Züri Fäscht. So geht s ans Fest und wieder zurück. 1. bis 3. Juli sbb.ch/zürifäscht d Foto: Franz Sommer

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Züri Fäscht. So geht s ans Fest und wieder zurück. 1. bis 3. Juli sbb.ch/zürifäscht d Foto: Franz Sommer"

Transkript

1 Züri Fäscht. So geht s ans Fest und wieder zurück. 1. bis 3. Juli d Foto: Franz Sommer sbb.ch/zürifäscht

2 Inhaltsverzeichnis. 2 Das Fest. 3 Mit dem Öffentlichen Verkehr ans Züri Fäscht und wieder nach Hause. 4 Z-Pass Zonenplan. 5 Kein Nachtzuschlag am Züri Fäscht im Zürcher Verkehrsverbund (ZVV). 6 Unsere Tipps für eine angenehme An- und Rückreise. 7 Die wichtigsten Verbindungen nach Hause. Zugverbindungen im Z-Pass Gebiet. 8 Die wichtigsten Verbindungen nach Hause. Fahrpläne Fernverkehr. 12

3 Das Fest. Das grösste Volksfest der Schweiz findet wieder statt: Vom 1. bis 3. Juli 2016 verwandelt das Züri Fäscht die Stadt Zürich in eine grosse Festhütte. Fantastische Feuerwerke bilden am Freitag- und Samstagabend die Höhepunkte. Rund um das Seebecken erwarten 130 Festwirtschaften, über 300 Food- und Marktstände, Attraktionen, Bühnenprogramme sowie rund 60 Schausteller die ca. zwei Millionen Besucherinnen und Besucher. Das Züri Fäscht 2016 beginnt am Freitag um 17 Uhr und endet am Sonntag um 23 Uhr. 3 Zürich HB Central Limmatquai Festgelände Point of Interest Bürkliplatz Limmat Bellevue Kunsthaus Zürich Stadelhofen Zürich Enge Chilbi Opernhaus Touch the Lake Zürichsee SBB Zürich Wollishofen Zürich Tiefenbrunnen

4 Mit dem Öffentlichen Verkehr ans Züri Fäscht und wieder nach Hause. 4 Ohne Zweifel die beste Wahl: Wer mit dem Öffentlichen Verkehr das Züri Fäscht besucht, hat mehr vom Fest. Die SBB fährt in den Nächten Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag zahlreiche Extrazüge ab Zürich. Im Grossraum Zürich ist die S-Bahn die ganze Nacht ohne Unterbruch nach Spezialfahrplan unterwegs. Eine Übersicht der besten Rückreiseverbindungen finden Sie ab Seite 8. Ihren Fahrplan erhalten Sie auf sbb.ch oder auf der App SBB Mobile. Unser Tipp: Das Rückfahrtbillett schon auf dem Hinweg kaufen und sich so lange Wartezeiten am Automaten ersparen. Das beste Billett. Ihr Wohnort Ihr bestes Billett Gültigkeit Strecke Innerhalb ZVV* ZVV Tageskarte (bis 6 Tarifzonen) ZVV-9-Uhr- Tagespass (ab 7 Tarifzonen) 24 Stunden ab dem Kauf Ab 9 Uhr resp. Sa/So ganzer Tag jeweils bis 6 Uhr morgens am Folgetag Gültig innerhalb der gelösten Zonen für beliebig viele Fahrten Innerhalb Z-Pass** Züri Fäscht Z-Pass Spezialbillett Bis 6 Uhr morgens am Folgetag Gültig innerhalb der gelösten Zonen für beliebig viele Fahrten National Züri Fäscht Spezialbillett Bis 6 Uhr morgens am Folgetag Gültig für eine Hinund Rückfahrt nach Zürich Hauptbahnhof, Stadelhofen, Enge, Wollishofen oder Tiefenbrunnen * Zürcher Verkehrsverbund ** Z-Pass bestehend aus: -ZVV Korridor -ZVV Korridor -ZVV Korridor -ZVV Korridor Die Billette sind an den meisten Billettautomaten, auf sbb.ch/zürifäscht, an Ihrem Bahnschalter oder telefonsich beim Rail Service (1.19/Min vom Schweizer Festnetz) erhältlich. Billette für den ZVV können auch über die App SBB Mobile oder die ZVV Ticket-App gekauft werden.

5 Zoll Neuhaus Hütten Feusisberg Zonenplan Schaffhausen Frauenfeld * Wil Aarau * Zürich HB Korridor A-Welle ZVV Korridor Flextax ZVV Zug Glarus Bahn Bahn Bus Bus Bus (Angebot: siehe Fahrplan) Bus (Angebot: siehe Fahrplan) 912 Glattalbahn 910 Glattalbahn 909 Schiff Korridor OSTWIND ZVV Korridor Schwyz-Zug ZVV Bahn Bus Bahn Bus (Angebot: Bus siehe Fahrplan) Glattalbahn Bus (Angebot: siehe Fahrplan) Schiff Glattalbahn Seilbahn Schiff Für Fahrten Seilbahn mit Start oder Ziel in 120* diesem Gebiet benötigen Sie einen Z-Pass des Korridors Flextax-ZVV. Für Fahrten mit Start oder Ziel in diesem Gebiet benötigen Sie einen Z-Pass Für Fahrten mit Start oder Ziel in diesem Gebiet des benötigen Korridors Sie Flextax-ZVV. keinen Z-Pass. Zonenplan detailliert: 110* 120* 110* Für Fahrten mit Start oder Ziel in diesem Gebiet benötigen Sie keinen Z-Pass. 110* 120* Die Tarifzonen 110 (Stadt Zürich) und 120 (Stadt Winterthur) werden für die Preisberechnung doppelt gezählt. 110* Die Tarifzonen 110 (Stadt Zürich) und Schiff Seilbahn Für Fahrten Seilbahn mit Start oder Ziel in diesem Gebiet benötigen Sie einen Z-Pass des Korridors Für Fahrten Flextax-ZVV. mit Start oder Ziel in diesem Gebiet benötigen Sie einen Z-Pass Für Fahrten des Korridors mit Start Flextax-ZVV. oder Ziel in diesem Gebiet benötigen Sie keinen Z-Pass. Für Fahrten mit Start oder Ziel in diesem Gebiet benötigen Sie keinen Z-Pass. Die Tarifzonen 110 (Stadt Zürich) und 120 (Stadt Winterthur) werden für die Preisberechnung doppelt gezählt. Die Tarifzonen 110 (Stadt Zürich) und 120 (Stadt Winterthur) werden für die Preisberechnung doppelt gezählt.

6 Kein Nachtzuschlag am Züri Fäscht im ZVV. 6 In den Nächten Fr/Sa, 1./2. und Sa/So, 2./3. Juli 2016 ist im Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) kein Nachtzuschlag erforderlich. Diese Ausnahmeregelung gilt bis zur ersten Umsteigehaltestelle ausserhalb des ZVV. In den übrigen Nachtnetzen ist wie gewohnt der Nachtzuschlag zu lösen. Ohne Umsteigehaltestelle ausserhalb des ZVV: kein Zuschlag Ab Umsteigehaltestelle ausserhalb des ZVV: Nachtzuschlag Beispiel von Zürich HB nach Thayngen: Zürich HB Schaffhausen (ausserhalb ZVV): Schaffhausen Thayngen: Beispiel nach Frauenfeld: Zürich HB Winterthur (innerhalb ZVV): Winterthur Frauenfeld: kein Zuschlag Nachtzuschlag kein Zuschlag kein Zuschlag

7 Unsere Tipps für eine angenehme An- und Rückreise. 1. Rückfahrtbillett auf dem Hinweg kaufen. Kaufen Sie Ihr Billett für die Rückreise schon auf dem Hinweg. Sie ersparen sich so lange Wartezeiten an den Billettautomaten Wartezeiten nach den Feuerwerken. Nach den Feuerwerken ist an den Bahnhöfen zum Teil mit Wartezeiten zu rechnen. Bleiben Sie etwas länger am Fest und geniessen Sie die gute Stimmung. 3. Zu Fuss zum Zürcher Hauptbahnhof. Die Schnellzüge des nationalen Fernverkehrs im Zürcher Haupt bahnhof er reichen Sie am schnellsten zu Fuss (ca. 20 Minuten ab Seebecken). 4. Sicher unterwegs. Etwas Verdächtiges gesehen oder beobachtet? Die Transportpolizei steht Ihnen bei Bedarf jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Sie erreichen sie unter der Nummer

8 Die wichtigsten Verbindungen nach Hause. Zugverbindungen im Z-Pass Gebiet. 8 Die wichtigsten Verbindungen ab Zürich HB nach Hause für die Nächte 1./2. und 2./3. Juli Aadorf stündlich S12 ab xx.17, umsteigen in Winterthur auf S35 ab xx.48 stündlich S12 ab xx.47, umsteigen in Winterthur auf S35 ab xx.15 Aarau stündlich S3 stündlich ab xx.29 / xx.59 ab IR ab ab IR ab ab Extrazug ab ab Extrazug ab Arth-Goldau ab Extrazug ab 00.07, umsteigen in Zug auf S2 ab Baar ab Extrazug ab / S24 ab / Extrazug ab ab Extrazug ab ab Extrazug ab ab Extrazug ab ab IR ab Baden stündlich S12 ab xx.14 / xx.44 ab IR ab / Extrazug ab ab Extrazug ab ab Extrazug ab Brugg stündlich S12 ab xx.14 / xx.44 ab IR ab / Extrazug ab ab Extrazug ab ab Extrazug ab 03.00

9 Cham ab Extrazüge ab / ab Extrazug ab ab Extrazug ab ab Extrazug ab ab S5 ab 04.39, umsteigen in Zug auf S1 ab ab IR ab 05.35, umsteigen in Zug auf S1 ab Frauenfeld ab IC ab IR ab 00.17, umsteigen in Winterthur auf S30 ab stündlich S-Bahn stündlich ab xx.47 (bis 03.47), umsteigen in Winterthur auf S30 ab xx.15 stündlich S-Bahn stündlich ab (bis 06.17), umsteigen in Winterthur auf S30 ab xx.45 Glarus ab S2 ab 23.47, umsteigen in Ziegelbrücke auf Bus 511/736 ab ab Extrazug ab 01.25, umsteigen in Ziegelbrücke auf Bus 736 ab spätere Verbindungen mit langen Wartezeiten in Ziegel brücke, siehe Onlinefahrplan auf sbb.ch oder App SBB Mobile Koblenz ab IR ab 00.06, umsteigen in Baden auf S27 ab S12 ab 00.44, umsteigen in Baden auf Bus N73* ab ab Extrazug ab 02.00, umsteigen in Baden auf Bus N73* ab ab IR ab 05.36, umsteigen in Baden auf S27 ab Lenzburg stündlich S3 ab xx.29 / xx.59 ab IR ab ab IR ab ab Extrazug ab ab Extrazug ab Neuhausen ab S9 ab stündlich S-Bahn ab xx.17, umsteigen in Winterthur auf S-Bahn ab xx.45 stündlich S9 stündlich ab Rotkreuz ab Extrazüge ab / ab Extrazug ab ab Extrazug ab ab Extrazug ab ab S-Bahn ab 04.39, umsteigen in Zug auf S1 ab ab IR ab 05.35, umsteigen in Zug auf S-Bahn ab Schaffhausen ab RE ab / S9 ab / RE ab stündlich S9 stündlich ab stündlich S-Bahn stündlich ab 01.17, umsteigen in Winterthur auf S-Bahn ab xx.45

10 Schwyz ab Extrazug ab 00.07, umsteigen in Zug auf S2 ab 00.37, umsteigen in Arth-Goldau auf S3 ab ab Extrazug ab 03.35, umsteigen in Luzern auf S3 ab 05.36, umsteigen in Arth-Goldau auf S2 ab Stein am Rhein ab S12 ab 23.47, umsteigen in Winterthur auf S29 ab ab S12 ab 01.17, umsteigen in Winterthur auf S-Bahn ab ab S12 ab 02.17, umsteigen in Winterthur auf S-Bahn ab ab S9 ab 03.07, umsteigen in Schaffhausen auf S8 ab (Achtung: Lange Wartezeit in Schaffhausen) ab S12 ab 04.17, umsteigen in Winterthur auf S29 ab Thayngen ab RE ab 00.35, umsteigen in Schaffhausen auf Bus N76* ab ab RE ab 01.07, umsteigen in Schaffhausen auf Bus N76* ab ab S9 ab 03.07, umsteigen in Schaffhausen auf S24 ab (Achtung: Lange Wartezeit in Schaffhausen) ab S9 ab 04.07, umsteigen in Schaffhausen auf S22 ab (Achtung: Lange Wartezeit in Schaffhausen) Uznach ab S15 ab 01.10, umsteigen in Rapperswil auf Bus 623* ab ab S5 ab 02.25, umsteigen in Rapperswil auf Bus 623* ab ab S2 ab 03.47, umsteigen in Ziegelbrücke auf S4 ab ab S5 ab 05.25, umsteigen in Rapperswil auf VAE ab S5 ab 05.55, umsteigen in Rapperswil auf S6 ab Uzwil ab IR ab ab Extrazug ab ab S12 ab 02.17, umsteigen in Winterthur auf S35 ab ab S12 ab 03.17, umsteigen in Winterthur auf S35 ab S12 ab 03.47, umsteigen in Winterthur auf S35 ab 04.15, umsteigen in Wil SG auf RE ab ab S-Bahn ab 04.17, umsteigen in Winterthur auf S35 ab 04.45, umsteigen in Wil SG auf S1 ab S-Bahn ab 04.47, umsteigen in Winterthur auf S35 ab 05.15, umsteigen in Wil SG auf RE ab ab IC ab Wattwil ab IR ab 00.17, umsteigen in Wil SG auf Bus 770* ab ab Extrazug ab 01.15, umsteigen in Wil SG auf Bus 770* ab ab S12 ab 03.47, umsteigen in Winterthur auf S35 ab 04.15, umsteigen in Wil SG auf S9 ab ab S12 ab 04.17, umsteigen in Winterthur aus S35, ab 04.45, umsteigen in Wil SG auf S9 ab S12 ab 04.47, umsteigen in Winterthur auf S35 ab 05.15, umsteigen in Wil SG auf S9 ab ab S5 ab 05.25, umsteigen in Rapperswil auf VAE ab 06.03

11 Weinfelden ab IC ab IR ab 00.17, umsteigen in Winterthur auf S30 ab stündlich S12 stündlich ab (bis 03.17), umsteigen in Winterthur auf S-Bahn ab xx.45 ab S-Bahn ab 04.17, umsteigen in Winterthur auf S-Bahn ab S8 ab ab S12 ab 05.17, umsteigen in Winterthur auf S30 ab S8 ab Wettingen ab S6 ab stündlich S12 ab xx.14 / xx.44 Wil SG ab IR ab stündlich S12 stündlich ab 00.47, umsteigen in Winterthur auf S35 ab xx.15 ab Extrazug ab stündlich S12 stündlich ab 01.17, umsteigen in Winterthur auf S-Bahn ab xx.45 Wohlen ab IR ab 00.08, umsteigen in Lenzburg auf S26 ab stündlich S12 ab xx.14, umsteigen in Dietikon auf S17 ab xx.33, umsteigen in Bremgarten West auf Bus ab xx.59 stündlich S12 ab xx.44, umsteigen in Dietikon auf S17 ab xx.03, umsteigen in Bremgarten West auf Bus ab xx.29 Ziegelbrücke ab S8 ab ab Extrazug ab ab S2 ab ab S2 ab ab S8 ab Zug stündlich S5 ab xx.09 / xx.39 ab Extrazüge ab / ab Extrazug ab ab Extrazug ab ab Extrazug ab * Nachtzuschlag obligatorisch Alle Verbindungen auf sbb.ch oder App SBB Mobile.

12 Die wichtigsten Verbindungen nach Hause. Fahrpläne Fernverkehr. 12 Die wichtigsten Verbindungen nach Hause für die Nächte 1./2. und 2./3. Juli Zürich HB Olten Bern. Extrazug Extrazug Extrazug Zürich HB ab Olten an ) Langenthal an I ) I I Herzogenbuchsee an I ) I I Burgdorf an I ) I I Bern an ) ) Umsteigen in Olten auf Interregio mit Abfahrt um ) Ankunftszeit am in Olten bzw. Bern Zürich HB Lenzburg Aarau. RE S3 Extrazug Extrazug Zürich HB ab Lenzburg an Aarau an Zürich HB Basel SBB. Extrazug Extrazug Extrazug Zürich HB ab Baden an I I Brugg an I I Sissach an I I I I Liestal an I I I I Frick an I I Stein-Säckingen an I I Rheinfelden an I I Pratteln an I I I Muttenz an I I I Basel SBB an Ihren persönlichen Fahrplan gibt s hier: sbb.ch oder App SBB Mobile.

13 Zürich HB Zug Luzern. 13 Extrazug Extrazug Extrazug Extrazug Extrazug Extrazug Zürich HB ab Zürich Enge 2) ab Zürich Wollishofen ab I I I I I Thalwil an I I I I Baar an Zug an ) Cham an I Rotkreuz an Gisikon-Root an I Ebikon an I Luzern an ) Anschluss in Zug um Uhr auf die S2 nach Arth-Goldau und in Arth-Goldau um Uhr auf die S3 bis nach Erstfeld 2) Diese Züge halten auf Grund des Zürifäscht ausserordentlich in Zürich Enge Zürich HB Ziegelbrücke Sargans Chur. RE Extrazug Extrazug Zürich HB ab Zürich Enge ab I Zürich Wollishofen ab I Thalwil an I Wädenswil an I Pfäffikon SZ an I I Lachen an I I Siebnen-Wangen an I Ziegelbrücke an I Unterterzen an I I Walenstadt an I Flums an I Sargans an Bad Ragaz an Maienfeld an Landquart an Chur an Anschluss an Bus Glarnerland. Ziegelbrücke ab Näfels an Glarus an Anschluss an den Nachtbus Schwanden-Linthal wird gewährt. Ihren persönlichen Fahrplan gibt s hier: sbb.ch oder App SBB Mobile.

14 14 Zürich HB Wil SG St. Gallen St. Margrethen. RE S12 S12 Extrazug S12 Zürich HB ab Zürich Stadelhofen ab I I I Zürich Flughafen an I I I Winterthur an I I umsteigen umsteigen I umsteigen I I S35 S35 I S Winterthur ab Wil SG an Uzwil an Flawil an Gossau SG an St. Gallen an I SN* I St. Gallen ab Rorschach an St. Margrethen an * Nachtzuschlag obligatorisch S12 S12 S12 S12 S12 S12 Zürich HB ab Zürich Stadelhofen ab Winterthur an umsteigen umsteigen umsteigen umsteigen umsteigen umsteigen S35 S S35 S S35 S35 Winterthur ab Wil SG an Uzwil an Flawil an Gossau SG an St. Gallen an St. Gallen ab Rorschach an St. Margrethen an S2 Ihren persönlichen Fahrplan gibt s hier: sbb.ch oder App SBB Mobile.

15 Zürich HB Romanshorn. 15 S12 1) S12 S12 S12 S12 S12 Zürich HB ab xx Zürich Stadelhofen ab xx.50 I Winterthur an xx umsteigen I umsteigen umsteigen umsteigen umsteigen umsteigen S I S S S S S Winterthur ab xx.15 I Frauenfeld an xx Felben-Wellhausen an xx.33 I Weinfelden an Romanshorn an ) Stündliche Verbindung nach Frauenfeld / Felben-Wellhausen von Ihren persönlichen Fahrplan gibt s hier: sbb.ch oder App SBB Mobile.

16 Event n Rail. Öffentlichen Verkehr und Eintritt kombinieren und von attraktiven Konditionen profitieren. sbb.ch/veranstaltungen MIT 10% Rabatt Foto: Bregenzer Festspiele/Marcel Hagen, Studio22

Herbert Grönemeyer, AFG Arena Fahrplan Hinfahrt, 10. Juni 2016

Herbert Grönemeyer, AFG Arena Fahrplan Hinfahrt, 10. Juni 2016 Herbert Grönemeyer, AFG Arena Fahrplan Hinfahrt, 10. Juni 2016 Zürich HB Winterthur Wil SG Gossau SG St. Gallen Winkeln. e S1 S11 RE e S1 S11 e RE e S1 S11 e RE e S1 c Zürich HB ab 14.39 15.09 15.39 16.09

Mehr

Luzern. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom bis

Luzern. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom bis Luzern. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016. 25.39.d P-FV-MA-KOM SBB AG Personenverkehr Fernverkehr 3000 Bern 65 sbb.ch taschenfahrplan@sbb.ch Inhaltsverzeichnis. Rund um die

Mehr

Stützpunktbahnhof, ausgerüstet mit Mobillift als Ein- und Ausstiegshilfe für Reisende im Rollstuhl

Stützpunktbahnhof, ausgerüstet mit Mobillift als Ein- und Ausstiegshilfe für Reisende im Rollstuhl r, Aarau Ja Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja Nein Ja keine Affoltern a.a. Ja Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein keine Aigle Ja Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja Nein Ja keine Amriswil Ja Nein Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein

Mehr

Ihr Zweiradplatz am Bahnhof. Ausbauprogramm 2006-12. SBB Personenverkehr Kombinierte Mobilität 06.10.06 1

Ihr Zweiradplatz am Bahnhof. Ausbauprogramm 2006-12. SBB Personenverkehr Kombinierte Mobilität 06.10.06 1 Ausbauprogramm 2006-12. SBB Personenverkehr Kombinierte Mobilität 06.10.06 1 Ausgangslage. Das Angebot an Zweiradabstellplätzen an den Fernverkehrsbahnhöfen der SBB und in deren unmittelbarer Nähe soll

Mehr

Niederflureinstiege im Fernverkehr.

Niederflureinstiege im Fernverkehr. Niederflureinstiege im Fernverkehr. Rollmaterial mit Tiefeinstieg ermöglicht bei geeigneter Perronhöhe den niveaugleichen Zugang ins Fahrzeug. Tiefeinstiege finden sich im Fernverkehr bei den IC2000-Kompositionen

Mehr

11.2 Details zu Stützpunktbahnhöfen.

11.2 Details zu Stützpunktbahnhöfen. 11.2 Details zu Stützpunktbahnhöfen. 58 Aarau Affoltern a. A. Aigle Amriswil Andermatt (MG-Bahn) 2 Appenzell (AB) Arth-Goldau Arosa (RhB) Baden 2 3 Basel SBB 1 2 Bellinzona Bergün (RhB) Bern Bern Bümpliz

Mehr

Uzwil. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom bis

Uzwil. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom bis Uzwil. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016. . Hochgeschwindigkeitszug Hochgeschwindigkeitszug RJ Railjet EuroCity EuroNight; Nachtzug InterCity InterCity-Neigezug InterRegio

Mehr

Jugendskilager 2017 Lenk

Jugendskilager 2017 Lenk Aargau Baden ab 11:22 IR 2168 Brugg AG ab 11:32 Aarau ab 11:46 Olten ab 11:59 Bern an 12:26 Bern ab 13:08 Extrazug 30453 Zweisimmen ab 15:20 Extrazug 12532 Lenk i.s. an 15:37 Lenk i.s. ab 09:37 R 2513

Mehr

Fahrplan Hinfahrt. Horaire pour l'aller.

Fahrplan Hinfahrt. Horaire pour l'aller. Fahrplan Hinfahrt. Horaire pour l'aller. WM-Qualifikationsspiel Schweiz Island, Freitag, 6. September 2013 Match de qualification pour la Coupe du monde Suisse Islande, vendredi 6 septembre 2013 S-Bahnen

Mehr

Der Online-Fahrplan unter sbb.ch zeigt Ihnen die zu Ihrem Reisetag gewählten Details (allfällige Änderungen/Updates erfolgen dort laufend).

Der Online-Fahrplan unter sbb.ch zeigt Ihnen die zu Ihrem Reisetag gewählten Details (allfällige Änderungen/Updates erfolgen dort laufend). Fahrplan-Hilfstabellen Frauenfeld Weinfelden-Frauenfeld: Ersatzfahrpläne mit a Bahnersatzbussen zu Linien der S8/S30 (SBB/Thurbo). Gültig zur Phase 27. Februar 27. April 2017. In diesem pdf finden Sie:

Mehr

Bauarbeiten in Yverdon-les-Bains.

Bauarbeiten in Yverdon-les-Bains. Bauarbeiten in Yverdon-les-Bains. Die ICN-Züge zwischen Biel/Bienne und Genf Flughafen fallen teilweise oder den ganzen Tag an folgenden Daten aus: 5. April bis 8. Mai 2013. Die SBB investiert in die Zukunft!

Mehr

Fahrpläne Nachtangebot Silvesterzauber

Fahrpläne Nachtangebot Silvesterzauber Fahrpläne Nachtangebot Silvesterzauber Damit du da bist, wo dein Fest ist. S-Bahn, Tram und Bus sind die ganze Nacht unterwegs. Ab 01.00h Nachtzuschlag. 50.13 Mit grossem Feuerwerk am See. www.silvesterzauber.ch

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 SBB Umsteigen leicht gemacht 5 Ziegelbrücke Chur 7 Chur Sargans Altstätten SG ( St.

Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 SBB Umsteigen leicht gemacht 5 Ziegelbrücke Chur 7 Chur Sargans Altstätten SG ( St. Region Chur Glarus Sarganserland. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 15.12.2013 bis 13.12.2014. Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 SBB Umsteigen leicht gemacht 5 Ziegelbrücke Chur 7 Chur Sargans

Mehr

Kleine Geschichte der S-Bahn Zürich

Kleine Geschichte der S-Bahn Zürich Kleine Geschichte der S-Bahn Zürich Stand Dezember 2010 S BAHN ZÜRICH 1 Kleine Geschichte der S Bahn Zürich 1967 Doppelspur Stäfa Uerikon Doppelspur Erlenbach Herrliberg Feldmeilen 1968 Doppelspur Küsnacht

Mehr

Preisliste für Importsendungen ab Mittelchina per Bahn in die Schweiz

Preisliste für Importsendungen ab Mittelchina per Bahn in die Schweiz Preisliste für Importsendungen ab Mittelchina per Bahn in die Schweiz Stand: 01. September 2015 China Europa Blockzug Service Von Chongqing, Wuhan und Zhengzhou bieten wir einen Service mit Abholungen

Mehr

Strecke Relation. Gattung Type. Fahrzeugtyp Type de véhicule. Zugs-Nr. No de train

Strecke Relation. Gattung Type. Fahrzeugtyp Type de véhicule. Zugs-Nr. No de train Die Rollstuhlsymbole in der nachfolgenden Liste informieren über die Rollstuhlzugänglichkeit des eingesetzten Rollmaterials. Über die Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten an den einzelnen Bahnhöfen mit oder

Mehr

Gattung Type. Fahrzeugtyp Type de véhicule. Strecke Relation. Zugs-Nr. No de train. Riproduzione commerciale vietato

Gattung Type. Fahrzeugtyp Type de véhicule. Strecke Relation. Zugs-Nr. No de train. Riproduzione commerciale vietato Die Rollstuhlsymbole in der nachfolgenden Liste informieren über die Rollstuhlzugänglichkeit des eingesetzten Rollmaterials. Über die Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten an den einzelnen Bahnhöfen mit oder

Mehr

Unsere Dienstleistungen erbringen wir in der ganzen Schweiz 3 Umzug Offerten vergleichen Gratis!

Unsere Dienstleistungen erbringen wir in der ganzen Schweiz 3 Umzug Offerten vergleichen Gratis! Unsere Dienstleistungen erbringen wir in der ganzen Schweiz 3 Umzug Offerten vergleichen Gratis! Umzugsfirma Einzugsgebiet Aarau (AG). Adliswil (ZH). Aesch (BL). Affoltern am Albis (ZH). Allschwil (BL).

Mehr

Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2016 Änderungen und Angebot im Überblick

Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2016 Änderungen und Angebot im Überblick Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2016 Änderungen und Angebot im Überblick Gemeinde Brugg Am 11. Dezember 2016 ist Fahrplanwechsel. Wir haben für Sie die wichtigsten Änderungen im Fahrplanangebot von PostAuto

Mehr

Standortvarianten und Frequenzen Schweiz

Standortvarianten und Frequenzen Schweiz Standortvarianten und Frequenzen Schweiz Stand Januar 2007 Weitere Möglichkeiten sind offen Fläche je nach Standort ab ca. 1'000m² bis über 50'000m² Deutschschweiz Standorte Autobahnen Strecke Richtung

Mehr

Neu: Zürich München achtmal täglich. sbb.ch/europa. ab CHF 24. *

Neu: Zürich München achtmal täglich. sbb.ch/europa. ab CHF 24. * Neu: Zürich München achtmal täglich. sbb.ch/europa ab CHF 24. * München München das etwas andere Deutschland. Achtmal täglich im Herzen Münchens ankommen. Heimatliebe und Weltoffenheit, der Puls des urbanen

Mehr

Bauarbeiten Arth-Goldau - Steinen

Bauarbeiten Arth-Goldau - Steinen Amt für öffentlichen Verkehr Bauarbeiten Arth-Goldau - Steinen Streckensperre und Bahnersatz von Montag 23. Februar bis Samstag 6. Juni 2015 Auswirkungen auf den Fahrplan im Detail www.sz.ch Inhaltsverzeichnis

Mehr

Ausführungsbestimmungen zur Eisenbahn-Netzzugangsverordung

Ausführungsbestimmungen zur Eisenbahn-Netzzugangsverordung Ausführungsbestimmungen zur Eisenbahn-Netzzugangsverordung (AB-NZV) 742.122.4 vom 7. Juni 1999 (Stand am 13. September 2005) Das Bundesamt für Verkehr (Bundesamt), gestützt auf die Artikel 10 und 19 der

Mehr

Dein Fahrplan 11/12!

Dein Fahrplan 11/12! Ganz einfach durch die Nächte. www.nachtwelle.ch Dein Fahrplan 11/12! Das Nachtbusangebot für die Region Olten, Gösgen, Gäu, Thal, Aarau und Zofingen. Alles mit dem richtigen Timing für deine Weiterfahrt

Mehr

Gattung Type. Fahrzeugtyp Type de véhicule. Strecke Relation. Zugs-Nr. No de train Riproduzione commerciale vietato

Gattung Type. Fahrzeugtyp Type de véhicule. Strecke Relation. Zugs-Nr. No de train Riproduzione commerciale vietato Die Rollstuhlsymbole in der nachfolgenden Liste informieren über die Rollstuhlzugänglichkeit des eingesetzten Rollmaterials. Über die Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten an den einzelnen Bahnhöfen mit oder

Mehr

SBB-Programm «Ihr Zweiradplatz am Bahnhof» Angebot an den Fernverkehrsbahnhöfen der SBB wird ausgebaut

SBB-Programm «Ihr Zweiradplatz am Bahnhof» Angebot an den Fernverkehrsbahnhöfen der SBB wird ausgebaut SBB-Programm «Ihr Zweiradplatz am Bahnhof» Angebot an den Fernverkehrsbahnhöfen der SBB wird ausgebaut In der ganzen Schweiz gibt es über 70'000 Veloabstellplätze an Bahnhöfen. Einzelne Bahnhöfe bieten

Mehr

Grosse Änderungen bei der S-Bahn

Grosse Änderungen bei der S-Bahn Stadtbus Winterthur 8403 Winterthur An die Bevölkerung von Winterthur und Umgebung www.stadtbus.winterthur.ch Im Dezember 2015 Grosse Änderungen bei der S-Bahn Geschätzte Damen und Herren Ein Jahr der

Mehr

Fahrpläne für die Hinfahrt nach Baden / Horaires pour le voyage à Baden

Fahrpläne für die Hinfahrt nach Baden / Horaires pour le voyage à Baden Fahrpläne für die Hinfahrt nach / Horaires pour le voyage à TRAIN SPÉCIAL / EXTRAZUG Région Bassin Lémanique / e De via et e à 1 train spécial avec une capacité totale de 960 personnes en 2 ème classe

Mehr

SONNTAGSVERKÄUFE IM DEZEMBER

SONNTAGSVERKÄUFE IM DEZEMBER AARGAU APPENZELL AUSSERRHODEN BASEL-LAND BASEL-STADT BERN GLARUS GRAUBÜNDEN LUZERN NEUENBURG OBWALDEN SCHAFFHAUSEN SCHWYZ SOLOTHURN ST. GALLEN THURGAU TESSIN URI WALLIS ZUG ZÜRICH IM KANTON AARGAU AARAU

Mehr

Verbindungen ab Basel und Olten

Verbindungen ab Basel und Olten en ab Basel und Olten Direkt in Olten Direkt über Domodossola ab 1.8.2015 EC 51* IR 331 Exztrazug bis Olten EC 321 Extrazug EC 329 Extrazug ab Olten Basel ab 6.31 6.52 6.13 Liestal ab 7.02 6.22 Olten an

Mehr

Fahrplan 2016/17 Zusammenstellung der wichtigsten Änderungen im Aargau

Fahrplan 2016/17 Zusammenstellung der wichtigsten Änderungen im Aargau DEPARTEMENT BAU, VERKEHR UND UMWELT Fahrplan 2016/17 Zusammenstellung der wichtigsten Änderungen im Aargau Planungsstand Mai 2015 Fernverkehr 2016 - wichtigste Änderungen Konzept / Zugslauf Änderung 2016

Mehr

SMM 2017 Nationalliga A. Bodan Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Riehen Winterthur Zürich Réti Wollishofen

SMM 2017 Nationalliga A. Bodan Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Riehen Winterthur Zürich Réti Wollishofen SMM 2017 Nationalliga A Bodan Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Riehen Winterthur Zürich Réti Wollishofen SMM 2017 Nationalliga B Ostgruppe Schwarz-Weiss Bern Baden Luzern II

Mehr

Ihre Extrazug-Fahrpläne für die Basler Fasnacht.

Ihre Extrazug-Fahrpläne für die Basler Fasnacht. Ihre -Fahrpläne für die Basler Fasnacht. 28.01 D Copyright: Pino Covino Chienbäse in Liestal, 13. März 2011. Basler Fasnacht, 14. bis 17. März 2011. Rund um die Fasnacht Ein Überblick. Ihr Fasnachts-Terminkalender:

Mehr

SMM 2015 Nationalliga A

SMM 2015 Nationalliga A SMM 2015 Nationalliga A Schwarz-Weiss Bern I Echallens I (Aufsteiger) Genève I Luzern I Neuchâtel I Riehen I Winterthur I Zürich I Réti I Wollishofen (Aufsteiger) I SMM 2015 Nationalliga B Ostgruppe Bodan

Mehr

Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 Änderungen und Angebot im Überblick

Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 Änderungen und Angebot im Überblick Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 Änderungen und Angebot im Überblick Stadt Brugg Am 14. Dezember 2014 ist Fahrplanwechsel. Die wichtigsten Änderungen im Fahrplanangebot von PostAuto in Ihrer Region

Mehr

11 Stützpunktbahnhöfe.*

11 Stützpunktbahnhöfe.* 11 Stützpunktbahnhöfe.* 11.1 Ausrüstungsstandards für Reisende mit einer Behinderung. 55 Zeichenerklärung zur Tabelle ab Seite 58. Billettschalter, mit Rollstuhl zugänglich. Stufenloser Perronzugang, Rampe

Mehr

BahnJournalisten Schweiz, Medienreise 2014

BahnJournalisten Schweiz, Medienreise 2014 S-Bahn St.Gallen, Zukunftsaussichten BahnJournalisten Schweiz, Medienreise 2014 Herisau, 14. April 2014 Volkswirtschaftsdepartement Inhalt 1. S-Bahn St.Gallen heute 2. Fahrplan 2015 Optimierungen 3. Restanzen

Mehr

Zürich HB München Hbf Unterhaltsarbeiten.

Zürich HB München Hbf Unterhaltsarbeiten. 10.8. 25.11.2010 Zürich HB München Hbf Unterhaltsarbeiten. Wichtige Informationen für Ihre Reise. English version on the back. Unterhaltsarbeiten in mehreren Bauphasen verursachen längere Fahrzeiten und

Mehr

Bauarbeiten im Freiamt.

Bauarbeiten im Freiamt. Bauarbeiten Freiamt. Bahnersatz zwischen Wohlen und Muri vom 07.04.2015 09.12.2016. sbb.ch/freiamt Für mehr Angebot und Komfort. Details zum Bauprojekt. 2 Das Bahnangebot nördlichen Freiamt Muri sowie

Mehr

Dein Fahrplan 11/12!

Dein Fahrplan 11/12! Ganz einfach durch die Nächte. www.nachtwelle.ch Dein Fahrplan 11/12! Das Nachtbusangebot für die Region Baden-Wettingen, Bremgarten, Brugg und Wohlen. Alles mit dem richtigen Timing für deine Weiterfahrt

Mehr

Basel SBB. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016.

Basel SBB. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016. Basel SBB. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016. 25.05.d P-FV-MA-KOM SBB AG Personenverkehr Fernverkehr 3000 Bern 65 sbb.ch taschenfahrplan@sbb.ch Inhaltsverzeichnis. Rund um

Mehr

Mit dem Öffentlichen Verkehr bequem ans Jodlerfest.

Mit dem Öffentlichen Verkehr bequem ans Jodlerfest. Mit dem Öffentlichen Verkehr bequem ans Jodlerfest. Brig-Glis. 22. bis 25. Juni 2017 sbb.ch/jodlerfest-brig 28.00.d Inhaltsverzeichnis. Wichtige Informationen. Seite 2 3 infahrt Fahrpläne. Zürich B Brig

Mehr

SMM 2012 Nationalliga A. SMM 2012 Nationalliga B. Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Reichenstein

SMM 2012 Nationalliga A. SMM 2012 Nationalliga B. Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Reichenstein SMM 2012 Nationalliga A Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Reichenstein Riehen Winterthur Zürich Réti Wollishofen SMM 2012 Nationalliga B Ostgruppe Baden Bodan Engadin Bianco Nero

Mehr

Vertriebskanäle im ZVV

Vertriebskanäle im ZVV Vertriebskanäle im ZVV Schnell und einfach zum passenden Ticket. 50.06 2 3 Was gibt es wo? Übersicht Einzelbillett (ZVV/ Z-Pass) Beratung Tickets Fernverkehr Anschlussbillette Mehrfahrtenkarten Monatsabonnemente

Mehr

Zürich München: neunmal täglich. Neu: Erste Fahrt um 6.16 Uhr. sbb.ch/deutschland AB CHF 24. * Kiedrowski, Rainer / DZT

Zürich München: neunmal täglich. Neu: Erste Fahrt um 6.16 Uhr. sbb.ch/deutschland AB CHF 24. * Kiedrowski, Rainer / DZT Zürich München: neunmal täglich. : Erste Fahrt um 6.16 Uhr. sbb.ch/deutschland AB CHF 24. * Kiedrowski, Rainer / DZT München München das etwas andere Deutschland. nmal täglich im Herzen Münchens ankommen.

Mehr

Anhang B: Grundsätzliches zur Fahrplangestaltung im Knotensystem

Anhang B: Grundsätzliches zur Fahrplangestaltung im Knotensystem Anhang B: Grundsätzliches zur Fahrplangestaltung im Knotensystem Anhang B1: Grundidee Taktfahrplan Die Grundidee der Bahn 2000 ist das so genannte «Knotensystem». Zur vollen Stunde befinden sich die Züge

Mehr

Bauarbeiten Arth-Goldau - Steinen

Bauarbeiten Arth-Goldau - Steinen Amt für öffentlichen Verkehr Bauarbeiten Arth-Goldau - Steinen Streckensperre und Bahnersatz von Montag 23. Februar bis Samstag 6. Juni 2015 www.sz.ch Inhaltsverzeichnis 1 Zusammenfassung 3 2 Weshalb wird

Mehr

Fahrplan Hinfahrt. Horaire pour l'aller.

Fahrplan Hinfahrt. Horaire pour l'aller. Fahrplan Hinfahrt. Horaire pour l'aller. EUROPEAN QUALIFIERS 2016 - Schweiz Litauen, 15. November 2014 EUROPEAN QUALIFIERS 2016 - Suisse Lituanie, le 15 novembre 2014 St. Gallen St. Gallen Winkeln. S5

Mehr

Bahn und Bus - Rund um die Uhr

Bahn und Bus - Rund um die Uhr Sperrfrist Montag, 27. August 2007, 09.30 Uhr Medienkonferenz in Frauenfeld Bahn und Bus - Rund um die Uhr Medien-Mitteilung 27. August 2007 Das Nachtnetz im Thurgau wird ausgebaut von Werner Fritschi,

Mehr

Stossrichtungen und Herausforderungen Personenverkehr Jahreskonferenz EPF, Bern 14. März 2009

Stossrichtungen und Herausforderungen Personenverkehr Jahreskonferenz EPF, Bern 14. März 2009 Stossrichtungen und Herausforderungen Personenverkehr Jahreskonferenz EPF, Bern 14. März 2009 Martin Bütikofer, Leiter Regionalverkehr SBB SBB Division Personenverkehr 12.9.2008 1 Personenverkehr Der Kunde

Mehr

Abspieldaten 2007 Kinospot Theologiestudium

Abspieldaten 2007 Kinospot Theologiestudium Abspieldaten 2007 Kinospot Theologiestudium Reformierte Medien im Auftrag von Werbekommission Theologiestudium, Wo. 44-47, Deutsche Schweiz Hinweis: Die Kinowoche dauert von Donnerstag bis Mittwoch Kino

Mehr

Zugerland Verkehrsbetriebe AG An der Aa 6 CH-6304 Zug. Schweizerische Bundesbahnen SBB Regionalverkehr Zentralstrasse 1 CH-6002 Luzern

Zugerland Verkehrsbetriebe AG An der Aa 6 CH-6304 Zug. Schweizerische Bundesbahnen SBB Regionalverkehr Zentralstrasse 1 CH-6002 Luzern Zugerland Verkehrsbetriebe AG An der Aa 6 CH-6304 Zug Schweizerische Bundesbahnen SBB Regionalverkehr Zentralstrasse 1 CH-6002 Luzern www.a4-atelier.ch Wir vernetzen Zug Mit Bahn und Bus in die Zukunft

Mehr

Neu: Schweiz Österreich alle zwei Stunden. sbb.ch/oesterreich 48. *

Neu: Schweiz Österreich alle zwei Stunden. sbb.ch/oesterreich 48. * Neu: Schweiz Österreich alle zwei Stunden. sbb.ch/oesterreich Zürich HB Innsbruck HB 48. * Österreich Werbung, Weinhaeupl W. Innsbruck Tourismus Entspannt reisen, ausgeruht ankommen. Alle zwei Stunden

Mehr

Digitale Werbung, die ankommt.

Digitale Werbung, die ankommt. Digitale Werbung, die ankommt. SBB Website. Platzierung TKP in CHF Skyscraper / Halfpage-Ad / Monstersky Run of Site (RoS) 16. Run of Channel 50. (RoC) Geo-Targeting 40. Skyscraper 160 600 90 JPEG, Halfpage-Ad

Mehr

ab Uhr sind auch an Sonntagen zu führen. Luzern ab statt 5.25 und 6.25 erst 6.25 und 7.25

ab Uhr sind auch an Sonntagen zu führen. Luzern ab statt 5.25 und 6.25 erst 6.25 und 7.25 440 Langenthal - Wolhusen - Luzern S7 21759 und 21760 Wolhusen ab 16.16 Uhr und Willisau ab 16.30 Uhr sind auch an Sonntagen zu führen. Angebotsverbesserung für Ausflügler und Touristen 470 Luzern Brünig

Mehr

Die Städte im Gespräch mit SBB und Astra. Zusammenarbeit SBB - Städte Jürg Stöckli Leiter Immobilien Bern, 4.9.2015

Die Städte im Gespräch mit SBB und Astra. Zusammenarbeit SBB - Städte Jürg Stöckli Leiter Immobilien Bern, 4.9.2015 Die Städte im Gespräch mit SBB und Astra. Zusammenarbeit SBB - Städte Jürg Stöckli Leiter Immobilien Bern, 4.9.2015 SBB Immobilien ist wichtig für die SBB. Verhältnis des Umsatzes zwischen Verkehrsgeschäft

Mehr

RVK Unterland Mitteilungen der SBB. Bruno Albert Bülach,

RVK Unterland Mitteilungen der SBB. Bruno Albert Bülach, RVK Unterland Mitteilungen der SBB Bruno Albert Bülach, 06.11.2014 Fahrplanstabilität Änderungen im Rollmaterialeinsatz Um die Pünktlichkeit zu verbessern, werden ab Fahrplanwechsel 14. Dezember 2014 auf

Mehr

Mit dem Zug direkt an die Expo Milano 2015.

Mit dem Zug direkt an die Expo Milano 2015. Mit dem Zug direkt an die Expo Milano 2015. sbb.ch/expo2015 Staufrei und bequem an die Expo Milano 2015. Eine Weltreise in einem Tag. Vom 1. Mai bis am 31. Oktober 2015 findet die Expo in Mailand statt.

Mehr

S-Bahn Luzern. Stadtbahn Zug. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016.

S-Bahn Luzern. Stadtbahn Zug. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016. S-Bahn Luzern. Stadtbahn Zug. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016. Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 S1 Luzern Zug Baar 6 S1 Baar Lindenpark Zug Luzern Sursee (direkte

Mehr

Alle einsteigen, bitte!

Alle einsteigen, bitte! Alle einsteigen, bitte! Inhaltsverzeichnis Seite Der OSTWIND bläst für alle So funktioniert der Zonentarif 3 Einzelbillette und Mehrfahrtenkarte 4 5 Tageskarte und Multi-Tageskarte 6 7 9-Uhr-Tageskarte

Mehr

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal.

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal. Mobil in Hellenthal Unterwegs mit Bus & Bahn Wildgehege Hellenthal 829 Richtung Schleiden und Kall Blumenthal 879 839 Reifferscheid Dickerscheid Hollerath 838 837 Ramscheid 838 Richtung Kall 835 Paulushof

Mehr

SBB AG Infrastruktur Fahrplan und Netzdesign

SBB AG Infrastruktur Fahrplan und Netzdesign SBB AG Infrastruktur Fahrplan und Netzdesign info.nzvp@sbb.ch 079 894 90 15 1 Die vorliegende Liste der Streckenöffnungszeiten bildet einen integrierenden Bestandteil des Network Statements der SBB 2017

Mehr

Stellungnahmen Fahrplanvernehmlassung 2010 (Bahn)

Stellungnahmen Fahrplanvernehmlassung 2010 (Bahn) n Fahrplanvernehmlassung 2010 Am Sa/So soll ein 1/2 Stundentakt Willisau-Wolhusen angeboten werden. Alle Züge sollen in Hüswil halten. Für die Sicherstellung der Fahrplanstabilität ist ein Halt der S7

Mehr

S-Bahn-Taktfahrplan. Gültig 09.12.12 14.12.13

S-Bahn-Taktfahrplan. Gültig 09.12.12 14.12.13 S-Bahn-Taktfahrplan Gültig 09.12.1214.12.13 Bitte beachten Sie, die S2, S8, S14, S21 und S24 verkehren in Zürich HB ab den Gleisen 5154. Dadurch entstehen längere Umsteigewege und -zeiten auf die städtischen

Mehr

Erfolg oder Misserfolg für das Mobilitätskonzept. Patrick Eicher, Luzern, 20. Februar 2014

Erfolg oder Misserfolg für das Mobilitätskonzept. Patrick Eicher, Luzern, 20. Februar 2014 Erfolg oder Misserfolg für das Mobilitätskonzept Patrick Eicher, Luzern, 20. Februar 2014 Agenda. 1. Wer steht da vorne? 2. Warum Vollintegration 3. Planung Struktur Grossevents Aufbau ÖV-Leistung Was

Mehr

Wilhelm Tell Express. Mit Schiff und Bahn auf den Spuren der Schweiz.

Wilhelm Tell Express. Mit Schiff und Bahn auf den Spuren der Schweiz. Wilhelm Tell Express. Mit Schiff und Bahn auf den Spuren der Schweiz. Dampfschiff auf dem Vierwaldstättersee Über den See und die Berge. Eine einzigartige Tour de Suisse. Mit dem Wilhelm Tell Express reisen

Mehr

Streckensperrung Mammern Steckborn

Streckensperrung Mammern Steckborn Streckensperrung Mammern Steckborn Montag, 24. Oktober Sonntag, 6. November 2016 Bahnersatz der mit Bussen Wir bauen um! Die SBB erneuert die Fahrbahn zwischen Mammern und Steckborn. Deshalb wird die Strecke

Mehr

GSM-R Der digitale Mobilfunk der SBB. Die Bahn verbindet Menschen.

GSM-R Der digitale Mobilfunk der SBB. Die Bahn verbindet Menschen. GSM-R Der digitale Mobilfunk der SBB. Die Bahn verbindet Menschen. Was ist GSM-R. GSM-R ist für die SBB die neue Plattform für mobile Kommunikation. 2 Die digitale Kommunikationsplattform «Global System

Mehr

Döttingen Koblenz/Waldshut Bad Zurzach Rekingen

Döttingen Koblenz/Waldshut Bad Zurzach Rekingen Döttingen /Waldshut Rekingen Bahnersatz vom 29. Juni bis 3. November 2013 sbb.ch/zurzach Bahnersatzbus zwischen Döttingen und Rekingen. 2 Vom 29. Juni bis zum 3. November 2013 bleibt die Strecke Döttingen

Mehr

T NACHTZUSCHLAG Metropolitanregion Zürich. 13. Dezember 2015

T NACHTZUSCHLAG Metropolitanregion Zürich. 13. Dezember 2015 T651.31 NACHTZUSCHLAG Metropolitanregion Zürich 13. Dezember 2015 Inhaltsverzeichnis T651.31 Nachtzuschlag Metropolitanregion Zürich...1 0 Geltungsbereich...1 1 Gültigkeit...1 2 Sortiment / Preise...1

Mehr

Streckensperrungen Schaffhausen - Singen an zwei Wochenenden im Mai und Juni 2015

Streckensperrungen Schaffhausen - Singen an zwei Wochenenden im Mai und Juni 2015 Streckensperrungen Schaffhausen - Singen an zwei Wochenenden im Mai und Juni 2015 Nächte Fr/Sa 1./2. + Sa/So 2./3. Mai sowie Nächte Fr/Sa 12./13. + Sa/So 13./14. Juni 2015 Ersatzfahrplan für die ausfallenden

Mehr

Inhaltsverzeichnis. S7 Winterthur - Zürich HB Rapperswil 1. S8 Weinfelden - Zürich HB - Pfäffikon SZ 3. S14 Zürich HB - Hinwil 6

Inhaltsverzeichnis. S7 Winterthur - Zürich HB Rapperswil 1. S8 Weinfelden - Zürich HB - Pfäffikon SZ 3. S14 Zürich HB - Hinwil 6 Inhaltsverzeichnis S7 Winterthur - Zürich HB Rapperswil 1 S8 Weinfelden - Zürich HB - Pfäffikon SZ S14 Zürich HB - Hinwil 6 S15 Affoltern a. Albis - Rapperswil 8 S7 Gültig ab 1. Dezember 010 Winterthur

Mehr

BASS. Tabelle 2: Tatsächliche Steuerbelastung 2005 durch Kantons- und Gemeindesteuern im Kantonshauptort in Prozenten des Bruttoeinkommens

BASS. Tabelle 2: Tatsächliche Steuerbelastung 2005 durch Kantons- und Gemeindesteuern im Kantonshauptort in Prozenten des Bruttoeinkommens Tabelle 2: Tatsächliche Steuerbelastung 2005 durch Kantons- und Gemeindesteuern im Kantonshauptort in Prozenten des Bruttoeinkommens Alleinstehender Verheiratet ohne Kinder Verheiratet 2 Kinder Verheiratet

Mehr

Geld und Geist in Zürich. VBZ-Podcast durch Zürichs Geschichte. Umsteigen lohnt sich.

Geld und Geist in Zürich. VBZ-Podcast durch Zürichs Geschichte. Umsteigen lohnt sich. Geld und Geist in Zürich VBZ-Podcast durch Zürichs Geschichte Umsteigen lohnt sich. willkommen zum Podcast der VBZ Züri-Linie Die VBZ nehmen Sie mit auf eine Hör-Zeitreise durch Zürichs Geschichte Wir

Mehr

Gleiserneuerung Schaffhausen Singen (Htw) Frühere Zugfahrzeiten infolge der Arbeiten in Thayngen 24. Februar bis 7. März 2016 (Phase 2)

Gleiserneuerung Schaffhausen Singen (Htw) Frühere Zugfahrzeiten infolge der Arbeiten in Thayngen 24. Februar bis 7. März 2016 (Phase 2) 2 Besondere Regelungen für regionale Ticket-Angebote während der Baumaßnahme Im Bauzeitraum 12. Februar bis 11. Mai 2016 gelten auf der Hochrheinbahn in den Zügen der DB Regio AG zwischen Basel Bad Bf

Mehr

Konzept öffentlicher Verkehr 2014

Konzept öffentlicher Verkehr 2014 Arbeitsgruppe für Siedlungsplanung und Architektur AG Departement Bau und Umwelt des Kantons Glarus Konzept öffentlicher Verkehr 2014 Szenarien im Hinblick auf den stündlichen GlarnerSprinter Grobkonzept

Mehr

Stellungnahmen Vernehmlassung Fahrplan 2013 (Bahn)

Stellungnahmen Vernehmlassung Fahrplan 2013 (Bahn) 440 Langenthal - Wolhusen - Luzern BLS 440 Langenthal - Wolhusen - Luzern BLS 440 Langenthal - Wolhusen - Luzern BLS Der Zug S7 mit Ankunft Endbahnhof Huttwil um 19.43 Der Bus nach Wyssachen nimmt die

Mehr

zug : transportation

zug : transportation zug : transportation Bild «kreuzende Buse» nicht vorhanden Kanton Zug hohe Mobilität garantiert Zug liegt zentral. Die kurzen Wege zum Arbeitsort, zur Schule, zum Einkaufen, ins Restaurant und zu Freizeit-

Mehr

ì Bern Interlaken Ost/Brig (Fernverkehr und S-Bahn-Verkehr)

ì Bern Interlaken Ost/Brig (Fernverkehr und S-Bahn-Verkehr) ì Bern /Brig (Fernverkehr und S-Bahn-Verkehr) a a RE/R RE/R S a IC IC a a S a ICE R RE U V R U U Bern 05.46 06.04 06.07 06.16 06.34 Münsingen an/arr. 06.01 06.31 Münsingen 06.01 06.19 ** Wichtrach an/arr.

Mehr

ÖFFNUNGSZEITEN AN WEIHNACHTEN

ÖFFNUNGSZEITEN AN WEIHNACHTEN AARGAU APPENZELL AUSSERRHODEN BASEL-LAND BASEL-STADT BERN FREIBURG GENF GLARUS GRAUBÜNDEN JURA LUZERN NEUENBURG OBWALDEN SCHAFFHAUSEN SCHWYZ SOLOTHURN ST. GALLEN THURGAU TESSIN URI WAADT WALLIS ZUG ZÜRICH

Mehr

S-Bahn Schaff hausen. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom bis

S-Bahn Schaff hausen. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom bis S-Bahn Schaff hausen Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 11.12.2016 bis 09.12.2017 S-Bahn Schaffhausen mit der SBB GmbH. Bus und Bahn eng verknüpft. Wir fahren für Sie im Halbstundentakt zwischen Schaffhausen

Mehr

Dep Journey Arr Change Dep Journey Arr Dur. Servicedays 6:10 EN 414 _ Y. 7:53 Buchs SG 7:53 Walk (0 Min.) not every day b

Dep Journey Arr Change Dep Journey Arr Dur. Servicedays 6:10 EN 414 _ Y. 7:53 Buchs SG 7:53 Walk (0 Min.) not every day b our Personal Timetable valid from 11.12.2016 to 09.12.2017 St.Anton am Arlberg Bahnhof Zürich Flughafen 6:10 EN 414 _ 6:10 EN 414 _ 6:10 EN 414 _ 6:48 EN 246 _ 6:48 EN 246 _ 6:48 EN 246 _ 6:48 EN 246 _

Mehr

Clever pendeln bequemer reisen. Freie Sitzplätze und weitere Tipps für S-Bahn-Reisende. sbb.ch/zuercher-s-bahn

Clever pendeln bequemer reisen. Freie Sitzplätze und weitere Tipps für S-Bahn-Reisende. sbb.ch/zuercher-s-bahn Clever pendeln bequemer reisen. Freie Sitzplätze und weitere Tipps für S-Bahn-Reisende. sbb.ch/zuercher-s-bahn Inhaltsverzeichnis. Pendeln mit der S-Bahn. So angenehm wie möglich. 4 Tipps für cleveres

Mehr

Öffnungszeiten an weihnachten. Einfach ALDI.

Öffnungszeiten an weihnachten. Einfach ALDI. im kanton aargau AARAU GENERELLE ÖFFNUNGSZEITEN 7.00-17.00 UHR GESCHLOSSEN GESCHLOSSEN BUCHS GENERELLE ÖFFNUNGSZEITEN 7.30-16.00 UHR GESCHLOSSEN GESCHLOSSEN FISLISBACH GENERELLE ÖFFNUNGSZEITEN 7.30-16.00

Mehr

Aachen Düren ( Köln) RE1 NRW Express / RE9 Rhein Sieg Express / RB 20 die euregiobahn

Aachen Düren ( Köln) RE1 NRW Express / RE9 Rhein Sieg Express / RB 20 die euregiobahn 7 Aachen ( Köln) RE1 NRW Express / RE9 Rhein Sieg Express / RB die euregiobahn montags bis freitags Linie S13 RB RE1 RE9 RB RE1 RB RE9 RE1 RB RE1 RE1 RB RE9 RB ICE79 RE1 RB RE9 RB THA RE1 RB Bahnhöfe Aachen

Mehr

Bahn-Journalisten Schweiz Medienreise Ostschweiz-Bodensee Robert Dedecius, 14. April 2014

Bahn-Journalisten Schweiz Medienreise Ostschweiz-Bodensee Robert Dedecius, 14. April 2014 Öffentlicher Verkehr im Kanton Thurgau: Bahn-Journalisten Schweiz Medienreise Ostschweiz-Bodensee Robert Dedecius, 14. April 2014 Entwicklung ÖV im Thurgau 2000 2013 (Fernverkehr und Regionalverkehr) Millionen

Mehr

Statusanalyse BODAN-RAIL 2020

Statusanalyse BODAN-RAIL 2020 www.ptv.de Statusanalyse BODAN-RAIL 2020 Heike Schäuble, Petra Strauß, Friedrichshafen 4. Juli 2011 Statusanalyse BODAN-RAIL 2020 Inhalt > Was ist BODAN-RAIL 2020? > Ergebnisse der Statusanalyse > Grenzüberschreitende

Mehr

Swissconnect_Brosch_d_ :35 Uhr Seite 12. Bahn frei für swissconnect

Swissconnect_Brosch_d_ :35 Uhr Seite 12. Bahn frei für swissconnect Swissconnect_Brosch_d_08 2.5.2002 8:35 Uhr Seite 12 Bahn frei für swissconnect Swissconnect_Brosch_d_08 2.5.2002 8:35 Uhr Seite 2 Schnell, sicher und smart Die schnellsten Schweizer Kurierdienste für Ihre

Mehr

Verbundtarif ZVV. Tarif Kapitel 5, Gepäck, Kinderwagen, Fahrräder und Behindertenfahrzeuge

Verbundtarif ZVV. Tarif Kapitel 5, Gepäck, Kinderwagen, Fahrräder und Behindertenfahrzeuge Verbundtarif ZVV Tarif 651.8 Kapitel 5, Gepäck, Kinderwagen, Fahrräder und Behindertenfahrzeuge Ausgabe: 11.12.2016 5 Gepäck, Kinderwagen, Fahrräder und Behindertenfahrzeuge 5.0 Handgepäck, Kinderwagen,

Mehr

Mobil in Dahlem. Unterwegs mit Bus & Bahn. Euskirchen. Blankenheim. Dahlem. Schmidtheim DB. Berk. Frauenkron. Baasem. Kronenburg Trier DB H

Mobil in Dahlem. Unterwegs mit Bus & Bahn. Euskirchen. Blankenheim. Dahlem. Schmidtheim DB. Berk. Frauenkron. Baasem. Kronenburg Trier DB H Mobil in Dahlem Unterwegs mit Bus & Bahn Euskirchen DB H Blankenheim Schmidtheim DB Berk Dahlem DB Frauenkron Baasem Kronenburg Trier Ihre Verbindungen in Dahlem Beispiele für Tickets Für viele Strecken

Mehr

Unterwegs mit Bus & Bahn Brühl Köln

Unterwegs mit Bus & Bahn Brühl Köln Mobil in Weilerswist Unterwegs mit Bus & Bahn Brühl Köln Bild: Kreismedienzentrum 985 Friesheim Weilerswist 984 DB Vernich 986 Metternich 806 823 985 DB H Heimerzheim Lommersum DB Derkum Müggenhausen 806

Mehr

Fahrplanwechsel im Zeichen des Gotthards

Fahrplanwechsel im Zeichen des Gotthards Medienmitteilung, 24. November 2016 Fahrplanwechsel mehr Zug für die Schweiz Fahrplanwechsel im Zeichen des Gotthards Das nationale Bahnangebot wird zum Fahrplanwechsel ab dem 11. Dezember 2016 erweitert.

Mehr

Informationsbroschüre Hotelauswahl und Preise 2014

Informationsbroschüre Hotelauswahl und Preise 2014 Informationsbroschüre Hotelauswahl und 2014 Engineering Excellence 2 Hotelpreise 2014 Inhalt Inhalt Anfahrt Netstal-Maschinen AG...3 Hotel Glarnerhof...4 Hotel Römerturm...5 Hotel Speer...6 Hotel Schützenhof...7

Mehr

/VL Seite 1. AD SH LawH KH MR HGH WAH

/VL Seite 1. AD SH LawH KH MR HGH WAH 07.10.2011 Dressurverein Basel H09 x 07.-09.10.2011 HGH-SM RG Wallis, Gampel H09/CR08 x 08.10.2011 Redog RG Ostschweiz H09 x 08.10.2011 SC OG Attiswil H08 x x x 08.10.2011 SC OG Albis H08 x x x 08.10.2011

Mehr

Dank Ihnen kommt auch die Natur zum Zug.

Dank Ihnen kommt auch die Natur zum Zug. Dank Ihnen kommt auch die Natur zum. Holcim (Schweiz) AG konnte durch Bahntransporte mit SBB Cargo Schweiz circa 113 238 Lastwagenfahrten einsparen. Auf diese Weise hat Holcim (Schweiz) AG ca. 17 36 t

Mehr

UmWeLtVeLOWege in DeR schweiz

UmWeLtVeLOWege in DeR schweiz UmWeLtVeLOWege in DeR schweiz Naturnahe Erlebnistouren plus Umweltbildung www.umweltveloweg.ch Der erste Weg wird bald eröffnet! Die Idee Bist du gern in Bewegung, liebst die Natur und willst etwas Nützliches

Mehr

Werbekonzept Werbefünfliber

Werbekonzept Werbefünfliber Werbekonzept Werbefünfliber Schweizerischer Marktverband Sektion Zentralschweiz Berufsverband des Schweizerischen Markthandels Stark Mitenand Vorwärts Inhaltsverzeichnis - Konzept Werbefünfliber - Administration

Mehr

Wir fahren, Sie surfen.

Wir fahren, Sie surfen. Online im Zug Wir fahren, Sie surfen. Für alle Zugreisenden 1. Klasse bietet Swisscom zusammen mit der SBB den Service «Online im Zug». Reisende können in den InterCity-Wagen der 1. Klasse mit Businesszone

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 Brugg AG Baden Dietikon Zürich (Auszug zu S Bahnen) 6 Zürich Uster Hinwil / Rapperswil 20 Zürich Flughafen

Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 Brugg AG Baden Dietikon Zürich (Auszug zu S Bahnen) 6 Zürich Uster Hinwil / Rapperswil 20 Zürich Flughafen Zürichsee Zürcher Oberland Limmattal. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016. Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 Brugg AG Baden Dietikon Zürich (Auszug zu S Bahnen) 6 Zürich

Mehr

ZUG. Rang 1. Zug ist auch dieses Jahr top vor allem dank den tiefen Steuern und dem guten Arbeitsmarkt. städte

ZUG. Rang 1. Zug ist auch dieses Jahr top vor allem dank den tiefen Steuern und dem guten Arbeitsmarkt. städte ZUG Rang 1. Zug ist auch dieses Jahr top vor allem dank den tiefen Steuern und dem guten Arbeitsmarkt. die besten städte Wo gibt es die attraktivsten Jobs, den grössten Wohlstand, die höchste Dynamik und

Mehr