CHEMIE-, CHEMISCHE INDUSTRIE ÖSTERREICH

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "CHEMIE-, CHEMISCHE INDUSTRIE ÖSTERREICH"

Transkript

1 CHEMIE-, CHEMISCHE INDUSTRIE ÖSTERREICH

2 Österreich - Chemie-, chemische Industrie Branche kompakt: Österreich - Chemie-, chemische Industrie (April 2013) Bonn (gtai) - Im Jahr 2012 expandierte die chemische Industrie Österreichs kaum, auch die Importe zogen nur marginal (+2,4%) an. Für 2013 erwarten Beobachter eine leichte Belebung der Nachfrage, die sich 2014 verstärken soll. Nachfrageintensivste Branchensegmente sind Pharmaartikel nd Kunststoffe/ Kunststoffwaren. Gute Aussichten haben Hersteller von Generika, intelligenten Werkstoffen, Verbundstoffen und Materialien für Energieeffizienzlösungen. Marktentwicklung/-bedarf Die österreichische Wirtschaft hat ein schwaches Jahr hinter sich und konnte 2012 lediglich um real 0,8% expandieren. Die kurzfristigen Aussichten sind kaum besser. Für 2013 prognostizierten die Analysten der EU-Kommission im Mai eine Wachstumsrate von lediglich 0,3%. Erst 2014 soll es mit einem Plus von 1,8% wieder etwas mehr Dynamik geben. Die exportorientierte Chemiebranche Österreichs konnte laut dem Fachverband der chemischen Industrie (FCIO) ihre positive Entwicklung von 2010 und 2011 mit Wachstumsraten von 9% und 11% nicht fortsetzen. Die Unternehmen steigerten ihren Produktionswert 2012 um gerade einmal 0,2% und erreichten damit einen Wert von 16,7 Mrd. Euro. Auch der Außenhandel in beide Richtungen entwickelte sich 2012 recht verhalten. Fast alle Sparten haben mit steigenden Rohstoffpreisen zu kämpfen. Der österreichische Markt für Chemieprodukte (in Mio. Euro; Veränderung in %) Produktgruppe Veränderung 2012/11 Kunststoffe in Primärformen ) k.a. 2) Pharmazeutika k.a. 2 1) Waschmittel, Kosmetika Farben, Lacke 491 k.a. 12 1) 1) Veränderung 2011/10; 2) Aufgrund veränderter statistischer Zuordnung des Verbandes sind die Zahlen von 2011 und 2012 nicht vergleichbar; das Marktvolumen dürfte nach Verbandsschätzungen 2012 leicht rückläufig gewesen sein. Quellen: FCIO; Eurostat; Pharmig/IMS; Berechnungen von Germany Trade & Invest Die Pharmamarkt entwickelt sich nahezu konjunkturunabhängig. Der Arzneimittelumsatz ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gewachsen und erreichte 2011 knapp 3,1 Mrd. Euro und 234 Mio. Packungen. Der demografische Wandel und ein weiter wachsendes Bewusstsein für gesunde Lebensführung dürften auch künftig die Nachfrage nach rezeptpflichtigen, rezeptfreien (over the counter, OTC) und Wellnessprodukten positiv beeinflussen. Sorge bereitet hingegen der von der Pharmawirtschaft beobachtete Preisverfall bei Medikamenten, der durch administrative Maßnahmen verursacht ist. Wie in vielen anderen Staaten steigt auch in Österreich der Anteil der Generikaprodukte beständig an. Er erreichte bei den erstattungsfähigen Arzneimitteln % der verkauften Packungen. Germany Trade & Invest 1

3 Österreich - Chemie-, chemische Industrie Der Absatz von Kosmetikprodukten erreichte laut einer Studie des Marktforschungsunternehmens Nielsen 2011 gut 1 Mrd. Euro und war 2012 rückläufig. Im Drogeriefachhandel entwickelt sich der Umsatz dynamischer als im Lebensmitteleinzelhandel. Der Verband der Markenhersteller Kosmetik Transparent sieht vor allem Hautpflege, Mundpflege und dekorative Kosmetik als Treiber des Wachstums. Infolge der Erholung in der Bauwirtschaft - nach zwei rückläufigen Jahren stieg der Bauproduktionswert 2011 um 3% und 2012 um 6% - erhöhte sich auch die Nachfrage nach Betonzusatzmitteln, Dachbahnen und Bitumen. Positiv entwickelte sich ebenfalls der Bedarf an Bauklebstoffen. Die Analysten des Wifo erwarten für 2013 eine geringe Steigerung der Bauinvestitionen (+0,6%), die 2014 mit einem Plus von 1,1% etwas zulegen soll. Impulse für die Konjunktur der Branche könnten aus dem Nachholen von in der Krise zurückgestellten Bauvorhaben und dem verstärkten Einsatz von Energieeffizienzlösungen kommen. Die Absatzmenge an Farbmitteln und Lacken ist beeinflusst durch die Lage wichtiger Abnehmerbranchen (Bauwirtschaft, Automobilindustrie und Möbelproduktion). Sie hat laut Verbandsangaben 2011 um rund 10% auf t zugelegt und konnte wertmäßig um fast 12% auf 491 Mio. Euro expandieren. Der Umsatz wuchs stärker als das Absatzvolumen, da durch höhere Rohstoffkosten die Preise gestiegen sind. Nach ersten Schätzungen erlebte der Markt 2012 nur ein leichtes Wachstum. Das strategische Geschäft wird durch zunehmende Umweltschutzauflagen und die Entwicklung von Materialien mit innovativen Produkteigenschaften wie UV-Beständigkeit und -Filterung, nanotechnologische Eigenschaften oder die Selbstheilungsfähigkeit von Lacken bestimmt. Die Produktion der österreichischen Kunststoff verarbeitenden Industrie stagnierte 2012 (real -0,2%) trotz einer dynamischen Baukonjunktur. Daher war auch die Einfuhr von Kunststoffen in Primärformen rückläufig. Für 2013 erwartet die Branche kaum eine Besserung. Das Erzeugungsprogramm der rund 560 Kunststoffverarbeiter reicht von Folien, Röhren, Schaumstoffen und Profilen über Fenster, Türen, Fassadenelemente, Verpackungen und Möbel bis hin zu Kfz-Teilen, Freizeit-, Sport- und Freizeitartikeln. Mit der zunehmenden Bedeutung von nachhaltigem Ressourcenmanagement und Energieeffizienzlösungen dürfte sich in den kommenden Jahren die Nachfrage nach hochwertigen Kunststoffen, biologisch abbaubaren Stoffen, nanotechnologischen und anderen Verbundstoffen positiv entwickeln. Produktion/Branchenstruktur Die rund 270 im FCIO organisierten Betriebe der österreichischen Sparte für Chemie und chemische Erzeugnisse beschäftigten Ende 2012 fast Mitarbeiter und erwirtschafteten 2012 einen Umsatz von 16,7 Mrd. Euro. Damit ist die Chemiebranche nach dem Maschinenbau (einschließlich der Metallwarenproduktion) der zweitstärkste Wirtschaftszweig Österreichs. Neben dem nationalen Mineralölverarbeiter OMV und multinationalen Chemieunternehmen wie BASF, Beiersdorf und Henkel existieren zahlreiche mittelständische Firmen. Betriebe mit durchschnittlich rund 145 Mitarbeitern prägen das Bild der chemischen Industrie. Fast jeder dritte Beschäftigte in ist in einem KMU tätig. Von den in Österreich tätigen Unternehmen beschäftigen lediglich 17 mehr als 500 Arbeitnehmer. Große internationale Pharmakonzerne wie Novartis, Baxter und Nycomed unterhalten Niederlassungen in Österreich. Das Land gilt bei internationalen Unternehmen als geeigneter Ausgangspunkt für das Ost-/Südosteuropageschäft. 2 Branche kompakt

4 Mit einer Ausfuhrquote von etwa 70% ist die Branche stark abhängig von der internationalen Konjunkturentwicklung. Die anziehende Nachfrage aus dem Ausland, insbesondere aus Deutschland und den Schwellenländern, hatte 2010 und 2011 für eine Rückkehr auf den Wachstumspfad gesorgt. Die Konjunkturabkühlung und die wirtschaftlichen Unwägbarkeiten in der EU entfalteten 2012 jedoch ihre Wirkung mit umgekehrten Vorzeichen. Für 2013 sieht die Branche nur ein sehr geringes Wachstum. Als belastend für die österreichische Chemiebranche erweist sich aktuell die Umsetzung der EU- Verordnung zur Registrierung, Evaluierung und Autorisierung von Chemikalien (REACH). Die Kosten hierfür beziffern Branchenvertreter auf fünf- bis siebenstellige Beträge je Chemikalie - eine Herausforderung für den mittelständisch geprägten Wirtschaftszweig. Wichtige Chemiesparten in Österreich (Anteile am Gesamtproduktionswert der Branche in %) Sparte Anteil 2012 Kunststoffwaren 33,1 Pharmazeutika 14,7 Kunststoffe in Primärformen 13,5 Chemiefasern 4,7 Agrarchemikalien 4,0 Waschmittel und Kosmetika 3,3 Anstrichmittel, Druckfarben und Kitte 2,9 Kautschukwaren 2,3 Industriegase 1,1 Quelle: FCIO Zu den größten Branchenstandorten in Österreich zählt der Chemiepark Linz ( mit insgesamt etwa 30 Unternehmen. Zu den bekanntesten zählen Borealis, Bilfinger Chemserv, DSM, Linde, Thyssen Krupp Xervon und Takeda. Größtes Branchennetzwerk ist das Kunststoff-Cluster ( das 416 Partnerfirmen (164 aus der Kunststoffverarbeitung) zählt und Kooperationen fördert. Auch 38 deutsche Akteure gehören dem Cluster an. In der gesamten Branche beliefen sich die Investitionen laut Berechnungen des Instituts Wifo 2012 auf einen Wert von 736 Mio. Euro und damit auf deutlich mehr als im Jahr zuvor. Um bis zu 20% sollen sie jedoch laut einer Prognose des Wifo 2013 zurückgehen und dann bei etwa 590 Mio. Euro liegen. Germany Trade & Invest 3

5 Österreich - Chemie-, chemische Industrie Führende Unternehmen der österreichischen Chemiebranche (Umsatz in Mio. Euro) Unternehmen Sparte Umsatz 2012 Homepage OMV Mineralöl, Erdgas, Chemie Borealis Kunststoffe Henkel Chemie Lenzing Chemiefasern Novartis Austria Pharma *) Brenntag Chemiedistribution 972 *) Greiner Holding Kunststoffe Kwizda Holding Pharma, Chemie 799 *) Pipelife International Kunststoffe Boehringer Ingelheim Pharma *) Angaben für 2011 Quellen: Industriemagazin online ( Umsatzzahlen 2012 nach Unternehmensangaben Außenhandel Österreich importierte 2012 Chemieprodukte im Wert von 16,8 Mrd. Euro (SITC-Warencode 5). Das entspricht gegenüber 2011 lediglich einem nominalen Zuwachs von relativ 2,4%. Im Vorjahr hatte der Importanstieg noch 11% betragen. Aus Deutschland stammten 42% der Einfuhren. Weitere wichtige Lieferanten sind die Schweiz, die USA, die Niederlande und Italien. Wichtigste Einfuhrposition waren medizinische und pharmazeutische Erzeugnisse. Der Einfuhrwert von 6,4 Mrd. Euro lag in etwa doppelt so hoch wie der inländische Medikamentenverbrauch. Mit anderen Worten: Rund die Hälfte der eingeführten Ware wurde reexportiert und war wichtiger Bestandteil der Pharmaausfuhr in Höhe von 7,3 Mrd. Euro. Die österreichischen Chemieexporte übertrafen von 2008 bis 2010 leicht das Niveau der Importe. In den Jahren 2011 und 2012 lagen sie leicht darunter. Aufgrund der hohen außenwirtschaftlichen Verflechtung der Branche entwickeln sich die Exporte traditionell parallel zu den Einfuhren. 4 Branche kompakt

6 Einfuhr ausgewählter Chemieerzeugnisse nach Österreich (in Mio. Euro; Veränderung in %) SITC Produktgruppe davon aus Deutschland (2012) 51 Organische chemische Erzeugnisse Anorganische chemische Erzeugnisse Farbmittel, Gerbstoffe, Farben und Lacke 54 Medizinische und pharmazeutische Erzeugnisse 55 Ätherische Öle, Körperpflege-, Putz- und Reinigungsmittel etc. 56 Düngemittel (ausgenommen solche der Gruppe 272) 57 Kunststoffe in Primärformen Kunststoffe in anderer Form als Primärformen 59 Andere chemische Erzeugnisse Summe Quelle: Eurostat Geschäftspraxis Im innergemeinschaftlichen Warenverkehr der EU sind die Regelungen des Umsatzsteuer-Kontrollverfahrens in der EU zu beachten. Informationen hierzu finden sich auf der Internetseite des Bundeszentralamtes für Steuern ( Hinsichtlich der Normierung gelten die einschlägigen EU-Richtlinien (siehe etwa die Website des Deutschen Instituts für Normung e.v., Germany Trade & Invest 5

7 Österreich - Chemie-, chemische Industrie Kontaktadressen Bezeichnung Internetadresse Anmerkungen AHK Österreich Anlaufstelle für deutsche Unternehmen Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft Umweltbundesamt - Fachverband der Chemischen - Industrie Österreichs Verband der pharmazeutischen - Industrie Österreichs Wirtschaftskammer Österreich - Österreichische Chemiezeitschrift Branche kompakt

8 Kontakt Impressum Herausgeber: Germany Trade and Invest Gesellschaft für Außenwirtschaft und Standortmarketing mbh Villemombler Straße Bonn Tel.: +49 (0)228/ Fax: +49 (0)228/ Internet: Hauptsitz der Gesellschaft: Friedrichstraße 60, Berlin Geschäftsführung: Dr. Benno Bunse, Erster Geschäftsführer Dr. Jürgen Friedrich, Geschäftsführer Autor: Axel Simer, Bonn Redaktion: Stefan Kroll Tel.: +49 (0)228/ Ansprechpartner: Martin Schulte Tel.: +49 (0)228/ Redaktionsschluss: Mai 2013 Bestell-Nr.: Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck - auch teilweise - nur mit vorheriger ausdrücklicher Genehmigung. Trotz größtmöglicher Sorgfalt keine Haftung für den Inhalt. Layout: Germany Trade & Invest Gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie und vom Beauftragten der Bundesregierung für die Neuen Bundesländer aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

9

CHEMIE-, CHEMISCHE INDUSTRIE SCHWEIZ

CHEMIE-, CHEMISCHE INDUSTRIE SCHWEIZ CHEMIE-, CHEMISCHE INDUSTRIE SCHWEIZ Schweiz - Chemie-, chemische Industrie Branche kompakt: Schweiz - Chemie-, chemische Industrie (Juni 2015) Bonn/Zürich (gtai) - In der chemischen Industrie der Schweiz

Mehr

Griechenland verbessert seine Handelsbilanz

Griechenland verbessert seine Handelsbilanz Griechenland verbessert seine Handelsbilanz 23.01.2017 Wirtschaftskrise lässt Importe einbrechen und Exporte zunehmen / Lieferungen aus Deutschland überdurchschnittlich stark rückläufig / Von Michaela

Mehr

CHEMIE-, CHEMISCHE INDUSTRIE LITAUEN

CHEMIE-, CHEMISCHE INDUSTRIE LITAUEN CHEMIE-, CHEMISCHE INDUSTRIE LITAUEN Litauen - Chemie-, chemische Industrie Branche kompakt: Litauen - Chemie-, chemische Industrie (Juni 2014) Wilna (gtai) - Die exportorientierte Chemieindustrie ist

Mehr

Deutsche Exporte nach Asien-Pazifik legen weiter kräftig zu

Deutsche Exporte nach Asien-Pazifik legen weiter kräftig zu Deutsche Exporte nach Asien-Pazifik legen weiter kräftig zu 02.10.2017 Hohe Zunahme deutscher Ausfuhren im 1. Halbjahr 2017 / Fast alle Länder der Region nehmen mehr Waren ab / Von Frank Robaschik Bonn

Mehr

Myanmars Außenhandel stark von China bestimmt

Myanmars Außenhandel stark von China bestimmt Myanmars Außenhandel stark von China bestimmt 19.01.2016 Bearbeitete Edelsteine dominieren myanmarische Exporte / Deutschland drittgrößter Abnehmer von Bekleidung / Von Lisa Flatten Bonn (gtai) - Der gesamte

Mehr

FACTSHEET ENERGIEEFFIZIENTE TECHNOLOGIEN FÜR DIE CHEMIEINDUSTRIE

FACTSHEET ENERGIEEFFIZIENTE TECHNOLOGIEN FÜR DIE CHEMIEINDUSTRIE FACTSHEET ENERGIEEFFIZIENTE TECHNOLOGIEN FÜR DIE CHEMIEINDUSTRIE Teil I Exportinitiative Energieeffizienz Die Exportinitiative Energieeffizienz unterstützt deutsche Anbieter von Technologien, Produkten

Mehr

tom Chemiemärkte weltweit (Teil II) Die deutsche Chemie auf den weltweiten Märkten

tom Chemiemärkte weltweit (Teil II) Die deutsche Chemie auf den weltweiten Märkten tom Chemiemärkte weltweit (Teil II) Die deutsche Chemie auf den weltweiten Märkten Deutschland liegt auf Platz 4 weltweit TOP 10 Chemieproduzenten der Welt Chemieumsätze in Milliarden Euro, 2016 1.710

Mehr

KAUFKRAFT UND KONSUMVERHALTEN NIEDERLANDE

KAUFKRAFT UND KONSUMVERHALTEN NIEDERLANDE KAUFKRAFT UND KONSUMVERHALTEN NIEDERLANDE Niederlande (Oktober 2015) Privatverbrauch und Kaufkraft erholen sich nach Talfahrt Den Haag (gtai) - Nach langer Kaufzurückhaltung geben die niederländischen

Mehr

Britischer EU-Austritt stellt Irland vor Herausforderungen

Britischer EU-Austritt stellt Irland vor Herausforderungen Britischer EU-Austritt stellt Irland vor Herausforderungen 22.07.2016 Deutsche Exporte könnten britische Lieferungen ersetzen / Firmen könnten aus Vereinigtem Königreich nach Irland ziehen / Von Torsten

Mehr

tom Chemiemärkte weltweit (Teil II) Die deutsche Chemie auf den weltweiten Märkten

tom Chemiemärkte weltweit (Teil II) Die deutsche Chemie auf den weltweiten Märkten tom Chemiemärkte weltweit (Teil II) Die deutsche Chemie auf den weltweiten Märkten Deutschland liegt auf Platz 3 weltweit TOP 10 Chemieproduzenten der Welt Chemieumsätze in Milliarden Euro, 2015 1.766

Mehr

Deutschland und Österreich sind im Außenhandel

Deutschland und Österreich sind im Außenhandel Deutschland und Österreich sind im Außenhandel eng verzahnt 05.03.2015 In allen wesentlichen Produktgruppen führt Deutschland das Lieferländerranking an / Von Axel Simer Bonn (gtai) - Regionale Nähe, gleiche

Mehr

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Unser Länderwissen zu: Japan. Flagge Japan. Die wichtigsten Informationen auf einen Blick. Wirtschaftsdaten kompakt

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Unser Länderwissen zu: Japan. Flagge Japan. Die wichtigsten Informationen auf einen Blick. Wirtschaftsdaten kompakt Unser Länderwissen zu: Japan Flagge Japan Die wichtigsten Informationen auf einen Blick Wirtschaftsklima Top-Produkte Wirtschaftsdaten kompakt Wirtschaftsausblick 1 www.gtai.de Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima

Mehr

M+E-Industrie bleibt Exportbranche Nummer eins

M+E-Industrie bleibt Exportbranche Nummer eins Informationen aus dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln Metall- und Elektro-Industrie 02.08.2017 Lesezeit 4 Min. M+E-Industrie bleibt Exportbranche Nummer eins Die wichtigste Exportbranche in Deutschland

Mehr

KOMPAKTER MARKTÜBERBLICK UND ENTWICKLUNGEN IM BAUSEKTOR IN BELGIEN

KOMPAKTER MARKTÜBERBLICK UND ENTWICKLUNGEN IM BAUSEKTOR IN BELGIEN KOMPAKTER MARKTÜBERBLICK UND ENTWICKLUNGEN IM BAUSEKTOR IN BELGIEN BONN, 25.1.2017 Torsten Pauly Director for Belgium, Luxembourg and Ireland www.gtai.de Kompakter Marktüberblick und Entwicklungen im Bausektor

Mehr

1207 Mrd. Euro. 398,2 Mio. t

1207 Mrd. Euro. 398,2 Mio. t Deutsche Ausfuhren mit leichtem Wachstum Anteil gewachsen Anteil gleich Anteil gesunken nach Wert Rest 19,5 % China 6,2 % Indien,8 % Russland 1,8 % Brasilien,7 % USA 8,7 % Türkei 3,8 % 127 Mrd. Euro 216

Mehr

Der Lebensmittelmarkt in Österreich LEH / DFH / GH / C&C

Der Lebensmittelmarkt in Österreich LEH / DFH / GH / C&C Der Lebensmittelmarkt in Österreich LEH / DFH / GH / C&C 1 Impressum Herausgeber:... AHK Österreich... Schwarzenbergplatz 5/3/1, 1030 Wien... www.dhk.at Redaktion:... Ulrich Schlick Ausgabe:... 10/2016

Mehr

Israels Einfuhr von Wasch- und Reinigungsmitteln

Israels Einfuhr von Wasch- und Reinigungsmitteln Israels Einfuhr von Wasch- und Reinigungsmitteln schwächelt 03.05.2016 Längerfristig moderates Wachstum zu erwarten / Deutscher Marktanteil rückläufig / Von Wladimir Struminski Jerusalem (GTAI) - Im Jahr

Mehr

Chemie-, chemische Industrie. Lettland

Chemie-, chemische Industrie. Lettland Chemie-, chemische Industrie Lettland Lettland - Chemie-, chemische Industrie Riga (gtai) - Lettlands chemische Industrie hat im Zuge der marktwirtschaftlichen Umwälzungen erheblich an Bedeutung verloren.

Mehr

Der Maschinenmarkt in Estland, Lettland und Litauen wächst

Der Maschinenmarkt in Estland, Lettland und Litauen wächst Der Maschinenmarkt in Estland, Lettland und Litauen wächst 10.07.2014 Internationaler Wettbewerb und kräftige Lohnsteigerungen zwingen zu Modernisierungen / Von Torsten Pauly Tallinn (gtai) - Eine wachsende

Mehr

Frankreich hat beständiges Defizit im Außenhandel

Frankreich hat beständiges Defizit im Außenhandel Frankreich hat beständiges Defizit im Außenhandel 21.04.2017 Deutschland traditionell wichtigster Handelspartner / Von Marcus Knupp (April 2017) Paris (GTAI) - Mit einer Außenhandelsquote von rund 45%

Mehr

Import Export Konsumgüter Vorleistungsgüter AUSSENHANDEL. Zielländer Maschinen Verbrauchsgüter. Herkunftsländer. Chemische Erzeugnisse.

Import Export Konsumgüter Vorleistungsgüter AUSSENHANDEL. Zielländer Maschinen Verbrauchsgüter. Herkunftsländer. Chemische Erzeugnisse. Import Export Konsumgüter Vorleistungsgüter AUSSENHANDEL Zielländer Maschinen Verbrauchsgüter Chemische Erzeugnisse Herkunftsländer Folie 1 Exporte deutlich gestiegen Die Exporte sind in den vergangenen

Mehr

KAUFKRAFT UND KONSUMVERHALTEN GRIECHENLAND

KAUFKRAFT UND KONSUMVERHALTEN GRIECHENLAND KAUFKRAFT UND KONSUMVERHALTEN GRIECHENLAND Griechenland (Februar 2016) Geld nur für das Notwendigste Athen (gtai) - Etwa 85% aller griechischen Haushalte leben mittlerweile mit weniger als 25.000 Euro

Mehr

Arzneimittel tragen Großteil der Kostendämpfung

Arzneimittel tragen Großteil der Kostendämpfung Arzneimittel tragen Großteil der Kostendämpfung in Frankreich 02.06.2017 Umsätze stagnieren / Potenzial für Auftragsfertigung / Von Marcus Knupp Paris (GTAI) - Frankreich ist nach den USA, China, Japan

Mehr

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima. Unser Länderwissen zu: Irland. Flagge Irland

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima. Unser Länderwissen zu: Irland. Flagge Irland Unser Länderwissen zu: Irland Flagge Irland Die wichtigsten Informationen auf einen Blick Wirtschaftsklima Top-Produkte Wirtschaftsdaten kompakt Wirtschaftsausblick Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima

Mehr

Informationen aus dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln

Informationen aus dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln Informationen aus dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln Pharmaindustrie 12.03.2015 Lesezeit 3 Min Auf Wachstumskurs Sie gehört zu den innovativsten Branchen Deutschlands und bietet mehr als 110.000

Mehr

Rohstoffpreise dominieren Entwicklung des kasachischen Außenhandels

Rohstoffpreise dominieren Entwicklung des kasachischen Außenhandels Rohstoffpreise dominieren Entwicklung des kasachischen Außenhandels 30.12.2016 Hohe Importabhängigkeit wegen schwacher industrieller Basis / Von Fabian Nemitz (November 2016) Almaty (GTAI) - Die Entwicklung

Mehr

Investorenanwerbung. Projektübergaben und Arbeitsplätze. Branchenschwerpunkte der Projektübergaben

Investorenanwerbung. Projektübergaben und Arbeitsplätze. Branchenschwerpunkte der Projektübergaben Zwei Geschäftsmänner unterhalten sich istock/mediaphotos Investorenanwerbung Projektübergaben und Arbeitsplätze Insgesamt gewann Germany Trade & Invest 2015 1.200 neue Investitionsvorhaben zur Beratung

Mehr

Unsicherheit bremst die Wirtschaft

Unsicherheit bremst die Wirtschaft Informationen aus dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln Konjunktur 22.11.2016 Lesezeit 4 Min Unsicherheit bremst die Wirtschaft Die starke Verunsicherung durch die globalen politischen und ökonomischen

Mehr

Eurasische Wirtschaftsunion (EAWU)

Eurasische Wirtschaftsunion (EAWU) WIRTSCHAFTSDATEN KOMPAKT Eurasische Wirtschaftsunion (EAWU) Februar 2017 Basisdaten Fläche Einwohner Mitgliedstaaten Freihandelsabkommen 20,3 Mio. qkm 2016: 180 Mio. Russland, Kasachstan, Belarus, Armenien,

Mehr

Eurasische Wirtschaftsunion (EAWU)

Eurasische Wirtschaftsunion (EAWU) WIRTSCHAFTSDATEN KOMPAKT Eurasische Wirtschaftsunion (EAWU) März 2017 Basisdaten Fläche Einwohner Mitgliedstaaten Freihandelsabkommen 20,3 Mio. qkm 2016: 180 Mio. Russland, Kasachstan, Belarus, Armenien,

Mehr

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima. Unser Länderwissen zu: Frankreich. Flagge Frankreich

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima. Unser Länderwissen zu: Frankreich. Flagge Frankreich Unser Länderwissen zu: Frankreich Flagge Frankreich Die wichtigsten Informationen auf einen Blick Wirtschaftsklima Top-Produkte Wirtschaftsdaten kompakt Wirtschaftsausblick Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima

Mehr

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima. Unser Länderwissen zu: Niederlande. Flagge Niederlande

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima. Unser Länderwissen zu: Niederlande. Flagge Niederlande Unser Länderwissen zu: Niederlande Flagge Niederlande Die wichtigsten Informationen auf einen Blick Wirtschaftsklima Top-Produkte Wirtschaftsdaten kompakt Wirtschaftsausblick Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima

Mehr

Zur wirtschaftlichen Lage der deutschen Lederwaren- und Kofferindustrie im ersten Halbjahr 2014

Zur wirtschaftlichen Lage der deutschen Lederwaren- und Kofferindustrie im ersten Halbjahr 2014 Zur wirtschaftlichen Lage der deutschen Lederwaren- und Kofferindustrie im ersten Halbjahr 2014 Manfred Junkert, Hauptgeschäftsführer HDS/L Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie e.v. Pressekonferenz

Mehr

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima. Unser Länderwissen zu: Mexiko. Flagge Mexiko

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima. Unser Länderwissen zu: Mexiko. Flagge Mexiko Unser Länderwissen zu: Mexiko Flagge Mexiko Die wichtigsten Informationen auf einen Blick Wirtschaftsklima Top-Produkte Wirtschaftsdaten kompakt Wirtschaftsausblick Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima

Mehr

MASCHINENBAU UND ANLAGENBAU LITAUEN

MASCHINENBAU UND ANLAGENBAU LITAUEN MASCHINENBAU UND ANLAGENBAU LITAUEN Litauen - Maschinenbau und Anlagenbau Branche kompakt: Litauen - Maschinenbau und Anlagenbau (Juni 2014) Wilna (gtai) - Die Absatzmöglichkeiten für Maschinen und Anlagen

Mehr

ZVEI-Benchmarking Die deutsche Elektroindustrie im europäischen Vergleich. August 2016 MARKT. Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie

ZVEI-Benchmarking Die deutsche Elektroindustrie im europäischen Vergleich. August 2016 MARKT. Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie ZVEI-Benchmarking Die deutsche Elektroindustrie im europäischen Vergleich August 2016 00 60 40 20 0 2005 2006 2007 20 MARKT Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie Impressum Die deutsche

Mehr

Immobilienpreise in Irland ziehen vielerorts kräftig an

Immobilienpreise in Irland ziehen vielerorts kräftig an Immobilienpreise in Irland ziehen vielerorts kräftig an 20.09.2017 Gute Konjunktur und Bevölkerungszunahme erhöhen den Bedarf / Brexit kann Teuerung zusätzlich anheizen / Von Torsten Pauly Dublin (GTAI)

Mehr

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima. Unser Länderwissen zu: Finnland. Flagge Finnland

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima. Unser Länderwissen zu: Finnland. Flagge Finnland Unser Länderwissen zu: Finnland Flagge Finnland Die wichtigsten Informationen auf einen Blick Wirtschaftsklima Top-Produkte Wirtschaftsdaten kompakt Wirtschaftsausblick Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima

Mehr

Kunststoffverarbeitung 2015 Betriebe mit 20 und mehr Beschäftigten

Kunststoffverarbeitung 2015 Betriebe mit 20 und mehr Beschäftigten Kunststoffverarbeitung 2015 Betriebe mit 20 und mehr Beschäftigten Umsatz: 59,8 Mrd. (+ 1,3 %) Inland: 37,8 Mrd. (± 0,0 %) Ausland: 22,0 Mrd. (+ 3,6 %) Betriebe: 2.853 (- 0,5 %) Beschäftigte: 316.000 (+

Mehr

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Unser Länderwissen zu: Israel. Flagge Israel. Die wichtigsten Informationen auf einen Blick. Wirtschaftsdaten kompakt

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Unser Länderwissen zu: Israel. Flagge Israel. Die wichtigsten Informationen auf einen Blick. Wirtschaftsdaten kompakt Unser Länderwissen zu: Israel Flagge Israel Die wichtigsten Informationen auf einen Blick Wirtschaftsklima Top-Produkte Wirtschaftsdaten kompakt Wirtschaftsausblick 1 www.gtai.de Aktuelle Meldungen zum

Mehr

Bedeutung des Außenhandels Chemische Industrie Kunststoffindustrie

Bedeutung des Außenhandels Chemische Industrie Kunststoffindustrie AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA Kunststoffindustrie in Slowenien Stand: 3/2015 Žiga Simončič AGENDA 1. Bedeutung des Außenhandels 2. Chemische Industrie 3. Kunststoffindustrie 2 1 Wirtschaftskennzahlen 18600

Mehr

WIRTSCHAFTSSTRUKTUR UND -CHANCEN NIEDERLANDE

WIRTSCHAFTSSTRUKTUR UND -CHANCEN NIEDERLANDE WIRTSCHAFTSSTRUKTUR UND -CHANCEN NIEDERLANDE Niederlande (März 2013) Wachstum erst wieder 2014 / Außenhandel wächst Den Haag (gtai) - Die Konjunkturflaute in den Niederlanden hält an. Die Wirtschaft schrumpfte

Mehr

Schweizer Außenhandel übersteht die Wechselkursherausforderung

Schweizer Außenhandel übersteht die Wechselkursherausforderung Schweizer Außenhandel übersteht die Wechselkursherausforderung 10.02.2016 Ausfuhr und Einfuhr von Waren gingen nur leicht zurück / Ausblick auf 2016 ist positiv / Von Axel Simer Bonn/Bern (gtai) - Anfang

Mehr

Konjunkturbulletin. November Konjunkturbulletin VDMA. Volkswirtschaft und Statistik

Konjunkturbulletin. November Konjunkturbulletin VDMA. Volkswirtschaft und Statistik November 2016 Auftragseingang in Deutschland Maschinenbau Preisbereinigte Indizes, Basis Umsatz 2010 = 100 170 160 150 140 130 120 110 100 90 80 Inland Ausland 70 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014

Mehr

Vereinigtes Königreich

Vereinigtes Königreich Unser Länderwissen zu: Vereinigtes Königreich Die wichtigsten Informationen auf einen Blick Wirtschaftsklima Top-Produkte Wirtschaftsdaten kompakt Wirtschaftsausblick Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima

Mehr

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima. Unser Länderwissen zu: Estland. Flagge Estland

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima. Unser Länderwissen zu: Estland. Flagge Estland Unser Länderwissen zu: Estland Flagge Estland Die wichtigsten Informationen auf einen Blick Wirtschaftsklima Top-Produkte Wirtschaftsdaten kompakt Wirtschaftsausblick Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima

Mehr

Hamburg, Deutschland, Hafen mit Wasseraufbereitungsanlage shutterstock.com - Bildagentur Zoonar GmbH

Hamburg, Deutschland, Hafen mit Wasseraufbereitungsanlage shutterstock.com - Bildagentur Zoonar GmbH Hamburg, Deutschland, Hafen mit Wasseraufbereitungsanlage shutterstock.com - Bildagentur Zoonar GmbH Umwelttechnologien Kreislaufwirtschaft und Nachhaltige Wasserwirtschaft Die Kreislaufwirtschaft und

Mehr

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Unser Länderwissen zu: China. Flagge China. Die wichtigsten Informationen auf einen Blick. Wirtschaftsdaten kompakt

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Unser Länderwissen zu: China. Flagge China. Die wichtigsten Informationen auf einen Blick. Wirtschaftsdaten kompakt Unser Länderwissen zu: China Flagge China Die wichtigsten Informationen auf einen Blick Wirtschaftsklima Top-Produkte Wirtschaftsdaten kompakt Wirtschaftsausblick 1 www.gtai.de Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima

Mehr

Maschinenbau und Anlagenbau. Österreich

Maschinenbau und Anlagenbau. Österreich Maschinenbau und Anlagenbau Österreich Österreich - Maschinenbau und Anlagenbau Branche kompakt: Österreich - Maschinenbau und Anlagenbau (April 2011) Wien/Bonn (gtai) - Deutschland ist traditionell der

Mehr

TOM Fotalia. Chemiemärkte weltweit (Teil I) Umsatz, Handel, Verbrauch von Chemikalien und Investitionen in der Chemie

TOM Fotalia. Chemiemärkte weltweit (Teil I) Umsatz, Handel, Verbrauch von Chemikalien und Investitionen in der Chemie TOM Fotalia Chemiemärkte weltweit (Teil I) Umsatz, Handel, Verbrauch von Chemikalien und Investitionen in der Chemie Übersicht Umsätze Die weltweiten Chemieumsätze lagen 2016 bei knapp 4,6 Billionen Euro.

Mehr

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Unser Länderwissen zu: Vereinigtes Königreich. Flagge Großbritannien. Die wichtigsten Informationen auf einen Blick

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Unser Länderwissen zu: Vereinigtes Königreich. Flagge Großbritannien. Die wichtigsten Informationen auf einen Blick Unser Länderwissen zu: Vereinigtes Königreich Flagge Großbritannien Die wichtigsten Informationen auf einen Blick Wirtschaftsklima Top-Produkte Wirtschaftsdaten kompakt Wirtschaftsausblick 1 www.gtai.de

Mehr

Direktinvestitionen in Rumänien auf Wachstumskurs

Direktinvestitionen in Rumänien auf Wachstumskurs Direktinvestitionen in Rumänien auf Wachstumskurs 01.11.2016 Handel, Finanzen und produzierendes Gewerbe im Fokus / Ausländische Beteiligungen befeuern Außenhandel / Von Michael Marks Bukarest (GTAI) -

Mehr

LOHNARGUMENTARIUM CHEMIE/PHARMA. Oktober 2014

LOHNARGUMENTARIUM CHEMIE/PHARMA. Oktober 2014 LOHNARGUMENTARIUM CHEMIE/PHARMA Oktober 2014 Herausgeber BAKBASEL Redaktion Max Künnemann Adresse BAK Basel Economics AG Güterstrasse 82 CH-4053 Basel T +41 61 279 97 00 F +41 61 279 97 28 info@bakbasel.com

Mehr

Israelische Nachfrage nach Elektrohausgeräten bleibt kräftig

Israelische Nachfrage nach Elektrohausgeräten bleibt kräftig Israelische Nachfrage nach Elektrohausgeräten bleibt kräftig 04.04.2016 Starke Position deutscher Anbieter / Kundendienst und Energieeffizienz wichtig / Von Wladimir Struminski Jerusalem (gtai) - Zwar

Mehr

Deutschland erobert den weltweiten Markt der Computerspiele-Industrie

Deutschland erobert den weltweiten Markt der Computerspiele-Industrie Hände mit SmartPhone TommL / istockphoto.com Gaming Industrie Deutschland erobert den weltweiten Markt der Computerspiele-Industrie Deutschland ist nicht nur ein bevorzugter Standort für innovative Start-up

Mehr

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima. Unser Länderwissen zu: Israel. Flagge Israel

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima. Unser Länderwissen zu: Israel. Flagge Israel Unser Länderwissen zu: Israel Flagge Israel Die wichtigsten Informationen auf einen Blick Wirtschaftsklima Top-Produkte Wirtschaftsdaten kompakt Wirtschaftsausblick Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima

Mehr

Bevölkerungswachstum 2015: 1,3 % Brunei Darussalam, Indonesien, Kambodscha, Laos, Malaysia, Myanmar, Philippinen, Singapur, Thailand, Vietnam

Bevölkerungswachstum 2015: 1,3 % Brunei Darussalam, Indonesien, Kambodscha, Laos, Malaysia, Myanmar, Philippinen, Singapur, Thailand, Vietnam WIRTSCHAFTSDATEN KOMPAKT ASEAN Juni 2017 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 4,5 Mio. qkm 2015: 629,4 Mio. 2015: 140 Einwohner/qkm Bevölkerungswachstum 2015: 1,3 % Mitgliedsstaaten Brunei Darussalam,

Mehr

Zur wirtschaftlichen Lage der deutschen Lederwaren- und Kofferindustrie im ersten Halbjahr 2015

Zur wirtschaftlichen Lage der deutschen Lederwaren- und Kofferindustrie im ersten Halbjahr 2015 Zur wirtschaftlichen Lage der deutschen Lederwaren- und Kofferindustrie im ersten Halbjahr 2015 Manfred Junkert, Hauptgeschäftsführer HDS/L Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie e.v. Pressekonferenz

Mehr

Tschechische Republik

Tschechische Republik Unser Länderwissen zu: Tschechische Republik Die wichtigsten Informationen auf einen Blick Wirtschaftsklima Top-Produkte Wirtschaftsdaten kompakt Wirtschaftsausblick Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima

Mehr

Entwicklung der Chemie- und Pharmaproduktion in Deutschland

Entwicklung der Chemie- und Pharmaproduktion in Deutschland Chemieproduktion wächst im Gesamtjahr 2014 um Prozent Entwicklung der Chemie- und Pharmaproduktion in Deutschland Index 2010 = 100, Halbjahre, saisonbereinigt, Veränderung ggü. Vorjahr in % 115 110 105

Mehr

Schweiz. Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima. Unser Länderwissen zu: Die wichtigsten Informationen auf einen Blick

Schweiz. Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima. Unser Länderwissen zu: Die wichtigsten Informationen auf einen Blick Unser Länderwissen zu: Schweiz Die wichtigsten Informationen auf einen Blick Wirtschaftsklima Top-Produkte Wirtschaftsdaten kompakt Wirtschaftsausblick Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima 1 www.gtai.de

Mehr

Globale MÄrkte. Lokales wissen.

Globale MÄrkte. Lokales wissen. Globale MÄrkte. Lokales wissen. Germany Trade & Invest ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Bundesrepublik Deutschland. Germany Trade & Invest... vermarktet den Wirtschafts- und Technologiestandort

Mehr

WIRTSCHAFTSSTRUKTUR UND -CHANCEN NIEDERLANDE

WIRTSCHAFTSSTRUKTUR UND -CHANCEN NIEDERLANDE WIRTSCHAFTSSTRUKTUR UND -CHANCEN NIEDERLANDE (Dezember 2014) Handelsnation zurück auf Wachstumskurs Den Haag (gtai) - Die niederländische Wirtschaft hat nach zwei Jahren Pause 2014 wieder an Dynamik gewonnen.

Mehr

Bericht über die Lage der Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie: 1. Halbjahr 2016 und 2. Quartal 2016

Bericht über die Lage der Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie: 1. Halbjahr 2016 und 2. Quartal 2016 Bericht über die Lage der Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie: 1. Halbjahr 2016 und 2. Quartal 2016 MEM-Industrie: Talsohle durchschritten - Nach stark rückläufigen Auftragseingängen im Jahr 2015

Mehr

Irans Textil- und Bekleidungsindustrie will investieren

Irans Textil- und Bekleidungsindustrie will investieren Irans Textil- und Bekleidungsindustrie will investieren 30.01.2017 Aber Branche weiterhin in der Krise / Deutschland wieder führender Textilmaschinenlieferant / Von Robert Espey Teheran (GTAI) - Irans

Mehr

Zur wirtschaftlichen Lage der deutschen Lederwaren- und Kofferindustrie im ersten Halbjahr 2015

Zur wirtschaftlichen Lage der deutschen Lederwaren- und Kofferindustrie im ersten Halbjahr 2015 Zur wirtschaftlichen Lage der deutschen Lederwaren- und Kofferindustrie im ersten Halbjahr 2015 Manfred Junkert, Hauptgeschäftsführer HDS/L Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie e.v. Pressekonferenz

Mehr

Konjunktur Wochenrückblick

Konjunktur Wochenrückblick Konjunktur Wochenrückblick 28. August 01. September 2017 Übersicht Deutschland Einkaufsmanagerindex steigt wieder Deutschland Arbeitslosigkeit geht weiter zurück Italien Geschäftsklima steigt wieder Italien

Mehr

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima. Unser Länderwissen zu: Polen. Flagge Polen

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima. Unser Länderwissen zu: Polen. Flagge Polen Unser Länderwissen zu: Polen Flagge Polen Die wichtigsten Informationen auf einen Blick Wirtschaftsklima Top-Produkte Wirtschaftsdaten kompakt Wirtschaftsausblick Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima

Mehr

Die Chemieindustrie in Deutschland

Die Chemieindustrie in Deutschland Die Chemieindustrie in Deutschland Die Chemische Industrie ist ein Wirtschaftszweig, die sich mit der Herstellung chemischer Produkte beschäftigt. Deutschland ist nach wie vor einer der wichtigsten Chemieproduzenten

Mehr

Branchenmonitor Chemie / Pharma. April 2015

Branchenmonitor Chemie / Pharma. April 2015 Branchenmonitor Chemie / Pharma April 2015 Herausgeber BAK Basel Economics AG Redaktion Max Künnemann Adresse BAK Basel Economics AG Güterstrasse 82 CH-4053 Basel T + 41 61 279 97 00 www.bakbasel.com 2015

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Deutschland

Wirtschaftsdaten kompakt: Deutschland 159860 Wirtschaftsdaten kompakt: Deutschland Stand: Mai 2015 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 357.340 qkm 2014: 80,9 Millionen Bevölkerungswachstum 2014: -0,2%* Geburtenrate Fertilitätsrate

Mehr

Der afrikanische Kontinent in Zahlen

Der afrikanische Kontinent in Zahlen Der afrikanische Kontinent in Zahlen 18.09.2017 Inhalt Demografische Entwicklung und Fläche Bruttoinlandsprodukt (BIP) Außenhandel Bilateraler Handel Ausländische Direktinvestitionen Internationale Rankings

Mehr

Der afrikanische Kontinent in Zahlen

Der afrikanische Kontinent in Zahlen Der afrikanische Kontinent in Zahlen 18.09.2017 Inhalt Demografische Entwicklung und Fläche Bruttoinlandsprodukt (BIP) Außenhandel Bilateraler Handel Ausländische Direktinvestitionen Internationale Rankings

Mehr

Wirtschaftliche Kennzahlen der Holzwerkstoffindustrie

Wirtschaftliche Kennzahlen der Holzwerkstoffindustrie Seminar HWI, 28. Juni 2010 in Meschede Wirtschaftliche Kennzahlen der Holzwerkstoffindustrie Gesamtwirtschaftlicher Überblick Branchendaten Wachstum in Deutschland und der Welt Mit kleinen Schritte aus

Mehr

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Unser Länderwissen zu: Kolumbien. Flagge Kolumbien. Die wichtigsten Informationen auf einen Blick

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Unser Länderwissen zu: Kolumbien. Flagge Kolumbien. Die wichtigsten Informationen auf einen Blick Unser Länderwissen zu: Kolumbien Flagge Kolumbien Die wichtigsten Informationen auf einen Blick Wirtschaftsklima Top-Produkte Wirtschaftsdaten kompakt Wirtschaftsausblick 1 www.gtai.de Aktuelle Meldungen

Mehr

CHEMIE-, CHEMISCHE INDUSTRIE USA

CHEMIE-, CHEMISCHE INDUSTRIE USA CHEMIE-, CHEMISCHE INDUSTRIE USA USA - Chemie-, chemische Industrie Branche kompakt: USA - Chemie-, chemische Industrie (März 2015) San Francisco (gtai) - Die US-Nachfrage nach chemischen Erzeugnissen

Mehr

Spanien. Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Unser Länderwissen zu: ixpos. Die wichtigsten Informationen auf einen Blick. Wirtschaftsdaten kompakt

Spanien. Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Unser Länderwissen zu: ixpos. Die wichtigsten Informationen auf einen Blick. Wirtschaftsdaten kompakt Unser Länderwissen zu: Spanien ixpos Die wichtigsten Informationen auf einen Blick Wirtschaftsklima Top-Produkte Wirtschaftsdaten kompakt Wirtschaftsausblick 1 www.gtai.de Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima

Mehr

Auf einen Blick Chemische Industrie 2017

Auf einen Blick Chemische Industrie 2017 Auf einen Blick Chemische Industrie 2017 Quelle der Innovation Knapp 10 Prozent aller Chemiemitarbeiter in Deutschland arbeiten daran, neue Produkte zu erforschen und zu entwickeln. Chemie und Pharma investieren

Mehr

Statistik informiert... Nr. XI/ Dezember 2014

Statistik informiert... Nr. XI/ Dezember 2014 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein Statistik informiert Nr. XI/2014 5. Dezember 2014 Chemische und pharmazeutische Industrie in Schleswig-Holstein 2008 2013 Sektorale Bedeutung und regionale

Mehr

Bauwirtschaft (Hochbau/Gebäudebau) Österreich

Bauwirtschaft (Hochbau/Gebäudebau) Österreich Bauwirtschaft (Hochbau/Gebäudebau) Österreich Branche kompakt: Österreich - Bauwirtschaft (Hochbau/Gebäudebau) (September 2011) Bonn (gtai) - Die Bauwirtschaft Österreichs arbeitet sich nur langsam aus

Mehr

Informationen zur Präsentation des Bundesberichts Forschung und Innovation 2016 am 11. Mai 2016

Informationen zur Präsentation des Bundesberichts Forschung und Innovation 2016 am 11. Mai 2016 Informationen zur Präsentation des Bundesberichts Forschung und Innovation 2016 am 11. Mai 2016 Der Bundesbericht Forschung und Innovation ist das Standardwerk zur Forschungs- und Innovationspolitik Deutschlands.

Mehr

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Unser Länderwissen zu: Frankreich. Flagge Frankreich. Die wichtigsten Informationen auf einen Blick

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Unser Länderwissen zu: Frankreich. Flagge Frankreich. Die wichtigsten Informationen auf einen Blick Unser Länderwissen zu: Frankreich Flagge Frankreich Die wichtigsten Informationen auf einen Blick Wirtschaftsklima Top-Produkte Wirtschaftsdaten kompakt Wirtschaftsausblick 1 www.gtai.de Aktuelle Meldungen

Mehr

Konjunktur Wochenrückblick

Konjunktur Wochenrückblick Konjunktur Wochenrückblick 04. bis 08. Dezember 2017 Übersicht Deutschland Industrieproduktion geht erneut zurück Deutschland Auftragseingänge nehmen weiter zu Deutschland Exporte gehen leicht zurück Eurozone

Mehr

Amt der Oö. Landesregierung Direktion Präsidium Information der Abt. Statistik. Außenhandel Oberösterreich endgültige Ergebnisse

Amt der Oö. Landesregierung Direktion Präsidium Information der Abt. Statistik. Außenhandel Oberösterreich endgültige Ergebnisse Amt der Oö. Landesregierung Direktion Präsidium Information der Abt. Statistik Außenhandel Oberösterreich 2013 endgültige Ergebnisse 8/2015 Außenhandel Oberösterreich 2013 Die regionale Außenhandelsstatistik

Mehr

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Unser Länderwissen zu: Spanien. Flagge Spanien ixpos. Die wichtigsten Informationen auf einen Blick

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Unser Länderwissen zu: Spanien. Flagge Spanien ixpos. Die wichtigsten Informationen auf einen Blick Unser Länderwissen zu: Spanien Flagge Spanien ixpos Die wichtigsten Informationen auf einen Blick Wirtschaftsklima Top-Produkte Wirtschaftsdaten kompakt Wirtschaftsausblick 1 www.gtai.de Aktuelle Meldungen

Mehr

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima. Unser Länderwissen zu: Brasilien. Flagge Brasilien

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima. Unser Länderwissen zu: Brasilien. Flagge Brasilien Unser Länderwissen zu: Brasilien Flagge Brasilien Die wichtigsten Informationen auf einen Blick Wirtschaftsklima Top-Produkte Wirtschaftsdaten kompakt Wirtschaftsausblick Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima

Mehr

MASCHINENBAU UND ANLAGENBAU NIEDERLANDE

MASCHINENBAU UND ANLAGENBAU NIEDERLANDE MASCHINENBAU UND ANLAGENBAU NIEDERLANDE Niederlande - Maschinenbau und Anlagenbau Branche kompakt: Niederlande - Maschinenbau und Anlagenbau (August 2015) Den Haag (gtai) - Die Produktion des Maschinenbausektors

Mehr

Konjunkturentwicklung im stationären Einzelhandel IV. Quartal 2013

Konjunkturentwicklung im stationären Einzelhandel IV. Quartal 2013 Konjunkturentwicklung im stationären Einzelhandel IV. Quartal 2013 Wien, Jänner 2014 www.kmuforschung.ac.at Konjunkturentwicklung im stationären Einzelhandel Das IV. Quartal 2013 im Überblick Umsatzentwicklung

Mehr

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima. Unser Länderwissen zu: Indien. Flagge Indien

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima. Unser Länderwissen zu: Indien. Flagge Indien Unser Länderwissen zu: Indien Flagge Indien Die wichtigsten Informationen auf einen Blick Wirtschaftsklima Top-Produkte Wirtschaftsdaten kompakt Wirtschaftsausblick Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima

Mehr

Wirtschaftsausblick November Ungarn

Wirtschaftsausblick November Ungarn Wirtschaftsausblick November 2017 - Ungarn Inhalt 13.12.2017 Wirtschaftsentwicklung: Bruttoinlandsprodukt dürfte bis 2019 kräftig wachsen Investitionen: Kräftiger Anstieg dank wieder fließender EU-Gelder

Mehr

CHEMIE-, CHEMISCHE INDUSTRIE HONGKONG, SVR/SÜDCHINA

CHEMIE-, CHEMISCHE INDUSTRIE HONGKONG, SVR/SÜDCHINA CHEMIE-, CHEMISCHE INDUSTRIE HONGKONG, SVR/SÜDCHINA Hongkong, SVR/Südchina - Chemie-, chemische Industrie Branche kompakt: Hongkong, SVR/Südchina - Chemie-, chemische Industrie (Mai 2015) Hongkong (gtai)

Mehr

MASCHINENBAU UND ANLAGENBAU KANADA

MASCHINENBAU UND ANLAGENBAU KANADA MASCHINENBAU UND ANLAGENBAU KANADA Kanada - Maschinenbau und Anlagenbau Branche kompakt: Kanada - Maschinenbau und Anlagenbau (Juli 2015) Toronto (gtai) - Die Aussichten für den kanadischen Maschinenbau

Mehr

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Unser Länderwissen zu: Türkei. Flagge Türkei ixpos. Die wichtigsten Informationen auf einen Blick

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Unser Länderwissen zu: Türkei. Flagge Türkei ixpos. Die wichtigsten Informationen auf einen Blick Unser Länderwissen zu: Türkei Flagge Türkei ixpos Die wichtigsten Informationen auf einen Blick Wirtschaftsklima Top-Produkte Wirtschaftsdaten kompakt Wirtschaftsausblick 1 www.gtai.de Aktuelle Meldungen

Mehr

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima. Unser Länderwissen zu: USA. Flagge USA ixpos

Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima. Unser Länderwissen zu: USA. Flagge USA ixpos Unser Länderwissen zu: USA Flagge USA ixpos Die wichtigsten Informationen auf einen Blick Wirtschaftsklima Top-Produkte Wirtschaftsdaten kompakt Wirtschaftsausblick Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima

Mehr

Slowakei. Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima. Unser Länderwissen zu:

Slowakei. Wirtschaftsklima. Top-Produkte. Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima. Unser Länderwissen zu: Unser Länderwissen zu: Slowakei Die wichtigsten Informationen auf einen Blick Wirtschaftsklima Top-Produkte Wirtschaftsdaten kompakt Wirtschaftsausblick Aktuelle Meldungen zum Wirtschaftsklima 1 www.gtai.de

Mehr

CHEMIE-, CHEMISCHE INDUSTRIE AUSTRALIEN

CHEMIE-, CHEMISCHE INDUSTRIE AUSTRALIEN CHEMIE-, CHEMISCHE INDUSTRIE AUSTRALIEN Australien - Chemie-, chemische Industrie Branche kompakt: Australien - Chemie-, chemische Industrie (April 2015) Sydney (gtai) - Der Chemiesektor ist der zweitgrößte

Mehr

Spaniens Luft- und Raumfahrtbau bietet Perspektiven

Spaniens Luft- und Raumfahrtbau bietet Perspektiven Sektor wächst kontinuierlich / Verstärkte Exportanstrengungen in der Krise / Von Miriam Neubert Madrid (gtai) - Der spanische Luft- und Raumfahrtbau hat sich als konjunkturresistent erwiesen. Seine Umsätze

Mehr

Aschermittwochs-Pressekonferenz 2017

Aschermittwochs-Pressekonferenz 2017 Aschermittwochs-Pressekonferenz 2017 01. März 2017, Hotel InterContinental, Frankfurt am Main Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie e. V. Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie e.v.

Mehr

Konjunktur Wochenrückblick

Konjunktur Wochenrückblick Konjunktur Wochenrückblick 09. Januar 13. Januar 2017 Übersicht Deutschland BIP steigt 2016 um 1,9 Prozent Eurozone Frühindikator erholt sich weiter Deutschland Auftragseingänge zum Vormonat rückläufig

Mehr

Position Mio. Euro % Veränderung

Position Mio. Euro % Veränderung Warenverkehr Aktuelle Entwicklung Jänner bis Oktober 2017 Tabelle 1: Österreichs Warenverkehr Jänner bis Oktober 2017 Position Mio. Euro % Veränderung Exporte 117.832,8 8,3 Importe 122.543,4 9,1 Handelsbilanz

Mehr