Wir sehen alles - ganz sicher! Management mit REDDOXX

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wir sehen alles - ganz sicher! E-Mail Management mit REDDOXX"

Transkript

1 Wir sehen alles - ganz sicher! Management mit REDDOXX 1

2 Spamfi nder 100% Spamschutz durch patentierte Filtertechnologie Während herkömmliche Anti-Spam Filter immer wieder von Spam-Robots überlistet werden können, geht der Spamfinder einen ungewöhnlichen aber erfolgreichen Weg, um Postfächer bis zu 100% von Spam zu befreien. Zwei Filterstrategien ermöglichen einen fl exiblen und maßgeschneiderten Filtervorgang, damit Spam und andere Schadprogramme zuverlässig gefi ltert werden sowie wichtige und relevante s nicht verloren gehen. Bei Einsatz der empfohlenen Filterstrategie nimmt die folgenden Weg: 1. Virenfi lterung und Eliminierung von Schadprogrammen durch den Virenscanner 2. Spaminhalte werden durch einen Mix aus frei defi nierbaren Filtern zuverlässig aussortiert = 98% Spamschutz 3. Optional REDDOXX CISS-Filterung (Confi rmation Interactive Site Server) = 100% Spamschutz Die intuitiv bedienbare Benutzerkonsole ermöglicht es dem Empfänger gefi lterte Mails zu kontrollieren und bei Bedarf gezielte s zuzustellen. Ein täglicher Quarantänereport informiert über nicht zugestellte s. Gefi lterte s können im Quarantäneordner gefahrlos eingesehen werden. Das bietet der Spamfinder 100% spamfrei durch patentiertes CISS-Verfahren Proaktiver Virenschutz Entlastung des Servers durch Empfängerprüfung Spamfi lter benutzerdefi niert anwendbar Nachhaltige Spamreduktion auch ohne CISS durch vorgeschaltete Filterstufen Zeit- und Kostenersparnis Absolute Sicherheit und Kontrolle über gefi lterte s Benutzerfreundliche Bedienung durch Integration in Microsoft Outlook Für jeden Mailserver geeignet SMTP- und POP3-fähig Zugriff auf die Spamfinder-Quarantäneordner 1 3 Spam Quarantäne 2 Vorschau CISS Quarantäne 2

3 3

4 Spamfi nder CISS-Filterung (Confi rmation Interactive Site Server) Der CISS-Filter (Challenge Response) garantiert Spamfreiheit, indem er nur s von bekannten, verifizierten Absendern passieren lässt. So funktioniert CISS: Autowhitelisting: Zur Verifi zierung erwünschter s werden alle Empfängeradressen die vom Unternehmen adressiert werden, automatisch vom Spamfinder in eine unternehmensweit geltende Whitelist eingetragen. von einem bekannten Absender Ein verifizierter Absender sendet eine . REDDOXX-Spamfilter prüfen die Nachricht auf Spam und Viren. Weist die Nachricht keine unerwünschten Merkmale auf, wird sie an den Empfänger zugestellt. von einem unbekannten Absender 1. Die eines unbekannten Absenders erreicht die REDDOXX-Appliance. Die durchläuft zunächst die REDDOXX Viren- und Spamfilter. Weist die keine unerwünschten Merkmale auf, greift das CISS-Verfahren. Die wird auf der REDDOXX-Appliance zwischengespeichert. 2. Der unbekannte Absender erhält zeitgleich eine REDDOXX Antwort mit einem Verifi zierungslink. Über diesen Link gelangt er auf die individuelle CISS- Webseite und führt zur Verifi zierung einen Mausklick auf einen defi nierten Bereich in einem Bild aus. Die Verifi zierung ist nur einmal erforderlich und kann nur von einem Menschen, nicht aber automatisiert durchgeführt werden. 3. Die REDDOXX-Appliance erhält eine Bestätigung. Die zwischengespeicherte wird dem Empfänger zugestellt. Der Absender wird auf die Whitelist gesetzt. Weitere s an diesen Absender werden direkt zugestellt. Ablauf des CISS-Verfahrens 1 2 CISS Aufforderung 3 Verifi zierung auf individueller CISS-Webseite CISS Freigabe 4

5 5

6 MailDepot Die gesetzeskonforme Archivierung s müssen unter bestimmten Vorraussetzungen archiviert werden. Das REDDOXX MailDepot geht aber noch einen Schritt weiter. MailDepot bietet Ihnen nicht nur eine gesetzeskonforme Archivierung, sondern gibt jedem Mitarbeiter die Möglichkeit auf alle gesendeten und empfangenen s zuzugreifen. Das aufwendige Sortieren und Suchen entfällt. Jede ist nur zwei Mausklicks weit entfernt. Die intuitiv bedienbare Benutzerkonsole ermöglicht es gezielt nach s zu suchen, in einer Vorschaufunktion den Überblick des Inhalts zu bekommen und sich bei Bedarf die erneut als Kopie ins Postfach zustellen zu lassen. Das bietet das MailDepot Automatische, revisions- und manipulationssichere Archivierung Einfache Wiederherstellung versehentlich oder vorsätzlich gelöschter s Volltextindizierte Suche (inklusive Anhänge) Spam kann von der Archivierung ausgeschlossen werden Durch MailSealer ver- und entschlüsselte s sind wie gesetzlich gefordert archivierbar s werden nur einmal und komprimiert archiviert Geschäftsjahresbezogene Auslagerung und Konvertierung möglich Integration der Benutzerkonsole in Microsoft Outlook Interner verkehr und vorhandene Postfächer sind nachträglich unter Microsoft Exchange archivierbar Zugriff auf die persönlich archivierten s 1 3 Zugriff auf MailDepot Vorschau 2 Suche 6

7 7

8 MailSealer Verschlüsselung und Digitale Signatur nach internationalen Standards Der REDDOXX MailSealer ist die Sicherheitslösung für Ihren Verkehr und damit eine Erweiterung der vorhandenen Infrastruktur, die ausgehende s signiert und verschlüsselt sowie eingehende s prüft und entschlüsselt. Der MailSealer unterstützt international etablierte Verschlüsselungsstandards. Der MailSealer ist somit konform zu anderen am Markt etablierten Lösungen, die Ihre Kommunikationspartner einsetzen. Der MailSealer verschlüsselt und signiert bei Bedarf alle s zentral und automatisch - unabhängig vom Benutzer. Mit der kostenfreien Lösung MailSealer Light bietet REDDOXX zusätzlich jedem Mitarbeiter die Möglichkeit, s passwortgeschützt zu versenden. Auf der Empfängerseite wird lediglich ein REDDOXX-Reader benötigt, der kostenfrei verfügbar ist, um die nach Eingabe des Passwortes zu öffnen. Somit können s sicher übertragen werden, auch wenn der Empfänger nicht im Besitz einer zertifikatsbasierten Standardlösung ist. Das bietet der MailSealer Unterstützt international etablierte Verschlüsselungsstandards und REDDOXX-Passphrase (MailSealer Light) Verschlüsselung und Digitale Signatur erfolgen zentralisiert entsprechend den Sicherheitspolicies im Unternehmen Regelwerk fl exibel defi nierbar Einfache Schlüssel- und Zertifi katsverwaltung Wie gesetzlich gefordert: ver- und entschlüsselte s archivierbar mit REDDOXX MailDepot Sofortige geschützte Übertragung vertraulicher Inhalte durch MailSealer Light s passwortgeschützt versenden 4 1 3a Passworteingabe Empfängerseite 2 Verwaltung passwortgeschützter Adressen Anlegen und Zuordnen des Passwortes 3b a) Verschlüsselte befi ndet sich im Anhang. b) Kostenloser Download von MailSealer Light Reader 5 Entschlüsselte 8

9 9

10 Appliance Die 100% spamfreie Archivierung mit Sicherheitsgarantie Die REDDOXX-Appliance ist eine unabhängige Instanz im Netzwerk, die wesentliche Belange zum Thema Management abdeckt. Die REDDOXX-Appliance entlastet den Server spürbar, da sie eingehende Spam s zu 100% ausfi ltern kann. Um eine optimale Wirkung zu erzielen, sollte die REDDOXX-Appliance direkt hinter der Firewall integriert werden und die s ohne Verzögerung entgegen nehmen. Die REDDOXX-Appliance verhält sich im SMTP-Mode nach außen und innen wie ein Mailserver. In POP3-Umgebungen kann die Appliance zusätzlich im Bridge-Mode betrieben werden. Als virtuelle Appliance kann die REDDOXX-Lösung ebenso in einer VMware- Umgebung eingesetzt werden. Die Größe der REDDOXX-Appliance richtet sich nach Anzahl der Anwender im Unternehmen. Über Schnittstellen (LDAP-Connectoren) für Microsoft Exchange, Lotus Notes und OpenLDAP kann die REDDOXX-Appliance in alle gängigen IT-Umgebungen eingebunden werden. Das bietet REDDOXX 100% Spamschutz durch patentierte Technologie Automatische, revisions- und manipulationssichere Archivierung von s Gesicherte Kommunikation dank Verschlüsselung und Digitaler Signatur Proaktiver Virenschutz Frei konfi gurierbare Komplettlösung Einsetzbar in SMTP-, POP3- und gemischten Umgebungen Schnell konfi gurierbare Hochverfügbarkeitslösung (FailOver) Produkt eines deutschen Herstellers Faires Preis-/Leistungsverhältnis REDDOXX Produktlinie: auch als erhältlich REDDOXX RX 100 (<100 Anwender) REDDOXX RX 50 (<50 Anwender) REDDOXX RX 250 (<250 Anwender) REDDOXX RX 2500 (<2500 Anwender) REDDOXX RX 750 (<750 Anwender) 10

11 100% Spamschutz Archivierung Verschlüsselung Digitale Signatur REDDOXX Die 100% spamfreie Archivierung mit Sicherheitsgarantie REDDOXX Management Lösungen werden von der REDDOXX GmbH in Rottweil entwickelt, produziert und weltweit vertrieben. Das Unternehmen wurde 2005 als SfbIT GmbH - Solutions for better IT - gegründet und bietet komplette Lösungen für die Sicherheit und Archivierung des Mailverkehrs von Unternehmen wurde die SfbIT in die REDDOXX GmbH umfi rmiert. Die REDDOXX GmbH ist eine Tochtergesellschaft des weltweit führenden Herstellers von Tape Autoloadern, der BDT AG in Rottweil und des Netzwerk- und - Security-Spezialisten die netzwerker Computernetze GmbH in Kirchheim/Teck und ist deutschlandweit an drei Standorten vertreten. Beratung und Verkauf durch Partner REDDOXX Management Appliances werden weltweit an beratende Fachhändler und Systemhäuser über Distributoren vertrieben. Dieses Vertriebsnetz wird ständig durch neue Distributions- und Vertriebsabkommen erweitert. Der Vertrieb in den USA erfolgt über OEM-Partner. Zertifi zierte REDDOXX Partner werden durch technische Schulungen, know-how für die rechtssichere Filterung, Archivierung und Verschlüsselung des Verkehrs und zielgerichtete Marketingmaßnahmen unterstützt. 11

12 REDDOXX GmbH Saline 29 D Rottweil Phone +49 (0) Fax +49 (0)

E-Mail Management. www.reddoxx.com

E-Mail Management. www.reddoxx.com E-Mail Management www.reddoxx.com Die 100% spamfreie E-Mail Archivierung mit Sicherheitsgarantie: Die REDDOXX-Appliance ist eine unabhängige Instanz im Netzwerk, die wesentliche Belange zum Thema E-Mail

Mehr

REDDOXX GMBH, 2008 ALL RIGHTS RESERVED. www.reddoxx.com

REDDOXX GMBH, 2008 ALL RIGHTS RESERVED. www.reddoxx.com 1 Ihr Ansprechpartner bei REDDOXX 2 REDDOXX GmbH Saline 29 78628 Rottweil Rolf Wensing Telefon +49 (0) 741 248 815 Mobil +49 (0) 151 150 158 53 E-Mail: rolf.wensing@reddoxx.com die REDDOXX GmbH 3 Kirchheim/Teck

Mehr

REDDOXX GMBH, 2008 ALL RIGHTS RESERVED. www.reddoxx.com

REDDOXX GMBH, 2008 ALL RIGHTS RESERVED. www.reddoxx.com 1 die REDDOXX GmbH 2 Kirchheim/Teck Rottweil Hermsdorf/Jena Die REDDOXX GmbH ist ein Tochterunternehmen der BDT AG und die netzwerker Computernetze GmbH. Die Firma wurde 2005 unter dem Namen SfbIT GmbH

Mehr

Kombinationsmöglichkeiten, nur in Verbindung mit einem Basis-System

Kombinationsmöglichkeiten, nur in Verbindung mit einem Basis-System Listenpreise RX-50 RX-100 empfohlen bis 50 User empfohlen bis 100 User RX-50-H 990,00 RX-100-H 1.590,00 Hardware- SMTP/POP3 fähig. Multi-Storage (iscsi/cifs/nfs/usb/vdisk), inkl. MailSealer Light Verschlüsselung,

Mehr

Gesamtportfolio. MailDepot - Spamfinder - MailSealer

Gesamtportfolio. MailDepot - Spamfinder - MailSealer Gesamtportfolio MailDepot - Spamfinder - MailSealer 2 / REDDOXX Inhalt 1. E-Mail-Kommunikation im Blickfeld 2. REDDOXX Ihr Partner für das E-Mail-Management 3. Ganzheitliches Produktportfolio 4. Hardware,

Mehr

www.seppmail.ch SEPPMAIL DIE FUHRENDE LOSUNG FUR DEN SICHEREN E-MAIL-VERKEHR Verschlüsselung / digitale Signatur / Managed PKI

www.seppmail.ch SEPPMAIL DIE FUHRENDE LOSUNG FUR DEN SICHEREN E-MAIL-VERKEHR Verschlüsselung / digitale Signatur / Managed PKI www.seppmail.ch SEPPMAIL DIE FUHRENDE LOSUNG FUR DEN SICHEREN E-MAIL-VERKEHR Verschlüsselung / digitale Signatur / Managed PKI SEPPMAIL MACHT E-MAILS SICHER SOFORT, OHNE SCHULUNG EINSETZBAR KOMFORT UND

Mehr

Checkliste. zur Einführung einer E-Mail Archivierung

Checkliste. zur Einführung einer E-Mail Archivierung Checkliste zur Einführung einer E-Mail Archivierung Die Komplettlösung mit E-Mail Archivierung, Spam- und Virenschutz sowie Verschlüsselung für kleine Unternehmen, Mittelstand und große Firmen, von 5-50.000

Mehr

Die REDDOXX Produktlinie für 5 bis 50.000 User.

Die REDDOXX Produktlinie für 5 bis 50.000 User. Datenblatt REDDOXX Die Komplettlösung mit E-Mail Archivierung, Spam- und Virenschutz und Verschlüsselung für kleine Unternehmen, Mittelstand und große Firmen, von 5-50.000 Mail-Accounts. Die tausendfach

Mehr

REDDOXX RX-50 E-Mail Management Appliance empfohlen für bis zu 50 User

REDDOXX RX-50 E-Mail Management Appliance empfohlen für bis zu 50 User Endkundenpreise in REDDOXX Preisliste EMEA (gültig ab dem 01.10.11), empfohlener Endkundenverkaufspreis netto zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Freibleibendes Angebot, Preisänderungen und Irrtümer

Mehr

managed PGP Gateway E-Mail Anwenderdokumentation

managed PGP Gateway E-Mail Anwenderdokumentation Gateway E-Mail Anwenderdokumentation Inhalt 1 Einleitung... 3 1.1 Funktionsprinzip... 3 1.2 Verschlüsselung vs. Signatur... 3 2 Aus der Perspektive des Absenders... 4 2.1 Eine verschlüsselte und/oder signierte

Mehr

REDDOXX. Produktguide

REDDOXX. Produktguide REDDOXX Produktguide REDDOXX Produktguide 1. Einführung Seite 6 2. Allgemeines zum Markt und REDDOXX Seite 6 2.1. REDDOXX, die 100% spamfreie E-Mail Archivierung mit Sicherheitsgarantie! S. 6 2.2. Das

Mehr

DIE FUHRENDE LOSUNG FUR DEN SICHEREN E-MAIL-VERKEHR. Verschlüsselung / digitale Signatur / Managed PKI

DIE FUHRENDE LOSUNG FUR DEN SICHEREN E-MAIL-VERKEHR. Verschlüsselung / digitale Signatur / Managed PKI DIE FUHRENDE LOSUNG FUR DEN SICHEREN E-MAIL-VERKEHR Verschlüsselung / digitale Signatur / Managed PKI SEPPMAIL MACHT E-MAILS SICHER EINFACH DURCH PATENTIERTES VERFAHREN Der Versand verschlüsselter E-Mails,

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung POP3 und Bridge-Modus Inhaltsverzeichnis 1 POP3 und Bridge-Modus 2 1.1 Funktionsweise von POP3 mit REDDOXX 2 1.2 Betriebsarten 3 1.2.1 Standard-Modus 3 1.2.2 Bridge-Modus 6 1.2.3

Mehr

Dunkel Mail Security

Dunkel Mail Security Dunkel Mail Security email-sicherheit auf die stressfreie Art Unser Service verhindert wie ein externer Schutzschild, dass Spam, Viren und andere Bedrohungen mit der email in Ihr Unternehmen gelangen und

Mehr

Swiss Life Select optimiert seine E-Mail-Kommunikation. Durch Security Know-how und die clevere Lösung von Net at Work.

Swiss Life Select optimiert seine E-Mail-Kommunikation. Durch Security Know-how und die clevere Lösung von Net at Work. CASE STUDY NOSPAMPROXY PROTECTION Swiss Life Select optimiert seine E-Mail-Kommunikation. Durch Security Know-how und die clevere Lösung von Net at Work. Anti-Spam-Lösung NoSpamProxy Protection: Effizienter

Mehr

it & tel complete concepts (Informationstechnologie & Telekommunikation)

it & tel complete concepts (Informationstechnologie & Telekommunikation) it & tel complete concepts (Informationstechnologie & Telekommunikation) Individuelle Komplettlösungen für die Business-Kommunikation Standortvernetzung Internet Security Datensicherung Telefonkonzept

Mehr

Vorwort. Sichere E-Mail bietet. Kundenleitfaden Sichere E-Mail

Vorwort. Sichere E-Mail bietet. Kundenleitfaden Sichere E-Mail Vorwort Wir alle leben in einem elektronischen Zeitalter. Der Austausch von Informationen erfolgt zunehmend über elektronische Medien wie das Versenden von E-Mails. Neben den großen Vorteilen, die uns

Mehr

E-Mail-Routing in kleineren und mittleren Unternehmen

E-Mail-Routing in kleineren und mittleren Unternehmen E-Mail-Routing in kleineren und mittleren Unternehmen Häufig sind die Exchange-Installationen von Firmen so konfiguriert, dass die E-Mails mit einer Drittanbietersoftware per POP vom Anbieter eines E-Maildienstes

Mehr

Magistrat Steyr Version 2.7

Magistrat Steyr Version 2.7 Version 2.7 24.06.2014 Wolfgang Patscheider E-Mail-Policy 24.06.2014 Seite 1 Inhaltsverzeichnis: 1. Geltungsbereich... 3 2. Allgemeine Grundsätze... 3 3. Einsatzgebiete von E-Mail... 3 4. Organisatorische

Mehr

IronPort E-Mail Security

IronPort E-Mail Security IronPort E-Mail Security IronPort E-Mail Security MANAGEMENT TOOLS Spam Filter Virus Filter Content Filter E-Mail Compliance End-User Quarantäne ASYNCOS MTA PLATTFORM 23.03.2007 SecurTec Systemhaus GmbH

Mehr

Panel1 UG Hosted -Exchange 2013 mit Zero Spam. Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt

Panel1 UG Hosted -Exchange 2013 mit Zero Spam. Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt Panel1 UG Hosted -Exchange 2013 mit Zero Spam Die klassische perfekte Lösung für Email Groupware und Zusammenarbeit Hosted Exchange 2013 Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt Telefon:

Mehr

Business-Produkte von HCM. Benno MailArchiv. Revisionssichere und gesetzeskonforme E-Mail Archivierung

Business-Produkte von HCM. Benno MailArchiv. Revisionssichere und gesetzeskonforme E-Mail Archivierung Benno MailArchiv Revisionssichere und gesetzeskonforme E-Mail Archivierung Benno MailArchiv Geschäftsrelevante E-Mails müssen laut Gesetzgeber für einen Zeitraum von 6 bzw. 10 Jahren archiviert werden.

Mehr

Der Austausch von Informationen erfolgt zunehmend über elektronische Medien.

Der Austausch von Informationen erfolgt zunehmend über elektronische Medien. Vorwort Der Austausch von Informationen erfolgt zunehmend über elektronische Medien. Neben den großen Vorteilen, welche uns diese Medien bieten, bergen Sie aber auch zunehmend Gefahren. Vorgetäuschte E-Mail-Identitäten,

Mehr

Im folgenden zeigen wir Ihnen in wenigen Schritten, wie dies funktioniert.

Im folgenden zeigen wir Ihnen in wenigen Schritten, wie dies funktioniert. OPTICOM WEB.MAIL Sehr geehrte Kunden, damit Sie mit opticom, Ihrem Internet Service Provider, auch weiterhin in den Punkten Benutzerfreundlichkeit, Aktualität und Sicherheit auf dem neusten Stand sind,

Mehr

Mail encryption Gateway

Mail encryption Gateway Mail encryption Gateway Anwenderdokumentation Copyright 06/2015 by arvato IT Support All rights reserved. No part of this document may be reproduced or transmitted in any form or by any means, electronic

Mehr

easywan Spam-Mail-Blocker

easywan Spam-Mail-Blocker easywan Spam-Mail-Blocker Keiner will sie - jeder kriegt sie: SPAM-MAILS - Sie sind oft dubiosen Inhalts und überdecken in ihrer Masse permanent die wichtigen Mitteilungen, die wir alle über unsere Email-Postfächer

Mehr

TCplus (Switzerland) GmbH Europastrasse 17 8152 Glattbrugg Telefon 044 810 50 05 Fax 044 810 50 06 mailto:tcplus@tcplus.ch www.tcplus.

TCplus (Switzerland) GmbH Europastrasse 17 8152 Glattbrugg Telefon 044 810 50 05 Fax 044 810 50 06 mailto:tcplus@tcplus.ch www.tcplus. Pricelist : TCplus (Switzerland) GmbH Europastrasse 17 8152 Glattbrugg Telefon 044 810 50 05 Fax 044 810 50 06 mailto:tcplus@tcplus.ch www.tcplus.ch TCplus ( Switzerland) GmbH, Europastrasse 17, 8152 Glattbrugg,

Mehr

Vorteile der E-Mail-Archivierung

Vorteile der E-Mail-Archivierung Die E-Mail stellt für die meisten Unternehmen nicht nur das wichtigste Kommunikationsmedium, sondern auch eine der wertvollsten Informationsressourcen dar. Per E-Mail übertragene Informationen werden in

Mehr

USERGATE MAIL SERVER. Mail Server für kleine und mittelständische Unternehmen:

USERGATE MAIL SERVER. Mail Server für kleine und mittelständische Unternehmen: USERGATE MAIL SERVER Mail Server für kleine und mittelständische Unternehmen: - Bequeme Konfiguration und Bedienung - Größtmögliche Stabilität - Totale Sicherheit - Starke Antispam-Filter 7 Gründe um ausgerechnet

Mehr

DATENBLATT IDEE ZIELE LÖSUNG VORTEILE VORAUSSETZUNGEN. www.nospamproxy.de

DATENBLATT IDEE ZIELE LÖSUNG VORTEILE VORAUSSETZUNGEN. www.nospamproxy.de www.nospamproxy.de Net at Work Netzwerksysteme GmbH Am Hoppenhof 32, D-33104 Paderborn Tel. +49 5251 304-600, Fax -650 info@netatwork.de www.netatwork.de DIE IDEE Der Anlass zu entwickeln, ist der gestiegene

Mehr

Retarus Mail Encryption

Retarus Mail Encryption Retarus Mail Encryption Allgemein Der größte Teil der Kommunikation innerhalb, als auch außerhalb von Unternehmen geschieht per E-Mail. Häufig werden dabei vertrauliche Informationen wie beispielsweise

Mehr

FAQ zur Nutzung von E-Mails

FAQ zur Nutzung von E-Mails Wie richte ich meine E-Mail Adresse ein? FAQ zur Nutzung von E-Mails Wir stellen Ihnen dazu die Mailinfrastruktur auf unserem Server zur Verfügung und richten Ihnen dort die Postfächer und Kennwörter ein.

Mehr

Security-Produkt von IT SOLUTIONS. E-Mail Sicherheit auf höchstem Niveau JULIA. E-Mail Security. Signi. Cloud Security

Security-Produkt von IT SOLUTIONS. E-Mail Sicherheit auf höchstem Niveau JULIA. E-Mail Security. Signi. Cloud Security Security-Produkt von IT SOLUTIONS E-Mail Sicherheit auf höchstem Niveau JULIA wedne Cloud Security E-Mail Security Sign To MailOffice Signi Komplett-Schutz für E-Mails Komfort Statistik-Modul: Graphische

Mehr

Rechtssichere E-Mail-Archivierung

Rechtssichere E-Mail-Archivierung Rechtssichere E-Mail-Archivierung Rechtliche Sicherheit für Ihr Unternehmen Geltende rechtliche Anforderungen zwingen Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, E-Mails über viele Jahre hinweg

Mehr

- Blockieren der E-Mail x x - Entfernen von Anhängen x x Hochladen von Anhängen ins Web Portal mit optionaler Quarantäne.

- Blockieren der E-Mail x x - Entfernen von Anhängen x x Hochladen von Anhängen ins Web Portal mit optionaler Quarantäne. Inhalt Anti-Spam Features... 2 Signatur und Verschlüsselung Features... 3 Large File Transfer 4... 5 Fortgeschrittenes E-Mail-Routing... 6 Allgemeine Features... 6 Reporting... 7 www.nospamproy.de Feature

Mehr

Wenn Sie eine Mail haben die in Ihren Augen kein SPAM. asspnotspam@dachau.net

Wenn Sie eine Mail haben die in Ihren Augen kein SPAM. asspnotspam@dachau.net Wissenswertes über SPAM Unter dem Begriff Spam versteht man ungewünschte Werbenachrichten, die per E-Mail versendet werden. Leider ist es inzwischen so, dass auf eine gewünschte Nachricht, oft zehn oder

Mehr

WhitePAPER. Anti-Spam und Archivierung Zeitgemäßes E-Mail-Management

WhitePAPER. Anti-Spam und Archivierung Zeitgemäßes E-Mail-Management WhitePAPER Anti-Spam und Archivierung Zeitgemäßes E-Mail-Management Inhalt 1. Vorwort Andreas Dannenberg, Geschäftsführer REDDOXX GmbH Seite 2 2. REDDOXX Ihr kompetenter Partner für E-Mail-Archivierung

Mehr

Anleitung WOBCOM Anti-Spam System

Anleitung WOBCOM Anti-Spam System Einführung Das WOBCOM Anti-SPAM System arbeitet nach folgendem Prinzip; E-Mails die Viren enthalten werden grundsätzlich abgelehnt, ebenso SPAM die eindeutig als solche erkannt wurde. Für sonstige SPAM-Mails

Mehr

Sichere E-Mail Kommunikation mit Ihrer Sparkasse

Sichere E-Mail Kommunikation mit Ihrer Sparkasse Ein zentrales Anliegen der Sparkasse Freyung-Grafenau ist die Sicherheit der Bankgeschäfte unserer Kunden. Vor dem Hintergrund zunehmender Wirtschaftskriminalität im Internet und aktueller Anforderungen

Mehr

Collax Mailserver. Howto. Dieses Howto beschreibt die Einrichtung eines Collax Servers als Mailserver.

Collax Mailserver. Howto. Dieses Howto beschreibt die Einrichtung eines Collax Servers als Mailserver. Collax Mailserver Howto Dieses Howto beschreibt die Einrichtung eines Collax Servers als Mailserver. Vorraussetzungen Collax Business Server Collax Groupware Suite Collax Platform Server inkl. Collax Modul

Mehr

Protection. Encryption. Large Files. Komfortable Sicherheit für die gesamte E-Mail-Kommunikation

Protection. Encryption. Large Files. Komfortable Sicherheit für die gesamte E-Mail-Kommunikation Protection. Encryption. Large Files. Komfortable Sicherheit für die gesamte E-Mail-Kommunikation Über 1500 Unternehmen vertrauen die Sicherheit Ihrer E-Mail-Kommunikation bereits NoSpamProxy an, hier eine

Mehr

E-Mails versenden aber sicher! Secure E-Mail. Kundenleitfaden. Sparkasse Landshut

E-Mails versenden aber sicher! Secure E-Mail. Kundenleitfaden. Sparkasse Landshut E-Mails versenden aber sicher! Secure E-Mail Kundenleitfaden S Vorwort Wir alle leben in einem elektronischen Zeitalter. Der Austausch von Informationen erfolgt zunehmend über elektronische Medien wie

Mehr

Kurzanleitung. Stand 13.08.2014 WWW.REDDOXX.COM

Kurzanleitung. Stand 13.08.2014 WWW.REDDOXX.COM Stand 13.08.2014 WWW.REDDOXX.COM Inhaltsverzeichnis 1 Erste Schritte...3 1.1 Anschluss der Appliance...3 1.2 Registrierung der Appliance...6 2 Firewall Portliste...8 3 Inbetriebnahme und Parametrierung

Mehr

Mit Sicherheit im Internet

Mit Sicherheit im Internet Mit Sicherheit im Internet Firewall und E-Mail Archivierung Matthias Matz Senior Key Account Manager Partnermanager Securepoint GmbH Sicherheit made in Germany Ihr Starker Partner Seit 1997 am Markt Deutsches

Mehr

Sichere Kommunikation mit Outlook 98 ohne Zusatzsoftware

Sichere Kommunikation mit Outlook 98 ohne Zusatzsoftware Sichere Kommunikation mit Outlook 98 ohne Zusatzsoftware Das E-Mail-Programm Outlook 98 von Microsoft bietet Ihnen durch die Standard- Integration des E-Mail-Protokolls S/MIME (Secure/MIME) die Möglichkeit,

Mehr

Software / Cross Media Design KERIO MailServer

Software / Cross Media Design KERIO MailServer Software / Cross Media Design KERIO MailServer Seite 1 / 5 KERIO - Kerio MailServer Der MailServer von Kerio für Mac OS X, Windows, Red Hat und SUSE Linux bietet u. a. folgende Features: * Verschlüsselte

Mehr

Rechtssichere E-Mail-Archivierung

Rechtssichere E-Mail-Archivierung Rechtssichere E-Mail-Archivierung Einfach und sicher als Managed Service Vorteile für Ihr Unternehmen Rechtliche Sicherheit Geltende rechtliche Anforderungen zwingen jedes Unternehmen, E-Mails über viele

Mehr

E-Mail Verschlüsselung

E-Mail Verschlüsselung E-Mail Verschlüsselung Beschreibung der im Kispi eingesetzten Methode "PGP Universal Web Messenger" Dokumentenversion 1.0 19. Oktober 2006 Autor: Informatik Inhaltsverzeichnis 1. PGP Universal Web Messenger...

Mehr

End User Manual EveryWare SPAM Firewall

End User Manual EveryWare SPAM Firewall Seite 1 End User Manual EveryWare SPAM Firewall Kontakt Everyware AG Zurlindenstrasse 52a 8003 Zürich Tel: + 41 44 466 60 00 Fax: + 41 44 466 60 10 E-Mail: support@everyware.ch Datum 02.12.2010 Version

Mehr

Installation des Zertifikats am Beispiel eines Exchange-Mail-Servers. Voraussetzungen. Zertifikate importieren. Outlook-Webaccess

Installation des Zertifikats am Beispiel eines Exchange-Mail-Servers. Voraussetzungen. Zertifikate importieren. Outlook-Webaccess HS-Anhalt (FH) Fachbereich EMW Seite 1 von 6 Stand 04.02.2008 Installation des Zertifikats am Beispiel eines Exchange-Mail-Servers Bedingt durch die verschiedenen Transportprotokolle und Zugriffsmethoden

Mehr

Einrichten eines Postfachs mit Outlook Express / Outlook bis Version 2000

Einrichten eines Postfachs mit Outlook Express / Outlook bis Version 2000 Folgende Anleitung beschreibt, wie Sie ein bestehendes Postfach in Outlook Express, bzw. Microsoft Outlook bis Version 2000 einrichten können. 1. Öffnen Sie im Menü die Punkte Extras und anschließend Konten

Mehr

Konfiguration Anti-Spam Outlook 2003

Konfiguration Anti-Spam Outlook 2003 Konfiguration Anti-Spam Outlook 2003 INDEX Webmail Einstellungen Seite 2 Client Einstellungen Seite 6 Erstelldatum 05.08.05 Version 1.2 Webmail Einstellungen Im Folgenden wird erläutert, wie Sie Anti-Spam

Mehr

Kundenleitfaden Secure E-Mail

Kundenleitfaden Secure E-Mail Vorwort Wir leben in einem elektronischen Zeitalter. Der Austausch von Informationen erfolgt zunehmend über elektronische Medien wie das Versenden von E-Mails. Neben den großen Vorteilen, die uns elektronische

Mehr

Sichere E-Mail Kommunikation mit Ihrer Sparkasse

Sichere E-Mail Kommunikation mit Ihrer Sparkasse Ein zentrales Anliegen der Sparkasse Rottal-Inn ist die Sicherheit der Bankgeschäfte unserer Kunden. Vor dem Hintergrund zunehmender Wirtschaftskriminalität im Internet und aktueller Anforderungen des

Mehr

Benutzeranleitung emailarchiv.ch

Benutzeranleitung emailarchiv.ch Benutzeranleitung emailarchiv.ch Luzern, 14.03.2014 Inhalt 1 Zugriff... 3 2 Anmelden... 3 2.1 Anmeldung über den Browser... 3 2.2 Anmeldung über das Outlook Plug-In... 4 3 Das Mailarchiv... 5 3.1 Überblick...

Mehr

Die Spedition Johann Dettendorfer

Die Spedition Johann Dettendorfer Die Spedition Johann Dettendorfer Internationaler Komplettanbieter für Speditionsdienstleistungen gegründet 1825 Haupsitz: Nußdorf am Inn 10 vernetze Standorte in Deutschland und dem europäischen Ausland

Mehr

BytStorMail SAAS als Relay

BytStorMail SAAS als Relay BytStorMail SAAS als Relay In dieser Variante wird BytStorMail zwischen Internet und dem Kundenmailserver geschaltet. Dadurch können neben der E-Mailarchivierung auch die Antivirus- und Antispam- Möglichkeiten

Mehr

How-to: Mailrelay und Spam Filter. Securepoint Security System Version 2007nx

How-to: Mailrelay und Spam Filter. Securepoint Security System Version 2007nx und Spam Filter Securepoint Security System Inhaltsverzeichnis 1 Konfigurierung eines Mailrelays... 4 1.1 Einrichten von Netzwerkobjekten... 4 1.2 Erstellen von Firewall-Regeln... 5 2 Einrichten von SMTP

Mehr

End User Manual für SPAM Firewall

End User Manual für SPAM Firewall Seite 1 End User Manual für SPAM Firewall Kontakt Everyware AG Birmensdorferstrasse 125 8003 Zürich Tel: + 41 44 466 60 00 Fax: + 41 44 466 60 10 E-Mail: tech@everyware.ch Date 25. Januar 2007 Version

Mehr

Bedienungsanleitung Net4You NoSpam

Bedienungsanleitung Net4You NoSpam Bedienungsanleitungen für verschiedene Net4You Produkte Bedienungsanleitung Net4You NoSpam Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung, wissen wir um viele Kundenprobleme in der Bedienung von IKT-Produkten.

Mehr

S Stadtsparkasse. Sichere E-Mail. Remscheid. Produktinformation

S Stadtsparkasse. Sichere E-Mail. Remscheid. Produktinformation Sichere E-Mail Produktinformation Produktinformation Sichere E-Mail 2 Allgemeines Mit E-Mail nutzen Sie eines der am häufigsten verwendeten technischen Kommunikationsmittel. Beim täglichen Gebrauch der

Mehr

we run IT! ArGO Mail Überblick Mail

we run IT! ArGO Mail Überblick Mail Überblick ist nun offiziell Teil der Produktpalette, eine moderne Mailserver-Lösung für Ihr Business-E-Mail, die Ihnen RUN AG anbietet. bietet Ihnen eine einfache und produktive Zusammenarbeit sowie Mobilität

Mehr

Secure Mail. Leitfaden für Kunden & Partner der Libera AG. Zürich, 11. November 2013

Secure Mail. Leitfaden für Kunden & Partner der Libera AG. Zürich, 11. November 2013 Secure Mail Leitfaden für Kunden & Partner der Libera AG Zürich, 11. November 2013 Aeschengraben 10 Postfach CH-4010 Basel Telefon +41 61 205 74 00 Telefax +41 61 205 74 99 Stockerstrasse 34 Postfach CH-8022

Mehr

E-Mails versenden aber sicher!

E-Mails versenden aber sicher! E-Mails versenden aber sicher! Sichere E-Mail mit Secure E-Mail - Kundenleitfaden - S Vorwort Wir alle leben in einem elektronischen Zeitalter. Der Austausch von Informationen erfolgt zunehmend über elektronische

Mehr

MÜSSEN Sie oder WOLLEN Sie eine E-Mail-Archivierung einführen?

MÜSSEN Sie oder WOLLEN Sie eine E-Mail-Archivierung einführen? Arbeitskreis IT-Leiter E-Mail-Archivierung Lösungsansätze aus der Sicht eines Anbieters André Hirschberg andre.hirschberg@cristie.de Cristie Data Products GmbH Nordring 53-55 63843 Niedernberg Haben Sie

Mehr

Einrichtung des KickMail- Benutzerkontos der gematik

Einrichtung des KickMail- Benutzerkontos der gematik Einrichtung des KickMail- Benutzerkontos der Version: 1.0.1 Status: freigegeben Klassifizierung: öffentlich Referenzierung: [gemkickmail_banl] - öffentlich Seite 1 von 6 1 Einführung Die tauscht mit ihren

Mehr

Anleitung zur Nutzung des Kaspersky Hosted Email Security Services

Anleitung zur Nutzung des Kaspersky Hosted Email Security Services Anleitung zur Nutzung des Kaspersky Hosted Email Security Services Um den Service nutzen zu können sind folgende Schritte erforderlich: 1. Voreinstellen des Services durch Registrierung unter https://clients.hostedsecurity.biz/

Mehr

Fragen und Antworten zu Secure E-Mail

Fragen und Antworten zu Secure E-Mail Fragen und Antworten zu Secure E-Mail Inhalt Secure E-Mail Sinn und Zweck Was ist Secure E-Mail? Warum führt die Suva Secure E-Mail ein? Welche E-Mails sollten verschlüsselt gesendet werden? Wie grenzt

Mehr

MSXFORUM - Exchange Server 2003 > Exchange 2003 Filter

MSXFORUM - Exchange Server 2003 > Exchange 2003 Filter Page 1 of 9 Exchange 2003 Filter Kategorie : Exchange Server 2003 Veröffentlicht von webmaster am 25.02.2005 Zusätzlich zu dem Intelligent Message Filter 1 und Intelligent Message Filter 2 (IMF) besteht

Mehr

IncaMail Vertraulich und nachweisbar e-mailen Erfahrungen und Erkenntnisse. Swiss Post Solutions Präsentationsguide

IncaMail Vertraulich und nachweisbar e-mailen Erfahrungen und Erkenntnisse. Swiss Post Solutions Präsentationsguide IncaMail Vertraulich und nachweisbar e-mailen Erfahrungen und Erkenntnisse Seite 1 SwissSign AG Swiss Post eproducthouse ein Unternehmen der Schweizerischen Post, schützt und beschleunigt Ihre Geschäftsprozesse

Mehr

Net at Work Mail Gateway 9.2 Outlook Add-In Benutzerhandbuch. NoSpamProxy enqsig enqsig CS Large File Transfer

Net at Work Mail Gateway 9.2 Outlook Add-In Benutzerhandbuch. NoSpamProxy enqsig enqsig CS Large File Transfer Net at Work Mail Gateway 9.2 Outlook Add-In Benutzerhandbuch NoSpamProxy enqsig enqsig CS Large File Transfer Impressum Alle Rechte vorbehalten. Dieses Handbuch und die darin beschriebenen Programme sind

Mehr

AnNoText Online Spam Firewall

AnNoText Online Spam Firewall AnNoText Online AnNoText Online Spam Firewall AnNoText GmbH Copyright AnNoText GmbH, Düren Version 2007 1.7.13.105 Nordstraße 102 D-52353 Düren Telefon (0 24 21) 84 03 0 Telefax (0 24 21) 84 03 6500 E-Mail:

Mehr

Merak: Email einrichten und verwalten (Merak)

Merak: Email einrichten und verwalten (Merak) Welche Vorteile hat der neue Mailserver? Der Merak Mailserver läuft schneller und wesentlich stabiler als der bisher verwendete Mailserver. Zudem wird nun ein integrierter Spamschutz mit angegeben, der

Mehr

Dokumentation Mailcluster System Version 1.2.7 beta

Dokumentation Mailcluster System Version 1.2.7 beta Dokumentation Mailcluster System Version 1.2.7 beta Inhaltsverzeichnis Anmeldung Administrationsbereich...1 Konten...2 Benutzer hinzufügen...2 Weiterleitungen...3 Alias hinzufügen...3 Sammelpostfach hinzufügen...4

Mehr

Das Neue Emailkonto Was bietet das neue Emailkonto? Die neuen Emailkonten laufen auf neuen Mailservern und werden unterstützt von einer ebenfalls neuen, innovativen Systemsoftware. Außer einer Geschwindigkeitssteigerung

Mehr

Dokumentation E-Mail-Hosting

Dokumentation E-Mail-Hosting Dokumentation E-Mail-Hosting Inhalt I. Allgemeines I.a Antispam I.b Greylisting II. Verwaltung von E-Mail II.a Neue Mailadressen anlegen II.b Neuen Alias anlegen II.c Neue Verteilerliste anlegen II.d Domain

Mehr

Stadt-Sparkasse Solingen. Kundeninformation zur "Sicheren E-Mail"

Stadt-Sparkasse Solingen. Kundeninformation zur Sicheren E-Mail Kundeninformation zur "Sicheren E-Mail" 2 Allgemeines Die E-Mail ist heute eines der am häufigsten verwendeten technischen Kommunikationsmittel. Trotz des täglichen Gebrauchs tritt das Thema "Sichere E-Mail"

Mehr

Das Secure E-Mail-System der Hamburger Sparkasse

Das Secure E-Mail-System der Hamburger Sparkasse Das Secure E-Mail-System der Hamburger Sparkasse Die Absicherung Ihrer E-Mails von und an die Haspa Kundeninformation und Kurzanleitung Bei Problemen mit Secure E-Mail wenden Sie sich bitte an das Service-Center

Mehr

Nutzer Handbuch Antispam - Tool

Nutzer Handbuch Antispam - Tool Nutzer Handbuch Antispam - Tool Copyright 08/2007 by All rights reserved. No part of this document may be reproduced or transmitted in any form or by any means, electronic or mechanical, including photocopying

Mehr

Hosted Exchange. Konfigurationsanleitung Outlook 2007

Hosted Exchange. Konfigurationsanleitung Outlook 2007 Hosted Exchange Konfigurationsanleitung Inhalt 1. Konfiguration Hosted Exchange... 3 2. Nutzung Infotech Hosted Exchange Webmail... 7 2.1 Einstieg... 7 2.2 Kennwort ändern... 8 3. Spamfilter PPM...10 3.1

Mehr

Stephan Groth (Bereichsleiter IT-Security) 03.05.2007. CIO Solutions. Zentrale E-Mail-Verschlüsselung und Signatur

Stephan Groth (Bereichsleiter IT-Security) 03.05.2007. CIO Solutions. Zentrale E-Mail-Verschlüsselung und Signatur Stephan Groth (Bereichsleiter IT-Security) 03.05.2007 CIO Solutions Zentrale E-Mail-Verschlüsselung und Signatur 2 Wir stellen uns vor Gegründet 2002 Sitz in Berlin und Frankfurt a. M. Beratung, Entwicklung

Mehr

Einrichtung E-Mail V2009/01

Einrichtung E-Mail V2009/01 Einrichtung E-Mail V2009/01 Wir haben versucht, alle gängigen Mailprogramme in dieser Anleitung zu berücksichtigen. Bitte blättern Sie gleich weiter zu der, auf der Ihr persönliches Mailprogramm beschrieben

Mehr

E-Mails versenden aber sicher! Secure E-Mail

E-Mails versenden aber sicher! Secure E-Mail E-Mails versenden aber sicher! Secure E-Mail Leitfaden S Kreisparkasse Verden 1 Vorwort Wir alle leben in einem elektronischen Zeitalter. Der Austausch von Informationen erfolgt zunehmend über elektronische

Mehr

Verschlüsselung von USB Sticks mit TrueCrypt

Verschlüsselung von USB Sticks mit TrueCrypt Verschlüsselung von USB Sticks mit TrueCrypt Martin Bürk m.buerk@realschule-ditzingen.de Hintergrund und Motivation Verwaltungsvorschrift zum Datenschutz an öffentlichen Schulen vom 25.11.2009 Erklärung:

Mehr

NUR GUTE NACHRICHTEN MANAGED SECURITY SERVICES. www.antispameurope.com

NUR GUTE NACHRICHTEN MANAGED SECURITY SERVICES. www.antispameurope.com NUR GUTE NACHRICHTEN MANAGED SECURITY SERVICES www.antispameurope.com SEHR GEEHRTE DAMEN UND HERREN, 3,8 % Phishing 1 % Viren 1,1 % Erwünschte Mails 4,8 % Spam (PDF, Zip) 4,7 % Links zu Malware 02 wir

Mehr

Kurzanleitung E-Mail System bildung-rp.de

Kurzanleitung E-Mail System bildung-rp.de Kurzanleitung E-Mail System bildung-rp.de VERSION: 1.3 DATUM: 22.02.12 VERFASSER: IT-Support FREIGABE: Inhaltsverzeichnis Benutzername und Passwort... 1 Support... 1 Technische Konfiguration... 2 Webmail-Oberfläche...

Mehr

[Produktinformationen zu Kaspersky Anti-Virus Business-Optimal]

[Produktinformationen zu Kaspersky Anti-Virus Business-Optimal] IT-Services & Solutions Ing.-Büro WIUME [Produktinformationen zu Kaspersky Anti-Virus Business-Optimal] Produktinformationen zu Kaspersky Anti-Virus Business-Optimal by Ing.-Büro WIUME / Kaspersky Lab

Mehr

Emailverschlüsselung: Anleitung Extern

Emailverschlüsselung: Anleitung Extern Emailverschlüsselung: Anleitung Extern Der VÖB bietet seinen Kommunikationspartnern die Möglichkeit, Emails verschlüsselt zu übertragen. Um verschlüsselte und signierte Emails mit Ihnen auszutauschen,

Mehr

Aktivieren des Anti-SPAM Filters

Aktivieren des Anti-SPAM Filters Aktivieren des Anti-SPAM Filters Die Menge an Werbeemails die ohne Zustimmung des Empfängers versendet werden nimmt von Tag zu Tag zu. Diese SPAM-Mails / Junk Mails verursachen einen extrem hohen Zeitaufwand

Mehr

SPONTS. Kurt Huwig Vorstand iku Systemhaus AG. 2005 iku Systemhaus AG http://www.iku ag.de/

SPONTS. Kurt Huwig Vorstand iku Systemhaus AG. 2005 iku Systemhaus AG http://www.iku ag.de/ SPONTS Kurt Huwig Vorstand iku Systemhaus AG Was ist SPONTS SPONTS ist ein Linux-basierter modularer SMTP-Proxy Linux basiert gehärtetes Linux auf Debian/Woody-Basis hohe Stabilität hohe Sicherheit kleiner

Mehr

Der optimale Schutz für dynamische Unternehmens-Netzwerke

Der optimale Schutz für dynamische Unternehmens-Netzwerke Der optimale Schutz für dynamische Unternehmens-Netzwerke Kaspersky Open Space Security steht für den zuverlässigen Schutz von Firmen- Netzwerken, die immer mehr zu offenen Systemen mit ständig wechselnden

Mehr

Digitale Signaturen für Ï Signaturzertifikate für geschützte email-kommunikation

Digitale Signaturen für Ï Signaturzertifikate für geschützte email-kommunikation Digitale Signaturen für Ï Signaturzertifikate für geschützte email-kommunikation Ein Großteil der heutigen Kommunikation geschieht per email. Kaum ein anderes Medium ist schneller und effizienter. Allerdings

Mehr

Anwenderinnen und Anwender im IT-Verbund des Evangelischen Oberkirchenrats Stuttgart

Anwenderinnen und Anwender im IT-Verbund des Evangelischen Oberkirchenrats Stuttgart Evangelischer Oberkirchenrat Gänsheidestraße 4 70184 Stuttgart Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an folgende Nummer: 0711 2149-533 Anwenderinformation des Referats Informationstechnologie Thema Betroffene

Mehr

GFI-Produkte hier wird in drei Bereiche unterschieden: Inhaltssicherheit:

GFI-Produkte hier wird in drei Bereiche unterschieden: Inhaltssicherheit: GFI-Produkte hier wird in drei Bereiche unterschieden: Inhaltssicherheit: MailEssentials GFI MailEssentials for Exchange/SMTP bietet Spam- und Phishing-Schutz sowie E-Mail-Management auf Server-Ebene.

Mehr

Der optimale Schutz für dynamische Unternehmens-Netzwerke

Der optimale Schutz für dynamische Unternehmens-Netzwerke Der optimale Schutz für dynamische Unternehmens-Netzwerke Kaspersky Open Space Security steht für den zuverlässigen Schutz von Firmen- Netzwerken, die immer mehr zu offenen Systemen mit ständig wechselnden

Mehr

Externe E-Mail-Verschlüsselung am Gateway (Version 6.0.0)

Externe E-Mail-Verschlüsselung am Gateway (Version 6.0.0) fideas mail WhitePaper Externe E-Mail-Verschlüsselung am Gateway (Version 6.0.0) Herzlich Willkommen in der Welt sicherer E-Mails! In diesem Whitepaper möchten wir Ihnen unsere Lösung fideas mail vorstellen

Mehr

E-Mail Zugang - kanu-meissen.de

E-Mail Zugang - kanu-meissen.de E-Mail Zugang - kanu-meissen.de Webmail: webmail.kanu-meissen.de Benutzername = E-Mail-Adresse Posteingangs-Server (*) IMAP: mail.kanu-meissen.de ; Port 993; Sicherheit SSL/TLS IMAP: mail.kanu-meissen.de

Mehr