lemon42 Standard Software

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "lemon42 Standard Software"

Transkript

1 lemon42 Standard Software, Blindengasse 3, A-1080 Wien,

2 Inhalt 1. EINLEITUNG CMS BANNER MANAGEMENT CHAT FORUM GUESTBOOK GREETING CARD IMAGE EDITOR NEWSLETTER SHOP SMS-GATEWAY TABELLEN MEDIENDB VOTING CRM APPSERVER TMS42 TIME MANAGEMENT SYSTEM Seite 2 / 19

3 1. Einleitung Unsere Produkte sind das Fundament von lemon42 und unseres Erfolges. Wir gehen mit unseren Leistungen einen Schritt weiter, denn wir implementieren unsere Produkte nicht nur, sondern servicieren und entwickeln diese auch ständig weiter. Wir bieten unseren Kunden Module, die durch offene Schnittstellen an alle gängigen Datenbanken angebunden werden können und auf allen marktüblichen Betriebssystemen laufen. Unsere eigene Software Abteilung beschäftigt sich mit der Entwicklung der lemon42 Produktfamilie. Durch diesen Status als Technologie-Eigentümer können wir rasch auf die variierenden und neuen Anforderungen des Marktes reagieren. Unser Produktportfolio: cms42 Content Management System cms42 Module: Banner Management Chat Forum Guestbook Greeting Card Image Editor Newsletter Shop SMS-Gateway Tabellen MedienDB Voting crm tms42 Time Management System appserver42 Application Server ist auch als alleinstehendes Produkt crm42 erhältlich Seite 3 / 19

4 2. cms42 CMS steht für Content Mangement System und ist die Technologie zur schnellen und einfachen Erstellung und Aktualisierung des Inhalts und Layouts von Websites. Das Prinzip des cms42 basiert auf der einfachen Trennung von Inhalt und Layout, um eine optimale und problemlose Betreuung der Websites zu gewährleisten. Dafür werden, mit Hilfe des appserver42, Inhalte aus verschiedensten Datenquellen abgerufen und in vordefinierte Layout-Schablonen, den Templates, eingefügt. Der zugreifende User benötigt nur einen üblichen Browser um die Aktualisierungen vorzunehmen. Durch diese Erleichterung in der Betreuung und der Aktualisierung des Internetauftritts, kann jeder Mitarbeiter schon nach einer kurzen Einschulung, Änderungen mit einem Minimum an Zeitaufwand bewerkstelligen. Der berechtigte User genießt zudem den Vorteil, von jedem Ort der Welt die Applikationen nutzen zu können. In Kürze: Content Management Systeme vereinfachen maßgeblich die schnelle Erstellung und Aktualisierung des Textes und Layouts von Websites und reduzieren die Kosten für externe Wartungs- und Installationsarbeiten. Die Vorteile und Möglichkeiten des cms42 Einfachstes Handling und kurze Einschulungszeit für selbständiges Bedienen. Administration vollständig über Web-Browser. Rasche Änderungen des Inhaltes, ohne HTML-Kenntnisse. Vollständige Versionenkontrolle und Archivierung. Freie Wahl von Sicherheitsverfahren. Uneingeschränkte Mehrsprachigkeit. Integrierter Workflow auf verschiedenen Benutzerebenen. Trennung zwischen Layout, Navigation und Inhalt. Integration von Daten aus ERP-, CRM- und SCM-Systemen möglich. Anbindung an alle gängigen Datenbanken (Native & ODBC). XML-Schnittstelle und LDAP Anbindung für mehr Komfort. Vergabe von differenzierten Berechtigungen für einzelne Seiten. Keine spezielle Hard- wie Software erforderlich. Seite 4 / 19

5 Vollautomatische Generierung der Sitemap. Qualitätskontrolle durch Freigabeprozess. Automatische Linkkonsistenz. Preview Möglichkeit. Kurze Implementierungszeiten. Systemeigene relationale Datenbank und integrierter Webserver für kleinere bis mittlere Anwendungen. Seite 5 / 19

6 2.1. Banner Management Das cms42 Banner Management vereinfacht die Planung des Online-Marketings. Das cms42 bietet in seiner Grundausstattung eine Bannerrotation. Damit besteht die Möglichkeit, entweder immer einen bestimmten Banner anzeigen zu lassen, oder die ausgewählten Banner immer abwechselnd hintereinander zu präsentieren. Diese Einstellungen können für die Hauptseite festgelegt werden und vererben sich dann auf alle Unterseiten. Es können aber auch für jede beliebige Unterseite eigene Einstellungen und Banner definiert werden. Als Erweiterung gibt es auch ein vollwertiges Bannermanagement, welches wesentlich mehr Einstellmöglichkeiten wie z.b. zeitabhängige Bannerauswahl bietet: Damit können einzelne Banner öfters anzeiget werden als andere und somit die Promotion verstärken, die Schaltungen einzelner Banner limitieren, etc.. Ein wichtiges Feature für die Schaltung von Fremdbannern ist die Zählung der Klicks auf die jeweiligen Banner. Damit besteht gleichzeitig eine Möglichkeit, diese Klicks an das jeweilige Fremdunternehmen weiterzuverrechnen. Ebenso wie die Klicks werden die Schaltungen der Banner gezählt, d.h. wie oft der Banner bisher erschienen ist. Durch einen Vergleich der angezeigten Banner mit den geklickten Bannern kann auch die Effektivität der Banner gemessen werden. Seite 6 / 19

7 2.2. Chat Der cms42 Chat bietet den vollen Komfort der modernen Onlinekommunikation. Der Chat in Echtzeit spart Raum, Zeit und Geld. Zu den Funktionen des Chats gehören ein ausgereiftes Verwaltungssystem für eine Vielzahl an Benutzern, sowie sämtliche der bekannten Chatfeatures wie Raumverwaltung, Flüstermodus, Superuserrechte, etc.. Weiters verfügt das Modul über ein moderierbares System mit dem echte Online Interviews realisiert werden können. Das Interview wird dabei von einem Moderator geleitet, der kontrolliert welche Fragen an den Befragten weitergeleitet werden und welche nicht. Diese Interviews können überdies dokumentiert und später exportiert werden. Seite 7 / 19

8 2.3. Forum Das cms42 Forum ist Der Kommunikationsschauplatz. Es ermöglicht eine einfache und unkomplizierte Abstimmung verschiedenster Meinungen über zeitliche und räumliche Grenzen hinweg. Dieses Modul bietet eine Vielfalt von Einsatzvarianten und lässt dem Betreiber eine große Anzahl an Wahlmöglichkeiten zur Steuerung frei. Die Stärke des cms42 Forums ist der optimierte Zugriff auf riesige Datenbestände an Beiträgen. Es können Themenkategorien angelegt werden, Userberechtigungen gesetzt, sowie eine Vielzahl anderer Einstellungen vorgenommen werden. Weitere Features sind: Indizierte Volltextsuche Beitragsabonnement Moderatoren System Seite 8 / 19

9 2.4. Guestbook Das cms42 Guestbook ermöglicht den Aufbau komplexer virtueller Fan-Communities mit hoher Benutzeranzahl. Wollen Sie den Besuchern Ihrer Website ermöglichen Ihr Feedback zu platzieren? Das cms42 Guestbook bietet Ihnen die Möglichkeit dazu. Neben den Standardfunktionen bietet das cms42 Guestbook personalisierte Danke- s an alle Personen, die einen Eintrag vorgenommen haben und eine automatische Benachrichtigung per , sobald ein neuer Eintrag vorgenommen wurde Greeting Card Das cms42 Greeting Card Modul ist ein beliebtes Marketingtool zur Erhöhung des Traffics auf der Website. Besucher der Website können Grüße an beliebige Adressaten senden. Zuerst wird ein Motiv für die Karte gewählt, dann kann ein Text, Absender und Empfänger eingeben werden. Im nächsten Schritt kann die Greeting Card in der Vorschau begutachtet werden und dann landet diese in der Mailbox des Empfängers. Es gibt mehrere Varianten der Greeting Card Darstellung: entweder wird ein link verschickt, auf dem der Empfänger seine Postkarte betrachten kann, oder es wird Text mit dem Bild als Link eingebunden versendet. Die dritte Möglichkeit ist der Versand der Greeting Card als Attachement direkt via . Seite 9 / 19

10 2.6. Image Editor Mit dem Image Editor können grundlegende Bildbearbeitungsaufgaben direkt im cms42 erledigt werden es sind keine externen Programme mehr dafür notwendig. So kann im Image Editor die gewünschte Zielgröße des Bildes festgelegt, der Ausschnitt markiert und im cms42 dann der entsprechend verkleinerte oder vergrößerte Ausschnitt abgespeichert werden. Zusätzlich wird auch die Ausgangsdatei abgespeichert, damit man später noch bei Bedarf einen anderen Ausschnitt verwenden kann Newsletter Die Beziehung Unternehmen Kunde ist ein wesentliches Erfolgskriterium und die Kommunikationsinstrumente sind dabei essenzielle Schlüsselfaktoren. Das Newsletter-Modul ist die Informationsplattform für Kunden, die laufend mit aktuellsten Informationen versorgt werden wollen. Das -postfach wird dabei nicht durch umfangreiche Dateien überladen, da die Newsletter nur eine Kurzfassung der Neuigkeiten enthalten. Die detaillierten Nachrichten werden als Volltext auf dem Server abgelegt und können über einen Link in der Kurzfassung jederzeit vom User abgerufen werden. Das Newslettermodul kann dabei beliebig viele Themen und Benutzer verwalten und über eine Standardschnittstelle einfach ins Content Managment System integriert werden. Zusätzlich kann der cms42 Newsletter kann über eine Schnittstelle an alle gängigen CRM- Systeme angebunden werden und somit sowohl Daten aus diesen Systemen übernehmen, als auch einspeisen. Ihr Vorteil: Sie haben eine einzige Kundendatenbank ohne Doppelverwaltung. Seite 10 / 19

11 2.8. Shop Der cms42 Shop ist eine e-commerce-lösung, die in das cms42 einfach zu integrieren ist. So erreichen Sie die höchstmögliche Effizienz bei einem geringen Implementierungsaufwand. Mittels des cms42 Shops kann der Website-Betreiber seine Produkte auf vielfältige und attraktive Weise im Internet präsentieren. Der Endverbraucher kann mit einem Klick eine Vielzahl an Informationen zu gewählten Artikeln und Zusatzartikel einsehen, wie z.b. Artikelgruppe, Marke, Preis, Abbildungen, Links zu anderen Produkten und Aktionsartikeln. Ebenso kann der Artikel einfach in den Warenkorb gelegt werden. Am Ende der Shopping-Tour sieht der Kunde seinen Warenkorb und kann - falls nötig - Modifikationen darin vornehmen, sowie Details zum Netto-/Bruttobetrag, zu den Versandkosten, Steuern und der Gesamtsumme einsehen. Da das cms42 an externe Datenquellen angebunden werden kann, ist es somit auch möglich, dass der Shop auf die Daten eines bestehenden Warenwirtschaftssystem zugreift. Diese Daten können jedoch noch zusätzlich im cms42 mit z.b. webtauglichen Bildern ergänzt werden bzw. mit anderen web-relevanten Informationen ergänzt werden. Ebenso können wir nach erfolgter Bestellung die Bestelldaten wieder zurück in ein vorhandenes System spielen, sofern dieses die entsprechenden Schnittstellen anbietet. Die Einsatzgebiete des lemon42 Shop: Der Webshop ist universell für jeden Shop einsetzbar und kann mit minimalem Zeitaufwand, in ein vordefiniertes und an das Corporate Design des Kunden angepasstes Template eingefügt werden. Die Vorteile und Möglichkeiten des lemon42 Shop Einfache und effiziente Artikelverwaltung nach frei definierbaren Aspekten Attraktive Dokumentation und Präsentation der Produkte Darstellung des Preises in beliebigen Währungen Individuelle Zuordnung des Mehrwertsteuersatzes Links zu Aktions- und Zusatzartikel Kundenfreundliche Registrierungsmechanismen Seite 11 / 19

12 Angenehme Menüführung für Endverbraucher und Anbieter Variable Gestaltungsmöglichkeiten des Registrierungsformulars zum Erfassen von Kundendaten Unkomplizierte Implementierung in bestehende Websites Einfach erweiterbar Seite 12 / 19

13 2.9. SMS-Gateway Mit dem cms42 SMS-Gateway können über die Website SMS-Nachrichten an ausgewählte Adressaten (ob Einzelperson oder Gruppen) gesendet werden. Mit mehr als 800 Millionen mobilen Benutzern weltweit und 4 Millionen in Österreich erreicht man mit SMS-Marketing doppelt so viele Personen, als es z.b. Zeitungsleser gibt. Die SMS Kommunikation erschließt neue Möglichkeiten, mit Kunden und Personen innerhalb des Unternehmens in Kontakt zu treten. Etwa 70% der Handy-Benutzer sind zwischen 16 und 30 Jahre, 80% davon reagieren positiv auf SMS-Nachrichten. Marketing via SMS hat Rückruf-Raten von bis zu 46%. 65% der mobilen Nutzer sind mit SMS-Informationen einverstanden. Die Ansprechgeschwindigkeit ist effizienter, es kann zeitlich effektiver geworben und informiert werden. Seite 13 / 19

14 2.10. Tabellen Das cms42 ist mit einem umfangreichen Tabellenmodul ausgestattet. Unter einer Tabelle ist eine Datenbank zu verstehen, in der diverse Daten gespeichert sind. Diese Daten können jeweils einzeln in Formularen anzeigt bzw. aufgerufen werden. Eine Anwendung ist z.b. die Aufbereitung von News-Texten bzw. Schlagzeilen auf Webseiten MedienDB Die lemon42 MedienDB ist eine Multimedia Datenbank. Sie dient der übersichtlichen Verwaltung und Archivierung von Dateien verschiedenster Formate (mpg, jpg,...). Die lemon42 Medien DB ist als Einzelmodul implementierbar, wird aber auch als Bestandteil unseres cms42 eingesetzt. Die Vorteile und Möglichkeiten der cms42 MedienDB: einfache übersichtliche Strukturierung mittels Tree möglich freie Berechtigungsvergabe (wer darf was lesen, ändern, updaten etc.) die Schleppfelder sind frei wählbar; d.h. man kann die Felder mit denen ein Dokument beschlagwortet werden soll frei wählen und anschließend mittels Volltextsuche danach suchen. automatische thumbnail -Generierung (Vorschaubilder werden vom System erstellt.) Image Editor - hochauflösende Bilder können ausgeschnitten bzw. konvertiert werden. Repository Management mit webdav Seite 14 / 19

15 2.12. Voting Das cms42 Voting Modul nutzt das Internet für effizienten und raschen Informationsaustausch. Sie wollen rasch die Meinung anderer eruieren? Dann ist das Voting Modul das richtige Tool dafür. Das cms42 Voting Modul bietet den Komfort die Website schnell mit aktuellen Umfragen zu erweitern. Nachdem man Frage(n) und Antworten eingepflegt hat ist das Ganze schnell in die Seite implementiert. Die Ergebnisse des Votings sind dann in Echtzeit jederzeit auf der Seite abrufbar und werden mit einer Balkengrafik und prozentueller Auswertung dargestellt. Das Modul verfügt außerdem über ein Archivsystem für alte Votings. Seite 15 / 19

16 2.13. crm42 Das crm42 erfüllt die generellen Anforderungen an ein System für effizientes Customer Relationship Management. Das System beinhaltet und ermöglicht Kontaktmanagement für die Unterstützung der Vertriebsmitarbeiter Kommunikation per Terminverwaltung Replizierung der CRM-Daten Forecasting und Produktionsplanung Seite 16 / 19

17 3. appserver42 Der Application Server appserver42 von lemon42 beinhaltet alle Technologien die für den schnellen Informationsfluss aus verschiedenen Datenbanken an die richtigen Stellen notwendig sind. Er ist besonders einfach zu installieren und zu warten, da die gesamte Funktionalität von mehreren Komponenten in einem Programm vereint ist. Der appserver42 ist eine webbasierende Entwicklungsumgebung zum schnellen, flexiblen und effizienten Entwickeln von webbasierenden Applikationen, die den Anforderungen der Zukunft für any application on any device entsprechen. Das bedeutet auch für die Entwicklungsumgebung, dass diese nicht wie am derzeitigen Stand der Softwaretechnik üblich, auf die Installation einer Software beim Client angewiesen ist, sondern über einen handelsüblichen Browser bedient werden kann. Die wesentlichen Elemente rund um den appserver42 sind: Eine für dieses System optimierte objektorientierte Skriptsprache, die leicht erlernbar und von der verwendeten Plattform unabhängig ist der Application Server selbst, der als zentraler Bestandteil der Entwicklungsumgebung diese Skriptsprache interpretiert, ausführt und die Daten zum Abholen für beliebige Endgeräte (User Agents) zur Verfügung stellt Standard Libraries (Programme die immer wiederkehrende Aufgaben erfüllen) User Management: Um sowohl System interne wie auch die Applikationsnutzerprofile zu verwalten Der auf Evo WebBase (der ERANO Software AG) basierende appserver42 ist auch ideal einsetzbar als Middleware System in heterogenen Netzen. Kompatible Plattformen für den appserver42: Unix (alle gängigen Derivate) Linux Windows 95/98/NT/2000/ME/XP Seite 17 / 19

18 Datenbankschnittstellen: Integrierte DB Evo Base Oracle (native) MS SQL (native) MSQL (native) Interbase (native) Btrieve (native) DB2 (native) ODBC Sonstiges: Webbasierte Entwicklungsumgebung LDAP fähige Benutzerverwaltung 4. tms42 Time Management System tms42 ist ein leistungsstarkes Software-Paket, mit dem die Ressource Zeit effizienter disponiert wird. Das Anlegen von Projekten bzw. Arbeitsaufgaben, die Erfasssung von Arbeitszeiten und die Verbuchung derselben auf Projekte bzw. Aufgaben, und diverse Auswertungen ermöglichen professionelles Management. Gerade bei mobilen Einsätzen, z.b. bei Arbeiten beim Kunden, ist das Verbuchen von Leistungs- und Wegzeiten über den Webbrowser zweckdienlich. Die Vorteile und Möglichkeiten des tms42: Benutzer und Projekte können nach Bedarf und erteilten Rechten flexibel angelegt, bearbeitet und gelöscht werden Über benutzerfreundliche Eingabemasken können Mitarbeiter sowohl über Windows2000-Oberflächen (im Haus), über Web-Browser oder mobil via Handy (ausser Haus) Zeiten erfassen Alle oben angeführten Zeit-Erfassungsmodi greifen auf die selbe Datenbank zu Seite 18 / 19

19 Alle Tätigkeiten werden entweder Projekten und Unterbrechungsgründen zugeordnet. Damit werden auch Pausen, Wegzeiten, Dienstwege, Arztbesuche, usw. erfasst Das System bietet jederzeitigen Überblick über die Effizienz von eingesetzten Arbeitsressourcen und Projekten Funktionelles Projekt-Controlling Integrierte Single-Click Filterfunktionen: Mit einem Click werden, je nach Bedarf, z.b. alle aktiven oder inaktiven Projekte gezeigt...und es gibt noch mehr über lemon42 Software Produkte zu erfahren. Wir freuen uns darauf, Sie persönlich und umfassend zu informieren. Kontaktieren Sie uns einfach unter oder vereinbaren Sie unter 01/ einen Termin zur Produktpräsentation. lemon42 IT, Web und Software GmbH Blindengasse 3 A 1080 Wien Tel.: +43/1/ Fax: +43/1/ Seite 19 / 19

Management. Content. System. technology for integration and mobility

Management. Content. System. technology for integration and mobility technology for integration and mobility Content Management System Content braucht intelligentes Management. Unsere Philosophie. Ihr Nutzen. Das Internet hat die Anforderungen an die Geschäftsabläufe eines

Mehr

Das Redaktionssystem UCMS. Beschreibung Technisches Profil

Das Redaktionssystem UCMS. Beschreibung Technisches Profil 1/6 CONTENTMANAGEMENTSYSTEM UCMS 03.12.08 Das Redaktionssystem UCMS Beschreibung Technisches Profil Das vorliegende Dokument gibt einen Überblick über das System und geht auf die Ankopplung oder Integration

Mehr

AxCMS.net ENTERPRISE CONTENT MANAGEMENT SYSTEM. Module. AxCMS.net. Module. Copyright 2001-2006 Axinom GmbH AxCMS.net Seite 1

AxCMS.net ENTERPRISE CONTENT MANAGEMENT SYSTEM. Module. AxCMS.net. Module. Copyright 2001-2006 Axinom GmbH AxCMS.net Seite 1 AxCMS.net Copyright 2001-2006 Axinom GmbH AxCMS.net Seite 1 AxCMS.net Das AxCMS.net steht mit einem umfangreichen Template-Projekt als Visual Studio Projekt im Quellcode zum Download. Darin enthalten sind

Mehr

WAS IST IEDIT? WOZU BRAUCHE ICH IEDIT?

WAS IST IEDIT? WOZU BRAUCHE ICH IEDIT? IEDIT OVERVIEW WAS IST IEDIT? Mit dem Content Management System iedit kann Ihre Webseite effizient und einfach erstellt und bewirtschaftet werden. Unabhängig, Zukunftssicher und Erweiterbar! Nützen Sie

Mehr

KURZANLEITUNG HOMEPAGEBUILDER

KURZANLEITUNG HOMEPAGEBUILDER KURZANLEITUNG HOMEPAGEBUILDER Hochwertige Homepages selbst erstellen und ändern: 300 unterschiedliche adaptierbare Designs für alle Themen und Branchen! > Individuelle Menüführung, Logo Maker und freie

Mehr

MiGo-Portal V2.21. Produkt-Sheet. Aktueller Stand: 30.11.2012 Verfasst von: Mike Goldhausen. MiGo-WebDesign Wiesenstraße 31 56459 Kölbingen

MiGo-Portal V2.21. Produkt-Sheet. Aktueller Stand: 30.11.2012 Verfasst von: Mike Goldhausen. MiGo-WebDesign Wiesenstraße 31 56459 Kölbingen MiGo-Portal V2.21 Produkt-Sheet Aktueller Stand: 30.11.2012 Verfasst von: Mike Goldhausen Unser aktuelles Portal-System für Ihre individuelle Homepage. Dieses Portal bietet die Möglichkeit verschiedene

Mehr

MayControl - Newsletter Software

MayControl - Newsletter Software MayControl - Newsletter Software MAY Computer GmbH Autor: Dominik Danninger Version des Dokuments: 2.0 Zusammenstellen eines Newsletters Zusammenstellen eines Newsletters Artikel

Mehr

Die gesamte Verwaltung der Dokumente und darüber hinaus auch Administrative Aufgaben sind sehr einfach mit dem WWW Client zu erledigen.

Die gesamte Verwaltung der Dokumente und darüber hinaus auch Administrative Aufgaben sind sehr einfach mit dem WWW Client zu erledigen. tri-doc 1. tri-doc tri-doc ist eine Entwicklung der Tri-W-Data GmbH. Aufgabe von Tri-doc ist, die strukturierte Verwaltung und Ablage von Dokumenten im Intraoder Internet durch konsequente Nutzung der

Mehr

Loslegen mit Contrexx: In 10 Schritten zur professionellen Webseite.

Loslegen mit Contrexx: In 10 Schritten zur professionellen Webseite. Loslegen mit Contrexx: In 10 Schritten zur professionellen Webseite. Autor: Nicolas Müller Juli 2012 www.contrexx.com 1 Einleitung Diese Anleitung soll Ihnen helfen eine professionelle Webseite zu erstellen

Mehr

Evolution im Marketing

Evolution im Marketing Evolution im Marketing Evomail Evolution im Marketing E-Mail-Marketing hat sich zu einer der effektivsten Werbeformen der letzten Jahre entwickelt. Mit Evonewsletter können Sie Ihre Kampagne innerhalb

Mehr

Jump Helpdesk. Softwarelösungen für professionelles Servicemanagement

Jump Helpdesk. Softwarelösungen für professionelles Servicemanagement Jump Helpdesk Softwarelösungen für professionelles Servicemanagement Jump Network GmbH 2004-2006 Jump Helpdesk Office Übersichtliche Dokumentenstruktur und schneller Zugriff auf alle wichtigen Funktionen.

Mehr

Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig

Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig Produktinformation Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig Integration von InfoChem ICEdit, ensochemeditor, MDL ISIS / Draw und CS ChemDraw Optional mit Schnittstelle zu anderen Datenbanksystemen

Mehr

WebFlow. Prozesse werden Realität.

WebFlow. Prozesse werden Realität. WebFlow. Prozesse werden Realität. Während Ihr Chef in den Flieger steigt, gibt er noch schnell die wichtigsten Anträge frei. CW2 WebFlow macht es möglich. Mit Einbindungsmöglichkeiten in alle modernen

Mehr

Leistungen für. Adress- und Kontaktmanagement. Büroorganisation. Vertrieb und Service. Direktmarketing

Leistungen für. Adress- und Kontaktmanagement. Büroorganisation. Vertrieb und Service. Direktmarketing Leistungen für Adress- und Kontaktmanagement Büroorganisation Vertrieb und Service Direktmarketing Dieses Dokument beschreibt lediglich einen Auszug der Leistungen von cobra Adress PLUS. Für weitere Informationen

Mehr

Jump Project. Softwarelösungen für professionelles Projektmanagement

Jump Project. Softwarelösungen für professionelles Projektmanagement Jump Project Softwarelösungen für professionelles Projektmanagement Jump Project Office Übersichtliche Dokumentenstruktur und schneller Zugriff auf alle wichtigen Funktionen. Steuern Sie Ihre Projekte

Mehr

DAS INTERNET IST WIE EINE WELLE: ENTWEDER, MAN LERNT AUF IHR ZU SCHWIMMEN, ODER MAN GEHT UNTER Bill Gates

DAS INTERNET IST WIE EINE WELLE: ENTWEDER, MAN LERNT AUF IHR ZU SCHWIMMEN, ODER MAN GEHT UNTER Bill Gates DAS INTERNET IST WIE EINE WELLE: ENTWEDER, MAN LERNT AUF IHR ZU SCHWIMMEN, ODER MAN GEHT UNTER Bill Gates 57 MILLIONEN USER IN DEUTSCHLAND KÖNNEN SICH NICHT IRREN... In nahezu allen Bereichen des täglichen

Mehr

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation.

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation. Inhalt 1 Übersicht 2 Anwendungsbeispiele 3 Einsatzgebiete 4 Systemanforderungen 5 Lizenzierung 6 Installation 7 Key Features 8 Funktionsübersicht (Auszug) Seite 2 von 13 1. Übersicht MIK.bis.presentation

Mehr

Advanced Business: Anleitung

Advanced Business: Anleitung Aktions-Tool Bei Fragen kontaktieren Sie bitte die Simple SMS Service- Hotline: Telefon: 0800 20 20 49 (aus Österreich) Telefon: 00800 20 20 49 00 (aus DE, CH, FR, GB, SK) Telefon: +43 (0) 7242 252 080

Mehr

Contrexx WCMS Education

Contrexx WCMS Education Contrexx WCMS Education Mit Contrexx Education erhalten Sie ein Komplettpaket für eine professionelle Informationsplattform von Schulen. **Mit Contrexx Hosting für CHF 19, beziehungsweise EUR 12 monatlich.

Mehr

Statisch oder Dynamisch?

Statisch oder Dynamisch? Worin liegt der Unterschied zwischen statischen und dynamischen Webseiten? Statisch oder Dynamisch? lepton-cms.org Überblick CMS WebsiteBaker - LEPTON 1 lepton-cms.org Überblick CMS WebsiteBaker - LEPTON

Mehr

Schärfen Sie Ihren Blick für das Wesentliche

Schärfen Sie Ihren Blick für das Wesentliche Schärfen Sie Ihren Blick für das Wesentliche ERP-Software für KMU s Prozesse optimieren Effizienz steigern Die Zeit verweilt lange genug für denjenigen, der sie nutzen will. Leonardo da Vinci Effektivität

Mehr

M/S VisuCom. Top-Referenzen VC Vertrieb. Beratung. Unser Wissen und unsere Erfahrung bringen Ihr E-Business-Projekt sicher ans Ziel.

M/S VisuCom. Top-Referenzen VC Vertrieb. Beratung. Unser Wissen und unsere Erfahrung bringen Ihr E-Business-Projekt sicher ans Ziel. M/S VisuCom Beratung Unser Wissen und unsere Erfahrung bringen Ihr E-Business-Projekt sicher ans Ziel. Design Auch das Erscheinungsbild Ihres E-Business-Projektes ist entscheidend. Unsere Kommunikationsdesigner

Mehr

Die Software Mobile Warehouse ist modular aufgebaut und besteht aus den folgenden Modulen:

Die Software Mobile Warehouse ist modular aufgebaut und besteht aus den folgenden Modulen: MOBILE WAREHOUSE: ist eine von Bluetech Systems entwickelte kostengünstige Middleware zur Anbindung von mobilen Datenerfassungsgeräten an die verschiedensten ERP Systeme, und beinhaltet alle Funktionen

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Designer

Microsoft SharePoint 2013 Designer Microsoft SharePoint 2013 Designer Was ist SharePoint? SharePoint Designer 2013 Vorteile SharePoint Designer Funktionen.Net 4.0 Workflow Infrastruktur Integration von Stages Visuelle Designer Copy & Paste

Mehr

ZIELE BEI DER NEUGESTALTUNG EINER WEBSITE

ZIELE BEI DER NEUGESTALTUNG EINER WEBSITE ZIELE BEI DER NEUGESTALTUNG EINER WEBSITE Bei der Neugestaltung einer Website weg von der simplen Web-Visitenkarte, hin zum täglichen Kommunikations- und Vertriebsmedium gibt es viele Qualitätsmerkmale,

Mehr

WCMS online Projektmappe. Informationsabend. Präsentation / 2008 IT-Service Leipzig

WCMS online Projektmappe. Informationsabend. Präsentation / 2008 IT-Service Leipzig Informationsabend Vergleich-----Szenarien 1. Szenarium Sie haben eine statische Homepage. 2. Szenarium Sie haben eine CMS basierende Homepage 3. Szenarium Sie haben sich für unsere CMS online Projektmappe

Mehr

Simbuwa Simple business warehouse

Simbuwa Simple business warehouse Platz 1: 5.000 Simbuwa Simple business warehouse Eine mächtige APEX-Anwendung für Fertigungs- und Montagebetriebe. Aktuell verfügbar ist das Kernmodul Sachstammpflege (Teile + Gruppen). Weitere Module

Mehr

SMTP-Verfahren POP-Verfahren IMAP-Verfahren

SMTP-Verfahren POP-Verfahren IMAP-Verfahren IT Zertifikat Mailserver 01 Server Mailserver Protokolle Teil des Client-Server-Modells bietet Dienste für lokale Programme/ Computer (Clients) an -> Back-End-Computer Ausbau zu Gruppe von Servern/ Diensten

Mehr

Softwaretool Data Delivery Designer

Softwaretool Data Delivery Designer Softwaretool Data Delivery Designer 1. Einführung 1.1 Ausgangslage In Unternehmen existieren verschiedene und häufig sehr heterogene Informationssysteme die durch unterschiedliche Softwarelösungen verwaltet

Mehr

Version 8.0 Brainloop Secure Dataroom Artikel Serie - Folge 3

Version 8.0 Brainloop Secure Dataroom Artikel Serie - Folge 3 Version 8.0 kommt in Kürze! Was ändert sich? Lesen Sie Folge 3 unserer Serie: Zusammenarbeit im Datenraum Lesen Sie in der dritten Folge unserer Artikel-Serie, wie Sie effizient über den Datenraum mit

Mehr

Netzwerken - aber richtig. Geschäftsmodelle im Web 2.0

Netzwerken - aber richtig. Geschäftsmodelle im Web 2.0 Netzwerktag Netzwerken - aber richtig. Geschäftsmodelle im Web 2.0 1. Vorstellung der Neuheiten, Training, Diskussion 2. SITEFORUM: Social Networking for Business Robert Basic: Twitter: die neuen Kurzgespräche

Mehr

init.at informationstechnologie GmbH Tannhäuserplatz 2/5.OG 1150 Wien Austria

init.at informationstechnologie GmbH Tannhäuserplatz 2/5.OG 1150 Wien Austria init.at informationstechnologie GmbH Tannhäuserplatz 2/5.OG 1150 Wien Austria Seite 2 von 10 1 Inhaltsverzeichnis 2 Warum CORVUS by init.at... 3 3 Ihre Vorteile durch CORVUS... 3 4 CORVUS Features... 4

Mehr

Inhalt. Technische Beschreibung - MEDIA3000 NEWSLETTERMODUL-PRO

Inhalt. Technische Beschreibung - MEDIA3000 NEWSLETTERMODUL-PRO Inhalt 01. Nachrichten (Newsletter erstellen) 02. Empfänger 03. Newsletter (Gruppen anlegen) 04. Nachrichtenvorlagen 05. Mailvorlagen 06. Einstellungen 07. Steuerzeichen 08. Newsletter testen Tipps und

Mehr

Datenbank-basierte Anwendungsentwicklung fürs Web Mit Rapid Application Development zu schnelleren Applikationen Von Michael Ihringer, InterSystems

Datenbank-basierte Anwendungsentwicklung fürs Web Mit Rapid Application Development zu schnelleren Applikationen Von Michael Ihringer, InterSystems Datenbank-basierte Anwendungsentwicklung fürs Web Mit Rapid Application Development zu schnelleren Applikationen Von Michael Ihringer, InterSystems Die Realisierung Datenbank-basierter Web-Anwendungen

Mehr

Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben.

Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben. Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben. Die optimale Projekt- und Objekt-Verwaltung Das Leistungsspektrum Die örtliche Trennung

Mehr

LCM-6 Digital Signage Software

LCM-6 Digital Signage Software Die richtige Information zur richtigen Zeit am richtigen Ort LCM-6 Digital Signage Software LCM-6 Player-Software LCM-6 Digital Signage Software Die richtige Information zur richtigen Zeit am richtigen

Mehr

Content Management für Verlage

Content Management für Verlage Content Management für Verlage CMS-V ist ein branchenorientiertes Content Management System mit integriertem Media Asset Management, entwickelt für die besonderen Anforderungen von Verlagen. Die CMS-V

Mehr

TEXT (INHALT NEWSLETTER) ERSTELLEN 3 DATEIEN HOCHLADEN 3 LAYOUT EINES NEWSLETTERS 3 PERSONALISIEREN EINES NEWSLETTERS 4

TEXT (INHALT NEWSLETTER) ERSTELLEN 3 DATEIEN HOCHLADEN 3 LAYOUT EINES NEWSLETTERS 3 PERSONALISIEREN EINES NEWSLETTERS 4 SEITE 2 Dokumentation Bedienung von DynPG. Autor: Urs Gamper Erstellt: Im Februar 2009 Inhalt TEXT (INHALT NEWSLETTER) ERSTELLEN 3 DATEIEN HOCHLADEN 3 LAYOUT EINES NEWSLETTERS 3 PERSONALISIEREN EINES NEWSLETTERS

Mehr

Alles rund ums ONLINE bestellen...

Alles rund ums ONLINE bestellen... Der neue Web-Shop von -- Service rund um die Schraube-- Alles rund ums ONLINE bestellen... Online bestellen www.schrauben-jaeger.de 2 Der neue Web-Shop von -- Service rund um die Schraube-- Herzlich willkommen

Mehr

VENTA KVM mit Office Schnittstelle

VENTA KVM mit Office Schnittstelle VENTA KVM mit Office Schnittstelle Stand: 24.05.2013 Version: VENTA 1.7.5 Verfasser: Jan Koska 1. Funktionsumfang der Office Schnittstelle Die in VENTA KVM integrierte Office Schnittstelle bietet zahlreiche

Mehr

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte.

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte. Microsoft SharePoint Microsoft SharePoint ist die Business Plattform für Zusammenarbeit im Unternehmen und im Web. Der MS SharePoint vereinfacht die Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeiter. Durch die Verbindung

Mehr

Die itsystems Publishing-Lösung

Die itsystems Publishing-Lösung Die itsystems Publishing-Lösung www.itsystems.ch 1/6 Inhaltsverzeichnis 1 Publishing-Portal Funktionsübersicht... 3 1.1 Umfang des itsystems Portal... 3 1.2 Portal-Lösungsübersicht... 4 www.itsystems.ch

Mehr

Customer Relationship Management

Customer Relationship Management proagency Business Software Suite Modul CRM Customer Relationship Management akeon GmbH, Leinfelden-Echterdingen www.akeon.de info @ akeon.de Tel. +49 (0) 711 4 80 88 18 2 akeon mehr als bloß Software

Mehr

spherecast Content Management System

spherecast Content Management System spherecast Content Management System Content Management System Was ist ein Content Management System (CMS) Software System zum einfachen Erstellen von Webseiten und Bearbeiten von Inhalten im Internet

Mehr

PRODUKTE. Das ONLINE PRINTING CENTER für Druckereien. http://ayp.nea.at

PRODUKTE. Das ONLINE PRINTING CENTER für Druckereien. http://ayp.nea.at PRODUKTE Das ONLINE PRINTING CENTER für Druckereien http://ayp.nea.at , Mariahilfer Strasse 107/10 Produktbeschreibung AllYouPrint ist eine webbasierte Anwendung für das Druckwesen, die alle Geschäftsvorgänge

Mehr

Handbuch für Redakteure

Handbuch für Redakteure Handbuch für Redakteure appbox - Handbuch für Redakteure 1-10 www.appbox.de Inhaltsverzeichnis Herzlich Willkommen!... 3 Das appbox Grundsystem... 4 An- und Abmelden... 4 Globale Einstellungen bearbeiten...

Mehr

TYPO3 Slide 1 www.lightwerk.com 2005 Lightwerk GmbH

TYPO3 Slide 1 www.lightwerk.com 2005 Lightwerk GmbH TYPO3 Slide 1 Inhaltsverzeichnis Was ist ein CMS Was ist TYPO3 Editier-Möglichkeiten / Frontend-Editieren Slide 2 Was ist ein CMS (WCMS) Ein Web Content Management System (WCMS) ist ein Content-Management-System,

Mehr

Das Open Source Content Management System

Das Open Source Content Management System Das Open Source Content Management System Erweiterbarkeit und Individualisierung visions-marketing Unternehmensberatung Alexander Winkler Postfach 950180 81517 München Tel.+Fax: 089 / 38 90 06 53 Mobil.:

Mehr

22. Fachtagung zum kommunalen Informationsmanagement. Daten präsentieren mit dem DUVA-Webkatalog

22. Fachtagung zum kommunalen Informationsmanagement. Daten präsentieren mit dem DUVA-Webkatalog Daten präsentieren mit dem DUVA-Webkatalog Inhalte Was ist was kann der DUVA Webkatalog? Webkatalog als Monitoringinstrument am Bsp. PIA in Potsdam Beispiele aus Freiburg, Halle und DUVA-Controllingsystem

Mehr

EH20Mail. Dokumentation EH20Mail. Copyright 2004 CWL Computer. Alle Rechte vorbehalten.

EH20Mail. Dokumentation EH20Mail. Copyright 2004 CWL Computer. Alle Rechte vorbehalten. EH20Mail Copyright 2004 CWL Computer. Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben zur vorliegenden Dokumentation wurden sorgfältig erarbeitet, erfolgen jedoch ohne Gewähr. CWL Computer behält sich das Recht

Mehr

ERP-Anbindung mit System

ERP-Anbindung mit System R COM LabelPrint ERP-Anbindung mit System R COM Was ist R COM LabelPrint? Wareneingang Kommissionierung Versand R COM LabelPrint ermöglicht es Ihnen Druckprozesse, die von Ihrem ERP/WWS-System angestoßen

Mehr

Mobile ERP Business Suite

Mobile ERP Business Suite Greifen Sie mit Ihrem ipad oder iphone jederzeit und von überall auf Ihr SAP ERP System zu. Haben Sie Up-To-Date Informationen stets verfügbar. Beschleunigen Sie Abläufe und verkürzen Sie Reaktionszeiten

Mehr

>> PULSAR interactive media GmbH

>> PULSAR interactive media GmbH >> PULSAR interactive media GmbH >> PULSAR EasyBase Content Management System > Inhalte einfach verwalten Die zunehmende Bedeutung von Internet, Intranet und Extranet als Kommunikations- und Transaktionsmedium

Mehr

Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen

Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen Sven Körner Christian Rodrian Dusan Saric April 2010 Inhalt 1 Herausforderung Kundenkommunikation... 3 2 Hintergrund... 3 3

Mehr

AND Directory 5.4. Überblick. Vorteile. Datenblatt

AND Directory 5.4. Überblick. Vorteile. Datenblatt Datenblatt AND Directory 5.4 AND Directory bietet die Einbindung von Unternehmensressourcen in das Kommunikationsnetz und den Zugriff über Telefon, Web und über den Computer. Der Zugriff erfolgt schnell,

Mehr

CWA Flow. CWA Flow - 8D-Report. Die flexibel konfigurierbare Software. Freie Definition von Formularen und Prozessen

CWA Flow. CWA Flow - 8D-Report. Die flexibel konfigurierbare Software. Freie Definition von Formularen und Prozessen CWA Flow - 8D-Report Web- und workflowbasierte Software für Reklamationen, Probleme und 8D-Report CWA Flow Module für Qualitätsmanagement und Prozessmanagement Die flexibel konfigurierbare Software Freie

Mehr

:: Anleitung Demo Benutzer 1cloud.ch ::

:: Anleitung Demo Benutzer 1cloud.ch :: :: one source ag :: Technopark Luzern :: D4 Platz 4 :: CH-6039 Root-Längenbold LU :: :: Fon +41 41 451 01 11 :: Fax +41 41 451 01 09 :: info@one-source.ch :: www.one-source.ch :: :: Anleitung Demo Benutzer

Mehr

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation.

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation. Inhalt 1 Übersicht 2 Anwendungsbeispiele 3 Einsatzgebiete 4 Systemanforderungen 5 Lizenzierung 6 Installation 7 Key Features 8 Funktionsübersicht (Auszug) 1 Übersicht MIK.bis.webedition ist die Umsetzung

Mehr

Business-Lösungen von HCM. HCM Urlaub Krank Dienstreise. Organisieren Sie Ihre Zeiten effektiv und transparent

Business-Lösungen von HCM. HCM Urlaub Krank Dienstreise. Organisieren Sie Ihre Zeiten effektiv und transparent Organisieren Sie Ihre Zeiten effektiv und transparent Urlaub, Dienstreisen und Krankmeldungen gehören zu den zentralen und immer wiederkehrenden Personalprozessen in Unternehmen. Damit der administrative

Mehr

Ohne Programmieren interaktive Seiten entwickeln Das einzigartige Internetsystem für Ihre Webseite

Ohne Programmieren interaktive Seiten entwickeln Das einzigartige Internetsystem für Ihre Webseite Ohne Programmieren interaktive Seiten entwickeln Das einzigartige Internetsystem für Ihre Webseite 1. Einzigartig...2 2. Erstellen der Website...2 3. Erstellen von Datenbanklösungen...2 4. Erfassen von

Mehr

Cordaware bestinformed Neuerungen in Version 4 Copyright Cordaware Informationslogistik GmbH 2007

Cordaware bestinformed Neuerungen in Version 4 Copyright Cordaware Informationslogistik GmbH 2007 Änderungen ab Basis Edition: Interne Datenbank: Durch die Erweiterung der bestinformed Datenstruktur mit einer leistungsfähigen internen Datenbank werden zahlreiche Verbesserungen erzielt. Um die wichtigsten

Mehr

Aufbau und Pflege von Internetseiten leicht gemacht

Aufbau und Pflege von Internetseiten leicht gemacht Aufbau und Pflege von Internetseiten leicht gemacht Einführung in die Grundlagen der CMS (Content Management Systeme) Was ist ein CMS? frei übersetzt: Inhaltsverwaltungssystem ist ein System, das die gemeinschaftliche

Mehr

myfactory.businessworld und myfactory.com...2

myfactory.businessworld und myfactory.com...2 2 Inhalt myfactory.businessworld und myfactory.com...2 Individuelle oder standardisierte Unternehmenslösung für die Zukunft...2 myfactory.businessworld: Individuell für Ihr Unternehmen nach Maß gefertigt...2

Mehr

atvise webmi atvise webmi Kurzeinführung Die weltweit erste professionelle 100% native Web-Visualisierung Kurzeinführung

atvise webmi atvise webmi Kurzeinführung Die weltweit erste professionelle 100% native Web-Visualisierung Kurzeinführung atvise webmi Die weltweit erste professionelle 100% native Web-Visualisierung 08.04.2009 Tel: 0043-2682-75799-0 Page 1 / 6 Inhalt: 1. Einleitung... 3 1.1. Professionelle Visualisierung von jedem Gerät

Mehr

ShareForm. Die flexible Lösung für den Außendienst

ShareForm. Die flexible Lösung für den Außendienst ShareForm Die flexible Lösung für den Außendienst Point of Sale Merchandising Facility-Management Sicherheitsdienste Vending-Automatenwirtschaft Service- und Reparaturdienste Was ist ShareForm? Smartphone

Mehr

E-Mail Kampagnen mit Maildog

E-Mail Kampagnen mit Maildog E-Mail Kampagnen mit Maildog Dokumentversion 2.0 1 E-Mail Marketing leicht gemacht Das Maildog Newslettersystem bietet alles um erfolgreiche Newsletterkampagnen durchzuführen. Newsletter erstellen Erstellen

Mehr

LCM-6 Digital Signage Software

LCM-6 Digital Signage Software Die richtige Information zur richtigen Zeit am richtigen Ort LCM-6 Digital Signage Software LCM-6 Administratoren-Software LCM-6 Player-Software LCM-6 Stand-Alone-Software LCM-6 Digital Signage Software

Mehr

Connect Software Connect work Connect PPSBDE+

Connect Software Connect work Connect PPSBDE+ Connect Software Connect work Connect PPSBDE+ Connect work Transparente Leistungserfassung in Produktion und Service Auftragszeiterfassung Leistungserfassung Produktion Monitoring QS Unterstützung Auftragsdokumentation

Mehr

myfactory.businessworld und myfactory.com...2

myfactory.businessworld und myfactory.com...2 3 Inhalt myfactory.businessworld und myfactory.com...2 Individuelle oder standardisierte Unternehmenslösung für die Zukunft...2 myfactory.businessworld: Individuell für Ihr Unternehmen nach Maß gefertigt...2

Mehr

Kurzanleitung für OnIT-Webbaukasten BOBB - Standard

Kurzanleitung für OnIT-Webbaukasten BOBB - Standard Kurzanleitung für OnIT-Webbaukasten BOBB - Standard Der Grad Ihrer Zufriedenheit wird durch die Gesamtheit unserer gebotenen Leistungen bestimmt. Ein wesentlicher Teil unserer Leistungen ist der direkte

Mehr

7 SharePoint Online und Office Web Apps verwenden

7 SharePoint Online und Office Web Apps verwenden 7 SharePoint Online und Office Web Apps verwenden Wenn Sie in Ihrem Office 365-Paket auch die SharePoint-Dienste integriert haben, so können Sie auf die Standard-Teamsite, die automatisch eingerichtet

Mehr

Symbio Web 5.1 Leistungsbeschreibung. das effiziente und moderne webbasierte BPM-System

Symbio Web 5.1 Leistungsbeschreibung. das effiziente und moderne webbasierte BPM-System Symbio Web 5.1 Leistungsbeschreibung das effiziente und moderne webbasierte BPM-System Stand: 2015 2015 Ploetz + Zeller GmbH Einführung Symbio Web Leistungsbeschreibung 2 Inhalt 1 Überblick Symbio Web

Mehr

Mehr wissen. Mehr entdecken. Mehr leisten. Erschließen Sie Informationen mit Enterprise Search.

Mehr wissen. Mehr entdecken. Mehr leisten. Erschließen Sie Informationen mit Enterprise Search. Mehr wissen. Mehr entdecken. Mehr leisten. Erschließen Sie Informationen mit Enterprise Search. Die Lösung für Enterprise Search xdot search xdot search ist eine professionelle Semantische Suche Suchlösung

Mehr

AHAB. Das Web-Portal für Skipper. Kunden, Törns, Buchungen und Dokumente online verwalten. Inhalt. Systemanforderungen. Seite 6

AHAB. Das Web-Portal für Skipper. Kunden, Törns, Buchungen und Dokumente online verwalten. Inhalt. Systemanforderungen. Seite 6 AHAB Das Web-Portal für Skipper. Kunden, Törns, Buchungen und Dokumente online verwalten. Inhalt Was ist AHAB?. Seite 2 Kern-Features. Seite 3 Zusatzmodul. Seite 5 Systemanforderungen. Seite 6 Geplante

Mehr

mobile Lösung von lemon42

mobile Lösung von lemon42 mobile Lösung von lemon42 lemon42 technology for integration and mobility, Blindengasse 3, A-1080 Wien, office@lemon42.com, www.lemon42.com lemon42 macht Content mobil Mobilität von Informationen und Daten

Mehr

Information-Design-Tool

Information-Design-Tool Zusatzkapitel Information-Design-Tool zum Buch»HR-Reporting mit SAP «von Richard Haßmann, Anja Marxsen, Sven-Olaf Möller, Victor Gabriel Saiz Castillo Galileo Press, Bonn 2013 ISBN 978-3-8362-1986-0 Bonn

Mehr

10 Fragen, die Sie sich vor der Auswahl einer Befragungssoftware stellen sollten

10 Fragen, die Sie sich vor der Auswahl einer Befragungssoftware stellen sollten 10 Fragen, die Sie sich vor der Auswahl einer Befragungssoftware stellen sollten Heutzutage gehören Onlinebefragungen von Kunden und Mitarbeitern via E-Mail, Link oder QR-Code für viele Unternehmen und

Mehr

Proton Tankmesssystem per SMS und Webserver Dokumentation V1.4

Proton Tankmesssystem per SMS und Webserver Dokumentation V1.4 Proton Tankmesssystem per SMS und Webserver Dokumentation V1.4 Seite 1 von 9 Dokumentation Proton SMS Webserver Mit dem neuen Softwaretool von Proton werden SMS / Email / ASCII-File über eine Standard

Mehr

Collaborative Performance Management mit hyscore - Der gemeinsame Weg zur Verbesserung von Unternehmensleistung und Profitabilität

Collaborative Performance Management mit hyscore - Der gemeinsame Weg zur Verbesserung von Unternehmensleistung und Profitabilität Collaborative Performance Management mit hyscore - Der gemeinsame Weg zur Verbesserung von Unternehmensleistung und Profitabilität Version 4.6 Juni 2010 Seite 1 Inhalt... 3 Breite Zugänglichkeit der Performance

Mehr

ONET: FT-NIR-Netzwerke mit zentraler Administration & Datenspeicherung. ONET Server

ONET: FT-NIR-Netzwerke mit zentraler Administration & Datenspeicherung. ONET Server : FT-NIR-Netzwerke mit zentraler Administration & Datenspeicherung Motivation für die Vernetzung von Spektrometern Weiterhin wachsender Bedarf für schnelle Analysenmethoden wie NIR Mehr Kalibrationen werden

Mehr

Vom Laden um die Ecke zum Online-Händler: Praxistipps zur Einführung eines Online-Shop-Systems

Vom Laden um die Ecke zum Online-Händler: Praxistipps zur Einführung eines Online-Shop-Systems Vom Laden um die Ecke zum Online-Händler: Praxistipps zur Einführung eines Online-Shop-Systems ebusiness-kongress Ruhr 2014 Elisabeth Pölzl ebusiness-lotse Ruhr c/o FTK Forschungsinstitut für Telekommunikation

Mehr

Was ist MODX Revolution?

Was ist MODX Revolution? FACT SHEET 1 Was ist MODX Revolution? MODX ist ein Content Management System (CMS) und ein Applikations-Framework. MODX ist schon seit der Version Evolution ein Open Source Projekt und wird dank einer

Mehr

Lexware Auftragsbearbeitungsassistent Version 1.01

Lexware Auftragsbearbeitungsassistent Version 1.01 Lexware Auftragsbearbeitungsassistent Version 1.01 2014 DFH Service GmbH www.dfh.de Seite 1 von 11 Vorwort Lieber Interessent, lieber Kunde, ich freue mich über Ihr Interesse an unserer Software Auftragsbearbeitungsinteressent

Mehr

Content-Management- Systeme (CMS) Inhaltsverwaltungssystem, Redaktionssystem

Content-Management- Systeme (CMS) Inhaltsverwaltungssystem, Redaktionssystem Content-Management- Systeme (CMS) Inhaltsverwaltungssystem, Redaktionssystem Inhalt Content Management (CM) Allgemeines über CMS CMS Typen Open Source vs. Lizenzsoftware Joomla! Quellen Content Management

Mehr

Und wie pflegen Sie Ihre Webseiten?

Und wie pflegen Sie Ihre Webseiten? Und wie pflegen Sie Ihre Webseiten? bitpilot das Content Management System von Werb Office. Kostengünstig. Anwenderfreundlich. Sicher. > Kommunikation/Branding > Klassische Werbung > Neue Medien > Services

Mehr

CaseWare Monitor. ProduktNEWS CaseWare Monitor. Version 4.3. Mehr Informationen zu CaseWare Monitor und unseren anderen Produkten & Dienstleistungen

CaseWare Monitor. ProduktNEWS CaseWare Monitor. Version 4.3. Mehr Informationen zu CaseWare Monitor und unseren anderen Produkten & Dienstleistungen Mit der aktuellen Version hält eine komplett neu konzipierte webbasierte Anwendung Einzug, die sich neben innovativer Technik auch durch ein modernes Design und eine intuitive Bedienung auszeichnet. Angefangen

Mehr

Univention Corporate Client. Quickstart Guide für Univention Corporate Client

Univention Corporate Client. Quickstart Guide für Univention Corporate Client Univention Corporate Client Quickstart Guide für Univention Corporate Client 2 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 4 2. Voraussetzungen... 5 3. Installation des UCS-Systems... 6 4. Inbetriebnahme des Thin

Mehr

Was ist neu in Sage CRM Version 7.0

Was ist neu in Sage CRM Version 7.0 Was ist neu in Sage CRM Version 7.0 Was ist neu in Sage CRM Version 7.0 Überblick über Sage CRM Version 7.0 Unternehmen konzentrieren sich mehr denn je auf Prozesseffizienz und suchen nach Wegen, die Leistungsfähigkeit

Mehr

Installation des edu- sharing Plug- Ins für Moodle

Installation des edu- sharing Plug- Ins für Moodle Installation des edu- sharing Plug- Ins für Moodle [edu-sharing Team] [Dieses Dokument beschreibt die Installation und Konfiguration des edu-sharing Plug-Ins für das LMS Moodle.] edu- sharing / metaventis

Mehr

HypoVereinsbank reduziert Prozesszeiten und -kosten beim Weisungsmanagement

HypoVereinsbank reduziert Prozesszeiten und -kosten beim Weisungsmanagement HypoVereinsbank reduziert Prozesszeiten und -kosten beim Weisungsmanagement Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG München, Deutschland www.hvb.de Branche: Finanzdienstleistungen Umsatz: 3,035 Mrd. Euro (Operatives

Mehr

APIS CARM NG Schnellstartanleitung für MS Windows

APIS CARM NG Schnellstartanleitung für MS Windows APIS CARM NG Schnellstartanleitung für MS Windows Die in diesem Dokument enthaltene Information kann ohne Vorankündigung geändert werden und stellt keine Verpflichtung seitens des Herstellers dar. Die

Mehr

Das Web-Portal für Skipper. Kunden, Törns, Buchungen und Dokumente online verwalten. Systemanforderungen. Seite 6. Service und Leistungen.

Das Web-Portal für Skipper. Kunden, Törns, Buchungen und Dokumente online verwalten. Systemanforderungen. Seite 6. Service und Leistungen. 1 AHAB Das Web-Portal für Skipper. Kunden, Törns, Buchungen und Dokumente online verwalten. Inhalt Was ist AHAB?. Seite 2 Kern-Features. Seite 3 Zusatzmodul. Seite 5 Systemanforderungen. Seite 6 Geplante

Mehr

Berichtsmanagement. mehr unter www.ees-online.de. Berichte aus aktuellen und historischen Daten erstellen und weiterverarbeiten

Berichtsmanagement. mehr unter www.ees-online.de. Berichte aus aktuellen und historischen Daten erstellen und weiterverarbeiten Berichtsmanagement Berichte aus aktuellen und historischen Daten erstellen und weiterverarbeiten Zuverlässige und regelmäßige Berichterstattung ist für die Überwachung von weiträumig verteilten Anlagen

Mehr

CONNECT to Outlook ProductInfo

CONNECT to Outlook ProductInfo CONNECT to Outlook ProductInfo Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit CONNECT to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie per Schnellsuche

Mehr

Eigene Seiten erstellen

Eigene Seiten erstellen PhPepperShop Anleitung Datum: 3. Oktober 2013 Version: 2.1 Eigene Seiten erstellen Eigene Inhalte / CMS Glarotech GmbH Inhaltsverzeichnis Anleitung zur Erstellung von eigenen Inhalten/Links...3 1. Anmeldung

Mehr

Customer Portal Add-On für Microsoft Dynamics CRM

Customer Portal Add-On für Microsoft Dynamics CRM INTEGRATION VON CRM UND TYPO3 Das Customer Portal Add-On ist eine professionelle Lösung zur Anbindung der MS CRM CRM Daten mit TYPO3 CMS. Die Modular aufgebaute Lösung erlaubt es Ihnen Daten aus Microsoft

Mehr

WDAV - webbasierte Diebstahlsanzeigenverwaltung

WDAV - webbasierte Diebstahlsanzeigenverwaltung WDAV - webbasierte Diebstahlsanzeigenverwaltung Große deutsche Baumarktkette Webbasierte Verwaltung von Diebstahlsanzeigen Kunde Der Kunde ist ein namhafter Vertreter im Bereich der Baumärkte mit über

Mehr

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte.

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte. Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Produkte. http://office.microsoft.com Erzielen Sie bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit mit der neuen, ergebnisorientierten Benutzeroberfläche.

Mehr

InfoPoint vom 9. November 2011

InfoPoint vom 9. November 2011 InfoPoint vom 9. November 2011 Was ist Joomla? Theorie Installation Extensions Administration Demo Joomla ist ein modulares content management system (CMS) Es ermöglicht eine Website zu erstellen und online

Mehr