Jahresbericht 2006

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "www.casinos.at Jahresbericht 2006"

Transkript

1 Jahresbericht 2006

2 Inhalt 3 Unternehmensprofil 4 Vorwort des Vorstandes 6 Der Aufsichtsrat Bericht des Aufsichtsrates, Hauptversammlung 8 Die Unternehmensbereiche 10 Die Unternehmensleistung Bruttospielertrag, Investitionen, Steuern, Jeton- und Münzkäufe 12 Spiel Tischspiel, Automatenspiel, Jackpots, Turniere 14 Unsere Gäste Guest Relations, Service als Erfolgsfaktor, Responsible Gaming, Glücks Card 16 Marketing Promotions, Die neue Werbekampagne, Sponsoring, Events & Promotionspiele 18 Food & Beverage 20 Sicherheit 22 Unsere MitarbeiterInnen 24 Casinobetriebe in Österreich Charakteristik, Eckdaten, Direktoren Jahre CASAG 38 Die Konzerngesellschaften 40 Casinos Austria International (CAI) 54 Österreichische Lotterien Ges.m.b.H (ÖLG) 56 Entertainment Gesellschaft tipp3, win2day.at, WINWIN 60 Bilanz 2006 (CASAG + Gruppe) 68 Impressum

3 Unser Unternehmensprofil Das Recht zur Durchführung von Glücksspielen hat in Österreich allein der Staat. Er hat dieses Recht an zwei Unternehmen weitergegeben: Die Casinos Austria AG ist zur Veranstaltung von Casinospielen berechtigt, die Österreichische Lotterien Ges.m.b.H. zur Veranstaltung von Lotteriespielen. Als Inhaber dieser Rechte unterliegen beide Unternehmen strengen Auflagen unter staatlicher Kontrolle und sind zu einer hohen Steuerleistung verpflichtet. CASINOS AUSTRIA Das Logo von Casinos Austria symbolisiert eine Roulettekugel, die sich im Zylinder dreht. Nationale Glücksspielmonopole wurden vom Europäischen Gerichtshof mehrmals und zuletzt im Jahr 2007 bestätigt. Jeder Mitgliedstaat der Europäischen Union hat weiterhin das Recht, das Ausmaß, in dem er Glücksspiele gestattet oder verbietet, durch nationale Gesetzgebung selbst zu regeln. Die Casinos Austria AG wurde im Jahr 1967 gegründet. Heute gehört sie zu den weltweit führenden Glücksspielbetreibern mit zwölf Casinos in Österreich und 63 Casinos auf allen Kontinenten und den Weltmeeren. Mit 34 Prozent ist Casinos Austria an den Österreichischen Lotterien beteiligt. Zum Konzern gehören auch weitere Gesellschaften, die Produkte wie win2day.at (Spielangebot im Internet), WINWIN (Video Lotterien) und tipp3 (Sportwetten) vertreiben. Die Casinos Austria AG steht zu jeweils etwa 33 Prozent im Besitz der Medial BeteiligungsGmbH (Donau, RZB, Uniqa) und der Nationalbank-Tochter Münze Österreich. Fünf Prozent gehören dem Bankhaus Schellhammer & Schattera, der Rest ist im Besitz mehrerer Kleinaktionäre. MISSION STATEMENT CASINOS AUSTRIA KONZERN Wir bieten Spiel, Unterhaltung und Know-how auf höchstem Niveau. Seriosität, Erfahrung und das Wissen um unsere besondere gesellschaftspolitische Verantwortung im Spielgeschehen sichern uns das Vertrauen unserer Gäste und Kunden sowie Eigentümer und Konzessionsgeber. Gemeinsame Visionen und unsere Innovationskraft fördern die Weiterentwicklung des Konzerns und sichern die Arbeitsplätze unserer MitarbeiterInnen. Aktive Mitgestaltung ist wichtig und wertvoll! GEMEINSAMES SPIEL FÜR ALLE EIN GEWINN 3 UNSER UNTERNEHMENSPROFIL

4 Sehr geehrte LeserInnen, 2006 war ein wichtiges Jahr für die Muttergesellschaft des Casinos Austria Konzerns. In Österreich wurden mit grundlegenden Änderungen in der Unternehmensstruktur, architektonischer Neugestaltung der Spielbetriebe und einer Erweiterung des Spielangebotes zahlreiche Veränderungen initiiert, die nach zuletzt schwierigen Zeiten bereits den Trendwechsel anzeigen. Zum ersten Mal seit einigen Jahren sind die Besucherzahlen im Jahr 2006 wieder gestiegen. Mehr MitarbeiterInnen als erwartet haben eines der angebotenen Ausstiegsmodelle in Anspruch genommen und werden das Unternehmen bis Ende 2007 verlassen oder in Dienstbereitschaft gehen. Es konnten mittlerweile neue, engagierte KollegInnen aufgenommen und eingeschult werden, darunter erstmals auch über 50 weibliche Croupiers. Zum Jahreswechsel waren über Mitarbeiter- Innen in Österreich tätig. Die Organisationsstruktur wurde verändert, zahlreiche Kompetenzen vom Head Office in die Spielbetriebe verlagert. Dafür wurden auch neue Managementpositionen in den Casinos geschaffen, entsprechende Business Pläne entwickelt und ein neues Gehaltssystem implementiert. Eine allgemein optimistische wirtschaftliche Grundstimmung und der verstärkte Einsatz von Marketingmitteln bewirkte eine Steigerung der Besucherzahlen in den zwölf österreichischen Casinos gegenüber dem Vorjahr um +5,9 Prozent. Auch konnte die Ertragslage deutlich verbessert werden, wenngleich das Einspielergebnis der zwölf österreichischen Casinos noch rückläufig war. Casinos Austria feiert 2007 das vierzigste Gründungsjubiläum. In keinem anderen Land ist eine Casinogesellschaft so angesehen wie Casinos Austria in Österreich. Diese Reputation war Ausgangspunkt für die erfolgreiche Entwicklung des gesamten Konzerns, die 1977 mit den ersten Auslandsengagements bzw mit der Gründung der Österreichischen Lotterien startete. Casinos Austria hat sich auf internationaler Ebene einen Ruf als Casinobetreiber mit hervorragender Expertise erarbeitet und zählt mit heute 75 Spielbetrieben in 18 Ländern zu den größten Casinobetreibern Europas. Die Kompetenz und Erfahrung, die sich das Unternehmen hinsichtlich seiner geschäftlichen Tätigkeit angeeignet hat, wird von zahlreichen Regierungen ebenso geschätzt wie bei internationalen Geschäftspartnern und Investoren. Der Konzern konnte mit über MitarbeiterInnen im Jahr 2006 sowohl im internationalen Bereich als auch in der Entertainment Gesellschaft (win2day, tipp3 und WINWIN) deutliche Zuwächse erzielen. Der Konzernumsatz stieg um +10 Prozent auf 3,3 Milliarden Euro. Die internationale Expansion schreitet weiter voran. Zum Jahreswechsel 2006/2007 hat Casinos Austria die Beteiligung an der argentinischen Gesellschaft Leisure & Entertainment von 5 auf 60 Prozent aufgestockt. Ende 2007 wird in Chile das bisher südlichste Casino des Unternehmens eröffnen. In Südafrika, wo es derzeit fünf Casinos gibt, folgen zwei weitere im Dezember 2007 und im Jahr In Serbien (Belgrad) eröffnet im Sommer 2007 ein Casino unter österreichischer Flagge. In Österreich sind für das Jahr 2007 rund 30 Millionen Euro an Investitionen geplant. Unter anderem in Umbauten bzw. architektonische Erweiterungen der Casinos Baden, Bregenz, Linz, Salzburg und Wien. Aber auch Investitionen im Spielbereich selbst wird es geben. Neu im Vorstand der Casinos Austria AG sind seit dem Jahr 2006 Mag. Dietmar Hoscher und Dr. Karl Stoss, der im Mai 2007 Dr. Leo Wallner als Generaldirektor nachfolgen wird. Unser gemeinsames Ziel für das Jahr 2007 ist die Wiedererreichung der Gewinnzone bei den österreichischen Casinos und das beste Jahr in der Geschichte aus Konzernsicht. Vorstandsdirektor Mag. Josef Leutgeb Generaldirektor-Stv. Mag. Paul Herzfeld Generaldirektor Dkfm. Dr. Leo Wallner* Generaldirektor Dr. Karl Stoss** Vorstandsdirektor Mag. Dietmar Hoscher 4 VORWORT DES VORSTANDES * bis 25. Mai 2007, dann Wechsel in den Aufsichtsrat ** ab 25. Mai VORWORT DES VORSTANDES

5 Der Aufsichtsrat Staatskommissäre Ministerialrat Mag. Alfred Lejsek AL Dr. Peter Erlacher (bis ) Dr. Alfred Katterl Dr. Franz Philipp Sutter (ab ) Bericht des Aufsichtsrates Der Aufsichtsrat hat in seinen Sitzungen die ihm nach Gesetz und Satzung obliegenden Aufgaben wahrgenommen. Der Vorstand hat regelmäßig über den Gang der Geschäfte berichtet. Präsidium des Aufsichtsrates Präsident Generaldirektor Dr. Walter Rothensteiner (Vorsitzender) Mitglieder des Aufsichtsrates Generaldirektor i. R. Dkfm. Paul Berger (bis Mai 2006) Vizegouverneur Dr. Wolfgang Duchatczek (ab Mai 2006) Generaldirektor Komm.-Rat Helmut Jonas Generaldirektor Dr. Konstantin Klien Generaldirektor-Stv. Dipl.-Ing. Kurt Meyer Der Jahresabschluss und der Lagebericht der Casinos Austria AG wurden durch die in der Hauptversammlung vom 31. Mai 2006 bestellten Abschlussprüfer, BDO Auxilia Treuhand Gesellschaft m.b.h. und KPMG Austria Wirtschaftsprüfungsgesellschaft m.b.h., geprüft. Die Prüfung hat nach ihrem abschließenden Ergebnis zu Beanstandungen keinen Anlass gegeben. Die Abschlussprüfer haben daher bestätigt, dass der Jahresabschluss und der Lagebericht des Vorstandes der Casinos Austria AG den gesetzlichen Bestimmungen entsprechen. Der Aufsichtsrat erklärt sich mit dem Lagebericht des Vorstandes einschließlich des Gewinnverteilungsvorschlages einverstanden und billigt den Jahresabschluss der Casinos Austria AG, der damit gemäß 125 des Aktiengesetzes festgestellt ist. Weiters schlägt der Aufsichtsrat vor, die beiden genannten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, BDO Auxilia Treuhand Gesellschaft m.b.h. und KPMG Austria Wirtschaftsprüfungsgesellschaft m.b.h., in der Hauptversammlung wieder als Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2007 zu bestellen. Vizepräsident Generaldirektor Dietmar Spranz (1. Vorsitzender-Stv.) Vizepräsident Generaldirektor Komm.-Rat Dr. Günter Geyer (2. Vorsitzender-Stv.) Vizepräsidentin Dkfm. Dr. Maria Theresia Bablik (3. Vorsitzender-Stv.) Vorstandsdirektor i. R. Fritz Rosenbusch Syndikus i. R. Dr. Paul Schimka Rechtsanwalt Dr. Thomas Schröfl Präsident a. D. Komm.-Rat Adolf Wala Vom Zentralbetriebsrat entsandt ZBR Vors. Jürgen Nachbaur Dieter Salzgeber (bis November 2006) Hannes Irowec (bis Oktober 2006) Martin Koller (bis November 2006) Ing. Reinhard Deiring (bis Oktober 2006) Dieter Löw Christian Holz (ab ) Peter Löb (ab ) Manfred Schönbauer (ab ) Maciej Turkiewicz (ab ) Der Aufsichtsrat Präs. Gen.-Dir. Dr. Walter Rothensteiner (Vorsitzender) Wien, 25. Mai 2007 Hauptversammlung Im abgelaufenen Geschäftsjahr wurde am 31. Mai 2006 die 39. ordentliche Hauptversammlung abgehalten. Diese entlastete den Vorstand und den Aufsichtsrat für das Geschäftsjahr 2005, genehmigte für dieses Geschäftsjahr die Ausschüttung einer Dividende von 2,2 Millionen Euro sowie eines Beteiligungsbonus von 1,2 Millionen Euro. Die Hauptversammlung bestellte die BDO Auxilia Treuhand Gesellschaft m.b.h und die KPMG Austria Wirtschaftsprüfungsgesellschaft m.b.h. zu Abschlussprüfern für das Geschäftsjahr fanden sechs Sitzungen des Aufsichtsrates statt. 6 DER AUFSICHTSRAT 7 DER AUFSICHTSRAT

6 Die Unternehmensbereiche Vorstandsdirektor Mag. Josef Leutgeb Generaldirektor-Stv. Mag. Paul Herzfeld Generaldirektor Dkfm. Dr. Leo Wallner* Generaldirektor Dr. Karl Stoss** Vorstandsdirektor Mag. Dietmar Hoscher Vorstand Legal & Public Affairs Mag. Markus Eder Interne Revision Erich Schuster Generalsekretär Dr. Christian Strebinger Responsible Gaming Herbert Beck Konzern-Controlling Mag. Peter Wollmann Casinobetriebe Operation Dr. Richard Hainzl Gaming Dieter Salzgeber Guest Relations Christian Schütz Food & Beverage Mag. Oliver Kitz Marketing & Promotion Mag. Andreas Cieslar*** Security & Surveillance Mag. Karl Vybiral Rechnungswesen Erhard Peinthor Personal Ing. Adolf Geppl Projektierung/Bau/ Verwaltung Dir. Ing. Franz Breitsching Organisation/EDV Werner Müller Herbert Beck Dir. Ing. Franz Breitsching Mag. Andreas Cieslar*** Mag. Markus Eder Ing. Adolf Geppl Dr. Richard Hainzl Mag. Oliver Kitz Werner Müller Erhard Peinthor Dieter Salzgeber Erich Schuster Christian Schütz Dr. Christian Strebinger Mag. Karl Vybiral Mag. Peter Wollmann * bis 25. Mai 2007, dann Wechsel in den Aufsichtsrat ** ab 25. Mai 2007 *** ab , Mario Pregesbauer bis DIE UNTERNEHMENSBEREICHE

7 Die Unternehmensleistung ERTRÄGE Bruttospielerträge (in Millionen, in % gegenüber dem Vorjahr) ,8 +2,8% ,0-4,3% ,0-5,9% ,0-2,0% ,7-9,6% ERTRÄGE Bruttospielertrag der zwölf Casinos 2006 (in ) Wien Bregenz Innsbruck Baden Velden Linz Graz Salzburg Seefeld Kitzbühel Kleinwalsertal Bad Gastein Gesamt Bruttospielertrag Der Bruttospielertrag (Einspielergebnis) setzt sich aus der Summe der Spieleinsätze abzüglich der Gewinnauszahlungen zusammen und unterliegt der Spielbankabgabe. Das Einspielergebnis der zwölf österreichischen Casinos betrug im Jahr 2006 e 181,7 Millionen. Es sank damit um -9,6 Prozent (2005 e 201 Mio.). Den größten Anteil am Bruttospielertrag hatten mit 72 Prozent (= e 130,43 Mio.) die Automaten, während die Spieltische einen Anteil von 28 Prozent (= e 51,24 Mio.) ausmachten. Der seit mehreren Jahren auch international zu beobachtende Trend zum Automatenspiel setzt sich weiter fort. Unterstützt wird dieser Trend durch die Optimierung und stetige Erweiterung des Automatenangebotes in den Casinos. Aber auch das Tischspiel wird durch neue Spielangebote belebt und die seit 1993 bestehenden Jackpot Casinos werden kontinuierlich ausgebaut. Sie stehen den Gästen bereits am Vormittag zur Verfügung und können auch in legerer Kleidung besucht werden. In den Jackpot Casinos werden vor allem Automatenspiele, aber auch Tischspiele wie American Roulette oder Black Jack angeboten. Die einzelnen Casinos tragen in unterschiedlichem Ausmaß zum Umsatz des Unternehmens bei: Den größten Anteil am Bruttospielertrag hatte im Jahr 2006 das Casino Wien mit e 37,6 Millionen, gefolgt vom Casino Bregenz mit e 27,7 Millionen, und dem Casino Innsbruck mit e 24,3 Millionen. Investitionen Die reine Spielfläche der österreichischen Casinos beträgt rund m 2. Um die exklusive Atmosphäre aufrecht zu erhalten, sind permanente Erneuerungen notwendig. Vor allem für Aus- und Umbauten sowie Adaptierungen der Spielbetriebe und für die Anschaffung neuer spieltechnischer Geräte wurden im Jahr 2006 insgesamt e 12,7 Millionen aufgewendet. Steuern Die Alleinkonzession von Casinos Austria ist an strenge ordnungspolitische Auflagen und eine hohe Steuerleistung gebunden. Im Jahr 2006 brachte das Unternehmen dem österreichischen Staat insgesamt 126 Millionen an Steuern. Von dieser Summe gingen 86 Millionen an den Bund, 16 Millionen an die Länder und 24 Millionen an die Gemeinden. Auf die vom Bruttospielertrag berechnete Spielbankabgabe entfielen 91 Millionen. Berechnet man die von der Casinos Austria AG seit ihrer Gründung 1968 erbrachte Gesamtsteuerleistung, ergibt das die Summe von über e 2,6 Milliarden. Gemeinsam mit ihren Konzerngesellschaften ist die Casinos Austria AG der zweitgrößte Steuerzahler der Republik. Jeton- und Münzkäufe Gäste der österreichischen Casinos kauften im Jahr 2006 Münzen und Jetons im Wert von e 1,15 Milliarden (2005: e 1,12 Mrd.). Der Kauf von Münzen und Jetons spiegelt die Spielbereitschaft der Gäste wider und ist Maßstab für die Kaufkraft der Gäste. Kontinuierlich hoch war der Anteil der Münz- und Jetonverkäufe an die internationalen BesucherInnen. Sie verfügen über ein relativ hohes Urlaubsbudget und verbringen während ihres Aufenthaltes gerne einen Abend in einem der zwölf österreichischen Casinos. 10 DIE UNTERNEHMENSLEISTUNG

8 Spiel SPIELANGEBOT Spieltische 231 American Roulette 85 Black Jack 75 French Roulette 25 Tropical Stud Poker 17 Poker 12 Glücksrad 7 Easy Poker 5 Punto Banco 3 Red Dog 1 Seven Eleven 1 Automaten Beim Automatenspiel lockt der Jackpot Tischspiel Roulette, Black Jack und Poker sind die beliebtesten Tischspiele unserer Gäste. Darüber hinaus bitten die zwölf österreichischen Casinos auch mit Seven Eleven, Punto Banco, Easy Poker, Tropical Stud Poker, Red Dog und Glücksrad an insgesamt 231 Tischen zum Spiel. Der Auszahlungsprozentsatz bei Roulette beträgt rund 98 Prozent aller getätigten Einsätze. Durch die Dezentralisierung der Kompetenzen haben die Spielbetriebe vermehrt Gestaltungs- und Entscheidungsbefugnisse, was eine Spezialisierung im Spielbetrieb und das rasche Reagieren auf Gästewünsche und lokale Trends erlaubt. Unterstützt vom neuen Bereich Gaming, wird das Spielangebot verstärkt den Bedürfnissen der Gäste angepasst und stellt die hohe Qualität des Angebots sicher. Das Pokerspiel erlebt eine rasante Entwicklung, die ausgehend von Amerika, nicht zuletzt auch durch den neuesten James Bond Film Casino Royal, nun auch Europa erfasst hat. Seit September 2006 bietet Casinos Austria allen Poker Newcomern unter dem Motto Sit&Go die Möglichkeit, die weltweit populärste Pokervariante Texas Hold em unter der Anleitung erfahrener Croupiers zu erlernen und gleich praktisch anzuwenden. Mit einem Einsatz von 25 Euro bei einer Spieldauer von 45 Minuten, spielt der Gast an einem Tisch mit neun Debütanten um den mit 225 Euro gefüllten Pot. Der Gewinner erhält 50 Prozent, der Zweitplatzierte 30 und der Dritte 20 Prozent. Beim Super Jackpot warten darüber hinaus 777 Euro für einen Royal Flush. Vor allem in der Altersklasse der 20- bis 30-jährigen Gäste wird Sit&Go, das jeden Freitag angeboten wird, hervorragend angenommen: James Bond Feeling am Pokertisch. Das Poker-Einspielergebnis von 2006 konnte um über 100 Prozent gegenüber dem Vorjahr gesteigert werden. Automatenspiel Das Automatenspiel erfreut sich bei unseren BesucherInnen großer Beliebtheit. Das spiegelt sich mit einem Anteil von 72 Prozent am Gesamteinspielergebnis wider. Um diesem Trend Rechnung zu tragen, wird das Spielangebot ständig erneuert. Besonders gut kommen Video-Slots, Automaten mit Bildschirm, an. In den zwölf österreichischen Casinos gibt es Automaten. 200 verschiedene Typen bringen Abwechslung ins Spiel. Besonders groß ist das Automatenangebot auch in den Jackpot Casinos, die bereits am Vormittag geöffnet sind und auch in legerer Kleidung besucht werden können. Der Auszahlungsprozentsatz bei Automaten beträgt bis zu 98 Prozent aller getätigten Einsätze. Der Siegeszug der Automaten begann im Jahr 1893, als die erste automatische Spielmaschine in den USA auf den Markt kam, ein rein mechanisches Gerät. Die ersten elektromechanischen Geräte der Firma Bally wurden 1963 zum Symbol für Qualitätsprodukte begann mit der Verwendung von Mikroprozessoren die Ära der elektronischen Spielautomaten. Die Novelle zum Glücksspielgesetz vom 13. März 1979 ermöglichte den österreichischen Casinos die Aufstellung von Spielautomaten. Nach dem Pilotbetrieb im Casino Baden wurden alle Casinos mit Automaten bestückt und das Spielangebot dadurch ganz wesentlich bereichert. Seit dem Jahr 1983 bietet Casinos Austria Super Jackpot Automaten an, die zu Automateninseln zusammengeschlossen sind und die Gewinnsumme erhöhen wird die Weltneuheit Mega Austria Jackpot präsentiert. Die Cash-Card und damit das bargeldlose Automatenspiel wird seit 2006 im Casino Velden eingesetzt, weitere Casinos folgen. Jackpots Für Schlagzeilen über glückliche Gewinner sorgen immer wieder die vernetzten Automaten des Mega Austria Jackpot. Hierbei sind mit geringem Einsatz Gewinne von 1 Million Euro und mehr möglich. Im Jahr 2006 wurden insgesamt Euro an Mega Austria Jackpot Gewinnen ausbezahlt. Der beliebte Mega Austria Jackpot feierte am 28. Jänner seinen 20. Geburtstag: Im Jahr 1987 konnte man mit einem Einsatz von 30 Schilling einen Millionenbetrag gewinnen. Die Vernetzung der Automatengruppen aller Casinos eines Landes zu einem einzigen Jackpot sorgte für Aufsehen und einen Gewinnbetrag von 4,2 Millionen Schilling für den ersten Gewinner. Den ersten Hebelzug machten damals die Schauspielerin Maria Perschy und Generaldirektor Dr. Leo Wallner im Casino Baden. In den zwei Jahrzehnten seit seiner Einführung hat der Mega Austria Jackpot 116 CasinobesucherInnen zu Gewinnern gemacht, die höchste Auszahlung betrug 1,5 Millionen Euro. Im Casino Wien wurde der Jackpot am häufigsten nämlich 26 Mal geknackt. Heute gibt es in den zwölf österreichischen Casinos 123 Mega Austria Jackpot Automaten. Turniere In den zwölf österreichischen Casinos werden bei verschiedenen Turnieren pro Jahr über zwei Millionen Euro an Preisgeldern ausgespielt. Einerseits matchen sich richtige Profispieler an den Turnierplätzen, andererseits gibt es auch zahlreiche Turniere für ErstbesucherInnen. Das Angebot der Turniere beinhaltet Tischund Automatenspiel und ist von Casino zu Casino verschieden. Es entspricht den Wünschen der Gäste, der Jahreszeit oder internationalen Trends. Verschiedene Black Jack Turniere mit dem Höhepunkt der Black Jack Europameisterschaft im Casino Linz, Roulette Turnier im Casino Kitzbühel, Poker Europameisterschaft im Casino Baden, Baccara Weltmeisterschaft im Casino Seefeld, Poker Lounge am Sonntag im Casino Wien oder das Automatenturnier in Baden, locken zahlreiche Teilnehmer und Zuschauer ins Casino. Im Jahr 2006 wurden 247 Turniere in den zwölf österreichischen Casinos veranstaltet. Was heute in Hollywood en vogue ist, hat bei Casinos Austria schon vor 16 Jahren begonnen, bereits 1989 hat die erste Pokereuropameisterschaft stattgefunden. Von 7. bis 24. Oktober 2006 war Casino Baden Gastgeber der bereits 17. Poker EM. Hochspannung, perfekter Service und einzigartige Atmosphäre zeichnen diesen Event der Spitzenklasse aus. Mehr als 270 der besten PokerspielerInnen aus über 25 Nationen kämpfen eine Woche lang um einen Preispool von über Euro. Von 9. bis 13. Oktober 2007 bittet das Casino Baden wieder zum Poker-Showdown. Bereits zum achten Mal ist der Best of the Alps Ort Seefeld mit seinem gemütlichen Casino Austragungsort der Baccara Weltmeisterschaft von 18. bis 22. Oktober Mit Kompetenz und vollem Einsatz stehen alle MitarbeiterInnen im Casino Seefeld für den Baccaraevent des Jahres bereit. Der Sieger, und damit amtierende Weltmeister, erhält neben einer Trophäe den mit Euro gefüllten Jetonpokal, der Zweitplatzierte Euro und der Dritte Euro. Doch nicht nur Casinospiele sind turnierwürdig. So treffen im Casineum Velden die ambitionierten Go-Spieler schon beim achten Internationalen Veldener Go-Turnier aufeinander. Der dichte Turnierkalender von Casinos Austria bietet auch die Hypo Schafkopftage, Tiroler Casino Watten, Back Gammon und Tarockturniere. GROSSE JACKPOT- GEWINNE 2006 Mega Austria Jackpot Casino Innsbruck Casino Wien Casino Baden Casino Wien Spannung am Roulettekessel Poker erlebt einen Boom 12 SPIEL 13 SPIEL

9 Unsere Gäste CASINOGÄSTE Anteil an 2006 Gesamt BesucherInnen gesamt Inländische Gäste ,9% Internationale Gäste ,1% Weibliche Gäste ,9% ErstbesucherInnen ,6% Gäste von Casinos Austria erwarten exzellente, international anerkannte Qualitäts- und Dienstleistungsstandards. Deshalb ist die Begegnung mit dem Gast durch Individualität, Freundlichkeit und Service gekennzeichnet. Die Zufriedenheit der Gäste ist jedem Casino ein großes Anliegen. Auch der erste Punkt des Unternehmensleitbildes lautet Wir haben Freude, uns unseren Gästen zu widmen. MitarbeiterInnen von Casinos Austria zeichnen sich deshalb durch ein Mehr in ihrem Service für den Gast aus. Im Jahr 2006 verbrachten insgesamt 2,4 Millionen BesucherInnen einen unterhaltsamen Abend im Casino. Das entspricht einer Steigerung um +5,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (2005: 2,3 Millionen BesucherInnen). Damit konnte erstmals seit Jahren wieder ein Plus bei den Gästezahlen erzielt werden. Das Casino Wien liegt auch 2006 wieder an der Spitze der BesucherInnenzahlen mit Gästen. Insgesamt machten ÖsterreicherInnen in einem der zwölf Casinos ihr Spiel. Die Anzahl der internationalen Gäste beläuft sich auf , die meisten konnte Casinos Austria aus Deutschland und Italien begrüßen. Guest Relations Im Rahmen der Umstrukturierung 2006 wurde eine eigene Abteilung Guest Relations geschaffen. In diesem Bereich sind circa 20 MitarbeiterInnen pro Casino tätig. Teamorientierte Zusammenarbeit der Guest Relations Manager mit den Abteilungen Gaming, Marketing & Promotion sowie Food & Beverage gestaltet das Erlebnis Casino für unsere Gäste noch angenehmer und ereignisreicher. Zum Bereich Guest Relations zählt auch das Casinos Austria Welcome Center (CWC) mit perfektem Service für alle Anfragen und Wünsche. Zufriedene noch besser aber begeisterte Gäste sind der beste und nachhaltigste Garant für unseren Erfolg. Aus diesem Grund liegt auch die Kernbotschaft der werblichen Aktivitäten 2007 in der Betonung der Gastfreundschaft und Servicequalität von Casinos Austria. Service als Erfolgsfaktor Neben Qualität, Seriosität und Sicherheit ist Service zu einem der wichtigsten Wettbewerbsfaktoren von Casinos Austria geworden. In unserer rationalen und effizienten Gesellschaft gibt es immer mehr Produkte und immer weniger Aufmerksamkeit. Der persönliche Kontakt wird zum Luxus, zum Besonderen. Diese Zuwendung, kombiniert mit Kompetenz und Professionalität, wird durch den Einsatz der Mitarbeiter- Innen gelebt. In einer Umfrage unter Casinogästen im Herbst 2005 beurteilten 60 Prozent der Befragten die Freundlichkeit der MitarbeiterInnen von Casinos Austria als sehr positiv und 58 Prozent die Kompetenz als sehr positiv. Darauf aufbauend gilt es nun, die Qualität unserer Dienstleistungen weiter zu steigern. Gutes Service muss gelebt werden, freundlicher zuvorkommender Umgang mit den Gästen soll Spaß machen. Tägliches Feedback gibt der Gast, er steht für unsere MitarbeiterInnen an erster Stelle. Spielerschutz/Responsible Gaming Casinos Austria ist als Alleinkonzessionär im Casinobereich und gemäß dem Glücksspielgesetz zu umfangreichen Maßnahmen im Bereich des Spielerschutzes verpflichtet. Doch ist dies nicht bloße gesetzliche Verpflichtung, sondern tragende Säule unserer Unternehmensphilosophie. Fast alle unsere Gäste spielen mit Verantwortung und entsprechend ihren Möglichkeiten. Casinos Austria ist sich jedoch der Tatsache bewusst, dass die Teilnahme am Spiel für manche Menschen problematisch werden kann. Aufgrund des Glücksspielgesetzes besteht die Verpflichtung seitens Casinos Austria, die Einkommens- und Vermögensverhältnisse des Gastes zu überprüfen und bei einer Gefährdung die betreffende Person vom Spiel auszuschließen. Darüber hinaus gibt es Kooperationen mit Institutionen, die Menschen mit Spielabhängigkeit beraten und behandeln, oder wissenschaftliche Studien zur Problematik erstellen. Manche von ihnen werden von Casinos Austria auch finanziell unterstützt. Ein freundliches Lächeln zur Begrüßung Spannendes Spiel RANKING BESUCHERINNEN Casino Inländische Gäste Internationale Gäste Gesamt Wien Baden Bregenz Velden Innsbruck Linz Graz Salzburg Seefeld Kitzbühel Kleinwalsertal Bad Gastein Gesamt Auch bei WINWIN, den Video Lotterien Terminals von Casinos Austria und den Österreichischen Lotterien und win2day.at, der Spieleplattform im Internet, ist der Spielerschutz besonders aufwändig. Das Unternehmen hat unter anderem für den Besuch der Video-Lotterien-Outlets ein Mindestalter von 18 Jahren, das vom Gesetzgeber nicht gefordert wird, festgesetzt. Auf win2day.at wurde das Mindestalter für die Registrierung von 16 auf 18 Jahre erhöht, finanzielle und zeitliche Limits müssen bei der Erstanmeldung definiert werden. Glücks Card Mit der Glücks Card wurde im April 2006 ein neues Gästebindungstool für unsere BesucherInnen lanciert. Die Kundenkarte soll vor allem Gäste, die uns bisher selten besuchten, ansprechen, die Gästebindung erhöhen und die Besuchsfrequenz steigern. Sie hält zahlreiche Bonifikationen, Rabatte und Benefits bereit. Perfektes Service Auf die Glücks Card Besitzer warten spezielle Veranstaltungen, Gourmet Festivals, Turniere, Gewinnspiele oder aufregende Kultur- und Sport-Events. Darüber hinaus genießen sie Rabatte im Restaurant oder an der Casinobar. Die exklusiven Casino Collection Artikel können um 20% günstiger erworben werden. Mehr als 30 Kooperationspartner, unter anderem auch die Wiener Festwochen, runden das Angebot ab. Die Glücks Card mit Benefits 14 UNSERE GÄSTE 15 UNSERE GÄSTE

10 Marketing Vier Marketing Preise 2006 Der rote Teppich: Symbol in allen Werbemitteln Mit der 13 auf Erfolgskurs Hinter dem Erfolg der Marke Casinos Austria steht eine Brand Psychology, die mit der Magie der Veränderung spielt: Mit dem Casino betritt der Gast eine besondere Welt, in der er sich, losgelöst vom Alltag, durch Spannung und Entspannung verzaubern lassen kann. Zudem wird Casinos Austria in Meinungsumfragen immer wieder mit Vertrauenswürdigkeit, Seriosität und Verantwortungsbewusstsein assoziiert, also jenen Kernelementen der Marke, die das Unternehmen auch international erfolgreich machen. In der Markenwertstudie 2006 belegte Casinos Austria den besten Platz im Glücksspielsektor mit einem Markenwert von 2,5 Milliarden Euro. Das Marketing von Casinos Austria widmet sich neben der Förderung von Image und Bekanntheit vor allem der Darstellung der Spiel- und Erlebniswelt Casino. Zur Gewinnung von neuen Gästen und zur Bindung von bestehenden BesucherInnen werden das ganze Jahr hindurch Promotions wie Glückstag, der 13., Vollmond und Damentage veranstaltet. Vor mehr als zehn Jahren hat Casinos Austria Freitag, den 13. zum Glückstag erklärt. Mittlerweile ist jeder 13. des Monats ein Tag mit zahlreichen Gewinnchancen für unsere BesucherInnen. Die Kampagne Glückstag, der 13. erhielt im September 2006 bei der Effie Awards Verleihung eine Auszeichnung der International Advertising Association für effiziente Werbung. In der Kategorie Dienstleistungen belegte die erfolgreiche Kampagne den dritten Platz. Weiters räumte das erfolgreiche Konzept der Dreizehn einen Marketing Staatspreis, einen Maecenas für das Sponsoring des Burgtheaters und einen internationalen Preis, den Romero Award, ab. Der Erfolg dieser Marketingstrategie drückt sich auch in BesucherInnenzahlen aus: An den besonderen Glückstagen kann Casinos Austria eine Steigerung von über 50% bei den Gästen verzeichnen. Promotions Ein besonderer Tag im Casino ist Glückstag, der 13., dieser wird von unseren CasinobesucherInnen freudig und frei von Aberglaube genützt. Für nur 21 Euro erhät der Gast Begrüßungsjetons im Wert von 25 Euro, einen 13er Glücksjeton mit der Gewinnchance auf eine Flasche Champagner und die Teilnahmekarte für das Glückstags-Gewinnspiel, bei dem die Casinogäste ein 13. Gehalt im Wert von Euro gewinnen können. Jeden Mittwoch schwingt der weibliche Planet Venus das Zepter in den österreichischen Casinos. Ganz nach dem Motto Ladies first bietet Casinos Austria während der Damentage spezielle Unterhaltung, gekrönt mit Preisen wie Städtereisen oder Autos. Seit der Einführung der Damentage vor über zehn Jahren hat sich der Anteil der weiblichen Casinogäste stetig gesteigert. Beim Spielverhalten bevorzugen die Damen auf Zahlen wie Geburtsdaten, Hochzeitstag oder aber die Dreizehn zu setzten und halten sich meist strikt an ihr zuvor festgelegtes Spielbudget. Vollmondnächten wird eine ganz besondere Wirkung auf uns Menschen nachgesagt, die Casinos Austria zu der Promotion Vollmond inspiriert hat. Beim Kauf von Casino Spielkapital erhalten die BesucherInnen an den Vollmondtagen eine Glücksnummer. Die Glücksnummer des Abends wird beim Französisch-Roulette eruiert. Alle Gäste mit dieser Glücksnummer nehmen kostenlos am Vollmond- Roulette-Turnier teil. Dem Sieger winken wertvolle Casino Preise. Die neue Marketing-Kampagne Mein Name ist Jack Am 8. März 2007 geht Casinos Austria österreichweit mit einer neuen Kampagne on Air. Anders als in den vorherigen Werbelinien führt diese den Zuseher nicht in eine spielerische Fantasy-Welt, sondern direkt an den Ort des Spiels: ins Casino. Mit den Worten Willkommen, mein Name ist Jack begrüßt ein eleganter Gentleman die Zuseher. Jack ist charmant, eloquent und unterhaltsam der perfekte Gastgeber und zugleich Mittelpunkt der neuen Kampagne von Casinos Austria. Stilsicher wie Bond führt er in den TV Spots durch die glamouröse Welt des Spiels, die der Zuseher aus der Perspektive eines Casinogastes erlebt. Zwischen spannenden Spielszenen, tanzenden Karten, rollenden Kugeln und fliegenden Jetons stellt Jack aktuelle Promotions von Casinos Austria vor und lädt mit dem Satz Machen Sie Ihr Spiel ins Casino ein. Die Kampagne Mein Name ist Jack ist Teil des neu definierten Marketingkonzeptes, welches die Rolle von Casinos Austria als perfekten Gastgeber in den Vordergrund der Kommunikation rückt. Damit widmet sich das Unternehmen verstärkt dem Service der Casinobesucher und rollt den sprichwörtlichen roten Teppich für seine Gäste aus. Professionalität, Kompetenz, Aufmerksamkeit und Interesse dem Gast gegenüber sind dabei die Kernelemente, die jeder Mitarbeiter von Casinos Austria lebt und die von Jack als Presenter der neuen Kampagne nach außen transportiert werden. Sponsoring Der Gedanke des Sponsorings ist in der Unternehmenskultur von Casinos Austria fest verwurzelt. Für Casinos Austria bedeutet Sponsoring Geben und Nehmen zum wechselseitigen Nutzen, um eine Win-Win Situation entstehen zu lassen. Besonderes Augenmerk legt das Unternehmen hierbei auf eine gezielte Unterstützung von Aktivitäten aus den Bereichen Kultur, Soziales und Sport. Die Zusammenarbeit mit dem Burgtheater unter dem Slogan Jeden 13. in die 13. Reihe um nur 13 Euro brachte vielen Kultur näher und wurde mit einem Maecenas in der Kategorie Bestes Konzept ausgezeichnet. Neben dem Burgtheater bestehen langjährige Kooperationen mit den Bregenzer Festspielen, den Wiener Festwochen und den Seefestspielen Mörbisch. Der Begriff Social Responsibility wird als Bestandteil der Unternehmenskultur gelebt und findet in zahlreichen Sponsoringaktivitäten im sozialen und karitativen Bereich seinen Ausdruck. Mit dem Charity Radio Roulette wurde im Jahr 1976 gemeinsam mit Radio Niederösterreich im Stadttheater Baden der Grundstein zum heutigen Licht ins Dunkel gelegt. Events & Promotionspiele In den österreichischen Casinos werden jährlich mehr als 2000 Events veranstaltet: kulturelle Highlights, Vernissagen, Modeschauen, Musik- und Comedy-Shows. Auch die Miss Austria Wahl und die Undine Film Awards für Nachwuchsschauspieler stehen alljährlich auf dem Programm. Mit Casino on Tour, wurden bei rund 400 veranstalteten Promotionspielen ansehnliche Summen erspielt, die karitativen Zwecken zugute kommen. Das mobile Casino ist auch bei Galaabenden, Ballveranstaltungen oder Firmenevents überaus beliebt. Gespielt wird mit Promotionjetons ohne Nominalwert, zu gewinnen gibt es Sachpreise. Jack, der perfekte Gastgeber Seit 1987 Sponsor des Casino Grand Prix Casino on Tour für den guten Zweck 16 MARKETING 17 MARKETING

11 Food & Beverage Raffinierte kulinarische Kreationen Caprese Classico am Spieltisch genießen Casinos Austria Gastronomiebetriebs GmbH (CAGAST) Die Casinos Austria Gastronomiebetriebs GmbH (CAGAST) wurde im Jahr 2004 gegründet und betreibt die von Casinos Austria selbst geführten gastronomischen Einrichtungen in den österreichischen Casinos. Ziel der CAGAST ist es, den Gästen von Casinos Austria neben dem Spielerlebnis auch kulinarische Genüsse zu bieten. Für das leibliche Wohl der BesucherInnen sorgt ein Team von rund 100 MitarbeiterInnen. Die hinter der CAGAST stehende Gastromarke sweetlife, in Anlehnung an das Lebensgefühl, das den BesucherInnen vermittelt werden soll, wartet mit einem breiten Spektrum an Speisen und Getränken auf. Die stilisierte, moderne Glücksgöttin Fortuna, welche die Verbindung von Spiel und kulinarischen Erlebnissen darstellt, ist Hauptdarstellerin des ansprechenden Logos. Die Erfolgsgeschichte der CAGAST begann mit der Übernahme der Casinobar im Casino Seefeld, der Gastronomie des Casino Kleinwalsertal und des Casino Velden im Jahr Im Casino Kitzbühel erstrahlt nach dem Umbau ein 300m 2 großes, elegantes Restaurant, das mit gut sortierter Vinothek und Bar die perfekte Umgebung für Spiel und Genuss bildet. Mit neuem Veranstaltungssaal und neuer Gastronomie steht das Casino Velden seit Mai 2006 seinen Gästen zur Verfügung und ist bestens für Events aller Art gerüstet. Einige Casino Gastronomien sind an Pächter vergeben, die für das leibliche Wohl der Gäste sorgen. So zum Beispiel betreut der bekannte Caterer Do & Co die Betriebe Wien und Baden, oder die Hilton Gruppe das Casino Innsbruck. Kulinarische Packages Um den CasinobesucherInnen besondere Abende zu bereiten, hat Casinos Austria eine Reihe von verschiedenen Packages entwickelt, die Spiel und kulinarischen Genuss vereinen. So kann der Gast das für ihn passende Angebot wählen und entspannt genießen. In der heutigen Freizeitgesellschaft wird von den Anbietern mehr als nur ein Event erwartet, gefragt ist eine Kombination der Unterhaltung, die alle Sinne umfasst und dem Gast einen einzigartigen, unvergesslichen Abend bereitet, von dem er noch lange berichten kann. Ein Dinner & Roulette Abend, der sich nach dem Erdrehen des Preises mit Zero, also Null, zu Buche schlägt, bleibt sicher lange in Erinnerung. Die Auswahl der Packages ist groß und bietet von Dinner & Casino Night bis hin zu Dinner am Montag verschiedenste Möglichkeiten in unterschiedlichen Preisklassen, um einen ereignisreichen Abend zu verbringen. Dinner & Casino verwöhnt mit exklusivem 4-gängigen Dinner, Begrüßungsjetons im Wert von 25 Euro, einem Glas Sekt und vier Parolijetons. Ein wahrlich ideales Angebot für Gourmets und Genießer zum Preis von 52 Euro mit einer Chance auf Euro in Gold. So viel Gewinn bringt der Parolijeton, wenn er beim Roulette dreimal hintereinander auf die richtige Zahl gesetzt wird. Bistro & Casino, zum Preis von 26 Euro pro Person, wurde speziell für den kleinen Genuss am Black Jack Tisch oder Spielautomat entwickelt. Es stehen Casino Burger, Poker Club Sandwich, Seven Eleven Sandwich oder 777 Caprese Classico zur Auswahl. Die passende kulinarische Begleitung zum Spiel. Ein Softdrink und Begrüßungsjetons im Wert von 25 Euro runden das Angebot ab. Mit Dinner & Roulette steigt die Spannung auch beim Abendessen: Jeden Dienstag und Mittwoch können die Casinogäste den Preis für ihr mehrgängiges Menü erspielen. Der Ober bringt den fahrbaren Roulettekessel zum Tisch und der Gast wirft, wie ein richtiger Croupier, die Kugel. Die Spannung steigt, wo bleibt die Kugel liegen? Worst case 36 Euro, oder eben Zero! Bei Zero speist der Gast gratis. Trendy und chic präsentiert sich das Package Surf & Turf, bei dem Seafood- und Fleischliebhaber auf ihre Kosten kommen. Die Kombination von Steak und Riesengarnelen, sowie einem Glas Rotwein, komplettiert mit Begrüßungsjetons im Wert von 25 Euro und vier Parolijetons kann täglich für 36 Euro in allen Casinorestaurants genossen werden. Dinner am Montag verwöhnt als neuestes Package seit Jänner 2006 unsere Gäste und besticht durch Preis und Leistung: für 25 Euro wird der Gast mit einem zweigängigen Dinner und Begrüßungsjetons im Wert von 25 Euro verwöhnt. Erhältlich sind die Casino Packages in allen 12 österreichischen Casinos, in der Casinos Austria Zentrale, im Online Shop, sowie bei allen Trafikplus-Trafiken. Natürlich können die attraktiven Packages auch beim Casinos Austria Welcome Center bestellt werden (Tel. +43 (0) , Package zum Träumen Das Abendprogramm von Dinner & Casino Night beginnt mit einem prickelnden Glas Sekt, gefolgt von einem exklusiven, viergängigem Menü, spannendem Spiel beim Einsatz der Begrüßungsjetons und herrlichen Träumen in einem der 22 Hotels der Hotels & Casinos Austria (HCA) an elf Casinostandorten in Österreich. Die ausgesuchten Hotels der 4- und 5-Stern-Kategorie bieten den perfekten Rahmen, um den ereignisreichen Abend traumhaft ausklingen zu lassen. Am reichhaltigen Frühstücksbuffet endet die Reise ins Glück erst am nächsten Tag. Für nur 119 Euro pro Person wird dieses Package für 1001 Nacht als Gutscheinheft in ansprechendem Design angeboten und ist somit das ideale Geschenk für einen Herzenspartner. Die erfolgreiche Kooperation von Casinos Austria und Hotels & Casinos Austria besteht schon seit vielen Jahren und verwirklicht die Philosophie eines perfekten Erlebnisses auf höchstem Niveau. Goldene Ehrungen Casinos Austria sieht es seit Jahren als eine seiner vorrangigen Aufgaben an, mit zahlreichen lokalen, überregionalen und internationalen Impulsen den heimischen Fremdenverkehr zu unterstützen. Mit der Verleihung der Goldenen Traube soll einem breiten Publikum, über die Grenzen des Burgenlands hinaus, die Spitzenqualität der burgenländischen Weine bekanntgemacht werden. Mit der Goldenen Traube wird alljährlich der beste burgenländische Wein ausgezeichnet. Die Verleihung bildet den Höhepunkt der burgenländischen Weinwoche. Die Gestaltung des Preises obliegt einem aus dem Burgenland stammenden Künstler Ehepaar: Prof. Edgar und Inge Schenk. Im Jahr 2006 durfte das Weingut Unger aus Halbturn für seinen Pinot Blanc den Preis entgegennehmen. Die Goldene Roulettekugel honoriert österreichische Gastlichkeit und Kochkunst. Die Auszeichnung wird, wie jedes Jahr, aufgrund eines Vorschlages von Gault Milleau vergeben. Sie ging 2006 an Sissy Sonnleitner vom Genießerhotel Landhaus Kellerwand in Kötschach-Mauthen, Kärnten. TV-Koch Marcel Vanic leitet die Casino Gastronomie in Velden Traumhafte Casino-Nächte Die Goldene Roulettekugel für Gastronomen 18 FOOD & BEVERAGE 19 FOOD & BEVERAGE

12 Sicherheit Permanente Kontrolle der verschiedenen Bereiche Technisches Equipment am Prüfstand Sicherheit (CAST) Im Jahr 1994 wurde Casinos Austria Sicherheitstechnologie (CAST) zur Abdeckung der Sicherheitsbedürfnisse in technischer und organisatorischer Hinsicht als Tochterfirma von Casinos Austria gegründet hat CAST die Befähigung zur Ausübung des Gewerbes Technisches Büro-Maschinenbau erhalten. Seit 1998 ist CAST zusätzlich zur Ausübung des Sicherheitsgewerbes berechtigt und deckt damit auch den Bereich des Bewachungsgewerbes ab. CAST ist dadurch Sicherheitsspezialist und Komplettanbieter bei nationalen und internationalen Casinoprojekten. Als Mitglied der IACS (International Association of Casino Security) werden Informationen über die neuesten Sicherheitsstandards auf internationaler Ebene ausgetauscht. Die Produktpalette reicht von der Planung im Bereich Sicherheitstechnik und Sicherheitsorganisation bis zur Bereitstellung von qualifiziertem Sicherheitspersonal. Leistungsspektrum CAST Eine sorgfältige Bedarfs- und Ist-Stand-Analyse steht am Beginn des umfassenden CAST-Leistungsspektrums. Internationale Erfahrung und permanente Marktbeobachtung garantieren schon im Vorfeld der Planung eine exakte Erhebung der organisatorischen und technischen Anforderungen und ermöglichen somit höchste Effizienz und Kostendisziplin bei der späteren Planung und Umsetzung im Casino. Der Aufbau oder die Erweiterung eines effizient arbeitenden Sicherheitsteams ist weltweit die schärfste Waffe des Casinobetreibers gegen Spielbetrug und Malversation. CAST erarbeitet maßgeschneiderte Sicherheitslösungen für die unterschiedlichen Anforderungen der Spielbereiche, Kassenbereiche und den allgemeinen Objektschutz. Angeboten werden individuelle, modular auf einander abstimmbare Anlagenplanungen von CTV-Anlagen, Intrusions-/Überfallschutzsystemen, Zutrittskontrollsystemen, Schließanlagen und kompatible Erweiterungen von bestehenden Systemen. Das Leistungsangebot ist herstellerunabhängig und entspricht dem jeweils letzten Stand der Technik. Die Implementierung erfolgt durch Beistellen eines Consulters und umfassende Projektbegleitung. Von den Ausschreibungsunterlagen, der Evaluierung, Ausarbeitungen zur Produktwahl über Installationsüberwachung bis hin zur Endabnahme. Die Glücksspiellandschaft unterliegt stetiger Veränderung, wie auch die Ansprüche und Erwartungen der Gäste. Der Arbeitsalltag und die Routine im Casino verstellen jedoch oft den Blick für erforderliche Anpassungen und Verbesserungen in den verschiedenen Bereichen des Casinos. Quality Audits von CAST, standardisiert oder speziell abgestimmt, verschaffen dem Management einen raschen Überblick über Angebot und Regelkonformität von Arbeitsabläufen. Ein umfassender detaillierter Bericht bietet die ideale Grundlage für allfällige vorzunehmende Veränderungen. CAST überprüft mit Security Audits die Wirksamkeit der Sicherheitsorganisation und Technik des Casinos. Diese Kontrolle umfasst nicht nur die spielbankenspezifische Sicherheit, sondern auch die Effizienz der bestehenden Sicherheitsanlage im Objektschutz wie Alarm-, Zutritts- und Videoanlage. Auch die laufende technische Überprüfung und Wartung der Anlagen ist Inhalt des vielfältigen Leistungsspektrums der CAST. Eine Roulettekessel-Überprüfung gibt Aufschluss über den Zustand des Kessels und zeigt nötige Servicemaßnahmen, wie Unebenheiten der Kugellaufbahn, Stegelastizität, Nummernfachbreite oder die ideale Form des Mittenkegels an. In Österreich ist Casinos Austria Sicherheitstechnologie für die Sicherheit in allen zwölf Casinos von Casinos Austria, den acht WINWIN Outlets sowie für den gesamten Objektschutz und die Zutrittskontrolle bei den Österreichischen Lotterien zuständig. Warum ist Glücksspiel in Österreich sicher? International ist Glücksspiel oft eng mit organisierter Kriminalität und gewerbsmäßigem Betrug verbunden. Dass in Österreich ein Eindringen der organisierten Kriminalität im Glücksspiel derzeit unmöglich ist, ist vor allem Verdienst der strengen Monopol Regelungen und eines einzigen bekannten und vertrauensvollen Casino Anbieters. Sicherheit wird bei Casinos Austria groß geschrieben. Dazu zählen Sicherheit der Gäste und MitarbeiterInnen, Sicherheit des Spielbetriebes und Sicherheit des Gebäudes. In jedem Casino gibt es eine eigene Sicherheitsabteilung. Hier arbeiten hoch qualifizierte Mitarbeiter mit internationaler Erfahrung. Rekrutiert werden vor allem Personen aus Exekutive, Bundesheer, Personenschutz oder Berufsdetekteien. Das Spektrum der Sicherheits-Dienstleistung reicht von der Ersten Hilfe bis zur Evakuierung im Brandfall. Darüber hinaus gibt es modernste Alarmanlagen, Zutrittskontrollen und Videoüberwachung in den Betrieben. Auch Rauchdetektoren, Bewegungsmelder oder Direktverbindungen zu Polizei, Rettung und Feuerwehr gehören zu den technischen Sicherheitsvorkehrungen. Alle Eingänge zu den Casinos sind elektronisch gesichert und werden von Mitarbeitern über Kameras überwacht. Die MitarbeiterInnen von Casinos Austria sind nach internationalen Maßstäben ausgebildet und bestens geschult. Strenge interne Kontrollen sorgen dafür, dass die gesetzlichen Bestimmungen eingehalten werden und garantieren ein Höchstmaß an Seriosität. Den MitarbeiterInnen ist es strengstens verboten, persönlich finanzielle Zuwendungen von Gästen anzunehmen oder sich selbst an den Spielen zu beteiligen. Casino-Inventar wird nach Beendigung des Spieles verschlossen und gesichert. Etwaige Manipulationsversuche werden mit Bewegungsdetektoren und Alarmsystemen verhindert. Gewinnauszahlungen werden nachvollziehbar durchgeführt, alle Kassentransaktionen werden gefilmt und videotechnisch gesichert. Das Filmmaterial unterliegt der gesetzlichen Verschwiegenheitspflicht. In verschiedenen Ländern werden Casinos immer wieder als Geldwäsche- Anstalten bezeichnet. Casinos Austria unternimmt alles, um solche Machenschaften zu unterbinden. Um diese Bemühungen zu untermauern, hat Casinos Austria seine Maßnahmen zur Verhinderung möglicher Geldwäsche von der Aufsichtsbehörde (Finanzministerium) und dem Innenministerium (Abteilung EDOK) überprüfen lassen. Dabei wurde festgestellt, dass alle Sicherheitsvorkehrungen das übliche Maß bei weitem überschreiten. Dieser überdurchschnittliche Standard gewährleistet angenehmes und vor allem sicheres Spiel für unsere BesucherInnen. Alle wichtigen Geschehnisse im Blickfeld Sicheres Glücksspiel in allen Belangen 20 SICHERHEIT 21 SICHERHEIT

13 Unsere MitarbeiterInnen Qualifizierte und motivierte MitarbeiterInnen tragen ganz wesentlich zum Erfolg eines Unternehmens bei. Eine hohe Dienstleistungsbereitschaft und die Fähigkeit, im Team zu arbeiten, zeichnen die MitarbeiterInnen von Casinos Austria aus. Mit zwölf Standorten und dem Head Office in Wien ist das Unternehmen ein wichtiger österreichischer Arbeitgeber. Ende 2006 beschäftigte Casinos Austria über MitarbeiterInnen im Head Office und in den zwölf Casinos. Im Zuge der Neustrukturierung im Berichtsjahr wurden auch die Tätigkeitsbereiche in den Casinos neu definiert und gestalten sich wie folgt: Gaming, Guest Relations, Food & Beverage, Marketing & Promotion und Financial Service. Weibliche Croupiers bei der Arbeit Mit der Umstrukturierung 2006 fiel auch die letzte Männerbastion im Casino, der Beruf des Croupiers. Denn seit Mitte des Jahres 2006 sind bei Casinos Austria auch weibliche Croupiers an den Spieltischen zu sehen. Nach der achtwöchigen Schulung und bestandenen Abschlussprüfung sind per bereits 52 weibliche Croupiers in den österreichischen Casinos tätig. Die Berufslaufbahnen bei Casinos Austria sind vielfältig. In den Bereichen Gaming, Guest Relations, Financial Service und Marketing & Promotion kann jeder EU-Staatsbürger mit Matura, englischen, französischen sowie italienischen Sprachkenntnissen, einwandfreiem Leumundszeugnis und vor allem Talent im Umgang mit Menschen, seine Karriere beginnen. Für den Beruf des Croupiers sind darüber hinaus mathematisch-analytisches Denken, hohe Konzentrationsfähigkeit, aber vor allem auch psychisch und physische Belastbarkeit erforderlich. Casino Guys auf der Bühne Einstieg in eines der Berufsfelder ist jeweils ein schriftlicher Eignungstest, welcher der fachspezifischen theoretischen und praktischen Ausbildung vorangeht. In allen Bereichen gibt es Aufstiegsmöglichkeiten. Verschiedenste Funktionen und Karriereschritte gibt es in den Spielbetrieben, aber auch ein Wechsel ins Head Office steht den MitarbeiterInnen offen. Die Ernennung zum Casinodirektor erfolgt durch den Vorstand der Casinos Austria AG. Casinos Austria bietet seinen MitarbeiterInnen im Rahmen der Personalentwicklung ein vielfältiges Weiterbildungsangebot. Es reicht von firmenspezifischen Kursen, EDV und Sprachkursen bis hin zu Rhetorikseminaren, Stressmanagement und Moderationstechniken. Diese Seminare stehen allen Mitarbeiter- Innen offen, sind kostenlos und werden teilweise auch in der Freizeit besucht. Die Casinos Austria Mitarbeiterzeitung intern informiert über Neuerungen, arbeitsspezifische Themen, Events und Engagements. Redaktionelle Beiträge werden von unseren MitarbeiterInnen beigestellt. Das Team vom Opernball Casino Mit dem Kalender Casino Guys 2007, der am 13. September 2006 im Casino Baden präsentiert wurde, hat Casinos Austria für alle MitarbeiterInnen den roten Teppich ausgerollt und zwölf von ihnen stellvertretend auch für ihre KollegInnen auf die Bühne gebeten. Sie haben mit Charme und Professionalität vor der Kamera posiert und zeigen sich abseits ihres Arbeitsplatzes, aber dennoch mit der Welt des Casinos verbunden. 22 UNSERE MITARBEITERINNEN

14 Casinobetriebe in Österreich CASINO BADEN Malerisch im Kurpark Baden gelegen, bietet das Casino Baden als eines der größten Casinos Europas nicht nur Spannung und Spiel, sondern auch eines der modernsten Veranstaltungszentren Österreichs und eine großzügige Event-Location der besonderen Art: Congress Casino Baden. Abgerundet wird das Angebot durch hervorragende Restaurants und stimmungsvolle Bars. Direktor Stefan Hartl CASINO BREGENZ Bregenz, Kultur- und Festspielstadt im Dreiländereck Schweiz, Deutschland und Österreich. Die Seepromenade der Stadt führt direkt in den Festspielbezirk mit dem Festspiel- und Kongresshaus, der Seebühne und dem Casino. Im Casino finden Sie unter einem Dach internationales Spielangebot, Gastronomie mit dem Dinner & Casino Angebot und jede Menge Entertainment. Das Jackpot Casino ist ab Uhr mittags geöffnet. Direktor Josef Semler CONGRESS CASINO BADEN Eröffnung: März 1934, 1968 Übersiedlung ins Kongresshaus, 1977 Um- und Ausbau, März 1995 Neueröffnung mit CCB Im Congress Casino Baden, gelegen im Zentrum der Biedermeierstadt Baden bei Wien, werden jährlich rund 270 Veranstaltungen organisiert. Exklusive Räume von 40 bis 450 m 2 für bis zu Personen, modernste Tagungs- und Eventtechnik, Spitzengastronomie - und ein professionelles Event-Team. Spielangebot: 27 Spieltische 219 Spielautomaten Easy Roulette Jackpot Casino: 66 Spielautomaten 1 Black Jack Gastronomie: Casinorestaurant Do&Co Parkrestaurant Café Bistro/Terrasse Casinobar, Jackpotbar Pianobar Öffnungszeiten: täglich ab 15 Uhr Jackpot Casino täglich ab 13 Uhr Adresse: 2500 Baden Kaiser-Franz-Ring 1, Im Kurpark Tel.: +43 /2252/ Fax: +43 /2252/ Eröffnung: Juli 1975, Juni 1984 Neubau im Festspielbezirk, April 1993 Wiedereröffnung nach Umbau, 1995 Jackpot Casino, Juni 2002 Erweiterung, Modernisierung und Bau der Sommerterrasse, seit 2006 schrittweiser Relaunch Spielangebot: 23 Spieltische 133 Spielautomaten Jackpot Casino: 92 Spielautomaten 2 Black Jack Gastronomie: Casinorestaurant Falstaff Casinobar, Jackpotbar Sommerterrasse von Mai bis September Öffnungszeiten: täglich ab 15 Uhr Jackpot Casino täglich ab 12 Uhr Adresse: 6900 Bregenz Am Symphonikerplatz 3, Gratis parken für Casinogäste Tel.: +43 /5574/ Fax: +43 /5574/ Congress Casino Baden: Tel.: +43 /2252/ , Fax: +43 /2252/ CASINO BAD GASTEIN Der Wintersport- und Wellnessort Bad Gastein liegt auf 1000 m Seehöhe in den Salzburger Alpen und besticht durch sein charakteristisches Ortsbild mit Bauten aus der Belle Epoque. Das Grand Hôtel de l Europe ist seit 1985 Standort des Casino Bad Gastein, welches saisonal betrieben wird und zahlreichen Winter- und Wellnessurlaubern aus aller Welt vergnügliches Spiel bietet. Direktor Michael Leczek CASINO GRAZ Casino Graz liegt im historischen Congress Gebäude, das durch die gelungene architektonische Verbindung von spätklassizistischen Elementen und modernem Design besticht. Liebe zum Detail zeigt auch die Ausstattung der Casino-Innenräume. Das Casino-Restaurant und die Pianobar tragen mit ihrem gastronomischen Angebot wesentlich zur guten Unterhaltung der Gäste bei. Direktor Andreas Sauseng Eröffnung: Juli 1950, seit Jänner 1985 im Grand Hôtel de l Europe Spielangebot: 10 Spieltische 44 Spielautomaten Gastronomie: Casinobar Jolly Joker Bar Öffnungszeiten: während der Sommerund Wintersaison täglich ab 19 Uhr (Anfang Dezember bis Ende März, Anfang Juli bis Ende September) Adresse: 5640 Bad Gastein Grand Hôtel de l Europe Tel.: +43 /6434/ Fax: +43 /6434/ Eröffnung: Oktober 1984, 1996 Erweiterung mit Jackpot Casino Spielangebot: 17 Spieltische 66 Spielautomaten 7 Easy Roulette Jackpot Casino: 59 Spielautomaten 1 Black Jack 6 Easy Roulette Gastronomie: Casinorestaurant Restaurantbar Casinobar Jackpotbar Pianobar Öffnungszeiten: täglich ab 15 Uhr Jackpot Casino täglich ab Uhr Adresse: 8010 Graz Landhausgasse 10, Grazer Congress Tel.: +43 /316/ Fax: +43 /316/ CASINOBETRIEBE IN ÖSTERREICH 25 CASINOBETRIEBE IN ÖSTERREICH

15 CASINO INNSBRUCK Die innovative Architektur des Casino Innsbruck bildet einen gelungenen Kontrast zur traditionellen Architektur Innsbrucks. Im Innenbereich des Casinos dominiert Max Weilers Monumentalwerk Freudige Komposition. Das Jackpot Casino lädt ab Uhr zum Spiel. Das Casineum bietet Raum für glanzvolle Veranstaltungen mit kulinarischer Untermalung der hauseigenen Gastronomie. Direktor Kurt Steger Eröffnung: Dezember 1992, Jackpot Casino Eröffnung 1995 Eröffnung Casineum 1997 Spielangebot: 22 Spieltische 109 Spielautomaten Jackpot Casino: 90 Spielautomaten 1 Black Jack Gastronomie: Casinorestaurant Guggeryllis Jackpotbar Casinobar Pianobar Öffnungszeiten: täglich ab 15 Uhr Jackpot Casino täglich ab Uhr Adresse: 6020 Innsbruck Salurner Str. 15 (Hotel Hilton) Tel.: +43 /512/ Fax: +43 /512/ CASINO KITZBÜHEL Nach dem Umbau im Jahr 2006 präsentiert sich das Casino Kitzbühel als multifunktionaler In-Treffpunkt in der Kitzbüheler Innenstadt. Spannende Spiele und das elegante Casino Restaurant hinterstadt24 mit wohl sortierter Vinothek, einer gediegenen Bar und dem gemütlichen Bistro machen einen Casino-Besuch zum unvergesslichen Erlebnis. Direktor Kurt Pipal Eröffnung: Dezember 1954, Jänner 1990 Neueröffnung, 2006 Neugestaltung und Erweiterung Casineum Spielangebot: 16 Spieltische 63 Spielautomaten 8 Easy Roulette Gastronomie: Casinorestaurant hinterstadt24 Casinobar Öffnungszeiten: täglich ab 15 Uhr Adresse: 6370 Kitzbühel Hinterstadt 24, Hotel Goldener Greif Tel.: +43 /5356/ Fax: +43 /5356/ CASINOBETRIEBE IN ÖSTERREICH

16 CASINO KLEINWALSERTAL Das Kleinwalsertal, im westlichsten Bundesland Österreichs gelegen, gehört zum Ländle, ist auf dem Straßenweg aber nur über Deutschland zu erreichen. Im Casino Kleinwalsertal spiegeln sich Stil & Charakter des Alpengebiets wider, wie die geschnitzte Gewölbedecke im Roulettesaal und die Zirbelstube zeigen. Die Gastromarke sweetlife verwöhnt ihre Gäste mit Restaurant, Tanzund Casinobar. Direktor Gerhard Steurer CASINO SALZBURG Das prachtvolle Barockschloss Klessheim vor den Toren Salzburgs wurde nach den Plänen des berühmten Bauherrn Fischer von Erlach gestaltet. Das Nebeneinander von Barockkunst und modernem Spiel macht das besondere Flair aus. Ab 12 Uhr mittags ist der Automatenbereich für BesucherInnen geöffnet. Drinks und lukullische Genüsse liefern Casinobar und Schlossrestaurant. Direktor Stefan Harra Eröffnung: Dezember 1972, 1983 Neugestaltung, 2003 neue Straßenfront Spielangebot: 12 Spieltische 71 Spielautomaten Easy Roulette Gastronomie: Casinorestaurant Sweetlife Tanzbar Sweetlife Casinobar Sweetlife Veranstaltungsraum bei Bedarf Öffnungszeiten: täglich ab Uhr Wintersaion ab Uhr Adresse: A-6991 Riezlern D Riezlern Walserstraße 31 Tel.: (Ö): +43 /5517/ Tel.: (D): +49 /8329/ Fax: +43 /5517/ Eröffnung: Juli 1934 Schloss Mirabell, Juli 1950 Barock-Bar, April 1977 am Mönchsberg, Jänner 1993 Übersiedlung ins Schloss Klessheim Spielangebot: 16 Spieltische 110 Spielautomaten 10 Easy Roulette Gastronomie: Casinorestaurant Schloss Klessheim Casinobar Öffnungszeiten: täglich ab 12 Uhr Tischspiel ab Uhr Adresse: 5071 Wals-Siezenheim Schloss Klessheim Tel.: +43 /662/ Fax: +43 /662/ CASINO LINZ Mitten in der Linzer Innenstadt, in einem Gebäude mit dem 4-Sterne Hotel Austria Trend Hotel Schillerpark, erweckt das großzügig über zwei Stockwerke gestaltete Casino immer wieder Aufmerksamkeit und Bewunderung. Es gehört zu den größten Tourismusbetrieben der Stadt und bietet ein umfangreiches Spielangebot, einen modernen Veranstaltungsraum sowie eine Gastronomie auf höchstem Niveau. Direktor Josef Kneifl CASINO SEEFELD Bekannt und beliebt ist das Casino Seefeld seit der Eröffnung 1969 für sein gemütliches Ambiente und sein edel-rustikales, alpines Design. Südtiroler Bauernbarock und warme Holztäfelungen prägen das Casino und den Münzturm im Obergeschoss. Seit dem Umbau des Erdgeschosses ergänzen sehr moderne Elemente aus Glas, Stahl und Granit das Bild. Ein gelungenes architektonisches Spiel der Kontraste. Direktor Wernfried Amann Eröffnung: März 1982, 1997 Neueröffnung, 2003 Erweiterung mit Jackpot Casino Spielangebot: 16 Spieltische 98 Spielautomaten Jackpot Casino: 116 Spielautomaten 2 Black Jack Tipp 3 Wett-Lounge Gastronomie: Casinorestaurant Restaurant Primo Piano Casinobar Jackpotbar Schillers (Bar, Café, Bistro) Öffnungszeiten: täglich ab 15 Uhr Jackpot Casino täglich ab 12 Uhr Adresse: 4020 Linz Rainerstraße 2 4 Hotel Schillerpark Tel.: +43 /732/ Fax: +43 /732/ Eröffnung: Juni 1969, 1989 Erweiterung und Neugestaltung, 2004 Neugestaltung Außenfassade, Erdgeschoss, Gastronomie und Eingang Spielangebot: 18 Spieltische 99 Spielautomaten Easy Roulette Gastronomie: Casinorestaurant Vorspiel Casinolounge Bar Wildfang Casinobar Öffnungszeiten: täglich ab 15 Uhr Adresse: 6100 Seefeld Bahnhofstraße 124 Hotel Karwendelhof Tel.: +43 /5212/ Fax: +43 /5212/ CASINOBETRIEBE IN ÖSTERREICH 29 CASINOBETRIEBE IN ÖSTERREICH

17 CASINO VELDEN Das Casino Velden ist bekannt für sein pulsierendes Leben und seine gastronomischen Spitzenleistungen. Ein Treffpunkt der Gesellschaft und der Freunde kultivierter Lebensart. Sein unvergleichliches Flair macht Velden seit Jahren auch zu einem beliebten Veranstaltungsort im Süden Österreichs. Mit dem 2006 neu gebauten zweiten Veranstaltungssaal Casineum am See wird dieser Entwicklung Rechnung getragen. Direktor Mag. Othmar Resch Eröffnung: Juli 1950, Mai 1989 Neubau mit Casineum, 2006 Neubau des Veranstaltungszentrums Casineum am See Spielangebot: 18 Spieltische 173 Spielautomaten 11 Easy Roulette Gastronomie: Casinorestaurant Sweetlife Casinobar Cafe 13er/Bistro Öffnungszeiten: täglich ab 12 Uhr Livegame ab 15 Uhr Adresse: 9220 Velden Am Corso 17 Tel.: +43 /4274/ Fax: +43 /4274/ CASINO WIEN Der repräsentativen Lage des Casino Wien im barocken Palais Esterházy auf der Kärntnerstraße entspricht auch die Ausstattung des Betriebes. Im Inneren des Casinos sind die Werke von Künstlern unterschiedlicher Stilrichtungen integriert. Das Jackpot Casino, Kombination aus Kaffeehaus und Automatencasino, hat ab 10 Uhr geöffnet. Im Sommer lockt der Schanigarten die Besucher an. Direktor Ing. Edmund Gollubits Eröffnung: April 1961 im Le Palais, 1969 Übersiedlung ins Palais Esterházy, Neueröffnung im April 1991, 1993 Jackpot Casino, 2002/2003 Umbau und Erweiterung Spielangebot: 20 Spieltische 93 Spielautomaten Easy Roulette Jackpot Casino: 108 Spielautomaten 1 American Roulette 2 Black Jack Gastronomie: Casinobar Jackpotbar Bistro Öffnungszeiten: täglich ab 15 Uhr Jackpot Casino täglich ab 10 Uhr Adresse: 1010 Wien Kärntner Straße 41 Palais Esterházy Tel.: +43 /1/ Fax: +43 /1/ CASINOBETRIEBE IN ÖSTERREICH

18 40 Jahre Glücksspielgeschichte in Österreich sind 40 Jahre Casinos Austria. Am 23. Oktober 1967 erhielt die Casinos Austria AG, damals noch Österreichische Spielbanken AG, die Konzession für Österreich. Die Gründerversammlung der Gesellschaft hatte am 17. März 1967 statt gefunden. Bis zur Aufnahme des Spielbetriebes am 1. Jänner 1968 blieb wenig Zeit, um passende Räume für die Casinos zu finden, die Spieltische aus Frankreich zu holen und geeignete Mitarbeiter einzustellen. Der damals 32-jährige Dr. Leo Wallner hatte als Berater die Konstruktion des neuen Unternehmens ganz entscheidend mitbestimmt. Er half aber auch bei anderen operativen Vorbereitungen und machte sich schließlich in seinem Volkswagen auf den Weg durch Österreich, um die passenden Standorte für die Casinos zu finden. Da lag es fast auf der Hand, den engagierten jungen Mann auch für den Job des Geschäftsführers ins Auge zu fassen. Am 15. Februar 1968 wurde Dr. Leo Wallner zum Vorstand der Österreichischen Spielbanken AG bestellt. Nur drei Prozent der Österreicher erklärten sich vor vier Jahrzehnten mit dem Casinowesen einverstanden. Heute ist der Casinos Austria Konzern eine überaus anerkannte, wegen ihrer Seriosität geschätzte und weltweit erfolgreiche Unternehmensgruppe. Ihre innovative Glücksspiel Produktpalette gibt es auf allen Kontinenten und den Weltmeeren. Mehr als MitarbeiterInnen aus über 30 Nationen tragen zu einem Jahresumsatz von über drei Milliarden Euro des Casinos Austria Konzerns bei. Livegame, 1967 Livegame, JAHRE CASAG

19 1981 French Roulette im Casino Kleinwalsertal, Casinos Austria Logo März: Gründung der Österreichischen Spielbanken AG (heute: Casinos Austria AG) und Übernahme der Casinos der vormaligen Österreichischen Casino AG 1981 WM-Casino in Schladming Casinos Austria eröffnet als erstes internationales Unternehmen ein Casino in Ungarn 1982 Casino Linz wird als zehnter Standort eröffnet Casinos Austria vergibt die erste Goldene Kugel auf Empfehlung von Gault Millau Eröffnung Casino Linz, 1982 Casino Salzburg am Mönchsberg,1976 Erstmals Spielautomaten im Casino Baden, Februar: Dr. Leo Wallner wird Generaldirektor, Aufnahme des Spielbetriebes durch die Österreichische Spielbanken AG in den Casinos Baden, Bad Gastein, Kitzbühel, Salzburg, Seeboden (geschlossen 1968), Velden und Wien Beginn Sponsoring der Wiener Festwochen 1969 Eröffnung Casino Seefeld (mit der Konzession von Seeboden) Black Jack Einführung in den österreichischen Casinos (Ersteinführung im Casino Wien) 1972 Eröffnung des Casino Kleinwalsertal im Sporthotel Riezlern 1974 Errichtung eines Freiluft-Spielbereichs in Velden 1975 Eröffnung Casino Bregenz 1976 Casinos Austria ist Mitbegründer von Licht ins Dunkel 1977 Beginn der erfolgreichen Tätigkeit am internationalen Markt mit Eröffnung von Casinos in den Niederlanden und in Spanien Größter Roulettegewinn der Unternehmensgeschichte: Rund Euro im Casino Bregenz 1983 American Roulette, die schnelle Variante des French Roulette, wird erstmals im Casino Wien gespielt 1984 Eröffnung des Casino Graz im Grazer Congress 1985 Umbenennung der Österreichischen Spielbanken AG in Casinos Austria AG 1986 Neu-Eröffnung des Casino Bregenz an der Seepromenade Gründung der Österreichischen Lotterien unter Führung von Casinos Austria Casinos Austria vergibt die erste Goldene Traube 1987 Einführung des Austria Jackpot in allen österreichischen Casinos Gründung der Tochterfirma CARD (Casinos Austria Forschungs- und Entwicklungs-GmbH) Ersteinführung des Glücksrades im Casino Wien Europapremiere von Seven Card Stud Poker im Casino Baden Übersiedlung des Casino Bregenz, 1984 Casino Velden, Eröffnung des ersten Casineums in Velden 1990 Erste Poker-Europameisterschaft im Casino Baden Der Münzturm im Casino Seefeld, 1980, Dr. Wallner, Dr. Staribacher 1979 Ersteinführung des Automatenspiels im Casino Baden 1980 Errichtung des ersten Casinos auf einem Kreuzfahrtschiff Besonders erfolgreiches Auslandsjahr mit 19 Neueröffnungen und elf Casinoeröffnungen auf Kreuzfahrtschiffen Beginn des Engagements in Dänemark Eröffnung Casino Wien, Dr. Wallner, Dagmar Koller, Dr. Helmut Zilk Casinos Austria wird Partner der Bregenzer Festspiele 1981 Premiere von Casinos Austria beim Wiener Opernball 1979 WM-Casino in Saalbach 1991 Ersteinführung des Würfelspiels Sic Bo im Casino Velden 91 Casinos Austria erstmals am Wiener Opernball, 1981 Eröffnung Casino Innsbruck 1992 Dr. Wallner, Max Weiler JAHRE CASAG JAHRE CASAG

20 Naomi Campbell im Casino Baden, 1995 Der neue Mega Jackpot sorgt für glückliche Gewinner Der Shuffle-Star : Premiere Ersteinführung des Mystery Jackpot im Casino Velden Eröffnung des Casino Innsbruck als zwölfter Casinostandort in Österreich Gründung der Congress Casino Baden GmbH (CCB) Casinos Austria erhält die Lizenz für Casino Canberra in Australien 1993 Erstes Jackpot Casino (Damals: Jackpot Corner) im Casino Wien 1994 Gründung der CAST (Casinos Austria Sicherheitstechnologie) Europapremiere von European Seven Eleven, einer von Casinos Austria entwickelten europäischen Form des amerikanischen Würfelspiels Craps, im Casino Baden Casino Salzburg steht im UEFA Cup Finale und schafft als erste österreichische Mannschaft den Einzug in die Championsleague 1995 Der Mega Austria Jackpot löst den Austria Jackpot ab CCB nimmt mit der Neueröffnung des Casino Baden den operativen Betrieb auf 1996 Der Shuffle Star von CARD wird präsentiert 1997 Casinos Austria stiftet die erste Eberhard Waechter Medaille Expansion nach Kanada und Eröffnung des Great Blue Heron Casinos nahe Toronto Größter Automatengewinn der Unternehmensgeschichte: 1,5 Millionen Euro im Casino Graz Die Casinos sind erstmals 364 Tage im Jahr geöffnet, einziger Schließtag ist der 24. Dezember (Weihnachten) 2001 Start von Casinospielen im Internet auf Mag. Paul Herzfeld wird Vorstandsdirektor der Casinos Austria AG 2001/2002 Die große Herausforderung der Euro-Umstellung wird mit Bravour gemeistert 2002 Spielerweiterung um Easy Poker, eine Pokervariante mit attraktiven Einsatz- und Gewinnmöglichkeiten, und Easy Black Jack Joker Wheel, das erste interaktive Glücksrad wird im Casino Baden vorgestellt Casinos Austria International kann sechs Casinoprojekte in der Schweiz realisieren 2003 Casinos Austria beteiligt sich am Casino Loutraki (Griechenland), dem größten und erfolgreichsten europäischen Spielbetrieb 2004 Das erste Outlet mit Video Lotterien Terminals eröffnet in Mayrhofen/Tirol unter dem Namen WINWIN Übernahme der CARD durch Shufflemaster Inc. Casinos Austria International erhält die einzige Konzession für eine Spielbank in Brüssel Casinos Austria International übernimmt zehn Casinos in Niedersachsen 2005 Mag. Josef Leutgeb wird Vorstandsdirektor der Casinos Austria AG 2006 Easy Roulette, ein Mix aus klassischem Roulette und Automatenspiel, wird in den Casinos eingeführt Spielstart im Internet, 2001 Beteiligung am Club Hotel Casino Loutraki, Griechenland, 2003 WINWIN, Eröffnung des ersten Outlets, 2004 Eröffnung des neuen Casino Linz, Eröffnung des Oasis Casino in Jericho, Palästinensische Autonomiegebiete Poker-Boom in den Casinos Das Unternehmen wird neu strukturiert Eröffnung Grand Casino Brussels, 2005 Das Gold Reef City Casino in Johannesburg feiert seine Eröffnung 1999 Erweiterung des Spielangebots der Jackpot Casinos mit Tischspiel Die ersten weiblichen Croupiers treten ihren Dienst an Mag. Paul Herzfeld wird Generaldirektor Stellvertreter 2007 Mag. Dietmar Hoscher wird Vorstandsdirektor Dr. Karl Stoss wird Vorstandsdirektor (ab Mai 2007 Generaldirektor) Eröffnung des Great Blue Heron Casino, Toronto, Kanada, 1997 Neues Spiel Easy Roulette, JAHRE CASAG JAHRE CASAG

Punto Banco BY CASINOS AUSTRIA

Punto Banco BY CASINOS AUSTRIA Punto Banco BY CASINOS AUSTRIA Punto Banco: Das Erlebnis Ein Besuch im Casino verspricht aufregende Stunden in exklusivem Ambiente: spannende Augenblicke, einzigartige Momente und natürlich jede Menge

Mehr

Double Roulette BY CASINOS AUSTRIA

Double Roulette BY CASINOS AUSTRIA Double Roulette BY CASINOS AUSTRIA Double Roulette: Das Erlebnis Inhalt Ein Besuch im Casino verspricht aufregende Stunden in exklusivem Ambiente: spannende Augenblicke, einzigartige Momente und natürlich

Mehr

Inhalt. 3 Unser Unternehmensprofil. 4 Vorwort des Vorstandes 6 Der Aufsichtsrat Bericht des Aufsichtsrates, Hauptversammlung

Inhalt. 3 Unser Unternehmensprofil. 4 Vorwort des Vorstandes 6 Der Aufsichtsrat Bericht des Aufsichtsrates, Hauptversammlung Jahresbericht 2005 NOS 3 Unser Unternehmensprofil Inhalt 4 Vorwort des Vorstandes 6 Der Aufsichtsrat Bericht des Aufsichtsrates, Hauptversammlung 9 Die Unternehmensbereiche 10 Die Unternehmensleistung

Mehr

Interwetten - Unternehmensdarstellung

Interwetten - Unternehmensdarstellung Stand: Oktober 2011 Interwetten - Unternehmensdarstellung Wetten ist unser Sport. Interwetten wurde 1990 als Sportwettenanbieter gegründet und ging 1997 mit der Website www.interwetten.com online. 2011

Mehr

ver- lost ein 13. Monatsgehalt in der Höhe von 1.300 Euro. Die Chinesen sind uns dabei um Längen voraus,

ver- lost ein 13. Monatsgehalt in der Höhe von 1.300 Euro. Die Chinesen sind uns dabei um Längen voraus, Jahresbericht 2003 Mit dem 13er Glücksjeton kann jeder Gast im Casino auf seine Glückszahl setzen. Ist Fortuna gut gelaunt, winkt als prickelnder Preis eine Flasche Veuve Cliquot. Seitdem Casinos Austria

Mehr

Wenn wir über das Glück sprechen, dann meinen wir entweder einen Zustand tiefer Harmonie oder einen unerwarteten, erfreulichen Zufall.

Wenn wir über das Glück sprechen, dann meinen wir entweder einen Zustand tiefer Harmonie oder einen unerwarteten, erfreulichen Zufall. Jahresbericht 2004 Augenblicke des Glücks Wenn wir über das Glück sprechen, dann meinen wir entweder einen Zustand tiefer Harmonie oder einen unerwarteten, erfreulichen Zufall. Für beide Arten von Glück

Mehr

Spielautomaten BY CASINOS AUSTRIA

Spielautomaten BY CASINOS AUSTRIA Spielautomaten BY CASINOS AUSTRIA Slots: Das Erlebnis Inhalt In diesem Folder haben wir für Sie das Wichtigste zum Thema Automatenspiele kurz und bündig zusammengefasst: Einsatzmöglichkeiten, wichtige

Mehr

LEADERSHIP MIT VERANTWORTUNG Landes-Automatenspiel und Sportwetten

LEADERSHIP MIT VERANTWORTUNG Landes-Automatenspiel und Sportwetten LEADERSHIP MIT VERANTWORTUNG Landes-Automatenspiel und Sportwetten Entertainment mit Verantwortung Die ADMIRAL Casinos & Entertainment AG (kurz ADMIRAL) bietet qualitativ hochwertige Unterhaltung und

Mehr

Casino Hohensyburg. ihre. veranstaltung. Ambiente. in besonderem

Casino Hohensyburg. ihre. veranstaltung. Ambiente. in besonderem Casino Hohensyburg ihre veranstaltung in besonderem Ambiente Erfolgreich Genussvoll Spannend Beste Aussichten für ihre Veranstaltung im casino hohensyburg Das Casino Hohensyburg bietet Ihnen verschiedene

Mehr

Jahresbericht 2002 CASINOS AUSTRIA

Jahresbericht 2002 CASINOS AUSTRIA Jahresbericht 2002 CASINOS AUSTRIA Das Unternehmensprofil Casinos Austria ist ein national und international führendes Glücksspielunternehmen mit zahlreichen Standorten in Österreich und dem Ausland, das

Mehr

Danksagung zur Verleihung der Ehrenmedaille des Rates der Stadt Winterberg Donnerstag, 30.10.2014

Danksagung zur Verleihung der Ehrenmedaille des Rates der Stadt Winterberg Donnerstag, 30.10.2014 Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr verehrte Damen und Herren, die heute hier diesen Ehrungen und der Achtung des Ehrenamtes insgesamt einen würdigen Rahmen geben. Schon Heinz Erhard drückte mit seinem

Mehr

Event marketing. Sponsoring Promotion

Event marketing. Sponsoring Promotion Event marketing incentive events Sponsoring Promotion Event-werbetechnik Seit der Gründung im Jahr 2004 steht MB Sports & Entertainment für die professionelle Entwicklung und Umsetzung von einzigartigen

Mehr

Spielbank Duisburg ein faszinierender Arbeitsplatz. Mischen Sie mit!

Spielbank Duisburg ein faszinierender Arbeitsplatz. Mischen Sie mit! Spielbank Duisburg ein faszinierender Arbeitsplatz Mischen Sie mit! Ihr Job in Deutschlands Spielbank Nummer Eins Freundliche und top-professionelle Mitarbeiter sind das Markenzeichen der staatlich konzessionierten

Mehr

Meilensteine Casinos Austria Gruppe

Meilensteine Casinos Austria Gruppe Meilensteine Casinos Austria Gruppe 1967 Am 17. März wird Casinos Austria (damals Österreichischen Spielbanken AG) gegründet und die Casinos der vormaligen Österreichischen Casino AG übernommen 1968 Der

Mehr

Mehr Motivation - Mehr Erfolg - Mehr Ertrag. LOB LeistungsOrientierte Bonussysteme für kleine und mittelständische Unternehmen

Mehr Motivation - Mehr Erfolg - Mehr Ertrag. LOB LeistungsOrientierte Bonussysteme für kleine und mittelständische Unternehmen Mehr Motivation - Mehr Erfolg - Mehr Ertrag LOB LeistungsOrientierte Bonussysteme für kleine und mittelständische Unternehmen Erfolg ist individuell Stellen Sie sich eine Schulklasse beim 1000-Meter Lauf

Mehr

Das Geschäftsjahr 2006 des Casinos Austria Konzerns

Das Geschäftsjahr 2006 des Casinos Austria Konzerns Das Geschäftsjahr 2006 des Casinos Austria Konzerns Luzern, am 1. Juni 2007 Weitere Informationen: Casinos Austria Public Relations Mag. Bettina Strobich Tel: +43/1/53440-22323 Fax: +43/1/53440-22319 publicrelations@casinos.at

Mehr

Mainzer Volksbank überzeugt mit stabilem Wachstum und erfolgreichem Kurs

Mainzer Volksbank überzeugt mit stabilem Wachstum und erfolgreichem Kurs Mainzer Volksbank überzeugt mit stabilem Wachstum und erfolgreichem Kurs Mainz, 05.02.2016 Pressemitteilung Ansprechpartner Abteilung Kommunikation Martin Eich 06131 148-8509 martin.eich@mvb.de Anke Sostmann

Mehr

Mehr als Sie erwarten

Mehr als Sie erwarten Mehr als Sie erwarten Dipl.-Kfm. Michael Bernhardt Geschäftsführer B.i.TEAM Gesellschaft für Softwareberatung mbh BBO Datentechnik GmbH Aus Visionen werden Lösungen B.i.TEAM und BBO bieten Ihnen spezifische

Mehr

Meine Privatbank. Meine Privatbank.

Meine Privatbank. Meine Privatbank. Meine Privatbank. Meine Privatbank. Klaus Siegers, Vorsitzender des Vorstandes 3 Sehr geehrte Damen und Herren, willkommen bei der Weberbank, der führenden Privatbank in Berlin. Seit 1949 berät die Weberbank

Mehr

Mehr Win-Win geht nicht: TOP-SERVICE nützt allen

Mehr Win-Win geht nicht: TOP-SERVICE nützt allen SERVICE-INITIATIVE...... Mehr Win-Win geht nicht: TOP-SERVICE nützt allen SERVICE-INITIATIVE D: +49 (0)89-660 639 79-0 Ö: +43 (0)772-210 68 Mehr Win-Win geht nicht: TOP-SERVICE nützt allen Warum es sich

Mehr

Die Unternehmensstrategie Die Ziele der nächsten Jahre

Die Unternehmensstrategie Die Ziele der nächsten Jahre Die Unternehmensstrategie Die Ziele der nächsten Jahre j u n [Wecken g kreativ individuell Die Unternehmensstrategie ist ein sehr weit gefasster Begriff in der Wirtschaft, doch ist für die meisten Unternehmen,

Mehr

Der Arbeitgebertag zieht um. Ziehen Sie mit! Ullstein-Halle & Axel-Springer-Passage, Berlin

Der Arbeitgebertag zieht um. Ziehen Sie mit! Ullstein-Halle & Axel-Springer-Passage, Berlin Der Arbeitgebertag zieht um. Ziehen Sie mit! Ullstein-Halle & Axel-Springer-Passage, Berlin Sehr geehrte Damen und Herren, am 19. November 2013 findet der nächste Deutsche Arbeitgebertag in Berlin statt.

Mehr

DAS UNTERNEHMEN IHRE CHANCE

DAS UNTERNEHMEN IHRE CHANCE DAS UNTERNEHMEN Der bet-at-home.com AG Konzern ist im Bereich Online-Gaming und Online-Sportwetten tätig. Mit aktuell 4 Millionen registrierten Kunden weltweit zählt das an der Frankfurter Börse notierte

Mehr

Hier machen Sie Karriere.

Hier machen Sie Karriere. Hier machen Sie Karriere. Dank vielfältiger Ausbildungsberufe und Studiengänge. Meine Zukunft heißt Haspa. karriere.haspa.de Die Haspa in Zahlen Ausbildung bei der Haspa Willkommen bei der Haspa. Vielseitig

Mehr

DAS UNTERNEHMEN IHRE CHANCE

DAS UNTERNEHMEN IHRE CHANCE DAS UNTERNEHMEN Der bet-at-home.com AG Konzern ist im Bereich Online-Gaming und Online-Sportwetten tätig. Mit rund 3,6 Millionen registrierten Kunden weltweit zählt das an der Frankfurter und Wiener Börse

Mehr

INGO Casino Pressespiegel

INGO Casino Pressespiegel Vom 19.07.2004 Interview mit Gustav Struck - Eigentümer der INGO-Casino a.s. (rs) Wir sprechen mit Managern, Direktoren, Aktionären und Persönlichkeiten aus der Spielbank- und Casinobranche. ISA Casinos

Mehr

Richtig gutes essen. für kleine Feste und grosse Events

Richtig gutes essen. für kleine Feste und grosse Events Richtig gutes essen für kleine Feste und grosse Events einfach Auswählen www.vivaclara.de Genuss mit Full-Service Fair, Freundlich, Gut Erstklassiger Service, Kompetenz und Zuverlässigkeit, eine reichhaltige

Mehr

Glücksspiel mit Sportsgeist. Dr. Karl Stoss Generaldirektor Casinos Austria AG und Österreichische Lotterien GmbH

Glücksspiel mit Sportsgeist. Dr. Karl Stoss Generaldirektor Casinos Austria AG und Österreichische Lotterien GmbH Glücksspiel mit Sportsgeist Dr. Karl Stoss Generaldirektor Casinos Austria AG und Österreichische Lotterien GmbH Kompetenz in allen Segmenten des Glücksspiels Kompetenz in Österreich 3 Kompetenz auf allen

Mehr

Presse-Information. Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten A-D-15007 07.07.2015

Presse-Information. Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten A-D-15007 07.07.2015 Presse-Information A-D-15007 07.07.2015 Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten Technische Büros Berlin und Jena bieten zum Jubiläum interessante Einblicke / Kontinuierliches Wachstum und

Mehr

Roulette. Das Sinnbild für echtes Casino Erlebnis - Eine Kugel, 36 Zahlen und unzählige Gewinnmöglichkeiten.

Roulette. Das Sinnbild für echtes Casino Erlebnis - Eine Kugel, 36 Zahlen und unzählige Gewinnmöglichkeiten. Das Spiel Es erwartet Sie ein Casino-Erlebnis mit dem Charme längst vergangener Zeiten. Hochklassige Spieltische ohne Gedränge, professionelle Croupiers, die Ihnen sehr gerne das Spiel erklären und interessante

Mehr

Erfolgreich zum Ziel!

Erfolgreich zum Ziel! Headline Headline Fließtext Erfolgreich zum Ziel! Der richtige Weg zum Erfolg Wir über uns Ideen für die Zukunft Die FORUM Institut für Management GmbH 1979 in Heidelberg gegründet entwickelt und realisiert

Mehr

Das Lösungspaket, das auch Ihre Gäste überzeugt. Fidelio Suite8

Das Lösungspaket, das auch Ihre Gäste überzeugt. Fidelio Suite8 Das Lösungspaket, das auch Ihre Gäste überzeugt Fidelio Suite8 Einen perfekten Gastgeber erkennt man daran, dass er die Wünsche des Gastes erkennt und jederzeit mit einem Lächeln erfüllen kann. Die Fidelio

Mehr

Vorwort von Bodo Schäfer

Vorwort von Bodo Schäfer Vorwort von Bodo Schäfer Vorwort von Bodo Schäfer Was muss ich tun, um erfolgreich zu werden? Diese Frage stellte ich meinem Coach, als ich mit 26 Jahren pleite war. Seine Antwort überraschte mich: Lernen

Mehr

M.I.C.E. - Am Puls der Märkte

M.I.C.E. - Am Puls der Märkte PRESSEINFORMATION M.I.C.E. - Am Puls der Märkte Näher am Markt zu sein und das Service für die Tourismusbranche zu verbessern, diese Ziele setzt die Österreich Werbung verstärkt im Bereich M.I.C.E. (Meetings,

Mehr

Pressekonferenz. Globaldarlehen zwischen KfW und Deutsche Bank AG. 2. August 2006

Pressekonferenz. Globaldarlehen zwischen KfW und Deutsche Bank AG. 2. August 2006 Pressekonferenz Globaldarlehen zwischen KfW und Deutsche Bank AG 2. August 2006 "KfW und Deutsche Bank: Partner für den Mittelstand. Günstige Unternehmensfinanzierungen durch weiteren Abschluss eines Globaldarlehens

Mehr

Muster für ein Betriebliches Sozialkonzept

Muster für ein Betriebliches Sozialkonzept www.automatenwirtschaft.de Muster für ein Betriebliches Sozialkonzept Wir weisen Sie freundlich darauf hin, dass der Nachdruck und die Vervielfältigung des "Muster für ein Betriebliches Sozialkonzept",

Mehr

TAGUNGEN UND SEMINARE AM SCHÖNSTEN SPIELPLATZ ÖSTERREICHS!

TAGUNGEN UND SEMINARE AM SCHÖNSTEN SPIELPLATZ ÖSTERREICHS! TAGUNGEN UND SEMINARE AM SCHÖNSTEN SPIELPLATZ ÖSTERREICHS! TAGEN WIE DIE F1-WELTMEISTER Ob für Tagungen, Meetings, Incentives oder Präsentationen: Mit ausgewählten Hotels und Räumlichkeiten rund um den

Mehr

4. CASINOABEND. Charity-Gala zugunsten der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei gemeinnützige Gesellschaft mbh

4. CASINOABEND. Charity-Gala zugunsten der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei gemeinnützige Gesellschaft mbh 4. CASINOABEND Charity-Gala zugunsten der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei gemeinnützige Gesellschaft mbh Schirmherrin: Bestsellerautorin und Schauspielerin Michaela Merten Moderation: Uli Florl,

Mehr

WER PLAN A HAT, SOLLTE AUCH IMMER AN PLAN BE DENKEN! IRENE BEGUS - PLAN BE

WER PLAN A HAT, SOLLTE AUCH IMMER AN PLAN BE DENKEN! IRENE BEGUS - PLAN BE WER PLAN A HAT, SOLLTE AUCH IMMER AN PLAN BE DENKEN! IRENE BEGUS - PLAN BE Irene Begus geboren am 10.4.1972, verheiratet in Katzelsdorf, 2 Kinder PROFIL IRENE BEGUS Basis meiner Arbeit und mein wichtigstes

Mehr

Selbstständig mit Rückendeckung. Das Mrs.Sporty Franchisekonzept

Selbstständig mit Rückendeckung. Das Mrs.Sporty Franchisekonzept Selbstständig mit Rückendeckung Das Mrs.Sporty Franchisekonzept Selbstständig mit Rückendeckung Das innovative Mrs.Sporty Franchise-System setzt auf eine faire Partnerschaft. Eine Partnerschaft, bei der

Mehr

KREATIVE KÜNSTLER PAUSE

KREATIVE KÜNSTLER PAUSE KREATIVE KÜNSTLER PAUSE Moderne Snacks flexibel genießen Sie planen eine Tagung, einen Workshop oder eine Konferenz im finden Sie die richtige Arbeitsatmosphäre. Dort, wo sonst Künstler und Dirigenten

Mehr

Ihr Kaffee-Partner für Betriebe und Gastronomie. Profi-Systeme, Produkte, Rundum-Service

Ihr Kaffee-Partner für Betriebe und Gastronomie. Profi-Systeme, Produkte, Rundum-Service Ihr Kaffee-Partner für Betriebe und Gastronomie Profi-Systeme, Produkte, Rundum-Service Genuss, Service und Kompetenz Kaffee steht für Genuss, Lebensfreude, Kultur und natürlich für einzigartigen Geschmack.

Mehr

Pressemitteilung 5/2015. Paderborn / Detmold, 30. Januar 2015. Sparkasse Paderborn-Detmold erfolgreich durch Nähe und regionale Identität

Pressemitteilung 5/2015. Paderborn / Detmold, 30. Januar 2015. Sparkasse Paderborn-Detmold erfolgreich durch Nähe und regionale Identität Pressemitteilung 5/2015 Paderborn /, 30. Januar 2015 erfolgreich durch Nähe und regionale Identität Geschäftsentwicklung 2014 leicht über Erwartungen Die zeigt sich mit dem Geschäftsjahr 2014 zufrieden.

Mehr

SPAR Österreich-Gruppe schuf 3.000 neue Arbeitsplätze

SPAR Österreich-Gruppe schuf 3.000 neue Arbeitsplätze SPAR Österreich-Gruppe schuf 3.000 neue Arbeitsplätze Rekordumsatz von 7,3 Mrd. Euro Expansion im In- und Ausland weiter fortgesetzt Marktführerschaft im Bereich der Hypermärkte und Shopping-Centers Mit

Mehr

TAGUNGEN / SEMINARE / KONGRESSE

TAGUNGEN / SEMINARE / KONGRESSE Ein variables Raumkonzept, moderne Veranstaltungstechnik und unser KOMPETENTES TEAM garantieren beste Voraussetzungen für Ihr Firmen-Event ganz gleich, ob Sie eine Tagung, ein Seminar, einen kleineren

Mehr

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren,

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, Grußworte Das Team auch in diesem Jahr möchte ich Sie recht herzlich zur Firmenkontaktmesse Treffpunkt an die TU Kaiserslautern einladen. Sie haben die Möglichkeit, dort

Mehr

Produkte. www.lopoca.com. Casino, Poker, Nugget Game, Sportwetten, Lotterie, eigene persönliche Webseite und virtuelles Büro (Backoffice)

Produkte. www.lopoca.com. Casino, Poker, Nugget Game, Sportwetten, Lotterie, eigene persönliche Webseite und virtuelles Büro (Backoffice) PrFo_B-B-7DB_99_DE 1 Lopoca ist eine internationale Online-Gaming-Plattform mit Sitz auf Zypern. ist ab Februar 2011 in zehn mittel- und osteuropäischen Ländern aktiv. bietet nach Gratis-Einschreibung

Mehr

REC Solar Professional Programm. Garantierte Vorteile für Sie und Ihre Kunden

REC Solar Professional Programm. Garantierte Vorteile für Sie und Ihre Kunden REC Solar Professional Programm Garantierte Vorteile für Sie und Ihre Kunden Werden Sie Partner im Solar Professional Programm Ich bin Teil eines starken Netzwerks. Das Programm bietet zahlreiche Vorteile,

Mehr

Nr. 11, Freitag, 14. März 2008

Nr. 11, Freitag, 14. März 2008 Nr. 11, Freitag, 14. März 2008 Freitag, 14. März 2008 Über 1.500 BesucherInnen bei der Nacht der Werbung im Messezentrum Großes Finale zum Landespreis 2008 Die Schlacht ist geschlagen und alle Preise vergeben:

Mehr

»Und was hat s gebracht?«

»Und was hat s gebracht?« »Und was hat s gebracht?« Hinterher ist man immer schlauer? Überprüfen Sie die Effizienz Ihrer Kommunikationsmaßnahmen doch besser, bevor Sie investieren. Als beratender und umsetzender Partner unserer

Mehr

Persönliches Coaching

Persönliches Coaching Veränderung gehört zum Leben, auch im Beruf. Doch manchmal ist es gar nicht so einfach, den ersten Schritt in eine neue Richtung zu gehen. Dann kann es hilfreich sein, Anstöße von außen zu bekommen z.b.

Mehr

Details im Freizeitverhalten der ÖsterreicherInnen: Telefon und Internet - Wie anders ist Wien?

Details im Freizeitverhalten der ÖsterreicherInnen: Telefon und Internet - Wie anders ist Wien? Peter Zellmann / Beatrix Haslinger Details im Freizeitverhalten der ÖsterreicherInnen: Telefon und Internet - Wie anders ist Wien? Männer die neuen Quasselstrippen? Sind die Wiener Freizeitmuffel - oder

Mehr

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU Die Messe mit Schwung. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. AARGAUER MESSE AARAU 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

Sportwetten Erfahrungen aus Österreich

Sportwetten Erfahrungen aus Österreich Sportwetten Erfahrungen aus Österreich GD-Stv. DI Friedrich Stickler Symposium Glücksspiel 11. - 12. März 2010 Inhalte Glücksspiel und Wetten in Österreich Der österreichische Glücksspielmarkt Der Sportwettenmarkt

Mehr

Ein Konzept der welcome Veranstaltungsgesellschaft mbh und Sommelier-Consult GmbH

Ein Konzept der welcome Veranstaltungsgesellschaft mbh und Sommelier-Consult GmbH Ein Konzept der welcome Veranstaltungsgesellschaft mbh und Sommelier-Consult GmbH Idee Casino Vinophil ist einzigartig! Es vereint den Reiz des Spiels mit der Lust am Genuss. Casino Vinophil entführt seine

Mehr

einladung zur 39. innovation(night

einladung zur 39. innovation(night Vorne ist immer Platz! Durch Innovation an die Spitze einladung zur 39. innovation(night Dipl.-Ing. Dr. Peter Schwab MBA Mitglied im Vorstand der voestalpine AG & Leitung der Metal Forming Division Dipl.-Ing.

Mehr

HAPPY BIRTHDAY, WALL STREET INSTITUTE! 40 Jahr... Here we are!

HAPPY BIRTHDAY, WALL STREET INSTITUTE! 40 Jahr... Here we are! HAPPY BIRTHDAY, WALL STREET INSTITUTE! 40 Jahr... Here we are! 1 Happy Birthday, Wall Street Institute. Happy Birthday Wall Street Institute feiert in diesem Jahr seinen 40. Geburtstag. Viel hat sich getan

Mehr

POKERROOM AUF WIN2DAY.AT

POKERROOM AUF WIN2DAY.AT POKERROOM AUF WIN2DAY.AT STARTET AM 7. FEBRUAR 2008 Am Donnerstag ist es so weit: ganz Österreich kann im ersten und einzigen österreichischen Pokerroom online pokern. Die Österreichischen Lotterien und

Mehr

ZUR MOTIVATION, ZUR STÄRKUNG DES TEAMS ODER ALS DANKESCHÖN EIN GELUNGENES INCENTIVE HILFT, INTERNE UNTERNEHMENSZIELE UMZUSETZEN.

ZUR MOTIVATION, ZUR STÄRKUNG DES TEAMS ODER ALS DANKESCHÖN EIN GELUNGENES INCENTIVE HILFT, INTERNE UNTERNEHMENSZIELE UMZUSETZEN. 3 ZUR MOTIVATION, ZUR STÄRKUNG DES TEAMS ODER ALS DANKESCHÖN EIN GELUNGENES INCENTIVE HILFT, INTERNE UNTERNEHMENSZIELE UMZUSETZEN. Als Dienstleister unterstützt Spielmacher Event Veranstalter von Firmenveranstaltungen

Mehr

PREMIUM PASS MEHR QUALITÄT FÜR MEHR ERFOLG. Motivierte Mitarbeiter, Vertriebs- und Geschäftsleiter

PREMIUM PASS MEHR QUALITÄT FÜR MEHR ERFOLG. Motivierte Mitarbeiter, Vertriebs- und Geschäftsleiter PREMIUM INCENTIVES PREMIUM PASS MEHR QUALITÄT FÜR MEHR ERFOLG Motivierte Mitarbeiter, Vertriebs- und Geschäftsleiter sind der wichtigste Erfolgsfaktor eines Unternehmens. Gerade heute ist es unerlässlich,

Mehr

Pressemitteilung. Erfolgreich in einem schwierigen Umfeld. Lemgo, 16. Januar 2015

Pressemitteilung. Erfolgreich in einem schwierigen Umfeld. Lemgo, 16. Januar 2015 Pressemitteilung Erfolgreich in einem schwierigen Umfeld Lemgo, 16. Januar 2015 Horst Selbach, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Lemgo, blickte mit seinen Vorstandskollegen Bernd Dabrock und Klaus Drücker

Mehr

Plug-n-Play-Lösungen für Ihren Internetauftritt

Plug-n-Play-Lösungen für Ihren Internetauftritt Plug-n-Play-Lösungen für Ihren Internetauftritt Das Internet bietet unendlich viele Möglichkeiten um sich zu präsentieren, Unternehmen zu gründen und Geld zu verdienen. Fast ohne Aufwand kann jeder dort

Mehr

Ihre ZUKUNFT Ihr BERUF. www.kwt.or.at STEUERBERATUNG? Why not!

Ihre ZUKUNFT Ihr BERUF. www.kwt.or.at STEUERBERATUNG? Why not! Ihre ZUKUNFT Ihr BERUF www.kwt.or.at STEUERBERATUNG? Why not! Der Job Überall in Österreich suchen derzeit Steuerberatungskanzleien Nachwuchs. Vielleicht meinen Sie, Sie sind eigentlich für s Scheinwerferlicht

Mehr

Kompetenz in Sachen e-business. Interview

Kompetenz in Sachen e-business. Interview Kompetenz in Sachen e-business Interview Herzlich Willkommen. Diese Broschüre gibt den Inhalt eines Interviews vom Oktober 2007 wieder und informiert Sie darüber, wer die e-manager GmbH ist und was sie

Mehr

Gründung: Okt. 2008 Mitarbeiter: 43 (FTE) Arbeitsplätze: 50

Gründung: Okt. 2008 Mitarbeiter: 43 (FTE) Arbeitsplätze: 50 Benefit Partner GmbH Die Benefit Partner GmbH ist Ihr ausgelagerter Kundenservice mit Klasse. Wir helfen Ihnen, Ihre Kunden lückenlos zu betreuen. Wir sind Ihr professioneller Partner, wenn es um Kundenprozesse

Mehr

Feedback in Echtzeit. Social Media Monitoring Services von Infopaq. SOCIAL MEDIA

Feedback in Echtzeit. Social Media Monitoring Services von Infopaq. SOCIAL MEDIA MEDIENBEOBACHTUNG MEDIENANALYSE PRESSESPIEGELLÖSUNGEN Feedback in Echtzeit. Social Media Monitoring Services von Infopaq. SOCIAL MEDIA Risiken kennen, Chancen nutzen. So profitiert Ihr Unternehmen von

Mehr

Es gilt das gesprochene Wort! Impulse für Weiterbildung

Es gilt das gesprochene Wort! Impulse für Weiterbildung Es gilt das gesprochene Wort! Impulse für Weiterbildung Rede von Dr. Gerhard F. Braun Betriebliche Weiterbildung mitgestalten 16. Oktober 2014 1 Meine Damen und Herren, in der Physik bedeutet ein Impuls

Mehr

Besser betreut, weniger bezahlt: einfach Bethge.

Besser betreut, weniger bezahlt: einfach Bethge. Foto: AndreasF. / photocase.com Besser betreut, weniger bezahlt: einfach Bethge. Vertrauen Sie unserer langjährigen Erfahrung als Verwaltungsexperte. Sie möchten 24 Stunden am Tag technischen Service?

Mehr

WILL KOMMEN IM NR.1 TEAM

WILL KOMMEN IM NR.1 TEAM Nimm Platz am roten Sofa. WILL KOMMEN IM NR.1 TEAM LEHRE BEI Herzlich willkommen! kika die Erfolgsgeschichte einer Nr. 1. Wir freuen uns sehr über dein Interesse, Lehrling bei kika zu werden. Die folgenden

Mehr

Governance, Risk & Compliance für den Mittelstand

Governance, Risk & Compliance für den Mittelstand Governance, Risk & Compliance für den Mittelstand Die Bedeutung von Steuerungs- und Kontrollsystemen nimmt auch für Unternehmen aus dem Mittelstand ständig zu. Der Aufwand für eine effiziente und effektive

Mehr

Psychologische Unternehmensberatung Volker Rudat. Vertriebsoptimierung. Überlassen Sie Ihren Erfolg nicht dem Zufall Stärken Sie den Vertrieb!

Psychologische Unternehmensberatung Volker Rudat. Vertriebsoptimierung. Überlassen Sie Ihren Erfolg nicht dem Zufall Stärken Sie den Vertrieb! Überlassen Sie Ihren Erfolg nicht dem Zufall Stärken Sie den Vertrieb! Gute Vertriebsmitarbeiter/innen sind Ihr entscheidender Erfolgsfaktor denn sie sind die wichtigste Schnittstelle zu Ihren Kunden.

Mehr

CHRISTIAN LORENZ Koch-Performance Catering Events

CHRISTIAN LORENZ Koch-Performance Catering Events CHRISTIAN LORENZ WAS MIR KREATIVKOCHEN BEDEUTET Für mich ist Kochen Aktionskunst! Was bedeutet dies? In meine Pfannen kommt aus tiefer Überzeugung möglichst regionales, saisonales und ökologisches, welches

Mehr

Mach den Moment zum Event

Mach den Moment zum Event Mach den Moment zum Event Unternehmen USeit nunmehr 10 Jahren verzaubern wir mit der Faszination und atemlosen Spannung eines mobilen Spielsalons im Las Vegas-Stil. Auf Wunsch bringen wir alle Varianten

Mehr

Wir nehmen uns Zeit.

Wir nehmen uns Zeit. Wir nehmen uns Zeit. Wir geben zu: Wir mussten selbst ein wenig lächeln, als wir uns das erste Mal entschlossen, die Raiffeisenbank Lech am Arlberg unserem Qualitätstest für Vermögensmanagement zu unterziehen.

Mehr

Investitionsziel Polen: Boom-Markt zwischen Enthusiasmus und Realismus

Investitionsziel Polen: Boom-Markt zwischen Enthusiasmus und Realismus Investitionsziel Polen: Boom-Markt zwischen Enthusiasmus und Realismus Investitionsziel Polen Boom-Markt zwischen Enthusiasmus und Realismus Polen ein europäisches Phänomen? Es scheint, als schaffe Polen

Mehr

Der starke Partner für Ihr Business

Der starke Partner für Ihr Business Der starke Partner für Ihr Business Erfolgsfaktor Mensch Entwicklung durch Motivation und Ausbildung motivation wissen fähigkeit fertigkeit Schulung Training Simulation & Coaching Erfolgsfaktor Partner

Mehr

Die erste Wahl für Mitarbeiter und Kunden

Die erste Wahl für Mitarbeiter und Kunden Die erste Wahl für Mitarbeiter und Kunden s Sparkasse Regensburg Arbeitgeber Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, unseren großen Erfolg als Sparkasse Regensburg verdanken wir in erster Linie unseren

Mehr

COI-Competence Center MS SharePoint

COI-Competence Center MS SharePoint COI-Competence Center MS SharePoint COI GmbH COI-Competence Center MS SharePoint Seite 1 von 6 1 Überblick 3 2 MS SharePoint Consultingleistungen im Detail 4 2.1 MS SharePoint Analyse & Consulting 4 2.2

Mehr

TRIPLE. mini. primaholding. Rückblick 2013 // Ausblick 2014. primaholding GmbH

TRIPLE. mini. primaholding. Rückblick 2013 // Ausblick 2014. primaholding GmbH mini TRIPLE primaholding Rückblick 2013 // Ausblick 2014 primaholding GmbH Zimmerstraße 78 // 10117 Berlin // Telefon: 030-206 143 769 // E-Mail: info@primaholding.de SICHER VERSORGT Mittendrin in Mitte

Mehr

R & M Vermögensverwaltung GmbH Eichenstraße 1 D-92442 Wackersdorf Tel. 09431-21 09 28 0 Fax 09431-21 09 29 9 E-Mail info@rm-fonds.de www.rm-fonds.

R & M Vermögensverwaltung GmbH Eichenstraße 1 D-92442 Wackersdorf Tel. 09431-21 09 28 0 Fax 09431-21 09 29 9 E-Mail info@rm-fonds.de www.rm-fonds. R & M Vermögensverwaltung GmbH Eichenstraße 1 D-92442 Wackersdorf Tel. 09431-21 09 28 0 Fax 09431-21 09 29 9 E-Mail info@rm-fonds.de www.rm-fonds.de Die R & M Vermögensverwaltung wurde von Günter Roidl

Mehr

Bienvenue Mesdames et Messieurs

Bienvenue Mesdames et Messieurs Faites vos jeux. Bienvenue Mesdames et Messieurs Das Leben ist ein Spiel. Die Sehnsucht nach stilvoller Unterhaltung, Leidenschaft und Genuss liegt im Ursprung des Menschen. Bei uns finden Sie Konzerte

Mehr

Die Integrierte Sicherheitslösung

Die Integrierte Sicherheitslösung Wir empfehlen Sie entscheiden. Auf Grundlage des Security Scan entscheiden Sie über die zeitliche Abfolge der Umsetzung der empfohlenen Sicherheitslösung. Sie bleiben damit bei der Ausgestaltung ihrer

Mehr

Kurzbericht 2009. Sparkasse Landshut

Kurzbericht 2009. Sparkasse Landshut Kurzbericht 2009 Sparkasse Landshut Geschäftsentwicklung 2009. Wir ziehen Bilanz. Globale Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise: das beherrschende Thema 2009. Ihre Auswirkungen führten dazu, dass erstmalig

Mehr

Automatenspiel. Spielregeln

Automatenspiel. Spielregeln Automatenspiel Spielregeln Willkommen...... in den Automatenspielsälen der en Bayern! Bei uns können Sie bereits ab 1 Cent Einsatz Ihr Glück versuchen. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie alles Wissenswerte

Mehr

Tagungen, Seminare und Events

Tagungen, Seminare und Events Tagungen, Seminare und Events 2 Willkommen zu einer erlebnisreichen Zeit! Ob Tagungen im engsten Kreis oder Firmenpräsentationen mit bis zu 300 Personen, wir bieten Ihnen mit unseren Veranstaltungsräumen

Mehr

Bildungsbarometer der beruflichen Erwachsenenbildungseinrichtungen in Oberösterreich

Bildungsbarometer der beruflichen Erwachsenenbildungseinrichtungen in Oberösterreich Bildungsbarometer der beruflichen Erwachsenenbildungseinrichtungen in Oberösterreich Ergebnisse der DREIUNDZWANZIGSTEN Umfrage im HERBST 2011 Linz, 19. Oktober 2011 Sehr geehrte Damen und Herren! Das IBE

Mehr

Transparent. Ihr Strompreis der Stadtwerke Pforzheim. Weil wir hier leben.

Transparent. Ihr Strompreis der Stadtwerke Pforzheim. Weil wir hier leben. Transparent. Ihr Strompreis der Stadtwerke Pforzheim. Weil wir hier leben. Die Stadtwerke Pforzheim sehen sich als regional verwurzelter Versorger in einer besonderen Verantwortung gegenüber Ihnen, unseren

Mehr

Engineering Kompetenz ist ein Versprechen.

Engineering Kompetenz ist ein Versprechen. Engineering Kompetenz ist ein Versprechen. In der modernen Zerspanung geht es um mehr als Drehen, Fräsen, Bohren und Gewinden. Perfektion und Präzision sind nur noch Grundvoraussetzung für Ihren Erfolg.

Mehr

In 6 Schritten erfolgreich zu meinem DMS.

In 6 Schritten erfolgreich zu meinem DMS. 1. 2. 2.1 3. 4. 4.1 agorum In 6 Schritten erfolgreich zu meinem DMS. Der zielgerichtete Weg zu Ihrem DMS langjähriger Nutzen garantiert. Die Schritte im Überblick Wir finden, Dokumentenmanagement soll

Mehr

Darum ein Sponsoring

Darum ein Sponsoring Darum ein Sponsoring Würenloser Messe seien Sie aktiv mit dabei. Unterstützen Sie unsere, gemeinsame, überregionale Gewerbemesse des gesamten Furttals in Würenlos mit Ihrem Engagement und profitieren Sie

Mehr

P R E S S E I N F O R M A T I O N

P R E S S E I N F O R M A T I O N P R E S S E I N F O R M A T I O N Ergebnis für das erste Halbjahr 2013/2014 (1. April 2013 bis 30. September 2013). Umsatz und Gewinn gesteigert. einzigartiges Geschäftsmodell; Differenzierung durch Innovation

Mehr

dine&shine Event Catering www.dine-shine.ch

dine&shine Event Catering www.dine-shine.ch dine&shine Event Catering www.dine-shine.ch Seite C HERZLICH WILLKOMMEN IN DER WELT VON DINE&SHINE Ihr Event ist weit mehr als nur ein Fest. Ein erfolgreicher Anlass begeistert Ihre Gäste von A bis Z und

Mehr

Keine Scheidung ist einfach.

Keine Scheidung ist einfach. FLICK Scheidungen 02 Keine Scheidung ist einfach. Daher ist es wichtig, einen Fachmann als Ansprechpartner zu haben, der Sie in allen Belangen unterstützt. Kompetenz, persönliche Betreuung und gewissenhafte

Mehr

Die Verwaltungslösung für Ihre Räumlichkeiten

Die Verwaltungslösung für Ihre Räumlichkeiten Die Verwaltungslösung für Ihre Räumlichkeiten Was ist eigentlich? Zahlreiche wissenschaftliche Studien zeigen, dass sich motivierte Mitarbeiter enorm auf eine gesteigerte Produktivität auswirken. Wenn

Mehr

»Kinderpatenschaft. Die Patenschaft, die zu mir passt.

»Kinderpatenschaft. Die Patenschaft, die zu mir passt. »Kinderpatenschaft Die Patenschaft, die zu mir passt. 2 » Eine Kinderpatenschaft bewegt Maria, 8 Jahre (Patenkind) Etwas abzugeben und einem Kind ein besseres Leben zu ermöglichen macht mich einfach glücklich.

Mehr

der führende gruppenreiseanbieter

der führende gruppenreiseanbieter der führende gruppenreiseanbieter 2 Wer wir sind www.kuonigrouptravel.com der weltweit führende gruppenreiseanbieter Kuoni Group Travel Experts ist das Ergebnis einer Fusion zwischen zwei außergewöhnlich

Mehr

1: Grand Hotel Europa 2: Hilton 3: The Penz 4: Leipziger Hof 5: Hotel Central 6: Hotel Sailer 7: Hotel Ibis. 1 km

1: Grand Hotel Europa 2: Hilton 3: The Penz 4: Leipziger Hof 5: Hotel Central 6: Hotel Sailer 7: Hotel Ibis. 1 km 1: Grand Hotel Europa 2: Hilton 3: The Penz 4: Leipziger Hof 5: Hotel Central 6: Hotel Sailer 7: Hotel Ibis 1 km GRAND HOTEL EUROPA ***** Welten verbinden im Grand Hotel Europa begegnen sich italienisches

Mehr

Was sind Jahres- und Zielvereinbarungsgespräche?

Was sind Jahres- und Zielvereinbarungsgespräche? 6 Was sind Jahres- und Zielvereinbarungsgespräche? Mit dem Jahresgespräch und der Zielvereinbarung stehen Ihnen zwei sehr wirkungsvolle Instrumente zur Verfügung, um Ihre Mitarbeiter zu führen und zu motivieren

Mehr

Casino bedeutet Spaß, Geselligkeit, edles Ambiente und jede Menge Nervenkitzel.

Casino bedeutet Spaß, Geselligkeit, edles Ambiente und jede Menge Nervenkitzel. Casino bedeutet Spaß, Geselligkeit, edles Ambiente und jede Menge Nervenkitzel. Impressionen 17:00 Uhr So könnte könnte Ihre Casinonacht aussehen Das Casino4Home Team trifft in der Location ein und beginnt

Mehr

wer ist easystaff?! Ihr Spezialist für Promotion-, Salespromotion-, Event- und Hospitality- Personal.

wer ist easystaff?! Ihr Spezialist für Promotion-, Salespromotion-, Event- und Hospitality- Personal. wer ist easystaff?! Ihr Spezialist für Promotion-, Salespromotion-, Event- und Hospitality- Personal. Als Personalagentur mit langjährigem Know-how, kümmern wir uns mit unseren MitarbeiterInnen um die

Mehr