1 von :12

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "1 von :12"

Transkript

1 1 von :12 Donnerstag, 28. Februar 2013 Baureportage 25. Februar 2013 Der gute Geist soll spürbar bleiben Die Sanierungs- und Erweiterungsarbeiten an der Waldeggkapelle Interlaken sind abgeschlossen. Bei der bestehenden Bausubstanz übertrugen die Architekten die funktionalen Anforderungen in ein überzeugendes, räumliches Erscheinungsbild. Der Neubau kommt modern und zeitgemäss daher. Die Waldeggkapelle wurde 1927 erbaut und ist als erhaltenswerter Bau eingestuft. Im Erdgeschoss des Neubaus befindet sich der polyvalent nutzbare Gemeindesaal. Die erhöhten Auflagen der Behörden sowie die Anforderungen der Neunutzung und die Vorstellungen des Bauträgers dies alles unter ein Dach zu bringen, war für das Büro L2A Lengacher Althaus AG eine grosse Herausforderung. Die Planungsarbeiten begannen im Jahr Nach einer langen Planungsphase wurde im Herbst 2011 der Bau des Gemeindezentrums in Angriff genommen.

2 Die kirchlichen Räumlichkeiten sind über einen einladenden, grosszügigen Eingangsbereich erschlossen. Funktionales in überzeugendes Erscheinungsbild übertragen Die Waldeggkapelle wurde 1927 erbaut und ist im Bauinventar der Gemeinde Interlaken als erhaltenswerter Bau eingestuft. Ein respektvoller, sorgfältiger Umgang mit der bestehenden Bausubstanz und dem alten Kirchenraum war daher für die Architekten bei der Umgestaltung sehr wichtig. Die Aufgabe bestand darin, die funktionalen Anforderungen in ein überzeugendes räumliches Erscheinungsbild zu übertragen, das auch die kirchliche Mystik zum Ausdruck bringt. Der Neubau ist im südlichen Bereich der Parzelle platziert. Die Architektursprache des Neubaus ist modern und zeitgemäss. Trotzdem bildet er mit dem bestehenden Kirchenbau eine gut lesbare bauliche Einheit. Über einen einladenden, grosszügigen Eingangsbereich zwischen Alt- und Neubau werden alle kirchlichen Räumlichkeiten erschlossen. Die Architektursprache des Neubaus ist modern und zeitgemäss. Der Gottestdienstraum wurde um 180 Grad gedreht... 2 von :12

3 ...und ist vom neu gestalteten Eingangsbereich her zugänglich. Auf Raumgefüge abgestimmt Im Erdgeschoss des Neubaus befindet sich der polyvalent nutzbare Gemeindesaal. Der bestehende Gottesdienstraum wurde um 180 Grad gedreht und ist vom neu gestalteten Eingangsbereich her zugänglich. Bei der unter Denkmalschutz stehenden Kirche ist es selbstverständlich, dass alle neuen Gestaltungselemente auf das vorhandene Raumgefüge, wie beispielsweise die Brüstungstäfer, die Beleuchtung und so weiter, abgestimmt wurden. Der Neubau ist von der Materialisierung her bewusst einfach und zurückhaltend gestaltet. Die neuen Räume im Untergeschoss werden durch den begehbaren Lichthof erhellt. Somit gelangt man von den Schulungsräumen direkt ins Freie. Die neuen Räume im Untergeschoss werden durch den begehbaren Lichthof erhellt. Auf Extravaganzen verzichtet Das realisierte Projekt ist im Bewusstsein entstanden, die optimale Lösung mit knappen Mitteln zu finden. Die Planer haben entsprechend auf jegliche Extravaganzen verzichtet und nur das Wesentliche, für den Bau Unabdingbare geplant und umgesetzt. In engagierter und kreativer Zusammenarbeit konnte ein überzeugendes Bauwerk realisiert werden. Allen Beteiligten danken die L2A Architekten ganz herzlich. Vorab der Bauherrschaft EMK Bezirk Interlaken für den interessanten und anspruchsvollen Auftrag und das Vertrauen in das Architekturbüro. Im Weiteren danken die Planer allen beteiligten Ingenieuren und Unternehmern mit ihren Mitarbeitern, die durch ihren Einsatz und ihr Engagement viel zum guten Gelingen des Bauvorhabens beigetragen haben. Die Architekten hoffen, dass der gute Geist der Realisation auch für die künftigen Benutzer spürbar bleibt. 3 von :12

4 Martin Althaus, dipl. Architekt MAS ETH/FH/SIA, L2A Lengacher Althaus AG Alle neuen Gestaltungselemente sind auf das vorhandene Raumgefüge der Kirche abgestimmt. Das neue Gemeindezentrum soll für die EMK Interlaken ein Mittelpunkt der Begegnung untereinander und der ermutigenden, stärkenden Gemeinschaft sein. Fotos: Eingesandt 4 von :12

5 5 von :12

6 6 von :12

7 7 von :12 Mehr zum Thema Methodisten eröffnen ihr Gemeindezentrum - Interlaken 24. Januar 2013 EMK locht die Bibel ein - Interlaken 25. November 2011 EMK braucht Geld für Kirchenanbau - Aktion 22. Oktober 2010 ARTIKELINFO Artikel Nr , Uhr Autor/in: Martin Althaus, dipl. Architekt MAS ETH / FH / SIA, L2A Lengacher Althaus AG Seitenaufrufe: by Jungfrau Zeitung

Alt-Katholisches Gemeindezentrum Augsburg

Alt-Katholisches Gemeindezentrum Augsburg Alt-Katholisches Gemeindezentrum Augsburg Alt-Katholische Gemeinde Augsburg Spitalgasse 17 86150 Augsburg Tel: 0821/451899 augsburg@alt-katholisch.de www.augsburg.alt-katholisch.de www.kirchebaut.de Spendenkonto

Mehr

VERKAUFSPROSPEKT. Neubau Chalet Bode, Gstaad

VERKAUFSPROSPEKT. Neubau Chalet Bode, Gstaad VERKAUFSPROSPEKT 1:500 5528 Bode 5203 ZOEGREZE Situation Das gut erschlossene Terrain liegt am sonnigen Hang im Bode in der ähe der Lauenenstrasse. Auch wenn die Parzelle am südlichen Dorfrand liegt, ist

Mehr

BILDUNG HEUTE modern konstruktiv nachhaltig

BILDUNG HEUTE modern konstruktiv nachhaltig BILDUNG HEUTE modern konstruktiv nachhaltig BILDUNG HEUTE modern konstruktiv nachhaltig Initiiert durch die Universität Osnabrück und unterstützt durch die Bohnenkamp-Stiftung sollte das neue Bohnenkamp-Haus

Mehr

PORTFOLIO 2015 (ausgeführte Projekte)

PORTFOLIO 2015 (ausgeführte Projekte) PORTFOLIO 2015 (ausgeführte Projekte) Projektdauer: 2012-2014 Bauherrschaft: privat BGF: 806 m 2 Leistung: SIA 1-5, inkl. Bauleitung und Kostenplanung BNZ SANIERUNG + UMBAU/AUSBAU DACHGESCHOSSE MFH BINZMÜHLESTRASSE

Mehr

Projektstudie. Neubau Zentrum Johannes. Weimarstraße 31, Kornwestheim

Projektstudie. Neubau Zentrum Johannes. Weimarstraße 31, Kornwestheim Projektstudie Neubau Zentrum Johannes Auftraggeber: Ev. Christuskirchengemeinde Stuttgart Ev. Kirchenpflege Stuttgart Ev. Landeskirche Württemberg Weimarstraße 31, 70806 Kornwestheim Bearbeitung: - Freie

Mehr

MALEN SIE SICH IHR NEUES ZUHAUSE AUS!

MALEN SIE SICH IHR NEUES ZUHAUSE AUS! MALEN SIE SICH IHR NEUES ZUHAUSE AUS! Verkaufsdokumentation für zwei Wohnhäuser in Mümliswil / Januar 2017 / Alex Jaeggi Dipl. Architekt ETH SIA jaeggi@ajarch.ch +41 79 828 61 09 Wir bieten Ihnen zwei

Mehr

Heinrich-von-Buz Realschule

Heinrich-von-Buz Realschule Heinrich-von-Buz Realschule Ausbau zur Ganztagsschule 300 Millionen für unsere Schulen 300 Millionen für unsere Schulen Diese gewaltige Summe investiert die Stadt Augsburg bis zum Jahr 2030 in ihre 70

Mehr

Kreditbegehren von Franken für die Erweiterung des Geräteraums der Turnhalle Oberdorf in Sulgen.

Kreditbegehren von Franken für die Erweiterung des Geräteraums der Turnhalle Oberdorf in Sulgen. Ausserordentliche Schulgemeindeversammlung vom Mittwoch, 31. August 2016, 19.30 Uhr, im Auholzsaal in Sulgen (vorgängig zur Orientierungsversammlung der Politischen Gemeinde Sulgen zu Baureglement und

Mehr

gierhardt architekten - architekten ingenieure sachverständige

gierhardt architekten - architekten ingenieure sachverständige gierhardt architekten - architekten ingenieure sachverständige vita vorhaben in Hessen und den angrenzenden Bundesländern realisiert. Die Bandbreite unserer Projekte reicht von Wohnungs- - alle Bereiche

Mehr

Mehrfamilienhaus & Restaurant Fahr Mietwohnungen

Mehrfamilienhaus & Restaurant Fahr Mietwohnungen Mehrfamilienhaus & Restaurant Fahr Mietwohnungen Projektbeschrieb + Materialkonzept Das Mehrfamilienhaus steht wie das Restaurantgebäude auf einem Sockel. Alle Decken, die Wohnungstrennwände sowie die

Mehr

Einblasdämmung im Holzbau mit SUPAFIL. Natürlich, sauber und sicher

Einblasdämmung im Holzbau mit SUPAFIL. Natürlich, sauber und sicher Einblasdämmung im Holzbau mit SUPAFIL Natürlich, sauber und sicher Einblasdämmung mit SUPAFIL Timber Frame Knauf Insulation bietet speziell für die Dämmung von Wänden und Dachschrägen im Holzbau eine Blaswolle

Mehr

christian peterhänsel dipl.-ing (fh) freier architekt

christian peterhänsel dipl.-ing (fh) freier architekt christian peterhänsel dipl.-ing (fh) freier architekt christian peterhänsel, freier architekt Am 15. März 1967 wurde ich in Babenhausen/Schwaben geboren. Durch meinen Vater, der auch Architekt ist, wurde

Mehr

Ein Kubus inmitten der Idylle

Ein Kubus inmitten der Idylle HOFSTETTEN 12. MAI 2016 Ein Kubus inmitten der Idylle Das Kurszentrum Ballenberg baut aus. Ein 1,5 Millionen Franken schwerer Erweiterungsbau aus Beton ergänzt das Bestehende. Ein radikaler Kontrast zu

Mehr

Neue Arbeitswelten in Frauenfeld: Erfolgreicher Standort für Unternehmen. Geschäftshaus Murg

Neue Arbeitswelten in Frauenfeld: Erfolgreicher Standort für Unternehmen. Geschäftshaus Murg Neue Arbeitswelten in Frauenfeld: Erfolgreicher Standort für Unternehmen Geschäftshaus Murg Frauenfeld. Immer in Bewegung. Frauenfeld ist eine Stadt im Aufschwung und Mittelpunkt für wirtschaftliche, politische

Mehr

Medienunterlagen vom 11. April Blumenhäuser Aarwangen

Medienunterlagen vom 11. April Blumenhäuser Aarwangen Medienunterlagen vom 11. April 2014 Blumenhäuser Aarwangen Adressen Gemeinde: Kurt Bläuenstein Gemeindepräsident Langenthalstrasse 4 4912 Aarwangen Natel 079 402 06 78 Bauherrschaft: Christian Rychen Geschäftsleiter

Mehr

Wolfhagen: Ehemaliges Katasteramt. Ein neues Zuhause in alten Mauern

Wolfhagen: Ehemaliges Katasteramt. Ein neues Zuhause in alten Mauern Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Gute Beispiele der Städtebauförderung in Hessen Wolfhagen: Ehemaliges Katasteramt Ein neues Zuhause in alten Mauern

Mehr

Festgottesdienst zur Einweihung des neuen evangelischen Gemeindehauses am (18. Sonntag nach Trinitatis) in der Stiftskirche

Festgottesdienst zur Einweihung des neuen evangelischen Gemeindehauses am (18. Sonntag nach Trinitatis) in der Stiftskirche Festgottesdienst zur Einweihung des neuen evangelischen Gemeindehauses am 25.09.2016 (18. Sonntag nach Trinitatis) in der Stiftskirche zu Windecken. Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe

Mehr

Des Kaisers neue Kleider Berliner Kirchen der Kaiserzeit erfinden sich neu. vom Umgang mit dem wilhelminischen Kirchbau-Erbe

Des Kaisers neue Kleider Berliner Kirchen der Kaiserzeit erfinden sich neu. vom Umgang mit dem wilhelminischen Kirchbau-Erbe Des Kaisers neue Kleider Berliner Kirchen der Kaiserzeit erfinden sich neu vom Umgang mit dem wilhelminischen Kirchbau-Erbe Der Ausgangspunkt Die Lutherkirche in der Spandauer Neustadt ein typischer Fall

Mehr

ENERGIE STATT ENTROPIE EIN WERKBERICHT

ENERGIE STATT ENTROPIE EIN WERKBERICHT ENERGIE STATT ENTROPIE EIN WERKBERICHT WISSEN VERMITTELN, ERFAHRUNGEN WEITERGEBEN WARUM DIE ATMOSPHÄRE GERADE HIER EINE WICHTIGE ROLLE SPIELT Dass die Atmosphäre, in der Wissen den Kopf wechselt, ein entscheidender

Mehr

Kohlmarkt Lübeck Kontor - und Handelshaus. Kohlmarkt Lübeck

Kohlmarkt Lübeck Kontor - und Handelshaus. Kohlmarkt Lübeck Kohlmarkt Lübeck Kontor - und Handelshaus. Kohlmarkt 15. 23552 Lübeck N DER STANDORT Das Kontor- und Handelshaus Kohlmarkt 15 liegt im Herzen der Lübecker Altstadt, unmittelbar am Kohlmarkt, dem historischen

Mehr

WEIMAR Brucknerstraße 11 Straßenansicht

WEIMAR Brucknerstraße 11 Straßenansicht Straßenansicht Brucknerstraße 11 Straßenansicht Architekt Rudolf Zapfe Das viergeschossige Mehrfamilienhaus wurde 1904 von den Gebr. Zapfe erbaut. Die bekannten Weimarer Architekten errichteten es in massiver

Mehr

1. Baukredit für den Neubau Kindergarten Nordstrasse

1. Baukredit für den Neubau Kindergarten Nordstrasse 1. Baukredit für den Neubau Kindergarten Nordstrasse Im 2006 hatte der Bezirksrat beschlossen, auf die Sanierung des Kindergartens an der Nordstrasse im Dorf Einsiedeln, der eigentlich nur als Provisorium

Mehr

Baugruppe.

Baugruppe. Carport Carport Stellplatz Wohnweg / befahrbar Loggia Loggia Loggia Wohnweg Loggia Loggia Loggia Wohnweg Loggia Loggia Loggia Baugruppe on top Neckarweihinger Straße Baugebiet Bidembachstraße Elisabeth-Kranz-Straße

Mehr

FORSBERG ARCHITEKTEN

FORSBERG ARCHITEKTEN FORSBERG ARCHITEKTEN Dossier Neubau Schweizerisches Rotes Kreuz, Basel Kanonengasse 35, CH - 4051 Basel Telefon +41 61 205 90 80 Fax +41 61 205 90 95 E-Mail architekturbuero@forsberg.ch www www.forsberg-architekten.ch

Mehr

Informieren und diskutieren in Friedewald Quo vadis Festhalle Sanierung oder Neubau?

Informieren und diskutieren in Friedewald Quo vadis Festhalle Sanierung oder Neubau? Informieren und diskutieren in Friedewald Quo vadis Sanierung oder Neubau? Stand: 18.02.2014 Gliederung der Veranstaltung 1. Ausgangssituation 2. Darstellung verschiedener Varianten (Architekt Albert Hess)

Mehr

Eine perfekte Kombination Hansgrohe und FORMAT

Eine perfekte Kombination Hansgrohe und FORMAT Eine perfekte Kombination Hansgrohe und FORMAT Eine Information der FORMAT Handelsgruppe Hansgrohe und FORMAT immer die richtige Wahl Armaturen verleihen einem Bad seinen besonderen Charakter und sorgen

Mehr

bauen in beziehung setzen

bauen in beziehung setzen bauen in beziehung setzen Gartengestaltung im Übergang zwischen Wohnhaus und Werkstätte 10 11 EINE BEZIEHUNG HAUS - WERKSTÄTTE Ein First verdreht sich 02 Wohnhaus und Werkstätte Ein hervorragendes Beispiel

Mehr

Gastfreundschaft als Grundwert der Ufnau

Gastfreundschaft als Grundwert der Ufnau Orientierung Insel Ufnau vom 28. Juni 2006 Kloster Einsiedeln / Verein Freunde der Insel Ufnau (zvg, pd) Pressetext (frei zur Publikation) Gastfreundschaft als Grundwert der Ufnau Peter Zumthor stellt

Mehr

Ein Stück Belgien. 62 Raum und Wohnen 11/12 11/12 Raum und Wohnen 63. ARCHITEKTUR Lenzburg/AG

Ein Stück Belgien. 62 Raum und Wohnen 11/12 11/12 Raum und Wohnen 63. ARCHITEKTUR Lenzburg/AG Ein Stück Belgien Zwischen der historischen Altstadt Lenzburgs und einer losen Bebauungsstruktur entstand ein Einfamilienhaus, welches ein zerfallenes Gebäude am Rande einer bestehenden Häuserzeile ersetzt.

Mehr

Fundraising für kirchliche Bau- und Sanierungsprojekte Strategien und Instrumente im Überblick

Fundraising für kirchliche Bau- und Sanierungsprojekte Strategien und Instrumente im Überblick Fundraising für kirchliche Bau- und Sanierungsprojekte Strategien und Instrumente im Überblick 4. Fundraisingtag 27. September 2016, Dortmund Inhalte Vorab: von der Notwendigkeit, die Inhalte der Zeit

Mehr

WOHNÜBERBAUUNG PROLUNG EINFAMILIENHÄUSER

WOHNÜBERBAUUNG PROLUNG EINFAMILIENHÄUSER WOHNÜBERBAUUNG PROLUNG EINFAMILIENHÄUSER HAUS A 5.5 mit ausbaubarem Untergeschoss und zwei überdachten Abstellplätzen Parzelle: Nettofläche: Verkaufspreis: 344 m2 Landfläche 130 m2 Wohnfläche + 68 m2 Hobbyraum,

Mehr

Spatenstich: Peter Jordan-Schule / Gleisbergschule. Schaffen einen weiteren starken Inklusionsstandort Zeit der Provisorien nimmt für Schule ein Ende

Spatenstich: Peter Jordan-Schule / Gleisbergschule. Schaffen einen weiteren starken Inklusionsstandort Zeit der Provisorien nimmt für Schule ein Ende Pressemitteilung 16.10.2015 Spatenstich: Peter Jordan-Schule / Gleisbergschule Schaffen einen weiteren starken Inklusionsstandort Zeit der Provisorien nimmt für Schule ein Ende Zusammenführung beider Schulen

Mehr

Architekten sind typische. TITELTHEMA Wohnen & Arbeiten. durch diverse Stützmauern abgesichert

Architekten sind typische. TITELTHEMA Wohnen & Arbeiten. durch diverse Stützmauern abgesichert Architekten sind typische Heimarbeiter. In den meisten Fällen planen sie ihr Büro irgendwo im Haus, sodass ein guter Einklang zwischen Wohnen und Arbeiten entsteht. Das war auch bei Dietmar Haas der Fall.

Mehr

Löffler Weber Architekten. Hubertusstraße 4, 80639 München, T: 089-178093-06/-07, F: 089-17809308, www.loefflerweber.de

Löffler Weber Architekten. Hubertusstraße 4, 80639 München, T: 089-178093-06/-07, F: 089-17809308, www.loefflerweber.de Hubertusstraße 4, 80639 München, T: 089-178093-06/-07, F: 089-17809308, www.loefflerweber.de Das vom Verlagsgründer Carl Hanser Anfang der 60er Jahre erbaute Wohn- und Bürogebäude im Münchner Herzogpark

Mehr

So 11. Oktober 2015 Ein Haus aus Feuer und Glas Zum ersten Mal in Deutschland wurde hier die traditionelle japanische Yakisugi- Verkohlung angewandt, eine komplett chemiefreie, nachhaltige Methode zur

Mehr

Erneuerung Kundenhalle Raiffeisen Schaffhausen by Drexler Guinand Ja l. Architekten ETH SIA M. Arch Schaffhausen swiss-architects.

Erneuerung Kundenhalle Raiffeisen Schaffhausen by Drexler Guinand Ja l. Architekten ETH SIA M. Arch Schaffhausen swiss-architects. Inside-Out Die ARGE NAU Architecture & Drexler Guinand Jauslin Architekten hat kürzlich den Umbau der Raiffeisenbank Schaffhausen fertiggestellt. Die Architekten wählen zwei Zeichnungen und sieben Fotos

Mehr

Erdbebensicherheit - SIA 261

Erdbebensicherheit - SIA 261 Was geschieht bei einem Erdbeben? Rasche Bodenbewegungen: Wie lange? Wie viel? Erdbebensicherheit - SIA 261 Beat Meier - Nidwaldner Sachversicherung, Stans Antwort der Bauwerke: Starke Schwingungen Grosse

Mehr

DIE WELLNESS- INSPIRATION DIE WELLNESS-VERWANDLUNG

DIE WELLNESS- INSPIRATION DIE WELLNESS-VERWANDLUNG DIE WELLNESS- Die modebewussten Bauherrn vom Ammersee verspürten den Wunsch, ihr in die Jahre gekommenes und selten genutztes Hallenbad in eine gemütliche Wellnessoase zu verwandeln. Mithilfe eines Architekten

Mehr

Neubau und Sanierung Studentenwohnheim Wilhelm-Busch-Straße 8/10 - Zukünftiges Klaus-Bahlsen-Studentenwohnheim -

Neubau und Sanierung Studentenwohnheim Wilhelm-Busch-Straße 8/10 - Zukünftiges Klaus-Bahlsen-Studentenwohnheim - Projektbeschreibung G/ho/kü Seite 1 von 2 Neubau und Sanierung Studentenwohnheim Wilhelm-Busch-Straße 8/10 - Zukünftiges Klaus-Bahlsen-Studentenwohnheim - Hoher Bedarf nach studentischem Wohnraum in Hannover

Mehr

WESKO baut für die Zukunft

WESKO baut für die Zukunft PRESSEINFORMATION FREYLER Industriebau realisiert neue Produktions- und Verwaltungseinheit WESKO baut für die Zukunft WESKO, der Komplettanbieter für Werkzeug- und Formenbau, Kunststoffverarbeitung und

Mehr

GOLD. Neubau Büro- und Verwaltungsgebäude Version 2011_1. Bundesministerium für Bildung und Forschung

GOLD. Neubau Büro- und Verwaltungsgebäude Version 2011_1. Bundesministerium für Bildung und Forschung Projekt: GOLD Kategorie Neubau Büro- und Verwaltungsgebäude Version 2011_1 Objekt Standort Berlin Fertigstellung August 2014 Bauherr Bundesanstalt für Immobilienaufgaben Auditor / Koordinator WSGreenTechnologies

Mehr

[ORSO-V Stahl/Betonverbundstützen] «Moderne Architektur verlangt nach Tragstrukturen, die zeitgemässe Konzepte unterstützen.»

[ORSO-V Stahl/Betonverbundstützen] «Moderne Architektur verlangt nach Tragstrukturen, die zeitgemässe Konzepte unterstützen.» Das Magazin für die Kunden der F. J. Aschwanden AG Juni 2013 [ORSO-V Stahl/Betonverbundstützen] «Moderne Architektur verlangt nach Tragstrukturen, die zeitgemässe Konzepte unterstützen.» Die tilia Stiftung

Mehr

in der kirche vor ort eine kirche drei gemeinden Chile bisch du und ich Wir sind

in der kirche vor ort eine kirche drei gemeinden Chile bisch du und ich Wir sind Willkommen in der kirche vor ort eine kirche drei gemeinden Wir sind die evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Laufen am Rheinfall, bestehend aus den drei politischen Gemeinden Dachsen, Flurlingen und

Mehr

Hochschulzentrum mit zusätzlicher Nutzung Toni-Areal in Zürich-West

Hochschulzentrum mit zusätzlicher Nutzung Toni-Areal in Zürich-West Bauherrschaft Zürcher Kantonalbank/Allreal* Grundstücksfläche 24 435 m 2 Projektentwicklung Zürcher Kantonalbank davon öffentlich zugänglich 00 000 m 2 Totalunternehmer Allreal Generalunternehmung AG Nutzfläche

Mehr

Aus der Nord- und Ostbayern-Initiative finanziert, setzt es der Universität Passau ein neues Glanzlicht auf auch aus baulicher Hinsicht.

Aus der Nord- und Ostbayern-Initiative finanziert, setzt es der Universität Passau ein neues Glanzlicht auf auch aus baulicher Hinsicht. Sperrfrist: 14. Mai 2014, 10.00 Uhr Es gilt das gesprochene Wort. Grußwort des Staatssekretärs im Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, Bernd Sibler, bei der Einweihung

Mehr

Aktuell: Das aktuelle Bau-Fachmagazin

Aktuell: Das aktuelle Bau-Fachmagazin Das aktuelle Bau-Fachmagazin www.bauinfomagazin.ch 5/6-2015 21. Jahrgang CHF 9.50 5.50 Aktuell: Neues Besucherzentrum der Vogelwarte in Sempach, S 22 Neues Kompetenzzentrum der Haga AG in Rupperswil, S

Mehr

Ratschläge für Präventionsmassnahmen gegen Elementarschäden

Ratschläge für Präventionsmassnahmen gegen Elementarschäden Ratschläge für Präventionsmassnahmen gegen Elementarschäden Was Sie als (zukünftige) Hausbesitzer wissen müssen und veranlassen können Einleitung Ratschläge für Ihre Sicherheit Im Rahmen der Elementarschadenbearbeitung

Mehr

01. Projekt. 02. Standort. quarzi t. 03. Umgebung. Ebnetstrasse 6, 8406 Winterthur. 04. Architektur. 05. Grundrisse. 2 quarzit quarzit 3

01. Projekt. 02. Standort. quarzi t. 03. Umgebung. Ebnetstrasse 6, 8406 Winterthur. 04. Architektur. 05. Grundrisse. 2 quarzit quarzit 3 1 01. Projekt quarzi t Ebnetstrasse 6, 8406 Winterthur 02. Standort 03. Umgebung 04. Architektur 05. Grundrisse 2 3 aussenansicht Vogelperspektive Die Visualierungen sind unverbindliche Bilddarstellungen,

Mehr

Wohnen im Erlimattgebiet in Langendorf

Wohnen im Erlimattgebiet in Langendorf E+P Architekten AG FH SIA CH-4500 Solothurn Weissensteinstrasse 2 T +41 32 625 81 10 F +41 32 625 81 11 www.ep-architekten.ch Wohnen im Erlimattgebiet in Langendorf IHALT LAGEDORF 2 STADORT 3 UTERGESCHOSS

Mehr

Das APOSTOLISCHE GLAUBENSBEKENNTNIS

Das APOSTOLISCHE GLAUBENSBEKENNTNIS Das APOSTOLISCHE GLAUBENSBEKENNTNIS AUSWENDIG IN 30 MINUTEN Ausgezeichnet mit dem Superlearning Certificate der Akadamie für neurogestütztes Lernen Erstellt von Dr. Thomas Ebinger http://thomas-ebinger.de

Mehr

Die richtige Heizung für jede Kirche. Inhaltsverzeichnis

Die richtige Heizung für jede Kirche. Inhaltsverzeichnis Kirchenheizung Die richtige Heizung für jede Kirche Inhaltsverzeichnis Die richtige Heizung für jede Kirche...3 Öl- oder gasbefeuerter Lufterhitzer...4 MAHRCALOR -Heizungsanlage...5 MAHRCALOR -Elektroheizung...6

Mehr

Rangierte Projekte 1. Stufe. Projekt Nr. 15: Serafin 4. Rang/4. Preis. Architektur: Peter Reuss, dipl. Architekt ETH Ittigen-Bern

Rangierte Projekte 1. Stufe. Projekt Nr. 15: Serafin 4. Rang/4. Preis. Architektur: Peter Reuss, dipl. Architekt ETH Ittigen-Bern Rangierte Projekte Projekt Nr. 15: Serafin 4. Rang/4. Preis Architektur: Peter Reuss, dipl. Architekt ETH Ittigen-Bern 50 Serafin Gut dimensionierte und subtil ins Terrain gesetzte Baukörper besetzen das

Mehr

Mehrfamilienhäuser «Altstetterplatz» Aufwertung durch umfassende Sanierung

Mehrfamilienhäuser «Altstetterplatz» Aufwertung durch umfassende Sanierung Mehrfamilienhäuser «Altstetterplatz» Aufwertung durch umfassende Sanierung Werterhaltung durch Erneuerung An der Hohlstrasse, unmittelbar beim Bahnhof Altstetten, liegt die Überbauung «Altstetterplatz».

Mehr

engagieren wir uns für das Wohl unserer Mitmenschen.

engagieren wir uns für das Wohl unserer Mitmenschen. Leitbild Von Gott geliebt LEBEN! Die Liebe Gottes zu den Menschen ist das feste und unzerstörbare Lebensfundament. Wer auf dieser Basis sein Dasein gestaltet, dessen Leben wird sich in ungeahnten Möglichkeiten

Mehr

ein pionierbau Für die alpen

ein pionierbau Für die alpen ein pionierbau Für die alpen wellnesshostel 4000 & aqua allalin burgergemeinde Saas-Fee Schweizerische Stiftung für Sozialtourismus Schweizer Jugendherbergen Steinmann & Schmid architekten Faktor Verlag

Mehr

Karikaturen & Cartoon Museum, Basel, 1996 : Architekten : Herzog & de Meuron, Basel

Karikaturen & Cartoon Museum, Basel, 1996 : Architekten : Herzog & de Meuron, Basel Karikaturen & Cartoon Museum, Basel, 1996 : Architekten : Herzog & de Meuron, Basel Autor(en): Objekttyp: [s.n.] Article Zeitschrift: Werk, Bauen + Wohnen Band (Jahr): 84 (1997) Heft 1/2: Glas = Verre

Mehr

Immobilie der Extraklasse in Premium-Lage von Niederberg

Immobilie der Extraklasse in Premium-Lage von Niederberg Immobilie der Extraklasse in Premium-Lage von Niederberg Fakten: Baujahr: 2014 Wohnfläche: ca. 250 m² Grundstückfläche: ca. 830 m² Etagen: 3 Zimmer: 7 Badezimmer: 2 Kamin: ja Gäste-WC: ja Terrasse: ja,

Mehr

Schäfer Immobilien AG. Vermietung von Verkaufs- /Büro- und Lagerflächen an der Bahnhofstrasse 13 in Lenzburg. Ostansicht. Nordansicht.

Schäfer Immobilien AG. Vermietung von Verkaufs- /Büro- und Lagerflächen an der Bahnhofstrasse 13 in Lenzburg. Ostansicht. Nordansicht. Schäfer Immobilien AG Vermietung von Verkaufs- /Büro- und Lagerflächen an der Bahnhofstrasse 13 in Lenzburg Ostansicht Nordansicht 16.10.2012 / sc Westansicht 1 1. Allgemeine Objektbeschreibung 2. Makrolage

Mehr

L I G G E N S T O R F E R. A r c h i t e k t e n A G

L I G G E N S T O R F E R. A r c h i t e k t e n A G A r c h i t e k t e n A G A r c h i t e k t e n A G Pflanzschulstrasse 17 Postfach 160 8411 Winterthur Tel. 052 238 16 16 Fax. 052 238 16 46 mail@architextur.ch BÜRO Vorstellung Die von Liggenstorfer

Mehr

Gemeinnützige Wohnungsgenossenschaft Berlin-Süd eg. Leitbild. Leitbild. Eine Oase in der Großstadt traditionell modern

Gemeinnützige Wohnungsgenossenschaft Berlin-Süd eg. Leitbild. Leitbild. Eine Oase in der Großstadt traditionell modern Gemeinnützige Wohnungsgenossenschaft Berlin-Süd eg Leitbild Leitbild Eine Oase in der Großstadt traditionell modern Wer Zukunft will, Gemeinnützige Wohnungsgenossenschaft Berlin-Süd eg muss heute gestalten

Mehr

Die 2. Bauetappe ist lanciert

Die 2. Bauetappe ist lanciert MEDIENMITTEILUNG Wohnüberbauung Schönberg-Ost in Bern: Die 2. Bauetappe ist lanciert Die 1. Bauetappe der Wohnüberbauung Schönberg-Ost in Bern ist weitgehend und erfolgreich abgeschlossen: Die ersten der

Mehr

Bericht. des Gemeinderates an den Stadtrat. betreffend

Bericht. des Gemeinderates an den Stadtrat. betreffend 20150114 Bericht des Gemeinderates an den Stadtrat betreffend Erwerb Grundstück Biel-Grundbuchblatt Nr. 5281, im Eigentum von Herr Michael Burri in 2564 Bellmund für die Entwicklung des Schnyder-Areals

Mehr

Leitsätze der Ehe- und Familienpastoral im Erzbistum Paderborn

Leitsätze der Ehe- und Familienpastoral im Erzbistum Paderborn Leitsätze der Ehe- und Familienpastoral im Erzbistum Paderborn Unser Selbstverständnis Der Mensch als Ebenbild Gottes 1. Von Gott und nach seinem Abbild als Mann und Frau erschaffen (Gen 1,27) und durch

Mehr

Bauen und leben mit Holz 1/15 Klein, aber fein Gebäude geringer Abmessung

Bauen und leben mit Holz 1/15 Klein, aber fein Gebäude geringer Abmessung Bauen und leben mit Holz 1/15 Klein, aber fein Gebäude geringer Abmessung www.magazin-first.ch BAUWERK NICHT SPEZIELL, EINFACH NUR LOGISCH Das «Haus am Sagibach» im glarnerischen Mollis dient seit 2011

Mehr

DER KIRCHENBAUMEISTER MARTIN WEBER (1890-1941) Leben und Werk eines Architekten für die liturgische Erneuerung

DER KIRCHENBAUMEISTER MARTIN WEBER (1890-1941) Leben und Werk eines Architekten für die liturgische Erneuerung DER KIRCHENBAUMEISTER MARTIN WEBER (1890-1941) Leben und Werk eines Architekten für die liturgische Erneuerung Inauguraldissertation zur Erlangung des Grades eines Doktors der Philosophie im Fachbereich

Mehr

Traumhaus mit schönem Umschwung

Traumhaus mit schönem Umschwung Traumhaus mit schönem Umschwung ZU VERKAUFEN 6,5 Zimmer Einfamilienhaus Lindenweg 16 5453 Remetschwil Auskunft erteilt gerne: Christof Oldani christof.oldani@filexis.ch 056 483 00 77 Remetschwil Wohnen

Mehr

Kunst am Bau. Neubau Dementenabteilung APZ Amriswil. Reto Boller und Guido Vorburger, Zürich

Kunst am Bau. Neubau Dementenabteilung APZ Amriswil. Reto Boller und Guido Vorburger, Zürich Kunst am Bau Neubau Dementenabteilung APZ Amriswil Bauherrschaft Kunst Stadt Amriswil Reto Boller und Guido Vorburger, Zürich Juni 2012 Siebdruck auf Glas, Kurzbeschrieb Die den Lichthof umgebenden grossflächigen

Mehr

GEMEINDERAT. Kreditbegehren von 375 000 Franken für den Anbau einer Lagerhalle an das Entsorgungszentrum. Der Gemeinderat an das Gemeindeparlament

GEMEINDERAT. Kreditbegehren von 375 000 Franken für den Anbau einer Lagerhalle an das Entsorgungszentrum. Der Gemeinderat an das Gemeindeparlament GEMEINDERAT Kreditbegehren von 375 000 Franken für den Anbau einer Lagerhalle an das Entsorgungszentrum Der Gemeinderat an das Gemeindeparlament Sehr geehrter Herr Präsident Sehr geehrte Damen und Herren

Mehr

Im Einklang mit der Natur Familienfreundliches Wohnen in Zürich-Seebach. Erstvermietung von 9 Reiheneinfamilienhäusern

Im Einklang mit der Natur Familienfreundliches Wohnen in Zürich-Seebach. Erstvermietung von 9 Reiheneinfamilienhäusern Im Einklang mit der Natur Familienfreundliches Wohnen in Zürich-Seebach Erstvermietung von 9 Reiheneinfamilienhäusern Köschenrütistrasse 177/181 8052 Zürich-Seebach Projektidee Mit der Realisierung des

Mehr

Umbau-Konzept. Um- und Ausbau Bauernanwesen Moosbachhof, 8478 Thalheim a.d. Thur. Inhalt

Umbau-Konzept. Um- und Ausbau Bauernanwesen Moosbachhof, 8478 Thalheim a.d. Thur. Inhalt Um- und Ausbau Bauernanwesen Moosbachhof, 8478 Thalheim a.d. Thur Umbau-Konzept Inhalt Allgemeines... 2 Spezielles... 2 Vorhaben... 3 Anmerkungen / Verschiedenes... 4 Umbau-Konzept und neue Nutzung...

Mehr

Satzung für den Denkmalbereich Südliche Bahnstraße in der Stadt Ratingen (DenkmalSRBahnstr) Inhaltsverzeichnis

Satzung für den Denkmalbereich Südliche Bahnstraße in der Stadt Ratingen (DenkmalSRBahnstr) Inhaltsverzeichnis Satzung für den Denkmalbereich Südliche DenkmalSRBahnstr 622-08 Satzung für den Denkmalbereich Südliche Bahnstraße in der Stadt Ratingen (DenkmalSRBahnstr) in der Fassung vom 10. August 2000 Satzung Datum

Mehr

Düsseldorf joachimstrasse 8

Düsseldorf joachimstrasse 8 Düsseldorf joachimstrasse 8 Ansicht leben geni Mitten in Oberkassel entsteht an der Joachimstraße ein lichtdurchflutetes Wohnpalais mit insgesamt fünf Wohnungen in einer Größe zwischen 143 m 2 und 201

Mehr

ERZÄHLEN SIE UNS IHRE KÜCHENTRÄUME. WIR BAUEN IHRE TRAUMKÜCHE!

ERZÄHLEN SIE UNS IHRE KÜCHENTRÄUME. WIR BAUEN IHRE TRAUMKÜCHE! ERZÄHLEN SIE UNS IHRE KÜCHENTRÄUME. WIR BAUEN IHRE TRAUMKÜCHE! www.astor-kuechen.ch 2 Design und Funktionalität in Schweizer Qualität seit 1959. Seit über fünfzig Jahren produzieren wir in Einsiedeln Küchen

Mehr

9 Siedlung Krone Altstetten

9 Siedlung Krone Altstetten Kreis 9 Siedlung Krone Altstetten Zürich Altstetten Feldblumenstrasse 9 8048 Zürich Neubau 2009 / 2011 Hintergrund und Zielsetzung Im März 2004 fragte die Liegenschaftenverwaltung der Stadt Zürich die

Mehr

Stahlbau Metallbau schlosserei Elektrotechnik Gesamtleistung

Stahlbau Metallbau schlosserei Elektrotechnik Gesamtleistung Stahlbau Metallbau schlosserei Elektrotechnik Gesamtleistung Modern & komfortabel bauen Produktionsstätte, Bürogebäude oder Lagerhalle ein Gebäude muss den Anforderungen seiner Bestimmung entsprechen.

Mehr

Mitbauherren für den Umbau einer denkmalgeschützten Scheune in Tübingen-Derendingen (Stand )

Mitbauherren für den Umbau einer denkmalgeschützten Scheune in Tübingen-Derendingen (Stand ) Mitbauherren für den Umbau einer denkmalgeschützten Scheune in Tübingen-Derendingen (Stand 19.04.2017) Blick von der Straße Die Scheuen mit den 2 Scheunentoren Blick von der Scheune Richtung Straße Die

Mehr

Projekte fertiggestellt

Projekte fertiggestellt Projekte fertiggestellt 2008-2016 2008 Neubau Dreifachturnhalle an der Realschule in Herrieden 2009 Behindertengerechter Zugang an der Realschule Wassertrüdingen 2009 Brandschutzmaßnahmen am Reichsstadt-Gymnasium

Mehr

Energieberatung. Energie sparen besser leben. Die Energieberatung der Verbraucherzentralen

Energieberatung. Energie sparen besser leben. Die Energieberatung der Verbraucherzentralen Energie sparen besser leben Die Energieberatung der Verbraucherzentralen Energie sparen besser leben Die Entwicklung der Energiepreise kennt seit Jahren nur eine Richtung: nach oben. Das spürt jeder täglich.

Mehr

Verkaufsexposé zur Wohnung

Verkaufsexposé zur Wohnung Verkaufsexposé zur Wohnung 8055 Seiersberg Berghofstraße 17 Top 3 O B J E K T D A T E N Objektadresse: 8054 Seiersberg, Berghofstraße 17 Objekttyp: Wohngebäude Einheit: TOP 3 Nutzfläche: 168,01m² Parkplätze:

Mehr

Kommunale Werkinformation und Leitungskataster. Werkinformation. geoforum.bl 1/2011 Martin Häberli 12. Mai 2011. Programm. Firma

Kommunale Werkinformation und Leitungskataster. Werkinformation. geoforum.bl 1/2011 Martin Häberli 12. Mai 2011. Programm. Firma Kommunale Werkinformation und Leitungskataster geoforum.bl 1/2011 Martin Häberli 12. Mai 2011 Programm Firma Wer sind wir Geschichte Leitungskataster Entwicklung der Geobasisdaten Entwicklung Datenmodelle

Mehr

x ALTE BÖRSE MÜNCHEN x

x ALTE BÖRSE MÜNCHEN x ALTE BÖRSE MÜNCHEN Einzigartig und unwiderbringlich Ein fantastisches Bauwerk mit 5000 Quadratmetern Bürofläche auf 7 Etagen in einem Umfeld metropoler Lebendigkeit das nicht nur den Verstand anspricht

Mehr

Kühne Kunst statt kalte Pfoten Abwechslungsreiche Ausstellung in der Mietwerkstatt

Kühne Kunst statt kalte Pfoten Abwechslungsreiche Ausstellung in der Mietwerkstatt Seite 1 von 5 Donnerstag, 31. Dezember 2009 Interlaken 30. Dezember 2009 Kühne Kunst statt kalte Pfoten Abwechslungsreiche Ausstellung in der Mietwerkstatt Alles ausser gewöhnliche Kunst wird in der Mietwerkstatt

Mehr

Hallenbad Naturstein und Edelstahl im Duett. Besondere. Atmosphäre

Hallenbad Naturstein und Edelstahl im Duett. Besondere. Atmosphäre Besondere Atmosphäre 16 Schwimmbad & Sauna 3/4-2013 Ein Hallenbad, das aber nicht wie eines wirken sollte. Diese Vorgabe des Bauherrn haben Architekt und Schwimmbadbauer hervorragend umgesetzt. Ihr Stil

Mehr

Vorher. Nachher. Fokus «DoubleCheck» Grundriss / Wohnen und Essen Sonderbeilage der SimmenGroup. Unser Partner:

Vorher. Nachher. Fokus «DoubleCheck» Grundriss / Wohnen und Essen Sonderbeilage der SimmenGroup. Unser Partner: Vorher Nachher Im Fokus «DoubleCheck» Grundriss / Wohnen und Essen Sonderbeilage der SimmenGroup Unser Partner: 70 Vorher Ausgangslage Bezüglich des Innenausbauplans einer Neubau wohnung möchten die Bauherren

Mehr

ARCHITEKTURBÜRO ZIESKE

ARCHITEKTURBÜRO ZIESKE ARCHITEKTURBÜRO ZIESKE VITA REGINA DIPL. ING. ARCHITEKTIN Z I E S K E GEB. 22. NOV.1961 WESTERLAND / SYLT NOV.1984 - FEB.1990 ARCHITEKTURSTUDIUM TU MÜNCHEN MÄR.1990 - JULI 1991 MITARBEIT IM ARCHITEKTURBÜRO

Mehr

Neuapostolische Kirche in Worb

Neuapostolische Kirche in Worb Neuapostolische Kirche in Worb Neufeldstrasse 5a, 3076 Worb Neuapostolische Kirche Schweiz Christliche Gemeinschaft ist eine der grössten Gaben, die Gott uns gibt. Dietrich Bonhoeffer (1906 1945) deutscher

Mehr

Zeigen Sie uns was Sie können und wie Sie denken!

Zeigen Sie uns was Sie können und wie Sie denken! Bewerbungsunterlagen März 2016 Jung Stadtkonzepte Zeigen Sie uns was Sie können und wie Sie denken! 1 / 10 Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Stellenausschreibung! Benutzen Sie bitte dieses Dokument

Mehr

Startseite: Begrüßung, Vortragender

Startseite: Begrüßung, Vortragender Startseite:, Guten Tag! Vortragender Dipl.-Ing. Jens Schuster, Architekt AIB Bautzen Energieeffizienzmaßnahmen in denkmalgeschützter Bausubstanz Denkmal AIB Vorstellung: Mitarbeiter, Geschichte, Dienstleistungen

Mehr

Baugesuchsformular für Bauten und Anlagen

Baugesuchsformular für Bauten und Anlagen Gemeinde Rothenbrunnen Pro Sut 7, 7405 Rothenbrunnen Telefon-Nummer 081 / 655 17 16 : gemeinde@rothenbrunnen.ch Baugesuchs-Nr.: Von der Baubehörde auszufüllen! Eingang: Öffentliche Auflage von: bis: Stempel

Mehr

Das Jagdschloss Platte

Das Jagdschloss Platte LANDESHAUPTSTADT Das Jagdschloss Platte Exklusiv! Individuell! Wandelbar! www.wiesbaden.de 1928 1950 2002 Historie Jagdschloss Platte Das Jagdschloss Platte wird in den Jahren 1823-1826 im Auftrag Herzog

Mehr

Das Energie-Gutachten

Das Energie-Gutachten Entscheidungshilfe bei Investitionen Die Heizung im Gemeindezentrum hat bereits einige Jahre auf dem Buckel, es drohen hohe Reparaturkosten und eigentlich denken Sie über eine Neuanschaffung nach? Im Pfarrhaus

Mehr

Ärztehaus Reusslistrasse Niederglatt. Gemeinschaftspraxis für Hausärzte und Alterswohnungen

Ärztehaus Reusslistrasse Niederglatt. Gemeinschaftspraxis für Hausärzte und Alterswohnungen Ärztehaus Reusslistrasse Niederglatt Gemeinschaftspraxis für Hausärzte und Alterswohnungen 1 2 Das Ärztehaus Reusslistrasse ist ein genossenschaftlich organisiertes Naubauprojekt im Herzen der Gemeinde

Mehr

Justizvollzugsanstalt Solothurn

Justizvollzugsanstalt Solothurn Hochbauamt Justizvollzugsanstalt Solothurn Neu- und Umbauten 2012 2014 Hauptzugang Geschlossener Vollzug mit Ausblicken Mit dem Planungsbeschluss des Strafvollzugskonkordats der Nordwest- und Innerschweiz

Mehr

Stadtumbau West Städtebaufördergebiet Talachse Innenstadt

Stadtumbau West Städtebaufördergebiet Talachse Innenstadt Stadtumbau West Städtebaufördergebiet Talachse Innenstadt Informationsveranstaltung zu Fördermöglichkeiten für Immobilieneigentümer Stolberg, den 07.04.2016 Folie 1 7. April 2016 Städtebauförderung in

Mehr

Mehrfamilienhaus in der Frankenberger Straße 78. Kontakt: Eric Baumgarten / /

Mehrfamilienhaus in der Frankenberger Straße 78. Kontakt: Eric Baumgarten / / Mehrfamilienhaus in der Frankenberger Straße 78 Kontakt: Eric Baumgarten / eric.eb.baumgarten@googlemail.com / +49 1723663444 1 Zum Verkauf steht das Mehrfamilienhaus in der Frankenberger Str. 78. Dieses

Mehr

Grundlagen Barrierefreiheit? Kriterien! - in der allgemein üblichen Weise. - ohne besondere Erschwernis. - grundsätzlich ohne fremde Hilfe

Grundlagen Barrierefreiheit? Kriterien! - in der allgemein üblichen Weise. - ohne besondere Erschwernis. - grundsätzlich ohne fremde Hilfe Grundlagen Barrierefreiheit? Kriterien! - in der allgemein üblichen Weise - ohne besondere Erschwernis - grundsätzlich ohne fremde Hilfe zugänglich und nutzbar Grundlagen Ebenen - UN-Konvention - Gleichstellungsgesetz

Mehr

2-ZIMMER WOHNUNG MIT GARTEN

2-ZIMMER WOHNUNG MIT GARTEN 1020 MIESBACHGASSE 1 TOP 1 2-ZIMMER WOHNUNG MIT GARTEN DIESE WOHNUNG BIETET DURCH DEN DURCHDACHTEN GRUNDRISS HOHES WOHNVERGNÜGEN. Diese 2-Zimmer Wohnung besticht durch eine gut durchdachte Aufteilung.

Mehr

Siegerprojekte ETHOUSE Award 2015 Der Preis für energieeffizientes Sanieren der Qualitätsgruppe Wärmedämmsysteme

Siegerprojekte ETHOUSE Award 2015 Der Preis für energieeffizientes Sanieren der Qualitätsgruppe Wärmedämmsysteme Siegerprojekte ETHOUSE Award 2015 Der Preis für energieeffizientes Sanieren der Qualitätsgruppe Wärmedämmsysteme ÜBERSICHT PREISTRÄGER KATEGORIE WOHNBAU Sieger ETHOUSE Award 2015, Kategorie Wohnbau U1architektur,

Mehr

Garten-Pool Komfortabel & elegant

Garten-Pool Komfortabel & elegant 28 Schwimmbad & Sauna 7/8-2012 Understatement Gepflegtes Zeitloser Chic, exquisite Technik, hochwertige Ausstattung dieser Pool bleibt sicher für viele Jahre optisch wie technisch auf der Höhe der Zeit.

Mehr

Grundrisse Neubau Hegenheimerstrasse 137. Übersicht und Einzelpläne alle Wohnungstypen

Grundrisse Neubau Hegenheimerstrasse 137. Übersicht und Einzelpläne alle Wohnungstypen WOHNGENOSSENSCHAFT Grundrisse Neubau Hegenheimerstrasse 137 Übersicht und Einzelpläne alle Wohnungstypen se as tr els m Rä Grien stras se Projektkonzeption alle Planzeichnungen Luca Selva Architekten AG,

Mehr