Fiedler Beratende Ingenieure

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Fiedler Beratende Ingenieure"

Transkript

1 Fiedler Beratende Ingenieure Langjährige Erfahrung, große Sorgfalt in unserer Arbeitsweise sowie höchste Verbindlichkeit in der Zusammenarbeit mit den Auftraggebern zeichnen uns gemeinsam aus. Wir verbinden ingenieurtechnische und bauwirtschaftliche Expertise in einem interdisziplinären Team von Ingenieuren und Architekten. Unsere Leistungsbereiche, besondere Erfahrungen und die direkten Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier: Dipl.-Ing. Thomas Fiedler Telefon:

2 Sachverständigengutachten für Bauablaufstörungen von Bauwerken des allgemeinen Hochbaus Projektbegleitende baubetriebliche Beratung bei der Errichtung der Tragkonstruktion von Kohlekraftwerken und des Spezialtiefbaus von Laufwasserkraftwerken Tragwerksplanung von Gebäuden des Hochbaus in den HOAI-Leistungsphasen 3-5 Projektleitung bei der Erstellung von Stahlbauwerken des allgemeinen Hochbaus Dipl.-Ing. Architekt Joachim Schaer Telefon:

3 Objektplanung bei Gebäuden des Hochbaus in den HOAI-Leistungsphasen 1 bis 9 Bauleitung nach HOAI-Leistungsphase 8 bei Umbau und Sanierung von Hochbauten Genehmigungs- und Ausführungsplanung der Objektplanung im städtischen Wohnungsbau Verwaltung und Koordinierung der Instandhaltung von Wohnimmobilien Dipl.-Ing. Katrin Wehr Telefon:

4 Erstellung von Aufmaßen und Abrechnung Objektplanung von Gebäuden des Hochbaus in den HOAI-Leistungsphasen 6-9 Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator bei Hochbauten Dipl.-Ing. Michael Hütter Telefon:

5 Bauvorlageberechtigung Baukammer Berlin Planung und Projektleitung bei der Vorbereitung und Realisierung von Bauvorhaben mit denkmalpflegerischen Anforderungen Honorarseitige Bewertung von Bauzeitverlängerungen Nachtrags- und Rechnungsprüfungen, Kostenverfolgung, Erstellung von Kostenvoranschlägen und Kostenfeststellungen bei Großprojekten Umsetzung von Dokumentationsrichtlinien, Erstellung von Abschlussdokumentationen Dipl.-Ing. Heike Mencke Telefon:

6 Objektplanung bei Gebäuden des Hochbaues in der HOAI-Leistungsphase 3 Genehmigungs- und Ausführungsplanung von Wohn-,Geschäfts- und Forschungsneubauten sowie von Bauten im Bestand Ausschreibung und Mitwirkung bei der Vergabe von Bauleistungen im Neu- und Altbaubereich Bauleitung der Objektplanung bei Umbau- und Sanierungsmaßnahmen von Bestandsgebäuden

7 Dipl.-Ing. Torsten Köhrich Telefon: Projektleitung von Großprojekten des allgemeinen Hoch- und Sportstättenbau Koordination und Steuerung von Planungsprozessen im allgemeinen Hoch- und Sportstättenbau in den HOAI-Leistungsphasen 2-5 Baupreisermittlungen und Leistungsstandfeststellungen im allgemeinen Hochbau Technische und bauzeitbezogene Arbeitsvorbereitung im allgemeinen Hochbau

8 Powered by TCPDF ( Jennifer Fiedler Telefon: Persönliche Assistenz und Büroleitung: Allgemeine Fragen Organisation Rechnungswesen

Freiberger Familienkatalog Freiberger Familienbündnis www.freiberger-familienbuendnis.de

Freiberger Familienkatalog Freiberger Familienbündnis www.freiberger-familienbuendnis.de Seite 1 / 22 Seite 2 / 22 Seite 3 / 22 Seite 4 / 22 Seite 5 / 22 Seite 6 / 22 Seite 7 / 22 Seite 8 / 22 Seite 9 / 22 Seite 10 / 22 Seite 11 / 22 Seite 12 / 22 Seite 13 / 22 Seite 14 / 22 Seite 15 / 22

Mehr

HOAI-Novelle DSB + IQ-Bau GbR

HOAI-Novelle DSB + IQ-Bau GbR DSB + IQ-Bau GbR Diederichs. Peine Sachverständige Bau + Institut für Baumanagement HOAI-Novelle 2013 Anlass: Inkrafttreten der HOAI am 17.07.2013 A Eigene Gegenüberstellung der Tafelwerte HOAI 2013 /

Mehr

ARCHITEKTENGEMEINSCHAFT MM+H ENERGETSICHE WOHNBAUMODERNISIERUNG UND NACHHALTIGE STADTENTWICKLUNG

ARCHITEKTENGEMEINSCHAFT MM+H ENERGETSICHE WOHNBAUMODERNISIERUNG UND NACHHALTIGE STADTENTWICKLUNG ARCHITEKTENGEMEINSCHAFT MM+H ENERGETSICHE WOHNBAUMODERNISIERUNG UND NACHHALTIGE STADTENTWICKLUNG Erfahrungen in Gebäudemodernisierung und Stadtentwicklung Die Architektengemeinschaft wurde als GbR im April

Mehr

BKK STATIKER VORSTELLUNG DER BKK-STATIKER

BKK STATIKER VORSTELLUNG DER BKK-STATIKER BKK STATIKER VORSTELLUNG DER BKK-STATIKER BKK STATIKER Bednarowicz Kaya Kirst GmbH Planungsbüro für Statik und Baukonstruktion Vorstellung der BKK-STATIKER Aus Erfahrung besser Seit seiner Gründung im

Mehr

Pilotprojekt Autobahndirektion Südbayern

Pilotprojekt Autobahndirektion Südbayern Beauftragt durch das: Steckbrief Pilotprojekt Autobahndirektion Südbayern A 99 BW 27/1 Unterführung der DB + S 8 Flughafen Ersatzneubau Stand: Oktober 2017 Steckbrief Pilotprojekt Autobahndirektion Südbayern

Mehr

VOF-Verfahren Sanierung Festhalle in Ilmenau, Naumannstraße 22 Ergebnis des Auswahlverfahrens

VOF-Verfahren Sanierung Festhalle in Ilmenau, Naumannstraße 22 Ergebnis des Auswahlverfahrens Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit 5 Umsatz Architekt Umsatz Planungsleistungen gem. Teil 3 HOAI (LP 1 8) in der Objektplanung netto in pro Jahr im Mittel der letzten 3 Jahre. Hauptsitz

Mehr

Planungsbetriebslehre: HOAI und BWL

Planungsbetriebslehre: HOAI und BWL Planungsbetriebslehre: HOAI und BWL Einführung Honorarermittlung Leistungsbild Objektplanung Rahmenbedingungen der Berufsausübung http://www.a.tu-berlin.de/hoai2000plus/schlussbericht.html, Stand: 24.04.2007.

Mehr

Stellenangebot Bauingenieur/in Tief- und Straßenbau

Stellenangebot Bauingenieur/in Tief- und Straßenbau Stellenangebot Bauingenieur/in Tief- und Straßenbau KONZIPIEREN PLANEN BETREUEN STELLENANGEBOT Für die Verstärkung und langfristige Weiterentwicklung der Tief- und Straßenbauabteilung der Planungsgruppe

Mehr

Grundschule In der Alten Forst

Grundschule In der Alten Forst Grundschule In der Alten Forst Ort: Hamburg-Harburg Auftraggeber: GWG Gewerbe Fläche: 3.500 m 2 Fertigstellung: 2015 Leistungsphasen: 1-8 Wettbewerb: 1. Preis IHR PARTNER BEI ALLEN PLANUNGSPROZESSEN DER

Mehr

Messe City Köln Hotel

Messe City Köln Hotel Messe City Köln Hotel Ort: Köln Auftraggeber: STRABAG Real Estate / ECE / Züblin Fläche: 25.500 m 2 Fertigstellung: 2020 Leistungsphasen: 3 in Teilen, 5, BIM Projekt IHR PARTNER BEI ALLEN PLANUNGSPROZESSEN

Mehr

Bewertung. Vergabe von Dienstleistungen gem. der Verdingungsordnung für freiberufliche Leistungen - VOF - 1. Formale Ausschlusskriterien

Bewertung. Vergabe von Dienstleistungen gem. der Verdingungsordnung für freiberufliche Leistungen - VOF - 1. Formale Ausschlusskriterien Vergabe von Dienstleistungen gem. der Verdingungsordnung für freiberufliche Leistungen - VOF - C Bewertung Projekt: Auftraggeber: Leistungsbild: Neubau Feuerwehrgebäude mit Kreisgerätewerkstatt und Wohneinheiten

Mehr

Architektur. Räume erschaffen

Architektur. Räume erschaffen Architektur Räume erschaffen Architektur Mehr als Architektur Für unsere Auftraggeber entwickeln wir qualitative und individuelle Lösungen. Ob Neubau, Bauen im Bestand oder Denkmalsanierung: Wir haben

Mehr

Honorarermittlung Grundleistungen Fachplanung Technische Ausrüstung gem. 55 HOAI ALG 1 - Abwasser, Wasser, Gas. Kosten.

Honorarermittlung Grundleistungen Fachplanung Technische Ausrüstung gem. 55 HOAI ALG 1 - Abwasser, Wasser, Gas. Kosten. Preisblatt - Seite 1/6 ALG 1 - Abwasser, Wasser, Gas e gruppe zu 10 410 Bauwerk - Technische Anlagen 655.000,00 655.000,00 nach (5) HOAI in % 655.000,00 118.937,14 124.884,00 LPh 2 Vorplanung 8,7 10.927,35

Mehr

Social Digital Signage - FAQ

Social Digital Signage - FAQ Social Digital Signage - FAQ Inhaltsverzeichnis main... 2 Was ist das, FAQ?... 3 Was ist das, FAQ?... 4 Seite 1 / 4 Seite 2 / 4 Was ist das, FAQ? ganz einfach: fragen und antworten Letzte Änderung: 2016-07-03

Mehr

Errata. zum Titel HOAI 2013 Band 2 (ISBN )

Errata. zum Titel HOAI 2013 Band 2 (ISBN ) Errata zum Titel HOAI 2013 Band 2 (ISBN 978-3-410-24037-2) Im Anhang A befinden sich auf den Seiten 287 und 288 Fehler. Sie wurden wie folgt korrigiert (gelb hinterlegter Text): Anhang A Anhang A Vorschlag

Mehr

Susan Forward Vergiftete Kindheit Pdf Download ->>> DOWNLOAD

Susan Forward Vergiftete Kindheit Pdf Download ->>> DOWNLOAD Susan Forward Vergiftete Kindheit Pdf Download ->>> DOWNLOAD 1 / 5 2 / 5 Download..mystic..city..de..epub..PDF/ePub..eBooks..with..no..limit..and..without..survey...Susan.. Forward..language..:..de...Frauen..befreien..sich..von..den..Fesseln..der..Kindheit.Im...Erwachsenena

Mehr

Informieren Sie sich auf unserer Homepage über unser Leistungsspektrum und fordern Sie uns heraus!

Informieren Sie sich auf unserer Homepage   über unser Leistungsspektrum und fordern Sie uns heraus! Wir beraten Städte und Gemeinden im Bereich des kommunalen Tiefbaus und der Stadtentwicklung. Für unsere Auftraggeber erbringen wir Ingenieurleistungen in der Bereichen Umwelt, Erschließung, Siedlungswasserwirtschaft,

Mehr

Vorstellung

Vorstellung Vorstellung 01.06.2015 Staatlich geprüfter Bautechniker Thomas Manfred Schimkus Sachverständiger Immobilien Sachverständiger Bauwesen Bauleitung Projektentwicklung Projektleitung Staatlich geprüfter Bautechniker

Mehr

Planungsleistungen für die Gewerke: Heizung, Lüftung, Klima und Sanitär

Planungsleistungen für die Gewerke: Heizung, Lüftung, Klima und Sanitär Planungsleistungen für die Gewerke: Heizung, Lüftung, Klima und Sanitär Bürokonzept: Die BERLIN-TGA ist ein Planungsbüro für die haustechnischen Gewerke Heizung, Lüftung, Klima und Sanitär. Gegründet wurde

Mehr

Stellenangebot Bauingenieur/in Tragwerksplanung

Stellenangebot Bauingenieur/in Tragwerksplanung Stellenangebot Bauingenieur/in Tragwerksplanung KONZIPIEREN PLANEN BETREUEN STELLENANGEBOT Für die Verstärkung und langfristige Weiterentwicklung der Abteilung Tragwerksplanung der Planungsgruppe Neumann

Mehr

Über uns Was wir für Sie tun können

Über uns Was wir für Sie tun können Planungs- und Ingenieurbüro seit 1993 Über uns Was wir für Sie tun können Wir sind ein modernes Planungs- und Ingenieurbüro für private und gewerbliche Bauherren und bieten alle Leistungsphasen der HOAI

Mehr

Rhetorische Mittel Tabelle Pdf Download ->>>

Rhetorische Mittel Tabelle Pdf Download ->>> 1 / 5 Rhetorische Mittel Tabelle Pdf Download ->>> http://shurll.com/afq1n 2 / 5 3 / 5 Rhetorische...Mittel:...Name:...Definition:...Beispiel:...Addierende...Zusammensetzung:...gleichbe rechtigte,...einander...widersprechende...gliederdownload..bei..school-scout.de...bereitende..tab

Mehr

Planungsleistungen für die Gewerke: Heizung, Lüftung, Klima und Sanitär

Planungsleistungen für die Gewerke: Heizung, Lüftung, Klima und Sanitär Planungsleistungen für die Gewerke: Heizung, Lüftung, Klima und Sanitär Bürokonzept: Die BERLIN-TGA ist ein Planungsbüro für die haustechnischen Gewerke Heizung, Lüftung, Klima und Sanitär. Gegründet wurde

Mehr

Der digitale Zwilling im Immobilienlebenszyklus. Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Christoph M. Achammer

Der digitale Zwilling im Immobilienlebenszyklus. Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Christoph M. Achammer Der digitale Zwilling im Immobilienlebenszyklus Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Christoph M. Achammer 05. Oktober 2017 ATP architekten ingenieure 9 Standorte 10% Internationaler Markt 30% Kernmarkt 60% Heimmarkt

Mehr

73 Leistungsbild Technische Ausrüstung Bew. Edv-Z Edv-E CAD-Z CAD-E V-Edv V-CAD Neubew. Anlage Tabelle :58

73 Leistungsbild Technische Ausrüstung Bew. Edv-Z Edv-E CAD-Z CAD-E V-Edv V-CAD Neubew. Anlage Tabelle :58 73 Leistungsbild Technische Ausrüstung Bew. Edv-Z Edv-E CAD-Z CAD-E V-Edv V-CAD Neubew. 1 2 3 4 5 1*2*3 1*4*5 1-(6+7) % % % % 1. Grundlagenermittlung Klären der Aufgabenstellung der Technischen Ausrüstung

Mehr

6. Deutscher Reparaturtag

6. Deutscher Reparaturtag 6. Deutscher Reparaturtag Folie 1 BIM in der Kanalsanierung Dipl.-Ing. Michael Hippe Folie 2 Was ist BIM? Building Information Modeling (Gebäudedatenmodellierung) Building Information Modeling (BIM) ist

Mehr

Referenzen für Wohnungsbau

Referenzen für Wohnungsbau Referenzen für Wohnungsbau Nr. Projekt Ort Jahr Bauherr Planung Abwicklung Bau - Summe siehe nachfolgende Objektbeschreibungen T 12 Pfarrh. Johanniskirche Sulzbach-Ro. 2011 Evang. Kirchengmd. Dittmann

Mehr

Stellenangebot Bauingenieur/in Tragwerksplanung

Stellenangebot Bauingenieur/in Tragwerksplanung Stellenangebot Bauingenieur/in Tragwerksplanung KONZIPIEREN PLANEN BETREUEN STELLENANGEBOT Für die Verstärkung und langfristige Weiterentwicklung der Planungsgruppe Neumann GmbH in Kamenz suchen wir ab

Mehr

Stellenangebot Bauzeichner/in Tragwerksplanung

Stellenangebot Bauzeichner/in Tragwerksplanung Stellenangebot Bauzeichner/in Tragwerksplanung KONZIPIEREN PLANEN BETREUEN STELLENANGEBOT Wir suchen für unser Kamenzer Büro eine/n motivierte/n Bauzeichner/in (m/w) mit zwei - drei Jahren Berufserfahrung

Mehr

73 Leistungsbild Technische Ausrüstung

73 Leistungsbild Technische Ausrüstung 73 Leistungsbild Technische Ausrüstung HOAI 2000 plus Honorarordnung in geltender Fassung HOAI 2000 plus 1.Grundlagenermittlung Klären der Aufgabenstellung der Technischen Ausrüstung im Benehmen mit dem

Mehr

vergleichende Honorarberechnung Leistungsbild Objektplanung

vergleichende Honorarberechnung Leistungsbild Objektplanung vergleichende Leistungsbild Objektplanung Grundlagen: neue Honorarordnung für Architekten und Ingenieure 2013 (HOAI) Angebote Dasch Zürn und Weindel vom 20.06.2013 (Entwurfspräsentation) Ansätze Harrer

Mehr

Referenzen für Wohnungsbau

Referenzen für Wohnungsbau Referenzen für Wohnungsbau Nr. Projekt Ort Jahr Bauherr Planung Abwicklung Bau - Summe siehe untenstehende Beschreibungen T 1 Doppelhaus "Flexibel" Amberg 2005 Stadtbau Amberg 215 2 Bungalow Ertel Königstein

Mehr

Szenariendefinition Ziel der Szenariendefinition

Szenariendefinition Ziel der Szenariendefinition Ziel der Definition von drei Szenarien mit unterschiedlich hohen BIM-Niveaus unterschiedlicher organisatorischer und finanzieller Aufwand unterschiedlicher Nutzen: Erhöhung von Effizienz, Transparenz,

Mehr

Anlage zu 6 Spezifische Leistungspflichten zum Vertrag Fachplanung - Technische Ausrüstung zum Vertrag Nr.: 17 D

Anlage zu 6 Spezifische Leistungspflichten zum Vertrag Fachplanung - Technische Ausrüstung zum Vertrag Nr.: 17 D Spezifische Leistungspflichten zum Vertrag Fachplanung - Anlagengruppen : 1.1.4 und 1.1.5 Leistungsstufe 2 Ausführungsplanung gesamt für TBM 2 bis 4 Grundleistungen der Ausführungsplanung (LPH 5) a) Erarbeiten

Mehr

Abwicklung von Bauvorhaben. Von den Grundstücksfragen über Planung und Ausführung bis zur Abnahme und Abrechnung

Abwicklung von Bauvorhaben. Von den Grundstücksfragen über Planung und Ausführung bis zur Abnahme und Abrechnung Abwicklung von Bauvorhaben Von den Grundstücksfragen über Planung und Ausführung bis zur Abnahme und Abrechnung 7., überarbeitete Auflage mit 86 Abbildungen und 7 Tabellen ~ mit digitalen Arbeitshilfen

Mehr

Präsentation unserer Dienstleistungen

Präsentation unserer Dienstleistungen BHB Olaf Hensel & Robert Herrmann GbR Straße der Freiheit 1/II 15738 Zeuthen Tel.: 033762/ 822 622 Fax: 033762/ 860 923 mailto: info@baubetreuung24.eu homepage: Präsentation unserer Dienstleistungen Präsentation

Mehr

1 Kommentierung HOAI Teil 2 Flächenplanung 1. Abschnitt 1 Bauleitplanung 17-21

1 Kommentierung HOAI Teil 2 Flächenplanung 1. Abschnitt 1 Bauleitplanung 17-21 INHALTSVERZEICHNIS Inhaltsverzeichnis 1 Kommentierung HOAI Teil 2 Flächenplanung 1 Abschnitt 1 Bauleitplanung 17-21 l 17 Anwendungsbereich 1 Zu 17, Rdn. 1 Neuerungen durch die HOAI 2013 1 Zu 17, Rdn. 2

Mehr

3. Fachforum Nichtwohngebäude Energieeffizienz in kommunalen Liegenschaften

3. Fachforum Nichtwohngebäude Energieeffizienz in kommunalen Liegenschaften 3. Fachforum Nichtwohngebäude Energieeffizienz in kommunalen Liegenschaften am 12.12.2017 bei der Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen unter Berücksichtigung von Lebenszykluskosten

Mehr

Objektplanung Ingenieur- und Wasserbau Tragwerksplanung Numerische Simulation Bauüberwachung Projektsteuerung

Objektplanung Ingenieur- und Wasserbau Tragwerksplanung Numerische Simulation Bauüberwachung Projektsteuerung Objektplanung Ingenieur- und Wasserbau Tragwerksplanung Numerische Simulation Bauüberwachung Projektsteuerung DEUTSCHER INGENIEURBAUPREIS 2016 Die Kunst der Planung besteht darin, den Schwierigkeiten der

Mehr

HOAI 2009: Grafische Teilleistungstabellen und Kostenanrechnungstabellen

HOAI 2009: Grafische Teilleistungstabellen und Kostenanrechnungstabellen 1. Teilleistungstabellen Der Verordnungsgeber hat in der HOAI als kleinste Abrechnungseinheit die Leistungsphasen mit einer Bewertung versehen. Jedoch kommt in der Praxis immer wieder der Fall vor, dass

Mehr

Gesamtlösung in Holzbauweise

Gesamtlösung in Holzbauweise Gesamtlösung in Holzbauweise 1 2 Referenzobjekte: Anbau und Sanierung EFH, Aarau (Titelseite) Anbau EFH, Dintikon Neubau Energy Research Lab FHNW, Muttenz Neubau Ferienhaus, Urmein Einen starken Partner

Mehr

HERON Bau- und Projektmanagement GmbH

HERON Bau- und Projektmanagement GmbH 1 HERON Bau- und Projektmanagement GmbH Unternehmensdarstellung 2 Inhaltsübersicht Das Unternehmen Referenzen (Auszug) Wohnungsneubau Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen Industrieneubauten 3 Das Unternehmen

Mehr

HOAI Ermittlung der anrechenbaren Kosten

HOAI Ermittlung der anrechenbaren Kosten HOAI 2013 - Ermittlung der anrechenbaren Kosten am 23. März 2017 beim VBI FG Infrastruktur Dr.-Ing. Dietmar Heinrich der ursprüngliche Vortrag wurde zusammen mit Prof. Dipl. Ing. Reinhold Johrendt erarbeitet

Mehr

Denkmalschutz. Einzigartiges erhalten

Denkmalschutz. Einzigartiges erhalten Denkmalschutz Einzigartiges erhalten Denkmalschutz Altes in neuem Glanz Gerade im Denkmalschutz sind vielseitige Ansprüche zu vereinen: Die Erhaltung der historischen Substanz muss mit neuen bauphysikalischen

Mehr

Building Information Modeling (BIM) in der WSV. Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Building Information Modeling (BIM) in der WSV. Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes Building Information Modeling (BIM) in der WSV Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes Reformkommission für den Bau von Großprojekten Nutzung digitaler Methoden Building Information Modeling

Mehr

Es gibt nur zwei Dinge in der Architektur: Menschlichkeit oder keine. Bürobroschüre. Alvar Aalto

Es gibt nur zwei Dinge in der Architektur: Menschlichkeit oder keine. Bürobroschüre. Alvar Aalto Bürobroschüre Es gibt nur zwei Dinge in der Architektur: Menschlichkeit oder keine. Alvar Aalto Profil Domes Bäuml Architekten stehen für höchste Standards im gesamten Leistungsspektrum des Planens und

Mehr

Internationale Arbeitstagung Brücken- und Ingenieurbau 2018

Internationale Arbeitstagung Brücken- und Ingenieurbau 2018 Internationale Arbeitstagung Brücken- und Ingenieurbau 2018 Verfahren für Kostenansätze von Straßentunneln- Cost estimation procedures for road tunnels Dipl. Wirt.-Ing. Anne Lehan / Dipl.-Ing. Ingo Kaundinya

Mehr

Pott/Dahlhoff/Kniffka/Rath

Pott/Dahlhoff/Kniffka/Rath Pott/Dahlhoff/Kniffka/Rath Verordnung iiber die Honorare fur Leistungen der Architekten und der Ingenieure (Honorarordnung fur Architekten und Ingenieure) Kommentar 8. Auflage bearbeitet von Heike Rath

Mehr

Grundleistungen der Grundlagenermittlung (Leistungsphase 1)

Grundleistungen der Grundlagenermittlung (Leistungsphase 1) Leistungsumfang Ingenieurbauwerke zu 3, Leistungen des Auftragnehmers Grundleistungen der Grundlagenermittlung (Leistungsphase 1) -- d) Klären der Aufgabenstellung auf Grund der Vorgaben oder der Bedarfsplanung

Mehr

Referenzen Abbruch und Altlastensanierung

Referenzen Abbruch und Altlastensanierung Referenzen Abbruch und Altlastensanierung Nr. Projekt Ort Jahr Bauherr Planung Abwicklung Bau - Summe siehe nachfolgende Objektbeschreibungen T 6 Max-Reger-Gymnasium Amberg 2018 Staatl. Bauamt AS Protect

Mehr

Darstellungen zur Einführung bzw. Anwendung und Umsetzung der BIM-Methodik in unterschiedlichen Ingenieurbüros

Darstellungen zur Einführung bzw. Anwendung und Umsetzung der BIM-Methodik in unterschiedlichen Ingenieurbüros Dresden, 05.09.2017 Darstellungen zur Einführung bzw. Anwendung und Umsetzung der BIM-Methodik in unterschiedlichen Ingenieurbüros Dipl.-Ing. (FH) Danilo Klitzsch, Ingenieurbüro Lehmann+Partner, Burkhardtsdorf/Chemnitz

Mehr

Förderprogramm Stark III - EFRE Energetische Sanierung

Förderprogramm Stark III - EFRE Energetische Sanierung Förderprogramm Stark III - EFRE Energetische Sanierung Förderprogramm Stark III - EFRE Energetische Sanierung - Förderkriterien/ Fördermittelwettbewerb - Energetische Sanierung Handlungsansätze - Nachweis

Mehr

Architekturbüro Tammo Klein

Architekturbüro Tammo Klein Unser Lieben Frauen Kirchhof 8 28195 Bremen 0421-17306111 info@tk-architekten.de Warwer Straße 6 28816 Stuhr Fahrenhorst 04206-3679965 www.tk-architekten.de Eine Bürovorstellung Nach Abschluss einer Tischlerlehre

Mehr

Planungs- und Projektmanagementleistungen für das Gesundheitswesen BAUMANAGEMENT

Planungs- und Projektmanagementleistungen für das Gesundheitswesen BAUMANAGEMENT Planungs- und Projektmanagementleistungen für das Gesundheitswesen BAUMANAGEMENT PROJEKTMANAGEMENT IM KRANKENHAUSBAU Bei der Konzeption, Planung und Realisierung von Immobilien müssen viele Aufgaben in

Mehr

Angebot freiberufliche Leistungen, Offenes Verfahren Grundschule... Objektplanung Gebäude

Angebot freiberufliche Leistungen, Offenes Verfahren Grundschule... Objektplanung Gebäude Leistungsbeschreibung geforderte Leistungen: - Objektplanung gem. 33 ff. HOAI 2013 Grundleistungen LPh 4-9 gem. Anlage 10.1, besondere Leistungen Lph. 6-9 Gegenstand der zu vergebenden Leistungen sind

Mehr

Kandidatenprofil NJ, Nr. 3508

Kandidatenprofil NJ, Nr. 3508 Kandidatenprofil NJ, Nr. 3508 Personalien Geburtsdatum: 04.05.1956 Nationalität: Schweiz human power management ag T: +41 43 443 0666 Tuggenerstrasse 8 F: +41 43 443 0661 8008 Zürich andreas.good@hpmag.ch

Mehr

ABLAUF. Einführungsveranstaltung

ABLAUF. Einführungsveranstaltung ABLAUF Einführungsveranstaltung 15.10.2015 Modul 1: Vernetztes Planen und Steuern Dipl.-Ing. Wolfgang Lindner 6 Präsenztage 16.10. - 11.12.2015 Modul 2: Tragwerksplanung Dr.-Ing. Gregor Hammelehle 5 Präsenztage

Mehr

Weimarer Baurechtstage 2015 am 6. März 2015 in Weimar. Gestaltung des Planervertrages aus Sicht des Bauherrn

Weimarer Baurechtstage 2015 am 6. März 2015 in Weimar. Gestaltung des Planervertrages aus Sicht des Bauherrn Weimarer Baurechtstage 2015 am 6. März 2015 in Weimar Gestaltung des Planervertrages aus Sicht des Bauherrn 1 Die Grundstruktur des Architektenvertrages und seine Folgen für die Vertragsgestaltung 2 Die

Mehr

HOAI Gutachten zur qualitativen Entwicklung der Planungsprozesse im Zeitraum 1992 bis 2012

HOAI Gutachten zur qualitativen Entwicklung der Planungsprozesse im Zeitraum 1992 bis 2012 AHO-Herbsttagung 2012 Berlin 11.12.2012 HOAI 2009 Gutachten zur qualitativen Entwicklung der Planungsprozesse im Zeitraum 1992 bis 2012 11.12.2012 Univ.-Prof. Dr.-Ing. C. Motzko, Univ.-Prof. Dr.-Ing. B.

Mehr

Schäffler_Architekten

Schäffler_Architekten Schäffler_Architekten Nachhaltig Planen und Bauen im Bestand Planen und Bauen im Bestand Bestehende Architektur als materielle, aber ebenso als kulturelle und historische Ressource bietet eine ganze Reihe

Mehr

1.1 Gesamtinhaltsverzeichnis

1.1 Gesamtinhaltsverzeichnis Seite 1 1.1 1.1 1 Service und Verzeichnisse 1.1 1.2 Autoren 1.3 Stichwortverzeichnis 1.4 Software-Lizenzvertrag 1.5 Arbeiten mit der CD-ROM 1.5.1 Systemanforderungen 1.5.2 Hinweise zur Demoversion 1.5.3

Mehr

Gebäudemanagement Schleswig-Holstein. Zentraler Dienstleister für Bauen, Bewirtschaften und Beschaffen

Gebäudemanagement Schleswig-Holstein. Zentraler Dienstleister für Bauen, Bewirtschaften und Beschaffen Gebäudemanagement Schleswig-Holstein Zentraler Dienstleister für Bauen, Bewirtschaften und Beschaffen Ganzheitlicher Dienstleister Aufgabe, Zweck und Ziel Die Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR (GMSH)

Mehr

A k tue lle P roj ek t e

A k tue lle P roj ek t e A k tue lle P roj ek t e Gladbeck 2. Hallenerweiterungen Projektmanagement und Projektsteuerung Willich Anpassung der Genehmigungsverfahren eines Industireparks Projektmanagement und Projektsteuerung Viersen

Mehr

Lehrauftrag an der Fachhochschule St. Pölten Eisenbahn-Infrastrukturtechnik - Fachbereich Hochbau

Lehrauftrag an der Fachhochschule St. Pölten Eisenbahn-Infrastrukturtechnik - Fachbereich Hochbau mobil: +43 (0)664 911 8017 office@meis.at www.meis.at Praxis seit 2013 seit 2007 seit 2007 Lehrauftrag an der Fachhochschule St. Pölten Eisenbahn-Infrastrukturtechnik - Fachbereich Hochbau Projektleitung

Mehr

Bewerberinformationen zur Vergabe VG Generalplanungsleistungen für drei Neubauvorhaben (drei Lose)

Bewerberinformationen zur Vergabe VG Generalplanungsleistungen für drei Neubauvorhaben (drei Lose) Nr./Datum Thema/Gegenstand Bewerberfrage 1/09.05.20 16 Auswahlverfahren, Mindestanforderun gen, Referenzen Projektsteuerung 1. In der Auswahlmatrix werden an mehreren Stellen Mindestanforderungen gestellt.

Mehr

Pflichten des Sachkundigen Planers bei der Bauüberwachung. Vortragsveranstaltung Landesgütegemeinschaft Baden-Württemberg und Bayern e.v.

Pflichten des Sachkundigen Planers bei der Bauüberwachung. Vortragsveranstaltung Landesgütegemeinschaft Baden-Württemberg und Bayern e.v. Pflichten des Sachkundigen Planers bei der Bauüberwachung Vortragsveranstaltung Landesgütegemeinschaft Baden-Württemberg und Bayern e.v. 2018 1 Inhalt Regelungen Rechtsprechung Sachkundiger Planer / Bauüberwachung

Mehr

Kurzvorstellung Büro zum Thema TW-Gefährdungsanalyse

Kurzvorstellung Büro zum Thema TW-Gefährdungsanalyse Kurzvorstellung Büro zum Thema TW-Gefährdungsanalyse Fachplanung für die technische Gebäudeausrüstung Gebäudeenergieberatung / Energieausweiserstellung Beratung für das Facility Management Erstellung von

Mehr

planbar Architektur + Architekturdienstleistung

planbar Architektur + Architekturdienstleistung planbar Architektur + Architekturdienstleistung Leidenschaft für Räume Anbau und Umbau - Pflegestation Haus Lörick, Düsseldorf - 2012 Seit mehr als zehn Jahren entwerfen und planen wir Lebens- und Arbeitswelten.

Mehr

KONSTRUKTIONSBÜRO Manfred Kunze GmbH

KONSTRUKTIONSBÜRO Manfred Kunze GmbH Unternehmenspräsentation KONSTRUKTIONSBÜRO Manfred GmbH 2017 Wir sind ein solide gewachsenes Familienunternehmen in zweiter Generation mit Standort in Eystrup (Landkreis Nienburg) für die Fachbereiche

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung Allgemeine Baustellenorganisation Terminplanung Grundlagen der Bauaufsicht...

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung Allgemeine Baustellenorganisation Terminplanung Grundlagen der Bauaufsicht... VII 1 Einleitung... 1 2 Allgemeine Baustellenorganisation... 5 2.1 Grundlagen der Bauaufsicht... 5 2.1.1 Allgemeine Aufsichtspflicht auf der Baustelle... 5 2.1.2 Tätigkeit als Bauleiter über LP 8 hinaus

Mehr

BIM Building Information Modeling Paradigmenwechsel für Lehre und Praxis?

BIM Building Information Modeling Paradigmenwechsel für Lehre und Praxis? BIM Building Information Modeling Paradigmenwechsel für Lehre und Praxis? In Zusammenarbeit mit BRZ- Hochschul- SYMPOSIUM BIM Veränderte Anforderungen an Unternehmen Univ.-Prof. Dr.-Ing. Mike Gralla TU

Mehr

Bewerbungsunterlagen. Ronny Ochs, staatlich geprüfter Techniker, Fachrichtung Bautechnik, Schwerpunkt Hochbau

Bewerbungsunterlagen. Ronny Ochs, staatlich geprüfter Techniker, Fachrichtung Bautechnik, Schwerpunkt Hochbau Bewerbungsunterlagen von Ronny Ochs Bautechniker Hochbau Hafenstraße 63c, 45731 Waltrop Mobil: 0173 / 25 28 249 email: info@baukonstrukt.de geboren am 28. April 1979 in Datteln Berufspraxis August 2012

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Übersicht über die neue HOAI HOAI Teil 1: Allgemeine Vorschriften Anwendungsbereich... 8

Inhaltsverzeichnis. Übersicht über die neue HOAI HOAI Teil 1: Allgemeine Vorschriften Anwendungsbereich... 8 IX Inhaltsverzeichnis Übersicht über die neue HOAI... 1 HOAI Teil 1: Allgemeine Vorschriften... 8 1 Anwendungsbereich... 8 Sachlicher Anwendungsbereich der HOAI... 8 Anwendung der HOAI bei anteiligen Leistungen

Mehr

ENTWURF. Kosten in EUR netto. 410 Bauwerk - Technische Anlagen , , , ,00 Gesamt

ENTWURF. Kosten in EUR netto. 410 Bauwerk - Technische Anlagen , , , ,00 Gesamt Preisblatt - Seite 1/9 ALG 1 - Abwasser, Wasser, Gas e Honorarsatz gruppe zu 10 zu 10 410 Bauwerk - Technische Anlagen 57.00 57.00 80.00 80.00 57.00 nach 14 HOAI nach (5) HOAI Basishonorar Bewertung der

Mehr

ac. archconcept Broschüre_aC.archConcept_sm_lay_04.indd :12

ac. archconcept Broschüre_aC.archConcept_sm_lay_04.indd :12 ac. archconcept Wir machen s möglich Dipl. Bau-Ing. Matthias Meise und Dipl.-Ing. Architekt Stefan Meyfarth Unser Büro Unser Architekturbüro wurde 1998 von Dipl.-Ing. Architekt Stefan Meyfarth in Göttingen

Mehr

UNTERNEHMENSPORTRÄT. WEIHERMÜLLER & VOGEL GmbH

UNTERNEHMENSPORTRÄT. WEIHERMÜLLER & VOGEL GmbH Weihermüller & Vogel GmbH UNTERNEHMENSPORTRÄT WEIHERMÜLLER & VOGEL GmbH Alexandrastraße 3 D-65187 Wiesbaden Telefon: 0611-39 68 6-0 Telefax: 0611-39 68 6-40 e-mail: contact@wv-ingenieure.de Seite 1 WEIHERMÜLLER

Mehr

Leistungen und Referenzen

Leistungen und Referenzen Leistungen und Referenzen Technische Gebäudeausrüstung Verfahrenstechnik und Anlagenbau Hochbau Büro Im Jahr 2016 wurde das seit 1989 bestehende Planungsbüro Udo Hähn & Partner um den Bereich der technischen

Mehr

GRUNDSÄTZE UNSERER ARBEIT

GRUNDSÄTZE UNSERER ARBEIT GRUNDSÄTZE UNSERER ARBEIT Wir planen, gestalten, modernisieren und bauen aus Überzeugung und Leidenschaft. Architektur ist ein ganzheitliches Zusammenspiel aus Umwelt und Mensch, Tradition und Innovation

Mehr

Novellierungsvorschlag Siegburg. Leistungsbild Gebäudeplanung zu 33 HOAI

Novellierungsvorschlag Siegburg. Leistungsbild Gebäudeplanung zu 33 HOAI Novellierungsvorschlag Siegburg Leistungsbild Gebäudeplanung zu 33 HOAI Gebäudeplanung % 0. Mitwirkung bei der Bedarfsermittlung 2 1. Projektvorbereitung / Grundlagenermittlung 9 2. Projektplanung 26 3.

Mehr

Technische Akademie Esslingen Ihr Partner für Weiterbildung seit 60 Jahren!

Technische Akademie Esslingen Ihr Partner für Weiterbildung seit 60 Jahren! TAE Technische Akademie Esslingen Ihr Partner für Weiterbildung seit 60 Jahren! Die Seminare sind gemäß der Fort- und Weiterbildungsordnung der Ingenieur - kammer-bau Baden-Württemberg/NRW anerkannt. Maschinenbau,

Mehr

I n g e n i e u r v e r t r a g

I n g e n i e u r v e r t r a g 1 I n g e n i e u r v e r t r a g Vorhaben: Abschluss und Rekultivierung der Deponie Lohe in Reinsdorf Ingenieurleistungen nach HOAI Leistungsphase 5-9 Zwischen der Entsorgungsgesellschaft Zwickauer Land

Mehr

Anlage zu 6 spezifische Leistungspflichten zum Vertrag Objektplanung - Gebäude und Innenräume

Anlage zu 6 spezifische Leistungspflichten zum Vertrag Objektplanung - Gebäude und Innenräume Leistungsstufe 1 Entwurfsunterlage-Bau / Haushaltsunterlage-Bau 1 / Bauunterlage der Vorplanung (LPH 2) a) Analysieren der Grundlagen nach 3 des Vertrages, Abstimmen der Leistungen mit den fachlich an

Mehr

STARK. PLANUNG, DIE BEGEISTERT. FÜR DEN EFFIZIENTEN INDUSTRIE- BAU.

STARK. PLANUNG, DIE BEGEISTERT. FÜR DEN EFFIZIENTEN INDUSTRIE- BAU. STARK. PLANUNG, DIE BEGEISTERT. FÜR DEN EFFIZIENTEN INDUSTRIE- BAU. BERATEN. BAUEN. BEGEISTERN. »MITWEITBLICK«DIE PHILOSOPHIE DER INTEGRALEN PLANUNG. Wer heute für die Zukunft baut, braucht einen Partner,

Mehr

Stellenausschreibungen

Stellenausschreibungen Stellenausschreibungen Stahlbauschlosser/Schweißer (m/w). Zu Ihren Aufgaben gehört das Schweißen in Form von Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten im Anlagenbereich. Eine abgeschlossene Berufsausbildung

Mehr

IDN. Tätigkeitsfelder. Ingenieurbüro DOMKE Nachf. Seite 1 von 5. Ingenieurbüro DOMKE Nachf. Mannesmannstrasse Duisburg

IDN. Tätigkeitsfelder. Ingenieurbüro DOMKE Nachf. Seite 1 von 5. Ingenieurbüro DOMKE Nachf. Mannesmannstrasse Duisburg Ingenieurbüro DOMKE Nachf. Mannesmannstrasse 161 47259 Duisburg IDN Ingenieurbüro DOMKE Nachf. Gesellschaft Beratender Ingenieure für Bauwesen VBI Prüfingenieure für Baustatik Tätigkeitsfelder Seite 1

Mehr

HIV-Was ING 1.1. HWS Boizenburg / Hafendeich Boizenburg. Land Mecklenburg-Vorpommern

HIV-Was ING 1.1. HWS Boizenburg / Hafendeich Boizenburg. Land Mecklenburg-Vorpommern HIV-Was ING 1.1 Projektbezeichnung HWS Boizenburg / Hafendeich Boizenburg Zwischen Land Mecklenburg-Vorpommern endvertreten durch den Minister für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern Paulshöher

Mehr

Seminar Nr Der Ingenieur als Honorarsachverständiger 6-tägige Seminarreihe, jeweils Freitags und Samstags. Sachverständigenwesen

Seminar Nr Der Ingenieur als Honorarsachverständiger 6-tägige Seminarreihe, jeweils Freitags und Samstags. Sachverständigenwesen Inhalte: Das Ziel des Seminars ist es, Sachverständige für den Sektor Honorierung und Bewertung von Ingenieurleistungen auszubilden und sie auf die Prüfung vorzubereiten. Dazu werden die rechtlichen Grundlagen

Mehr

A n - u n d U m b a u t e n Energetische Sanierungen

A n - u n d U m b a u t e n Energetische Sanierungen Was können wir für Sie tun? A n - u n d U m b a u t e n Energetische Sanierungen Wir freuen uns Sie kennen zu lernen! Dipl.- Ing. Peter Klein Geschäftsführer Beratender Ingenieur Betontechnologe Dipl.-

Mehr

Planungs-und Bauökonomie

Planungs-und Bauökonomie Planungs-und Bauökonomie Wirtschaftslehre für Bauherren und Architekten von Univ.-Prof. Dr. Dietrich-Alexander Möller Technische Universität Dresden Univ.-Prof. Dr.-Ing. Wolfdietrich Kalusche Brandenburgische

Mehr