Elektronische Kataloge

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Elektronische Kataloge"

Transkript

1 Elektronische Kataloge Peter Mund, Guido Sauerland, Mai 2005 Eubicon ist die zentrale Katalogplattform für den internationalen Handel, die standardisierte elektronische Produktkataloge in geprüfter Qualität anbietet.

2 Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 Kommunikation zwischen Lieferanten und Einkäufern... 3 Internationale Katalogdistribution... 4 Produktdaten und Artikelstämme... 4 Vom Basiskatalog des Lieferanten... 4 zum Katalog im BMEcat-Format... 4 Ein einheitliches Format... 4 Bewertung der Lieferanten... 5 Internationales Katalog-Hosting... 6 Das internationale Branchenbuch... 6 Gewinn für Einkaufsorganisationen... 6 Download der Kataloge... 6 Einbindung in das System der Einkaufsorganisation... 7 Die Kosten für Lieferanten... 7 Die Kosten für Einkaufsorganisationen... 7 Copyright: Eubicon GmbH, Nürnberg, Mai Eubicon GmbH

3 Einleitung Einkäufer und Lieferanten kommunizieren immer häufiger auf elektronischem Weg miteinander. Unverzichtbar für beide Seiten sind Produktkataloge, die absolut zuverlässige Informationen enthalten. Die Eubicon GmbH standardisiert die Formate elektronischer Kataloge, prüft deren Qualität und Aktualität und stellt sie auf der zentralen, internationalen Katalogplattform bereit. Mit den standardisierten Katalogen im BMEcat-Format schafft Eubicon für sämtliche Produktinformationen einen definierten Übergabepunkt. Dadurch gelingt es sowohl Lieferanten als auch Einkäufern mit Eubicon ihre Prozesskosten deutlich zu senken. Kommunikation zwischen Lieferanten... Der Katalogprozess ist für Lieferanten mit hohen Kosten verbunden. Eubicon verkürzt diesen Prozess und reduziert den Aufwand deutlich. Lieferanten erstellen ihren elektronischen Katalog nur noch in einem einzigen Format. Eubicon überträgt die Produktdaten in ein Standardformat, ergänzt sie um kundenspezifische Konditionen und integriert sie ins Kundensystem. Gleichzeitig dient Eubicon als Kontaktmedium zur internationalen Nutzung von E-Katalogen. Die auf Eubicon bereitgestellten Daten durchlaufen standardisierte Prüfprozesse, die sie für die Nutzung im internationalen Umfeld qualifizieren. Sobald ein Katalog auf der Eubicon-Plattform steht, können Kunden weltweit auf diese Produktdaten zugreifen. Die Lieferanten behalten dabei die Hoheit über ihre Daten, da nur sie entscheiden, wer die Daten herunterladen darf. Eubicon fungiert als Multiplikator für den Vertrieb Darüber hinaus bietet Eubicon die Beschaffung der Artikelstammdaten an. Dieses Einsammeln der Artikelstammdaten wird erfolgsabhängig abgearbeitet. und Einkäufern Einkäufer erhalten elektronische Kataloge ihrer Lieferanten in einem einzigen Format. Eubicon transformiert die Kataloge aller Lieferanten einer Einlaufsorganisation in das gewünschte Standardformat und ergänzt die Basiskataloge um die speziellen Konditionen. Neben standardisierten und qualitätsgeprüften Produktkatalogen finden Einkäufer auf der internationalen Plattform wichtige Unternehmensdaten jedes einzelnen Lieferanten. Somit entwickelt sich die Eubicon-Plattform Schritt für Schritt zu einem internationalen Branchenbuch für den Einkauf. Einkäufer können sich die Produktkataloge vorab ansehen und deren Qualität prüfen. Bild 1: Standardisisierte Produktkataloge für den internationalen elektronischen Handel. Eubicon GmbH 3

4 Internationale Katalogdistribution Der Katalogprozess ist für Lieferanten mit hohen Kosten verbunden. Eubicon rationalisiert den Katalogprozess von der Erstellung bis zur Integration in das Kundensystem und dient gleichzeitig als Kontaktmedium zur internationalen Nutzung von E-Katalogen. International nutzbare Kataloge haben verschiedenen Anforderungen zu genügen. Die auf Eubicon bereitgestellten Daten durchlaufen standardisierte Prüfprozesse, die sie für die Nutzung im internationalen Umfeld qualifizieren. Eubicon bietet eine internationale Distributions-Plattform für standardisierte Produktdatenkataloge. eine deutliche Reduzierung des Aufwands bei der Anfertigung von Produktkatalogen, dank eines standardisierten Angebots für das internationale Umfeld. eine Verkürzung des Prozesses zur Erstellung von Produktkatalogen. das Outsourcing der Qualitätsprüfung von Produktkatalogen zu einheitlichen und günstigen Konditionen. Automatisierte Distribution der Kataloge und Katalogupdates (Abonnement) an beliebige viele Kunden. Günstige und transparente Konditionen. Produktdaten und Artikelstämme Eubicon sammelt die Artikelstammdaten der gelisteten Hersteller und Zulieferer im Auftragsverhältnis ein und prüft diese auf Vollständigkeit und Verarbeitbarkeit. Der Lieferant bestimmt die Form und das Format der Datensätze. Eubicon konvertiert dann die Artikelstammdaten in die vom Lieferanten geforderte Form. Dadurch reduzieren sich die Prozesskosten zur Artikelstammanlage in den ERP- Systemen. Dabei arbeitet Eubicon erfolgsorientiert. Das bedeutet, nur vollständig verarbeitbare Zuliefererdaten werden abgerechnet. Vom Basiskatalog des Lieferanten Der Lieferant/Hersteller übergibt Eubicon einen selbstständig hergestellten Katalog. Eubicon prüft daraufhin die Qualität der gelieferten Kataloge und stellt die Prüfprotokolle dieser Tests den Lieferanten zur Verfügung. Dadurch wird gemeinsam ein Prozess der Weiterentwicklung durchlaufen. Die Kataloge werden nach einem Bewertungsschema klassifiziert und in einer Bewertungsmatrix dargestellt. zum Katalog im BMEcat-Format Eubicon konvertiert die Kataloge in das für die Eubicon Plattform gebräuchliche BMEcat Format. Bei der Erstellung eines Standardkataloges haben die Lieferanten sowohl bei der Namensgebung als auch beim Aufbau ihrer Excel- Tabellen völlig freie Hand. Sie müssen sich mit der Datenerfassung nicht umstellen. Eubicon bringt die Daten in das passende Format. Die Artikeldaten können zusätzlich aus Dateien im Access-, mysql- oder dem csv- Format importiert werden. Auf Wunsch sammelt Eubicon die Daten aus mehreren Datenquellen und gibt sie in einem einzigen Standardkatalog aus. Bild 2: Eubicon importiert Daten unterschiedlicher Formate und konvertiert sie in das BMEcat- Format. 4 Eubicon GmbH

5 Ein einheitliches Format Eubicon stellt sämtliche Katalogdaten eines Lieferanten oder Herstellers in einem einheitlichen Datenformat bereit. Das Angebot von Lieferanten wird dadurch übersichtlicher und leichter zugänglich für Einkäufer. Internationales Lieferantenverzeichnis Neben standardisierten und qualitätsgeprüften Produktkatalogen befinden sich auf der internationalen Plattform wichtige Unternehmensdaten jedes einzelnen Lieferanten. Mit den Profilen der Lieferanten steigt der Wert des Lieferantenverzeichnisses für Einkäufer deutlich. Produktkataloge können vorab angesehen und deren Qualität geprüft werden. Das Portfolio der verschiedenen Produktgruppen kann gesichtet und eine Auswahl getroffen werden. Bewertung der Lieferanten Eubicon veröffentlicht wichtige Merkmale der Lieferanten, auf deren Grundlage sich Anbieter angemessen bewerten lassen. Die Plattform enthält Informationen über den Umfang des bereitgestellten Katalogs, über die vom Lieferanten angebotenen Lieferkonditionen, das jeweilige Distributionsgebiet und andere einkaufsrelevante Eckdaten wie technische Möglichkeiten und technische Voraussetzungen. Bild 3: Der einmal erfasste Katalog wird von vielen Einkäufern verwendet. Eubicon GmbH 5

6 Internationales Katalog-Hosting Eubicon stellt international eine Katalogplattform zur Verfügung, die Produktkataloge in einheitlichen Standards und in konstanter Qualität auflistet. Damit haben einkaufende Organisationen, Lieferanten und Hersteller die Chance, das Potenzial der elektronischen Beschaffung länderübergreifend zu nutzen. Neben standardisierten und qualitätsgeprüften Produktkatalogen stehen auf der internationalen Plattform von Eubicon wichtige Unternehmensdaten jedes einzelnen Lieferanten zur Verfügung. Das internationale Branchenbuch liefert neben dem Umfang des bereitgestellten Katalogs weitere einkaufsrelevante Eckdaten der Zulieferer. ist ein unterstützendes Instrument zur Lieferantenbewertung. Gewinn für Einkaufsorganisationen Dadurch ist die Plattform als einheitliche Katalogbezugsquelle nutzbar. Eubicon garantiert gleich bleibend hohe Datengüte durch ständige Qualitätssicherung. Einkäufer erhalten sämtliche Aktualisierungen der Kataloge umgehend. In das internationale Lieferantenverzeichnis fließen die einkaufsrelevanten Daten jedes einzelnen Zulieferunternehmens ein. Einkaufsorganisationen haben die Chance, ihre Prozesskosten zu senken, indem sie mit Hilfe von Eubicon internationale eprocurement- Projekte verkürzen und vereinfachen. Download der Kataloge Eubicon bietet Einkaufsorganisationen die gelisteten Kataloge zum Download an. Dadurch ergeben sich für sie folgende Vorteile: Einkäufer können neben Vollkatalogen auch Updates der Kataloge downloaden. Dies ermöglicht ein Delta-Reporting. Eubicon gewährleistet durch seine regelmäßige Qualitätssicherung Kataloge auf gleich bleibend hohem Niveau. Die Prozesskosten in internationalen eprocurement-projekten sinken, da Eubicon die Prozesse vereinheitlicht und verkürzt. Das internationale Lieferantenverzeichnis enthält einkaufsrelevante Daten jedes einzelnen Zulieferers. Eubicon fungiert als einheitliche Katalogbezugsquelle. Bild 4: Nur geprüfte Produktdaten gelangen in das System der Einkaufsorganisationen. 6 Eubicon GmbH

7 Einbindung in das System der Einkaufsorganisation Eubicon stellt die Kataloge einzeln oder automatisiert zur Verfügung Jede Änderung, die Lieferanten in ihren Katalogen vornehmen, wird transparent dargestellt. Somit ist der Einkauf jederzeit über den Status aller eingestellten Kataloge informiert. Neben den Vollkatalogen sind auch Updates der Lieferanten downloadbar. So lassen sich die Unterschiede zwischen neuem und altem Katalog in einem Zielsystem bequem über Delta-Reports auswerten. Die Einkaufsorganisationen werden zeitnah von allen Veränderungen unterrichtet. Durch die Qualitätssicherung garantiert Eubicon die Bereitstellung von Produktkatalogen, deren Qualität sowohl technisch als auch inhaltlich eine gleich bleibend hohe Qualität aufweisen. Es ergibt sich eine hohe Verfügbarkeit elektronischer Kataloge auf internationaler Ebene und in hoher Qualität. die Schaffung international identischer Maßstäbe durch die Verbreitung des Datenstandards BMEcat. die Möglichkeit, große Teile des Katalogprozesses an einen externen, unabhängigen Anbieter abzugeben (Outsourcing) Die Kosten für Lieferanten Das Einstellen des Katalogs auf der Eubicon- Plattform ist gratis! Die Zahlung einer jährlichen Pauschale ist erst dann fällig, wenn tatsächlich Kunden die Daten abrufen. Eubicon bietet dabei zwei verschiedene Jahrespauschalen an: Standardkataloge und Kundenspezifische Kataloge. Jede der beiden Pauschalen beinhaltet eine unbegrenzte Anzahl an Downloads des Katalogs von beliebig vielen Kunden sowie beliebig viele Katalog-Updates! Die jährlichen Pauschalen sind unabhängig vom Umsatz oder der Anzahl der Kunden oder abgerufener Kataloge.!!!Steht oben schon Eubicon GmbH Bahnhofstraße 13 D Nürnberg Die Kosten für Einkaufsorganisationen Die Preise zur Nutzung der Eubicon- Plattform richten sich nach dem persönlichen Bedarf. Es ist zu überlegen, wie viele Lieferanten in ein Projekt eingebunden werden sollen. Folgende Jahresabonnements stehen zur Auswahl: Einzelkataloge Katalogpakete Entscheidend für den Preis ist die Menge der abonnierten Kataloge. Jedes Abonnement enthält die gleichen Leistungen. Die Einkaufsorganisation erhält Informationen zu allen Veränderungen, sei es die Verfügbarkeit eines neuen Kataloges oder Änderungen im Lieferantenprofil. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, die Kataloge jedes Lieferanten unbegrenzt zu nutzen. Der Download einzelner Kataloge außerhalb eines Jahresabos ist ebenfalls möglich, sei es zu Testzwecken, oder um einzelne fehlende Lieferanten in ein Projekt einzubinden. Die Höhe des Jahresabonnements ist direkt proportional zur Anzahl der Kat Telefon: +49 (0) 911 / Telefax: +49 (0) 911 / Eubicon GmbH 7

1. Allgemeines. Übersicht: Datenservice

1. Allgemeines. Übersicht: Datenservice 1. Allgemeines UNI ELEKTRO bietet über den Online-Shop Artikeldaten im Datanorm 4.0- und CSV (Excel) Format an. Die Datanorm Daten werden in Stammdaten (Datanorm.001 Datanorm.008) und kundenindividuellen

Mehr

Productmanager. Umfassendes Datenmanagement zu einem unschlagbaren Preis.

Productmanager. Umfassendes Datenmanagement zu einem unschlagbaren Preis. Productmanager Umfassendes Datenmanagement zu einem unschlagbaren Preis. Verkaufssortiment und Produktdaten unter Kontrolle. Datenmanagement und Import aus unterschiedlichen Quellen. Der Product Manager

Mehr

SICK ebusiness Lösungen EFFIZIENT, ÜBERSICHTLICH, UMFASSEND

SICK ebusiness Lösungen EFFIZIENT, ÜBERSICHTLICH, UMFASSEND SICK ebusiness Lösungen EFFIZIENT, ÜBERSICHTLICH, UMFASSEND SICK ebusiness Lösungen INHALT ÜBERSICHT SICK ebusiness Lösungen Inhaltsverzeichnis SICK ebusiness Der Maßstab an vernetzten Lösungen Mit unseren

Mehr

KOMPETENZ IN LUFT. 2. PROZEUS-KongressMesse 28./29 Januar im RheinEnergieStadion, Köln KOMPETENZ IN LUFT.

KOMPETENZ IN LUFT. 2. PROZEUS-KongressMesse 28./29 Januar im RheinEnergieStadion, Köln KOMPETENZ IN LUFT. LUFT 2. PROZEUS-KongressMesse 28./29 Januar im RheinEnergieStadion, Köln Präsentationsinhalte Kurze Vorstellung von Unternehmen und Produkten/Dienstleistungen Motive für die Durchführung des ebusiness-projekts

Mehr

Unser Service für Lieferanten und Nachunternehmer: Das zentrale Online-Portal für die Ausschreibungen der Köster GmbH.

Unser Service für Lieferanten und Nachunternehmer: Das zentrale Online-Portal für die Ausschreibungen der Köster GmbH. Unser Service für Lieferanten und Nachunternehmer: Das zentrale Online-Portal für die Ausschreibungen der Köster GmbH. Gemeinsam besser bauen. Mit intensiver Zusammenarbeit zu perfekten Ergebnissen. Die

Mehr

Thomas Bickert, Director SRM 26.06.2012 SupplyOn Executive Summit 2012. 2012 SupplyOn AG Public

Thomas Bickert, Director SRM 26.06.2012 SupplyOn Executive Summit 2012. 2012 SupplyOn AG Public Integriertes Beschaffungs- und Lieferantenmanagement für direktes und indirektes Material Mit SAP SRM und SupplyOn Einsparpotenziale realisieren und die Qualität erhöhen Thomas Bickert, Director SRM 26.06.2012

Mehr

Automatisierung der Artikeldatenpflege in allen Vertriebskanälen

Automatisierung der Artikeldatenpflege in allen Vertriebskanälen Automatisierung der Artikeldatenpflege in allen Vertriebskanälen ishopinshop powered by Seminar-Shop GmbH A-5020 Salzburg, Ziegeleistrasse 31 Tel.: +43 662 9396-0, Fax: +43 662 908664 70 marketing@i-shop-in-shop.com

Mehr

DZB-Online-Portal Nutzungshinweise Für Kunden

DZB-Online-Portal Nutzungshinweise Für Kunden DZB-Online-Portal Nutzungshinweise Für Kunden Inhalt Vorwort... 3 Ihre Anmeldung im DZB-Portal... 4 Informationen... 6 Download... 6 Kontakt... 7 Mitteilungen... 7 Ansprechpartner... 8 Digitale Belege...

Mehr

Mit gutem Service und geringem AufwandeProcurement von Büroartikeln mit BMEcat, opentrans und ecl@ss

Mit gutem Service und geringem AufwandeProcurement von Büroartikeln mit BMEcat, opentrans und ecl@ss Gefördert durch das Mit gutem Service und geringem AufwandeProcurement von Büroartikeln mit BMEcat, opentrans und ecl@ss alpha-büro-organisation GmbH Herbert Kleuskens 28.01.2010 www.prozeus.de Die (1/2)

Mehr

cxm:contentbase Eine Redaktionslösung für alle Aufgaben. Kataloge. Dokumentationen. Internet. Präsentationen. Broschüren

cxm:contentbase Eine Redaktionslösung für alle Aufgaben. Kataloge. Dokumentationen. Internet. Präsentationen. Broschüren Eine Redaktionslösung für alle Aufgaben. Kataloge. Dokumentationen. Internet. Präsentationen. Broschüren cxm:contentbase Das professionelle Redaktionsportal für alle Aufgaben WAS LIEFERN WIR? cxm:connect

Mehr

SupplyOn als zentrale Plattform für eine erfolgreiche Einkaufsorganisation

SupplyOn als zentrale Plattform für eine erfolgreiche Einkaufsorganisation SupplyOn als zentrale Plattform für eine erfolgreiche Einkaufsorganisation SupplyOn Fachforum Sourcing Florian Rotter 23. September 2009 Agenda Prozessübersicht und Herausforderungen im Einkauf SupplyOns

Mehr

Beratungspaket CatManSuite

Beratungspaket CatManSuite Beratungspaket CatManSuite Hochintegrierte Stammdatenprozesse mit der Beratungslösung CatManSuite Das Erscheinungsbild eines Unternehmens in der Öffentlichkeit wird in erheblichem Maße von seinen Produktkatalogen

Mehr

ecl@ss im Unternehmen Chance oder Hürde? Gerald Lobermeier Weidmüller Interface GmbH & Co. KG, Detmold

ecl@ss im Unternehmen Chance oder Hürde? Gerald Lobermeier Weidmüller Interface GmbH & Co. KG, Detmold ecl@ss im Unternehmen Chance oder Hürde? Gerald Lobermeier Weidmüller Interface GmbH & Co. KG, Detmold Agenda Weidmüller Interface Unternehmensvorstellung Produkte & Prozesse Datenmanagement ecl@ss bei

Mehr

1 Datenintegration - Datenkommunikation mit BI Frontloader

1 Datenintegration - Datenkommunikation mit BI Frontloader 1 Datenintegration - Datenkommunikation mit BI Frontloader Für den reibungslosen Geschäftsablauf eines Unternehmens bedarf es in vielen Fällen der elektronischen Datenintegration sowie der Anbindung von

Mehr

Multi Channel Invoice Processing - der Weg nach vorne - ein Guide

Multi Channel Invoice Processing - der Weg nach vorne - ein Guide Multi Channel Invoice Processing - der Weg nach vorne - ein Guide Eine Einführung zum Multi Channel Invoice Processing Tausende von Rechnungen werden jeden Monat in Unternehmen verarbeitet. Papier ist

Mehr

Risiken reduzieren. Kosten verringern. Leistung steigern.

Risiken reduzieren. Kosten verringern. Leistung steigern. Risiken reduzieren. Kosten verringern. Leistung steigern. Services for professional procurement. Be better informed, make better decisions. Komplettlösung zur Verwaltung und Präqualifizierung Ihres gesamten

Mehr

Unterstützung von Industriekunden durch CADENAS ecatalogsolutions inklusive ecl@ss 8.0 Informationen. Josef Schmelter

Unterstützung von Industriekunden durch CADENAS ecatalogsolutions inklusive ecl@ss 8.0 Informationen. Josef Schmelter Unterstützung von Industriekunden durch CADENAS ecatalogsolutions inklusive ecl@ss 8.0 Informationen Josef Schmelter Agenda Kurzvorstellung Projekt Elektronischen Produktkatalog Automatisierte PIM-Datenausleitung

Mehr

e-commerce Ihre Vertriebspartner

e-commerce Ihre Vertriebspartner e-commerce Sie wissen Sie müssen etwas Tun Aber Was? Tun Sie etwas Für Ihre Vertriebspartner Das Multitalent Schnittstellen manager Die dritte Generation im e-commerce optimiert alle Prozesse Hersteller,

Mehr

Online-Scanner. Bewirtschaftung leicht gemacht. www.haberkorn.com

Online-Scanner. Bewirtschaftung leicht gemacht. www.haberkorn.com Online-Scanner. Bewirtschaftung leicht gemacht. www.haberkorn.com Einfach unglaublich. Verschwendung schleicht sich überall ein. In der klassischen Lean-Production-Lehre werden sieben Arten der Verschwendung

Mehr

Durchgängig IT-gestützt

Durchgängig IT-gestützt Beschaffung aktuell vom 03.09.2012 Seite: 026 Auflage: 18.100 (gedruckt) 10.253 (verkauft) 18.032 (verbreitet) Gattung: Zeitschrift Supplier Lifecycle Management Durchgängig IT-gestützt Obwohl die Identifizierung,

Mehr

Verbundgruppen Software und Dienstleistungen für den Mittelstand

Verbundgruppen Software und Dienstleistungen für den Mittelstand A Verbundgruppen Software und Dienstleistungen für den Mittelstand Über uns Seit 1997 entwickeln wir maßgeschneiderte Software und Services für Produktionsinformationssysteme» Kataloge» Technische Redaktion»

Mehr

MEHR POWER IM VERTRIEB Industrie-Edition

MEHR POWER IM VERTRIEB Industrie-Edition Vertriebsprozesse verschlanken Mitarbeiter stärken und Kosten reduzieren Kundenzufriedenheit steigern und Absatz fördern Dies führt zu mehr Effizienz, schnellerem Wachstum und höheren Renditen! MEHR POWER

Mehr

was wie - warum 4 media selling, Dehne & Herrmann GmbH Handel Service Software e-procat Klassifizierung mediando cat4web Outsourcing cat4print

was wie - warum 4 media selling, Dehne & Herrmann GmbH Handel Service Software e-procat Klassifizierung mediando cat4web Outsourcing cat4print BMEcat was wie - warum Heiko Dehne Industrie 4 media selling, Dehne & Herrmann GmbH Handel Katalog Start Software Service Vertrieb Beratung Schulung e-procat mediando Klassifizierung Beratung ERP Datenanalyse

Mehr

Von 1400 Seiten zum eyligen Datentransfer mit BMEcat und ecl@ss Werkzeug-Eylert GmbH & Co. KG, Gisela Eylert 08.10.2009

Von 1400 Seiten zum eyligen Datentransfer mit BMEcat und ecl@ss Werkzeug-Eylert GmbH & Co. KG, Gisela Eylert 08.10.2009 Gefördert durch das Von 1400 Seiten zum eyligen Datentransfer mit BMEcat und ecl@ss Werkzeug-Eylert GmbH & Co. KG, Gisela Eylert 08.10.2009 www.prozeus.de Werkzeug-Eylert GmbH & Co. KG www.prozeus.de 16.10.2009

Mehr

click4suppliers Benutzerhandbuch für Lieferanten

click4suppliers Benutzerhandbuch für Lieferanten click4suppliers Benutzerhandbuch für Lieferanten Version 8.3 für Build 9.5.6 Deutsch / 2008-10-26 Copyright Siemens AG 2008. Alle Rechte vorbehalten. Home: eigene Stammdaten ändern und zurück zur Serviceauswahl

Mehr

E-Procurement besser elektronisch einkaufen

E-Procurement besser elektronisch einkaufen E-Procurement besser elektronisch einkaufen Starten Sie durch mit E-Business-Lösungen von Sonepar There is E-Business or out of business, so Larry Ellison, Gründer von Oracle. Und in der Tat hat E-Business

Mehr

DDM9000 : Kurz und bündig

DDM9000 : Kurz und bündig LTE Consulting GmbH Ihr Partner für InformationsLogistik DDM9000 : Kurz und bündig Kennen Sie das? Langes Suchen nach Unterlagen, aktuellen Dokumenten und anderen Informationen Wo sind wichtige, aktuelle

Mehr

ImPuls Webshop- B2B. Stand 08/2011 Seite 2 von 10. Willkommen beim ImPuls Webshop

ImPuls Webshop- B2B. Stand 08/2011 Seite 2 von 10. Willkommen beim ImPuls Webshop Stand 08/2011 Seite 2 von 10 Willkommen beim ImPuls Webshop Der Internetshop bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren Kunden einen rundum Service anzubieten. Kunden können jederzeit, auch nach 20 Uhr, in Ruhe

Mehr

Hörbücher bewegen auch digital

Hörbücher bewegen auch digital Hörbücher bewegen auch digital Digitale Inhalte, Produkte und Services Partner für Ihren Erfolg 2014 www.home.libri.de 0 Das größte Barsortimentslager Deutschlands Als führender Buchgroßhändler ist Libri

Mehr

IPOS das Beste daran ist unbezahlbar. Zeit zum Handeln. ipos

IPOS das Beste daran ist unbezahlbar. Zeit zum Handeln. ipos IPOS das Beste daran ist unbezahlbar. Zeit zum Handeln. ipos Als selbstständiger Einzelhändler genießen Sie einen Vorsprung, den weder Ketten, Discounter noch Online- Shops je aufholen. Es ist das, was

Mehr

Apandia GmbH. Braucht mein Unternehmen ein eprocurement?

Apandia GmbH. Braucht mein Unternehmen ein eprocurement? Braucht mein Unternehmen ein eprocurement? Agenda - eprocurement 1. Grundlagen des eprocurement 1.1 Beschreibung 1.2 Ziel 1.3 Varianten 2. Beispiele der Beschaffung 2.1 A-Teile: Ausschreibungs-Marktplatz

Mehr

RWE WebMarket. Strom und Erdgas schnell, einfach und sicher handeln. RWE Vertrieb SEITE 1

RWE WebMarket. Strom und Erdgas schnell, einfach und sicher handeln. RWE Vertrieb SEITE 1 RWE WebMarket Strom und Erdgas schnell, einfach und sicher handeln RWE Vertrieb SEITE 1 Warum eine Online Handelsplattform für Energie? Für uns ist der RWE WebMarket eine logische Konsequenz aus den aktuellen

Mehr

Elektronische Beschaffung

Elektronische Beschaffung Elektronische Beschaffung Keller & Kalmbach bietet Ihnen K&K Online-Shop Beschaffungsplattform simple system Scanlösung in Verbindung mit K&K Online-Shop (KKL) oder simple system Elektronische Kataloge

Mehr

E-QUALI E-QUALI ELEKTRONISCHES QUALITÄTSSICHERUNGSSYSTEM. Stand 01.11.2014. CZ Computer Am Fohlengarten 12B 85764 Oberschleißheim. www.czcomputer.

E-QUALI E-QUALI ELEKTRONISCHES QUALITÄTSSICHERUNGSSYSTEM. Stand 01.11.2014. CZ Computer Am Fohlengarten 12B 85764 Oberschleißheim. www.czcomputer. E-QUALI ELEKTRONISCHES QUALITÄTSSICHERUNGSSYSTEM Stand 01.11.2014 VORWORT Ein wirkungsvolles Qualitätssystem bringt mehr als es kostet! Durch höhere Kundenzufriedenheit stabilisieren Sie ihren Marktanteil

Mehr

Manuelles Testmanagement. Einfach testen.

Manuelles Testmanagement. Einfach testen. Manuelles Testmanagement. Einfach testen. Testmanagement als Erfolgsfaktor. Ziel des Testprozesses ist die Minimierung des Restrisikos verbleibender Fehler und somit eine Bewertung der realen Qualität

Mehr

e-procurement ein Trend wird erwachsen

e-procurement ein Trend wird erwachsen e-procurement ein Trend wird erwachsen Prof. Dr. Thomas Allweyer Folge 3: Auswahl von e-procurement-anbietern & Handlungsempfehlungen Inhalt e-procurement: Erwartungen und Erfahrungen... 02 Potenzial des

Mehr

Geschäftsprozesse mit SHD und XcalibuR

Geschäftsprozesse mit SHD und XcalibuR Starke Lösungen. MÖBELINDUSTRIE Sicher, einfach und schnell Geschäftsprozesse mit SHD und XcalibuR Die Situation Geschäftsprozesse zwischen Möbelindustrie und -handel = aufwendig, schwierig MÖBELINDUSTRIE

Mehr

Professionelles. Zeitschriften- Management Transparent flexibel preisgünstig

Professionelles. Zeitschriften- Management Transparent flexibel preisgünstig Professionelles Zeitschriften- Management Transparent flexibel preisgünstig Optimiertes Informationsmanagement schafft Kompetenz. So kommt die Information an die richtigen Stellen. Ihre Mitarbeiter sollten

Mehr

Datenkonvertierung & EDI

Datenkonvertierung & EDI Cloud Services Datenkonvertierung & EDI Geschäftsprozesse optimieren Ressourcen entlasten Kosten reduzieren www.signamus.de Geschäftsprozesse optimieren Mit der wachsenden Komplexität moderner Infrastrukturen

Mehr

E-Procurement in Österreich - von der elektronischen Ausschreibung bis zur E-Rechnung

E-Procurement in Österreich - von der elektronischen Ausschreibung bis zur E-Rechnung E-Procurement in Österreich - von der elektronischen Ausschreibung bis zur E-Rechnung Andreas Nemec, BBG 07. März 2013, E-Day, WKO E-Procurement als ein Tätigkeitsfeld der BBG Beschaffung Bereitstellung

Mehr

Time-to-Market in Echtzeit

Time-to-Market in Echtzeit Time-to-Market in Echtzeit Mit OnlineKATactive können Sie Ihren blätterbaren Katalog schnell und einfach selbst erstellen. Effizientes One-to-One-Marketing ist jetzt Realität. Artikel können schnell und

Mehr

Checkliste für die Registrierung für Quantum View Inbound

Checkliste für die Registrierung für Quantum View Inbound Checkliste für die Registrierung für Quantum View Inbound Wenn Sie sich für das Abonnement registrieren lassen, werden Sie zur Eingabe von detaillierten Informationen aufgefordert, die Ihnen möglicherweise

Mehr

1 KONZEPT UND DEFINITIONEN 1. 1.1 Procurement 1. 1.2 Purchasing 1. 1.3 Klassifizierung von Produkten 1. 1.4 Typen von Procurement 1

1 KONZEPT UND DEFINITIONEN 1. 1.1 Procurement 1. 1.2 Purchasing 1. 1.3 Klassifizierung von Produkten 1. 1.4 Typen von Procurement 1 Procurement Inhaltsverzeichnis 1 KONZEPT UND DEFINITIONEN 1 1.1 Procurement 1 1.2 Purchasing 1 1.3 Klassifizierung von Produkten 1 1.4 Typen von Procurement 1 1.5 Organisationsformen 2 1.6 Prozess 2 1.7

Mehr

ExpressInvoice. Elektronische Rechnungsabwicklung

ExpressInvoice. Elektronische Rechnungsabwicklung ExpressInvoice Elektronische Rechnungsabwicklung Rechnen Sie mit Effizienz und bewahren Sie Hochmodern und einwandfrei kalkuliert Die elektronische Datenverarbeitung spart Zeit, Geld und Papier, vereinfacht

Mehr

Setting Standards. Über die CADENAS GmbH. ecatalogsolutions Innovationen: Smart Parts: Intelligente 3D CAD Modelle

Setting Standards. Über die CADENAS GmbH. ecatalogsolutions Innovationen: Smart Parts: Intelligente 3D CAD Modelle Setting Standards Über die CADENAS ist ein führender Softwarehersteller in den Bereichen Strategisches Teilemanagement und Teilereduzierung (PARTsolutions) sowie Elektronische Produktkataloge (ecatalogsolutions).

Mehr

Informationsmappe zur elektronisch signierten A1 Rechnung

Informationsmappe zur elektronisch signierten A1 Rechnung Informationsmappe zur elektronisch signierten A1 Rechnung Einfach A1. A1.net Liebe A1 Kundin, lieber A1 Kunde, liebe Geschäftspartner, mit der elektronischen Rechnungslegung können Sie Ihre A1 Rechnungen

Mehr

www.riegler.de esolutions PORTFOLIO

www.riegler.de esolutions PORTFOLIO www.riegler.de esolutions PORTFOLIO 2015 PRODUKTKARUSSELL EINFACHE NAVIGATION PERSONALISIERTES DESIGN LOG IN-BEREICH MIT UMFASSENDER BERATUNG ZUR WIN-WIN SITUATION Herzlichen Dank, dass Sie sich für eine

Mehr

17 Datenbank aufteilen

17 Datenbank aufteilen 17 Datenbank aufteilen Warum teilt man eine Datenbank auf und was bedeutet dies? Eine Access-Datenbankdatei ist ein Monolith. Sie enthält alle notwendigen Objekte wie Tabellen, Abfragen, Formulare, Berichte,

Mehr

Multichannel-Retailing in allen Vertriebskanälen

Multichannel-Retailing in allen Vertriebskanälen Multichannel-Retailing in allen Vertriebskanälen ishopinshop powered by Seminar-Shop GmbH A-5020 Salzburg, Ziegeleistrasse 31 Tel.: +43 662 9396-0, Fax: +43 662 908664 70 marketing@i-shop-in-shop.com www.ishopinshop.eu

Mehr

WENDIA ITSM EXPERT TALK

WENDIA ITSM EXPERT TALK WENDIA ITSM EXPERT TALK WENDIA ITSM WHITEPAPER IT SERVICE MANAGEMENT BASISWISSEN: IN EINFACHEN SCHRITTEN ZUR CMDB Wer, Wie, Was: Die CMDB als Herzstück eines funktionierenden IT Service Management Die

Mehr

Lösungen. eprocurement- Kategorie beste. Von Punchout bis zu unserem exklusiven ibuy Tool wählen Sie die richtige Lösung für Sie.

Lösungen. eprocurement- Kategorie beste. Von Punchout bis zu unserem exklusiven ibuy Tool wählen Sie die richtige Lösung für Sie. Kategorie beste eprocurement- Lösungen Von Punchout bis zu unserem exklusiven ibuy Tool wählen Sie die richtige Lösung für Sie. farnell.com/eprocurement eprocurement-de@farnell.com 2 Weltweite Abdeckung

Mehr

Mehr Effizienz & schlanke Prozesse in der Beschaffung. PSG Procurement Services GmbH

Mehr Effizienz & schlanke Prozesse in der Beschaffung. PSG Procurement Services GmbH Mehr Effizienz & schlanke Prozesse in der Beschaffung PSG Procurement Services GmbH Ganzheitliche Lösung für operativen Einkauf PSG ist führender Dienstleister für eine professionelle sowie effiziente

Mehr

D&B Connect. Unternehmensinformationen einfach in SAP-Systeme integrieren

D&B Connect. Unternehmensinformationen einfach in SAP-Systeme integrieren D&B Connect Unternehmensinformationen einfach in SAP-Systeme integrieren Risk Management Solutions Mit D&B und SAP auf Nummer sicher gehen Mit D&B Connect können Sie Ihre Geschäftspartner direkt über Ihr

Mehr

Social-CRM (SCRM) im Überblick

Social-CRM (SCRM) im Überblick Social-CRM (SCRM) im Überblick In der heutigen Zeit ist es kaum vorstellbar ohne Kommunikationsplattformen wie Facebook, Google, Twitter und LinkedIn auszukommen. Dies betrifft nicht nur Privatpersonen

Mehr

ecatalogsolutions by CADENAS Cross Media Publishing Die neueste Generation der Katalogerstellung für Print, Web & CD-ROM

ecatalogsolutions by CADENAS Cross Media Publishing Die neueste Generation der Katalogerstellung für Print, Web & CD-ROM ecatalogsolutions by CADENAS Cross Media Publishing Die neueste Generation der Katalogerstellung für Print, Web & CD-ROM ecatalogsolutions verbessert die Wettbewerbsfähigkeit von PHD am Markt 70% der PARTserver

Mehr

Starke Lösungen für Ihr Unternehmen

Starke Lösungen für Ihr Unternehmen Starke Lösungen für Ihr Unternehmen Starke Unternehmen brauchen starke Lösungen. Multichannel Verkauf - die stationären Vertriebspartner / Filialen verkaufen über beide Kanäle - Geschäft plus online -

Mehr

Whitepaper 01 E-Business. Immer noch mit Excel & Co. unterwegs? Besser Produktdaten mit Katalogsoftware austauschen

Whitepaper 01 E-Business. Immer noch mit Excel & Co. unterwegs? Besser Produktdaten mit Katalogsoftware austauschen Whitepaper 01 E-Business Immer noch mit Excel & Co. unterwegs? Besser Produktdaten mit Katalogsoftware austauschen Wollen Ihre Kunden elektronische Produktdaten von Ihnen? Der Druck von Großkunden auf

Mehr

Der POSH-Service im Überblick

Der POSH-Service im Überblick Der POSH-Service im Überblick Die wichtigsten Informationen zu Ihrem virtuellen Terminal auf einen Blick Copyright Mai 2004 montrada GmbH Der POSH-Service im Überblick 2 1 Einführung... 3 2 Die Funktionen

Mehr

Elektronischer Nachrichtenaustausch

Elektronischer Nachrichtenaustausch Elektronischer Nachrichtenaustausch Vom Katalog bis zur Rechnung - Mehrwerte für Industrie und Handel - www.nexmart.ch Christoph Drechsler Seit 2000 Projektleiter und Geschäftsführer für Katalogund Bestellplattformen

Mehr

ERFOLGREICH VERKAUFEN BEI EBAY. Andreas Laumann, Consultant Afterbuy IHK Offenbach 20. November 2014

ERFOLGREICH VERKAUFEN BEI EBAY. Andreas Laumann, Consultant Afterbuy IHK Offenbach 20. November 2014 ERFOLGREICH VERKAUFEN BEI EBAY Andreas Laumann, Consultant Afterbuy IHK Offenbach 20. November 2014 AGENDA Weltweiter Online-Marktplatz ebay Einstieg bei ebay Schritt für Schritt zum Markenauftritt Ihr

Mehr

WHITEPAPER VERSION: 1.0

WHITEPAPER VERSION: 1.0 WHITEPAPER VERSION: 1.0 DATUM: 22.07.2014 INHALTSVERZEICHNIS Einleitung Was ist bepado 3 bepado ist offen für alle Systeme 4 Händler 5 Lieferanten 6 Probleme für Händler und Lieferanten vor bepado 7 Preisübersicht

Mehr

Ihr Geld in erfahrenen Händen

Ihr Geld in erfahrenen Händen Typisch FFB Ihr Geld in erfahrenen Händen Service nach Maß für Ihre Fondsanlagen Als eine der führenden unabhängigen Fondsbanken in Deutschland ist die FFB seit über zehn Jahren ein starker Partner für

Mehr

BEST-IN-CLASS SOFTWARE FÜR OPERATIVE BESCHAFFUNG. Creactives-3SP. (Semantic Self Service Procurement)

BEST-IN-CLASS SOFTWARE FÜR OPERATIVE BESCHAFFUNG. Creactives-3SP. (Semantic Self Service Procurement) BEST-IN-CLASS SOFTWARE FÜR OPERATIVE BESCHAFFUNG Creactives-3SP (Semantic Self Service Procurement) Optimierung Ihrer operativen Beschaffungsprozesse Effiziente und leistungsstarke Beschaffungsprozesse

Mehr

Verkaufen Sie doch wo Sie wollen. Ihr einfacher Weg zu mehr Umsatz und dauerhaft steigendem Erfolg im E-Business

Verkaufen Sie doch wo Sie wollen. Ihr einfacher Weg zu mehr Umsatz und dauerhaft steigendem Erfolg im E-Business Der Handel über das Internet hat sich gesellschaftlich längst etabliert und ist zu einer bedeutenden Größe der weltweiten Volkswirtschaften geworden. Millionen Produkte und Dienstleistungen werden täglich

Mehr

ENTFESSELN SIE DAS POTENTIAL IHRER PRODUKTE

ENTFESSELN SIE DAS POTENTIAL IHRER PRODUKTE ENTFESSELN SIE DAS POTENTIAL IHRER PRODUKTE Die schlüsselfertige Lösung für perfekte Produktkommunikation, passend zu Ihrem Unternehmen. WIR SIND DER DIENSTLEISTER ZUR BEREITSTELLUNG PERFEKTER PRODUKTINFORMATIONEN

Mehr

Das neue AI BIETERCOCKPIT 8 Informationsmaterial für Bieter

Das neue AI BIETERCOCKPIT 8 Informationsmaterial für Bieter Das neue AI BIETERCOCKPIT 8 Informationsmaterial für Bieter ein Anbieter eine Anwendung zentrales Hosting Recherchieren Teilnehmen Kostenfrei www.bietercockpit.de Eine neue Software für intuitive Bedienung

Mehr

WÜRTH Industrie Service CPS CONNECT. E-Procurement Lösungen. Online. Individuell. Einfach.

WÜRTH Industrie Service CPS CONNECT. E-Procurement Lösungen. Online. Individuell. Einfach. WÜRTH Industrie Service CPS CONNECT E-Procurement Lösungen. Online. Individuell. Einfach. WÜRTH ONLINE-SHOP WÜRTH SCANNER INFORMIEREN. ANWENDEN. SCANNEN. PRÜFEN. CPS VIELE WEGE - C-TEILE MIT connect EIN

Mehr

Optimierung des Produktionsprozesses. Vorgehen und Best Practices. Referenten: Sandra Schüller, Dieter Grünert

Optimierung des Produktionsprozesses. Vorgehen und Best Practices. Referenten: Sandra Schüller, Dieter Grünert Optimierung des Produktionsprozesses in KMU: Vorgehen und Best Practices IPML Institut für Produktionssteuerung, Materialwirtschaft und Logistik GmbH Lennéstraße 3 09117 Chemnitz Tel. (03 71) 83 44 29

Mehr

Internet-Link: https://www.eur.xerox.com/b2b_solar/b2b/init.do?language=de&shop=de_de

Internet-Link: https://www.eur.xerox.com/b2b_solar/b2b/init.do?language=de&shop=de_de Internet-Link: https://www.eur.xerox.com/b2b_solar/b2b/init.do?language=de&shop=de_de Seite 1 von 26 Inhaltsverzeichnis Einleitung und Vorteile 3 Startseite 4 Neue Bestellung anlegen 5-6 Bestellposition

Mehr

ecl@ss ADVANCED Klassifikationssysteme im Engineering Dipl.-Ing. Henning Uiterwyk, Deputy General Manager ecl@ss www.eclass.eu

ecl@ss ADVANCED Klassifikationssysteme im Engineering Dipl.-Ing. Henning Uiterwyk, Deputy General Manager ecl@ss www.eclass.eu ecl@ss ADVANCED Klassifikationssysteme im Engineering Dipl.-Ing. Henning Uiterwyk, Deputy General Manager ecl@ss Der ecl@ss e.v. Auf dem CADENAS Industry Forum 2012 Seite 2 Der ecl@ss e.v. in Summe über

Mehr

FREIHEIT im. Engineering

FREIHEIT im. Engineering FREIHEIT im Engineering PRODUKTIV direkt vom Start mit zertifizierten Gerätedaten Lückenloses Engineering dies ist High-End-Software kombiniert mit Engineeringdaten. Daten werden 1:1 in die Projektierung

Mehr

AdunoAccess: Verwalten Sie Ihr Geschäft einfach online.

AdunoAccess: Verwalten Sie Ihr Geschäft einfach online. Verständlich: Informationen im Überblick. Ihr zuverlässiger Partner für Terminal-Lösungen und mehr. Auf www.aduno.ch finden Sie das Login zu Ihrem AdunoAccess. Wer wir sind Als einziges Schweizer Unternehmen

Mehr

Einrichten des Elektronischen Postfachs

Einrichten des Elektronischen Postfachs Einrichten des Elektronischen Postfachs Für die Einrichtung des Elektronischen Postfachs melden Sie sich wie gewohnt in unserem Online-Banking auf www.sparkasse-unnakamen.de an. Wechseln Sie über Postfach

Mehr

Inside. IT-Informatik. Die besseren IT-Lösungen.

Inside. IT-Informatik. Die besseren IT-Lösungen. Inside IT-Informatik Die Informationstechnologie unterstützt die kompletten Geschäftsprozesse. Geht in Ihrem Unternehmen beides Hand in Hand? Nutzen Sie Ihre Chancen! Entdecken Sie Ihre Potenziale! Mit

Mehr

Vorzüge auf einen Blick

Vorzüge auf einen Blick Mehrwährung Wenn Sie international tätig sind, kennen Sie diese oder ähnliche Situationen: Sie stellen eine Rechnung in Dollar, müssen den Zahlungseingang in Yen verarbeiten und benötigen trotzdem aktuelle

Mehr

Die Lösung für die Bauwirtschaft

Die Lösung für die Bauwirtschaft Die Onlinelösung für Ihre Promotions Preiswert, weil schon angepasst auf Ihre Bedürfnisse. Schnell, weil sofort einsatzfähig zur Steigerung Ihres Promotionerfolges. Einfach, weil leicht anzuwenden und

Mehr

easycontrolling mit Classic Line Integrierte Auswertungen und Analysen für mehr Erfolg

easycontrolling mit Classic Line Integrierte Auswertungen und Analysen für mehr Erfolg easycontrolling mit Classic Line Integrierte Auswertungen und Analysen für mehr Erfolg easycontrolling ist eine Initiative von Sage KHK und Partnern easycontrolling mit Classic Line Transparenz für Ihr

Mehr

EATON Online-Katalog. Inhalt. Handbuch Ver. 09

EATON Online-Katalog. Inhalt. Handbuch Ver. 09 EATON Online-Katalog Handbuch Ver. 09 Inhalt DIE AUSWAHLHILFEN 2 DIE SUCHE 3 DER PRODUKTGRUPPENBAUM 3 DAS EINZELDATENBLATT 4 VERLINKUNG AUF CAD-DATEN 4 DIE STÜCKLISTE 5 DIE SCHNELLKONFIGURATION 6 LIEFERPROGRAMME

Mehr

eevolution web-to-print

eevolution web-to-print eevolution web-to-print Das eevolution web-to-print Modul Sie erstellen regelmäßig Produktkataloge, Aktions-, Saisonkataloge oder Preislisten? Dann wissen Sie, wie kompliziert, aufwändig und kostspielig

Mehr

EDV Forum 2003. Stammdaten für die Branche: Katalogverwaltung mit. FurniCon. Vorstellung Ist-Situation Lösung Leistung Distribution

EDV Forum 2003. Stammdaten für die Branche: Katalogverwaltung mit. FurniCon. Vorstellung Ist-Situation Lösung Leistung Distribution EDV Forum 2003 Stammdaten für die Branche: Katalogverwaltung mit FurniCon 1 FurniTec GmbH existiert seit April 2002 beschäftigt zur Zeit 9 Mitarbeiter Firmensitz im ostwestfälischen Verl 2 FurniTec GmbH

Mehr

E-Business. E-Business bei KSB: Starten Sie mit innovativen Lösungen.

E-Business. E-Business bei KSB: Starten Sie mit innovativen Lösungen. E-Business E-Business bei KSB: Starten Sie mit innovativen Lösungen. KSB genau der richtige Partner im E-Business. Seit fast 140 Jahren bieten wir ganzheitliche Kompetenz und wirtschaftliche Komplettlösungen

Mehr

Haufe-Lexware GmbH & Co KG Download von lex-blog.de. Einrichtung der neuen Datenbank:

Haufe-Lexware GmbH & Co KG Download von lex-blog.de. Einrichtung der neuen Datenbank: Einrichtung der neuen Datenbank: Für die Nutzung der neuen Funktionen und der neuen Datenbank ist ein manueller Wechsel erforderlich. Bei Aufruf der Lieferantenkataloge im Produkt wird nach dem Service

Mehr

Von der Bedarfsmeldung bis zur Rechnungsprüfung

Von der Bedarfsmeldung bis zur Rechnungsprüfung Von der Bedarfsmeldung bis zur Rechnungsprüfung Optimieren Sie Ihren Prozess in einer elektronischen Beschaffung und einer workflowgestützten Rechnungseingangsprüfung www.schleupen.de E-Procurement Beschaffung

Mehr

EINFACH. MEHR. E-BUSINESS.

EINFACH. MEHR. E-BUSINESS. EINFACH. MEHR. E-BUSINESS. TECHNISCHE PRODUKTE 2 SIE HABEN DIE WAHL: E-BUSINESS BEI REIFF Als führender Technischer Händler mit einem Gesamtsortiment von über 140.000 Artikeln sind wir Ihr starker Partner.

Mehr

WWS2004 Warenwirtschaftssystem

WWS2004 Warenwirtschaftssystem WWS2004 Warenwirtschaftssystem Systemvoraussetzungen Betriebssystem: Windows 95/98/Me/NT/2000/XP, empfohlen NT-basiertes Windows (NT/2000/XP) Arbeitsspeicher: >=64MB Prozessor: ab AMD 500/Pentium III Speicherplatz

Mehr

LEITPROJEKTE DER GDI-SÜDHESSEN

LEITPROJEKTE DER GDI-SÜDHESSEN INHALTSVERZEICHNIS 1 STAND APRIL 2012... 3 2 MONITORING... 4 3 TESTADRESSEN... 4 3.1 Bebauungspläne... 4 3.2 Radwege... 5 4 BEDIENBARKEIT DURCH DEN NUTZER (USABILITY)... 6 5 PROBLEMDOKUMENTATION... 6 5.1

Mehr

Branchenlösung. Gefahrstoff-Kommunikation in der Lieferkette am Bau

Branchenlösung. Gefahrstoff-Kommunikation in der Lieferkette am Bau Branchenlösung Gefahrstoff-Kommunikation in der Lieferkette am Bau Die Umsetzung der Anforderungen aus den europäischen Chemikalien-Verordnungen REACH und CLP sowie dem nationalen Gefahrstoffrecht in die

Mehr

Anleitung. THEMA Import StLB/StLK- Texte

Anleitung. THEMA Import StLB/StLK- Texte Anleitung THEMA Import StLB/StLK- Texte 02.12.2013 Inhaltsverzeichnis Einbindung der StLK Ausschreibungstexte in ORCA AVA... 2 1. Schritt für Schritt: Einzelne StLK Dateien importieren... 3 2. Schritt

Mehr

Stammdatenqualität und EDI- Kreislauf aus Sicht einer Beschaffungsinstitution. Düsseldorf, 17.11.2015. Die P.E.G. eg.

Stammdatenqualität und EDI- Kreislauf aus Sicht einer Beschaffungsinstitution. Düsseldorf, 17.11.2015. Die P.E.G. eg. Stammdatenqualität und EDI- Kreislauf aus Sicht einer Beschaffungsinstitution Düsseldorf, 17.11.2015 Udo Sohn, Leitung strategischer Einkauf/ IT- Leitung, P.E.G. Einkaufs- und Betriebsgenossenschaft 1

Mehr

The Shopper Rules Einfluss von Internet, Handy & Co. auf das Informationsverhalten von Konsumenten

The Shopper Rules Einfluss von Internet, Handy & Co. auf das Informationsverhalten von Konsumenten The Shopper Rules Einfluss von Internet, Handy & Co. auf das Informationsverhalten von Konsumenten Inhalt GS1 Germany-Studie zum Informationsverhalten von Konsumenten durchgeführt durch GfK Nutzungsverhalten

Mehr

Quick-Guide Web Shop. Kurzanleitung für die Benutzer des Bernd Kraft Webshops

Quick-Guide Web Shop. Kurzanleitung für die Benutzer des Bernd Kraft Webshops Quick-Guide Web Shop Kurzanleitung für die Benutzer des Bernd Kraft Webshops Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Start und Übersicht... 2 Erweiterte Such- und Filterfunktionen... 3 Artikel-Detailansicht...

Mehr

E WIE EFFIZIENZ: WACKER E-SOLUTIONS. CREATING TOMORROW S SOLUTIONS

E WIE EFFIZIENZ: WACKER E-SOLUTIONS. CREATING TOMORROW S SOLUTIONS E WIE EFFIZIENZ: WACKER E-SOLUTIONS. CREATING TOMORROW S SOLUTIONS DICHTER BEI IHNEN. AUF HÖCHSTEM LEVEL. Zeit sparen. potentziale fördern. Sabine Brosch, Director E-Business Ein vertrauensvolles Gespräch

Mehr

MEC Hogast EDI SCHNITTSTELLE MEC EDI

MEC Hogast EDI SCHNITTSTELLE MEC EDI MEC Hogast EDI SCHNITTSTELLE EDI Schnittstelle MEC EDI Datenaustausch mit dem Hogast System Überschrift 1 Kurzbeschreibung Die MEC WINLine HOGAST Schnittstelle bietet einen schnellen und einfachen Weg

Mehr

Letʻs do IT together!

Letʻs do IT together! Letʻs do IT together! 1 Vortrag IT-Messe 2012, Heiko Ulbrich IT-Haus Teamleiter Sage- & Software-Entwicklung Tel.: +49 6502 9208 452 Fax: +49 6502 9208 851 E-Mail: hulbrich@it-haus.com 2 Was macht ein

Mehr

ACHTUNG: Diese Anleitung gilt für die VR-NetWorld Software ab der Version 5.0. Stammdaten Zahlungsempfänger / Zahler Eigenschaften

ACHTUNG: Diese Anleitung gilt für die VR-NetWorld Software ab der Version 5.0. Stammdaten Zahlungsempfänger / Zahler Eigenschaften ACHTUNG: Diese Anleitung gilt für die VR-NetWorld Software ab der Version 5.0. Die VR-NetWorld Software bietet eine umfangreiche Mandatsverwaltung, mit der u.a. Mandate oder Anschreiben zur Umdeutung von

Mehr

Netfira Portale und Netfira Apps für die Anbindung von Lieferanten und Kunden

Netfira Portale und Netfira Apps für die Anbindung von Lieferanten und Kunden Netfira Portale und Netfira Apps für die Anbindung von Lieferanten und Kunden Onboarding in Minuten, bi-direktionale Kommunikation, Echtzeitinformationen Netfira wir über uns Software-Unternehmen mit Niederlassungen

Mehr

Testen Sie die Lohngleichheit in Ihrem Unternehmen. www.logib.ch FACHBEREICH ARBEIT

Testen Sie die Lohngleichheit in Ihrem Unternehmen. www.logib.ch FACHBEREICH ARBEIT Testen Sie die Lohngleichheit in Ihrem Unternehmen www.logib.ch FACHBEREICH ARBEIT PLATTFORM LOHNGLEICHHEIT LOGIB SELBSTTEST TOOL Logib, der einfache und kostenlose Selbsttest im Unternehmen. Auf www.plattform-lohngleichheit.ch

Mehr

Manual «Online Service Center» der Messe Luzern AG

Manual «Online Service Center» der Messe Luzern AG Manual «Online Service Center» der Messe Luzern AG www.service.messeluzern.ch JETZT NEU Das «Online Service Center» erleichtert Ihre Messeorganisation. Messe Luzern AG Horwerstrasse 87 CH-6005 Luzern Tel.

Mehr

Der Höhenflug geht weiter: German Businesscloud 2015

Der Höhenflug geht weiter: German Businesscloud 2015 Der Höhenflug geht weiter: German Businesscloud 2015 Frank Türling Vorsitzender Cloud Ecosystem 2015 Cloud-Ecosystem 1. Marke für die deutsche Cloud-Wirtschaft 2. Portal über Cloud-Lösungen & Dienstleister

Mehr