Bayerisches Landesamt für Umwelt Bayerisches Landesamt für Umwelt. Der Strahlenpass

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bayerisches Landesamt für Umwelt Bayerisches Landesamt für Umwelt. Der Strahlenpass"

Transkript

1 Der Strahlenpass

2 Übersicht Einleitung Rechtsgrundlagen und Anwendungsbereiche Ablaufschema für die Registrierung eines Strahlenpasses Ausfüllen des Strahlenpasses durch den Antragsteller Vorgang des Registrierens durch das LfU 2

3 Einleitung Ca Personen werden in Deutschland als beruflich strahlenexponiertes Personal dosimetrisch überwacht. Mehrere Personen davon arbeiten als sogenanntes Fremdpersonal in den Kontrollbereichen fremder Firmen z.b. bei Montagearbeiten und Durchstrahlungsprüfungen in Kernkraftwerken. Für diese Personen ist der Besitz eines Strahlenpasses vorgeschrieben, um die berufliche Strahlenexposition dieses Wechselpersonals lückenlos zu erfassen. Zahl der Strahlenpassinhaber in den letzten Jahren: ca

4 Rechtsgrundlagen und Anwendungsbereiche Strahlenschutzverordnung (StrlSchV) Röntgenverordnung (RöV) Allgemeine Verwaltungsvorschrift Strahlenpass (AVV Strahlenpass) Genehmigungsbedürftige Beschäftigung in fremden Anlagen und Einrichtungen nach 15 StrlSchV Anzeigebedürftige Arbeiten in fremden Betriebsstätten nach 95 Abs. 3 StrlSchV Wahrnehmung von Aufgaben im Zusammenhang mit dem Betrieb fremder Röntgeneinrichtungen oder genehmigungsbedürftiger Störstrahler nach 6 Abs. 1 Nr. 3 Röntgenverordnung 4

5 Rechtsgrundlagen: Strahlenschutzverordnung 15 und Abs. 1: Wer in fremden Anlagen oder Einrichtungen unter seiner Aufsicht stehende Personen beschäftigt oder Aufgaben selbst wahrnimmt und dies... im Kalenderjahr zu einer effektiven Dosis von mehr als 1 Millisievert führen kann, bedarf der Genehmigung. 40 Abs. 2: Wer einer Genehmigung nach 15 Abs. 1 bedarf, hat dafür zu sorgen, dass die unter seiner Aufsicht stehenden Personen in Kontrollbereichen nur beschäftigt werden, wenn jede einzelne beruflich strahlenexponierte Person im Besitz eines vollständig geführten, bei der zuständigen Behörde registrierten Strahlenpasses ist. 5

6 Rechtsgrundlagen: Röntgenverordnung 6 und 35 6 Abs. 1: Wer im Zusammenhang mit dem Betrieb einer fremden Röntgeneinrichtung oder eines fremden Störstrahlers... unter seiner Aufsicht stehende Personen beschäftigt oder Aufgaben selbst wahrnimmt und dies... im Kalenderjahr zu einer effektiven Dosis von mehr als 1 msv führen kann, hat dies der zuständigen Behörde unverzüglich... schriftlich anzuzeigen. 35 Abs. 2:... hat dafür zu sorgen, dass die unter seiner Aufsicht stehenden Personen in Kontrollbereichen nur beschäftigt werden, wenn jede einzelne beruflich strahlenexponierte Person im Besitz eines vollständig geführten, bei der zuständigen Behörde registrierten Strahlenpasses ist. 6

7 Rechtsgrundlagen: AVV Strahlenpass 1/2 Die Zuständigkeit der registrierenden Behörde ergibt sich aus dem Sitz des Inhabers einer 15-Genehmigung bzw. des Anzeigenden nach 6 der Röntgenverordnung. Registrierung des Strahlenpasses, wenn Genehmigung bzw. die Anzeige vorliegt. Die Gültigkeit des Strahlenpasses ist auf sechs Jahre begrenzt. Pass wird zur eindeutigen Zuordnung von der Behörde mit einer für das jeweilige Bundesland zugewiesenen Registriernummer und einer fortlaufenden Nummer versehen. Folgepassregistrierung: Der bisher geführte Strahlenpass ist ebenfalls vorzulegen und wird, mit einem Hinweis auf den neuen Pass versehen, als unbenutzbar gekennzeichnet. Der Strahlenpass ist persönliches Eigentum des Inhabers. 7

8 Rechtsgrundlagen: AVV Strahlenpass 2/2 Für Eintragungen im Pass ist der Strahlenschutzverantwortliche bzw. der Strahlenschutzbeauftragte des 15-Genehmigungsinhabers bzw. die zur Anzeige verpflichtete Person nach 6 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 RöV verantwortlich (Verantwortlicher). Der Verantwortliche hat ferner dafür zu sorgen, dass die Eintragungen vollständig sind und fristgerecht vorgenommen werden. Dazu kann er auch schriftlich Personen bestimmen, die die erforderlichen Eintragungen in den Strahlenpass vornehmen. In der Praxis kann die Ermittlung und Eintragung der Exposition im fremden Kontrollbereich auch an den Strahlenschutzbeauftragten des fremden Kontrollbereiches übertragen werden. Dies ist durch einen entsprechenden Abgrenzungsvertrag zu regeln. 8

9 Strahlenpass-Registrierung in Bayern Zentrale Behörde für die Registrierung von Strahlenpässen in Bayern ist das Bayerische Landesamt für (LfU). Zugleich ist das LfU auch die Genehmigungsbehörde für die Genehmigungen nach 15 StrlSchV. Mit Stand waren beim LfU insgesamt gültige Strahlenpässe registriert. 9

10 Ablaufschema für die Registrierung eines Strahlenpasses 10

11 Ausfüllen des Strahlenpasses durch den Antragsteller 1/5 11

12 Ausfüllen des Strahlenpasses durch den Antragsteller 2/5 12

13 Ausfüllen des Strahlenpasses durch den Antragsteller 3/5 13

14 Ausfüllen des Strahlenpasses durch den Antragsteller 4/5 14

15 Ausfüllen des Strahlenpasses durch den Antragsteller 5/5 15

16 Vorgang des Registrierens durch das LfU 16

1. Geltungsbereich Diese Verwaltungsvorschrift legt

1. Geltungsbereich Diese Verwaltungsvorschrift legt 1 Allgemeine Verwaltungsvorschrift zu 40 Abs. 2, 95 Abs. 3 Strahlenschutzverordnung und 35 Abs. 2 Röntgenverordnung ( AVV Strahlenpass ) Vom 20. Juli 2004 Auf Grund des 40 Abs. 2 Satz 4 der Strahlenschutzverordnung

Mehr

Antrag auf Erteilung einer Genehmigung nach 15 der Strahlenschutzverordnung (StrlSchV)

Antrag auf Erteilung einer Genehmigung nach 15 der Strahlenschutzverordnung (StrlSchV) Der Antrag ist zu richten an: Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein Postfach 7151, 24 171 Kiel Antrag auf Erteilung einer Genehmigung

Mehr

Merkblatt zum Vorgehen bei Eintragungen im Strahlenpass im Rahmen einer Beschäftigung gemäß 15 StrlSchV in deutschen Kernkraftwerken

Merkblatt zum Vorgehen bei Eintragungen im Strahlenpass im Rahmen einer Beschäftigung gemäß 15 StrlSchV in deutschen Kernkraftwerken Merkblatt zum Vorgehen bei Eintragungen im Strahlenpass im Rahmen einer Beschäftigung gemäß 15 StrlSchV in deutschen Kernkraftwerken Arbeitskreis Praktischer Strahlenschutz November 2004 Im Strahlenpass

Mehr

Strahlenschutzanweisung für die Beschäftigung von Personen in fremden Anlagen oder Einrichtungen ( 15 StrlSchV)

Strahlenschutzanweisung für die Beschäftigung von Personen in fremden Anlagen oder Einrichtungen ( 15 StrlSchV) Strahlenschutzanweisung für die Beschäftigung von Personen in fremden Anlagen oder Einrichtungen ( 15 StrlSchV) 1. Einleitung 1.1 Die Entsendung und der Einsatz von Angehörigen der Technischen Universität

Mehr

2.2 Strahlenschutzbevollmächtigter: Dr. René Amore, Dr. Willy Thurn (Stellvertreter)

2.2 Strahlenschutzbevollmächtigter: Dr. René Amore, Dr. Willy Thurn (Stellvertreter) DER PRÄSIDENT Universität Bayreuth 95440 Bayreuth Strahlenschutzanweisung gem. 34 StrlSchV der Universität Bayreuth für die Beschäftigung von 1. Einleitung (1) 1.1 An der Universität Bayreuth werden Arbeiten

Mehr

Strahlenschutzanweisung für die Beschäftigung von Personen in fremden Anlagen oder Einrichtungen ( 15 StriSchV)

Strahlenschutzanweisung für die Beschäftigung von Personen in fremden Anlagen oder Einrichtungen ( 15 StriSchV) Strahlenschutzanweisung für die Beschäftigung von Personen in fremden Anlagen oder Einrichtungen ( 15 StriSchV) 1. Bnleitung 1.1 Die Entsendung und der Einsatz von Angehörigen der Technischen Universität

Mehr

Strahlenschutz von A Z O

Strahlenschutz von A Z O Anhang O Organisationsstrukturen im Strahlenschutz Die Strahlenschutzverordnung und die Röntgenverordnung sprechen zwei Personengruppen an, die Pflichten haben und Aufgaben zu erfüllen haben. Es handelt

Mehr

Regierungspräsidium Freiburg aufgrund des dort eingegliederten Landesamts für Geologie, Rohstoffe und Bergbau zuständig.

Regierungspräsidium Freiburg aufgrund des dort eingegliederten Landesamts für Geologie, Rohstoffe und Bergbau zuständig. Verordnung der Landesregierung, des Sozialministeriums, des Umweltministeriums und des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz über Zuständigkeiten nach 19 des Atomgesetzes und nach der

Mehr

Strahlenschutzanweisung

Strahlenschutzanweisung Strahlenschutzanweisung für die genehmigungsbedürftige Beschäftigung nach 15 StrlSchV in fremden Anlagen oder Einrichtungen. Grundlage Verordnung über den Schutz vor Schäden durch ionisierende Strahlen

Mehr

Genehmigungsbescheid K 0063/1

Genehmigungsbescheid K 0063/1 Freistaat Thüringen Landesverwaltungsamt Thüringer Landesverwaltungsamt. Postfach 22 49. 99403 Weimar - Mit Postzustellungsurkunde - Lattermann GmbH Herr Lattermann Oststraße 20 07407 Rudolstadt Ihr/e

Mehr

Genehmigungsantrag für die Beschäftigung in fremden Anlagen oder Einrichtungen nach 15 StrlSchV

Genehmigungsantrag für die Beschäftigung in fremden Anlagen oder Einrichtungen nach 15 StrlSchV An das Regierungspräsidium Stuttgart Referat 54.4 / FG Strahlenschutz Postfach 80 07 09 70507 Stuttgart Durchführung der Strahlenschutzverordnung (StrlSchV); Genehmigung für die Beschäftigung in fremden

Mehr

RöVO 1 und 2. Verordnung über den Schutz vor Schäden durch Röntgenstrahlen (Röntgenverordnung RöV) RöVO 2a-c. RöVO 3

RöVO 1 und 2. Verordnung über den Schutz vor Schäden durch Röntgenstrahlen (Röntgenverordnung RöV) RöVO 2a-c. RöVO 3 Verordnung über den Schutz vor Schäden durch Röntgenstrahlen (Röntgenverordnung RöV) 1.7.2000 Strahlenschutz in der Tierheilkunde Richtlinie zur Strahlenschutzverordnung (StrSchV) und zur Röntgenverordnung

Mehr

Einteilung der Fachkundegruppen und Zuordnung von Modulen, die im Rahmen von Kursen durchzuführen sind

Einteilung der Fachkundegruppen und Zuordnung von Modulen, die im Rahmen von Kursen durchzuführen sind Anlage A Einteilung der und Zuordnung von Modulen, die im Rahmen von Kursen durchzuführen sind Zerstörungsfreie Materialprüfung (Radiographie) R1.1 Radiographie zur zerstörungsfreien Materialprüfung (soweit

Mehr

Management Handbuch. für die genehmigungsbedürftige Beschäftigung nach 15 StrlSchV in fremden Anlagen oder Einrichtungen.

Management Handbuch. für die genehmigungsbedürftige Beschäftigung nach 15 StrlSchV in fremden Anlagen oder Einrichtungen. Dienstanweisung für die genehmigungsbedürftige Beschäftigung nach 15 StrlSchV in fremden Anlagen oder Einrichtungen. - Verordnung über den Schutz vor Schäden durch ionisierende Strahlen (Strahlenschutzverordnung

Mehr

Vertrag. im Sinne der Genehmigung nach 15 StrlSchV

Vertrag. im Sinne der Genehmigung nach 15 StrlSchV Vertrag im Sinne der Genehmigung nach 15 StrlSchV über "organisatorische und administrative Maßnahmen zur Gewährleistung des Strahlenschutzes von Bezugspersonen" (Abgrenzungsvertrag) zwischen dem Helmholtz-Zentrum

Mehr

Strahlenschutzanweisung

Strahlenschutzanweisung Muster einer Strahlenschutzanweisung für die genehmigungsbedürftige Beschäftigung nach 15 StrlSchV in fremden Anlagen oder Einrichtungen. (Hinweis: Die Musterstrahleschutzanweisung ist an die individuellen

Mehr

Strahlenschutzanweisung

Strahlenschutzanweisung Strahlenschutzanweisung zu HH-RA 31/06 1/9 Strahlenschutzanweisung für die genehmigungsbedürftige Beschäftigung nach 15 StrlSchV in fremden Anlagen oder Einrichtungen. Verordnung über den Schutz vor Schäden

Mehr

TAS. Strahlenschutzrecht. 1. Gesetzliche Grundlagen EURATOM

TAS. Strahlenschutzrecht. 1. Gesetzliche Grundlagen EURATOM Strahlenschutzrecht 1. Gesetzliche Grundlagen EURATOM Dieses ist ein Vertrag zwischen den Mitgliedern der Europäischen Gemeinschaft, der den Umgang mit radioaktiven Stoffen regelt und die internationale

Mehr

Die Röntgenverordnung Behördliche Verfahren, Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle

Die Röntgenverordnung Behördliche Verfahren, Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle Strahlenschutzkurs Die Röntgenverordnung Behördliche Verfahren, Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle Prof. Dr. Klaus Ewen B e t r e i b e r e i n e r R ö n t g e n e i n r i c h t u n g Betreiber

Mehr

Einteilung der Fachkundegruppen und Zuordnung von Modulen, die im Rahmen von Kursen durchzuführen sind

Einteilung der Fachkundegruppen und Zuordnung von Modulen, die im Rahmen von Kursen durchzuführen sind Anlage A Einteilung der und Zuordnung von n, die im Rahmen von Kursen durchzuführen sind Bezug Erwerb Aktualisierung ) 13 Genehmigungsbedürftiger Umgang mit 7, 117 * bauartzugelassenen Vorrichtungen *

Mehr

Grenzwerte der Körperdosen im Kalenderjahr bei Arbeiten gemäß StrlSchV

Grenzwerte der Körperdosen im Kalenderjahr bei Arbeiten gemäß StrlSchV 270 Rechtsvorschriften im Strahlenschutz 11.5.2 Arbeiten An Arbeitsplätzen mit erhöhter Strahlenexposition durch natürliche Strahlungsquellen müssen die Personen, in deren Verantwortung entsprechende Arbeiten

Mehr

Merkposten zu Antragsunterlagen im Genehmigungsverfahren nach 7 Abs. 1 StrlSchV zum Umgang mit umschlossenen radioaktiven Stoffen

Merkposten zu Antragsunterlagen im Genehmigungsverfahren nach 7 Abs. 1 StrlSchV zum Umgang mit umschlossenen radioaktiven Stoffen Merkposten zu Antragsunterlagen im Genehmigungsverfahren nach 7 Abs. 1 StrlSchV zum Umgang mit umschlossenen radioaktiven Stoffen z.b. mit radiometrischen Messeinrichtungen, Prüf- und Kalibrierstrahlern

Mehr

Antrag auf Ermächtigung arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen nach der Strahlenschutz- und Röntgenverordnung durchzuführen

Antrag auf Ermächtigung arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen nach der Strahlenschutz- und Röntgenverordnung durchzuführen Landesinstitut für Arbeitsgestaltung des Landes Nordrhein-Westfalen (LIA.NRW) Fachbereich 1.3 Strahlenschutzdienste Ulenbergstr. 127-131 40225 Düsseldorf Antrag auf Ermächtigung arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen

Mehr

Strahlenschutz. Dr. Joachim Unger

Strahlenschutz. Dr. Joachim Unger Strahlenschutz Dr. Joachim Unger UNIVERSITÄTSMEDIZIN BERLIN Unterweisung nach 38 StrlSchV Personen, denen der Zutritt zu Kontrollbereichen erlaubt wird, sind vor dem erstmaligen Zutritt über die möglichen

Mehr

Medizintechnologie.de. Strahlenschutz. Rechtliche Grundlagen

Medizintechnologie.de. Strahlenschutz. Rechtliche Grundlagen Medizintechnologie.de Strahlenschutz Radioaktive Stoffe und Röntgenstrahlung werden in der Technik und Wissenschaft vielfältig verwendet. Ionisierende Strahlung, beispielsweise α -, β-,g- oder Röntgenstrahlung,

Mehr

Strahlenschutz ERICH SCHMIDT VERLAG. Radioaktive Stoffe Röntgengeräte Beschleuniger. Kommentar zur StrlSchV und RöV mit Textsammlung

Strahlenschutz ERICH SCHMIDT VERLAG. Radioaktive Stoffe Röntgengeräte Beschleuniger. Kommentar zur StrlSchV und RöV mit Textsammlung Strahlenschutz Radioaktive Stoffe Röntgengeräte Beschleuniger Kommentar zur StrlSchV und RöV mit Textsammlung Begründet von Dr. Hans Schmatz Matthias Nöthlichs Bearbeitet von Prof. Dr. Anton Bayer apl.

Mehr

Ihr Zeichen, Ihre Nachricht vom Mein Zeichen (Bei Antwort angeben) Durchwahl (0511) 120- Hannover /

Ihr Zeichen, Ihre Nachricht vom Mein Zeichen (Bei Antwort angeben) Durchwahl (0511) 120- Hannover / Niedersächsisches Umweltministerium Niedersächsisches Umweltministerium, Postfach 41 07, 30041 Hannover Adressaten gemäß Verteiler (MK, GAÄ, GAA Hannover ZUS, ÄKN, ZÄKN, LBA über MW, TKN, Sachverständige)

Mehr

Strahlenschutz ERICH SCHMIDT VERLAG. Radioaktive Stoffe Röntgengeräte Beschleuniger. Kommentar zur StrlSchV und RöV mit Textsammlung

Strahlenschutz ERICH SCHMIDT VERLAG. Radioaktive Stoffe Röntgengeräte Beschleuniger. Kommentar zur StrlSchV und RöV mit Textsammlung Strahlenschutz Radioaktive Stoffe Röntgengeräte Beschleuniger Kommentar zur StrlSchV und RöV mit Textsammlung Begründet von Dr. Hans Schmatz Matthias Nöthlichs Bearbeitet von Prof. Dr. Anton Bayer apl.

Mehr

ANWEISUNG FÜR DIE ORGANISATION DES STRAHLENSCHUTZES AN DER TECHNISCHEN UNIVERSITÄT KAISERSLAUTERN

ANWEISUNG FÜR DIE ORGANISATION DES STRAHLENSCHUTZES AN DER TECHNISCHEN UNIVERSITÄT KAISERSLAUTERN ANWEISUNG FÜR DIE ORGANISATION DES STRAHLENSCHUTZES AN DER TECHNISCHEN UNIVERSITÄT KAISERSLAUTERN 1. Organisatorische Gliederung In der Anlage 1 ist in Form eines Kastendiagramms die organisatorische Gliederung

Mehr

K. (KWMBl. S. 201)

K. (KWMBl. S. 201) Strahlenschutz in Schulen Vollzug der Röntgenverordnung und der Strahlenschutzverordnung im Zusammenhang mit der Richtlinie zur Sicherheit im Unterricht in Schulen 2230.1.1.0-K Strahlenschutz in Schulen

Mehr

Strahlenschutzanweisung für das Physikalische Institut Universität Heidelberg

Strahlenschutzanweisung für das Physikalische Institut Universität Heidelberg Strahlenschutzanweisung für das Physikalische Institut Universität Heidelberg Gültigkeitsbereich: Strahlenschutzbereich II-Universität Physikalisches Institut, Philosophenweg 12 Hörsaalgebäude INF 308

Mehr

Strahlenschutz ERICH SCHMIDT VERLAG. Radioaktive Stoffe Röntgengeräte Beschleuniger. Kommentar zur StrlSchV und RöV mit Textsammlung

Strahlenschutz ERICH SCHMIDT VERLAG. Radioaktive Stoffe Röntgengeräte Beschleuniger. Kommentar zur StrlSchV und RöV mit Textsammlung Strahlenschutz Radioaktive Stoffe Röntgengeräte Beschleuniger Kommentar zur StrlSchV und RöV mit Textsammlung Begründet von Dr. Hans Schmatz Matthias Nöthlichs Bearbeitet von Prof. Dr. Anton Bayer apl.

Mehr

Die Genehmigung ist an die Person des "Betreibers" gebunden und daher nicht übertragbar.

Die Genehmigung ist an die Person des Betreibers gebunden und daher nicht übertragbar. Erläuterungen zum Antragsformular für den Betrieb einer Röntgeneinrichtung/ eines Störstrahlers entsprechend den Vorschriften der Röntgenverordnung (RöV) Wer eine Röntgeneinrichtung oder einen Störstrahler

Mehr

1.9 Radioaktive Stoffe und Röntgeneinrichtungen

1.9 Radioaktive Stoffe und Röntgeneinrichtungen Seite 1 von 6 1.9 Radioaktive Stoffe und Röntgeneinrichtungen 1.9.1 Allgemeines 1.9.1.1 Rechtsgrundlagen Aufgrund des Atomgesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 15. Juli 1985 (BGBl. I S.1565),

Mehr

Strahlenschutzanweisung für den Betrieb eines Flüssigszintillationszählers (kurz: LSC) mit fest eingebauten umschlossenen radioaktiven Stoff

Strahlenschutzanweisung für den Betrieb eines Flüssigszintillationszählers (kurz: LSC) mit fest eingebauten umschlossenen radioaktiven Stoff Strahlenschutzanweisung für den Betrieb eines Flüssigszintillationszählers (kurz: LSC) mit fest eingebauten umschlossenen radioaktiven Stoff 1 Einleitung Beim Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen besteht

Mehr

I - 6 Umgang mit radioaktiven Stoffen und Schulröntgeneinrichtungen 1, 2

I - 6 Umgang mit radioaktiven Stoffen und Schulröntgeneinrichtungen 1, 2 30 Sicherheitsrichtlinien Unterricht I - 6 Umgang mit radioaktiven Stoffen und Schulröntgeneinrichtungen 1, 2 I - 6.1 Grundsätze Nach den Strahlenschutzgrundsätzen der Strahlenschutzverordnung StrlSchV

Mehr

Anlage A-8.1 Verwaltungsvorschriften für den Strahlenschutz an Schulen

Anlage A-8.1 Verwaltungsvorschriften für den Strahlenschutz an Schulen Anlage A-8.1 Verwaltungsvorschriften für den Strahlenschutz an Schulen 1. Allgemeines 1.1 Rechtsgrundlagen Aufgrund des Atomgesetzes sind die Strahlenschutzverordnung (StrlSchV) in der Fassung vom 30.

Mehr

Muster- Strahlenschutzanweisungen

Muster- Strahlenschutzanweisungen ISSN 1013-4506 FS-2011-165-AKA-NETZ Mitgliedsgesellschaft der International Radiation Protection Association (IRPA) für die Bundesrepublik Deutschland und die Schweiz Publikationsreihe FORTSCHRITTE IM

Mehr

UNIVERSITÄT HOHENHEIM

UNIVERSITÄT HOHENHEIM UNIVERSITÄT HOHENHEIM ZENTRALE VERWALTUNG Universität Hohenheim (900) 70593 Stuttgart An die Leiter der Einrichtungen, in denen mit radioaktiven Stoffen gearbeitet wird sowie alle im Strahlenschutz beschäftigten

Mehr

Strahlenschutz. Fachkunde nach Strahlenschutz- und Röntgenverordnung im medizinischen Bereich

Strahlenschutz. Fachkunde nach Strahlenschutz- und Röntgenverordnung im medizinischen Bereich Strahlenschutz Fachkunde nach Strahlenschutz- und Röntgenverordnung im medizinischen Bereich Impressum Herausgeber: Landesamt für Umwelt, Wasserwirtschaft und Gewerbeaufsicht Rheinland-Pfalz Kaiser-Friedrich-Straße

Mehr

Strahlenschutz ERICH SCHMIDT VERLAG. Radioaktive Stoffe Röntgengeräte Beschleuniger. Kommentar zur StrlSchV und RöV mit Textsammlung

Strahlenschutz ERICH SCHMIDT VERLAG. Radioaktive Stoffe Röntgengeräte Beschleuniger. Kommentar zur StrlSchV und RöV mit Textsammlung Strahlenschutz Radioaktive Stoffe Röntgengeräte Beschleuniger Kommentar zur StrlSchV und RöV mit Textsammlung Begründet von Dr. Hans Schmatz Matthias Nöthlichs Bearbeitet von Prof. Dr. Anton Bayer apl.

Mehr

Stichwortverzeichnis zu 3 Bekanntmachungen des BMUB

Stichwortverzeichnis zu 3 Bekanntmachungen des BMUB Bekanntmachungen BMUB - verzeichnis 3 verzeichnis zu 3 Bekanntmachungen des BMUB Abbau von Anlagen oder Anlagenteilen 3-73 Abfälle, radioaktiv 3-59 3-60 Abgabe radioaktiver Stoffe nach Transport 3-93 Ableitung

Mehr

Strahlenschutz in Schulen

Strahlenschutz in Schulen Strahlenschutz in Schulen TLAtV Informationen für Lehrer Inhaltsverzeichnis: Einführung... 3 1 Zugelassene Tätigkeiten... 3 1.1 Genehmigungs- und anzeigefreier Umgang mit Stoffen, Präparaten und Vorrichtungen...

Mehr

Betreiben einer Röntgeneinrichtung zur Teleradiologie

Betreiben einer Röntgeneinrichtung zur Teleradiologie Betreiben einer Röntgeneinrichtung zur Teleradiologie Antrag auf Erteilung einer Genehmigung nach 3 Abs. 4 der Verordnung über den Schutz vor Schäden durch Röntgenstrahlen (Röntgenverordnung - RöV) i.d.f.

Mehr

Genehmigungsantrag für den Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen gemäß 7 StrlSchV

Genehmigungsantrag für den Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen gemäß 7 StrlSchV An das Regierungspräsidium Stuttgart Ref. 54.4, Fachgruppe Strahlenschutz Ruppmannstrasse 21 70565 Stuttgart Durchführung der Strahlenschutzverordnung (StrlSchV); Genehmigung zum Umgang mit radioaktiven

Mehr

WPF STRAHLUNG UND STRAHLENSCHUTZ

WPF STRAHLUNG UND STRAHLENSCHUTZ Kursplan und Ankündigung Ankündigung: WPF STRAHLUNG UND STRAHLENSCHUTZ Kurs im Strahlenschutz zum Erwerb der Fachkunde des Strahlenschutzbeauftragten Hochschule Bonn-Rhein-Sieg Vorlesung (84h) mit Übungen

Mehr

Unterweisung Strahlenschutz

Unterweisung Strahlenschutz Universität Regensburg Regensburg, den 01.10.2007 Josef Reisinger Strahlenschutzbeauftragter Physikdidaktische Praktikum NWF II / - Physik Tel: 0941/943 2139 Josef.Reisinger@physik.uni-regensburg.de Unterweisung

Mehr

Contra. Pro. Strahlenschutz, Dosis und Risiko. Kernenergie vielleicht doch?

Contra. Pro. Strahlenschutz, Dosis und Risiko. Kernenergie vielleicht doch? Strahlenschutz, Dosis und Risiko Dr. Gerhard Frank KIT Universität des Landes Baden-Württemberg und nationales Großforschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft www.kit.edu Kernenergie vielleicht doch?

Mehr

Schutz vor Schäden durch ionisierende Strahlen. radioaktiven Stoffen oder ionisierender Strahlung aus der zielgerichteten Nutzung bei Tätigkeiten

Schutz vor Schäden durch ionisierende Strahlen. radioaktiven Stoffen oder ionisierender Strahlung aus der zielgerichteten Nutzung bei Tätigkeiten Strahlenschutz genauer: Schutz vor Schäden durch ionisierende Strahlen noch genauer: Schutz von Mensch und Umwelt vor radioaktiven Stoffen oder ionisierender Strahlung aus der zielgerichteten Nutzung bei

Mehr

Handbuch Röntgen mit Strahlenschutz

Handbuch Röntgen mit Strahlenschutz ecomed Medizin Handbuch Röntgen mit Strahlenschutz Verfahren, Strahlenschutzvorschriften Bearbeitet von Hartmut Reichow, Max Heymann, Wolfgang Menke, Dirk Höwekenmeier Grundwerk mit 17. Ergänzungslieferung

Mehr

Aktualisierung der Fachkunde / Kenntnisse im Strahlenschutz

Aktualisierung der Fachkunde / Kenntnisse im Strahlenschutz Aktualisierung der Fachkunde / Kenntnisse im Strahlenschutz Strahlenschutz in der Zahnarztpraxis REFERENT: Gerd Lamprecht THEMA: Aktualisierung Fachkunde / Kenntnisse im Strahlenschutz - Zahnmedizin S.

Mehr

Strahlenschutz ERICH SCHMIDT VERLAG. Radioaktive Stoffe Röntgengeräte Beschleuniger. Kommentar zur StrlSchV und RöV mit Textsammlung

Strahlenschutz ERICH SCHMIDT VERLAG. Radioaktive Stoffe Röntgengeräte Beschleuniger. Kommentar zur StrlSchV und RöV mit Textsammlung Strahlenschutz Radioaktive Stoffe Röntgengeräte Beschleuniger Kommentar zur StrlSchV und RöV mit Textsammlung Begründet von Dr. Hans Schmatz Matthias Nöthlichs Bearbeitet von Prof. Dr. Anton Bayer apl.

Mehr

Strahlenschutzkurse an der Universität Bonn

Strahlenschutzkurse an der Universität Bonn Strahlenschutzkurse an der Universität Bonn für wissenschaftliche und technische Anwendungen Jahr 2010 Organisatorische Leitung Dipl.- Wirt.Ing. T. Köhler Universität Bonn Abt. 4.4 Strahlenschutz und Laborservice

Mehr

Strahlenschutzanweisung

Strahlenschutzanweisung Muster für eine Strahlenschutzanweisung für den Betrieb von Tischgeräten für die Schichtdickenmessung mit umschlossenen radioaktiven Stoffen (Hinweis: Die Musterstrahleschutzanweisung ist an die individuellen

Mehr

Stilllegung und Entsorgung kerntechnischer Anlagen in Schleswig-Holstein

Stilllegung und Entsorgung kerntechnischer Anlagen in Schleswig-Holstein Stilllegung und Entsorgung kerntechnischer Anlagen in Schleswig-Holstein Dr. Dr. Jan Backmann Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein Abteilung

Mehr

Praktischer Strahlenschutz gemäß StrlSchV

Praktischer Strahlenschutz gemäß StrlSchV Rechtswissenschaften und Verwaltung - Kommentare Praktischer Strahlenschutz gemäß StrlSchV Aufgaben, Pflichten, Lösungen für technische Anwendungen. Kommentar Bearbeitet von Werner Jansen, Freimut Schröder,

Mehr

Grundzüge des praktischen Strahlenschutzes

Grundzüge des praktischen Strahlenschutzes Grundzüge des praktischen Strahlenschutzes von Hans-Gerrit Vogt, Heinrich Schultz 1. Auflage Hanser München 2007 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 446 40978 1 Zu Inhaltsverzeichnis schnell

Mehr

Fachkunde-Richtlinie Technik nach der Röntgenverordnung

Fachkunde-Richtlinie Technik nach der Röntgenverordnung Fachkunde-Richtlinie Technik nach der Röntgenverordnung Richtlinie über die im Strahlenschutz erforderliche Fachkunde und Kenntnisse beim Betrieb - von Röntgeneinrichtungen zur technischen Anwendung und

Mehr

Werdende und stillende Mütter im Gesundheitsdienst

Werdende und stillende Mütter im Gesundheitsdienst Zusatzmerkblatt Werdende und stillende Mütter im Gesundheitsdienst Dieses Merkblatt soll Arbeitgebern und Arbeitnehmerinnen sowie den Personalvertretungen helfen, spezifische Gefährdungen werdender und

Mehr

Strahlenschutz ERICH SCHMIDT VERLAG. Radioaktive Stoffe Röntgengeräte Beschleuniger. Kommentar zur StrlSchV und RöV mit Textsammlung

Strahlenschutz ERICH SCHMIDT VERLAG. Radioaktive Stoffe Röntgengeräte Beschleuniger. Kommentar zur StrlSchV und RöV mit Textsammlung Strahlenschutz Radioaktive Stoffe Röntgengeräte Beschleuniger Kommentar zur StrlSchV und RöV mit Textsammlung Begründet von Dr. Hans Schmatz Matthias Nöthlichs Bearbeitet von Prof. Dr. Anton Bayer apl.

Mehr

Deponierung freigegebener Abfälle aus Kernkraftwerken

Deponierung freigegebener Abfälle aus Kernkraftwerken Deponierung freigegebener Abfälle aus Kernkraftwerken Dr. Dr. Jan Backmann Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein Abteilung Reaktorsicherheit

Mehr

Strahlenschutzbelehrung

Strahlenschutzbelehrung Strahlenschutzbelehrung für Herr/Frau (nicht zutreffendes bitte durchstreichen) Name:... Vorname:... Geburtsdatum:... Beschäftigt in Arbeitsgruppe:... Bitte kreuzen Sie an, welche Dosimeter Sie benötigen:

Mehr

Röntgenverordnung (RöV) Betrieb von medizinischen Röntgeneinrichtungen

Röntgenverordnung (RöV) Betrieb von medizinischen Röntgeneinrichtungen Hessisches Ministerium für Soziales und Integration Röntgenverordnung (RöV) Betrieb von medizinischen Röntgeneinrichtungen Bei Nutzung einer Röntgeneinrichtung durch mehrere Strahlenschutzverantwortliche

Mehr

RS-Handbuch Stand 12/04. Durchführung der Strahlenschutzverordnung und der Röntgenverordnung

RS-Handbuch Stand 12/04. Durchführung der Strahlenschutzverordnung und der Röntgenverordnung Durchführung der Strahlenschutzverordnung und der Röntgenverordnung Richtlinie für die physikalische Strahlenschutzkontrolle zur Ermittlung der Körperdosen Teil 1: "Ermittlung der Körperdosis bei äußerer

Mehr

Antrag auf Abrechnungsgenehmigung von Leistungen der Computertomographie

Antrag auf Abrechnungsgenehmigung von Leistungen der Computertomographie Kassenärztliche Vereinigung Berlin Abteilung Qualitätssicherung Masurenallee 6 A 14057 Berlin Praxisstempel Telefon (030) 31003-420, Fax (030) 31003-730 Antrag auf Abrechnungsgenehmigung von Leistungen

Mehr

LAND BRANDENBURG. Landesamt für Arbeitsschutz. Einrichtungen gemäß 15 StrISchV. (Genehmigungsbedürftige Beschäftigung in fremden Anlagen

LAND BRANDENBURG. Landesamt für Arbeitsschutz. Einrichtungen gemäß 15 StrISchV. (Genehmigungsbedürftige Beschäftigung in fremden Anlagen LAND BRANDENBURG UtnfeuntttrAitetssdHJti Ttwmssaäe 105 A 03050 CoBEus connect projekt GmbH Herrn Bergmann Berliner Str. 21 03238 Finsterwalde slelan.pritz@las-c.brandenbutg.de Tram 1.4 (Haltestelle: Hufelandstr.)

Mehr

Strahlenschutz. Grundlagen. Frank Rudolf Stabsstelle Strahlenschutz

Strahlenschutz. Grundlagen. Frank Rudolf Stabsstelle Strahlenschutz Strahlenschutz Grundlagen Frank Rudolf Stabsstelle Strahlenschutz Agenda Chronik Strahlenschäden, Strahlenbelastung Rechtliche Grundlagen Strahlenschutzgrundsätze Strahlenschutzprinzipien Praktischer Strahlenschutz

Mehr

Manuskript neue StrlSchV. Wie sollen Praktiker beim Umgang mit sonstigen radioaktiven Stoffen mit der neuen StrlSchV arbeiten?

Manuskript neue StrlSchV. Wie sollen Praktiker beim Umgang mit sonstigen radioaktiven Stoffen mit der neuen StrlSchV arbeiten? Wie sollen Praktiker beim Umgang mit sonstigen radioaktiven Stoffen mit der neuen StrlSchV arbeiten? Seit 1. August 2001 ist nun die neue Strahlenschutzverordnung inkraft getreten. Beim Umgang mit radioaktiven

Mehr

RöV Röntgenverordnung Verordnung über den Schutz vor Schäden durch Röntgenstrahlung

RöV Röntgenverordnung Verordnung über den Schutz vor Schäden durch Röntgenstrahlung RöV Röntgenverordnung Verordnung über den Schutz vor Schäden durch Röntgenstrahlung Fassung vom 30. April 2003 (BGBl. I Nr. 17 vom 5.5.2003 S. 604) 1 Anwendungsbereich 2 Begriffsbestimmungen Abschnitt

Mehr

Name und Anschrift des Betreibers (Strahlenschutzverantwortliche/r)

Name und Anschrift des Betreibers (Strahlenschutzverantwortliche/r) Absender: Durchführung der Verordnung über den Schutz vor Schäden durch Röntgenstrahlen (Röntgenverordnung -RöV-) vom 08.01.1987 (BGBl. I S. 114) in der zur Zeit geltenden Fassung hier: A & Antrag auf

Mehr

Das neue Strahlenschutzgesetz - Was bedeutet dies für die Radiographie? - aus dem Blick einer Landesbehörde

Das neue Strahlenschutzgesetz - Was bedeutet dies für die Radiographie? - aus dem Blick einer Landesbehörde 17. Seminar Aktuelle Fragen der Durchstrahlungsprüfung und des Strahlenschutzes Vortrag 6 Das neue Strahlenschutzgesetz - Was bedeutet dies für die Radiographie? - aus dem Blick einer Landesbehörde Dr.

Mehr

Version 02/2014 Vorschriftensammlung der Gewerbeaufsicht Baden-Württemberg 1

Version 02/2014 Vorschriftensammlung der Gewerbeaufsicht Baden-Württemberg 1 Verordnung des s, des Sozialministeriums und des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz über Zuständigkeiten nach 19 des Atomgesetzes und nach der Strahlenschutzverordnung (Strahlenschutz-Zuständigkeitsverordnung

Mehr

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät Strahlenschutzanweisung

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät Strahlenschutzanweisung Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät Strahlenschutzanweisung für eine nach 15 Strahlenschutzverordnung (StrlSchV) genehmigungsbedürftige Tätigkeit in fremden Anlagen oder Einrichtungen 1. Einleitung

Mehr

Genehmigungsantrag für den Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen gemäß 7 Strahlenschutzverordnung

Genehmigungsantrag für den Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen gemäß 7 Strahlenschutzverordnung An das Regierungspräsidium Karlsruhe Ref. 54.4 76247 Karlsruhe Genehmigungsantrag für den Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen gemäß 7 Strahlenschutzverordnung Stand: März 2016 - 2-1. Antragsteller

Mehr

Antrag auf Erteilung der Erlaubnis zum Sortieren und Verpacken von Eiern (Zulassung als Packstelle)

Antrag auf Erteilung der Erlaubnis zum Sortieren und Verpacken von Eiern (Zulassung als Packstelle) - 1 - Antrag auf Erteilung der Erlaubnis zum Sortieren und Verpacken von Eiern (Zulassung als Packstelle) Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft Institut für Ernährungswirtschaft und Arbeitsbereich

Mehr

Strahlenschutzanweisung gemäß 15a RöV

Strahlenschutzanweisung gemäß 15a RöV Präsidium Der Präsident Fachhochschule Hannover Postfach 92 02 51 30441 Hannover Strahlenschutzanweisung gemäß 15a RöV für den Betrieb der Röntgeneinrichtung vom Typ Mini-X Nr. 1855 des Herstellers Comet

Mehr

Länderzuständigkeiten

Länderzuständigkeiten Länderzuständigkeiten Übersicht der für 53 und 54 KrWG zuständigen Behörden Stand: 07.06.2012 Bundesland * Baden- Württemberg untere Abfallrechtsbehörde 23 Abs. 3 LAbfG Landkreise/kreisfreie Städte oder

Mehr

Strahlenschutz Grundlagen

Strahlenschutz Grundlagen Dr. Martin Werner, 17.02.2010 Strahlentherapie und spezielle Onkologie Strahlenschutzorganisation Historischer Überblick 1895 1896 1899 1902 1908 Entdeckung der Röntgenstrahlung, erste Röntgenaufnahme

Mehr

A Kennzeichnung / Identifizierung eines. nicht-registrierter

A Kennzeichnung / Identifizierung eines. nicht-registrierter A Kennzeichnung / Identifizierung eines nicht-registrierten Einhufers (nicht in ein Zuchtbuch eingetragen; keine Teilnahme an sportlichen Wettkämpfen) Transponderhersteller TR-Bestellung mit zugeteilter(n)

Mehr

- Meldung eines Wechsels der Strahlenschutzbeauftragten an die Aufsichtsbehörde

- Meldung eines Wechsels der Strahlenschutzbeauftragten an die Aufsichtsbehörde Anlage A 21 Hinweise zur Ausarbeitung einer Strahlenschutzanweisung Strahlenschutzanweisungen ( 34 StrlSchV) müssen je nach Anwendungsgebiet (offene oder umschlossene radioaktive Stoffe; Gammabestrahlungsanlagen

Mehr

Richtlinie für die physikalische Strahlenschutzkontrolle zur Ermittlung der Körperdosen

Richtlinie für die physikalische Strahlenschutzkontrolle zur Ermittlung der Körperdosen Richtlinie für die physikalische Strahlenschutzkontrolle zur Ermittlung der Körperdosen Teil 1: Ermittlung der Körperdosis bei äußerer Strahlenexposition ( 40, 41, 42 StrlSchV; 35 RöV) vom 08.12.2003 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Vom 27. Mai 2003 (GMBl S. 638)

Vom 27. Mai 2003 (GMBl S. 638) Fachkunde-Richtlinie Technik nach der Röntgenverordnung Richtlinie über die im Strahlenschutz erforderliche Fachkunde und Kenntnisse beim Betrieb von Röntgeneinrichtungen zur technischen Anwendung und

Mehr

Fachkunde-Richtlinie Technik nach der Röntgenverordnung

Fachkunde-Richtlinie Technik nach der Röntgenverordnung Fachkunde-Richtlinie Technik nach der Röntgenverordnung Richtlinie über die im Strahlenschutz erforderliche Fachkunde und Kenntnisse beim Betrieb - von Röntgeneinrichtungen zur technischen Anwendung und

Mehr

Meldungen entsprechend Strahlenschutzverordnung

Meldungen entsprechend Strahlenschutzverordnung LBA Luftfahrt-Bundesamt - Referat T 3 Rundschreiben Meldungen entsprechend Strahlenschutzverordnung 1. Zweck Die kosmische Strahlung trägt zur natürlichen Strahlenexposition der Bevölkerung bei. Bei längerem

Mehr

STRAHLENSCHUTZANWEISUNG. für die Universität Heidelberg und das Universitätsklinikum Heidelberg. zum Vollzug der

STRAHLENSCHUTZANWEISUNG. für die Universität Heidelberg und das Universitätsklinikum Heidelberg. zum Vollzug der STRAHLENSCHUTZANWEISUNG für die Universität Heidelberg und das Universitätsklinikum Heidelberg zum Vollzug der Strahlenschutzverordnung (StrlSchV), verkündet am 20. Juli 2001 (BGBl. I Nr. 38, S. 1714)

Mehr

Die aktuellen Mustergenehmigungen in der ZfP Was verlangen die Auflagen vom SSV und SSB?

Die aktuellen Mustergenehmigungen in der ZfP Was verlangen die Auflagen vom SSV und SSB? 16. Seminar Aktuelle Fragen der Durchstrahlungsprüfung und des Strahlenschutzes Vortrag 6 Die aktuellen Mustergenehmigungen in der ZfP Was verlangen die Auflagen vom SSV und SSB? Astrid LANGE * *, Hannover

Mehr

Entsorgung von Abfällen mit vernachlässigbarer Radioaktivität aus dem Abbau kerntechnischer Anlagen

Entsorgung von Abfällen mit vernachlässigbarer Radioaktivität aus dem Abbau kerntechnischer Anlagen Entsorgung von Abfällen mit vernachlässigbarer Radioaktivität aus dem Abbau kerntechnischer Anlagen Dr. Oliver Karschnick Dr. Jürgen Müller Abteilung für Reaktorsicherheit und Strahlenschutz Stilllegungsprojekte

Mehr

Erläuterungen für Auftragnehmer zum Fragebogen zum Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz Regionale Einheit Deutschland, Stand 07/2011

Erläuterungen für Auftragnehmer zum Fragebogen zum Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz Regionale Einheit Deutschland, Stand 07/2011 Erläuterungen für Auftragnehmer zum Fragebogen zum Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz Regionale Einheit Deutschland, Stand 07/2011 Vorwort Eines der definierten Unternehmensziele ist die Gewährleistung

Mehr

Zielsetzung des Strahlenschutzes

Zielsetzung des Strahlenschutzes Grundkurs S2.2 + S4.1 Strahlenschutzrecht Michael Knauf Regierungspräsidium Freiburg Grundkurs S2.2 + S4.1 Richtlinie über die im Strahlenschutz erforderliche Fachkunde (Fachkunderichtlinie Technik nach

Mehr

IHK Frankfurt am Main Geschäftsfeld Finanzplatz Unternehmensförderung Starthilfe Team Vermittler Börsenplatz Frankfurt am Main

IHK Frankfurt am Main Geschäftsfeld Finanzplatz Unternehmensförderung Starthilfe Team Vermittler Börsenplatz Frankfurt am Main (Absender) PLZ Ort IHK Frankfurt am Main Geschäftsfeld Finanzplatz Unternehmensförderung Starthilfe Team Vermittler Börsenplatz 4 60313 Frankfurt am Main DELEGATION DES SACHKUNDENACHWEISES DURCH BENENNUNG

Mehr

(c) Alle Rechte beim Autor

(c) Alle Rechte beim Autor Strahlenschutz am unfallchirurgischen C Bogen Versuch eines Praxisberichtes Michael HOFER michael.hofer@kh-zellamsee.at Unfallchirurgie Zell am See Novelle der Allgemeinen Strahlenschutzverordnung Grundsätzlich

Mehr

Hessisches Ministerium für Soziales und Integration Schwerpunktaktion der hessischen Aufsichtsbehörden für Arbeitsschutz und Produktsicherheit

Hessisches Ministerium für Soziales und Integration Schwerpunktaktion der hessischen Aufsichtsbehörden für Arbeitsschutz und Produktsicherheit Schwerpunktaktion der hessischen Aufsichtsbehörden für Arbeitsschutz und Produktsicherheit Überprüfung zum ordnungsgemäßen Betrieb von medizinischen Röntgeneinrichtung bei der eigenverantwortlichen Nutzung

Mehr

Verordnung über die Sicherheit medizinisch-technischer-geräte

Verordnung über die Sicherheit medizinisch-technischer-geräte Verordnung über die Sicherheit medizinisch-technischer-geräte (Medizingeräteverordnung - MedGV) vom 14. Januar 1985 Zusammenfassung der für die rettungsdienstliche Praxis relevanten Paragraphen Erster

Mehr

Umweltrahmengesetz. Art 1 Immissionsschutz. Ein Service des Bundesministeriums der Justiz in Zusammenarbeit mit der juris GmbH -

Umweltrahmengesetz. Art 1 Immissionsschutz. Ein Service des Bundesministeriums der Justiz in Zusammenarbeit mit der juris GmbH - Ein Service des Bundesministeriums der Justiz in Zusammenarbeit mit der juris GmbH Umweltrahmengesetz URaG Ausfertigungsdatum: 29.06.1990 Vollzitat: "Umweltrahmengesetz vom 29. Juni 1990 (GBl. DDR 1990

Mehr

Strahlenschutzrecht RöV, StrlSchV. Strahlenschutzrecht. Christian Grachtrup Ulrich Wolf Stabsstelle Strahlenschutz. Stabsstelle für Strahlenschutz

Strahlenschutzrecht RöV, StrlSchV. Strahlenschutzrecht. Christian Grachtrup Ulrich Wolf Stabsstelle Strahlenschutz. Stabsstelle für Strahlenschutz Strahlenschutzrecht Christian Grachtrup Ulrich Wolf Stabsstelle Strahlenschutz Geschichte März 1896 Dokumentation der ersten Strahlenschäden Veröffentlichung von Nebenwirkungen lokaler Haarausfall lokale

Mehr

1 Rechtliche Grundlagen Unterweisung Arbeitsschutzrecht: Unterweisung... 3

1 Rechtliche Grundlagen Unterweisung Arbeitsschutzrecht: Unterweisung... 3 Unterweisung Seite 1 Inhalt 1 Rechtliche Grundlagen... 2 36 Unterweisung... 2 12 Arbeitsschutzrecht: Unterweisung... 3 2 Erläuterungen... 2 2.1 Unterweisung... 2 2.2 Rechtlicher Hintergrund... 3 2.3 Zu

Mehr

Fachkunde im Strahlenschutz in Deutschland

Fachkunde im Strahlenschutz in Deutschland Fachkunde im Strahlenschutz in Deutschland Medizin und Technik (Der RPO/RPE in der Zukunft) 1 2 3 Strahlenschutzausbildung Technik Medizin Tiermedizin Kernkraftwerke nach RöV nach StrlSchV nach RöV nach

Mehr

Ra Rn + 4 2He MeV

Ra Rn + 4 2He MeV Strahlenschutz 1. Physikalische Grundlagen Arten und Quelle ionisierender Strahlung -Strahlung 4 2 He 226 88 Ra 222 86Rn + 4 2He + 4.78 MeV -Strahlung e - 3 1H 3 2He + e - + + 18 kev -Strahlung h Angeregte

Mehr