Alcatel-Lucent IP Touch 4008 Extended Edition Phone. SIP Standalone. Benutzerhandbuch. SIPA19008APAA-E910ed01. First

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Alcatel-Lucent IP Touch 4008 Extended Edition Phone. SIP Standalone. Benutzerhandbuch. SIPA19008APAA-E910ed01. First"

Transkript

1 First Alcatel-Lucent IP Touch 4018 Extended Edition Phone Alcatel-Lucent IP Touch 4008 Extended Edition Phone SIP Standalone Benutzerhandbuch SIPA19008APAA-E910ed01

2

3 Bedienungsanleitung How Einleitung So verwenden Sie diese Anleitung Durch den Kauf eines Telefons der Serie IP Touch haben Sie gezeigt, dass Sie Vertrauen in Alcatel-Lucent haben. Dafür möchten wir Ihnen danken. Ihr Digitaltelefon IP Touch bietet mit seiner neuen Ergonomie überragende Vorteile, für noch bessere Kommunikation. Abheben. Leitungstaste. Auflegen. Spezifische Taste der Zifferntastatur. Zifferntastatur. Teilanzeige des Displays. Bedeutet, dass die Funktion programmiert werden muss. Wenden Sie sich erforderlichenfalls an den Installateur. Einstellung minus. Einstellung plus. Lauthören, Freisprechen. Programmierte Taste. Taste MENÜ. Taste für Zugriff auf Voic . Mit der Navigationstaste nach oben oder unten bewegen. Eine Ebene höher gehen (kurz drücken) oder zur Begrüßungseite zurückkehren (lange drücken) ; ermöglicht bei bestehender Verbindung den Zugriff auf die verschiedenen Seiten (Menü, Persl. usw.) und die Rückkehr zu den Telefonieanzeigen. Diesen Symbolen können kleine Icons oder Text hinzugefügt werden.

4 How

5 Inhaltsverzeichnis Toc Entdecken Sie Ihr Telefon S. 1. Verwenden des Telefons im SIP- Modus S Telefonieren S.7 1. Mithilfe programmierter Kurzwahltasten anrufen S.8 1. Entgegennehmen eines Anrufs S Abschalten des Mikrofons (Stummschalten) S.8 1. Anrufen eines zweiten Gesprächspartners bei bestehender Verbindung S.8 1. Entgegennehmen eines zweiten Anrufs während eines Gespräches S Gesprächspartner in Warteposition schalten (Halten) S Wechsel von einem Gesprächspartner zum anderen (Makeln) S Verbinden des Gesprächs an eine andere Nebenstelle S Umleiten der Anrufe zu einem anderen Telefon (Rufumleitung sofort) S Umleiten Ihrer Anrufe auf Ihren Voice-Message-Service S Abfragen Ihrer Voic box S Einstellen der Lautstärke S Einstellen des Klingeltons S Einstellen des Display-Kontrasts S Die Sprache auswählen S Programmieren der individuellen Kurzwahl S Senden in MFV S Programmieren der programmierbaren Tasten S Ändern Ihrer Direktruftasten S Löschen einer Direktruftaste S.14

6 Entdecken Sie Ihr Telefon Telephone Telefonhörer Alphanumerische Tastatur Navigation Navigation oben-unten: Ermöglicht das Navigieren in der Begrüßungsseite, in den Menüs oder in einem Textfeld bei der Eingabe von Zeichen. -Taste:Ermöglicht die Bestätigung der Verschiendenen Auswahl möglichkeiten während der Programmierung oder der Konfiguration. Alcatel-Lucent IP Touch 4018 Taste Zurück/Verlassen : um eine Ebene höher zu gehen (kurz drücken) oder zur Begrüßungsseite zurückzukehren (lang drücken). Audio-Tasten Funktionstasten Taste Auflegen :zum Beenden eines Gesprächs. Freisprech-/Lautsprechertaste:Anrufen eines Gesprächspartners oder Beantworten eines Anrufs ohne Abheben des Hörers. Ständiges Leuchten im Freisprech- oder Kopfhörermodus (kurz drücken). Blinken im Lautsprechermodus(lang drücken). Gegensprech-/Stummtaste: Beim Gespräch: Drücken Sie diese Taste, damit Sie Ihr Gesprächsteilnehmer nicht mehr hört. Telefon im Ruhezustand: Drücken Sie diese Taste, um Anruf automatisch anzunehmen, ohne den Hörer abnehmen zu müssen. Um die Lautstärke des Lautsprechers, des Hörers oder des Tonrufs zu erhöhen oder zu verringern Funktionstasten und programmierbare Tasten Informationstaste: Ermöglicht eine Anzeige von Informationen zu vorprogrammierten Tasten und den Zugriff auf die Programmierung und Konfiguration des Apparats. Kurzwahl-Taste : Zugang zu Ihren individuellen Kurzwahlzielen. Vorprogrammierte und programmierbare Funktionstasten Die LED leuchtet, wenn die mit dieser Taste verknüpfte Funktion aktiviert ist. Messaging-Taste für den Zugriff auf die verschiedenen Mail-Dienste. Taste Wahlwiederholung.

7 Verwenden des Telefons im SIP- Modus Mithilfe programmierter Kurzwahltasten anrufen: Other Ihr Telefon ist mit dem SIP-Standard kompatibel und kann in einer SIP-Umgebung im vereinfachten Modus verwendet werden. Sie haben Zugriff auf die wichtigen Funktionen des Telefons. Im SIP-Modus wird jedes Telefon durch eine Zeichenkette identifiziert, die als URI bezeichnet wird. Innerhalb Ihres Unternehmens ist die URI Ihres Gesprächsteilnehmers normalerweise die Telefonnummer des Gesprächsteilnehmers. Sie können die programmierbaren Tasten,, 4 und Ihres Telefons mit einer Rufnummer belegen. Wenn Sie eine Taste mit der Rufnummer Ihres Anprechpartners belegt haben, brauchen Sie nur die programmierte Taste zu drücken, um ihn anzurufen. Der SIP-Modus ist nur bei Telefonen der 8 Extended Edition Series verfügbar. Vorprogrammierte Funktionstasten sind im SIP-Modus deaktiviert. Die beiden Tasten sind Leitungstasten. Den gewünschten Gesprächspartner anrufen Anrufen mittels der URI des Teilnehmers: 1 Die beiden Tasten sind Leitungstasten Holen der Leitung Wahl mit URI 4 Die letzten vier Tasten sind programmierbare Direktruftasten. URI des Teilnehmers eingeben Die Direktruftasten können vom Administrator vorab programmiert werden. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Einrichter oder Administrator. Während der Programmierung bringt die Taste 'Auflegen' Sie zurück zur Startseite. Texteingabe: Die Tasten der Zifferntastatur sind mit Buchstaben belegt, die Sie durch mehrmaliges Drücken anzeigen können. Einige Sonderzeichen können durch wiederholtes Drücken der *-Taste (+% $ / & () [ ] =), der #-Taste der Taste 0 (,, : '?!) oder der Taste 1 (- _) angezeigt werden. 1.1 Telefonieren Holen der Leitung: Im SIP-Modus wird jedes Telefon durch eine Zeichenkette identifiziert, die als URI bezeichnet wird. Innerhalb Ihres Unternehmens ist die URI Ihres Gesprächsteilnehmers normalerweise die Telefonnummer des Gesprächsteilnehmers. Über das Kurzwahlverzeichnis anrufen (1): Sie hören einen Ton Abheben Freisprechen Leitungstaste Anrufen durch Wählen der internen Nummer des Teilnehmers: Kurz drücken Holen der Leitung Nummer direkt wählen Nummer wählen Wählen Sie den Teilnehmer aus der Liste aus. Anrufen Abheben Freisprechen Leitungstaste 7

8 Verwenden des Telefons im SIP- Modus Über das Kurzwahlverzeichnis anrufen (): Angezeigten Anruf zurückweisen: Holen der Leitung Abweisen Kurz drücken Mal Entgegennehmen des Anrufs Wählen Sie den Teilnehmer aus der Liste aus. Wiederholung der zuletzt gewählten Nummer (WW): Abheben Freisprechen Leitungstaste 1.4 Abschalten des Mikrofons (Stummschalten) Anruf annehmen Wahlwiederholung Sie hören Ihren Gesprächspartner, aber er hört Sie nicht mehr: Taste Wahlwiede rholung (kur z drücken) Bei bestehender Verbindung Abschalten des Mikrofons Die Taste blinkt. 1. Mithilfe programmierter Kurzwahltasten anrufen Sie können die programmierbaren Tasten,, 4 und Ihres Telefons mit einer Rufnummer belegen. Zurückkehren zum Gespräch Die Taste erlischt Den gewünschten Gesprächspartner anrufen 1. Anrufen eines zweiten Gesprächspartners bei bestehender Verbindung Sie sprechen gerade mit dem Teilnehmer. 1. Entgegennehmen eines Anrufs Bei bestehender Verbindung Rückfrage Ein weiterer Anruf wird empfangen: Rufton ausschalten: Taste für Freie Leitung Stumm Die erste Verbindung wird gehalten Einmal 8

9 Verwenden des Telefons im SIP- Modus Abfragen des angezeigten Anrufes: Nummer des zweiten Gesprächspart ners Wahl mit URI Anrufen mittels der URI des Teilnehmers Aus Anruf über Ihre individuellen Kurzwahlziele (Ind. Kurzwahl) Die erste Verbindung wird gehalten Blinkende Leitungstaste Um zum Gesprächspartner zurückkehren und die bestehende Verbindung zu beenden Wiederholung der zuletzt gewählten Nummer (WW) Rückfrage aus Beenden Sie das laufende Gespräch. Rückfrage aus Beenden Sie das laufende Gespräch. Blinkende Leitungstaste Texteingabe: Die Tasten der Zifferntastatur sind mit Buchstaben belegt, die Sie durch mehrmaliges Drücken anzeigen können. Einige Sonderzeichen können durch wiederholtes Drücken der *-Taste (+% $ / & () [ ] =), der #-Taste der Taste 0 (,, : '?!) oder der Taste 1 (- _) angezeigt werden. 1.7 Gesprächspartner in Warteposition schalten (Halten) Im SIP-Modus wird jedes Telefon durch eine Zeichenkette identifiziert, die als URI bezeichnet wird. Innerhalb Ihres Unternehmens ist die URI Ihres Gesprächsteilnehmers normalerweise die Telefonnummer des Gesprächsteilnehmers. Bei bestehender Verbindung Halten Ihr Anruf wird gehalten Annullieren des zweiten Anrufs und Wiederaufnahme des Gesprächspartners: Rückfrage aus Gespräch mit dem Gesprächspartner wieder aufnehmen: Beenden Sie das laufende Gespräch. 1. Entgegennehmen eines zweiten Anrufs während eines Gespräches Sie sprechen gerade mit dem Teilnehmer. Eine zweite Person versucht Sie zu erreichen: Bei bestehender Verbindung Müller Martin Name oder Nummer des Anrufers wird Sekunden lang angezeigt Leitungstaste, deren LED blinkt Die LED blinkt Blinkende Leitungstaste 1.8 Wechsel von einem Gesprächspartner zum anderen (Makeln) Sie sprechen gerade mit dem Teilnehmer. Ein zweiter Teilnehmer ist auf Halten gelegt. Um das Gespräch wiederaufzunehmen: Blinkende Leitungstaste Abrufen Die erste Verbindung wird gehalten. 9

10 Verwenden des Telefons im SIP- Modus 1.9 Verbinden des Gesprächs an eine andere Nebenstelle 1.10 Umleiten der Anrufe zu einem anderen Telefon (Rufumleitung sofort) Sie sprechen gerade mit dem Teilnehmer: Bei bestehender Verbindung Rückfrage Empfänger der Übertragung anrufen Weiterleitungsstatus Rufumleitg. Sofort. Uml. Ihres Telefons Umleitung zu Die beiden Teilnehmer werden miteinander verbunden. SIP Nummer des Ziels der Umleitung Aus Bevor der zweite Teilnehmer abnimmt Sie sind mit zwei Teilnehmern verbunden: Weiterleitung bestätigen Weiterleiten Die beiden Teilnehmer werden miteinander verbunden. Ändern der Weiterleitung: Sie können weiterhin Anrufe tätigen, aber Anrufe nur an dem Telefon annehmen, an das Sie Ihre Anrufe umgeleitet haben. Sie sprechen gerade mit dem Teilnehmer. Ein zweiter Teilnehmer ist auf Halten gelegt. Sie möchten das laufende Gespräch an einen dritten Teilnehmer übertragen: Weiterleitungsstatus Rufumleitg. Sofort. Uml. Ihres Telefons Bei bestehender Verbindung Umleitung zu. Empfänger der Übertragung anrufen SIP Aus Die beiden Teilnehmer werden miteinander verbunden. Löschen der Nummer Nummer des Ziels der Umleitung Zurückholen des auf Halten gelegten Teilnehmers Blinkende Leitungstaste Abrufen Änderung speichern 10

11 Verwenden des Telefons im SIP- Modus Weiterleitung abbrechen: Weiterleitungsstatus Rufumleitg. Deaktivieren Ihres Telefons 1.14 Einstellen des Klingeltons Einstellung Telefon Rufton 1.11 Umleiten Ihrer Anrufe auf Ihren Voice-Message-Service Wählen Sie die Melodie Rufumleitg. Sof Uml an VM Melodie Auswählen der gewünschten Melodie (1 Melodien) 1.1 Abfragen Ihrer Voic box Einstellen der Lautstärke des Klingeltons: Anzeige der Anzahl neuer und alter Nachrichten Voice Mail Bestätigen des Zugriffs auf den Sprachspeicher Lautstärke Auswählen der gewünschten Lautstärke (9 Stufen) Wahl bestätigen Folgen Sie den Anweisungen der Sprachführung Ende der Abfrage: Aktivieren/Deaktivieren des Meeting-Modus (anschwellender Klingelton): Klingelmodus Normaler Rufton Beenden Modus Stumm Progressiver Ruft. Wahl bestätigen 1.1 Einstellen der Lautstärke Zur Einstellung der Lautstärke des Lautsprechers oder Hörers bei bestehender Verbindung: Bei bestehender Verbindung Einstellen der Lautstärke 11

12 Verwenden des Telefons im SIP- Modus Modus Diskreter Klingelton aktivieren/deaktivieren: 1.1 Die Sprache auswählen Piep 1 Piep vor Rufton Einstellung Telefon Piep vor Rufton Rufton ohne Piep Stellt die Lautstärke des Klingeltons bei Eingang eines Anrufs ein Ihr Telefon klingelt Wahl bestätigen Sprache Auswählen der gewünschten Sprache Wahl bestätigen Einstellen der Lautstärke des Klingeltons 1.17 Programmieren der individuellen Kurzwahl Zugang zu Ihren individuellen Kurzwahlzielen: 1.1 Einstellen des Display-Kontrasts Kurz drücken Einstellen des Display-Kontrasts Erstellen eines Datensatzes im persönlichen Telefonbuch: Einstellung Telefon neu Vorname: Name: SIP Name, Vorname und Telefonnummer des Kontakts Kontrast Einstellen des Display- Kontrasts Datensatz speichern 1

13 Verwenden des Telefons im SIP- Modus Ändern einer Karte im persönlichen : 1.19 Programmieren der programmierbaren Tasten Ändern Wählen Sie die zu ändernde Karte aus. Sie können die programmierbaren Tasten,, 4 und Ihres Telefons mit einer Rufnummer belegen. Vorname: Name: SIP Einstellg Telefon Kurzwahl Name, Vorname und Telefonnummer des Kontakts Änderung speichern Statusanzeige Tastenprogrammierung Drücken auf die zu programmierende Taste Programmierung mithilfe der Rufnummer: Texteingabe: Die Tasten der Zifferntastatur sind mit Buchstaben belegt, die Sie durch mehrmaliges Drücken anzeigen können. Einige Sonderzeichen können durch wiederholtes Drücken der *-Taste (+% $ / & () [ ] =), der #-Taste der Taste 0 (,, : '?!) oder der Taste 1 (- _) angezeigt werden. Vorname: Name: Geben Sie den Vornamen ein. den Namen eingeben Löschen eines Datensatzes: SIP Programmierte Leitungstaste Wählen Sie die zu löschende Karte aus. Löschen die Rufnummer oder URI des Teilnehmers eingeben Programmierung mithilfe des ses: Aus Programmierte Leitungstaste 1.18 Senden in MFV Bei bestehender Verbindung müssen Sie manchmal in MFV senden, z.b. zur Steuerung eines Voic -Servers einer automatischen Vermittlung oder eines fernabgefragten Anrufbeantworters. In der Standardeinstellung ist Ihr Telefon im SIP-Modus während eines Gesprächs so konfiguriert, dass Codes als Tonfrequenz gesendet werden: Geben Sie diese Codes direkt über die Tasten des Telefons ein. Weitere Informationen über diese Konfiguration erhalten Sie beim Verantwortlichen Ihrer Anlage. einen eintrag auswählen 1

14 Verwenden des Telefons im SIP- Modus 1.0 Ändern Ihrer Direktruftasten 1.1 Löschen einer Direktruftaste Einstellg Telefon Kurzwahl Einstellg Telefon Kurzwahl Ändern Löschen Tastenprogrammierung wurde gelöscht Drücken auf die zu programmierende Taste Neuprogrammierung mithilfe der Rufnummer: Drücken Sie die Taste, die gelöscht werden soll Vorname: Name: Geben Sie den Vornamen ein. den Nachnamen, den Vornamen und die Rufnummer des Teilnehmers eingeben SIP Tastenprogrammierung wurde geändert die Rufnummer oder URI des Teilnehmers eingeben Neuprogrammierung mithilfe des ses: Aus Tastenprogrammierung wurde geändert einen eintrag auswählen 14

15 Konformitätserklärung howtoc Abgesehen von der gesetzlichen Garantie wird für dieses Gerät eine einjährige Garantie einschließlich Ersatzteile und Lohnkosten ab Rechnungsdatum eingeräumt. Bei versuchter Geltendmachung der Garantie wird die Vorlage der Rechnung verlangt. Diese Garantie gilt jedoch nicht für Schäden auf Grund folgender Ursachen: unsachgemäßer Gebrauch im Gegensatz zu den in diesem Benutzerhandbuch aufgeführten Anweisungen, durch natürliche Abnutzung entstandene Defekte oder Schäden, Schäden durch äusseren Einfluss (z.b.: Anstossen, Sturz, Aussetzen einer Feuchtigkeitsquelle usw.), unsachgemäße Installation oder Änderungen bzw. Reparaturen durch nicht vom Hersteller oder Händler zugelassene Personen. Achtung: Bringen Sie Ihren Telefonapparat niemals mit Wasser in Kontakt. Sie können jedoch zur Reinigung Ihres Apparats ein weiches, leicht befeuchtetes Tuch verwenden. Verwenden Sie niemals Lösemittel (Trichlorethylen, Aceton usw.). Dadurch könnte die Kunststoffoberfläche Ihres Apparats beschädigt werden. Versprühen Sie niemals Reinigungsmittel. Um die Beschädigung des Telefonkabelanschlusses zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass das Kabel in dem für diesen Zweck gedachten Fach untergebracht ist. Vom Hörer und vom Mikrofonbereich des Handapparats können Metallgegenstände angezogen werden, die gefährlich für das Ohr sein können. Konformitätserklärung EU-Länder: Wir, Alcatel-Lucent Enterprise, erklären, dass die Produkte Alcatel-Lucent IP Touch 4008/4018 Phone den grundlegenden Anforderungen der Richtlinie 1999//EG des Europäischen Parlaments und des Rates entsprechen. Auf schriftliche Anfrage an Ihrem Installateur können Sie eine Kopie des Originals dieser Konformitätserklärung erhalten. Informationen zum Umweltschutz Dieses Symbol gibt an, dass das Produkt am Ende des Produktlebenszyklus in den Mitgliedsländern der EU sowie in Norwegen und der Schweiz einer speziellen Sammelstelle zugeführt werden muss. Mit der richtigen Entsorgung dieses Produktes tragen Sie zum Erhalt der natürlichen Ressourcen bei und verhindern, dass durch einen unsachgemäßen Umgang mit Abfall die Umwelt und die menschliche Gesundheit gefährdet werden. Weitere Informationen über die die Wiederverwertung dieses Produktes erhalten Sie bei dem Lieferanten, bei dem Sie es erworben haben. Alcatel, Lucent, Alcatel-Lucent und das Alcatel-Lucent Logo sind Marken von Alcatel-Lucent. Alle übrigen Marken sind das Eigentum der jeweiligen Eigentümer.Änderungen der hier enthaltenen Informationen ohne Ankündigung vorbehalten. Alcatel-Lucent übernimmt keine Verantwortung für etwaige hierin enthaltene Fehler. Copyright 010 Alcatel-Lucent. Alle Rechte vorbehalten. Die Bezeichnungen sind nicht Vertragsbestandteil und können jederzeit geändert werden. Bestimmte Funktionen Ihres Apparats sind vom Softwareschlüssel und von der Konfiguration abhängig.

First. Octopus Open 830/930 Octophon Open 20 Bedienungsanleitung APRGR000-000 !"!!!!!!!!!!!!! Deutsche Telekom

First. Octopus Open 830/930 Octophon Open 20 Bedienungsanleitung APRGR000-000 !!!!!!!!!!!!!! Deutsche Telekom 3eh21002.fm Page 1 Lundi, 23. septembre 2002 4:29 16 First Octopus Open 830/930 Octophon Open 20 Bedienungsanleitung APRGR000-000 1 Deutsche Telekom!"!!!!!!!!!!!!! Wie verwenden Sie diese Anleitung? How

Mehr

Alcatel Premium Reflexes. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD

Alcatel Premium Reflexes. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Alcatel Premium Reflexes Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Wie verwenden Sie diese Anleitung? How Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon Alcatel Premium Reflexes. Seine Alphatastatur,

Mehr

Alcatel First Reflexes. Alcatel OmniPCX Enterprise

Alcatel First Reflexes. Alcatel OmniPCX Enterprise Alcatel First Reflexes Alcatel OmniPCX Enterprise Benutzung dieses Handbuchs Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon Alcatel First REFLEXES. Aktionen Abheben Auflegen Beschreibung einer Aktion oder eines

Mehr

Alcatel Premium Reflexes. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD

Alcatel Premium Reflexes. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Alcatel Premium Reflexes Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Wie diese Anleitung verwenden? How Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon Alcatel Premium Reflexes. Seine Alphatastatur,

Mehr

Alcatel First Reflexes. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD

Alcatel First Reflexes. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Alcatel First Reflexes Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Wie diese Anleitung verwenden? How Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon Alcatel First Reflexes. Dieser Apparat, der sich

Mehr

Alcatel First Reflexes

Alcatel First Reflexes Alcatel First Reflexes Alcatel OmniPCX 4400 ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Benutzung dieses Handbuchs Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon Alcatel First REFLEXES. Aktionen Abheben Auflegen Beschreibung

Mehr

KURZANLEITUNG. Telefonapparat

KURZANLEITUNG. Telefonapparat KURZANLEITUNG Telefonapparat Entdecken Sie Ihr Telefon Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon ALCATEL 4012 REFLEXES. Ein Display und Icons zur Benutzerführung zeichnen sich durch ihre hohe Ergonomie

Mehr

Alcatel Advanced Reflexes. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD

Alcatel Advanced Reflexes. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Alcatel Advanced Reflexes Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Wie verwenden Sie diese Anleitung? How Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon Alcatel Advanced Reflexes. Seine großen

Mehr

Alcatel-Lucent 400 DECT Handset Alcatel-Lucent 300 DECT Handset

Alcatel-Lucent 400 DECT Handset Alcatel-Lucent 300 DECT Handset Alcatel-Lucent 400 DECT Handset Alcatel-Lucent 300 DECT Handset Status-Icons Entdecken Sie Ihr DECT-Handset Ladezustand des Akkus Initialisisierung der Sprachspeicher / Abzurufende Informationen Terminerinnerung

Mehr

Alcatel Advanced Reflexes. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD

Alcatel Advanced Reflexes. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Alcatel Advanced Reflexes Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Wie diese Anleitung verwenden? How Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon Alcatel Advanced Reflexes. Seine großen Display-Bereiche,

Mehr

Bedienungsanleitung Alcatel 4029/ 4039

Bedienungsanleitung Alcatel 4029/ 4039 Startseite Bedienungsanleitung Alcatel 4029/ 4039 Zur Startseite 1. Symbol- / Telefonerklärungen Symbolerklärung Telefonerklärung Displayanzeige 2.Ihre Anrufe 2.1 Telefonieren 2.2 Entgegennehmen eines

Mehr

Alcatel Easy Reflexes. Alcatel. OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD

Alcatel Easy Reflexes. Alcatel. OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Alcatel Easy Reflexes 1 Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Wie verwenden Sie diese Anleitung? How Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon Alcatel Easy Reflexes. Sein Display, seine

Mehr

Analogtelefon. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD

Analogtelefon. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Analogtelefon Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Wie diese Anleitung verwenden? How Tastatur Zifferntastatur. Spezifische Tasten der Zifferntastatur. Weitere verwendete Symbole Andere

Mehr

Alcatel-Lucent OmniPCX Enterprise Communication Server. Alcatel-Lucent IP Touch 4028 Phone Alcatel-Lucent 4029 Digital Phone

Alcatel-Lucent OmniPCX Enterprise Communication Server. Alcatel-Lucent IP Touch 4028 Phone Alcatel-Lucent 4029 Digital Phone Alcatel-Lucent OmniPCX Enterprise Communication Server Alcatel-Lucent IP Touch 408 Phone Alcatel-Lucent 409 Digital Phone Bedienungsanleitung Einleitung So verwenden Sie diese Anleitung Durch den Kauf

Mehr

Alcatel OmniPCX Enterprise Alcatel 4018/4019

Alcatel OmniPCX Enterprise Alcatel 4018/4019 Alcatel OmniPCX Enterprise Alcatel 4018/4019 First Bedienungsanleitung How Einleitung Wie verwenden Sie diese Anleitung Indem Sie ein Telefon der Serie 4018/4019 gewählt haben, vertrauen Sie auf Alcatel:

Mehr

Alcatel-Lucent OmniPCX Office

Alcatel-Lucent OmniPCX Office Alcatel-Lucent OmniPCX Office Alcatel-Lucent IP Touch 4018 Phone Alcatel-Lucent IP Touch 4008 Phone Alcatel-Lucent 4019 Digital Phone Bedienungsanleitung Einleitung So verwenden Sie diese Anleitung Durch

Mehr

Alcatel-Lucent OmniPCX Enterprise Communication Server

Alcatel-Lucent OmniPCX Enterprise Communication Server Alcatel-Lucent OmniPCX Enterprise Communication Server Alcatel-Lucent IP Touch 408 Phone Alcatel-Lucent IP Touch 408 Phone Alcatel-Lucent 409 Digital Phone Bedienungsanleitung Einleitung So verwenden

Mehr

KURZANLEITUNG. Tasche. Kennzifferntabelle Alcatel Office ZUBEHÖR

KURZANLEITUNG. Tasche. Kennzifferntabelle Alcatel Office ZUBEHÖR Tasche ZUBEHÖR Für die Handsets stehen verschiedene Taschenmodelle zur Verfügung. Diese Taschen dienen zum Schutz des Handsets gegen Stöße, Staub, Flüssigkeiten usw. Es wird dringend geraten, diese Taschen

Mehr

Alcatel-Lucent OmniPCX Enterprise Communication Server

Alcatel-Lucent OmniPCX Enterprise Communication Server Alcatel-Lucent OmniPCX Enterprise Communication Server Alcatel-Lucent IP Touch 4018 Phone Alcatel-Lucent IP Touch 4008 Phone Alcatel-Lucent 4019 Digital Phone Bedienungsanleitung Einleitung Wie verwenden

Mehr

Alcatel Office - Kennzifferntabelle

Alcatel Office - Kennzifferntabelle Mit Ihrem Apparat können Sie auf zahlreiche Funktionen entsprechend der Version oder der Konfiguration Ihres Systems zugreifen. Lesen Sie das Bedienerhandbuch durch oder wenden Sie sich an Ihren Verwalter

Mehr

Willkommen zur Schulung Alcatel Mobile 300

Willkommen zur Schulung Alcatel Mobile 300 Willkommen zur Schulung Alcatel Mobile 300 Übersicht Erklärung zu den wichtigsten Bedienelementen und Funktionen Tasten Anzeigen Töne LED + Blinkt grün beim Verlassen des Empfangsbereiches + Blinkt rot

Mehr

Alcatel Premium Reflexes Alcatel Easy Reflexes. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD

Alcatel Premium Reflexes Alcatel Easy Reflexes. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Alcatel Premium Reflexes Alcatel Easy Reflexes Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Benutzerhandbuch how Sie haben ein Telefon der Serie Reflexes gewählt: Wir danken Ihnen für das Vertrauen,

Mehr

KURZANLEITUNG. T elefonapparat

KURZANLEITUNG. T elefonapparat KURZANLEITUNG T elefonapparat Entdecken Sie Ihr Telefon Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon ALCATEL Premium REFLEXES. Seine Alphatastatur, das Display und die Icons zur Benutzerführung zeichnen sich

Mehr

Kurzanleitung Aastra 6753i Die wichtigsten Funktionen im Überblick Version 1 / März 2012

Kurzanleitung Aastra 6753i Die wichtigsten Funktionen im Überblick Version 1 / März 2012 Kurzanleitung Aastra 6753i Die wichtigsten Funktionen im Überblick Version 1 / März 2012 Bedienelemente Aastra 6753i 2/20 1. Ende 2. Einstellungen 7 6 3. Halten 4. Wahlwiederholung 5. Lautstärke 6. Mitteilungs-LED

Mehr

KURZANLEITUNG. Telefonapparat

KURZANLEITUNG. Telefonapparat KURZANLEITUNG Telefonapparat Entdecken Sie Ihr Telefon Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon ALCATEL Premium REFLEXES. Seine Alphatastatur, das Display und die Icons zur Benutzerführung zeichnen sich

Mehr

Bedienungsanleitung der Telefonanlage

Bedienungsanleitung der Telefonanlage Bedienungsanleitung der Telefonanlage Alcatel Reflexes Telefonapparate Alcatel Premium Reflexes 4020 Inhalt Funktionsübersicht... 2 Tasten: 4020 Premium Reflexes... 3 Display, Icons... 4 Kennzahlen...

Mehr

Dokumentation Alcatel OmniPCX Office -Die wichtigsten Funktionen-

Dokumentation Alcatel OmniPCX Office -Die wichtigsten Funktionen- Dokumentation Alcatel OmniPCX Office -Die wichtigsten Funktionen- Inhaltsverzeichnis: 1. Erläuterung der Tasten 2. Tasten programmieren 3. Mailbox konfigurieren 4. Mailbox abfragen (Textnachrichten/Sprachnachrichten

Mehr

Alcatel OmniPCX Office Alcatel 4028/4029

Alcatel OmniPCX Office Alcatel 4028/4029 Alcatel OmniPCX Office Alcatel 408/409 First Bedienungsanleitung How Einleitung Wie verwenden Sie diese Anleitung Indem Sie ein Telefon der Serie 408/409 gewählt haben, vertrauen Sie auf Alcatel: Wir danken

Mehr

Alcatel OmniPCX Off ice Vermittlungsapparat

Alcatel OmniPCX Off ice Vermittlungsapparat Alcatel OmniPCX Off ice Vermittlungsapparat Bedienungsanleitung how In diesem Handbuch werden die vom Vermittlungsapparat Alcatel 408/409/408 angebotenen Dienste beschrieben. Dieser Apparat wird an ein

Mehr

Octopus Open 830/930 Octophon Open 30 Bedienungsanleitung

Octopus Open 830/930 Octophon Open 30 Bedienungsanleitung Octopus Open 830/930 Octophon Open 30 Bedienungsanleitung Deutsche Telekom!!!!!!!!!!!!! " Wie verwenden Sie diese Anleitung? How Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon Octophon Open 30. Das große Display,

Mehr

Alcatel OmniPCX Enterprise Alcatel 4028/4029

Alcatel OmniPCX Enterprise Alcatel 4028/4029 Alcatel OmniPCX Enterprise Alcatel 408/409 First Bedienungsanleitung How Einleitung Wie verwenden Sie diese Anleitung Indem Sie ein Telefon der Serie 408/409 gewählt haben, vertrauen Sie auf Alcatel: Wir

Mehr

Gigaset DE410 IP PRO Übersicht

Gigaset DE410 IP PRO Übersicht Gigaset DE410 IP PRO Übersicht 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 1 Freisprechtaste Lautsprecher ein-/ausschalten 2 Headset-aste Gespräch über Headset führen 3 Stummschaltetaste Mikrofon aus-/einschalten Leuchtanzeigen

Mehr

Kommunikationssysteme Aastra 5000. Telefon Aastra 6753. Benutzerhandbuch

Kommunikationssysteme Aastra 5000. Telefon Aastra 6753. Benutzerhandbuch Kommunikationssysteme Aastra 5000 Telefon Aastra 6753 Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis Beschreibung des Telefons........................... 5 Einleitung................................................5

Mehr

KURZANLEITUNG. Telefonapparat

KURZANLEITUNG. Telefonapparat KURZANLEITUNG Telefonapparat Entdecken Sie Ihr Telefon Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon ALCATEL Advanced REFLEXES. Seine großen Display-Bereiche, der Navigator und die Alphatastatur zeichnen sich

Mehr

Kurzanleitung SIP-Phone Business (OpenStage 40G)

Kurzanleitung SIP-Phone Business (OpenStage 40G) Kurzanleitung SIP-Phone Business (OpenStage 40G) Stand: Juni 2014 Punkt Überschrift Seite 1. Aufstellort des Telefons 2 2. Eigenschaften 2 3. Bedienoberfläche 3 4. Anschlüsse auf der Unterseite des Telefons

Mehr

Kurzanleitung Mitel 6863i Die wichtigsten Funktionen im Überblick März 2016

Kurzanleitung Mitel 6863i Die wichtigsten Funktionen im Überblick März 2016 Kurzanleitung Mitel 6863i Die wichtigsten Funktionen im Überblick März 2016 Bedienelemente Mitel 6863i 2 /19 1. Hörer des 6863i 2. Qualitätslautsprecher 3. Anzeige für neue Nachrichten 4. Navigationstasten/Auswahltaste

Mehr

Octophon Open 300D/400D Bedienungsanleitung !!!!!!!!!!!!!! Deutsche. Telekom

Octophon Open 300D/400D Bedienungsanleitung !!!!!!!!!!!!!! Deutsche. Telekom Octophon Open 300D/400D Bedienungsanleitung Deutsche!!!!!!!!!!!!!! " Telekom Status-Icons Entdecken Sie Ihr DECT-Handset Ladezustand des Akkus Initialisisierung der Sprachspeicher / Abzurufende Informationen

Mehr

Alcatel OmniPCX Enterprise

Alcatel OmniPCX Enterprise Alcatel OmniPCX Enterprise Benutzerhandbuch Premium REFLEXES Alcatel OmniPCX Enterprise Sie besitzen jetzt einen Apparat Premium REFLEXES. Er gibt Ihnen auf einfache und ergonomische Weise Zugang zu allen

Mehr

Bedienungsanleitung. Anrufbeantworter für digitale Telefone Alcatel Advanced

Bedienungsanleitung. Anrufbeantworter für digitale Telefone Alcatel Advanced Bedienungsanleitung Anrufbeantworter für digitale Telefone Alcatel Advanced Inhaltsverzeichnis Version 05/05 A 1 Einleitung 3 2 Erstaktivierung des Anrufbeantworters 5 2.1 Erläuterungen der einzelnen Schritte

Mehr

Aastra 5380. Kommunikationssysteme Aastra 5000. Aastra 5380ip. Benutzerhandbuch

Aastra 5380. Kommunikationssysteme Aastra 5000. Aastra 5380ip. Benutzerhandbuch Kommunikationssysteme Aastra 5000 Aastra 5380 Aastra 5380ip Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis Beschreibung des Telefons.......................... 7 Einleitung...............................................7

Mehr

Avaya 3720 DECT Telefon Kurzanleitung

Avaya 3720 DECT Telefon Kurzanleitung Avaya 3720 DECT Telefon Kurzanleitung LED Anschluss für Kopfhörer Anzeige von Zeit und Symbolen Display Softtasten Navigationstaste Annehmen Sprachmitteilungen Tastensperre und Groß-/ Kleinschreibung Anzeige

Mehr

Alcatel Mobile Reflexes. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD

Alcatel Mobile Reflexes. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Alcatel Mobile Reflexes Alcatel OmniPCX Office OK ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Bedienungsanleitung für Ihr Handset howtoc Dieser zugelassene Telefonapparat vom Typ DECT dient zur Kommunikation mit einer

Mehr

Panasonic KX-NS,TDE + NCP Serie

Panasonic KX-NS,TDE + NCP Serie Panasonic KX-NS,TDE + NCP Serie Bedienungsanleitung KX-DT543/546 Speichern einer Nr. im Telefonbuch Pers. : 1.Nummer mit Vorwahl eingeben (z.b 00417481818) 2. Softkey-Taste "SAVE" drücken 3. Mit der Tastatur

Mehr

Alcatel OmniPCX Enterprise Alcatel 4038/4039/4068

Alcatel OmniPCX Enterprise Alcatel 4038/4039/4068 Alcatel OmniPCX Enterprise Alcatel 408/409/408 First Bedienungsanleitung How Einleitung Wie verwenden Sie diese Anleitung Indem Sie ein Telefon der Serie 408/409/408 gewählt haben, vertrauen Sie auf Alcatel:

Mehr

Aastra 5370. Kommunikationssysteme Aastra 5000. Aastra 5370ip. Benutzerhandbuch

Aastra 5370. Kommunikationssysteme Aastra 5000. Aastra 5370ip. Benutzerhandbuch Kommunikationssysteme Aastra 5000 Aastra 5370 Aastra 5370ip Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis Beschreibung des Telefons.......................... 7 Einleitung...............................................7

Mehr

Avaya 3725 DECT- Telefon Kurzanleitung

Avaya 3725 DECT- Telefon Kurzanleitung Avaya 3725 DECT- Telefon Kurzanleitung Lautstärketasten Anzeige Ton-aus-Taste Softkeys Bestätigungstaste Annehmen-Taste Fünffach- Navigationstaste Sprach-Mail Multifunktionstaste LED Tastensperre und Leertaste

Mehr

IP Office 9608 Telefonkurzanleitung (Referenz)

IP Office 9608 Telefonkurzanleitung (Referenz) 9608 Telefonkurzanleitung (Referenz) Das Telefonmodell 9608 unterstützt das Telefonmodell 9608. Das Telefon bietet 24 programmierbare Anrufpräsentations-/Funktionstasten. Die Beschriftungen dieser Tasten

Mehr

Alcatel-Lucent OmniPCX Enterprise Communication Server. Alcatel-Lucent IP Touch 4028 Phone Alcatel-Lucent 4029 Digital Phone

Alcatel-Lucent OmniPCX Enterprise Communication Server. Alcatel-Lucent IP Touch 4028 Phone Alcatel-Lucent 4029 Digital Phone Alcatel-Lucent OmniPCX Enterprise Communication Server Alcatel-Lucent IP Touch 408 Phone Alcatel-Lucent 409 Digital Phone Bedienungsanleitung Einleitung So verwenden Sie diese Anleitung Durch den Kauf

Mehr

Bedienungsanleitung Anrufbeantworter für digitale Telefone Alcatel 4039

Bedienungsanleitung Anrufbeantworter für digitale Telefone Alcatel 4039 Bedienungsanleitung Anrufbeantworter für digitale Telefone Alcatel 4039 Inhaltsverzeichnis Version 09/10 1 Einleitung 3 2 Erstaktivierung des Anrufbeantworters 5 2.1 Erläuterungen der einzelnen Schritte

Mehr

Benutzung des IP-Telefonapparates snom 360/370

Benutzung des IP-Telefonapparates snom 360/370 Benutzung des IP-Telefonapparates snom 360/370 Vorbemerkungen Mit der Inbetriebnahme und Nutzung neuer Gebäude (z.b. des ehemaligen Kapuzinerklosters) werden sukzessive auch die vorhandenen Telefonapparate

Mehr

Alcatel Premium Reflexes. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD

Alcatel Premium Reflexes. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Alcatel Premium Reflexes Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Benutzerhandbuch how Sie haben ein Telefon der Serie Reflexes gewählt: Wir danken Ihnen für das Vertrauen, das Sie Alcatel

Mehr

Aastra 5380. Kommunikationssysteme Aastra 5000. Aastra 5380ip. Benutzerhandbuch AMT/PUD/TR/0015/3/3/DE

Aastra 5380. Kommunikationssysteme Aastra 5000. Aastra 5380ip. Benutzerhandbuch AMT/PUD/TR/0015/3/3/DE Kommunikationssysteme Aastra 5000 Aastra 5380 Aastra 5380ip Benutzerhandbuch AMT/PUD/TR/0015/3/3/DE Inhaltsverzeichnis Beschreibung des Telefons.......................... 1 Einleitung...............................................1

Mehr

Kurzanleitung Aastra 6757i Die wichtigsten Funktionen im Überblick Version 1 / März 2012

Kurzanleitung Aastra 6757i Die wichtigsten Funktionen im Überblick Version 1 / März 2012 Kurzanleitung Aastra 6757i Die wichtigsten Funktionen im Überblick Version 1 / März 2012 Bedienelemente Aastra 6757i 2/20 1. Trennen 2. Konferenzschaltung 3. Weiterleiten vom Gespräch 4. Ende 5. Einstellungen

Mehr

Telefon Aastra 5360ip. Kommunikationssysteme Aastra 5000. Benutzerhandbuch AMT/PUD/TR/0042/3/2/DE

Telefon Aastra 5360ip. Kommunikationssysteme Aastra 5000. Benutzerhandbuch AMT/PUD/TR/0042/3/2/DE Kommunikationssysteme Aastra 5000 Telefon Aastra 5360ip Benutzerhandbuch AMT/PUD/TR/0042/3/2/DE Inhaltsverzeichnis Beschreibung des Telefons.......................... 1 Einleitung...............................................1

Mehr

Dokumentation. HiPath 8000 OpenStage 40. Kurzbedienungsanleitung. Communication for the open minded

Dokumentation. HiPath 8000 OpenStage 40. Kurzbedienungsanleitung. Communication for the open minded Dokumentation HiPath 8000 OpenStage 40 Kurzbedienungsanleitung Communication for the open minded Siemens Enterprise Communications www.siemens-enterprise.de Bedienung Ihres Telefons Bedienung Ihres Telefons

Mehr

Kurzanleitung snom 370

Kurzanleitung snom 370 Kurzanleitung snom 370 Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung, wissen wir um viele Kundenprobleme in der Bedienung von IKT-Produkten. Um solche Probleme bei der Nutzung der Net4You Produkte zu vermeiden,

Mehr

Alcatel OmniPCX Office Alcatel 4038/4039/4068

Alcatel OmniPCX Office Alcatel 4038/4039/4068 Alcatel OmniPCX Office Alcatel 408/409/408 Bedienungsanleitung How Einleitung Wie verwenden Sie diese Anleitung Indem Sie ein Telefon der Serie 408/409/408 gewählt haben, vertrauen Sie auf Alcatel: Wir

Mehr

OmniTouch 8400 Instant Communications Suite Touchtone User Interface (TUI)

OmniTouch 8400 Instant Communications Suite Touchtone User Interface (TUI) OmniTouch 8400 Instant Communications Suite Kurzanleitung R6.x Hauptmenü Wählen Sie die Zugangsnummer. Sobald eine Verbindung hergestellt ist, leitet Sie die Touchtone-Oberfläche durch die Abfrage und

Mehr

Bedienungsanleitung. Mailboxsystem

Bedienungsanleitung. Mailboxsystem Bedienungsanleitung für das integrierte Mailboxsystem Inhalt Bedienung des Mailboxsystems...2 Beschreibung:...2 Verfügbarkeit:...2 Mailboxbedienung am Systemtelefon durch Verwendung von codes...3 rogrammierung

Mehr

Alcatel OmniPCX Office Alcatel 4008/4018/4019

Alcatel OmniPCX Office Alcatel 4008/4018/4019 Alcatel OmniPCX Office Alcatel 4008/4018/4019 Bedienungsanleitung Einleitung Wie verwenden Sie diese Anleitung Indem Sie ein Telefon der Serie 8/9 gewählt haben, vertrauen Sie auf Alcatel: Wir danken

Mehr

Bedienungsanleitung für den täglichen Gebrauch

Bedienungsanleitung für den täglichen Gebrauch - 1 - Hochschulrechenzentrum Nachrichtentechnik Systemadministrator Wolfgang Klaum Bedienungsanleitung für den täglichen Gebrauch - 2 - Tägliche Nutzung des 4012 Externes Gespräch Sie möchten ein externes

Mehr

4035T. Bedienungsanleitung der Telefonanlage. Alcatel Advanced Reflexes. Alcatel Reflexes Telefonapparate

4035T. Bedienungsanleitung der Telefonanlage. Alcatel Advanced Reflexes. Alcatel Reflexes Telefonapparate Bedienungsanleitung der Telefonanlage Alcatel Reflexes Telefonapparate Alcatel Advanced Reflexes 4035T Georg Simon Ohm Inhalt Funktionsübersicht... 2 Tasten: 4035T Advanced Reflexes... 3 Display, Icons...

Mehr

Dokumentation. HiPath 8000 OpenStage 60/80. Kurzanleitung. Communication for the open minded. Siemens Enterprise Communications www.siemens.

Dokumentation. HiPath 8000 OpenStage 60/80. Kurzanleitung. Communication for the open minded. Siemens Enterprise Communications www.siemens. Dokumentation HiPath 8000 OpenStage 60/80 Kurzanleitung Communication for the open minded Siemens Enterprise Communications www.siemens.de/open Bedienung Ihres Telefons Bedienung Ihres Telefons Funktions-

Mehr

Kurzbedienungsanleitung

Kurzbedienungsanleitung Kurzbedienungsanleitung Achtung!!! Die zu wählende Rufnummern sind immer vollständig einzugeben, bevor der Hörer abgenommen bzw. die Taste betätigt wird. Eine automatische Wahl erfolgt nach 6 sec auch

Mehr

Dokumentation. HiPath 500, HiPath 2000, HiPath 3000, HiPath 5000 HiPath 4000, HiPath OpenOffice ME OpenStage 40 OpenStage 40 T

Dokumentation. HiPath 500, HiPath 2000, HiPath 3000, HiPath 5000 HiPath 4000, HiPath OpenOffice ME OpenStage 40 OpenStage 40 T Dokumentation HiPath 500, HiPath 2000, HiPath 3000, HiPath 5000 HiPath 4000, HiPath OpenOffice ME OpenStage 40 OpenStage 40 T Kurzanleitung Communication for the open minded Siemens Enterprise Communications

Mehr

Alcatel Advanced Reflexes. Alcatel OmniPCX Enterprise

Alcatel Advanced Reflexes. Alcatel OmniPCX Enterprise Alcatel Advanced Reflexes Alcatel OmniPCX Enterprise Benutzung dieses Handbuchs Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon Alcatel Advanced REFLEXES. Große Anzeigebereiche und eine Alphatastatur verleihen

Mehr

Alcatel-Lucent OmniPCX Office

Alcatel-Lucent OmniPCX Office Alcatel-Lucent OmniPCX Office Alcatel-Lucent IP Touch 408 Phone Alcatel-Lucent IP Touch 408 Phone Alcatel-Lucent 409 Digital Phone Bedienungsanleitung Einleitung So verwenden Sie diese Anleitung Durch

Mehr

IP Touch 4028. Alcatel Lucent IP Touch Telefonapparate. Bedienungsanleitung der Telefonanlage

IP Touch 4028. Alcatel Lucent IP Touch Telefonapparate. Bedienungsanleitung der Telefonanlage Bedienungsanleitung der Telefonanlage Alcatel Lucent IP Touch Telefonapparate IP Touch 4028 V 0.8 Inhalt Inhalt... 1 Funktionsübersicht... 2 Tasten: IP Touch 4028... 3 Display, Icons... 4 Kennzahlen...

Mehr

Benutzerhandbuch. einen Komfort-Hörer: ergonomische Formen und Haltebereiche aus einem weichen, griffigen Material (1),

Benutzerhandbuch. einen Komfort-Hörer: ergonomische Formen und Haltebereiche aus einem weichen, griffigen Material (1), Benutzerhandbuch D Sie haben ein Telefon der Serie REFLEXES TM,gewählt: Wir danken Ihnen für das Vertrauen, das Sie ALCATEL entgegenbringen. Ihr digitales Telefon bietet Ihnen alle Vorteile seiner neuen

Mehr

Kurzbedienungsanleitung

Kurzbedienungsanleitung Kurzbedienungsanleitung Achtung!!! Die zu wählende Rufnummern sind immer vollständig einzugeben, bevor der Hörer abgenommen bzw. die Taste betätigt wird. Eine automatische Wahl erfolgt nach 6 sec auch

Mehr

Alcatel Telefonapparat 4034 / 4035 Kurzanleitung

Alcatel Telefonapparat 4034 / 4035 Kurzanleitung Alcatel Telefonapparat 4034 / 4035 1 Allgemeines, 2 1.1 Zahlen 0 bis 9, Verbindung herstellen 2 1.2 Programmiertasten 2 1.3 Vier weisse Tasten 2 1.4 Gelbe Tasten 3 1.5 Eigene Voice-Mailbox von extern abfragen

Mehr

Alcatel-Lucent OmniPCX Office

Alcatel-Lucent OmniPCX Office Alcatel-Lucent OmniPCX Office Alcatel-Lucent IP Touch 408 Phone Alcatel-Lucent IP Touch 408 Phone Alcatel-Lucent 409 Digital Phone Bedienungsanleitung Einleitung So verwenden Sie diese Anleitung Durch

Mehr

Kurzanleitung für Panasonic KX-UT136

Kurzanleitung für Panasonic KX-UT136 Kurzanleitung für Panasonic KX-UT136 Erstellt März 2015, Version 31.03.2015 Anleitung für die Bedienung des Telefons Panasonic KX-UT136 Allgemeine Instruktionen und Hinweise sowie die ausführliche Beschreibung

Mehr

Alcatel OmniPCX Office Alcatel 4038/4039/4068

Alcatel OmniPCX Office Alcatel 4038/4039/4068 Alcatel OmniPCX Office Alcatel 408/409/408 Bedienungsanleitung Einleitung Wie verwenden Sie diese Anleitung Indem Sie ein Telefon der Serie 408/409/408 gewählt haben, vertrauen Sie auf Alcatel: Wir danken

Mehr

Alcatel-Lucent OmniPCX Office. Alcatel-Lucent IP Touch 4028 Phone Alcatel-Lucent 4029 Digital Phone

Alcatel-Lucent OmniPCX Office. Alcatel-Lucent IP Touch 4028 Phone Alcatel-Lucent 4029 Digital Phone Alcatel-Lucent OmniPCX Office Alcatel-Lucent IP Touch 408 Phone Alcatel-Lucent 409 Digital Phone Bedienungsanleitung Einleitung So verwenden Sie diese Anleitung Durch den Kauf eines Telefons der Serie

Mehr

Alcatel-Lucent OmniPCX Enterprise Communication Server

Alcatel-Lucent OmniPCX Enterprise Communication Server Alcatel-Lucent OmniPCX Enterprise Communication Server Alcatel-Lucent IP Touch 408 Phone Alcatel-Lucent IP Touch 408 Phone Alcatel-Lucent 409 Digital Phone Bedienungsanleitung How Einleitung So verwenden

Mehr

UNIVERSITÄT ZÜRICH. standard. advance plus. Bedienungsanleitung optiset E. Hicom 300

UNIVERSITÄT ZÜRICH. standard. advance plus. Bedienungsanleitung optiset E. Hicom 300 UNIVERSITÄT ZÜRICH Bedienungsanleitung optiset E standard advance plus Hicom 00 Bedienfeld optiset E standard, advance plus 1) 6) 2) + 7) ) 4) 1 2 4 5 6 7 8 9 * 0 # 8) 9) 5) Bedienfeld optiset E key module

Mehr

Octopus Open. Octophon Open 151/IP 150/IP160 Bedienungsanleitung

Octopus Open. Octophon Open 151/IP 150/IP160 Bedienungsanleitung Octopus Open Octophon Open 11/IP 10/IP10 Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung Einleitung Wie verwenden Sie diese Anleitung Indem Sie ein Telefon der Serie Octophon Open 100 gewählt haben, vertrauen

Mehr

Alcatel-Lucent OmniPCX Enterprise Communication Server

Alcatel-Lucent OmniPCX Enterprise Communication Server Alcatel-Lucent OmniPCX Enterprise Communication Server Alcatel-Lucent IP Touch 408 Phone Alcatel-Lucent IP Touch 408 Phone Alcatel-Lucent 409 Digital Phone Bedienungsanleitung How Einleitung So verwenden

Mehr

Alcatel Premium Reflexes. Alcatel OmniPCX Enterprise

Alcatel Premium Reflexes. Alcatel OmniPCX Enterprise Alcatel Premium Reflexes Alcatel OmniPCX Enterprise Benutzung dieses Handbuchs Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon Alcatel Premium REFLEXES. Große Anzeigebereiche und eine Alphatastatur verleihen

Mehr

Alcatel Easy Reflexes

Alcatel Easy Reflexes Alcatel Easy Reflexes Alcatel OmniPCX 4400 ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Benutzung dieses Handbuchs Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon Alcatel Easy REFLEXES. Aktionen Abheben Auflegen Beschreibung

Mehr

Bedienungsanleitung. NGN-OpenStage 60

Bedienungsanleitung. NGN-OpenStage 60 Bedienungsanleitung NGN-OpenStage 60 Bedienungsanleitung OpenStage 60 verantwortlich: Peter Rudolph; TI 44 Version: 0.0.1 vom: 11.05.2012 Status: Gültig Aktenzeichen: Schutzstufe: Zielgruppe: ggf. eingeben

Mehr

Hörer. Lautstärke. Display. Enter. Ziffernblock. Rückwärts. Funktionstasten. Vorwärts

Hörer. Lautstärke. Display. Enter. Ziffernblock. Rückwärts. Funktionstasten. Vorwärts Hörer Lautstärke Display Enter Ziffernblock Rückwärts Funktionstasten Vorwärts Anrufumleitung: Feste Anrufumleitung: Ziele? > Variable Anrufumleitung einschalten: Ziele? > Ziele: Umleitung? > Ziele: Umleitung?

Mehr

KURZANLEITUNG. Telefonapparat

KURZANLEITUNG. Telefonapparat KURZANLEITUNG Telefonapparat Entdecken Sie Ihr Telefon Display Zeigt auf mehreren Seiten Informationen über Ihren Gesprächspartner oder die bestehende Verbindung an. / / Die LED zeigt an, daß Nachrichten

Mehr

Polycom SoundPoint IP 650 (Kurzbeschreibung)

Polycom SoundPoint IP 650 (Kurzbeschreibung) Polycom SoundPoint IP 650 (Kurzbeschreibung) Im Folgenden sollen die wichtigsten Funktionen des VoIP-Telefons IP 650 von Polycom beschrieben werden. [1] MWI (Messages Waiting Indicator), zeigt durch Blinken

Mehr

Alcatel OmniPCX Office Alcatel 4028/4029

Alcatel OmniPCX Office Alcatel 4028/4029 Alcatel OmniPCX Office Alcatel 408/409 Bedienungsanleitung Einleitung Wie verwenden Sie diese Anleitung Indem Sie ein Telefon der Serie 408/409 gewählt haben, vertrauen Sie auf Alcatel: Wir danken Ihnen

Mehr

Bedienungsanleitung für SIP basierende virtuelle Telefonanlage VTS LIGHT VTS Version 1.5.7

Bedienungsanleitung für SIP basierende virtuelle Telefonanlage VTS LIGHT VTS Version 1.5.7 Bedienungsanleitung für SIP basierende virtuelle Telefonanlage VTS LIGHT VTS Version 1.5.7 Danke dass Sie sich für unser hochwertiges Produkt entschieden haben um Ihnen den Alltag so leicht wie möglich

Mehr

Bedienungsanleitung C300 Sprachinfoserver der PH Freiburg

Bedienungsanleitung C300 Sprachinfoserver der PH Freiburg Inhaltsverzeichnis : 1. Einstellungen: PIN-Nummer ändern Seite 2 2. Begrüßungstext aufnehmen: Seite 3 3. Aktivieren der Rufumleitung zur Sprachbox Seite 5 4. Sprachnachrichten abhören Seite 5 4.1 Sprachnachrichten

Mehr

Avaya 374x DECT-Telefon. Kurzanleitung

Avaya 374x DECT-Telefon. Kurzanleitung Avaya 374x DECT-Telefon Kurzanleitung 001 LED Multifunktions-/Alarm-Taste Lauter-Taste Leister-Taste Stummschalttaste Softkeys Annehmen-Taste Taste für Sprachmitteilungen Tastbare Kennzeichnungen Tastensperre

Mehr

Panasonic KX-NS,TDE + NCP Serie

Panasonic KX-NS,TDE + NCP Serie Panasonic KX-NS,TDE + NCP Serie Bedienungsanleitung KX-DT/NT340 Serie Speichern einer Nr. im Telefonbuch Pers. : 1.Nummer mit Vorwahl eingeben (z.b 00417481818) 2. Softkey-Taste "SAVE" drücken 3. Mit der

Mehr

Octopus Open. Octophon Open 141/IP 140 Bedienungsanleitung

Octopus Open. Octophon Open 141/IP 140 Bedienungsanleitung Octopus Open Octophon Open 141/IP 140 Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung Einleitung Wie verwenden Sie diese Anleitung Indem Sie ein Telefon der Serie Octophon Open 141/IP 140 gewählt haben, vertrauen

Mehr

Cisco IP-Telefon 7970. Bedienungsanleitung

Cisco IP-Telefon 7970. Bedienungsanleitung Cisco IP-Telefon 7970 Bedienungsanleitung Nur für den internen Gebrauch an der Universität Passau. Stand: 27.September 2005 Benutzerhandbuch Cisco IP-Telefon 7970 Seite 2 Inhaltsverzeichnis 1. Zusammenfassung...4

Mehr

Alcatel-Lucent 500 DECT Handset

Alcatel-Lucent 500 DECT Handset how Alcatel-Lucent 500 DECT Handset Lokalisierung und Benachrichtigungsverwaltung Benutzerdokumentation 8AL90842DEAAed01 Inhaltsverzeichnis Toc 1. Benutzerdokumentation......................................

Mehr

snom 300,320,360,370 Handbuch

snom 300,320,360,370 Handbuch snom 300,320,360,370 Handbuch Herzlich Willkommen bei der nfon GmbH Ihr neues IP Telefon stellt den direkten Zugang zu Ihrer nvoice Telefonanlage dar. Dieses Handbuch soll Ihnen helfen, Ihr Neues von der

Mehr

Name:... Apparat Nr.:... Fax:... Handy:... E-mail:... DECT-Nr.:...

Name:... Apparat Nr.:... Fax:... Handy:... E-mail:... DECT-Nr.:... Benutzerhandbuch Premium REFLEXES Alcatel 4400 Sie besitzen jetzt einen Apparat Premium REFLEXES. Er gibt Ihnen auf einfache und ergonomische Weise Zugang zu allen Diensten und Funktionen des Systems Alcatel

Mehr

Dokumentation. HiPath 500, HiPath 3000, HiPath 5000 HiPath 4000 OpenStage 30 T. Kurzbedienungsanleitung. Communication for the open minded

Dokumentation. HiPath 500, HiPath 3000, HiPath 5000 HiPath 4000 OpenStage 30 T. Kurzbedienungsanleitung. Communication for the open minded Dokumentation HiPath 500, HiPath 3000, HiPath 5000 HiPath 4000 OpenStage 30 T Kurzbedienungsanleitung Communication for the open minded Siemens Enterprise Communications www.siemens-enterprise.com Bedienung

Mehr

Dokumentation. HiPath 500, HiPath 2000, HiPath 3000, HiPath 5000 HiPath 4000, HiPath OpenOffice ME OpenStage 60/80 OpenStage 60/80 T

Dokumentation. HiPath 500, HiPath 2000, HiPath 3000, HiPath 5000 HiPath 4000, HiPath OpenOffice ME OpenStage 60/80 OpenStage 60/80 T Dokumentation HiPath 500, HiPath 2000, HiPath 3000, HiPath 5000 HiPath 4000, HiPath OpenOffice ME OpenStage 60/80 OpenStage 60/80 T Kurzanleitung Communication for the open minded Siemens Enterprise Communications

Mehr

Handbuch KIRK 50xx, 60xx, 70xx

Handbuch KIRK 50xx, 60xx, 70xx Handbuch KIRK 50xx, 60xx, 70xx Herzlich Willkommen! Ihr neues IP Telefon stellt den direkten Zugang zu Ihrer Telefonanlage dar. Dieses Handbuch soll Ihnen helfen Ihr neues, zugesandtes KIRK IP-Telefon

Mehr

Alcatel Advanced Reflexes

Alcatel Advanced Reflexes Alcatel Advanced Reflexes Alcatel OmniPCX 4400 ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Benutzung dieses Handbuchs Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon Alcatel Advanced REFLEXES. Große Anzeigebereiche und

Mehr