-Tübingen. Muskuloskelettaler Schwerpunkt I: Die obere Extremität 20. Klinisch-Radiologisches Symposium Stuttgart-Tübingen Muskuloskelettaler Schwerpunkt I: Die obere Extremität Samstag, 25. Oktober 2014 9.00 17.30 Uhr, Schiller-Saal Liederhalle Stuttgart Klinikum Stuttgart

Mehr

Im Dienste der Gesundheit

Im Dienste der Gesundheit Im Dienste der Gesundheit Unternehmensvorstellung Neunkirchen, November 2013 IN COMPLIANCE WITH HEALTH 1 Unternehmen Stammsitz im fränkischen Neunkirchen am Brand 160 Mitarbeiter Versorger für regenerative

Mehr

Ihre Gesundheit unser Auftrag

Ihre Gesundheit unser Auftrag Ihre Gesundheit unser Auftrag «Zusammenkunft ist ein Anfang; Zusammenhalt ist ein Fortschritt; Zusammenarbeit ist der Erfolg.» Henry Ford Rheinfelden medical Rheinfelden medical Die fünf bedeutenden Rheinfelder

Mehr

Physiotherapie im Überblick

Physiotherapie im Überblick Physiotherapie im Überblick UNSER THERAPIEANGEBOT Physiotherapie im Überblick Das Ziel jeder physiotherapeutischen Behandlung ist es, die körperliche Leistungsfähigkeit von Patientinnen und Patienten möglichst

Mehr

Medizinische Vorträge. Programm 2015. Treff um 11 Info-Treff WAZ-Medizinforum Weitere Veranstaltungen

Medizinische Vorträge. Programm 2015. Treff um 11 Info-Treff WAZ-Medizinforum Weitere Veranstaltungen Evangelisches Krankenhaus Mülheim / Ruhr Seit 1850 DEM MENSCHEN VERPFLICHTET Medizinische Vorträge Programm 2015 Treff um 11 Info-Treff WAZ-Medizinforum Weitere Veranstaltungen EIN HAUS DER ATEGRIS Februar

Mehr

ORTHOView Bewegungsanalyse

ORTHOView Bewegungsanalyse ORTHOView Bewegungsanalyse Funktionsübersicht Auf den folgenden Seiten finden Sie Übersicht über die Programmfunktionen. Erfahren Sie, welche zahlreichen Möglichkeiten Ihnen unsere Bewegungsanalyse ORTHOView

Mehr

Michèle Häberli med. Masseurin mit Eidg. Fachausweis (EFA)

Michèle Häberli med. Masseurin mit Eidg. Fachausweis (EFA) Michèle Häberli med. Masseurin mit Eidg. Fachausweis (EFA) Klassische Massage Fussreflexzonen Massage Sport Massage Manuelle Lymphdrainage Präventive Massage PHYSIOTHERAPIE LINDENEGG Lindenegg 8 2502 Biel/Bienne

Mehr

Aus der Orthopädischen Klinik König-Ludwig-Haus Lehrstuhl der Orthopädie der Universität Würzburg Direktor: Prof. Dr. M. Rudert

Aus der Orthopädischen Klinik König-Ludwig-Haus Lehrstuhl der Orthopädie der Universität Würzburg Direktor: Prof. Dr. M. Rudert Aus der Orthopädischen Klinik König-Ludwig-Haus Lehrstuhl der Orthopädie der Universität Würzburg Direktor: Prof. Dr. M. Rudert Ergebnisse der operativen Therapie der kontrakten Krallenzehendeformität

Mehr

Physiotherapie. Bewegung ein Grundbedürfnis

Physiotherapie. Bewegung ein Grundbedürfnis Physiotherapie Bewegung ein Grundbedürfnis Inhaltsverzeichnis Einleitung 1 Ziele der Therapie 2 Leistungsangebot der Physiotherapie 3 Fachbereiche der Physiotherapie am Kantonsspital Münsterlingen 7 Wichtige

Mehr

3. Seminar Sportmedizin

3. Seminar Sportmedizin 3. Seminar Sportmedizin für Trainer, Übungsleiter, Betreuer, Sportlehrer, Physiotherapeuten und Mediziner im Nachwuchsleistungssport Termin : 24. Oktober 2015 Ort: Campus Jahnallee, Universität Leipzig,

Mehr

1 Rheumatoide Arthritis (RA) 1

1 Rheumatoide Arthritis (RA) 1 Rheumatoide Arthritis (RA) Syn.: Chronische Polyarthritis Engl.: rheumatoid arthritis J. Andresen Diagnosekriterien Validierte Diagnosekriterien sind bislang nicht publiziert. Klassifikationskriterien

Mehr

Publikationen T. Patsalis T. Patsalis T. Patsalis T. Patsalis T. Patsalis T. Patsalis, T. Patsalis, T. Patsalis T. Patsalis T.

Publikationen T. Patsalis T. Patsalis T. Patsalis T. Patsalis T. Patsalis T. Patsalis, T. Patsalis, T. Patsalis T. Patsalis T. Publikationen 1. Quality of bone transplantation procedure in West-German Orthopaedic Hospitals. R.T. Müller, Arch Orthop Trauma Surg (1994) 113:149-152 2. Subcapital Stress Fractures of the Hip complicating

Mehr

hole-in-one für ihre gesundheit

hole-in-one für ihre gesundheit hole-in-one für ihre gesundheit Wo Leidenschaft und Prävention sich treffen Golf und Gesundheit im Einklang Technik, Prävention und Rehabilitation Im Rahmen der sportmedizinischen Rehabilitation spezialisiert

Mehr

Interview Behandlung des Gesäßes mit Macrolane

Interview Behandlung des Gesäßes mit Macrolane Interview Behandlung des Gesäßes mit Macrolane Dr. med. Hermann Solz, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Chefarzt der Mannheimer Klinik für Plastische Chirurgie 1. Immer mehr Patienten

Mehr

Patienteninformation. MVZ Gesundheitszentrum Schmalkalden GmbH

Patienteninformation. MVZ Gesundheitszentrum Schmalkalden GmbH Patienteninformation MVZ Gesundheitszentrum Schmalkalden GmbH Inhalt Unsere Versorgung auf einen Blick 4 Wissenswertes 6 Standort Schmalkalden 7 Standort Suhl 10 2 3 Germar Oechel Regine Bauer Sehr geehrte

Mehr

Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin

Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin Newsletter 02/2014 Newsletter 02/2014 Beweglich bleiben das Kniegelenk Inhalt Knorpel- und Meniskusschäden im Kniegelenk

Mehr

Health Management/Health Promotion. Sport- und Gesundheitsangebote für München und Südbayern Angebote Herbst/Winter 2015/16

Health Management/Health Promotion. Sport- und Gesundheitsangebote für München und Südbayern Angebote Herbst/Winter 2015/16 Health Management/Health Promotion Sport- und Gesundheitsangebote für München und Südbayern Angebote Herbst/Winter 2015/16 Intern Siemens AG 2015 Alle Rechte vorbehalten. Vielseitige zu Bewegungsund Gesundheitsthemen

Mehr

DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR HANDCHIRURGIE

DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR HANDCHIRURGIE DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR HANDCHIRURGIE Herrn Prof. Dr.med. Wilhelm Schwartz Vorsitzender des Sachverständigenrates f. die Konzertierte Aktion im Gesundheitswesen c/o Bundesministerium für Gesundheit Am

Mehr

Orthopädie Infos. Arthose bedeutet immer Erkrankung

Orthopädie Infos. Arthose bedeutet immer Erkrankung Arthose bedeutet immer Erkrankung Orthopädie Infos Patienteninformation über die Arthrose von Prof. Dr. med. André Gächter FMH Facharzt für orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates

Mehr

Patienteninformation

Patienteninformation Patienteninformation Zahnimplantate Informationen Zahnverlust kann verschiedene Ursachen haben, z. B. unfall- oder krankheitsbedingt. Es existieren verschiedene therapeutische Ansätze für den Ersatz eines

Mehr

Austrittsinformation. Hüftoperationen Wie geht es weiter? Orthopädie Untere Extremitäten

Austrittsinformation. Hüftoperationen Wie geht es weiter? Orthopädie Untere Extremitäten Austrittsinformation Hüftoperationen Wie geht es weiter? Orthopädie Untere Extremitäten Sie haben eine Hüftarthroskopie, eine chirurgische Hüftluxation, eine Hüft-Totalprothese oder einen Oberflächenersatz

Mehr

Heilen mit Sauerstoff

Heilen mit Sauerstoff Heilen mit Sauerstoff Kommen Sie zu uns Hyperbare Sauerstofftherapie (HBO) Druckkammerzentrum Freiburg GmbH Niederlassung Druckkammerzentrum Karlsruhe Herzlich willkommen bei der HBO...... mit Informationen

Mehr

Adipositas Wann kommt der Chirurg?

Adipositas Wann kommt der Chirurg? Adipositas Wann kommt der Chirurg? Thomas P. Hüttl Ärzte und Selbsthilfe im Dialog: Krankhaftes Übergewicht und Adipositas vermeiden München, 24. April 2013 Verständnis für Adipositaschirurgie Chirurgie

Mehr

Prospektive Untersuchung interner Osteosynthesen mit resorbierbaren Implantaten in der Vorfußchirurgie

Prospektive Untersuchung interner Osteosynthesen mit resorbierbaren Implantaten in der Vorfußchirurgie Aus der Chirurgischen Klinik und Poliklinik Innenstadt der Ludwig-Maximilians-Universität München Vorstand: Prof. Dr. med. W. Mutschler Prospektive Untersuchung interner Osteosynthesen mit resorbierbaren

Mehr

www.thermewienmed.at AMBULANTE REHABILITATION & TAGESZENTRUM

www.thermewienmed.at AMBULANTE REHABILITATION & TAGESZENTRUM www.thermewienmed.at AMBULANTE REHABILITATION & TAGESZENTRUM Dr. med. univ. Angelika Forster Fachärztin für Physikalische Medizin und allgemeine Rehabilitation, Kurärztin sowie Ärztin für Allgemeinmedizin

Mehr

Liste möglicher ambulanter Eingriffe

Liste möglicher ambulanter Eingriffe Liste möglicher ambulanter Eingriffe Kategorie : der Eingriff ist ambulant durchzuführen Kategorie : der Eingriff kann wahlweise ambulant oder stationär durchgeführt werden Hinweis: Alle hier aufgeführten

Mehr

Den Weg zu mehr Lebenskraft und Mobilität gehen wir gemeinsam mit Ihnen bis ans vereinbarte Ziel.

Den Weg zu mehr Lebenskraft und Mobilität gehen wir gemeinsam mit Ihnen bis ans vereinbarte Ziel. Medizinische REHABILITATION Den Weg zu mehr Lebenskraft und Mobilität gehen wir gemeinsam mit Ihnen bis ans vereinbarte Ziel. Wir sind ganz nah bei Ihnen, denn zur Rehabilitation gehören sehr private Momente

Mehr

Vortrag auf dem 118. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie 01. bis 05. Mai 2001, München

Vortrag auf dem 118. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie 01. bis 05. Mai 2001, München Vortrag auf dem 118. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie 01. bis 05. Mai 2001, München 05.05.2001 Kinder- und plastische Chirurgie. Die Behandlung des Hämangioms, Lymphangioms sowie der venösen

Mehr

13. FORTBILDUNGSSEMINAR HAND CHIRURGIE II DER DEUTSCHEN GESELLSCHAFT FÜR HANDCHIRURGIE RHEINISCHES LANDESMUSEUM BONN 03. 04.

13. FORTBILDUNGSSEMINAR HAND CHIRURGIE II DER DEUTSCHEN GESELLSCHAFT FÜR HANDCHIRURGIE RHEINISCHES LANDESMUSEUM BONN 03. 04. Akademie für chirurgische Weiterbildung und praktische Fortbildung 13. FORTBILDUNGSSEMINAR HAND CHIRURGIE II DER DEUTSCHEN GESELLSCHAFT FÜR HANDCHIRURGIE RHEINISCHES LANDESMUSEUM BONN 03. 04. DEZEMBER

Mehr

KOPIE. Diabetes und Füsse. «Damit es bei Ihnen stets gut läuft!»

KOPIE. Diabetes und Füsse. «Damit es bei Ihnen stets gut läuft!» Diabetes und Füsse «Damit es bei Ihnen stets gut läuft!» www.diabetesgesellschaft.ch Spendenkonto: PC-80-9730-7 Schweizerische Diabetes-Gesellschaft Association Suisse du Diabète Associazione Svizzera

Mehr

Patienteninformation. Klinik für Handchirurgie. der Herz- und Gefäß-Klinik GmbH Bad Neustadt / Saale

Patienteninformation. Klinik für Handchirurgie. der Herz- und Gefäß-Klinik GmbH Bad Neustadt / Saale Patienteninformation Klinik für Handchirurgie der Herz- und Gefäß-Klinik GmbH Bad Neustadt / Saale Klinik für Handchirurgie der Herz- und Gefäß-Klinik GmbH Salzburger Leite 1 97616 Bad Neustadt an der

Mehr

Dokumentation und Qualitätssicherung in der Arthroskopie mit SFA.dok

Dokumentation und Qualitätssicherung in der Arthroskopie mit SFA.dok Th. Barthel 1, F. Schmitz 2, W. Nebelung 3 1 Orthopädische Klinik, König-Ludwig-Haus, Universität Würzburg 2 Praxisklinik Orthopädie Franziskushospital, Aachen 3 Marienkrankenhaus Düsseldorf-Kaiserswerth

Mehr

Die HILOTHERAPIE. Das gradgenau steuerbare Thermo-Heilverfahren

Die HILOTHERAPIE. Das gradgenau steuerbare Thermo-Heilverfahren Die HILOTHERAPIE Das gradgenau steuerbare Thermo-Heilverfahren Was heißt HILOTHERAPIE? Die HILOTHERAPIE ist ein Thermo-Heilverfahren, das den Heilungsprozess geschädigten Gewebes fördert. Besonders nach

Mehr

PROGRAMM UND EINLADUNG DUSCHANBE-13.10.2010

PROGRAMM UND EINLADUNG DUSCHANBE-13.10.2010 Gesundheitsministerium der Republik Tadschikistan Tadschikische Staatliche Medizinische Avicenna-Universität BEITRAG DER DEUTSCH-TADSCHIKISCHEN ZUSAMMENARBEIT ZUR ENTWICKLUNG DER PLASTISCHEN, REKONSTRUKTIVEN,

Mehr

Gemeinsamkeit im Alter Da frag ich mal die Frau Doktor Zum Verhältnis ältere PatientInnen - Ärztin/Arzt

Gemeinsamkeit im Alter Da frag ich mal die Frau Doktor Zum Verhältnis ältere PatientInnen - Ärztin/Arzt Gemeinsamkeit im Alter Da frag ich mal die Frau Doktor Zum Verhältnis ältere PatientInnen - Ärztin/Arzt Elisabeth Bandi-Ott Institut für Hausarztmedizin, Universität Zürich 1 Übersicht 1. Definitionen

Mehr

Der plastische Chirurg - seine Qualifikation und Ausbildung

Der plastische Chirurg - seine Qualifikation und Ausbildung Die Suche nach einem kompetenten Arzt ist eine heikle und schwierige Angelegenheit. Dies gilt besonders dann, wenn es um Operationen in Körperregionen geht, die jederzeit sichtbar sind. Daher sollten Sie

Mehr

IKS. Ventrale Wirbelsäulenchirurgie. Seminarprogramm. medizin im grünen. medizin im grünen. Indikation und Komplikationsmanagement

IKS. Ventrale Wirbelsäulenchirurgie. Seminarprogramm. medizin im grünen. medizin im grünen. Indikation und Komplikationsmanagement medizin im grünen forschen lernen trainieren IKS Ventrale Wirbelsäulenchirurgie Indikation und Komplikationsmanagement bei ventralen Zugängen zur BWS und LWS medizin im grünen forschen lernen trainieren

Mehr

einblick. Zeitschrift der Vitos Orthopädischen Klinik Kassel Ausgabe 01//12 Kompetent für Menschen. Für Patienten, Mitarbeiter, Besucher und Freunde

einblick. Zeitschrift der Vitos Orthopädischen Klinik Kassel Ausgabe 01//12 Kompetent für Menschen. Für Patienten, Mitarbeiter, Besucher und Freunde Ausgabe 01//12 einblick. Für Patienten, Mitarbeiter, Besucher und Freunde Zeitschrift der Vitos Orthopädischen Klinik Kassel Schmerztherapie Hilfe bei schmerzkrankheit Hüftschmerzen Nicht immer Arthrose

Mehr

Bach, Alexander D., Priv.-Doz. Dr. med. Adresse: Luitpoldstraße 7 91054 Erlangen Telefon: 0172-8355992 e-mail: alexander.bach@uk-erlangen.

Bach, Alexander D., Priv.-Doz. Dr. med. Adresse: Luitpoldstraße 7 91054 Erlangen Telefon: 0172-8355992 e-mail: alexander.bach@uk-erlangen. LEBENSLAUF PERSÖNLICHE ANGABEN Name: Bach, Alexander D., Priv.-Doz. Dr. med. Adresse: Luitpoldstraße 7 91054 Erlangen Telefon: 0172-8355992 e-mail: alexander.bach@uk-erlangen.de Nationalität: Deutsch Geburtsdatum:

Mehr

Das HALLUX FORUM. ERFAHRUNGSBERICHT HALLUX VALGUS OP Mitglied Heikep

Das HALLUX FORUM. ERFAHRUNGSBERICHT HALLUX VALGUS OP Mitglied Heikep Das HALLUX FORUM ERFAHRUNGSBERICHT HALLUX VALGUS OP Mitglied Heikep 1 Vor der Operation 1.1 Kurze Vorgeschichte Ich bin weiblich, 44 Jahre und habe den Hallux valgus beidseits seit meiner Kindheit. Bin

Mehr

2 3 4 5 6 7 8 9 10 12,999,976 km 9,136,765 km 1,276,765 km 499,892 km 245,066 km 112,907 km 36,765 km 24,159 km 7899 km 2408 km 76 km 12 14 16 1 12 7 3 1 6 2 5 4 3 11 9 10 8 18 20 21 22 23 24 25 26 28

Mehr

Vorwort: Werner Eisele. Reha-Zentrum Schwäbisch Gmünd

Vorwort: Werner Eisele. Reha-Zentrum Schwäbisch Gmünd Vorwort: Werner Eisele Reha-Zentrum Schwäbisch Gmünd In Deutschland und den anderen Industriestaaten stehen Rückenschmerzen an der Spitze der Beschwerden. Die Sozialmedizin hat hierfür eine biopsychosoziale

Mehr

Langlaufen tut gut. Bergwinter Tirol. Tipps für den Langlauf-Urlaub in Tirol. www.tirol.at/langlaufen Tirol / Herz der Alpen

Langlaufen tut gut. Bergwinter Tirol. Tipps für den Langlauf-Urlaub in Tirol. www.tirol.at/langlaufen Tirol / Herz der Alpen Langlaufen tut gut Tipps für den Langlauf-Urlaub in Tirol Bergwinter Tirol Tirol / Herz der Alpen Langlaufen Gesunde Bewegung im Bergwinter Tirol Tirol bewegt und Tirol lädt zur Bewegung ein. An sonnigen

Mehr

5. 6. September. 18. Fortbildungsseminar Handchirurgie 14. FORTBILDUNGSSEMI HANDCHIRURGIE II. der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie

5. 6. September. 18. Fortbildungsseminar Handchirurgie 14. FORTBILDUNGSSEMI HANDCHIRURGIE II. der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie 18. Fortbildungsseminar Handchirurgie der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie Sehnenverletzungen und -erkrankungen Knochen- und Weichteiltumore 14. FORTBILDUNGSSEMI HANDCHIRURGIE II Unfallkrankenhaus

Mehr

Rehabilitation Physiotherapie Gesundheitsförderung

Rehabilitation Physiotherapie Gesundheitsförderung Rehabilitation Physiotherapie Gesundheitsförderung Fachärzte Orthopädie Chirurgie Unfallchirurgie Dipl. Sportlehrer Sporttherapeuten Fachausbildung Rehabilitation Vertiefte Kenntnisse: Trainings- und Bewegungslehre

Mehr

DIE SPEZIALISTEN: DAS WOLLEN WIR!

DIE SPEZIALISTEN: DAS WOLLEN WIR! DIE SPEZIALISTEN: DAS WOLLEN WIR! Unser Konzept in Stichworten Wir sind eine Internistisch-Rheumatologische Schwerpunktpraxis ohne Kassenärztliche Anbindung für die ausschließlich rheumatologischer Tätigkeit

Mehr

Nordic Walking Das Ganzkörpertraining in der Natur

Nordic Walking Das Ganzkörpertraining in der Natur Nordic Walking Das Ganzkörpertraining in der Natur FRÜHLING SOMMER HERBST Freundlicher Sonnenschein, liebliche Landschaft, geruhsamer Sonntagnachmittag und mitten darunter Heerscharen von Menschen, die

Mehr

KASUISTIK PTA. S.J. geb. am 14.3.1934. Dr. Stratznig

KASUISTIK PTA. S.J. geb. am 14.3.1934. Dr. Stratznig KASUISTIK PTA S.J. geb. am 14.3.1934 Dr. Stratznig ANAMNESE Patient klagt über Schmerzen beim Gehen am rechten Bein, so dass er immer stehen bleiben muss. Außerdem habe er eine rote Stelle am Nagel der

Mehr

DER BEWEGUNGSAPPARAT. Ärztemagazin. Juli 2014. Orthopädische Klinik

DER BEWEGUNGSAPPARAT. Ärztemagazin. Juli 2014. Orthopädische Klinik DER BEWEGUNGSAPPARAT Ärztemagazin Juli 2014 Orthopädische Klinik WELCOME TO THE DEPUY SYNTHES COMPANIES. We offer the world's most comprehensive portfolio of orthopaedic and neuro products and services

Mehr

Möglichkeiten und Grenzen für Aktivitäten im Wasser während der Schwangerschaft

Möglichkeiten und Grenzen für Aktivitäten im Wasser während der Schwangerschaft Reiner Cherek Möglichkeiten und Grenzen für Aktivitäten im Wasser während der Schwangerschaft Vortrag auf dem Kongress: Gesund durch Schwimmen des Deutschen Schwimmverbandes in Sindelfingen vom 30. Mai

Mehr

Die Qualität der medizinischen Versorgung von Patienten mit Plasmozytom / Multiplem Myelom

Die Qualität der medizinischen Versorgung von Patienten mit Plasmozytom / Multiplem Myelom Die Qualität der medizinischen Versorgung von Patienten mit Plasmozytom / Multiplem Myelom Ergebnisse einer anonymen, freiwilligen Umfrage der Myelom Kontaktgruppe Schweiz (MKgS) und der Stiftung für Knochenmarkstransplantation

Mehr

Praxisnetze als Partner der Verbund-Weiterbildung

Praxisnetze als Partner der Verbund-Weiterbildung Praxisnetze als Partner der Verbund-Weiterbildung Dr. med. Andreas Lipécz Facharzt für Innere Medizin, Hausarzt Mitglied im Vorstand des Gesundheitsnetzes QuE Nürnberg Berlin, 24.02.2015 KBV-Tagung Praxisorientierung

Mehr

Chirurgie des Rektumkarzinoms

Chirurgie des Rektumkarzinoms Chirurgie des Rektumkarzinoms Prof. Dr. med. Robert Rosenberg Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäss- und Thoraxchirurgie Kantonsspital Baselland Liestal Chirurgie des Rektumkarzinoms Ziel: Komplette

Mehr

Agnes Karll Krankenhaus Bad Schwartau feiert 50-jähriges Jubiläum

Agnes Karll Krankenhaus Bad Schwartau feiert 50-jähriges Jubiläum 12.04.2013 Agnes Karll Krankenhaus Bad Schwartau feiert 50-jähriges Jubiläum Anlässlich dieses bedeutsamen Ereignisses ist eine Jubiläumswoche mit zahlreichen Veranstaltungen geplant und die Vorbereitungen

Mehr

Nicht-medikamentöse Interventionen in der multidisziplinären Behandlung

Nicht-medikamentöse Interventionen in der multidisziplinären Behandlung Nicht-medikamentöse Interventionen in der multidisziplinären Behandlung 48 Kapitel Nicht-medikamentöse Interventionen in der multidisziplinären Behandlung Die multidisziplinäre nicht-medikamentöse, nicht-invasive

Mehr

Augenlaser. Scharf sehen ohne Brille oder Kontaktlinsen. AugenLaserZentrum Am Kröpcke

Augenlaser. Scharf sehen ohne Brille oder Kontaktlinsen. AugenLaserZentrum Am Kröpcke Augenlaser Scharf sehen ohne Brille oder Kontaktlinsen AugenLaserZentrum Am Kröpcke Das Leben mit anderen Augen sehen Überblick Herzlich willkommen im AugenLaserZentrum Am Kröpcke 4 Augenlasern Gute Aussichten

Mehr

2. Orthopädie Schuh Technik

2. Orthopädie Schuh Technik www.ost-messe.de ORTHOPÄDIE SCHUH TECHNIK Europäische Fachmesse und Kongress Kongress und Seminare 2. Orthopädie Schuh Technik Europäische Fachmesse und Kongress 18. /19. Oktober 2013 Köln Veranstalter:

Mehr

Orthopädisches Forschungsinstitut (OFI) [Hrsg.] Münsteraner Sachverständigengespräche

Orthopädisches Forschungsinstitut (OFI) [Hrsg.] Münsteraner Sachverständigengespräche Orthopädisches Forschungsinstitut (OFI) [Hrsg.] Münsteraner Sachverständigengespräche Orthopädisches Forschungsinstitut (OFI) [Hrsg.] Münsteraner Sachverständigengespräche Arzthaftungsrecht Mit Beiträgen

Mehr

Brustverkleinerung. (Bei Männern)

Brustverkleinerung. (Bei Männern) (Bei Männern) Brustverkleinerung Eine weiblich anmutende Brust zu haben, stellt für viele Männer eine große psychische Belastung dar. Die Vergrößerung der männlichen Brustdrüse kann genetisch angelegt

Mehr

Berliner Arthroskopie-Kurs Arthroskopische Kniechirurgie Diagnostik Operationsmethoden Rehabilitation

Berliner Arthroskopie-Kurs Arthroskopische Kniechirurgie Diagnostik Operationsmethoden Rehabilitation er Arthroskopie-Kurs Arthroskopische Kniechirurgie Diagnostik Operationsmethoden Rehabilitation Unter dem Patronat der Deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie mit LIVE-OP und Sonografieworkshop

Mehr

Begutachtung des Leistungssportlers

Begutachtung des Leistungssportlers Inhalt III 22 Seite 1 III/22 Begutachtung des lers III/22.0 Inhalt III/22.1 Berufsgenossenschaftlich versicherter Unfall (Raudszus) III/22.2 Private Unfallversicherung im (Raudszus) III/22.3 Begutachtung

Mehr

Die sanfte Kopfmodellation

Die sanfte Kopfmodellation Die sanfte Kopfmodellation Das Phänomen ist so alt wie die Menschheit selbst: Kopfdeformitäten. Schon vor 4.000 Jahren haben die Ägypter die Köpfe geformt. Auch Völker Afrikas und alte mittelamerikanische

Mehr

Orthopädisches Zentrum am Otto Wagner Spital Sanatoriumstraße 2, 1141 Wien. Vorstand: Prim. Dr. Peter Zenz

Orthopädisches Zentrum am Otto Wagner Spital Sanatoriumstraße 2, 1141 Wien. Vorstand: Prim. Dr. Peter Zenz Orthopädisches Zentrum am Otto Wagner Spital Sanatoriumstraße 2, 1141 Wien Vorstand: Prim. Dr. Peter Zenz Tel.: 01/910 60-43008 01/910 60-43007 Fax: 01/910 60-43009 e-mail: internet: ortho@ows.magwien.gv.at

Mehr

Fragen und Antworten zur Begutachtung von Behandlungsfehlern durch den MDK

Fragen und Antworten zur Begutachtung von Behandlungsfehlern durch den MDK Fragen und Antworten zur Begutachtung von Behandlungsfehlern durch den MDK Was ist ein Behandlungsfehler? Patientinnen und Patienten haben Anspruch auf eine ärztliche oder zahnärztliche Behandlung, die

Mehr