Finanzgruppe EuropaService

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Finanzgruppe EuropaService"

Transkript

1 Finanzgruppe EuropaService Charlottenstraße Berlin Telefon Telefax Eurokontakte 0414 Mai Code Kooperationsgesuch Referenznummer Land A LAND- UND FORSTWIRTSCHAFT, FISCHEREI A.01 Vertriebspartner für Trauben und Rosinen EG0414 CL01 CHILE C VERARBEITENDES GEWERBE C.10 Hersteller von Fingerfood EG0414 BE02 BELGIEN C.10 Vertreter für Berghonig EG0414 BE07 BELGIEN C.10 Nahrungs- und Getränkeprodukte EG0414 GR01 GRIECHENLAND Vertriebspartner C.10 Appetizer, Produkte aus Granatapfel EG0414 GR02 GRIECHENLAND Vertriebspartner, Vertrieb angeboten C.10 Hypoallergene Nahrungsergänzungsmittel EG0414 AT01 ÖSTERREICH Vertriebspartner C.10 Gebäck, Biskuit, Kekse Vertriebspartner EG0414 PT01 PORTUGAL C.10 Gefrorenes Gebäck und Snacks Vertriebspartner EG0414 PT02 PORTUGAL C.10 Spanischer Hersteller von Tiefkühlgemüse und EG0414 ES01 SPANIEN Gemüsekonserven sucht Vermittler C.10 Propolis, Gelée Royale, Honig Vertriebspartner EG0414 TR03 TÜRKEI C.10 Tiernahrung Vertriebspartner EG0414 HU04 UNGARN C.11 Trauben- und Fruchtweine Partner für Vertrieb EG0414 AM03 ARMENIEN und Joint Venture angeboten C.13 Spezielles Mehrschicht-Folienmaterial EG0414 IT04 ITALIEN Vertriebspartner C.13 Schwedisches Unternehmen sucht Hersteller von EG0414 SE01 SCHWEDEN PVC-Stoffen C.13 Strickwaren Kooperationspartner EG0414 RS01 SERBIEN - 1 -

2 C.13 Spanischer Hersteller von elastischen und EG0414 ES02 SPANIEN unelastischen Textilbändern sucht Partner C.14 Bestickte Bekleidung Auftraggeber EG0414 LT03 LITAUEN C.14 Brandschutzbekleidung Auftraggeber EG0414 CZ08 TSCHECHIEN C.14 Schutzhandschuhe Auftraggeber EG0414 HU01 UNGARN C.14 Baby- und Kinderbekleidung Zwischenhändler EG0414 HU08 UNGARN und Investoren C.16 Fässer, Möbel, Wendeltreppen Vertriebspartner EG0414 BG01 BULGARIEN und Auftraggeber C.16 Mobiles Grillen Vertriebspartner EG0414 EE02 ESTLAND C.16 Polnisches Unternehmen bietet Holzprodukte und EG0414 PL01 POLEN Holzhausbau C.16 Treppen, Türen, Fensterrahmen Auftraggeber EG0414 RO02 RUMÄNIEN C.17 Handelsvertreter für Reinigungs- und EG0414 CY02 ZYPERN Putzutensilien C.18 Digitaldruck Vertriebspartner und Auftraggeber EG0414 RS02 SERBIEN C.20 Parfüm und Kosmetika gegen Insekten EG0414 UK01 GROSSBRITANNIEN Vertriebspartner C.20 Zulieferung von Stiften, Markern, etc. angeboten EG0414 JP03 JAPAN C.20 Hersteller Pigmenten, Farb- und Tintenprodukten EG0414 JP07 JAPAN sucht Vertriebspartner C.20 Ökologische Pflanzennahrung Vertriebspartner EG0414 RS03 SERBIEN C.20 Biologisch-organische Düngerpellets EG0414 SK01 SLOWAKEI Vertriebspartner C.20 Spanischer Herstellung von Farben sucht EG0414 ES03 SPANIEN Handelsvertreter oder Vertriebspartner C.20 Medizinische Substanzen Partner für Joint EG0414 CZ03 TSCHECHIEN Venture und Auftraggeber C.20 Parfums und Düfte Auftraggeber EG0414 TR01 TÜRKEI C.20 Chemische Zusatzstoffe für die Textilindustrie EG0414 TR02 TÜRKEI Vertriebspartner C.21 Spezialmedikamente Zulieferung EG0414 IE01 IRLAND C.22 Kunststoff-Spritzguss Kooperationspartner EG0414 BG02 BULGARIEN C.22 Spritzgussprodukte Kunststofflieferanten EG0414 RO04 RUMÄNIEN C.22 Unternehmen sucht Partner für innovative EG0414 SE02 SCHWEDEN Lebensmittelverpackungen C.22 Kunststoffprodukte für Garten und Haushalt EG0414 CZ09 TSCHECHIEN Auftraggeber C.23 Innovative Dachziegel Vertriebspartner EG0414 CZ01 TSCHECHIEN C.23 Glaswaren und Tischwäschehersteller EG0414 HU07 UNGARN - 2 -

3 Auftraggeber C.25 Dänisches KMU bietet sich als Unterauftragnehmer EG0414 DK01 DÄNEMARK an C.25 Standard und spezielle Beschläge aus Edelstahl EG0414 FI01 FINNLAND Vertreter C.25 Fenster und Türen aus Aluminium EG0414 GR03 GRIECHENLAND Vertriebspartner und Auftraggeber C.25 Rohre aus diversen Materialien Auftraggeber EG0414 GR04 GRIECHENLAND C.25 Präzisionsteile aus Metall Handelsvertreter EG0414 IT03 ITALIEN C.25 Vertriebspartner für Messer EG0414 JP02 JAPAN C.25 Federn für diverse Industriezweige EG0414 JP08 JAPAN Vertriebspartner C.25 Herstellung von Blechen angeboten EG0414 JP09 JAPAN C.25 Laser- und Plasmaschneiden Joint Venture oder EG0414 HR01 KROATIEN Zuliefervereinbarung C.25 Reibahle für die Seilbahnindustrie EG0414 AT02 ÖSTERREICH Vertriebspartner C.25 Polnischer Hersteller bietet CNC-Bearbeitung von EG0414 PL02 POLEN Bootsmotorteilen und Technik C.25 Dienstleistungen in der Bauwirtschaft und 3D- EG0414 PL03 POLEN Laserschneiden C.25 Stahl Subunternehmer/Ventures EG0414 SE03 SCHWEDEN C.25 Geschweißte Stahlkonstruktionen EG0414 SK02 SLOWAKEI Kooperationspartner C.25 Hitze- und korrosionsbeständige EG0414 CZ04 TSCHECHIEN Keramikbeschichtung Vertriebspartner C.25 Hersteller von Boilern Auftraggeber und Partner EG0414 CZ06 TSCHECHIEN für Joint Venture C.25 Geschweißte Metallkomponenten für Rasenmäher EG0414 CZ10 TSCHECHIEN Auftraggeber C.25 Werkzeugherstellung Auftraggeber EG0414 HU10 UNGARN C.25 Vertriebspartner für Möbel und EG0414 CY01 ZYPERN Metallkonstruktionen C.27 Sicherheitsequipment für Lawinenunfälle EG0414 UK02 GROSSBRITANNIEN Vertriebspartner C.27 Hochleistungs-Lautsprecher Vertriebspartner EG0414 UK03 GROSSBRITANNIEN C.27 IT-und Netzwerktechnik Vertriebspartner EG0414 AT03 ÖSTERREICH C.28 Fertigungslinie für Pellets und Briketts EG0414 BG04 BULGARIEN Investoren, Vertrieb, Produktion C.28 Universal-Drehmaschinen Vertriebspartner EG0414 BG05 BULGARIEN C.28 Handel mit Gülletankwagen- und LKW-Anhängern EG0414 DK02 DÄNEMARK C.28 Stahlwerkzeuge Auftraggeber EG0414 IT02 ITALIEN C.28 Maschine zum Sortieren von Papieren EG0414 JP05 JAPAN - 3 -

4 Vertriebspartner C.28 Spezialausrüstung für Turbinenflügeln Partner EG0414 MO01 MOLDAWIEN für Vertrieb und Produktion C.28 Holzkesselanlagen Vertriebspartner und EG0414 AT04 ÖSTERREICH Auftraggeber C.30 Design von Rollstühlen Produzenten, Lieferanten EG0414 SE04 SCHWEDEN und Großhändler C.31 Dänisches Unternehmen sucht Vertreter für Heim- EG0414 DK03 DÄNEMARK und Küchenzubehör C.31 Waschtischplatte Vertriebspartner EG0414 FR01 FRANKREICH C.31 Polstermöbeln Vertriebspartner EG0414 RO01 RUMÄNIEN C.31 Möbeln für Ladenbau und Wohnbereich EG0414 RO03 RUMÄNIEN Vertriebspartner C.32 Vertreter für hochwertigen afrikanischen Schmuck EG0414 BE04 BELGIEN C.32 Vertreter und Juweliere für Perlenschmuck EG0414 BE05 BELGIEN C.32 Haushaltsgegenstände Vertriebspartner EG0414 BG03 BULGARIEN C.32 Einweg-Medizinprodukten (Kompressen, Binden, EG0414 FR02 FRANKREICH Tupfer) Vertriebspartner C.32 Matten, Papierprodukte, Handschuhe EG0414 IE02 IRLAND Vertriebspartner C.32 Vertriebspartner in der Kosmetikbranche EG0414 IS01 ISLAND C.32 Medizinisches Gerät zur Tumorerkennung neue EG0414 IT01 ITALIEN Vertriebsgebiete C.32 Dental-Fräsmaschinen zur Herstellung von EG0414 JP06 JAPAN Zahnersatz Vertriebspartner C.32 Hersteller von Kunststoffteilen für Reinräumen EG0414 PL04 POLEN bietet Zulieferung C.32 Medizinisches Gerät für physikalische Therapie EG0414 PT03 PORTUGAL Vertriebspartner C.32 Vertriebspartner für Vintage-Porzellanschmuck EG0414 SE05 SCHWEDEN C.32 Sport-Ausstattungen Vertriebspartner EG0414 CZ07 TSCHECHIEN C.33 Elektrische Anlagen, Kraftwerke Vertrieb angeboten EG0414 BG06 BULGARIEN E WASSERVERSORGUNG, ABWASSER- UND ABFALLENTSORGUNG UND BESEITIGUNG VON UMWELTVERSCHMUTZUNGEN E.36 Unteraufträgen für Kunststoff-Spritzguss-und EG0414 BE03 BELGIEN Kaltumformung zu vergeben E.36 Vertriebspartner für Anti-Korrosion und Anti-Kalk EG0414 JP04 JAPAN Produkte E.38 Polnisches Unternehmen bietet Sämlinge von EG0414 PL05 POLEN schnell wachsenden Energie-Bäumen E.38 Elektronikabfall Auftraggeber EG0414 HU06 UNGARN - 4 -

5 F BAUGEWERBE F.41 Turm mit Mischnutzung Joint Venture oder Kauf EG0414 HR02 KROATIEN des Unternehmens angeboten F.41 Produkte/Technologien für die effiziente EG0414 HU05 UNGARN Energieerzeugung Vertrieb angeboten F.42 Vertreter für kleine Anlagen zur EG0414 BE06 BELGIEN Haushaltsabwasseraufbereitung F.43 PVC- und Aluminium-Türen und Fenster EG0414 BG07 BULGARIEN Vertriebspartner und Auftraggeber F.43 Sicherheitsrollläden, Roll-up-Garagen-, EG0414 BG08 BULGARIEN Industrietore Kooperationspartner F.43 Gebäudetechnik Auftraggeber EG0414 LT02 LITAUEN F.43 Hoch-und Stahlbau Auftraggeber EG0414 LT04 LITAUEN F.43 Vertriebspartner/Vertreter für geringgewichtigen Betonmischer EG0414 NO01 NORWEGEN G HANDEL, INSTANDHALTUNG UND REPARATUR VON KRAFTFAHRZEUGEN G.46 Lebensmittelgrosshandel Vertrieb angeboten EG0414 AM01 ARMENIEN G.46 Trockenfrüchte Partner für Vertrieb und Joint EG0414 AM02 ARMENIEN Venture angeboten G.46 Import von Goldschmuck angeboten EG0414 UK04 GROSSBRITANNIEN G.46 Maniküre, Pediküre und Gel-Nägel Vertrieb, Franchise, Joint Venture angeboten G.46 Unternehmen sucht Vertriebspartner für Whisky, Liköre, Genever, Wodka und Gin G.46 Polnischer Händler mit gebrauchten Landmaschinen möchte Distributor werden G.46 Audio/Video-, Licht- und Sicherheitsausrüstung Vertrieb angeboten G.46 Vertrieb von Operationsinstrumenten Partner für Vertrieb und Franchise G.47 Erneuerbare Energien Vertrieb von Materialien und Ausrüstung angeboten EG0414 HR03 EG0414 NL01 EG0414 PL06 EG0414 RS04 EG0414 HU02 EG0414 IT05 KROATIEN NIEDERLANDE POLEN SERBIEN UNGARN ITALIEN H VERKEHR UND LAGEREI H.50 Dienstleistungen in der Seeschifffahrt angeboten EG0414 EE01 ESTLAND H.51 Lufttransport Auftraggeber EG0414 AT05 ÖSTERREICH H.51 Nordschwedisches KMU sucht Vertriebspartner für Flughafenwagen EG0414 SE06 SCHWEDEN - 5 -

6 J INFORMATION UND KOMMUNIKATION J.58 Editionsdienstleistungen für Unternehmen aus EG0414 RO05 RUMÄNIEN dem Holzindustriesektor angeboten J.59 Kompletter Service für digitale, kreative Lösungen EG0414 BE01 BELGIEN angeboten J.59 Video-, Bild- und Grafikanimationen EG0414 AT06 ÖSTERREICH Vertriebspartner und Auftraggeber J.59 Lange Spielfilme Partner für Joint Venture und EG0414 RS05 SERBIEN gegenseitige Produktion J.62 Multimedia-Lernspiele für Mathematik in der EG0414 BG09 BULGARIEN Grundschule Vertriebspartner J.62 Diverse Management-Lösungen EG0414 HR04 KROATIEN Kooperationspartner J.62 Outsourcing-Dienstleistungen von Massen-Mail- EG0414 PL07 POLEN und Korrespondenzmanagement J.62 Schlankes Softwaretool für Industrieunternehmen EG0414 SE07 SCHWEDEN Vertriebspartner J.62 Visualisierungssoftware Auftraggeber EG0414 CZ05 TSCHECHIEN J.62 Softwareentwicklung (ERP) Auftraggeber EG0414 HU03 UNGARN J.63 Analytische Systeme Joint Venture, Zulieferung, EG0414 HR05 KROATIEN Mitarbeit in EU-Projekten J.63 Nasslackierung, Pulverbeschichtung, Logistik EG0414 AT07 ÖSTERREICH Kooperationspartner J.63 3D-Technologie, um Kleidung virtuell anzuziehen EG0414 PL08 POLEN J.63 Vertriebspartner für Social Customer Relationship Management EG0414 SE08 SCHWEDEN K ERBRINGUNG VON FINANZ- UND VERSICHERUNGSDIENSTLEISTUNGEN K.66 Zolldienstleistungen angeboten EG0414 LT01 LITAUEN L GRUNDSTÜCKS- UND WOHNUNGSWESEN L.68 Industrieräume und Büros Vertriebspartner EG0414 SK03 SLOWAKEI M ERBRINGUNG VON FREIBERUFLICHEN, WISSENSCHAFTLICHEN UND TECHNISCHEN DIENSTLEISTUNGEN M.69 Japanischer Wirtschaftsprüfer bietet Unternehmensberatung M.69 Buchhaltungsdienstleistungen Auftraggeber M.70 Beratung im Bereich Ingenieurwesen Auftraggeber EG0414 JP10 EG0414 HU09 EG0414 GR05 JAPAN UNGARN GRIECHENLAND - 6 -

7 M.70 Dienstleistungen (Recherche und Prüfung) Joint- EG0414 GR06 GRIECHENLAND Venture-Partner M.70 Beratung im Ingenieurwesen (Landvermessung) EG0414 GR07 GRIECHENLAND Kooperationspartner M.70 Internationale Unternehmensförderung EG0414 GR08 GRIECHENLAND Auftraggeber M.70 Unternehmensgründung Kooperationspartner EG0414 UK05 GROSSBRITANNIEN M.70 Professionelle Unterstützung bei der Vermarktung EG0414 JP01 JAPAN von Produkten in Japan angeboten M.70 Vertriebs- und Marketingunterstützung für die EG0414 CA01 KANADA Markterschließung der USA und Kanada M.70 Steuerberatung für den spanischen Markt EG0414 ES04 SPANIEN angeboten M.70 Beratungsleistungen Vertriebspartner und EG0414 CZ02 TSCHECHIEN Auftraggeber M.71 Elektroantriebe und Elektromagnetlösungen EG0414 FR03 FRANKREICH Auftragnehmer M.71 Umwelt-und Landschaftsplanung Auftraggeber EG0414 AT08 ÖSTERREICH M.72 Treibstoffzusatz, der Emissionen und Verbrauch EG0414 UK06 GROSSBRITANNIEN verringert Vertriebspartner M.72 Chemischen und alternative Energiequellen EG0414 RS06 SERBIEN Auftraggeber M.72 Synthese komplexer organischer Moleküle EG0414 RS07 SERBIEN Vertrieb und Produktion angeboten M.72 Distributoren für rekombinante Proteine aus nichttransgene EG0414 ES05 SPANIEN Pflanzen M.73 Portal für landwirtschaftliche Mechanisierung EG0414 HR06 KROATIEN Kooperationspartner M.74 Datenmanagement Kooperationspartner EG0414 FR04 FRANKREICH M.74 Übersetzungen in 70 Sprachen Auftraggeber M.74 Vermittlungstätigkeit im Bereich englischer Sprache Auftraggeber EG0414 UK07 EG0414 UK08 GROSSBRITANNIEN GROSSBRITANNIEN N ERBRINGUNG VON SONSTIGEN WIRTSCHAFTLICHEN DIENSTLEISTUNGEN N.78 Mündliche Sprachkenntnistests Auftraggeber EG0414 FR05 FRANKREICH N.78 Unternehmen rekrutiert hoch ausgebildete EG0414 NL02 NIEDERLANDE Mitarbeiter für die Niederlande N.79 Isländische Reiseagentur sucht Partner in Europa EG0414 IS02 ISLAND N.79 Slowakischer Reiseunternehmer sucht Partner im Ausland. N.81 Niederländische Firma bietet umweltfreundliche Reinigungsprodukte N.82 Grafische und fotografische Dekoration auf Keramik Zulieferer N.82 Öffentliche Beschaffung in Schweden Auftraggeber EG0414 SK04 EG0414 NL03 EG0414 UK09 EG0414 SE09 SLOWAKEI NIEDERLANDE GROSSBRITANNIEN SCHWEDEN - 7 -

8 P ERZIEHUNG UND UNTERRICHT P.85 Simulatoren für Fahrschulen, Gabelstapler und Bagger EG0414 PL09 POLEN EuropaService der Sparkassen-Finanzgruppe 15. Mai

EUROKONTAKTE. Europäische Unternehmen suchen Partner

EUROKONTAKTE. Europäische Unternehmen suchen Partner EUROKONTAKTE Europäische Unternehmen suchen Partner Nr. 04 / 2014 Gemeinschaftsprodukt des EEN Deutschland: Berlin, Chemnitz, Erfurt, Hannover, Kiel, Lahr, Magdeburg, Mülheim a. d. Ruhr, Saarbrücken, Trier,

Mehr

EUROKONTAKTE. Europäische Unternehmen suchen Partner. Mai 2014

EUROKONTAKTE. Europäische Unternehmen suchen Partner. Mai 2014 Fleethörn 29-31 24103 Kiel Telefon 0431 9905-3496 Telefax 0431 9905-6 3496 E-Mail: een@ib-sh.de EUROKONTAKTE Europäische Unternehmen suchen Partner Mai 2014 Gemeinschaftsprodukt mit den Mitgliedern des

Mehr

Aufbau der IBAN (International Bank Account Number)

Aufbau der IBAN (International Bank Account Number) a = alphanumerisch; n = numerisch 4 4 4670 IBAN AD (Andorra) AD 000 200 200 0 000 4 4 4 67 0 ; n 2n 4 4670 IBAN AT (Österreich) AT6 04 002 47 20 4 467 0 ; n ; n 0 467 IBAN BE (Belgien) BE 6 0 074 704 24

Mehr

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Inhalt Oranger Einzahlungsschein (TA 826)... 2 Oranger Einzahlungsschein mit indirekt Begünstigter (TA 826)... 3 IPI/IBAN- Beleg (TA 836)... 4 Zahlungen an die Übrigen

Mehr

ANHANG I VERZEICHNIS DER BEZEICHNUNGEN, DARREICHUNGSFORM, STÄRKE DES ARZNEIMITTELS, ART DER ANWENDUNG, DER ANTRAGSTELLER IN DEN MITGLIEDSTAATEN

ANHANG I VERZEICHNIS DER BEZEICHNUNGEN, DARREICHUNGSFORM, STÄRKE DES ARZNEIMITTELS, ART DER ANWENDUNG, DER ANTRAGSTELLER IN DEN MITGLIEDSTAATEN ANHANG I VERZEICHNIS DER BEZEICHNUNGEN, DARREICHUNGSFORM, STÄRKE DES ARZNEIMITTELS, ART DER ANWENDUNG, DER ANTRAGSTELLER IN DEN MITGLIEDSTAATEN 1 AT - Österreich Flutiform 50 Mikrogramm/5 Mikrogramm pro

Mehr

ERASMUS MOBILITÄT IN DER SCHWEIZ STATISTIK 2011-2012. ch Stiftung

ERASMUS MOBILITÄT IN DER SCHWEIZ STATISTIK 2011-2012. ch Stiftung ERASMUS MOBILITÄT IN DER SCHWEIZ STATISTIK 2011-2012 ch Stiftung Oktober 2013 INHALTSVERZEICHNIS 1. Studierendenmobilität... 3 a. Allgemeine Informationen... 3 b. Outgoing-Studierende... 5 i. Hochschulen...

Mehr

Anhang zum Altersübergangs-Report 2012-01

Anhang zum Altersübergangs-Report 2012-01 Anhang 2012-01 Anhang zum Altersübergangs-Report 2012-01 Alterserwerbsbeteiligung in Europa Deutschland im internationalen Vergleich Tabellen und Abbildungen Tabelle Anhang 1: Gesetzliche Rentenaltersgrenzen

Mehr

Intelligente Energie Europa 2007-2013

Intelligente Energie Europa 2007-2013 PTJ Intelligente Energie Europa 2007-2013 Ergebnisse der Projektförderung Ute Roewer Mai 2015 Beteiligung deutscher Partner an IEE An den Aufrufen des Programms Intelligente Energie Europa (IEE) einem

Mehr

Finanzgruppe EuropaService

Finanzgruppe EuropaService Finanzgruppe EuropaService Charlottenstraße 47 10117 Berlin Telefon 030 20225-5798 Telefax 030 20225-5799 E-Mail europaservice@dsgv.de Eurokontakte 1214 Januar 2015 http://europaservice.dsgv.de/kooperationsservice/eurokontakte

Mehr

WIE BEZAHLEN SIE? WIE WÜRDEN SIE GERNE BEZAHLEN?

WIE BEZAHLEN SIE? WIE WÜRDEN SIE GERNE BEZAHLEN? WIE BEZAHLEN SIE? WIE WÜRDEN SIE GERNE BEZAHLEN? 14/08/2007-17/09/2007 373 Antworten Teilnahme Land DE Deutschland 57 (15.3%) PL Polen 49 (13.1%) DK Dänemark 43 (11.5%) CZ Tschechische Republik 36 (9.7%)

Mehr

Sparkasse. Der Standard in Europa: IBAN und BIC.

Sparkasse. Der Standard in Europa: IBAN und BIC. Sparkasse Der Standard in Europa: IBAN und BIC. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, im neuen einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum (SEPA Single Euro Payments Area) sollen Ihre grenzüberschreitenden

Mehr

S Sparkasse. Der Standard in Europa: IBAN und BIC.

S Sparkasse. Der Standard in Europa: IBAN und BIC. S Sparkasse Der Standard in Europa: IBAN und BIC. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, im neuen einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum (SEPA Single Euro Payments Area) sollen Ihre grenzüberschreitenden

Mehr

EMAS-Standorte. EMAS-Organisationen

EMAS-Standorte. EMAS-Organisationen Deutschland-Trend EMAS-Standorte EMAS-Organisationen 000 2669 267 200 29 26 2000 79 799 9 9 96 97 906 9 90 4 77 7 99 64 00 000 49 490 466 40 4 2 269 22 22 2 200 00 0 99 999 2000 200 2002 200 2004 200 2006

Mehr

Überprüfung von Umwelttechnologien (ETV)

Überprüfung von Umwelttechnologien (ETV) Überprüfung von Umwelttechnologien (ETV) 20/02/2008-21/03/2008 371 Antworten 0. TEILNAHME Land DE Deutschland 63 (17%) NL Niederlande 44 (11.9%) CZ Tschechische Republik 30 (8.1%) PL Polen 22 (5.9%) UK

Mehr

Die Mitgliedstaaten der EU

Die Mitgliedstaaten der EU Die Mitgliedstaaten der EU Arbeitsaufträge: 1. Trage in die einzelnen EU-Mitgliedstaaten die jeweilige Abkürzung ein! 2. Schlage in deinem Atlas nach, wo die Hauptstädte der einzelnen Länder liegen und

Mehr

EM2016-Fussball.de. Spielplan EM 2016 Qualifikation. Spieltag 1. Datum Uhrzeit Gruppe Heim Gast Ergebnis

EM2016-Fussball.de. Spielplan EM 2016 Qualifikation. Spieltag 1. Datum Uhrzeit Gruppe Heim Gast Ergebnis Spieltag 1 07.09.2014 18:00 D Georgien - Irland 18:00 I Dänemark - Armenien 18:00 F Ungarn - Nordirland 20:45 D Deutschland - Schottland 20:45 D Gibraltar - Polen 20:45 I Portugal - Albanien 20:45 F Färöer

Mehr

Finanzgruppe EuropaService

Finanzgruppe EuropaService Finanzgruppe EuropaService Charlottenstraße 47 10117 Berlin Telefon 030 20225-5798 Telefax 030 20225-5799 E-Mail europaservice@dsgv.de Eurokontakte 0814 September 2014 http://europaservice.dsgv.de/kooperationsservice/eurokontakte

Mehr

Microsoft Dynamics NAV. Länder- Verfügbarkeits- Übersicht. Deutschsprachige Ausgabe für Deutschland, Österreich und die Schweiz. 06.

Microsoft Dynamics NAV. Länder- Verfügbarkeits- Übersicht. Deutschsprachige Ausgabe für Deutschland, Österreich und die Schweiz. 06. Microsoft Dynamics NAV Länder- Verfügbarkeits- Übersicht Deutschsprachige Ausgabe für Deutschland, Österreich und die Schweiz Microsoft Dynamics NAV Countries availability overview German-language edition

Mehr

DIDAKTIK FINANZ THEMENBLÄTTER WIRTSCHAFT & FINANZEN DIDAKTIK. Die Bedeutung des Euro für Wirtschaft und Bevölkerung INITIATIVE WISSEN

DIDAKTIK FINANZ THEMENBLÄTTER WIRTSCHAFT & FINANZEN DIDAKTIK. Die Bedeutung des Euro für Wirtschaft und Bevölkerung INITIATIVE WISSEN OESTERREICHISCHE NATIONALBANK EUROSYSTEM INITIATIVE THEMENBLÄTTER WIRTSCHAFT & EN DIDAKTIK Nr. 1 B DIDAKTIK Aufgaben: 1. Markieren Sie in der folgenden Abbildung jene Länder, in denen der Euro Bargeld

Mehr

A.01 Landwirtschaft, Jagd und damit verbundene Tätigkeiten

A.01 Landwirtschaft, Jagd und damit verbundene Tätigkeiten BRANCHENCODES A - LAND- UND FORSTWIRTSCHAFT, FISCHEREI A.01 Landwirtschaft, Jagd und damit verbundene Tätigkeiten A.02 Forstwirtschaft und Holzeinschlag A.03 Fischerei und Aquakultur B - BERGBAU UND GEWINNUNG

Mehr

15/2015-21. Januar 2015. Anteil innovativer Unternehmen in der Europäischen Union, 2010-2012 (in % der Unternehmen)

15/2015-21. Januar 2015. Anteil innovativer Unternehmen in der Europäischen Union, 2010-2012 (in % der Unternehmen) 15/2015-21. Januar 2015 Innovationserhebung der Gemeinschaft (2012) Anteil der n in der EU im Zeitraum 2010-2012 unter 50% gesunken Organisations- und Marketinginnovationen liegen knapp vor Produktund

Mehr

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management.

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management. Nachhaltigkeitsindex für Pensionssysteme Ergänzungsmaterial zur Presseaussendung Wien, 01. April 2014 Ranking nach Ländern 2014 (absolut) 1 Australien 2 Schweden 3 Neuseeland 4 Norwegen 5 Niederlande 6

Mehr

Deutsch als Fremdsprache

Deutsch als Fremdsprache Deutsch als Fremdsprache Deutsch als Fremdsprache Ausgewählte europäische Staaten*, in denen Deutsch die Fremdsprache ist, die Ausgewählte am zweithäufigsten** europäische erlernt Staaten*, wird, in denen

Mehr

Flash Eurobarometer 345 ZUGÄNGLICHKEIT ZUSAMMENFASSUNG

Flash Eurobarometer 345 ZUGÄNGLICHKEIT ZUSAMMENFASSUNG Flash Eurobarometer 345 ZUGÄNGLICHKEIT ZUSAMMENFASSUNG Befragung: März 2012 Veröffentlichung: Dezember 2012 Diese Umfrage wurde von der Europäischen Kommission, Generaldirektion Justiz in Auftrag gegeben

Mehr

Systematik der Wirtschaftszweige gemäß NACE Rev. 2

Systematik der Wirtschaftszweige gemäß NACE Rev. 2 Systematik der Wirtschaftszweige gemäß NACE Rev. 2 Die hier aufgeführten Wirtschaftszweige sind entsprechend der im Rahmen der Außenwirtschaftsstatistik verwendeten Branchengliederung dargestellt. Sie

Mehr

index 2013 Klimaschutz-Index Komponenten 7,5% 10% 7,5% 10% 10% 10% 4% 4% 20% 30% Emissionsniveau 10% 10% 30% Entwicklung der Emissionen KLIMASCHUTZ

index 2013 Klimaschutz-Index Komponenten 7,5% 10% 7,5% 10% 10% 10% 4% 4% 20% 30% Emissionsniveau 10% 10% 30% Entwicklung der Emissionen KLIMASCHUTZ Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index Nationale Klimapolitik Primärenergieverbrauch pro Kopf Internationale Klimapolitik 7,5% 7,5% CO 2 -Emissionen pro Kopf Effizienz-Trend Effizienz-Niveau

Mehr

Zusammenfassung der LSDB-Statistik (Stand: 30.09.2014)

Zusammenfassung der LSDB-Statistik (Stand: 30.09.2014) 6029/AB XXV. GP - Anfragebeantwortung - Beilage 2 1 von 6 Zusammenfassung der LSDB-Statistik (Stand: 30.09.2014) 1. Anzeigen wegen Unterentlohnung: Anzahl: 938 ( 494 Inland / 444 Ausland) betroffene Arbeitnehmer:

Mehr

Zweite Schätzung für das erste Quartal 2015 BIP im Euroraum und in der EU28 um 0,4% gestiegen +1,0% bzw. +1,5% im Vergleich zum ersten Quartal 2014

Zweite Schätzung für das erste Quartal 2015 BIP im Euroraum und in der EU28 um 0,4% gestiegen +1,0% bzw. +1,5% im Vergleich zum ersten Quartal 2014 2005Q1 2005Q2 2005Q3 2005Q4 2006Q1 2006Q2 2006Q3 2006Q4 2007Q1 2007Q2 2007Q3 2007Q4 2008Q1 2008Q2 2008Q3 2008Q4 2009Q1 2009Q2 2009Q3 2009Q4 2010Q1 2010Q2 2010Q3 2010Q4 2011Q1 2011Q2 2011Q3 2011Q4 2012Q1

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Drei Sektoren. 1.1 Primärsektor. 1.2 Sekundärsektor. Inhaltsverzeichnis 1

Inhaltsverzeichnis. 1 Drei Sektoren. 1.1 Primärsektor. 1.2 Sekundärsektor. Inhaltsverzeichnis 1 Inhaltsverzeichnis 1 Inhaltsverzeichnis 1 Drei Sektoren 1 1.1 Primärsektor.............................................. 1 1.2 Sekundärsektor............................................ 1 1.3 Tertiärsektor..............................................

Mehr

PRESSEMITTEILUNG GESUNKEN

PRESSEMITTEILUNG GESUNKEN 16. Januar 2012 PRESSEMITTEILUNG ANZAHL DER MONETÄREN FINANZINSTITUTE IM EURO- WÄHRUNGSGEBIET UND IN DER EU IM JAHR 2011 WEITER GESUNKEN Am 1. Januar 2012 belief sich die Anzahl der im Euro-Währungsgebiet

Mehr

($ ) ' & *&+%,- % . "/*% &" & -,- *! 3&&") 4' /*%- &"# $ -1/ /* '$ - 6,- . / *- ' &"($ /-7. ( 89!$ 4)// &"',- :!&")7 - - 7 / 7 - - - 7 -: *7 /

($ ) ' & *&+%,- % . /*% & & -,- *! 3&&) 4' /*%- &# $ -1/ /* '$ - 6,- . / *- ' &($ /-7. ( 89!$ 4)// &',- :!&)7 - - 7 / 7 - - - 7 -: *7 / !"#$ %&"'$ %&" ($ ) ' & *&+%, %. "/*% &" &, * 0%1/ 2%3*! 3&&") 4' /*% &"# $ 1/ /* 5 &"($ 3'&"($ + 3'&"($ &"#$ &" '$ 6,. / * ' &"($ /7. ( 89!$ 4)// &"', :!&")7, &"'8,!&") 7 / 7 7 : *7 / / / 1/ ;;'

Mehr

Finanzgruppe EuropaService

Finanzgruppe EuropaService Finanzgruppe EuropaService Charlottenstraße 47 10117 Berlin Telefon 030 20225-5798 Telefax 030 20225-5799 E-Mail europaservice@dsgv.de Eurokontakte 0114 Februar 2014 Code Kooperationsgesuch Referenznummer

Mehr

Internationale Bindungen Österreichs im Bereich der sozialen Sicherheit. Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger

Internationale Bindungen Österreichs im Bereich der sozialen Sicherheit. Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger Internationale Bindungen Österreichs im Bereich der sozialen Sicherheit Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger Derzeit sind im Verhältnis zu 45 Staaten zwischenstaatliche Regelungen

Mehr

Evola. Evolution in Logistics.

Evola. Evolution in Logistics. Evola. Evolution in Logistics. Wir gehen mit der Zeit, damit Sie gut ankommen. Seit 1993 sind wir für Sie da und unterwegs zunächst als Italienspezialist, dann als europäisch expandierendes Logistikunternehmen.

Mehr

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS.

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. Stand: 29. Mai 2015 Genaue Infos zu den Freiwilligen-Diensten

Mehr

Grenzüberschreitende Zahlungen

Grenzüberschreitende Zahlungen Grenzüberschreitende Zahlungen Schnell und einfach Geld von einem ausländischen und auf ein ausländisches Konto überweisen Gültig ab dem 1. Januar 2007 Das Leben ist derzeit auf einen erleichterten Austausch

Mehr

Internetnutzung (Teil 1)

Internetnutzung (Teil 1) (Teil 1) Internetnutzung (Teil 1) Europäische Union Union und und ausgewählte europäische Staaten, 2010 nie nutzen**, in Prozent regelmäßig nutzen*, in Prozent 5 Island 92 5 Norwegen 90 ** Privatpersonen,

Mehr

Arbeitskostenerhebung 2012 in der EU28 Arbeitskosten im Finanz- und Versicherungsbereich. Dreimal höher als im Bereich Gastgewerbe & Gastronomie

Arbeitskostenerhebung 2012 in der EU28 Arbeitskosten im Finanz- und Versicherungsbereich. Dreimal höher als im Bereich Gastgewerbe & Gastronomie 193/2014-15. Dezember 2014 Arbeitskostenerhebung 2012 in der EU28 Arbeitskosten im Finanz- und Versicherungsbereich am höchsten Dreimal höher als im Bereich Gastgewerbe & Gastronomie Im Jahr 2012 lagen

Mehr

www.researcher24.de info@researcher24.de Fax: 04131-225 600-20 Hotline: 0180-30 20 500 *

www.researcher24.de info@researcher24.de Fax: 04131-225 600-20 Hotline: 0180-30 20 500 * Marken M0110 Rs24 Pro Marken Deutschland Identity 24.- 1,50 M0111 Rs24 Light Marken Deutschland 69.- 8.- M0112 Rs24 Pro Marken Deutschland 99.- 15.- M0113 Rs24 Pro Marken Deutschland Detailabfrage 2,50

Mehr

Kfz-Kennzeichen in Europa

Kfz-Kennzeichen in Europa Kfz-Kennzeichen in Europa Auf dieser und den folgenden Seiten sind in alphabetischer Reihenfolge die Kfz-Kennzeichen der einzelnen europäischen Staaten aufgelistet. Zu je einem Bild erhält man auf der

Mehr

Bereich Preise und Paritäten. Internationale Kaufkraft- und Preisvergleiche. Bereich Preise und Paritäten. Was ist das ECP?

Bereich Preise und Paritäten. Internationale Kaufkraft- und Preisvergleiche. Bereich Preise und Paritäten. Was ist das ECP? Internationale Kaufkraft- und Preisvergleiche Was ist das ECP? ECP = Europäisches Wirtschafts- Vergleichsprogramm (European Comparison Programme) Die Organisation des ECP Gemeinsames Arbeitsprogramm zwischen

Mehr

Aktion 4.3 kurz und knapp

Aktion 4.3 kurz und knapp Aktion 4.3 kurz und knapp Ziele _ Anregung und Qualifizierung von Folgeprojekten in anderen Aktionen des Programms JUGEND IN AKTION _ Qualifizierung internationaler / europäischer Jugendarbeit, Entwicklung

Mehr

Sonderbedingungen für den Überweisungsverkehr

Sonderbedingungen für den Überweisungsverkehr Sonderbedingungen für den Überweisungsverkehr Für Überweisungsverträge zwischen Kunde und Bank gelten die folgenden Bedingungen. I. Ausführung von Überweisungen 1 Allgemeine Voraussetzungen für die Ausführung

Mehr

Mitarbeiterinformation International Office

Mitarbeiterinformation International Office Mitarbeiterinformation International Office (http://www.hs21.de/hochschule/international-office.html) Überblick Das International Office ist im Bereich Organisation und Förderung von Auslandsaufenthalten

Mehr

EUROKONTAKTE. Europäische Unternehmen suchen Partner. Mai 2013

EUROKONTAKTE. Europäische Unternehmen suchen Partner. Mai 2013 Fleethörn 29-31 24103 Kiel Telefon 0431 9905-3496 Telefax 0431 9905-6 3496 E-Mail: een@ib-sh.de.de EUROKONTAKTE Europäische Unternehmen suchen Partner Mai 2013 Gemeinschaftsprodukt mit den Mitgliedern

Mehr

Stückgut-Verkehre Europa

Stückgut-Verkehre Europa Stückgut-Verkehre Europa Produktdefinition Gewicht: Volumen: Lademeter: max. Höhe: max. Breite: bis 2.500 kg bis 12 cbm bis 2 Lademeter 220 cm 240 cm Verpackung: alle üblichen Kolli-Gruppen transportsichere

Mehr

Kostenverteilung in der Energiewende und Strompreisprivilegien der Industrie

Kostenverteilung in der Energiewende und Strompreisprivilegien der Industrie Kostenverteilung in der Energiewende und Strompreisprivilegien der Industrie Sozial gerechte Energiewende Hessische Landesvertretung Berlin, 26.11.2012 Referentin: Swantje Küchler Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Mehr

EUROKONTAKTE. Europäische Unternehmen suchen Partner. Juli 2013

EUROKONTAKTE. Europäische Unternehmen suchen Partner. Juli 2013 Fleethörn 29-31 24103 Kiel Telefon 0431 9905-3496 Telefax 0431 9905-6 3496 E-Mail: een@ib-sh.de.de EUROKONTAKTE Europäische Unternehmen suchen Partner Juli 2013 Gemeinschaftsprodukt mit den Mitgliedern

Mehr

Ausländische Direktinvestitionen in Mittel-, Ost- und Südosteuropa 2012-2013: Wachstumsmotor stottert

Ausländische Direktinvestitionen in Mittel-, Ost- und Südosteuropa 2012-2013: Wachstumsmotor stottert Wiener Institut für Internationale Wirtschaftsvergleiche The Vienna Institute for International Economic Studies www.wiiw.ac.at Ausländische Direktinvestitionen in Mittel-, Ost- und Südosteuropa 212-213:

Mehr

Gibt es eine Harmonisierungslücke. Alkohol und Straßenverkehr - Regelungen innerhalb der EU

Gibt es eine Harmonisierungslücke. Alkohol und Straßenverkehr - Regelungen innerhalb der EU Gibt es eine Harmonisierungslücke in Europa? Alkohol und Straßenverkehr - Regelungen innerhalb der EU Jacqueline Lacroix Deutscher Verkehrssicherheitsrat Bonn Referatsleiterin Europa und Verkehrsmedizin

Mehr

Verdienste und Arbeitskosten

Verdienste und Arbeitskosten Statistisches Bundesamt Fachserie 16 Reihe 2.4 Verdienste und Arbeitskosten Arbeitnehmerverdienste und Indizes der Arbeitnehmerverdienste - Lange Reihen - Hinweis: Die Ergebnisse für das 1. und 2. Vierteljahr

Mehr

Implicit Public Debt in Social Security and elsewhere or What you see is less than what you have

Implicit Public Debt in Social Security and elsewhere or What you see is less than what you have Implicit Public Debt in Social Security and elsewhere or What you see is less than what you have Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen Albert-Ludwigs-University Freiburg, Germany University of Bergen, Norway Lecture

Mehr

Externes Monitoring der Service-Qualität

Externes Monitoring der Service-Qualität Externes Monitoring der Service-Qualität Die Qualität der internationalen Briefpost verbessern Ergebnisse 2012 UNEX Internationale Briefpost übertrifft weiterhin die Vorgaben 2012 übertrafen die Briefpost-Laufzeiten

Mehr

Geschäftskunden-Preisliste

Geschäftskunden-Preisliste Geschäftskunden-Preisliste SDSL Internet Access 2 Mbit* SDSL Internet Access: 119,00 141,61 - Datenflatrate - 1 feste IP Adresse * Höhere Bandbreiten und zusätzliche Optionen nach Prüfung möglich oder

Mehr

Division Automation. Gemeinsam erfolgreich

Division Automation. Gemeinsam erfolgreich Division Gemeinsam erfolgreich Die Division in der Feintool-Gruppe Eingebunden in die Schweizer Feintool Gruppe vereint die Division Kompetenzen in verschiedenen Teilbereichen der Automatisierung. In den

Mehr

2008: Verdienste in Deutschland und Arbeitskosten im EU-Vergleich

2008: Verdienste in Deutschland und Arbeitskosten im EU-Vergleich Pressemitteilung vom 13. Mai 2009 179/09 2008: Verdienste in Deutschland und Arbeitskosten im EU-Vergleich WIESBADEN Nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) verdienten vollzeitbeschäftigte

Mehr

Analyse zum Thema Lasertechnologie

Analyse zum Thema Lasertechnologie Analyse zum Thema Lasertechnologie Lastertechnologie im Querschnitt Die wohl bekannteste technische Nutzung des Lichts ist die in der Lasertechnologie Das Akronym Laser ist vermutlich uns allen geläufig,

Mehr

wennsiealsgemeinschaftsschule,alsbekenntnis-oderweltanschauungsschuleerrichtetwerdensollundeineöffentlichevolksschuledieserartinder

wennsiealsgemeinschaftsschule,alsbekenntnis-oderweltanschauungsschuleerrichtetwerdensollundeineöffentlichevolksschuledieserartinder Deutscher Bundestag Drucksache 16/7659 16. Wahlperiode 27. 12. 2007 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Patrick Meinhardt, Uwe Barth, Cornelia Pieper, weiterer Abgeordneter

Mehr

(51) Int Cl.: B23K 10/00 (2006.01) B23K 26/38 (2006.01) B23K 26/14 (2006.01) F23D 14/54 (2006.01) H05H 1/34 (2006.01) (72) Erfinder: Czaban, Marco

(51) Int Cl.: B23K 10/00 (2006.01) B23K 26/38 (2006.01) B23K 26/14 (2006.01) F23D 14/54 (2006.01) H05H 1/34 (2006.01) (72) Erfinder: Czaban, Marco (19) (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG (11) EP 2 179 814 A1 (43) Veröffentlichungstag: 28.04.2010 Patentblatt 2010/17 (21) Anmeldenummer: 0901242.8 (1) Int Cl.: B23K 10/00 (2006.01) B23K 26/38 (2006.01)

Mehr

Erasmus in Österreich

Erasmus in Österreich Erasmus in Österreich Statistischer Überblick (Stand: August 215) Studierendenmobilität a) Teilnehmende Studierende (Europa und Österreich) bis zum Studienjahr b) Zahl der teilnehmenden Länder am Erasmus-Programm

Mehr

Die belgische Möbelindustrie 2015: Vertrauen in die Zukunft, Wachstum dank Export

Die belgische Möbelindustrie 2015: Vertrauen in die Zukunft, Wachstum dank Export Brüssel, November 2015 Die belgische Möbelindustrie 2015: Vertrauen in die Zukunft, Wachstum dank Export Die belgische Möbelindustrie Kennzahlen 2014 861 Betriebe 11.331 Beschäftigte Umsatz: 2,3 Milliarden

Mehr

Zweites Halbjahr 2013 verglichen mit zweitem Halbjahr 2012 Strompreise für Haushalte in der EU28 stiegen um 2,8% und Gaspreise um 1,0%

Zweites Halbjahr 2013 verglichen mit zweitem Halbjahr 2012 Strompreise für Haushalte in der EU28 stiegen um 2,8% und Gaspreise um 1,0% STAT/14/81 21. Mai 2014 Zweites Halbjahr 2013 verglichen mit zweitem Halbjahr 2012 Strompreise für Haushalte in der EU28 stiegen um 2,8% und Gaspreise um 1,0% In der EU28 stiegen die Strompreise 1 für

Mehr

5. Ausgaben für Bildungseinrichtungen 3 Jahre bis Schuleintritt 2009 (OECD-34)

5. Ausgaben für Bildungseinrichtungen 3 Jahre bis Schuleintritt 2009 (OECD-34) Kinderbetreuung international: Deutschland im Vergleich Das internationale Monitoring frühkindlicher Bildungs- und Betreuungssysteme wird hauptsächlich von der OECD und der EU (EUROSTAT) durchgeführt.

Mehr

EMAU Greifswald Studierende Köpfe (Ausländer) entsprechend amtl. Statistik SS15. Ausländische Studenten 1. Studienfach insgesamt Staatsangehörigkeit

EMAU Greifswald Studierende Köpfe (Ausländer) entsprechend amtl. Statistik SS15. Ausländische Studenten 1. Studienfach insgesamt Staatsangehörigkeit Ausländische Studenten 1. Studienfach insgesamt Staatsangehörigkeit 1 Aethiopien 2 Österreich 2 Ungarn 9 1 Ägypten 1 Armenien 16 China 1 Kroatien 1 Mazedonien 3 Österreich 3 Polen 5 Russische Foederation

Mehr

Der Mensch ist das Maß

Der Mensch ist das Maß Normgruppen Für die derzeit vorliegende Fassung vonimpuls-test 2 Professional gibt es jeweils für die fünf Skalen und für die elf Subskalen Eichtabellen (repräsentative Gesamtnorm, sieben Branchennormen,

Mehr

Vodafone Professional Tarife

Vodafone Professional Tarife Vodafone Tarife - Kostenlose Group-Telefonie immer enthalten - Mit der Group-Telefonie sind für Sie und Ihre Mitarbeiter folgende Telefonate kostenlos: Alle Gespräche zwischen den Vodafone-- Anschlüssen

Mehr

Umsatzsteueridentifikationsnummer (UID-Nummer)

Umsatzsteueridentifikationsnummer (UID-Nummer) Umsatzsteueridentifikationsnummer (UID-Nummer) Die Umsatzsteueridentifikationsnummer (UID-Nummer) ist eine spezielle Steuernummer, die der Identifikation gegenüber anderen Unternehmen dient. Die UID-Nummer

Mehr

Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2%

Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2% Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2% Quellen: Statistik Austria sowie TA im Auftrag des BMWFW (vorläufige Ergebnisse) Nach 5 Monaten bilanziert der Winter mit Zuwächsen bei

Mehr

VATTENFALL-Cyclassics

VATTENFALL-Cyclassics 55km total men women total men women total men women Dänemark Dominica Dominikanische Republik Dschibuti Frankreich Italien Luxemburg Neuseeland Niederlande Österreich Polen Rumänien Schweden Schweiz Vereinigte

Mehr

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen Im Rahmen des YouGov Gewerbekundenmonitors Assekuranz werden seit 2004 regelmäßig Befragungen von Versicherungsverantwortlichen in Unternehmen

Mehr

Pressefrühstück, 13. November 2014

Pressefrühstück, 13. November 2014 Wiener Institut für Internationale Wirtschaftsvergleiche The Vienna Institute for International Economic Studies www.wiiw.ac.at Pressefrühstück, 13. November 214 wiiw-prognose für Mittel-, Ost- und Südosteuropa,

Mehr

COMENIUS-Assistenzzeiten

COMENIUS-Assistenzzeiten SEKRETARIAT DER STÄNDIGEN KONFERENZ DER KULTUSMINISTER DER LÄNDER IN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND PÄDAGOGISCHER AUSTAUSCHDIENST Nationale Agentur für EU-Programme im Schulbereich COMENIUS-Assistenzzeiten

Mehr

Regelungen zur Steuerschuldumkehr in Europa

Regelungen zur Steuerschuldumkehr in Europa Regelungen zur Steuerschuldumkehr in Europa Anwendung des Reverse-Charge-Verfahrens nein ja, nur bestimmte Leistungen ja, für alle Leistungen künstlerische, wissenschaftliche, Leistungen im unterrichtende,

Mehr

Intelligente Energie Europa Beteiligungsergebnisse 2007-2012

Intelligente Energie Europa Beteiligungsergebnisse 2007-2012 Intelligente Energie Europa Beteiligungsergebnisse 2007-2012 31. Januar 2013 Nationaler Informationstag Intelligente Energie Europa - Aufruf 2013 Ute Roewer, NKS Energie www.nks-energie.de eu-energie@fz-juelich.de

Mehr

1. Überweisungen innerhalb Deutschlands und in andere Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) 1 in Euro oder in anderen EWR- Währungen 2

1. Überweisungen innerhalb Deutschlands und in andere Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) 1 in Euro oder in anderen EWR- Währungen 2 1. Überweisungen innerhalb Deutschlands und in andere Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) 1 in Euro oder in anderen EWR- Währungen 2 1.1. Überweisungsauftrag 1.1.1. Annahmefrist für Überweisungen

Mehr

Beteiligung der Beschäftigten an betrieblicher Weiterbildung. und Unternehmensgröße

Beteiligung der Beschäftigten an betrieblicher Weiterbildung. und Unternehmensgröße Beteiligung der Beschäftigten an betrieblicher Weiterbildung und Unternehmensgröße Befunde auf der Grundlage von CVTS3 Friederike Behringer, Gudrun Schönfeld Bonn, Februar 2011 1 Vorbemerkung Im Folgenden

Mehr

Schlüsselzahlen zum Sprachenlernen an den Schulen in Europa 2012

Schlüsselzahlen zum Sprachenlernen an den Schulen in Europa 2012 Schlüsselzahlen zum Sprachenlernen an den Schulen in Europa 2012 Die Schlüsselzahlen zum Sprachenlernen an den Schulen in Europa 2012 vermitteln ein vollständiges Bild der Systeme des Fremdsprachenunterrichts

Mehr

Facts & Figures zu Steuern in Österreich. Wien, 28. Juni 2012

Facts & Figures zu Steuern in Österreich. Wien, 28. Juni 2012 Facts & Figures zu Steuern in Österreich Wien, 28. Juni 2012 1 Wofür werden die Staatseinnahmen ausgegeben? Quelle: Statistik Austria- Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen, BMF. 2 Aufteilung Lohnsteuer

Mehr

Erstattung für Arzneimittel in Europa. Dr. Sabine Vogler CMI-Workshop, Bundesministerium für Gesundheit, 17.1.2011

Erstattung für Arzneimittel in Europa. Dr. Sabine Vogler CMI-Workshop, Bundesministerium für Gesundheit, 17.1.2011 Erstattung für Arzneimittel in Europa Dr. Sabine Vogler CMI-Workshop, Bundesministerium für Gesundheit, 17.1.2011 Pharmaceutical Pricing and Reimbursement Information (PPRI)» Aus einem EU-Projekt (2005-2007)

Mehr

Mitteilungen der Juristischen Zentrale

Mitteilungen der Juristischen Zentrale Mitteilungen der Juristischen Zentrale REGIONALCLUB Nr. 34/2015 20.08.2015 Gs Fahrerlaubnisbefristungen im Ausland Sehr geehrte Damen und Herren, in zahlreichen Ländern wird die Gültigkeit des Führerscheins

Mehr

CITIZEN Consul Club Jetzt registrieren! Und exklusive Partner Vorteile sowie wertvolle Prämien sichern!

CITIZEN Consul Club Jetzt registrieren! Und exklusive Partner Vorteile sowie wertvolle Prämien sichern! ExKlusiv FÜR IT Reseller: CITIZEN Consul Club Jetzt registrieren! Und exklusive Partner Vorteile sowie wertvolle Prämien sichern! Gemeinsam stark! Zeigen Sie Engagement und sichern Sie sich professionelle

Mehr

Innsbruck (inkl. Igls) Tourismusjahr 2016: November - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen

Innsbruck (inkl. Igls) Tourismusjahr 2016: November - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen Tourismusverband Innsbruck und seine Feriendörfer (inkl. Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte) 3-5 Stern Betriebe 756.785 760.825 +4.040 (+0,5%) 1.480.446 1.501.484 +21.038 (+1,4%) 1-2 Stern Betriebe 161.098

Mehr

Innsbruck (inkl. Igls) Kalenderjahr 2016: Jänner - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen

Innsbruck (inkl. Igls) Kalenderjahr 2016: Jänner - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen Tourismusverband Innsbruck und seine Feriendörfer (inkl. Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte) 3-5 Stern Betriebe 607.924 604.700-3.224 (-0,5%) 1.195.294 1.208.131 +12.837 (+1,1%) 1-2 Stern Betriebe 135.120

Mehr

SEPA: Europaweit und zu Hause bequem per Lastschrift und Überweisung bezahlen

SEPA: Europaweit und zu Hause bequem per Lastschrift und Überweisung bezahlen www.sparkasse-koelnbonn.de/sepa Sparkasse KölnBonn SEPA: Europaweit und zu Hause bequem per Lastschrift und Überweisung bezahlen Sparkassen-Finanzgruppe 1 Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, zum

Mehr

Mindestlöhne und Sozialstandards in Europa Konturen einer Europäische Mindestlohnpolitik

Mindestlöhne und Sozialstandards in Europa Konturen einer Europäische Mindestlohnpolitik Mindestlöhne und Sozialstandards in Europa Konturen einer Europäische Mindestlohnpolitik Dr. Thorsten Schulten Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) Bundeskongress 2014 Leipzig, 5. April 2014

Mehr

Zucht- und Eintragungsbestimmungen für Spanielwürfe in Europa Zusammengestellt für den Europäischen Spaniel-Kongress Malvern 2004

Zucht- und Eintragungsbestimmungen für Spanielwürfe in Europa Zusammengestellt für den Europäischen Spaniel-Kongress Malvern 2004 Zucht- und Eintragungsbestimmungen für Spanielwürfe in Europa Zusammengestellt für den Europäischen Spaniel-Kongress Malvern 2004 Arbeitsgruppe: Maria-Luise Doppelreiter, Österreich; Andrea Carrasco, Schweiz

Mehr

Innsbruck (inkl. Igls) Winter 2015: November - April Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen

Innsbruck (inkl. Igls) Winter 2015: November - April Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen Tourismusverband Innsbruck und seine Feriendörfer (inkl. Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte) 3-5 Stern Betriebe 413.161 443.777 +30.616 (+7,4%) 914.531 953.859 +39.328 (+4,3%) 1-2 Stern Betriebe 77.911

Mehr

Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife. Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009

Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife. Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009 Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009 Günstig in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife 2 Agenda der Telefonkonferenz:

Mehr

Europäische Forschungsförderung für Unternehmen. 21. Technologie- und InnovationsFORUM Pfalz

Europäische Forschungsförderung für Unternehmen. 21. Technologie- und InnovationsFORUM Pfalz Europäische Forschungsförderung für Unternehmen Dr.-Ing. Julia Dohnt-Glander 21. Technologie- und InnovationsFORUM Pfalz Ihr Partner für Technologie- und Wissenstransfer in Rheinland-Pfalz Ein Tochterunternehmen

Mehr

Strompreise 2011 Fakten und Zusammenhänge Kurt Rohrbach, Präsident VSE. VSE-Medienkonferenz, Hotel Bern, 26. August 2010

Strompreise 2011 Fakten und Zusammenhänge Kurt Rohrbach, Präsident VSE. VSE-Medienkonferenz, Hotel Bern, 26. August 2010 Strompreise 2011 Fakten und Zusammenhänge Kurt Rohrbach, Präsident VSE VSE-Medienkonferenz, Hotel Bern, 26. August 2010 Inhalt Strompreise im Quervergleich Zusammensetzung Strompreis Einflussfaktoren Fazit

Mehr

WDVS in Europa 2010-2014. WDVS in Europa 2010-2014. Dr. Wolfgang Setzler. Institut für Absatzforschung und kundenorientiertes Marketing

WDVS in Europa 2010-2014. WDVS in Europa 2010-2014. Dr. Wolfgang Setzler. Institut für Absatzforschung und kundenorientiertes Marketing WDVS in Europa Dr. Wolfgang Setzler 1 1. WDVS in Zahlen aktuelle Marktdaten und Prognosen 2 Deutschland Gesamtmarkt 2009 (in Mio. m 2 ) 42 31,0 % Anteil Altbau 69,0 % Anteil Styropor 82,0 % Anteil Mineralwolle

Mehr

Entsendung, EU-, EWR-Staaten und die Schweiz/Abkommensstaaten (Formulare, maximale Dauer)

Entsendung, EU-, EWR-Staaten und die Schweiz/Abkommensstaaten (Formulare, maximale Dauer) Entsendung, EU-, EWR-Staaten und die Schweiz/Abkommensstaaten (Formulare, maximale Dauer) Redaktion TK Lexikon Arbeitsrecht 1. Juli 2014 Entsendung, EU-, EWR-Staaten und die Schweiz/Abkommensstaaten (Formulare,

Mehr

software und ser vice W E LT: O S P I. 110.DE-02/2006 OSPI

software und ser vice W E LT: O S P I. 110.DE-02/2006 OSPI W E LT W E I T E S N E T W O R K, 1 5 1 S E R V I C E P A R T N E R, 5 5 L Ä N D E R, E I N N A M E : software und ser vice D A S G R O S S T E M E S S E B A U - N E T W O R K D E R W E LT: O S P I. software

Mehr

Tempolimits in Europa

Tempolimits in Europa Tempolimits in Europa Alle Angebane ohne Gewähr, kein Anspruch auf Vollständigkeit. Jeder Kraftfahrer ist verplichtet sich selbst über die jeweiligen Landesbestimmungen zu informieren. Keine Haftung für

Mehr

EUROKONTAKTE. Europäische Unternehmen suchen Partner. März 2014

EUROKONTAKTE. Europäische Unternehmen suchen Partner. März 2014 Fleethörn 29-31 24103 Kiel Telefon 0431 9905-3496 Telefax 0431 9905-6 3496 E-Mail: een@ib-sh.de EUROKONTAKTE Europäische Unternehmen suchen Partner März 2014 Gemeinschaftsprodukt mit den Mitgliedern des

Mehr

Entwicklung des realen BIP im Krisenjahr 2009

Entwicklung des realen BIP im Krisenjahr 2009 Entwicklung des realen BIP im Krisenjahr 2009 Entwicklung des realen BIP im Krisenjahr 2009 Ausgewählte europäische Staaten, prozentuale Veränderung des des BIP BIP* * im Jahr im Jahr 2009 2009 im Vergleich

Mehr

Close to your business. Fashion Logistics

Close to your business. Fashion Logistics Close to your business. Fashion Logistics Schweden Finnland Norwegen Fashion Logistics europaweit. Irland Dänemark Litauen Estland Lettland Russland Mit eigenen Standorten sowie exklusiven Partnerschaften

Mehr

Unitymedia-Telefon-Preisliste.

Unitymedia-Telefon-Preisliste. Unitymedia-Telefon-Preisliste. Gesprächstarife für In- und Ausland inklusive gesetzlicher MwSt. Stand: 07/07 Nationale Telefontarife. für alle Orts- und Ferngespräche 0,0 Cent/Min. Mobilfunk für alle Gespräche

Mehr