Perfektes Internet für zu Hause, Klein- und Mittelunternehmen: ADSL2+ Shared Access

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Perfektes Internet für zu Hause, Klein- und Mittelunternehmen: ADSL2+ Shared Access"

Transkript

1 Perfektes Internet für zu Hause, Klein- und Mittelunternehmen: ADSL2+ Shared Access Egal ob Sie Gelegenheits, Normal- oder Intensivsurfer sind: Bei uns finden Sie das Internet-Abo, das am besten zu Ihnen passt. ADSL Start SA ADSL SA ADSL SA Für Gelegenheitssurfer Für Normalsurfer Für Vielsurfer Download kbit/s kbit/s kbit/s Upload 1000 kbit/s 1000 kbit/s 1500 kbit/s Unlimitierter Datenverkehr 500 MB ¹ -Adressen CHF Abopreis/Monat CHF CHF CHF Das Datenvolumen (Down- und Upload) ist auf 500 MB begrenzt. Jedes weitere MB wird mit CHF 0.05 verrechnet. 1/6

2 Detaillierte Übersicht der DSL Standard Abos ADSL Start SA ADSL SA ADSL SA Für Gelegenheitssurfer Für Normalsurfer Für Vielsurfer Download kbit/s kbit/s kbit/s Upload 1000 kbit/s 1000 kbit/s 1500 kbit/s Unlimitierter Datenverkehr 500 MB ¹ Internet-Verbindung Immer verbunden Statische IP-Adresse - -Adressen 5 Speicherplatz pro -Adresse Webmail und Kalender Mindestvertragsdauer Upgrade 500 MB 12 Monate kostenlos Downgrade CHF Rechnungsstellung jährlich 3 Monate 3 Monate CHF Abopreis/Monat CHF CHF CHF Das Datenvolumen (Down- und Upload) ist auf 500 MB begrenzt. Jedes weitere MB wird mit CHF 0.05 verrechnet. 2/6

3 Optionen zu den DSL Standard Abos Online-Backup-Speicherplatz Sie möchten Ihre Daten gerne in Sicherheit wissen und sich darauf verlassen können, dass bei einem Ausfall all Ihre Daten wiederhergestellt werden können? 1 GB Online-Backup-Speicherplatz CHF keine 3 GB Online-Backup-Speicherplatz CHF keine 5 GB Online-Backup-Speicherplatz CHF keine 10 GB Online-Backup-Speicherplatz CHF keine 20 GB Online-Backup-Speicherplatz CHF keine 50 GB Online-Backup-Speicherplatz CHF keine 100 GB Online-Backup-Speicherplatz CHF keine 250 GB Online-Backup-Speicherplatz CHF keine 500 GB Online-Backup-Speicherplatz CHF keine Statische IP-Adresse Für Computer, die ständig ans Internet angeschlossen sind, bieten wir statische IP-Adressen an. Sie benötigen ein DSL-Abo von li-life. 1 IP-Adresse CHF keine 4er-Range CHF keine 8er-Range CHF keine Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. 3/6

4 Zusätzliche -Adressen Wir bieten für grössere Haushalte, die mehr als 5 -Adressen haben möchten, zusätzlich einzelne Adressen an. 1 -Adresse CHF 4.00 keine Spam- und Virenfilter für Die s werden bei uns auf Spam und Viren geprüft. Spam- und virenverseuchte s werden bereits auf unseren Servern herausgefiltert und gelangen nicht mehr bis zu Ihnen. Der Spamfilter wird täglich dreimal von Hand angepasst und mit neuen Spam-Mails ergänzt. So wird eine Treffsicherheit von nahezu 100% erreicht Adressen (pro Domain) CHF 9.00 CHF Adressen (pro Domain) CHF CHF Adressen (pro Domain) CHF nach Aufwand Adressen (pro Domain) CHF nach Aufwand Adressen (pro Domain) auf Anfrage nach Aufwand Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. 4/6

5 Anmeldung Adresse Bitte Angaben vollständig ausfüllen. Firma Name/Vorname Adresse PLZ/Ort Telefon Telefax Telefonanschluss ADSL funktioniert nur zusammen mit einem Festnetzanschluss. Auf welchen Anschluss soll ADSL aufgeschaltet werden? (Bei ISDN-Anschlüssen muss die Hauptrufnummer angegeben werden) Analog ISDN Telefonnummer des Anschlusses Gewünschtes Aufschaltdatum DSL Standard Abo Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes DSL Abo aus. ADSL Start SA (CHF 39.00) ADSL SA (CHF 71.00) ADSL SA (CHF 45.00) Modemauswahl Wählen Sie das gewünschte Modem aus. Modem bereits vorhanden Zyxel P-660ME (CHF 89.00/CHF 99.00) AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7360CH (CHF ) Zyxel P-660H (CHF /CHF ) TP-Link TD-W8961ND-NB (CHF 69.00) Zyxel P-660HN (CHF /CHF ) Installation Welche Installationsart wünschen Sie? Selbstinstallation Sie verfügen über technische Kentnisse um das Modem/Router selbst zu konfigurieren. Vorkonfiguration des Modems/Routers Sie können Ihr Modem/Router bei uns vorkonfiguriert abholen. CHF Installation durch li-life Wir stellen sämtliche gewünschte Einstellungen Ihres Modems/Routers bei Ihnen Vorort ein. Den Aufwand stellen wir Ihnen direkt in Rechnung. 5/6

6 Online-Backup-Speicherplatz Sie möchten Ihre Daten gerne in Sicherheit wissen und sich darauf verlassen können, dass bei einem Ausfall all Ihre Daten wiederhergestellt werden können? 1 GB Speicherplatz (CHF 19.00) 3 GB Speicherplatz (CHF 29.00) 5 GB Speicherplatz (CHF 49.00) 10 GB Speicherplatz (CHF 59.00) 20 GB Speicherplatz (CHF 79.00) 50 GB Speicherplatz (CHF ) 100 GB Speicherplatz (CHF ) 250 GB Speicherplatz (CHF ) 500 GB Speicherplatz (CHF ) Statische IP-Adressen Für Computer, die ständig ans Internet angeschlossen sind. 1 IP-Adresse (CHF 12.00) 8er-Range (CHF 89.00) 4er-Range (CHF 45.00) -Adressen Für Ihr gewünschtes Abo haben Sie 5 -Adressen zur Verfügung. Punkt (.), Underlines (_) und Bindestriche (-) können verwendet werden, alle weiteren Sonderzeichen sowie Umlaute sind nicht erlaubt. Spam- und Virenfilter für Wünschen Sie für Ihre angegebenen -Adressen einen Spam- und Virenfilter Adressen (CHF 9.00) Adressen (CHF 24.00) Adressen (CHF 14.00) Adressen (CHF 45.00) Unterschrift Ort/Datum Unterschrift Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. 6/6

Ohne Telefonanschluss ins Internet: ADSL2+ Entbündelt

Ohne Telefonanschluss ins Internet: ADSL2+ Entbündelt Ohne Telefonanschluss ins Internet: ADSL2+ Entbündelt Mit ADSL2+ Entbündelt, können Sie ohne Festnetzabo der Telefongesellschaft mit ADSL2+ Geschwindigkeiten im Internet surfen. Das ideale Abo für jeden,

Mehr

PREISLISTE INTERNET. Telematica Internet Service Provider GmbH

PREISLISTE INTERNET. Telematica Internet Service Provider GmbH PREISLISTE INTERNET Telematica Internet Service Provider GmbH Hinweis Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent. Wir sagen Danke für das Interesse an unseren Produkten und Dienstleistungen.

Mehr

Private Anmeldung 1/5

Private Anmeldung 1/5 Private Anmeldung 1/5 Kundenangaben Kundennummer (falls vorhanden) Zahlungsart Rechnung LSV (Lastschriftverfahren) Neukunden Firma Name Vorname Herr Frau Abrechnung 1 Monat 3 Monate 6 Monate 12 Monate

Mehr

Internet & Telefon. schneller zuverlässiger günstiger. als DSL & Kabel von Swisscom oder upc cablecom!* auf dem Glasfaser-Netz

Internet & Telefon. schneller zuverlässiger günstiger. als DSL & Kabel von Swisscom oder upc cablecom!* auf dem Glasfaser-Netz Internet & Telefon QUALITY INTERNET SERVICES auf dem Glasfaser-Netz schneller zuverlässiger günstiger T ry un ve 1 & B 3 M rbin Mon uy on dlic at nu ate h te tze gra ste n tis n, als DSL & Kabel von Swisscom

Mehr

LEISTUNGSBESCHREIBUNG DIALOG ADSL Up-to Einzelplatz Details

LEISTUNGSBESCHREIBUNG DIALOG ADSL Up-to Einzelplatz Details LEISTUNGSBESCHREIBUNG DIALOG ADSL Up-to Einzelplatz Details Der ultraschnelle Highspeed - Internetzugang Der ADSL Up-to Internetzugang von DIALOG bietet Surfvergnügen mit einer flexiblen Bandbreite. D.h.

Mehr

DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 10820/1059 kbit/s). %.%.111.15 19.04.2014 22:30:12

DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 10820/1059 kbit/s). %.%.111.15 19.04.2014 22:30:12 19.04.2014 22:30:53 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: %.%.111.15, DNS-Server: 212.202.215.1 und 212.202.215.2, Gateway: 92.197.130.22, Breitband-PoP: bsn.qsc 19.04.2014 22:30:50

Mehr

Internet, Telefonie & Mobile-TV

Internet, Telefonie & Mobile-TV Internet, Telefonie & Mobile-TV Schnell, zuverlässig, günstig Yetnet Internet/Telefonie/Mobile-TV Für jeden das passende Abonnement IHRE VORTEILE INTERNET 24h-online 10 E-Mailadressen mit je 1GB Speicherplatz

Mehr

ADSL Leistungsbeschreibung

ADSL Leistungsbeschreibung ADSL Leistungsbeschreibung Stand 01.08.2010 INHALTSVERZEICHNIS 1 Einleitung...2 2 Beschreibung...2 3 Datentransfervolumen...2 4 Endgeräte...3 5 Voraussetzungen für den Betrieb...3 6 Mindestvertragsdauer...3

Mehr

UserManual. Handbuch zur Konfiguration einer FRITZ!Box. Autor: Version: Hansruedi Steiner 2.0, November 2014

UserManual. Handbuch zur Konfiguration einer FRITZ!Box. Autor: Version: Hansruedi Steiner 2.0, November 2014 UserManual Handbuch zur Konfiguration einer FRITZ!Box Autor: Version: Hansruedi Steiner 2.0, November 2014 (CHF 2.50/Min) Administration Phone Fax Webseite +41 56 470 46 26 +41 56 470 46 27 www.winet.ch

Mehr

Internet Zugang: Voraussetzung Provider

Internet Zugang: Voraussetzung Provider Internet Zugang: Voraussetzung Provider Allgemeines: Provider = Dienstleister, der Ihnen den Zugang zum Internet benötigt. Daneben benötigen Sie noch einen Anbieter, der Ihnen die dafür notwendige Telefonleitung

Mehr

Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibung adsl Privat max Aktion

Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibung adsl Privat max Aktion Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibung adsl Privat max Aktion Stand: 15.05.2008 UPC Austria GmbH Wolfganggasse 58-60, 1120 Wien 1 INHALTSVERZEICHNIS Entgeltbestimmungen:... 3 Einleitung... 4 Beschreibung...

Mehr

Häufig gestellte Fragen zum Tarif VR-Web komplett

Häufig gestellte Fragen zum Tarif VR-Web komplett Häufig gestellte Fragen zum Tarif VR-Web komplett Inhaltsverzeichnis 1 Installationshilfen... 1 2 Allgemeine Informationen und Voraussetzungen... 2 2.1 Was ist Internet-Telefonie (VoIP)?... 2 2.2 Welchen

Mehr

Genossenschaft Elektra Oberrohrdorf. Unerreicht schnell bestechend preiswert. www.flash-line.ch

Genossenschaft Elektra Oberrohrdorf. Unerreicht schnell bestechend preiswert. www.flash-line.ch Genossenschaft Elektra Oberrohrdorf Unerreicht schnell bestechend preiswert www.flash-line.ch 2 3 Begriffe wie Breitband-Internet, digitales Fernsehen, HDTV, Video on Demand, Cloud Computing und Home Office

Mehr

Blacksnow Design. Web Hosting. Blacksnow Design Webdesign and more...

Blacksnow Design. Web Hosting. Blacksnow Design Webdesign and more... Black Design Webdesign and more... Unterrenggstrasse 42 CH - 8135 Langnau am Albis Tel: +41 43 537 89 55 Email: info@black-design.ch Black Design Web Hosting 01 Unser Webhosting Jede Website ist nur so

Mehr

Web&Phone office DSL Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibung

Web&Phone office DSL Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibung Web&Phone office DSL Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibung Stand: 25.02.2008 UPC Austria GmbH Wolfganggasse 58-60, 1120 Wien Inhaltsverzeichnis 1 ENTGELTBESTIMMUNGEN... 3 1.1 Monatliche Entgelte...

Mehr

crypta.net email System Quickstart Guide für Benutzer

crypta.net email System Quickstart Guide für Benutzer crypta.net email System Quickstart Guide für Benutzer support@crypta.net, Version 20.11.2007 Inhaltsverzeichnis 1. Kurzübersicht...3 1.1. Zugriff auf Postfächer...3 1.2. Persönliche Einstellungen...3 1.3.

Mehr

Das leistungsstarke Internet und Telefon Angebot. und flashphone

Das leistungsstarke Internet und Telefon Angebot. und flashphone Das leistungsstarke Internet und Telefon Angebot und flashphone FGA 14.10.2009 2009 FGA Inhaltsverzeichnis Das FGA-Internet Angebot im Detail Übersicht Privat Preise Privat Spezifikation Business Preise

Mehr

greentalk Installation und Konfiguration

greentalk Installation und Konfiguration greentalk Installation und Konfiguration Kunde/Projekt: greentalk Version/Datum: 1.0 23.4.2012 Autor: green.ch Autorenteam Seite 1/5 1 Inhalt 1 Inhalt... 2 2 Installation der FRITZ!BOX 7390/7340 für die

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Preis- und Leistungsübersicht

Allgemeine Geschäftsbedingungen Preis- und Leistungsübersicht Preis- und Leistungsübersicht Webauftritt / Webdesign Die Kosten eines Webauftritts hängen vom Umfang der Site ab, wie z.b. den verwendeten Techniken, Bildern, Logos und dem Inhalt (Texte). Aot web & data

Mehr

Internet ADSL / xdsl / Breitband

Internet ADSL / xdsl / Breitband Tarifwegweiser Die günstigsten Preise und Tarife Internet ADSL / xdsl / Breitband (Stand 13. Oktober 2015) Preisvergleich Internetprovider-ADSL/xDSL/Breitband (Stand: 13. Oktober 2015) Comteam IT- Solutions

Mehr

Stadtwerke Hammelburg GmbH Geschäftsbereich HAB-Net

Stadtwerke Hammelburg GmbH Geschäftsbereich HAB-Net Stadtwerke Hammelburg GmbH Geschäftsbereich HAB-Net Inbetriebnahme einer Fritzbox-Fon an einem HAB-Net Anschluss Konfiguration einer DSL-Einwahl (HAB-Net per Kabel) Bitte beachten Sie folgendes: Die Fritzbox

Mehr

Leistungsbeschreibung ADSL

Leistungsbeschreibung ADSL 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Einleitung................................................... 3 Beschreibung................................................. 3 Datentransfervolumen........................................

Mehr

http://192.168.1.1/cgi-bin/webcm?getpage=../html/de/system/ppsyslog.html&sid=926...

http://192.168.1.1/cgi-bin/webcm?getpage=../html/de/system/ppsyslog.html&sid=926... Page 1 of 6 FRITZ!Box Ereignisse, Stand Montag, 19. April 2010 14:57:00 19.04.10 14:56:56 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). 19.04.10 14:56:53 Internetverbindung (Telefonie) wurde getrennt. 19.04.10

Mehr

Anleitungen. für den Gebrauch des Glasfaser-Endgerätes (CPE)

Anleitungen. für den Gebrauch des Glasfaser-Endgerätes (CPE) Anleitungen für den Gebrauch des Glasfaser-Endgerätes (CPE) DSL-Port auf LAN1 umstellen, am Beispiel der FRITZ!Box 7270 Einrichten von SIP-Accounts am Beispiel der FRITZ!Box 7270 Inhalt DSL-Port auf LAN1

Mehr

Aktionsprodukte: adsl Simple summer 09 und adsl Solo summer 09

Aktionsprodukte: adsl Simple summer 09 und adsl Solo summer 09 Aktionsprodukte: adsl Simple summer 09 und adsl Solo summer 09 Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibungen Stand 06.08.2009 Seite 1 von 6 Inhaltsverzeichnis Entgeltbestimmungen:...3 Einleitung...4

Mehr

Muster mit Ausfüllhinweisen

Muster mit Ausfüllhinweisen Muster mit Ausfüllhinweisen Das Onlineformular finden Sie unter der Internetadresse: www.breitband-niedersachsen.de/index.php?id=129 oder auf der Homepage des Heidekreises unter www.heidekreis.de Die Hinweise

Mehr

Schnell surfen, telefonieren und fernsehen alles über eine Leitung. FTTH Fiber To The Home

Schnell surfen, telefonieren und fernsehen alles über eine Leitung. FTTH Fiber To The Home Schnell surfen, telefonieren und fernsehen alles über eine Leitung FTTH Fiber To The Home Internet Wählen Sie das passende Internetabo und surfen Sie zum ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis. EBM

Mehr

Internet von WWZ. Der schnellste Zugang ins Web

Internet von WWZ. Der schnellste Zugang ins Web Internet von WWZ Der schnellste Zugang ins Web Willkommen bei den WWZ Internet über das Kabelnetz: Wie funktionierts? Ihr Internet läuft nicht wie bei anderen Anbietern über die Telefonleitung, sondern

Mehr

Internet und Telefonie. ab Fernsehkabel. Internet. Telefonie

Internet und Telefonie. ab Fernsehkabel. Internet. Telefonie Internet und Telefonie ab Fernsehkabel Internet Telefonie Ihr regionaler Kabelnetzpartner Für analoges und digitales Fernsehen, Radio, Internet und Telefonie Schneller. Besser. Günstiger. Der Yetnet Genossenschaftsverband

Mehr

2 in 1 Telefonie & Internet Bestellung

2 in 1 Telefonie & Internet Bestellung 2 in 1 Telefonie & Internet Bestellung Neubestellung Vertragsänderung Mindestvertragsdauer 3 Jahre (Router und Telefon gratis) Mindestvertragsdauer 2 Jahre (Router oder Telefon gratis) Mindestvertragsdauer

Mehr

Das leistungsstarke Internet und Telefon Angebot

Das leistungsstarke Internet und Telefon Angebot Das leistungsstarke Internet und Telefon Angebot und flashphone FGA 14.10.2009 2009 FGA Inhaltsverzeichnis Das FGA-Internet Angebot im Detail Übersicht Privat Preise Privat Spezifikation Business Preise

Mehr

Preisliste Hahn-Flughafen

Preisliste Hahn-Flughafen Preisliste Hahn-Flughafen Preise sind in Euro (zzgl. MwSt.) angegeben, gültig ab 16. Oktober 2015. Die Preisliste enthält keine detaillierte Beschreibung unseres Leistungsangebotes. AirIT Services AG 2/7

Mehr

Bitte beachten Sie. Nur für Kabelmodem! - 1 -

Bitte beachten Sie. Nur für Kabelmodem! - 1 - Erste Seite! Bitte beachten Sie Nur für Kabelmodem! - 1 - Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Internetprotokoll-Konfiguration (TCP/IP)... 3 Installation mit Assistent für neue Verbindung... 5 Installation

Mehr

Bitte beachten Sie. Nur für Kabelmodem! - 1 -

Bitte beachten Sie. Nur für Kabelmodem! - 1 - Erste Seite! Bitte beachten Sie Nur für Kabelmodem! - 1 - Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Internetprotokoll-Konfiguration (TCP/IPv4)... 3 Internet Explorer konfigurieren... 6 Windows Live Mail

Mehr

œ DSL All-in Für Privatkunden und Junge Leute

œ DSL All-in Für Privatkunden und Junge Leute œ DSL All-in Für Privatkunden und Junge Leute Highspeed testen ohne Aufpreis œ DSL All-in S All-in M All-in L Young All-in XL Allnet-Flat: Flatrate ins dt. Festnetz Flatrate in alle dt. Mobilfunknetze

Mehr

BESTELLUNG xdsl4biz nota

BESTELLUNG xdsl4biz nota BESTELLUNG xdsl4biz nota KUNDEN-INFORMATION Kundentyp: Privat Firma Behörde Organisation Name/Firmenname: Firmenbuchnr. (bei Firmen erforderlich): Geb. Datum (bei Privatpersonen erforderlich): E-Mail:

Mehr

Internet & Kabelfernsehen

Internet & Kabelfernsehen Internet & Kabelfernsehen Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibung Stadtwerke Schwaz GmbH Gültig ab 4. März 2013 Monatsentgelte Produkt Reduziertes Grundentgelt für die ersten 6 Monate Grundentgelt

Mehr

CHECKLISTE-BETRIEB VON SWISSCOM-TV 2.0 MIT FRITZBOX

CHECKLISTE-BETRIEB VON SWISSCOM-TV 2.0 MIT FRITZBOX Checkliste Betrieb von Swisscom-TV 2.0 mit FritzBox CHECKLISTE-BETRIEB VON SWISSCOM-TV 2.0 MIT FRITZBOX A. WER KANN VON DIESER ANLEITUNG PROFITIEREN? Kunden von ADSL-, bzw. VDSL-Telekomanbietern (Sunrise,

Mehr

Autorinnen: J. Reinhardt, S. Haug Portalbereich: Medientechnik Stand: 31.10.2003 ...

Autorinnen: J. Reinhardt, S. Haug Portalbereich: Medientechnik Stand: 31.10.2003 ... Download und Autorinnen: J. Reinhardt, S. Haug Portalbereich: Medientechnik Stand: 31.10.2003 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung...1 2 Voraussetzung: Verbindung zum Internet...2 3 Sicherheitshinweis...2 4

Mehr

Internet & DSL Einfach installiert! Schnell und einfach ins Internet. Installation & Information.

Internet & DSL Einfach installiert! Schnell und einfach ins Internet. Installation & Information. Internet & DSL Einfach installiert! Schnell und einfach ins Internet. Installation & Information. 1. Installation von Router & Modem benötigte Hardware Analoge Installation: Splitter, Modem oder W-LAN

Mehr

Meine gute Verbindung. Mein Internet-Turbo. Meine Doppel-Flatrate DOKOM21 VDSL. Mbit/s. Ihr Turbo-Anschluss: Internet schneller als je zuvor

Meine gute Verbindung. Mein Internet-Turbo. Meine Doppel-Flatrate DOKOM21 VDSL. Mbit/s. Ihr Turbo-Anschluss: Internet schneller als je zuvor VDSL-Doppel-Flatrate - 50 Mbit/s 50 Mbit/s 10 DOKOM21 VDSL Meine gute Verbindung Mein Internet-Turbo Meine Doppel-Flatrate DOKOM21 VDSL Ihr Turbo-Anschluss: Internet schneller als je zuvor Unsere VDSL-Angebote

Mehr

DSL-Internet-Flatrate - 16 Mbit/s. DOKOM21 Internet pur. Unsere Internetwelt! DOKOM21 Internet pur DSL-Internetzugang ohne Kompromisse

DSL-Internet-Flatrate - 16 Mbit/s. DOKOM21 Internet pur. Unsere Internetwelt! DOKOM21 Internet pur DSL-Internetzugang ohne Kompromisse DSL-Internet-Flatrate - 16 Mbit/s DOKOM21 Internet pur Unsere Internetwelt! DOKOM21 Internet pur DSL-Internetzugang ohne Kompromisse Unser Internet-Angebot Internet-Flatrate DSL-Internetzugang inkl. Flatrate

Mehr

Datenübertragung (Stand: Juli 2011)

Datenübertragung (Stand: Juli 2011) datenübertragung In der Kolling 7 Telefon 06826/93 41 0 www.kerndruck.de 66450 Bexbach Telefax 06826/93 41 17 info@kerndruck.de Datenübertragung (Stand: Juli 2011) Post Seite 2 E-Mail Seite 3 Kern Datenserver

Mehr

NetVoip Installationsanleitung für Fritzbox Fon5050

NetVoip Installationsanleitung für Fritzbox Fon5050 NetVoip Installationsanleitung für Fritzbox Fon5050 Einrichten eines Fritzbox Fon5050 für NETVOIP 1 Erste Inbetriebnahme...3 1.1 Einrichten, Einstecken der Kabel...3 1.2 IP-Adresse des Fritzbox Fon5050...3

Mehr

Betriebsanleitung AVM Fritz!Box Fon WLAN 7570

Betriebsanleitung AVM Fritz!Box Fon WLAN 7570 Betriebsanleitung AVM Fritz!Box Fon WLAN 7570 1 Zurücksetzen der Fritz!Box in den Auslieferungszustand Durch das Zurücksetzen in den Auslieferungszustand werden alle Einstellungen, die Sie in der Fritz!Box

Mehr

In den folgenden Kapiteln werden die Anschlussmöglichkeiten, die Internettelefonie und der Fernzugang erläutert.

In den folgenden Kapiteln werden die Anschlussmöglichkeiten, die Internettelefonie und der Fernzugang erläutert. AVM VoIP Gateway 5188 - Einsatzmöglichkeiten 1. Einleitung Das AVM VoIP Gateway kann als Gateway-Lösung für vorhandene TK-Anlagen bis zu 8 Gespräche gleichzeitig über Internet oder Festnetz abwickeln.

Mehr

Konfigurationsanleitung Filiago VoIP WLAN Box

Konfigurationsanleitung Filiago VoIP WLAN Box Inhaltsverzeichnis Vorbereitung zur Inbetriebnahme... 1 Das Customer Interface Login... 2 Das Customer Interface Meine Daten... 3 Die Fritz!Box - Verkabelung I... 4 Die Fritz!Box Kennwort setzen... 5 Die

Mehr

Anleitung zur Nutzung von SIP-Accounts mit der Fritzbox 7270

Anleitung zur Nutzung von SIP-Accounts mit der Fritzbox 7270 www.new-glasfaser.de Anleitung zur Nutzung von SIP-Accounts mit der Fritzbox 7270 Inhaltsverzeichnis 1. Einführung 3 2. DSL-Port auf LAN1 umstellen 4 Vorbereitung 4 DSL-Port auf LAN1 umstellen 4 Einrichten

Mehr

Das Brennercom Webmail

Das Brennercom Webmail Das Brennercom Webmail Webmail-Zugang Das Webmail Brennercom ermöglicht Ihnen einen weltweiten Zugriff auf Ihre E-Mails. Um in Ihre Webmail einzusteigen, öffnen Sie bitte unsere Startseite www.brennercom.it

Mehr

Bitte beachten Sie. Nur für Kabelmodem! - 2 -

Bitte beachten Sie. Nur für Kabelmodem! - 2 - Erste Seite! Bitte beachten Sie Nur für Kabelmodem! - 2 - Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 3 Internetprotokoll-Konfiguration (TCP/IPv4)... 4 Internet Explorer konfigurieren... 7 Windows Live Mail

Mehr

Maxi Portfolio im April 2009

Maxi Portfolio im April 2009 Maxi Portfolio im April 2009 Informationen für Vertriebspartner Präsentation zu Schulungszwecken (nicht zur Werbung gegenüber Endkunden) März 2009 Maxi DSL Portfolio April 2009 Optionen Always-On 0, 90

Mehr

Internet und Telefonie. ab Fernsehkabel. Internet. Telefonie

Internet und Telefonie. ab Fernsehkabel. Internet. Telefonie Internet und Telefonie ab Fernsehkabel Internet Telefonie Ihr regionaler Kabelnetzpartner Für analoges und digitales Fernsehen, Radio, Internet und Telefonie Schneller. Besser. Günstiger. Der Yetnet Genossenschaftsverband

Mehr

AnNoNet Basispaket Online

AnNoNet Basispaket Online AnNoNet Online AnNoNet Basispaket Online AnNoText GmbH Copyright AnNoText GmbH, Düren Version 2008 6.19.08 Nordstraße 102 52353 Düren Telefon 0 24 21/84 03-0 Telefax 0 24 21/84 03-6500 Internet: www.annotext.de

Mehr

Info-Service 05/11 Seite 1

Info-Service 05/11 Seite 1 05/11 Seite 1 Optionen: Mobiles Internet Nutzen Sie mit Ihrem Internet-Stick, einem internetfähigen Handy oder einem Netbook die individuellen Möglichkeiten des mobilen Internets. Egal ob Sie nur ab und

Mehr

Die A1 Business Kombis.

Die A1 Business Kombis. Alles für Ihr Unternehmen. Einfach A1. Die A1 Business Kombis. A1.net Einfach mal nur aufs Arbeiten konzentrieren. Die ganze Aufmerksamkeit in ein Projekt stecken, ohne sich mit IT-Fragen belasten zu müssen.

Mehr

IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) DrayTek Vigor 2600 Vi

IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) DrayTek Vigor 2600 Vi IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) DrayTek Vigor 2600 Vi Seite 1 / 5 DrayTek Vigor 2600 Vi Nicht-Neu Auf das Gerät wurde die aktuelle Firmware Version 2.5.7 gespielt (siehe Bildschirmfoto)

Mehr

Installationsanleitung encoline FTTH-Anschluss FRITZ!Box Fon WLAN 7360

Installationsanleitung encoline FTTH-Anschluss FRITZ!Box Fon WLAN 7360 Installationsanleitung encoline FTTH-Anschluss FRITZ!Box Fon WLAN 7360 1. Am Strom anschließen 1. Nehmen Sie das mitgelieferte Netzteil zur Hand. 2. Schließen Sie das Netzteil an die Strombuchse der FRITZ!Box

Mehr

1. Konfigurieren Internet-Zugang

1. Konfigurieren Internet-Zugang 1. Konfigurieren Internet-Zugang - Verbinden Sie den Netzwerk-Anschluss Ihres Rechner mit einem LAN-Port auf der Rückseite Ihrer Fritz!Box, jedoch nicht mit dem LAN1-Port - dieser wird anschließend für

Mehr

V 1.1-1/2015. Fidi OG PC-Welt. Brunner Strasse 43 A-3830 Waidhofen/Thaya Tel.: 02842 / 20499 0 office@pcwelt.org www.pcwelt.org

V 1.1-1/2015. Fidi OG PC-Welt. Brunner Strasse 43 A-3830 Waidhofen/Thaya Tel.: 02842 / 20499 0 office@pcwelt.org www.pcwelt.org V 1.1-1/2015 Fidi OG PC-Welt Einführung VoIP, oder auch Internet-Telefonie genannt, bedeutet, Telefonieren über das Internet und nicht über eine Telefonleitung. Bei den bisherigen Systemen hatte man eine

Mehr

Info-Service 05/10 Seite 1

Info-Service 05/10 Seite 1 05/10 Seite 1 Zusatz-Optionen: Mobiles Internet Nutzen Sie mit Ihrem Internet Stick, einem internetfähigen Handy oder Netbook die individuellen Möglichkeiten des Mobilen Internets. Egal ob Sie nur ab und

Mehr

Beispiel Zugangsdaten E-Mail-Konto

Beispiel Zugangsdaten E-Mail-Konto Beispiel Zugangsdaten E-Mail-Konto Sehr geehrter MSU-Kunde, vielen Dank für Ihr Vertrauen in die MSU als verlässlichen, sicheren E-Mail Provider. Zur Einrichtung Ihrer E-Mail-Adresse benötigen Sie noch

Mehr

Aus einer Hand... Fernsehen, Internet und Telefonie. SWU TeleNet SWU. SchwabenNet

Aus einer Hand... Fernsehen, Internet und Telefonie. SWU TeleNet SWU. SchwabenNet SWU SchwabenNet Aus einer Hand... Fernsehen, Internet und Telefonie SWU TeleNet 2 SWU TeleNet Einfach. Gut. Unterhalten. Mit unserem TV & Radio-Angebot. Mehr dazu: 80 TV- und Radiosender Eine attraktive

Mehr

Sichern Sie anschließend die Einstellungen der FRITZ!Box (siehe letzten Abschnitt), damit Sie diese jederzeit wieder herstellen können.

Sichern Sie anschließend die Einstellungen der FRITZ!Box (siehe letzten Abschnitt), damit Sie diese jederzeit wieder herstellen können. AVM GmbH Alt-Moabit 95 D-10559 Berlin FRITZ!Box mit einem Computer verbinden und für den Internetzugang und Telefonie einrichten (Windows 2000/XP) Die FRITZ!Box ist eine Telefonanlage für das Festnetz

Mehr

Arya AG. Arya AG Hegimattstrasse 10, 5024 Küttigen, Telefon 062 544 96 96, www.arya.ch. Preisliste 2015 CREATIVE IT-SOLUTIONS

Arya AG. Arya AG Hegimattstrasse 10, 5024 Küttigen, Telefon 062 544 96 96, www.arya.ch. Preisliste 2015 CREATIVE IT-SOLUTIONS 0 1 0 0 0 0 1 1 0 1 0 1 0 0 1 0 0 1 0 0 0 1 0 1 0 1 0 0 0 0 0 1 0 1 0 1 0 1 0 0 0 1 0 0 1 0 0 1 0 1 0 1 0 1 1 0 0 1 0 0 0 1 0 1 0 0 1 0 0 0 0 0 0 1 0 0 1 0 0 1 0 1 0 1 0 1 0 0 0 0 1 0 1 1 0 1 0 1 0 1 0

Mehr

Kabel TV Mariazeller Land

Kabel TV Mariazeller Land ready2web_ Breitband-Internet 24 Stunden online mit dem superschnellen ready2web_ Breitband-Internet Access zum monatlichen Fixpreis - ohne Nachverrechnung! Technische Voraussetzung: aktiver Anschluss

Mehr

Installation und Konfiguration der FRITZ!Box Fon ata

Installation und Konfiguration der FRITZ!Box Fon ata Installation und Konfiguration der FRITZ!Box Fon ata Kurzanleitung zur Inbetriebnahme der FRITZ!Box Fon ata mit e-fon Support Technischer Support zur AVM FRITZ!Box Fon ata und deren Installation & Konfiguration

Mehr

installationsanleitung

installationsanleitung installationsanleitung private lines mmc kommunikationstechnologie gmbh DVR-Nr: 0912913 Email: office@mmc.at Brühlerstraße 19 Tax-FreeNr. UID: ATU 42235407 Fon: +43 (2236) 39 03 A-2340 Mödling HG. Wr.Neustadt

Mehr

Business Internet Symmetrisch. Leistungsbeschreibung

Business Internet Symmetrisch. Leistungsbeschreibung Business Internet Symmetrisch Leistungsbeschreibung Stand Dezember 2011 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 3 2. Beschreibung... 3 3. Datentransfervolumen: Flat Rate... 4 4. Voraussetzungen für den Betrieb...

Mehr

swissit Vorgaben Domain vorhanden? (ja / nein) Präferenzen Lieblingsfarbe? Weitere Farben? Firma Kontaktperson Strasse / Nr. PLZ / Ort Tel.

swissit Vorgaben Domain vorhanden? (ja / nein) Präferenzen Lieblingsfarbe? Weitere Farben? Firma Kontaktperson Strasse / Nr. PLZ / Ort Tel. Website Hosting Website Design Website-Marketing Live Webstreaming Web-Datenbanken Programmierung Firma Kontaktperson Strasse / Nr. PLZ / Ort Tel.: Fax: email Vorgaben Domain vorhanden? (ja / nein) (gewünschte(r)

Mehr

Sponsoringantrag für den Extra-Anschluss (Security Swisscom) an das kantonale Bildungsnetz

Sponsoringantrag für den Extra-Anschluss (Security Swisscom) an das kantonale Bildungsnetz Sponsoringantrag für den Extra-Anschluss (Security Swisscom) an das kantonale Bildungsnetz Schulen ans Internet 1/6 Sponsoringantrag für einen Extra-Anschluss mit integrierter Sicherheitslösung von Swisscom

Mehr

Genossenschaft Elektra Oberrohrdorf. Unerreicht schnell bestechend preiswert.

Genossenschaft Elektra Oberrohrdorf. Unerreicht schnell bestechend preiswert. Genossenschaft Elektra Oberrohrdorf Unerreicht schnell bestechend preiswert www.flash-line.ch 2 3 Begriffe wie Breitband-Internet, digitales Fernsehen, HDTV, Video on Demand, Cloud Computing und Home Office

Mehr

Funknetz HG. kontakt@funknetz-hg.de Konto: 76800669 BLZ: 50190000 UST-ID: DE 188662922. Wolff A. Ehrhardt Eppsteiner Str. 2B 61440 Oberursel

Funknetz HG. kontakt@funknetz-hg.de Konto: 76800669 BLZ: 50190000 UST-ID: DE 188662922. Wolff A. Ehrhardt Eppsteiner Str. 2B 61440 Oberursel Wichtiger Hinweis: Die Fritzbox ist bereits konfiguriert und muss nur noch angeschlossen werden. Die Konfigurationsanleitung kommt nur zum Einsatz, wenn die Fritzbox neu konfiguriert werden muss, oder

Mehr

Überblick Produkte + Leistungen Warenkorb Standardlösung. Anbindungsvarianten symmetrische Bandbreiten

Überblick Produkte + Leistungen Warenkorb Standardlösung. Anbindungsvarianten symmetrische Bandbreiten Überblick Produkte + Leistungen Warenkorb Standardlösung Anbindungsvarianten symmetrische Bandbreiten Stand: 01.03.2013 Internet-Access mit symmetrischer Bandbreite: 1.1 Q-DSL max: Internet-Access mit

Mehr

FRITZ!Box. Konfigurationsanleitung mit e-fon Internettelefonie

FRITZ!Box. Konfigurationsanleitung mit e-fon Internettelefonie FRITZ!Box Konfigurationsanleitung mit e-fon Internettelefonie e-fon AG Albulastrasse 57 8048 Zürich Tel +41 (0) 900 500 678 Fax +41 (0) 575 14 45 support@e-fon.ch www.e-fon.ch 01 Einführung Die FRITZ!Box

Mehr

Stand 04.03.2005 Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten. Mit dieser Preisliste verlieren alle vorherigen ihre Gültigkeit. Alle Preise inkl. ges. Mwst 16 %. Webhosting: Privat Small Privat Easy Privat

Mehr

Inbetriebnahme einer Fritzbox-Fon an einem DSLmobil Anschluss Konfiguration einer DSL-Einwahl (DSLmobil per Kabel)

Inbetriebnahme einer Fritzbox-Fon an einem DSLmobil Anschluss Konfiguration einer DSL-Einwahl (DSLmobil per Kabel) Inbetriebnahme einer Fritzbox-Fon an einem DSLmobil Anschluss Konfiguration einer DSL-Einwahl (DSLmobil per Kabel) Bitte beachten Sie folgendes: Die Fritzbox sollte mit der aktuellen Firmware versehen

Mehr

Domainpakete AMX13. Der nachfolgende Text soll die Benutzung der wichtigsten Eigenschaften erklären.

Domainpakete AMX13. Der nachfolgende Text soll die Benutzung der wichtigsten Eigenschaften erklären. Domainpakete AMX13 Stand 9.9.09 In diesem Text sollen die Eigenschaften des einfachen Domainpaketes und deren Benutzung beschrieben werden. Dabei geht es zum einen um die Webseite sowie um die Emailkonten.

Mehr

Webhosting- und/oder Domainvertrag

Webhosting- und/oder Domainvertrag Webhosting- und/oder Domainvertrag Ausstellungsdatum: Tag.Monat.Jahr Vertragnehmer: Firma Vor- und Nachname Strasse PLZ und Ort Telefon (bitte mit Vorwahl eingeben) E-Mail Vertraggeber: Art of Work Webhosting

Mehr

Internet-Administration. Wasserwerke Zug AG. Chollerstrasse 24. 6301 Zug. Geschäftsantwortsendung Invio commerciale-risposta

Internet-Administration. Wasserwerke Zug AG. Chollerstrasse 24. 6301 Zug. Geschäftsantwortsendung Invio commerciale-risposta Nicht frankieren Ne pas affranchir Non affrancare Geschäftsantwortsendung Invio commerciale-risposta Correspondance commerciale-réponse Wasserwerke Zug AG Internet-Administration Chollerstrasse 24 6301

Mehr

FRITZ!Box Fon WLAN 7270

FRITZ!Box Fon WLAN 7270 FRITZ!Box Fon WLAN 7270 Page : 1 Installation der Fritz!Box für ISDN-Telefone Anschluss eines ISDN-Telefons am S0 - Port Anschluss mehrerer ISDN-Telefone am S0 - Port Aufgrund des *SBus Adapters akzeptiert

Mehr

Beispiel Zugangsdaten E-Mail-Konto

Beispiel Zugangsdaten E-Mail-Konto Beispiel Zugangsdaten E-Mail-Konto Sehr geehrter MSU-Kunde, vielen Dank für Ihr Vertrauen in die MSU als verlässlichen, sicheren E-Mail Provider. Zur Einrichtung Ihrer E-Mail-Adresse benötigen Sie noch

Mehr

Handbuch FRITZ!Box 7360

Handbuch FRITZ!Box 7360 Handbuch FRITZ!Box 7360 ab Firmware FRITZ!OS 06.30 1. Lieferumfang... 2 2. FRITZ!Box Fon WLAN 7360 Eigenschaften & Funktionen... 3 DSL/WLAN/Netzwerk... 3 Telefon/DECT... 3 Mediaserver/NAS... 3 USB-Geräte

Mehr

Bitte beachten Sie. Nur für Kabelmodem! - 1 -

Bitte beachten Sie. Nur für Kabelmodem! - 1 - Erste Seite! Bitte beachten Sie Nur für Kabelmodem! - 1 - Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Internetprotokoll-Konfiguration (TCP/IPv4)... 3 Internet Explorer konfigurieren... 5 Windows Mail konfigurieren...

Mehr

Info-Service 12/10 Seite 1

Info-Service 12/10 Seite 1 12/10 Seite 1 Optionen: Mobiles Internet Nutzen Sie mit Ihrem Internet Stick, einem internetfähigen Handy oder einem Netbook die individuellen Möglichkeiten des mobilen Internets. Egal ob Sie nur ab und

Mehr

Installationsanleitung: Fritzbox 7170

Installationsanleitung: Fritzbox 7170 Installationsanleitung: Fritzbox 7170 Konfigurieren des Internetzugangs Öffnen Sie Ihr Internetbrowser und geben Sie 192.168.178.1 wie in der Abbildung vorgegeben in die Adressleiste ein. Sobald Sie die

Mehr

Vertrag Kombipaket Sommer-Angebot

Vertrag Kombipaket Sommer-Angebot Vertrag Kombipaket Sommer- Anmeldung Mutation Aktivierung Preis einmalig per Datum*: CHF 80. Geschenkt *Davon unabhängig benötigt die GGA Maur ca. 5 Arbeitstage für die Auftragsabwicklung. Abonnement Abonnement

Mehr

Handbuch FRITZ!Box 7390

Handbuch FRITZ!Box 7390 Handbuch FRITZ!Box 7390 ab Firmware FRITZ!OS 06.30 1. Lieferumfang... 2 2. FRITZ!Box Fon WLAN 7390 Eigenschaften & Funktionen... 3 DSL/WLAN/Netzwerk... 3 Telefon/DECT... 3 Mediaserver/NAS... 3 USB-Geräte

Mehr

Leistungsbeschreibung für A1 ipad2 Kombi (LB A1 ipad2 Kombi)

Leistungsbeschreibung für A1 ipad2 Kombi (LB A1 ipad2 Kombi) Leistungsbeschreibung für A1 ipad2 Kombi (LB A1 ipad2 Kombi) Diese Leistungsbeschreibung gilt ab 1. März 2012. Das Aktionsprodukt A1 ipad2 Kombi kann nur vom 1. März 2012 bis 13. Mai 2012, von Neukunden

Mehr

Netzwerke Das Internet Konfiguration Smail. Internet-Tutorium. Jan Eden. 22. April 2004

Netzwerke Das Internet Konfiguration Smail. Internet-Tutorium. Jan Eden. 22. April 2004 22. April 2004 Ein einfaches Netzwerk Netzwerkstrukturen zentrales Netzwerk dezentrales Netzwerk distribuiertes Netzwerk Ein größeres Netzwerk Server und Clients LAN ISDN DSL Modem Der Weg einer Email

Mehr

7. Telefonieren per Internet: Voice over IP richtig nutzen

7. Telefonieren per Internet: Voice over IP richtig nutzen 7. Telefonieren per Internet: Voice over IP richtig nutzen 7.1 So richten Sie die VoIP-Funktion Ihrer FRITZ!Box optimal ein... 218 7.2 FRITZ!Box als Fräulein vom Amt: Internettelefonie von jedem PC aus

Mehr

300 MBIT WIRELESS ACCESS POINT ROUTER

300 MBIT WIRELESS ACCESS POINT ROUTER 300 MBIT WIRELESS ACCESS POINT ROUTER Kurzanleitung zur Installation DN-7059-2 Inhalt Packungsinhalt... Seite 1 Netzwerkverbindungen aufbauen... Seite 2 Netzwerk einrichten... Seite 3 Packungsinhalt Bevor

Mehr

von 40% auf alle Sunrise Freedom Abos! Checken Sie ein, das flexible Abo ohne Mindestlaufzeit wartet auf Sie. Bis zu 50% Rabatt

von 40% auf alle Sunrise Freedom Abos! Checken Sie ein, das flexible Abo ohne Mindestlaufzeit wartet auf Sie. Bis zu 50% Rabatt Für Sie im Gepäck: Mitarbeiter-Rabatt von 40% auf alle Sunrise Freedom Abos! Checken Sie ein, das flexible Abo ohne Mindestlaufzeit wartet auf Sie. Bis zu 50% Rabatt Exklusives Angebot für Mitarbeiter.

Mehr

Preisliste für Internet / Email u. Telefon der FAG Bad Steben e.v.

Preisliste für Internet / Email u. Telefon der FAG Bad Steben e.v. Privattarife Internet / Telefon / Email/ PAKETANGEBOTE Zeitraum Preis Laufzeit Paket 1 monatlich 29,90 12 Monate Internet Flatrate mit einer Geschwindigkeit von bis zu 20,0 Mbit/s im Download und bis zu

Mehr

Internet, Telefonie und HD TV für jedermann! Referent: Stephan Schott Geschäftsführer der EUSANET GmbH

Internet, Telefonie und HD TV für jedermann! Referent: Stephan Schott Geschäftsführer der EUSANET GmbH Internet, Telefonie und HD TV für jedermann! Referent: Stephan Schott Geschäftsführer der EUSANET GmbH Professionelle Umsetzung Profis bündeln Ihr KnowHow UND SO FUNKTIONIERT S Highspeed Surfen via

Mehr

Handbuch FRITZ!Box 7490

Handbuch FRITZ!Box 7490 Handbuch FRITZ!Box 7490 ab Firmware FRITZ!OS 06.30 1. Lieferumfang... 2 2. FRITZ!Box Fon WLAN 7490 Eigenschaften & Funktionen... 3 DSL/WLAN/Netzwerk... 3 Telefon/DECT... 3 Mediaserver/NAS... 3 USB-Geräte

Mehr