Streng vertraulich! 1. Antragsteller/Kunde. Firma (genaue Firmenbezeichnung und Anschrift, jur. Sitz): Geschäftstätigkeit:

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Analysebogen @finanz. Streng vertraulich! 1. Antragsteller/Kunde. Firma (genaue Firmenbezeichnung und Anschrift, jur. Sitz): Geschäftstätigkeit:"

Transkript

1 coface finanz gmbh isaac-fulda-allee mainz PostfAch mainz t. +49 (0) / f. +49 (0) / Streng vertraulich! 1. Antragsteller/Kunde Firma (genaue Firmenbezeichnung und Anschrift, jur. Sitz): Homepage: Ansprechpartner: Telefon-Nr.: Funktion: Fax-Nr: Geschäftstätigkeit: Steuer-Nr.: Ust-ID: (bitte unbedingt angeben) Für interne Vermerke: EASY-Nr.: CRS-Nr.: GS: Bezirk: Vermittler:

2 Inhaber/Geschäftsführer Name: Geburtsdatum/Ort: Anschrift: Staatsangehörigkeit: Kopie Personalausweis Gesellschafter (mind. 25 % Eigentum) Name: Anschrift: weitere Gruppengesellschaften: Rechtsform: Registernummer: Eintrag im Handelsregister: Ursprüngliches Gründungsdatum: Art des Geschäftes Handel: % Anteil Herstellung: % Anteil Dienstleist.: % Anteil 2. Struktur von Abnehmern und lieferanten des antragstellers Anzahl Kunden im Inland: Anzahl Kunden im Ausland: Kunden insgesamt: Anteil Privatkunden: Anteil öffentlich-rechtliche Kunden: Anteil B2B-Kunden: (jeweils in % vom Umsatz) Top 5 Kunden des Antragstellers (bitte vollständige Rechnungsfirmierung) Umsatz in Gegenumsatz p.a. in Zahlungsziel Max. Außenstand in Øliche Überfälligkeiten in Tagen Summe: Die 5 Hauptlieferanten des Antragstellers (Firma, PLZ und Ort) Einkaufsumsatzanteil (%) Zahlungsziel Zahlung tatsächlich Skonto möglich?

3 Unsere Zahlungsbedingungen gemäß unseren Geschäftsbedingungen sind: Für Kunden mit Sitz im Inland: Für Kunden mit Sitz im Ausland: Existieren Gegenforderungen gegenüber den Debitoren? Wenn Ja, gegen wen: Existieren Rahmenverträge mit Debitoren? Wenn Ja, gegen wen: Existieren Fakturen in Fremdwährungen? Wenn Ja, welche: 3. delkredere Forderungsausfälle Im vorletzten Jahr: Anzahl Im letzten Jahr: Anzahl Im laufenden Jahr: Anzahl 4. unternehmensdaten A) Umsatzentwicklung unseres Unternehmens für die jeweiligen Geschäftsjahre Im vorletzten Jahr: Inland: Ausland: Im letzten Jahr: Inland: Ausland: Im laufenden Jahr: Inland: Ausland: B) Nachfolgende Unternehmensdaten beziehen sich jeweils auf das letzte abgeschlossene Geschäftsjahr: 1. Debitoren (unsere Abnehmer): Forderungsvolumen im Durchschnitt: Inland: Ausland: Altersstruktur der Debitoren (akt. OP): nicht fällig: überfällig: bis 30 Tage bis 60 Tage bis 90 Tage über 90 Tage Tendenz des tatsächlichen Zahlungsverhaltens der Debitoren im Vergleich zum Vorjahr (Zutreffendes bitte ankreuzen): schneller gleichbleibend langsamer

4 2. Kreditoren (unsere Lieferanten/Dienstleister): Altersstruktur der Kreditoren (akt. OP): nicht fällig: überfällig: bis 30 Tage Verbindlichkeiten aus L/L im Durchschnitt: bis 60 Tage bis 90 Tage über 90 Tage Tendenz unserer eigenen Zahlungen an Kreditoren im Vergleich zum Vorjahr (Zutreffendes bitte ankreuzen): schneller gleichbleibend langsamer 3. Weitere Unternehmensdaten: Wareneinsatzquote: Rechnungsstückzahl: % vom Umsatz Anzahl Anzahl Gutschriften: Anzahl Quote Gutschriften % vom Umsatz Skontoaufwand: Skontoertrag: Durchschn. Skontosatz 5. Bilanzdaten des letzten geschäftsjahres Unsere Bilanz des letzten abgeschlossenen Geschäftsjahres ist in der Anlage beigefügt. Die Bilanz wird nachgereicht. Sie enthält die nachfolgenden, aktuellen Bilanzdaten: Das Geschäftsjahr läuft von bis Bilanzsumme: Eigenkapital: Langfristige Verbindlichkeiten: Kurzfristige Verbindlichkeiten: Jahresabschluss/-fehlbetrag: Forderungsbestand: Warenbestand gegenüber Kreditinstituten Anmerkung zum Ergebnis:

5 6. Bankensituation Aktuelle Situation mit Datum vom: (Angaben jeweils in ) Kontokorrentlinie bei Höhe Ausnutzung aktuell Ausnutzung im Durchschnitt Überziehungen aktuell Besichert wie? Sind Forderungen abgetreten? Ja Nein Wenn Ja, an wen? Wird durch die Abtretungsfreigabe eine Kreditlinie gekürzt? (Höhe) Planen Kreditinstitute bei Ihnen eine Reduzierung der Linien? (Höhe) Besteht Factoring oder eine Warenkreditversicherung/Ausfuhrkreditversicherung? Nein Ja, bei/seit: Wir nutzen folgende FIBU-Software/EDV -Anlage: 7. Sonstige Anmerkungen/ergänzungen 8. Erklärungen des Antragstellers Wir erklären uns damit einverstanden, dass diese Daten im erforderlichen Umfang (wie Beiträge, Versicherungsfälle, Risiko-/Vertragsänderungen) innerhalb der Coface S.A.* zum Zwecke der internen Prüfung und Entscheidung hinsichtlich der Annahme des Vertrages sowie an Rückversicherer und andere Versicherer zur Beurteilung des Risikos bzw. evt. Ansprüche und Abwicklung der Rückversicherung übermittelt werden. Wir willigen ferner ein, dass diese Daten zur Prüfung der Bonität unseres Unternehmens, deren Ergebnisse auch Dritten zur Verfügung gestellt werden können, verwendet werden dürfen. Die Coface S.A.* verwendet die Daten auch dafür, uns über interessante Angebote und Leistungen zu informieren. Wir haben jederzeit das Recht, der Nutzung unserer Daten zum Zwecke der Werbung durch eine entsprechende Mitteilung zu widersprechen. Ich/wir bestätigen in meiner/unserer Funktion als Geschäftsführer der unten genannten Firma die Richtigkeit der vorstehend gemachten Angaben. Schätz- und Prognosewerte sind nach bestem Wissen und Gewissen genannt. Ort/Datum Firmenstempel und Unterschrift * Coface S.A. (Paris) sowie die mit dieser in einem un- bzw. mittelbaren Beteiligungsverhältnis stehenden Unternehmen CF /09-13 coface finanz gmbh isaac-fulda-allee mainz PostfAch mainz t. +49 (0) / f. +49 (0) / Amtsgericht mainz hrb 5693 GESCHäFTSFÜHRUNG: FRANZ J. MICHEL NORBERT LANGENBACH SITZ: MAINZ UNICREDIT BANK AG, MÜNCHEN BLZ NR IBAN: DE BIC: HYVE DE MM SPARKASSE MAINZ BLZ NR IBAN: DE BIC: MALA DE 51 MNZ COMMERZBANK AG, MAINZ BLZ NR IBAN: DE BIC: COBA DE FF

Analysebogen Kreditmanagement / Vordeklaration

Analysebogen Kreditmanagement / Vordeklaration COMPAGNIE FRANÇAISE D ASSURANCE POUR LE COMMERCE EXTÉRIEUR S.A., NIEDERLASSUNG IN DEUTSCHLAND (COFACE) ISAAC-FULDA-ALLEE 1 55124 MAINZ POSTFACH 1209 55002 MAINZ T. +49 (0) 61 31 / 323-0 F. +49 (0) 61 31

Mehr

Streng vertraulich! Antragsteller: Konzernzugehörigkeit: Anschrift des Firmensitzes: Art der Geschäftstätigkeit: 1) Hersteller Händler

Streng vertraulich! Antragsteller: Konzernzugehörigkeit: Anschrift des Firmensitzes: Art der Geschäftstätigkeit: 1) Hersteller Händler Compagnie Française d Assurance pour le Commerce Extérieur S.A., Niederlassung in Deutschland (COFACE) Isaac-Fulda-Allee 1 55124 Mainz Postfach 1209 55002 Mainz T. +49 (0) 61 31 / 323-591 F. +49 (0) 61

Mehr

Analysebogen Kreditmanagement / Vordeklaration

Analysebogen Kreditmanagement / Vordeklaration COMPAGNIE FRANÇAISE D ASSURANCE POUR LE COMMERCE EXTÉRIEUR S.A., NIEDERLASSUNG IN DEUTSCHLAND (COFACE) ISAAC-FULDA-ALLEE 1 55124 MAINZ POSTFACH 1209 55002 MAINZ T. +49 (0) 61 31 / 323-0 F. +49 (0) 61 31

Mehr

Vordeklaration für einen Factoringvertrag

Vordeklaration für einen Factoringvertrag Vordekleration für einen Factoringvertrag 1/7 Vordeklaration für einen Factoringvertrag Die im Folgenden gemachten Angaben werden im Falle eines Vertragsabschlusses Grundlage und Bestandteil des Factoringvertrags.

Mehr

Checkliste: Antragstellung stilles Factoring

Checkliste: Antragstellung stilles Factoring Checkliste: Antragstellung stilles Factoring Handelsregisterauszug bei eingetragenen Firmen: bitte darauf achten, dass die komplette Geschäftsführung daraus hervorgeht, nicht nur die letzte Änderung (bei

Mehr

Vergrößern Sie Ihren Finanzierungsspielraum.

Vergrößern Sie Ihren Finanzierungsspielraum. Vergrößern Sie Ihren Finanzierungsspielraum. Forderungsfinanzierung speziell für kleine und mittelständische Unternehmen Sofortige Liquidität 100%ige Sicherheit Kompetenter Service Für Unternehmen mit

Mehr

Vergrößern Sie Ihren Finanzierungsspielraum. Speziell für kleine und mittelständische Unternehmen

Vergrößern Sie Ihren Finanzierungsspielraum. Speziell für kleine und mittelständische Unternehmen Vergrößern Sie Ihren Finanzierungsspielraum. Speziell für kleine und mittelständische Unternehmen Mehr Flexibilität im Geschäftsleben. Wollen Sie Ihre offenen Forderungen sofort in Liquidität verwandeln?

Mehr

ANALYSEBOGEN SINGLE RISK COVER (01 / 08)

ANALYSEBOGEN SINGLE RISK COVER (01 / 08) COMPAGNIE FRANÇAISE D ASSURANCE POUR LE COMMERCE EXTÉRIEUR SA, NIEDERLASSUNG IN DEUTSCHLAND (COFACE) ISAAC-FULDA-ALLEE 1 55124 MAINZ POSTFACH 1209 55002 MAINZ T. +49 (0) 61 31 / 323-591 F. +49 (0) 61 31

Mehr

Der schnelle Weg zu einer Kautionsversicherung für gewerbliche Mietobjekte

Der schnelle Weg zu einer Kautionsversicherung für gewerbliche Mietobjekte Der schnelle Weg zu einer Kautionsversicherung für gewerbliche Mietobjekte Schritt 1: Antrag vollständig ausfüllen und an den gekennzeichneten Stellen unterschreiben. Schritt 2: Unterlagen an die Deutsche

Mehr

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Niels Christian Jacobsen gerne zur Verfügung. FLM Factoring und Leasing Makler GmbH & Co KG

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Niels Christian Jacobsen gerne zur Verfügung. FLM Factoring und Leasing Makler GmbH & Co KG Ballindamm 13* 20095 Hamburg Hamburg, im Jahre 2015 Ihr Interesse an Factoring Sehr geehrter Factoringinteressent, bitte vervollständigen Sie den nachfolgenden Analysebogen. Sie können die Daten unterzeichnet

Mehr

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Niels Christian Jacobsen gerne zur Verfügung. FLM Factoring und Leasing Makler GmbH & Co KG

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Niels Christian Jacobsen gerne zur Verfügung. FLM Factoring und Leasing Makler GmbH & Co KG Ballindamm 13* 20095 Hamburg Ihr Interesse an Factoring Sehr geehrter Factoringinteressent, bitte vervollständigen Sie den nachfolgenden Analysebogen. Sie können die Daten unterzeichnet und mit Firmenstempel

Mehr

Ihre Factoringanfrage - Export

Ihre Factoringanfrage - Export atevis Aktiengesellschaft Postfach 1111 63528 Mainhausen atevis Aktiengesellschaft Rhönstraße 5, 63533 Mainhausen Postanschrift: Postfach 1111, 63528 Mainhausen Fon +49 (0) 6182 9615-0 Fax +49 (0) 6182

Mehr

Wechsel von einer Schüler- zur Vollmitgliedschaft im Europäischen Feng Shui und Geomantie Berufsverband e.v.

Wechsel von einer Schüler- zur Vollmitgliedschaft im Europäischen Feng Shui und Geomantie Berufsverband e.v. Europäischer Feng Shui und Geomantie Berufsverband e.v. Vorstand/Geschäftsstelle Postfach 13 28 D - 61453 Königstein Wechsel von einer Schüler- zur Vollmitgliedschaft im Europäischen Feng Shui und Geomantie

Mehr

Fragebogen zur Warenkreditversicherung

Fragebogen zur Warenkreditversicherung A-I-S Wild Assekuranzmakler GmbH In Lochfeld 4 Tel.: 06784-98395-0 E-Mail: info@ais-w.com 55743 Idar-Oberstein Fax: 06784-98395-50 Internet: www.aiw-w.com Assekuranzmakler Assecuradeur Immobilien Finanzierungen

Mehr

Antrag auf Übertragung auf einen neuen Versicherungsnehmer

Antrag auf Übertragung auf einen neuen Versicherungsnehmer Antrag auf Übertragung auf einen neuen Versicherungsnehmer Die bestehende Standard Life-Versicherung Nr. soll mit allen Rechten und Pflichten von dem bisherigen Versicherungsnehmer Name, Vorname, Firmenname

Mehr

Antrag auf Zahlung aus der Einlagesicherungsgarantie bei Unternehmen Glitnir Bank Luxembourg S.A.

Antrag auf Zahlung aus der Einlagesicherungsgarantie bei Unternehmen Glitnir Bank Luxembourg S.A. Antrag auf Zahlung aus der Einlagesicherungsgarantie bei Unternehmen Glitnir Bank Luxembourg S.A. Um das Einlagesicherungssystem in Anspruch zu nehmen, bitte diesen Antrag ausgefüllt, datiert und unterschrieben

Mehr

Lieferantenselbstauskunft Inkl. Umweltmanagement

Lieferantenselbstauskunft Inkl. Umweltmanagement Hinweis zum Formular Mit nachfolgendem Fragebogen wird der Lieferant u.a. bezüglich seinses Umweltmanagements von Gebr. Wagner bewertet. Der Fragebogen ist Bestandteil des Lieferantenaudits, den die Einkaufsabteilung

Mehr

Bestellung Typenbogen und/oder Vorab-Teileliste im WEB

Bestellung Typenbogen und/oder Vorab-Teileliste im WEB Audatex Deutschland GmbH Kuhlenstraße 15 32427 Minden Tel: +49 (0)571 805 01 Fax: +49 (0)571 805 120 www.audatex.de Bestellung Typenbogen und/oder Vorab-Teileliste im WEB Kundennr.: Firma: Auftragsnr.:

Mehr

Fragebogen Analyse Kreditversicherung

Fragebogen Analyse Kreditversicherung Fragebogen Analyse Kreditversicherung 1. Unternehmensdaten Firmenname: Straße PLZ, Ort Ansprechpartner Telefon Fax email Mitarbeiter-Anzahl Unternehmensgruppe Tochtergesellschaften 2. Unternehmensgegenstand

Mehr

Der einfache Weg zu einer Bürgschaft für gewerbliche Miete. Unterschreiben. Zurück senden

Der einfache Weg zu einer Bürgschaft für gewerbliche Miete. Unterschreiben. Zurück senden Der einfache Weg zu einer Bürgschaft für gewerbliche Miete 1. 2. Unterschreiben Zurück senden Anforderungen des Risikoträgers R+V Allgemeine Versicherung AG Bis zu einer Bürgschaftssumme von 20.000 müssen

Mehr

Ihre Factoringanfrage. Sehr geehrter Factoringinteressent,

Ihre Factoringanfrage. Sehr geehrter Factoringinteressent, atevis Aktiengesellschaft Postfach 1111 63528 Mainhausen atevis Aktiengesellschaft Rhönstraße 5, 63533 Mainhausen Postanschrift: Postfach 1111, 63528 Mainhausen Fon +49 (0) 6182 9615-0 Fax +49 (0) 6182

Mehr

Wer wachsen will, braucht Factoring.

Wer wachsen will, braucht Factoring. Wer wachsen will, braucht Factoring. WAS SIE SCHON IMMER ÜBER FACTORING WISSEN SOLLTEN. S 04 05 EKF und das Prinzip Factoring S 06 07 Vorteile dank Factoring S 08 09 Arten-Vielfalt Factoring S 10 11 Unsere

Mehr

Selbstauskunft für Mietinteressenten

Selbstauskunft für Mietinteressenten Selbstauskunft für Mietinteressenten Scout-ID:. Objektnr.:. Nur gültig in Verbindung mit einer Zusage für eine frei finanzierte Wohnung. Die Zusage muss persönlich, nach vorheriger Terminvereinbarung,

Mehr

Unternehmensbeschreibung Bitte innerhalb von zwei Wochen ausfüllen und absenden an:

Unternehmensbeschreibung Bitte innerhalb von zwei Wochen ausfüllen und absenden an: Unternehmensbeschreibung Bitte innerhalb von zwei Wochen ausfüllen und absenden an: Hauptverwaltung Ihr Zeichen: Ihre Nachricht vom: Unser Zeichen/ Ansprechperson: Telefon: 06221 5108-42490 Fax: 06221

Mehr

MERKBLATT Existenzgründung und Unternehmensförderung

MERKBLATT Existenzgründung und Unternehmensförderung MERKBLATT Existenzgründung und Unternehmensförderung Mittelstandsfinanzierung - Factoring Basel III und Rating Wie ändern sich die Finanzierungsvoraussetzungen und -möglichkeiten mittelständischer Unternehmen

Mehr

Anlage zur selbständigen Tätigkeit

Anlage zur selbständigen Tätigkeit Amtsgericht Offenburg Az.: Anlage zur selbständigen Tätigkeit A. Allgemeine Angaben Firma bzw. Name des Schuldners: Geschäftszweig ( bzw. Gegenstand des Unternehmens) : Geschäftsanschrift (Zentrale): Ist

Mehr

ED Flottenkarten Abwicklung. recht herzlichen Dank, dass Sie in Zukunft unseren ED - Flottencard - Service für Ihr Unternehmen nutzen wollen.

ED Flottenkarten Abwicklung. recht herzlichen Dank, dass Sie in Zukunft unseren ED - Flottencard - Service für Ihr Unternehmen nutzen wollen. ED Flottenkarten Abwicklung Sehr geehrte Damen und Herren, recht herzlichen Dank, dass Sie in Zukunft unseren ED - Flottencard - Service für Ihr Unternehmen nutzen wollen. Wir dürfen Ihnen nachstehend

Mehr

Eröffnung einer Geschäftskundenverbindung Identitätsfeststellung

Eröffnung einer Geschäftskundenverbindung Identitätsfeststellung Eröffnung einer Geschäftskundenverbindung Identitätsfeststellung Für eine Geschäftsverbindung bei der easybank AG, benötigen wir von Ihnen nachfolgende Angaben. Die Daten des Kontoinhabers und der Zeichnungsberechtigten

Mehr

Deutsche Rentenversicherung

Deutsche Rentenversicherung Deutsche Bund Hotline 030 865-78586 Zentrale Stelle für Pflegevorsorge 030 865-79 41046 zfp@drv-bund.de www.zfp.deutsche-rentenversicherung-bund.de Postanschrift: 10868 Berlin Deutsche Aktenzeichen 1 Eingangsstempel

Mehr

Antrag auf Eintragung

Antrag auf Eintragung Antrag auf Eintragung in die Handwerksrolle, in das Verzeichnis der zulassungsfreien Handwerke und in das Verzeichnis der Inhaber handwerksähnlicher Gewerbe Verwaltung: Dagobertstraße 2 55116 Mainz Tel.

Mehr

vom Bürgen vom Mieter

vom Bürgen vom Mieter BEWERBUNGSUNTERLAGEN CHECKLISTE zur Überprüfung Ihrer einzureichenden Unterlagen auf Vollständigkeit Einzureichende Unterlagen Bitte beachten Selbstauskunft für Mietinteressenten ausgefüllt und unterzeichnet

Mehr

DATEV-Factoring: Liquidität sichern Thema der Präsentation

DATEV-Factoring: Liquidität sichern Thema der Präsentation DATEV-Factoring: Liquidität sichern Thema der Präsentation 30. März 2007 30. März 2007 Bearbeiter, Stand DATEV Key Hans Account Peter Management Best 1 Deutscher Factoring-Markt im Vergleich Factoring

Mehr

Formulare Die von Ihnen benötigten Formulare erhalten Sie auf unserer Homepage unter www.psdmuenchen.de

Formulare Die von Ihnen benötigten Formulare erhalten Sie auf unserer Homepage unter www.psdmuenchen.de Team BauGeld Beratung PSD Bank München Max-Hempel-Str. 5 86153 Augsburg Telefon: 0821 5049-270 E-Mail: baugeld-beratung@psd-muenchen.de Wir freuen uns über Ihr Interesse, mit der PSD Bank München eg zusammenzuarbeiten!

Mehr

Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v.

Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v. Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v. DER Fußballverein in Pinneberg-Nord an der Müssentwiete Herrenfußball Jugendfußball Kinderfußball A u f n a h m e a n t r a g Hiermit beantrage ich die Aufnahme in den

Mehr

in die Handwerksrolle, in das Verzeichnis zulassungsfreier Handwerke oder in das Verzeichnis handwerksähnlicher Gewerbe.

in die Handwerksrolle, in das Verzeichnis zulassungsfreier Handwerke oder in das Verzeichnis handwerksähnlicher Gewerbe. Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main Bockenheimer Landstr. 21 60325 Frankfurt am Main Antrag auf Eintragung Änderung der Eintragung in die Handwerksrolle, in das Verzeichnis zulassungsfreier Handwerke

Mehr

FACTORINGprimo Hilft Ihrer Liquidität auf die Sprünge. Für Unternehmen mit einem Jahresumsatz ab Euro

FACTORINGprimo Hilft Ihrer Liquidität auf die Sprünge. Für Unternehmen mit einem Jahresumsatz ab Euro FACTORINGprimo Hilft Ihrer Liquidität auf die Sprünge. Für Unternehmen mit einem Jahresumsatz ab 500.000 Euro Ihre Abnehmer FACTORINGprimo Schnappen Sie sich die Vorteile. Sie haben Ihren Part des Vertrags

Mehr

Folgeantrag Eingewöhnungsphase Änderungsantrag. Grund: Für mein Kind meine Kinder (bitte ankreuzen) Name, Vorname Geb.-Datum sorgeberechtigt

Folgeantrag Eingewöhnungsphase Änderungsantrag. Grund: Für mein Kind meine Kinder (bitte ankreuzen) Name, Vorname Geb.-Datum sorgeberechtigt Antragsteller(in) Name, Vorname: Str./Haus-Nr.: PLZ/Wohnort: Aktenzeichen: 51-405 Landkreis Cuxhaven Jugendamt Wirtschaftliche Jugendhilfe 27470 Cuxhaven Antrag auf Förderung in Kindertagespflege nach

Mehr

An das Amtsgericht Bremen - Insolvenzgericht -

An das Amtsgericht Bremen - Insolvenzgericht - 1 An das Amtsgericht Bremen - Insolvenzgericht - 1 Antrag aug Eröffnung des Insolvenzverfahrens Ich / Wir Herr Frau telefonisch erreichbar unter: beantrage / beantragen in meiner / unserer Eigenschaft

Mehr

Netzanschlussvertrag Gas (Niederdruck)

Netzanschlussvertrag Gas (Niederdruck) Netzanschlussvertrag Gas (Niederdruck) Die Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG Fleischmannstraße 50 73728 Esslingen am Neckar (im Folgenden: Netzbetreiber) und Firma Straße PLZ / Ort Telefon:

Mehr

Der einfache Weg zu einer Bürgschaft für private Mietkaution

Der einfache Weg zu einer Bürgschaft für private Mietkaution DIE CLEVERE ALERNAIVE FÜR IEER Haben Sie Fragen? Wir helfen gerne! 0800 0122334 Kostenlose Service-Hotline Der einfache Weg zu einer Bürgschaft für private ietkaution Wie geht es weiter? Nach Eingang und

Mehr

Erstantrag Folgeantrag Änderungsantrag Grund: (bitte ankreuzen) Name, Vorname Geb.-Datum Sorgeberechtigt

Erstantrag Folgeantrag Änderungsantrag Grund: (bitte ankreuzen) Name, Vorname Geb.-Datum Sorgeberechtigt Antragsteller(in) Name, Vorname: Str./Haus-Nr.: PLZ/Wohnort: Aktenzeichen: 51-405 Landkreis Cuxhaven Jugendamt Wirtschaftliche Jugendhilfe 27470 Cuxhaven Antrag auf Förderung in Kindertagespflege nach

Mehr

Thüringer Landstrom. Stromliefervertrag. Kundendaten (bitte vollständig ausfüllen) Vertragsgegenstand. Lieferpreis (zutreffendes bitte ankreuzen)

Thüringer Landstrom. Stromliefervertrag. Kundendaten (bitte vollständig ausfüllen) Vertragsgegenstand. Lieferpreis (zutreffendes bitte ankreuzen) Kundendaten (bitte vollständig ausfüllen) Name, Vorname Straße, Hausnummer Ihr Kontakt BürgerEnergie Thüringen Sachsen eg Schillerstraße 16 99423 Weimar Telefon: +49 (0)3643. 49 31 5-70 PLZ, Ort E-Mail:

Mehr

SCUBA LIBRE DÜSSELDORF e.v.

SCUBA LIBRE DÜSSELDORF e.v. SCUBA LIBRE DÜSSELDORF e.v. Name: Vorname: Straße: PLZ: Ort: Geb. am: Beruf: e-mail: Telefon: Mobil: Taucherpass -Nr.: von Verband: Aktueller Ausbildungsstand: Aufnahmeantrag Hiermit bitte ich um Aufnahme

Mehr

MELDUNG gemäß Reisebürosicherungsverordnung (RSV)

MELDUNG gemäß Reisebürosicherungsverordnung (RSV) MELDUNG gemäß Reisebürosicherungsverordnung (RSV) (BGBl. II Nr. 316/1999 i.d.g.f.) Meldung bitte an: EMail: rsv@bmwfw.gv.at oder Fax: +43 (0)1 711 00 93 0153 Zutreffendes bitte ankreuzen! Bitte deutlich

Mehr

Name: Sämtliche Vornamen: Geburtsname bzw. frühere Namen:

Name: Sämtliche Vornamen: Geburtsname bzw. frühere Namen: Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz Fachgruppe Luftverkehr Gebäude 890 55483 Hahn-Flughafen Antrag auf Zuverlässigkeitsüberprüfung gemäß 7 Abs. 1 Nr. 2 LuftSiG (für Personal der Flugplatz- und Luftfahrtunternehmen,

Mehr

Erteilung einer Erlaubnisbefreiung als Versicherungsvermittler nach 34 d Abs. 3 GewO. Eintragung in das Vermittlerregister nach 34 d Abs.

Erteilung einer Erlaubnisbefreiung als Versicherungsvermittler nach 34 d Abs. 3 GewO. Eintragung in das Vermittlerregister nach 34 d Abs. (Absender) Industrie- und Handelskammer Aschaffenburg Geschäftsbereich Recht und Steuern Kerschensteinerstr. 9 63741 Aschaffenburg Antrag auf (Zutreffendes bitte ankreuzen) Erteilung einer Erlaubnisbefreiung

Mehr

LIEFERANTENSELBSTAUSKUNFT UND - BEURTEILUNG

LIEFERANTENSELBSTAUSKUNFT UND - BEURTEILUNG Die Lieferantenselbstauskunft dient dazu, Informationen über neue Unternehmen einzuholen. Auf dieser Basis nehmen wir ein Bewertungsverfahren vor, dem alle Lieferanten unseres Unternehmens unterzogen werden.

Mehr

A N T R A G. Zur Erlangung einer finanziellen Unterstützung aus der. NÖ TOP SPORT Aktion

A N T R A G. Zur Erlangung einer finanziellen Unterstützung aus der. NÖ TOP SPORT Aktion An die NÖ TOP SPORT Aktion p.a. AMT DER NÖ LANDESREGIERUNG Landhausplatz 1 3109 St. Pölten A N T R A G Zur Erlangung einer finanziellen Unterstützung aus der NÖ TOP SPORT Aktion Nur vollständig ausgefüllte,

Mehr

Dienstleistungsangebot Firmenauskünfte in den VAE

Dienstleistungsangebot Firmenauskünfte in den VAE Dienstleistungsangebot Firmenauskünfte in den VAE Verfügbarkeit von Auskünften In den Vereinigten Arabischen Emiraten existiert kein mit dem deutschen Handelsregister vergleichbares Firmenregister. Vielmehr

Mehr

B ürgel W irt schaftsinf ormat ionen G mbh & Co. KG, T el.: 040/ 89803-0, F ax: 040/ 89803-777, www. buergel. d e

B ürgel W irt schaftsinf ormat ionen G mbh & Co. KG, T el.: 040/ 89803-0, F ax: 040/ 89803-777, www. buergel. d e Seite 1 von 6 Vollauskunft GwG Nachträge bis: 18.03.2015 Auskunft über Bürgel-Nr.: 42072242 Max Mustermann II GmbH Möllner Landstr. 24 Firmenstatus: aktiv Finanzlage Der Bonitätsindex [NG] wird auf der

Mehr

1 von 5 16.12.2014 15:14

1 von 5 16.12.2014 15:14 1 von 5 16.12.2014 15:14 Suchen Name Bereich Information V.-Datum Heidelberger Beteiligungsholding AG Gesellschaftsbekanntmachungen Angebot an die Aktionäre der MAGIX AG 16.12.2014 Heidelberg 1. Präambel

Mehr

Wie wäre es, wenn ich alle meine Forderungen immer sofort erhalten würde? Das wäre so wie Factoring.

Wie wäre es, wenn ich alle meine Forderungen immer sofort erhalten würde? Das wäre so wie Factoring. Wie wäre es, wenn ich alle meine Forderungen immer sofort erhalten würde? So funktioniert Factoring 3. Direktüberweisung der Rechnungssumme Händler 1. Lieferung der Ware und Erstellung der Rechnung 2.

Mehr

MIETER-SELBSTAUSKUNFT

MIETER-SELBSTAUSKUNFT Allgemeines: Es ist Mietinteressenten freigestellt, Angaben zu den in diesem Formular gestellten Fragen im Rahmen einer Selbstauskunft zu machen. Wird die Antwort zu einer einzelnen Frage verweigert, bitte

Mehr

Antragsunterlagen zur Projektförderung der örtlichen Selbsthilfegruppen gemäß 20 c SGB V

Antragsunterlagen zur Projektförderung der örtlichen Selbsthilfegruppen gemäß 20 c SGB V Antragsunterlagen zur Projektförderung der örtlichen Selbsthilfegruppen gemäß 20 c SGB V Kassenindividuelle Förderung der AOK Sachsen-Anhalt Damit die AOK Sachsen-Anhalt über eine Förderung Ihrer Selbsthilfegruppe

Mehr

Bitte schildern Sie kurz Ihren beruflichen Werdegang: Schulabschluss/Studium: Berufsausbildung/beruflicher Werdegang:

Bitte schildern Sie kurz Ihren beruflichen Werdegang: Schulabschluss/Studium: Berufsausbildung/beruflicher Werdegang: FIM e.v. Postfach 130531 20105 Hamburg FIM Vereinigung für Frauen im Management e.v. Postfach 130531 20105 Hamburg Antrag auf Firmen-Mitgliedschaft Firma: Ansprechpartner: Adresse: PLZ/Ort: Telefon/Fax:

Mehr

PSD KapitalBrief mit Nachrangabrede

PSD KapitalBrief mit Nachrangabrede PSD KapitalBrief mit Nachrangabrede Kundennummer Kundennummer Anrede Titel Vorname und Name, ggf. Geburtsname Steuer-Identifikationsnummer Straße, Hausnummer PLZ, Ort Telefon privat Telefon geschäftlich

Mehr

Name: Sämtliche Vornamen: Geburtsname bzw. frühere Namen:

Name: Sämtliche Vornamen: Geburtsname bzw. frühere Namen: Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz Fachgruppe Luftverkehr Gebäude 890 55483 Hahn-Flughafen Antrag auf Zuverlässigkeitsüberprüfung gemäß 7 Abs. 1 Nr. 2 LuftSiG (für Personal der Flugplatz- und Luftfahrtunternehmen,

Mehr

Partnerprofil. Bei Anbindung einer Personen- oder Kapitalgesellschaft: Vertretungsberechtigte Person(en): Person 1. Firmenname. Rechtsform der Firma

Partnerprofil. Bei Anbindung einer Personen- oder Kapitalgesellschaft: Vertretungsberechtigte Person(en): Person 1. Firmenname. Rechtsform der Firma Bei Anbindung einer Personen- oder Kapitalgesellschaft: Firmenname Rechtsform der Firma Land Telefon Fax E-Mail Mobil Vertretungsberechtigte Person(en): Person 1 Seite 1 von 7 Person 2 Einzelvertrag ja

Mehr

WENGERPLA TNER. An die Bankkunden der Bank Hottinger &Cie AG in Konkursliquidation, die vom Übernahmeangebot der Bank Heritage erfasst sind

WENGERPLA TNER. An die Bankkunden der Bank Hottinger &Cie AG in Konkursliquidation, die vom Übernahmeangebot der Bank Heritage erfasst sind WENGERPLA TNER Rechtsanwälte Steuerberater Notare Wenger Plattner Seestrasse 391 Postfach CH-8700 Küsnacht-Zürich An die Bankkunden der Bank Hottinger &Cie AG in Konkursliquidation, die vom Übernahmeangebot

Mehr

Vorsprung durch Wissen & Information

Vorsprung durch Wissen & Information 1 Selektiver Forderungsverkauf Sofortige Liquidität Forderungsverkauf zwischen 150.000 und 3.500.000 darstellbar. Bilanzverkürzung verbessertes Rating Selektiver Forderungsankauf: Verkauf von offenen Forderungen

Mehr

Fragenbogen zur Aufnahme und Eintragung in das Onlineverzeichnis www.honorarberater-finden.de

Fragenbogen zur Aufnahme und Eintragung in das Onlineverzeichnis www.honorarberater-finden.de Fragenbogen zur Aufnahme und Eintragung in das Onlineverzeichnis www.honorarberater-finden.de Name, Vorname: Firma: Gesellschaftsform Name, Vorname (sämtliche Inhaber, Geschäftsführer) Anzahl der weiteren

Mehr

Anrede: Herr Frau Herr Frau Titel: Name: Vorname: Anschrift:

Anrede: Herr Frau Herr Frau Titel: Name: Vorname: Anschrift: Kundenbasisdaten: Kunde (Ehe-) Partner Anrede: Herr Frau Herr Frau Titel: Name: Vorname: Anschrift: Telefon: privat: privat: dienstlich: dienstlich: mobil: mobil: Telefax: Fax: Fax: E-Mail: Bitte angeben!!!!!

Mehr

Bitte mit Computer/ Blockbuchstaben ausfüllen und zurücksenden (für Fensterkuvert vorbereitet)

Bitte mit Computer/ Blockbuchstaben ausfüllen und zurücksenden (für Fensterkuvert vorbereitet) Bitte mit Computer/ Blockbuchstaben ausfüllen und zurücksenden (für Fensterkuvert vorbereitet) Deutsche Public Relations Gesellschaft e.v. - Aufnahmeantrag Novalisstr. 10, 10115 Berlin Aufnahme-Antrag

Mehr

Factoring ist der fortlaufende Ankauf Ihrer Forderung durch einen Dritten.

Factoring ist der fortlaufende Ankauf Ihrer Forderung durch einen Dritten. 1 Für Sie gelesen... Factoring Übersicht Begriffe Unterlagen Factoring ist der fortlaufende Ankauf Ihrer Forderung durch einen Dritten. Eingereichte und angekaufte Rechnungsbeträge werden innerhalb einer

Mehr

Antrag auf Mitgliedschaft

Antrag auf Mitgliedschaft Antrag auf Mitgliedschaft Bergheim, den Hiermit beantrage ich die Aufnahme in die BSG, Abt. Tauchen, als aktives passives jugendl. (unter 18 Jahren) Gast ( ohne VDST ) Mitglied, und erkenne die Satzung

Mehr

Finanzierung für Schweizer KMUs

Finanzierung für Schweizer KMUs Finanzierung für Schweizer KMUs 2015 Index I. Was ist Factoring II. III. Wer ist KMU Factoring AG Kontakt Was ist Factoring? Wie funk

Mehr

Prüfung einer Vorfälligkeitsentschädigung oder eines Vorfälligkeitsentgelts (VfE) oder einer Nichtabnahmeentschädigung (NaE)

Prüfung einer Vorfälligkeitsentschädigung oder eines Vorfälligkeitsentgelts (VfE) oder einer Nichtabnahmeentschädigung (NaE) Prüfung einer Vorfälligkeitsentschädigung oder eines Vorfälligkeitsentgelts (VfE) oder einer Nichtabnahmeentschädigung (NaE) Wir überprüfen die Ihnen von Ihrer Bank bereits in Rechnung gestellte VfE und

Mehr

Unternehmen: Geschäftsführer: E-Mail: Telefon: Webseite/URL: Unterschrift Antragsteller, Firmenstempel. Ansprechpartner: E-Mail: Telefon:

Unternehmen: Geschäftsführer: E-Mail: Telefon: Webseite/URL: Unterschrift Antragsteller, Firmenstempel. Ansprechpartner: E-Mail: Telefon: ANTRAG AUF ERTEILUNG EINES SEA-QUALITÄTSZERTIFIKATS Hiermit beauftragen wir den BVDW mit der Prüfung und Erteilung des SEA-Qualitätszertifikats für 2013 und bestätigen, dass wir alle nachfolgenden Angaben

Mehr

Anlage 4 zum Lieferantenrahmenvertrag (Strom) Unterbrechung der Anschlussnutzung im Auftrag des Lieferanten (Sperrung) durch den Netzbetreiber)

Anlage 4 zum Lieferantenrahmenvertrag (Strom) Unterbrechung der Anschlussnutzung im Auftrag des Lieferanten (Sperrung) durch den Netzbetreiber) Seite 1 von 3 Anlage 4 zum Lieferantenrahmenvertrag (Strom) Unterbrechung der Anschlussnutzung im Auftrag des Lieferanten (Sperrung) durch den Netzbetreiber) 1. Der Netzbetreiber nimmt eine Unterbrechung

Mehr

Anrede: Herr Frau Herr Frau Titel: Name: Vorname: Anschrift:

Anrede: Herr Frau Herr Frau Titel: Name: Vorname: Anschrift: Kundenbasisdaten: Kunde (Ehe-) Partner Anrede: Herr Frau Herr Frau Titel: Name: Vorname: Anschrift: Telefon: privat: privat: dienstlich: dienstlich: mobil: mobil: Telefax: Fax: Fax: E-Mail: Bitte angeben

Mehr

l Auftrag mit Einzugsermächtigung

l Auftrag mit Einzugsermächtigung Rechtliche Überprüfung der Widerrufsbelehrung in Immobiliendarlehensverträgen l Auftrag mit Einzugsermächtigung Bitte füllen Sie diesen Auftrag vollständig aus und senden Sie ihn mit dem erteilten SEPALastschriftmandat

Mehr

Liquidität schaffen aus Forderungen

Liquidität schaffen aus Forderungen Liquidität schaffen aus Forderungen Thorsten Schäfer, Gebietsleiter der VR FACTOREM GmbH Hösbach, 10. Juli 2009 Das erwartet Sie Rahmenbedingungen Vorstellung der VR FACTOREM Funktionsweise von Factoring

Mehr

UnternehmerDialog. Interview. sdfsdf. Telefon: 03672 487 487 www.vb-saaletal.de. VR213002 Stand: 07/2010 Seite 1 / 8

UnternehmerDialog. Interview. sdfsdf. Telefon: 03672 487 487 www.vb-saaletal.de. VR213002 Stand: 07/2010 Seite 1 / 8 UnternehmerDialog sdfsdf Interview Telefon: 03672 487 487 www.vb-saaletal.de VR213002 Stand: 07/2010 Seite 1 / 8 1. Ihr Unternehmen Gründungsdatum: Straße: Postleitzahl: Ort: Telefon: Mobil: Fax: E-Mail:

Mehr

Antrag einer Rechtsanwaltsgesellschaft auf Zulassung zur Rechtsanwaltschaft

Antrag einer Rechtsanwaltsgesellschaft auf Zulassung zur Rechtsanwaltschaft Antrag einer Rechtsanwaltsgesellschaft auf Zulassung zur Rechtsanwaltschaft An den Präsidenten der Rechtsanwaltskammer Thüringen Bahnhofstraße 46 99084 Erfurt Anlagen: 1. Ausfertigung oder öffentlich beglaubigte

Mehr

Insolvenzverfahren Insolvenzplan Überw.Verf. aufgehoben Eidesstattl. Versicherung

Insolvenzverfahren Insolvenzplan Überw.Verf. aufgehoben Eidesstattl. Versicherung Seite 1 von 5 B ü r g e l W i r t s c h a f t s i n f o r m a t i o n e n G m b H & C o. K G, T e l. : 0 4 0 / 8 9 8 0 3-0, F a x : 0 4 0 / 8 9 8 0 3-7 7 7, w w w. b u e r g e l. d e Vollauskunft Nachträge

Mehr

Bewerbungsbogen. VR-InnovationsPreis Mittelstand 2013. 50.000 Euro & Filmporträts für die Preisträger! Einsendeschluss: 1.

Bewerbungsbogen. VR-InnovationsPreis Mittelstand 2013. 50.000 Euro & Filmporträts für die Preisträger! Einsendeschluss: 1. VR-InnovationsPreis Mittelstand 2013 Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Bewerbungsbogen 50.000 Euro & Filmporträts für die Preisträger! Einsendeschluss: 1. Oktober 2012

Mehr

Antragsteller/-in: Name, Vorname:... Straße, Hausnummer:... PLZ, Wohnort:... Geburtsdatum:... Tel-Nr.:... Fax-Nr.:... E-Mail:...

Antragsteller/-in: Name, Vorname:... Straße, Hausnummer:... PLZ, Wohnort:... Geburtsdatum:... Tel-Nr.:... Fax-Nr.:... E-Mail:... An die Gesellschaft für Arbeits- und Wirtschaftsförderung des Freistaats Thüringen mbh (GFAW) Warsbergstraße 1 99092 Erfurt Antragsnummer:... Aktenzeichen: /20... Antrag Datum:... auf einen Zuschuss als

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Widerrufsbelehrung für Gewissen Erleichtern

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Widerrufsbelehrung für Gewissen Erleichtern Allgemeine Geschäftsbedingungen und Widerrufsbelehrung für Gewissen Erleichtern Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Geltungsbereich Für die Nutzung dieser Plattform gelten im Verhältnis zwischen dem Nutzer

Mehr

Selbstauskunft Nachunternehmer

Selbstauskunft Nachunternehmer Allgemeine Angaben Firmenname *): Geschäftsführer (Vor- und Zuname) *): Inhaber / Gesellschafter (Vor- und Zuname) *): Handelsregister und Handelsregisternummer *): Umsatzsteuer-Identnummer: Straße *):

Mehr

Bitte senden Sie uns bei Interesse einer Anmietung folgende Unterlagen zu:

Bitte senden Sie uns bei Interesse einer Anmietung folgende Unterlagen zu: Bitte senden Sie uns bei Interesse einer Anmietung folgende Unterlagen zu: - Bestätigung der Mietschuldenfreiheit durch den vorherigen Vermieter - Positive Schufaauskunft; nicht älter als 2 Monate (die

Mehr

Antrag auf Gewährung einer Zuwendung zur Finanzierung von Sanierungsmaßnahmen im Bereich des De-Haën-Platzes

Antrag auf Gewährung einer Zuwendung zur Finanzierung von Sanierungsmaßnahmen im Bereich des De-Haën-Platzes Anlage 1 zur VV-Härtefallfonds-De-Haën-Platz Landeshauptstadt Hannover Fachbereich Umwelt und Stadtgrün - OE 67.12 - Prinzenstraße 4 Eingangsstempel 30159 Hannover Antrag auf Gewährung einer Zuwendung

Mehr

Auftrag TVPN Diözesen; Stand: Jan2010 T-Systems International GmbH; Landshut Seite 1

Auftrag TVPN Diözesen; Stand: Jan2010 T-Systems International GmbH; Landshut Seite 1 Auftrag TVPN Diözesen; Stand: Jan2010 T-Systems International GmbH; Landshut Seite 1 Deutsche Telekom AG T-Systems International GmbH Team Kirchen und Soziales Ihr Auftrag für ISDN-Anschlüsse oder analoge

Mehr

2. Angaben zur Selbsthilfegruppe:

2. Angaben zur Selbsthilfegruppe: Antrag auf Förderung von Selbsthilfegruppen durch die Krankenkassen gem. 20c SGB V für das Jahr (Bayern) zur Vorlage bei den sogenannten Regionalen Runden Tischen (RRT) Damit die gesetzlichen Krankenkassen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Hamburger Edition HIS Verlagsgesellschaft mbh Stand 20.01.2016

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Hamburger Edition HIS Verlagsgesellschaft mbh Stand 20.01.2016 Allgemeine Geschäftsbedingungen der Stand 20.01.2016 1 Geltungsbereich Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden:»AGB«) gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der (im Folgenden:

Mehr

ARCHITEKTENKAMMER SACHSEN

ARCHITEKTENKAMMER SACHSEN ARCHITEKTENKAMMER SACHSEN Antrag auf erneute öffentliche Bestellung und Vereidigung als Sachverständiger nach dem Sächsischen Architektengesetz (SächsArchG) vom 02.04.2014 (SächsGVBl. Nr. 6/2014 vom 30.04.2014,

Mehr

Forderungen zeitgemäß managen

Forderungen zeitgemäß managen Forderungen zeitgemäß managen Wie schreiben Sie eigentlich Sicherheit, Liquidität, Spielraum, Wachstum und Partner? Wir schreiben es Als erfolgreiches Unternehmen arbeiten Sie ständig daran, Ihre Handlungsmöglichkeiten

Mehr

Anzahl der Unternehmensmitarbeiter: Konzern/ Gruppenzugehörigkeit: Tochtergesellschaften: Geschäftstätigkeit:

Anzahl der Unternehmensmitarbeiter: Konzern/ Gruppenzugehörigkeit: Tochtergesellschaften: Geschäftstätigkeit: Vordeklaration Kreditversicherung Kunde Firma: AP: Straße: Ort: Telefon:_ Fax: Anzahl der Unternehmensmitarbeiter: Konzern/ Gruppenzugehörigkeit: Tochtergesellschaften: Geschäftstätigkeit: Besonderheiten

Mehr

Crefo Factoring Rhein-Main GmbH & Co. KG

Crefo Factoring Rhein-Main GmbH & Co. KG Crefo Factoring Rhein-Main GmbH & Co. KG 1 ÜBER UNS Crefo Factoring-Gruppe / Crefo Factoring Rhein-Main Unternehmen der Creditreform-Gruppe 15 Gesellschaften bundesweit nach dem Regionalprinzip Gebiet

Mehr

Medical Factoring. Factoring für Pharmazie und Medizin. Medical Factoring

Medical Factoring. Factoring für Pharmazie und Medizin. Medical Factoring MF Medical Factoring Medical Factoring So geht Factoring Sofortige Liquidität 100%iger Schutz vor Forderungsausfällen Kompetentes Debitorenmanagement Ständige Bonitätskontrolle Medical Factoring So geht

Mehr

CVR. Herr Martin Trübner. Teichstr. 39E. 63225 Langen. 28.12.2004 Ihr Sachbearbeiter

CVR. Herr Martin Trübner. Teichstr. 39E. 63225 Langen. 28.12.2004 Ihr Sachbearbeiter 123 456 789000 CVR Telefon 0 18 03 / Telefax 0 18 03 / (0,09 EUR/Min) 9597 9601 28.12.2004 Ihr Sachbearbeiter Beispielsfond "Hilfe für bedürftige leitende Angestellte" Peanutsfond (aka Kopperfond) wie

Mehr

Handelkammer Hamburg Frau Petra Schwarze Adolphsplatz 1 20457 Hamburg

Handelkammer Hamburg Frau Petra Schwarze Adolphsplatz 1 20457 Hamburg Handelkammer Hamburg Frau Petra Schwarze Adolphsplatz 1 20457 Hamburg ANTRAG AUF ERTEILUNG EINER ERLAUBNIS NACH 34f Abs. 1 Gewerbeordnung (GewO) ANTRAG AUF EINTRAGUNG IN DAS VERMITTLERREGISTER NACH 34f

Mehr

F R A G E B O G E N F Ü R L I E F E R A N T E N

F R A G E B O G E N F Ü R L I E F E R A N T E N F R A G E B O G E N F Ü R L I E F E R A N T E N Bitte alle gestellten Fragen beantworten, ggf. mit nicht zutreffend, aber keine Frage offen lassen! Bitte zurücksenden an: Scheidt & Bachmann GmbH Abt. Einkauf

Mehr

Unterlagen zur Förderung von kassenindividuellen Projekten

Unterlagen zur Förderung von kassenindividuellen Projekten Unterlagen zur Förderung von kassenindividuellen Projekten bitte die entsprechende Anschrift eintragen! Damit die gesetzlichen Krankenkassen über eine Förderung entscheiden können, ist Ihre Mitwirkung

Mehr

Antrag auf Förderung in Kindertagespflege

Antrag auf Förderung in Kindertagespflege Landkreis Emsland Fachbereich Bildung Postfach 15 62 49705 Meppen Eing.-Datum: Antrag auf Förderung in Kindertagespflege Die Förderung wird beantragt für das Kind / die Kinder: Name: Vorname: Geb.-Datum:

Mehr

zur Tätigkeit im Verteilergebiet ab 01.01.2013 6:00 hat sich der BGV gemäß 19 (4) GMMVO 2012 bei AGCS zu registrieren.

zur Tätigkeit im Verteilergebiet ab 01.01.2013 6:00 hat sich der BGV gemäß 19 (4) GMMVO 2012 bei AGCS zu registrieren. Sehr geehrte Damen und Herren, zur Tätigkeit im Verteilergebiet ab 01.01.2013 6:00 hat sich der BGV gemäß 19 (4) GMMVO 2012 bei AGCS zu registrieren. Für die Neuregistrierung sind folgende Unterlagen zu

Mehr

WICHTIG: BITTE AUSSCHLIESSLICH IN DRUCKBUCHSTABEN AUSFÜLLEN!

WICHTIG: BITTE AUSSCHLIESSLICH IN DRUCKBUCHSTABEN AUSFÜLLEN! WICHTIG: BITTE AUSSCHLIESSLICH IN DRUCKBUCHSTABEN AUSFÜLLEN! Antrag auf Abschluss eines Basiskontovertrags ( 33 des Zahlungskontengesetzes) Antrag eingegangen am TT.MM.JJJJ Stempel des Kreditinstituts

Mehr

Anlage zum Statusfeststellungsantrag für Gesellschafter/Geschäftsführer einer GmbH

Anlage zum Statusfeststellungsantrag für Gesellschafter/Geschäftsführer einer GmbH Deutsche Rentenversicherung Versicherungsnummer Eingangsstempel Anlage zum Statusfeststellungsantrag für Gesellschafter/Geschäftsführer einer GmbH Hinweis: Der Begriff GmbH in diesem Fragebogen schließt

Mehr

Vermögensverzeichnis Für Kapitelgesellschaften, Offene Handelsgesellschaften, Kommanditgesellschaften, Partnerschaften, UG und Limited

Vermögensverzeichnis Für Kapitelgesellschaften, Offene Handelsgesellschaften, Kommanditgesellschaften, Partnerschaften, UG und Limited Anlage zur Niederschrift der Ober- Gerichtsvollzieherin/ des Ober- Gerichtsvollziehers bei dem Amtsgericht vom Geschäftsnummer DR II Vermögensverzeichnis Für Kapitelgesellschaften, Offene Handelsgesellschaften,

Mehr

B E R I C H T. über die Prüfung. des Jahresabschlusses zum 31. Dezember 2003. der. Gildeverlag GmbH

B E R I C H T. über die Prüfung. des Jahresabschlusses zum 31. Dezember 2003. der. Gildeverlag GmbH B E R I C H T über die Prüfung des Jahresabschlusses zum 31. Dezember 2003 der Gildeverlag GmbH (vormals: Siebenundzwanzigste "Media" Vermögensverwaltungsgesellschaft mbh) Hamburg INHALTSVERZEICHNIS Textziffer

Mehr

Fidor Bank AG Geschäftskunden Sandstr. 33 D-80335 München

Fidor Bank AG Geschäftskunden Sandstr. 33 D-80335 München Fidor Bank AG Geschäftskunden Sandstr. 33 D-80335 München Legitimationsprüfung mittels PostIdent für Geschäftskunden Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, für die Nutzung des Fidor Smart Geschäftskontos

Mehr