Thomas Starke

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "www.conceptandsales.de Thomas Starke info@conceptandsales.de"

Transkript

1 vor Messebeginn KONZEPTIONSPHASE Messe auswählen / Sammlung aller 12 bis 9 Monate infragekommenden Messen Ort (Nähe zu potenziellen Kunden) Gewichtung der Messe (Fachmesse, allgemeine Messe) Zielgruppe (regional / national / international / Entscheider / Branche) Leitmesse Messeverantwortlichen festlegen / Projektteam zusammenstellen 12 bis 9 Monate Informationssammlung über Förderungen AUMA, regionale IHKs, regionale HWK, BMWi, BAFA, Bundeswirtschaftsministerien 12 bis 9 Monate Ziele des Messeauftrittes festlegen: Bestandskundenpflege / Kontaktpflege Neukundengewinnung (Lead) Produktpräsentation

2 Marktpräsenz demonstrieren Kooperationen vereinbaren Behörden, Verbände, Hochschulen Vertriebspartner, Lieferanten suchen und finden Verkaufen Resonanz auf Neuheiten abprüfen Imagepflege Informationsaustausch Marktforschung ( Trends, Kundenwünsche, ) Wettbewerbsbeobachtung 12 bis 9 Monate Art und Umfang der Produktpräsentation: Exponate auswählen Art der Präsentation 12 bis 9 Monate Budget erstellen Basis Standmiete (Fläche x qm Preis)

3 Wasser und Stromkosten zzgl. Anschlusskosten Druckluftanschlüsse Standreinigung Bewachung Telekommunikation PKW Dauerparkausweise / Innenparkausweis Stand Entwurf, Planung, Messebauer, Messearchitekt Aufbau (eigen oder fremd) Standmöblierung (Miete oder Kauf) Küche (Miete oder Kauf) Standbeleuchtung (Miete oder Kauf) Standbeschriftung, Displays, Schilder etc.

4 Exponate (nicht weiterverkaufbare Messexponate) Bewirtungshonorare für Dolmetscher / Hostessen / Präsentatoren Miete Hebebühne für Deckenabhänger Transportkosten Speditionskosten - Logistik Transportkosten auf Messegelände (Auf- + Abladen durch Stapler) Leergutlagerung Versicherungen, Zoll Entsorgungskosten Verpackungsmaterial Personal

5 Personalkosten fremd Opportunitätskosten Schulungen Reisekosten Übernachtungen Verpflegung / Spesen einheitliche Messekleidung Namensschilder (Neuanschaffung) Visitenkarten für alle (Ausland sehr viel mehr nötig) Kommunikation Einladungen versenden Besucher- Gästekarten zusätzliche Flyer, Prospekte (Sprachen) Messe Katalogeintrag Gema Gebühr

6 Messe Online Registrierung Anzeige in Fachpublikationen Presse Informationen / Pressemappe / Pressebilder Geschenke Prominente + VIP + Politiker Werbegeschenke Anmietung Pressefach / Presse-Box Sonstiges Versicherungen Marktforschung Messenachbereitung Messefotograf Andere z.b. Messeabend 12 bis 9 Monate Standfläche / Standard Exponate und Anordnung festlegen

7 Fläche festlegen (Küche, Lager, Kabine berücksichtigen) Reihenstand / Eckstand / Kopfstand (drei Seiten ) / Blockstand / Doppelstockstand / Außenfläche / Gemeinschaftsstand Auflagen der Messegesellschaft berücksichtigen 8 Monate Messebuchung Standort Hallenplan (Wünsche äußern) / Unterlagen bearbeiten / Baugenehmigung bei Sonderbauten und Doppelstock-Messestände Evtl. Genehmigung durch zuständige Brandbehörde Elektro-Hauptanschluss, Standard oder Starkstrom/Drehstrom Zusätzliche Elektroinstallationen Abhängungen von der Hallendecke Arbeitsbühnen (für Auf- und Abbau)

8 Wasseranschluss Sprinklerinstallation Druckluftanschluss GEMA (Anmeldung von Musikwiedergabe) Abfallentsorgung Standbewachung Telekommunikation Zwischenlagerung der Exponat- Transportverpackungen (bei größeren Exponaten) Standreinigung Hotelbuchung (PKW Stellplätze) 7 Monate Planungsphase Terminplanung Terminplanung der Messegesellschaft Terminplanung für Herstellung der Exponate

9 Terminplanung Auf- Abbau Terminplanung Mitarbeiter Anreise (wann?, wer?, wie?) für das Ausland Schutzimpfungen / Visa 6 Monate Standkonzeption Bodenbelag Standwände Mietmobiliar Stühle / Hocker / Tische / Regale / Schränke / Vitrinen / Boards / Prospektständer / Garderobe / (Info-) Theke / Messebauer anfragen / Angebot einholen Elektro-Geräte (Kühlschrank, Herdplatten, Mikrowelle, Beleuchtung etc.) Präsentations- und Medientechnik (Audio-, Video-, PC-Anwendungen) Getränkeschankanlage

10 5 Monate Exponate und technische Anschlüsse Catering Grafik (Firmenlogos, Produktbeschreibungen, Produktpalette, Anschriftentafel etc.) Pflanzen evtl. zusätzliches Personal Sonstige Standausstattung Gewinnspiel / Give-Aways Exponate Muster / Modelle Poster Bildermappe CD / CD-Rom Werbemittel (Prospekte, Demo-CD- ROMS, etc.) Ausland: andere Maße und andere Gewichtseinehiten berücksichtigen!

11 4 Monate Vorbereitungsphase klassische Standausstattung Materialmuster Mehrfachsteckdosen / Verlängerungsschnur / Adapter Müllbeutel / Abfalleimer Papierkorb Papiertücher Kopfschmerztablette Pflaster Putzmittel Regenschirm Schere Seife Spülmittel Staubsauger Taschenrechner

12 Taschentücher Tesafilm / Klebeband Verlängerungskabel Verpackungsmaterial Werkzeug Messekatalog Handwaschbürste Fotoapparat Feuerlöscher (ggfs. Pflicht) Referenzliste Sicherheitsvorschriften Stadtplan / mobiles Navigationsgerät Standschlüssel Telefonverzeichnis Terminplan Kugelschreiber

13 Ordner Locher Umschläge Klarsichthüllen Stempel / Stempelkissen Quittungsblock Handesinfektionsmittel Wechselgeld 3 Monate Standbewirtung Besteck Essen für Mitarbeiter Flaschenöffner Gästebewirtung Geschirr Geschirrtücher Getränke

14 Gläser Kaffeemaschine Korkenzieher Kühlschrank Servietten Zucker / Süßstoff Milch Kekse, Süßigkeiten, Salzgebäck, Küchenrolle Tablett Glasreiniger Staubtuch Erste-Hilfe-Kasten 3 Monate Standausstattung Auftragsblöcke Bargeld

15 Briefmarken Büromaterial Einkaufsdienst Gastkarten Hallenplan Hotelzimmer Gäste Kundenkartei Messeakten Pressemappen (Inhalt, Anzahl) Prospekte (welche?) mind. englische Kurzinfo für Auslandskunden Kühlschrank Kopiergerät Drucker Faxgerät Glühbirnen / Leuchtmittel

16 Beamer Flat-Screen Ladegerät Handy Verlängerungskabel Mehrfachsteckdose beglaubigte Kopien der Dokumente zu Schutzrechten Standbeschriftungen (Namen + Logos) zusätzlich mitbringen Standbeschriftungen in ausländischer Sprache Adapter Kopien von Kreditkarten anen Kopien von allen messerelevanten Aufträgen persönliche Auslandsreisezusatzversicherung Bargeld in Auslandswährung / internationale Währung Deko-Elemente

17 Materialmuster für Erklärungen Vorbereitungsphase 3-2 Monate Transport und Verpackung Spedition auswählen / eigenen Transport vorbereiten Definition der Leistungen Terminabsprache Organisation Transportmittel auf Messegelände Organisation Verpackungen Lagerung Transport Versicherungen Zolllvorschriften ins Ausland klären und bearbeiten Exportbestimmungen klären und bearbeiten bei Terminierung Feiertage berücksichtigen Messestand und Inventar überprüfen auf Vollständigkeit und Funktion

18 Standteile unbeschädigt, vorhanden, sauber Änderungen an CD (Logo, Claim, Farben) Ist Fahrtenschreiber notwendig! 100 Kaution für Anfahrt an Messehalle reichen bestehende Elemente für gebuchten Stand aus Messebauer beauftragen 2 Monate Besucherwerbung Werbung im Vorfeld der Messe Einladungen an die Stammkundschaft, evtl. mit Eintrittskarten Briefaufkleber benutzen Aushang Laden Aushang Schaufenster Plakate in Firmen-Fahrzeuge

19 spätestens jetzt auf eigene Homepage Messe Katalog Eintrag Messe Online Eintrag Frankiermaschine Textbausteine Anzeigen in Presse schalten in s integrieren AHK, Botschaft, Ländervereine 2 Monate Aktive Pressearbeit Pressemappen regionale Presse Fachmedien Redaktionsschluß jeweils beachten Pressefach buchen 1 Monat Kontaktbogen Anlegen und Kopieren

20 Exponate auf Hochglanz bringen 1 Monat 1 Monat Präsentationsmaterial Prospekte, Broschüren Konvolut Fotos, Poster, Bildmappe Verkaufsunterlagen - Vertretermappen Computer-Präsentationen Pressemappen Kunden Einladungsliste Formulare für Gesprächs Protokolle Visitenkarten Personal Unterlagen Messeveranstalter 1 Monat Messeordner anlegen (spätestens jetzt) Buchungen, externe Verträge, Hallenpläne, Hotelbestätigung, Telefonnummern, Karten (die nicht verteilt werden konnten)

21 Anschrift + tel + Fax + Zeitverschiebung in Firma hinterlassen Kommunikationszeitfenster vereinbaren Adresse und Name des Messegeländes notieren Vor Ort tel. Klärung ob Rundgang Besuch am Stand durch Botschaft / AHK erfolgt Vor Ort Termine nachfassen( und neue vereinbaren!) Auf und Abbauphase: Exponate verhängen und somit vor Spionage schützen ZERO Messedurchführung Messetraining / Spielregeln festlegen Pressefach kontrollieren Bestand Getränke / Bewirtung kontrollieren Infoaustausch mit Unternehmen eigener Messerundgang - vorher mit Katalog / online planen!

22 Regelung für Namensschilder Ausland: dem Veranstalter Platzierung für nächste Messe deutlich machen! insb. Ausland täglich Tagesbericht: Besucher, Kontaktbögen, Marktbeobachtungen, Beurteilungen Ausland: letzter Messetag e Rechnungen zahlen und strittige Fragen klären!! plus 0-10 Tage Messenachbereitung Kundenanfragen bearbeiten plus 0-10 Tage plus 0-20 Tage plus 1 Monat plus 1 Monat plus 1 Monat plus 1 Monat Presseanfragen bearbeiten Kooperationen und neue Ansätze auflisten und diskutieren Hinweis auf Homepage durch Resonanz ersetzen Erfolgskontrolle Fazit für Mitarbeiter und Außendienst Erfolgskontrolle nach Zielsetzung

23 permanent plus 2 Monate plus 3 Monate Optimierungspotentiale festlegen "Messebericht" erstellen Buchung der Folgemesse (Frühbucherbonus sichern)

Checkliste: Messen- und Ausstellungsvorbereitung

Checkliste: Messen- und Ausstellungsvorbereitung Anlaß:... Datum:... 1. Austellungsbedingungen und Infomaterial anfordern 2. Ausstellungsprogramm bei den beteiligten Geschäftsbereichen abfragen und koordinieren 3. Standgröße und lage mit Messegesellschaft

Mehr

Standmiete Termin fertig Ausstellungsbedingungen Ausstellungsprogramm Plangenehmigung Raumprogramm Standzuteilung Teilnahmevertrag

Standmiete Termin fertig Ausstellungsbedingungen Ausstellungsprogramm Plangenehmigung Raumprogramm Standzuteilung Teilnahmevertrag Messe - Checkliste Standmiete Termin fertig Ausstellungsbedingungen Ausstellungsprogramm Plangenehmigung Raumprogramm Standzuteilung Teilnahmevertrag Standgestaltung Termin fertig Aufträge an Standgestalter

Mehr

MESSE-CHECKLISTE PACKEN WIR S AN!

MESSE-CHECKLISTE PACKEN WIR S AN! SEITE 1 STANDANMIETUNG Ausstellungsbedingungen Ausstellungsprogramm Plangenehmigung Standzuteilung Teilnahmevertrag STANDPLANUNG UND -GESTALTUNG Auftrag an Standgestalter Ausstellungsmodell Beleuchtung

Mehr

Checkliste Standmiete

Checkliste Standmiete Checkliste Standmiete Standmiete wer Termin fertig Ausstellungsbedingungen Ausstellungsprogramm Plangenehmigung Raumprogramm Standzuteilung Teilnahmevertrag Kommunikationsleistungen: Faxanschluss Internetanschluss

Mehr

DIAGRAMM ZUM THEMA BUDGETIERUNG EINES MESSESTANDES

DIAGRAMM ZUM THEMA BUDGETIERUNG EINES MESSESTANDES DIAGRAMM ZUM THEMA BUDGETIERUNG EINES MESSESTANDES Die deutsche Messewirtschaft Messeausgaben der Aussteller Durchschnittliches Messejahr (Zeitraum 2005 bis 2008) Messeprojekt GmbH Standbau, Transport,

Mehr

Messe- Kongress und Ausstellungsbeteiligungen

Messe- Kongress und Ausstellungsbeteiligungen LP MVS GmbH Oberurseler Straße 81 61440 Oberursel Firma Abt.:Marketing Straße PL Ort Datum Sehr geehrte Aussteller, Messe- Kongress und Ausstellungsbeteiligungen die nachstehende Liste soll Ihnen helfen,

Mehr

Checkliste Messeauftritt

Checkliste Messeauftritt 1 von 5 01.02.2008 09:51 Checkliste Messeauftritt Diese Checkliste dient als Leitfaden für Planung, Umsetzung und Nachbearbeitung von Messeauftritten. Sie kann je nach Projekt individuell angepasst werden.

Mehr

Checkliste Infostand

Checkliste Infostand Allgemein Der Stand Wer ist das Zielpublikum, wer soll damit angesprochen werden? Wie kann man Interessenten/Adressen gewinnen? (z.b. durch Wettbewerbe, Gewinnspiele; dabei Datenschutz beachten) Standgestaltung,

Mehr

Messeorganisation (Checkliste) Checkliste. Nr. Aufgabe Erledigt. 1. Maßnahmen vor der Messe

Messeorganisation (Checkliste) Checkliste. Nr. Aufgabe Erledigt. 1. Maßnahmen vor der Messe Messeorganisation (Checkliste) Checkliste Nr. Aufgabe Erledigt 1. Maßnahmen vor der Messe Informationen über die Messe besorgen: Unterlagen und Vertragsbedingungen genau studieren, interne und externe

Mehr

Messeorganisation weltweit. Wie gestalte ich einen erfolgreichen Messeauftritt! Existenz 2013 Weilheim 13. April 2013

Messeorganisation weltweit. Wie gestalte ich einen erfolgreichen Messeauftritt! Existenz 2013 Weilheim 13. April 2013 Messeorganisation weltweit Wie gestalte ich einen erfolgreichen Messeauftritt! Existenz 2013 Weilheim 13. April 2013 So wird Ihre Messebeteiligung zum Erfolg! Vorstellung Zeitlicher Ablauf einer Messeteilnahme

Mehr

Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen! Herzlich willkommen! Programm 16.00 Begrüßung Vertreter des IMKK, WFG Westerwaldkreis und CeraTechCenter 16.10 Rückblick auf die Gemeinschaftsstände des IMKK in 2012, Vorstellung und Ausblick auf die Messen

Mehr

Messeteilnahmen und Messebesuche in Asien richtig planen

Messeteilnahmen und Messebesuche in Asien richtig planen Messeteilnahmen und Messebesuche in Asien richtig planen Mittwoch, 10. Juli 2013 Asien-Pazifik-Forum-Bayern Referent: Thomas Starke - Concept and Sales Thomas Starke Starke Leistungen für Ihren Vertrieb.

Mehr

Checkliste - Messeplanung AUFGABE auszuführender Zeitpunkt

Checkliste - Messeplanung AUFGABE auszuführender Zeitpunkt Messebau'Nebl Angerbachstr.'12 83024'Rosenheim Tel.'0'80'31'/'89'02'77 info@messebaubneblbrosenheim.de www.messebaubneblbrosenheim.de Checkliste - Messeplanung AUFGABE auszuführender Zeitpunkt Tage im

Mehr

18. + 19. Nov. 2015 IHR MARKETING. www.windenergie-offenburg.de

18. + 19. Nov. 2015 IHR MARKETING. www.windenergie-offenburg.de 18. + 19. Nov. 2015 IHR MARKETING www.windenergie-offenburg.de KOMMUNIKATION 2015 Gerne unterstützen wir Sie bei Ihren Marketingaktivitäten, denn Ihr erfolgreicher Messeauftritt ist unsere Motivation.

Mehr

Informationsmaterial zur Messevorbereitung. ZAB Marketing/Kommunikation Januar 11 1

Informationsmaterial zur Messevorbereitung. ZAB Marketing/Kommunikation Januar 11 1 Informationsmaterial zur Messevorbereitung 1 Vorteile Die Präsentation auf dem Gemeinschaftsstand ermöglicht es Ihnen, sich auf die wesentlichen Vorbereitungsaufgaben zu konzentrieren: Auswahl und Präsentation

Mehr

Dienstleistungen von A bis Z

Dienstleistungen von A bis Z Abfallentsorgung Messe Friedrichshafen GmbH (Bestellformular 8) Pfaff, Bruno GmbH Abhängungen Anhänger-Bühnen (B-Hallen) Organissimo GmbH (A-Hallen) Blumen Bodenbeläge expocarpets&more (Bestellformular

Mehr

Checkliste für eine Messeplanung

Checkliste für eine Messeplanung < I > Grundlagen 1. Anmeldung 1.1 Anmeldung fristgerecht erfolgt 1.2 Bestätigung erhalten ja nein Datum Bemerkungen 2. Standplatz Halle: Stand Nr.: 3. Ausweise 3.1 Anforderung 3.1.1 Austellerausweise 3.1.2

Mehr

Rund um die Messe. Steinbeis-Transferzentrum Infothek, Villingen-Schwenningen 1

Rund um die Messe. Steinbeis-Transferzentrum Infothek, Villingen-Schwenningen 1 Rund um die Messe Messe - was heißt das? Was ich als Aussteller von einer Messe erwarte Was Besucher von einer Messe erwarten Wie bereite ich mich auf eine Messe vor? Meine Budgetkalkulation Tipps für

Mehr

Checkliste. für Carbon Partner Auftritt mit Expofix-Messestand 1 / 5. Vor der Messeveranstaltung daran sollten sie denken:

Checkliste. für Carbon Partner Auftritt mit Expofix-Messestand 1 / 5. Vor der Messeveranstaltung daran sollten sie denken: Vor der Messeveranstaltung daran sollten sie denken: 7 Messeziele festlegen und bewerten. Leiten Sie diese am besten aus Ihren Unternehmens- Zielen ab. Mögliche Ziele wären: Neukundengewinnung Kundenstammpflege

Mehr

AbsolventenkongressDeutschland 2015 Leistungen und Preise. 26. & 27. November 2015

AbsolventenkongressDeutschland 2015 Leistungen und Preise. 26. & 27. November 2015 Leistungen und Preise 26. & 27. November 2015 Messestand Individuell Anmietung von Standfläche Reihenstand (1 Seite offen) Eckstand (2 Seiten offen) Kopfstand (3 Seiten offen, ab 40 qm) Blockstand (4 Seiten

Mehr

Internationale Messeauftritte wirksam gestalten

Internationale Messeauftritte wirksam gestalten MEISTERSTRASSE AUSTRIA Internationale Messeauftritte wirksam gestalten Merkendorf, 22. Oktober 2007 MEISTERSTRASSE AUSTRIA MEISTERSTRASSE hat es sich zum Ziel gesetzt, hervorragende österreichische Handwerker

Mehr

POL-ECO-SYSTEM (ehemals Poleko) - Internationale Fachmesse für Umwelttechnologie inkl. Erneuerbare Energien 27.-30. Oktober 2015 in Poznan/Polen

POL-ECO-SYSTEM (ehemals Poleko) - Internationale Fachmesse für Umwelttechnologie inkl. Erneuerbare Energien 27.-30. Oktober 2015 in Poznan/Polen POL-ECO-SYSTEM (ehemals Poleko) - Internationale Fachmesse für Umwelttechnologie inkl. Erneuerbare Energien 27.-30. Oktober 2015 in Poznan/Polen Gemeinsam mit der Hessen Trade & Invest GmbH ermöglichen

Mehr

Preise und Teilnahmemöglichkeiten

Preise und Teilnahmemöglichkeiten www.productronica.com Preise und Teilnahmemöglichkeiten Save the date productronica Weltleitmesse für Entwicklung und Fertigung von Elektronik Standfläche Datum: 14. - 17.11.2017 Standfläche Entwurf, Planung

Mehr

Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk

Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk productronica.com Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk Welche Veranstaltungen gehören zum Messenetzwerk productronica? Die productronica in München ist die Weltleitmesse für Entwicklung und

Mehr

CHECKLISTE ZUR DURCHFÜHRUNG VON ZUCHTSCHAUEN

CHECKLISTE ZUR DURCHFÜHRUNG VON ZUCHTSCHAUEN Information für SV-Ortsgruppen CHECKLISTE ZUR DURCHFÜHRUNG VON ZUCHTSCHAUEN 1. Langfristige Vorbereitungen 1.1. Administrative und allgemeine Arbeiten Terminschutz beantragen Terminschutzsperren beachten,

Mehr

IAA Nutzfahrzeuge 2016. Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand.

IAA Nutzfahrzeuge 2016. Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand. IAA Nutzfahrzeuge 2016. Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand. IAA Nutzfahrzeuge 2016 Messeort: Hannover, Messegelände Messedauer: 22. 29. September 2016 (Pressetag 21. September ) Organisator:

Mehr

7.-9. November 2014 Messe Friedrichshafen Halle B1

7.-9. November 2014 Messe Friedrichshafen Halle B1 Messe Friedrichshafen Halle B1 Wichtige technische und organisatorische Informationen Alle Bestellungen finden Sie im Anhang oder unter http://www.messe-sauber.eu 1. Messeöffnungszeiten HAUS BAU ENERGIE

Mehr

Checklisten. Checkliste Veranstaltung. Checkliste Ausstellungen Messen

Checklisten. Checkliste Veranstaltung. Checkliste Ausstellungen Messen Checklisten Checkliste Veranstaltung Checkliste Ausstellungen Messen 1. Informationen über die Ausstellung/Messe Dokumentation von der Messe besorgen Unterlagen und Vertragsbedingungen genau studieren

Mehr

für Ihre Catering- und Getränkebestellungen wenden Sie sich bitte ausschließlich an unsere Vertragspartner: Klink-Eberhard Zehrer Gastronomie

für Ihre Catering- und Getränkebestellungen wenden Sie sich bitte ausschließlich an unsere Vertragspartner: Klink-Eberhard Zehrer Gastronomie Hinweis Catering Sehr geehrte Ausstelller, für Ihre Catering- und Getränkebestellungen wenden Sie sich bitte ausschließlich an unsere Vertragspartner: Klink-Eberhard Zehrer Gastronomie KLINK-EBERHARD Messegastronomie

Mehr

Planung und Organisation einer Einzellesung

Planung und Organisation einer Einzellesung Der Autor Planung und Organisation einer Einzellesung Langfristige Vorbereitungen Konzeption: Einzellesung, Reihe, Festival; Autoren, Inhalte, Zielgruppen. Erfahrungsberichte und Dokumentationen anderer

Mehr

Strategische Messeplanung Gut geplant ist halb gewonnen 21.10.2015

Strategische Messeplanung Gut geplant ist halb gewonnen 21.10.2015 Strategische Messeplanung Gut geplant ist halb gewonnen 21.10.2015 1 Organisatorisches Moderator Daniel Gundelach Bereichsleiter Marketing & Consulting MEPLAN GmbH (Tochterunternehmen der Messe München)

Mehr

Planung eines Events Checkliste. 1. Strategische Überlegungen. 2. Operative Planung

Planung eines Events Checkliste. 1. Strategische Überlegungen. 2. Operative Planung Planung eines Events Checkliste 1. Strategische Überlegungen o Welche Gründe sprechen für ein Event als Kommunikationsinstrument in der gegenwärtigen Situation? o Welches Umfeld (Markt-, Kommunikations-

Mehr

Tag der offenen Tür. 1. Die Einladung

Tag der offenen Tür. 1. Die Einladung Tag der offenen Tür 1. Die Einladung Wer wird eingeladen? Erstellen Sie eine Gästeliste mit korrekten und vollständigen Adressdaten inkl. Titel nach dem folgenden Schema: Firma, Institution (entfällt bei

Mehr

Initiative Messeerfolg

Initiative Messeerfolg Online-Training Messevorbereitung Modul 1 Strategische Messeplanung Gut geplant ist halb gewonnen 14. Oktober 2014 Ein Service der Spielwarenmesse eg für Aussteller der Spielwarenmesse 2015 Initiative

Mehr

wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Messe auf dem Messegelände in Innsbruck.

wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Messe auf dem Messegelände in Innsbruck. Anleitung für Ihren erfolgreichen Messeauftritt Sehr geehrter Kunde, wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Messe auf dem Messegelände in Innsbruck. Sie wollen gerne in Innsbruck ausstellen und Ihre

Mehr

1 Zuständigkeitsbereich: Fundiert koordiniert.

1 Zuständigkeitsbereich: Fundiert koordiniert. 1 Zuständigkeitsbereich: Fundiert koordiniert. Gerade im Messebau ist es unabdingbar, die Kompetenzen klar abzugrenzen. Nur so weiß jeder, was er zu tun hat, wofür er die Verantwortung trägt und wofür

Mehr

CHECKLISTE FÜR IHREN MESSEAUFTRITT

CHECKLISTE FÜR IHREN MESSEAUFTRITT 1. Entscheidung zur Messebeteiligung 2. Messebudget festlegen 3. Organisation beauftragen 4. Messeziele definieren 5. Personaleinsatz planen/einteilen 6. Werbemittel zusammenstellen vorhandene Werbemittel

Mehr

Werbung. mit kleinem Budget. Beck-Wirtschaftsberater. Der Ratgeber für Existenzgründer und Unternehmen. Deutscher Taschenbuch Verlag

Werbung. mit kleinem Budget. Beck-Wirtschaftsberater. Der Ratgeber für Existenzgründer und Unternehmen. Deutscher Taschenbuch Verlag Beck-Wirtschaftsberater Werbung mit kleinem Budget Der Ratgeber für Existenzgründer und Unternehmen Von Bernd Röthlingshöfer 3., überarbeitete Auflage Deutscher Taschenbuch Verlag Inhaltsübersicht Vorwort

Mehr

Interkulturelle Herausforderungen Weltmarkt Kölner Messe

Interkulturelle Herausforderungen Weltmarkt Kölner Messe LEKTION 18 1 Interkulturelle Herausforderungen Weltmarkt Kölner Messe Einer der führenden Messeplätze in Europa und Übersee heißt Köln. Köln ist heute für über 20 Branchen und Wirtschaftszweige weltweit

Mehr

Förderung junger innovativer Unternehmen zur Anuga FoodTec 2018. Seite 1

Förderung junger innovativer Unternehmen zur Anuga FoodTec 2018. Seite 1 Förderung junger innovativer Unternehmen zur Anuga FoodTec 2018 Seite 1 Die Idee Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) ermöglicht mit dem Förderprogramm deutschen Firmen die Teilnahme

Mehr

Checkliste: Veranstaltungsorganisation

Checkliste: Veranstaltungsorganisation Checkliste: Veranstaltungsorganisation Diese Liste ist als Anregung gedacht und erhebt KEINEN ANSPRUCH AUF VOLLSTÄNDIGKEIT Veranstaltung Was: Konferenz, Tagung, Workshop... Thema/Titel der Veranstaltung

Mehr

EXPO REAL 2014. Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand auf der EXPO REAL 2014 in München.

EXPO REAL 2014. Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand auf der EXPO REAL 2014 in München. EXPO REAL 2014 Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand auf der EXPO REAL 2014 in München. Rückantwort bis zum 28.03.2014 Teilnahmebestätigung EXPO REAL 2014 Hiermit bestätigen wir verbindlich

Mehr

Förderung junger innovativer Unternehmen auf der imm cologne. imm cologne 18. 24. Januar 2016 Die internationale Einrichtungsmesse

Förderung junger innovativer Unternehmen auf der imm cologne. imm cologne 18. 24. Januar 2016 Die internationale Einrichtungsmesse Förderung junger innovativer Unternehmen auf der imm cologne imm cologne 18. 24. Januar 2016 Die internationale Einrichtungsmesse Die Idee Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) ermöglicht

Mehr

Kongress. 1. Die Einladung

Kongress. 1. Die Einladung Kongress 1. Die Einladung Wer wird eingeladen? Erstellen Sie eine Gästeliste mit korrekten und vollständigen Adressdaten inkl. Titel nach dem folgenden Schema: Firma, Institution (entfällt bei Privathaushalten)

Mehr

Nürnberg 28. Jan - 2. Feb 2015. ServiceGuide Technik & Organisation

Nürnberg 28. Jan - 2. Feb 2015. ServiceGuide Technik & Organisation Nürnberg 28. Jan - 2. Feb 2015 ServiceGuide Technik & Organisation Alle Angebote und Erläuterungen auf einen Blick Hinweise zur Buchung der Services Die mit gekennzeichneten Services sind verpflichtend.

Mehr

Marketingset. 22.-25. Februar 2015 Die Zukunft im Blick! Fachmesse Hotellerie Gastronomie & GV Messe Nürnberg

Marketingset. 22.-25. Februar 2015 Die Zukunft im Blick! Fachmesse Hotellerie Gastronomie & GV Messe Nürnberg Fachmesse Hotellerie Gastronomie & GV Messe Nürnberg Marketingset Ihre Beteiligung Ihr Erfolg! Wir unterstützen Sie. Anzeigen/ Logos Plakate/ Werbemittel Plakatwerbung und Fahnen Aussteller-Service 22.-25.

Mehr

Messe- und Ausstellungsbau Tel.: 09135 / 72 97 93 Gewerbegebiet Ost 46 Fax: 09135 / 72 97 95 91085 Weisendorf info@messebau-rehorst.

Messe- und Ausstellungsbau Tel.: 09135 / 72 97 93 Gewerbegebiet Ost 46 Fax: 09135 / 72 97 95 91085 Weisendorf info@messebau-rehorst. Formular 4-1/6 Messe- und Ausstellungsbau 09135 / 72 97 93 Gewerbegebiet Ost 46 09135 / 72 97 95 Bestellung bitte per 09135 / 72 97 95 oder per E-Mail: info@messebau-rehorst.de Standbau / Octanorm System

Mehr

Junge Innovative Unternehmen werden auf der spoga horse in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert.

Junge Innovative Unternehmen werden auf der spoga horse in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert. Junge Innovative Unternehmen werden auf der spoga horse in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert. spoga horse 30.08. - 01.09.2015 Internationale Fachmesse

Mehr

FSB fördert junge innovative Unternehmen! FSB 27. - 30.10.2015 Internationale Fachmesse für Freiraum, Sport- und Bäderanlagen

FSB fördert junge innovative Unternehmen! FSB 27. - 30.10.2015 Internationale Fachmesse für Freiraum, Sport- und Bäderanlagen ! FSB 27. - 30.10.2015 Internationale Fachmesse für Freiraum, Sport- und Bäderanlagen Die Idee Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) ermöglicht mit dem Förderprogramm deutschen Firmen

Mehr

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- ÖFFNUNGSZEITEN

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- ÖFFNUNGSZEITEN Auf einen Blick zur Messe WORLD OF ENERGY SOLUTIONS 2013 ÖFFNUNGSZEITEN Öffnungszeiten Aussteller 30. September bis 2. Oktober 2013, jeweils von 7-19 Uhr durchgehend Öffnungszeiten Besucher 30. September

Mehr

Firmengemeinschaftsbeteiligungen als Alternative zur firmenindividuellen Einzelpräsentation

Firmengemeinschaftsbeteiligungen als Alternative zur firmenindividuellen Einzelpräsentation Firmengemeinschaftsbeteiligungen als Alternative zur firmenindividuellen Einzelpräsentation Was spricht für die Beteiligung an einer Firmengemeinschaftsexposition? Wenig Aufwand bei der externen Organisation

Mehr

Anmeldeformular Fuldaer Hochzeitsträume, So. 25. Oktober 2015 Maritim Hotel am Schlossgarten ( Orangerie )

Anmeldeformular Fuldaer Hochzeitsträume, So. 25. Oktober 2015 Maritim Hotel am Schlossgarten ( Orangerie ) Anmeldeformular Fuldaer Hochzeitsträume, So. 25. Oktober 2015 Maritim Hotel am Schlossgarten ( Orangerie ) Seite 1/4 Firma Ansprechpartner Firmenanschrift Rechnungsanschrift PLZ/ Ort Telefon Mobil Email

Mehr

ANMELDUNG AUSSTELLER 22. BIS 25. OKTOBER 2015

ANMELDUNG AUSSTELLER 22. BIS 25. OKTOBER 2015 ANMELDUNG AUSSTELLER 22. BIS 25. OKTOBER 2015 Firma Name Strasse PLZ / Ort Telefon Geschäft E-Mail-Adresse Vorname Postfach Mobile Telefax Internetseite ANMELDESCHLUSS: 31. MAI 2015 / FRÜHBUCHER-PREISE

Mehr

Messeplaner. GüssVita Kompetenz-Zentrum. Erstellt: Alfons Güss

Messeplaner. GüssVita Kompetenz-Zentrum. Erstellt: Alfons Güss Messeplaner Erstellt: Alfons Güss Dipl. Betriebswirt GüssVita Kompetenz-Zentrum Friedrichstr. 29 35469 Allendorf Tel.: 06407/90 50 351 Fax: 06407/90 50 321 info@messeberatung.org Checkliste Messeplanung

Mehr

Bestellformulare für Standausstattung

Bestellformulare für Standausstattung Bestellformulare für Standausstattung ARCHIVISTICA 2014 Messe Magdeburg Ausstellungs- und Tagungszentrum 24.09.-26.09.2014 Ihr für Standausstattung ist: Frau Sabine Brückner : 0391 5934436 E-Mail: sabine.brueckner@mvgm.de

Mehr

Heilmaier GmbH Messedesign Checkliste

Heilmaier GmbH Messedesign Checkliste Heilmaier GmbH Messedesign Checkliste In 9 Schritten zum erfolgreichen Messeauftritt 1. Grundsätzliche Planung 2. Personalplanung und Definition von Verantwortungsbereichen 3. Kalkulation 4. Werbung &

Mehr

MESSE NÜRNBERG, Halle 12 29. + 30. Okt. 2016. Ausstelleranmeldung 2016. in Kombination. www.start-messe.de

MESSE NÜRNBERG, Halle 12 29. + 30. Okt. 2016. Ausstelleranmeldung 2016. in Kombination. www.start-messe.de MESSE NÜRNBERG, Halle 12 in Kombination NÜRNBERG, Halle 12 Die START ist Deutschlands führende Messe rund um die Themen Existenzgründung, Selbstständigkeit, Unternehmensentwicklung und Franchising. Von

Mehr

Name: Telefon: Email: Bemerkungen

Name: Telefon: Email: Bemerkungen Tipp: Am besten 12 Monate vor Ihrer IMMIGRA Veranstaltung mit der Planung beginnen! Deckblattt Ihrer Veranstaltung Veranstaltungsort Datum Veranstalter/Kontaktperson Name: Telefon: Einrichtung/Institution

Mehr

Der erste Schritt für Aussteller: die Standbuchung

Der erste Schritt für Aussteller: die Standbuchung www.lopec.com Der erste Schritt für Aussteller: die Standbuchung Wir versuchen, es Ihnen als Aussteller auf der LOPEC so einfach wie möglich zu machen. Wir bieten unterschiedliche Standformen in verschiedenen

Mehr

Werbung mit kleinem Budget

Werbung mit kleinem Budget Beck-Wirtschaftsberater Werbung mit kleinem Budget Der Ratgeber für Existenzgründer, kleine und mittlere Unternehmen Von Bernd Röthlingshöfer Deutscher Taschenbuch Verlag Vorwort Inhaltsübersicht V IX

Mehr

Informationsquellen o Sind alle Informationsquellen berücksichtigt (Außendienst, Verbände, Institutionen, Messegesellschaften)?

Informationsquellen o Sind alle Informationsquellen berücksichtigt (Außendienst, Verbände, Institutionen, Messegesellschaften)? Messevorbereitung 1. Checkliste: Entscheidung für / gegen eine Messebeteiligung Termine o Sind alle Messe-/Ausstellungstermine, Kongresse mit angeschlossenen Ausstellungen bekannt? o Werden die Termine

Mehr

Kombipakete.

Kombipakete. www.lopec.com Kombipakete Wenn Sie Ihren Stand nicht in Eigenregie realisieren möchten, lassen Sie uns das machen! Sie erhalten von uns ein Standbaukonzept, das Ihren Bedürfnissen gerecht wird: Wir bieten

Mehr

8.-9. November 2014 Haus Zoar Mönchengladbach

8.-9. November 2014 Haus Zoar Mönchengladbach 41189 41189 Formular 1: Anmeldung zur Gesundheitsmesse ALTERNA 2014, Anmeldeschluss: 10.10.2014 Flächenmiete (ohne Messewände) (minimale Breite 2 m, Standardtiefe 2m oder 3m, abweichende Standtiefen auf

Mehr

Hannover Messe 2016. Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand.

Hannover Messe 2016. Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand. Hannover Messe 2016. Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand. Messeort: Hannover, Messegelände Industrial Supply Halle 4 Messedauer: 25. 29. April 2016 Veranstalter: Organisator: Thüringer Ministerium

Mehr

Mein Geschenk für Sie: PRAKTISCHER MESSEPLANER. Michael Kleinert

Mein Geschenk für Sie: PRAKTISCHER MESSEPLANER. Michael Kleinert Mein Geschenk für Sie: PRAKTISCHER MESSEPLANER Michael Kleinert Das gilt auch für eine Messebeteiligung. Vor der Messeplanung steht die Analyse: Bevor Sie mit der eigentlichen Messeplanung beginnen, lohnt

Mehr

CHECKLISTE VEREINSFEIER

CHECKLISTE VEREINSFEIER CHECKLISTE VEREINSFEIER 1. Ablaufplanung... 1 2. Checkliste... 2 3. Kostenplanung... 5 4. Einkaufsliste... 6 1 Auch wenn Ihre Feier vielleicht noch in weiter Ferne liegt, sollten Sie nicht vergessen, sich

Mehr

Pause. Aufbau. Aufbau. Aufbau Aufbau. Pause. Pause. Auto beladen Auto - Garage. Garage

Pause. Aufbau. Aufbau. Aufbau Aufbau. Pause. Pause. Auto beladen Auto - Garage. Garage 21.11.13 Personaleinteilung Helbig Stolz Schneider Grove Kratschke Lukas-Eder Ammerl Lampart 7.00-7.15 7.15-7.30 7.30-7.45 7.45-8.00 8.00-8.15 Begrüßung Gäste 8.15-8.30 8.30-8.45 8.45-9.00 9.00-9.15 9.15-9.30

Mehr

Alle Termine und Infos zur Organisation

Alle Termine und Infos zur Organisation www.lopec.com Alle Termine und Infos zur Organisation Hier finden Sie alle Informationen für eine funktionierende Logistik Ihres Messeauftrittes auf der. Alle Termine und Fristen, den Verkehrsleitfaden

Mehr

CHECKLISTE EVENT-BRIEFING

CHECKLISTE EVENT-BRIEFING CHECKLISTE EVENT-BRIEFING Allgemeine Informationen Auftraggeber Firma: Ansprechpartner: email: Telefon: Telefax: Handy: Website: Art des Events Anlass: Titel: Einzelveranstaltung Veranstaltungsreihe eintägig

Mehr

staufenbiel.ch Karriere-Ratgeber

staufenbiel.ch Karriere-Ratgeber Targeted email Skyscraper & Co Newsletter staufenbiel.ch Jobboard Unternehmensprofil Career Club Absolventenkongress Technik/Naturwissenschaften/IT Karriere-Ratgeber Wirtschaft Karriere-Specials 2014 MASSGESCHNEIDERTE

Mehr

GEMEINSCHAFTSSTAND Innovation made in Germany für junge, innovative Unternehmen

GEMEINSCHAFTSSTAND Innovation made in Germany für junge, innovative Unternehmen GEMEINSCHAFTSSTAND Innovation made in Germany für junge, innovative Unternehmen Ziel des Programms Die transport logistic 2015 wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) erneut als

Mehr

MESSEBAU LADENBAU MOBILE SYSTEME

MESSEBAU LADENBAU MOBILE SYSTEME MESSEBAU LADENBAU MOBILE SYSTEME Eine perfekte, mobile und kompakte Inszenierung. 2011 Die mobilen Systeme bekommen einen Namen 2008 Umzug nach Hameln, weiteres Messelager, zertifizierter Ausbildungsbetrieb

Mehr

für Messen und Ausstellungen in der Messe Chemnitz

für Messen und Ausstellungen in der Messe Chemnitz Marketing Services für Messen und Ausstellungen in der Messe Chemnitz Rücksendung bis: 15.03.2014 Kontakt für allgemeine Rückfragen: Bitte nutzen Sie für spezielle Rückfragen auch die teilweise auf den

Mehr

Messe- und Ausstellungsbau Tel.: 09135 / 72 97 93 Gewerbegebiet Ost Fax: 09135 / 72 97 95 91085 Weisendorf info@messebau-rehorst.

Messe- und Ausstellungsbau Tel.: 09135 / 72 97 93 Gewerbegebiet Ost Fax: 09135 / 72 97 95 91085 Weisendorf info@messebau-rehorst. Formular 4-1/6 Messe- und Ausstellungsbau 09135 / 72 97 93 Gewerbegebiet Ost 09135 / 72 97 95 Bestellung bitte per 09135 / 72 97 95 oder per E-Mail: info@messebau-rehorst.de Standbau / Octanorm System

Mehr

h+h fördert Junge Innovative Unternehmen h+h cologne 18.- 20.03.2016 Internationale Fachmesse für Handarbeit + Hobby

h+h fördert Junge Innovative Unternehmen h+h cologne 18.- 20.03.2016 Internationale Fachmesse für Handarbeit + Hobby h+h fördert Junge Innovative Unternehmen h+h cologne 18.- 20.03.2016 Internationale Fachmesse für Handarbeit + Hobby Die Idee Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ermöglicht mit dem Förderprogramm

Mehr

WER / WAS / WANN conhit 2016

WER / WAS / WANN conhit 2016 Wichtige Termine der conhit 2016 Dauer der Veranstaltung 19. bis 21. April 2016 Öffnungszeiten für Aussteller 07:00-19:00 Uhr Öffnungszeiten für Besucher, Akademie 09:00-13:00 Uhr (Einlass Messe Süd ab

Mehr

Angebot zur Beteiligung am "Gemeinschaftsstand Baden-Württemberg"

Angebot zur Beteiligung am Gemeinschaftsstand Baden-Württemberg International Suppliers Center ISC vom 01. 03. Juni 2016 im Rahmen der ILA Berlin Air Show 2014 vom 01. 04. Juni 2016 www.isc-ila.de und www.ila-berlin.de Angebot zur Beteiligung am "Gemeinschaftsstand

Mehr

1 8. & 19. Januar 2017

1 8. & 19. Januar 2017 1. Ausstellerangaben Kd.-Nr.: Stand:... Straße: PLZ, Ort: Geschäftsführer: Homepage: Email: Ansprechpartner: Telefon: Mobil: Telefax: Pers. Email: Eintrag im Ausstellerverzeichnis unter folgendem Buchstaben:

Mehr

1. AUSGABEN/ABGÄNGE 1.1 Sachbezogene Kosten! F J

1. AUSGABEN/ABGÄNGE 1.1 Sachbezogene Kosten! F J 1. AUSGABEN/ABGÄNGE 1.1 Sachbezogene Kosten! F J Bürokosten Kopierkosten Büromaterial Druckerkosten Telefonkosten Faxkosten Portokosten Internetkosten technische Ausstattung Verwaltungskosten Kosten des

Mehr

Organisation und Durchführung von Messen für

Organisation und Durchführung von Messen für Organisation und Durchführung von Messen für Schülerunternehmen Egal, ob ihr euer Unternehmen oder eure Schule auf einer Messe vorstellen wollt oder ob ihr selbst eine Messe organisiert, es sind viele

Mehr

10. - 12. April 2015 Messe Stuttgart Halle 8

10. - 12. April 2015 Messe Stuttgart Halle 8 10. - 12. April 2015 Messe Stuttgart Halle 8 Technische/Organisatorische Informationen 2015 Inhalt 0.00 Checkliste 3 1.00 Technik Bestellungen 4 2.00 Messeöffnungszeiten 4 3.00 Aufbau und Abbau 4 3.01

Mehr

Informationen für Aussteller 1.-3. April 2016, Messe Stuttgart

Informationen für Aussteller 1.-3. April 2016, Messe Stuttgart Informationen für Aussteller 1.-3. April 2016, Messe Stuttgart 0.0 Checkliste Was? Formular Deadline Erledigt? Technische Richtlinien der Messe Stuttgart beachten Zusätzliche Gutscheine Werbemaßnahmen

Mehr

Gemeinschaftsstand ERP-Park 29.09. 01.10.2015, Stuttgart. in Kooperation mit

Gemeinschaftsstand ERP-Park 29.09. 01.10.2015, Stuttgart. in Kooperation mit Gemeinschaftsstand ERP-Park 29.09. 01.10.2015, Stuttgart in Kooperation mit Zahlen und Fakten Aussteller und Besucher 2014 2014: 377 Aussteller aus 13 Ländern 2014: 8.564 Fachbesucher, davon 9% aus dem

Mehr

SCHRITT 1: KONZEPTION

SCHRITT 1: KONZEPTION CHECKLISTE KUNDENEVENT Kundenevents sind eine gute Möglichkeit, mit (Neu-)Kunden in den persönlichen Kontakt zu treten. Natürlich ist ein Event mit organisatorischem Aufwand verbunden, mit Vor- und Nachbereitung.

Mehr

Biotechnica. Kompetenz Nordwest. 06. bis 08. Oktober 2015 in Hannover. FAIRworldwide Alesja Alewelt. Alesja Alewelt

Biotechnica. Kompetenz Nordwest. 06. bis 08. Oktober 2015 in Hannover. FAIRworldwide Alesja Alewelt. Alesja Alewelt Biotechnica Kompetenz Nordwest 06. bis 08. Oktober 2015 in Hannover FAIRworldwide Alesja Alewelt Alesja Alewelt Tel: 0421-696 205 92 Email: a.alewelt@fairworldwide.com Minimaler Aufwand, maximaler Erfolg

Mehr

Aussteller: (genaue und vollständige Firmierung entsprechend der Eintragung im Handelsregister bzw. Gewerbemelderegister)

Aussteller: (genaue und vollständige Firmierung entsprechend der Eintragung im Handelsregister bzw. Gewerbemelderegister) zengamedia agentur für marketing & event Lise-Meitner-Straße 1 48529 Nordhorn Telefax: + 49 (0) 59 21 / 71 37 17 2014 Bitte Seite 1+ 2 und Anhang 1 ausgefüllt und unterschrieben zurück an den Veranstalter

Mehr

VOI-Partnerstand. IT & Business 2015 29. September bis 1. Oktober 2015 in Stuttgart

VOI-Partnerstand. IT & Business 2015 29. September bis 1. Oktober 2015 in Stuttgart VOI-Partnerstand IT & Business 2015 29. September bis 1. Oktober 2015 in Stuttgart Ein Angebot für VOI-Mitglieder und andere interessierte Unternehmen IT & Business 2015 Das bisherige Messetrio DMS EXPO,

Mehr

Leistungsbeschreibung

Leistungsbeschreibung Az: ZVS-2014/12 - Anlage 1 - Leistungsbeschreibung 1 Vorbemerkung Das ZBFS-Integrationsamt betreibt im Rahmen der gesetzlich vorgesehenen Aufklärungsmaßnahmen Öffentlichkeitsarbeit, zu der auch die Präsenz

Mehr

budget 1.1 Sachbezogene Kosten Bürokosten Soll Ist Differenz Kopierkosten Büromaterial Druckerkosten Telefonkosten Faxkosten Portokosten

budget 1.1 Sachbezogene Kosten Bürokosten Soll Ist Differenz Kopierkosten Büromaterial Druckerkosten Telefonkosten Faxkosten Portokosten 1. AUSGABEN/ABGÄNGE 1.1 Sachbezogene Kosten Bürokosten Kopierkosten Büromaterial Druckerkosten Telefonkosten Faxkosten Portokosten Internetkosten technische Ausstattung Verwaltungskosten Kosten des Geldverkehrs

Mehr

Einladung für Partner

Einladung für Partner Einladung für Partner DMS EXPO 2010 26. bis 28. Oktober 2 Einladung zur DMS EXPO 2010 Liebe Partner, auch in diesem Jahr werden wir wieder mit einem großen Partnerstand auf der DMS EXPO vertreten sein.

Mehr

Telefon/Fax: Telefon/Fax: Firma: PLZ und Ort: Land: Mitaussteller

Telefon/Fax: Telefon/Fax: Firma: PLZ und Ort: Land: Mitaussteller Anmeldung Hauptaussteller Tel. +49 7229 606-29 Fax +49 7229 606-39 Bitte erstellen Sie eine Kopie für Ihre Unterlagen. Das Original schicken Sie direkt an uns. GEOPLAN GmbH Michaela Stephan Josef-Herrmann-Straße

Mehr

Lastenheft bezüglich des Standbaus an der IMEX in Frankfurt Rumänienstand, in der Zeitspanne 24-26.05.2011

Lastenheft bezüglich des Standbaus an der IMEX in Frankfurt Rumänienstand, in der Zeitspanne 24-26.05.2011 Lastenheft bezüglich des Standbaus an der IMEX in Frankfurt Rumänienstand, in der Zeitspanne 24-26.05.2011 I Allgemeine Daten Zeitspanne: IMEX: 24-26.05.2011 Fachbesuchermesse Dimensionen: 100 qm, 4 offene

Mehr

InnoTrans Internationale Fachmesse für Verkehrstechnik Innovative Komponenten Fahrzeuge Systeme Berlin, 20. - 23.09.2016

InnoTrans Internationale Fachmesse für Verkehrstechnik Innovative Komponenten Fahrzeuge Systeme Berlin, 20. - 23.09.2016 InnoTrans Internationale Fachmesse für Verkehrstechnik Innovative Komponenten Fahrzeuge Systeme Berlin, 20. - 23.09.2016 Wichtige Informationen und Termine für Aussteller Veranstaltungsdaten Dauer der

Mehr

Auf Wunsch & nach Maß Die individuelle Standgestaltung für Ihren Messeauftritt

Auf Wunsch & nach Maß Die individuelle Standgestaltung für Ihren Messeauftritt Auf Wunsch & nach Maß Die individuelle Standgestaltung für Ihren Messeauftritt Sie wünschen sich einen Messestand, der Ihr Unternehmen und seine Markenidentität widerspiegelt? Sie suchen eine umfassende

Mehr

Ein starker Messeauftritt: So zeigen Sie sich erfolgreich!

Ein starker Messeauftritt: So zeigen Sie sich erfolgreich! Wir bauen Ihr Image auf! www.gerbercom.de www.gerbercom-emedia.de www.gerbercom-pr.de Ein starker Messeauftritt: So zeigen Sie sich erfolgreich! Mit zielgerichteter Planung zum Messe-Profi Ein Ratgeber

Mehr

Europäische Schlösser & Gärten Tage 2013 Wien

Europäische Schlösser & Gärten Tage 2013 Wien Allgemeine Informationen Messe Tage 2013 European Heritage Fair Internationale Fachmesse für Restaurierung, Denkmalpflege, Architektur, Interior- und Garten Design www.euhef.eu Veranstalter HMM Heritage

Mehr

Erfolg auf Auslandsmessen

Erfolg auf Auslandsmessen Erfolg auf Auslandsmessen 1. Ziele einer Messebeteiligung Auslandsmessen bieten die unmittelbare Möglichkeit, Trends aufzuspüren oder die Resonanz der Zielgruppe zu ermitteln und direkte Markterkenntnisse

Mehr

Hotel RAMADA Bad Soden. Telefon: 06196-2000. Homepage: www.h-hotels.com/hotels/ramada-hotel-bad-soden

Hotel RAMADA Bad Soden. Telefon: 06196-2000. Homepage: www.h-hotels.com/hotels/ramada-hotel-bad-soden BOWL TRADE SHOW Bad Soden 2016 Messeinformationen für unsere Aussteller Termin: Montag, 19. September 2016 Messeöffnungszeit: 14.00 18.00 Uhr Ort: Hotel RAMADA Bad Soden Königsteiner Str. 88 65812 Bad

Mehr

Zur Information sei erwähnt, dass Part 2 seinen Schwerpunkt in den Bereichen Automotive, Elektrotechnik und Hydraulik hat.

Zur Information sei erwähnt, dass Part 2 seinen Schwerpunkt in den Bereichen Automotive, Elektrotechnik und Hydraulik hat. Kurzbeschreibung: Bei der WIN-Messe handelt es sich um die bedeutendste Industriemesse im euro-asiatischen Raum. Sie wird seit 2001 von der Deutsche Messe AG Hannover durchgeführt und ist insbesondere

Mehr

eintägig mehrtägig Anzahl Tage

eintägig mehrtägig Anzahl Tage 1. KONZEPT 1.1 Art des Events Einzelveranstaltung Veranstaltungsreihe eintägig mehrtägig Anzahl Tage Abendveranstaltung Incentive 1.2 Zeitraum von bis Ausweichtermin 1.3 Ort Destination Location Alternativ-Location

Mehr