Infodienst für die Messewirtschaft

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Infodienst für die Messewirtschaft"

Transkript

1 Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e. V. Infodienst für die Messewirtschaft r 255 Auslandsmessebeteiligungen in 2014 geplant Das Bundeswirtschaftsministerium plant im nächsten Jahr Messebeteiligungen für deutsche Unternehmen auf 255 Auslandsmessen. Dies ist das Ergebnis der Sitzung des Arbeitskreises Auslandsmessebeteiligungen beim AUMA (AKAM) am 26. September 2013 in Frankfurt, an der das Bundeswirtschaftsministerium, die Spitzenverbände und die exportorientierten Fachverbände teilgenommen haben. Seite 2 r AUMA-Bilanz 2012 liegt jetzt auch in Englisch vor Kennzahlen, Analysen und Trends in der Messewirtschaft enthält der AUMA-Jahresbericht, der jetzt in der englischen Version unter dem Titel German Trade Fair Industry Review 2012 vorliegt. Seite 3 t 11. Oktober 2013 Inhalt Messewirtschaft 2 Messen und Märkte 4 Messen in Deutschland 5 Messen im Ausland 8 Recht 10 Personalien 11 r Sind Messegesellschaften öffentliche Auftraggeber? Diese Frage ist bereits Gegenstand verschiedener gerichtlicher Auseinandersetzungen gewesen. Die Vergabekammer Düsseldorf hat diese Auftraggeber-Eigenschaft in einem jetzt bekannt gewordenen Nachprüfungsverfahren abgelehnt. Seite 10

2 Seite Oktober 2013 r Messewirtschaft Auslandsmesseprogramm 2014 Bundesbeteiligungen auf 255 Auslandsmessen geplant Unternehmen schätzen vor allem die positive Imagewirkung des Labels made in Germany, mit dem die Firmengemeinschaftsstände im Ausland gekennzeichnet sind. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) plant, im nächsten Jahr Gemeinschaftsbeteiligungen für deutsche Unternehmen auf 255 Auslandsmessen durchzuführen. Dies ist das Ergebnis der Sitzung des Arbeitskreises Auslandsmessebeteiligungen beim AUMA (AKAM) am 26. September 2013 in Frankfurt, an der das Bundeswirtschaftsministerium, die Spitzenverbände und die exportorientierten Fachverbände der deutschen Wirtschaft teilgenommen haben. Für die Realisierung der Beteiligungen des BMWi stehen voraussichtlich 42,5 Mio. Euro zur Verfügung. 55 Beteiligungen werden in China organisiert, darunter sechs in Hongkong. In Russland sind 41 Beteiligungen vorgesehen, 22 in den USA sowie 21 in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Indien bleibt weiterhin im Fokus deutscher Unternehmen in Südostasien. Hier sind 19 Beteiligungen geplant. Mit 12 Beteiligungen in Afrika hat sich die Anzahl der Gemeinschaftsstände seit 2010 verdoppelt. Das Bundeswirtschaftsministerium ermöglicht jährlich in Kooperation mit dem AUMA vor allem kleinen und mittelständischen Unternehmen, sich auf Gemeinschaftsständen unter der Dachmarke made in Germany zu günstigen Konditionen an Auslandsmessen zu beteiligen. Auf den German Pavilions werden die Aussteller organisatorisch und technisch durch eine deutsche Messedurchführungsgesellschaft unterstützt. Eine Übersicht der Messen listet die AUMA-Messedatenbank auf: t Auslandsmesseprogramm

3 Seite Oktober 2013 Konstante Messe-Investitionen im letzten Quartal In Deutschland rechnen 25% der Werbeexperten für das vierte Quartal 2013 mit steigenden Investitionen in das Medium Messe, 8% erwarten geringere Ausgaben. Das geht aus dem aktuellen W&V-Werbeindex von September 2013 hervor. Die von der Marketing-Fachzeitschrift W&V befragten Werbeprofis sind für die letzten drei Monate des Jahres generell optimistisch: Fast zwei Fünftel (38%) rechnen mit steigenden Werbeumsätzen, Rückgänge hingegen erwarten 23%. Die Übrigen gehen von Stagnation aus. Besonders profitieren wird Onlinewerbung, für die 90% der Befragten steigende Umsätze erwarten. Aber auch für Hörfunk (69%), Event und Verkaufsförderung (67%) sowie Outdoor-Werbung (65%) erwarten die Experten leicht steigende Umsätze. Im Durchschnit werden konstante Aufwendungen für Messebeteiligungen erwartet. Rückgänge um 5 bis 6% erwarten die Experten bei Werbung in Tageszeitungen und Zeitschriften. Die Ergebnisse sind als Trendaussagen zu verstehen, da nur 49 Personen aus Unternehmen, Medien, Verbänden und Agenturen an der Befragung teilgenommen haben. t AUMA-Bilanz 2012 liegt jetzt auch in Englisch vor Kennzahlen, Analysen und Trends in der Messewirtschaft enthält der AUMA- Jahresbericht, der jetzt in der englischen Version unter dem Titel German Trade Fair Industry Review 2012 vorliegt. Der Bericht informiert auf 72 Seiten über die Messen 2012, die Perspektiven der Branche in diesem Jahr und die Aktivitäten des AUMA. Themen sind insbesondere die Entwicklung der Kennzahlen der internationalen, überregionalen und regionalen Messen in Deutschland, die internationale Wettbewerbssituation sowie der Status quo der Auslandsmessen deutscher Veranstalter. Das Engagement der Branche in Sachen Nachhaltigkeit auf Messen, Visafragen und EU-Regelungen sind Themen des Kapitels Lobbyarbeit und Recht. Weitere Themen sind die Aktivitäten des AUMA für das Medium Messe und den Messestandort Deutschland sowie Forschung, Bildung und Schulungen für Aussteller. 35 Charts fassen die Kennzahlen der Messewirtschaft als eigenes Kapitel zusammen. Bestellen & Downloaden: t

4 Seite Oktober 2013 r Messen und Märkte Studie von BayernLB und ZVEI zu Schwellenländermärkten Perspektiven für die deutsche Elektroindustrie Der Anteil der Schwellen- und Entwicklungsländer am Welt-BIP wächst rasant. Lag er im Jahr 2000 noch bei 20 Prozent, so hat er sich bis 2012 auf 38% fast verdoppelt ein Trend, der sich fortsetzen wird. Dies ist eines der Ergebnisse einer Studie der BayernLB und des ZVEI Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie mit dem Titel Wachstumsperspektiven für die deutsche Elektroindustrie Zehn Schwellenländermärkte im Fokus. Die Studie nimmt für die deutsche Elektroindustrie perspektivisch wichtige Zukunftsmärkte in Europa, Mittel- und Südamerika sowie Asien in den Blick. Der Anteil der deutschen Elektroexporte in die Industrieländer lag im Jahr 2000 bei 82%. Seither hat die Nachfrage nach deutschen Produkten in den Schwellenländern deutlich stärker zugenommen als die in den etablierten Volkswirtschaften. Zuletzt ging bereits mehr als ein Drittel der Ausfuhren in diese Länder. Das Exportwachstum in die Industrienationen lag seit 2000 durchschnittlich bei 2% pro Jahr, in die aufstrebenden Länder hingegen bei 9%. Die Länder Bulgarien, Chile, Indonesien, Kolumbien, Malaysia, Mexiko, Philippinen, Polen, Thailand und der Türkei könnten der deutschen Industrie im Allgemeinen und der Elektroindustrie im Besonderen vielversprechende Wachstumsperspektiven bieten. Sie haben im Vergleich zu den etablierten Handelspartnern wie etwa den USA, einigen europäischen Ländern oder China ein noch relativ geringes Gewicht im deutschen Elektro- Außenhandel. Gleichwohl sei ihnen zuzutrauen, innerhalb der nächsten Jahrzehnte aufgrund ihres fortschreitenden Industrialisierungsprozesses zu bedeutenden Absatzmärkten zu werden. Immerhin belaufe sich ihr gemeinsamer Beitrag zum um Kaufkraftunterschiede bereinigten Weltwirtschaftswachstum 2012 bereits auf gut 11%, betonte der ZVEI. Zum Vergleich: Die Eurozone trug knapp 4% bei. Zwar weisen die untersuchten Länder teilweise sehr unterschiedliche Profile auf. Kolumbien und Chile haben beispielweise Automatisierungsbedarf im Bergbausektor, Malaysia und die Philippinen haben Erweiterungsbedarf bei den Produktionskapazitäten für Bauelemente und die Türkei braucht eine Modernisierung der Energienetzinfrastruktur. Diese Länder sind aber im Zuge ihres Wachstumsprozesses auf die Einfuhr ausländischer Hochtechnologie angewiesen. Deutsche Unternehmen sind hier in vielen Bereichen führend. Elektrotechnische und elektronische Produkte und Systeme Made in Germany bleiben weltweit gefragt. t Aktuelle Blogposts: Standgestaltung beiderseits des Atlantiks: Zwei Welten Auf einen Kaffee mit jungen innovativen Ausstellern Stellen Facebook, Xing und YouTube eigentlich aus? Gastbeitrag von Kai Hattendorf, Messe Frankfurt: Reale und digitale Ereignisse ergänzen sich t blog.auma.de

5 Seite Oktober 2013 r Messen in Deutschland Turnuswechsel der Oberflächentechnik-Messen in 2017 Im Bereich der Oberflächentechnik-Messen steht ein Rhythmus-Wechsel an: Die Deutsche Messe AG organisiert bisher jährlich abwechselnd zwei Veranstaltungen für das Querschnittthema Oberflächentechnik: die SurfaceTechnology in den ungeraden Jahren im Rahmen der HANNOVER MESSE und die O&S in Stuttgart in den geraden Jahren. In Zukunft wird es einen Turnuswechsel geben. Die O&S findet zunächst in den Jahren 2016 und 2017 hintereinander statt, während die SurfaceTechnology 2015 und dann wieder 2018 Teil der HANNOVER MESSE ist. Mit dem Turnuswechsel soll u.a. die Terminsituation zwischen SurfaceTechnology und LIGNA entzerrt werden. Da die Termine für SurfaceTechnology und LIGNA in den ungeraden Jahren immer im April und im Mai liegen, reisen Aussteller und Besucher innerhalb weniger Wochen zwei Mal nach Hannover. Der Turnuswechsel von SurfaceTechnology und O&S hat auch Auswirkungen auf die parts2clean in Stuttgart, die von der Deutschen Messe AG im jährlichen Turnus organisiert wird. Ab 2014 findet sie erstmals parallel zur O&S auf dem Stuttgarter Messegelände statt, ebenso in den Jahren 2016 und t Messedaten-Manager für Ihr iphone! Nächste Termine O&S und parts2clean, Stuttgart, SurfaceTechnology, Hannover, Energiespeicher-Messe wechselt zur Intersolar Europe Die electrical energy storage (ees) in München wird ab dem Jahr 2014 unter dem Dach der Intersolar Europe stattfinden. In diesem Jahr bleibt das Thema noch Bestandteil der productronica vom 12. bis 15. November: Durch die Kombination mit der ees erweitert die Intersolar Europe künftig ihr Angebot im Bereich der solaren Energieerzeugung und elektrischen Energiespeicherung. Begleitend zur Fachmesse ees ist ein mehrtägiger Kongress geplant. Als Teil der Intersolar Europe findet die nächste ees vom 4. bis 6. Juni 2014 auf dem Gelände der Messe München statt. Parallel veranstaltet die Messe München die AUTOMATICA Internationale Fachmesse für Automation und Mechatronik und die MAINTAIN Internationale Fachmesse für industrielle Instandhaltung. t

6 6 11. Oktober 2013 Seite Messe Frankfurt kooperiert mit Google Zum 1. Oktober 2013 hat die Messe Frankfurt mit Google in Deutschland eine Partnerschaft vereinbart. Die Kooperation umfasst AdWords-Anzeigen, die bei der Suchmaschine Google geschaltet werden können. So wird die Messe Frankfurt ihren Kunden AdWords-Kampagnen anbieten und diese von der Keywordset-Erstellung bis zur Auswertung betreuen. Aktuell schalten 78% der ausstellenden Unternehmen bei der Messe Frankfurt noch keine AdWords und nur 2% nutzen diese Möglichkeit im Zusammenhang mit ihrem Messeauftritt, ergab eine Umfrage der Messe Frankfurt. 60%, die bereits Erfahrungen mit der Schaltung von AdWords besitzen, würden den neue Service in Betracht ziehen. t Regionale Messen und Ausstellungen November Erfurt sport.aktiv Die Sport-& Outdoormesse Münster Zimt & Sterne Backen, Naschen und Dekorieren Essen MODE HEIM HANDWERK Einfach schöner leben Bad Salzuflen FMB Zuliefermesse Maschinenbau Bremen SlowFisch Die Messe für nachhaltigen Genuss Bremen CARAVAN Fachausstellung für Caravans, Reisemobile und Zubehör Freiburg Plaza Culinaria Kulinarische Erlebnis- und Verkaufsmesse Bremen ReiseLust Die Urlaubsmesse in Bremen Magdeburg MAGDEBURGER MEERESANGELTAGE und Magdeburger Raubfischangeltage Karlsruhe TIERisch gut Haustiermesse Karlsruhe Rostock GastRo Fach- u. Erlebnisausst. für die Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung Berlin Import Shop Berlin Bazaar für das Schönste der Welt Stuttgart Stuttgarter MesseHerbst Stuttgart Familie & Heim / Stuttgarter MesseHerbst Süddeutschlands große Einkaufs- und Erlebnismesse mit Mineralien, Fossilien, Schmuck ( ) Stuttgart ANIMAL / Stuttgarter MesseHerbst Die Heimtiermesse Stuttgart DIE BESTEN JAHRE / Stuttgarter Messeherbst Die Messe zum Aktivbleiben

7 Seite Oktober Köln Cologne Fine Art & Antiques Kunst- und Antiquitätenmesse Leipzig Touristik & Caravaning International Leipzig mit abgefahren, Messe für Rad und Triathlon Stuttgart SÜDDEUTSCHE SPIELEMESSE / Stuttgarter MesseHerbst Süddeutschlands große Spielemesse Stuttgart KREATIV- & BASTELWELT / Stuttgarter MesseHerbst Süddeutschlands größte Kreativmesse Stuttgart Modell Süd / Stuttgarter MesseHerbst Süddeutschlands große Messe für Modellbau & Modellbahn Stuttgart HOBBY & ELEKTRONIK / Stuttgarter MesseHerbst Süddeutschlands große Messe für Computer und Elektronik München HEIM+HANDWERK Bauen, Einrichten, Wohnen mit FOOD & LIFE Treffpunkt für Genießer Import Shop Berlin t Termine speichern Vorschau auf internationale & überregionale Messen Über 260 Aussteller auf der DKM r In Dortmund findet von Dienstag, den 22. bis Donnerstag, den 24. Oktober 2013 die DKM Die Fachmesse für die Finanz- und Versicherungswirtschaft statt. Aus neun Ländern beteiligen sich 263 Aussteller, darunter neun aus dem Ausland. Die Ausstellerstandfläche umfasst m². t 46 Länder auf der aquanale/ FSB r In Köln wird von Dienstag, den 22. bis Freitag, den 25. Oktober 2013 die aquanale/fsb durchgeführt, die Internationale Fachmesse für Sauna.Pool. Ambiente und die Internationale Fachmesse für Freiraum, Sport- und Bäderanlagen. Aus 46 Ländern werden 790 Aussteller erwartet, darunter 490 aus dem Ausland. Die Standfläche umfasst m². t t hanseboot in Hamburg r Von Samstag, den 26. Oktober bis Sonntag, den 3. November 2013 findet in Hamburg die hanseboot Internationale Bootsmesse Hamburg statt. Aus 20 Ländern beteiligen sich rund 650 Aussteller. t

8 Seite Oktober 2013 r Messen im Ausland IGEDO weitet Engagement in Osteuropa aus Seit September 2013 ist die Igedo Company offizieller Vertreter für Deutschland und den deutschsprachigen Raum der Central Asia Fashion in Almaty. Zusammen mit der Messe Düsseldorf, Organisator der deutschen Firmengemeinschaftsbeteiligung auf der Modemesse in Kasachstan vom 13. bis 15. März 2014, unterstützt die Düsseldorfer Igedo die Ausstellerakquisition in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Igedo Company erweitert somit ihre Auslandstätigkeit in Osteuropa neben der russischen Modemesse CPM Collection Première Moscow. t UFI Marketing Award 2013 geht an das Hong Kong Trade Development Council Der Weltmesseverband UFI vergab den diesjährigen Preis für die beste Marketing-Aktivität an das Hong Kong Trade Development Council (HKTDC). Der Veranstalter aus Hong Kong bewarb sich mit der Aktion Small-Order Zone um den Preis, der jährlich für innovative und trendige Marketing-Konzepte auf Messen ausgelobt wird. Die Small-Order Zone ist eine Angebotskennzeichnung auf dem Messestand in Form von speziellen Displays, die sich an Käufer richtet, die Produkte mit einer kurzen Laufzeit in geringfügiger Anzahl bestellen wollen. Die Initiative wurde seit April 2012 in Hong Kong auf 13 Messen eingesetzt. Sie unterstützt insbesondere kleinere Hersteller und Vertreiber und trägt somit auch zur Neukundengewinnung für den Veranstalter bei. Das HKTDC setzte sich mit dieser Aktion gegen die beiden Finalisten VNU Exhibition Europa und ExCEL London durch. t Vorschau auf Auslandsmessen der AUMA-Mitglieder CeMAT Asia und weitere Industriemessen in Shanghai r Die Deutsche Messe AG veranstaltet von Montag, den 28. bis Donnerstag, den 31. Oktober 2013 die CeMAT ASIA International Exhibition for Materials Handling, Automation Technology, Transport Systems and Logistics. Aus 20 Ländern beteiligen sich 418 Aussteller, darunter 35 aus Deutschland. Die Standfläche umfasst rund m². Parallel findet die ComVac ASIA mit 148 Ausstellern aus 16 Ländern statt, darunter vier deutsche, sowie die Industrial Supply ASIA mit rund 30 Ausstellern. t AUMA_Compact Impressum Der Infodienst für die Messewirtschaft Nr Oktober 2013 Herausgeber AUMA_Ausstellungs- und Messe- Ausschuss der Deutschen Wirtschaft Littenstraße 9, Berlin Telefon/Fax: /340 Redaktion Dipl.-Volksw. Harald Kötter Anne Böhl, M.A. Bestellen und Abbestellen Fotoverzeichnis S 1: Koelnmesse GmbH S 2: Deutsche Messe AG/DOMOTEX ASIA S 3, 4: Messe München S 5: Solar Promotion GmbH S 7: Messe Berlin S 7: Koelnmesse S 8: IGEDO Company S 8: Deutsche Messe AG S 9: NürnbergMesse S 11: Gesamtverband textil+mode t

9 Seite Oktober 2013 Über Aussteller auf der PTC ASIA r Parallel zur CeMAT ASIA findet von Montag, den 28. bis Donnerstag, den 31. Oktober 2013 die PTC ASIA statt Aussteller beteiligen sich auf knapp m² Standfläche, darunter 68 aus Deutschland. Insgesamt sind 25 Länder vertreten. Veranstalter ist die Deutsche Messe AG. t 17 Länder auf der Eco Expo Asia r In Hong Kong veranstaltet die Messe Frankfurt von Montag, den 28. bis Donnerstag, den 31. Oktober 2013 die Eco Expo Asia International Trade Fair on Environmental Protection. Aus 17 Ländern beteiligen sich über 260 Aussteller, darunter vier aus Deutschland. Die Standfläche umfasst m². t AgroExpoSiberia auf rund m² r In Nowosibirsk findet von Dienstag, den 29. Oktober bis Freitag, den 1. November 2013 die AgroExpoSiberia Internationale Fachmesse für Agrartechnik und Tierhaltung in Sibirien statt. 200 Aussteller aus 15 Ländern werden erwartet, darunter 24 aus Deutschland. Die Standfläche umfasst rund m². Veranstalter ist die IFWexpo Heidelberg GmbH. t KazAgro & KazFarm mit 715 Ausstellern r Von Mittwoch, den 30. Oktober bis Freitag, den 1. November 2013 veranstaltet die IFWexpo Heidelberg GmbH in Astana/Kasachstan die KazAgro / KazFarm Internationale Fachmesse für Landwirtschaft und Tierhaltung. Auf einer Standfläche von rund m² stellen 715 Firmen ihre Angebote vor, darunter 15 aus Deutschland. 21 Länder sind vertreten. t China Commercial Vehicles Show in Wuhan r Von Mittwoch, den 30. Oktober bis Samstag, den 2. November 2013 findet in Wuhan die CCVS China Commercial Vehicles Show statt. 500 Aussteller werden auf einer Standfläche von m² erwartet, darunter drei aus Deutschland. Veranstalter ist die Hannover Milano Fairs Shanghai. t BioFach Japan auf m² Standfläche r In Tokyo veranstaltet die NürnbergMesse von Donnerstag, den 31. Oktober bis Samstag, den 2. November 2013 die BioFach Japan International Organic Trade Fair. 125 Aussteller beteiligen sich auf einer Standfläche von m², darunter zwei aus Deutschland. 16 Länder sind vertreten. t www. biofach-japan.com Messedaten-Manager für Ihr iphone! Neu in der Messedatenbank In den letzten drei Wochen hat der AUMA zu folgenden Messen und Ausstellungen aktuelle Statistiken und Berichte ergänzt: Inlandsmessen 2013 BAU, München Facility Management, Frankfurt/Main HanseLife, Bremen Interzum, Köln SHOWTECH, Berlin SMT Hybrid Packaging, Nürnberg Thüringen Ausstellung, Erfurt Nicht FKM-zertifiziert Dresdner ReiseMarkt, Dresden EMV, Stuttgart Jobs for Future, Villingen- Schwenningen PARKEN, Wiesbaden Auslandsmessen 2013 mit Bundesbeteiligung ACLE, Shanghai Automechanika China, Shanghai Beijing Essen Welding, Shanghai BIBF, Peking CIOE, Shenzhen t

10 Seite Oktober 2013 Toyzeria in Istanbul r Von Donnerstag, den 31. Oktober bis Sonntag, den 3. November 2013 findet in Istanbul die Toyzeria statt, die Toys, Licences, Games and Gaming Equipment Fair. 100 Aussteller aus drei Ländern werden erwartet. Die Standfläche umfasst rund m². Veranstalter ist die Spielwarenmesse eg, Nürnberg. t r Recht Sind Messegesellschaften öffentliche Auftraggeber? Die Frage, ob es sich bei Messegesellschaften um öffentliche Auftraggeber im Sinne des Vergaberechts handelt, ist bereits Gegenstand verschiedener gerichtlicher Auseinandersetzungen gewesen. Die Vergabekammer Düsseldorf hat diese Auftraggebereigenschaft in einem jetzt bekannt gewordenen Nachprüfungsverfahren (VK Düsseldorf, Beschluss vom VK 33/2012- L) abgelehnt. Es wurde dabei insbesondere das Vorliegen des Kriteriums der Nichtgewerblichkeit aus 98 Nr. 2 GWB (Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen) anhand der Merkmale Bestehen von Wettbewerb, Gewinnerzielungsabsicht und Risikounterworfenheit geprüft. Das Bestehen von Wettbewerb lässt sich dabei nach Ansicht der Vergabekammer Düsseldorf nicht allein danach bemessen, ob in räumlicher Nähe ein weiterer Messeplatz vorhanden ist, oder ob es andernorts Messen zu gleichartigen Themen gibt. Es sei vielmehr auch zu berücksichtigen, dass die Teilnahme an Messen aus unternehmerischer Sicht nur ein Marketinginstrument unter vielen darstellt. Wettbewerb sei hier insofern in verschiedener Hinsicht gegeben. Die Gewinnerzielungsabsicht ergab sich im vorliegenden Fall bereits aus dem Gesellschaftervertrag. Das Merkmal der Risikounterworfenheit würde dann entfallen, wenn das Insolvenzrisiko der Messegesellschaft aufgrund von verbindlich greifenden Mechanismen ausgeschlossen sei. Da finanzielle Mittel von den Gesellschaftern laut Gesellschaftsvertrag jedoch freiwillig erbracht werden können, aber nicht müssen, und keine übergeordneten wirtschaftlichen Interessen am Erhalt der Messegesellschaft erkennbar seien, sei ein Insolvenzrisiko zu bejahen. Risikounterworfenheit liege mithin vor. Die von dem Verfahren betroffene Messegesellschaft agiert also nach Ansicht der VK Düsseldorf gewerblich und ist kein öffentlicher Auftraggeber im Sinne des Vergaberechts. In anderen Vergabenachprüfungsverfahren wurde das Kriterium der Nichtgewerblichkeit auch schon bejaht, allerdings konnte dort von den Vergabekammern ein verbindlicher Insolvenzschutz seitens der öffentlichen Hand nachgewiesen werden.

11 Seite Oktober 2013 r Personalien Uwe Mazura wird neuer Hauptgeschäftsführer beim Gesamtverband textil+mode Zum 1. Januar 2014 übernimmt Dr. Uwe Mazura (53) die Hauptgeschäftsführung beim Gesamtverband der deutschen Textil- und Modeindustrie (t+m) in Berlin. Der promovierte Historiker tritt die Nachfolge von Dr. Wolf-Rüdiger Baumann an, der nach mehr als 20 Jahren im Dienste des Verbandes in den Ruhestand geht. Uwe Mazura ist in Politik und Verbandslandschaft bestens vernetzt: Er ist seit knapp drei Jahren Leiter der Hauptstadtrepräsentanz der Randstad Deutschland GmbH. Von 1997 bis März 2011 leitete er die Kommunikation der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und war Sprecher von Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt. Zusätzlich führte er von 2002 bis 2011 die Geschäfte der Kommunikationsagentur GDA. Vorher war Mazura als Abteilungsleiter bei der Deutschen Post AG verantwortlich für die Verbindungen des Unternehmens in die Politik und zu den Verbänden. Bereichsleiterwechsel bei der Messe Frankfurt Zum 1. Oktober 2013 übernahm Cordelia von Gymnich, Leiterin des Geschäftsbereichs Entertainment, Media & Creation, zusätzlich die Bereichsleitung von Consumer Goods II innerhalb der Messe Frankfurt Exhibition GmbH. Von Gymnich verantwortet damit die Konsumgütermessen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Hair and Beauty neben den von ihr bereits lange Jahre geleiteten Veranstaltungen Musikmesse und Prolight+Sound. Sie folgt auf Ruth Lorenz, die künftig für den Bereich Neue Veranstaltungen verantwortlich ist, in dem neben dem Innovationsmanagement auch Veranstaltungsentwicklungen angesiedelt sind wie die der Webchance, der M-Days sowie anderer Messethemen. Neuer Bereich Strategie und Organisation in Frankfurt Klaus Reinke, u.a. Geschäftsbereichsleiter Neue Veranstaltungen bei der Messe Frankfurt, leitet seit 1. Oktober 2013 den neu geschaffenen Bereich Strategie und Organisation bei der Messe Frankfurt. Er berichtet in seiner neuen Funktion direkt an Wolfgang Marzin als Vorsitzenden der Geschäftsführung. Seine bisherige Funktion übernimmt Ruth Lorenz. Der neue Bereich soll geschäftsprozessorientiert die Ablauf- und Aufbauorganisation des Unternehmens analysieren und optimieren zunächst in Frankfurt, in einer zweiten Stufe konzernweit. Zur weiteren Stärkung des Digitalgeschäfts wird im Bereich Digital Business, der von Kai Hattendorf geleitet wird, eine neue Abteilung aufgebaut, die künftig die Onlineauftritte des Unternehmens und seiner Veranstaltungen zentral betreut und weiter entwickelt. Hattendorf berichtet in dieser Position wie bisher an Klaus Reinke, in seiner Eigenschaft als Geschäftsbereichsleiter New Business.

Liste der Veranstaltungen auf denen die Teilnahme junger innovativer Unternehmen an Gemeinschaftsständen gefördert werden kann 2016

Liste der Veranstaltungen auf denen die Teilnahme junger innovativer Unternehmen an Gemeinschaftsständen gefördert werden kann 2016 1 Liste der Veranstaltungen auf denen die Teilnahme junger innovativer Unternehmen an Gemeinschaftsständen gefördert werden kann 2016 Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Stand: 30. September 2015

Mehr

Internationales Messewesen Deutsche Messen im Kontext einer globalen Messewirtschaft

Internationales Messewesen Deutsche Messen im Kontext einer globalen Messewirtschaft Internationales Messewesen Deutsche Messen im Kontext einer globalen Internationales Messewesen Deutsche Messen im Kontext einer globalen globale Herzlich willkommen Internationales Messewesen deutsche

Mehr

Liste der Veranstaltungen auf denen die Beteiligung junger innovativer Unternehmen an Gemeinschaftsständen gefördert werden kann 2012

Liste der Veranstaltungen auf denen die Beteiligung junger innovativer Unternehmen an Gemeinschaftsständen gefördert werden kann 2012 1 Liste der Veranstaltungen auf denen die Beteiligung junger innovativer Unternehmen an Gemeinschaftsständen gefördert werden kann 2012 Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie Stand: 15. April

Mehr

Messen Going Global Globalisierungsstrategien von Messeveranstaltern

Messen Going Global Globalisierungsstrategien von Messeveranstaltern 83. Bundesdekanekonferenz Messen Going Global Globalisierungsstrategien von Messeveranstaltern Stephan Kurzawski, Geschäftsleitung Messe Frankfurt GmbH 16. Mai 2013 Thema der Präsentation TT. MM. JJJJ

Mehr

Infodienst für die Messewirtschaft

Infodienst für die Messewirtschaft Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e. V. Infodienst für die Messewirtschaft 20 2010 r Deutscher Pavillon mit Golden Award ausgezeichnet Der Deutsche Pavillon auf der EXPO 2010 in

Mehr

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Bildung Made in Germany Deutsche Duale Berufsbildung im Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Wir sind eine starke

Mehr

Invest in Mecklenburg-Vorpommern GmbH

Invest in Mecklenburg-Vorpommern GmbH 1 ISM 29.01.-01.02.2012 Internationale Süßwaren ausschließlich für Fachbesucher: Produzenten und Handel 2 Biofach in Nürnberg 15.02.-18.02.2012 Weltleitmesse für Bio-Produkte Koelnmesse GmbH 50679 Köln

Mehr

Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport

Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport Export beruflicher Bildung Das Interesse an deutscher dualer beruflicher Bildung hat weltweit stark zugenommen. Die Nachfrage ggü. AHKs und IHKs kommt von

Mehr

Die Messe Frankfurt. Uwe Behm Geschäftsführer Messe Frankfurt. GLT Anwendertagung Frankfurt, 2. November 2011

Die Messe Frankfurt. Uwe Behm Geschäftsführer Messe Frankfurt. GLT Anwendertagung Frankfurt, 2. November 2011 Die Messe Frankfurt Uwe Behm Geschäftsführer Messe Frankfurt GLT Anwendertagung Frankfurt, 2. November 2011 Die Messe Frankfurt Eine der ältesten Messen der Welt 1150 Erste Erwähnung einer Messe in Frankfurt

Mehr

Datum 1 Datum 2 Messe Messeort

Datum 1 Datum 2 Messe Messeort Messen 2016 Datum 1 Datum 2 Messe Messeort 09.01.2016 11.01.2016 Bijoutex München 09.01.2016 11.01.2016 TrendSet München 12.01.2016 14.01.2016 Euroguss Nürnberg 12.01.2016 15.01.2016 Heimtextil Frankfurt

Mehr

IHS Neujahrsprognose: 2011 der Welthandel im Jahr des Hasen

IHS Neujahrsprognose: 2011 der Welthandel im Jahr des Hasen IHS Neujahrsprognose: 2011 der Welthandel im Jahr des Hasen 2. Februar 2011 Dr. Jürgen Sorgenfrei Director, Consulting Services, Maritime & Hinterland Transportation 2011 Das Jahr des Hasen Menschen, die

Mehr

Marktstudie. Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten. auszug september 2011. FFF Hospitality Consult GmbH

Marktstudie. Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten. auszug september 2011. FFF Hospitality Consult GmbH Marktstudie Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten auszug september 2011 Marktstudie Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten auszug september 2011 Büro Dresden Büro Berlin Inhalt 3 inhaltsverzeichnis

Mehr

Infodienst für die Messewirtschaft

Infodienst für die Messewirtschaft Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e. V. Infodienst für die Messewirtschaft r Erfolg durch Messen startet erneut Ab März 2015 geht die Werbekampagne Erfolg durch Messen in eine

Mehr

Besucherinformation. Answers for automation. Elektrische Automatisierung Systeme und Komponenten Internationale Fachmesse und Kongress

Besucherinformation. Answers for automation. Elektrische Automatisierung Systeme und Komponenten Internationale Fachmesse und Kongress Elektrische Automatisierung Systeme und Komponenten Internationale Fachmesse und Kongress Besucherinformation Answers for automation Willkommen zur SPS IPC Drives 2014! Wenn Nürnberg zum Dreh- und Angelpunkt

Mehr

Zeitraum: 01. Juni 2015 bis 31. Dezember 2016 Stand vom: 26. Juni 2015 Suchbegriff(e): Alle Standort(e): Alle Seite 1/6

Zeitraum: 01. Juni 2015 bis 31. Dezember 2016 Stand vom: 26. Juni 2015 Suchbegriff(e): Alle Standort(e): Alle Seite 1/6 Zeitraum: 01. Juni bis 31. Dezember Stand vom: 26. Juni Standort(e): Alle Seite 1/6. - 06. Juni, Crocus Expo International E... CTT Moskau 16th International Show of Construction Equipment and Technologies.

Mehr

Terminvorschau 2. Halbjahr 2015

Terminvorschau 2. Halbjahr 2015 Terminvorschau 2. Halbjahr 2015 DAISY-Kunden wissen mehr! DAISY Akademie + Verlag GmbH Heidelberg - Leipzig Zentrale: Lilienthalstraße 19 69214 Eppelheim Fon 06221 40670 Fax 06221 402700 info@daisy.de

Mehr

Partnertag der Usedom Tourismus GmbH 4. September 2013

Partnertag der Usedom Tourismus GmbH 4. September 2013 Partnertag der Usedom Tourismus GmbH 4. September 2013 Tagesordnung 15.00Uhr 15.45Uhr Destination Brand Kaiserbäder 2012 15.45Uhr 16.15Uhr Destinationsmarketing Ein Rückblick auf die Marketing - Saison

Mehr

Media Kit Über Globesurfer.de

Media Kit Über Globesurfer.de Media Kit Über Globesurfer.de Globesurfer.de ist ein privater Video Weltreise Blog in dem andere Backpacker in erster Linie über eine 15-Monatige Weltreise informiert werden. Desweitern Finden Individualreisende

Mehr

OB Elbers bei China-Pharm und Bosch Packaging Technologie: Werbung für den Standort Düsseldorf und die Messe interpack

OB Elbers bei China-Pharm und Bosch Packaging Technologie: Werbung für den Standort Düsseldorf und die Messe interpack 13102511_189 30. Oktober 2013 pld Pressedienst der Landeshauptstadt Düsseldorf Herausgegeben vom Amt für Kommunikation Rathaus - Marktplatz 2 Postfach 101120 40002 Düsseldorf Telefon: +49. 211/ 89-93131

Mehr

Vorläufiges JAHRES-REDAKTIONSPROGRAMM. Januar bis Dezember 2011

Vorläufiges JAHRES-REDAKTIONSPROGRAMM. Januar bis Dezember 2011 Vorläufiges JAHRES-REDAKTIONSPROGRAMM Januar bis Dezember 2011 1 m+a report 1/2011 Erscheinungstermin: 11.02.2011 Redaktionsschluss: 10.01.2011 Anzeigenschluss: 21.01.2011 Deutsche Messewirtschaft: Erwartungen

Mehr

Messen im Aufwind Aussteller- und Besucherzahlen bei nationalen und internationalen Messen steigen wieder

Messen im Aufwind Aussteller- und Besucherzahlen bei nationalen und internationalen Messen steigen wieder Messen im Aufwind Aussteller- und Besucherzahlen bei nationalen und internationalen Messen steigen wieder TÜV SÜD Gruppe exklusiv bei www.tuev-sued.de Der Inhalt in Kürze: Abwärtstrend gestoppt! 2006 verzeichneten

Mehr

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf Verbrauch von Primärenergie pro Kopf In Tonnen Öläquivalent*, nach nach Regionen Regionen und ausgewählten und ausgewählten Staaten, Staaten, 2007 2007 3,0

Mehr

Der Erfolg der asia bike in Nanjing hält an

Der Erfolg der asia bike in Nanjing hält an 15.10.2014 Vierte asia bike: 8 812 Fachbesucher und 6 984 Bikefans am Publikumstag - 487 Aussteller aus 21 Ländern, 357 Medienvertreter Der Erfolg der asia bike in Nanjing hält an Friedrichshafen/Nanjing

Mehr

Zur Information sei erwähnt, dass Part 2 seinen Schwerpunkt in den Bereichen Automotive, Elektrotechnik und Hydraulik hat.

Zur Information sei erwähnt, dass Part 2 seinen Schwerpunkt in den Bereichen Automotive, Elektrotechnik und Hydraulik hat. Kurzbeschreibung: Bei der WIN-Messe handelt es sich um die bedeutendste Industriemesse im euro-asiatischen Raum. Sie wird seit 2001 von der Deutsche Messe AG Hannover durchgeführt und ist insbesondere

Mehr

Infodienst für die Messewirtschaft

Infodienst für die Messewirtschaft Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e. V. Infodienst für die Messewirtschaft r EXPO 2015: Die Welt zu Gast in Mailand Feeding the Planet. Energy for life das ist das Motto der diesjährigen

Mehr

12. + 13. September 2015

12. + 13. September 2015 12. + 13. September 2015 Messe Freiburg Seit 2013 findet jährlich die FREI-CYCLE Designmesse für Recycling & Upcycling in Freiburg statt. Dahinter steht die Idee, Kunst & Design, nachhaltige Produktion

Mehr

FSB fördert junge innovative Unternehmen! FSB 27. - 30.10.2015 Internationale Fachmesse für Freiraum, Sport- und Bäderanlagen

FSB fördert junge innovative Unternehmen! FSB 27. - 30.10.2015 Internationale Fachmesse für Freiraum, Sport- und Bäderanlagen ! FSB 27. - 30.10.2015 Internationale Fachmesse für Freiraum, Sport- und Bäderanlagen Die Idee Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) ermöglicht mit dem Förderprogramm deutschen Firmen

Mehr

Infodienst für die Messewirtschaft

Infodienst für die Messewirtschaft Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e. V. Infodienst für die Messewirtschaft r Wirtschaftstag der Botschafterkonferenz in Berlin Am 27. August 2013 fand im Rahmen der jährlichen

Mehr

Interkulturelle Herausforderungen Weltmarkt Kölner Messe

Interkulturelle Herausforderungen Weltmarkt Kölner Messe LEKTION 18 1 Interkulturelle Herausforderungen Weltmarkt Kölner Messe Einer der führenden Messeplätze in Europa und Übersee heißt Köln. Köln ist heute für über 20 Branchen und Wirtschaftszweige weltweit

Mehr

Wie das Netz nach Deutschland kam

Wie das Netz nach Deutschland kam Wie das Netz nach Deutschland kam Die 90er Jahre Michael Rotert Die Zeit vor 1990 Okt. 1971 Erste E-Mail in USA wird übertragen 1984 13 Jahre später erste E-Mail nach DE (öffentl. Bereich) 1987 16 Jahre

Mehr

Konferenz Made in China 2025 meets deutsche Industrie 4.0. Sino-European Services Center (SESC), Chinesisch-Deutsche Industrie Service Zone

Konferenz Made in China 2025 meets deutsche Industrie 4.0. Sino-European Services Center (SESC), Chinesisch-Deutsche Industrie Service Zone Konferenz Made in China 2025 meets deutsche Industrie 4.0 Sino-European Services Center (SESC), 10. September 2015 Sehr geehrte Damen und Herren, zunächst herzlichen Dank dafür, dass Sie sich die Zeit

Mehr

Die Exportinitiative Erneuerbare Energien: Förderangebote zur Erschließung von Auslandsmärkten

Die Exportinitiative Erneuerbare Energien: Förderangebote zur Erschließung von Auslandsmärkten Die Exportinitiative Erneuerbare Energien: Förderangebote zur Erschließung von Auslandsmärkten Sabine Reinkober Geschäftsstelle der Exportinitiative Erneuerbare Energien des BMWi Berlin, 10. Dezember 2013

Mehr

software und ser vice W E LT: O S P I. 110.DE-02/2006 OSPI

software und ser vice W E LT: O S P I. 110.DE-02/2006 OSPI W E LT W E I T E S N E T W O R K, 1 5 1 S E R V I C E P A R T N E R, 5 5 L Ä N D E R, E I N N A M E : software und ser vice D A S G R O S S T E M E S S E B A U - N E T W O R K D E R W E LT: O S P I. software

Mehr

Infodienst für die Messewirtschaft

Infodienst für die Messewirtschaft Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e. V. Infodienst für die Messewirtschaft r Messe-Aussichten 2014 Der AUMA rechnet in diesem Jahr mit konstanten bis leicht wachsenden Messekennzahlen.

Mehr

Kooperation BundesDekaneKonferenz (BDK) Wirtschaftswissenschaften Deutsche Messe AG, Messe Düsseldorf, Messe Frankfurt, NürnbergMesse

Kooperation BundesDekaneKonferenz (BDK) Wirtschaftswissenschaften Deutsche Messe AG, Messe Düsseldorf, Messe Frankfurt, NürnbergMesse Kooperation BundesDekaneKonferenz (BDK) Wirtschaftswissenschaften Deutsche Messe AG, Messe Düsseldorf, Messe Frankfurt, NürnbergMesse Vortrag im Rahmen der Bundes-Dekane-Konferenz am 22. Oktober 2010 in

Mehr

Infodienst für die Messewirtschaft

Infodienst für die Messewirtschaft Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e. V. Infodienst für die Messewirtschaft r AUMA relauncht Website Deutlich frischer und übersichtlicher zeigt sich die neue Website des Messeverbandes

Mehr

in Kooperation mit STANDORTSTRATEGIEN VON WERBE- UND KOMMUNIKATIONSAGENTUREN IN DEUTSCHLAND EINE UMFRAGE UNTER AGENTURCHEFS

in Kooperation mit STANDORTSTRATEGIEN VON WERBE- UND KOMMUNIKATIONSAGENTUREN IN DEUTSCHLAND EINE UMFRAGE UNTER AGENTURCHEFS in Kooperation mit STANDORTSTRATEGIEN VON WERBE- UND KOMMUNIKATIONSAGENTUREN IN DEUTSCHLAND EINE UMFRAGE UNTER AGENTURCHEFS Studiendesign Methode Online-Befragung anhand eines teil- bzw. vollstrukturierten

Mehr

Besucherinformation. Answers for automation. Nürnberg, 26. 28.11.2013 mesago.de/sps

Besucherinformation. Answers for automation. Nürnberg, 26. 28.11.2013 mesago.de/sps Elektrische Automatisierung Systeme und Komponenten Internationale Fachmesse und Kongress Besucherinformation Nürnberg, 26. 28.11.2013 mesago.de/sps Answers for automation Willkommen zur SPS IPC Drives

Mehr

Market Intelligence für die Erfolgsfaktoren Ihres Unternehmens.

Market Intelligence für die Erfolgsfaktoren Ihres Unternehmens. SVP-Experten wissen, was die Märkte von morgen treibt. Entscheidungsgrundlagen: Schnell. Persönlich. Kreativ. Market Intelligence für die Erfolgsfaktoren Ihres Unternehmens. 2012 SVP-Experten. Was sie

Mehr

DEMAT GmbH Company Profile

DEMAT GmbH Company Profile DEMAT GmbH Company Profile DEMAT GmbH Company Profile - one of the most renowned trade fair organisers in Germany - since 1994 organiser of the World Fair EuroMold in Frankfurt / Main - constantly developing

Mehr

Anzeigenschluss* LZ Ausgabe. Sortimente Länderreports Schwerpunkte und Messethemen Messen und Ausstellungen. Erscheinungstermin

Anzeigenschluss* LZ Ausgabe. Sortimente Länderreports Schwerpunkte und Messethemen Messen und Ausstellungen. Erscheinungstermin Mediainformationen 2012 Termin- und Themenplan T LZ Ausgabe Aktuelle Berichterstattung Erscheinungstermin Anzeigenschluss* 1 06.01. 27.12. 2 13.01. 03.01. LZ direkt 1/12 18.01. 15.12. 3 Zusätzliche Berichterstattung

Mehr

Aktuelle Zahlen aus dem Mice-Bereich

Aktuelle Zahlen aus dem Mice-Bereich Aktuelle Zahlen aus dem Mice-Bereich Eine kurze Einführung in die Entwicklung dieses Marktsegments Agenda Marktinformationen 2012 Angebot Veranstaltungen Nachfrage Wirtschaftliche Bedeutung Agenda Marktinformationen

Mehr

Kleine und mittelgrosse Unternehmen (KMU) Grösste Chancen Zurich Umfrage unter KMUs 2014

Kleine und mittelgrosse Unternehmen (KMU) Grösste Chancen Zurich Umfrage unter KMUs 2014 Kleine und mittelgrosse Unternehmen (KMU) Grösste Chancen Zurich Umfrage unter KMUs 20. Oktober 20 Inhaltsverzeichnis Einleitung Methodik S. 03 Stichprobenstruktur S. 04 Ergebnisse Zusammenfassung S. 09

Mehr

ReachLocal Umfrage unter KMUs zum Thema Online-Marketing (Zusammenfassung) Digital Marketing Management & Performance

ReachLocal Umfrage unter KMUs zum Thema Online-Marketing (Zusammenfassung) Digital Marketing Management & Performance ReachLocal Umfrage unter KMUs zum Thema Online-Marketing (Zusammenfassung) Reachlocal hat mehr als 400 kleine und mittlere Unternehmen aus Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden befragt, um mehr

Mehr

Communications.» Social Media. Digital zum attraktiven Arbeitgeber

Communications.» Social Media. Digital zum attraktiven Arbeitgeber Communications» Social Media Digital zum attraktiven Arbeitgeber » Online & Social Media Recruiting verstärkt Ihre Präsenz Um im Informationsdschungel des World Wide Web den Überblick zu behalten, ist

Mehr

International beschäftigt

International beschäftigt International beschäftigt Strategien gegen Fachkräftemangel Seminarangebot 2012 Was erwartet Sie? Die demografische Entwicklung macht vor keinem Unternehmen halt. Die Beschaffung notwendiger Fach- und

Mehr

Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk

Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk electronica.de Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk Save the date electronica 27. Weltleitmesse für Komponenten, Systeme und Anwendungen der Elektronik Datum: 8. - 11.11.2016 Welche Veranstaltungen

Mehr

wir melden uns mit der Ausgabe IV/2014 unseres Newsletters, um Sie wieder aktuell zu informieren.

wir melden uns mit der Ausgabe IV/2014 unseres Newsletters, um Sie wieder aktuell zu informieren. Sehr geehrte Damen und Herren, wir melden uns mit der Ausgabe IV/2014 unseres Newsletters, um Sie wieder aktuell zu informieren. Dieser SaZ Newsletter, der über Super-Mailer verteilt wird, richtet sich

Mehr

Facts & Figures. Messe Düsseldorf Group. Geschäftsjahr 2010 Düsseldorf, 19. Mai 2011

Facts & Figures. Messe Düsseldorf Group. Geschäftsjahr 2010 Düsseldorf, 19. Mai 2011 Facts & Figures Messe Düsseldorf Group Geschäftsjahr 2010 Düsseldorf, 19. Mai 2011 Im Jahr 1 nach der Krise hat sich das Geschäft im In- und Ausland stabilisiert. Der Zyklus der Messen am Standort Düsseldorf

Mehr

www.imex-frankfurt.de Frankfurt / 19-21 May Marketingaktionen zur IMEX 2015

www.imex-frankfurt.de Frankfurt / 19-21 May Marketingaktionen zur IMEX 2015 www.imex-frankfurt.de Marketingaktionen zur IMEX Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns, die 13. IMEX incorporating Meetings made in Germany, die vom 19. - 21. Mai in der Halle 8 der Messe Frankfurt

Mehr

Hamburg Hannover Heidelberg Hinterzarten Ingolstadt Jena Karlsruhe Kassel Kiel. Mainz Mannheim Medebach Mönchengladbach München Münster Neuss Nürnberg

Hamburg Hannover Heidelberg Hinterzarten Ingolstadt Jena Karlsruhe Kassel Kiel. Mainz Mannheim Medebach Mönchengladbach München Münster Neuss Nürnberg www.germany.travel Das neue DZT-Messekonzept Mehr Angebot für Anbieter Aachen Augsburg Baden-Baden Baiersbronn Berlin Bielefeld Bochum Bonn Braunschweig Bremen Bremerhaven Chemnitz Cochem Darmstadt Dortmund

Mehr

Rund um die Messe. Steinbeis-Transferzentrum Infothek, Villingen-Schwenningen 1

Rund um die Messe. Steinbeis-Transferzentrum Infothek, Villingen-Schwenningen 1 Rund um die Messe Messe - was heißt das? Was ich als Aussteller von einer Messe erwarte Was Besucher von einer Messe erwarten Wie bereite ich mich auf eine Messe vor? Meine Budgetkalkulation Tipps für

Mehr

Analytisches CRM. Workshop Data Mining im Datenbasierten Marketing. Michael Lamprecht und Jan Frick, Altran GmbH & Co. KG 26.06.

Analytisches CRM. Workshop Data Mining im Datenbasierten Marketing. Michael Lamprecht und Jan Frick, Altran GmbH & Co. KG 26.06. Analytisches CRM Workshop Data Mining im Datenbasierten Marketing Michael Lamprecht und Jan Frick, Altran GmbH & Co. KG 26.06.2015 Data Mining bietet Antworten auf zahlreiche analytische Fragestellungen

Mehr

E-Business im Mittelstand Fakten, Trends und Prognosen

E-Business im Mittelstand Fakten, Trends und Prognosen E-Business im Mittelstand Fakten, Trends und Prognosen Bremen, 09. Juni 2010 Dr. Kai Hudetz www.ecc-handel.de 1 E-Commerce-Center Handel den Online-Handel im Fokus! Seit 1999 Förderprojekt des Bundesministeriums

Mehr

Autoindustrie: China wird zum weltweit größten Markt für Premiumfahrzeuge

Autoindustrie: China wird zum weltweit größten Markt für Premiumfahrzeuge Medieninformation 4. März 2013 Autoindustrie: China wird zum weltweit größten Markt für Premiumfahrzeuge Bis 2020 USA überholt Wachstum in China verlangsamt sich, bleibt aber mit 12% p.a. auf hohem Niveau

Mehr

SMPE Receive Order. Bezug von PTFs bei Datev

SMPE Receive Order. Bezug von PTFs bei Datev SMPE Receive Order Bezug von PTFs bei Datev Agenda Datev eg SMPE Receive Order Beziehen von PTFs bei Datev über ServiceLink über ShopZSeries DATEV Die Genossenschaft für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer,

Mehr

Infodienst für die Messewirtschaft

Infodienst für die Messewirtschaft Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e. V. Infodienst für die Messewirtschaft r Führungskräfte setzen weiterhin stark auf Messen Entscheider aus Unternehmen und Behörden in Deutschland

Mehr

Facts & Figures Aussteller

Facts & Figures Aussteller Facts & Figures Aussteller LEADING THE GLOBAL DIGITAL INDUSTRY dmexco Web : dmexco.com dmexco App dmexco Facebook: facebook.com/dmexco dmexco Google+: dmexco.com/googleplus dmexco Twitter: twitter.com/dmexco

Mehr

www.catering-guides.de

www.catering-guides.de www.catering-guides.de Willkommen bei Catering Guides! 2 Das Internet hat sich zu dem zentralen Medium als Informationsquelle, nicht zuletzt für die Recherche von Dienstleistern entwickelt. Das trifft

Mehr

Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk

Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk productronica.com Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk Welche Veranstaltungen gehören zum Messenetzwerk productronica? Die productronica in München ist die Weltleitmesse für Entwicklung und

Mehr

An- und Abreise. Messeüberblick 2009 2010. Global Fairs Global Business. www.messe.de

An- und Abreise. Messeüberblick 2009 2010. Global Fairs Global Business. www.messe.de An- und Abreise Global Fairs Global Business Messeüberblick PKW Die mit dem PKW anreisenden Besucher werden im Raum Hannover auf Autobahnen und dem Messeschnellweg zum Messegelände geführt (siehe Karte).

Mehr

Quelle: AFP. Quelle: rijans - Flickr. Quelle: rsc.org, Chemistry World. Seite 2. Quelle: STR/AFP/Getty Images

Quelle: AFP. Quelle: rijans - Flickr. Quelle: rsc.org, Chemistry World. Seite 2. Quelle: STR/AFP/Getty Images Seite 1 Quelle: AFP Quelle: rijans - Flickr Quelle: rsc.org, Chemistry World Quelle: STR/AFP/Getty Images Seite 2 Fahrplan zum Aufbau des Textil-Bündnisses Konzept Stakeholder-Konsultationen Strategie

Mehr

Marketingplan 2014. austrian business and convention network. Status: März 2014

Marketingplan 2014. austrian business and convention network. Status: März 2014 Marketingplan 2014 austrian business and convention network Status: März 2014 Ausgangslage Österreich zählt, mit Wien an der Spitze, seit Jahren zu den führenden Veranstaltungsländern der Welt und überzeugt

Mehr

h+h fördert Junge Innovative Unternehmen h+h cologne 18.- 20.03.2016 Internationale Fachmesse für Handarbeit + Hobby

h+h fördert Junge Innovative Unternehmen h+h cologne 18.- 20.03.2016 Internationale Fachmesse für Handarbeit + Hobby h+h fördert Junge Innovative Unternehmen h+h cologne 18.- 20.03.2016 Internationale Fachmesse für Handarbeit + Hobby Die Idee Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ermöglicht mit dem Förderprogramm

Mehr

WORK SERVICE GROUP. Ihr Partner für anspruchsvolle HR-Lösungen

WORK SERVICE GROUP. Ihr Partner für anspruchsvolle HR-Lösungen WORK SERVICE GROUP Ihr Partner für anspruchsvolle HR-Lösungen MISSION & VISION Internationaler Experte in HR-Beratung VISION MISSION Als fairer Arbeitgeber bieten wir durch Qualifizierung mehr Menschen

Mehr

Neue Chancen für. Dienstleistungsgesellschaft. Dr. Michael Voigtländer, Forschungsstelle Immobilienökonomik Berlin, 2. Juli 2009

Neue Chancen für. Dienstleistungsgesellschaft. Dr. Michael Voigtländer, Forschungsstelle Immobilienökonomik Berlin, 2. Juli 2009 Neue Chancen für Wohnungsunternehmen in der Dienstleistungsgesellschaft Dr. Michael Voigtländer, Forschungsstelle Immobilienökonomik Berlin, 2. Juli 2009 Forschungsstelle Immobilienökonomik Das Institut

Mehr

Willkommen auf dem größten Marktplatz der Welt

Willkommen auf dem größten Marktplatz der Welt Global Fairs. Global Business. Messeüberblick Willkommen auf dem größten Marktplatz der Welt Erfolgreich sein heißt Vertrauen gewinnen. Im persönlichen Gespräch, das unter besten Bedingungen stattfindet.

Mehr

11 Haid - St.Georgen - Hbf - Messe Freiburg - IKEA

11 Haid - St.Georgen - Hbf - Messe Freiburg - IKEA 78 VAG Fahrplan 2010 11 Haid - St.Georgen - Hbf - Messe Freiburg - IKEA Montags-freitags 5 6 7 8 9 VERKEHRSHINWEIS S S S Munzinger Straße ab 01 21 36 52 06 18 27 40 53 05 16 27 34 38 48 00 13 27 37 50

Mehr

Gehaltsatlas 2014 Eine Studie über den Zusammenhang von Regionen und Gehalt

Gehaltsatlas 2014 Eine Studie über den Zusammenhang von Regionen und Gehalt ein Unternehmen von Gehaltsatlas 0 Eine Studie über den Zusammenhang von Regionen und Gehalt Seite /9 Wie wirken sich geografische Regionen auf das Gehalt aus? Welche regionalen Unterschiede gibt es zwischen

Mehr

Sponsoringpaket drupa cube 2012

Sponsoringpaket drupa cube 2012 Sponsoringpaket drupa cube 2012 Vom 3.-16. Mai 2012 Düsseldorf, Germany Halle 7a 50% Rabatt für Aussteller Jetzt buchen! zanetti altstoetter & team agentur für starke medien und verbände drupa cube 2012

Mehr

Infodienst für die Messewirtschaft

Infodienst für die Messewirtschaft Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e. V. Infodienst für die Messewirtschaft r MesseTrend: Aussteller planen höhere Messe-Etats Jedes dritte ausstellende Unternehmen in Deutschland

Mehr

ZUM HANDELN GESCHAFFEN. Doppelte Dividende- Trends im nachhaltigen Investment. Jürgen Matern: 29. Oktober 2013 METRO AG 2013

ZUM HANDELN GESCHAFFEN. Doppelte Dividende- Trends im nachhaltigen Investment. Jürgen Matern: 29. Oktober 2013 METRO AG 2013 ZUM HANDELN GESCHAFFEN. Doppelte Dividende- Trends im nachhaltigen Investment. Jürgen Matern: 29. Oktober 2013 METRO AG 2013 METRO GROUP: Internationale Präsenz in 2012. 746 Märkte in 29 Ländern. 404 Märkte

Mehr

Infodienst für die Messewirtschaft

Infodienst für die Messewirtschaft Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e. V. Infodienst für die Messewirtschaft r Weiter robuste Messe-Konjunktur in Deutschland Nach leichtem Wachstum im Jahr 2013 haben die internationalen

Mehr

M&A in Emerging Markets

M&A in Emerging Markets M&A in Emerging Markets China Südostasien Brasilien Indien Türkei Südafrika 15. April 2014 19. Mai 2014 24. Juni 2014 September 2014 Oktober 2014 November 2014 Köln Essen Frankfurt a. M. Essen Köln Frankfurt

Mehr

Globalisierung von IT-Services & Software

Globalisierung von IT-Services & Software Erfolgsfaktoren & Fallstricke bwcon: SIG Globalisierung "Markteintritt in globale Märkte" Freiburg, 30.April 2013 Dr. Linda von Delhaes-Guenther, AHP International GmbH & Co. KG Mitglied der AHP - Gruppe

Mehr

Deutschlands größtes Shoppingblog für Studenten

Deutschlands größtes Shoppingblog für Studenten Ein Projekt der Pharetis GmbH Deutschlands größtes Shoppingblog für Studenten... und Ihr Media-Partner Mediadaten 2012 Gültig ab Mai 2012 Was ist Unideal.de? Ihre Mehrwerte Größtes Shoppingblog von und

Mehr

KFW-RESEARCH. Akzente. KfW-BlitzBEFRAgung: Entspannung in der

KFW-RESEARCH. Akzente. KfW-BlitzBEFRAgung: Entspannung in der KFW-RESEARCH Akzente KfW-BlitzBEFRAgung: Entspannung in der UnternehmenSFINANZIERUNG Nr. 31, Oktober 2010 Herausgeber KfW Bankengruppe Palmengartenstraße 5-9 60325 Frankfurt am Main Telefon 069 7431-0

Mehr

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe mit Schwung. J AHRE AARGAUER MESSE AARAU 6. BIS 10. APRIL 2016 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2016 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

Rede Telefonkonferenz Siemens Organisationsentwicklung Peter Löscher Vorstandsvorsitzender, Siemens AG München, 29. März 2011

Rede Telefonkonferenz Siemens Organisationsentwicklung Peter Löscher Vorstandsvorsitzender, Siemens AG München, 29. März 2011 Rede Telefonkonferenz Siemens Organisationsentwicklung Peter Löscher Vorstandsvorsitzender, München, 29. März 2011 Es gilt das gesprochene Wort. Siemens rüstet sich für Sprung über 100-Milliarden-Euro-Marke

Mehr

Infodienst für die Messewirtschaft

Infodienst für die Messewirtschaft Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e. V. Infodienst für die Messewirtschaft r FAMAB feierte 50 Jahre Live und in Farbe Am 13. Juni 2013 feierte der FAMAB im Berliner Tempodrom seinen

Mehr

AutoScout24 Werkstattbarometer 1. Halbjahr 2014. Punkte. 54 Punkte. 53 Punkte. 76 Punkte. Werkstatt-Index. Ausblick. Gegenwart.

AutoScout24 Werkstattbarometer 1. Halbjahr 2014. Punkte. 54 Punkte. 53 Punkte. 76 Punkte. Werkstatt-Index. Ausblick. Gegenwart. AutoScout24 Werkstattbarometer 1. Halbjahr 2014 54 Punkte 61 Werkstatt-Index Punkte 53 Punkte 76 Punkte Rückblick Gegenwart Ausblick Zufriedenheit mit der Entwicklung des Umsatzes im 2. Halbjahr 2013 Zukünftige

Mehr

06/1989-09/1992; Promotion in Naturwissenschaften (Chemie) Universität Würzburg, Deutschland Abschluss: Dr. rer. nat.

06/1989-09/1992; Promotion in Naturwissenschaften (Chemie) Universität Würzburg, Deutschland Abschluss: Dr. rer. nat. School of Engineering and Architecture Prof. Dr. Udo Weis Werdegang 10/1983-04/1989; Studium Chemie Universität Würzburg, Deutschland Abschluss: Dipl.-Chem. 06/1989-09/1992; Promotion in Naturwissenschaften

Mehr

Quelle: UFI, The Global Association of the Exhibition Industry

Quelle: UFI, The Global Association of the Exhibition Industry 1 2 Die erste Rubrik Deutschland weltweit führender Messestandort gibt einen Einblick in die globale Messewelt. Der historische Kontext, die wirtschaftliche Bedeutung von Messen, deren Akteure und die

Mehr

Infodienst für die Messewirtschaft

Infodienst für die Messewirtschaft Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e. V. Infodienst für die Messewirtschaft 23 2013 r FachForum zu Publikumsmessen in Hannover Wie können Veranstalter ihre Publikumsmessen attraktiver

Mehr

Nürnberg, Germany 17. 20.9. 2014

Nürnberg, Germany 17. 20.9. 2014 Veranstaltungsanalyse Nürnberg, Germany 17. 20.9. 2014 21. Internationale Fachmesse Urbanes Grün und Freiräume Planen Bauen Pflegen galabau-messe.com Strukturdaten Medien 1. STRUKTURDATEN GESAMT DEUTSCHLAND

Mehr

Pitch-Honorar ist Pflicht! Oder nicht?

Pitch-Honorar ist Pflicht! Oder nicht? Umfrage der INVERTO AG Pitch-Honorar ist Pflicht! Oder nicht? Köln, Januar 2014 Inhaltsverzeichnis Ziele der Umfrage 3 Management Summary 4 Studiendesign 6 Praxis im Marketing-Pitch 11 INVERTO AG Umfrage

Mehr

DEURAG. Das Unternehmen.

DEURAG. Das Unternehmen. . Das Unternehmen. 02 DEurag / impressum / inhalt 03 Inhalt Das Unternehmen 04 Vertriebsphilosophie 06 Anspruch und Kompetenz 08 Produkte und Service 10 Erfolge 12 Standorte 14 Impressum Deutsche Rechtsschutz-Versicherung

Mehr

STAR: Berufliche Zufriedenheit der befragten Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte der Kammer Frankfurt. Institut für Freie Berufe Nürnberg

STAR: Berufliche Zufriedenheit der befragten Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte der Kammer Frankfurt. Institut für Freie Berufe Nürnberg STAR: Berufliche Zufriedenheit der befragten Anwälte der RAK Frankfurt 1 STAR: Berufliche Zufriedenheit der befragten Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte der Kammer Frankfurt Institut für Freie Berufe

Mehr

Geschäftschancen in Hongkong und dem Perlflussdelta. Michael R. Katzmarck Marketing Manager

Geschäftschancen in Hongkong und dem Perlflussdelta. Michael R. Katzmarck Marketing Manager Geschäftschancen in Hongkong und dem Perlflussdelta Michael R. Katzmarck Marketing Manager Chance China Alles schaut nach China! Enorm großer Markt 1,3 Milliarden Menschen 2.000 km Peking Shanghai Hong

Mehr

Deutsche Energiewende eine Blaupause für die Welt? Weltenergierat Deutschland Berlin, Januar 2015

Deutsche Energiewende eine Blaupause für die Welt? Weltenergierat Deutschland Berlin, Januar 2015 Deutsche Energiewende eine Blaupause für die Welt? Weltenergierat Deutschland Berlin, Januar 2015 Weltenergierat Deutsche Energiewende Inhaltsverzeichnis 1 2 Globale Ergebnisse 35 Antworten Europäische

Mehr

Der neue Industrieanzeiger!

Der neue Industrieanzeiger! Der neue Industrieanzeiger! Redaktion Neue Seiten Seit zwei Ausgaben dürfte Ihnen aufgefallen sein, dass sich beim Industrieanzeiger viel getan hat. Optik, Struktur und teilweise auch die Inhalte sind

Mehr

ONE FOR ALL. ALL IN ONE.

ONE FOR ALL. ALL IN ONE. www.anugafoodtec.de Internationale Zuliefermesse für die Lebensmittelund Getränkeindustrie KÖLN, 24. 27.03.2015 ONE FOR ALL. ALL IN ONE. Food Processing Food Packaging g Food Safety Food Ingredients Services

Mehr

Unternehmen sehen Finanzierung weitestgehend entspannt

Unternehmen sehen Finanzierung weitestgehend entspannt Ergebnisse der Sonderbefragung zur Kreditversorgung im Rahmen der Handelskammer-Konjunkturumfrage, 4. Quartal 2010 Unternehmen sehen Finanzierung weitestgehend entspannt Zum Jahresende 2010 hält das Konjunkturhoch

Mehr

Art der Veröffentlichung

Art der Veröffentlichung Titel Art der Veröffentlichung Jahr Ressource Bestand Artikel in Fachzeitschrift Jun 07 Automatisierung über alles? Optimierung manueller Kommisioniersysteme Reengineering im Warehouse - Automatisierung

Mehr

Wissen und Information 2005

Wissen und Information 2005 Wissen und Information 2005 Ergebnisse einer Studie Prof. Dr.-Ing. Joachim Warschat Inhalt 1 2 Die FhG Wissensmanagement-Community Kernaussagen der Studie 1.3 1.4 2 1.5 2 1.7 9 1.8 9 1.6 1.9 2.11 3.20

Mehr

08. - 10. April 2014 Messe Karlsruhe

08. - 10. April 2014 Messe Karlsruhe www.wtt-expo.com Veranstalter: Parallel zur Internationale Leitmesse für industrielle Lackiertechnik Fachmesse für TGA im Industrie- und Gewerbebau 08. - 10. April 2014 Messe Karlsruhe Experten treffen

Mehr

Dow Jones Newswires Unternehmenspräsentation

Dow Jones Newswires Unternehmenspräsentation Dow Jones Newswires Unternehmenspräsentation Kurzporträt Dow Jones Newswires ist der weltweit führende unabhängige Anbieter von Realtime-Wirtschafts-, Finanzund marktrelevanten Politiknachrichten und Analysen.

Mehr

Internationales Bildungsmarketing für Aus- und. Veranstaltung: Bildung Made in Germany der Bayerischen IHK in Nürnberg, 4.

Internationales Bildungsmarketing für Aus- und. Veranstaltung: Bildung Made in Germany der Bayerischen IHK in Nürnberg, 4. Internationales Bildungsmarketing für Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen Veranstaltung: Bildung Made in Germany der Bayerischen IHK in Nürnberg, 4. September 2012 Referentin: Silvia Niediek, imove

Mehr