Kurzbericht Abteilung Statistik

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kurzbericht Abteilung Statistik"

Transkript

1 Kurzbericht Wahlberechtigte zur Landtagswahl 2015 in Oberösterreich 1 1 Wahlberechtigte Im Jahr 2015 zählt Oberösterreich Wähler/innen, das entspricht einer Veränderung von +0,8 Prozent ( Menschen) gegenüber der Wahl im Jahr Zur Wahl des Landtags 2015 dürfen Frauen und Männer ihre Stimme abgeben Stimmberechtigte Abbildung 1: Wahlberechtigte zur Landtagswahl 2015 Tabelle 1: Wahlberechtigte zur Landtagswahl 2015, Veränderung zu 2009 Bezirk Männer Frauen Gesamt 2015 Gesamt 2009 Veränderung LTW 2009 zu 2015 absolut Braunau ,7 Eferding ,2 Freistadt ,7 Gmunden ,3 Grieskirchen ,3 Kirchdorf ,4 Linz (Stadt) ,8 Linz-Land ,8 Perg ,1 Ried ,7 Rohrbach ,2 Schärding ,2 Steyr (Stadt) ,0 Steyr-Land ,6 Urfahr-Umgebung ,9 Vöcklabruck ,3 Wels (Stadt) ,2 Wels-Land ,4 Oberösterreich ,8 1 teilweise vorläufige Zahlen der Wahlberechtigten (gerundet) August 2015, Seite 1

2 Abbildung 2: Regionale Verteilung der Wahlberechtigten Abbildung 3: Veränderung der Wahlberechtigtenzahl gegenüber 2009 Landtagswahl 2015 Veränderung Wahlberechtigtenzahl geg. LT 2009 in Prozent LT0915WB% Gemeinden Oberösterreich ,00 - < -3,00 (45) -3,00 - < 0,00 (106) 0,00 - < 3,00 (145) 3,00 - < 20,00 (146) August 2015, Seite 2

3 1.1 Erst- und Jungwähler/innen junge Bürger/innen haben erstmals die Möglichkeit ihr Votum abzugeben. Betrachtet man die Anzahl der Jungwähler/innen im Jahr 2015, so liegt dieser Wert bei 18,5 Prozentanteilen ( Personen) zur oberösterreichischen Wählerschaft Erstwähler/innen Die prozentuell meisten Jungwähler/innen weist der Bezirk Rohrbach auf (19,8 Prozent), die Anzahl der 16- bis 28-jährigen Wähler/innen macht fast ein Fünftel des Bezirkes aus. Im Bezirk Linz-Land sind die wenigsten Jungwähler/innen vertreten (17,3 Prozent). Abbildung 4: Jungwähleranteil (16- bis-28-jährige) zur Landtagswahl 2015 Tabelle 2: Jungwähler/innen zur Landtagswahl 2015 Bezirk Jungwähler/innen Jahre Braunau ,6 Eferding ,7 Freistadt ,7 Gmunden ,6 Grieskirchen ,2 Kirchdorf ,3 Linz (Stadt) ,5 Linz-Land ,3 Perg ,4 Ried ,3 Rohrbach ,8 Schärding ,2 Steyr (Stadt) ,7 Steyr-Land ,1 Urfahr-Umgebung ,8 Vöcklabruck ,7 Wels (Stadt) ,3 Wels-Land ,9 Oberösterreich ,5 August 2015, Seite 3

4 1.2 Wähler/innen 60+ Bereits (29,7 Prozent) Stimmberechtigte in Oberösterreich sind über 60 Jahre alt. In der Stadt Steyr liegt dieser schon bei 34,7 Prozent. Den niedrigsten an wahlberechtigten Personen über 60 Jahren weist der Bezirk Freistadt auf (26,9 Prozent) Wahlberechtigte über 60 Jahre Abbildung 5: Wahlberechtigtenanteil über 60 Jahre Tabelle 3: Wähler/innen 60+ zur Landtagswahl 2015 Bezirk Wahlberechtigte 60+ Braunau ,4 Eferding ,1 Freistadt ,9 Gmunden ,8 Grieskirchen ,6 Kirchdorf ,9 Linz (Stadt) ,7 Linz-Land ,7 Perg ,3 Ried ,8 Rohrbach ,7 Schärding ,7 Steyr (Stadt) ,7 Steyr-Land ,9 Urfahr-Umgebung ,9 Vöcklabruck ,4 Wels (Stadt) ,4 Wels-Land ,0 Oberösterreich ,7 August 2015, Seite 4

5 1.3 Wahlkreise Die meisten Wähler/innen leben im Hausruckviertel ( Personen). Im Vergleich zur Landtagswahl 2009 stieg im Mühlviertel der an Wahlberechtigten am meisten (+1,6 Prozent). Lediglich im Traunviertel ist ein geringfügiger Rückgang an Wählerinnen und Wählern zu verzeichnen (-0,1 Prozent). Das Mühlviertel stellt prozentanteilmäßig den Wahlkreis mit den jüngsten Wähler/innen dar: hier leben die meisten Jungwähler (19,1 Prozent) und die wenigsten Stimmberechtigten über 60 Jahren (27,5 Prozent). Der an Jungwählerinnen und wählern ist im Traunviertel am geringsten (17,9 Prozent). Über 60-jährige Urnengänger/innen gibt es in den Wahlkreisen Linz Umgebung und Traunviertel am häufigsten (31,4 Prozent). Mühlviertel ist Wahlkreis mit jüngsten Wähler/innen Tabelle 4: Wahlkreise zur Landtagswahl 2015, Veränderung zu 2009 Wahlkreise Veränderung LTW Jungwähler/ Wahlberechtigte Gesamt Gesamt 2009 zu 2015 innen absolut Jahre 60+ Linz Umgebung , , ,4 Innviertel , , ,0 Hausruckviertel , , ,3 Traunviertel , , ,4 Mühlviertel , , ,5 Bearbeiter/in Adresse Telefon / Datenquelle Folge Dr. Ernst Fürst Corinna Mückstein Altstadt 30a 4021 Linz +43 (0)732 / Landeswahlbehörde 39/2015 August 2015, Seite 5

Kurzbericht Abteilung Statistik

Kurzbericht Abteilung Statistik Kurzbericht Geburtenentwicklung in Oberösterreich 2004 bis 2014 1 1 Höchste Geburtenzahl in Oberösterreich seit 16 Jahren Mit 14.441 Lebendgeborenen hat Oberösterreich im Jahr 2014 erstmals wieder die

Mehr

Linzer Bevölkerungsentwicklung

Linzer Bevölkerungsentwicklung Linzer Bevölkerungsentwicklung 2002-2012 Der vollständige Text der Pressekonferenz von Bürgermeister Franz Dobusch zum Thema Linzer Bevölkerungsentwicklung 2002 2012 ist unter www.linz.at/presse abrufbar.

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landtagspräsident KommR Viktor Sigl, KO Mag. Thomas Stelzer, KO Christian Makor, KO Mag. Günther Steinkellner und KO Dipl.-Päd. Gottfried Hirz am 5. März 2015

Mehr

Amt der Oö. Landesregierung Direktion Präsidium Information der Abt. Statistik. Haushalte und Familien im Wandel. Ergebnisse der Registerzählung 2011

Amt der Oö. Landesregierung Direktion Präsidium Information der Abt. Statistik. Haushalte und Familien im Wandel. Ergebnisse der Registerzählung 2011 Amt der Oö. Landesregierung Direktion Präsidium Information der Abt. Statistik Haushalte und Familien im Wandel Ergebnisse der Registerzählung 2011 50/2013 1. Privathaushalte in Oberösterreich 590.000

Mehr

Amt der Oö. Landesregierung Direktion Präsidium Information der Abt. Statistik. Agrarstrukturerhebung 2010 Erste Ergebnisse

Amt der Oö. Landesregierung Direktion Präsidium Information der Abt. Statistik. Agrarstrukturerhebung 2010 Erste Ergebnisse Amt der Oö. Landesregierung Direktion Präsidium Information der Abt. Statistik Agrarstrukturerhebung 2010 Erste Ergebnisse 30/2012 Agrarstrukturerhebung 2010 Im Jahr 2010 (Stichtag: 31. Oktober) wurde

Mehr

Amt der Oö. Landesregierung Direktion Präsidium Information der Abt. Statistik. Arbeitsstätten 2011 Census 2011 Vergleich mit 2001

Amt der Oö. Landesregierung Direktion Präsidium Information der Abt. Statistik. Arbeitsstätten 2011 Census 2011 Vergleich mit 2001 Amt der Oö. Landesregierung Direktion Präsidium Information der Abt. Statistik Arbeitsstätten 2011 Census 2011 Vergleich mit 2001 17/2014 Arbeitsstätten 2011 1/2013 Mit der Arbeitsstättenzählung 2011 kann

Mehr

Zum eigenen Gebrauch nach 42a UrhG. Anfragen zum Inhalt und zu Nutzungsrechten bitte an den Verlag (Tel: 05/90909*3314). Seite: 1/1.

Zum eigenen Gebrauch nach 42a UrhG. Anfragen zum Inhalt und zu Nutzungsrechten bitte an den Verlag (Tel: 05/90909*3314). Seite: 1/1. Oberösterreichische Wirtschaft Die Zeitung für Oberösterreichs Unternehmen Linz, am 17.02.2017, Nr: 7-8, 52x/Jahr, Seite: 18 Druckauflage: 68 577, Größe: 93,16%, easyapq: _ Auftr.: 10800, Clip: 10363425,

Mehr

Aktuelle Bevölkerungsentwicklung und ihre Auswirkungen auf die Gemeinden

Aktuelle Bevölkerungsentwicklung und ihre Auswirkungen auf die Gemeinden Regionalkonferenz 2010 LR Dr. Stockinger Aktuelle Bevölkerungsentwicklung und ihre Auswirkungen auf die Scharten, am 11. 3. 2010 HR Dr. Michael Schöfecker Dir. Präsidium, Abt. Statistik Land Oberösterreich

Mehr

Der Arbeitsmarkt in Oberösterreich April 2013

Der Arbeitsmarkt in Oberösterreich April 2013 Der Arbeitsmarkt in Oberösterreich Arbeitsmarktbarometer Unselbständig Beschäftigte Arbeitslosenquote Lehrstellensuchende (sofort verfügbar) Vorgemerkte Arbeitslose Bestand an Offenen Stellen Offene Lehrstellen

Mehr

Bewerbung als Trainer/in am BFI OÖ

Bewerbung als Trainer/in am BFI OÖ Bewerbung als Trainer/in am BFI OÖ (* = Pflichtfeld) Anrede* Titel Vorname* Nachname* Geburtsdatum* Geburtsland Staatsbürgerschaft* Straße Hausnummer Postleitzahl* Ort* Land* Telefon E-Mail* Meine Schwerpunkte

Mehr

Kennzahlen 2008 Oberösterreich

Kennzahlen 2008 Oberösterreich TAF Therapeutisch Ambulante Familienbetreuung SAF Sozialpädagogisch Ambulante Familienbetreuung CLEARING Kennzahlen 8 Oberösterreich Ambulante Familienhilfen Gemeinnützige GmbH Linzergasse A- Salzburg

Mehr

Kapitel 10 - Migration

Kapitel 10 - Migration Kapitel 10 - Migration 10.2.1. Sozialdemographische Daten Zu den Seiten 238 bis 243: Darstellung wesentlicher demografischer Daten zur in- und ausländischen Bevölkerung in Oberösterreich. Bevölkerungsdaten

Mehr

Arbeitsmarktbericht OÖ März 2017

Arbeitsmarktbericht OÖ März 2017 Arbeitsmarktbericht OÖ März 2017 Arbeitsmarktservice OÖ 4021 Linz, Europaplatz 9 Telefon (0732) 6963-20710 (Mag. a Mitterhumer) Telefon (0732) 6963-20720 (Mag. Haider) E-Mail: ams.oberoesterreich@ams.at

Mehr

Der Arbeitsmarkt in Oberösterreich Juli 2009

Der Arbeitsmarkt in Oberösterreich Juli 2009 Der Arbeitsmarkt in Oberösterreich Juli Arbeitsmarktbarometer Unselbständig Beschäftigte Arbeitslosenquote Lehrstellensuchende (sofort verfügbar) Vorgemerkte Arbeitslose Bestand an Offenen Stellen Offene

Mehr

Arbeitsmarktbericht OÖ Dezember 2016

Arbeitsmarktbericht OÖ Dezember 2016 Arbeitsmarktbericht OÖ Dezember 2016 Arbeitsmarktservice OÖ 4021 Linz, Europaplatz 9 Telefon (0732) 6963-20710 (Mag. a Mitterhumer) Telefon (0732) 6963-20720 (Mag. Haider) E-Mail: ams.oberoesterreich@ams.at

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landesrat Rudi Anschober DI Dr. Gerhard Dell, Energiebeauftragter des Landes OÖ 18. September 2013 zum Thema "In Oberösterreich geht die Sonne auf Hunderte

Mehr

Bibliotheksstatistik 2015

Bibliotheksstatistik 2015 Bibliotheksstatistik 2015 Öffentliche Bibliotheken in Oberösterreich Pressebericht Land Oberösterreich Direktion Bildung und Gesellschaft Referat Erwachsenenbildung 4021 Linz, Bahnhofplatz 1 Tel. 0732-7720-15713

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landeshauptmann-Stellvertreter Dipl.-Ing. Erich Haider, Direktor Mag. Günther Erhartmaier, Wiener Städtische Versicherung, Obmann Gottfried Stadler, Jagdgesellschaft

Mehr

30 Jahre Lotto Sechser die glücklichsten Bezirke Österreichs

30 Jahre Lotto Sechser die glücklichsten Bezirke Österreichs 30 Jahre Lotto Sechser die glücklichsten Bezirke Österreichs Eine Aufteilung der Sechser-Gewinne auf die einzelnen Bezirke Österreichs ergibt, dass kein einziger Bezirk leer ausgegangen ist. Wir halten

Mehr

Kaufkraftströme in Oberösterreich Schwerpunkt Bezirk Ried

Kaufkraftströme in Oberösterreich Schwerpunkt Bezirk Ried Kaufkraftströme in Oberösterreich Schwerpunkt Bezirk Ried Einzelhandelsrelevante Kaufkraft Ein Projekt in Kooperation von Wirtschaftskammer OÖ und Land OÖ November 2003 Einkommen am Wohnort Ausgaben im

Mehr

Arbeitsmarktbericht OÖ Dezember 2014

Arbeitsmarktbericht OÖ Dezember 2014 Arbeitsmarktbericht OÖ Dezember 2014 Arbeitsmarktservice OÖ 4021 Linz, Europaplatz 9 Telefon (0732) 6963-20710 (Mag. a Mitterhumer) Telefon (0732) 6963-20720 (Mag. Haider) E-Mail: ams.oberoesterreich@ams.at

Mehr

Amt der Oö. Landesregierung Direktion Präsidium Information der Abt. Statistik. Regionales BIP 2011 nach Bundesländern 1/2013

Amt der Oö. Landesregierung Direktion Präsidium Information der Abt. Statistik. Regionales BIP 2011 nach Bundesländern 1/2013 Amt der Oö. Landesregierung Direktion Präsidium Information der Abt. Statistik Regionales BIP 211 nach Bundesländern 1/213 5/214 Regionales BIP 211 nach Bundesländern In diesem Bericht werden die wesentlichen

Mehr

I N F O R M A T I O N E N

I N F O R M A T I O N E N I N F O R M A T I O N E N zur Pressekonferenz mit Gemeindereferent Landesrat Dr. Josef Stockinger am 16. September 2009 zum Thema "Den ländlichen Raum stärken Abwanderung stoppen" LR Dr. Stockinger Seite

Mehr

Wenn Kinder Schutz brauchen. Krisenbetreuung der Kinder- und Jugendhilfe OÖ

Wenn Kinder Schutz brauchen. Krisenbetreuung der Kinder- und Jugendhilfe OÖ Wenn Kinder Schutz brauchen Krisenbetreuung der Kinder- und Jugendhilfe OÖ Kinder schützen Eine Krise verlangt Bereitschaft Krisen geschehen. Sie kommen im Leben aller Menschen vor. Oft unerwartet, immer

Mehr

Bundesbehörde. 1 Amt der Burgenländischen Landesregierung. 2 Amt der Kärntner Landesregierung. 3 Amt der Niederösterreichischen Landesregierung

Bundesbehörde. 1 Amt der Burgenländischen Landesregierung. 2 Amt der Kärntner Landesregierung. 3 Amt der Niederösterreichischen Landesregierung AT Bundesbehörde 1 Amt der Burgenländischen Landesregierung 2 Amt der Kärntner Landesregierung 3 Amt der Niederösterreichischen Landesregierung 4 Amt der Oberösterreichischen Landesregierung 5 Amt der

Mehr

Amt der Oö. Landesregierung Direktion Präsidium Information der Abt. Statistik. Regionales BIP 2013 nach Bundesländern 1/2013

Amt der Oö. Landesregierung Direktion Präsidium Information der Abt. Statistik. Regionales BIP 2013 nach Bundesländern 1/2013 Amt der Oö. Landesregierung Direktion Präsidium Information der Abt. Statistik Regionales BIP 213 nach Bundesländern 1/213 7/215 Regionales BIP 213 (vorläufige Daten) nach Bundesländern In diesem Bericht

Mehr

Kurzbericht über die Region. Weitere Arbeitsmarktdaten finden Sie auf der Homepage des AMS

Kurzbericht über die Region. Weitere Arbeitsmarktdaten finden Sie auf der Homepage des AMS Arbeitsmarktprofile 401-Braunau Inhaltsverzeichnis: Tabelle1 - Gesamtübersicht über die wichtigsten Arbeitsmarktdaten 2 Grafik1 - Arbeitslosenquote nach Regionen 3 Grafik2 - Vorgemerkte Arbeitslose nach

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landesrätin Birgit Gerstorfer am 23. September 2016 zum Thema Equal Pay Day 2016 Rückfragen-Kontakt: Ing. Harald Scheiblhofer, 0732/7720-12048 od. 0664/60072-12048,

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landesrat Dr. Josef Stockinger am 29. Dezember 2009 zum Thema "Do you speak english? In der Bildungseinrichtung Kindergarten" Weitere Gesprächsteilnehmerin:

Mehr

Amt der Oö. Landesregierung Direktion Präsidium Information der Abt. Statistik. Heiratsverhalten und Ehescheidungen in Oberösterreich.

Amt der Oö. Landesregierung Direktion Präsidium Information der Abt. Statistik. Heiratsverhalten und Ehescheidungen in Oberösterreich. Amt der Oö. Landesregierung Direktion Präsidium Information der Abt. Statistik Heiratsverhalten und Ehescheidungen in Oberösterreich 1990 bis 2008 31/2009 Heiratsverhalten und Ehescheidungen in Oberösterreich

Mehr

Zentren für Inklusiv- und Sonderpädagogik in Oberösterreich

Zentren für Inklusiv- und Sonderpädagogik in Oberösterreich Zentren für Inklusiv- und Sonderpädagogik in Oberösterreich Stand: November 2015 BILDUNGSREGION NAME ADRESSE Braunau Eferding Mattighofen SD Mag. Rudolf Perhab Braunau SD Karin Zinecker Altheim VD Gabriele

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landesrat Ing. Reinhold Entholzer am 23. August 2013 zum Thema Öffentlicher Verkehr in Oberösterreich: eine Erfolgsgeschichte Evaluierungsergebnisse 2012 und

Mehr

Statistischer Infodienst

Statistischer Infodienst 3. März 6 Statistischer Infodienst Amt für Bürgerservice und Informationsverarbeitung www.freiburg.de/statistik Erste Ergebnisse aus der Repräsentativen Wahlstatistik für die Landtagswahl 6 in Freiburg

Mehr

Anpfiff zum Oö. Jugendwahlkampf Nationalratswahl 2013

Anpfiff zum Oö. Jugendwahlkampf Nationalratswahl 2013 Pressekonferenz mit JVP-Bundesobmann Staatssekretär Sebastian Kurz JVP-Landesobfrau LAbg. Mag. Helena Kirchmayr Landesgeschäftsführer Dr. Wolfgang Hattmannsdorfer Donnerstag, 5. September 2013, 12.00 Uhr

Mehr

MEHR SCHUTZ FÜR DICH DAS OÖ JUGENDSCHUTZGESETZ +/-10.

MEHR SCHUTZ FÜR DICH DAS OÖ JUGENDSCHUTZGESETZ +/-10. MEHR SCHUTZ FÜR DICH DAS OÖ JUGENDSCHUTZGESETZ 10 +/-10 www.jugendschutz-ooe.at Größere Freiheit größere Verantwortung ng Jeder Lebensabschnitt hat seine Vorzüge! Der Abschluss der Volksschule bringt nicht

Mehr

Amt der Oö. Landesregierung Direktion Präsidium Information der Abt. Statistik. Bevölkerungsprognose Teil 2 Bezirke Oberösterreichs

Amt der Oö. Landesregierung Direktion Präsidium Information der Abt. Statistik. Bevölkerungsprognose Teil 2 Bezirke Oberösterreichs Amt der Oö. Landesregierung Direktion Präsidium Information der Abt. Statistik Bevölkerungsprognose 2015 Teil 2 Oberösterreichs 51/2015 53/2015 Bevölkerungsprognose 2015 Teil 2 Oberösterreichs Der vorliegende

Mehr

Kontaktdaten Stammtische für pflegende Angehörige

Kontaktdaten Stammtische für pflegende Angehörige Kontaktdaten Stammtische für pflegende Angehörige Bezirk Gemeinde Anbieter Telefon Braunau am Inn Altheim Stammtisch Gesunde Gemeinde 07723 / 42255 Aspach Stammtisch Gesunde Gemeinde 07755 / 7355 Burgkirchen

Mehr

Oberösterreichs beliebtester Musikmix für unterwegs!

Oberösterreichs beliebtester Musikmix für unterwegs! www.liferadio.at Oberösterreichs beliebtester Musikmix für unterwegs! 77 % * Reichweite bis Deggendorf Schärding 102,6 MHz 100 100,5 unserer hörer Lichtenberg 100,5 MHz 100,5 MHz Linz Braunau 106,5 MHz

Mehr

1. Abgestufte Hospiz- und Palliativversorgung in OÖ

1. Abgestufte Hospiz- und Palliativversorgung in OÖ 1 Oö. Gesundheitsplattform beschließt weiteren Ausbau der mobilen Palliativversorgung in Oberösterreich Die Oö. Gesundheitsplattform hat in ihrer Sitzung in der letzten Woche, am 9. November 2011, auf

Mehr

Kaufkraftstrom- und Einzelhandelsstrukturanalyse Oberösterreich-Niederbayern Detailpräsentation für die Bezirke Wels Stadt und Land

Kaufkraftstrom- und Einzelhandelsstrukturanalyse Oberösterreich-Niederbayern Detailpräsentation für die Bezirke Wels Stadt und Land Kaufkraftstrom- und Einzelhandelsstrukturanalyse Oberösterreich-Niederbayern Detailpräsentation für die Bezirke Wels Stadt und Land CIMA Beratung + Management GmbH S t a d t e n t w i c k l u n g M a r

Mehr

Diverses SCHULDNERBERATUNG UND SCHULDENREGULIERUNG OÖ. FRAUENHÄUSER OPFERFÜRSORGE

Diverses SCHULDNERBERATUNG UND SCHULDENREGULIERUNG OÖ. FRAUENHÄUSER OPFERFÜRSORGE Diverses SCHULDNERBERATUNG UND SCHULDENREGULIERUNG OÖ. FRAUENHÄUSER OPFERFÜRSORGE In diesem Bereich werden die Leistungen des Landes Oberösterreich und der Partner im Bereich des Betriebs von Frauenhäusern

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Sozial-Landesrat Josef Ackerl am 14. März 2007 zum Thema "Schuldnerberatungen in Oberösterreich Bilanz 2006" Weitere Gesprächsteilnehmer: Mag. Thomas Berghuber,

Mehr

Erste Hilfe in der Landwirtschaft

Erste Hilfe in der Landwirtschaft Erste Hilfe in der Landwirtschaft Ziel und Vorteile der Kooperation Stärkung des Bewusstseins, dass Erste Hilfe zu können, gerade in der Landwirtschaft von entscheidender Bedeutung ist Angebot von Erste-Hilfe-Kursen

Mehr

Betroffenheit und Gegenmaßnahmen

Betroffenheit und Gegenmaßnahmen Wirtschaftskrise Wirtschafts- und Industriestandort Oberösterreich Betroffenheit und Gegenmaßnahmen Ing. Mag. Werner Kreisl Linz, 27.05.2009 Wirtschaftliche Kennzahlen - Ausgangslage Oberösterreich %-Anteil

Mehr

A 4 0 2 1 L i n z. W i e n e r s t r a ß e 1 5 0 f o n : 0 7 3 2 / 3 3 0 7 3 4-0 f a x : 0 7 3 2 / 3 3 0 7 3 4 2 0

A 4 0 2 1 L i n z. W i e n e r s t r a ß e 1 5 0 f o n : 0 7 3 2 / 3 3 0 7 3 4-0 f a x : 0 7 3 2 / 3 3 0 7 3 4 2 0 A 4 0 2 1 L i n z W i e n e r s t r a ß e 1 5 0 f o n : 0 7 3 2 / 3 3 0 7 3 4-0 f a x : 0 7 3 2 / 3 3 0 7 3 4 2 0 m a i l : o f f i c e @ f a v o o e. a t w e b : w w w. f a v o o e. a t Zusatzunterricht

Mehr

3683/AB XXII. GP. Dieser Text ist elektronisch textinterpretiert. Abweichungen vom Original sind möglich.

3683/AB XXII. GP. Dieser Text ist elektronisch textinterpretiert. Abweichungen vom Original sind möglich. 3683/AB XXII. GP - Anfragebeantwortung 1 von 5 3683/AB XXII. GP Eingelangt am 20.02.2006 BM für Inneres Anfragebeantwortung Die Abgeordneten zum Nationalrat Mag. Johann Maier und GenossInnen haben am 21.12.2005

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer am 1. April 2015 Linzer Landhaus, 11:30 Uhr zum Thema Investitionen in oö. Spitäler Weiterer Gesprächsteilnehmer: OAR Josef

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landeshauptmann-Stv. Josef Ackerl am 22. Juni 2012 zum Thema "Schulsozialarbeit der Jugendwohlfahrt" LH-Stv. Josef Ackerl: Schulsozialarbeit Seite 2 Landeshauptmann-Stv.

Mehr

SPZ-LEITER/INNEN (Sonderpädagogische Zentren)

SPZ-LEITER/INNEN (Sonderpädagogische Zentren) SPZ-LEITER/INNEN (Sonderpädagogische Zentren) BEZIRK NAME ADRESSE Braunau Mattighofen SD Mag. Rudolf Perhab Braunau SD Karin ZINECKER Altheim VD Ursula Müller SPZ 5230 Mattighofen Salzburgerstraße 6, Tel.:

Mehr

Ihre Ansprechpartner in der Landesinnung der Elektro-, Gebäude-, Alarmund Kommunikationstechniker

Ihre Ansprechpartner in der Landesinnung der Elektro-, Gebäude-, Alarmund Kommunikationstechniker Ihre Ansprechpartner in der Landesinnung der Elektro-, Gebäude-, Alarmund Kommunikationstechniker Innungsmeister Dipl.-BW Preishuber Stephan, MBA Ansprechpartner für den Bezirk Vöcklabruck und Gmunden

Mehr

"Strukturoptimierung der Oö. Bezirksgerichte"

Strukturoptimierung der Oö. Bezirksgerichte I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Bundesministerin für Justiz Dr. in Beatrix Karl, Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer und Vertreter der Fraktionen am 24. Mai 2012 "Strukturoptimierung der

Mehr

Der willhaben.at Kaufkraft-Check Immobilienpreise im bundesweiten Vergleich

Der willhaben.at Kaufkraft-Check Immobilienpreise im bundesweiten Vergleich Medieninformation Der willhaben.at Kaufkraft-Check Immobilienpreise im bundesweiten Vergleich Wien, am 30. November 2015: Die Immobilienplattform willhaben.at ist gemeinsam mit IMMOunited der Frage nachgegangen,

Mehr

FACHINFORMATIONEN UND PÄDAGOGISCHE HINWEISE GEOGRAFIE UND WIRTSCHAFTSKUNDE

FACHINFORMATIONEN UND PÄDAGOGISCHE HINWEISE GEOGRAFIE UND WIRTSCHAFTSKUNDE F 1.1 STÜTZPUNKTE NETZWERK DER SICHERHEIT FORSCHUNGSAUFTRÄGE Hier bietet sich die Form der Einzelarbeit an; Partnerarbeit ist jedoch auch möglich. Die stumme Landkarte soll mit dem Atlas vervollständigt

Mehr

S e n a t I. begangenen Finanzvergehens,

S e n a t I. begangenen Finanzvergehens, Finanzamt Linz Bahnhofplatz 7 4020 Linz Sachbearter AR Gottfried Haas Telefon 0732/6998-528378 Fax 0732/6998-59288081 e-mail: Gottfried.Haas@bmf.gv.at DVR 0009466 Geschäftsverteilungsplan für die gem.

Mehr

Immobilienertragsteuer Buchungsrelevante Daten

Immobilienertragsteuer Buchungsrelevante Daten Bundesministerium für Finanzen Seite 1 von 9 Immobilienertragsteuer Buchungsrelevante Daten ALLGEMEINES - FAELLIGKEIT: Fälligkeitstag - ERFNR: Erfassungsnummer (nur bei AA 113). - BEZ_ZAHL: Interner Bezug

Mehr

Adressen der Bezirksverwaltungsbehörden

Adressen der Bezirksverwaltungsbehörden Adressen der sverwaltungsbehörden Burgenland Bürgermeister der Stadt Eisenstadt Rathaus Hauptplatz 35 7000 Eisenstadt Tel.: +43/26 82/705-0 Fax: +43/26 82/705-145 E-Mail: rathaus@eisenstadt.at Bürgermeister

Mehr

Oberösterreichisches Landesarchiv. Landwirtschaftskammer OÖ

Oberösterreichisches Landesarchiv. Landwirtschaftskammer OÖ Oberösterreichisches Landesarchiv Landwirtschaftskammer OÖ Linz, 2013 Vorwort Am 21. Mai 2012 übernahm das Landesarchiv von der Oö. Landwirtschaftskammer etwa zwei Laufmeter Archivalien (Siehe Zl. 1590/2012).

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landesrat Rudi Anschober 28. Februar 2017 zum Thema Erfolgskurs Deutschlernen in OÖ: dezentral und ab Tag 1 Voraussetzung für Integration und Jobs aktuelle

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer und Landesschulratspräsident Fritz Enzenhofer am 2. Juli 2008 zum Thema "Schulschluss 2007/08" 2.333 SchülerInnen in Oberösterreichs

Mehr

RDNUNGSBLATT L A N D E S S C H U L R A T F Ü R O B E R Ö S T E R R E I C H

RDNUNGSBLATT L A N D E S S C H U L R A T F Ü R O B E R Ö S T E R R E I C H VER 23.06.2005 RDNUNGSBLATT L A N D E S S C H U L R A T F Ü R O B E R Ö S T E R R E I C H 2005/13 INHALTSVERZEICHNIS APS BS AHS BMHS BA MITTEILUNGEN SEITE Einjährige Wirtschaftsfachschule der Schwestern

Mehr

UMSETZUNGSPLAN ZUM ETAPPENPLAN DER JUSTIZ GEMÄSS 8 ABS. 2 BUNDES-BEHINDERTENGLEICHSTELLUNGSGESETZ (ABBAU BAULICHER BARRIEREN)

UMSETZUNGSPLAN ZUM ETAPPENPLAN DER JUSTIZ GEMÄSS 8 ABS. 2 BUNDES-BEHINDERTENGLEICHSTELLUNGSGESETZ (ABBAU BAULICHER BARRIEREN) Kärnten Bezirksgericht Bleiburg, 9150 Bleiburg, Kumeschgasse 18 Kärnten Bezirksgericht Eisenkappel, 9135 Eisenkappel, Hauptplatz 75 Kärnten Bezirksgericht Feldkirchen, 9560 Feldkirchen, Foreggerplatz 1

Mehr

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 1994 Ausgegeben am 29. November Stück

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 1994 Ausgegeben am 29. November Stück P«D. D. Erscheinungsort, Verlagspostamt 1030 BUNDESGESETZBLATT f If m 1 FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH 6991 Jahrgang 1994 Ausgegeben am 29. November 1994 290. Stück 928. Verordnung: Arbeitsmarktsprengelverordnung

Mehr

MEHR SCHUTZ FÜR DICH +/-14 DAS OÖ JUGENDSCHUTZGESETZ. www.jugendschutz-ooe.at

MEHR SCHUTZ FÜR DICH +/-14 DAS OÖ JUGENDSCHUTZGESETZ. www.jugendschutz-ooe.at MEHR SCHUTZ FÜR DICH +/-14 DAS OÖ JUGENDSCHUTZGESETZ 14 www.jugendschutz-ooe.at Sichere Freiheit Jeder Lebensabschnitt hat seine Vorzüge! Für Jugendliche ist es insbesondere die Zeit des Entdeckens, Lernens

Mehr

Auch im Jahr 2012 heißt es wieder Entdecke dein Genie!

Auch im Jahr 2012 heißt es wieder Entdecke dein Genie! Entdecke dein GENIE Liebe Landjugendliche! Auch im Jahr 2012 heißt es wieder Entdecke dein Genie! Ein spannender und aufregender Sommer ist nun zu Ende und es ist wieder Zeit, dich weiterzubilden und weiterzuentwickeln.

Mehr

WAS KOSTET DIE SCHULE? AK-SCHULKOSTEN- ERHEBUNG 2015/16. Belastungen für Familien und mögliche Lösungsansätze. ooe.arbeiterkammer.

WAS KOSTET DIE SCHULE? AK-SCHULKOSTEN- ERHEBUNG 2015/16. Belastungen für Familien und mögliche Lösungsansätze. ooe.arbeiterkammer. WAS KOSTET DIE SCHULE? AK-SCHULKOSTEN- ERHEBUNG 2015/16 Belastungen für Familien und mögliche Lösungsansätze ooe.arbeiterkammer.at Dr. Josef Moser, MBA AK-DIREKTOR Dr. Johann Kalliauer AK-PRÄSIDENT DIE

Mehr

OBERÖSTERREICH. Diabetes-Programm Therapie Aktiv in Oberösterreich

OBERÖSTERREICH. Diabetes-Programm Therapie Aktiv in Oberösterreich OBERÖSTERREICH Diabetes-Programm Therapie Aktiv in Carina Kail Tel.: 05 7807/10 48 15 Fax: 05 7807/661 04 815 E-Mail: carina.kail@ooegkk.at Diabetes- und Fußambulanzen für Erwachsene Allgemeines öffentliches

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Sozial-Landesrätin Mag. a Gertraud Jahn und Dr. Johann Stroblmair GF Diakoniewerk Gallneukirchen und Martin König SoNe Soziales Netzwerk GmbH am 19. Mai 2015

Mehr

WIR SIND OBERÖSTERREICH

WIR SIND OBERÖSTERREICH WIR SIND OBERÖSTERREICH ZAHLEN DATEN FAKTEN 2011 03 / DER SENDER VOM STADTSENDER ZUM LANDES-TV LT1 ist der erfolgreichste regionale Privatsender Österreichs und DER Sender für Oberösterreich, dem nach

Mehr

Einstellung der oberösterreichischen Bevölkerung zur Spitalsreform

Einstellung der oberösterreichischen Bevölkerung zur Spitalsreform Einstellung der oberösterreichischen Bevölkerung zur Spitalsreform Dieses Forschungsprojekt wurde im Auftrag der ÖVP OÖ durchgeführt. Dokumentation der Umfrage BR..P.T: n= telefonische CATI-Interviews

Mehr

BAHNHOFSMEDIEN SeRIeN BaHNHOFSPLaKaTe

BAHNHOFSMEDIEN SeRIeN BaHNHOFSPLaKaTe BAHNHOFSMEDIEN SeRIeN BaHNHOFSPLaKaTe Freistadt Ried i. Innkreis Linz Braunau Wels Steyr Salzburg Vöcklabruck Bad Ischl Ennspongau St. Johann Zell l am See im Pongau Tamsweg Bad Hofgastein Waidhofen a.d.

Mehr

PS Postservicegesellschaft m.b.h. PS Postservicegesellschaft m.b.h.

PS Postservicegesellschaft m.b.h. PS Postservicegesellschaft m.b.h. PS Postservicegesellschaft m.b.h. PS Postservicegesellschaft m.b.h. Umrüstung der Hausbrieffachanlagen und Landabgabekästen gemäß 34 Postmarktgesetz PS Postservicegesellschaft m.b.h. www.hbfa-tausch.at

Mehr

Integration INTEGRATIONSSTELLE OBERÖSTERREICH DATEN FAKTEN ZU ZUWANDERUNG IN OBERÖSTERREICH EINBÜRGERUNG VIELFALT DER SPRACHEN. Sozialbericht 2011

Integration INTEGRATIONSSTELLE OBERÖSTERREICH DATEN FAKTEN ZU ZUWANDERUNG IN OBERÖSTERREICH EINBÜRGERUNG VIELFALT DER SPRACHEN. Sozialbericht 2011 Integration INTEGRATIONSSTELLE OBERÖSTERREICH DATEN FAKTEN ZU ZUWANDERUNG IN OBERÖSTERREICH EINBÜRGERUNG VIELFALT DER SPRACHEN Sozialbericht 2011 112 Um den Anforderungen einer gelungenen Integration von

Mehr

PFLEGE ELSNER von Ärzten empfohlen

PFLEGE ELSNER von Ärzten empfohlen Informationen für Franchise Interessenten Leopold Straße 3 A-6020 Innsbruck Austria Tel: +43 (0) 0664 400 38 50 oder 676 48 23 221 Festnetz: +43 (0) 512 28 45 56 Fax: +43 (0) 512 27 28 81 office@pflege-elsner.at

Mehr

DORTHIN KÖNNEN SIE SICH WENDEN! Beratungs- und Bildungseinrichtungen in Oberösterreich

DORTHIN KÖNNEN SIE SICH WENDEN! Beratungs- und Bildungseinrichtungen in Oberösterreich k DORTHIN KÖNNEN SIE SICH WENDEN! Beratungs- und Bildungseinrichtungen in Oberösterreich www.praevention.at Insofern wir Menschen sind, sind wir auf Hilfe angewiesen heute ich, morgen du. Aber dieses Angewiesensein

Mehr

Kinder haben viele Fragen. Eltern auch.

Kinder haben viele Fragen. Eltern auch. Kinder haben viele Fragen. Eltern auch. Eltern-/Mutterberatung Kinder spüren, was richtig für sie ist. Die ersten Lebensjahre sind für die Entwicklung eines Kindes ganz entscheidend. Als Eltern wollen

Mehr

WIFI-Ausbildungsprogramm. Berufsausbildungen

WIFI-Ausbildungsprogramm. Berufsausbildungen WIFI-Ausbildungsprogramm Berufsausbildungen wifi.at/ooe WIFI Oberösterreich VORWORT VORWORT T 05 7000-77 Das Thema des lebenslangen und lebensbegleitenden Lernens gewinnt an Bedeutung und damit steigt

Mehr

DORTHIN KÖNNEN SIE SICH WENDEN! Beratungs- und Bildungseinrichtungen in Oberösterreich

DORTHIN KÖNNEN SIE SICH WENDEN! Beratungs- und Bildungseinrichtungen in Oberösterreich Ú DORTHIN KÖNNEN SIE SICH WENDEN! Beratungs- und Bildungseinrichtungen in Oberösterreich Insofern wir Menschen sind, sind wir auf Hilfe angewiesen heute ich, morgen du. Aber dieses Angewiesensein auf Hilfe

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer am 29. Dezember 2014 zum Thema Mobile Palliativversorgung in OÖ wird weiter ausgebaut Weitere Gesprächsteilnehmer: Dr.

Mehr

Formel 35+3 Grundkaufbeihilfe. Service-Info. Eine Initiative von Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer. Jänner 2010

Formel 35+3 Grundkaufbeihilfe. Service-Info. Eine Initiative von Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer. Jänner 2010 Formel 35+3 Grundkaufbeihilfe Jänner 2010 6 Service-Info Eine Initiative von Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer Formel 35+3 Grundkaufbeihilfe I Nr. 6 Haftungsausschluss: Die in dieser Broschüre bzw. diesem

Mehr

praktische Unterstützung in der Bewerbungsarbeit für Ausbildung und Job.

praktische Unterstützung in der Bewerbungsarbeit für Ausbildung und Job. Arbeitsmarktservice Oberösterreich Geschäftsjahr 2017 Informations-, Orientierungs-, Qualifizierungs- und finanzielle Unterstützungsangebote für Frauen und WiedereinsteigerInnen am Arbeitsmarkt Wenn Sie

Mehr

Jugendcoaches in Oberösterreich für Pflichtschulen

Jugendcoaches in Oberösterreich für Pflichtschulen Jugendcoaches in Oberösterreich für Pflichtschulen Projektleitung Sekretariat MMag. Thorsten Hoffmann Grillparzerstraße 50 4020 Linz T: 0732 / 6922-5768 M: 0664 / 64 78 339 E: thorsten.hoffmann@jugendamwerklinz.at

Mehr

LANDESINNUNG BAU OÖ. LEISTUNGEN UND ANSPRECH - PARTNER

LANDESINNUNG BAU OÖ. LEISTUNGEN UND ANSPRECH - PARTNER LANDESINNUNG BAU OÖ. Landesinnung Bau OÖ Hessenplatz 3 4020 Linz Tel 05-90909-4112 Fax 05-90909-4119 Web www.wko.at/ooe/bau E-Mail gewerbe1@wkooe.at Stand August 2013 LEISTUNGEN UND ANSPRECH - PARTNER

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer am 14. Jänner 2014 im Linzer Landhaus, Zimmer 233, 11:30 Uhr zum Thema "Ergebnisse der Volkszählung: Staatsangehörigkeit

Mehr

06/2015. QuickInfo. jugendservice.at. Sprachreisen WISSEN, WAS GEHT!

06/2015. QuickInfo. jugendservice.at. Sprachreisen WISSEN, WAS GEHT! QuickInfo Sprachreisen 06/2015 jugendservice.at WISSEN, WAS GEHT! Inhalt 3 Sprachreisen 4 Adressenverzeichnis 5 Links allgemein 6 Adressen JugendService 7 Bestellung Infobroschüren Impressum: Medieninhaber:

Mehr

Lehrlingsstatistik OÖ 2014

Lehrlingsstatistik OÖ 2014 Jänner 2015 Inhalt Oberösterreich Lehrlingsausbildungsland Nr. 1... 4 Lehrlinge nach Geschlecht... 5 Geschlechteraufteilung in den Wirtschaftszweigen... 5 Lehrlinge nach Sparten/Wirtschaftszweigen... 6

Mehr

3.575.000 Leser 49,1 % Reichweite

3.575.000 Leser 49,1 % Reichweite 3.575.000 Leser 49,1 % Mediale Nahversorgung - österreichweit national regional lokal Ganz Österreich aus einer Hand 3.575.000 Leser 1) 49,1 % Print- 1) 129 lokale Zeitungen 1.099.807 Unique User 2) 118

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landeshauptmann-Stv. Josef Ackerl am 23. Jänner 2012 zum Thema "Wo die Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher der Schuh drückt" Bilanz zu den Sozialberatungsstellen

Mehr

STRESSLESS stressfrei Sprachen lernen

STRESSLESS stressfrei Sprachen lernen stressfrei Sprachen lernen wifi.at/ooe WIFI Mit diesem neuen Kursangebot richtet sich das WIFI an all jene, die ohne Druck, ohne Hausübungen und Tests eine Sprache lernen wollen. In ungezwungener Atmosphäre

Mehr

Art der angestrebten Externistenprüfung:

Art der angestrebten Externistenprüfung: Externistenprüfungen Aufgrund der Verordnung des Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, BGBl. Nr. 362/1979 in der derzeit geltenden Fassung, können Externistenprüfungen über den gesamten

Mehr

f u a t b E e i l n e t S t a d

f u a t b E e i l n e t S t a d G E S U N D H E I T S B E R I C H T O B E R Ö S T E R R E I C H 2000 E f u a e t b i n e S t a d t l P R O J E K T L E I T U N G PROJEKTLEITUNG: JÜRGEN HIMMELBAUER, Oberösterreichische Gebietskrankenkasse

Mehr

Kaufkraftstrom- und Einzelhandelsstrukturanalyse Oberösterreich-Niederbayern Detailpräsentation für den Bezirk Ried im Innkreis

Kaufkraftstrom- und Einzelhandelsstrukturanalyse Oberösterreich-Niederbayern Detailpräsentation für den Bezirk Ried im Innkreis Kaufkraftstrom- und Einzelhandelsstrukturanalyse Oberösterreich-Niederbayern Detailpräsentation für den Bezirk Ried im Innkreis CIMA Beratung + Management GmbH S t a d t e n t w i c k l u n g M a r k e

Mehr

MATURA UND HÖHERE BILDUNG FÜR BERUFSTÄTIGE Angebote und Förderungen. Stand: März 2015. ooe.arbeiterkammer.at

MATURA UND HÖHERE BILDUNG FÜR BERUFSTÄTIGE Angebote und Förderungen. Stand: März 2015. ooe.arbeiterkammer.at MATURA UND HÖHERE BILDUNG FÜR BERUFSTÄTIGE Angebote und Förderungen Stand: März 2015 ooe.arbeiterkammer.at Dr. Johann Kalliauer AK-PRÄSIDENT Viele Wege führen zu Matura und Studium: Abendschule, Berufsreifeprüfung,

Mehr

Polytechnische Schulen

Polytechnische Schulen Polytechnische Schulen Homepage: http://schulen.eduhi.at/pts.freistadt Schulbezirk Braunau Polytechnische Schule Braunau Kaserngasse 1, 5280 Braunau Tel: 07722 842 00 Homepage: http://schulen.eduhi.at/pts-braunau

Mehr

14335/AB XXIV. GP. Dieser Text wurde elektronisch übermittelt. Abweichungen vom Original sind möglich.

14335/AB XXIV. GP. Dieser Text wurde elektronisch übermittelt. Abweichungen vom Original sind möglich. 14335/AB XXIV. GP - Anfragebeantwortung (elektr. übermittelte Version) 1 von 237 14335/AB XXIV. GP Eingelangt am 26.06.2013 BM für Inneres Anfragebeantwortung Frau Präsidentin des Nationalrates Mag. a

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landesschulratspräsident Fritz Enzenhofer am 7. September 2011 zum Thema Schulanfang in Oberösterreich Schülerrückgang geht weiter Im Schuljahr 2011/12 sind

Mehr

OÖ. Bauberatungsscheck Merkblatt 2004 für Antragsteller und Berater. 2. Ausgabe

OÖ. Bauberatungsscheck Merkblatt 2004 für Antragsteller und Berater. 2. Ausgabe OÖ. Bauberatungsscheck Merkblatt 2004 für Antragsteller und Berater 2. Ausgabe LAND OBERÖSTERREICH Abteilung Umwelt- und Anlagentechnik Stockhofstraße 40, 4021 Linz 1. Allgemeine Bestimmungen Der Oö. Bauberatungsscheck

Mehr

06/2015. QuickInfo. jugendservice.at. Brainfood. Gehirnnahrung für kluge Köpfe WISSEN, WAS GEHT!

06/2015. QuickInfo. jugendservice.at. Brainfood. Gehirnnahrung für kluge Köpfe WISSEN, WAS GEHT! QuickInfo Brainfood Gehirnnahrung für kluge Köpfe 06/2015 jugendservice.at WISSEN, WAS GEHT! Inhalt 3 Brainfood 4 Auftanken 5 Ernährungspyramide 5 Weitere Links 6 Adressen JugendService 7 Bestellung Infobroschüren

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit KommR Viktor Sigl Wirtschafts- und Bildungs-Landesrat Mag. Eva-Maria Mörtenhuber Kindergarten- und Hortreferat, Land OÖ am 27. November 2007 zum Thema "Startschuss

Mehr

Landeshauptmann-Stellvertreter Josef Ackerl

Landeshauptmann-Stellvertreter Josef Ackerl Landeshauptmann-Stellvertreter Josef Ackerl Bearb.: Mag. Helmut Wacha Tel.: 0732 / 7720-14053 ZI. 401.260/1-2012/Wa/Pi An den FPÖ Landtagsklub zhd Frau LAbg Ulrike Wall und Herrn LAbg Alexander Nerat Landhausplatz

Mehr