Schulinternes Curriculum für die Jahrgangsstufe EF

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schulinternes Curriculum für die Jahrgangsstufe EF"

Transkript

1 Schulinternes Curriculum für die Jahrgangsstufe EF Der Deutschunterricht der Jahrgangsstufe EF hat das Ziel, die wissenschaftspropädeutische Vorbereitung für die Qualifikationsphase sowohl inhaltlich als auch methodisch zu leisten. Auch müssen Unterschiede im Lernstand, den die Schülerinnen und Schüler aus der Sekundarstufe I beispielsweise aufgrund des vorherigen Besuchs anderer Schulformen mitbringen, ermittelt und ausgeglichen werden. Letzteres geschieht in den sogenannten Angleichungskursen bzw. Vertiefungskursen, die die SuS der gymnasialen Sekundarstufe I nach entsprechender Beratung und Empfehlung durch den jeweiligen Fachlehrer der Klasse 9 besuchen. Der Unterricht in den Vertiefungskursen folgt den Empfehlungen der Bezirksregierung in Hinblick auf Strukturierung, Lernstandsermittlung und individuelle Förderung. Nach der Erprobungsphase wird dann auf Basis der gesammelten Erfahrungen ein Konzept (Struktur, Module, Binnendifferenzierung) von der Fachkonferenz Deutsch beschlossen. Die übergeordnete inhaltliche Obligatorik, die in den Lehrplänen und Richtlinien des Landes NRW festgelegt ist, lautet Probleme der Lebenswelt und Historische Bezüge und Epochen und wird wie in der folgenden Tabelle dargestellt auf Grundlage der Beschlüsse der Fachkonferenz Deutsch umgesetzt. Die Festlegung der Themen und Textgrundlagen geschieht in Abhängigkeit von den obligatorischen Vorgaben für die Zentralen Klausuren am Ende der Jgst. EF und des Zentralabiturs für den jeweiligen Jahrgang. Die FachlehrerInnen der Jgst. EF legen gemeinsam die Themen, Anforderungen und Aufgabenarten für die Klausuren des jeweiligen Schuljahres verbindlich und einheitlich fest. Darüber hinaus gilt folgender Grundsatz der Richtlinien: Die im Abitur zulässigen Aufgabenarten stellen keineswegs die einzigen fachlich sinnvollen Zugänge zu Analyse und Erörterung dar. Anders strukturierte oder auch reduzierte Aufgabenstellungen können in der Einführungsphase im Klausurbereich eingesetzt werden. (Sek II Gy/Ge, Richtlinien und Lehrpläne, S. 66). Dies geschieht in Abhängigkeit vom festgestellten Leistungs- und Lernstand der Schülerinnen und Schüler, berücksichtigt aber auch die Zielsetzungen in Hinblick auf die Anforderungen in den Zentralen Klausuren. Im Zuge der Neuordnung der gymnasialen Oberstufe nehmen Schülerinnen und Schüler an Gymnasien und Gesamtschulen gemäß 14 Abs. 1 Satz 3 APO-GOSt (BASS Nr. 3.1 B/Nr. 3.2 B) seit dem Schuljahr 2011/2012 an zentralen Klausuren mit landeseinheitlich gestellten Aufgaben teil. Die Klausuren dienen der Standardsicherung am Ende der Einführungsphase und geben im Hinblick auf die Anforderungen in der Qualifikationsphase Rückmeldungen hinsichtlich der erreichten Leistungen. Demnach werden nur zu drei der aufgeführten Themen schulinterne Klausuren gestellt.

2 Lehrplan EF UV Thema und Literatur Mögliche Klausuren / Lernerfolgskontrolle 1. Ich und Andere (obligatorisch, ca. 8 Wochen) Die eigenen Ansprüche, die der Mitmenschen und die Anforderungen der Gesellschaft, auch in der Begegnung mit fremden Kulturen, am Beispiel von Kurzprosa reflektieren. II A (Analyse eines literarischen Textes ; weiterführender fakultativ) 2. Das entfremdete Ich in einer komplexen Welt (obligatorisch, ca. 8 Wochen) 3. Freiheit und Verantwortung (obligatorisch, ca Wochen) 4. Verständigung: Sprache und Gesellschaft (obligatorisch, ca. 8 Wochen) Wirklichkeit - Auseinandersetzung und Kritik in lyrischen Texten, auch in der Lyrik des Expressionismus, ggf. fächerverbindend mit Kunst (Wege in die Abstraktion, die Kunst des Expressionismus), ggf. Kurzfilmprojekt (Verfilmung von Gedichten) Die Verantwortung des Einzelnen in der Gesellschaft am Bsp. eines Dramentextes; antike Dramentheorie am Beispiel von Sachtexten zum Thema Wissenschaft und Verantwortung Bedingungen und Probleme von Kommunikation: Analyse von und Reflexion über kommunikative Prozesse, Kommunikationsanalyse nach Modellen von Schulz v. Thun, Watzlawick u.a. Sprachvarietäten hinsichtlich ihrer sprachlichen Besonderheiten und kommunikativen Funktion untersuchen und kritisch reflektieren, z.b. Wissenschaftssprache und Medienöffentlichkeit oder Männersprache Frauensprache II B (Analyse eines literarischen Textes mit weiterführendem, produktionsorientierten ) oder II C (Vergleichende Analyse von literarischen Texten; Variante: Eingeschränkte Analyse eines unbekannten Gedichts und Vergleich mit einem aus dem Unterricht bekannten Gedicht als zweite Teilaufgabe) II B, II C oder I A (Analyse eines Sachtextes weiterführender fakultativ ) I A oder III A (Argumentative Entfaltung eines fachspezifischen Sachverhalts bzw. Problems, dessen fachlicher Hintergrund aus dem Unterricht bekannt ist, im Anschluss an die eingeschränkte Analyse einer Textvorlage)

3 Schulinternes Curriculum Qualifikationsphase In der Sek II besteht nach wie vor das Problem, dass es noch keine Kernlehrpläne gibt, einerseits die alten Lehrpläne noch Gültigkeit haben, andererseits aber die Vorgaben des Zentralabiturs eine jährliche Anpassung der Stoffverteilung der Einführungs- und Qualifikationsphase unter Berücksichtigung der Abitur-Aufgabentypen notwendig machen. Die Stoffverteilungspläne für die Abiturjahrgänge sind entsprechend gestaltet. Grundlage für die zentral gestellten schriftlichen Aufgaben der Abiturprüfung in allen Fächern der gymnasialen Oberstufe sind die verbindlichen Vorgaben der Lehrpläne für die gymnasiale Oberstufe (Richtlinien und Lehrpläne für die Sekundarstufe II Gymnasium/Gesamtschule in Nordrhein-Westfalen, Frechen 1999). Da die Lehrpläne vielfach keine hinreichenden Festlegungen bezogen auf die für eine Abiturprüfung mit zentral gestellten Aufgaben relevanten Inhalte enthalten, sind im Hinblick auf die schriftlichen Abiturprüfungen entsprechende inhaltliche Vorgaben (inhaltliche Schwerpunkte und ggf. Medien/Materialien) für den Unterricht in der Qualifikationsphase vorhanden, deren Behandlung in den zentral gestellten Aufgaben vorausgesetzt wird ( Durch diese Schwerpunktsetzungen soll gesichert werden, dass alle Schülerinnen und Schüler, die in diesen Jahren das Abitur ablegen, gleichermaßen über die notwendigen inhaltlichen Voraussetzungen für eine angemessene Bearbeitung der zentral gestellten Aufgaben verfügen. Die Verpflichtung zur Beachtung der gesamten Obligatorik des Faches laut Lehrplan einschließlich der verbindlichen didaktischen Orientierungen des Faches bleibt von diesen inhaltlichen Schwerpunktsetzungen unberührt. Die Realisierung der Obligatorik insgesamt liegt in der Verantwortung der Lehrkräfte. Für die Leistungsbewertung in der Oberstufe gilt das allgemeine Leistungsbewertungskonzept und das von der Fachkonferenz erstellte Bewertungsraster für die Mitarbeit im Unterricht. Klausurthemen und aufgaben richten sich nach den allgemeinen Abitur-Vorgaben und den vorgegebenen Operatoren. Die Klausurbewertung richtet sich nach dem System der Zentralen Abiturprüfungen Deutsch, auch im Punktsystem. Die folgenden fachspezifischen Schwerpunktsetzungen gelten zunächst für die angegebenen Jahre. Sie stellen demnach keine dauerhaften Festlegungen dar, auch sind Planungsänderungen aufgrund äußerer Bedingungen nicht völlig auszuschließen.

4 Planungsübersicht gemäß der verbindlichen Vorgaben für das Abitur 2013 Grundkurs Deutsch der Jahrgangsstufe Q1 / 12 Thema Literatur / Arbeitsgrundlage Mögliche Aufgabenarten 1. Lyrik des 18./19 Jahrhunderts Ausgewählte Gedichte zum Thema II A: Analyse eines literarischen Textes mit II C: Vergleichende Analyse von literarischen Texten 2. Erstellen einer Facharbeit Arbeitsplan, Themenfindung/- eingrenzung, Bibliographieren, Exzerpieren u.a Epochenumbruch 18./19. Jh. - unter besonderer Berücksichtigung der Entwicklung des Dramas Johann Wolfgang von Goethe: Iphigenie auf Tauris Georg Büchner: Woyzeck II A II B: Analyse eines literarischen Textes mit weiterführendem, produktionsorientierten 4. Reflexion über Sprache: Spracherwerb und Sprachentwicklung Johann Gottfried Herder: Abhandlung über den Ursprung der Sprache (in Auszügen) I A: Analyse eines Sachtextes mit 5. Epochenumbruch 19./20. Jh. unter besonderer Berücksichtigung der Entwicklung epischer Texte Thomas Mann: Mario und der Zauberer III A: Argumentative Entfaltung eines fachspezifischen Sachverhalts bzw. Problems, dessen fachlicher Hintergrund aus dem Unterricht bekannt ist, im Anschluss an die eingeschränkte Analyse einer Textvorlage

5 Planungsübersicht gemäß der verbindlichen Vorgaben für das Abitur 2013 Grundkurs Deutsch der Jahrgangsstufe Q2 / 13 Ausgewählte Sachtexte zu Aspekten des 1. Reflexion über Sprache: Spracherwerb Sprachwandels in der Gegenwart: I A / III A und Sprachentwicklung Einfluss neuer Medien; Mehrsprachigkeit 2. Gegenwartsliteratur (2. Hälfte des 20. Jh.) Wolfgang Koeppen: Tauben im Gras / III A 3. Liebeslyrik Liebesgedichte mit Schwerpunkten in den Epochen Romantik und Gegenwart (ca ) 4. Fremdsprachiger Roman in Übersetzung Nach Absprache II A / II B / I A

6 Planungsübersicht gemäß der verbindlichen Vorgaben für das Abitur 2013 Leistungskurs Deutsch der Jahrgangsstufe Q1 / Lyrik des 18./19 Jahrhunderts Ausgewählte Gedichte zum Thema II A: Analyse eines literarischen Textes mit II C: Vergleichende Analyse von literarischen Texten 2. Erstellen einer Facharbeit Arbeitsplan, Themenfindung/-eingrenzung, Bibliographieren, Exzerpieren u.a Epochenumbruch 18./19. Jh. - unter besonderer Berücksichtigung der Entwicklung des Dramas Johann Wolfgang von Goethe: Iphigenie auf Tauris Georg Büchner: Woyzeck Heinrich von Kleist: Prinz von Homburg II A II B: Analyse eines literarischen Textes mit weiterführendem, produktionsorientierten Zu a): 4. Reflexion über Sprache: a) Spracherwerb und Sprachentwicklung b) Sprachkritik; Sprachskepsis, Sprachnot Johann Gottfried Herder: Abhandlung über den Ursprung der Sprache (in Auszügen) Zu b): Hugo von Hofmannsthal: Chandos-Brief in Auszügen (als gemeinsamer Bezugstext) Gedichte und Sachtexte zum Thema I A: Analyse eines Sachtextes mit 5. Epochenumbruch 19./20. Jh. unter besonderer Berücksichtigung der Entwicklung epischer Texte Thomas Mann: Buddenbrooks Literarische Beispiele der neuen Sachlichkeit: Romanauszüge/Erzähltexte von Erich Kästner, Hans Fallada, Marieluise Fleißer, Irmgard Keun : III A: Argumentative Entfaltung eines fachspezifischen Sachverhalts bzw. Problems, dessen fachlicher Hintergrund aus dem Unterricht bekannt ist, im Anschluss an die eingeschränkte Analyse einer Textvorlage

7 Planungsübersicht gemäß der verbindlichen Vorgaben für das Abitur 2013 Leistungskurs Deutsch der Jahrgangsstufe Q2 / Reflexion über Sprache: Spracherwerb und Sprachentwicklung Ausgewählte Sachtexte zu Aspekten des Sprachwandels in der Gegenwart: Einfluss neuer Medien; Mehrsprachigkeit I A / III A I B: Vergleichende Analyse zweier Sachtexte 2. Gegenwartsliteratur (2. Hälfte des 20. Jh.) Wolfgang Koeppen: Tauben im Gras / III A 3. Liebeslyrik im thematischen Längsschnitt Liebesgedichte mit Schwerpunkten in den Epochen Barock, Romantik (unter Einbezug von Heinrich Heine) und in der zweiten Hälfte des 20. Jhs. 4. Fremdsprachiger Roman in Übersetzung Nach Absprache II A / II B / I A

8 Planungsübersicht gemäß der verbindlichen Vorgaben für das Abitur 2014 Grundkurs Deutsch in der Jahrgangsstufe Q1 1. Politische Lyrik: Vormärz und Junges Deutschland Ausgewählte Gedichte zum Thema II A: Analyse eines literarischen Textes mit II C: Vergleichende Analyse von literarischen Texten 2. Erstellen einer Facharbeit Arbeitsplan, Themenfindung/- eingrenzung, Bibliographieren, Exzerpieren u.a Epochenumbruch 18./19. Jh. - unter besonderer Berücksichtigung der Entwicklung des Dramas Friedrich Schiller: Kabale und Liebe Johann Wolfgang von Goethe: Iphigenie auf Tauris II A II B: Analyse eines literarischen Textes mit weiterführendem, produktionsorientierten 4. Reflexion über Sprache: Spracherwerb und Sprachentwicklung Johann Gottfried Herder: Abhandlung über den Ursprung der Sprache Auszüge aus I. Teil, 1. und 2. Abschnitt I A: Analyse eines Sachtextes mit weiterführendem 5. Epochenumbruch 19./20. Jh. unter besonderer Berücksichtigung der Entwicklung epischer Texte Thomas Mann: Mario und der Zauberer Joseph Roth: Hiob III A: Argumentative Entfaltung eines fachspezifischen Sachverhalts bzw. Problems, dessen fachlicher Hintergrund aus dem Unterricht bekannt ist, im Anschluss an die eingeschränkte Analyse einer Textvorlage

9 Planungsübersicht gemäß der verbindlichen Vorgaben für das Abitur 2014 Grundkurs Deutsch in der Jahrgangsstufe Q2 Ausgewählte Sachtexte zu Aspekten des 1. Reflexion über Sprache: Sprachwandels in der Gegenwart: I A / III A Spracherwerb und Sprachentwicklung Einfluss neuer Medien; Mehrsprachigkeit 2. Gegenwartsliteratur (2. Hälfte des 20. Jh.) Wolfgang Koeppen: Tauben im Gras / III A 3. Liebeslyrik Liebesgedichte mit Schwerpunkten in den Epochen Romantik und Gegenwart (ca ) 4. Fremdsprachiger Roman in Übersetzung Nach Absprache II A / II B / I A

10 Planungsübersicht gemäß der verbindlichen Vorgaben für das Abitur 2014 Leistungskurs Deutsch in der Jahrgangsstufe Q1 1. Politische Lyrik: Vormärz und Junges Deutschland Ausgewählte Gedichte zum Thema II A: Analyse eines literarischen Textes mit II C: Vergleichende Analyse von literarischen Texten 2. Erstellen einer Facharbeit Arbeitsplan, Themenfindung/-eingrenzung, Bibliographieren, Exzerpieren u.a Epochenumbruch 18./19. Jh. - unter besonderer Berücksichtigung der Entwicklung des Dramas Friedrich Schiller: Kabale und Liebe Johann Wolfgang von Goethe: Iphigenie auf Tauris II A II B: Analyse eines literarischen Textes mit weiterführendem, produktionsorientierten 4. Reflexion über Sprache: a) Spracherwerb und Sprachentwicklung b) Sprachkritik; Sprachskepsis, Sprachnot Zu a): Johann Gottfried Herder: Abhandlung über den Ursprung der Sprache Auszüge aus I. Teil, 1. und 2. Abschnitt Zu b): Hugo von Hofmannsthal: Chandos-Brief in Auszügen (als gemeinsamer Bezugstext) Gedichte und Sachtexte zum Thema I A: Analyse eines Sachtextes mit 5. Epochenumbruch 19./20. Jh. unter besonderer Berücksichtigung der Entwicklung epischer Texte Thomas Mann: Buddenbrooks Joseph Roth: Hiob Literarische Beispiele der neuen Sachlichkeit: Romanauszüge/Erzähltexte von Erich Kästner, Hans Fallada, Marieluise Fleißer, Irmgard Keun : III A: Argumentative Entfaltung eines fachspezifischen Sachverhalts bzw. Problems, dessen fachlicher Hintergrund aus dem Unterricht bekannt ist, im Anschluss an die eingeschränkte Analyse einer Textvorlage

11 Planungsübersicht gemäß der verbindlichen Vorgaben für das Abitur 2014 Leistungskurs Deutsch in der Jahrgangsstufe Q2 1. Reflexion über Sprache: Spracherwerb und Sprachentwicklung Ausgewählte Sachtexte zu Aspekten des Sprachwandels in der Gegenwart: Einfluss neuer Medien; Mehrsprachigkeit I A / III A I B: Vergleichende Analyse zweier Sachtexte 2. Gegenwartsliteratur (2. Hälfte des 20. Jh.) Wolfgang Koeppen: Tauben im Gras / III A 3. Liebeslyrik im thematischen Längsschnitt Liebesgedichte mit Schwerpunkten in den Epochen Barock, Romantik (unter Einbezug von Heinrich Heine) und in der zweiten Hälfte des 20. Jhs. 4. Fremdsprachiger Roman in Übersetzung Nach Absprache II A / II B / I A

12 Planungsübersicht gemäß der verbindlichen Vorgaben für das Abitur 2015 Grundkurs Deutsch in der Jahrgangsstufe Q1 1. Politische Lyrik: Vormärz und Junges Deutschland Ausgewählte Gedichte zum Thema II A: Analyse eines literarischen Textes mit II C: Vergleichende Analyse von literarischen Texten 2. Erstellen einer Facharbeit Arbeitsplan, Themenfindung/- eingrenzung, Bibliographieren, Exzerpieren u.a Epochenumbruch 18./19. Jh. - unter besonderer Berücksichtigung der Entwicklung des Dramas Friedrich Schiller: Kabale und Liebe Johann Wolfgang von Goethe: Iphigenie auf Tauris II A II B: Analyse eines literarischen Textes mit weiterführendem, produktionsorientierten 4. Reflexion über Sprache: Spracherwerb und Sprachentwicklung Johann Gottfried Herder: Abhandlung über den Ursprung der Sprache Auszüge aus I. Teil, 1. und 2. Abschnitt I A: Analyse eines Sachtextes mit weiterführendem 5. Epochenumbruch 19./20. Jh. unter besonderer Berücksichtigung der Entwicklung epischer Texte Franz Kafka: Die Verwandlung Joseph Roth: Hiob III A: Argumentative Entfaltung eines fachspezifischen Sachverhalts bzw. Problems, dessen fachlicher Hintergrund aus dem Unterricht bekannt ist, im Anschluss an die eingeschränkte Analyse einer Textvorlage

13 Planungsübersicht gemäß der verbindlichen Vorgaben für das Abitur 2015 Grundkurs Deutsch in der Jahrgangsstufe Q2 Ausgewählte Sachtexte zu Aspekten des 1. Reflexion über Sprache: Sprachwandels in der Gegenwart: I A / III A Spracherwerb und Sprachentwicklung Einfluss neuer Medien; Mehrsprachigkeit 2. Gegenwartsliteratur (2. Hälfte des 20. Jh.) Wolfgang Koeppen: Tauben im Gras / III A 3. Liebeslyrik Liebesgedichte mit Schwerpunkten in den Epochen Romantik und Gegenwart (ca ) 4. Fremdsprachiger Roman in Übersetzung Nach Absprache II A / II B / I A

14 Planungsübersicht gemäß der verbindlichen Vorgaben für das Abitur 2015 Leistungskurs Deutsch in der Jahrgangsstufe Q1 1. Politische Lyrik: Vormärz und Junges Deutschland Ausgewählte Gedichte zum Thema II A: Analyse eines literarischen Textes mit II C: Vergleichende Analyse von literarischen Texten 2. Erstellen einer Facharbeit Arbeitsplan, Themenfindung/-eingrenzung, Bibliographieren, Exzerpieren u.a Epochenumbruch 18./19. Jh. - unter besonderer Berücksichtigung der Entwicklung des Dramas Friedrich Schiller: Kabale und Liebe Johann Wolfgang von Goethe: Iphigenie auf Tauris II A II B: Analyse eines literarischen Textes mit weiterführendem, produktionsorientierten 4. Reflexion über Sprache: c) Spracherwerb und Sprachentwicklung d) Sprachkritik; Sprachskepsis, Sprachnot Zu a): Johann Gottfried Herder: Abhandlung über den Ursprung der Sprache Auszüge aus I. Teil, 1. und 2. Abschnitt Zu b): Hugo von Hofmannsthal: Chandos-Brief in Auszügen (als gemeinsamer Bezugstext) Gedichte und Sachtexte zum Thema I A: Analyse eines Sachtextes mit 5. Epochenumbruch 19./20. Jh. unter besonderer Berücksichtigung der Entwicklung epischer Texte Franz Kafka: Der Prozess Joseph Roth: Hiob Literarische Beispiele der neuen Sachlichkeit: Romanauszüge/Erzähltexte von Erich Kästner, Hans Fallada, Marieluise Fleißer, Irmgard Keun : III A: Argumentative Entfaltung eines fachspezifischen Sachverhalts bzw. Problems, dessen fachlicher Hintergrund aus dem Unterricht bekannt ist, im Anschluss an die eingeschränkte Analyse einer Textvorlage

15 Planungsübersicht gemäß der verbindlichen Vorgaben für das Abitur 2015 Leistungskurs Deutsch in der Jahrgangsstufe Q2 1. Reflexion über Sprache: Spracherwerb und Sprachentwicklung Ausgewählte Sachtexte zu Aspekten des Sprachwandels in der Gegenwart: Einfluss neuer Medien; Mehrsprachigkeit I A / III A I B: Vergleichende Analyse zweier Sachtexte 2. Gegenwartsliteratur (2. Hälfte des 20. Jh.) Wolfgang Koeppen: Tauben im Gras / III A 3. Liebeslyrik im thematischen Längsschnitt Liebesgedichte mit Schwerpunkten in den Epochen Barock, Romantik (unter Einbezug von Heinrich Heine) und in der zweiten Hälfte des 20. Jhs. 4. Fremdsprachiger Roman in Übersetzung Nach Absprache II A / II B / I A

Schulinternes Curriculum Fach: Deutsch 2015

Schulinternes Curriculum Fach: Deutsch 2015 Kursphase 3. Semester Schulinternes Curriculum Fach: Deutsch 2015 1. Unterrichtsvorhaben: Lyrik im Grundkurs: Gedichte der Romantik und des Expressionismus im Leistungskurs: Gedichte der Romantik, des

Mehr

Filmanalyse. Referate halten Präsentationstechniken. Einführung in die Anforderungen der Facharbeit in der JS 12 im Rahmen des Betriebspraktikums

Filmanalyse. Referate halten Präsentationstechniken. Einführung in die Anforderungen der Facharbeit in der JS 12 im Rahmen des Betriebspraktikums Fach: Deutsch Schulinternes Curriculum für die Sekundarstufe II Stand: Januar 2013 Anmerkung: In der Qualifikationsphase erfolgt eine automatische jährliche Anpassung der Themen (jeweilige Vorgaben des

Mehr

Erstes Semester. Epochen und Gattungen. Einführung in die Lyrik (wahlweise auch im zweiten Semester möglich) Zweites Semester

Erstes Semester. Epochen und Gattungen. Einführung in die Lyrik (wahlweise auch im zweiten Semester möglich) Zweites Semester Einführungsphase (erstellt im SS 2010) In den ersten beiden Semestern findet im Fach Deutsch eine Einführung in die Grundlagen und Arbeitstechniken des Faches statt, die eine sinnvolle Basis für die Weiterarbeit

Mehr

Lehrplan Deutsch LK (Abiturjahrgang 2015) Gattung Epochenbezug Sonstige UV Gegenwartsliteratur (2. Hälfte des 20. Jhs.)

Lehrplan Deutsch LK (Abiturjahrgang 2015) Gattung Epochenbezug Sonstige UV Gegenwartsliteratur (2. Hälfte des 20. Jhs.) thematischer Längsschnitt: Gedichte der und des Expressionismus Liebe; Tauris Lehrplan Deutsch LK (Abiturjahrgang 2015) (2. Hälfte des 20. Jhs.) oder zum Expressionismus Joseph Roth, Hiob; Franz Kafka,

Mehr

Schulinternes Curriculum Fach: Deutsch 2014

Schulinternes Curriculum Fach: Deutsch 2014 Kursphase 3. Semester 1. Unterrichtsvorhaben: Lyrik Schulinternes Curriculum Fach: Deutsch 2014 im Grundkurs thematisch: Liebesgedichte in Romantik und Gegenwart (1980 2010) im Leistungskurs thematischer

Mehr

Allgemeine Hinweise und Erläuterungen zu den schulinternen Lehrplänen im Fach Deutsch

Allgemeine Hinweise und Erläuterungen zu den schulinternen Lehrplänen im Fach Deutsch Allgemeine Hinweise und Erläuterungen zu den schulinternen Lehrplänen im Fach Deutsch 1. Die schulinternen Lehrpläne für den Deutschunterricht in der Sekundarstufe II (Klassen 10-12 bei achtjähriger, Klassen

Mehr

Deutsch Sekundarstufe II

Deutsch Sekundarstufe II Dreikönigsgymnasium Köln Schulinternes Curriculum Deutsch Sekundarstufe II Abitur 2016 Stand: 01/05/2014 GK Q1-1 Emanzipation des Individuums Emanzipation der Gesellschaft Den eigenen Standort im Kontext

Mehr

Schulinternes Curriculum

Schulinternes Curriculum Leibniz-Gymnasium Essen Schulinternes Curriculum Grundsätze der Leistungsbewertung Deutsch 1 Interner Lehrplan des Faches Deutsch (Beschluss in der Fachkonferenz 10.12.2009) Dieses schulinterne Curriculum

Mehr

Zentralabitur 2018 Griechisch

Zentralabitur 2018 Griechisch Zentralabitur.nrw Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen Zentralabitur 2018 Griechisch I. Unterrichtliche Voraussetzungen für die schriftlichen Abiturprüfungen an Gymnasien,

Mehr

Gattungen, Textsorten, Medien

Gattungen, Textsorten, Medien Stufenbezogene Kursplanung: Deutsch Grundkurs / Leistungskurs Abiturjahrgang 2016 Obligatorik (inhaltliche Vorgaben für das Zentralabitur fett gedruckt) Sprechen und Schreiben EF.1 Rede- und Gesprächsformen

Mehr

Ritzefeld-Gymnasium Stolberg. Schulinterner Lehrplan für das Fach DEUTSCH SEK II. Stand: Juli 2013

Ritzefeld-Gymnasium Stolberg. Schulinterner Lehrplan für das Fach DEUTSCH SEK II. Stand: Juli 2013 Ritzefeld-Gymnasium Stolberg Schulinterner Lehrplan für das Fach DEUTSCH SEK II Stand: Juli 2013 Ritzefeld-Gymnasium Stolberg - Schulinterner Lehrplan für das Fach Deutsch Stufen 11-13 EF.1 Halbjahresthema:

Mehr

Zentralabitur 2018 Chemie

Zentralabitur 2018 Chemie Zentralabitur 2018 Chemie Für das Zentralabitur 2018 in Chemie gelten die einheitlichen Vorgaben des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen. Diese stehen im Internet auf

Mehr

Zentralabitur 2017 Evangelische Religionslehre

Zentralabitur 2017 Evangelische Religionslehre Zentralabitur.nrw Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen Zentralabitur 2017 Evangelische Religionslehre I. Unterrichtliche Voraussetzungen für die schriftlichen Abiturprüfungen

Mehr

Zentralabitur 2018 Russisch

Zentralabitur 2018 Russisch Zentralabitur.nrw Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen Zentralabitur 2018 Russisch I. Unterrichtliche Voraussetzungen für die schriftlichen Abiturprüfungen an Gymnasien,

Mehr

Zentralabitur 2019 Niederländisch

Zentralabitur 2019 Niederländisch Zentralabitur 2019 Niederländisch I. Unterrichtliche Voraussetzungen für die schriftlichen Abiturprüfungen an Gymnasien, Gesamtschulen, Waldorfschulen und für Externe Grundlage für die zentral gestellten

Mehr

Zentralabitur 2019 Chinesisch

Zentralabitur 2019 Chinesisch Zentralabitur 2019 Chinesisch I. Unterrichtliche Voraussetzungen für die schriftlichen Abiturprüfungen an Gymnasien, Gesamtschulen, Waldorfschulen und für Externe Grundlage für die zentral gestellten schriftlichen

Mehr

Schulinternes Curriculum Deutsch Sekundarstufe II Heiligenhaus

Schulinternes Curriculum Deutsch Sekundarstufe II Heiligenhaus Schulinternes Curriculum Deutsch Sekundarstufe II Heiligenhaus IKG Einführungsphase EF.1 Halbjahresthema: Die Mitverantwortung des Einzelnen in der Lebenswelt der Vergangenheit und Gegenwart Probleme der

Mehr

Zentralabitur 2017 Italienisch

Zentralabitur 2017 Italienisch Zentralabitur.nrw Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen Zentralabitur 2017 Italienisch I. Unterrichtliche Voraussetzungen für die schriftlichen Abiturprüfungen an Gymnasien,

Mehr

Zentralabitur 2019 Russisch

Zentralabitur 2019 Russisch Zentralabitur 2019 Russisch I. Unterrichtliche Voraussetzungen für die schriftlichen Abiturprüfungen an Gymnasien, Gesamtschulen, Waldorfschulen und für Externe Grundlage für die zentral gestellten schriftlichen

Mehr

Zentralabitur 2019 Japanisch

Zentralabitur 2019 Japanisch Zentralabitur 2019 Japanisch I. Unterrichtliche Voraussetzungen für die schriftlichen Abiturprüfungen an Gymnasien, Gesamtschulen, Waldorfschulen und für Externe Grundlage für die zentral gestellten schriftlichen

Mehr

Oberstufenstoffplan Deutsch. für das Abitur 2016. Leistungskurs

Oberstufenstoffplan Deutsch. für das Abitur 2016. Leistungskurs Oberstufenstoffplan Deutsch für das Abitur 2016 Leistungskurs unter Berücksichtigung der Vorgaben durch die Landesregierung (Obligatorik) Die geforderten Themen, Aspekte, Titel usw. in der Qualifikationsphase

Mehr

Schulinternes Curriculum der Sekundarstufe II, Deutsch Jahrgangsstufen Q1 und Q2 (Abitur 2016)

Schulinternes Curriculum der Sekundarstufe II, Deutsch Jahrgangsstufen Q1 und Q2 (Abitur 2016) Q1.1 Literaturhistorische Orientierung Halbjahresthema: Emanzipation des Individuums-Emanzipation der Gesellschaft 1. Unterrichtsvorhaben: Abitur 2016: Lyrik Gedichte der Romantik und des Expressionismus

Mehr

Zentralabitur 2019 Portugiesisch

Zentralabitur 2019 Portugiesisch Zentralabitur 2019 Portugiesisch I. Unterrichtliche Voraussetzungen für die schriftlichen Abiturprüfungen an Gymnasien, Gesamtschulen, Waldorfschulen und für Externe Grundlage für die zentral gestellten

Mehr

Leistungskonzept des Faches Psychologie

Leistungskonzept des Faches Psychologie Leistungskonzept des Faches Psychologie Inhalt Kriteriengestützte Korrekturen... 2 Anzahl und Dauer von Klassenarbeiten bzw. Klausuren... 2 Sekundarstufe II... 2 Einführungsphase... 2 Qualifikationsphase...

Mehr

Zentralabitur 2017 Französisch

Zentralabitur 2017 Französisch Zentralabitur.nrw Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen Zentralabitur 2017 Französisch I. Unterrichtliche Voraussetzungen für die schriftlichen Abiturprüfungen an Gymnasien,

Mehr

Kompetenzorientierter LEHRPLAN DEUTSCH SII

Kompetenzorientierter LEHRPLAN DEUTSCH SII Kompetenzorientierter LEHRPLAN DEUTSCH SII THEMA Umfang / Zeitplanung Jahrgangsstufe "Du verstehst mich (nicht)" - Gespräche in Alltag und Literatur Kommunikationsprobleme untersuchen ca. 20 Stunden EF

Mehr

Q1 GK: Unterrichtsvorhaben I Deutsch Jgst. 11

Q1 GK: Unterrichtsvorhaben I Deutsch Jgst. 11 Hinweise zum vorliegenden schulinternen Curriculum der Q1 GK Deutsch für das Schuljahr 2016/2017: Das vorliegende schulinterne Curriculum basiert auf den Maßgaben der KLP SII NRW. Da sich diese kompetenzorientierten

Mehr

Fachinformationen (Deutsch) (gültig ab Schuljahr 2014/2015)

Fachinformationen (Deutsch) (gültig ab Schuljahr 2014/2015) SEKUNDARSTUFE II STUFE EF Fachinformationen (Deutsch) (gültig ab Schuljahr 2014/2015) 1. Eingeführte Lehr- und Lernmittel Schurf/Wagener: Texte, Themen und Strukturen. Deutschbuch für die Oberstufe. Ausgabe

Mehr

Zentralabitur 2017 Mathematik

Zentralabitur 2017 Mathematik Zentralabitur.nrw Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen Zentralabitur 2017 Mathematik I. Unterrichtliche Voraussetzungen für die schriftlichen Abiturprüfungen an Gymnasien,

Mehr

Zentralabitur 2019 Englisch

Zentralabitur 2019 Englisch Zentralabitur 2019 Englisch I. Unterrichtliche Voraussetzungen für die schriftlichen Abiturprüfungen an Gymnasien, Gesamtschulen, Waldorfschulen und für Externe Grundlage für die zentral gestellten schriftlichen

Mehr

Schulinterner Lehrplan für das Fach Deutsch Einführungsphase

Schulinterner Lehrplan für das Fach Deutsch Einführungsphase Schulinterner Lehrplan für das Fach Deutsch Einführungsphase 1. Grundlegendes Die 10. Klasse am Gymnasium nimmt als Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe eine besondere Rolle ein, da in diesem Schuljahr

Mehr

Kompetenzorientierter Kernlehrplan Deutsch. Grundkurs Q1

Kompetenzorientierter Kernlehrplan Deutsch. Grundkurs Q1 Kompetenzorientierter Kernlehrplan Deutsch Grundkurs Q1 Stand: August 2015 (allgemeine Hinweise, siehe KLP EF) Qualifikationsphase I (Grundkurs) Unterrichtsvorhaben I: (Die konkrete Struktur dieses umfangreichen

Mehr

Zentralabitur 2017 Mathematik

Zentralabitur 2017 Mathematik Zentralabitur.nrw Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen Zentralabitur 2017 Mathematik I. Unterrichtliche Voraussetzungen für die schriftlichen Abiturprüfungen an Weiterbildungskollegs

Mehr

Gymnasium der Stadt Frechen

Gymnasium der Stadt Frechen Gymnasium der Stadt Frechen Leistungskonzept Leistungsanforderung und Leistungsbewertung: DEUTSCH Sek. II (Stand 2011/12) Ziel: Transparenz, Einheitlichkeit und Verbindlichkeit der Grundsätze zur Leistungsbewertung

Mehr

Zentralabitur 2017 Türkisch

Zentralabitur 2017 Türkisch Zentralabitur.nrw Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen Zentralabitur 2017 Türkisch I. Unterrichtliche Voraussetzungen für die schriftlichen Abiturprüfungen an Gymnasien,

Mehr

Gymnasium Wanne - Schulcurriculum Deutsch Sekundarstufe II (Stand: Abitur 2012/2013)

Gymnasium Wanne - Schulcurriculum Deutsch Sekundarstufe II (Stand: Abitur 2012/2013) Gymnasium Wanne - Schulcurriculum Deutsch Sekundarstufe II (Stand: Abitur 2012/2013) EF.1 Die Mitverantwortung des Einzelnen in der wissenschaftlich-technischen Lebenswelt von heute Die Verantwortung des

Mehr

Schulinternes Curriculum Deutsch Sekundarstufe I (Klassen 5 bis 9)

Schulinternes Curriculum Deutsch Sekundarstufe I (Klassen 5 bis 9) Schulinternes Curriculum Deutsch Sekundarstufe I (Klassen 5 bis 9) (Unterrichtsinhalte mit Europa- Bezügen sind rot hervorgehoben) Lehrplan Klasse 5 1 Schule heute und früher Lesebuch, Kapitel 1 - freies

Mehr

Leistungsbewertung im Fach Französisch

Leistungsbewertung im Fach Französisch Ritzefeld-Gymnasium Stolberg Leistungsbewertung im Fach Französisch Grundlage für die folgenden Grundsätze der Leistungsbewertung sind: 48 SchulG 6 APO SI Kernlehrplan Französisch SI (KLP) Richtlinien

Mehr

Zentralabitur 2017 Katholische Religionslehre

Zentralabitur 2017 Katholische Religionslehre Zentralabitur.nrw Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen Zentralabitur 2017 Katholische Religionslehre I. Unterrichtliche Voraussetzungen für die schriftlichen Abiturprüfungen

Mehr

Klausuren in der S II Teil 2 (Q-Phase und Zentralabitur) Herbsttagung des FAK Englisch (1. Dezember 2015)

Klausuren in der S II Teil 2 (Q-Phase und Zentralabitur) Herbsttagung des FAK Englisch (1. Dezember 2015) Klausuren in der S II Teil 2 (Q-Phase und Zentralabitur) Herbsttagung des FAK Englisch (1. Dezember 2015) Dezernat 43 Fachaufsicht Englisch Fachberatung Englisch Dezernat 46 Fortbildung Themenbereich III

Mehr

Leistungsbewertungskonzept. Philosophie

Leistungsbewertungskonzept. Philosophie EMIL-FISCHER-GYMNASIUM Schulprogramm Schulinterne Lehrpläne Philosophie Leistungsbewertungskonzept für das Fach Philosophie Sekundarstufe II Stand 2015 29.01.2016-1 - Philosophie Grundsätze der Leistungsbewertung

Mehr

Fit fürs Abi? Vorbereitungskurse Vorläufiger Themenplan

Fit fürs Abi? Vorbereitungskurse Vorläufiger Themenplan Fit fürs Abi? Vorbereitungskurse Vorläufiger Themenplan Termine Uhrzeit Fach Dozent Inhalte Sport Ort 24.01.2015 10:00 12:00 24.01.2015 10:00 12:00 31.01.2015 10:00-12:00 Deutsch GK Alexandra 31.01.2015

Mehr

Konkretisierte Kompetenzerwartung:

Konkretisierte Kompetenzerwartung: Qualifikationsphase (Q1) GRUNDKURS Thema: Ich-Identität: Entwicklung und Verlust von Identität - durch Handlung (J.W. Goethe, Faust I) - durch Sprache Übergeordnete Kompetenzerwartungen: Strategien und

Mehr

Oberstufe Sek II. Die Oberstufe des GBG umfasst im Schuljahr 2013/2014 insgesamt 276 Schülerinnen und Schüler, davon 127 Mädchen (ca. 46 %).

Oberstufe Sek II. Die Oberstufe des GBG umfasst im Schuljahr 2013/2014 insgesamt 276 Schülerinnen und Schüler, davon 127 Mädchen (ca. 46 %). Oberstufe Sek II Die Oberstufe des Gymnasiums (Sekundarstufe II) umfasst die Jahrgangsstufen EF - Q2 bzw. 10-12. Sie setzt die Bildungs- und Erziehungsarbeit der Jg. 5 9 (Sekundarstufe I) fort. Im Unterschied

Mehr

Leistungskonzept am Georg-Büchner-Gymnasium - Fachspezifische Ergänzungen im Fach Englisch - Sekundarstufe I

Leistungskonzept am Georg-Büchner-Gymnasium - Fachspezifische Ergänzungen im Fach Englisch - Sekundarstufe I Leistungskonzept am Georg-Büchner-Gymnasium - Fachspezifische Ergänzungen im Fach Englisch - Sekundarstufe I Es sind grundsätzlich die allgemein verbindlichen Vorgaben in 48 SchulG und 6 APO-S I sowie

Mehr

Gymnasium der Stadt Frechen FK Spanisch

Gymnasium der Stadt Frechen FK Spanisch Gymnasium der Stadt Frechen FK Spanisch Vereinbarungen zur Leistungsbewertung Die Vereinbarungen zur Leistungsbewertung für das Fach Spanisch als neu einsetzende Fremdsprache beruhen auf den Vorgaben der

Mehr

Zentralabitur 2017 Spanisch

Zentralabitur 2017 Spanisch Zentralabitur.nrw Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen Zentralabitur 2017 Spanisch I. Unterrichtliche Voraussetzungen für die schriftlichen Abiturprüfungen an Gymnasien,

Mehr

Curriculum Deutsch Abitur 2011 Grundkurs

Curriculum Deutsch Abitur 2011 Grundkurs 11/1 Anspruch auf Selbstbestimmung, auf Sinnfindung für das eigene Leben und Anerkenung dieses Anspruchs bei anderen Menschen Ich-Suche, Verständigung und Wirklichkeitsverarbeitung Rahmenthemen der UV

Mehr

Grundätze zur Leistungsbewertung im Fach Mathematik

Grundätze zur Leistungsbewertung im Fach Mathematik Grundätze zur Leistungsbewertung im Fach Mathematik Die von der Fachkonferenz Mathematik getroffenen Vereinbarungen bzgl. der Leistungsbewertung basieren auf den in 48 des Schulgesetzes und in 6 der APO

Mehr

Übersicht: schulinterner Lehrplan im Fach Deutsch (Februar 2013)

Übersicht: schulinterner Lehrplan im Fach Deutsch (Februar 2013) Übersicht: schulinterner Lehrplan im Fach Deutsch (Februar 2013) Jahrgang Thema Kompetenzen 5 1 Ein neuer Start 2 Umgang mit dem Wörterbuch Nutzen von Informationsquellen das Erzählen von Erzähltem oder

Mehr

Grundsätze zur Leistungsbewertung im Fach Deutsch

Grundsätze zur Leistungsbewertung im Fach Deutsch Grundsätze zur Leistungsbewertung im Fach Deutsch Leistungsbewertung in der Sekundarstufe I Allgemeines Grundlage der Leistungsbewertung bilden die Grundsätze der Leistungsbewertung nach 48 SchulG, 6 APO-SI

Mehr

Kriterien der Leistungsbewertung im Fach DEUTSCH

Kriterien der Leistungsbewertung im Fach DEUTSCH Kreisgymnasium Halle Grundsätzliches Kriterien der Leistungsbewertung im Fach DEUTSCH Leistungsfeststellungen und Leistungsbewertungen geben den Schülerinnen und Schülern Rückmeldungen über den erreichten

Mehr

Q2 LK: Unterrichtsvorhaben I Deutsch Jgst. 12

Q2 LK: Unterrichtsvorhaben I Deutsch Jgst. 12 Schulinternen Curriculum der Q2 LK Deutsch für das Schuljahr 2016/2017: Q2 LK: Unterrichtsvorhaben I Deutsch Jgst. 12 Inhaltsfelder - Schwerpunkte: Medien, Texte und Kommunikation Klausur: Aufgabentyp

Mehr

Oberstufenstoffplan Deutsch-GK. für das Abitur 2016

Oberstufenstoffplan Deutsch-GK. für das Abitur 2016 Gesamtschule Marienheide - Fach: Deutsch-LK; Abitur 2016 Obligatorik Oberstufenstoffplan Deutsch-GK für das Abitur 2016 unter Berücksichtigung der Vorgaben durch die Landesregierung (Obligatorik) Die geforderten

Mehr

Dichter dran! AB 3: Dichter reloaded Johann Wolfgang von Goethe

Dichter dran! AB 3: Dichter reloaded Johann Wolfgang von Goethe AB 3: Dichter reloaded Johann Wolfgang von Goethe Der Film aus der Reihe soll Ihnen als Anstoß dienen, um wichtige Themen zu Johann Wolfgang von Goethe und seinem Werk zu wiederholen. 1. Teilen Sie sich

Mehr

Zentralabitur 2017 Informatik

Zentralabitur 2017 Informatik Zentralabitur.nrw Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen Zentralabitur 2017 Informatik I. Unterrichtliche Voraussetzungen für die schriftlichen Abiturprüfungen an Gymnasien,

Mehr

Deutsch Curriculum des Joseph- König-Gymnasiums

Deutsch Curriculum des Joseph- König-Gymnasiums Deutsch Curriculum des Joseph- König-Gymnasiums Joseph-König-Gymnasium Holtwicker Str.5 45721 Haltern am See Tel.: 02364-933540 Stand: Schuljahr 2013/2014 Joseph- König- Gymnasium Curriculum Deutsch Sek.

Mehr

Zentralabitur 2018 Informatik

Zentralabitur 2018 Informatik Zentralabitur.nrw Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen Zentralabitur 2018 Informatik I. Unterrichtliche Voraussetzungen für die schriftlichen Abiturprüfungen an Gymnasien,

Mehr

Halbjahresplanung Jgst. E/I

Halbjahresplanung Jgst. E/I E/I Schulinternes Curriculum Deutsch Halbjahresplanung Jgst. E/I Literatur als Medium der individuellen und gesellschaftlichen Lebensorientierung 1. Unterrichtsvorhaben: Musterfälle Selbstfindung als Thema

Mehr

Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für die Sek. I des Helmholtz-Gymnasiums Bonn Praktische Philosophie

Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für die Sek. I des Helmholtz-Gymnasiums Bonn Praktische Philosophie Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für die Sek. I des Helmholtz-Gymnasiums Bonn Praktische Philosophie Oktober 2014 Inhaltsverzeichnis 1 Rahmenbedingungen der fachlichen Arbeit...3 2 Entscheidungen

Mehr

Q2 GK: Unterrichtsvorhaben I. Deutsch. Zeitrahmen:

Q2 GK: Unterrichtsvorhaben I. Deutsch. Zeitrahmen: Schulinternen Curriculum der Q2 GK Deutsch für das Schuljahr 2016/2017: Q2 GK: Unterrichtsvorhaben I Deutsch Jgst. 12 Klausur: Aufgabentyp I A Analyse eines literarischen Textes (ggf. mit weiterführendem

Mehr

Schulinternes Fachcurriculum der Klaus-Groth-Schule Deutsch Klasser 10/1

Schulinternes Fachcurriculum der Klaus-Groth-Schule Deutsch Klasser 10/1 Schulinternes Fachcurriculum der Klaus-Groth-Schule Deutsch Klasser 10/1 zentrale Inhalte u. wesentliche formale Elemente einer Textform erschließen; eigene Deutungen am Text belegen; sprachliche Literarische

Mehr

Leistungsbewertung im Fach Pädagogik, Sekundarstufe II, Gymnasium

Leistungsbewertung im Fach Pädagogik, Sekundarstufe II, Gymnasium Leistungsbewertung im Fach Pädagogik, Sekundarstufe II, Gymnasium Grundsätze der Leistungsbewertung ( 48 Schulgesetz NRW) Abs. 1 Die Leistungsbewertung soll über den Stand des LERNPROZESSES der Schülerin

Mehr

Vorgaben zu den unterrichtlichen Voraussetzungen für die schriftlichen Prüfungen im Abitur in der gymnasialen Oberstufe im Jahr 2016

Vorgaben zu den unterrichtlichen Voraussetzungen für die schriftlichen Prüfungen im Abitur in der gymnasialen Oberstufe im Jahr 2016 Vorgaben zu den unterrichtlichen Voraussetzungen für die schriftlichen Prüfungen im Abitur in der gymnasialen Oberstufe im Jahr 2016 Vorgaben für das Fach Lateinisch 1. Lehrpläne für die gymnasiale Oberstufe

Mehr

Grundsätze der Leistungsbewertung und Leistungsrückmeldung

Grundsätze der Leistungsbewertung und Leistungsrückmeldung Leistungskonzept Spanisch Grundsätze der Leistungsbewertung und Leistungsrückmeldung Hinweis: Sowohl die Schaffung von Transparenz bei Bewertungen als auch die Vergleichbarkeit von Leistungen sind das

Mehr

Kompetenzorientierter LEHRPLAN DEUTSCH SII Gymnasium Antonianum

Kompetenzorientierter LEHRPLAN DEUTSCH SII Gymnasium Antonianum Kompetenzorientierter LEHRPLAN DEUTSCH SII Gymnasium Antonianum THEMA Umfang / Zeitplanung Jahrgangsstufe Sprachvarietäten im 21. Jahrhundert ca. 12 14 Std. LK Q1 / 1. Hlb. 1. UV Entscheidungen zum längerfristigen

Mehr

Leistungsbewertung im Fach Englisch

Leistungsbewertung im Fach Englisch Leistungsbewertung im Fach Englisch Grundlage für die folgenden Grundsätze der Leistungsbewertung sind: 48 SchulG 6 APO SI Kernlehrplan Englisch SI (KLP) Richtlinien und Lehrpläne für die Sekundarstufe

Mehr

Schulinterne Richtlinien. Fach: Chemie Fachbuch: Chemie 2000 + Sekundarstufe II

Schulinterne Richtlinien. Fach: Chemie Fachbuch: Chemie 2000 + Sekundarstufe II Schulinterne Richtlinien Fach: Chemie Fachbuch: Chemie 2000 + Sekundarstufe II Der Unterricht in der Oberstufe orientiert sich im Rahmen des Lehrplans an der für das Zentralabitur NRW vorgesehenen und

Mehr

Vorgaben zu den unterrichtlichen Voraussetzungen für die schriftlichen Prüfungen im Abitur in der gymnasialen Oberstufe im Jahr 2015

Vorgaben zu den unterrichtlichen Voraussetzungen für die schriftlichen Prüfungen im Abitur in der gymnasialen Oberstufe im Jahr 2015 Vorgaben zu den unterrichtlichen Voraussetzungen für die schriftlichen Prüfungen im Abitur in der gymnasialen Oberstufe im Jahr 2015 Vorgaben für das Fach Englisch 1. Lehrpläne für die gymnasiale Oberstufe

Mehr

GYMNASIUM HORN-BAD MEINBERG

GYMNASIUM HORN-BAD MEINBERG Gymnasium Horn-Bad Meinberg Kernlehrplan Deutsch Klasse und 10 (G8) Schuljahr 08/0 GYMNASIUM HORN-BAD MEINBERG Jgst. Unterrichtsinhalt/- gegenstand Generationenkonflikte Kurzgeschichte Lebensraum Stadt

Mehr

Hinweise zur Leistungsbewertung für die Fächer in Bildungsgängen der Anlage A Klausuren

Hinweise zur Leistungsbewertung für die Fächer in Bildungsgängen der Anlage A Klausuren Hinweise zur Leistungsbewertung für die Fächer in Bildungsgängen der Anlage A Klausuren (25.09.2012). Diese Bewertungskriterien werden in den Bildungsgängen der Anlage A verbindlich verwendet. Gewichtung

Mehr

Leistungsbewertung Sonstige Mitarbeit

Leistungsbewertung Sonstige Mitarbeit mündliche Mitarbeit Referate/Vorträge Einzelarbeit Bringschuld" Holschuld 1 2 3 Beurteilungsbereich Kooperative Lernformen Bewertung durch den Lehrer (Kern-)Lehr- Pläne schriftliche Übungen Sozialverhalten

Mehr

Einführungsphase (EF)

Einführungsphase (EF) Einführungsphase (EF) Unterrichtsvorhaben Ia Dem Denken auf der Spur Sachtexte untersuchen Inhaltliche Schwerpunkte Argumentieren, Diskutieren, Protokollieren TTS, S. 87-93 Liebe Denkfehler Sachtexte erschließen

Mehr

Zentralabitur 2016 Chemie

Zentralabitur 2016 Chemie Zentralabitur 2016 Chemie Für das Zentralabitur 2016 in Chemie gelten die einheitlichen Vorgaben des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen. Diese stehen im Internet auf

Mehr

Zentralabitur 2017 Geschichte

Zentralabitur 2017 Geschichte Zentralabitur.nrw Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen Zentralabitur 2017 Geschichte I. Unterrichtliche Voraussetzungen für die schriftlichen Abiturprüfungen an Gymnasien,

Mehr

Unsere Prüfangebote*

Unsere Prüfangebote* reduzierte Gymnasium Gesamtschule Abiturprüfung 2012 Niedersachsen, Hamburg, Schleswig-Holstein Abiturprüfung Mathematik EA Niedersachsen 10,95 Abiturprüfung Mathematik GA Niedersachsen 10,95 Abiturprüfung

Mehr

Konkretisierung der Ausbildungslinien im Fach Spanisch

Konkretisierung der Ausbildungslinien im Fach Spanisch Konkretisierung der slinien im Fach Spanisch Stand: September 2012 slinie Entwicklungsstufen der slinien im VD Gym A: Unterricht konzipieren 1 Den Wortschatz und die Grammatik kommunikationsorientiert

Mehr

Grundsätze (vgl. Richtlinien und Lehrpläne, Geschichte Sekundarstufe II, NRW, 1999, S.91ff) Anforderungs- und Bewertungskriterien bei Klausuren

Grundsätze (vgl. Richtlinien und Lehrpläne, Geschichte Sekundarstufe II, NRW, 1999, S.91ff) Anforderungs- und Bewertungskriterien bei Klausuren Leistungsbewertung im Fach Geschichte der Sek. II Grundsätze (vgl. Richtlinien und Lehrpläne, Geschichte Sekundarstufe II, NRW, 1999, S.91ff) Es sollen alle von Schülerinnen und Schülern im Zusammenhang

Mehr

Leistungsbewertungskonzept

Leistungsbewertungskonzept Teil I: Grundsätze der Leistungsbewertung Ein Grundmerkmal aller Benotung ist Transparenz. Dazu gehören zuverlässige Gültigkeit der Beurteilungskriterien sowie ihre Erkennbarkeit und Verständlichkeit für

Mehr

Kriterien der Leistungsbewertung im Fach DEUTSCH

Kriterien der Leistungsbewertung im Fach DEUTSCH Kreisgymnasium Halle Grundsätzliches Kriterien der Leistungsbewertung im Fach DEUTSCH Leistungsfeststellungen und Leistungsbewertungen geben den Schülerinnen und Schülern Rückmeldungen über den erreichten

Mehr

Schulinternes Curriculum für das Fach Deutsch Sekundarstufe I Orientiert am Kernlehrplan G8, bezogen auf das Deutschbuch von Cornelsen, Neue Ausgabe

Schulinternes Curriculum für das Fach Deutsch Sekundarstufe I Orientiert am Kernlehrplan G8, bezogen auf das Deutschbuch von Cornelsen, Neue Ausgabe Schulinternes Curriculum für das Fach Deutsch Sekundarstufe I Orientiert am Kernlehrplan G8, bezogen auf das Deutschbuch von Cornelsen, Neue Ausgabe K l a s s e 8 UV Thema Teilkompetenzen (Auswahl) Kompetenzbereich(e)

Mehr

Leistungskonzept des Faches Chemie

Leistungskonzept des Faches Chemie Leistungskonzept des Faches Chemie Inhalt Kriteriengestützte Korrekturen... 2 Anzahl und Dauer von Klassenarbeiten bzw. Klausuren... 2 Sekundarstufe I... 2 Sekundarstufe II... 2 Einführungsphase... 2 Qualifikationsphase...

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe für den Jahrgang mit 6-jähriger Sekundarstufe I. Eintritt in die Einführungsphase zum Schuljahr 2010/11

Die gymnasiale Oberstufe für den Jahrgang mit 6-jähriger Sekundarstufe I. Eintritt in die Einführungsphase zum Schuljahr 2010/11 Die gymnasiale Oberstufe für den Jahrgang mit 6-jähriger Sekundarstufe I Eintritt in die Einführungsphase zum Schuljahr 2010/11 Referenten: o Frau Faßbender o Herr Becker o Herr Rubruck Die gymnasiale

Mehr

Thema: Erklär mir die Liebe (Sehnsucht und Liebe)

Thema: Erklär mir die Liebe (Sehnsucht und Liebe) Kunst, Religion, Musik Schwerpunkte: Liebeslyrik, Popsongs Dramenausschnitte Städtisches Gymnasium Eschweiler Schulcurriculum des Faches Deutsch Thema: Erklär mir die Liebe (Sehnsucht und Liebe) 1.13:

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Thematischer Schwerpunkt: Heinrich von Kleist

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Thematischer Schwerpunkt: Heinrich von Kleist Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Thematischer Schwerpunkt: Heinrich von Kleist Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Königs Abi-Trainer Wolfgang

Mehr

Schulinternes Curriculum der Bettine-von-Arnim-Gesamtschule für das Fach Sport in der Sekundarstufe II

Schulinternes Curriculum der Bettine-von-Arnim-Gesamtschule für das Fach Sport in der Sekundarstufe II Schulinternes Curriculum der Bettine-von-Arnim-Gesamtschule für das Fach Sport in der Sekundarstufe II Jahrgangsstufe 11 Es sind 6 Unterrichtsvorhaben durchzuführen, in denen die vorgegebenen Pädagogischen

Mehr

Kompetenzorientierter Kernlehrplan Deutsch. Leistungskurs Q1. Stand: August 2015 (Allgemeine Infos, siehe KLP EF)

Kompetenzorientierter Kernlehrplan Deutsch. Leistungskurs Q1. Stand: August 2015 (Allgemeine Infos, siehe KLP EF) Kompetenzorientierter Kernlehrplan Deutsch Leistungskurs Q1 Stand: August 2015 (Allgemeine Infos, siehe KLP EF) Qualifikationsphase I (Leistungskurs) Unterrichtsvorhaben I: (Die konkrete Struktur dieses

Mehr

Unterrichtsvorhaben für die Klasse 8 nach dem Kernlehrplan NRW Sek I: Schulinternes Curriculum

Unterrichtsvorhaben für die Klasse 8 nach dem Kernlehrplan NRW Sek I: Schulinternes Curriculum Unterrichtsvorhaben für die Klasse 8 nach dem Kernlehrplan NRW Sek I: Schulinternes Curriculum 1. Unterrichtsvorhaben: Wir recherchieren und informieren über ein Thema Referate zu fachübergreifenden Inhalten

Mehr

Leistungsbewertung im Fach Deutsch am Johannes Kepler Gymnasium Ibbenbüren

Leistungsbewertung im Fach Deutsch am Johannes Kepler Gymnasium Ibbenbüren Leistungsbewertung im Fach Deutsch am Johannes Kepler Gymnasium Ibbenbüren Auf der Grundlage der derzeit gültigen gesetzlichen Regelungen Schulgesetz für das Land NRW ( 48) Kernlehrplan Deutsch (G8) APO

Mehr

Graf-Engelbert-Schule Bochum

Graf-Engelbert-Schule Bochum Graf-Engelbert-Schule Bochum Leistungs- und Bewertungskonzept für das Fach Deutsch Beschluss der Fachkonferenz vom 28.09.2015 TOP 3 1 Inhaltsverzeichnis Seite 1. Rechtliche Grundlagen 3 2. Deutsch in der

Mehr

Gesamtschule Schermbeck Sekundarstufen I und II

Gesamtschule Schermbeck Sekundarstufen I und II Gesamtschule Schermbeck Informationen zur gymnasialen Oberstufe Stand: November 2009, P. Trepnau 1 Gesamtschule Schermbeck Diese Präsentation gilt für den Schülerjahrgang, der zum Schuljahr 2010/2011 nach

Mehr

Schulinternes Curriculum SII Abitur 2015 (Unterrichtsfach)

Schulinternes Curriculum SII Abitur 2015 (Unterrichtsfach) Schulinternes Curriculum SII Abitur 2015 (Unterrichtsfach) [x]grundkurs []Leistungskurs Geschichte Einführungsphase 2012/2013 Qualifikationsphase 1 2013/2014 (Konferenzbeschluss.) 08.09.2009 Qualifikationsphase

Mehr

St. Angela-Schule. Gymnasium / Realschule Information zur gymnasialen Oberstufe

St. Angela-Schule. Gymnasium / Realschule Information zur gymnasialen Oberstufe St. Angela-Schule Gymnasium / Realschule Information zur Die gymnasiale Oberstufe Kurse statt Klassen Individ. Schullaufbahnplanung u. -beratung Unterscheidung von Einführungs- und Qualifikationsphase

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Abi-Trainer - Teevs, Daniel - Die Welt Kafkas

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Abi-Trainer - Teevs, Daniel - Die Welt Kafkas Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Abi-Trainer - Teevs, Daniel - Die Welt Kafkas Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Königs Abi-Trainer Daniel Christoph

Mehr

Schuleigener Arbeitsplan für das Fach Deutsch Jahrgangsstufe 10

Schuleigener Arbeitsplan für das Fach Deutsch Jahrgangsstufe 10 Artland-Gymnasium Quakenbrück 3. September 2013 Fachgruppe Deutsch Schuleigener Arbeitsplan für das Fach Deutsch Jahrgangsstufe 10 Kernkompetenzen/ Methoden/ Medienerziehung Sprechen und Zuhören: - äußern

Mehr

Leistungsbewertung im Fach Französisch

Leistungsbewertung im Fach Französisch Leistungsbewertung im Fach Französisch Bei der Leistungsbewertung im Fach Französisch orientiert sich die FK an den im Kernlehrplan G8 ausgewiesenen Bereichen: - Kommunikative Kompetenzen - Interkulturelle

Mehr

Curriculum Deutsch Qualifikationsphase

Curriculum Deutsch Qualifikationsphase Curriculum Deutsch Qualifikationsphase In der Qualifikationsphase zum Abitur im Fach Deutsch muss eine Vielzahl von Kompetenzen im Rahmen unterschiedlicher Unterrichtsvorhaben erworben werden. Diese ergeben

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe ab Schuljahr 2011 / Gesamtschule Waltrop

Die gymnasiale Oberstufe ab Schuljahr 2011 / Gesamtschule Waltrop Die gymnasiale Oberstufe ab Schuljahr 2011 / 2012 Gesamtschule Waltrop 1 Die gymnasiale Oberstufe Abiturzeugnis (Ergebnisse aus Block I und Block II) Abiturprüfungen (Block II) Zulassung zu den Abiturprüfungen

Mehr

Fachspezifisches Konzept zur Leistungsbewertung. im Fach Philosophie Sek. II

Fachspezifisches Konzept zur Leistungsbewertung. im Fach Philosophie Sek. II Fachspezifisches Konzept zur Leistungsbewertung im Fach Philosophie Sek. II ( Stand: September 2016) Auf der Grundlage von 48 SchulG, 6 APO-SI sowie Kapitel 3 des Kernlehrplans Philosophie hat die Fachkonferenz

Mehr