Anerkennung von ausländischen Berufsqualifikationen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Anerkennung von ausländischen Berufsqualifikationen"

Transkript

1 Netzwerk Integration durch Qualifizierung (IQ) Netzwerk Integration durch Qualifizierung (IQ) Anerkennung von ausländischen Berufsqualifikationen Zentrale Erstanlaufstelle Anerkennung (ZEA) Joachim Dellbrück GFBM ggmbh +49-(0) Das Netzwerk IQ wird gefördert durch: Das IQ Netzwerk Berlin wird koordiniert durch: Zentrale Erstanlaufstelle Anerkennung wird durchgeführt von: 1

2 Anerkennung von Berufsqualifikationen und Beratung im IQ Netzwerk 2

3 Anerkennungsberatung im IQ-Netzwerk Berlin Zentrale Erstanlaufstelle Anerkennung GFBM ggmbh / OBS e. V. Deutsch, Englisch, Spanisch, Russisch, Französisch Coachingprojekte Club Dialog e.v. Deutsch, Russisch, Polnisch Türkischer Bund Berlin-Brandenburg e.v. Beratung auf Deutsch, Türkisch, Arabisch, Kurdisch, ggf. Englisch Life e. V. Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Polnisch Die Beratung ist unabhängig und kostenlos! 3

4 Das Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz (BQFG) Anerkennungsgesetz Ab 1. April 2012 in Kraft getreten Rechtsgrundlage für bundesrechtlich geregelte Berufe Begleitend zur Einführung - IQ - Beratungsangebote in jedem Bundesland diverse Internetportale Zentrale Ziele: Sicherung der Fachkräftebasis Bessere Integration von Migranten und Zuwanderern Beförderung von Landes - Anerkennungsgesetzen 4

5 Das BQFG- Was ist neu? Rechtsanspruch auf Verfahren einer Gleichwertigkeitsprüfung in 350 Ausbildungsberufen bzw. vielen reglementierten Berufen (Arzt, Krankenpfleger/in etc.) Einheitliche Kriterien und Verfahren Feststellung der Unterschiede Berufserfahrung wird berücksichtigt 3 Monate Entscheidungsfrist Unabhängigkeit von Staatsangehörigkeit Vergleichbarkeit der Berufsqualifikation Anträge aus In- und Ausland möglich Unabhängig vom Aufenthaltsstatus 5

6 Vorteile einer Anerkennung bzw. Zeugnisbewertung 6

7 Reglementierte und nicht reglementierte Berufe Reglementierte Beruf - brauchen eine staatliche Anerkennung Achtung! Arbeiten in reglementierten Berufen ist nur mit staatlicher Anerkennung möglich! Bei nicht reglementierten Berufen ist die Anerkennung des Abschlusses freiwillig. Reglementierte Berufe: Arzt/Ärztin, Psychotherapeut/in, Rechtsanwalt/Rechtsanwältin Erzieher/in, Fahrlehrer/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in Nicht reglementierte Berufe: Sozialwissenschaftler/in, Ökonom/in, Biologe/in Friseur/in, Tischler/in, Bäcker/in, Kaufmann/ -frau 7

8 Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen - mögliche Rechtsgrundlagen EU-Bürger/innen Spätaussiedler/innen Personen mit Qualifikationen aus Drittstaaten EU Richtlinie 2005/36/EG Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz (BQFG) Bundesvertriebenengesetz (BVFG) Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz (BQFG) Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz (BQFG) 8

9 Ablauf der Beratungsleistung Telefonische Terminvereinbarung Beratung Klärung des Anliegens Sichten der Dokumente - Verfahren und Kosten Recherche zur Berufsqualifikationen des dt. Referenzberufs Anspruch auf Gleichwertigkeit? - Information über rechtliche Grundlagen Zuständige Stelle - Unterstützung bei der Vorbereitung des Antrags Weiterführende Beratung Oder : Klärung von Alternativen/ Bildungsangeboten/ Weiterleitung Mitzubringende Unterlagen: Ausweis, Nachweis der Berufsqualifikation, Arbeitszeugnisse, Lebenslauf, Schreiben der Anerkennungsstelle (falls vorhanden), Übersetzungen (falls vorhanden) 9

10 Anerkennungsberatung ZEA Erstinformation und Beratung Antrag nur bei zuständiger Stelle Coaching Verfahrensbegleitung Anerkennung möglich? Hilfe bei Antragsvorbereitung IHK, HWK, Senatsverwaltung etc. Begleitung und Nachberatung 10

11 Zuständige Anerkennungs- und Zeugnisbewertungsstellen Bei Ausbildungsabschlüssen im reglementierten und nicht reglementierten Bereich Industrie- und Handelskammern bzw. die IHK Fosa in Nürnberg Handwerkskammern Berufsverbände bzw. Berufskammern Landesbehörden oder andere Ebenen der Landesverwaltung U.v.m. Bei Hochschulabschlüssen im reglementierten Bereich die jeweiligen Berufskammern Bei Hochschulqualifikationen im nicht reglementierten Bereich Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen bei der Kultusministerkonferenz (ZAB) Bei akademischer Anerkennung (Ziel: Schule oder Studium) Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft Die Universitäten Ein sehr nützliches Tool ist der Anerkennungsfinder der Seite 11

12 Festlegung Referenzberufs Max. 3 Monate Gleichwertigkeitsprüfung Gibt es wesentliche Unterschiede? keine wesentl. Unterschiede Unterschiede Nicht reglementierte Berufe Berufserfahrung (ergänzend) Reglementierte Berufe ja nein nein Gleichwertigkeitsbescheid Keine Gleichwertigkeit Darstellung vorhandener (Teil-)Qualifikationen Ausgleichsmaßnahmen Individuelle Weiterqualifizierung Weiterbildungsmarkt Kenntnisprüfung Eignungsprüfung Anpassungslehrgang 12

13 Statistik für Januar bis Juli 2013 Beratene Personen (Beratungsgespräche) ZEA: 584 (647) Club Dialog e.v.: 184 (282) Life e.v.: 68 (162) TBB e.v.: 89 (160) Gesamt: 925 (1.251) Abschluss Akademiker: 616 Nicht-Akademiker: 378 Gesamt: 994 Geschlecht Männer: 339 Frauen: 585 Gesamt:

14 Wie viel kostet ein Anerkennungsverfahren? Kosten vor dem Anerkennungsverfahren Übersetzungen Beglaubigungen Evtl. Beschaffen der Zeugnisse aus Heimatland Kosten während des Anerkennungsverfahrens Gebühren für Antragstellung Sonstige Verfahren Kosten nach dem Anerkennungsverfahren Anpassungsqualifizierungen Eignungsprüfungen Kenntnisstandprüfungen Weiterbildung 14

15 Informationen im Internet Hotline +49 (0) (IQ Netzwerk Berlin) (Bundesministerium für Bildung und Forschung) (BMWi) (ZAB - Zeugnisbewertung) (Datenbank zu im Ausland erworbenen Abschlüssen) (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge) 15

16 IQ Beratungsstellen Berlin Netzwerk Integration durch Qualifizierung (IQ) Zentrale Erstanlaufstelle Anerkennung Gesellschaft für berufsbildende Maßnahmen ggmbh / Otto Benecke Stiftung e.v. Lützowstr. 106, Berlin Tel: 030 / und Türkischer Bund in Berlin-Brandenburg e.v. Oranienstr. 53, Berlin Tel: 030 / Club Dialog e.v. Friedrichstraße , Berlin Tel: 030 / LIFE e.v. Rheinstraße 45/46, Berlin-Schöneberg Tel: 030 / und 16

Anerkennung von im Ausland erworbenen Berufsabschlüssen im Kontext der Arbeitsmarktberatung

Anerkennung von im Ausland erworbenen Berufsabschlüssen im Kontext der Arbeitsmarktberatung Anerkennung von im Ausland erworbenen Berufsabschlüssen im Kontext der Arbeitsmarktberatung Orientierungshilfe für Beratungsfachkräfte des Hanse-Jobcenters Rostock www.mecklenburg-vorpommern.netzwerk-iq.de

Mehr

Anerkennung im Ausland erworbener Abschlüsse: Erste Erfahrungen aus der Umsetzung des Anerkennungsgesetzes

Anerkennung im Ausland erworbener Abschlüsse: Erste Erfahrungen aus der Umsetzung des Anerkennungsgesetzes Anerkennung im Ausland erworbener Abschlüsse: Erste Erfahrungen aus der Umsetzung des Anerkennungsgesetzes Ariane Baderschneider Fachtagung: Willkommens- und Anerkennungskultur Die Rolle der Migrantenorganisationen

Mehr

Reconocimiento en Alemania de la formación profesional IHK FOSA

Reconocimiento en Alemania de la formación profesional IHK FOSA Reconocimiento en Alemania de la formación profesional IHK FOSA Madrid / Barcelona IHK FOSA 1 Übersicht 1. Das Anerkennungsgesetz 2. Die IHK FOSA 3. Das Anerkennungsverfahren 4. España 5. Praktische Hinweise

Mehr

Das Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz (BQFG) Hans Joachim Beckers, Geschäftsbereichsleiter Aus- und Weiterbildung der IHK zu Kiel, 8.

Das Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz (BQFG) Hans Joachim Beckers, Geschäftsbereichsleiter Aus- und Weiterbildung der IHK zu Kiel, 8. Das Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz (BQFG) Hans Joachim Beckers, Geschäftsbereichsleiter Aus- und Weiterbildung der IHK zu Kiel, 8. Mai 2012 Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz (BQFG) Gesetz

Mehr

Anerkennung im Ausland erworbener Qualifikationen: erste Erfahrungen aus der Umsetzung des Anerkennungsgesetzes des Bundes

Anerkennung im Ausland erworbener Qualifikationen: erste Erfahrungen aus der Umsetzung des Anerkennungsgesetzes des Bundes Anerkennung im Ausland erworbener Qualifikationen: erste Erfahrungen aus der Umsetzung des Anerkennungsgesetzes des Bundes SprachBrückenBauen: FaDaF-Jahrestagung 2013 23. März 2013 in Bamberg Ulrike Benzer,

Mehr

Anerkennung ausländischer Qualifikationen

Anerkennung ausländischer Qualifikationen Anerkennung ausländischer Qualifikationen Beruflich anerkannt?! Informationen für Migrantenorganisationen zum Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz Ein Projekt von AGABY und MigraNet Referentin: Yuliya

Mehr

Prototyping Transfer - Berufsanerkennung mit Qualifikationsanalysen 26. April 2016

Prototyping Transfer - Berufsanerkennung mit Qualifikationsanalysen 26. April 2016 Prototyping Transfer - Berufsanerkennung mit Qualifikationsanalysen 26. April 2016 Die Qualifikationsanalyse Einordnung in das BQFG (Anerkennungsgesetz) Grundsatz: Überprüfung der Gleichwertigkeit aufgrund

Mehr

Servicestelle zur Erschließung ausländischer Qualifikationen. Ein bundesweites Modellprojekt

Servicestelle zur Erschließung ausländischer Qualifikationen. Ein bundesweites Modellprojekt Servicestelle zur Erschließung ausländischer Qualifikationen Ein bundesweites Modellprojekt 1 Kontaktdaten: Servicestelle zur Erschließung ausländischer Qualifikationen c/o TÜV NORD Bildung Saar GmbH Bildungszentrum

Mehr

Anerkennung im Ausland erworbener Abschlüsse: Erste Erfahrungen aus der Umsetzung des Anerkennungsgesetzes

Anerkennung im Ausland erworbener Abschlüsse: Erste Erfahrungen aus der Umsetzung des Anerkennungsgesetzes Anerkennung im Ausland erworbener Abschlüsse: Erste Erfahrungen aus der Umsetzung des Anerkennungsgesetzes Ariane Baderschneider Heidelberger Netzwerk Integration durch Anerkennung und Qualifizierung 1.7.2013

Mehr

Thema kompakt Anerkennungsgesetz

Thema kompakt Anerkennungsgesetz Thema kompakt Anerkennungsgesetz Zentrum Kommunikation Pressestelle Caroline-Michaelis-Straße 1 10115 Berlin Telefon: +49 30 65211-1780 Telefax: +49 30 65211-3780 pressestelle@diakonie.de --------- Berlin,

Mehr

1. Zielsetzung des Berufsqualifizierungsfeststellungsgesetzes (BQFG)

1. Zielsetzung des Berufsqualifizierungsfeststellungsgesetzes (BQFG) 1. Zielsetzung des Berufsqualifizierungsfeststellungsgesetzes (BQFG) Das BQFG soll Fachkräften, die im Ausland einen Berufsabschluss erworben haben, dabei helfen, in Deutschland eine Beschäftigung aufnehmen

Mehr

Anerkennung ausländischer Abschlüsse"

Anerkennung ausländischer Abschlüsse Anerkennung ausländischer Abschlüsse" Dezember 2011 Fachbereich Migration und Existenzsicherung Zentrale Anlaufstelle Anerkennung Projekt Zentrale Anlaufstelle Anerkennung 1.10.2010 bis 31.12.2013 im Diakonischen

Mehr

Angebote für Geflüchtete in Berlin: Deutschkurse, Berufsorientierung, Ausbildung und Arbeit

Angebote für Geflüchtete in Berlin: Deutschkurse, Berufsorientierung, Ausbildung und Arbeit Angebote für Geflüchtete in Berlin: Deutschkurse, Berufsorientierung, Ausbildung und Arbeit BERATUNG UND BEGLEITUNG ANERKENNUNG VON BERUFSABSCHLÜSSEN DEUTSCHKURSE BERUFSORIENTIERUNG ÜBERGANG IN AUSBILDUNG

Mehr

Ein Jahr Anerkennungsgesetz Bund

Ein Jahr Anerkennungsgesetz Bund Nürnberger Dialog zur Berufsbildung 11. Juli 2013 Ein Jahr Anerkennungsgesetz Bund Ralf Maier Leiter Referat Integration durch Bildung Bundesministerium für Bildung und Forschung Länder-Anerkennungsgesetze

Mehr

Förderprogramm Integration durch Qualifizierung IQ

Förderprogramm Integration durch Qualifizierung IQ Förderprogramm Integration durch Qualifizierung IQ IQ Schulung 2013 Anwendungsbereiche der derzeitigen Anerkennungsverfahren von im Ausland erworbenen Qualifikationen für Beratungsfachkräfte der Migrationsarbeit

Mehr

Teilprojekt Anerkennung im IQ-Netzwerk Anerkennung ausländischer Bildungs- und Berufsabschlüsse

Teilprojekt Anerkennung im IQ-Netzwerk Anerkennung ausländischer Bildungs- und Berufsabschlüsse Netzwerk Netzwerk IQ (IQ) Teilprojekt Anerkennung im IQ-Netzwerk Anerkennung ausländischer Bildungs- und Berufsabschlüsse Stefan Gebelhardt, Martina Flaspöhler Caritasverband Nordhessen-Kassel e.v. 01.

Mehr

Wer? Wie? Was? Fragen und Antworten zur Anerkennung ausländischer Abschlüsse

Wer? Wie? Was? Fragen und Antworten zur Anerkennung ausländischer Abschlüsse An wen kann ich mich wenden? Was ist mit meiner Berufserfahrung? Kann ich die Zeugnisse aus meiner Heimat hier anerkennen lassen? Besuchen Sie uns auf www.iq-netzwerk-sh.de Wer? Wie? Was? Fragen und Antworten

Mehr

Das Anerkennungsgesetz des Bundes

Das Anerkennungsgesetz des Bundes Das Anerkennungsgesetz des Bundes - eine erste Bewertung - Dorothea Fohrbeck,BMBF ein Beitrag zur Tagung: Freiheit Hohenheimer Tage zum Ausländerrecht 2013 25.-27. Januar in Stuttgart-Hohenheim http://downloads.akademie-rs.de/migration/130126_fohrbeck_anerkennungsgesetz.pdf

Mehr

Fachtagung "Arbeitnehmerfreizügigkeit und Zugang zum Arbeitsmarkt in Berlin"

Fachtagung Arbeitnehmerfreizügigkeit und Zugang zum Arbeitsmarkt in Berlin Fachtagung "Arbeitnehmerfreizügigkeit und Zugang zum Arbeitsmarkt in Berlin" Vortrag zum Gesetz über die Feststellung der Gleichwertigkeit ausländischer Berufsqualifikationen im Land Berlin (BQFG Bln)

Mehr

Qualifizierung im Zuge des Anerkennungsgesetzes im Handwerk

Qualifizierung im Zuge des Anerkennungsgesetzes im Handwerk Qualifizierung im Zuge des Anerkennungsgesetzes im Handwerk Input in Forum 2 der IQ-Fachtagung am 31.01.2013 in Berlin Dr. Beate Kramer Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk Abgrenzung: Anerkennungsgesetz

Mehr

Beratungs- und Informationsangebote rund um das Anerkennungsverfahren

Beratungs- und Informationsangebote rund um das Anerkennungsverfahren Beratungs- und Informationsangebote rund um das Anerkennungsverfahren Anerkennungsverfahren für ausländische Berufsabschlüsse: Perspektiven für Personaldienstleister und ihre Mitarbeiter 12. September

Mehr

Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse: Ein Weg zum passenden Job

Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse: Ein Weg zum passenden Job Das IQ-Netzwerk Baden-Württemberg, Region Freiburg wird koordiniert durch: Herausgabe IQ Netzwerk Baden-Württemberg, Region Freiburg Büro für Migration und Integration, Stadt Freiburg Redaktion Arbeitskreis

Mehr

Das Anerkennungsgesetz des Bundes und seine Bedeutung für die Kammern

Das Anerkennungsgesetz des Bundes und seine Bedeutung für die Kammern Das Anerkennungsgesetz des Bundes und seine Bedeutung für die Kammern IFK Kammerrechtstag 4. November 2011, Köln MinDirig Thomas Sondermann Leiter der Unterabteilung Berufliche Bildung Bundesministerium

Mehr

IQ Netzwerk Baden-Württemberg

IQ Netzwerk Baden-Württemberg IQ Netzwerk Baden-Württemberg Das neue Gesetz zur Verbesserung der Feststellung und Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen Grundlagenschulung im Rahmen des Workshop Anerkennung von ausländischen

Mehr

Einstiegsberatung zur Anerkennung nach dem BerufsQualifikationsFeststellungsGesetz (BQFG)

Einstiegsberatung zur Anerkennung nach dem BerufsQualifikationsFeststellungsGesetz (BQFG) Einstiegsberatung zur Anerkennung nach dem BerufsQualifikationsFeststellungsGesetz (BQFG) Berlin, 12. Juni 2013 IQ-Fachgruppe Anerkennung Rainer Kettner BQFG (Anerkennungsgesetz): seit dem 01. April 2012

Mehr

Stand IQ-Anerkennungsberatung und Anpassungsmaßnahmen

Stand IQ-Anerkennungsberatung und Anpassungsmaßnahmen Stand IQ-Anerkennungsberatung und Anpassungsmaßnahmen Berlin, 26.9.2013 Ariane Baderschneider Das Netzwerk IQ wird gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, das Bundesministerium für

Mehr

Integration (Ausländische Qualifikationen respektieren)

Integration (Ausländische Qualifikationen respektieren) Forum für Migrantinnen und Migranten in Kiel Kiel, 8. Mai 2012 1. Zentrale politische Zielsetzungen Das Gesetz soll beitragen zur: Sicherung der Fachkräftebasis Vorhandenes Potential aktivieren Transparenz

Mehr

Netzwerk Integration durch Qualifizierung IQ www.hessen.netzwerk-iq.de I 2013. Netzwerk IQ Hessen Teilprojekt Anerkennung

Netzwerk Integration durch Qualifizierung IQ www.hessen.netzwerk-iq.de I 2013. Netzwerk IQ Hessen Teilprojekt Anerkennung Netzwerk IQ Hessen Teilprojekt Anerkennung Wege aus dem Anerkennungslabyrinth Anerkennungsverfahren für ausländische (Hoch-) Schul-und Berufsabschlüsse in der beruflichen Beratung von Migrantinnen und

Mehr

Die Angebote des IQ Netzwerks Baden-Württemberg

Die Angebote des IQ Netzwerks Baden-Württemberg Die Angebote des IQ Netzwerks Baden-Württemberg Im Rahmen der Auftaktveranstaltung Heidelberger Netzwerk Integration durch Anerkennung und Qualifizierung Heidelberg, 01.07.2013 Hüseyin Ertunç, IQ Netzwerk

Mehr

Ein Jahr Anerkennungsgesetz des Bundes

Ein Jahr Anerkennungsgesetz des Bundes Ein Jahr Anerkennungsgesetz des Bundes Erste Erfahrungen aus der Anerkennungsberatung des IQ Netzwerks in Berlin Netzwerk Integration durch Qualifizierung (IQ) Ein Jahr Anerkennungsgesetz des Bundes Erste

Mehr

Erfahrungen mit dem neuen Anerkennungsgesetz: Herausforderungen für die Praxis - Problemstellungen identifizieren und Lösungsstrategien entwickeln

Erfahrungen mit dem neuen Anerkennungsgesetz: Herausforderungen für die Praxis - Problemstellungen identifizieren und Lösungsstrategien entwickeln Erfahrungen mit dem neuen Anerkennungsgesetz: Herausforderungen für die Praxis - Problemstellungen identifizieren und Lösungsstrategien entwickeln Wiesbaden, 26.11.14 Zorica Erceg Irina Lagutova beramí

Mehr

Das Anerkennungsgesetz des Bundes: Erste Erfahrungen der Umsetzung

Das Anerkennungsgesetz des Bundes: Erste Erfahrungen der Umsetzung Das Anerkennungsgesetz des Bundes: Erste Erfahrungen der Umsetzung Fachtagung Arbeitsmarktintegration fördern, Fachkräfte sichern Berufliche Anerkennung ausländischer Qualifikationen am 31.Januar 2013

Mehr

Neue Wege zur Feststellung und Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen

Neue Wege zur Feststellung und Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen Der Oberbürgermeister Neue Wege zur Feststellung und Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen Neue Wege zur Feststellung und Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen Seite

Mehr

Berufliche Tätigkeit als Erzieherin in Nordrhein- Westfalen: Anerkennung von Berufsabschlüssen am Beispiel Niederlande

Berufliche Tätigkeit als Erzieherin in Nordrhein- Westfalen: Anerkennung von Berufsabschlüssen am Beispiel Niederlande Berufliche Tätigkeit als Erzieherin in Nordrhein- Westfalen: Anerkennung von Berufsabschlüssen am Beispiel Niederlande 26.03.2014 Das Anerkennungsverfahren Vorlage der Antragsunterlagen: Erste Prüfschritte

Mehr

Niedersächsischer Landtag 17. Wahlperiode Drucksache 17/2226. Kleine Anfrage zur schriftlichen Beantwortung mit Antwort

Niedersächsischer Landtag 17. Wahlperiode Drucksache 17/2226. Kleine Anfrage zur schriftlichen Beantwortung mit Antwort Niedersächsischer Landtag 17. Wahlperiode Drucksache 17/2226 Kleine Anfrage zur schriftlichen Beantwortung mit Antwort Anfrage der Abgeordneten Aygül Özkan und Jörg Hillmer (CDU), eingegangen am 09.07.2014

Mehr

Anerkennung ausländischer Qualifikationen

Anerkennung ausländischer Qualifikationen Anerkennung ausländischer Qualifikationen Beruflich anerkannt?! Informationen für Migrantenorganisationen zum Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz Ein Projekt von AGABY und MigraNet Referentin: Yuliya

Mehr

Berufs- und Hochschulabschlüssen in Hessen

Berufs- und Hochschulabschlüssen in Hessen Netzwerk Netzwerk IQ (IQ) Anerkennungsverfahren für ausländische Schul-, Berufs- und Hochschulabschlüssen in Hessen Darmstadt, 18. September 2012 Zorica Erceg, Şükriye Altun Mangel beramí berufliche Integration

Mehr

Teilprojekt Anerkennung im IQ-Netzwerk. Einführung BQFG Verfahren und zuständige Anerkennungsstellen

Teilprojekt Anerkennung im IQ-Netzwerk. Einführung BQFG Verfahren und zuständige Anerkennungsstellen Netzwerk Netzwerk IQ (IQ) Teilprojekt Anerkennung im IQ-Netzwerk Einführung BQFG Verfahren und zuständige Anerkennungsstellen 2012 Darmstadt, den 07. November Şükriye Altun Mangel beramí berufliche Integration

Mehr

Grundlagen der Anerkennung ausländischer Qualifikationen

Grundlagen der Anerkennung ausländischer Qualifikationen Bildung und Sport Information der Bildungsberatung Grundlagen der ausländischer Qualifikationen Stand: April 2015 Inhalt: 1. Arten der 2. Allgemeine Informationen zur 3. Einzureichende Dokumente 4. Nutzen

Mehr

Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen

Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen Das neue Anerkennungsgesetz des Bundes Dorothea Fohrbeck/Ralf W. Maier ein Beitrag zur Tagung: Hohenheimer Tage zum Ausländerrecht 2012 27. 29.01.2012 in

Mehr

Informationen zur Anerkennung: Land-, haus- und forstwirtschaftliche Berufe

Informationen zur Anerkennung: Land-, haus- und forstwirtschaftliche Berufe Netzwerk Integration durch Qualifizierung (IQ) Informationen zur Anerkennung: Land-, haus- und forstwirtschaftliche Berufe Zu den land-, haus- und forstwirtschaftlichen Berufen gehören: Landwirtschaftlicher

Mehr

Unangeforderte Stellungnahme

Unangeforderte Stellungnahme Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung Ausschussdrucksache 18(18)117 a 14.07.2015 Bundesärztekammer Unangeforderte Stellungnahme Öffentliche Anhörung zum Gesetzentwurf zur Änderung

Mehr

Dialoggremium der IQ-Fachstelle Qualifizierung Berlin, 24. September 2012 Erste Erfahrungen zum Vollzug des neuen Anerkennungsgesetzes des Bundes

Dialoggremium der IQ-Fachstelle Qualifizierung Berlin, 24. September 2012 Erste Erfahrungen zum Vollzug des neuen Anerkennungsgesetzes des Bundes Dialoggremium der IQ-Fachstelle Qualifizierung Berlin, 24. September 2012 Erste Erfahrungen zum Vollzug des neuen Anerkennungsgesetzes des Bundes Maja Rentrop-Klewitz Referat Integration durch Bildung

Mehr

Berufliche Anerkennung: Zahlen und Fakten

Berufliche Anerkennung: Zahlen und Fakten Berufliche Anerkennung: Zahlen und Fakten Fachtagung: Kammern und Migrantenorganisationen. Zusammenarbeit mit Kammern im Bereich Anerkennung und Anpassungsqualifizierung Frankfurt am Main, 14. Mai 2014

Mehr

Feststellung und Bewertung ausländischer Berufsqualifikationen

Feststellung und Bewertung ausländischer Berufsqualifikationen Feststellung und Bewertung ausländischer Berufsqualifikationen Roswitha Sopper-Bannert IHK Frankfurt am Main Aus- und Weiterbildung Bearbeitung bei den IHKs Bei den Mitgliedsunternehmen der IHKs werden

Mehr

Thüringer Landtag 6. Wahlperiode

Thüringer Landtag 6. Wahlperiode Thüringer Landtag 6. Wahlperiode 16.04.2015 Kleine Anfrage des Abgeordneten Wolf (DIE LINKE) und Antwort des Thüringer Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft Anerkennung beruflicher

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung nach dem Berufsqualifikationsanerkennungsgesetz (BQFG)

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung nach dem Berufsqualifikationsanerkennungsgesetz (BQFG) Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung nach dem Berufsqualifikationsanerkennungsgesetz (BQFG) Hier: Feststellung der Gleichwertigkeit mit dem Beruf des/der Rechtsanwaltsfachangestellten Rechtsanwaltskammer

Mehr

Der Anerkennungsprozess in Österreich in der Praxis

Der Anerkennungsprozess in Österreich in der Praxis Der Anerkennungsprozess in Österreich in der Praxis G lernt is g lernt Anerkennung ausländischer Qualifikationen und informeller Kompetenzen in Österreich 25. Juni 2014, Wien Beratungszentrum für Migranten

Mehr

Kurzprotokoll zur Sitzung des Integrationsbeirats des Bezirksamtes Marzahn-Hellersdorf vom 08. Mai 2013

Kurzprotokoll zur Sitzung des Integrationsbeirats des Bezirksamtes Marzahn-Hellersdorf vom 08. Mai 2013 Kurzprotokoll zur Sitzung des Integrationsbeirats des Bezirksamtes Marzahn-Hellersdorf vom 08. Mai 2013 Sitzungsleitung: Elena Marburg, Integrationsbeauftragte Tagesordnung: 1. Protokollkontrolle (März

Mehr

Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse

Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse Erste Ergebnisse zu Verfahren nach dem Anerkennungsgesetz Von Bettina Link Für Menschen, die ihre Berufsqualifikation im Ausland erlangt haben, ist es seit dem

Mehr

Wege zur Anerkennung Die Arbeit der Zentralen Anlaufstelle Anerkennung (ZAA) des Diakonischen Werkes Hamburg

Wege zur Anerkennung Die Arbeit der Zentralen Anlaufstelle Anerkennung (ZAA) des Diakonischen Werkes Hamburg Wege zur Anerkennung Die Arbeit der Zentralen Anlaufstelle Anerkennung (ZAA) des Diakonischen Werkes Hamburg Dr. Martin Brussig, Dr. Ulrich Mill Drei Jahre Zentrale Anlaufstelle Anerkennung das ESF-Projekt

Mehr

Berufliche Integration von Migrantinnen und Migranten

Berufliche Integration von Migrantinnen und Migranten Berufliche Integration von Migrantinnen und Migranten Chancen, Grenzen und Herausforderungen des neuen Anerkennungsgesetzes 4. Integrationskonferenz der Stadt Erlangen am 20.1.2012 Katharina Kucher, Forschungsinstitut

Mehr

Anerkennung von im Ausland erworbenen beruflichen Kompetenzen

Anerkennung von im Ausland erworbenen beruflichen Kompetenzen Anerkennung von im Ausland erworbenen beruflichen Kompetenzen Fachtagung Ausgestaltung von Anrechnungsverfahren und innovativen Modellen für berufsbegleitende Studiengänge Bielefeld, 22.09.-23.09.2014

Mehr

Anerkennung ausländischer Qualifikationen - Beratungs- und Unterstützungsangebote des IQ Netzwerkes Sachsen für KMU

Anerkennung ausländischer Qualifikationen - Beratungs- und Unterstützungsangebote des IQ Netzwerkes Sachsen für KMU Anerkennung ausländischer Qualifikationen - Beratungs- und Unterstützungsangebote des IQ Netzwerkes Sachsen für KMU Sandra Scheibe, IQ Netzwerk Sachsen, EXIS Europa e.v. Tel: 03 75 / 390 93 65, E-Mail:

Mehr

Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen. 22. Mai 2012

Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen. 22. Mai 2012 Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen 22. Mai 2012 Übersicht Status Quo bis zum 1. April 2012: Anerkennung bisher in Deutschland Was muss sich ändern und warum? Neuerungen bei den Anerkennungsverfahren

Mehr

Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse

Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse BMBF-Workshop "Zuwanderung" (Göttingen, 12. Juni 2012) Dr. Ottmar Döring, IQ-Fachstelle "Anerkennung", Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) Das Netzwerk

Mehr

Anerkennung von Berufsqualifikationen

Anerkennung von Berufsqualifikationen Anerkennung von Berufsqualifikationen oder: Weil ich mehr kann Referentin: Angelika Kiyani Anerkennungsstelle nach dem BBiG geregelt für den Bereich der nichthandwerklichen Berufsabschlüsse IHK FOSA (Foreign

Mehr

Bilanz des ESF-Projektes Zentrale Anlaufstelle Anerkennung

Bilanz des ESF-Projektes Zentrale Anlaufstelle Anerkennung Bilanz des ESF-Projektes Zentrale Anlaufstelle Anerkennung Michael Gwosdz Fachbereich Migration und Existenzsicherung Zentrale Anlaufstelle Anerkennung 28. Oktober 2013 Projekt Zentrale Anlaufstelle Anerkennung

Mehr

Anerkennung ausländischer Bildungsnachweise

Anerkennung ausländischer Bildungsnachweise Netzwerk Netzwerk IQ (IQ) Teilprojekt Anerkennung im IQ-Netzwerk Anerkennung ausländischer Bildungsnachweise Rüsselsheim, den 30. November 2012 Zorica Erceg beramí berufliche Integration e.v. Das Netzwerk

Mehr

Lohnhallengespräch am Fachkräftepotenziale von Migrantinnen und Migranten nutzen Neue arbeitspolitische Beratungsangebote in NRW

Lohnhallengespräch am Fachkräftepotenziale von Migrantinnen und Migranten nutzen Neue arbeitspolitische Beratungsangebote in NRW Lohnhallengespräch am 07.12.2012 Fachkräftepotenziale von Migrantinnen und Migranten nutzen Neue arbeitspolitische Beratungsangebote in NRW Anerkennungsberatung im IQ Netzwerk aus Sicht des Bundes und

Mehr

Das Anerkennungsgesetz des Bundes

Das Anerkennungsgesetz des Bundes Das Anerkennungsgesetz des Bundes (Stand: August 2013) 1. Ausgangslage Bei der Anerkennung von im Ausland erworbenen Abschlüssen wird in Deutschland grundsätzlich zwischen schulischer (z.b. Anerkennung

Mehr

BEWERTUNG AUSLÄNDISCHER BERUFSABSCHLÜSSE 2. Checkliste zum neuen Anerkennungsgesetz des Bundes

BEWERTUNG AUSLÄNDISCHER BERUFSABSCHLÜSSE 2. Checkliste zum neuen Anerkennungsgesetz des Bundes BEWERTUNG AUSLÄNDISCHER BERUFSABSCHLÜSSE 2. Checkliste zum neuen Anerkennungsgesetz des Bundes 28.02.2012 WORUM GEHT ES BEIM ANERKENNUNGSGESETZ? Rechtsanspruch auf ein Gleichwertigkeitsfeststellungsverfahren

Mehr

NQ Beratung: Zuständigkeiten im Beratungsverlauf

NQ Beratung: Zuständigkeiten im Beratungsverlauf NQ Beratung: Zuständigkeiten im Beratungsverlauf NQ Beratung Start Schritt 1:Bewertung möglich? Schritt 2: Externenprüfung einleiten Variationen: Oder Bewertung einleiten Klärung vorab: Bildungs- und Berufserfahrungen

Mehr

Fragen und Antworten zu häufigen Missverständnissen Stand: 04.12.2012

Fragen und Antworten zu häufigen Missverständnissen Stand: 04.12.2012 IHK FOSA Ulmenstraße 52g 90443 Nürnberg Fragen und Antworten zu häufigen Missverständnissen Stand: 04.12.2012 Antragsvoraussetzungen Woher erfahre ich, ob meine Ausbildung staatlich anerkannt ist? o Wenn

Mehr

Das neue Anerkennungsgesetz des Bundes und das Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)"

Das neue Anerkennungsgesetz des Bundes und das Förderprogramm Integration durch Qualifizierung (IQ) Das neue Anerkennungsgesetz des Bundes und das Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)" Workshop "Perspektive Berufsabschluss" Nürnberg, 22. Mai 2012 Michaela Grau, IQ-Fachstelle "Anerkennung",

Mehr

Anerkennung ausländischer Qualifikationen

Anerkennung ausländischer Qualifikationen Anerkennung ausländischer Qualifikationen Beruflich anerkannt?! Informationen für Migrantenorganisationen zum Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz Ein Projekt von AGABY und MigraNet Referentin: Yuliya

Mehr

Leitfaden zur Anerkennung ausländischer Schul- und Berufsabschlüsse in Schleswig-Holstein 5. Auflage, Dezember 2014

Leitfaden zur Anerkennung ausländischer Schul- und Berufsabschlüsse in Schleswig-Holstein 5. Auflage, Dezember 2014 Leitfaden zur Anerkennung ausländischer Schul- und Berufsabschlüsse in Schleswig-Holstein 5. Auflage, Dezember 2014 Förderprogramm Integration durch Qualifizierung (IQ) Impressum Herausgeber und Redaktion:

Mehr

Fokus: Arbeitsmarktliche Qualifizierung von Flüchtlingen

Fokus: Arbeitsmarktliche Qualifizierung von Flüchtlingen Fokus: Arbeitsmarktliche Qualifizierung von Flüchtlingen Zielgruppenspezifische Perspektiven im Kontext der Anerkennung ausländischer Qualifikationen Dr. Frank Zerayohannes-Bölts Leiter des HSP Anerkennungs-

Mehr

Anerkennung im Ausland erworbener Abschlüsse: Erste Erfahrungen aus der Umsetzung des Anerkennungsgesetzes

Anerkennung im Ausland erworbener Abschlüsse: Erste Erfahrungen aus der Umsetzung des Anerkennungsgesetzes Anerkennung im Ausland erworbener Abschlüsse: Erste Erfahrungen aus der Umsetzung des Anerkennungsgesetzes Ariane Baderschneider Vortrag im Rahmen der BMFSFJ-Initiative Ressourcen stärken Zukunft sichern

Mehr

Bewertung ausländischer Berufsabschlüsse

Bewertung ausländischer Berufsabschlüsse Bewertung ausländischer Berufsabschlüsse Informationen zum neuen Anerkennungsgesetz des Bundes WORUM GEHT ES BEIM ANERKENNUNGSGESETZ? Rechtsanspruch auf ein Gleichwertigkeitsfeststellungsverfahren Ab dem

Mehr

Psychotherapie: Anerkennung ausländischer Berufs- bzw. Studienqualifikationen

Psychotherapie: Anerkennung ausländischer Berufs- bzw. Studienqualifikationen Psychotherapie: Anerkennung ausländischer Berufs- bzw. Studienqualifikationen P r o f. D r. C h r i s t o f S t o c k Hier: Auszug der Vorschriften des PsychThG in der seit dem 01.04.2012 geltenden Fassung

Mehr

Die Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen und die Pflege

Die Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen und die Pflege Deutsches Pflege Forum 10. Dezember 2014 Die Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen und die Pflege Erfahrungen Herausforderungen - Weiterentwicklung Ralf Maier Bundesministerium für Bildung und

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung nach dem BQFG

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung nach dem BQFG Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung nach dem BQFG Ärztekammer Berlin Abteilung 3 - Berufsbildung Friedrichstraße 16 10969 Berlin Hinweise zum Antrag: Ihre Angaben sind aufgrund der Vorschriften des

Mehr

Anerkennung von Abschlüssen von Flüchtlingen und Anpassungsqualifizierungen

Anerkennung von Abschlüssen von Flüchtlingen und Anpassungsqualifizierungen Anerkennung von Abschlüssen von Flüchtlingen und Anpassungsqualifizierungen 03.06.2015 Berlin, FES Stephan Schiele Tür an Tür Integrationsprojekte ggmbh Das Förderprogramm Integration durch Qualifizierung

Mehr

13:30 Uhr Begrüßung und Einführung Ausländische Berufsqualifikationen was sieht das BQFG vor?

13:30 Uhr Begrüßung und Einführung Ausländische Berufsqualifikationen was sieht das BQFG vor? Programm 13:30 Uhr Begrüßung und Einführung Ausländische Berufsqualifikationen was sieht das BQFG vor? Dr. Brigitte Scheuerle Federführung Aus- und Weiterbildung 14:00 Uhr Aufgaben des IQ-Netzwerks Juliane

Mehr

Gesetze zur Verbesserung der Feststellung und Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen (BQFG-Bund und -Bayern) 10.

Gesetze zur Verbesserung der Feststellung und Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen (BQFG-Bund und -Bayern) 10. Gesetze zur Verbesserung der Feststellung und Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen (BQFG-Bund und -Bayern) 10. Februar 2012 Übersicht Bundesgesetz für die bundesrechtlich geregelten

Mehr

Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen

Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen Anerkennungsgesetz und Netzwerk IQ Dialoggremium, 1. Dezember 2011 Maja Rentrop-Klewitz Referat Integration durch Bildung Bundesministerium für Bildung und

Mehr

IBAS Informations- und Beratungsstelle Anerkennung Sachsen

IBAS Informations- und Beratungsstelle Anerkennung Sachsen IBAS Informations- und Beratungsstelle Anerkennung Sachsen Ziele, Adressaten, Angebote Das Netzwerk IQ wird gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, das Bundesministerium für Bildung

Mehr

Bewerbungsbogen. Datenschutzbeauftragte/ Datenschutzbeauftragter. im Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)

Bewerbungsbogen. Datenschutzbeauftragte/ Datenschutzbeauftragter. im Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) 1 / 14 Bewerbungsbogen Datenschutzbeauftragte/ Datenschutzbeauftragter im Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) Kennziffer: BSI-2015-067 Behörde: BSI Ausschreibungsende: 05.02.2016

Mehr

Die Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen in der Pflege im Land Brandenburg

Die Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen in der Pflege im Land Brandenburg Die Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen in der Pflege im Land Brandenburg Tyler Olson/ Fotolia.com 3. Brandenburger Pflegefachtag 2. November 2016 Anne Dann Kontakt Eberswalde e.v. 1 Gliederung

Mehr

MoAB Mobile Anerkennungsberatung

MoAB Mobile Anerkennungsberatung MoAB Mobile Anerkennungsberatung Dr. Petra Notz, Khaled Fakha (INBAS GmbH) Asylkreiskoordinatorinnen und koordinatoren 21.04.2016 Agenda Förderprogramm IQ Beratungsangebot Anerkennungsverfahren Herausforderungen

Mehr

Ausländische Berufsabschlüsse. und einordnen. Ein Angebot für zuständige Stellen und Unternehmen

Ausländische Berufsabschlüsse. und einordnen. Ein Angebot für zuständige Stellen und Unternehmen Ein Angebot für zuständige Stellen und Unternehmen Ausländische Berufsabschlüsse bewerten und einordnen BQ-Portal Das Informationsportal für ausländische Berufsqualifikationen Der demografische Wandel

Mehr

Bewertung ausländischer Berufsabschlüsse

Bewertung ausländischer Berufsabschlüsse Bewertung ausländischer Berufsabschlüsse Ausbildungsabschlüsse im dualen System Informationen zum neuen Anerkennungsgesetz des Bundes Worum geht es beim Anerkennungsgesetz? Rechtsanspruch auf ein Gleichwertigkeitsfeststellungsverfahren

Mehr

M I N I S T E R I U M F Ü R I N T E G R A T I O N B A D E N - W Ü R T T E M B E R G

M I N I S T E R I U M F Ü R I N T E G R A T I O N B A D E N - W Ü R T T E M B E R G M I N I S T E R I U M F Ü R I N T E G R A T I O N B A D E N - W Ü R T T E M B E R G Postfach 10 34 64 70029 Stuttgart E-Mail: poststelle@intm.bwl.de FAX: 0711/33503-444 An den Präsidenten des Landtags

Mehr

Das deutsche Anerkennungsgesetz:

Das deutsche Anerkennungsgesetz: Das deutsche Anerkennungsgesetz: Ziele, Rahmenbedingungen, Auswirkungen Dr. Bettina Englmann Global Competences UG (haftungsbeschränkt) Bevölkerungsgewinn/-verlust je 1.000 in EU-Mitgliedstaaten 2009 Quelle:

Mehr

Der Bildungsmarkt für Migrantinnen und Migranten

Der Bildungsmarkt für Migrantinnen und Migranten Der Bildungsmarkt für Migrantinnen und Migranten IQ-Facharbeitskreis Qualifizierung Nürnberg, 22. November 2011 Das Netzwerk IQ wird gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, das Bundesministerium

Mehr

Das Anerkennungsgesetz: Recht und Praxis

Das Anerkennungsgesetz: Recht und Praxis I. Ausgangssituation II. Bisherige Regelung III. Jetzige Regelung IV. Unterschiede - Gegenüberstellung V. Ausblick Ausgangssituation 2,9 Mio Menschen mit Migrationshintergrund, die ihren höchsten Abschluss

Mehr

Schriftliche Kleine Anfrage

Schriftliche Kleine Anfrage BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache 20/6875 20. Wahlperiode 19.02.13 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Kazim Abaci (SPD) vom 12.02.13 und Antwort des Senats Betr.: Anträge

Mehr

"Qualifizierung möglich machen: Individuelle Wege zum Berufsabschluss realisieren

Qualifizierung möglich machen: Individuelle Wege zum Berufsabschluss realisieren "Qualifizierung möglich machen: Individuelle Wege zum Berufsabschluss realisieren Olof-Palme-Haus, Hanau, den 12.03.2014 Anette Noll-Wagner Internationaler Bund Das Netzwerk IQ wird gefördert durch das

Mehr

Thüringer Landtag 5. Wahlperiode

Thüringer Landtag 5. Wahlperiode Thüringer Landtag 5. Wahlperiode Drucksache 5/7637 zu Drucksache 5/7592 zu Drucksache 5/6963 09.04.2014 Ä n d e r u n g s a n t r a g der Fraktionen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und DIE LINKE zu der Beschlussempfehlung

Mehr

Stellungnahme. Ausschussdrucksache 18(18)120 g. MigraNet - IQ-Landesnetzwerk Bayern Tür an Tür - Integrationsprojekte ggmbh. Öffentliche Anhörung.

Stellungnahme. Ausschussdrucksache 18(18)120 g. MigraNet - IQ-Landesnetzwerk Bayern Tür an Tür - Integrationsprojekte ggmbh. Öffentliche Anhörung. Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung Ausschussdrucksache 18(18)120 g 29.09.2015 MigraNet - IQ-Landesnetzwerk Bayern Tür an Tür - Integrationsprojekte ggmbh Stellungnahme Öffentliche

Mehr

2. inwiefern das Anerkennungsgesetz dazu beiträgt, dass Fachkräfte aus dem Ausland nach Baden-Württemberg kommen;

2. inwiefern das Anerkennungsgesetz dazu beiträgt, dass Fachkräfte aus dem Ausland nach Baden-Württemberg kommen; Landtag von Baden-Württemberg 15. Wahlperiode Drucksache 15 / 2919 24. 01. 2013 Antrag der Abg. Friedlinde Gurr-Hirsch u. a. CDU und Stellungnahme des Ministeriums für Integration Anerkennung ausländischer

Mehr

Die Sachkundeprüfung Geprüfter Versicherungsfachmann / -frau IHK

Die Sachkundeprüfung Geprüfter Versicherungsfachmann / -frau IHK Die Sachkundeprüfung Geprüfter Versicherungsfachmann / -frau IHK Stand: Mai 2013 Ansprechpartner: Christoph Müller Rechtsassessor, Bereich Recht und Steuern Telefon 07121 201-285 oder E-Mail: c.mueller@reutlingen.ihk.de

Mehr

Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse in der Sozialwirtschaft

Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse in der Sozialwirtschaft Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse in der Sozialwirtschaft Regio-Workshop 07.05.2015 in Karlsruhe Welcome Center Sozialwirtschaft in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk IQ 1 Vier Erstanlaufstellen

Mehr

Schriftliche Anfrage. Antwort des Staatsministeriums für Umwelt und Gesundheit vom 10.04.2012. Bayerischer Landtag

Schriftliche Anfrage. Antwort des Staatsministeriums für Umwelt und Gesundheit vom 10.04.2012. Bayerischer Landtag Bayerischer Landtag 16. Wahlperiode Drucksache 16/12204 31.05.2012 Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Kathrin Sonnenholzner SPD vom 05.03.2012 Anerkennung ausländischer Bildungs- und Berufsabschlüsse

Mehr

Anerkennung ausländischer Abschlüsse. Angebote und Informationen aus der Erstanlaufstelle Mannheim (ikubiz)

Anerkennung ausländischer Abschlüsse. Angebote und Informationen aus der Erstanlaufstelle Mannheim (ikubiz) Anerkennung ausländischer Abschlüsse Angebote und Informationen aus der Erstanlaufstelle Mannheim (ikubiz) Präsentation beim Forum Personaldienst am 15.10.2014 Referentin: Maryam Shariat (Interkulturelles

Mehr

Verbesserung der Feststellung und Anerkennung im Ausland erworbener beruflicher Qualifikationen und Abschlüsse

Verbesserung der Feststellung und Anerkennung im Ausland erworbener beruflicher Qualifikationen und Abschlüsse Verbesserung der Feststellung und Anerkennung im Ausland erworbener beruflicher Qualifikationen und Abschlüsse Eckpunkte der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration,

Mehr

Gesetz zum Schutze der Berufsbezeichnung Ingenieur und Ingenieurin (Ingenieurgesetz - IngG)

Gesetz zum Schutze der Berufsbezeichnung Ingenieur und Ingenieurin (Ingenieurgesetz - IngG) Gesetz zum Schutze der Berufsbezeichnung Ingenieur und Ingenieurin (Ingenieurgesetz - IngG) Art. 1 (1) Die Berufsbezeichnung "Ingenieur und Ingenieurin" allein oder in einer Wortverbindung darf führen,

Mehr

Beratung im Förderprogramm IQ

Beratung im Förderprogramm IQ Beratung im Förderprogramm IQ Anerkennungsberatung (Auswertungszeitraum: 1.8.2012 30.6.2017) Zwischen 1.8.2012 und 30.6.2017 wurden 125.951 Personen von IQ Anlaufstellen zur Anerkennung ihrer ausländischen

Mehr