Der Arbeitsmarkt in Niederösterreich Mai 2009

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Der Arbeitsmarkt in Niederösterreich Mai 2009"

Transkript

1 Der Arbeitsmarkt in Niederösterreich Mai 2009 INHALTSVERZEICHNIS BESCHÄFTIGUNG 2 ARBEITSLOSIGKEIT 2 Vorgemerkte Arbeitslose 2 Zugänge an Arbeitslosen 3 Abgänge an Arbeitslosen 3 Arbeitslosenquote 4 Langzeitarbeitslosigkeit 4 Berufe 4 Alter 5 Lehrstellenmarkt 5 Jugendarbeitslosigkeit 6 Mittlere Altersgruppe 6 Über 50 Jährige 6 STELLENANGEBOT 7 Offene Stellen 7 Berufe 8 Regionen 9 DER NIEDERÖSTERREICHISCHE ARBEITSMARKT IM ÜBERBLICK Die Zahl der Beschäftigten liegt im Mai 2009 bei insgesamt (vorläufige Zahl) und somit um 1,2% unter dem esniveau (-6.819). Die Aktivbeschäftigung sank im April um 1,0% auf (-5.701). Die Arbeitslosigkeit steigt im Mai im Jahresvergleich um (+32,1%) auf derzeit Vorgemerkte. Der Zugang an Arbeitslosen (9.411) ist im Monat Mai gegenüber dem gestiegen (+730 oder +8,4%) Arbeitsaufnahmen von Arbeitslosen im Berichtsmonat bedeuten ein Plus von 536 oder +9,0% gegenüber dem. Im Mai stehen Personen in Schulung, um oder 12,6% mehr als im Mai 2008 (diese Personen zählen nicht als arbeitslos). Beim Arbeitsmarktservice Niederösterreich sind im Mai offene Stellen zugegangen, um oder 20,8% weniger als im Mai Ende Mai stehen 719 Lehrstellensuchenden 306 offene Lehrstellen gegenüber.

2 BESCHÄFTIGUNG Unselbstständig Beschäftigte Ende Mai 2009 waren in Niederösterreich unselbstständig Beschäftigte gemeldet (vorläufige Zahl), um oder 1,2% weniger als vor einem Jahr. Gegenüber dem Vormonat stieg die Beschäftigung um oder 0,5%. Die Männerbeschäftigung sank gegenüber dem um Beschäftigte (-2,5%), die Frauenbeschäftigung stieg um (+0,4%). Die Aktivbeschäftigung verringerte sich im April 2009 (unselbstständig Beschäftigte ohne KarenzgeldbezieherInnen, KindergeldbezieherInnen und Präsenzdiener mit aufrechtem Dienstverhältnis) im Jahresvergleich um (oder -1,0%) auf Unselbstständig Beschäftigte in Niederösterreich Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez ARBEITSLOSIGKEIT Vorgemerkte Arbeitslose Ende Mai sind beim AMS NÖ Personen arbeitslos vorgemerkt, um oder 32,1% mehr als vor einem Jahr. Bei den Männern stieg die Arbeitslosigkeit im Jahresvergleich deutlich an ( Vorgemerkte oder +44,8%). Der Anstieg der Frauenarbeitslosigkeit war wohl etwas geringer, liegt aber auch hier über dem eswert ( Vorgemerkte oder +18,6%) an. Österreichweit sind Personen bei den Regionalen Geschäftsstellen als arbeitslos registriert (+29,7% oder ). Seite 2 von 14

3 Ende Mai stehen ansonst arbeitslose Personen in Schulungsmaßnahmen des AMS NÖ, das sind um oder 12,6% mehr als vor einem Jahr. Die Ausländerarbeitslosigkeit liegt Ende Mai in Niederösterreich bei Vorgemerkten. Das sind um Vorgemerkte oder 48,9% mehr als im. Vorgemerkte Arbeitslose in Niederösterreich Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Zugänge an Arbeitslosen Die Zugänge an Arbeitslosen liegen im Mai unter dem Vormonats- ( oder -13,3%) aber über dem eswert (+730 oder +8,4%). Abgänge an Arbeitslosen Die Abgänge aus der Arbeitslosigkeit liegen im Mai unter dem Vormonats- ( oder -30,2%) aber über dem eswert ( oder +10,6%). Die Verteilung der Abgänge aus der Arbeitslosigkeit im Mai 2009 stellt sich nach einzelnen Abgangsgründen wie folgt dar: 48,9% der im Mai 2009 aus der Arbeitslosigkeit abgegangenen Personen traten ein Dienstverhältnis an, davon 90,0% innerhalb der ersten 6 Monate ihrer aktuellen Arbeitslosigkeitsepisode. 15,3% haben eine Qualifizierungsmaßnahme des AMS NÖ begonnen, 17,4% wurden wegen Krankenstands aus dem Register abgemeldet. 4,0% hielten die Kontrollmeldung nicht ein und mussten vom Bezug der Leistungen abgemeldet werden. Der Rest von 14,4% verteilte sich auf Unterbrechungen durch Auslandsaufenthalte, vorsorgliche Einstellungen des Leistungsbezugs, Wochengeldbezieherinnen und, in der Hauptsache, auf Abgänge in die Pension. Seite 3 von 14

4 Arbeitslosenquote 6,3% Für ganz Österreich ergab sich mit Ende Mai 2009 eine Arbeitslosenquote von 6,6% (+1,5%-Punkte- ). Die Niederösterreichquote betrug 6,3% (ebenfalls +1,5%-Punkte-Veränderung gegenüber Mai 2008). Arbeitslosenquote nach Regionen 5,0 6,2 4,3 5,1 3,8 5,3 5,2 6,6 Apr.08 Apr.09 Waldviertel Weinviertel NÖ West NÖ Süd Grafik: (Aufgrund einer neuen Berechnungsbasis (statt der Berufstätigenfortschreibung des ÖIR werden ab 2008 die unselbstständig Beschäftigten des Hauptverbandes zur Berechnung der Arbeitslosenquote auf AMS-Bezirke herangezogen) liegen die regionalen Arbeitslosenquoten erst immer ein Monat im Nachhinein zur Verfügung.) Langzeitarbeitslosigkeit Mai 2009 Länger als ein halbes Jahr ,2 Länger als ein Jahr ,5 Berufe Mai 2009 Saisonberufe (Land- u. Forstwirtschaft, Bau, Fremdenverkehr ,1 Produktionsberufe ,7 Dienstleistungsberufe ,3 Seite 4 von 14

5 Der Stellenandrang nach Berufssektoren (Verhältnis von Arbeitslosen und gemeldeten offenen Stellen) stellte sich in Niederösterreich Ende Mai wie folgt dar: Vorgemerkte Arbeitslose und gemeldete offene Stellen nach Berufssektoren ,1 11,8 11,8 Saison Produktion Dienstleistung Arbeitslose offene Stellen Stellenandrang Alter Lehrstellenmarkt Mai 2009 Vorgemerkte Lehrstellensuchende ,7 außerdem: nicht sofort verfügbare Lehrstellensuchende ,3 SUMME ,1 Gemeldete offene Lehrstellen ,2 außerdem: Nicht sofort verfügbare gem. offene Lehrstellen ,9 SUMME ,6 Laut Wirtschaftskammer NÖ sind im Mai 2009 insgesamt 286 neue Lehrverträge abgeschlossen worden. Das sind gleich viele wie im Vergleichszeitraum des es. Abseits des Lehrstellenmarktes waren beim AMS NÖ Ende Mai Personen in der Altersgruppe bis 24 Jahre arbeitslos vorgemerkt. Gegenüber dem bedeutet dies ein Plus von arbeitslosen Jugendlichen (+32,0%). Seite 5 von 14

6 Jugendarbeitslosigkeit Mai 2009 Vorgem. Arbeitslose im Alter bis 24 Jahre Vorgem. Arbeitslose im Alter bis 19 Jahre Vorgem. Arbeitslose im Alter von 20 bis 24 Jahre , , ,1 April 2009 Unselbstständig Beschäftigte im Alter bis 24 Jahre ,5 Unselbstständig Beschäftigte im Alter bis 19 Jahre ,2 Unselbstständig Beschäftigte im Alter von 20 bis 24 Jahre ,8 Arbeitslosenquote - bis 24 Jahre 7,9 2,2%-Punkte Arbeitslosenquote - bis 19 Jahre 5,3 1,1%-Punkte Arbeitslosenquote - von 20 bis 24 Jahre 9,3 2,7%-Punkte Mittlere Altersgruppe Mai 2009 Vorgem. Arbeitslose (25 bis 49 Jahre) ,8 April 2009 Unselbstständig Beschäftigte (25 bis 49 Jahre) ,5 Arbeitslosenquote (25 bis 49 Jahre) 6,1 1,5%-Punkte Über 50 Jährige Mai 2009 Vorgem. Arbeitslose im Alter 50 Jahre und älter Vorgem. Arbeitslose im Alter von 50 bis 59 Jahre Vorgem. Arbeitslose im Alter 60 Jahre und älter , , ,1 Seite 6 von 14

7 April 2009 Unselbstständig Beschäftigte im Alter über 50 Jahre ,6 Unselbstständig Beschäftigte im Alter von 50 bis 59 Jahre ,3 Unselbstständig Beschäftigte im Alter 60 Jahre und älter ,9 Arbeitslosenquote über 50 Jahre 7,6 1,2%-Punkte Arbeitslosenquote von 50 bis 59 Jahre 7,2 1,3%-Punkte Arbeitslosenquote 60 Jahre und älter 11,9 0,3%-Punkte Vorgemerkte Arbeitslose nach Altersgruppen Mai.08 Mai.09 0 bis 24 Jahre 25 bis unter 50 J. 50 Jahre und älter STELLENANGEBOT Offene Stellen Mai 2009 Absolut in % Gemeldete offene Stellen ,3 Zugang an sofort und nicht sofort verfügbaren offenen Stellen ,8 Abgang an sofort und nicht sofort verfügbaren offenen Stellen ,6 Seite 7 von 14

8 Berufe Mai 2009 Saisonberufe (Land- u. Forstwirtschaft, Bau, Fremdenverkehr ,0 Produktionsberufe ,5 Dienstleistungsberufe ,8 Bestand an offenen Stellen in Niederösterreich Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Seite 8 von 14

9 Regionen AMSTETTEN Mai 2009 Vorgemerkte Arbeitslose ,2 dav. Männer ,6 dav. Frauen ,6 im Alter bis 24 Jahre ,0 im Alter 50 Jahre und älter ,5 Offene Stellen ,1 Lehrstellensuchende ,3 Gemeldete offene Lehrstellen ,6 BADEN Mai 2009 Vorgemerkte Arbeitslose ,2 dav. Männer ,3 dav. Frauen ,6 im Alter bis 24 Jahre ,4 im Alter 50 Jahre und älter ,3 Offene Stellen ,7 Lehrstellensuchende ,1 Gemeldete offene Lehrstellen ,1 BERNDORF Mai 2009 Vorgemerkte Arbeitslose ,5 dav. Männer ,8 dav. Frauen ,4 im Alter bis 24 Jahre ,8 im Alter 50 Jahre und älter ,2 Offene Stellen ,3 Lehrstellensuchende ,5 Gemeldete offene Lehrstellen 2 0 0,0 BRUCK/LEITHA Mai 2009 Vorgemerkte Arbeitslose ,4 dav. Männer ,1 dav. Frauen ,1 im Alter bis 24 Jahre ,4 im Alter 50 Jahre und älter ,1 Offene Stellen ,0 Lehrstellensuchende ,6 Gemeldete offene Lehrstellen ,7 Seite 9 von 14

10 GÄNSERNDORF Mai 2009 Vorgemerkte Arbeitslose ,4 dav. Männer ,6 dav. Frauen ,0 im Alter bis 24 Jahre ,2 im Alter 50 Jahre und älter ,3 Offene Stellen ,7 Lehrstellensuchende ,0 Gemeldete offene Lehrstellen ,7 GMÜND Mai 2009 Vorgemerkte Arbeitslose ,2 dav. Männer ,3 dav. Frauen ,0 im Alter bis 24 Jahre ,0 im Alter 50 Jahre und älter ,2 Offene Stellen ,0 Lehrstellensuchende ,6 Gemeldete offene Lehrstellen ,0 HOLLABRUNN Mai 2009 Vorgemerkte Arbeitslose ,2 dav. Männer ,3 dav. Frauen ,5 im Alter bis 24 Jahre ,9 im Alter 50 Jahre und älter ,0 Offene Stellen ,8 Lehrstellensuchende ,1 Gemeldete offene Lehrstellen ,3 HORN Mai 2009 Vorgemerkte Arbeitslose ,3 dav. Männer ,9 dav. Frauen ,1 im Alter bis 24 Jahre ,7 im Alter 50 Jahre und älter ,0 Offene Stellen ,9 Lehrstellensuchende ,6 Gemeldete offene Lehrstellen ,5 Seite 10 von 14

11 KORNEUBURG Mai 2009 Vorgemerkte Arbeitslose ,1 dav. Männer ,4 dav. Frauen ,4 im Alter bis 24 Jahre ,9 im Alter 50 Jahre und älter ,8 Offene Stellen ,2 Lehrstellensuchende ,3 Gemeldete offene Lehrstellen ,0 KREMS Mai 2009 Vorgemerkte Arbeitslose ,6 dav. Männer ,5 dav. Frauen ,6 im Alter bis 24 Jahre ,6 im Alter 50 Jahre und älter ,2 Offene Stellen ,1 Lehrstellensuchende ,7 Gemeldete offene Lehrstellen ,0 LILIENFELD Mai 2009 Vorgemerkte Arbeitslose ,6 dav. Männer ,2 dav. Frauen ,9 im Alter bis 24 Jahre ,0 im Alter 50 Jahre und älter ,7 Offene Stellen ,1 Lehrstellensuchende ,0 Gemeldete offene Lehrstellen 2 2 /0 MELK Mai 2009 Vorgemerkte Arbeitslose ,8 dav. Männer ,4 dav. Frauen ,6 im Alter bis 24 Jahre ,6 im Alter 50 Jahre und älter ,0 Offene Stellen ,1 Lehrstellensuchende ,0 Gemeldete offene Lehrstellen ,5 Seite 11 von 14

12 MISTELBACH Mai 2009 Vorgemerkte Arbeitslose ,0 dav. Männer ,3 dav. Frauen ,4 im Alter bis 24 Jahre ,3 im Alter 50 Jahre und älter ,4 Offene Stellen ,5 Lehrstellensuchende ,0 Gemeldete offene Lehrstellen ,1 MÖDLING Mai 2009 Vorgemerkte Arbeitslose ,7 dav. Männer ,5 dav. Frauen ,9 im Alter bis 24 Jahre ,2 im Alter 50 Jahre und älter ,9 Offene Stellen ,0 Lehrstellensuchende ,4 Gemeldete offene Lehrstellen ,2 NEUNKIRCHEN Mai 2009 Vorgemerkte Arbeitslose ,5 dav. Männer ,1 dav. Frauen ,9 im Alter bis 24 Jahre ,4 im Alter 50 Jahre und älter ,9 Offene Stellen ,1 Lehrstellensuchende ,4 Gemeldete offene Lehrstellen ,3 ST. PÖLTEN Mai 2009 Vorgemerkte Arbeitslose ,8 dav. Männer ,3 dav. Frauen ,2 im Alter bis 24 Jahre ,8 im Alter 50 Jahre und älter ,4 Offene Stellen ,8 Lehrstellensuchende ,1 Gemeldete offene Lehrstellen ,8 Seite 12 von 14

13 SCHEIBBS Mai 2009 Vorgemerkte Arbeitslose ,1 dav. Männer ,0 dav. Frauen ,6 im Alter bis 24 Jahre ,4 im Alter 50 Jahre und älter ,4 Offene Stellen ,3 Lehrstellensuchende ,9 Gemeldete offene Lehrstellen ,1 SCHWECHAT Mai 2009 Vorgemerkte Arbeitslose ,2 dav. Männer ,9 dav. Frauen ,0 im Alter bis 24 Jahre ,9 im Alter 50 Jahre und älter ,7 Offene Stellen ,6 Lehrstellensuchende ,7 Gemeldete offene Lehrstellen ,3 TULLN Mai 2009 Vorgemerkte Arbeitslose ,0 dav. Männer ,0 dav. Frauen ,7 im Alter bis 24 Jahre ,5 im Alter 50 Jahre und älter ,6 Offene Stellen ,0 Lehrstellensuchende ,0 Gemeldete offene Lehrstellen ,5 WAIDHOFEN/THAYA Mai 2009 Vorgemerkte Arbeitslose ,1 dav. Männer ,5 dav. Frauen ,4 im Alter bis 24 Jahre ,7 im Alter 50 Jahre und älter ,2 Offene Stellen ,9 Lehrstellensuchende ,5 Gemeldete offene Lehrstellen ,0 Seite 13 von 14

14 WAIDHOFEN/YBBS Mai 2009 Vorgemerkte Arbeitslose ,4 dav. Männer ,9 dav. Frauen ,7 im Alter bis 24 Jahre ,9 im Alter 50 Jahre und älter ,5 Offene Stellen ,3 Lehrstellensuchende ,0 Gemeldete offene Lehrstellen ,0 WR. NEUSTADT Mai 2009 Vorgemerkte Arbeitslose ,9 dav. Männer ,9 dav. Frauen ,8 im Alter bis 24 Jahre ,5 im Alter 50 Jahre und älter ,6 Offene Stellen ,2 Lehrstellensuchende ,2 Gemeldete offene Lehrstellen ,9 ZWETTL Mai 2009 Vorgemerkte Arbeitslose ,7 dav. Männer ,6 dav. Frauen ,3 im Alter bis 24 Jahre ,4 im Alter 50 Jahre und älter ,3 Offene Stellen ,1 Lehrstellensuchende ,0 Gemeldete offene Lehrstellen ,0 Seite 14 von 14

Arbeitsmarkt in Österreich

Arbeitsmarkt in Österreich Arbeitsmarkt in Österreich Beschäftigung, Arbeitslose und Arbeitslosenquote Arbeitsmarkt Österreich Ende März 2016 Beschäftigte Arbeitslose Anzahl Anzahl AL-Quote (%) Österreich 3.556.258 367.576 9,4 Burgenland

Mehr

Arbeitsmarkt in Österreich

Arbeitsmarkt in Österreich Arbeitsmarkt in Österreich Beschäftigung, Arbeitslose und Arbeitslosenquote Arbeitsmarkt Österreich Ende Jänner 2016 Beschäftigte Arbeitslose Anzahl Anzahl AL-Quote (%) Österreich 3.487.848 424.989 10,9

Mehr

Arbeitsmarkt in Österreich

Arbeitsmarkt in Österreich Arbeitsmarkt in Österreich Beschäftigung, Arbeitslose und Arbeitslosenquote Arbeitsmarkt Österreich Ende Jänner 2014 Beschäftigte Arbeitslose Anzahl Anzahl AL-Quote (%) Österreich 3.426.857 369.837 9,7

Mehr

Vierteljährlicher Bericht über die aktuelle Situation am Arbeitsmarkt

Vierteljährlicher Bericht über die aktuelle Situation am Arbeitsmarkt Zusammenarbeit Vierteljährlicher Bericht über die aktuelle Situation am Arbeitsmarkt Oktober, November, Dezember 2010,, Quelle: http://www.ams.at/ Oktober Forum für arbeitsmarktpolitische Zusammenarbeit

Mehr

Monatsbericht Jänner 2015

Monatsbericht Jänner 2015 Monatsbericht Jänner 2015 Arbeitsmarktservice Kärnten Blitzlicht Unselbständig Beschäftigte +/- 0 vorgemerkte Arbeitslose + 745 Arbeitslosenquote 14,5% offene Stellen + 204 Lehrstellensuchende + 10 offene

Mehr

Monatsbericht Dezember 2014

Monatsbericht Dezember 2014 Monatsbericht Dezember 2014 Arbeitsmarktservice Kärnten Blitzlicht Unselbständig Beschäftigte - 1.000 vorgemerkte Arbeitslose + 564 Arbeitslosenquote 13,9% offene Stellen + 20 Lehrstellensuchende - 92

Mehr

Arbeitslosenquote 2015 nach Regionen

Arbeitslosenquote 2015 nach Regionen Arbeitslosenquote 2015 nach Regionen Arbeitslosenquote in % 10,0% und mehr 8,0% bis unter 10,0% 6,0% bis unter 8,0% bis unter 6,0% Österreich: 9,1% Kirchdorf/ en Vorgemerkte Arbeitslose 2015 nach Regionen

Mehr

Arbeitsmarktprofile 2015

Arbeitsmarktprofile 2015 Österreich Inhalt Tabelle 1 Gesamtübersicht über die wichtigsten Arbeitsmarktdaten. 2 Tabelle 2 Arbeitslosenquote nach Regionen. 3 Tabelle 3 Vorgemerkte Arbeitslose nach Regionen...... 4 Tabelle 4 Vorgemerkte

Mehr

Arbeitsmarktprofile 2015

Arbeitsmarktprofile 2015 Arbeitsmarktprofile 702-Innsbruck Inhalt Tabelle 1 Gesamtübersicht über die wichtigsten Arbeitsmarktdaten. 2 Tabelle 2 Arbeitslosenquote nach Regionen. 3 Tabelle 3 Vorgemerkte Arbeitslose nach Regionen......

Mehr

UMWELT TECHNIK INNOVATION BETRIEBSANLAGENGENEHMIGUNG LOKALE KONTAKTADRESSEN

UMWELT TECHNIK INNOVATION BETRIEBSANLAGENGENEHMIGUNG LOKALE KONTAKTADRESSEN UMWELT TECHNIK INNOVATION BETRIEBSANLAGENGENEHMIGUNG LOKALE KONTAKTADRESSEN Juli 2012 Impressum Wirtschaftskammer Niederösterreich Verlags- und Herstellungsort: St. Pölten Für den Inhalt verantwortlich:

Mehr

TOURISMUSSTATISTIK 2011

TOURISMUSSTATISTIK 2011 TOURISMUSSTATISTIK 2011 Robert Rohrmüller März 2012 TOURISMUSSTATISTIK 2011 Bezirksergebnisse Impressum: WIRTSCHAFTSKAMMER NIEDERÖSTERREICH STATISTIK REFERAT QUELLE: STATISTIK AUSTRIA Für den Inhalt verantwortlich:

Mehr

Beschäftigungsentwicklung. Arbeitslosigkeit. Arbeitsmarktzahlen im Detail

Beschäftigungsentwicklung. Arbeitslosigkeit. Arbeitsmarktzahlen im Detail Arbeitsmarktservice Salzburg Landesgeschäftsstelle Arbeitsmarktzahlen im Detail Beschäftigungsentwicklung Die unselbständige Beschäftigung ist im ersten Quartal des Jahres 2013 im Bundesland Salzburg um

Mehr

Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Heidelberg

Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Heidelberg Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Heidelberg Berichtsmonat Dezember 2007 Agentur für Arbeit Heidelberg Die Entwicklung des Arbeitsmarktes im Dezember 2007 3.1.2008 Guter Einstieg in das

Mehr

Arbeitslosigkeit im Bundesländervergleich. Veränderung zum Vorjahr in % Bestand April Vorarlberg ,2. Tirol 28.

Arbeitslosigkeit im Bundesländervergleich. Veränderung zum Vorjahr in % Bestand April Vorarlberg ,2. Tirol 28. im Auftrag der A12 - Wirtschaft, Tourismus, Sport Konjunkturblatt BESCHÄFTIGUNG* Die unselbstständige Aktivbeschäftigung konnte im April 2014 in der, wie auch in Österreich, um +0,8 % erhöht werden. Geschlechterspezifisch

Mehr

Information Arbeitsmarkt

Information Arbeitsmarkt Information Arbeitsmarkt November 2009 Arbeitslosigkeit und Beschäftigung im Bundesländervergleich Relative Veränderung der Arbeitslosigkeit OÖ V NÖ K Ö 19,8% 15,1% 14,3% 25,5% 31,1% Anstieg der Arbeitslosigkeit

Mehr

Vortrag an den Ministerrat. Aktuelle Arbeitsmarktlage

Vortrag an den Ministerrat. Aktuelle Arbeitsmarktlage GZ: BMASK-434.001/0236-VI/A/6/2016 Zur Veröffentlichung bestimmt Betreff: Arbeitsmarktlage im Monat August 2016 Vortrag an den Ministerrat 11/24 Aktuelle Arbeitsmarktlage Trotz der weiter anhaltenden Zunahme

Mehr

Jänner. news. monats. bericht. Blitzlicht. die Arbeitsmarktlage in Kärnten AMS. Arbeitsmarktservice Kärnten

Jänner. news. monats. bericht. Blitzlicht. die Arbeitsmarktlage in Kärnten AMS. Arbeitsmarktservice Kärnten Jänner news 2008 monats bericht die Arbeitsmarktlage in Blitzlicht Blitzlicht Unselbständig Beschäftigte + 6.216 vorgemerkte Arbeitslose - 2.453 Arbeitslosenquote 10,1% offene Stellen + 236 Lehrstellensuchende

Mehr

AKTUELLE ARBEITSMARKTLAGE und 1 JAHR BEDARFSORIENTIERTE MINDESTSICHERUNG

AKTUELLE ARBEITSMARKTLAGE und 1 JAHR BEDARFSORIENTIERTE MINDESTSICHERUNG AKTUELLE ARBEITSMARKTLAGE und 1 JAHR BEDARFSORIENTIERTE MINDESTSICHERUNG Bundesminister Rudolf Hundstorfer Wiener Gesundheits- und Sozialstadträtin Sonja Wehsely AMS-Vorstand Herbert Buchinger Aktuelle

Mehr

Arbeitsmarktbericht OÖ Dezember 2014

Arbeitsmarktbericht OÖ Dezember 2014 Arbeitsmarktbericht OÖ Dezember 2014 Arbeitsmarktservice OÖ 4021 Linz, Europaplatz 9 Telefon (0732) 6963-20710 (Mag. a Mitterhumer) Telefon (0732) 6963-20720 (Mag. Haider) E-Mail: ams.oberoesterreich@ams.at

Mehr

Vortrag an den Ministerrat. Aktuelle Arbeitsmarktlage

Vortrag an den Ministerrat. Aktuelle Arbeitsmarktlage GZ: BMASK-434.001/0343-VI/A/6/2016 Zur Veröffentlichung bestimmt 24/15 Betreff: Arbeitsmarktlage im Monat November 2016 Vortrag an den Ministerrat Aktuelle Arbeitsmarktlage Auch Ende November 2016 bleibt

Mehr

Arbeitslose Personen ,4% Frauen ,1% Männer ,0%

Arbeitslose Personen ,4% Frauen ,1% Männer ,0% Juli August September Oktober November Dezember Jänner Februar März April Mai Juni Juli Das Arbeitsmarktservice informiert monatlich aktuell über den österreichischen Arbeitsmarkt. In der vorliegenden

Mehr

Information Arbeitsmarkt

Information Arbeitsmarkt Information Arbeitsmarkt März 2010 Arbeitslosigkeit und Beschäftigung im Bundesländervergleich Relative Veränderung der Arbeitslosigkeit V OÖ K NÖ W 4,3 2,0 1,7 0,9 0,6 Rückgang der Arbeitslosigkeit Gesamt:

Mehr

Saisonaler Anstieg der Arbeitslosigkeit im Januar. 40.778 Arbeitslose im Bezirk der Agentur für Arbeit Bremen-Bremerhaven / Arbeitslosenquote 10,2%

Saisonaler Anstieg der Arbeitslosigkeit im Januar. 40.778 Arbeitslose im Bezirk der Agentur für Arbeit Bremen-Bremerhaven / Arbeitslosenquote 10,2% Pressemitteilung Nr. 019 / 2015 29. Januar 2015 Sperrfrist: 29.01.2015, 9.55 Uhr Saisonaler Anstieg der Arbeitslosigkeit im Januar 40.778 Arbeitslose im Bezirk der Agentur für Arbeit Bremen-Bremerhaven

Mehr

Der Arbeitsmarkt in Hamburg

Der Arbeitsmarkt in Hamburg Der Arbeitsmarkt in Hamburg Monatsbericht: Januar 2016 7.449 5,1% 10.911 5,9% 15.472 7,6 % 10.438 7,8% 17.179 10,0% 7.773 9,5% 5.179 7,6% Statement zum Hamburger Arbeitsmarkt Sönke Fock*: Der Jahreswechsel

Mehr

Sehr geehrte Vereinsfunktionärinnen und Vereinsfunktionäre!

Sehr geehrte Vereinsfunktionärinnen und Vereinsfunktionäre! Sehr geehrte Vereinsfunktionärinnen und Vereinsfunktionäre! Serviceorientierung und Kundenfreundlichkeit sind in der Finanzverwaltung groß geschrieben. Da Vereine durch ihren Einsatz einen enormen gesellschaftlichen

Mehr

Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Heidelberg

Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Heidelberg Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Heidelberg Berichtsmonat Oktober 2007 Agentur für Arbeit Heidelberg erfreulicher Spätherbst auf dem Arbeitsmarkt Rückgang der Arbeitslosenquote auf 4,7

Mehr

Starke Zahlen der Windkraft in Niederösterreich Ende 2015

Starke Zahlen der Windkraft in Niederösterreich Ende 2015 Quelle: IG Windkra0, Dezember 2015 *(1) Wenn die gesamte Windkra0- Erzeugungskapazität am Netz und ein Jahr in Betrieb ist. (2) Bezogen auf den elektrischen Endenergieverbrauch 2014 lt. StaOsOk Austria

Mehr

Information Arbeitsmarkt

Information Arbeitsmarkt Information Arbeitsmarkt November 2006 Arbeitslosigkeit und Beschäftigung im Bundesländervergleich Relative Veränderung der Arbeitslosigkeit Rückgang der Arbeitslosigkeit Gesamt: - 11,1% Frauen: - 4,9%

Mehr

Turnus in NÖ. Studium abgeschlossen! Was nun? Infoveranstaltung TurnusärztInnen AKH Wien, 03. Juli 2013

Turnus in NÖ. Studium abgeschlossen! Was nun? Infoveranstaltung TurnusärztInnen AKH Wien, 03. Juli 2013 Studium abgeschlossen! Was nun? - Turnus in NÖ Infoveranstaltung TurnusärztInnen AKH Wien, 03. Juli 2013 Isabella Haselsteiner, NÖ Landeskliniken-Holding / Abteilung Recht und Personal Die NÖ Landeskliniken-Holding!

Mehr

Arbeitsmarktservice Kärnten. Halbjahresbericht 2014

Arbeitsmarktservice Kärnten. Halbjahresbericht 2014 Arbeitsmarktservice Kärnten Halbjahresbericht 2014 Halbjahresüberblick Blitzlicht Unselbständig Beschäftigte - 948 vorgemerkte Arbeitslose + 1.549 Arbeitslosenquote 11,3% offene Stellen + 73 Lehrstellensuchende

Mehr

Arbeitsmarktprofile 2015

Arbeitsmarktprofile 2015 Kärnten Inhalt Tabelle 1 Tabelle 2 Tabelle 3 Tabelle 4 Tabelle 5 Tabelle 6 Tabelle 7 Tabelle 8 Tabelle 9 Tabelle 10 Tabelle 11 Gesamtübersicht über die wichtigsten Arbeitsmarktdaten. 2 Arbeitslosenquote

Mehr

Der Arbeitsmarkt in Hamburg

Der Arbeitsmarkt in Hamburg Der Arbeitsmarkt in Hamburg Monatsbericht: Februar 2015 7.521 5,2% 10.992 6,0% 15.646 7,8 % 10.564 8,0% 18.020 10,6% 7.865 9,7% 5.470 8,1% Statement zum Hamburger Arbeitsmarkt Sönke Fock: Die Anzahl der

Mehr

KAPITEL 9 - GEWERBE, ARBEITSMARKT

KAPITEL 9 - GEWERBE, ARBEITSMARKT KAPITEL 9 - GEWERBE, ARBEITSMARKT 9.1 ARBEITSMARKTDATEN IM JAHRESSCHNITT 42.386 47.459 47.847 47.873 47.810 47.683 27.884 2.462 3.587 4.039 3.967 3.510 3.567 2.264 gemeldete offene Stellen Stellenandrangziffer

Mehr

Der Arbeitsmarkt in Hamburg

Der Arbeitsmarkt in Hamburg Der Arbeitsmarkt in Hamburg Monatsbericht: Februar 2016 7.276 5,0% 10.831 5,9% 15.352 7,6 % 10.380 7,8% 17.072 10,0% 7.798 9,6% 5.137 7,5% Statement zum Hamburger Arbeitsmarkt Sönke Fock: Insgesamt waren

Mehr

Karriere in NÖ - Turnus in den NÖ Landeskliniken

Karriere in NÖ - Turnus in den NÖ Landeskliniken - für die NÖ Landeskliniken - - Karriere in NÖ - Turnus in den NÖ Landeskliniken Mag. Isabella Haselsteiner & Mag. (FH) Kristina Starkl DocJobs Karrieretage - Albert Schweitzer Haus Wien, 25. Mai 2013

Mehr

Wirtschaftswachstum 2012 und 2013 zu gering: Arbeitslosigkeit steigt

Wirtschaftswachstum 2012 und 2013 zu gering: Arbeitslosigkeit steigt März 2012 Quartalsprognose im Auftrag des Arbeitsmarktservice Österreich Wirtschaftswachstum 2012 und 2013 zu gering: Arbeitslosigkeit steigt Quartalsprognose zum österreichischen Arbeitsmarkt 2012/2013

Mehr

Kleinregionentag 2007 Niederösterreich

Kleinregionentag 2007 Niederösterreich Demographischer Wandel Räumliche Muster und interkommunale Handlungsfelder Kleinregionentag 2007 Niederösterreich Department für Raumentwicklung Infrastruktur- und Umweltplanung ÖROK Veränderung der Wohnbevölkerung

Mehr

KlientInnen der Interventionsstelle Gesamtzahl N =908

KlientInnen der Interventionsstelle Gesamtzahl N =908 Statistik zum Jahr 2006 Im Jahr 2006 wurden von der Interventionsstelle Niederösterreich in St. Pölten, Wiener Neustadt und ins 908 KlientInnen betreut. Gegenüber dem Vorjahr ist dies eine Steigerung um

Mehr

Monatsbericht. Der Arbeitsmarkt im Bundesland Salzburg

Monatsbericht. Der Arbeitsmarkt im Bundesland Salzburg Monatsbericht Der Arbeitsmarkt im Bundesland Salzburg August 26 MONATSBERICHT 1 INHALTSVERZEICHNIS SALZBURG kurz und bündig... 2 WICHTIGE ARBEITSMARKTDATEN im Bundesland Salzburg... 3 BESCHÄFTIGUNG...

Mehr

Der Arbeitsmarkt in Hamburg

Der Arbeitsmarkt in Hamburg Der Arbeitsmarkt in Hamburg Monatsbericht: Dezember 2015 7.045 4,8% 10.127 5,5% 14.726 7,3 % 10.079 7,5% 16.309 9,5% 7.309 9,0% 4.866 7,1% Statement zum Hamburger Arbeitsmarkt Sönke Fock*: Mit 70.429 arbeitslos

Mehr

Wärmepumpe Stromverbrauch Wärmepumpe. Jahresüberblick Kosten pro Monat [ ] Monatsdurchschnittstemperatur [ C]

Wärmepumpe Stromverbrauch Wärmepumpe. Jahresüberblick Kosten pro Monat [ ] Monatsdurchschnittstemperatur [ C] Wärmepumpe 27 Jahresüberblick 27 25 3, 2 15 157 138 133 149 191 25, 2, 15, 1 92 9 1, 5 58 39 31 34 3 24 5,, Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Ø -5, Kosten pro Monat [ ] Monatsdurchschnittstemperatur

Mehr

Der Arbeitsmarkt im Dezember und Jahresrückblick 2016

Der Arbeitsmarkt im Dezember und Jahresrückblick 2016 Pressemitteilung Nr. 001 / 2017-03. Januar 2017 Der Arbeitsmarkt im Dezember und Jahresrückblick 2016 - Arbeitslosigkeit steigt zum Jahresende moderat - mehr als 1.000 Arbeitslose weniger als im Dezember

Mehr

Stromverbrauch Wärmepumpe Mehr Infos unter: Luftwaermepumpe.eu

Stromverbrauch Wärmepumpe Mehr Infos unter: Luftwaermepumpe.eu Wärmepumpe 29 Jahresüberblick 29 3 25 2 15 1 5 245 21 153 6,1-1,7 2, 21,2 2,2 17,7 16,1 17,1 13,4 54 46 32 31 19 19 1,9 242 142 18 98 8,8 2,5 Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Ø 3, 25, 2,

Mehr

Maturaaufgaben. Aufgabe 1

Maturaaufgaben. Aufgabe 1 Eva Kovacs (0704419) Maturaaufgaben Aufgabe 1 Thema: Bevölkerungsentwicklung und Arbeitsmarkt in Österreich Im Jahr 2011 erreichte die Zahl der auf der Welt lebenden Menschen die sieben Milliarden Marke.

Mehr

Der Arbeitsmarkt in Hamburg

Der Arbeitsmarkt in Hamburg Der Arbeitsmarkt in Hamburg Monatsbericht: Mai 2016 7.129 4,8% 10.486 5,6% 14.567 7,1 % 9.914 7,3% 16.466 9,4% 7.330 8,8% 4.802 6,9% Sönke Fock *: Statement zum Hamburger Arbeitsmarkt Sönke Fock Die Arbeitslosigkeit

Mehr

Januar 2014. Der Arbeitsmarkt in Hamburg. Arbeitsmarktbericht 15.517 7,7% 10.963 6,1% 7.836 5,5% 10.375 8,0% 17.854 10,6% 7.969 10,0% 5.

Januar 2014. Der Arbeitsmarkt in Hamburg. Arbeitsmarktbericht 15.517 7,7% 10.963 6,1% 7.836 5,5% 10.375 8,0% 17.854 10,6% 7.969 10,0% 5. Der Arbeitsmarkt in Hamburg 7.836 5,5% 10.963 6,1% 15.517 7,7% 10.375 8,0% 17.854 10,6% 7.969 10,0% 5.627 8,4% Januar 2014 Stand: 29.01.2014 17:26 Statement zum Hamburger Arbeitsmarkt Sönke Fock*: Der

Mehr

Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Heidelberg

Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Heidelberg Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Heidelberg Berichtsmonat April 2007 Agentur für Arbeit Heidelberg Regionaler Arbeitmarkt hat sich im April weiter erholt Saisonale Einflüsse und stabile

Mehr

MEDIENSERVICE der Stadt Linz

MEDIENSERVICE der Stadt Linz der Stadt Linz www.linz.at,; E-Mail: komm@mag.linz.at Informationsunterlage zur Pressekonferenz von Wirtschaftsstadträtin Susanne Wegscheider zur Entwicklung des Linzer Arbeitsmarktes und Maßnahmen im

Mehr

Leitfaden zur Verwendung

Leitfaden zur Verwendung Leitfaden zur Verwendung unserer Plattformen Waidhofen/ Thaya Gmünd Horn Neusiedl am See Hollabrunn Mistelbach Eisenstadt Zwettl Krems Mattersburg Korneuburg Tulln Oberpullendorf Melk St. Pölten Wien &

Mehr

Der Arbeitsmarkt in Hamburg

Der Arbeitsmarkt in Hamburg Der Arbeitsmarkt in Hamburg Monatsbericht: März 2016 7.235 5,0% 10.689 5,8% 15.280 7,5 % 10.280 7,7% 16.863 9,9% 7.678 9,4% 5.024 7,4% Statement zum Hamburger Arbeitsmarkt * Im März waren 73.049 Hamburgerinnen

Mehr

Wien und die erweiterte Arbeitsmarktregion Wien

Wien und die erweiterte Arbeitsmarktregion Wien Dezember 2003 Wien und die erweiterte Arbeitsmarktregion Wien Basisdaten zu Beschäftigung und Arbeitslosigkeit Christian Eizinger Monika Kalmár Ursula Lehner Roland Löffler Michael Wagner-Pinter Dieser

Mehr

Eingliederungsbilanz 2015 des Jobcenters Erzgebirgskreis

Eingliederungsbilanz 2015 des Jobcenters Erzgebirgskreis sbilanz 2015 des Jobcenters Erzgebirgskreis (gemäß 54 SGB II i.v.m. 11 SGB III) Inhaltsverzeichnis 1. Entwicklung der Rahmenbedingungen für en auf dem regionalen Arbeitsmarkt 1.1. Sozialversicherungspflichtig

Mehr

KlientInnen der Interventionsstelle Gesamtzahl N = 812

KlientInnen der Interventionsstelle Gesamtzahl N = 812 Statistik zum Jahr 2005 Im Jahr 2005 wurden von der Interventionsstelle Niederösterreich in St. Pölten, Wiener Neustadt und ins 812 KlientInnen betreut (St. Pölten/Wiener Neustadt 723, 89). Gegenüber dem

Mehr

APOLLONIA 2020 STATISTIK KARIESPROPHYLAXE. DMFT gemischt in den Bezirken

APOLLONIA 2020 STATISTIK KARIESPROPHYLAXE. DMFT gemischt in den Bezirken APOLLONIA 2020 STATISTIK KARIESPROPHYLAXE AKTION 2013/2014 DMFT gemischt in den Bezirken Legende:

Mehr

NÖ Suchtplan. NÖ Psychiatrieplan. NÖ Suchtplan. Zukünftige Detailprojekte kurz-, mittel- und langfristig Ziele

NÖ Suchtplan. NÖ Psychiatrieplan. NÖ Suchtplan. Zukünftige Detailprojekte kurz-, mittel- und langfristig Ziele Suchtarbeit in NÖ NÖ Suchtplan NÖ Psychiatrieplan NÖ Suchtplan Prävention Beratung Therapie Zukünftige Detailprojekte kurz-, mittel- und langfristig Ziele Die Fachstelle für Suchtvorbeugung, Koordination

Mehr

Aktuelle Zahlen zu Asyl

Aktuelle Zahlen zu Asyl Aktuelle Zahlen zu Asyl Ausgabe: Dezember 213 Tabellen Diagramme Erläuterungen www.bamf.de Inhalt Aktuelle Zahlen zu Asyl 1. Asylzugangszahlen Entwicklung der jährlichen Asylantragszahlen seit 1995 sowie

Mehr

Der Salzburger Arbeitsmarkt im 1. Halbjahr 2014

Der Salzburger Arbeitsmarkt im 1. Halbjahr 2014 Arbeitsmarktservice Salzburg Landesgeschäftsstelle Medieninformation Salzburg, 24. Juli 2014 Detailergebnisse Der Salzburger Arbeitsmarkt im 1. Halbjahr 2014 Beschäftigungsentwicklung Die unselbständige

Mehr

Grafisches Arbeitsmarkt Informationssystem. Bezirksprofile Arbeitsmarktprofil 329 Schwechat

Grafisches Arbeitsmarkt Informationssystem. Bezirksprofile Arbeitsmarktprofil 329 Schwechat Grafisches Arbeitsmarkt Informationssystem Bezirksprofile Arbeitsmarktprofil 329 Schwechat ARBEITSMARKTPROFIL Schwechat Inhalt Zur Charakteristik des Arbeitsmarktbezirkes... 2 Bevölkerungsstruktur und

Mehr

Monatsbericht Mai 2010

Monatsbericht Mai 2010 Monatsbericht Mai 2010 Die Zahl der Bedarfsgemeinschaften ist seit einem Jahr um über 10% gestiegen. Das ist besorgniserregend. Doch insgesamt ist der Anteil der betroffenen Bevölkerung im Landkreis Böblingen

Mehr

WIR SCHAFFEN DAS. Sicherheit für NÖ Feuerwehren

WIR SCHAFFEN DAS. Sicherheit für NÖ Feuerwehren WIR SCHAFFEN DAS. Sicherheit für NÖ Feuerwehren k Gruppenunfallversicherung des NÖ Landesfeuerwehrverbandes k Optionale Anschluss-Unfallversicherung k Blaulichtpolizze für den gesamten Feuerwehr-Fuhrpark

Mehr

Vierteljährlicher Bericht über die aktuelle Situation am Arbeitsmarkt

Vierteljährlicher Bericht über die aktuelle Situation am Arbeitsmarkt Zusammenarbeit Vierteljährlicher Bericht über die aktuelle Situation am Arbeitsmarkt April - Juni 2009 Wien und Niederösterreich Quelle: http://www.ams.at/ Zusammenarbeit 2 April Wien 9,7 Prozent mehr

Mehr

- 1 - Leichter Frühjahrshauch die Arbeitslosigkeit sinkt nur marginal. Arbeitslosigkeit im Agenturbezirk Bielefeld jeweils Ende März

- 1 - Leichter Frühjahrshauch die Arbeitslosigkeit sinkt nur marginal. Arbeitslosigkeit im Agenturbezirk Bielefeld jeweils Ende März - 1 - Sperrfrist: 28.03.2013, 09:55 Uhr Pressemitteilung Nr. 35 / 2013 28. März 2013 Die Arbeitsmarktentwicklung im März 2013 Leichter Frühjahrshauch die Arbeitslosigkeit sinkt nur marginal Arbeitslosigkeit

Mehr

Der Arbeitsmarkt in Hamburg

Der Arbeitsmarkt in Hamburg Der Arbeitsmarkt in Hamburg Monatsbericht: April 2016 7.191 5,0% 10.534 5,7% 14.891 7,4 % 10.132 7,6% 16.738 9,8% 7.513 9,2% 4.940 7,2% Sönke Fock *: Statement zum Hamburger Arbeitsmarkt Sönke Fock Die

Mehr

Januar 2016. Deadline und Abrechnungsdetails. Zeichnungen. Rücknahmen. Deadline CET. Deadline CET. Valuta Titellieferung. Valuta Geldüberweisung

Januar 2016. Deadline und Abrechnungsdetails. Zeichnungen. Rücknahmen. Deadline CET. Deadline CET. Valuta Titellieferung. Valuta Geldüberweisung und sdetails Januar 2016 CH0017403509 1'740'350 Reichmuth Himalaja CHF 25. Jan 16 12.00 25. Jan 16 1) 29. Jan 16 17. Feb 16 1. Feb 16 3) CH0017403574 1'740'357 Reichmuth Himalaja EUR 25. Jan 16 12.00 25.

Mehr

Text Anlage IMMOBILIEN

Text Anlage IMMOBILIEN Kurztitel Arbeitsmarktservicegesetz Kundmachungsorgan BGBl. Nr. 313/1994 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 139/1997 /Artikel/Anlage Anl. 1 Inkrafttretensdatum 30.12.1997 Text Anlage IMMOBILIEN Bestand

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit KommR Viktor SIGL Wirtschafts-Landesrat und Dr. Roman Obrovski Leiter des AMS Oberösterreich am 7. Jänner 2010 zum Thema Aktive Arbeitsmarktpolitik in Oberösterreich

Mehr

KMU FORSCHUNG AUSTRIA. Austrian Institute for SME Research. Konjunkturbeobachtung. Arbeitskräfteüberlasser OÖ. III. Quartal 2010

KMU FORSCHUNG AUSTRIA. Austrian Institute for SME Research. Konjunkturbeobachtung. Arbeitskräfteüberlasser OÖ. III. Quartal 2010 KMU FORSCHUNG AUSTRIA Austrian Institute for SME Research Konjunkturbeobachtung Arbeitskräfteüberlasser OÖ III. Quartal Wien, Dezember KMU FORSCHUNG AUSTRIA Austrian Institute for SME Research Diese Studie

Mehr

Der Arbeitsmarkt im Dezember und Jahresrückblick 2013

Der Arbeitsmarkt im Dezember und Jahresrückblick 2013 Pressemitteilung Nr. 001 / 2014 07. Januar 2014 Der Arbeitsmarkt im Dezember und Jahresrückblick 2013 - Arbeitslosenquote steigt zum Jahresende auf 8,2 Prozent - Arbeitslosigkeit in 2013 4,5 Prozent niedriger

Mehr

Windkraft in Niederösterreich

Windkraft in Niederösterreich Windkraft in Niederösterreich Die Energie des 21. Jahrhunderts Juni 2016 Quelle: IG Windkra0, Dezember 2015 *(1) Wenn die gesamte Windkra0- Erzeugungskapazität am Netz und ein Jahr in Betrieb ist. (2)

Mehr

Jüngere sind die Profiteure am Arbeitsmarkt

Jüngere sind die Profiteure am Arbeitsmarkt Pressemitteilung Nr. 37 / 2014 28. Mai 2014 Aufschwung am Arbeitsmarkt setzt sich fort Jüngere sind die Profiteure am Arbeitsmarkt Die jungen Männer und Frauen aus unserer Region sind in diesem Frühjahr

Mehr

Juni Herausgeber: Sozialagentur Ostvorpommen Peenemünder Str Wolgast

Juni Herausgeber: Sozialagentur Ostvorpommen Peenemünder Str Wolgast Juni 2008 Herausgeber: Sozialagentur Ostvorpommen Peenemünder Str. 1 17438 Wolgast Telefon: 03836-232-0 E-Mail: presse@sozialagentur-ostvorpommern.de www.sozialagentur-ostvorpommern.de Inhaltsverzeichnis:

Mehr

SWISS Verkehrszahlen Juli 2007

SWISS Verkehrszahlen Juli 2007 SWISS Verkehrszahlen Juli 2007 SWISS im Juli mit höherer Auslastung SWISS konnte ihre Auslastung im Juli weiter steigern: Der durchschnittliche Sitzladefaktor (SLF) lag bei 85% gegenüber 84.2% im Vorjahr.

Mehr

09 Arbeitsmarkt. Seite 109

09 Arbeitsmarkt. Seite 109 09 Arbeitsmarkt Seite 109 09 ARBEITSMARKT Nr. Seite 01 Sozialversicherungspflichtig beschäftigte Arbeitnehmer nach Wirtschaftsabteilungen 113 03 Arbeitslose und Kurzarbeiter im Arbeitsamtsbezirk Ulm 115

Mehr

Der Arbeitsmarkt in Hamburg

Der Arbeitsmarkt in Hamburg Der Arbeitsmarkt in Hamburg Monatsbericht: April 2015 7.334 5,1% 10.696 5,9% 15.251 7,6 % 10.276 7,8% 17.450 10,2% 7.611 9,4% 5.348 7,9% Statement zum Hamburger Arbeitsmarkt Michaela Bagger*: Die Arbeitslosigkeit

Mehr

Chronologie Jan 02: Otto-Katalog Okt 04: Fingerabdrücke USA Dez 04: EU-Parlament und -Rat Jun 05: epass-kabinettsbeschluß Jul 05: Bundesratsbeschluß Aug 05: BioP2-Studie Nov 05: Einführung epass Forschungsprojekt

Mehr

Umsetzung des SGB II...

Umsetzung des SGB II... Umsetzung des SGB II... Monatsbericht 1 Herausgeber: Kreis Coesfeld Der Landrat Jobcenter 48651 Coesfeld Tel.: 02541 / 18-5800 Fax: 02541 / 18-5899 Der Kreis im Internet: www.kreis-coesfeld.de Das Jobcenter

Mehr

30 Jahre Lotto Sechser die glücklichsten Bezirke Österreichs

30 Jahre Lotto Sechser die glücklichsten Bezirke Österreichs 30 Jahre Lotto Sechser die glücklichsten Bezirke Österreichs Eine Aufteilung der Sechser-Gewinne auf die einzelnen Bezirke Österreichs ergibt, dass kein einziger Bezirk leer ausgegangen ist. Wir halten

Mehr

Der Arbeitsmarkt in Hamburg. Arbeitsmarktbericht. Dezember 2012. Stand: 03.01.2013 09:35

Der Arbeitsmarkt in Hamburg. Arbeitsmarktbericht. Dezember 2012. Stand: 03.01.2013 09:35 Der Arbeitsmarkt in Hamburg Dezember 2012 Stand: 03.01.2013 09:35 Statement zum Hamburger Arbeitsmarkt Sönke Fock*: Der Hamburger Arbeitsmarkt schließt zum Jahresende mit einer guten Bilanz. So reduzierte

Mehr

Jahresbericht 2014. der Schuldnerberatung NÖ gemeinnützige GmbH. A-3100 St. Pölten, Herrengasse 1. Telefon + 43 2742 35 54 20

Jahresbericht 2014. der Schuldnerberatung NÖ gemeinnützige GmbH. A-3100 St. Pölten, Herrengasse 1. Telefon + 43 2742 35 54 20 Jahresbericht 2014 der Schuldnerberatung NÖ gemeinnützige GmbH A-3100 St. Pölten, Herrengasse 1 Telefon + 43 2742 35 54 20 Die Schuldnerberatung Niederösterreich gemeinnützige GmbH wurde im Jahr 2014 zu

Mehr

Der Arbeitsmarkt im August 2013

Der Arbeitsmarkt im August 2013 Nürnberg, 2013-08-29 29. August 2013 Der Arbeitsmarkt im August 2013 Stabile Entwicklung Mit einem kräftigen Zuwachs von 0,7 Prozent hat sich die deutsche Wirtschaft im zweiten Quartal 2013 aus der bisherigen

Mehr

Verlautbarungsblatt. der. Agrar Markt Austria. für den Bereich. pflanzliche Erzeugnisse. A-1200 Wien, Dresdner Straße 70

Verlautbarungsblatt. der. Agrar Markt Austria. für den Bereich. pflanzliche Erzeugnisse. A-1200 Wien, Dresdner Straße 70 P.b.b. Verlagspostamt 1200 Wien 380170W95U Verlautbarungsblatt der Agrar Markt Austria für den Bereich pflanzliche Erzeugnisse A-1200 Wien, Dresdner Straße 70 Gemäß des 32 des AMA-Gesetzes 1992 (BGBl.

Mehr

Niederösterreich. KS MA Krems an der Donau. P BPD Sankt Pölten. Stand: Jänner 2002

Niederösterreich. KS MA Krems an der Donau. P BPD Sankt Pölten. Stand: Jänner 2002 Niederösterreich, Baden bei Wien, Bruck an der Leitha, Gänserndorf, Gmünd, Hollabrunn, Horn, Korneuburg, MA Krems an der Donau, BH Krems, Lilienfeld, Melk,, Mödling, Neunkirchen, BPD Sankt Pölten, BH St.

Mehr

Monatsbericht Februar 2010

Monatsbericht Februar 2010 Monatsbericht Februar 2010 Es ist ein Luxus viel Zeit zu haben. Arbeitslose haben viel Zeit, also haben sie etwas, was anderen fehlt. Doch wir alle wissen, richtig glücklich ist damit keiner. Zeit schafft

Mehr

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 1994 Ausgegeben am 29. November Stück

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 1994 Ausgegeben am 29. November Stück P«D. D. Erscheinungsort, Verlagspostamt 1030 BUNDESGESETZBLATT f If m 1 FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH 6991 Jahrgang 1994 Ausgegeben am 29. November 1994 290. Stück 928. Verordnung: Arbeitsmarktsprengelverordnung

Mehr

Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Stuttgart. April Auf einen Blick

Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Stuttgart. April Auf einen Blick Der Auf Inhaltsverzeichnis 1. Der Agenturbezirk 02 1.1 Kommentar zur Entwicklung des es April von Petra Cravaack 02 1.2 Schlüsselzahlen für den Monat für den 03 1.3 Zu- und Abgänge in und aus slosigkeit

Mehr

Konjunktur Wochenrückblick

Konjunktur Wochenrückblick Konjunktur Wochenrückblick 31. Oktober 04. November 2016 Übersicht Deutschland Arbeitslosenzahlen gehen weiter zurück Japan Industrieproduktion wächst langsamer als gedacht UK Einkaufsmanagerindex im Auf

Mehr

SOZIALES BAU- UND WOHNGELD

SOZIALES BAU- UND WOHNGELD SOZIALES BAU- UND WOHNGELD der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Niederösterreich FÖRDERUNG noe.arbeiterkammer.at/bauenundwohnen AlleinerzieherInnen trifft die Kostenexplosion beim Wohnen besonders

Mehr

Umsetzung des SGB II...

Umsetzung des SGB II... Umsetzung des SGB II... Monatsbericht 1 Herausgeber: Kreis Coesfeld Der Landrat Jobcenter 48651 Coesfeld Tel.: 02541 / 18-5800 Fax: 02541 / 18-5899 Der Kreis im Internet: www.kreis-coesfeld.de Das Jobcenter

Mehr

Teilzeitarbeit. Analyse. wirtschaftspolitik. Pendeln in NÖ Zahlen und Fakten noe.arbeiterkammer.at/pendler

Teilzeitarbeit. Analyse. wirtschaftspolitik. Pendeln in NÖ Zahlen und Fakten noe.arbeiterkammer.at/pendler Teilzeitarbeit wirtschaftspolitik Analyse Pendeln in NÖ Zahlen und Fakten 2014 noe.arbeiterkammer.at/pendler 1 Pendeln in NÖ Informationen Kammer für Arbeiter und Angestellte für Niederösterreich Abteilung

Mehr

Kriminalstatistik 1. Halbjahr 2011 Vorarlberg

Kriminalstatistik 1. Halbjahr 2011 Vorarlberg Kriminalstatistik 1. Halbjahr Vorarlberg Kriminalstatistik Vorarlberg für das 1. Halbjahr Highlights: Aufklärungsquote erneut gesteigert 58,6 % (+ 1,9 %) Rückläufig: Straftaten gegen fremdes Vermögen -

Mehr

Externer Meilenstein. Manueller Sammelrollup Unterbrechung. Inaktiver Vorgang. Inaktiver Meilenstein Inaktiver Sammelvorgang

Externer Meilenstein. Manueller Sammelrollup Unterbrechung. Inaktiver Vorgang. Inaktiver Meilenstein Inaktiver Sammelvorgang Nr. Vorgasname Dauer Anfang Fertig stellen VorgWer 1 Kick Off 0 Tage Di 05.02.13 Di 05.02.13 Alle 2 Grobkonzept erstellen 20 Tage Di 05.02.13 Mo 04.03.131 CN 3 Vorauswahl Shopsysteme 21 Tage Di 05.02.13

Mehr

Halbjahresbericht 2009

Halbjahresbericht 2009 09 Halbjahresbericht 2009 Blitzlicht Unselbständig Beschäftigte - 4.290 vorgemerkte Arbeitslose + 5.638 Arbeitslosenquote 9,8% offene Stellen - 1.763 Lehrstellensuchende + 34 offene Lehrstellen - 60 Halbjahresüberblick

Mehr

CASH TIPP BEIHILFEN UND FÖRDERUNGEN FÜR LEHRLINGE. noe.arbeiterkammer.at/lehre

CASH TIPP BEIHILFEN UND FÖRDERUNGEN FÜR LEHRLINGE. noe.arbeiterkammer.at/lehre CASH TIPP BEIHILFEN UND FÖRDERUNGEN FÜR LEHRLINGE noe.arbeiterkammer.at/lehre akyoung.at KLICK DICH REIN! www.akyoung.at INHALT 4 5 6 7 9 11 LEHRLINGSTICKET Das TOP-JUGENDTICKET um 60: Das JUGENDTICKET

Mehr

Mit der Arbeitsagentur qualifiziertes Personal gewinnen und halten

Mit der Arbeitsagentur qualifiziertes Personal gewinnen und halten Akzente setzen Strategien zur Entwicklung von gutem Personal 08.12.2011 Marianne Gersdorf Vorsitzende der Geschäftsführung Mit der Arbeitsagentur qualifiziertes Personal gewinnen und halten Daten zum Agenturbezirk

Mehr

Der Arbeitsmarkt im Februar 2016

Der Arbeitsmarkt im Februar 2016 Pressemitteilung Nr. 021 / 2016-01. März 2016 Der Arbeitsmarkt im Februar 2016 - Arbeitslosigkeit seit Januar unverändert - über eintausend Arbeitslose weniger als im Winter 2015 - Suche nach Arbeitskräften

Mehr

Ausgabe: Januar Tabellen Diagramme Erläuterungen.

Ausgabe: Januar Tabellen Diagramme Erläuterungen. Aktuelle Zahlen zu Asyl Ausgabe: Januar Tabellen Diagramme Erläuterungen www.bamf.de Inhalt BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Aktuelle Zahlen zu Asyl 1. Entwicklung der Asylantragszahlen Entwicklung

Mehr

Entwicklung des Arbeitsmarkts für Ältere

Entwicklung des Arbeitsmarkts für Ältere Arbeitsmarktservice Salzburg Landesgeschäftsstelle Medieninformation Salzburg, 29. April 2015 50plus: Programme für ältere Arbeitslose Entwicklung des Arbeitsmarkts für Ältere 2008-2014 Unselbständige

Mehr

Der Arbeitsmarkt in Hamburg

Der Arbeitsmarkt in Hamburg Der Arbeitsmarkt in Hamburg Monatsbericht: August 2016 Luft Wasser Schiene Straße 9. Logistik- Jobbörse 800 Jobs 200 Ausbildungsstellen Termin: Dienstag, 06. September 2016 10:00 bis 15:00 Uhr Ort: BallinStadt

Mehr

Arbeitsmarktbericht Juni Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II)

Arbeitsmarktbericht Juni Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II) Arbeitsmarktbericht Juni 214 Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II) 1 Arbeitslosigkeit und Grundsicherung Entwicklungen im Bereich der Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II) Arbeitslosenzahl leicht

Mehr

Monat Datum Veranstaltung Veranstalter Mietkosten Bestätigung Vertrag Bezahlt

Monat Datum Veranstaltung Veranstalter Mietkosten Bestätigung Vertrag Bezahlt Monat Datum Veranstaltung Veranstalter Mietkosten Bestätigung Vertrag Bezahlt Januar Mi, 01.Jan.14 Do, 02.Jan.14 Fr, 03.Jan.14 Sa, 04.Jan.14 So, 05.Jan.14 Mo, 06.Jan.14 Di, 07.Jan.14 Mi, 08.Jan.14 Do,

Mehr