In unserer Schule wird in den Schuljahrgängen 6 und 7 das Lehrwerk Découvertes Cadet für den Kompetenzaufbau verwendet.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "In unserer Schule wird in den Schuljahrgängen 6 und 7 das Lehrwerk Découvertes Cadet für den Kompetenzaufbau verwendet."

Transkript

1 Schulcurriculum Französisch für die Jahrgänge 6 und 7 Dieses Schulcurriculum gilt bis zur Implementierung des neuen Kerncurriculums, die noch nicht erfolgt ist (seitens der Landeschulbehörde geplant für den Zeitraum November 2009 bis März 2010) In unserer Schule wird in den Schuljahrgängen 6 und 7 das Lehrwerk Découvertes Cadet für den Kompetenzaufbau verwendet. Die Stoffverteilung bezieht sich auf 4 Wochenstunden in 40 Schuljahreswochen. Klasse 6 Thema, Textgrundlage und Zeitbedarf Salut! Bonjour! Bienvenue! moi, mon école z. B. Au début, L1 Bienvenue à Paris Kommunikative Kompetenzen Sprachliche Mittel Methodenkompetenzen Die Schülerinnen und Schüler Die Schülerinnen und Schüler Die Schülerinnen und Schüler (nach dem Namen fragen); stellen sich und andere Personen vor (sich begrüßen, sich vorstellen, sich verabschieden); verstehen gebräuchliche Zeichen und Schilder. être im Sing., Konjuktionen (mais); erfragen Informationen (C est? Qui est-ce?...); geben Mengen an (unbest. Artikel im Sing., Zahlen bis 10). setzen Techniken der globalen, selektiven und detaillierten Informationsentnahme ein üben imitierend nach sprachlichem Vorbild. (ca. 4 Wochen) Dans le quartier mon quartier z. B. L2 Dans le quartier (ca. 4 Wochen) (fragen, was jemand macht); treffen Vereinbarungen (On? D accord.); geben einfache Informationen weiter (sagen, was jemand macht; sagen, wo etwas ist). Singular der Nomen (le/la/l ), Verben auf er im Sing., Subjektpronomen (il, elle, on), Präpositionen; erfragen Informationen (Qu est-ce que c est? Que fait?); Vorschläge zu machen (On?) räumliche Sachverhalte darzustellen (dans, derrière, devant ); reproduzieren grundlegende Intonationsmuster (Fragen stellen). Stratégie aktivieren ihr Vorwissen; nutzen ein Vokabelverzeichnis und andere Informationsquellen; Sach- oder Wortfeldern (Filet à mots le quartier ); nutzen ihre Kenntnisse über Aussprache und Intonation. 1

2 La vie en famille ma famille, mes animaux, chez moi, mes amis, mode de vie z. B. L3 La famille d Emma ; Plateau 1 Les activités mes loisirs, mes activités, mon identité z. B. L4 Les activités finden Einzelinformationen in einfachen Alltagstexten (annonce); verstehen global einfache literarische Kurztexte (chanson); entnehmen einfachen didaktisierten Hörtexten einzelne Informationen (fragen, wo jemand wohnt); (Quelle horreur! etc.); geben einfache Informationen weiter (eine Wohnung beschreiben, über die Familie sprechen, Zugehörigkeiten ausdrücken). (Qu est-ce que? Tu as quel âge?); (j aime, j ai envie de...) stellen sich und andere Personen vor ( C est moi! ); sprechen über Gewohnheiten und Alltagsbeschäftigungen (Freizeit); schreiben einfache Texte über sich und andere; verfassen kurze Gedichte ; übertragen einzelne, einfache Informationen aus kurzen, nicht linearen Texten (emploi du temps,). Singular und Plural der Nomen, Hilfsverb être, Verben auf er im Plural; drücken Besitzverhältnisse aus (mon, ma, mes / ton, ta, tes / son, sa, ses); Vorlieben und Abneigungen auszudrücken. Tätigkeiten: faire du / de la / de l / des Hilfsverb avoir, häufig gebrauchte unregelmäßige Verben (faire); Konjunktionen (ou) erfragen Informationen; (ne pas); geben Mengen an (11-30); sich und andere Personen global zu beschreiben, Vorlieben und Abneigungen auszudrücken (j aime, je déteste ). nutzen in mehrfach kodierten Texten das Zusammenspiel von Sprache, Bild und Ton (, Quelle famille!) setzen Mimik und Gestik ein Sach- oder Wortfeldern (Filets à mots la famille und habiter ); verwenden Mnemotechniken (Stratégie) setzen Techniken der globalen, selektiven und detaillierten Informationsentnahme ein nutzen Prinzipien der Wortbildung Sach- oder Wortfeldern (Filet à mots les activités ). 2

3 En ville ma ville, ma journée z. B. L5 A Paris Le monde du travail mon avenir, le monde du travail, les médias z. B. L6 Dans le studio de télévision ; Plateau 2 und geben sie weiter (Fragen stellen, Wegbeschreibung, Uhrzeit); sprechen über Gewohnheiten u. Alltagsbeschäftigungen (Tagesablauf) übertragen einfache Fragestellungen und Informationen in simulierten und realen geübten Begegnungssituationen berichten über zukünftige Ereignisse (über Vorhaben sprechen, Absichten ausdrücken, Aussagen machen und verneinen); verfassen einfache Texte zu Bildern und Bildfolgen geben Kernaussagen wieder folgen kurzen Gesprächen, die sich auf ihr eigenes Umfeld beziehen Tätigkeiten: aller à / au / à la / aux unregelmäßige Verben (aller); erfragen Informationen (Fragewort + estce que); drücken Aufforderungen und Bitten aus (impératif); drücken Besitzverhältnisse aus (notre, nos / votre, vos / leur, leurs); einfache kausale Beziehungen herzustellen (parce que) grundlegende Intonationsmuster (impératif) Verben: manger, ouvrir, donner qc à qn (direktes und indirektes Objekt); stellen Sachverhalte und Vorgänge als zukünftig dar (futur composé); verwenden Modalverben (savoir, pouvoir, vouloir); (ne rien / jamais / plus); geben Mengen an (31-69); Vorschläge zu machen bereiten das Sprechen mit Hilfe von schriftlichen Notizen vor Vous avez l heure? ); verwenden Mnemotechniken (Stratégie) nutzen visuelle oder verbale Hilfen; Sach- oder Wortfeldern (Filet à mots la télé ); verwenden Mnemotechniken (Stratégie,) L anniversaire mon pays, la culture, boire et manger, ma famille, mes vêtements z. B. L7 L anniversaire, Plateau 3 stellen sich und andere Personen vor (Geburtstag, Kleidung, Familie) geben einfache Informationen weiter (über das Essen sprechen) schreiben Geschichten zu Ende verstehen gebräuchliche Zeichen und Schilder verstehen einfache authentische Texte Verben prendre, lire, écrire, jouer à / jouer de Adjektive (Form und Stellung), bon und mauvais; geben Mengen an (beaucoup de, trop de, peu de, pas de); sich und andere Personen global zu beschreiben (Kleidung, Geburtstag (Monate u. Wochentage)) Stratégie : nutzen Kenntnisse zur Überarbeitung von eigenen Texten; reflektieren ihre grammatischen Verstöße; Sach- oder Wortfeldern (Filet à mots l anniversaire ) 3

4 Klasse 7 Thema, Textgrundlage und Zeitbedarf Les vacances mes activités, mes amis, les régions z. B. L1 Vacances en Ardèche (ca. 4 Wochen) Kommunikative Kompetenzen Sprachliche Mittel Methodenkompetenzen Die Schülerinnen und Schüler Die Schülerinnen und Schüler Die Schülerinnen und Schüler folgen kurzen Gespräche, die sich auf ihr persönliches Umfeld beziehen: verstehen kurze, einfache persönliche Korrespondenz (carte postale, , SMS); sprechen über Gewohnheiten und Alltagsbeschäftigungen berichten über vergangene Ereignisse (über die Ferien sprechen); schreiben einfache Texte über sich u. andere); Verben auf dre, dire, appeler envoyer, acheter, commencer; stellen Sachverhalte und Vorgänge als vergangen dar (passé composé mit avoir bei er-verben); geben Mengen an (70-100) nutzen Kompensations- und Reparaturstrategien; (Umschreibung, Stratégie) nutzen bekannte Modelle als Vorlage für eigene Texte : wenden Kompensations-strategien an (Stratégie); stellen Wortfamilien und Kollokationsfelder zusammen (les vacances, les saisons) Déménager mes amis, ma ville, ma région, le monde du travail z. B. L2 De retour à Paris, L3 Paris- Toulouse, Plateau 1 (ca. 9 Wochen) : sprechen über Gewohnheiten und Alltagsbeschäftigungen: berichten über vergangene Ereignisse; ; geben Kernaussagen sinngemäß wieder übertragen einfache Informationen aus kurzen, nicht linearen Texten Verben auf ir, mettre, voir, venir, devoir, recevoir, Objektpronomen me, te, nous, vous, Adjektive (Wdh.), stellen Sachverhalte und Vorgänge als vergangen dar (passé composé mit avoir und être); (ne pas encore / pas non plus / pas du tout). setzen Strategien der globalen, selektiven und detaillierten Informationsentnahme ein Sach- oder Wortfeldern (Filet à mots le temps, une fête ); nutzen ihren potentiellen Wortschatz, Prinzipien der Wortbildung, Bilder, den Kontext, ihr Weltwissen (Stratégie), lernen in Gegensatzpaaren MK 6.2: erkennen sprachimmanente Prinzipien (Stratégie): übertragen Aussprache- und Intonationsregeln Des nouveaux amis mes amis, le monde du travail, ma ville (über Gefühle sprechen); schreiben einfache Texte über sich (journal); übertragen einfache Informationen aus kurzen, nicht linearen Texten entnehmen einfachen didaktisierten Singular und Plural der Nomen (Demonstrativbegleiter ce, cet, cette, ces), Verben vivre, connaître, plaire, Verben mit Vorsilbe re-, erschließen die Textsorte ; setzen Strategien der globalen, selektiven und detaillierten Informationsentnahme ein (Stratégie) nutzen Prinzipien der Wortbildung (Präfix) 4

5 z. B. L4 Vivre à Toulouse Hörtexten einzelne Informationen. Objektpronomen le, la, les, Adjektive (beau, nouveau, vieux); erfragen Informationen (quel); bilden Relativsätze mit qui, que, où; Gefühle auszudrücken A la découverte d un autre pays mon école, le monde francophone z. B. L5 La classe fait de la vidéo verstehen kurze, einfache persönliche Korrespondenz ; stellen sich und andere Personen vor: : geben einfache Informationen weiter (über Schulalltag berichten); schreiben einfache Texte (Brief beantworten: Singular und Plural der Nomen (Begleiter tout), Verben auf -ir (finir), rire, être en train de / venir de faire qc, Infinitivanschlüsse mit à und de, Objektpronomen lui und leur. markieren, strukturieren, gliedern und ordnen Textinformationen (Stratégie) bereiten das Sprechen mit Hilfe von schriftlichen Notizen vor (Stratégie); Sach- oder Wortfeldern (Filets à mots au collège, Sénégal ) (ca. 5 Wochen) A table ma famille, boire et manger z. B. L6 A table! ; Plateau 2 (ca. 5 Wochen) La musique ma musique, mes loisirs, la culture z. B. L7 La Fête de la musique (ca. 3 Wochen) bewältigen vertraute Kommunikationssituationen (faire les courses, à table, au restaurant); treffen Vereinbarungen (für ein Fest einkaufen); übertragen Informationen in simulierten Begegnungssituationen entnehmen einfachen didaktisierten Hörtexten einzelne Informationen holen Sachinformationen ein und geben sie weiter (A mon avis ); schreiben einfache Texte über sich und andere finden Einzelinformationen in einfachen Alltagstexten Verben préférer, payer, boire; (ne personne); geben Mengen an (Teilungsartikel, en bei Mengen); Vorlieben und Abneigungen auszudrücken einfache kausale Beziehungen herzustellen (c est pourquoi); Verben: croire erfragen Informationen: indirekte Frage (il veut savoir si); benutzen die indirekte Rede drücken Aufforderungen und Bitten aus (impératif + Pronomen); geben Mengen an (bis , Ordnungszahlen) nutzen ein Vokabelverzeichnis /Wörterbuch und andere Informationsquellen; Sach- oder Wortfeldern (Filet à mots A table ) nutzen Wörterbücher und andere Informationsquellen (Stratégie). setzen Strategien der globalen, selektiven und detaillierten Informations-entnahme ein (Stratégie) fertigen nach dem ersten bzw. zweiten Hören/Sehen Notizen an (als Gedächtnisstütze oder zur Strukturierung); Sach- oder Wortfeldern (Filet à mots La musique ) 5

6 Aventures mes amis, les régions z. B. L8 Aventures dans les Pyrénées ; Plateau 3 (ca. 5 Wochen) bewältigen vertraute Kommunikationssituationen (chez le médecin); holen Sachinformationen ein und geben sie weiter (Wegbeschreibung); beschreiben Situationen (A la montagne, L accident); verfassen kurze Gedichte, verfassen einfache Texte zu Bildfolgen geben Informationen aus kurzen Alltagsgesprächen sinngemäß wieder (chez le médecin) bezeichnen und beschreiben Personen (unverbundene Personalpronomen), Verben: courir,conduire, construire, reflexive Verben; erfragen Informationen: Qui est-ce qui? räumliche Sachverhalte darzustellen (Wegbeschreibung) nutzen digitale Medien sachgerecht (Stratégie Internetrecherche ) Mnutzen unterschiedliche Medien zur Informationsbeschaffung; nutzen bekannte Modelle als Vorlage für eigene Texte Sach- oder Wortfeldern (Filet à mots La nature ). 6

Découvertes Cadet 2: Exemplarische Stoffverteilung Schuljahr 2009/2010 Baden-Württemberg 1

Découvertes Cadet 2: Exemplarische Stoffverteilung Schuljahr 2009/2010 Baden-Württemberg 1 Découvertes Cadet 2: Exemplarische Stoffverteilung Schuljahr 2009/2010 Baden-Württemberg 1 Die im Folgenden vorgeschlagene Stoffverteilung bezieht sich auf 4 Wochenstunden. Die Freiräume für das Schulcurriculum

Mehr

Klasse 6 & 7. Französisch (4 Stunden)

Klasse 6 & 7. Französisch (4 Stunden) Lehrplaninhalte Kerncurriculum KOMPETENZEN (KLASSE 6 & 7) KOMMUNIKATION Sprechen Hör- und Sehverstehen Leseverstehen, Texte erschließen Klasse 6 & 7 Französisch (4 Stunden) Methoden Gruppen-, Partnerarbeit

Mehr

Klasse 6. Unité 1 : S , 2 Wochen Grammatik: Aussage und Frage, der unbestimmte Artikel in Singular

Klasse 6. Unité 1 : S , 2 Wochen Grammatik: Aussage und Frage, der unbestimmte Artikel in Singular Klasse 6 Buch : Tous ensemble 1, Klett Unité 1 : S. 10 13, 2 Wochen Grammatik: Aussage und Frage, der unbestimmte Artikel in Singular Unité 2 : S. 14 20, 6 Wochen Grammatik: Der bestimmte Artikel im Singular,

Mehr

sprachlichen Mitteln und sprachliche Korrektheit Wortschatz: Begrüßung /Verabschiedung; Zahlen 1-12 Aussprache: stimmhaftes und stimmloses s, Nasale

sprachlichen Mitteln und sprachliche Korrektheit Wortschatz: Begrüßung /Verabschiedung; Zahlen 1-12 Aussprache: stimmhaftes und stimmloses s, Nasale Wir arbeiten seit dem Schuljahr 2013/2014 mit dem Lehrwerk Découvertes 1, Série jaune, Klett 2012. Unterric htsvorhabe n Kommunikative Kompetenzen Verfügbarkeit von sprachlichen Mitteln und sprachliche

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch F6: Jgst. 7. Sequenz 1/7: Mes amis et moi Zeitraum: ca. 6 Wochen Material: Découvertes Bd.

Schulinternes Curriculum Französisch F6: Jgst. 7. Sequenz 1/7: Mes amis et moi Zeitraum: ca. 6 Wochen Material: Découvertes Bd. Sequenz 1/7: Mes amis et moi Zeitraum: ca. 6 Wochen Material: Découvertes Bd. 2 Unité 1 Hören: Gespräche verstehen über Menschen und Gefühle sprechen Grammatik Ordnungszahlen Relativsätze mit qui, que,

Mehr

Schuleigener Arbeitsplan im Fach FRANZÖSISCH auf der Grundlage des Kerncurriculums für das Gymnasium 6 10 (Stand: Juli 2015) Jahrgang 7

Schuleigener Arbeitsplan im Fach FRANZÖSISCH auf der Grundlage des Kerncurriculums für das Gymnasium 6 10 (Stand: Juli 2015) Jahrgang 7 Schuleigener Arbeitsplan im Fach FRANZÖSISCH auf der Grundlage des Kerncurriculums für das Gymnasium 6 10 (Stand: Juli 2015) Jahrgang 7 Wochenstunden 4 Lehrwerk / Materialien Découvertes, Série jaune 2

Mehr

Schulinterner Lehrplan Französisch Realschule Klasse 6 mit Tous ensemble 1

Schulinterner Lehrplan Französisch Realschule Klasse 6 mit Tous ensemble 1 Schulinterner Lehrplan Französisch Realschule Klasse 6 mit Tous ensemble 1 Band Lektion Kommunikation Grammatik Methoden Bd. 1 Auftakt Jdn. begrüßen Sich selbst und andere vorstellen je m appelle voilá

Mehr

Übersicht: Unterrichtsvorhaben in Französisch in Klasse 7 (Lehrwerk: Découvertes, Série jaune, Band 2)

Übersicht: Unterrichtsvorhaben in Französisch in Klasse 7 (Lehrwerk: Découvertes, Série jaune, Band 2) Übersicht: Unterrichtsvorhaben in Französisch in Klasse 7 (Lehrwerk: Découvertes, Série jaune, Band 2) Plateau Rentrée (fakultatives Wiederholungs-Quiz 1. Schuljahr) 4 1 Unité 1 über Ferien/Ferienaktivitäten

Mehr

Grundwissen Französisch 3. Fremdsprache

Grundwissen Französisch 3. Fremdsprache Grundwissen Französisch 3. Fremdsprache In der Jahrgangsstufe 8 F3 erwerben die Schüler folgendes Grundwissen: die kommunikativen Fertigkeiten und sprachlichen Mittel zur elementaren Sprachverwendung entsprechend

Mehr

Methodische Kompetenzen Selbstständige Wortschatzarbeit: Organisation des Vokabellernens im Französischen

Methodische Kompetenzen Selbstständige Wortschatzarbeit: Organisation des Vokabellernens im Französischen Sequenz 1/7: Moi et mes amis Zeitraum: ca. 6 Wochen Material: Découvertes Bd.1 Au début / Unité 1, Aussprachespiele Hören/ Sprechen: einfache Gesprächssituationen (sich vorstellen, begrüßen, sagen, woher

Mehr

Inhalt: GRAMMATIK- ÜBERSICHTS-TAFELN ENVOL 7 UND 8

Inhalt: GRAMMATIK- ÜBERSICHTS-TAFELN ENVOL 7 UND 8 Inhalt: GRAMMATIK- ÜBERSICHTS-TAFELN ENVOL 7 UND 8 DATEI UNITÉ THEMA DATEI UNITÉ THEMA 1 Die Possessivpronomen 9 les verbes réfléchis U1 U2 U 9 2 Das passé composé 9 l impératif et l objet direct et indirect

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch Ernst-Barlach-Gymnasium Unna Schuljahr 2014/15 Jahrgangsstufe 8 - basierend auf KLP Sek.

Schulinternes Curriculum Französisch Ernst-Barlach-Gymnasium Unna Schuljahr 2014/15 Jahrgangsstufe 8 - basierend auf KLP Sek. Schulinternes Curriculum Französisch Ernst-Barlach-Gymnasium Unna Schuljahr 2014/15 Jahrgangsstufe 8 - basierend auf KLP Sek. I am Gymnasium G8 Schwerpunkte der Unterrichtsarbeit / Kompetenzvermittlung

Mehr

Fachcurriculum Französisch Sek I (G8)

Fachcurriculum Französisch Sek I (G8) Fachcurriculum Französisch Sek I (G8) Jahrgangsstufe 6 Alle Themen werden auf der Grundlage dieses Lehrwerk erarbeitet: À plus! 1. Französisch für Gymnasien, Cornelsen 2004 1. Sich vorstellen, sich begrüßen,

Mehr

Grundwissen Französisch 2. Fremdsprache

Grundwissen Französisch 2. Fremdsprache Grundwissen Französisch 2. Fremdsprache In der Jahrgangsstufe 6 F2 erwerben die Schüler folgendes Grundwissen: die kommunikativen Fertigkeiten und sprachlichen Mittel zur ersten elementaren Sprachverwendung

Mehr

Fachspezifische Arbeitsweisen / Methodenvorschläge

Fachspezifische Arbeitsweisen / Methodenvorschläge Französisch - Klasse 5 (G 8) - Version 1 (Juni 2005) Themenfeld Kerncurriculum

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch (F6) : Jahrgangsstufe 6 basierend auf KLP Sek I G8 Gymnasium der Gemeinde Kreuzau

Schulinternes Curriculum Französisch (F6) : Jahrgangsstufe 6 basierend auf KLP Sek I G8 Gymnasium der Gemeinde Kreuzau Schulinternes Curriculum Französisch (F6) : Jahrgangsstufe 6 basierend auf KLP Sek I G8 Gymnasium der Gemeinde Kreuzau Die folgende Übersicht stützt sich auf die Planungshilfen des Klettverlages und weist

Mehr

Schriftliche Lernzielkontrollen: - 3 Klassenarbeiten pro Halbjahr, regelmäßige Vokabel- und andere Tests

Schriftliche Lernzielkontrollen: - 3 Klassenarbeiten pro Halbjahr, regelmäßige Vokabel- und andere Tests Unterrichtsinhalte im Fach Französisch Klasse 6 Im Vordergrund steht die kontinuierliche Arbeit mit dem Lehrwerk Tous ensemble, Bd. 1, und den dazugehörenden Begleitmedien. Inhaltliche Schwerpunkte sind

Mehr

Französisch - Klasse 7 (G 8) - Version 1 (September 2010)

Französisch - Klasse 7 (G 8) - Version 1 (September 2010) Französisch - Klasse 7 (G 8) - Version 1 (September 2010) Themenfeld Kerncurriculum

Mehr

Begrüßungswortschatz Zahlen 1-12 stimmhaftes und stimmloses -s-; Nasale

Begrüßungswortschatz Zahlen 1-12 stimmhaftes und stimmloses -s-; Nasale Schulinternes Curriculum Französisch für die Klasse 6 Découvertes, Série jaune Band 1.Std. Wochen Kommunikative Kompetenzen Sprachliche Mittel Strategien Interkulturalität Au début (fakultativer Vorkurs)

Mehr

Schulcurriculum für alle Kompetenzen: üben und vertiefen

Schulcurriculum für alle Kompetenzen: üben und vertiefen Curriculum Fach Französisch Klassen 6-8 Version extern Inhalte/ Kompetenzen Klasse 6 Grammatik Klasse 6 Jemanden begrüßen/ sich verabschieden Nach dem Befinden fragen Jemanden vorstellen Sagen, wie man

Mehr

Schulinterner Lehrplan Französisch (ErMo) Jahrgangsstufe 8-10

Schulinterner Lehrplan Französisch (ErMo) Jahrgangsstufe 8-10 Schulinterner Lehrplan Französisch (ErMo) Jahrgangsstufe 8-10 verabschiedet in der FK am 24.08.2016 Französisch (ERMO) Jahrgang 8 1. Lernjahr Lehrwerk: Cours Intensif Band 1 Lektion Kommunikative Kompetenz

Mehr

Kompetenzorientiertes Fachcurriculum Französisch, Weidigschule Butzbach, Jahrgangsstufe 7

Kompetenzorientiertes Fachcurriculum Französisch, Weidigschule Butzbach, Jahrgangsstufe 7 Kompetenzorientiertes Fachcurriculum Französisch, Weidigschule Butzbach, Jahrgangsstufe 7 Jgst./ Std. Thema der Unterrichtseinheit Inhalte / Kompetenzen Kompetenzbereiche Kernbereiche des Wortschatzes

Mehr

Einstieg Vorkurs: Sich vorstellen, Namenskärtchen basteln, Memory mit Klassenvokabular, Titelsong Découvertes mit Video-Clip,

Einstieg Vorkurs: Sich vorstellen, Namenskärtchen basteln, Memory mit Klassenvokabular, Titelsong Découvertes mit Video-Clip, Allgemeine Hinweise: GeR: Am Ende der Jg.6 soll das Kompetenzniveau A1 erreicht werden. Unterrichtsstunden pro Woche: 4 Arbeitsmaterial: Lehrwerk Découvertes 1, Grammatisches Beiheft, Cahier d activités

Mehr

du, de la, de l'; des (meist Nullartikel) Subjekt Direktes Objekt Indirektes Objekt Unverbunden je, j' me, m' me, m' moi tu te, t' te, t' toi lui

du, de la, de l'; des (meist Nullartikel) Subjekt Direktes Objekt Indirektes Objekt Unverbunden je, j' me, m' me, m' moi tu te, t' te, t' toi lui 1 1. Artikel Bestimmter Artikel Unbestimmter Artikel Teilungsartikel Possessivbegleiter le, la, l'; les (der, die, das; die) un, une; des (ein, eine) du, de la, de l'; des (meist Nullartikel) mon, ton,

Mehr

Kommunikative Kompetenzen

Kommunikative Kompetenzen Texte Medien Unité 1 A1 ca. 18 Bonjour, Paris! einen Basiswortschatz zu Begegnungssituationen beherrschen Zahlen bis 12 Tiere Grammatische Strukturen z.b.: die Intonationsfrage, der Aussagesatz das Verb

Mehr

Test 1 zu den Kapiteln 1 bis Test 2 zu den Kapiteln 6 bis Test 3 zu den Kapiteln 11 bis Test 4 zu den Kapiteln 17 bis 22 92

Test 1 zu den Kapiteln 1 bis Test 2 zu den Kapiteln 6 bis Test 3 zu den Kapiteln 11 bis Test 4 zu den Kapiteln 17 bis 22 92 Inhalt 1 Farbadjektive 6 2 Die Adjektive beau und nouveau 8 3 Das Adjektiv vieux 10 4 Das Fragewort quel 12 5 ce cet cette ces 14 6 Die Bildung des passé composé 16 7 Das passé composé mit avoir 18 8 Das

Mehr

Fach Französisch: Kern- und Schulcurriculum Verteilung auf 5/2 (4 Wochenstunden) und Klasse 6 (3 Wochenstunden) Inhalte Klasse 5/2 Vorlektion:

Fach Französisch: Kern- und Schulcurriculum Verteilung auf 5/2 (4 Wochenstunden) und Klasse 6 (3 Wochenstunden) Inhalte Klasse 5/2 Vorlektion: Fach Französisch: Kern- und Schulcurriculum Verteilung auf 5/2 (4 Wochenstunden) und Klasse 6 (3 Wochenstunden) Inhalte Klasse 5/2 Vorlektion: Sich, Namenskärtchen basteln, Memory mit Klassenvokabular

Mehr

Schuleigener Arbeitsplan im Fach FRANZÖSISCH auf der Grundlage des Kerncurriculums für das Gymnasium 6 10 (Stand: Juli 2015) Jahrgang 6

Schuleigener Arbeitsplan im Fach FRANZÖSISCH auf der Grundlage des Kerncurriculums für das Gymnasium 6 10 (Stand: Juli 2015) Jahrgang 6 Schuleigener Arbeitsplan im Fach FRANZÖSISCH auf der Grundlage des Kerncurriculums für das Gymnasium 6 10 (Stand: Juli 2015) Jahrgang 6 Wochenstunden 4 Lehrwerk / Materialien Découvertes, Série jaune 1

Mehr

Fach: Französisch / Wahlpflichtfach

Fach: Französisch / Wahlpflichtfach Klasse 7: Leitfach 7/8: Erstellen von und arbeiten mit Mind-maps 7.1 Kommunikative Schwerpunkte Begrüßung, Verabschiedung Nach dem Alter fragen Nach dem Weg fragen, Ortsangaben machen Über Befinden sprechen

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch basierend auf KLP Sek I G8 1. Lernjahr (Jgst.5 bilingual und Jgst.6) Themen / Inhalt

Schulinternes Curriculum Französisch basierend auf KLP Sek I G8 1. Lernjahr (Jgst.5 bilingual und Jgst.6) Themen / Inhalt Schulinternes Curriculum Französisch basierend auf KLP Sek I G8 1. Lernjahr (Jgst.5 bilingual Jgst.6) Themen / Leçon 1 Salut! Bonjour! Einfache Informationen in Alltagssituationen Erstbegegnungen simulieren;

Mehr

Schulinternes Curriculum: Französisch F(8) Kl. 8

Schulinternes Curriculum: Französisch F(8) Kl. 8 Schulinternes Curriculum: Französisch F(8) Kl. 8 Allgemeine Hinweise: Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen: Am Ende der Jg. 8 soll das Kompetenzniveau A1 erreicht werden. Unterrichtsstunden pro Woche:

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch F6: Jgst. 6

Schulinternes Curriculum Französisch F6: Jgst. 6 Sequenz 1/6: A l école Zeitraum: ca. 9 Wochen Material: A plus Bd.1 Unité 1 und 2, Aussprachespiele, Lieder Hören/ Sprechen: einfache Gesprächssituationen (sich vorstellen, einander begrüßen ) Leseverstehen

Mehr

Schuleigenes Curriculum Französisch für die Jahrgänge 6 und 7 auf der Basis von Découvertes Cadet, Band 1 und 2

Schuleigenes Curriculum Französisch für die Jahrgänge 6 und 7 auf der Basis von Découvertes Cadet, Band 1 und 2 Gymnasium Damme (Fachschaft Französisch) Stand September 2016 Schuleigenes Curriculum Französisch für die Jahrgänge 6 und 7 auf der Basis von Découvertes Cadet, Band 1 und 2 In unserer Schule wird in den

Mehr

Gymnasium am Treckfahrtstief Emden. Schuleigenes Curriculum Französisch für den Jahrgang 6 auf der Basis von Découverte Cadet, Band 1

Gymnasium am Treckfahrtstief Emden. Schuleigenes Curriculum Französisch für den Jahrgang 6 auf der Basis von Découverte Cadet, Band 1 Gymnasium am Treckfahrtstief Emden Schuleigenes Curriculum Französisch für den Jahrgang 6 auf der Basis von Découverte Cadet, Band 1 Das Lehrwerk Découvertes Cadet 1 (Schülerbuch, Klett: 978-3-12-522001-0)

Mehr

Schulinterner Lehrplan Klasse 6 Französisch FvS Rösrath

Schulinterner Lehrplan Klasse 6 Französisch FvS Rösrath Schulinterner Lehrplan Klasse 6 Französisch FvS Rösrath 1. Lehrmaterial DécouvertesSériejaune, Bd. 1, Unité 16 2. Unterrichtsvorhaben UV I: Au début (Was weißt du schon über Frankrei und Französisch?)

Mehr

Kompetenzorientiertes Fachcurriculum Französisch, Weidigschule Butzbach, Jahrgangsstufe 8

Kompetenzorientiertes Fachcurriculum Französisch, Weidigschule Butzbach, Jahrgangsstufe 8 Kompetenzorientiertes Fachcurriculum Französisch, Weidigschule Butzbach, Jahrgangsstufe 8 Jgst./ Std. Thema der Unterrichtseinheit Inhalte / Kompetenzen Kompetenzbereiche Kernbereiche des Wortschatzes

Mehr

Liebfrauenschule Bonn, Fachcurriculum Französisch 3. Fremdsprache Jgst. 8 (4-stündig)

Liebfrauenschule Bonn, Fachcurriculum Französisch 3. Fremdsprache Jgst. 8 (4-stündig) Allgemeine Hinweise: GeR: Am Ende der Jgst. 8 soll das Referenzniveau A1 und Teile von A 2 des GeR erreicht werden. Arbeitsmaterial: Lehrwerk Klett, Découvertes, Cours intensif I Grammatisches Beiheft

Mehr

Fachcurriculum Französisch 7. Klasse Gymnasium DELF-Niveau A1/A2

Fachcurriculum Französisch 7. Klasse Gymnasium DELF-Niveau A1/A2 Fachcurriculum Französisch 7. Klasse Gymnasium DELF-Niveau A1/A2 Lehrwerk: Découvertes NEU, Band 2, Klett. Anschaffungen der Schüler: Cahier d'acitivités, Grammatisches Beiheft Die Anschaffung der Hör-CD

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch Stufe 8

Schulinternes Curriculum Französisch Stufe 8 Sprachliche Methodische Unité 1 16 Von den Ferien erzählen Meinungsäußerungen Hauptaussagen eines Chansons Seine Meinung äußern Ein Buch/Lied vorstellen/empfehlen Die Verben croire und rire Die indirekte

Mehr

Kontrollblatt: GRAMMATIK-ÜBUNGS-TAFELN Envol 7

Kontrollblatt: GRAMMATIK-ÜBUNGS-TAFELN Envol 7 Kontrollblatt: GRAMMATIK-ÜBUNGS-TAFELN Envol 7 gelöst BLATT UNITÉ THEMA mündlich schriftllich 1 1 Possessivbegleiter im Singular 2 1 Possessivbegleiter im Plural 3 1 avoir, être, faire, aller, chercher

Mehr

Schulinternes Curriculum Stützkurs Französisch in Jahrgangsstufe 7

Schulinternes Curriculum Stützkurs Französisch in Jahrgangsstufe 7 Schulinternes Curriculum Stützkurs Französisch in Jahrgangsstufe 7 Grundsätzliche Vereinbarungen: Der individuelle Förderbedarf wird in enger Absprache mit der unterrichtenden Lehrkraft und der Schülerin

Mehr

Tu te rappelles? Die Grundzahlen Die Ordnungszahlen Die Bruchzahlen Die Prozentzahlen... 33

Tu te rappelles? Die Grundzahlen Die Ordnungszahlen Die Bruchzahlen Die Prozentzahlen... 33 Kapitel 1 Nomen und Begleiter Tu te rappelles?... 10 1 Das Genus der Nomen.... 11 2 Singular und Plural der Nomen... 14 3 Der unbestimmte Artikel... 15 4 Der bestimmte Artikel.... 16 5 Die Präpositionen

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch

Schulinternes Curriculum Französisch Schulinternes Curriculum Französisch Klasse 6 Kurze Begrüßungsdialoge Intonationsfragen, Aussagesatz, das Verb être und die Personalpronomen im Singular und Plural, der bestimmte Artikel im Singular und

Mehr

Förderung der Lesekompetenz in den Klassen 6 und 7 Wir werden Textdetektive. Schulinternes Curriculum Französisch Sekundarstufe I Klasse 6

Förderung der Lesekompetenz in den Klassen 6 und 7 Wir werden Textdetektive. Schulinternes Curriculum Französisch Sekundarstufe I Klasse 6 Förderung der Lesekompetenz in den Klassen 6 und 7 Wir werden Textdetektive Vor dem DM (Detektivmethode) 1 Text einmal DM 2 Textschwierigkeiten aufspüren: DM 3 Text ein zweites Mal lesen, Wichtiges unterstreichen:

Mehr

Kommunikative Kompetenzen. über ein Fest sprechen, Datumsangaben machen. Tagesabläufe schildern. Menschen und Dinge beschreiben

Kommunikative Kompetenzen. über ein Fest sprechen, Datumsangaben machen. Tagesabläufe schildern. Menschen und Dinge beschreiben Schulinternes Curriculum Französisch für die Jahrgangsstufe 7 (F6) GeR: Am Ende der Jg. 7 (F6) soll das Kompetenzniveau A1+ des GeR erreicht sein. Unterrichtsstunden pro Woche: 4 Arbeitsmaterial: Lehrwerk

Mehr

Fachcurriculum Französisch 6. Klasse Gymnasium DELF-Niveau A1

Fachcurriculum Französisch 6. Klasse Gymnasium DELF-Niveau A1 Fachcurriculum Französisch 6. Klasse Gymnasium DELF-Niveau A1 Lehrwerk: Découvertes NEU, Band 1, Klett. Anschaffungen der Schüler: Cahier d'acitivités, Grammatisches Beiheft Die Anschaffung der Hör-CD

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch Jgst. 6 - basierend auf KLP Sek I G8 - Schwerpunkte der Unterrichtsarbeit / Kompetenzvermittlung

Schulinternes Curriculum Französisch Jgst. 6 - basierend auf KLP Sek I G8 - Schwerpunkte der Unterrichtsarbeit / Kompetenzvermittlung Schulinternes Curriculum Französisch Jgst. 6 - Sketche: Franz en France Kommunikative Elementare Gespräche verstehen und führen global erschließen - Schreiben: Steckbriefe, Briefe, e-mails - rhythmisches

Mehr

Kompetenzorientiertes Fachcurriculum Französisch, Weidigschule Butzbach, Jahrgangsstufe 9

Kompetenzorientiertes Fachcurriculum Französisch, Weidigschule Butzbach, Jahrgangsstufe 9 Kompetenzorientiertes Fachcurriculum Französisch, Weidigschule Butzbach, Jahrgangsstufe 9 Jgst./ Std. Jgst. 9 Thema der Unterrichtseinheit Unité 1: Bienvenue à Paris! Balade dans Paris Inhalte / Kompetenzen

Mehr

Stoffverteilungsplan Französisch Jgst. 6 Découvertes, Série jaune, Band 1

Stoffverteilungsplan Französisch Jgst. 6 Découvertes, Série jaune, Band 1 Angesetzt sind ca. 36 Unterrichtswochen à 4 stunden. Eingetragen ist eine vom Verlag Klett empfohlene Stundenzahl pro Unité. Découvertes stellt ein umfangreiches fakultatives Angebot sowie viele Übungen

Mehr

Jgst 7 Unité 1. C'est la rentrée! Mes amis et moi (Wie beschreibe ich meine Gefühle?)

Jgst 7 Unité 1. C'est la rentrée! Mes amis et moi (Wie beschreibe ich meine Gefühle?) Schulinternes Curriculum Französisch (F6) : Jgst. 7 (Lm) basierend auf KLP Sek. I G8 Lehrwerk: Découvertes 2, Série jaune, Klett 2013 (+ cahier d'activités, Grammatik Beiheft) Projektarbeit: szenisches

Mehr

Schulinternes Curriculum für das Fach Französisch in der Jahrgangsstufe 6

Schulinternes Curriculum für das Fach Französisch in der Jahrgangsstufe 6 Schulinternes Curriculum für das Fach Französisch in der Jahrgangsstufe 6 Kompetenzerwartung am Ende der Jgst. 6: Am Ende der Jg. soll das Kompetenzniveau A1 des GeR erreicht werden. Arbeitsmaterial: Découvertes

Mehr

Schuleigener Arbeitsplan im Fach FRANZÖSISCH auf der Grundlage des Kerncurriculums für das Gymnasium 6 10 (Stand: August 2016) Jahrgang 6

Schuleigener Arbeitsplan im Fach FRANZÖSISCH auf der Grundlage des Kerncurriculums für das Gymnasium 6 10 (Stand: August 2016) Jahrgang 6 Schuleigener Arbeitsplan im Fach FRANZÖSISCH auf der Grundlage des Kerncurriculums für das Gymnasium 6 10 (Stand: August 2016) Jahrgang 6 Wochenstunden 4 Lehrwerk / Materialien Découvertes, Série jaune

Mehr

Jahrgang 8 / Modul 1 Titel: L amitié et l amour. moi et ma famille être amis (les vêtements) être amoureux mon avenir

Jahrgang 8 / Modul 1 Titel: L amitié et l amour. moi et ma famille être amis (les vêtements) être amoureux mon avenir Jahrgang 8 / Modul 1 Titel: L amitié et l amour moi et ma famille être amis (les vêtements) être amoureux mon avenir Leseverstehen Schreiben Interkulturelle Kompetenzen Methodische Kompetenzen Mögliche

Mehr

Stoffverteilungsplan Französisch Jgst. 8 Découvertes, Série jaune, Band 3

Stoffverteilungsplan Französisch Jgst. 8 Découvertes, Série jaune, Band 3 Angesetzt sind ca. 38 Unterrichtswochen à 3 stunden. Bereits eingetragen ist eine empfohlene Stundenzahl pro Unité. Die Ferientermine können variieren. Découvertes stellt ein umfangreiches fakultatives

Mehr

Schuleigenes Curriculum für das Fach Französisch Jahrgang 8

Schuleigenes Curriculum für das Fach Französisch Jahrgang 8 Fachbereich Französisch Schuleigenes Curriculum für das Fach Französisch Jahrgang 8 Von der Fachkonferenz Französisch für das Schuljahr 2016 / 2017 beschlossen: Jahrgangsteam Anzahl der Klassenarbeiten

Mehr

Schulinterner Lehrplan GEÜ Französisch Sek I (Französisch ab Klasse 8) Jahrgangsstufe 8. Stand: Februar 2017

Schulinterner Lehrplan GEÜ Französisch Sek I (Französisch ab Klasse 8) Jahrgangsstufe 8. Stand: Februar 2017 Schulinterner Lehrplan GEÜ Französisch Sek I (Französisch ab Klasse 8) Stand: Februar 2017 Die Angaben beziehen sich auf das Lehrwerk Le Cours Intensif (Klett, 2016). Der Aufbau des Lehrwerks entspricht

Mehr

Kern und Schulcurriculum des Max-Planck-Gymnasiums Böblingen: Französisch Klasse 7 (G 8) Schulcurriculum:

Kern und Schulcurriculum des Max-Planck-Gymnasiums Böblingen: Französisch Klasse 7 (G 8) Schulcurriculum: Kern und Schulcurriculum des Max-Planck-Gymnasiums Böblingen: Französisch Klasse 7 (G 8) Schulcurriculum: Phase 1 Phase 2 Phase 3 Phase 4 Kommunikative Kompetenzen Grammatische Kompetenzen Methodenkompetenz

Mehr

Fachcurriculum Französisch Sek.I

Fachcurriculum Französisch Sek.I Fachcurriculum Französisch Sek.I Jahrgangsstufe 6 Die Themen/Kompetenzen werden auf Grundlage des Lehrwerks Découvertes, Bd.1, Série jaune (Klett) erarbeitet. Themen kommunikativ 1. Begrüßung, Verabschiedung;

Mehr

Fachcurriculum Französisch Jahrgangsstufe: 7 Schulform: G

Fachcurriculum Französisch Jahrgangsstufe: 7 Schulform: G Vereinbarter Unterrichtsschwerpunkt: Ich, meine Familie, meine Freunde, meine Aktivitäten und mein Umfeld I. BEZUG ZUM KERNCURRICULUM Personale Kompetenz: Die Lernenden nehmen ihre Interessen und Gefühle

Mehr

Kurzfassung Schulinternes Curriculum Französisch

Kurzfassung Schulinternes Curriculum Französisch Jahrgangsstufe 5 (E-Zweig) Grundlage - Découvertes Série jaune Band 1, Lektion 1 5; eventuell Module, eventuell Lektüre - 1. UV: Moi dans ma classe (Vorkurs + U.1) - 2. UV: Moi, mes amis, mes activités

Mehr

Stoffverteilungsplaner für Tous Ensemble 3

Stoffverteilungsplaner für Tous Ensemble 3 Stoffverteilungsplaner für Tous Ensemble 3 Vorbemerkung Die im Folgenden vorgeschlagene Stoffverteilung geht von 35 Unterrichtsn aus und bezieht sich auf 3 Wochenstunden Französisch. So erstellen Sie Ihren

Mehr

Kommunikative Kompetenzen. Hörverstehen: selektives Verständnis und Detailverständnis. verschiedene Tonlagen erkennen: Ausruf, Überraschung, Frage

Kommunikative Kompetenzen. Hörverstehen: selektives Verständnis und Detailverständnis. verschiedene Tonlagen erkennen: Ausruf, Überraschung, Frage Schulinternes Curriculum Französisch für die Jahrgangsstufe 6 (F5) GeR: Am Ende der Jg. 6 (F5) soll das Kompetenzniveau A1+ des GeR erreicht sein. Unterrichtsstunden pro Woche: 5 Arbeitsmaterial: Lehrwerk

Mehr

Schulinterne Lehrpläne der Städtischen Realschule Waltrop. im Fach: Französisch Klasse 7fs. Methodische Kompetenzen

Schulinterne Lehrpläne der Städtischen Realschule Waltrop. im Fach: Französisch Klasse 7fs. Methodische Kompetenzen im Fach: Französisch Klasse 7fs Leςon 5 Au collège HV: Zahlen HV: le lundi de Charlotte Leseverstehen: L emploi du temps, Schreiben: Brief, e-mail über Tagesablauf Grammatik: Verb aller Präp. à+ best.

Mehr

Methodische Kompetenzen. Wortfelder bilden. Briefe nach Vorgaben verfassen. kürzere Texte sinnerschließend lesen

Methodische Kompetenzen. Wortfelder bilden. Briefe nach Vorgaben verfassen. kürzere Texte sinnerschließend lesen Sequenz 1/6: Mes copains et moi Zeitraum: ca. 9 Wochen Material: A plus Bd.2 Unité 1 und 2, Videoclips zum Lehrwerk Wettervorhersage Äußerungen Jugendlicher über sich selbst an Gesprächen teilnehmen über

Mehr

Kompetenzorientierter Lehrplan Französisch als 3. Fremdsprache ab Klasse 8 für Kl. 8 (ab 2017/18)

Kompetenzorientierter Lehrplan Französisch als 3. Fremdsprache ab Klasse 8 für Kl. 8 (ab 2017/18) Kompetenzorientierter Lehrplan Französisch als 3. Fremdsprache ab Klasse 8 für Kl. 8 (ab 2017/18) Arbeitsmaterial: Cours intensif Band 1 (Neu), Lektion 1-7 Gemeinsamer Referenzrahmen (GeR): Am Ende der

Mehr

Stoffverteilungsplaner für Tous Ensemble 3

Stoffverteilungsplaner für Tous Ensemble 3 Stoffverteilungsplaner für Tous Ensemble 3 Vorbemerkung Die im Folgenden vorgeschlagene Stoffverteilung geht von 35 Unterrichtsn aus und bezieht sich auf 3 bzw. 4 Wochenstunden Französisch. So erstellen

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch (F6) : Jgst. 6

Schulinternes Curriculum Französisch (F6) : Jgst. 6 Schulinternes Curriculum Französisch (F6) : Erstellen von Schülersteckbriefen (C`est moi) Ausstellung zu Lyon (Wandplakate) Lesewettbewerb Frankreich in Lünen Besonderheiten von Schulen in Frankreich kennen

Mehr

Kommunikative Kompetenzen. Hörverstehen: selektives Entnehmen von Äußerungen aus Lektionstexten

Kommunikative Kompetenzen. Hörverstehen: selektives Entnehmen von Äußerungen aus Lektionstexten Schulinternes Curriculum Französisch für die Jahrgangsstufe 7 (F5) GeR: Am Ende der Jg. 7 (F5) soll das Kompetenzniveau A2 mit Anteilen aus B1 des GeR erreicht werden. Unterrichtsstunden pro Woche: 4 Arbeitsmaterial:

Mehr

Mes parents habitent à Nice. Et tes Mes parents habitent à Nice. Et les parents? Meine Eltern wohnen in tiens? Meine Eltern wohnen in

Mes parents habitent à Nice. Et tes Mes parents habitent à Nice. Et les parents? Meine Eltern wohnen in tiens? Meine Eltern wohnen in 11 Die Possessivpronomen Bevor Sie mit diesem Kapitel beginnen, sollten Sie Kapitel 6, Die Possessivbegleiter kennen. Was Sie vorab wissen sollten Die Possessivpronomen (besitzanzeigende Fürwörter) vertreten

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch Klasse 7 (2. Lernjahr)

Schulinternes Curriculum Französisch Klasse 7 (2. Lernjahr) Schulinternes Curriculum Französisch Klasse 7 (2. Lernjahr) Städtisches Gymnasium Rheinbach Découvertes, Série jaune Band 2 Gültig ab: Schuljahr 2013/2014.Std. Wochen Kommunikative Kompetenzen Sprachliche

Mehr

Französisch kann am AEG ab Klasse 6, erlernt werden. Die Sprachenfolge sieht folgendermaßen aus:

Französisch kann am AEG ab Klasse 6, erlernt werden. Die Sprachenfolge sieht folgendermaßen aus: Unterrichtsbedingungen Das Fach Französisch wird derzeit von 6 Lehrkräften unterrichtet. Der/die Fachvorsitzende der Fachschaft Französisch bemüht sich in Absprache mit dem Fach Englisch um die Zuteilung

Mehr

CJD-Gymnasium Versmold: Schulinternes Curriculum Französisch SI (F8) Unterrichtsvorhaben

CJD-Gymnasium Versmold: Schulinternes Curriculum Französisch SI (F8) Unterrichtsvorhaben Vorgaben des Kernlehrplans Französisch S I für G 8, 2007: Unterrichtsvorhaben 1. Hörverstehen/Hörsehverstehen 2. Sprechen: - an Gesprächen teilnehmen - zusammenhängendes Sprechen 3. Leseverstehen 4. Schreiben

Mehr

Schulspezifischer Lehrplan für das Französisch

Schulspezifischer Lehrplan für das Französisch Grundlage für den Unterricht soll das eingeführte Lehrwerk "Découvertes" sein. Die Verteilung auf die einzelnen Schuljahre soll aus Gründen der stofflichen Entlastung wie folgt vorgenommen werden: Jg.

Mehr

Die Begleiter des Nomens / Les déterminants du nom... 11

Die Begleiter des Nomens / Les déterminants du nom... 11 / Sommaire Die Begleiter des Nomens / Les déterminants du nom... 11 1 Der unbestimmte Artikel... 12 2 Der bestimmte Artikel... 13 3 Der mit einer Präposition zusammengezogene Artikel... 14 4 Der Gebrauch

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Das Genus der Nomen 8 2 Singular und Plural der Nomen 11

Inhaltsverzeichnis. 1 Das Genus der Nomen 8 2 Singular und Plural der Nomen 11 Kapitel 1 Die Nomen 1 Das Genus der Nomen 8 2 Singular und Plural der Nomen 11 Kapitel 2 Die Begleiter 3 Der unbestimmte Artikel 15 4 Der bestimmte Artikel 15 5 Der Gebrauch des bestimmten Artikels 17

Mehr

Std. Wochen Kommunikative Kompetenzen Sprachliche Mittel Strategien / Methoden Interkulturalität

Std. Wochen Kommunikative Kompetenzen Sprachliche Mittel Strategien / Methoden Interkulturalität Schulinternes Curriculum Französisch für die Klasse 8 Découvertes, Série jaune Band 3 Unité 1 16 2-6 Von den Ferien erzählen Meinungsäußerungen verstehen Hauptaussagen eines Chansons verstehen Seine Meinung

Mehr

La rentrée. À l école

La rentrée. À l école Inhaltsverzeichnis Die grün gedruckten Überschriften bezeichnen fakultative Elemente. Seite 8 Bienvenue à Lyon eine Stadt stellt sich vor 10 Approches Bonjour 1 La rentrée sich begrüßen sich verabschieden

Mehr

Unterrichtseinheit Lektion 6, On va à la fête Klett, Découvertes série jaune Bd. 1

Unterrichtseinheit Lektion 6, On va à la fête Klett, Découvertes série jaune Bd. 1 Fach: Französisch /Jahrgang: 7 Unterrichtseinheit Lektion 6, On va à la fête Klett, Découvertes série jaune Bd. 1 Kompetenzbereich(e) / Bildungsstandard Kommunikative Kompetenz: ein Gespräch über Haushalt

Mehr

Jahresplan Klasse 6 WPF Französisch

Jahresplan Klasse 6 WPF Französisch Franziskus Grund- und Realschule Plus Irrel Jahresplan Klasse 6 WPF Französisch Unterrichtsstunden pro Woche: 4 Arbeitsmaterial: Lehrwerk: Klett Tous ensemble 1, Arbeitsheft: Tous ensemble 1, Cahier d

Mehr

Französisch Klasse 7, 2. Lernjahr

Französisch Klasse 7, 2. Lernjahr Französisch Klasse 7, 2. Lernjahr Am Ende der Jgst.7 sollen die Schülerinnen und Schüler das Sprachliche Kompetenzniveau A1+ der GeR (Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen der Sprachen) erreichen. Die

Mehr

Gymnasium Gerresheim: Schulinternes Curriculum Französisch Klasse 6 (F6)

Gymnasium Gerresheim: Schulinternes Curriculum Französisch Klasse 6 (F6) Gymnasium Gerresheim: Schulinternes Curriculum Französisch Klasse 6 (F6) Allgemeine Hinweise: Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen: Am Ende der Jg. 6 soll das Kompetenzniveau A 1 in den rezeptiven Bereichen

Mehr

1. Dictée (20 Minuten) [Diktattext im Lösungsteil!] Neu: la marche (die Stufe)

1. Dictée (20 Minuten) [Diktattext im Lösungsteil!] Neu: la marche (die Stufe) Französisch/Teil I Name, Vorname: 1. Dictée (20 Minuten) [Diktattext im Lösungsteil!] Neu: la marche (die Stufe) Bündner Mittelschulen 1/8 Französisch/Teil I Name, Vorname: 2. Transformation (30 Minuten)

Mehr

Übersicht der Unterrichtsinhalte im Fach Französisch für die Jahrgänge 6-10

Übersicht der Unterrichtsinhalte im Fach Französisch für die Jahrgänge 6-10 Artland-Gymnasium Quakenbrück 20.01.2014 Fachgruppe Französisch Übersicht der Unterrichtsinhalte im Fach Französisch für die Jahrgänge 6-10 Dargestellt sind die am Ende des jeweiligen Jahrgangs erworbenen

Mehr

Lehrplan Französisch 6. Klasse, Lehrwerk à toi 1a

Lehrplan Französisch 6. Klasse, Lehrwerk à toi 1a Lehrplan Französisch 6. Klasse, Lehrwerk à toi 1a 1 Bonjour Interkulturelles Lernen: Französische Begrüßungs- und Verabschiedungsrituale; Pariser Sehenswürdigkeiten Kompetenzschwerpunkte: Hören, Sprechen

Mehr

Unterrichtsinhalte Französisch bilingual

Unterrichtsinhalte Französisch bilingual Unterrichtsinhalte Französisch bilingual Klasse 6 Lehrwerksunabhängiger Vorkurs: Begrüßung / sich vorstellen / Verabschiedung / Salut, ça va? (Lied) / Unser Klassenraum / Zahlen 0 bis 12 / Landeskunde

Mehr

Methodische Kompetenzen Selbstständige Wortschatzarbeit: zweisprachiges Wörterbuch benutzen. Wörter in Sachgruppen ordnen

Methodische Kompetenzen Selbstständige Wortschatzarbeit: zweisprachiges Wörterbuch benutzen. Wörter in Sachgruppen ordnen Sequenz 1/6: Marseille / Provence Zeitraum: ca. 8 Wochen Material: A plus méthode intensive Bd.2 Unité 1, frz. Chansons, Internetseiten zu Marseille Sprechen: eine Diskussion führen, Vor- und Nachteile

Mehr

B. Lexique et grammaire [34 p.]

B. Lexique et grammaire [34 p.] Kantonsschulen Solothurn und Olten Prüfungsnummer: B. Lexique et grammaire [34 p.] I Ce grand vocabulaire français! (au total 12 p.) A. Gib zu dem unterstrichenen Wort einen Gegensatz an. Achtung: Bei

Mehr

NIKLAS-LUHMANN-GYMNASIUM UNTERRICHTSINHALTE IM FACH Französisch - Sekundarstufe I: Jahrgangsstufen 6-9 (G8) -

NIKLAS-LUHMANN-GYMNASIUM UNTERRICHTSINHALTE IM FACH Französisch - Sekundarstufe I: Jahrgangsstufen 6-9 (G8) - 1 NIKLAS-LUHMANN-GYMNASIUM UNTERRICHTSINHALTE IM FACH Französisch - Sekundarstufe I: Jahrgangsstufen 6-9 (G8) - Französisch wird am Niklas-Luhmann-Gymnasium in der Sekundarstufe I als zweite Fremdsprache

Mehr

LES TEMPS DU PASSÉ. Vergleich Deutsch - Französisch Regeln im Französischen Übungen

LES TEMPS DU PASSÉ. Vergleich Deutsch - Französisch Regeln im Französischen Übungen LES TEMPS DU PASSÉ LEO Dictionnaire >> Passé composé Vergleich Deutsch - Französisch Regeln im Französischen Übungen Vergleich Deutsch - Französisch Wie bildet man im Deutschen eigentlich das Perfekt?

Mehr

Kompetenzen. Lire Meinungsäußerungen verstehen Grammatik Die Verben croire und rire indirekte Rede (Wiederholung) Wortschatz Die Vorsilbe re-

Kompetenzen. Lire Meinungsäußerungen verstehen Grammatik Die Verben croire und rire indirekte Rede (Wiederholung) Wortschatz Die Vorsilbe re- Inhalt Kompetenzen Unité 1 Motivés! Mes amis et moi Wie kann ich meine Freunde unterstützen? 8 Découvertes Ecouter / Parler Von den Ferien erzählen (Wiederholung Passé composé) 10 Atelier A Léo hat Liebeskummer

Mehr

Schulinternes Curriculum: Französisch F(6) Kl. 6

Schulinternes Curriculum: Französisch F(6) Kl. 6 Schulinternes Curriculum: Französisch F(6) Kl. 6 Allgemeine Hinweise: Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen: Am Ende der Jg. 6 soll das Kompetenzniveau A1 erreicht werden. Unterrichtsstunden pro Woche:

Mehr

Gymnasium Kaltenkirchen, Fachschaft Französisch Fachinternes Curriculum Französisch, 1. Lernjahr. - Intonationsfrage + Aussagesatz

Gymnasium Kaltenkirchen, Fachschaft Französisch Fachinternes Curriculum Französisch, 1. Lernjahr. - Intonationsfrage + Aussagesatz Gymnasium Kaltenkirchen, Fachschaft Französisch Fachinternes Curriculum Französisch, 1. Lernjahr schwerpunkt Kommunikative Fertigkeiten - Hören - Sprechen (monologisch, dialogisch) Themen THEMA 1 Sich

Mehr

Jgst 9 Sequenz 1 Les vacances / la Normandie

Jgst 9 Sequenz 1 Les vacances / la Normandie Französische Brieffreundschaften / mail- Kontakte Orientierungswissen Kennenlernen einer französischen Region Stadtpläne Landeskundliche Filmsequenzen Prospekte und Jugendzeitschriften Sprechen: einen

Mehr

Stoffverteilungsplan Jahrgangsstufe 6

Stoffverteilungsplan Jahrgangsstufe 6 Stoffverteilungsplan Jahrgangsstufe 6.Std. Wochen Kommunikative Kompetenzen Sprachliche Mittel Strategien Interkulturalität Au début (fakultativer Vorkurs) 10 1-2 sich begrüßen sich verabschieden sich

Mehr

1 a Classe les mots. Schreibe die Wörter in die passenden Spalten der Tabelle.

1 a Classe les mots. Schreibe die Wörter in die passenden Spalten der Tabelle. f a c u l t a t i f S. 83 Hier kannst du die Vokabeln und die Grammatik wiederholen, die du in den Unités 4 6 gelernt hast. Du kannst die Aufgaben direkt am Computer bearbeiten oder sie dir ausdrucken.

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch: Gymnasium Letmathe der Stadt Iserlohn

Schulinternes Curriculum Französisch: Gymnasium Letmathe der Stadt Iserlohn Schulinternes Curriculum Französisch: Gymnasium Letmathe der Stadt Iserlohn Lehrwerk Découvertes 3 - série jaune Klasse 8 Allgemeine Hinweise Zu erreichende Kompetenzstufe: Am Ende der Jahrgangsstufe 8

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Salut! Bienvenu zur Französisch-Grammatik!... 7

Inhaltsverzeichnis. Salut! Bienvenu zur Französisch-Grammatik!... 7 Inhaltsverzeichnis Salut! Bienvenu zur Französisch-Grammatik!................................ 7 1. Kapitel: L ACCORD DU PARTICIPE PASSÉ Die Übereinstimmung des Mittelworts der Vergangenheit (Partizip Perfekt)...

Mehr

Grundlegende Informationen

Grundlegende Informationen Grundlegende Informationen Hinweise zu Klassenarbeiten: In jedem Schulhalbjahr werden 2 Klassenarbeiten geschrieben. -FIT FÜR EUROPA- Module Klasse 6 Inhalte Kompetenzen /Interkulturelles 1. Sich und

Mehr

STEINBART - GYMNASIUM. NRW-Sportschule Duisburg

STEINBART - GYMNASIUM. NRW-Sportschule Duisburg STEINBART - GYMNASIUM NRW-Sportschule Duisburg Schulinterner Lehrplan Französisch Sek I Lehrwerk: Découvertes, série jaune Stand: August 2015 Vorbemerkung: Der folgende Lehrplan bezieht sich auf einen

Mehr

Einstieg Wiederholung: spielerische Wiederholung von Lernzielen und Lerninhalten aus Band 1 mit dem Jeu d'amandine

Einstieg Wiederholung: spielerische Wiederholung von Lernzielen und Lerninhalten aus Band 1 mit dem Jeu d'amandine Allgemeine Hinweise: Am Ende der Jgst. 7 soll das Kompetenzniveau A1+ erreicht werden. Unterrichtsstunden pro Woche: 4 + 1 Förderstunde Arbeitsmaterial: Lehrwerk, Grammatisches Beiheft, Übungsheft/ Schreibheft,

Mehr