Scharfe und weniger scharfe, kleine und große Chili auf Substrat

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Scharfe und weniger scharfe, kleine und große Chili auf Substrat"

Transkript

1 Die Ergebnisse kurzgefasst In einem Versuch zu Chili im Anbau auf Kokos-Perlite-Substrat des VZG Straelen 2012 konnten bei 30 Sorten je nach Fruchtgröße Erträge von 4 bis zu 23 kg/m² erzielt werden. Die Kultur gleicht der von Blockpaprika und ist unproblematisch. Die Sorte Bolivian Rainbow wiegt nur 1,2 g/schote, Big Jim dagegen 40 g/schote. Der hohe Ernteaufwand (im Mittel 3 kg/akh) erfordert daher bei kleinen Sorten sehr hohe Verkaufserlöse. Versuchsfrage und Versuchshintergrund Frische superscharfe Chili (Hot Pepper, Peperoni) sind beim Verbraucher beliebt. Ist die regionale Produktion von Chili in Substratkultur möglich und wirtschaftlich? Importierte Ware kann im LEH über 30 /kg kosten. Bereits im Vorjahr wurde ein erster Test durchgeführt (siehe Bericht aus 2011 hierzu). Ergebnisse im Detail In der ganzjährigen Prüfung von 30 Chili-Sorten von Januar bis November 2012 im geschlossenen Substratanbau auf Kokos-Perlite mit CO 2 -Düngung brachte die Sorte Portokolova Fifironka mit 3,7 kg/m² (7 g/schote) den niedrigsten und die Sorte Habanero orange mit 23,1 kg/m² (28 g/schote) den höchsten Ertrag. Es wurde ab 30. April fast wöchentlich geerntet. Hohe Temperaturen und viel Sonne beschleunigen den Ertrag und die Reife. Je weniger eine Schote wiegt, desto geringer ist meist auch der Ertrag. Dadurch wird der Ernteaufwand (Mittel aller Sorten ca. 3 kg/akh) drastisch erhöht. Wegen des hohen Capsaicin-Gehaltes (Schärfe!) von bis zu 1 Mio. Scoville bei der Sorte Bhut Jolokia red sollten die Schoten nur mit Gummihandschuhen geerntet und die Schleimhäute nicht berührt werden. Die Kultur- und Anbaubedingungen entsprechen denen von Blockpaprika. Die Ergebnisse sind in den folgenden Tabellen, Grafiken und Fotos dargestellt. Nr. Sorte kg/m² g/schote Nr. Sorte kg/m² g/schote 1 Portokolova Fifironka 3,7 7,0 16 Aji Pineapple 12,0 3,7 2 Bulgarian Carrot 4,8 9,3 17 CGN ,2 6,3 3 Royal Black 4,8 2,1 18 Aji Little Finger 12,6 3,6 4 Bhut Jolokia Chocolate 6,2 6,4 19 Ballon 13,1 3,7 5 Cayenne red 7,3 5,4 20 Chocolate Cherry 13,4 12,1 6 Bhut Jolokia red 8,3 7,6 21 Czech Black 13,8 15,3 7 Serrano 8,4 22,9 22 Jalapeno M 15,1 19,6 8 Bolivian Rainbow 8,4 1,2 23 Big Jim 15,5 40,2 9 Serrano Purple 8,9 24,2 24 Habanero yellow 16,1 14,3 10 Jalapeno Purple 9,4 12,9 25 Habanero Red Savannah 16,8 8,8 11 Jalapeno yellow 10,2 16,0 26 Habanero brown 16,9 11,5 12 Snow White 10,5 2,0 27 Red Dominica 17,6 9,7 13 Fatalii 10,6 10,0 28 Habanero Ugandian Red 21,4 15,3 14 Cayenne yellow 10,6 8,9 29 Inferno 21,6 41,1 15 Scotch Bonnet yellow 10,9 12,5 30 Habanero orange 23,1 9,1 1 Christoph Andreas u. Thomas Kamperdick Versuchszentrum Gartenbau (VZG) Straelen der Landwirtschaftskammer

2 Grafik 1: Gesamterträge der Sorten 1 bis 15 Grafik 2: Schotengewichte der Sorten 1 bis 15 2 Christoph Andreas u. Thomas Kamperdick Versuchszentrum Gartenbau (VZG) Straelen der Landwirtschaftskammer

3 Grafik 3: Gesamterträge der Sorten 16 bis 30 Grafik 4: Schotengewichte der Sorten 16 bis 30 3 Christoph Andreas u. Thomas Kamperdick Versuchszentrum Gartenbau (VZG) Straelen der Landwirtschaftskammer

4 Kulturdaten Substratanbau im geschlossenen System mit Recycling des Dränwassers über Steinwollelangsamfiltration; Substrat: Kokos-Perlite-Substrat (Fa. Legro); Sorten: siehe oben; Pflanzung: Pflanzdichte: 160 cm x 25 cm = 2,5 Pfl./m²; Klimaeinstellung (lichtabhängig): C, C nachts, Vornachtabsenkung um 2 C, C Lüftung; automat. Düngungsbewässerung; CO2-Düngung mit Zieldüngung 600 ppm mit techn. CO2 (Fa. Tyczka-Kohlensäure, Geretsried); biolog. Schädlingsbekämpfung. Ernte, Vermarktung und Erlöse Weil fast alle Chilis mit Ausnahme der langschotigen Sorten wahre Minis von teilweise weniger als 10 mm Dicke oder Länge sind, gestaltet sich die Ernte sehr zeitaufwändig. Im VZG Straelen konnten die Mitarbeiter im Mittel aller Größen ca. 3 kg Schoten je Stunde ernten. Zwei Formen der Vermarktung bieten sich an: beim Anbau vieler Sorten auf kleinen Flächen ein loses Sortenmix, bei größeren Erntemengen sortenreine Vermarktung. Vorteilhaft ist der Verkauf in Plastikschälchen von je maximal 100 g. Die unkoordinierte Vermarktung großer Mengen über die Versteigerung ist nicht sinnvoll, so dass vorerst nur zum Anbau auf kleinen Flächen mit gezieltem Absatz geraten werden kann. Angaben zu möglichen Erlösen sind unseriös. Ein MIndesterlös bis zu 10 /kg je nach Fruchtgröße ist allerdings für einen wirtschaftlichen Anbau erforderlich. Wie scharf sind Chilis? Die Schärfe von Chilis wird in Scoville gemessen. Zurzeit gilt auch die im Test angebaute Sorte Bhut Jolokia rot mit über 1 Mio. Scoville als schärfster Chili der Welt. Zum Vergleich: Speisepaprika hat maximal 10 Scoville. Die Schärfe wird durch das Alkaloid Capsaicin hervorgerufen, das die Schleimhäute reizt und so die Schärfeempfindung auslöst. Der Capsaicin-Gehalt in allen Teilen der Schote (botanisch richtig Trockenbeere ) ist primär genetisch bedingt, kann aber je nach Anbaubedingung (Einstrahlung, Temperatur, Ernährung, Jahreszeit, Reifegrad,) sehr stark schwanken. Man sollte beim Umgang mit den Früchten äußerst vorsichtig hantieren (Gummihandschuhe), den schon bei der geringsten Berührung z.b. der Augen sind die Auswirkungen eklatant. Gärtner Thomas Kamperdick mit größeren Sorten Chilis im Internet und Herkunft Das Internet ist eine riesige Fundgrube für Informationen rund um alle scharfe Paprika wie Chilis. Gleichzeitig kann online bei zahllosen Anbietern Saatgut für wenig Geld bezogen werden. Hier nur einige Internetadressen: (640 Sorten eines deutschen Züchters auf den Kanaren), und Auffällig ist, dass die Sortennamen je nach Sprache oft leicht verändert geschrieben werden. Die schärfsten angebauten Chili-Sorten stammen von den Capsicum-Arten chinense, frutescens, pubescens und baccatum, die weniger scharfen meist von Capsicum annum, zu der auch unser blockiger Speispaprika gehört. 4 Christoph Andreas u. Thomas Kamperdick Versuchszentrum Gartenbau (VZG) Straelen der Landwirtschaftskammer

5 Versuche im deutschen Gartenbau von 30 angebauten Sorten auf einen Blick Anzucht unter Assimilationslicht Links Blockpaprika, rechts hohe Chili-Reihen 5 Christoph Andreas u. Thomas Kamperdick Versuchszentrum Gartenbau (VZG) Straelen der Landwirtschaftskammer Internet:

6 Die Fotos zeigen sehr schön Größe und Farben der gepüften Chili-Sorten Die Sorten einzeln und gemischt in 100 bis 200 g Verkaufsschälchen Die Chili-Sorten Habanero Ugandian Red und Fatalii an der Pflanze 6 Christoph Andreas u. Thomas Kamperdick Versuchszentrum Gartenbau (VZG) Straelen der Landwirtschaftskammer

Inhalt Vorwort... 4 Einführung... 6 Chili-Sorten kennenlernen... 36

Inhalt Vorwort... 4 Einführung... 6 Chili-Sorten kennenlernen... 36 317 Inhalt Vorwort... 4 Einführung... 6 Kurzer Rückblick in die Geschichte...6 Chili-Fieber...12 Chilis kann man nicht nur essen......15 Begriffliches: Chile, Chili, Chilli oder was?...16 Warum Chilis

Mehr

Urlmüller s Chilikatalog

Urlmüller s Chilikatalog 8 Urlmüller s Chilikatalog URLMÜLLER S Schwabau 9a 8345 Straden www.urlmuellers.at shop@urlmuellers.at +43 (664) 49 54 538 INHALT Sortenübersicht... 3 Aji Bolivian Marble...3 Aji Umba...3 Black Namaqualand...3

Mehr

Peach Ghost. Scorpion. Hab. Jay's. Red Ghost. Scorpion. Grande. Laranjada. Habanero. Hot Lemon. Habanero. Hot Pepper. Habanero.

Peach Ghost. Scorpion. Hab. Jay's. Red Ghost. Scorpion. Grande. Laranjada. Habanero. Hot Lemon. Habanero. Hot Pepper. Habanero. 0 Hab. Jay's Peach Ghost Scorpion Pfirsich ++++ Dies ist ein extrem scharfer Paprika, die von einem Farmer namens Jay in Ost-Pennsylvania, entwickelt wurde. Es ist eine Kreuzung zwischen einem Geist Chile

Mehr

Chili ein Allrounder

Chili ein Allrounder Chili ein Allrounder Exotische Heilpflanze mit langer Tradition Chili ist bekannt als Gewürz und als Heilpflanze. Ob in Schokolade, Öl oder Eis vor allem in der Küche ist die feurige Schote zu finden.

Mehr

Scharf + heiss + heilend

Scharf + heiss + heilend Scharf + heiss + heilend Ob Sie Chilis und Gemüsepaprika aus gesundheitlichen Gründen essen oder wegen des Geschmacks und der Schärfe oder vielleicht sogar wegen des Glückshormon- Kicks, es gibt für jeden

Mehr

Gemüsebau Technischer Sauerstoff im Gießwasser erzielte keine ertragssteigernde Wirkung im Unterglas-Anbau

Gemüsebau Technischer Sauerstoff im Gießwasser erzielte keine ertragssteigernde Wirkung im Unterglas-Anbau Die Ergebnisse kurzgefasst Durchschnittlich wurden im Kulturzeitraum vom 31.01. bis 4.11.2013 (Anbau von 3 Sätzen) ein Gesamtertrag von 90,94 Salatgurken/m2 bzw. 39,54 kg/m2 erzielt. Ein nennenswerter

Mehr

Hokkaidokürbis 'Fictor' vorzeitig geerntet lässt sich am besten lagern

Hokkaidokürbis 'Fictor' vorzeitig geerntet lässt sich am besten lagern Die Ergebnisse kurzgefasst Im versuchsbetrieb Bamberg der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau wurden 2012 die Sorten 'Fictor' und die Sorte 'Uchiki Kuri' aus drei verschiedenen Herkünften

Mehr

Blüte : weiß, manchmal violett. Blütezeit : Juni/November, meist nur wenige Tage. Früchte : die kugelige Frucht ist eine aufgeblasene Beere (Schote)

Blüte : weiß, manchmal violett. Blütezeit : Juni/November, meist nur wenige Tage. Früchte : die kugelige Frucht ist eine aufgeblasene Beere (Schote) Paprika Nachtschattengewächse, w Halbstrauch Wurzel : starke Pfahlwurzel, reich befasert. Stengel : glatt, rund, grün, aufrecht. Blätter : eiförmig, langgestielt. Höhe : 30-60 cm. Blüte : weiß, manchmal

Mehr

zum Anbau in Erdkultur im Folienhaus

zum Anbau in Erdkultur im Folienhaus Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen Gartenbauzentrum Geisenheim Versuchsergebnisse 2014 zum Anbau in Erdkultur im Folienhaus Hessischer Gemüsebautag Gernsheim 28. Januar 2015 Gartenbauzentrum Geisenheim,

Mehr

Chili. Ein Gewürz begeistert die Welt

Chili. Ein Gewürz begeistert die Welt Chili Ein Gewürz begeistert die Welt In der deutschen Küche geht es zunehmend heiß her. Nun erobern scharfe Paprika- Früchte immer mehr auch den Tiefkühlmarkt in vielfältigen Variationen. minus18 verfolgte

Mehr

Saxifraga x arendsii: mineralische Düngung etwas besser

Saxifraga x arendsii: mineralische Düngung etwas besser Die Ergebnisse kurzgefasst Ein Vergleich 4 mineralischer bzw. organischer Düngevarianten bei Saxifraga x arendsii an der Staatsschule für Gartenbau in Stuttgart Hohenheim im Kulturjahr 212/13 ergab bei

Mehr

Einige Artischockensorten können mit Winterschutz aus Vlies+ Lochfolie bis -12 C überstehen. Der Ertrag steigt, die Ernte beginnt früher.

Einige Artischockensorten können mit Winterschutz aus Vlies+ Lochfolie bis -12 C überstehen. Der Ertrag steigt, die Ernte beginnt früher. Die Ergebnisse kurzgefasst Überwinterte Artischocken erzielen im 2. und 3.Standjahr deutlich höhere Erträge und kommen 6 8 Wochen früher zur Erntereife. Sind die Winter, wie in den letzten 2 Jahren, nicht

Mehr

Capsicum Chili und Paprika (Solanaceae), Gemüse des Jahres 2015 und 2016

Capsicum Chili und Paprika (Solanaceae), Gemüse des Jahres 2015 und 2016 Capsicum Chili und Paprika (Solanaceae), Gemüse des Jahres 2015 und 2016 IRIS KABUS 1 Einleitung Zum Gemüse des Jahres 2015 und 2016 hat der "Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt (VEN)" Chili

Mehr

Chilisorten der CHILISTEN

Chilisorten der CHILISTEN Chilisorten der CHILISTEN Interne Nr. Name Ursprung Gruppe Farbe Schärfegrad Bilder Beschreibung 1 Aji Benito Bolivien 3-4 Aus Bolivien stammt dieser schöne Aji mit mittlerer Schärfe. Äußerst produktive

Mehr

Tomate 'Berner Rosen'

Tomate 'Berner Rosen' Auch in für in Töpfe auf dem Balkon geeignet Cherry-Tomate 'Cherry Rot' Sweet Million (lat: Lycopersicon esculentum) Ertragreiche Sorte mit kleinen, intensiv roten Früchten von aromatischem und süssem

Mehr

Frostresistenz von Nordmannstannen

Frostresistenz von Nordmannstannen Die Ergebnisse kurzgefasst Spätfröste bis -1 C verursachen bei jungen Trieben der Nordmannstanne noch keine Schäden. Etwa 40% der Pflanzen werden bei -2C ohne Luftbewegung geschädigt. Bei -2 C und Windbewegung

Mehr

SCHOKOLADEN QUIZ AUFGABEN THEMENBEREICHE GESCHICHTE BIOLOGIE DES KAKAOBAUMES GEOGRAFIE ROHSTOFFE UND ZUTATEN RITTER SPORT FIRMENGESCHICHTE

SCHOKOLADEN QUIZ AUFGABEN THEMENBEREICHE GESCHICHTE BIOLOGIE DES KAKAOBAUMES GEOGRAFIE ROHSTOFFE UND ZUTATEN RITTER SPORT FIRMENGESCHICHTE AUFGABEN SCHOKOLADEN QUIZ THEMENBEREICHE GESCHICHTE Q 0 BIOLOGIE DES KAKAOBAUMES Q 03 GEOGRAFIE Q 05 ROHSTOFFE UND ZUTATEN Q 06 RITTER SPORT FIRMENGESCHICHTE Q 08 VERARBEITUNG UND PRODUKTION Q 0 GESCHICHTE

Mehr

Landwirtschaftskammer Hannover Hannover, Referat: Boden, Düngung, Beregnung Ekkehard Fricke Tel.: 0511/ Fax: 0511/

Landwirtschaftskammer Hannover Hannover, Referat: Boden, Düngung, Beregnung Ekkehard Fricke Tel.: 0511/ Fax: 0511/ Landwirtschaftskammer Hannover Hannover, 16.04.04 Referat: Boden, Düngung, Beregnung Ekkehard Fricke Tel.: 0511/3665 1361 Fax: 0511/3665-1591 Eine gesicherte Wasserversorgung ist existenzentscheidend Das

Mehr

Scharfe CHILIS und milde PAPRIKAS Gesamtsortenliste für die Region Hannover

Scharfe CHILIS und milde PAPRIKAS Gesamtsortenliste für die Region Hannover Scharfe CHILIS und milde PAPRIKAS Gesamtsortenliste für die Region Hannover Von diesen Sorten wird jedes Jahr zu Erhaltungszwecken eine Auswahl angebaut. Sie sind als Jungpflanzen oder Saatgut auf Pflanzenbörsen

Mehr

Balkongemüse Chancen und Risiken für die Einzelhandelsgärtnerei

Balkongemüse Chancen und Risiken für die Einzelhandelsgärtnerei Balkongemüse Chancen und Risiken für die Einzelhandelsgärtnerei Ralf Schräder Gärtnermeister mit Leib und Seele Seit1986 imgartenbau tätig Stationen in den unterschiedlichsten Sparten Seit 2012 Produktmanager

Mehr

BEOBACHTUNGSBOGEN T O M AT E N 2014

BEOBACHTUNGSBOGEN T O M AT E N 2014 BEOBACHTUNGSBOGEN T O M AT E N 2014...... Sortenname Patin/Pate Herkunft (lt. Patenschaftserklärung)... Bei mir im Anbau seit... und in den Jahren... Wie war die Witterung im diesjährigen Anbaujahr? Temperaturen

Mehr

Veranstaltungen Infopavillon Pflanzen und Friedhofkultur - Hofgut Cappel der Veranstaltung. Datum

Veranstaltungen Infopavillon Pflanzen und Friedhofkultur - Hofgut Cappel der Veranstaltung. Datum Veranstaltungen Infopavillon Pflanzen und Friedhofkultur - Hofgut Cappel Titel der Veranstaltung Datum Uhrzeit Start Uhrzeit Ende Beschreibung der Veranstaltung Topfen für Besucher - Start in die neue

Mehr

Postenlauf Posten 2: Kaffee Postenblatt

Postenlauf Posten 2: Kaffee Postenblatt 1/5 Posten 2 Der Kaffee Aufgabe: Ihr erfahrt an diesem Posten Wissenswertes über Kaffee, dessen Herstellung, die Kaffeepflanze etc. Lest die Texte und löst anschliessend die gestellten Aufgaben. Der Kaffee

Mehr

Tomaten-WM Bericht über eine Tomatenverkostung

Tomaten-WM Bericht über eine Tomatenverkostung Tomaten-WM Bericht über eine Tomatenverkostung Text: Eberhard Stilz Fotos: Reinhard Kraft, Eberhard Stilz Unter dem Eindruck der Fußball-Weltmeisterschaft hatte ich eine Tomaten-Verkostung und -Bewertung

Mehr

SALAT- UND SAUCENTOMATEN

SALAT- UND SAUCENTOMATEN SALAT- UND SAUCENTOMATEN TICA Glänzend rote, sehr feste Salattomate, sehr ertragreich und gesund. HELLFRUCHT Ertragreiche rote Salattomate mit sehr gutem Geschmack. MATINA Sehr frühe rote Salattomate,

Mehr

Fermentierter Gärrest aus Biogasanlagen als Substratbestandteil bei der Containerkultur von Prunus laurocerasus Novita

Fermentierter Gärrest aus Biogasanlagen als Substratbestandteil bei der Containerkultur von Prunus laurocerasus Novita Die Ergebnisse kurzgefasst In der Vegetationsperiode 2012 wurde ein Versuch zum Einsatz von fermentierten Gärresten aus einer Biogasanlage, die vorwiegend mit Mais betrieben, als Substratzuschlagstoff

Mehr

ARCHE NOAH Bio-Jungpflanzensortiment 2016 Verkauf Shop Schiltern

ARCHE NOAH Bio-Jungpflanzensortiment 2016 Verkauf Shop Schiltern ARCHE NOAH Bio-Jungpflanzensortiment 2016 Verkauf Shop Schiltern Paprika- und Chili Bitte beachten Sie: Produktionsbedingt kann es sein, dass nicht immer alle Sorten vor Ort verfügbar sind. Ancho Schmidt

Mehr

Flower Power Nonstop!

Flower Power Nonstop! Flower Power Nonstop! Begonia tuberhybrida F 1 Nonstop & Nonstop Mocca Begonia tuberhybrida F 1 Nonstop Rosa Petticoat Verbessert Begonia tuberhybrida F 1 Nonstop MOCCA Cherry Seit 40 Jahren beliebt bei

Mehr

natürlich für uns macht glücklich.

natürlich für uns macht glücklich. natürlich für uns macht glücklich. Guten Tag! Wir dürfen uns kurz vorstellen: Zum Glück gibt es: natürlich für uns ist eine über 300 Produkte umfassende Biomarke, die schlichtweg Sie, die Natur und unsere

Mehr

Miscanthus-Anbautelegramm

Miscanthus-Anbautelegramm Miscanthus-Anbautelegramm Allgemein Miscanthus x giganteus stammt ursprünglich aus Asien und ist ein Hybrid aus Miscanthus sachariflorus und Miscanthus sinensis (siehe Fotos). Es bildet daher auch keine

Mehr

Tomaten reifen mit Ethylen-Gas schneller

Tomaten reifen mit Ethylen-Gas schneller Gartenbauzentrum Straelen / Auweiler Tomaten reifen mit Ethylen-Gas schneller Keine chemischen Mittel mehr notwendig Im Substratanbau von Tomaten unter Glas warten gegen Kulturende im späten Oktober und

Mehr

Tomaten sind nicht gleich Tomaten!

Tomaten sind nicht gleich Tomaten! Tomaten sind nicht gleich Tomaten! Der Wahlpflichtkurs Gartenbau" an der EVA wollte in diesem Jahr die Probe aufs Exempel starten und dies in der Praxis erproben. Dazu haben wir pikiert und getopft und

Mehr

Fermentierter Gärrest aus Biogasanlagen als Substratbestandteil bei der Containerkultur von Spiraea cinerea Grefsheim

Fermentierter Gärrest aus Biogasanlagen als Substratbestandteil bei der Containerkultur von Spiraea cinerea Grefsheim Die Ergebnisse kurzgefasst In der Vegetationsperiode 2012 wurde ein Versuch zum Einsatz von fermentierten Gärresten aus einer Biogasanlage, die vorwiegend mit Mais betrieben, als Substratzuschlagstoff

Mehr

von der Schote bis zum Kakaopulver

von der Schote bis zum Kakaopulver Faire Schokolade vom Anbau bis zu uns in den Laden Bausteine Zur nachhaltigen Bewusstseinsbildung Schokolade ist bei Kindern sehr beliebt. Deshalb eignet sie sich auch gut durch den Rohstoff Kakao, um

Mehr

Franz Rueß. Taschenatlas. Resistente und robuste. Obstsorten. 152 Farbfotos 14 Zeichnungen

Franz Rueß. Taschenatlas. Resistente und robuste. Obstsorten. 152 Farbfotos 14 Zeichnungen Franz Rueß Taschenatlas Resistente und robuste Obstsorten 152 Farbfotos 14 Zeichnungen 2 Vorwort Obst aus dem eigenen Garten schmeckt immer am besten. Selbst erzeugt und frisch vom Baum oder Strauch ist

Mehr

Tomatenanbau JUNGES GEMÜSE. von klingelhöfer

Tomatenanbau JUNGES GEMÜSE. von klingelhöfer Tomatenanbau JUNGES GEMÜSE von klingelhöfer Veredelte Tomaten Veredeltes Gemüse Auf resistente, starkwüchsige und kälteverträglichere Unterlagen veredelte Tomatenjungpflanzen ist eine lohnende Investition:.

Mehr

Paprika/Pfefferoni/Chili

Paprika/Pfefferoni/Chili Paprika/ Bitte beachten Sie, dass es sich hier nur um eine Übersicht handelt. Es sind nicht immer alle aufgeführten Sorten verfügbar und das Sortiment ändert sich je nach Jahreszeit! Gemüsepaprika Capsicum

Mehr

Feuer. Gemüsepaprika und GESUNDHEIT. Ernährung. ihre scharfen Verwandten

Feuer. Gemüsepaprika und GESUNDHEIT. Ernährung. ihre scharfen Verwandten GESUNDHEIT Ernährung Feuer Gemüsepaprika und ihre scharfen Verwandten sie alle gehören zur botanischen Gattung Capsicum und zählen wie die Tomaten und Kartoffeln zur Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae).

Mehr

PROCESS YELLOW PANTONE 100 PANTONE 101 PANTONE 102 PANTONE YELLOW PANTONE 103 PANTONE 104 PANTONE 105 PANTONE 106 PANTONE 107 PANTONE 108 PANTONE 109

PROCESS YELLOW PANTONE 100 PANTONE 101 PANTONE 102 PANTONE YELLOW PANTONE 103 PANTONE 104 PANTONE 105 PANTONE 106 PANTONE 107 PANTONE 108 PANTONE 109 PROCESS YELLOW PANTONE 100 PANTONE 101 PANTONE 102 PANTONE YELLOW PANTONE 103 PANTONE 104 PANTONE 105 PANTONE 106 PANTONE 107 PANTONE 108 PANTONE 109 PANTONE 110 PANTONE 111 PANTONE 112 PANTONE 113 PANTONE

Mehr

Bedruckte Ballone. Standard-Ballondruck Seite 2 Für einfachere Motive mit klar abgegrenzten Farbflächen. Nicht passergenau.

Bedruckte Ballone. Standard-Ballondruck Seite 2 Für einfachere Motive mit klar abgegrenzten Farbflächen. Nicht passergenau. Bedruckte Ballone Hier erhalten Sie eine Übersicht über die Möglichkeiten im Ballondruck. Verschiedene Ballonarten und unterschiedliche Druckverfahren geben Ihnen vielfältige Möglichkeiten den passenden

Mehr

Kelterei Baltica. - Obstweine vom Feinsten - Unsere Internetseite ist zurzeit im Aufbau.

Kelterei Baltica. - Obstweine vom Feinsten - Unsere Internetseite ist zurzeit im Aufbau. Kelterei Baltica - Obstweine vom Feinsten - Dr. Siegbert Melzer Blekendorfer Berg 9 24327 Blekendorf 04381-7698 kelterei-baltica@web.de www.kelterei-baltica.de Unsere Internetseite ist zurzeit im Aufbau.

Mehr

Poinsettien als Schnittblumen. Anbauverfahren, Sorteneignung Haltbarkeit

Poinsettien als Schnittblumen. Anbauverfahren, Sorteneignung Haltbarkeit Poinsettien als Schnittblumen Anbauverfahren, Sorteneignung Haltbarkeit Folie 1 8 Sorten: (Firmenempfehlungen bzw. stärker wachsende Sorten) Stargazer Red Solar Red Charon Red Vesuvio Superba Red Giulietta

Mehr

Hier werden bisher vorliegende ausgewählte Ergebnisse dieses Versuches vorgestellt. Erntedauer und Wirtschaftlichkeit bei Spargel 1

Hier werden bisher vorliegende ausgewählte Ergebnisse dieses Versuches vorgestellt. Erntedauer und Wirtschaftlichkeit bei Spargel 1 1 Erntedauer und Wirtschaftlichkeit bei Spargel 1 Carmen Feller, Jan Gräfe und Matthias Fink, Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau Großbeeren und Erfurt (IGZ), Kontakt: feller@igzev.de Die

Mehr

5 Argyranthemum frutescens sel LaRita Red. 6 Argyranthemum frutescens Nelia. Bractheantha (Xerochrysum) sel Mohave Basket Yellow

5 Argyranthemum frutescens sel LaRita Red. 6 Argyranthemum frutescens Nelia. Bractheantha (Xerochrysum) sel Mohave Basket Yellow 4 6 Argyranthemum frutescens sel arita Compact White Argyranthemum frutescens sel arita White Argyranthemum frutescens sel arita Yellow 4 Argyranthemum frutescens sel arita almon Pink 5 9 Beet- und Balkonpflanzen

Mehr

Selbstversorgung aus dem Garten

Selbstversorgung aus dem Garten Selbstversorgung aus dem Garten Gemüse-, Kräuter- und Obstgarten Dünger Obst Gemüse Arbeit Kräuter Permakultur Garten Futter Fleisch Eier Überschuss Obst Gemüse Arbeit Kräuter Dünger gespart, Überschuss

Mehr

So schmeckt Frische! Von der Ernte bis in Ihre Tiefkühltruhe dreht sich bei uns alles um Frische und Qualität.

So schmeckt Frische! Von der Ernte bis in Ihre Tiefkühltruhe dreht sich bei uns alles um Frische und Qualität. So schmeckt Frische! Von der Ernte bis in Ihre Tiefkühltruhe dreht sich bei uns alles um Frische und Qualität. Frisch schmeckt es einfach am besten Deshalb naschen wir so gerne Kirschen direkt vom Baum,

Mehr

Öko-Flächen des Norddeutschen Kompetenzzentrums für Freilandgemüsebau (GKZ) in Gülzow (zertifiziert nach Bioland) lehmiger Sand, ca.

Öko-Flächen des Norddeutschen Kompetenzzentrums für Freilandgemüsebau (GKZ) in Gülzow (zertifiziert nach Bioland) lehmiger Sand, ca. Auswirkung unterschiedlicher Standweiten auf den Ertrag von Hokkaido-Küris im Ökologischen Anau G. Hirthe, C. Heinze, Landesforschungsanstalt für Landwirtschaft und Fischerei M-V Versuchsfrage und hintergrund

Mehr

Sorte Farbe Früchte Reife Geschmack Sonstiges Normalfrüchtige Tomaten

Sorte Farbe Früchte Reife Geschmack Sonstiges Normalfrüchtige Tomaten Normalfrüchtige Tomaten Money Maker rot rund mit sehr gutem Geschmack empfehlenswerte Freilandsorte Schrammstraße 46 02763 Zittau Telefon: 0160-5254400 E-Mail: biogaertnerei-zittau@gmx.de www.biogaertnerei-zittau.de

Mehr

Entwicklungszusammenarbeit durch Aufbau von Strukturen und Märkten Das Beispiel Pflanzenzüchtung. Anton van Doornmalen 25.

Entwicklungszusammenarbeit durch Aufbau von Strukturen und Märkten Das Beispiel Pflanzenzüchtung. Anton van Doornmalen 25. Entwicklungszusammenarbeit durch Aufbau von Strukturen und Märkten Das Beispiel Pflanzenzüchtung Anton van Doornmalen 25. November 2009 Sich bekannt machen Vorsitzender des Beirats von Rijk Zwaan Daneben

Mehr

Seite 2. Allgemeine Informationzu Basilikum. Kontakt. Vorwort. ingana Shop

Seite 2. Allgemeine Informationzu Basilikum. Kontakt. Vorwort. ingana Shop 2., verb. Auflage Allgemeine Informationzu Basilikum Basilikum gehärt mit zu den beliebtesten Kräutern in der Küche, auf dem Balkon und im Garten. Es gibt eine Reihe von Sorten, die ganz nach Geschmack

Mehr

Satzweiser Anbau von Salat - Beispiel GSE

Satzweiser Anbau von Salat - Beispiel GSE Warum wird Gemüse Satzweise angebaut? Im gewerblichen Anbau kann dadurch die ganze Saison erntefähige Ware hergestellt werden. Vielleicht möchten auch Sie auf der Gemüse-Parzelle Ihren Ertrag steigern

Mehr

INHALT 1 EINLEITUNG... 5 2 GESCHICHTE UND GESCHICHTEN... 7 3 MARKT UND VERBRAUCH... 10 4 KRÄUTER UND GEWÜRZE IN DER ERNÄHRUNG...

INHALT 1 EINLEITUNG... 5 2 GESCHICHTE UND GESCHICHTEN... 7 3 MARKT UND VERBRAUCH... 10 4 KRÄUTER UND GEWÜRZE IN DER ERNÄHRUNG... INHALT 1 EINLEITUNG... 5 2 GESCHICHTE UND GESCHICHTEN....................... 7 3 MARKT UND VERBRAUCH.... 10 4 KRÄUTER UND GEWÜRZE IN DER ERNÄHRUNG... 12 Foto: Mara Zemgaliete Fotolia.com 5 KÜCHENKRÄUTER

Mehr

Weil der erste Eindruck zählt!

Weil der erste Eindruck zählt! Farben: Farben: Brown Brown Lilac Brown Lilac Gold Yellow Lilac Gold Yellow Gold Black Black Aqua Black Aqua Aubergine Aqua Aubergine Aube Orange Orange Petrol Orange Petrol Olive Petrol Olive Olive Navy

Mehr

H2 1862 mm. H1 1861 mm

H2 1862 mm. H1 1861 mm 1747 mm 4157 mm H2 1862 mm H1 1861 mm L1 4418 mm L2 4818 mm H2 2280-2389 mm H1 1922-2020 mm L1 4972 mm L2 5339 mm H3 2670-2789 mm H2 2477-2550 mm L2 5531 mm L3 5981 mm L4 6704 mm H1 2176-2219 mm L1 5205

Mehr

KlimaAktiv ARBEITSBLATT KONSUM 1

KlimaAktiv ARBEITSBLATT KONSUM 1 KlimaAktiv ARBEITSBLATT KONSUM 1 Klimafreundlich einkaufen Wenn du im Supermarkt einkaufst, gibt es mehrere Aspekte, die zu beachten sind: Sind die Produkte: Regionale Produkte (aus Südtirol oder der nächsten

Mehr

Manche mögen s scharf

Manche mögen s scharf 136_Chili_ChiuZ_neutral_DI 03.12.13 13:40 Seite 136 PA PR I K A U D C H I L I Manche mögen s scharf 136 Die Pflanzengattung Capsicum beschert uns mit Paprika- und Chilischoten ein auf der ganzen Welt beliebtes

Mehr

Unisex. Our lighters are for everyone!

Unisex. Our lighters are for everyone! Unisex Our lighters are for everyone! Advertising / Werbemittel 2011 MARKENFEUERZEUGE: FÜHREND IN QUALITÄT UND SICHERHEIT. Die safety flame Die Sicherheit von Kindern und die Unfallverhütung sind wichtige

Mehr

Substratalternativen für die Biogaserzeugung Frerich Wilken, LWK Niedersachsen

Substratalternativen für die Biogaserzeugung Frerich Wilken, LWK Niedersachsen Substratalternativen für die Biogaserzeugung Frerich Wilken, LWK Niedersachsen Energiepflanzen ein Überblick: Energiepflanzen in Niedersachsen Mais Getreide Ganzpflanzennutzung Grünland / Ackergras Rüben

Mehr

Bio-Chilli und Paprika am Markt

Bio-Chilli und Paprika am Markt Bio-Chilli und Paprika am Markt Präsentation zur Studie für Arche Noah und Bio Austria Pfarrzentrum Podersdorf Di 27.9.2005 Dipl.-Ing. Helmut REINER Pflanze-Lebensmittel Qualität Aufgabenstellung 2 Aufgabenstellung

Mehr

Naturraum: Nördlicher Unterer Vogelsberg Hofgeismarer Rötsenke Niederschlag (1961-1990): Temperatur (1961-1990): 650 mm 7,7 C

Naturraum: Nördlicher Unterer Vogelsberg Hofgeismarer Rötsenke Niederschlag (1961-1990): Temperatur (1961-1990): 650 mm 7,7 C Ein gutes Jahr für Öko-Ackerbohnen Sehr gute Erträge in den hessischen Öko-LSV Die Witterungsbedingungen waren im Jahr 2014 überaus günstig für den Anbau von Ackerbohnen. Dies drückt sich in den guten

Mehr

Brombeeren im Garten

Brombeeren im Garten Brombeeren im Garten Herkunft Die Brombeere gehört zur Pflanzengattung Rubus aus der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Die blauschwarzen Früchte sind keine Beeren, sondern Sammelsteinfrüchte. Die Brombeere

Mehr

NARAFOOD DATTELKATALOG. Wir von NaraFood haben es uns zur Aufgabe gemacht, exklusive Datteln von höchster Qualität

NARAFOOD DATTELKATALOG.  Wir von NaraFood haben es uns zur Aufgabe gemacht, exklusive Datteln von höchster Qualität N A R A Wir von NaraFood haben es uns zur Aufgabe gemacht, exklusive Datteln von höchster Qualität anzubieten. Um dies zu garantieren besuchen wir unsere Bauern und deren Anbaugebiete. Zu unseren Partnern

Mehr

T-Shirt Imperial Men

T-Shirt Imperial Men T-Shirt Imperial Men Ref. Nr.: 041082 Unisex-Rundhals T-Shirt Doppelnähte an Ärmeln und Bund Ripp-Kragen mit Elasthan-Anteil 100% Baumwolle (Grey Melange: 85% Baumwolle / 15% Polyester; Ash: 98% Baumwolle

Mehr

Workshop-Beitrag von D. Peukert März 2012 für den

Workshop-Beitrag von D. Peukert März 2012 für den Workshop-Beitrag von D. Peukert März 2012 für den 1 Farbtemperatur und Farbwiedergabe Fotografie bedeutet Aufzeichnung von Licht. Die Farbtemperatur wird als eine wesentliche Messgröße für die Eigenschaften

Mehr

Braucht man gleich eine teure Ausrüstung, um gute Bilder zu machen?

Braucht man gleich eine teure Ausrüstung, um gute Bilder zu machen? Warum ein Buch über Gartenfotografie? Die meisten Menschen fotografieren gerne, was sie lieben. Viele Gartenfreunde möchten sich mit Gleichgesinnten über ihr Hobby austauschen, möchten Freunden und Familienmitgliedern

Mehr

Tyroler Glückspilze Premium Mykorrhiza

Tyroler Glückspilze Premium Mykorrhiza Tyroler Glückspilze Premium Mykorrhiza Mykorrhiza Anwendung Verbessert: Wurzelwachstum Blühkraft Ernteerträge Nährstoffaufnahme Reduziert: Umsetzungsschock Dürrestress Düngerverbrauch -25% weniger Dünger

Mehr

10 Abschlussprüfung. GaWAusbV: 10 Abschlussprüfung

10 Abschlussprüfung. GaWAusbV: 10 Abschlussprüfung GaWAusbV: 10 Abschlussprüfung 10 Abschlussprüfung (1) 1 Die Abschlussprüfung erstreckt sich auf die im Ausbildungsrahmenplan (Anlage zu 8 Abs. 1) aufgeführten Fertigkeiten und einfachen Kenntnisse sowie

Mehr

Deutscher. Obst und Gemüse in Deutschland

Deutscher. Obst und Gemüse in Deutschland Obst und Gemüse in Deutschland Regional alleine reicht nicht aus Wer sich nur von Obst und Gemüse aus Deutschland ernähren will, der muss auf sehr vieles verzichten. Weniger als 20 Prozent des Obstes,

Mehr

STAATLICHE LEHR- UND VERSUCHSANSTALT FÜR GARTENBAU HEIDELBERG mit Staatlicher Fachschule für Gartenbau. Versuchsbericht

STAATLICHE LEHR- UND VERSUCHSANSTALT FÜR GARTENBAU HEIDELBERG mit Staatlicher Fachschule für Gartenbau. Versuchsbericht STAATLICHE LEHR- UND VERSUCHSANSTALT FÜR GARTENBAU HEIDELBERG mit Staatlicher Fachschule für Gartenbau Versuchsbericht Prüfung verschiedener Pflanzenstärkungsmittel zum Schutz gegen Echten Mehltau an Rosmarin

Mehr

Einfluss von Düngung und Lagerung auf die. Inhaltsstoffe von Kürbis

Einfluss von Düngung und Lagerung auf die. Inhaltsstoffe von Kürbis Einfluss von Düngung und Lagerung auf die Von Miriam Becker Inhaltsstoffe von Kürbis Einleitung In den letzten Jahren hat die Beliebtheit des Kürbisses immer weiter zugenommen. Wurde in den früheren Jahren

Mehr

Berechnung von Deckungsbeitrag und Gewinn im ökologischen Möhrenanbau

Berechnung von Deckungsbeitrag und Gewinn im ökologischen Möhrenanbau Informationsmaterialien über den ökologischen Landbau (Landwirtschaft einschl. Wein-, Obst- und Gemüsebau) für den Unterricht an landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschulen (Initiiert durch das Bundesministerium

Mehr

Roggen - die Energiepflanze für magere Böden

Roggen - die Energiepflanze für magere Böden Roggen - die Energiepflanze für magere Böden Martin Schulze Ausbau 8 15306 Dolgelin Tel.: 03346 / 845455 Fax: 03346 / 854958 Betriebs- und Standortbeschreibung: In Ostbrandenburg, genauer: 80 km östlich

Mehr

Unverbindliche Preisempfehlung

Unverbindliche Preisempfehlung QLOCKTWO CLASSIC 45 x 45 cm Korpus aus Holz (weiß lackiert) Korpus aus Holz (schwarz lackiert) mit QOLOR 1.185, EUR (Acrylglas) mit STAINLESS STEEL 1.450, EUR (Edelstahl, gebürstet) mit BLACK / WHITE /

Mehr

Nutzung von Biogasanlagen im Gartenbau

Nutzung von Biogasanlagen im Gartenbau Nutzung von Biogasanlagen im Gartenbau Erfahrungen mit der Pilotanlage am Gartenbauzentrum Straelen Ein Überblick Im Rahmen der Jahreshauptversammlung Gartenbauberatungsring e.v. Oldenburg am 16.2.2006

Mehr

Was können Sie mit dem Alligator Big 3x3 mm, 6x6 mm oder 12x12 mm schneiden? Wie können Sie die Zutaten weiterverarbeiten?

Was können Sie mit dem Alligator Big 3x3 mm, 6x6 mm oder 12x12 mm schneiden? Wie können Sie die Zutaten weiterverarbeiten? Was können Sie mit dem Alligator Big 3x3 mm, 6x6 mm oder 12x12 mm schneiden? Wie können Sie die Zutaten weiterverarbeiten? Kartoffeln: Schneiden Sie Kartoffeln schnell in Würfel oder Stifte - Pommes Frites:

Mehr

Behandlung von Biogas-Gärsubstraten und Gärresten im Rahmen der Feld-Stall-Bilanz gemäß Düngeverordnung 5 mit dem Programm Düngebilanz

Behandlung von Biogas-Gärsubstraten und Gärresten im Rahmen der Feld-Stall-Bilanz gemäß Düngeverordnung 5 mit dem Programm Düngebilanz 8.9.2005 Behandlung von Biogas-Gärsubstraten und Gärresten im Rahmen der Feld-Stall-Bilanz gemäß Düngeverordnung 5 mit dem Programm Düngebilanz Bei in Biogasanlagen eingebrachten Substraten und den daraus

Mehr

Inhalt. inspirierende genüsse. gemüse in töpfen. Planung und vorbereitung. obst in töpfen. Gärtnerwissen. Probleme lösen

Inhalt. inspirierende genüsse. gemüse in töpfen. Planung und vorbereitung. obst in töpfen. Gärtnerwissen. Probleme lösen Inhalt inspirierende genüsse Töpfe auf Balkon und Terrasse Äpfel, Birnen und Kirschen 8 Töpfe im Garten 10 Kein Platz? Gibt s nicht! 12 Minibeete 14 Kombination mit Blüten 16 Schmackhaftes unter Glas 18

Mehr

FAIR TRADE & FRIENDS Dortmund FAIRTRADE ZUCKER. Potenziale und Herausforderungen. Fairtrade Zucker 28.08.2015 1

FAIR TRADE & FRIENDS Dortmund FAIRTRADE ZUCKER. Potenziale und Herausforderungen. Fairtrade Zucker 28.08.2015 1 FAIR TRADE & FRIENDS Dortmund FAIRTRADE ZUCKER Potenziale und Herausforderungen Fairtrade Zucker 28.08.2015 1 AGENDA 1. Rohrzucker und Rübenzucker 2. Zuckerrohranbau 3. Fairtrade Rohrzucker 4. EU Zuckermarktreform

Mehr

Protokoll zur 9. Tagung der Kompetenzgruppe Substratanbau

Protokoll zur 9. Tagung der Kompetenzgruppe Substratanbau Bildungs- und Beratungszentrum Arenenberg Gemüse- und Beerenbau Protokoll zur 9. Tagung der Kompetenzgruppe Substratanbau Tagung vom 28. und 29. August 2008 in D-Papenburg und in der Region NL-Emmen Protokoll

Mehr

Ergebnisse von Bewässerungsversuchen bei Kirsche und Apfel an der LVG Erfurt im Trockenjahr 2015

Ergebnisse von Bewässerungsversuchen bei Kirsche und Apfel an der LVG Erfurt im Trockenjahr 2015 Ergebnisse von Bewässerungsversuchen bei Kirsche und Apfel an der LVG Erfurt im Trockenjahr 2015 25. Thüringer Obstbautag an der LVG in Erfurt, 26.01.2016 Monika Möhler, Fachbereichsleiter Obstbau, www.lvg-erfurt.de,

Mehr

Das steckt vor allem drin:

Das steckt vor allem drin: Rund Von A wie Aprikose bis Z wie Zwetschge viele Früchte gehören zur Sammelbezeichnung Steinobst. Allen gemeinsam ist der harte Kern, eingeschlossen in saftigem Fruchtfleisch. Die Steinobst-Saison startet

Mehr

FÜR EINEN NATÜRLICH GESUNDEN GARTEN.

FÜR EINEN NATÜRLICH GESUNDEN GARTEN. FÜR EINEN NATÜRLICH GESUNDEN GARTEN. ARCHE NOAH: neues Leben für alte Sorten. www.bellaflora.at GESCHMÄCKER SIND VERSCHIEDEN. Nur dort, wo die Vielfalt an Gemüsesorten wächst, sind die unterschiedlichsten

Mehr

Betriebsbesuch Markus Klug Greisdorf, Obergrail (Steiermark A) 7 ha Reben (blaue Wildbacher Rebe)

Betriebsbesuch Markus Klug Greisdorf, Obergrail (Steiermark A) 7 ha Reben (blaue Wildbacher Rebe) Reisebericht Betriebsbesuch 30.7.2012 Markus Klug Greisdorf, Obergrail (Steiermark A) Betriebsgrösse 40 ha: 30 ha Wald 7 ha Reben (blaue Wildbacher Rebe) 3 ha Kastanien Höhe ü. M. 510 m ca. 1 000 mm Niederschläge/

Mehr

Wasser, Düngerwahl und ph-aussteuerung

Wasser, Düngerwahl und ph-aussteuerung Wasser, Düngerwahl und ph-aussteuerung Fachseminar Clever düngen!, Dresden-Pillnitz, 22.01.2015 Problemstellung Bei Einsatz von Standarddüngern und weichem Wasser kommt es bei vielen Kulturen zu einem

Mehr

Inhalt BED BATH. Urban Green 4-5. Fresh Lemon 6-7. Raspberry Cake 8-9. Summer Orange 10-11. Into The Blue 12-15. East Coast Living 16-21.

Inhalt BED BATH. Urban Green 4-5. Fresh Lemon 6-7. Raspberry Cake 8-9. Summer Orange 10-11. Into The Blue 12-15. East Coast Living 16-21. Inhalt BED Urban Green 4-5 Fresh Lemon 6-7 Raspberry Cake 8-9 Summer Orange 10-11 Into The Blue 12-15 East Coast Living 16-21 Kids 22-25 BATH Beach Towels 26-29 Towels 30-33 Bathrobes 34-35 Wellness 36-37

Mehr

German Section 31 - Online activitites

German Section 31 - Online activitites No. 01 Kleidung Clothes t- die Sandalen sandals No. 02 Hör zu und schreibe! Listen and write! t- die Sandalen sandals No. 03 den, die oder das? The definite article (accusative) Ich mag den gelben Hut.

Mehr

Wie finde ich das richtige Öl?

Wie finde ich das richtige Öl? Wie finde ich das richtige Öl? Qualitätsbezeichnungen von Olivenöl Um dem Verbraucher eine Hilfe zu geben, hat die Europäische Kommission Richtlinien für die Qualität von Olivenöl erlassen: Natives Olivenöl

Mehr

KEN No male. polos sweats fleece jackets shirts kids underwear. 240 g/m² Interlock 100 % gekämmte Baumwolle

KEN No male. polos sweats fleece jackets shirts kids underwear. 240 g/m² Interlock 100 % gekämmte Baumwolle KEN No. 2059 240 g/m² Interlock 100 % gekämmte Baumwolle Tank Top Rundhals mit Paspel aus Body-Material Seitennähte, leicht tailliert hohe Stoffqualität 5 60 M - XL Partnerprodukt FEMALE 2058 S.32 001

Mehr

Pflanzenbiotechnologie bei BASF Dr. Hans Kast Geschäftsführer BASF Plant Science

Pflanzenbiotechnologie bei BASF Dr. Hans Kast Geschäftsführer BASF Plant Science Pflanzenbiotechnologie bei BASF Dr. Hans Kast Geschäftsführer 1 Herausforderungen an die moderne Landwirtschaft Lebensmittel UN Schätzung: 9.2 Milliarden Menschen in 2050 Futtermittel Bessere soziale Standards

Mehr

Energie vom Acker. Miscanthus Giganteus

Energie vom Acker. Miscanthus Giganteus Energie vom Acker Durch die ständig ansteigenden Preise für fossile Brennstoffe (Erdgas, Erdöl) steigen auch die Preise für die Energieproduktion. Es ist zu erwarten, daß diese Preise noch weiter steigen

Mehr

Naturjoghurt in der frischen Salatküche.

Naturjoghurt in der frischen Salatküche. Naturjoghurt in der frischen Salatküche. Rucolasalat mit gegrilltem Fitness-Salat mit Ananas, Garnelen auf fruchtigem Melonensalat mit scharfem Gemüse und Roquefort- Mango und Hähnchenbrust- Gurkensalat

Mehr

Fachliteratur rund um den Obstbau

Fachliteratur rund um den Obstbau Fachliteratur rund um den Obstbau Obstgehölze schneiden Schnitt für Schnitt zu reicher Ernte - mit diesem GU-Ratgeber aus der Pflanzenpraxis gelingt das spielend. Kaum eine Gartenarbeit wirft so viele

Mehr

Überblick. 1. Produktion Stand: Juni 2016

Überblick. 1. Produktion Stand: Juni 2016 2015 Stand: Juni 2016 Überblick Der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDB e ) zieht eine gemischte Bilanz für das Jahr 2015: Die Produktion in Deutschland wuchs um 1,8 Prozent auf insgesamt

Mehr

Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen in NRW Saerbeck, 29. April 2014

Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen in NRW Saerbeck, 29. April 2014 Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen in NRW Saerbeck, 29. April 2014 Norbert Erhardt, Landwirtschaftskammer NRW, Fachbereich Landbau und nachwachsende Rohstoffe Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen

Mehr

Pflanzenreihen verlaufen Bewässerungsrohre. Sie werden von einem Zentralrechner aus reguliert und versorgen die Pflanzen jederzeit mit der richtigen

Pflanzenreihen verlaufen Bewässerungsrohre. Sie werden von einem Zentralrechner aus reguliert und versorgen die Pflanzen jederzeit mit der richtigen Pflanzenreihen verlaufen Bewässerungsrohre. Sie werden von einem Zentralrechner aus reguliert und versorgen die Pflanzen jederzeit mit der richtigen Menge Wasser und Düngemittel«, betont er. Das Projekt

Mehr

Johanniskraut im mehrjährigen Anbau (Hypericum perforatum L.) Hartheugewächs

Johanniskraut im mehrjährigen Anbau (Hypericum perforatum L.) Hartheugewächs Johanniskraut im mehrjährigen Anbau (Hypericum perforatum L.) Hartheugewächs Versuchs-Nr. Parzellengröße je Sorte Anzahl der Wiederholungen Versuchsdauer Versuchsjahr 34046 5 m 4 1999-001 1999 Versuchsfrage

Mehr

Miscanthus -Kurzinformation

Miscanthus -Kurzinformation Miscanthus -Kurzinformation Allgemeines Miscanthus gehört zu den ausdauernden Süßgräsern (Gramineae) und findet seinen Ursprung in Südostasien. Umgangssprachlich wird es oft auch als Riesenchinaschilf

Mehr

Thema der vorliegenden Arbeit:

Thema der vorliegenden Arbeit: Hans-und-Hilde- Coppi-Oberschule + METEUM + Orbitall Albert Einstein Jugend forscht- Schüler experimentieren 2 Fachgebiet: Geo-und Raumwissenschaft Stiftung Jugend-Forscht e.v. http://www.jugend-forscht.de

Mehr

Fragebogen für das urbane Beet Poststr./Ecke Feldstr. in Hilden

Fragebogen für das urbane Beet Poststr./Ecke Feldstr. in Hilden - 1 - Fragebogen für das urbane Beet Poststr./Ecke Feldstr. in Hilden Wir erstellen ein urbanes Musterbeet... Was sind eure Wünsche für die Beete in der essbaren Stadt 1 Hilden? Fragen an die Bevölkerung

Mehr

Baumtagebuch Japanische Zierkirsche

Baumtagebuch Japanische Zierkirsche Baumtagebuch Japanische Zierkirsche Klasse 9d Juni 2016 Die Japanische Zierkirsche habe ich mir für das Baumtagebuch ausgesucht. Ich habe mich für diesen Baum entschieden, weil er in meiner Straße sehr

Mehr