Praxisvergleich von PA Lautsprechern bei AV Stumpfl

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Praxisvergleich von PA Lautsprechern bei AV Stumpfl"

Transkript

1 Praxisvergleich von PA Lautsprechern bei AV Stumpfl Am 2./3. Juli 2015 haben wir bei AV Stumpfl in Wallern Lautsprecher von Bose, HK Audio, JBL und Kling & Freitag für die Präsentation von AV Shows verglichen. Die Anforderungen für solche Anwendungen sind: natürlicher Klang gute Sprachverständlichkeit möglichst gleichmäßige Lautstärkeverteilung hohe Rückkopplungssicherheit Leistung je nach Größe des Saales für 50 bis 400 Zuschauer einfache Handhabung und Transport Bei dem Vergleich wollten wir auch herausfinden, ob Säulenlautsprecher bei der Präsentation von AV Shows Vorteile gegenüber klassischen Punktstrahlern haben. Säulenlautsprecher erzeugen zylinderförmige Schallwellen, die bei größer werdender Entfernung nicht so viel an Lautstärke verlieren wie Punktstrahler mit kugelförmiger Schallausbreitung. Folgende Lautsprecher kamen zum Einsatz: Bose L1 Model II mit B2 Bass, Säulenlautsprecher mit Subwoofer HK Audio, Elements Big Base, Säulenlautsprecher mit Subwoofer JBL EON 206, Kompaktsystem mit kleinem Powermixer JBL EON 610, aktiver Fullrange Lautsprecher JBL EON 612, aktiver Fullrange Lautsprecher

2 JBL EON 615, aktiver Fullrange Lautsprecher Kling & Freitag, PASSIO mit PASSIO Sub 12 (passiv) und Endstufe LAB Gruppen IPD 2400 Kling & Freitag, Gravis 8W mit PASSIO Sub 15 (passiv) und 2x Endstufe LAB Gruppen IPD 2400 Testprogramm Zunächst haben wir alle Lautsprecher als Stereopaar in einem 150 m² großen Raum bei AV Stumpfl aufgebaut und anhand verschiedener Musikstücke und Soundtracks sowie Sprache gehört. Beim Hören konnten wir per Matrix Switch zwischen den Lautsprechern hin und herschalten, so dass man Unterschiede recht gut ermitteln konnte. Natürlich wurden die Lautsprechersysteme vorher auf dieselbe Lautstärke eingepegelt. Am zweiten Tag haben wir fünf Anlagen (2x Säulen und 3x Punktstrahler) im Europasaal des Atriums in Bad Schallerbach verglichen. Der Saal ist 440 m² groß und hat 19 m Tiefe und 24 m Breite. Neben dem Klang bei höheren Lautstärken haben wir auch die Lautstärkeverteilung und die Sprachverständlichkeit durch Hörtests verglichen und Rückkopplungstests mit einem Sennheiser SL Headmic 1 (Kugel) an einer D1 Funkstrecke gemacht. Klassische Punktstrahler JBL EON 206P Dieses Kompaktsystem ist für kleinere Foren bis etwa 60 Personen gedacht und besticht durch das geringe Gewicht und die einfache Handhabung. Es besteht aus zwei passiven Lautsprechern (Zwei Wege) und einem kleinen Mischpult mit Endstufe, diese mittlere Einheit dient auch als Griff. Alle Komponenten werden für den Transport zusammengeschnappt und können mit einem Arm transportiert werden.

3 Sprache wird sauber und gut verständlich wiedergegeben. Musik klingt auch recht ordentlich, sofern die Lautstärke nicht zu hoch ist. Ein großes Manko sind die tiefen Töne den Bass kann man nur ansatzweise ahnen, Paukenschläge sind praktisch nicht hörbar. Dennoch ist diese Anlage für Anwender, die nicht so hohe Ansprüche haben und kleine Foren mit geringem Aufwand beschallen wollen, eine preisgünstige Lösung. JBL EON 610 bis EON 615 Die Lautsprecher des JBL EON Systems sind alle ähnlich aufgebaut: Zwei Wege System im Kunststoffgehäuse mit vergleichsweise geringem Gewicht und praktischen Tragegriffen. Eine Endstufe mit Bi Amping 700/300 Watt (Peak) und eine kleine Mixereinheit mit zwei Eingängen sind eingebaut. Aus den Bezeichnungen der Lautsprecher leitet sich die Mittelton /Bassbestückung mit 10 Zoll, 12 Zoll und 15 Zoll Systemen ab. Für den Hochtonbereich ist bei allen Modellen ein 1,5 Zoll Horn verbaut. So ist es nicht verwunderlich, wenn die verschiedenen Lautsprecher auch ähnlich klingen. Unterschiede gab es natürlich im Bassbereich, den die EON 615 am besten bedienen konnte. Verglichen mit den größeren Systemen in diesem Vergleich kam der Bass nicht ganz so präzise und trocken. Bei der Wiedergabe von Sprache gab es zwischen der EON 610 und 612 nur geringe Unterschiede die Sprachverständlichkeit war gut, aber es gab eine leichte Färbung zum Nasalen. Die EON 615 klang bei der Sprache anders, nicht nasal, jedoch war die Sprachverständlichkeit bei den kleinen Modellen eher besser. Die Rückkopplungssicherheit ist nicht ganz so hoch wie bei den hochwertigeren Lautsprechern, aber schon sehr brauchbar. Musik konnte man mit allen EON 600er Modellen recht ordentlich hören, wobei die EON 615 von diesem Trio am rundesten klingt. Dennoch kann sie sehr hohe Ansprüche nicht befriedigen. Kling & Freitag PASSIO + PASSIO Sub12 und GRAVIS 8W + PASSIO Sub15 Kling & Freitag ist auf PA Lautsprecher spezialisiert und die getesteten Modelle markieren den Einstiegsbereich in deren Produktpalette. Die PA Tauglichkeit wird in der robusten, funktionalen Bauweise und durch die solide Verarbeitung deutlich. Trotz des etwas höheren Gewichts lassen sich die Tops, aber auch die Subwoofer von einer Person noch gut handhaben. Der Sub15 hat für den Transport ein abnehmbares Rollbrett, das gleichzeitig den Schallauslass beim Transport schützt. Die Tops sind mit einer Neigevorrichtung ausgestattet. Die Lautsprecher sind passiv und werden mit den Endstufen LAB.GRUPPEN IPD 2400 (2 x 1200 Watt) betrieben. Über die IPD Software lädt man zunächst die Parametersätze für die verwendeten Lautsprecher und die gewünschte Betriebsart, dazu später mehr. Außerdem erlaubt die IPD 2400 noch zahlreiche Anpassungen mit parametrischen EQs, um Raumeinflüsse auszugleichen, und Delays, um z. B. in großen Foren eine Delayline mit mehreren Lautsprechern zu realisieren. Wir nutzen bei unserem Test jedoch nur ein Stereopaar und bewusst keine klanglichen Veränderungen. Die kompakten PASSIO Tops mit dem PASSIO Sub12 klingen bei Musik klar und natürlich und haben eine gute Sprachverständlichkeit. Wenn man jedoch im Vergleich die GRAVIS 8W mit PASSIO Sub15 hört, ist das noch mal ein ziemlich großer Sprung. Die tonale Abstimmung ist sehr natürlich, der Hochtonbereich kommt ausgesprochen transparent und differenziert, was der räumlichen Wiedergabe sehr zugute kommt. Der Bass des PASSIO Sub12 ist impulsstark und trocken, aber der

4 PASSIO Sub15 geht noch tiefer herunter und kann beim entsprechenden Soundtrack auch die Magengegend massieren. Die Rückkopplungssicherheit war bei beiden Systemen sehr gut. Im großen Saal haben wir die Kombination GRAVIS 8W und PASSIO Sub15 mit zwei Endstufen LAB.GRUPPEN IPD 2400 betrieben, so dass jedes Lautsprechersystem seine eigene Endstufe hat. Dadurch erzielt man noch etwas mehr Lautstärke und eine noch größere Klangtreue. Außerdem hat der erfahrene Anwender mehr Spielraum bei der Ansteuerung von Tops und Subwoofer, die ja sonst bei Verwendung von nur einer IPD 2400 über die passive Fequenzweiche im Subwoofer erfolgt. Die Kombination aus GRAVIS 8W und PASSIO Sub15 klingt ausgezeichnet und es macht wirklich viel Spaß darüber zu hören egal ob Klassik, Pop, Jazz oder Sprache. Säulenlautsprecher Wie Eingangs schon erwähnt, sind wir auf die Säulenlautsprecher Bose L1 und Elements Big Base von HK Audio sehr gespannt, insbesondere was Klang und Schallausbreitung betrifft. Bose L1 Model II mit B2 Bass Eine Säule besteht aus zwei Modulen, die zusammengesteckt werden und insgesamt 24 Breitbandlautsprecher für den Mittel /Hochtonbereich enthalten. Die Säule wird in den Fuß gesteckt, der gleichzeitig Verstärker ist und auch den passiven Subwoofer B2 mit Signalen versorgt. Die Säule ist sehr schlank und misst insgesamt 2,20 Meter. Der Klang des L1 Systems ist brillant mit recht kräftigem Bass. Beim weiteren Hören fällt jedoch eine mäßige Transparenz auf, der Hochtonbereich klingt nicht wirklich klar und ist tendenziell

5 überpräsent. Die Sprachverständlichkeit und Räumlichkeit sind in Ordnung. Der Klang ist insgesamt zwar nicht schlecht, aber auch nicht wirklich gut. Bei der Lautstärkeverteilung im großen Saal gibt es gegenüber Punktstrahlern in den hinteren Reihen und vorne außen links und rechts Vorteile. Der Unterschied zu Punktstrahlern ist zwar wahrnehmbar, aber nicht so groß, dass in diesen Bereichen die Punktstrahler wesentlich schlechter sind. Trotz des sehr großen horizontalen Abstrahlwinkels ist die Rückkopplungsneigung gering, was erstaunlich ist. Bei der Platzierung der Säulen oben auf der Bühne hören die etwas tiefer sitzenden Zuschauer, den Ton zu leise und verfärbt, weil der vertikale Abstrahlwinkel wirklich sehr klein ist. Leider gibt es für die Säulen keine Neigeeinrichtung, so dass man sie vor der Bühne platzieren muss, was nicht wirklich praktisch ist. HK Elements Big Base Bei der Big Base können insgesamt drei Säulenmodule E835 zusammengesteckt werden, was eine Länge von rund 2,20 m ergibt. Wir verwenden jedoch nur zwei Module je Säule mit insgesamt 16 Systemen (3,5 Zoll Breitband). Die Säulen werden oben in den aktiven Subwoofer gesteckt, der die Säulen auch mit Signalen versorgt. Der Subwoofer sorgt mit 32 kg zwar für solide Standfestigkeit, aber er ist beim Transport für eine einzelne Person schwer handhabbar. Es gibt jedoch auch einen kleineren Subwoofer im Elements System. Die Mechanik von Säulen und Subwoofer macht einen sehr soliden Eindruck. Tonal klingt die Big Base recht ausgewogen. Der Bass geht druckvoll zu Sache und hat sehr viel Potential. Die Klarheit ist besser als beim Bose L1 System, aber die Räumlichkeit geht bei der Big Base völlig verloren. Die Lautstärkeverteilung im großen Saal ist ähnlich wie beim Bose L1 System, jedoch besitzt die Big Base einen kleineren horizontalen Abstrahlwinkel, so dass die vorderen äußeren Plätze nicht ganz so gut wie beim Bose L1 System versorgt werden. Die Rückkopplungssicherheit ist hoch. Auch die Big Base kann nicht sinnvoll auf der Bühne platziert werden, weil der Ton dann über die Köpfe der Zuschauer hinweggeht. Eine Neigeeinrichtung ist wie beim Bose L1 nicht vorhanden. Schlussbetrachtung Die Vorteile der Säulen bei der Schallverteilung gegenüber klassischen Punkstrahlern sind zwar wahrnehmbar, aber der Unterschied war in unseren Anwendungen marginal. Auch die Platzierung von Säulen auf Bühnen, die höher als der Zuschauerbereich liegen, ist als absolut kritisch zu bewerten, wenn die Säulen nicht geneigt werden können. Gute klassische Systeme klingen bei ähnlichem Budget deutlich besser. In unserem Vergleich bot die Kombination GRAVIS 8W mit PASSIO Sub15 von Kling & Freitag mit Abstand die beste Klangperformance , Dieter Hartmann

K&F VIDA Versatile Intelligent Digital Array

K&F VIDA Versatile Intelligent Digital Array SOUND SYSTEMS Produktneuheiten 2015 K&F VIDA Versatile Intelligent Digital Array VIDA steht für 'Versatile Intelligent Digital Array'. Das Ziel der Entwicklung der VIDA L verfolgt von Beginn an, das derzeit

Mehr

SD3. PA Systeme aktiv PORTABLE AUDIO 5

SD3. PA Systeme aktiv PORTABLE AUDIO 5 PA Systeme aktiv PORTABLE AUDIO 5 Das System: Ein intelligentes leichtgewichtiges Soundkraftwerk, zwei Schlagworte die das DSPgesteuerte Aktivsystem treffend beschreiben. Herzstück ist der VSS 15, mit

Mehr

1 EINFÜHRUNG... 2 2 GESCHICHTE DER BESCHALLUNGSTECHNIK... 2 3 KLEIN-PA UND IHRE ERWEITERUNGEN... 3 4 GROßBESCHALLUNG... 4. 4.1 Stacks...

1 EINFÜHRUNG... 2 2 GESCHICHTE DER BESCHALLUNGSTECHNIK... 2 3 KLEIN-PA UND IHRE ERWEITERUNGEN... 3 4 GROßBESCHALLUNG... 4. 4.1 Stacks... INHALTSANGABE 1 EINFÜHRUNG... 2 2 GESCHICHTE DER BESCHALLUNGSTECHNIK... 2 3 KLEIN-PA UND IHRE ERWEITERUNGEN... 3 3.1 Die Gesangsanlage... 3 3.2 Klein-PAs mit passiven Subwoofern... 4 3.3 Das Aktiv-System...

Mehr

So funktioniert Pro Logic II

So funktioniert Pro Logic II D E U T S C H A L L E S Ü B E R So funktioniert Pro Logic II Pro Logic II ist ein dramatisch verbessertes Matrix-Surroundsystem, das auf den gleichen Prinzipien beruht wie die ursprüngliche Dolby Pro Logic-Decodierung

Mehr

Abhilfe ist da. Soundbar ISound HD

Abhilfe ist da. Soundbar ISound HD Bescheidener TV-Sound? Abhilfe ist da. Soundbar ISound HD Der alte TV in unserem Wohnmobil hatte einen grottigen Sound. Wie aus der Blechbüchse und kaum regelbar. Der neue Fernseher hat Möglichkeiten.

Mehr

Für uns ist es nicht nur ein Möbelstück.

Für uns ist es nicht nur ein Möbelstück. WIR SIND SCHNELL in Logistik und Lieferung. WIR SIND SO FREI und liefern frei Haus zum Kunden. WIR SIND TOP in Qualität und Verarbeitung. WIR SIND UNSCHLAGBAR in Service und Reklamation. WIR SIND DIGITAL

Mehr

Geier Technik Licht- und Tontechnik für Sie

Geier Technik Licht- und Tontechnik für Sie Das kleine PA System Das kleine Geier PA System ist die Xperience II Technik von Fohhn Audio AG. Die Speaker haben eher die Größe eines Schuhkartons als eines PA Systems. Dennoch stecken hier 1,5kWTonleistung

Mehr

Audiotechnik. Hochgenuss für die Ohren. Lautsprecher. Endstufen. Mischpulte. Systemracks. Mikrofone

Audiotechnik. Hochgenuss für die Ohren. Lautsprecher. Endstufen. Mischpulte. Systemracks. Mikrofone Seite 32 zurück zum Inhaltsverzeichnis Hochgenuss für die Ohren Unter dem Motto Bal mondial lud das Hamburger Grandhotel Atlantic zu einem klassisch-stilvollen Silvesterball. Der rauschende Festabend bot

Mehr

Penelope. Bügel BH und Pant

Penelope. Bügel BH und Pant Penelope Bügel BH und Pant In der Farbe weiß ist Penelope ein wunderschöner, modischer Klassiker wie er immer wieder gesucht wird. In der Modefarbe atlantic ist die Serie ein absoluter Hingucker. Der Bügel-Bh

Mehr

Audio bearbeiten mit Audacity Eine kurze Anleitung optimiert für Version 1.2.4

Audio bearbeiten mit Audacity Eine kurze Anleitung optimiert für Version 1.2.4 Audio bearbeiten mit Audacity Eine kurze Anleitung optimiert für Version 1.2.4 Wolfgang Schubert, Nando Stöcklin, PHBern, Zentrum für Bildungsinformatik, bildungsinformatik.phbern.ch 1 Fallbeispiel Nehmen

Mehr

Linienstrahler Prototyp

Linienstrahler Prototyp Linienstrahler Prototyp Inhalt Motivation... 2 Konzept... 2 Prototyp... 2 Messungen... Abstrahlverhalten horizontal... Abstrahlverhalten vertikal... 4 Stege... 5 Shading... 6 Nichtlineare Verzerrungen...

Mehr

Simulation LIF5000. Abbildung 1

Simulation LIF5000. Abbildung 1 Simulation LIF5000 Abbildung 1 Zur Simulation von analogen Schaltungen verwende ich Ltspice/SwitcherCAD III. Dieses Programm ist sehr leistungsfähig und wenn man weis wie, dann kann man damit fast alles

Mehr

Brauchbar, nützlich, komfortabel Das Mareon-Release Mai 2015

Brauchbar, nützlich, komfortabel Das Mareon-Release Mai 2015 Ausgabe 01 Mai 2015 Brauchbar, nützlich, komfortabel Das Mareon-Release Mai 2015 Ein gutes Werkzeug lässt sich leicht handhaben. Diese alte Handwerksweisheit gilt auch in der digitalen Welt. Ab Dienstag,

Mehr

ELEMENTS E 835/E 435 TECHNISCHES DATENBLATT > > FEATURES > TECHNISCHE DATEN. HK Audio E 435. HK Audio E 835

ELEMENTS E 835/E 435 TECHNISCHES DATENBLATT > > FEATURES > TECHNISCHE DATEN. HK Audio E 435. HK Audio E 835 TECHNISCHES DATENBLATT > > FEATURES Skalierbare Mittel-Hochton-Linienstrahler Kontrolliertes und homogenes Abstrahlverhalten (Line-Array-Prinzip) Optisch dezenter und neutraler Säulenlautsprecher Strapazierfähiges

Mehr

Auf den ersten Blick fast gleich. Nicht alles, was dicht aussieht, ist dicht

Auf den ersten Blick fast gleich. Nicht alles, was dicht aussieht, ist dicht Berater Das Maß aller Dinge Unsere kleine Broschüre soll Ihnen helfen, bei Ihrem Winter gartenprojekt von vornherein auf alles zu achten, was langjährige Wintergartenbesitzer schon wissen. Oft genügen

Mehr

Q & A: Representation Tool

Q & A: Representation Tool neoapps GmbH Sägewerkstraße 5 D-83416 Saaldorf-Surheim GmbH Tel: +49 (0)86 54-77 88 56-0 Fax: +49 (0)86 54-77 88 56-6 info@neoapps.de Q & A: Representation Tool REP ist ein Werkzeug für die schnellen und

Mehr

Lithium-Ionen-Akkus sind die standardisierten Akkus in unsere E-Zigaretten. Vorteile gegenüber herkömmlichen Akkumulatoren:

Lithium-Ionen-Akkus sind die standardisierten Akkus in unsere E-Zigaretten. Vorteile gegenüber herkömmlichen Akkumulatoren: Die E-Zigarette Was ist eigentlich eine E-Zigarette und wie funktioniert sie. Grundsätzlich ist der Aufbau einer elektrischen Zigarette kurz E-Zigarette recht simpel. Ein Akku versorgt ein Heizelement

Mehr

Einfach improvisieren lernen mit Wildes Holz

Einfach improvisieren lernen mit Wildes Holz Tobias Reisige Anto Karaula Markus Conrads Einfach improvisieren lernen mit Wildes Holz Mit Grafiken von Silvia Kania 2011 HolzRecords Alle Rechte, auch das der fotomechanischen Wiedergabe (einschließlich

Mehr

WLAN Konfiguration. Michael Bukreus 2014. Seite 1

WLAN Konfiguration. Michael Bukreus 2014. Seite 1 WLAN Konfiguration Michael Bukreus 2014 Seite 1 Inhalt Begriffe...3 Was braucht man für PureContest...4 Netzwerkkonfiguration...5 Sicherheit...6 Beispielkonfiguration...7 Screenshots Master Accesspoint...8

Mehr

Elektrostatische Lautsprecher

Elektrostatische Lautsprecher Elektrostatische Lautsprecher Referat Tonseminar WS 03/04 Reiner Pfeiffer 10971 Inhalt: Grundprinzip Vor- und Nachteile Einfachste Bauform Gegentakt-ESL (Prinzip) Gegentakt-ESL (Aufbau) Nichtlineare Verzerrungen

Mehr

Electro-Voice. Lautsprecher. electrovoice.com. electrovoice.com. Art.Nr. F01U214799

Electro-Voice. Lautsprecher. electrovoice.com. electrovoice.com. Art.Nr. F01U214799 Electro-Voice A K T I V Lautsprecher Art.Nr. F01U214799 A K T I V Live X Aktiv Lautsprecher. Zur Live X Serie gehören drei vielseitig einsetzbare Powered Lautsprecher zwei Fullrange Kabinette und ein passender

Mehr

damit nicht genug: Steuern Sie Ihre Musiksammlung bequem über die Voombox Travel. So kann das Smartphone in der Tasche bleiben.

damit nicht genug: Steuern Sie Ihre Musiksammlung bequem über die Voombox Travel. So kann das Smartphone in der Tasche bleiben. Voombox-Travel ist ein portabler Bluetooth- Outdoor Lautsprecher. Die Voombox Travel vereint starke Soundleistung und kabellose Funktionen in einem portablen, robusten Design. Durch ihr wasserfestes Gehäuse,

Mehr

Platinen mit dem HP CLJ 1600 direkt bedrucken ohne Tonertransferverfahren

Platinen mit dem HP CLJ 1600 direkt bedrucken ohne Tonertransferverfahren Platinen mit dem HP CLJ 1600 direkt bedrucken ohne Tonertransferverfahren Um die Platinen zu bedrucken, muß der Drucker als allererstes ein wenig zerlegt werden. Obere und seitliche Abdeckungen entfernen:

Mehr

VIDEOKONFERENZEN AN DER. Universität Duisburg- Essen

VIDEOKONFERENZEN AN DER. Universität Duisburg- Essen VIDEOKONFERENZEN AN DER Universität Duisburg- Essen RAUMBESCHREIBUNG "Hörsaal LB 104" Inhaltsverzeichnis 1. EINRICHTUNG 3 2. RAUMBESCHREIBUNG ALLGEMEIN/ NUTZUNGSSZENARIEN 3 3. RAUMGESTALTUNG 4 3.1. Beleuchtung

Mehr

Hiermit verlieren alle bisherigen Preislisten ihre Gültigkeit

Hiermit verlieren alle bisherigen Preislisten ihre Gültigkeit Mietpreisliste World of Beats Seite 1 von 7 Hiermit verlieren alle bisherigen Preislisten ihre Gültigkeit Ihre Anfragen und Materialbuchungen können Sie auch jeder Zeit per Fax oder E-Mail an uns übermitteln.

Mehr

Wie funktioniert ein Lautsprecher?

Wie funktioniert ein Lautsprecher? Wie funktioniert ein Lautsprecher? Ein Lautsprecher erzeugt aus elektrischen Signalen hörbare Töne. Wenn ein Radio Musik abspielt, müssen, nachdem die Töne von Radio empfangen wurden, diese in elektrische

Mehr

Beweisbar sichere Verschlüsselung

Beweisbar sichere Verschlüsselung Beweisbar sichere Verschlüsselung ITS-Wahlpflichtvorlesung Dr. Bodo Möller Ruhr-Universität Bochum Horst-Görtz-Institut für IT-Sicherheit Lehrstuhl für Kommunikationssicherheit bmoeller@crypto.rub.de 6

Mehr

Verschlüsseln von Dateien mit Hilfe einer TCOS-Smartcard per Truecrypt. T-Systems International GmbH. Version 1.0 Stand 29.06.11

Verschlüsseln von Dateien mit Hilfe einer TCOS-Smartcard per Truecrypt. T-Systems International GmbH. Version 1.0 Stand 29.06.11 Verschlüsseln von Dateien mit Hilfe einer TCOS-Smartcard per Truecrypt T-Systems International GmbH Version 1.0 Stand 29.06.11 Impressum Herausgeber T-Systems International GmbH Untere Industriestraße

Mehr

TABLET-COMPUTER MIT INTEGRIERTEM BEAMER

TABLET-COMPUTER MIT INTEGRIERTEM BEAMER Rolf Brogle TABLET-COMPUTER MIT INTEGRIERTEM BEAMER Lenovo Yoga Tablet 2 Pro 13,3 -Display mit Beamer L Lenovo Yoga Android-Tablet Der eingebaute Projektor zeigt Ihnen Fotos, Folien, Fernsehsendungen,

Mehr

Online Gitarrenkurs: Deine ersten Akkorde!!!! Seite 1 / 5

Online Gitarrenkurs: Deine ersten Akkorde!!!! Seite 1 / 5 Online Gitarrenkurs: Deine ersten Akkorde!!!! Seite 1 / 5 Liebe Kursteilnehmerin, lieber Kursteilnehmer, Der Einstieg ins Gitarrenspiel ist am einfachsten mit Akkorden. Akkorde werden auf der Gitarre mit

Mehr

Der NEUE Play:5 579,- Home Audio neu definiert. Doppelt so viel Power wie der

Der NEUE Play:5 579,- Home Audio neu definiert. Doppelt so viel Power wie der Multiroom Der NEUE Play:5 Home Audio neu definiert. Doppelt so viel Power wie der Vorgänger. Erhältlich in Mattweiß oder Mattschwarz, graphitfarbene Front. Front Seite Rücken Oberseite SONOS Soundoptimierung:

Mehr

HD:view Display Kompakt Flexibilität in Perfektion!

HD:view Display Kompakt Flexibilität in Perfektion! Flexibilität in Perfektion! Das HD:view Display Kompakt ist ein echter 'Tausendsassa'. Wie früher beim Lego spielen können Sie hier Ihrer Phantasie freien Lauf lassen - und sich das Wunschdisplay Ihrer

Mehr

Wie funktioniert Hören?

Wie funktioniert Hören? Wie funktioniert Hören? Schnell und spannend zu den Hintergründen informiert! RENOVA-HOERTRAINING.DE RENOVA HÖRTRAINING Natürlich besser hören Wie funktioniert Hören? Übersicht 1 Das Hörzentrum Erst im

Mehr

CAD / CAM FÜR AUSSERGEWÖHNLICHE WERKSTÜCKE

CAD / CAM FÜR AUSSERGEWÖHNLICHE WERKSTÜCKE CAD / CAM FÜR AUSSERGEWÖHNLICHE WERKSTÜCKE Die Drehautomaten von heute sind wahrhaftige Bearbeitungszentren, die nach wie vor drehen, aber auch fräsen, glattwalzen, gewindewirbeln, dekorieren und vieles

Mehr

Nina. bei der Hörgeräte-Akustikerin. Musterexemplar

Nina. bei der Hörgeräte-Akustikerin. Musterexemplar Nina bei der Hörgeräte-Akustikerin Nina bei der Hörgeräte-Akustikerin Herausgeber: uphoff pr-consulting Alfred-Wegener-Str. 6 35039 Marburg Tel.: 0 64 21 / 4 07 95-0 info@uphoff-pr.de www.uphoff-pr.de

Mehr

Sonderanfertigungen ohne Werkzeugkosten! flowplast eine Marke die Ihre Werbewünsche wahr werden lässt. flowplast

Sonderanfertigungen ohne Werkzeugkosten! flowplast eine Marke die Ihre Werbewünsche wahr werden lässt. flowplast Sonderanfertigungen ohne Werkzeugkosten! flowplast eine Marke die Ihre Werbewünsche wahr werden lässt. flowplast flowplast flowplast flowplast - eine Marke, die Werbewünsche wahr werden lässt. Erschaffen,

Mehr

Persönliche Zukunftsplanung mit Menschen, denen nicht zugetraut wird, dass sie für sich selbst sprechen können Von Susanne Göbel und Josef Ströbl

Persönliche Zukunftsplanung mit Menschen, denen nicht zugetraut wird, dass sie für sich selbst sprechen können Von Susanne Göbel und Josef Ströbl Persönliche Zukunftsplanung mit Menschen, denen nicht zugetraut Von Susanne Göbel und Josef Ströbl Die Ideen der Persönlichen Zukunftsplanung stammen aus Nordamerika. Dort werden Zukunftsplanungen schon

Mehr

Pulsar. Application Guide > die PA für optimale Soundkontrolle von der Bühne

Pulsar. Application Guide > die PA für optimale Soundkontrolle von der Bühne Pulsar Application Guide > die PA für optimale Soundkontrolle von der Bühne > die PA für optimale Soundkontrolle von der Bühne Ein Mischpult im Saal und ein Tontechniker, der den Sound steuert? Das haben

Mehr

Gutes Leben was ist das?

Gutes Leben was ist das? Lukas Bayer Jahrgangsstufe 12 Im Hirschgarten 1 67435 Neustadt Kurfürst-Ruprecht-Gymnasium Landwehrstraße22 67433 Neustadt a. d. Weinstraße Gutes Leben was ist das? Gutes Leben für alle was genau ist das

Mehr

Nützliche Werkzeuge für das Coaching

Nützliche Werkzeuge für das Coaching Nützliche Werkzeuge für das Coaching Fragen stellen, statt Anweisungen geben, was zu tun ist Eine Frage zu stellen, ist ein Befehl, der Teil der normalen gesellschaftlichen Konversation ist. Nach unseren

Mehr

einfach integriert! Und das sagen unsere Kunden über imes-icore Lasersysteme: Die perfekte CAD/CAM-Software

einfach integriert! Und das sagen unsere Kunden über imes-icore Lasersysteme: Die perfekte CAD/CAM-Software Lasersysteme Und das sagen unsere Kunden über imes-icore Lasersysteme: FHA LaserTec GmbH Wir haben einen präzisen und vor allem schnellen Schneidtisch für unser Applikationslabor gesucht und uns dank der

Mehr

Guter Klang ist planbar

Guter Klang ist planbar Guter Klang ist planbar Wir lösen Ihr Problem 1 Präsentations-CD Die Präsentation lässt sich mit folgenden Programmen öffnen: MS PowerPoint 2007 MS PowerPoint 97-2003 OpenOffice simpress oder verwenden

Mehr

GEMINO 30. Leichtgewichts-Rollator

GEMINO 30. Leichtgewichts-Rollator Leichtgewichts-Rollator GEMINO 30 Möchten Sie einen ganz ausgezeichneten Rollator, der völlig neue Maßstäbe setzt? Der Ihre Erwartungen in punkto Sicherheit, Qualität, Komfort und Design noch übertrifft?

Mehr

Bilder im Gemeindebrief ansprechend platzieren

Bilder im Gemeindebrief ansprechend platzieren Bilder im Gemeindebrief ansprechend platzieren veröffentlicht am 20. Januar 2015 by Nelli Schwarz in Gestaltungstipps Ein Gemeindebrief besteht gewöhnlich hauptsächlich aus Texten und Bildern. Wie man

Mehr

EVOline. Küchenrezepte

EVOline. Küchenrezepte Küchenrezepte Wir sorgen für den perfekten Anschluss in Ihrer Küche. Küchenrezepte Die Küche ist der Mittelpunkt des sozialen Lebens eines jeden Zuhauses. Wer sich hier aufhält, möchte sich keine Gedanken

Mehr

Standardisierte Prozesse machen das Leben leichter

Standardisierte Prozesse machen das Leben leichter Wilken Neutrasoft GmbH AnWENDERBERICHT Standardisierte Prozesse machen das Leben leichter Stadtwerke Wolfhagen optimieren Vertriebsprozesse mit Wilken Neutrasoft Stadtwerke Wolfhagen GmbH Logo (4c) Die

Mehr

Meine Stadt meine Stadtwerke MEINE STADT MEINE STADTWERKE 1

Meine Stadt meine Stadtwerke MEINE STADT MEINE STADTWERKE 1 Meine Stadt meine Stadtwerke MEINE STADT MEINE STADTWERKE 1 2 MEINE STADT MEINE STADTWERKE Energien entfalten Sicherheit. Getty Images/Pixland MEINE STADT MEINE STADTWERKE 3 Aus der Region für die Region.

Mehr

Tél: (352) 621 297743 ABRANTES CARDOSO TONY PNEUS-AUTOSERVICE. tcpneusautoservice@gmail.com. Alufelgen für höchste Ansprüche

Tél: (352) 621 297743 ABRANTES CARDOSO TONY PNEUS-AUTOSERVICE. tcpneusautoservice@gmail.com. Alufelgen für höchste Ansprüche TC ABRANTES CARDOSO TONY Tél: (352) 621 297743 tcpneusautoservice@gmail.com tcpneusautoservice@gmail.com Alufelgen für höchste Ansprüche Alufelgen für höchste Ansprüche ALLEGREZZA Pigmentsilber Platin

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

COLOSSEUM XXI DIE Eventlocation in Wien

COLOSSEUM XXI DIE Eventlocation in Wien COLOSSEUM XXI DIE Eventlocation in Wien Sie suchen eine Räumlichkeit, einen Veranstaltungsort, eine Eventlocation, ein Veranstaltungszentrum, einfach: DIE Location, die all ihren Ansprüchen gerecht wird?

Mehr

Beliebte Content-Management-Systeme im Vergleich (Open-Source)

Beliebte Content-Management-Systeme im Vergleich (Open-Source) Beliebte Content-Management-Systeme im Vergleich (Open-Source) Auswahl nach Anzahl der Installationen in Deutschland TopTen Deutschland Software Installationen Marktanteil WordPress 307727 28,19 TYPO3

Mehr

Informations- & Kiosksysteme Für Firmen und die Industrie

Informations- & Kiosksysteme Für Firmen und die Industrie Informations- & Kiosksysteme Für Firmen und die Industrie Tafelsysteme Moderation Interaktive Medien Wegeleitsysteme Einrichtung Service Projektplanung VisuCom Kiosksystem - Empire 19 Das Wesentliche entsteht

Mehr

Robo Adviser - FAQ Mümü-phà_20150-07

Robo Adviser - FAQ Mümü-phà_20150-07 Robo Adviser - FAQ Mümü-phà_20150-07 1. Was sind Robo Adviser? Hinter dem futuristischen Namen Robo Adviser verbirgt sich ein neuer Trend in der Anlageberatung. Mit Hilfe eines Online-Computerprogramms

Mehr

Blechbearbeitung, Laser-, Stanz- und Biegetechnik

Blechbearbeitung, Laser-, Stanz- und Biegetechnik Locker vom Hocker! Blechbearbeitung, Laser-, Stanz- und Biegetechnik Wir machen das schon! Ihre Probleme hätten wir gerne! Willkommen in der Welt der Blechbearbeitung von Hocker Egal, welche Aufgabe Sie

Mehr

DDV Index-Report November 2010: Scoach-Aktienanleihe-Index

DDV Index-Report November 2010: Scoach-Aktienanleihe-Index November 2010: Scoach-Aktienanleihe-Index 3 2 1-1 -2-3 -4 Aktienanleihe-Index Der Aktienanleihe-Index. Vorne, immer. Eigentlich ist es egal, welche Zeitreihe man sich genauer anschauen möchte. Seit Auflage

Mehr

Qualität auf den ersten Blick.

Qualität auf den ersten Blick. Lifter Marke Kesseböhmer: Qualität auf den ersten Blick. clever storage by Kesseböhmer KESSEBÖHMER: FUNKTION IN PERFEKTION. Kesseböhmer zeigt Marke im Lifter-Markt. QUALITÄT AUF DEN ERSTEN BLICK Das Zeichen

Mehr

Das Wasserfallmodell - Überblick

Das Wasserfallmodell - Überblick Das Wasserfallmodell - Überblick Das Wasserfallmodell - Beschreibung Merkmale des Wasserfallmodells: Erweiterung des Phasenmodells Rückkopplungen zwischen den (benachbarten) Phasen sind möglich Ziel: Verminderung

Mehr

nächsten Baustein Ein bleibender Eindruck - Die Rechnung. eigenen Abschnitt letzten Kontaktpunkte

nächsten Baustein Ein bleibender Eindruck - Die Rechnung. eigenen Abschnitt letzten Kontaktpunkte Herzlich Willkommen zum nächsten Baustein zum Thema Kundenzufriedenheit, diesmal unter dem Titel Ein bleibender Eindruck - Die Rechnung. Obwohl die Rechnung bzw. ihre Erläuterung in den meisten Prozessabläufen

Mehr

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren.

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren. Vorwort Ich möchte Ihnen gleich vorab sagen, dass kein System garantiert, dass sie Geld verdienen. Auch garantiert Ihnen kein System, dass Sie in kurzer Zeit Geld verdienen. Ebenso garantiert Ihnen kein

Mehr

«PERFEKTION IST NICHT DANN ERREICHT, WENN ES NICHTS MEHR HINZUZUFÜGEN GIBT, SONDERN DANN, WENN MAN NICHTS MEHR WEGLASSEN KANN.»

«PERFEKTION IST NICHT DANN ERREICHT, WENN ES NICHTS MEHR HINZUZUFÜGEN GIBT, SONDERN DANN, WENN MAN NICHTS MEHR WEGLASSEN KANN.» «PERFEKTION IST NICHT DANN ERREICHT, WENN ES NICHTS MEHR HINZUZUFÜGEN GIBT, SONDERN DANN, WENN MAN NICHTS MEHR WEGLASSEN KANN.» www.pse-solutions.ch ANTOINE DE SAINT-EXUPÉRY 1 PROJECT SYSTEM ENGINEERING

Mehr

4. Kapitel / Rainer Taube

4. Kapitel / Rainer Taube 4. Kapitel / Rainer Taube Risikofaktor Basismaterial Eine Untersuchung mit dem Ziel, Delaminationen von Leiterplatten zu verhindern Vorbemerkung Arnold Wiemers hat in seinem Artikel über die "Eigenschaften

Mehr

Ausschreibungstexte BELL Lautsprechersysteme Stand: 11-2008 V.Serie, C.Serie,M.Serie

Ausschreibungstexte BELL Lautsprechersysteme Stand: 11-2008 V.Serie, C.Serie,M.Serie Ausschreibungstexte BELL Lautsprechersysteme Stand: 11-2008 V.Serie, C.Serie,M.Serie BELL V08 8 / 1 2-Weg Lautsprechersystem - Vorbereitung für Montagebügel MB08 Woofer: 8 (200mm) Frequenzgang: 70Hz 19kHz

Mehr

Die neue Cyber-shot DSC-F55

Die neue Cyber-shot DSC-F55 Die neue Cyber-shot DSC-F55 Carl Zeiss MIC Distagon 2,6/6,85 Technical Marketing i Inhaltsverzeichnis Cyber-shot DSC-F55 Die Komponenten 3 Carl-Zeiss-Objektiv Distagon 4 Die Bildauflösung 5 Digitale Zoom-Möglichkeiten

Mehr

Xeo ist der beste Lautsprecher ohne Lautsprecherkabel. Ohne HiFi-Anlage. Mit vielen Möglichkeiten.

Xeo ist der beste Lautsprecher ohne Lautsprecherkabel. Ohne HiFi-Anlage. Mit vielen Möglichkeiten. Xeo Xeo ist der beste Lautsprecher ohne Lautsprecherkabel. Ohne HiFi-Anlage. Mit vielen Möglichkeiten. Xtrem befreiend: Einfach Musikquelle anschließen, fertig. Unplug and play. Xeo ist die neue Art, Musik

Mehr

Was ist eigentlich Innovation? Seite 9

Was ist eigentlich Innovation? Seite 9 Was ist eigentlich Innovation? Seite 9 Welche Perspektiven gibt es auf Innovation? Seite 10 Was ist das Ziel von Design Thinking? Seite 13 1. Merkmale von Innovation Bevor wir auf Design Thinking und die

Mehr

Engineering Kompetenz ist ein Versprechen.

Engineering Kompetenz ist ein Versprechen. Engineering Kompetenz ist ein Versprechen. In der modernen Zerspanung geht es um mehr als Drehen, Fräsen, Bohren und Gewinden. Perfektion und Präzision sind nur noch Grundvoraussetzung für Ihren Erfolg.

Mehr

Erstellen einer Collage. Zuerst ein leeres Dokument erzeugen, auf dem alle anderen Bilder zusammengefügt werden sollen (über [Datei] > [Neu])

Erstellen einer Collage. Zuerst ein leeres Dokument erzeugen, auf dem alle anderen Bilder zusammengefügt werden sollen (über [Datei] > [Neu]) 3.7 Erstellen einer Collage Zuerst ein leeres Dokument erzeugen, auf dem alle anderen Bilder zusammengefügt werden sollen (über [Datei] > [Neu]) Dann Größe des Dokuments festlegen beispielsweise A4 (weitere

Mehr

1. Standortbestimmung

1. Standortbestimmung 1. Standortbestimmung Wer ein Ziel erreichen will, muss dieses kennen. Dazu kommen wir noch. Er muss aber auch wissen, wo er sich befindet, wie weit er schon ist und welche Strecke bereits hinter ihm liegt.

Mehr

JRK-Spielplatztest. Was macht Spaß und kostet nix! Eine Kampagne des Jugendrotkreuzes im Nürnberger Land. Version 1.5 Juli 2008

JRK-Spielplatztest. Was macht Spaß und kostet nix! Eine Kampagne des Jugendrotkreuzes im Nürnberger Land. Version 1.5 Juli 2008 Was macht Spaß und kostet nix! Eine Kampagne des Jugendrotkreuzes im Nürnberger Land Nürnberger Land Henry - Dunant Str.1 91207 Lauf Tel./Fax.:09123/940324 JRK-Spielplatztest Version 1.5 Juli 2008 In Kooperation

Mehr

Tiefgreifende Veredelung

Tiefgreifende Veredelung Tiefgreifende Veredelung Das Unternehmen Oberflächen AGRU Oberflächentechnik ist ein Teilbereich des weltweiten AGRU Konzerns mit Sitz in Bad Hall. Schon seit der Gründung im Jahr 1948 wird ein Eloxalwerk

Mehr

Kommentaraufnahme (Voice-Over)

Kommentaraufnahme (Voice-Over) Kommentaraufnahme (Voice-Over) Mit Voice-Over wird die Möglichkeit bezeichnet, direkt in ausgewählte Bereiche der Timeline über ein Mikrophon Kommentare einzusprechen. Dies geht in Premiere Pro sehr komfortabel

Mehr

bicolor kombinierbar in 13 Farben.

bicolor kombinierbar in 13 Farben. manufaktur für individuelles präsentieren Tischsets oder Schreibtischunterlagen aus recyceltem Leder in den Standardmassen 36x48 cm und 28,5x40 cm, aber auch in jedem Sonderformat und in jeder Form. Sehr

Mehr

Auf Nummer sicher! SAFECON Konfektionierungen. von LÜTZE

Auf Nummer sicher! SAFECON Konfektionierungen. von LÜTZE Auf Nummer sicher! SAFECON Konfektionierungen von LÜTZE Richtig verbunden mit LÜTZE SAFECON: Die innovative Servokonfektionierung Warum umspritzt man Kabelkonfektionierungen? Neben der günstigen Anschlussmöglichkeit

Mehr

Betteinbau in einen Dacia Logan (Laureate, 1,5 DCI, 7-Sitzer) von: bluenatics (2008)

Betteinbau in einen Dacia Logan (Laureate, 1,5 DCI, 7-Sitzer) von: bluenatics (2008) Betteinbau in einen Dacia Logan (Laureate, 1,5 DCI, 7-Sitzer) von: bluenatics (2008) Vorbemerkung: Wir haben bei den jeweiligen Materialien Preise&Bezugsquelle hinzugefügt. Dies dient nur der Orientierung,

Mehr

Meine eigene Erkrankung

Meine eigene Erkrankung Meine eigene Erkrankung Um ein Buch über Hoffnung und Wege zum gesunden Leben schreiben zu können, ist es wohl leider unabdingbar gewesen, krank zu werden. Schade, dass man erst sein Leben ändert wenn

Mehr

Entwicklung der BWB in Hamburg an staatlichen Fachschulen

Entwicklung der BWB in Hamburg an staatlichen Fachschulen Umfrage zur Berufsbegleitenden Weiterbildung zum Erzieher/zur Erzieherin unter Hamburger Kitas In Hamburg steigt seit den letzten Jahren die Zahl der Menschen, die eine Berufsbegleitende Weiterbildung

Mehr

Shark SL Brackets. Die Extraklasse. www.dentalline.de

Shark SL Brackets. Die Extraklasse. www.dentalline.de Shark SL Brackets Die Extraklasse www.dentalline.de ... Ihre glasklare Entscheidung Shark SL Brackets Die Extraklasse...Vorteile der Extraklasse funktionales Design glasklare Optik, die natürliche Zahnfarbe

Mehr

BELICHTUNGSMESSUNG: IMMER EIN KOMPROMISS

BELICHTUNGSMESSUNG: IMMER EIN KOMPROMISS BELICHTUNGSMESSUNG: IMMER EIN KOMPROMISS Hinter dem sehr einfachen Begriff Belichtungsmessung versteckt sich beim näheren Hinschauen ein komplizierter Vorgang, denn das Ziel der Belichtungsmessung ist

Mehr

The Sound of Festool. PRINT - Pressemitteilung für die Fachpresse nur für PRINT Version. Das neue Baustellenradio SYSROCK BR 10 von Festool

The Sound of Festool. PRINT - Pressemitteilung für die Fachpresse nur für PRINT Version. Das neue Baustellenradio SYSROCK BR 10 von Festool Festool Wendlingen (Deutschland) November 2015 PRINT - Pressemitteilung für die Fachpresse nur für PRINT Version Infoline für Fachpresse und Journalisten Festool GmbH Silvia Pirro Wertstraße 20 D - 73240

Mehr

Kapitel 4 Schaltungen mit Delays (Schaltwerke) Literatur: Oberschelp/Vossen, Kapitel 4. Kapitel 4: Schaltungen mit Delays Seite 1

Kapitel 4 Schaltungen mit Delays (Schaltwerke) Literatur: Oberschelp/Vossen, Kapitel 4. Kapitel 4: Schaltungen mit Delays Seite 1 Kapitel 4 Schaltungen mit Delays (Schaltwerke) Literatur: Oberschelp/Vossen, Kapitel 4 Kapitel 4: Schaltungen mit Delays Seite 1 Schaltungen mit Delays Inhaltsverzeichnis 4.1 Einführung 4.2 Addierwerke

Mehr

4. Das neue Recht der GmbH ein Überblick

4. Das neue Recht der GmbH ein Überblick 4. Das neue Recht der GmbH ein Überblick Wie sieht die GmbH-Reform eigentlich aus und was sind ihre Auswirkungen? Hier bekommen Sie einen kompakten Überblick. Einer der wesentlichen Anstöße, das Recht

Mehr

Aufbewahrung mit integriertem TV und Soundsystem

Aufbewahrung mit integriertem TV und Soundsystem 2015 UPPLEVA Aufbewahrung mit integriertem TV und Soundsystem Auf UPPLEVA TV, Soundsystem und 3-D-TV-Brille geben wir 5 Jahre Garantie. BESTÅ/UPPLEVA Kombination mit TV 55 /2.1 Soundsystem. 180x40 cm,

Mehr

Statuten in leichter Sprache

Statuten in leichter Sprache Statuten in leichter Sprache Zweck vom Verein Artikel 1: Zivil-Gesetz-Buch Es gibt einen Verein der selbstbestimmung.ch heisst. Der Verein ist so aufgebaut, wie es im Zivil-Gesetz-Buch steht. Im Zivil-Gesetz-Buch

Mehr

Mit TV Fitness- und Ernährungscoach Silke Kayadelen (Biggest Loser,Secret Eaters, Besser Essen)

Mit TV Fitness- und Ernährungscoach Silke Kayadelen (Biggest Loser,Secret Eaters, Besser Essen) Mit TV Fitness- und Ernährungscoach Silke Kayadelen (Biggest Loser,Secret Eaters, Besser Essen) Die Fastenwoche vom 15.02.2015 21.02.2015 Dieses Active Camp ist nun das 3. seiner Art mit dem Unterschied,

Mehr

40-Tage-Wunder- Kurs. Umarme, was Du nicht ändern kannst.

40-Tage-Wunder- Kurs. Umarme, was Du nicht ändern kannst. 40-Tage-Wunder- Kurs Umarme, was Du nicht ändern kannst. Das sagt Wikipedia: Als Wunder (griechisch thauma) gilt umgangssprachlich ein Ereignis, dessen Zustandekommen man sich nicht erklären kann, so dass

Mehr

Kulturelle Evolution 12

Kulturelle Evolution 12 3.3 Kulturelle Evolution Kulturelle Evolution Kulturelle Evolution 12 Seit die Menschen Erfindungen machen wie z.b. das Rad oder den Pflug, haben sie sich im Körperbau kaum mehr verändert. Dafür war einfach

Mehr

Rechtliche Infos für Frauen und Mädchen bei sexueller Gewalt

Rechtliche Infos für Frauen und Mädchen bei sexueller Gewalt Rechtliche Infos für Frauen und Mädchen bei sexueller Gewalt Infos in Leichter Sprache Infos in Leichter Sprache Beratungs-Stelle bei sexueller Gewalt für Frauen und Mädchen Sexuelle Gewalt Sexuelle Gewalt

Mehr

1. Vorwort SCHIEDSRICHTERRUNDSCHREIBEN 1/2015 24. APRIL 2015. Inhalt. Ergeht an: Schiedsrichter aktiv

1. Vorwort SCHIEDSRICHTERRUNDSCHREIBEN 1/2015 24. APRIL 2015. Inhalt. Ergeht an: Schiedsrichter aktiv SCHIEDSRICHTERRUNDSCHREIBEN 1/2015 24. APRIL 2015 Inhalt 1. Vorwort 2. Ausbildungen 3. Regeländerungen 4. Interpretationen 5. Informationen Ergeht an: Schiedsrichter aktiv Cc: VS/LP/BT 1. Vorwort Liebe

Mehr

Einfach Taste tippen und nähen!

Einfach Taste tippen und nähen! Einfach Taste tippen und nähen! Deutsche Technik! Innovatives Design! Mit dem original Pfaff Feature! Komfortabel Hochwertig Typisch Pfaff Lust aufs Nähen? Die select wartet nur auf Sie! Einmal eine Pfaff

Mehr

Menü auf zwei Module verteilt (Joomla 3.4.0)

Menü auf zwei Module verteilt (Joomla 3.4.0) Menü auf zwei Module verteilt (Joomla 3.4.0) Oft wird bei Joomla das Menü in einem Modul dargestellt, wenn Sie aber z.b. ein horizontales Hauptmenü mit einem vertikalen Untermenü machen möchten, dann finden

Mehr

HD:view 43 Stele BarType Ein neues Format für Digital Signage

HD:view 43 Stele BarType Ein neues Format für Digital Signage Ein neues Format für Digital Signage Die HD:view 43 Stele BarType ist aufgrund ihrer außergewöhnlichen Form das ideale Produkt, um Digital- Signage in Bereichen zu positionieren, wo dies bisher (z.b. aus

Mehr

KS AUDIO Preisliste 2017 Gültig ab April 2017

KS AUDIO Preisliste 2017 Gültig ab April 2017 Seite: 1 Preis- und Modelländerungen vorbehalten. Preise in CHF inkl. 8% MwSt. Alle Systeme werden ohne Kabel, Stative oder Schutzhüllen geliefert. Alle vorhergehenden Preislisten verlieren Ihre Gültigkeit

Mehr

Informationsblatt Induktionsbeweis

Informationsblatt Induktionsbeweis Sommer 015 Informationsblatt Induktionsbeweis 31. März 015 Motivation Die vollständige Induktion ist ein wichtiges Beweisverfahren in der Informatik. Sie wird häufig dazu gebraucht, um mathematische Formeln

Mehr

Hingeguckt: Die Bilder-Box von Poster-XXL

Hingeguckt: Die Bilder-Box von Poster-XXL Hingeguckt: Die von Poster-XXL Bilder-Box Fünfzig Fotos in einer schicken Box für unter 10 Euro das musste ich einfach mal testen. Die Box liegt schon lange in meinem Büro und es kam immer wieder was dazwischen,

Mehr

Anspruchsvolle Dreierausdrücke zum selbstständigen Lernen

Anspruchsvolle Dreierausdrücke zum selbstständigen Lernen Anspruchsvolle Dreierausdrücke zum selbstständigen Lernen von Frank Rothe Das vorliegende Übungsblatt ist als Anregung gedacht, die Sie in Ihrer Klasse in unterschiedlicher Weise umsetzen können. Entwickelt

Mehr

damit nicht genug: Steuern Sie Ihre Musiksammlung bequem über die Voombox Travel. So kann das Smartphone in der Tasche bleiben.

damit nicht genug: Steuern Sie Ihre Musiksammlung bequem über die Voombox Travel. So kann das Smartphone in der Tasche bleiben. Voombox-Travel ist ein portabler Bluetooth- Outdoor Lautsprecher. Die Voombox Travel vereint starke Soundleistung und kabellose Funktionen in einem portablen, robusten Design. Durch ihr wasserfestes Gehäuse,

Mehr

ORDERMAN COLUMBUS. Vertrauen Sie Ihrer Intuition

ORDERMAN COLUMBUS. Vertrauen Sie Ihrer Intuition ORDERMAN COLUMBUS Vertrauen Sie Ihrer Intuition DIE ENTDECKUNG. Orderman Columbus ist Vollendung in Technik und Design: zuverlässig, leistungsstark und einfach zu bedienen. Vertrauen Sie Ihrer Intuition

Mehr

Brandschutz im Griff. Brandschutznormen

Brandschutz im Griff. Brandschutznormen Brandschutz im Griff Brandschutznormen Brandschutz im Griff Brandschutznormen Heiß begehrt im öffentlichen Raum. Perfekte Form für jede Norm. Mit kühlem Kopf dem Brandschutz verpflichtet. SMV SMV wohlsitzen

Mehr

Vom Sparschwein zum Bankerschwein und zurück.

Vom Sparschwein zum Bankerschwein und zurück. Vom Sparschwein zum Bankerschwein und zurück. Die Finanzkrise ist das Beste, was uns passieren konnte. Schweinereien wie folgendes gehören zum Beispiel der Vergangenheit an. Zumindest erst einmal. Unter

Mehr

Verwalten und Organisieren von Fotos,

Verwalten und Organisieren von Fotos, Verwalten und Organisieren von Fotos, Datensicherung auf einen externen Datenträger durchführen, Datensicherung auf externe Datenträger - Datensicherheit Grundsätze 02 - Sicherungsmethode / FreeCommander

Mehr