Wie oft machen Sie im Winter in den Alpen Urlaub? (n=1284) Wo verbringen Sie Ihren Winterurlaub?

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wie oft machen Sie im Winter in den Alpen Urlaub? (n=1284) Wo verbringen Sie Ihren Winterurlaub?"

Transkript

1 Wie oft machen Sie im Winter in den Alpen Urlaub? (n=1284) 11,5 % 14,2 % 40,0 % 34,3 % nie alle paar Jahre meist einmal im Jahr öfters als einmal im Jahr Wo verbringen Sie Ihren Winterurlaub? Alpen (n=1239) Mittelgebirge (n=849) andere alpine Ziele (n=758) Warmwasserdestination en (n=807) Kreuzfahrten (n=764) % 20% 40% 60% 80% 100% regelmäßig gelegentlich nie

2 Wo verbringen Sie Ihren Winterurlaub? Sonstiges: (n=157) 0% 5% 10% 15% 20% 25% 30% 35% Städte- und Kulturreisen 30,6% Wiedeholte Angaben zuhause bleiben Nord -und Ostsee sonstige Aussagen 17,2% 14,0% 11,5% 9,6% Fernreisen Wellness mache nie, normalerweise keinen Winterurlaub Besuch von Verwandten und Bekannten 5,7% 4,5% 4,5% 2,5%

3 Bitte nennen Sie Ihre 3 wichtigsten Aktivitäten in Ihrem Winterurlaub in den Bergen (müssen nicht sportlicher Art sein N=1299) 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% Wandern Skifahren 49,3% 54,3% Entspannung, Erholung, Ausruhen Langlaufen Wellness / Thermen Schlittenfahren, Rodeln Spazieren gehen Kulinarisches erleben Schwimmen Besichtigungen, Kultur, (Sport)- sonstige Angaben Natur genießen Feiern, Après-Ski, Party Zeit verbringen mit Freunden, Partner und Snowboarden Schneeschuhwandern Tourenski 27,5% 25,6% 22,5% 15,8% 15,1% 14,0% 8,7% 8,5% 7,3% 7,2% 4,3% 4,0% 2,9% 2,1% 1,0%

4 Erwartungen an einen Winterurlaub Schnee und Eis Sonne, gutes Wetter Kulinarisches und gute Gastronomie Ruhe, Entspannung und Erholung Gute Beherbergungsqualität Wellness Gastfreundlichkeit, Freundlichkeit Skifahren und Skiinfrastruktur Après-Ski, Partys und Nachtleben Gemütlichkeit und Wohlfühlen bis zu 5 Nennungen möglich (n=989) 2% 1% 1% 9% 8% 4% 1% 3% 8% 5% 0% 13% Wanderwege, Spaziergänge, Nordic- 1% 11% intakte Natur (schöne Landschaft und 0% 11% verzichtbar 0% 20% 40% 60% 80% 24% 30% 29% 29% 17% 20% 15% unverzichtbar 57% Bitte nennen Sie die Dauer Ihres letzten Winterurlaubs (n=1083) 16,5 % 2-4 Tage 40,8 % 5-7 Tage > eine Woche 42,7 %

5 Wenn Sie an ihren nächsten Winterurlaub denken, würden Sie den Urlaubsort beibehalten? (n=1075) 59,6 % 40,4 % ja nein Was wären Ihre Beweggründe den Urlaubsort zu wechseln? (n=591) 0% 5% 10% 15% 20% 25% 30% 35% 40% 45% Abwechslung, was Neues kennenlernen 41,1% Schneesicherheit Preis- Leistungsverhältnis bessere oder andere Skigebiete touristisches Angebot kürzere Anreise Unterkunft mehr Ruhe, zu viele Menschen und Trubel Ortsbild und Atmosphäre Wetter Touristen und Einheimische 10,5% 9,1% 7,3% 5,4% 3,6% 2,7% 1,7% 1,7% 1,2% 0,7%

6 Auf was würden Sie in Ihrem Winterurlaub in den Bergen auf keinen Fall verzichten wollen? (bis zu 17 Nennungen möglich, n=1104) 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% Winterwandern Wellness / Thermen / Relax Schnee im Tal Weihnachtsambiente / Winterbrauchtum Hüttengaudi und Kulinarisches Skifahren / Snowboarden Rodeln / Schlittenfahren Langlauf Kunst, Kultur Pferde -Hundeschlittenfahrten Sportevents Schneeschuhwandern Erlebnis auf dem Eis Nordic Walking Tourenski Sonstiges Eisklettern 55,6% 52,0% 45,8% 44,5% 44,4% 36,1% 30,8% 20,4% 19,2% 13,5% 13,5% 11,9% 10,8% 4,3% 4,3% 0,9% 67,8%

7 Auf was würden Sie in Ihrem Winterurlaub in den Bergen auf keinen Fall verzichten wollen? (bis zu 17 Nennungen möglich, n=1079) aktiver Wintersportler nicht aktiver Wintersportler 0% 20% 40% 60% 80% 100% Schnee im Tal Wellness / Thermen / Relax Hüttengaudi und Kulinarisches 54,6% 47,2% 52,7% 62,1% 46,0% 41,9% Erlebnis auf dem Eis Kunst, Kultur Sportevents 12,5% 10,7% 14,9% 13,6% 13,2% 32,0% Weihnachtsambiente / Winterbrauchtum 39,9% 58,4% Skifahren / Snowboarden 8,1% 62,0% Rodeln / Schlittenfahren Langlauf Nordic Walking 16,3% 9,5% 13,8% 39,4% 29,2% 38,0% Winterwandern 62,8% 78,9% Pferde -Hundeschlittenfahrten Schneeschuhwandern Tourenski 14,2% 13,2% 14,6% 6,1% 0,6% 29,8%

8 Wie wichtig ist für Sie der Schnee am Berg in Ihrem Urlaub, unabhängig von der Schneelage im Tal? (n=1103) 43,2 % 2,1 % Sehr wichtig Wichtig 15,7 % Weniger wichtig Gar nicht wichtig 39,0 %

9 Begründen Sie bitte, warum Sie weniger oder gar nicht wichtig angegeben haben (n=168) 0% 10% 20% 30% 40% kein Skifahrer/Wintersportler oder nur gelegentlich 36,9% für das Wandern braucht man keinen Schnee, nicht unbedingt gibt Alternativangebote zum Wintersport/ Schneeerlebnis betreibe Langlauf, brauche kein Schnee am Berg Winterurlaub ist auch ohne Schnee möglich sonstige Antworten 10,7% 9,5% 8,9% 7,7% 7,7% Witterung wird akzeptiert 5,4% wichtiger sind Ruhe und Erholung 4,8% Aussagen gegen künstliche Beschneiung 4,8% Landschaft ist auch ohne Schnee schön 3,6%

10 Wie wichtig ist für Sie zudem der Schnee im Tal in Ihrem Urlaub? (n=1101) 3,5 % 17,9 % Sehr wichtig Wichtig 28,0 % Weniger wichtig 50,6 % Gar nicht wichtig

11 Begründen Sie bitte, warum Sie weniger oder gar nicht wichtig angegeben haben (n=208) 0% 10% 20% 30% zum Skifahren Schnee im Tal nicht wichtig 24,6% sonstige Antworten Verweis: siehe Bewegründe Schneelage am fürs Wandern/NordicWalking/Laufen nicht Winterurlaub/Erholung auch ohne Schnee Verkehr einfacher, Verletzungsrisiko niedrig Möglichkeit auf Schnee am Berg reicht viele Aktivitäten ohne Schnee Witterung wird akzeptiert kein Skifahrer/Wintersportler Aussagen gegen künstliche Beschneiung wichtig Winteratmosphäre und Panorama als schönes Wetter wichtiger Wellness ist eher von Bedeutung Ausweichen auf nahe, höher gelegene Region Unterkunft am Berg Skibusverbindung wichtiger als Talabfahrt 10,7% 10,4% 10,0% 9,6% 8,6% 6,1% 5,0% 3,6% 2,9% 2,9% 2,5% 1,4% 0,7% 0,4% 0,4% 0,4%

12 Nehmen wir an, Ihr Winterurlaubsort könnte durch eine Erhöhung des Preises Schneesicherheit gewährleisten. Was wäre Ihnen die Schneesicherheit wert, um wie viel Prozent dürfte der Preis z.b. einer Skitageskarte steigen? (n=769) 0% 10% 20% 30% 40% 50% Für mich kommt ein höherer Preis nicht in Frage 40,2% bis 5 % 25,1% bis 10 % 25,2% bis 15 % 4,4% bis 20 % 3,8% > 20 % 1,3%

13 Betreiben Sie in Ihrem Winterurlaub aktiv eine Wintersportart, die Schnee voraussetzt? (n=1093) 67 % 33 % ja (n=736) nein (n=357) Angenommen, Ihre derzeitige Winterurlaubsregion ist zukünftig nicht mehr schneesicher. Wie reagieren Sie bei der Wahl für den nächsten Winterurlaub darauf? (n=1089) 0% 5% 10% 15% 20% 25% 30% 35% 40% 45% 50% Ich suche mir schneesichere Alternativen 45,6% Ich bleibe meiner Region treu 40,7% Sonstiges 10,7% Ich fahre in Zukunft in die Wärme / ans warme Wasser 3,0%

14 Angenommen, Ihre derzeitige Winterurlaubsregion ist zukünftig nicht mehr schneesicher. Wie reagieren Sie bei der Wahl für den nächsten Winterurlaub darauf? (n=1093) 0% 20% 40% 60% 80% Ich bleibe meiner Region treu Ich suche mir schneesichere Alternativen 19,9% 29,4% 58,0% 64,0% Ich fahre in Zukunft in die Wärme / ans warme Wasser Sonstiges 2,2% 4,9% 10,4% 11,2% aktive Wintersportler nicht aktive Wintersportler

15 Wenn Sie an Ihre vergangenen Winterurlaube denken, gibt es etwas was Ihnen fehlte oder Sie sich noch gerne dazu wünschen würden? Wenn ja, was wäre das? (508 Nennungen, n=493) 0% 5% 10% 15% 20% 25% 30% 35% 40% 45% Es fehlte an nichts / keine offenen Wünsche Schnee / Schneesicherheit sonstige Angaben Serviceangebot und Gästefreundlichkeit mehr Unterhaltunsangebot / Schnee im Tal/ Talabfahrt niedrigere Preise mehr Mobilität durch besseren Ausbau der Ambiente, Hüttengaudi, Gemütlichkeit bessere Skiinfrastruktur,Liftanlagen und mehr Aktivitäten für Jungendliche / mehr Wellnessangebote / Bäder Authentizität und regional typisch Kulinarisches mehr kulturelles Angebot bessere Beschilderung und mehr begehbare alternative Wintersportarten weniger Trubel und mehr Ruhe Alternativangebote bei schlechtem Wetter schönes Winterwetter bessere medizinische Versorgung leichtere Anreise mit dem Zug / weniger geringere Wartezeiten bei den Liftanlagen mehr Einkaufsmöglichkeiten 12,4% 8,9% 3,5% 3,3% 3,0% 3,0% 3,0% 2,8% 2,4% 2,4% 2,4% 2,4% 2,2% 2,2% 1,4% 1,4% 1,2% 1,2% 0,4% 0,4% 0,4% 0,4% 39,8%

16 Was fehlte...(bgl n=116, andere Destinationen n=340) andere Destinationen Berchtesgadener Land 0% 10% 20% 30% 40% 50% Es fehlte an nichts / keine offenen Wünsche 40,0% 45,4%

17 Was fehlte...(bgl n=116, andere Destinationen n=340) andere Destinationen Berchtesgadener Land 0% 3% 5% 8% 10% 13% 15% Schnee / Schneesicherheit sonstige Angaben Serviceangebot und Gästefreundlichkeit mehr Mobilität durch besseren Ausbau der öffentlichen Verkeh mehr kulturelles Angebot mehr Unterhaltunsangebot / Abendveranstaltungen Schnee im Tal/ Talabfahrt niedrigere Preise Authentizität und regional typisch Kulinarisches bessere Beschilderung und mehr begehbare Wege, Winterwander mehr Aktivitäten für Jungendliche / Kinderbetreuung bessere Skiinfrastruktur,Liftanlagen und Pistenpräparierung Ambiente, Hüttengaudi, Gemütlichkeit mehr Wellnessangebote / Bäder schönes Winterwetter Alternativangebote bei schlechtem Wetter oder schlechter Sch alternative Wintersportarten (Eisstockschießen, Rodeln) bessere medizinische Versorgung weniger Trubel und mehr Ruhe geringere Wartezeiten bei den Liftanlagen leichtere Anreise mit dem Zug / weniger Verkehr mehr Einkaufsmöglichkeiten 7,4% 3,6% 1,9% 3,3% 3,7% 3,0% 0,9% 3,0% 5,6% 2,7% 3,7% 2,7% 3,7% 2,7% 1,9% 2,7% 0,9% 2,4% 1,9% 2,1% 3,7% 2,1% 4,6% 2,1% 4,6% 1,8% 0,0% 1,2% 1,9% 0,9% 2,8% 0,6% 0,0% 0,6% 1,9% 0,6% 0,0% 0,3% 0,0% 0,3% 0,9% 10,2% 9,6% 13,4%

18 Was fehlte in einem Winterurlaub (508 Nennungen, n=493) 7% 6% 6% 5% 4% 3% 2% 1% 0% 4% 3% 3% 2% 2% 2% 2% 2% 2% 0% 0% 0% 4% 4% 2% 2% 3% 0% 0% 3% 2% 1% 1% Authentizität und regional typisch Kulinarisches mehr kulturelles Angebot bessere Beschilderung und mehr begehbare Wege, Winterwander alternative Wintersportarten (Eisstockschießen, Rodeln)

19 Was fehlte in einem Winterurlaub (508 Nennungen, n=493) 7% 6% 5% 4% 3% 2% 1% 0% 4% 4% 2% 0% 4% 2% 2% 0% 3% 3% 2% 1% 3% 2% 2% 2% 6% 6% 3% 0% 5% 5% 4% 2% Ambiente, Hüttengaudi, Gemütlichkeit mehr Wellnessangebote / Bäder bessere Skiinfrastruktur,Liftanlagen und Pistenpräparierung mehr Aktivitäten für Jungendliche / Kinderbetreuung

20 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% 75% 39% 30% 28% 29% Erwartungen an einen Winterurlaub bis zu 5 Nennungen möglich (n=989) 66% 64% 65% 47% 36% 38% 21% 34% 34% 31% 32% 29% 29% 30% 31% 56% 70% 38% 36% 30% 35% 29% 29% 22% 24% Schnee und Eis Wertlegung auf Kulinarisches und gute Gastronomie Sonne, gutes Wetter Ruhe, Entspannung und Erholung Zufriedenheit mit der Unterkunft

21 25% Weitere wichtige Wünsche / Erwartungen bis zu 5 Nennungen möglich (n=989) 20% 15% 10% 5% 16% 11% 8% 8% 13% 11% 8% 6% 14% 13% 11% 11% 10% 11% 9% 9% 18% 16% 12% 6% 20% 13% 11% 9% 0% Gemütlichkeit und Wohlfühlen begehbare Wanderwege / Nordic Walking, Spaziergänge intakte Natur (schöne Landschaft und gute Luft) Unterhaltung und Veranstaltungen (Sport, Tanz, Abendprogramm

22 Angenommen in Bayern würde die Schneefallgrenze auf 1500 Meter steigen, könnten Sie sich dennoch vorstellen einen Winterurlaub in Bayern zu machen? (n=1277) 80,2 % 19,8 % ja nein Wären Sie bereit, freiwillig einen vorgegebenen Aufpreis zu zahlen, damit Ihre Reise klimaneutral gestaltet werden kann? (n=1280) 58% 42% ja nein

23 Falls ja, wieviel Prozent des Reisepreises können Sie sich als Aufpreis vorstellen? (n=803) 25% bis 1 % 3% 52% bis 5 % bis 10 % 20% > 10 % (bei Fluganreise)

Echtes Bayern. wie machen wir daraus unsere Produkte? Tourismusforum 2016,

Echtes Bayern. wie machen wir daraus unsere Produkte? Tourismusforum 2016, Echtes Bayern wie machen wir daraus unsere e? Tourismusforum 0,..0 Wer sind wir? Unsere Positionierung /0/ Unsere Zielgruppen Stefan und Maria Reizl die bürgerliche Mitte Thomas und Barbara Langer Konservativ-Etablierte

Mehr

meinungsraum.at Oktober Wintersport

meinungsraum.at Oktober Wintersport meinungsraum.at Oktober 2013 - Wintersport Henkel CEE GesmbH Januar 2012 Seite 1 Inhalt 1. Studienbeschreibung 2. Ergebnisse 3. Summary 4. Stichprobenbeschreibung 5. Rückfragen/Kontakt Seite 2 1. Studienbeschreibung

Mehr

Hospitality Management. Urlaub in den Bergen* A. Ausgewählte Themenschwerpunkte. Tourismus-Marktforschung

Hospitality Management. Urlaub in den Bergen* A. Ausgewählte Themenschwerpunkte. Tourismus-Marktforschung Kapitel Prof. (FH) Mag. Hubert J. Siller Tourismus- und Freizeitwirtschaft (FH), Management Center Innsbruck Hospitality Management Urlaub in den Bergen* Deutschland ist mit über Mio. Nächtigungen das

Mehr

Welche Ansprüche haben unsere Gäste an den alpinen Tourismus der Zukunft?

Welche Ansprüche haben unsere Gäste an den alpinen Tourismus der Zukunft? Welche Ansprüche haben unsere Gäste an den alpinen Tourismus der Zukunft? Prof. Dr. Thomas Bausch Hochschule für angewandte Wissenschaften München bausch@hm.edu Bern, 25.1.2018 Den typischen Gast gibt

Mehr

Netzwerk Winter Saisonstart Journalistenseminar 20. Oktober 2011 / Tauern SPA Kaprun Zukunft Wintersport

Netzwerk Winter Saisonstart Journalistenseminar 20. Oktober 2011 / Tauern SPA Kaprun Zukunft Wintersport Netzwerk Winter Saisonstart Journalistenseminar 20. Oktober 2011 / Tauern SPA Kaprun Zukunft Wintersport Prof. Peter Zellmann IFT Institut für Freizeit- und Tourismusforschung - Wien E-Mail: peter.zellmann@freizeitforschung.at

Mehr

Skispaß & Board-Fun Skivergnügen für die ganze Familie. Ski amadé - Abwechslung pur 860 km Pisten und 270 Liftanlagen

Skispaß & Board-Fun Skivergnügen für die ganze Familie. Ski amadé - Abwechslung pur 860 km Pisten und 270 Liftanlagen Skispaß & Board-Fun Skivergnügen für die ganze Familie Ski amadé - Abwechslung pur 860 km Pisten und 270 Liftanlagen 16 Tel. ++43-(0)6414-281 www.grossarltal.info Amadé-Ski-Festspiele - mit der Bergkulisse

Mehr

Studie Lust auf Skifahren

Studie Lust auf Skifahren Studie Lust auf Skifahren Pressecharts 6. November 2013 MANOVA GmbH Wipplingerstraße 23/23 1010 Wien Austria T +43 1 710 75 35-0 F - 20 office@manova.at www.manova.at Deutschland hat rund 9 Mio. interessierte

Mehr

Unbeschwerter Urlaubsgenuss

Unbeschwerter Urlaubsgenuss www.hotel-goldenes-kreuz.at Unbeschwerter Urlaubsgenuss www.hotel-goldenes-kreuz.at 1 2 www.hotel-goldenes-kreuz.at Ankommen und sich Wohlfühlen Das Team vom Hotel Goldenes Kreuz begrüßt Sie recht herzlich,

Mehr

_ Zimmer mit Aussicht

_ Zimmer mit Aussicht _ Zimmer mit Aussicht Natur,... Wir fahren immer näher auf die Gebirgskette zu, rechts öffnet sich das Stodertal, dessen Abschluß sich den nichtssagenden wenig einladenden Namen Hinterstoder wohl ganz

Mehr

Sommerevents. Hüttenwanderung. Almfest. Sonnenaufgang. Hochzeiger und Wandergebiet LEGENDE

Sommerevents. Hüttenwanderung. Almfest. Sonnenaufgang. Hochzeiger und Wandergebiet LEGENDE Sommerevents LEGENDE Gondelbahn Hochzeiger (Sektion I) Doppelsesselbahn Sechszeiger (Sektion II) Parkplätze Bushaltestelle Wanderbus & Regiobus Pitztal Mountainbike-Strecke Bewirtschaftete Almen & Hütten

Mehr

Outdoor: Wintersport jenseits von Ski Alpin. München, Prof. Dr. Heinz-Dieter Quack

Outdoor: Wintersport jenseits von Ski Alpin. München, Prof. Dr. Heinz-Dieter Quack Outdoor: Wintersport jenseits von Ski Alpin Prof. Dr. Heinz-Dieter Quack Ein Blick auf die Ausgangslage Gesellschaftliche Entwicklungen Trend zur Erlebnisorientierung Trend zu flexibleren, spontaneren

Mehr

Das Deutschlandlabor Folge 13: Urlaub

Das Deutschlandlabor Folge 13: Urlaub Manuskript Die Deutschen machen gerne Urlaub. Nina und David wollen herausfinden, was die populärsten Urlaubsziele der Deutschen sind, und machen selbst auch für ein paar Tage Urlaub. Dafür müssen sie

Mehr

Willkommen im Tiroler Adler...

Willkommen im Tiroler Adler... Willkommen im Tiroler Adler... Treten Sie ein wir freuen uns, Sie verwöhnen zu dürfen... Manchmal scheint es, als wäre sie schon verloren gegangen, die Kunst zu leben. Das Erlebnis-Hotel Tiroler Adler

Mehr

13 Urlaub. Bilder aus dem Urlaub

13 Urlaub. Bilder aus dem Urlaub 13 Urlaub 1 Bilder aus dem Urlaub Schau dir das Video zum Thema Urlaub an. Welche Wörter kennst du schon? Sieh dir die Bilder an. Welches Wort passt? Ordne zu. 1. 2. 4. 5. 3. a) der Koffer/das Gepäck b)

Mehr

~ WILLKOMMEN ~ URLAUBS GENUSS FAMILIE & FREUNDE

~ WILLKOMMEN ~  URLAUBS GENUSS FAMILIE & FREUNDE ~ WILLKOMMEN ~ www.casalpin.com URLAUBS GENUSS FAMILIE & FREUNDE IHR URLAUBSZIEL BRAND Erleben Sie eines der schönsten Alpendörfer Österreichs! Die idyllische Lage im Herzen von Brand macht die Chalets

Mehr

Wintersportler in Deutschland Ergebnisse der WiPool Umfrage

Wintersportler in Deutschland Ergebnisse der WiPool Umfrage Wintersportler in Deutschland Ergebnisse der WiPool Umfrage Österreich Werbung Tourismusforschung mafo@austria.info Dezember 2013 Quelle: WiPool Umfrage Wintersportler in Deutschland 2013 Kostenfreie Executive

Mehr

Sport & Wellness. in alpiner Kulisse

Sport & Wellness. in alpiner Kulisse Sport & Wellness in alpiner Kulisse EIN FREUNDLICHER EMPFANG IST WIE EIN VERSPRECHEN. Ein Versprechen, welches wir unseren Gästen gerne geben. Lassen Sie sich verwöhnen und genießen Sie typisch österreichische

Mehr

Welcher Urlaubstyp sind Sie? - Top 5 Urlaubsarten der Deutschen

Welcher Urlaubstyp sind Sie? - Top 5 Urlaubsarten der Deutschen Welcher Urlaubstyp sind Sie? - Top 5 Urlaubsarten der Deutschen von Urlauber757 online unter: http://www.testedich.de/quiz41/quiz/1463471385/welcher-urlaubstyp-sind-sie-top-5 -Urlaubsarten-der-Deutschen

Mehr

Studie Touristische Potenziale der Österreichischen Naturparke

Studie Touristische Potenziale der Österreichischen Naturparke Touristische Potenziale der Österreichischen Naturparke Ausgewählte Ergebnisse einer Studie Studie Touristische Potenziale der Österreichischen Naturparke 1 Österreichische Naturparke Daten & Fakten 1962:

Mehr

Wintertourismus in Sachsens Mittelgebirgen Marketingstrategien zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels Andreas Hoy TU Bergakademie Freiberg

Wintertourismus in Sachsens Mittelgebirgen Marketingstrategien zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels Andreas Hoy TU Bergakademie Freiberg Wintertourismus in Sachsens Mittelgebirgen Marketingstrategien zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels TU Bergakademie Freiberg Professur für Strategisches Marketing Prof. Dr. Anja Stöhr LfUG, Referat

Mehr

Urlaub im Hotel Cores in Fiss

Urlaub im Hotel Cores in Fiss www.cores.at Urlaub im Hotel Cores in Fiss Willkommen im Hotel Cores in Fiss Unser kleines gemütliches 3-Sterne Hotel liegt auf einer Sonnenterasse hoch über dem Inntal inmitten der grandiosen Tiroler

Mehr

Reise-Events von Studenten - für Studenten

Reise-Events von Studenten - für Studenten 1 Reise-Events von Studenten - für Studenten Von Studenten für Studenten UniSnow eignet sich ideal für die Aufnahme in Ihr Hochschulsport-Programm. Im wunderschönen Val Cenis Vanoise erleben die Teilnehmer

Mehr

Stellenwert von Kultur und Natur bei der Auswahl von Skigebieten im Alpenraum

Stellenwert von Kultur und Natur bei der Auswahl von Skigebieten im Alpenraum Stellenwert von Kultur und Natur bei der Auswahl von Skigebieten im Alpenraum Nina Mostegl, MRM Universität für Bodenkultur Wien Mark Ing. Winkler Drei Zinnen AG BERGumWELT - Bozen, 06.06.2017 WS 2016/17:

Mehr

STUDIE. Tourismusgesinnung der Österreicher/innen.

STUDIE. Tourismusgesinnung der Österreicher/innen. STUDIE Tourismusgesinnung der Österreicher/innen www.bmwfj.gv.at Tourismusgesinnung der Österreicher/innen Eine Studie von GfK im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend EXECUTIVE

Mehr

6-10 KLIMA FERIEN IM SCHNEE SACH INFORMATION MASSIVE EINGRIFFE IN DIE NATUR SCHNEE PASSÉ DURCH DEN KLIMAWANDEL

6-10 KLIMA FERIEN IM SCHNEE SACH INFORMATION MASSIVE EINGRIFFE IN DIE NATUR SCHNEE PASSÉ DURCH DEN KLIMAWANDEL SACH INFORMATION Der Skisport ist hierzulande Volkssport, mehr noch:teil der österreichischen Identität und zugleich ein maßgeblicher Wirtschaftsfaktor. Der alpine Wintersport trägt den Hauptanteil der

Mehr

Urlaub im Salzburger Land. Familie Klary

Urlaub im Salzburger Land. Familie Klary Urlaub im Salzburger Land Familie Klary Atemberaubende Naturkulisse im Biosphärenpark Lungau Traditionelle Gastlichkeit in einer unberührten Naturlandschaft Die intakte Natur und die zentrale Lage bieten

Mehr

Kampagnenmanagement. Erstellt von: Mag. (FH) Reinhard Leitgeb. ClearSense GmbH Guntramsdorfer Str. 103 2340 Mödling

Kampagnenmanagement. Erstellt von: Mag. (FH) Reinhard Leitgeb. ClearSense GmbH Guntramsdorfer Str. 103 2340 Mödling Kampagnenmanagement Erstellt von: Mag. (FH) Reinhard Leitgeb ClearSense GmbH Guntramsdorfer Str. 103 2340 Mödling E- Mail: reinhard.leitgeb@clearsense.at Mobil: +43 664 610 86 69 Festnetz: +43 2236 8002

Mehr

Hotel Schillingshof

Hotel Schillingshof Anfahrt: Autobahn München-Garmisch bis Ausfahrt Murnau / Kochel, von dort weiter nach Murnau. In Murnau Richtung Oberammergau abbiegen, nach 7 Kilometern in Bad Kohlgrub der Beschilderung Oberes Kurgebiet

Mehr

Qualität im Tourismus Fakten aus der Marktforschung

Qualität im Tourismus Fakten aus der Marktforschung Qualität im Tourismus Fakten aus der Marktforschung Dr. Dirk J. Schmücker Tourismustag Schleswig-Holstein 19. November 2008 Institut für Tourismus- und Bäderforschung in Nordeuropa GmbH (N.I.T.) Fleethörn

Mehr

Beste Therme des Jahres 2014

Beste Therme des Jahres 2014 meinungsraum.at Februar 2014 Beste Therme des Jahres 2014 für WEBHOTELS PS GmbH & Co KG AVIDA O&D Gruppe Opel Ges.m.b.H Seite 1 Studienbeschreibung Auftraggeber Webhotels & Avida Thematik Zufriedenheit

Mehr

Führen Winter-Sportgroßveranstaltungen aus oder in die Krise?

Führen Winter-Sportgroßveranstaltungen aus oder in die Krise? Führen Winter-Sportgroßveranstaltungen aus oder in die Krise? Prof. Dr. Thomas Bausch Alpenforschungsinstitut GmbH prof.bausch@alpenforschung.de Ist ein langjähriger positiver Effekt zu messen? Urlaubslandschaftspräferenzen

Mehr

HIER MACH ICH URLAUB.. Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

HIER MACH ICH URLAUB.. Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn HIER MACH ICH URLAUB. Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn Die Besonderheiten eines Hotels Das dem Hotel namengebende Edelweiß ist eines der emotional stärksten Symbole für die vielfältige Alpenlandschaft

Mehr

WINTERANGEBOT WINTERZAUBER IN DAVOS

WINTERANGEBOT WINTERZAUBER IN DAVOS WINTERANGEBOT WINTERZAUBER IN DAVOS R: INTE W IM e, Buss hn und Ba sche tivitäten i t ä h R 20 Ak über S TI GRA FAMILIÄRE GEMEINSCHAFT IM SEEBÜEL Verbringen Sie einen kurzweiligen Aufenthalt im schneesicheren

Mehr

Wintersport und Klimawandel

Wintersport und Klimawandel Wintersport und Klimawandel Allgäu: heute erfolgreich und den Strukturwandel im Blick.wird`s im Allgäu tropisch? Allgäu GmbH Grüß Gott aus dem Allgäu! Bernhard Joachim Geschäftsführer Allgäu GmbH Tourismusverband

Mehr

DIE SUPERIORZIMMER UVM. DIE ZIMMER FÜR IHRE ERHOLUNG. Superior und noch viel mehr. Die Doppelzimmer im Alpinhotel. Zeiten für Anreise und Abreise

DIE SUPERIORZIMMER UVM. DIE ZIMMER FÜR IHRE ERHOLUNG. Superior und noch viel mehr. Die Doppelzimmer im Alpinhotel. Zeiten für Anreise und Abreise www.alpinhotel.de DIE ZIMMER FÜR IHRE ERHOLUNG Alle Zimmer im Hotel sind Doppelzimmer mit modernsten Box- Springbetten. Die Badezimmer sind ausgestattet mit einer Dusche inklusive zusätzlichem Regenschauer,

Mehr

Hotel Karoli ***S barrierefrei in Waldkirchen im bayerischen Wald

Hotel Karoli ***S barrierefrei in Waldkirchen im bayerischen Wald Hotel Karoli ***S barrierefrei in Waldkirchen im bayerischen Wald Kurzbeschreibung Barrierefrei Urlaub im Bayerischen Wald genießen... das können Sie in unserem behindertengerechten Hotel am Nationalpark

Mehr

Urlaub im. A-8252 Mönichwald Telefon: +43 (0) 3336 / 4483 email: seegasthof@breineder.at www.breineder.at Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Urlaub im. A-8252 Mönichwald Telefon: +43 (0) 3336 / 4483 email: seegasthof@breineder.at www.breineder.at Besuchen Sie uns auch auf Facebook Urlaub im A-8252 Mönichwald Telefon: +43 (0) 3336 / 4483 email: seegasthof@breineder.at www.breineder.at Besuchen Sie uns auch auf Facebook Seminarhotel Seegasthof Seestüberl Herzlich Willkommen im Seegasthof

Mehr

F Frrüh ühlingsgarten l

F Frrüh ühlingsgarten l Frühlingsgarten E d i to r i a l Wir heißen Sie herzlich willkommen in unserem familiär geführten Hotel in Bad Faulenbach in Füssen. Sich Wohlfühlen und Genießen, die Seele baumeln lassen und entschleunigen

Mehr

Winterferien individuell und doch in Gemeinschaft. Samstag 27. Januar bis Samstag 3. Februar in St. Moritz-Bad

Winterferien individuell und doch in Gemeinschaft. Samstag 27. Januar bis Samstag 3. Februar in St. Moritz-Bad Winterferien 2018 - individuell und doch in Gemeinschaft Samstag 27. Januar bis Samstag 3. Februar in St. Moritz-Bad Erwachsene, Jugendliche und Kinder verbringen zusammen Ferien und erleben die Gemeinschaft

Mehr

Herzlich Willkommen im Hotel Schillingshof.

Herzlich Willkommen im Hotel Schillingshof. Herzlich Willkommen im Hotel Schillingshof www.hotel-schillingshof.com W Willkommen in den Ammergauer Alpen So großartig kann Urlaub sein. Wo das Voralpenland am schönsten ist, wo Berge und Seen, Wiesen

Mehr

Gruppenhäuser Österreich

Gruppenhäuser Österreich Gruppenhäuser Österreich Gruppenhaus Achenkirch Selbstversorgung 15-30 Personen Dieses Selbstversorgerhaus befindet sich in sonniger, ruhiger Lage abseits des Ortes Achenkirch, umgeben von Wiesen und Wäldern,

Mehr

Alle Wintersport Events, Skiverleihpreise der aktuellen Wintersaison

Alle Wintersport Events, Skiverleihpreise der aktuellen Wintersaison Alle Wintersport Events, Ski- & Snowboardkurse, Skiverleihpreise der aktuellen Wintersaison Die Berghexn Events auf einen Blick Dies & Das Inhaltsverzeichnis Seite 01 Ihre Vorteile bei den Berghexn Seite

Mehr

Hotel Restaurant. Lust auf Urlaub? URLAUB IM PLATZL

Hotel Restaurant. Lust auf Urlaub? URLAUB IM PLATZL Hotel Restaurant Lust auf Urlaub? 1 2 WEIL S SCHÖN IST... 3 GRIASS ENK & WILLKOMMEN www.hotelplatzl.at Auf 860 m Seehöhe gelegen und eingebettet ins wunderschöne Hochtal Wildschönau, ist es der ideale

Mehr

FAMILIENSKIREISE PITZTAL, TIROL

FAMILIENSKIREISE PITZTAL, TIROL Veranstalter dieser Reise: elan sportreisen Am Gleisdreieck 1 50823 Köln +49 221-67 777 477 +49 221-67 777 479 info@elan-sportreisen.de EUROPA: ÖSTERREICH FAMILIENSKIREISE PITZTAL, TIROL Ostern 2016 Der

Mehr

Befragung 2009 in der Region Finowkanal. KAG Region Finowkanal

Befragung 2009 in der Region Finowkanal. KAG Region Finowkanal Befragung 2009 in der Region Finowkanal KAG Region Finowkanal Anleger Finowkanal - Park (km 77,25) Ergebnisse der Befragung der Saison 2009 wurden am Finow- und Werbellinkanal Befragungen unter Wasserwanderern

Mehr

Begriffanalyse Naturpark in Ungarn

Begriffanalyse Naturpark in Ungarn Begriffanalyse Naturpark in Ungarn März 202 2 Zusammenfassung Zusammenfassung Der Begriff Naturpark klingt gar nicht unbekannt für die ungarischen r: etwa zwei Drittel von Ihnen mn schon über Naturparke

Mehr

in der Pension Sunseitn in Ramsau am Dachstein Verbringen Sie wundervolle Urlaubstage bei uns!

in der Pension Sunseitn in Ramsau am Dachstein Verbringen Sie wundervolle Urlaubstage bei uns! Herzlich Willkommen in der in Ramsau am Dachstein Verbringen Sie wundervolle Urlaubstage bei uns! Ob Sie auf der Suche nach Entspannung und Ruhe sind oder das Abenteuer und die Action wollen - bei uns

Mehr

RADREISEN Deutschland

RADREISEN Deutschland RADREISEN Deutschland Vermittlung von allen bekannten Reiseveranstalter Der Weg zum Urlaub & Versicherung: Aktiv + Sicher SINGER REISEN & VERSICHERUNGEN seit 1984 Immobilien Bausparen Finanzierungen Mitglied

Mehr

5 Wandern. Ein Hobby in der Natur

5 Wandern. Ein Hobby in der Natur 1 Ein Hobby in der Natur Viele Deutsche verbringen ihre Freizeit gerne in der Natur. Lies den Text. Was passt in die Lücken? Schreib die passenden Wörter in die Lücken. Bergen / Freizeit / Natur / Sport

Mehr

Tourismusbewusstsein der Oberösterreicher

Tourismusbewusstsein der Oberösterreicher Tourismusbewusstsein der Oberösterreicher Mafo-News 03/08 Oberösterreich Tourismus Tourismusentwicklung Freistädter Straße 119, 4041 Linz Tel: (+43 732) 72 77-122 Fax: (+43 732) 72 77 9-122 e-mail: julia.humer@lto.at

Mehr

Wintertourismus bei unseren Nachbarn im Osten - Was kommt da auf uns zu - (aus der Sicht des Skigebietsplaner) Bruneck

Wintertourismus bei unseren Nachbarn im Osten - Was kommt da auf uns zu - (aus der Sicht des Skigebietsplaner) Bruneck Wintertourismus bei unseren Nachbarn im Osten - - (aus der Sicht des Skigebietsplaner) Tourismus - Rekord dank Osteuropa das stärkste Wachstum gibt es bei Gästen aus Osteuropa Die Presse, 13.02.2014 Folie

Mehr

Stefan & Ulrike Zangerle Mahren 389 A-6555 Kappl Tel.: Fax: DW 11

Stefan & Ulrike Zangerle Mahren 389 A-6555 Kappl Tel.: Fax: DW 11 Stefan & Ulrike Zangerle Mahren 389 A-6555 Kappl Tel.: +43 5445 6389 Fax: DW 11 Wir laden Sie ein, die schönste Zeit im Jahr - Ihren Urlaub - bei uns in Kappl, im Haus Mahren zu verbringen. Unser Haus

Mehr

Gemütlichkeit auf gehobenem Niveau

Gemütlichkeit auf gehobenem Niveau Gemütlichkeit auf gehobenem Niveau Raus aus den Betten rauf auf die Pisten! Herzlich willkommen in der Kaminstube am Moos Wo Gemütlichkeit und Gastfreundschaft auf Sie warten. Urlaub in St. Anton ein Urlaub

Mehr

Urlaub im Salzburger Land

Urlaub im Salzburger Land Urlaub im Salzburger Land Herzlich Willkommen Im fast 500 Jahre alten Landhotel Postgut - dem 1. Noriker Reithotel Österreichs, nahe Obertauern und Mauterndorf, inmitten der sonnigen Ferienregion Lungau

Mehr

Der Tourismusort Garmisch-Partenkirchen: Führen Wintersportgroßveranstaltungen aus oder in die Krise?

Der Tourismusort Garmisch-Partenkirchen: Führen Wintersportgroßveranstaltungen aus oder in die Krise? Der ort Garmisch-Partenkirchen: Führen Wintersportgroßveranstaltungen aus oder in die Krise? Hochschule für Angewandte Wissenschaften FH München, Prof. Dr. Thomas Bausch Inhalt Auf einen Blick München,

Mehr

Wir fahren ins Montafon-Vorarlberg vom bis

Wir fahren ins Montafon-Vorarlberg vom bis Wir fahren ins Montafon-Vorarlberg vom 18.01. bis 22.01.2018 Dort treffen wir an: Strahlender Sonnenschein, bestens präparierte Pisten und einladende Tiefschneehänge zum Skifahren und Snowboarden bietet

Mehr

Reiseangebote Haus Emmaus. März bis Juli 2013

Reiseangebote Haus Emmaus. März bis Juli 2013 Reiseangebote Haus Emmaus März bis Juli 2013 Sieben für fünf 7 Tage bleiben nur 5 bezahlen * bis Ende März 2013 182,00 im DZ 197,00 im EZ Bad Reichenhall ist einer der traditionsreichsten und bekanntesten

Mehr

Willkommen im Urlaub...

Willkommen im Urlaub... EIN SMARAGD IN DEN PITZTALER BERGEN Willkommen im Urlaub... www.hotel-im-pitztal.com Willkommen im Hotel Rifflsee Urlaub im Hotel Rifflsee - inmitten der atemberaubenden Natur des Tiroler Pitztales, am

Mehr

... Genuss. in den Bergen!

... Genuss. in den Bergen! ... Genuss in den Bergen! Das tut gut! Gemeinsam wandern inmitten blühender Almwiesen, glasklarer Luft und vorbei an sprudelnden Bergbächen, per Bike die schönsten Alpenrouten erkunden oder beim Skifahren

Mehr

Skifahrerpotentiale in Europa

Skifahrerpotentiale in Europa Skifahrerpotentiale in Europa Großbritannien unter der Lupe Februar 10 MANOVA GmbH Trautsongasse 8 1080 Wien Austria T +43 1 710 75 35-0 F - 20 office@manova.at www.manova.at Studiendesign Zielpopulation

Mehr

Länderstudie SCHWEIZ. Typologie der Auslandsurlauber/-planer. Österreich Werbung Research & Development / Marktforschung

Länderstudie SCHWEIZ. Typologie der Auslandsurlauber/-planer. Österreich Werbung Research & Development / Marktforschung Länderstudie SCHWEIZ Typologie der Auslandsurlauber/-planer Österreich Werbung Research & Development / Marktforschung Der Inhalt dieser Studie ist Eigentum der Österreich Werbung und darf vom Auftraggeber

Mehr

MARKTANALYSE ALPINE WINTERSPORTLER IM D-A-CH RAUM

MARKTANALYSE ALPINE WINTERSPORTLER IM D-A-CH RAUM MARKTANALYSE ALPINE WINTERSPORTLER IM D-A-CH RAUM Chancen und Potenziale 13.10.2016 D-A-CH Seilbahn-Tagung, Innsbruck Klaus Grabler, Geschäftsführer Wipplingerstraße 23/23 1010 Wien Austria T +43 1 710

Mehr

...im Familienskidorf Thalkirchdorf und Schneereich Damüls

...im Familienskidorf Thalkirchdorf und Schneereich Damüls Willkommen daheim.. Das Schönste am Winter? Wir finden Zeit. Zeit für all die Dinge zu haben, die im Alltagsstress zu kurz kommen. Nimm Dir Zeit für DEINEN WINTER 2015. Denn Dein Winter ist so viel mehr

Mehr

Das Wanderhotel Kirchner. Wanderporfi

Das Wanderhotel Kirchner. Wanderporfi SPURENimSCHNEE Das Wanderhotel Kirchner Wanderporfi 10 GUTE GRÜNDE HOTEL KIRCH NER 10 GUTE GRÜNDE Winterwandern HOTEL KIRCH NER ICH LIEBE DEN WINTER, ICH LIEBE DIE BEWEGUNG Das Gehen hat speziell im Winter

Mehr

Erholung im Herzen der Alpen

Erholung im Herzen der Alpen Erholung im Herzen der Alpen Servus und herzlich willkommen, im Severin*s The Alpine Retreat in Lech am Arlberg! Umgeben von einem der weltweit größten Ski-und Wanderparadiese, das zur Gemeinschaft Best

Mehr

meinungsraum.at November 2015 Wintersport

meinungsraum.at November 2015 Wintersport meinungsraum.at November 2015 Wintersport Seite 1 Inhalt 1. Studienbeschreibung 2. Ergebnisse 3. Summary 4. Stichprobenbeschreibung 5. Rückfragen/Kontakt Seite 2 Studienbeschreibung Seite 3 1.1 Studienbeschreibung

Mehr

... das Leben einfach genießen!

... das Leben einfach genießen! ... das Leben einfach genießen! Die Seele baumeln lassen und das Leben genießen Urlaub von seiner schönsten Seite! Herzlich willkommen! Wir heißen Sie herzlich willkommen bei uns in Serfaus, in einer der

Mehr

Tierische Kriterien für die Region. Hund Katze Andere:

Tierische Kriterien für die Region. Hund Katze Andere: Erhebungsbogen TOP-Kriterien = Rot Tierische Region für Haustiere (inhouse) Hund Katze Andere: Allgemein/Basics Haustiere in der Region nicht nur erlaubt, sondern Willkommen = MUSS Kriterium zur Teilnahme

Mehr

4 STERNE SUPERIOR TOP HOTEL SONNE ÖSTERREICH. TIROL. ISCHGL. URSPRUNG. HEIMAT. LIEBE.

4 STERNE SUPERIOR TOP HOTEL SONNE ÖSTERREICH. TIROL. ISCHGL. URSPRUNG. HEIMAT. LIEBE. 4 STERNE SUPERIOR TOP HOTEL SONNE ÖSTERREICH. TIROL. ISCHGL. URSPRUNG. HEIMAT. LIEBE. Tirol, Ischgl und das Hotel Sonne in einem Atemzug ein ganzes Leben. Auch harte Arbeit war dabei, und viel Liebe zu

Mehr

AlpenParks Parkresidence im Zentrum von Zell am See der ideale Ausgangspunkt für diverse Aktivitäten

AlpenParks Parkresidence im Zentrum von Zell am See der ideale Ausgangspunkt für diverse Aktivitäten AlpenParks Parkresidence im Zentrum von Zell am See der ideale Ausgangspunkt für diverse Aktivitäten AlpenParks Tourism Real Estate & Project Development Hafnergasse 5/1c 5700 Zell am See Österreich www.alpenparks.com

Mehr

Sätze-Sammelsurium. Millionen Flocken tanzen aus dem Himmel auf die Erde. Es schneit! Wie kann das sein? Jede von ihnen sieht anders aus.

Sätze-Sammelsurium. Millionen Flocken tanzen aus dem Himmel auf die Erde. Es schneit! Wie kann das sein? Jede von ihnen sieht anders aus. Sätze-Sammelsurium Textblock 1 Millionen Flocken tanzen aus dem Himmel auf die Erde. Es schneit! Wie kann das sein? Jede von ihnen sieht anders aus. Leichter lesen zur Zeitschrift LUX, Ausgabe Dezember

Mehr

K a p p l - P a z n a u n. Alpines Ambiente zumwohlfühlen.

K a p p l - P a z n a u n. Alpines Ambiente zumwohlfühlen. Alpines Ambiente zumwohlfühlen. Ankommen & entspannen. Echte Tiroler Gastfreundschaft in gediegenem Ambiente Herzlich willkommen in Ihrem Ferienhotel in Kappl. Unsere Leidenschaft am Gastgeber-Sein zeigt

Mehr

2-Zimmerwohnung CASA ANITA A14

2-Zimmerwohnung CASA ANITA A14 2-Zimmerwohnung CASA ANITA A14 Via Runs 12 Referenz: 211 2-ZIMMERWOHNUNG CASA ANITA A14 CH-, Via Runs 12 CHF 274'000.- Beschreibung An sonniger, ruhiger Südlage befindet sich am Dorfrand von Laax das 5-

Mehr

SKI SNOWBOARD LANGLAUF RODELN

SKI SNOWBOARD LANGLAUF RODELN 4 SKI SNOWBOARD LANGLAUF RODELN --- P PARADIES FÜR SKI & SNOWBOARD Radstadt liegt inmitten der Ski- und Sportwelt amadé. 5 Top-Skiregionen, 25 renommierte RAUF AUF DIE PISTE! UNGEBREMSTES SKIVERGNÜGEN,

Mehr

TIROLER FERIENHOTEL & GASTHOF MIT TRADITION

TIROLER FERIENHOTEL & GASTHOF MIT TRADITION TIROLER FERIENHOTEL & GASTHOF MIT TRADITION ein Herzliches Willkommen willkommen im postwirt söll ihre familie bliem Direkt im Zentrum von Söll: Der Postwirt Söll. Ihre Gastgeber freuen sich bereits auf

Mehr

GEMÜTLICHE 2 ½-ZIMMER WOHNUNG AN ZENTRALER LAGE IN LENZERHEIDE

GEMÜTLICHE 2 ½-ZIMMER WOHNUNG AN ZENTRALER LAGE IN LENZERHEIDE GEMÜTLICHE 2 ½-ZIMMER WOHNUNG AN ZENTRALER LAGE IN LENZERHEIDE INHALTSVERZEICHNIS: ZUSAMMENFASSUNG 2 MAKROSTANDORT: LENZERHEIDE 3 MIKROSTANDORT: ZENTRUM LENZERHEIDE 3 OBJEKTBESCHRIEB: RAUMPROGRAMM 4 GRUNDRISS

Mehr

Christian Kresse, KärntenWerbung

Christian Kresse, KärntenWerbung , 29. Sept.2011 Christian Kresse, KärntenWerbung Christian Kresse Kärnten Werbung Was Sie heute erwartet... Die Tourismusmarke Kärnten 2020 Geschäftsfeld Natur Aktiv Park Kärnten Alpen Adria Trail Naturerlebnis

Mehr

AlpenParks Hotel & Apartment KAPRUN

AlpenParks Hotel & Apartment KAPRUN AlpenParks Hotel & Apartment KAPRUN EINFÜHRUNG AlpenParks wurde 2001 gegründet. Das Unternehmen hat sich auf touristische Projektentwicklung spezialisiert und arbeitet eng mit internationalen Tourismusunternehmen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Tirol/Außerfern 16. Tiroler Zugspitz Arena 28. Inhaltsverzeichnis. Freizeit und Sport 51 Gartenterrasse 53 Wintersport 54

Inhaltsverzeichnis. Tirol/Außerfern 16. Tiroler Zugspitz Arena 28. Inhaltsverzeichnis. Freizeit und Sport 51 Gartenterrasse 53 Wintersport 54 Inhaltsverzeichnis Tirol/Außerfern 16 Faszination zu jeder Jahreszeit... 16 Geschichte 17 So kommt man hin 17 Tiroler Küche 20 und Telefonnummern 21 Tiroler Zugspitz Arena 28 Auf der Sonnenseiteder Zugspitze.

Mehr

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 50: BROTZEIT AUF DER ALM

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 50: BROTZEIT AUF DER ALM HINTERGRUNDINFOS FÜR LEHRER Die Alpen Die Alpen sind das größte und höchste Gebirge, das innerhalb Europas liegt. Sie ziehen sich durch Frankreich, Monaco, Italien, die Schweiz, Liechtenstein, Deutschland,

Mehr

Echte... Tiroler... Natürlichkeit! Direkt am Golfplatz gelegen!

Echte... Tiroler... Natürlichkeit! Direkt am Golfplatz gelegen! Echte... Tiroler... Natürlichkeit! Direkt am Golfplatz gelegen! Natürlichkeit Tradition Kulinarik Erholung Entspannung Herzlich Willkommen im Gästehaus Café Wiesenheim Ankommen, aussteigen und erst einmal

Mehr

SKIURLAUB ZUM TOP PREIS!

SKIURLAUB ZUM TOP PREIS! SKIURLAUB ZUM TOP PREIS! Inklusive Skiausrüstung in Vorarlberg Österreich - Montafon - Feldkirch Im BEST WESTERN PLUS Central Hotel Leonhard 2,5 Tage Skipass, Ski-, Snowboard und Schuhverleih Hotel mit

Mehr

Ab ans Meer -Nordsee und Ostsee

Ab ans Meer -Nordsee und Ostsee Ab ans Meer -Nordsee und Ostsee German festivals and attractions Speaking & Discussion Level C2 www.lingoda.com 1 Ab ans Meer Nordsee und Ostsee Leitfaden Inhalt Deutschland hat nicht nur ein Meer, sondern

Mehr

FACT-BOX: total 18.000 in 40 Topskigebieten der Alpen davon 39 % in Österreich, 7 % in Deutschland, 34 % in der Schweiz, 20 % in Italien

FACT-BOX: total 18.000 in 40 Topskigebieten der Alpen davon 39 % in Österreich, 7 % in Deutschland, 34 % in der Schweiz, 20 % in Italien 1 FACT-BOX: Befragte Skifahrer: total 18.000 in 40 Topskigebieten der Alpen davon 39 % in Österreich, 7 % in Deutschland, 34 % in der Schweiz, 20 % in Italien Befragungszeiträume: A) Weihnachten/Neujahr

Mehr

Lernziel: Ich lerne die Wintersportarten Skifahren und Langlaufen kennen. Ich kann sagen, was mir besser gefällt und meine Aussage begründen.

Lernziel: Ich lerne die Wintersportarten Skifahren und Langlaufen kennen. Ich kann sagen, was mir besser gefällt und meine Aussage begründen. Lernziel: Ich lerne die Wintersportarten Skifahren und Langlaufen kennen. Ich kann sagen, was mir besser gefällt und meine Aussage begründen. 1. Skifahren oder Langlaufen? Vergleichen sie die beiden Bilder

Mehr

Vereinsreise, Projektwoche, Seminar, Kurs, Trainingscamp, Orchesterprobe, Familienfreizeit, Jugendlager, Skiweekend?

Vereinsreise, Projektwoche, Seminar, Kurs, Trainingscamp, Orchesterprobe, Familienfreizeit, Jugendlager, Skiweekend? www.groups.ch/k-0296-0197 Ferienhaus AURORA im Zentrum von Sedrun Vereinsreise, Projektwoche, Seminar, Kurs, Trainingscamp, Orchesterprobe, Familienfreizeit, Jugendlager, Skiweekend? Wir freuen uns auf

Mehr

Alpin Center. Alpin Center. Hotel, Gasthof, Jugendherberge

Alpin Center. Alpin Center. Hotel, Gasthof, Jugendherberge Hotel, Gasthof, Jugendherberge Alpin Center Alpin Center Hochfügen 38 6264 Fügenberg Telefon: +43 5280 5300 Fax: +43 5280 530023 E-Mail: info@montana.at Deine Ansprechperson Maelzer Karte aktivieren Genießen

Mehr

EINDRÜCKE UND AUSBLICKE

EINDRÜCKE UND AUSBLICKE EINDRÜCKE UND AUSBLICKE Landurlaub Eine Idylle die zum Träumen anregt - der Platz für Ihren Urlaub. Inmitten der wunderschönen Bergwelt Südtirols auf dem sonnigen Hochplateau Natz/Schabs liegt das Landhotel

Mehr

Zu Gast bei Freunden

Zu Gast bei Freunden Zu Gast bei Freunden Das 4-Sterne Landhaus Im Montafon Ankommen Ganz mühelos. Mit viel Aufmerksamkeit und Begeisterung wurde Raum für all das geschaffen, was Körper und Seele begehrt. Inmitten der atemberaubenden

Mehr

Genießen Sie die einmalig entspannte. Atmosphäre im Großarltal.

Genießen Sie die einmalig entspannte. Atmosphäre im Großarltal. Genießen Sie die einmalig entspannte Atmosphäre im Großarltal. Willkommen in den Sonnseit Chalets Der idyllische Neubau am Ortsrand von Großarl gelegen inmitten von Wald, Wiesen & Bergen bietet alles was

Mehr

Erholung im Herzen der Alpen

Erholung im Herzen der Alpen Erholung im Herzen der Alpen Servus und herzlich willkommen, im Severin*s The Alpine Retreat in Lech am Arlberg! Umgeben von einem der weltweit größten Ski- und Wanderparadiese, das zur Gemeinschaft Best

Mehr

Die schönste Zeit im Leben sind die kleinen Momente in denen Du spürst: Du bist zu richtigen Zeit am richtigen Ort.

Die schönste Zeit im Leben sind die kleinen Momente in denen Du spürst: Du bist zu richtigen Zeit am richtigen Ort. HERZLICH WILLKOMMEN Mitten im idyllischen Riezlern begrüßen wir Sie ganz herzlich in Haller s Posthotel im Kleinwalsertal. Genießen Sie die malerische Landschaft und die zahlreichen Möglichkeiten in einem

Mehr

1.1 Wieso ist Uster anders als andere Städte? Nennen Sie einige Stichworte.

1.1 Wieso ist Uster anders als andere Städte? Nennen Sie einige Stichworte. F R AGEBOGEN ZUR STADT E N TW ICKLU NG Die Stadt Uster erarbeitet ein Stadtentwicklungskonzept. Als Grundlage für diese Arbeit führt sie eine Befragung bei Personen durch, die in Uster wohnen, arbeiten

Mehr

Kurzum, lassen Sie sich von der Landschaft und der Gastfreundschaft der Nordfriesen rund herum verwöhnen.

Kurzum, lassen Sie sich von der Landschaft und der Gastfreundschaft der Nordfriesen rund herum verwöhnen. Zeit für MEERURLAUB Erleben Sie das einmalige Gefühl von Weite und Freiheit und genießen Sie die beeindruckende Landschaft des geschützten schleswig-holsteinischen Wattenmeers. Es ist etwas ganz Besonderes,

Mehr

SKITOURISMUS IN BULGARIEN

SKITOURISMUS IN BULGARIEN www.bulgariatravel.org SKITOURISMUS IN BULGARIEN multimedia Operationelles Programm Regionale Entwicklung 2007-2013 www.bgregio.eu Wir investieren in Ihren Zukunft! Das Projekt wird vom Europäischen Fonds

Mehr

DESIGNKONTOR Struves Gasthof, Hanerau-Hademarschen

DESIGNKONTOR Struves Gasthof, Hanerau-Hademarschen DESIGNKONTOR Struves Gasthof, Hanerau-Hademarschen 24.11.2016 Profilbildung touristischer Unterkünfte oder Wie erreiche ich meine Lieblingsgäste Zahlen Tourismusbranche: 100 Mrd. Bruttowertschöpfung 2,9

Mehr

Skifahrerpotentiale in Europa

Skifahrerpotentiale in Europa Skifahrerpotentiale in Europa Russische Ballungszentren unter der Lupe Februar 10 MANOVA GmbH Trautsongasse 8 1080 Wien Austria T +43 1 710 75 35-0 F - 20 office@manova.at www.manova.at Studiendesign Zielpopulation

Mehr

Urlaub in seiner schönsten Form genießen...

Urlaub in seiner schönsten Form genießen... direkt an der Piste Urlaub in seiner schönsten Form genießen... Direkt an der Piste www.hotelroeck.at Sonnenstunden im Hotel Röck erleben Mountainbiken, Wandern, Motorradfahren, Schwimmen, Skifahren, Schneeschuhwandern,

Mehr