EINREICHUNG ZUM DEUTSCHEN LICHTDESIGN-PREIS

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "EINREICHUNG ZUM DEUTSCHEN LICHTDESIGN-PREIS"

Transkript

1 EINREICHUNG 2015 ZUM DEUTSCHEN LICHTDESIGN-PREIS Allgemeines Kontakt Einreicher: Vorname Name Firma Adresse Postfach PLZ Ort Land Tel. Fax www

2 Zum eingereichten Projekt: Kategorievorschlag: (kann von der Jury/Veranstalter geändert werden) Außenbeleuchtung/Anstrahlung Gebäude, Brücken, Landmarks Außenbeleuchtung/Öffentliche Bereiche Straßenbeleuchtung, Stadtraum, Parks, Masterpläne Bildung Schulen, Universitäten, Weiterbildungseinrichtungen Büro/Verwaltung Arbeitsplätze, Konferenzräumlichkeiten, Verkehrsbereiche Event/Messen Temporäre Präsentations-Beleuchtung Öffentliche Bereiche/Innenraum Foyers, Passagen in Einkaufszentren Kulturbauten Theater, Opern und Konzerthäuser, Gotteshäuser Internationales Projekt Projekte außerhalb von D/A/CH/BeNeLux Museum Gestaltung von Museen und Ausstellungen Lichtkunst Kunstprojekte mit Licht Shopbeleuchtung Verkaufsflächen, Corporate Lighting Zu den Kategorien werden zusätzlich von der Jury ein Preis vergeben, der die Nutzung von Tageslicht im eingereichten Projekt bewertet. Wenn Sie Ihr Projekt dazu qualifizieren möchten, geben Sie uns bitte einige weitere Angaben. Falls der Platz dazu nicht ausreicht, legen Sie bitte eine separate Auflistung bei, kreuzen Sie aber auf jeden Fall die entsprechende Jurykategorie an. Tageslichtnutzung Welche Maßnahmen zur Tageslichtnutzung wurden getroffen? Ggf. Projektbesonderheiten erläutern.

3 Lichtplaner Lichtdesigner: Vorname Name Büro Adresse Postfach PLZ Ort Land Tel. Fax www Projektname (wird so in jeder weiteren Kommunikation benutzt) Projektadresse Kurzbezeichnung, die die hauptsächliche Nutzung verdeutlicht Name des verantwortlichen Lichtplaners Lichtdesigners (komplette Adresse) weitere Beteiligte der Lichtplanung (Mitarbeiter, Teammitglieder, freie Mitarbeiter)

4 Weitere Projektbeteiligte (alle Angaben mit Namen, Anschrift, ): Architekt Innenarchitekt Elektroplanung Bauherr Nutzer Datum der Fertigstellung Ansprechpartner für Besuch vor Ort mit Telefonnummer Wird das Projekt von der Jury in die Vorauswahl genommen, wird es besichtigt. Bitte helfen Sie uns für die Besuchsplanung mit den genauen Angaben zum Ansprechpartner vor Ort und lassen Sie den Betreiber / Nutzer von unserem Besuch wissen.

5 Zusammenfassende Beschreibung für das Projekt: Beschreibung der speziellen Anforderungen und der Besonderheit der Lichtlösung des Projekts. Sollte eine Zusammenfassung der architektonischen Anforderungen oder speziellen Restriktionen und insbesondere des Lichtdesigns enthalten. Bitte alle Besonderheiten, Innovationen oder speziellen Techniken, die angewandt oder installiert wurden, aufführen.

6 Kurzbeschreibung für das Projekt (max. 500 Wörter): Diese zusammenfassenden Angaben werden zur Darstellung Ihres Projektes in Pressemeldungen und im Internet verwendet. Dieser Text sollte daher möglichst kurz gehalten sein. Begleitendes Material (digital als CD, DVD und als Ausdruck): Die eingereichten Unterlagen bzw. sonstigen Materialien gehen in das Eigentum des Veranstalters über. Ein Rückversand erfolgt nicht. Daher bitte keine Originale einsenden! Aussagekräftige Fotos (max. 10; hochauflösend, 300 dpi); Zeichnungen (max. 10; Entwurf, Renderings, CAD-, Beleuchtungspläne; jeweils als PDF oder hochauflösende Bilddatei) Liste der verwendeten Leuchten, Steuerungssysteme, etc.

7 Fotograf des eingereichten Materials (in der Form, wie er in den Publikationen genannt werden muss, bei verschiedenen Fotografen Dateien der Bilder eindeutig bezeichnen) Erklärung Der Einreicher erklärt hiermit, dass die in der Einreichung gemachten Angaben, insbesondere in Bezug auf die genannten Designer, Designbeteiligten und Fotografen sowie andere Urheber des eingereichten Materials (Fotos, Texte, Abbildungen, Filme etc.), vollständig und korrekt sind. Der Einreicher erklärt außerdem, dass er das Recht hat, frei über diese Materialien zu verfügen und sie dem Ausrichter des Wettbewerbs zur Verwendung im Zusammenhang mit dem Deutschen Lichtdesign- Preis zu überlassen. Dies betrifft insbesondere die Publizierung von Bildmaterial im Zusammenhang mit dem Wettbewerb, z. B. die Dokumentation und Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Der Veranstalter hat das Recht, die eingesandten Materialien im Zusammenhang mit dem Wettbewerb ohne zeitliche Einschränkung und ohne weitere Einholung von Freistellungen zu verwenden. Der Einreicher bestätigt weiterhin, dass die Verwendung der Materialien die Rechte Dritter nicht beeinträchtigt und bestätigt, im Besitz der erforderlichen Nutzungsrechte der eingereichten Foto- und Planungsunterlagen zu sein und hierüber im Rahmen der Teilnahme am Wettbewerb Der Deutsche Lichtdesign-Preis verfügen zu dürfen. Insbesondere sichert der Einreicher zu, vom Urheber der eingereichten Unterlagen ermächtigt zu sein und mit diesem entsprechende Vereinbarungen getroffen zu haben. Gleichzeitig gestattet er dem Veranstalter honorarfrei die im Zusammenhang mit dem Wettbewerb Der Deutsche Lichtdesign-Preis stehende uneingeschränkte Nutzung und Verwertung der Foto- und Planunterlagen. Insbesondere gestattet er die Veröffentlichung dieser Unterlagen in der Presse und in anderen Medien, z. B. im Internet. Dazu zählt auch die Weitergabe und Nutzung der hochaufgelösten Fotos/Videos im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für den Deutschen Lichtdesign-Preis. Werden durch die Nutzung, insbesondere die Veröffentlichung der eingereichten Foto- und Planungsunterlagen entgegen der ausdrücklichen Zusicherung des Einreichers etwaige Rechte Dritter verletzt bzw. entsprechende Ansprüche von Dritten dem Veranstalter gegenüber geltend gemacht, stellt der Einreicher den Veranstalter von sämtlichen hieraus etwaig entstehenden Schäden und Aufwendungen auf erstes Anfordern frei. Bitte das Formular ausdrucken, unterschreiben und termingerecht und vollständig an den Veranstalter einsenden. Achten Sie auch auf die Einsendung der zusätzlichen Bilddaten auf USB-Stick, CD bzw. DVD. Einreichungen ohne ein unterschriebenes Einreichungsformular können nicht akzeptiert werden. Nach Einreichung der Unterlagen erhalten Sie eine Rechnung über die Bearbeitungsgebühr von 75, Euro zzgl. MwSt. für das erste Projekt. Jede weitere Projekteinreichung wird mit einer reduzierten Gebühr von 40, Euro zzgl. MwSt. berechnet. Die Rechnung ist sofort ohne Abzug von Skonto fällig ist. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass keine Fristverlängerungen und Nachreichungen möglich sind. Unterschrift Datum Firmenstempel

8 Einverständniserklärung des Fotografen / Urheber (Bild-/Ton-/Videomaterial) (Bei mehreren Urhebern bitte ggf. kopieren.) Ich wurde als Urheber des oben genannten Bildmaterials über dessen Verwendung im Zusammenhang mit dem Deutschen Lichtdesign-Preis informiert und habe diese im vorhergehenden DER Abschnitt DEUTSCHE ("Erklärung") näher LICHTDESIGN-PREIS bezeichneten Verwendungen zur Kenntnis genommen und für den Einreicher 2015 freigegeben. Sollten Einschränkungen in diesen Rechten oder Besonderheiten (z.b. in Bezug auf die Urhebernennung) bestehen, sind diese hier gesondert aufzuführen: Unterschrift Name Datum Anschrift / Firmenstempel

9 Statistik: Wie haben Sie vom Deutschen Lichtdesign-Preis erfahren? Anzeige Newsletter Redaktion Zeitschrift Sonstiges Über den Newsletter der HIGHLIGHT versenden wir regelmäßig Informationen zum Deutschen Lichtdesign-Preis. Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, geben Sie bitte hier Ihre -Adresse an: Nachwuchs-Sonderpreis: Im Wettbewerb 2015 wird erneut ein dotierter Sonderpreis an den Nachwuchs der Branche vergeben. Dazu qualifiziert sind Büros, deren Gründung bei der Einreichung nicht länger als drei Jahre zurückliegt. Die Jurierung erfolgt über alle Kategorien ein Projekt kann also für eine Kategorie und gleichzeitig den Nachwuchspreis eingereicht werden. Gründungsjahr des Büros

Teilnahmeformular. (Bitte alle Felder in Druckbuchstaben ausfüllen) Name: Vorname: Adresse: Art des Auslandsaufenthaltes:

Teilnahmeformular. (Bitte alle Felder in Druckbuchstaben ausfüllen) Name: Vorname: Adresse: Art des Auslandsaufenthaltes: Teilnahmeformular Fotowettbewerb FH goes international Studiere die Welt (Bitte alle Felder in Druckbuchstaben ausfüllen) ANGABEN ZUR PERSON Name: Vorname: Adresse: E-Mail: ANGABEN ZUM FOTO Titel: Art

Mehr

" in Bewegung" E i n s e n d e s c h l u s s : 0 9. 1 1. 2 0 1 2 A u s s t e l l u n g : 1 7. 0 2. 0 3. 0 3. 2 0 1 3

 in Bewegung E i n s e n d e s c h l u s s : 0 9. 1 1. 2 0 1 2 A u s s t e l l u n g : 1 7. 0 2. 0 3. 0 3. 2 0 1 3 Au fru f zur Teilnahme an der intern ational en Filz-Ausstellung " in Bewegung" E i n s e n d e s c h l u s s : 0 9. 1 1. 2 0 1 2 A u s s t e l l u n g : 1 7. 0 2. 0 3. 0 3. 2 0 1 3 Veranstalter: FILZ-NETZWERK

Mehr

Gestalte dein Quartier 2014

Gestalte dein Quartier 2014 Gestalte dein Quartier 2014 Energieverteiler im Althoffblock BEWERBUNG zur Teilnahme Die Aktion ist eine Kooperation vom Spar- und Bauverein eg Dortmund und Die Urbanisten e.v. Wir suchen kreative Menschen

Mehr

Anmelde-Unterlagen 2012

Anmelde-Unterlagen 2012 1 Anmelde-Unterlagen 2012 2012 Anmeldeschlus s: 31.10.2012 Mit dem Best-Text-Award werden herausragende Print- und Online-Werbemittel in deutscher Sprache ausgezeichnet. Dieser Wettbewerb beurteilt und

Mehr

Unsere Heimat Fotowettbewerb

Unsere Heimat Fotowettbewerb Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Unsere Heimat Fotowettbewerb der Volksbank Bruchsal-Bretten eg Großer Fotowettbewerb zum Jahr der Genossenschaften 2012 Zum Jahr der Genossenschaften

Mehr

Verlosung Klassenfahrten DJH Die Teilnahmebedingungen im Detail:

Verlosung Klassenfahrten DJH Die Teilnahmebedingungen im Detail: Verlosung Klassenfahrten DJH Die Teilnahmebedingungen im Detail: 1. VERANSTALTER UND IDEE DES WETTBEWERBES 1.1 FIT-Z ist ein Vertriebsbereich der Jako-o GmbH; Bahnstraße 10; 96476 Bad Rodach, nachfolgend

Mehr

ANMELDEFORMULAR FLIA 2016

ANMELDEFORMULAR FLIA 2016 ANMELDEFORMULAR FLIA 2016 Anmeldeschluss: 20. November 2015 Wir bewerben uns mit folgender Innovation um den FLIA 2016: (Die Innovation kann ein Produkt, eine Dienstleistung oder eine technische Neuerung

Mehr

ANMELDUNG / TEILNAHMEBEDINGUNGEN FOTOWETTBEWERB. Foto- und Malwettbewerb zum Thema Klima und Umwelt

ANMELDUNG / TEILNAHMEBEDINGUNGEN FOTOWETTBEWERB. Foto- und Malwettbewerb zum Thema Klima und Umwelt ANMELDUNG / TEILNAHMEBEDINGUNGEN FOTOWETTBEWERB Anmeldung Foto- und Malwettbewerb zum Thema Klima und Umwelt JA, ich nehme am Foto- und Malwettbewerb des Klima Projekt Neunkirchen teil und möchte ein Foto

Mehr

Design Plus für Studierende

Design Plus für Studierende Design Plus für Studierende Teilnehmer Neben den Ausstellern der Light+Building sind auch in diesem Jahr wieder Studierende und junge Absolventen der Studiengänge Produkt- und Industriedesign sowie Architektur-

Mehr

KUNST TRIFFT GESUNDHEIT

KUNST TRIFFT GESUNDHEIT KUNST TRIFFT GESUNDHEIT Ausstellungsreihe und Kunstpreis der AOK Nordost 2015 BEWERBUNG zur Teilnahme am AOK-KUNSTPROJEKT 2015 Zum vierten Mal schreibt die AOK Nordost mit Unterstützung von Partnern mehrere

Mehr

Antrag auf Erteilung eines ISO 27001-Zertifikats auf der Basis von IT-Grundschutz durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)

Antrag auf Erteilung eines ISO 27001-Zertifikats auf der Basis von IT-Grundschutz durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) Antrag auf Erteilung eines ISO 27001-Zertifikats auf der Basis von IT-Grundschutz durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) Für den unter Ziffer 3 genannten Untersuchungsgegenstand

Mehr

Seite 1/4. Mülheimer Umweltmarkt am 05.05.2016 (Christi Himmelfahrt) Freizeit + Naturerleben Grün + Garten Bauen + HAndwerk

Seite 1/4. Mülheimer Umweltmarkt am 05.05.2016 (Christi Himmelfahrt) Freizeit + Naturerleben Grün + Garten Bauen + HAndwerk Verbindliche Anmeldung FÜR GASTRONOMIEBETRIEBE Mülheimer Umweltmarkt am 05.05.2016 (Christi Himmelfahrt) Seite 1/4 Kontaktdaten Firma/Initiative Name StraSSe PLZ / Ort Telefon E-Mail Webseite Anbieterdetails

Mehr

8. Der Trickfilm-Wettbewerb

8. Der Trickfilm-Wettbewerb 8. Der Trickfilm-Wettbewerb 8.1 Wettbewerbsausschreibung Worum geht es? Unter dem Motto Trickreich in die Zukunft ruft das Deutsche Jugendherbergswerk zu einem Trickfilm-Wettbewerb auf. Die Teilnehmer

Mehr

Teilnahmeformular Brandschutz des Jahres 2017 Kategorie Brandschutzkonzepte

Teilnahmeformular Brandschutz des Jahres 2017 Kategorie Brandschutzkonzepte Teilnahmeformular Brandschutz des Jahres 2017 Kategorie Brandschutzkonzepte ausgelobt von FeuerTRUTZ Network Einsendeschluss 31.10.2016 Ich/wir nehmen teil beim Brandschutz des Jahres 2017 in der Kategorie

Mehr

Deutscher Brückenbaupreis 2016 Wettbewerbsunterlagen

Deutscher Brückenbaupreis 2016 Wettbewerbsunterlagen Deutscher Brückenbaupreis 2016 Wettbewerbsunterlagen BUNDESINGENIEU R KAMMER Wettbewerb zur Würdigung herausragender Ingenieurleistungen Brücken sind als Teil der technischen Infrastruktur Ausdruck der

Mehr

2015 würdigt eine neue Ausgabe des ikob-preises mit Unterstützung der Deutschsprachigen Gemeinschaft wieder junge Kreative aus der ganzen Welt.

2015 würdigt eine neue Ausgabe des ikob-preises mit Unterstützung der Deutschsprachigen Gemeinschaft wieder junge Kreative aus der ganzen Welt. IKOB-PREIS INTERNATIONAL 2015 würdigt eine neue Ausgabe des ikob-preises mit Unterstützung der Deutschsprachigen Gemeinschaft wieder junge Kreative aus der ganzen Welt. Bewerben können sich Künstlerinnen

Mehr

Bewerbung Intec-Preis 2015

Bewerbung Intec-Preis 2015 Bewerbung Intec-Preis 2015 Einsendeschluss: 9. Januar 2015 Inhalt Bewerbung 1 Angaben zum Unternehmen 1.1 Kurzbeschreibung / Summary 1.2 Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: ARTIS Ing. Technologie- & Innovationsservice

Mehr

Bestellung Unternehmensprofil

Bestellung Unternehmensprofil Hiermit bestellen wir verbindlich folgendes Unternehmensprofil auf dem Internetportal Unternehmensprofil, Laufzeit 12 Monate, Preise Stand: Juli 2011 Basis-Profil Komplett-Profil für Mitglieder der LIHH

Mehr

Bewerbung um den Talente-Award 2016 Innovatives Personal- und Ausbildungsmarketing im öffentlichen und im Dritten Sektor

Bewerbung um den Talente-Award 2016 Innovatives Personal- und Ausbildungsmarketing im öffentlichen und im Dritten Sektor Bewerbung um den Talente-Award 2016 Innovatives Personal- und Ausbildungsmarketing im öffentlichen und im Dritten Sektor Der Talente-Award wird von der Talente-Kongress GbR vergeben. Für den Talente-Award

Mehr

Merkblatt zur Publikation von Dissertationen in elektronischer Form

Merkblatt zur Publikation von Dissertationen in elektronischer Form Merkblatt zur Publikation von Dissertationen in elektronischer Form Die Universitätsbibliothek Braunschweig bietet gemäß den Promotionsordnungen der einzelnen Fakultäten die Möglichkeit der elektronischen

Mehr

ANMELDUNG FÜR BVDW tools Lounge Berlin, 16.-17. Juni 2015

ANMELDUNG FÜR BVDW tools Lounge Berlin, 16.-17. Juni 2015 ANMELDUNG FÜR BVDW tools Lounge Berlin, 16.-17. Juni 2015 Ihr Kontakt: BVDW Jennifer N. Morgan Leiterin Messen und Kooperationen T: 0211-600-456-22 E: morgan@bvdw.org Messe Berlin Rita Schönberg Project

Mehr

WERDEN SIE UNSER GASTFOTOGRAF!

WERDEN SIE UNSER GASTFOTOGRAF! WERDEN SIE UNSER GASTFOTOGRAF! Regeln WERDEN SIE UNSER GASTFOTOGRAF! ist ein monatlich von der Webredaktion der Website des Europäischen Parlaments ausgeschriebenes Projekt. Jeden Monat wird im Rahmen

Mehr

ANMELDEFORMULAR FÜR DEN FELIX BURDA AWARD 2017 KATEGORIE MEDIZIN UND WISSENSCHAFT. FBA-Projekt-Nummer: Übersichtschart. Titel des Projekts

ANMELDEFORMULAR FÜR DEN FELIX BURDA AWARD 2017 KATEGORIE MEDIZIN UND WISSENSCHAFT. FBA-Projekt-Nummer: Übersichtschart. Titel des Projekts ANMELDEFORMULAR FÜR DEN FELIX BURDA AWARD 2017 KATEGORIE MEDIZIN UND WISSENSCHAFT FBA-Projekt-Nummer: Wird von der Stiftung ausgefüllt M Übersichtschart des Projekts Bewerber - Kurzinfo Bei Bewerbung durch

Mehr

Bewerbungsunterlagen zum. Hugo-Junkers-Innovationspreis 2010

Bewerbungsunterlagen zum. Hugo-Junkers-Innovationspreis 2010 Bewerbungsunterlagen zum Hugo-Junkers-Innovationspreis 2010 Einleitung Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Bewerber, wir freuen uns, dass Sie sich mit Ihrer Innovation um den Hugo-Junkers-Innovationspreis

Mehr

Hiermit melde ich mich verbindlich für die oben genannte Veranstaltung an.

Hiermit melde ich mich verbindlich für die oben genannte Veranstaltung an. Anmeldeformular Zertifikat zum CRM in der Gesundheitswirtschaft Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder aus und senden oder faxen Sie die Anmeldung unterschrieben an uns zurück und legen einen kurzen

Mehr

I. AUTORENBRIEFING Redaktion:

I. AUTORENBRIEFING Redaktion: I. AUTORENBRIEFING Redaktion: Lieber Autor, liebe Autorin, wir freuen uns, dass Sie für uns tätig sein werden und bitten Sie, nachfolgende Punkte für eine gute Zusammenarbeit zu berücksichtigen: 1. KOMMUNIKATION

Mehr

Das Intellectual Property Rights-Programm (IPR) von Hood.de zum Schutz von immateriellen Rechtsgütern

Das Intellectual Property Rights-Programm (IPR) von Hood.de zum Schutz von immateriellen Rechtsgütern Das Intellectual Property Rights-Programm (IPR) von Hood.de zum Schutz von immateriellen Rechtsgütern Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank, dass Sie sich um die Entfernung vermutlich gesetzwidriger

Mehr

BAUTECHNIKPREIS 2016

BAUTECHNIKPREIS 2016 Österreichische Bautechnik Vereinigung (öbv) Karlsgasse 5 1040 Wien Tel.: 01/ 504 15 95 Fax: 01/ 504 15 95-99 Mail: Web: office@bautechnik.pro www.bautechnik.pro www.baukongress.at Die Österreichische

Mehr

FAMAB AWARD 2016 Hauptkategorie EVENT

FAMAB AWARD 2016 Hauptkategorie EVENT Erläuterung der Ausschreibungsunterlagen Für die Teilnahme am FAMAB AWARD sind folgende Unterlagen online einzureichen:» Einreichungs-Bogen Diese Angaben werden in allen Dokumentationen (Homepage, BRAND

Mehr

Bestes familienfreundliches Employer Branding

Bestes familienfreundliches Employer Branding Bestes familienfreundliches Employer Branding Sonderpreis 2016 zum Staatspreis Unternehmen für Familien 1. TEILNEHMENDER BETRIEB Firmenname Bitte geben Sie den Namen sowie Ihre Firmendaten vollständig

Mehr

Finanzwelt gemeinsam erklären.

Finanzwelt gemeinsam erklären. Finanzwelt gemeinsam erklären. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Förderwettbewerb Finanzwelt gemeinsam erklären. Die Volksbank Mittelhessen fördert die wirtschaftliche

Mehr

PHOTOGRAPHIE PhotoVision 2015»Zukunft«

PHOTOGRAPHIE PhotoVision 2015»Zukunft« Anmeldeformular Jede/r Teilnehmer/In muss ein Anmeldeformular beilegen. Bei Gruppenarbeiten muss jedes Mitglied ein Formular ausfüllen. Angaben zur Person: Herr/Frau Vorname Name Straße Land/PLZ/Ort Telefon

Mehr

Merkblatt für Fotomodelle

Merkblatt für Fotomodelle Borys S. Kurylo Fuldaer Strasse 33 36088 Hünfeld Tel: 06652/6782 Mobile: 0160-3021551 Email: kurylo@t-online.de Internet: www.kurylo.de Merkblatt für Fotomodelle Modell Das Modell sollte sich über seine

Mehr

Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf Postanschrift: 40200 Düsseldorf 41/22. Anmeldung zum Künstlerhandbuch im Internet unter www.duesseldorf.

Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf Postanschrift: 40200 Düsseldorf 41/22. Anmeldung zum Künstlerhandbuch im Internet unter www.duesseldorf. Seite 1 von 5_Anmeldung_ Künstlerhandbuch im Interne Kulturamt Postanschrift: 40200 Düsseldorf 41/22 Anmeldung zum Künstlerhandbuch im Internet unter www.duesseldorf.de Alle in Düsseldorf lebenden bildenden

Mehr

VIDEOWETTBEWERB VIDEOWETTBEWERB. Teilnahmebedingungen

VIDEOWETTBEWERB VIDEOWETTBEWERB. Teilnahmebedingungen VIDEOWETTBEWERB Teilnahmebedingungen Rendez-vous Image - Videowettbewerb - Januar 2015 - www.rdvi.fr Teilnahmebedingungen - DE - v1-1/6 Teilnahmebedingungen Rendez-vous Image wendet sich an alle Videasten.

Mehr

FOTOWETTBEWERB 2015/2016: WAS KANN SELSTHILFE?

FOTOWETTBEWERB 2015/2016: WAS KANN SELSTHILFE? WAS KANN SELSTHILFE? Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) Der vdek ist ein Zusammenschluss der sechs Ersatzkassen - Techniker Krankenkasse - BARMER GEK - DAK-Gesundheit - Kaufmännische Krankenkasse -

Mehr

Sicheres Netz der KVen Formular Ergänzende Erklärung zur Zertifizierung zum KV-SafeNet-Provider

Sicheres Netz der KVen Formular Ergänzende Erklärung zur Zertifizierung zum KV-SafeNet-Provider Formular Ergänzende Erklärung zur Zertifizierung zum KV-SafeNet-Provider [KBV_SNK_FOEX_KV-SafeNet] Dezernat 6 Informationstechnik, Telematik und Telemedizin 10623 Berlin, Herbert-Lewin-Platz 2 Kassenärztliche

Mehr

Ausschreibung Fotowettbewerb Kalender

Ausschreibung Fotowettbewerb Kalender Ausschreibung Fotowettbewerb Kalender Das Projekt Augsburgs Wasser will Welterbe werden. Unter dem Titel Wasserbau und Wasserkraft, Trinkwasser und Brunnenkunst in Augsburg hat die Stadt Augsburg eine

Mehr

KUNSTGALERIE.DE. Wichtige Informationen für Ihre Präsentation auf Kunstgalerie.de JETZT ANMELDEN

KUNSTGALERIE.DE. Wichtige Informationen für Ihre Präsentation auf Kunstgalerie.de JETZT ANMELDEN Wichtige Informationen für Ihre Präsentation auf Kunstgalerie.de JETZT ANMELDEN Über Ihre Teilnahme an Kunstgalerie.de freuen wir uns sehr! Was ist Kunst und wer hat das Recht, darüber zu urteilen? Wir

Mehr

9. filmgipfel 2011 WETTBEWERB: TEILNAHMEBEDINGUNGEN

9. filmgipfel 2011 WETTBEWERB: TEILNAHMEBEDINGUNGEN Filmgipfel 2011 Seite 1 von 2 Internationales Oberstdorfer Festival von Schülerfilmgruppen Gertrud-von-le-Fort-Gymnasium, Rubinger Str. 8, 87561 Oberstdorf Festivalleitung: Heinz Düwell / Telefon 0049

Mehr

Kontaktdaten (Pflichtangaben!)

Kontaktdaten (Pflichtangaben!) g n u b i e r esch b t k e j o Pr Kontaktdaten (Pflichtangaben!) Name Kindergarten/Schule: Kategorie bitte ankreuzen: Kindergarten 1. 4. Klasse 5. 10. Klasse Sek.-I+II-übergreifend Kreativpreis Die (kreativen)

Mehr

Dokumentationsrichtlinie DOKU

Dokumentationsrichtlinie DOKU Unternehmensbereich Real Estate Management (FR) Daten und Dienste (FR/D) Dokumentationsrichtlinie DOKU Stand: 24. Januar 2012 Version: 2.03 Flughafen Hamburg GmbH 2012 1 Inhaltsverzeichnis 1 Inhaltsverzeichnis...

Mehr

Deutschland / Türkei Ein Zukunftsmarkt der Logistik

Deutschland / Türkei Ein Zukunftsmarkt der Logistik DVZ-Logkon Ausstellerund Sponsorenkonzept D v Z-Logkon Bedeutung der in der Branche Aktualität und hohe Relevanz der Thematik für die Standorte Deutschland und T hoher Stellenwert in der Branche Forum

Mehr

VIP-Angebot. Für das Testspiel Hamburger SV vs. Hellas Verona am 1. August 2015 um 17 Uhr im Volksparkstadion

VIP-Angebot. Für das Testspiel Hamburger SV vs. Hellas Verona am 1. August 2015 um 17 Uhr im Volksparkstadion VIP-Angebot Für das Testspiel am 1. August 2015 um 17 Uhr im Volksparkstadion VIP-Angebot Saisonstart beim Hamburger SV für die ganze Familie! Kurz vor Beginn der kommenden Bundesligasaison testet der

Mehr

Preis der Tierschutzombudsstelle Steiermark Tierschutzkonformes Bauen im ländlichen Raum

Preis der Tierschutzombudsstelle Steiermark Tierschutzkonformes Bauen im ländlichen Raum Preis der Tierschutzombudsstelle Steiermark Tierschutzkonformes Bauen im ländlichen Raum Landwirtschaftliche Gebäude prägen die Kulturlandschaft und sind Visitenkarten für den Betrieb und eine ganze Region.

Mehr

MIT erneuerbaren Energien GESTALTEN! MINT-Wettbewerb für Schulen

MIT erneuerbaren Energien GESTALTEN! MINT-Wettbewerb für Schulen Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT Ostdeutschland in Kooperation mit der Deutschen Kreditbank AG (DKB) MIT erneuerbaren Energien GESTALTEN! MINT-Wettbewerb für Schulen Ein naturwissenschaftlich-technischer Wettbewerb

Mehr

EINREICHFORMULAR 2016 des FESTIVAL DES DEUTSCHEN FILMS 15. Juni bis 3. Juli 2016 - Ludwigshafen am Rhein / Metropolregion Rhein-Neckar

EINREICHFORMULAR 2016 des FESTIVAL DES DEUTSCHEN FILMS 15. Juni bis 3. Juli 2016 - Ludwigshafen am Rhein / Metropolregion Rhein-Neckar EINREICHFORMULAR 2016 des FESTIVAL DES DEUTSCHEN FILMS 15. Juni bis 3. Juli 2016 - Ludwigshafen am Rhein / Metropolregion Rhein-Neckar Einreichfrist: 11. März 2016 Bitte dieses Formular ausgefüllt einsenden

Mehr

Tag der Architektur 2016 ERKLÄRUNG DES ENTWURFSVERFASSERS/ DER ENTWURFSVERFASSERIN Hiermit bewerbe ich mich verbindlich für die Teilnahme am Tag der Architektur 2016 am 25./26. Juni. Ich akzeptiere die

Mehr

Vorab per FAX an +49 (0) 711-222985-91497

Vorab per FAX an +49 (0) 711-222985-91497 Vorab per FAX an +49 (0) 711-222985-91497 Baden-Württembergische Wertpapierbörse - Geschäftsführung - c/o Listing Department Börsenstraße 4 D-70174 Stuttgart Antrag auf Zulassung von Wertpapieren zum Antragsteller:

Mehr

Die ausgezeichnete Besuchereinladung

Die ausgezeichnete Besuchereinladung Pre-Marketing: ist unbestritten das am meisten unterschätzte Messeinstrument. Dabei fungiert sie als Startschuss für das Gesamtereignis Messeauftritt. Der m+a Verlag lädt ausstellende Unternehmen aller

Mehr

Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v.

Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v. Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v. DER Fußballverein in Pinneberg-Nord an der Müssenwiete Herrenfußball Jugendfußball Kinderfußball A u f n a h m e a n t r a g Hiermit beantrage ich die Aufnahme in den Verein

Mehr

Ausfüllhilfe. Verwendungsnachweis 2011 Förderprogramm Aus- und Weiterbildung - Ausbildungsmaßnahmen - (Antrag auf Auszahlung)

Ausfüllhilfe. Verwendungsnachweis 2011 Förderprogramm Aus- und Weiterbildung - Ausbildungsmaßnahmen - (Antrag auf Auszahlung) Förderprogramm A/W - Ausbildung - (Förderperiode 2011) Ausfüllhilfe zum Verwendungsnachweis 2011 Förderprogramm Aus- und Weiterbildung - Ausbildungsmaßnahmen - (Antrag auf Auszahlung) nach der Richtlinie

Mehr

Wartung & Pflege - Vertrag

Wartung & Pflege - Vertrag zwischen webdesign-bandemer Dirk Bandemer Kirchbergstr. 16 kontakt@webdesign-bandemer.de Unternehmen Name und Vorname Straße und Hausnummer Email 07633/9804088 Telefon 79238 Ehrenkirchen Postleitzahl und

Mehr

Sanierung/Umbau/Erweiterung Gemeinschaftsschule Sachsenheim

Sanierung/Umbau/Erweiterung Gemeinschaftsschule Sachsenheim LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH Frau Monika Singer Fritz-Elsas-Straße 31 70174 Stuttgart (Adresse des/der Bewerbers) Projekt: Sanierung/Umbau/Erweiterung Gemeinschaftsschule Sachsenheim hier:

Mehr

Informationen zum Seminar. Grundlagen und Einführung in das Wissensmanagement

Informationen zum Seminar. Grundlagen und Einführung in das Wissensmanagement Informationen zum Seminar Grundlagen und Einführung in das Wissensmanagement Hintergrund Das Thema Wissensmanagement in Unternehmen nimmt vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung an Bedeutung

Mehr

Unternehmen:... Agentur:... Ansprechpartner:...Position:... Straße:...PLZ, Ort:... Telefon:...Fax:... E-Mail:...Website:... ...

Unternehmen:... Agentur:... Ansprechpartner:...Position:... Straße:...PLZ, Ort:... Telefon:...Fax:... E-Mail:...Website:... ... Verein zur Förderung der Wirtschaftskommunikation e.v. c/o HTW Berlin Gebäude C Raum 546 Wilhelminenhofstraße 75 12459 Berlin - Oberschöneweide PER E-MAIL AN bewerbung @ dpwk.de oder per FAX 030 / 50 19

Mehr

und der Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr (HSU) Universitätsbibliothek (UB) Holstenhofweg 85 20043 Hamburg

und der Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr (HSU) Universitätsbibliothek (UB) Holstenhofweg 85 20043 Hamburg OPUS-ID: Vertrag über die Erst-/Zweitveröffentlichung eines Werkes auf dem Volltextserver der Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr zwischen Frau /Herrn Fakultät Privatadresse E-Mail

Mehr

Sponsoringvereinbarung zur TeamConf 2013

Sponsoringvereinbarung zur TeamConf 2013 Sponsoringvereinbarung zur TeamConf 2013 (bitte an folgende Nummer faxen: +49 (0)89 420 17 639) Hiermit wird zwischen der HLMC Events GmbH und: Firma: Abteilung: Strasse: PLZ/Ort: eine Sponsoringvereinbarung

Mehr

FAMAB AWARD 2015 Hauptkategorie EVENT

FAMAB AWARD 2015 Hauptkategorie EVENT FAMAB AWARD 2015 Hauptkategorie EVENT Erläuterung der Ausschreibungsunterlagen Einsendeschluss: 30. Juni 2015 Einzureichen für die Teilnahme am FAMAB AWARD in der Hauptkategorie EVENT sind folgende Unterlagen:

Mehr

WEB - PFLEGE - VERTRAG

WEB - PFLEGE - VERTRAG WEB - PFLEGE - VERTRAG zwischen Erk@nn Webseiten und Mediendesign im Folgenden Anbieter genannt und Name... Firma... Adresse... im Folgenden Kunde genannt wird folgender Website-Pflege-Vertrag geschlossen:

Mehr

Inserate im Dorfspiegel

Inserate im Dorfspiegel Inserate im Dorfspiegel Gemeinde Grosshöchstetten Technische Vorgaben, Grössen und Preise Grössen und Preise Die möglichen Inserategrössen und Preise sind auf den folgenden Seiten ersichtlich. Andere als

Mehr

Innovationspreis 2015 der BioRegionen in Deutschland

Innovationspreis 2015 der BioRegionen in Deutschland Hervorragende Forschung ist zwar ein entscheidender Erfolgsfaktor in hochinnovativen Branchen wie der Biotechnologie, doch die praktische Nutzung wird zunehmend bedeutender. Der Wissens- und Technologietransfer

Mehr

Anmeldung. BodenWert Schätzen. Wettbewerb. zur Teilnahme am Wettbewerb. AnAnmeldeschluss. zum Schutz des Bodens. Name des Initiators

Anmeldung. BodenWert Schätzen. Wettbewerb. zur Teilnahme am Wettbewerb. AnAnmeldeschluss. zum Schutz des Bodens. Name des Initiators BodenWert AnAnmeldeschluss m de 16.elAugust s 2015 31. Ju chluss li 2015 Anmeldung zur Teilnahme am Bitte füllen Sie das Anmeldeformular vollständig aus und senden dieses bis spätestens 16.08.2015 31.07.2015

Mehr

Ausschreibung des Wettbewerbs Neues Logo 900 Jahre Gemeinde Biberbach 2016

Ausschreibung des Wettbewerbs Neues Logo 900 Jahre Gemeinde Biberbach 2016 Ausschreibung des Wettbewerbs Neues Logo 900 Jahre Gemeinde Biberbach 2016 Die Gemeinde Biberbach schreibt einen Wettbewerb zur Erstellung eines neuen Logos für das Jubiläumsjahr 900 Jahre Biberbach 2016

Mehr

ErhebungTagungs-/Veranstaltungsräumlichkeiten

ErhebungTagungs-/Veranstaltungsräumlichkeiten zurück an: Ferienland Donau-Ries e.v. z. H. Frau Scheurer Pflegstraße 2, 86609 Donauwörth Faxnr. 0906 74-212 1) Adressen Standortadresse Bitte geben Sie hier die Standortadresse Ihrer Tagungs-/Veranstaltungsräumlichkeit

Mehr

2. Druckdatei für das Layout einer Doppelseite als PDF-Datei für die Broschüre gemäß Layoutvorgabe (als Download unter www.bda-niedersachsen.

2. Druckdatei für das Layout einer Doppelseite als PDF-Datei für die Broschüre gemäß Layoutvorgabe (als Download unter www.bda-niedersachsen. Landesverband Niedersachsen e.v. Alleehof 4 30167 Hannover max 45 Junge Architekten in Niedersachsen 2014 Förderpreis des BDA Niedersachsen und der VHV-Versicherungen AUSLOBUNG Tel. 0511.7 01 03 28 Fax

Mehr

Fokus Denkmal 2016 Der Jugendfotowettbewerb der Deutschen Stiftung Denkmalschutz zum Tag des offenen Denkmals

Fokus Denkmal 2016 Der Jugendfotowettbewerb der Deutschen Stiftung Denkmalschutz zum Tag des offenen Denkmals Fokus Denkmal 2016 Der Jugendfotowettbewerb der Deutschen Stiftung Denkmalschutz zum Tag des offenen Denkmals Teilnehmerbogen Name: Geburtsdatum: Adresse: E-Mail-Adresse: Telefonnummer: Fotografiertes

Mehr

Ausstellervereinbarung

Ausstellervereinbarung Ausstellervereinbarung (bitte an 089/ 420 17 639 faxen) Hiermit wird zwischen der HLMC Events GmbH und: Firma: Abteilung: Strasse: PLZ/Ort: eine Ausstellervereinbarung für die AgileCars 2014 getroffen.

Mehr

Website-Mietvertrag. zwischen der. und der

Website-Mietvertrag. zwischen der. und der Website-Mietvertrag zwischen der Firma SCHOWEB-Design Andrea Bablitschky Kirchenweg 1 91738 Pfofeld Tel: 0 98 34 / 9 68 24 Fax: 0 98 34 / 9 68 25 Email: info@schoweb.de http://www.schoweb.de nachfolgend

Mehr

efficiency4future: Erfolgsmodell für Regionen und Unternehmen

efficiency4future: Erfolgsmodell für Regionen und Unternehmen Powered by Einreichformular efficiency4future: Erfolgsmodell für Regionen und Unternehmen Supported by 2 EINREICHFORMULAR efficiency4future: Erfolgsmodell für Region und Unternehmen Für die Bewerbung zur

Mehr

Wenn Sie kein in seinen Rechten verletzter Inhaber von Schutzrechten sind, melden Sie rechteverletzende Artikel bitte unserem Sicherheitsteam:

Wenn Sie kein in seinen Rechten verletzter Inhaber von Schutzrechten sind, melden Sie rechteverletzende Artikel bitte unserem Sicherheitsteam: Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank, dass Sie sich um die Entfernung vermutlich rechteverletzender Angebote von unserem Marktplatz bemühen. Sollten Sie Inhaber gewerblicher Schutzrechte (z.b. Patente,

Mehr

Modelvertrag. Geburtsdatum

Modelvertrag. Geburtsdatum Modelvertrag 1 Vertragsparteien Fotograf Name Vorname Straße PLZ/Ort Telefon Model Name Vorname Straße PLZ/Ort Telefon E-Mail mail@hssw.de E-Mail Geburtsdatum 2 Gegenstand des Vertrages Dieser Vertrag

Mehr

25. Juni 2014, Essen. Neue Workshop-Reihe Neue Erfolgsstrategien für mehr Umsatz jetzt! Exklusiv für Leistungserbringer in der Hilfsmittelversorgung:

25. Juni 2014, Essen. Neue Workshop-Reihe Neue Erfolgsstrategien für mehr Umsatz jetzt! Exklusiv für Leistungserbringer in der Hilfsmittelversorgung: 25. Juni 2014, Essen Neue Workshop-Reihe Neue Erfolgsstrategien für mehr Umsatz jetzt! Exklusiv für Leistungserbringer in der Hilfsmittelversorgung: Inhaber, Geschäftsführer und Vertriebs- und Marketingverantwortliche

Mehr

Antrag auf Förderung einer erdgas- oder biogasbetriebenen Mikro-KWK-Anlage im Rahmen des MVV Klimaschutzfonds - Breitenförderprogramm -

Antrag auf Förderung einer erdgas- oder biogasbetriebenen Mikro-KWK-Anlage im Rahmen des MVV Klimaschutzfonds - Breitenförderprogramm - Antrag auf Förderung einer erdgas- oder biogasbetriebenen Mikro-KWK-Anlage im Rahmen des MVV Klimaschutzfonds - Breitenförderprogramm - Eintrag durch Klimaschutzagentur An die Klimaschutzagentur Mannheim

Mehr

Webhosting Vertrag bei SchubertMedia

Webhosting Vertrag bei SchubertMedia Server: Web: Kunden Nr.: Bitte den oberen Teil nicht ausfüllen, dies wird von der ausgefüllt. Webhosting Vertrag bei Telefon: 036423 139877 Faxnummer: 036423 139878 Web: http://www.webspace-mieten.de Email:

Mehr

Anmeldeformular A1. Anmeldeschluss für die Teilnahme an der 1. Chorweltmeisterschaft für die Jugend: 15. Januar 2011. @ A 9 Internetadresse

Anmeldeformular A1. Anmeldeschluss für die Teilnahme an der 1. Chorweltmeisterschaft für die Jugend: 15. Januar 2011. @ A 9 Internetadresse Anmeldeformular A Allgemeine Daten Bitte verwenden Sie nur lateinische Buchstaben! A A 2 A 3 A 4 A 5 Straße PLZ Ort A 6 A 7 Telefon esvorwahl / Stadtvorwahl / Nummer Fax A 8 E-Mail @ A 9 Internetadresse

Mehr

I FOTOWETTBEWERB LASAL. Organisation: Associació LASAL Sponsor: Rathaus Ses Salines (Abteilung Kultur und Turismus)

I FOTOWETTBEWERB LASAL. Organisation: Associació LASAL Sponsor: Rathaus Ses Salines (Abteilung Kultur und Turismus) I FOTOWETTBEWERB LASAL Organisation: Associació LASAL Sponsor: Rathaus Ses Salines (Abteilung Kultur und Turismus) 1. PRÄSENTATION Die Ziele des ersten LASAL Fotowettbewerb sind: Für die Salzseen der Balearischen

Mehr

GO FOR GOLD! POS MARKETING AWARD 2015

GO FOR GOLD! POS MARKETING AWARD 2015 GO FOR GOLD! POS MARKETING AWARD 2015 Informationsbroschüre DIE POSMA. Die POS Marketing Association e.v. ist der Verband führender POS Marketing Agenturen in Deutschland und zudem Deutschland Repräsentant

Mehr

Aufnahmeantrag Kfz-Sachverständiger

Aufnahmeantrag Kfz-Sachverständiger Aufnahmeantrag Kfz-Sachverständiger Hiermit beantrage ich die Verbandsmitgliedschaft beim Bundesverband für Kfz-sachverständigen Handwerk e.v. als Kfz-Sachverständiger. Dieser Antrag verpflichtet den BVkSH

Mehr

Informationen zur Zertifizierung. PRINCE2 Foundation. in Kooperation mit

Informationen zur Zertifizierung. PRINCE2 Foundation. in Kooperation mit Informationen zur Zertifizierung PRINCE2 Foundation in Kooperation mit PRINCE2 Foundation Vorbereitung und Zertifizierung Hintergrund Die PRINCE2 Zertifizierung wendet sich an Manager und Verwalter von

Mehr

ÄNDERUNGSAUFTRAG Per Fax an 09181 50 95 9-79

ÄNDERUNGSAUFTRAG Per Fax an 09181 50 95 9-79 ÄNDERUNGSAUFTRAG Per Fax an 09181 50 95 9-79 Auftraggeber: (vollständige Adresse) Telefon / Telefax: (Name, Telefon, Email-Adresse) Passwörter / Zugangsdaten / Autorisierungscodes senden Sie mir bitte

Mehr

STOP! ACHTUNG! Bitte beachten Sie, dass die missbräuchliche Nutzung des Formulars straf- und zivilrechtlich verfolgt wird.

STOP! ACHTUNG! Bitte beachten Sie, dass die missbräuchliche Nutzung des Formulars straf- und zivilrechtlich verfolgt wird. STOP! ACHTUNG! Die nachfolgenden Unterlagen dürfen Sie nur und ausschließlich nach Rücksprache mit unserem Kundenservice verwenden, falls unser Reseller (= Ihr Provider) die für Sie registrierten Domainnamen

Mehr

Deutscher Rohstoffeffizienz- Preis 2015

Deutscher Rohstoffeffizienz- Preis 2015 Deutscher Rohstoffeffizienz- Preis 2015 des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) Bewerbungsformular für die Wettbewerbskategorie UNTERNEHMEN Bitte reichen Sie die Bewerbungsunterlagen in

Mehr

Medienpreis 2016 Hessen/Thüringen Kategorie Film

Medienpreis 2016 Hessen/Thüringen Kategorie Film Präambel: Das medienwerk ist ein Studio für Kommunikation und Film im Werra-Meißner- Kreis. Es bietet einen Bildungs-und Gestaltungsraum für digitale Medien. Ziel des medienwerks ist es, den Umgang mit

Mehr

s Kreissparkasse Göppingen Ausschreibung Förderpreis für Schulen 2010. Preisgeld bis zu 25.000 Euro Einsendeschluss Sparkassen-Finanzgruppe

s Kreissparkasse Göppingen Ausschreibung Förderpreis für Schulen 2010. Preisgeld bis zu 25.000 Euro Einsendeschluss Sparkassen-Finanzgruppe s Kreissparkasse Göppingen Sparkassen-Finanzgruppe Ausschreibung Förderpreis für Schulen 2010. Preisgeld bis zu 25.000 Euro Einsendeschluss Sparkassen-Finanzgruppe Förderpreis der Kreissparkasse Göppingen

Mehr

Landeskommission Berlin gegen Gewalt

Landeskommission Berlin gegen Gewalt Landeskommission Berlin gegen Gewalt Berlin, Mai 2010 Wettbewerbsunterlagen zum Berliner Präventionspreis 2010 Sexuelle Gewalt und Kinderschutz Die Landeskommission Berlin gegen Gewalt lobt angesichts

Mehr

FAKULTÄT FÜR WIRTSCHAFTS- UND SOZIALWISSENSCHAFTEN BEWERBUNGSFORMULAR

FAKULTÄT FÜR WIRTSCHAFTS- UND SOZIALWISSENSCHAFTEN BEWERBUNGSFORMULAR FAKULTÄT FÜR WIRTSCHAFTS- UND SOZIALWISSENSCHAFTEN M.Sc. Programme International Business and Economics Bewerber aus EU Staaten Studiensekretariat MSc International Business and Economics Universität Hohenheim

Mehr

AUSSCHREIBUNG GO PHOTO C/O VICTORIA OBERKOCH HERESBACHSTR. 31, 40223 DÜSSELDORF INFO@THISISGOPHOTO.DE WWW.THISISGOPHOTO.DE

AUSSCHREIBUNG GO PHOTO C/O VICTORIA OBERKOCH HERESBACHSTR. 31, 40223 DÜSSELDORF INFO@THISISGOPHOTO.DE WWW.THISISGOPHOTO.DE AUSSCHREIBUNG WAS IST? Was sehen junge Fotografinnen und Fotografen und was machen sie in ihren Bildern sichtbar? In welche Richtung entwickelt sich die junge Fotografie? Was kommt wieder, was bleibt und

Mehr

Laborgemeinschaft Nord-West Technikerstr. 14 48465 Schüttorf ANGABEN ZUR ERSTELLUNG EINER PRAXISHOMEPAGE

Laborgemeinschaft Nord-West Technikerstr. 14 48465 Schüttorf ANGABEN ZUR ERSTELLUNG EINER PRAXISHOMEPAGE Laborgemeinschaft Nord-West Technikerstr. 14 48465 Schüttorf ANGABEN ZUR ERSTELLUNG EINER PRAXISHOMEPAGE Bitte ausgefüllt innerhalb der nächsten vier Wochen mit dem Fahrdienst zurück an die Laborgemeinschaft

Mehr

Ingelheimer Impressionen Kalender von Ingelheimern für Ingelheimer und Freunde Ingelheims

Ingelheimer Impressionen Kalender von Ingelheimern für Ingelheimer und Freunde Ingelheims Ingelheimer Impressionen Kalender von Ingelheimern für Ingelheimer und Freunde Ingelheims 1. Projektbeschreibung Werbeagentur INCOM einen Kalender heraus, in dem Fotografien von Ingelheim und Umgebung

Mehr

Informationen zum Seminar. Grundlagen und Einführung in das Wissensmanagement

Informationen zum Seminar. Grundlagen und Einführung in das Wissensmanagement Informationen zum Seminar Grundlagen und Einführung in das Wissensmanagement Hintergrund Das Thema Wissensmanagement in Unternehmen nimmt vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung an Bedeutung

Mehr

Antrag auf Zulassung zur Patentanwaltschaft

Antrag auf Zulassung zur Patentanwaltschaft An den Vorstand der Patentanwaltskammer Postfach 26 01 08 80058 München Antrag auf Zulassung zur Patentanwaltschaft Hiermit beantrage ich meine Zulassung als Patentanwältin / Patentanwalt. I. Persönliche

Mehr

Gesuch für Förderbeitrag Solarstromanlagen 2016

Gesuch für Förderbeitrag Solarstromanlagen 2016 Vertrieb Privat & Geschäftskunden Monbijoustrasse 11, Postfach, 3001 Bern Telefon 031 321 36 54 www.ewb.ch 2016 Ökofonds-Förderprogramm von Energie Wasser Bern und der Stadt Bern Förderprogramm Solarstromanlagen:

Mehr

Die Ausschreibungsthemen zum Motto Sprache. Kultur. Barriere. lauten:

Die Ausschreibungsthemen zum Motto Sprache. Kultur. Barriere. lauten: Teilnahmebedingungen 1. Deaf Filmfestival 1. Gegenstand des Wettbewerbs Sprache. Kultur. Barriere. Das ist das Motto des 1. Deaf Filmfestivals des Gehörlosenverbands München und Umland e.v. (nachfolgende

Mehr

Teilnahmebedingungen zum Ideenwettbewerb Nachwuchsgewinnung für das sicherheitsrelevante Ehrenamt in Feuerwehren und freiwilligen Hilfsorganisationen

Teilnahmebedingungen zum Ideenwettbewerb Nachwuchsgewinnung für das sicherheitsrelevante Ehrenamt in Feuerwehren und freiwilligen Hilfsorganisationen Teilnahmebedingungen zum Ideenwettbewerb Nachwuchsgewinnung für das sicherheitsrelevante Ehrenamt in Feuerwehren und freiwilligen Hilfsorganisationen 1. Allgemeines Wie können neue Mitglieder in den Feuerwehren,

Mehr

Allgemeine Liefer- und Geschäftsbedingungen der argus Fotoarchiv GmbH. I. Geltung

Allgemeine Liefer- und Geschäftsbedingungen der argus Fotoarchiv GmbH. I. Geltung Allgemeine Liefer- und Geschäftsbedingungen der argus Fotoarchiv GmbH I. Geltung 1. Die nachfolgenden allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen (im folgenden AGB genannt) gelten für alle von der argus

Mehr

Teilnahmebedingungen Wedding Award Switzerland

Teilnahmebedingungen Wedding Award Switzerland Teilnahmebedingungen Wedding Award Switzerland Was bedeutet der Wedding Award Switzerland Mit dem Wedding Award Switzerland prämiert der Verband, Wedding Award Switzerland (WAS) am 4. März 2016 die 5 Hauptkategorien

Mehr

Eine fotografische Zeitreise durch Hagen

Eine fotografische Zeitreise durch Hagen Fotowettbewerb Eine fotografische Zeitreise durch Hagen LWL-Freilichtmuseum Hagen Hagener Heimatbund e. V. Volkshochschule Hagen Das LWL-Freilichtmuseum Hagen Westfälisches Landesmuseum für Handwerk und

Mehr

IHM Preis 2015 GEPLANT + AUSGEFÜHRT

IHM Preis 2015 GEPLANT + AUSGEFÜHRT IHM Preis 2015 GEPLANT + AUSGEFÜHRT INFORMATIONEN / TEILNAHMEBEDINGUNGEN Präambel Architekten / Innenarchitekten und Handwerker konzipieren und bauen gemeinsam Gebäude und schaffen Innen- und Außenräume,

Mehr

Bewerbungsbogen Strategische Gestaltung MA

Bewerbungsbogen Strategische Gestaltung MA Bitte beachten Sie Folgendes Füllen Sie diesen Antrag deutlich und vollständig in Blockschrift aus bzw. kreuzen Sie Zutreffendes an. Verwenden Sie dafür ausschließlich dieses Formular. Ich bewerbe mich

Mehr