Thunderbird -Funktionen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Thunderbird E-Mail-Funktionen"

Transkript

1 Thunderbird -Funktionen

2 Thunderbird... ist ein Programm zum Versenden und Empfangen von s.... kann mit Hilfe von Adressbüchern -Adressen und Kontaktdaten verwalten.... kann mit Hilfe von Add-ons erweitert werden.... wird als OpenSource von der Mozilla Foundation bereitgestellt. Bezugsquellen: ftp://ftp.rrzn.uni-hannover.de/pub/mirror/mozilla/thunderbird/releases/ OpenOffice Folie 2 Thunderbird Seite 2

3 ... öffnen und schließen... öffnen: Mit Hilfe des Icons auf dem Desktop kann das Anwendungsprogramm geöffnet werden. Über das Start-Menü von Windows kann Thunderbird geöffnet werden.... beenden: Mit Hilfe der Schließen-Schaltfläche in der Titelleiste von Thunderbird kann das Anwendungsprogramm geschlossen werden. Wählen Sie das Menü Datei Beenden aus. OpenOffice Folie 3 Thunderbird Seite 3

4 Aufbau von Thunderbird Nachrichten- / Themenliste Konten - / Ordnerliste Nachrichtenvorschau OpenOffice Folie 4 Thunderbird Seite 4

5 Titelleiste Die Titelleiste enthält... am linken Rand das Systemmenü. Dieses Menü enthält Befehle, die die Anwendung selber betreffen.... den Namen des geöffneten Ordners. Hier ist der Ordner Gesendet geöffnet.... am rechten Rand Icons zum Minimieren, Schließen, Verkleinern sowie Vergrößern der Anwendung. OpenOffice Folie 5 Thunderbird Seite 5

6 Menüleiste... enthält verschiedene Pull-Down-Menüs. Mit Hilfe der Menünamen werden die verschiedenen Menüs geöffnet. Menüeinträge, die rechts von der Bezeichnung einen Pfeil besitzen, öffnen ein weiteres Menü. Menüeinträge, die mit drei Punkten enden, öffnen ein Dialogfenster oder Assistenten zum Einstellen von Optionen. OpenOffice Folie 6 Thunderbird Seite 6

7 Symbolleiste... stellt häufig genutzte Befehle in Form von Icons zur Verfügung. Mit Hilfe von Ansicht Symbolleisten können Symbolleisten ein- oder ausgeblendet sowie angepasst werden. OpenOffice Folie 7 Thunderbird Seite 7

8 Konten- / Ordnerleiste engl. Folderpane.... ist die Schaltzentrale in Thunderbird.... verwaltet Konten und deren Ordner. Es werden alle Konten und Ordner hierarchisch angezeigt In folgender Reihenfolge werden die Ordner dargestellt. -Konten, Lokale Ordner. Das Plus- oder Minuszeichen kennzeichnet ein Ordner mit Unterordnern. Mit einem Klick auf das Pluszeichen wird der Ordner geöffnet. Mit einem Klick auf das Minuszeichen wird der Ordner geschlossen. OpenOffice Folie 8 Thunderbird Seite 8

9 Jedes Konto hat einen Ordner für... empfangene Nachrichten.... gesendete Nachrichten.... gelöschte Nachrichten.... unerwünschte Werbung, Massen-Mails. Mit einem Klick auf den Konto- oder Ordnername wird der dazugehörige Inhalt in der Nachrichten- / Themenliste angezeigt. OpenOffice Folie 9 Thunderbird Seite 9

10 Ansicht - Ordner Alle Ordner... zeigt alle Ordner und Konten in der Liste an. Das Standard- -Konto wird in der Hierarchie als erster Ordner auf der obersten Ebene eingebunden. Ungelesene Ordner... zeigen nur Ordner an, die ungelesene Nachrichten enthalten. Letzte Ordner... zeigt den zuletzt verwendeten Ordner an. Favoriten-Ordner... zeigt häufig verwendete Ordner sein.... erstellen: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Ordnernamen und wählen das Menü Favoriten-Ordner aus. OpenOffice Folie 10 Thunderbird Seite 10

11 Ansicht - Fensterlayout... legt fest, wo welches Fenster angezeigt wird. Klassische Ansicht Breite Nachrichtenvorschau Ordnerliste Ordnerliste Nachrichtenliste Nachrichtenvorschau Nachrichtenliste Nachrichtenvorschau 3-Spalten Ansicht Ordnerliste Nachrichtenliste Nachrichtenvorschau OpenOffice Folie 11 Thunderbird Seite 11

12 Nachrichtenvorschau Klicken Sie auf eine Nachricht in der Nachrichten- / Themenliste. In der Nachrichtenvorschau werden erste Informationen zu der ausgewählten Nachricht angezeigt. Mit Hilfe von <F8> oder Ansicht Fensterlayout Nachrichtenvorschau blenden Sie diese aus. OpenOffice Folie 12 Thunderbird Seite 12

13 Vorsetzungen für das Einrichten eines Kontos Es ist eine -Adresse vorhanden. Der Mail-Server für den Posteingang- und Postausgang ist bekannt. Benutzername und Passwort für das Mailkonto ist bekannt. Alle Angaben bekommen Sie von Ihren Administrator. OpenOffice Folie 13 Thunderbird Seite 13

14 -Adresse Beispiel: [name]... ist der Name des Postfachs auf einem Mailserver.... beschreibt den Nutzer eines Kontos.... besteht häufig aus dem Vor- und Nachnamen. Beispiel: Das Add-Zeichen trennt den Benutzernamen und den Domainnamen. Vor oder hinter dem Add-Zeichen dürfen keine Leerzeichen stehen. [domainname] identifiziert einen Mailserver und hat eine Kennung am Ende, die die Zugehörigkeit oder den Standort festlegt. Beispiele: uni-hannover.de. Die Sub-Domain befindet sich im Netz uni-hannover. Dieser Rechner ist in Deutschland registriert. rrzn.uni-hannover.de. Der Mailserver rrzn befindet sich im Netz uni-hannover.... sollte nur englischsprachige Buchstaben und Zahlen enthalten. OpenOffice Folie 14 Thunderbird Seite 14

15 Top-Level-Domain... nach einzelnen Ländern:.de Deutschland.dk Dänemark.uk Großbritanien.at Österreich.ch Schweiz... nach Benutzergruppen:.com Commercial (Kommerzielle Anbieter).edu Education (Bildungseinrichtungen der USA.).gov Government (Regierungsbehörden der USA).net Network (frei für jeden).org Non-Profit-Organisationen. Informationen: OpenOffice Folie 15 Thunderbird Seite 15

16 Konto einrichten Es sind keine Konten vorhanden. Mit Hilfe des Import-Assistenten werden Informationen zu Konten und Adressbücher aus Outlook Express importiert. Anschließend wird der Konten-Assistent geöffnet -Konten sind vorhanden. Klick auf das Menü Extras Konten. Mit Hilfe der der Schaltfläche Konto hinzufügen wird der Konten-Assistent geöffnet. OpenOffice Folie 16 Thunderbird Seite 16

17 1. Schritt: Art des Kontos auswählen... entsprechen einem virtuellen Diskussions-Forum.... entsprechen einem Nachrichten-Ticker auf einer Webseite. Die Nachrichten können ohne Aufruf der Webseite gelesen werden. In Abhängigkeit des gewählten Kontos wird der nächste Schritt aufgerufen. OpenOffice Folie 17 Thunderbird Seite 17

18 -Konto einrichten Wählen Sie die Option -Konto. Geben Sie die ihren Namen und die Adresse ihres -Konto ein. Geben Sie den Posteingangs- und Postausgangsserver an. Geben Sie den Benutzernamen für den Posteingangsserver ein. Geben Sie einen Kontonamen ein. Zum Schluss werden alle Daten zur Überprüfung angezeigt. Mit einem Klick auf die Schaltfläche Fertigstellen wird das Konto angelegt. OpenOffice Folie 18 Thunderbird Seite 18

19 P[ost]O[ffice]P[rotocol]3 Benutzername und Passwort wird an den Mailserver gesandt. Die Post wird auf dem PC gespeichert. Der Mailserver überträgt, auf Anforderung, die Post in die Mailbox an ihren PC. OpenOffice Folie 19 Thunderbird Seite 19

20 I[neternet]M[essage]A[ccess]P[rotocol] Benutzername und Passwort wird an den Mailserver gesandt. Der Mailserver überträgt, auf Anforderung, die Post in die Mailbox an ihren PC.. Die Post kann auf dem PC sowohl als auch auf dem Server gespeichert werden. OpenOffice Folie 20 Thunderbird Seite 20

21 Posteingangsserver Wählen Sie den Typ des Servers aus. Der Typ kann nachträglich nicht verändert werden. Alle -Konten nutzen nur ein Posteingang-Ordner. Wenn geschäftliche und private getrennt werden soll, muss diese Option deaktiviert werden. Von welchen Server möchten Sie die Post abholen? Die Informationen bekommen Sie von Ihren Administrator. Die Angaben können mit Hilfe von über Extras Konten geändert werden. OpenOffice Folie 21 Thunderbird Seite 21

22 S[imple]M[ail]T[Transfer]P[rotocol] Benutzername und Passwort wird an ihren Mailserver gesandt. Der PC sendet s an einen anderen E- Mail-Server. OpenOffice Folie 22 Thunderbird Seite 22

23 Postausgangsserver Von welchen Server werden die zu versendenden s verschickt? Für jedes Konto kann ein eigener Postausgangsserver angelegt werden. Die Angaben können über Extras Konten geändert werden. OpenOffice Folie 23 Thunderbird Seite 23

24 Nachrichten senden und empfangen Beim Start von Thunderbird werden automatisch s vom Server abgeholt. Eventuell muss der Benutzername und das Passwort zur Identifizierung eingegeben werden. Nach dem Start von Thunderbird können s manuell mit Hilfe von... Datei Neue Nachrichten abrufen Alle Konten abrufen von allen eingerichteten Konten versendet und empfangen werden.... Datei Neue Nachrichten abrufen [Kontoname] von einem bestimmten Konto versendet und empfangen werden. Es kann auch das Symbol Abruf in der Symbolleiste genutzt werden. Die empfangene Mail wird im Posteingang abgelegt. OpenOffice Folie 24 Thunderbird Seite 24

25 Nachrichten automatisch abholen Öffnen Sie das Menü Extras Konten und wählen Sie das gewünschte Konto in der Ordnerliste aus. Klicken Sie auf den Unterordner Server-Einstellungen. Im Bereich Server-Einstellungen auf der rechten Seite des Formulars... ermöglicht die erste Option das automatische Empfangen von Nachrichten. Mit Hilfe der zweiten Option wird ein Zeitintervall für das automatische Abholen von Nachrichten eingestellt. OpenOffice Folie 25 Thunderbird Seite 25

26 Verwalten von Nachrichten Stellen Sie das -Format ein. Wählen Sie einen Editor zum Schreiben von . Nachrichten werden gesendet und empfangen. OpenOffice Folie 26 Thunderbird Seite 26

27 -Format Eine sollte immer nur im Textformat geschrieben werden. Das Textformat bietet im Gegensatz zum HTML-Format nur grundlegende Formatierungen an. im Textformat schreiben: Öffnen Sie das Menü Extras Konten und wählen Sie das gewünschte Konto in der Ordnerliste aus. Klicken Sie auf den Unterordner Verfassen & Adressieren. Deaktivieren Sie die erste Option im Bereich Verfassen auf der rechten Seite des Formulars. OpenOffice Folie 27 Thunderbird Seite 27

28 Eine besteht aus... aus dem Header (Kopf). Der Header ist der Briefumschlag einer . Er enthält Informationen zum Absender sowie weiteren Empfängern. Der Header beschreibt den Weg der . Der Header skizziert kurz die aus dem Body (Körper). Der Body enthält den eigentlichen Brief. Der Body enthält die zu übermittelnden Informationen. Häufig ist eine Signatur als Unterschrift des Absenders vorhanden. OpenOffice Folie 28 Thunderbird Seite 28

29 s schreiben Icon Verfassen. Datei - Neu Nachricht. OpenOffice Folie 29 Thunderbird Seite 29

30 Empfänger festlegen In das Feld An: muss eine -Adresse eingefügt werden. Um eine Kopie oder eine "blinde" Kopie zu erstellen, klicken Sie auf den Pfeil nach unten, um den Eintrag... CC: auszuwählen. Eine Kopie der wird versendet. Für jeden Empfänger der Nachricht sind die -Adressen im Feld An: oder CC: sichtbar.... BCC: auszuwählen. Es wird eine "blinde" Kopie an einen Empfänger versandt. Der Empfänger der "blinde" Kopie ist nur für den Verfasser der E- Mail sichtbar. Mehrere Empfänger werden mit Hilfe von Kommata getrennt. OpenOffice Folie 30 Thunderbird Seite 30

31 Betreff und Nachrichtentext der Betreff: In dem Feld Betreff wird das Thema oder Anliegen beschrieben. Der Inhalt der sollte mit diesem Feld so kurz wie möglich skizziert werden. Die Betreff-Zeile entscheidet darüber, ob ihre Mail gelesen wird oder im Papierkorb landet. Nachrichtentext: Im weißen Textfeld wird der Nachrichtentext eingetragen. Länderspezifische Zeichen können nicht überall gelesen oder angezeigt werden. OpenOffice Folie 31 Thunderbird Seite 31

32 Signaturen nutzen Am Ende einer jeden sollte eine Signatur stehen. In dieser Signatur sollte die postalische Adresse sowie die Telefonnummer stehen. Die Signatur kann automatisch in Abhängigkeit einer -Adresse eines Kontos an die angehängt werden. Die Signatur wird am unteren Rand des Nachrichtentext-Feldes angezeigt. OpenOffice Folie 32 Thunderbird Seite 32

33 Neue Signatur erstellen Erstellen Sie mit Hilfe eines Texteditors eine Signatur. Speichern Sie die Datei als Text (".txt") ab. Öffnen Sie Thunderbird. Klicken Sie auf das Menü Extras Konten. Wählen Sie ein Konto aus. Anschließend wird die Standard- -Adresse des Kontos angezeigt. Aktivieren Sie die Option Datei als "Signatur" anhängen. Mit Hilfe von Durchsuchen wird die passende Textdatei ausgewählt. OpenOffice Folie 33 Thunderbird Seite 33

34 Visitenkarten (vcard) Persönliche Daten wie Telefonnummern etc. können als Anhang versandt werden. Der Empfänger kann die Karte in einem Dialogfenster öffnen.... erstellen: Öffnen Sie Thunderbird. Klicken Sie auf das Menü Extras Konten. Wählen Sie ein Konto aus. Anschließend wird die Standard- -Adresse des Kontos angezeigt. Klicken Sie auf Visitenkarte bearbeiten, um die persönlichen Daten einzutragen. Falls die Option Visitenkarte an Nachricht anhängen aktiv ist, wird die Karte automatisch an eine neue angehängt. OpenOffice Folie 34 Thunderbird Seite 34

35 Mögliche Informationen Kontakt enthält den Namen, die -Adresse sowie verschiedene Telefonnummern. Auf der Registerkarte Adresse kann eine postalische Anschrift hinterlegt werden. Sonstiges öffnet ein großes Notizfeld für weitere Informationen. OpenOffice Folie 35 Thunderbird Seite 35

36 Visitenkarte beim Empfänger Die vcard wird unterhalb der Signatur angezeigt. Mit einem Klick auf die angegebene -Adresse wird eine Nachricht für den Absender geschrieben. Mit einem Klick auf das Symbol für die Visitenkarte wird die elektronische Karte geöffnet OpenOffice Folie 36 Thunderbird Seite 36

37 Empfangsbestätigung... für zu versendende s: Klicken Sie auf das Icon Verfassen. Wählen Sie die Empfänger aus. Geben Sie ein Betreff ein und schreiben die Nachricht. Klicken Sie auf den Befehl Einstellungen Empfangsbestätigung anfordern. Versenden Sie die ....in Abhängigkeit eines -Kontos Klicken Sie auf das Menü Extras Konten. Wählen Sie ein Konto und den Unterordner Empfangsbestätigung aus. Stellen Sie die gewünschten Optionen ein. Speichern Sie die Änderungen mit OK. Jeder Empfänger einer entscheidet, ob er eine Empfangsbestätigung versendet oder nicht. OpenOffice Folie 37 Thunderbird Seite 37

38 Standard-Optionen für das Konto übernehmen Siehe Extras Einstellungen; Schaltfläche Erweitert; Registerkarte Allgemein und dort Schaltfläche Empfangsbestätigung. OpenOffice Folie 38 Thunderbird Seite 38

39 Empfangsbestätigung auslösen Diese Option muss aktiviert werden, um alle nachfolgenden Möglichkeiten zu nutzen. Die Option sollte nicht aktiviert werden. Empfangsbestätigungen können auch nerven! OpenOffice Folie 39 Thunderbird Seite 39

40 Empfangsbestätigung empfangen Wo wird die Empfangsbestätigung abgelegt? OpenOffice Folie 40 Thunderbird Seite 40

41 Aufforderung zum Senden einer Bestätigung Das Senden einer Empfangsbestätigung wird für dieses Konto unterdrückt. Für bestimmte Nachrichten wird abgefragt, ob eine Bestätigung versendet werden soll oder nicht. OpenOffice Folie 41 Thunderbird Seite 41

42 Entwürfe Verwendung von Entwürfen: Die Nachricht kann nicht versandt werden, weil Informationen fehlen. Die Nachricht kann nicht fertiggestellt werden.... erstellen: Schreiben Sie eine neue . Im Nachrichtenfenster wählen Sie Datei Speichern. Die Datei wird automatisch in dem Ordner Entwürfe gespeichert.... öffnen: Wechseln Sie zum Ordner Entwürfe. Mit Hilfe eines Doppelklicks wird der Entwurf geöffnet. Datei Senden im Dialogfenster Verfassen:... verschickt den Entwurf an die gewünschten Personen. Der Entwurf wird anschließend aus dem Ordner entfernt. Datei - Speichern im Dialogfenster Verfassen:... speichert den Entwurf für weitere Änderungen.. OpenOffice Folie 42 Thunderbird Seite 42

43 Vorlagen Verwendung von Vorlagen: Bestimmte Formen von Nachrichten werden immer wieder verwendet. Dokumentvorlage für s. Automatisierte Antwort auf s.... erstellen: Schreiben Sie eine neue . Im Nachrichtenfenster wählen Sie Datei Speichern unter - Vorlage. Die Datei wird automatisch in dem Ordner Vorlage gespeichert.... öffnen: Wechseln Sie zum Ordner Vorlage. Mit Hilfe eines Doppelklicks wird die Vorlage für eine geöffnet. Im Nachrichtenfenster können Sie mit Hilfe von Datei Senden die angepasste Vorlage an die gewünschte Person versenden. Die Vorlage bleibt erhalten. OpenOffice Folie 43 Thunderbird Seite 43

44 Nachrichten erneut versenden Wechseln Sie in den Ordner Gesendet. Klicken Sie die neu zu versendende Nachricht in der Nachrichten- / Themenliste an. Wählen Sie den Befehl Nachricht Als neu bearbeiten. Die Nachricht wird in einem neuen Fenster zum Bearbeiten geöffnet. Senden Sie die Nachricht an den gewünschten Empfänger. OpenOffice Folie 44 Thunderbird Seite 44

45 Nachrichten verspätet senden Klicken Sie auf das Icon Verfassen. Schreiben Sie die Nachricht. Im Fenster Verfassen klicken Sie auf Datei Später senden. Die Nachricht wird im Ordner Lokale Ordner Postausgang abgelegt. Sobald Sie die das nächste Mal Nachrichten abrufen, wird die Nachricht versandt. Für terminiertes Versenden müssen Sie zum Beispiel das Add-on Send later (https://addons.mozilla.org/de/thunderbird/addon/479) oder Sendtools (https://addons.mozilla.org/de/thunderbird/addon/761) installieren. OpenOffice Folie 45 Thunderbird Seite 45

46 Posteingang Wählen Sie ein Konto aus. Als Unterordner wird der Posteingang für alle empfangenen s angeboten. In der Ordnerliste wird der Posteingang angezeigt. Die Zahl in Klammern gibt die Anzahl der ungelesenen Mails an. OpenOffice Folie 46 Thunderbird Seite 46

47 Nachrichten- / Themenliste Der ausgewählte Ordner wird farbig markiert und der Inhalt in der Nachrichten - / Themenliste angezeigt. Die Themenliste besitzt eine graue Titelleiste, den Spaltenkopf. Dieser Spaltenkopf besteht aus den Überschriften der einzelnen Spalten. Die Überschrift beschreibt den Inhalt der Spalten für jede Nachricht. Pro Zeile steht eine Nachricht. OpenOffice Folie 47 Thunderbird Seite 47

48 Anzeige von Gruppen von Nachrichten Jede Gruppe beginnt mit einem Titel, die die Art der Kategorie beschreibt. Hier wird nach dem Absender, alphabetisch gruppiert. Mit Hilfe des Pluszeichen wird eine Gruppe geöffnet und die dazugehörigen Nachrichten in Tabellenform angezeigt. Mit Hilfe des Minuszeichen wird die Gruppe geschlossen. OpenOffice Folie 48 Thunderbird Seite 48

49 Mails sortieren Öffnen Sie das Menü Ansicht Sortieren nach. In diesem Fall werden die Nachrichten nach dem Datum aufsteigend sortiert. Im ersten Teil legen Sie die Sortierung nach einer bestimmten Spalte fest. Die Nachrichten können aufsteigend (A.. Z, 0.. 9) oder absteigend (Z.. A, ) sortiert werden. Der Punkt, links von der Bezeichnung, kennzeichnet das aktive Element. OpenOffice Folie 49 Thunderbird Seite 49

50 Sortierung mit Hilfe des Spaltenkopf Klicken Sie auf eine Bezeichnung im Spaltenkopf. Der farbige Strich kennzeichnet den ausgewählten Spaltenkopf. Die Richtung des Pfeils zeigt die Art der Sortierung an. Wenn der Pfeil nach unten zeigt, wird absteigend von Z bis A sortiert. Andernfalls wird aufsteigend von A bis Z sortiert. Mit einem Mausklick kann die Art der Sortierung verändert werden. Die Nachrichten können jeweils nach einer Spalte sortiert werden. OpenOffice Folie 50 Thunderbird Seite 50

51 Mails gruppieren Öffnen Sie das Menü Ansicht Sortieren nach. Der Befehl Gruppieren nach Thema fasst die Nachrichten aufgrund des Betreffs zusammen. Der Befehl Gruppiert nach Sortierung fasst die Nachrichten mit Hilfe der sortierten Spalte zusammen. In diesem Beispiel würden die Nachrichten mit Hilfe des Empfangsdatums zusammengefasst. OpenOffice Folie 51 Thunderbird Seite 51

52 Anzeige beeinflussen Mit Hilfe von Ansicht Themen können bestimmte Arten von Nachrichten angezeigt werden. Alle anderen Nachrichten werden ausgeblendet. Die Nachrichten werden nach bestimmten Kriterien gefiltert. OpenOffice Folie 52 Thunderbird Seite 52

53 Spalten ein- und ausblenden Klicken Sie in die letzte Spalte der Titelleiste. Mit Hilfe des Untermenüs können Spalten ein- oder ausgeblendet werden. Eingeblendete Spalten werden durch ein Häkchen gekennzeichnet. Hinweise: Blenden Sie nur die wichtigsten Informationen wie Absender und Betreff (Thema) ein. Informationen, die außerhalb des sichtbaren Bereichs liegen, nützen den Leser nichts. OpenOffice Folie 53 Thunderbird Seite 53

54 Reihenfolge der Spalten Klicken Sie auf den zu verschiebenden Spaltenkopf. Ziehen Sie mit Hilfe der gedrückt gehaltenen Maustaste die Spalte an eine neue Position. Die Position wird mit Hilfe eines farbigen Strichs markiert. Die zu verschiebende Spalte wird abgeblendet dargestellt. Sobald Sie die Maustaste loslassen, wird die Spalte an der neuen Position eingefügt. OpenOffice Folie 54 Thunderbird Seite 54

55 Nachricht ansehen und öffnen Klicken Sie auf eine Nachricht in der Nachrichten- / Themenliste. Die Nachricht ist farbig markiert und wird in der Nachrichtenvorschau angezeigt. Mit einem Doppelklick wird die Nachricht in einem Fenster geöffnet. OpenOffice Folie 55 Thunderbird Seite 55

56 Header einer geöffneten Mit Hilfe von Ansicht Kopfzeilen Normal werden alle Informationen wie oben angezeigt. Mit Hilfe des Minuszeichen können die Informationen auf die Betreff-Zeile reduziert werden. OpenOffice Folie 56 Thunderbird Seite 56

57 Alle Header-Informationen Mit Hilfe von Ansicht Kopfzeilen Alle werden alle Informationen angezeigt. OpenOffice Folie 57 Thunderbird Seite 57

58 Informationen im Header Informationen auf dem Briefumschlag: From: definiert den Absender und Date: das Absendedatum. To: beschreibt den Empfänger. Subject:: enthält den Betreff Reply-To: enthält die Adresse für die Antwort auf die Mail. Technische Informationen: Message-ID: ist eine eindeutige Kennung der . MIME-Version:, Content-Type: und Content-Transfer-Encoding: beschreiben die Art des Inhaltes der . Received: beschreibt den Weg der vom Empfänger zum Sender. Zeilen, die mit X- beginnen, sind nicht standardisiert. OpenOffice Folie 58 Thunderbird Seite 58

59 Nachrichten verwalten Auf eine Nachricht wird geantwortet. Die Nachricht wird weitergeleitet. Mögliche Gründe: Falsche Zuständigkeit. Die Meinung einer weiteren Person wird benötigt. Informationsweitergabe. Die Nachricht verbleibt im Posteingang. Das Auffinden von Nachrichten wird erschwert. Bei einem großen Nachrichtenverkehr kann der Posteingang überlaufen. Die Nachricht wird aus dem Posteingang gelöscht. Die Nachricht wird in einem anderen Ordner gespeichert. Die Nachricht wird aufgehoben. Die Nachricht wird ausgedruckt. OpenOffice Folie 59 Thunderbird Seite 59

60 Nachrichten beantworten Um eine Antwort zu schreiben, wird die mit Antworten geöffnet. Allen antworten schickt die Antwort an alle angegebenen Personen im Feld An: und CC:. Der Absender der wird automatisch in das Feld An eingefügt. Re: in der Zeile Betreff kennzeichnet die Mail als Antwort auf eine . Der Text wird aus dem Original übernommen. In dem Abschnitt absender schrieb wird die Originalnachricht als Zitat eingeblendet. OpenOffice Folie 60 Thunderbird Seite 60

61 Zitat der empfangenen Bei geschäftlichen s steht das Zitat häufig unterhalb der Antwort. Einstellungen für das automatische Zitieren von Nachrichten in Antworten: Öffnen Sie das Menü Extras Konten und wählen Sie das gewünschte Konto in der Ordnerliste aus. Klicken Sie auf den Unterordner Verfassen & Adressieren. Aktivieren Sie die zweite Option im Bereich Verfassen. Wählen Sie die gewünschte Art aus der Liste aus. OpenOffice Folie 61 Thunderbird Seite 61

62 Hinweise Von der Originalnachricht sollte nur so viel Text eingefügt werden, wie benötigt wird. Der Kontext sollte sichtbar bleiben. Die Antwort und die Originalnachricht sollte optisch getrennt werden. Wenn die Antwort thematisch von der Originalnachricht abweicht, sollte eine neue Nachricht erstellt werden. Zitierte Zeilen werden häufig mit einem Größer-Zeichen (" > ") oder dem Pipe-Zeichen (" ") gekennzeichnet. OpenOffice Folie 62 Thunderbird Seite 62

63 Nachrichten weiterleiten Die Nachricht ist falsch zugestellt. Die Nachricht wird mit Weiterleiten geöffnet. In die Zeile An: wird der Empfänger eingetragen. [Fwd] in der Zeile Betreff kennzeichnet die Mail als Weiterleitung. Der Text wird aus dem Original übernommen. In dem Abschnitt Original- Nachricht wird die empfangene Nachricht sowie eine Kopfzeile mit Informationen zum eigentlichen Absender eingeblendet. OpenOffice Folie 63 Thunderbird Seite 63

64 Wird die Nachricht eingebunden weitergeleitet? Wählen Sie Extras Einstellungen. Klicken Sie auf Verfassen. Wählen Sie ein Element aus Kombinationsfeld Nachricht weiterleiten aus. Eingebunden zeigt die weiterzuleitende Nachricht in der neuen Nachricht an. Als Anhang hängt die weiterzuleitende Nachricht wie eine Datei an die neue Mail an. OpenOffice Folie 64 Thunderbird Seite 64

65 Nachrichten ablegen und aufbewahren Empfangene Nachrichten werden zuerst in den Ordner Posteingang abgelegt. Nachrichten, die nicht mehr benötigt werden, werden gelöscht. Markieren Sie die Nachricht in der Nachrichten- / Themenliste. Klicken Sie auf <ENTF>. Die Nachricht wird im Papierkorb abgelegt. Erst wenn der Papierkorb geleert wird, ist die Nachricht vollständig gelöscht. Nachrichten können ausgedruckt werden. Mit Hilfe von Datei Drucken werden die Nachrichten ausgedruckt. Mit dem Befehl Drucken im Kontextmenü werden Nachrichten direkt gedruckt. Nachrichten können mit Hilfe von Datei Speichern als - Datei als HTML- Datei, Textdatei oder im Nachrichtenformat gespeichert werden. Nachrichten werden mit Hilfe von Ordnern thematisch sortiert. Beispiele: Die Ordner können Mails eines bestimmten Projekts enthalten. Die Ordner können einer bestimmten Person zugeordnet werden. OpenOffice Folie 65 Thunderbird Seite 65

66 Neuen Ordner lokal anlegen In der Ordnerliste wird der Ordner Lokale Ordner markiert. Mit der rechten Maustaste wird das Kontextmenü geöffnet und der Befehl Neuer Ordner ausgewählt. Im oberen Textfeld wird eine Bezeichnung eingegeben. Die Bezeichnung sollte die Art / Nutzen des Ordners widerspiegeln. Das Kombinationsfeld gibt über den Speicherort des Ordners Auskunft. Mit OK wird das Fenster geschlossen und der Ordner automatisch angelegt. OpenOffice Folie 66 Thunderbird Seite 66

67 Nachrichten verschieben Wählen Sie eine Mail aus. Klicken Sie im Kontextmenü auf das Menü Verschieben in. Wählen Sie im Untermenü ein E- Mail-Konto oder einen lokalen Ordner aus. Die Hierarchie der Ordner wird mit Hilfe von Menüs und Untermenüs abgebildet. Elemente mit einem Pfeile am rechten Rand des Menüs besitzen ein Untermenü. OpenOffice Folie 67 Thunderbird Seite 67

68 Nach Nachrichten suchen Wählen Sie das Menü Bearbeiten Suchen Nachrichten suchen. Mit Hilfe des Kombinationsfeldes Nachrichten suchen in: wird der zu durchsuchende Ordner festgelegt. Die dazugehörigen Unterordner können automatisch durchsucht werden. Anschließend werden die Suchkriterien festgelegt. Suchen startet die Suche. OpenOffice Folie 68 Thunderbird Seite 68

69 Suchkriterien erstellen Müssen alle Bedingungen erfüllt sein? Weitere Bedingung hinzufügen. Welches Element einer wird durchsucht? Ist das Suchwort in dem ausgewählten Element enthalten oder nicht? Suchkriterium eingeben. OpenOffice Folie 69 Thunderbird Seite 69

70 Suchergebnis anzeigen Im unteren Bereich wird das Suchergebnis in Form einer Tabelle angezeigt. Mit Hilfe von Öffnen kann in Abhängigkeit von Ansicht - Themen die markierte geöffnet werden. Ablegen verschiebt die in einen anderen Ordner. OpenOffice Folie 70 Thunderbird Seite 70

71 Als virtuellen Ordner speichern Mit Hilfe der Schaltfläche Als virtuellen Ordner speichern wird das Suchergebnis in einem Ordner gespeichert werden. Virtuelle Ordner... speichern eine bestimmte Sicht auf die Nachrichten.... fassen Nachrichten in Abhängigkeit von bestimmten Kriterien zusammen.... arbeiten als Filter. Die Nachrichten werden nicht verschoben.... können mit Hilfe von Datei Neu -Virtueller Ordner als Unterordner von realen Ordnern erstellt werden.... werden mit Hilfe einer Lupe gekennzeichnet. OpenOffice Folie 71 Thunderbird Seite 71

72 Virtuellen Ordner erstellen Wo wird der virtuelle Ordner abgelegt? Es werden die Bedingungen aus der Suche übernommen. Andernfalls müssen die Bedingungen angepasst werden. OpenOffice Folie 72 Thunderbird Seite 72

73 Adressbuch... sammelt -Adressen von einzelnen Personen oder Gruppen.... erleichtert das Auffinden von -Adressen.... können über Extras Adressbuch geöffnet werden. OpenOffice Folie 73 Thunderbird Seite 73

74 Vorhandene Adressbücher und neue anlegen Persönliches Adressbuch sammelt alle Adressen, an die eine verschickt wurde. Gesammelte Adressen ist ein leeres Buch, welches keinen besonderen Verwendungszweck hat. Die vorhandenen Adressbücher können nicht umbenannt werden. Ein neues Adressbuch erstellen: Wählen Sie Datei Neu Adressbuch im Fenster Adressbuch. Geben Sie einen Namen für das Adressbuch ein. Der Name sollte die Nutzung widerspiegeln. Bestätigen Sie die Eingaben mit OK. Das erstellte Buch wird in der Liste Adressbücher angezeigt. OpenOffice Folie 74 Thunderbird Seite 74

75 Einstellungsmöglichkeiten Klicken Sie auf Extras Einstellungen und Verfassen. Öffnen Sie die Registerkarte Adressieren. Die Einstellungsmöglichkeiten beantworten folgende Fragen: Aus welchen Adressbuch werden, die in einer An-Zeile einer Nachricht eingegebenen Adressen automatisch ergänzt? Werden Adressen automatisch beim Versenden einer Nachricht einem Adressbuch hinzugefügt und wenn ja, welches Adressbuch wird genutzt? OpenOffice Folie 75 Thunderbird Seite 75

76 Neue Adresse eingeben Klicken Sie auf das Symbol Neue Karte im Fenster Adressbuch. Mit Hilfe des Kombinationsfeld wählen Sie ein Adressbuch, in dem die Adresse gespeichert wird. Standardmäßig wird das persönliche Adressbuch angeboten. Auf der Registerkarte Kontakt geben Sie... die Daten zur Person,... die -Adresse und... die Telefonnummern ein. Auf der Registerkarte Adresse können Sie eine geschäftliche sowie eine private Postadresse eintragen. Mit Hilfe der Registerkarte Sonstiges können Sie sich zu der Person verschiedene Notizen eingeben. OpenOffice Folie 76 Thunderbird Seite 76

77 Kontakte aus dem Absender einer Klicken Sie auf eine Mail. Die Mail wird in der Nachrichtenvorschau geöffnet. Legen Sie den Mauszeiger auf eine der angegebenen -Adressen. Mit Hilfe der rechten Maustaste öffnen Sie das Kontextmenü und wählen den Befehl Zu Adressbuch hinzufügen aus. Es wird das Fenster Neue Karte zu [Adresse] geöffnet. Wählen Sie ein Adressbuch aus, in dem die Adresse gespeichert werden soll. Ergänzen Sie die Angaben. Schließen Sie das Fenster mit OK. OpenOffice Folie 77 Thunderbird Seite 77

78 Nachricht an Kontakt Klicken Sie auf Extras Adressbuch. Wählen Sie ein Adressbuch und anschließend eine Adresse aus. Wählen Sie im Kontextmenü den Befehl Verfassen aus, um eine neue E- Mail an die Adresse zu schreiben. OpenOffice Folie 78 Thunderbird Seite 78

79 -Adresse aus Adressbüchern Wählen Sie in der Ordnerliste ein Konto aus. Klicken Sie auf das Symbol Verfassen. Im Fenster Verfassen öffnen Sie mit Hilfe des Symbols Kontakte das Adressbuch. Wenn Sie auf eine Adresse doppelt klicken, wird diese in die Zeile An: übernommen. Für jede Adresse wird eine gesonderte Zeile angezeigt. Wenn Sie eine Adresse markieren und auf die Schaltfläche >> "CC" klicken, wird die Adresse in die Zeile CC: übernommen. Es ist nicht möglich direkt Adressen für die Zeile BCC: übernehmen. OpenOffice Folie 79 Thunderbird Seite 79

80 Verteilerliste erstellen Klicken Sie auf das Symbol Neue Liste im Fenster Adressbuch. Mit Hilfe des Kombinationsfeld wählen Sie ein Adressbuch, in dem die Adresse gespeichert wird. Standardmäßig wird das persönliche Adressbuch angeboten. Geben Sie einen aussagekräftigen Namen für die Liste ein. Pro Zeile wird unten eine Adresse eingegeben. Die eingegebenen Adressen werden mit Hilfe von Eintragungen im Adressbuch ergänzt. OK speichert die Angaben als Liste in dem angegebenen Adressbuch. OpenOffice Folie 80 Thunderbird Seite 80

81 Anhänge (Attachment)... sind Dateien, die an die Nachricht angefügt werden.... können Text, Grafik-, Video-, Sprach- oder Programm-Dateien sein.... enthalten nicht den eigentlichen Nachrichtentext in einem anderen Format. OpenOffice Folie 81 Thunderbird Seite 81

82 Anlage an eine neue Mail anhängen Klicken Sie auf das Icon Verfassen. Geben Sie einen Empfänger in die Zeile An: ein. Schreiben Sie die Nachricht. Mit Hilfe des Icons Anhang kann eine Datei an die angehängt werden. Mit Hilfe des Menüs Datei Anhängen Webseite anhängen wird eine bestimmte Seite im Internet an die Datei angehängt. Mit Hilfe des Menüs Datei Anhängen Visitenkarte kann eine elektronische Visitenkarte angehängt werden. OpenOffice Folie 82 Thunderbird Seite 82

83 Hinweise Große (> 100 kb) Anhänge sollten nur nach vorheriger Absprache mit dem Empfänger oder als gepackte Datei zum Beispiel im ZIP-Format versendet werden. Vorsicht: Bilddateien sind oftmals schon komprimiert und sollten nicht nochmals komprimiert werden. Besitzt der Empfänger ein Anwendungsprogramm zum Öffnen der Datei? Es eignen sich gebräuchliche Formate wie PDF für Textdateien. TIFF, GIF, JPEG oder BMP für Bilddateien etc. Der Dateiname sollte nur aus Zeichen aus dem englischsprachigen Raum und Zahlen bestehen, um Übermittlungsfehler zu vermeiden. Die Datei sollte eine korrekte Dateiendung besitzen. OpenOffice Folie 83 Thunderbird Seite 83

84 Anlagen im Posteingang Der Posteingang ist geöffnet. s mit Anhängen werden in der Navigations- / Themenliste mit einer Büroklammer im Kopf gekennzeichnet. In der Nachrichtenvorschau werden in einem Feld am unteren Rand die Anhänge angezeigt. Durch das Icons wird das benötigte Anwendungsprogramm symbolisiert. OpenOffice Folie 84 Thunderbird Seite 84

85 Anlagen speichern Der Posteingang ist geöffnet. In der Nachrichtenvorschau werden in einem Feld am unteren Rand die Anhänge angezeigt. Durch das Icons wird das benötigte Anwendungsprogramm symbolisiert. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Anlage und wählen den Befehl Speichern aus. Mit Hilfe von Alle speichern werden alle Anlagen einer Mail gespeichert. Überprüfen Sie die Datei mit Hilfe eines Virenscanner. Anschließend können Sie die Datei öffnen. OpenOffice Folie 85 Thunderbird Seite 85

86 Anlagen mit einem Doppelklick öffnen Klicken Sie doppelt auf den Anhang in der Nachrichtenvorschau. Erste Option: Der Anhang kann mit Hilfe eines bestimmten Programms geöffnet werden. Das Programm wird mit Hilfe des Kombinationsfeldes ausgewählt. Zweite Option: Die Datei wird in einem bestimmten Ordner gespeichert. Mit Hilfe des Kombinationsfeldes können Sie die ausgewählte Aktion speichern. Mit Hilfe von Extras - Einstellungen können Sie diese Aktionen löschen oder bearbeiten. OpenOffice Folie 86 Thunderbird Seite 86

87 Einstellungsmöglichkeiten Öffnen Sie das Menü Extras Einstellungen. Klicken Sie auf Anhänge. Anhänge können automatisch in einem Ordner gespeichert werden. Aktionen anzeigen und & bearbeiten gibt Auskunft darüber, wie bestimmte Datentypen geöffnet werden. OpenOffice Folie 87 Thunderbird Seite 87

88 Spam (Junk-Mails)... bezeichnet man Massenversand von nicht angeforderten Werbe-E- Mails.... kann mit Hilfe von Filter-Funktionen automatisch in die entsprechenden Ordner verschoben werden.... kann automatisch in den Ordner Junk verschoben werden. Die automatisch in den Ordner verschobenen Mails sollten in regelmäßigen Abständen auf Korrektheit überprüft werden. OpenOffice Folie 88 Thunderbird Seite 88

89 Optionen für Junk-Mails Öffnen Sie Extras Einstellungen und klicken auf Datenschutz. Öffnen Sie die Registerkarte Junk. Folgende Optionen gelten für alle Konten Werden Nachrichten, die als Junk vom Empfänger markiert werden, gelöscht oder in einem Ordner abgelegt. Vom Filter erkannte Spam-Mail wird als gelesen gekennzeichnet. Aktionen des Filters können protokolliert werden. OpenOffice Folie 89 Thunderbird Seite 89

90 Einstellungen für jedes Konto Wählen Sie Extras Konten und ein Konto aus. Öffnen Sie den Ordner Junk-Filter. Folgende Einstellungen sind für jedes einzelne Konto vorhanden: Wird der Junk-Filter genutzt? -Adressen aus einem bestimmten Adressbuch werden generell nicht als Spam einsortiert.. Filter auf dem Server, etc. kennzeichnen die als Junk. Thunderbird übernimmt die Kennzeichnung. Spam-Mail automatisch verschieben und nach einer bestimmten Anzahl von Tagen löschen. OpenOffice Folie 90 Thunderbird Seite 90

91 Junk-Filter trainieren Der Junk-Filter muss durch den Benutzer trainiert werden. Jede manuell markierte Spam-Mail erleichtert dem Filter das Auffinden weiterer Junk-Mails. Junk manuell markieren: Markieren Sie eine in der Nachrichten- / Themenliste. Öffnen Sie die E- Mail nicht. Wählen Sie im Kontextmenü der den Menüeintrag Markieren Junk. Mit Hilfe des Menüeintrags Markieren Junk-Filter anwenden wird der Filter auf einen Ordner angewandt. OpenOffice Folie 91 Thunderbird Seite 91

92 Kennzeichnung als Junk aufheben Markieren Sie eine in der Nachrichten- / Themenliste. Die Nachricht muss nicht geöffnet werden, Wählen Sie im Kontextmenü der den Menüeintrag Markieren Kein Junk. Die Mail wird automatisch in den Posteingang oder in den Ordner, in dem sie zuvor war, verschoben. OpenOffice Folie 92 Thunderbird Seite 92

93 Nachrichten filtern... zum automatischen Bearbeiten von ein- und ausgehenden Mails.... zum Verwalten von Nachrichten. Vorhandene Regeln können bearbeitet werden. Nachrichten werden nur gefiltert, wenn Thunderbird geöffnet ist. Die Regeln werden in der Reihenfolge angezeigt, wie Sie unter Extras Filter angezeigt werden. OpenOffice Folie 93 Thunderbird Seite 93

94 Filter anzeigen Filter werden mit Hilfe von Extras Filter angezeigt. Filter werden in Abhängigkeit des, im Kombinationsfeld ausgewählten, E- Mail-Konto angezeigt. Die einzelnen Filter werden als Liste dargestellt. Mit Hilfe des Kontrollkästchens in jeder Zeile wird der rechts stehende Filter aktiviert (Häkchen) oder deaktiviert (leeres Kästchen). Alle angezeigten Filter werden auf ein und den selben Ordner angewandt. Mit Hilfe der Schaltflächen Nach unten und Nach oben wird die Reihenfolge und damit die Anwendung des Filters festgelegt. OpenOffice Folie 94 Thunderbird Seite 94

H A N D B U C H MOZILLA T H U N D E R B I R D. World4You Internet Service GmbH. Hafenstrasse 47-51, A-4020 Linz office@world4you.

H A N D B U C H MOZILLA T H U N D E R B I R D. World4You Internet Service GmbH. Hafenstrasse 47-51, A-4020 Linz office@world4you. H A N D B U C H MOZILLA T H U N D E R B I R D Hafenstrasse 47-51, A-4020 Linz Inhaltsverzeichnis S C H R I T T 1 : KONTO EINRICHTEN... 3 S C H R I T T 2 : EINSTELLUNGEN... 7 S C H R I T T 3 : ALLGEMEINES

Mehr

Webmail. Anleitung für Ihr online E-Mail-Postfach. http://webmail.willytel.de

Webmail. Anleitung für Ihr online E-Mail-Postfach. http://webmail.willytel.de Webmail Anleitung für Ihr online E-Mail-Postfach http://webmail.willytel.de Inhalt: Inhalt:... 2 Übersicht:... 3 Menü:... 4 E-Mail:... 4 Funktionen:... 5 Auf neue Nachrichten überprüfen... 5 Neue Nachricht

Mehr

Einrichtung E-Mail V2009/01

Einrichtung E-Mail V2009/01 Einrichtung E-Mail V2009/01 Wir haben versucht, alle gängigen Mailprogramme in dieser Anleitung zu berücksichtigen. Bitte blättern Sie gleich weiter zu der, auf der Ihr persönliches Mailprogramm beschrieben

Mehr

OPENXCHANGE Server 5. Dokumentation - E-Mails -

OPENXCHANGE Server 5. Dokumentation - E-Mails - OPENXCHANGE Server 5 Dokumentation - E-Mails - Anmelden und Abmelden am Webmail-Modul Wenn Sie sich erfolgreich am Webclient des Mailservers angemeldet haben, gelangen Sie sofort auf Ihre Portalseite.

Mehr

SWN-NetT Webmail. Benutzerhandbuch für SWN-NetT Webmail. SWN-NetT Webmail finden Sie unter: http://webmail.swn-nett.de

SWN-NetT Webmail. Benutzerhandbuch für SWN-NetT Webmail. SWN-NetT Webmail finden Sie unter: http://webmail.swn-nett.de SWN-NetT Webmail Benutzerhandbuch für SWN-NetT Webmail SWN-NetT Webmail finden Sie unter: http://webmail.swn-nett.de Übersicht Einstieg... 2 Menü... 2 E-Mail... 3 Funktionen... 4 Auf eine neue Nachricht

Mehr

Outlook 2003 E-Mail-Funktionen

Outlook 2003 E-Mail-Funktionen Outlook 2003 E-Mail-Funktionen Outlook 2003... ist ein Programm zum Versenden und Empfangen von E-Mails.... kann zur Verwaltung von Kontakten (Adressen, Räumen etc.) eingesetzt werden.... kann zur Koordination

Mehr

Kontakte nach Nachnamen sortieren lassen

Kontakte nach Nachnamen sortieren lassen Kontakte nach Nachnamen sortieren lassen Wer hat sich nicht schon darüber geärgert, dass standardmässig die Kontakte im Adressbuch nach den Vornamen sortiert und nicht nach Nachnamen. Durch eine einfache

Mehr

E-Mail Benutzername Passwort Postausgangsserver Port Verschlüsselung mit den Angaben Ihres E-Mail-Providers (z.b. web.de, gmx.net etc.) aus.

E-Mail Benutzername Passwort Postausgangsserver Port Verschlüsselung mit den Angaben Ihres E-Mail-Providers (z.b. web.de, gmx.net etc.) aus. 16 E-Mail-Client Über dieses Modul können Sie Ihre verwaltungsrelevanten E-Mails gleich in Immoware24 empfangen und senden. Im DMS hinterlegte PDF s können komfortabel als Anhang per E-Mail verschickt

Mehr

Handbuch Groupware - Mailserver

Handbuch Groupware - Mailserver Handbuch Inhaltsverzeichnis 1. Einführung...3 2. Ordnerliste...3 2.1 E-Mail...3 2.2 Kalender...3 2.3 Kontakte...3 2.4 Dokumente...3 2.5 Aufgaben...3 2.6 Notizen...3 2.7 Gelöschte Objekte...3 3. Menüleiste...4

Mehr

3 ANSICHTEN DER E-MAIL-FENSTER

3 ANSICHTEN DER E-MAIL-FENSTER MS Outlook 00 Kompakt Ansichten der E-Mail-Fenster 3 ANSICHTEN DER E-MAIL-FENSTER 3. Tabellarische Ansicht In einer tabellarischen Ansicht werden in einer Kopfzeile die Namen der Spalten eingeblendet,

Mehr

edubs Webmail Anleitung

edubs Webmail Anleitung edubs Webmail Anleitung 1. Login https://webmail.edubs.ch Loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen (vorname.nachname) und Ihrem Passwort ein. 2. Erste Übersicht Nach der Anmeldung befinden Sie sich im Posteingang

Mehr

Klicken Sie auf den Ordner mit der Bezeichnung Microsoft Office und wählen Sie den Eintrag Microsoft Outlook 2010.

Klicken Sie auf den Ordner mit der Bezeichnung Microsoft Office und wählen Sie den Eintrag Microsoft Outlook 2010. 8 DAS E-MAIL-PROGRAMM OUTLOOK 2010 Im Lieferumfang von Office 2010 ist auch das E-Mail-Programm Outlook 2010 enthalten. ten. Es bietet Funktionen, um E-Mails zu verfassen und zu versenden, zu empfangen

Mehr

Hier die Daten eingeben und weitere Einstellungen eventuell Authentifizierung

Hier die Daten eingeben und weitere Einstellungen eventuell Authentifizierung Neues Email-Konto einrichten Menü-Punkt: Extras / Kontoeinstellungen/Neu Hier die Daten eingeben und weitere Einstellungen eventuell Authentifizierung Wichtig sind E-Mail-Adresse Benutzername (oft alles

Mehr

Computerschule Brühl Outlook-2010 Kurz-Anleitung

Computerschule Brühl Outlook-2010 Kurz-Anleitung Inhalt Neues Email-Konto einrichten... 1 Nachrichten beantworten... 2 Nachrichten weiterleiten... 2 Neue Email schreiben... 3 Ordner für besondere Mails unterhalb vom Posteingang erstellen... 3 Der Outlook

Mehr

Die Module von Outlook

Die Module von Outlook Die Module von Outlook Elektronische Post Nachrichten können im Büro, zu Hause oder unterwegs mit der elektronischen Post versendet, empfangen und organisiert werden. Der Nachrichtent5ext kann formatiert,

Mehr

Arbeiten mit Acrobat. Vorstellung von Adobe Acrobat Bearbeitung des Dokuments Präsentationen erstellen Teamarbeit

Arbeiten mit Acrobat. Vorstellung von Adobe Acrobat Bearbeitung des Dokuments Präsentationen erstellen Teamarbeit Arbeiten mit Acrobat Vorstellung von Adobe Acrobat Bearbeitung des Dokuments Präsentationen erstellen Teamarbeit Vollbildmodus Wählen Sie das Menü Fenster Vollbildmodus. Die aktuell angezeigte Seite verdeckt

Mehr

Outlook Kurz-Anleitung

Outlook Kurz-Anleitung Neues Email-Konto einrichten Menü-Punkt: Extras / Email-Konten Ein neues Email-Konto Hinzufügen, dann POP3 auswählen und weiter Dann müssen folgende Werte eingegeben werden Wichtig sind E-Mail-Adresse

Mehr

H A N D B U C H OUTLOOK XP / 2003. World4You Internet Service GmbH. Hafenstrasse 47-51, A-4020 Linz office@world4you.com

H A N D B U C H OUTLOOK XP / 2003. World4You Internet Service GmbH. Hafenstrasse 47-51, A-4020 Linz office@world4you.com H A N D B U C H OUTLOOK XP / 2003 Hafenstrasse 47-51, A-4020 Linz Inhaltsverzeichnis S C H R I T T 1 : KONTO EINRICHTEN... 3 S C H R I T T 2 : ALLGEMEINES ARBEITEN... 7 STICHWORTVERZEICHNIS... 9 Seite

Mehr

Hochschulrechenzentrum. chschulrechenzentrum #96. Freie Universität Berlin

Hochschulrechenzentrum. chschulrechenzentrum #96. Freie Universität Berlin #96 Version 1 Konfiguration von Outlook 2010 Um Ihre E-Mails über den Mailserver der ZEDAT herunterzuladen oder zu versenden, können Sie das Programm Outlook 2010 verwenden. Die folgende Anleitung demonstriert

Mehr

telemail 2.5 Benutzerhandbuch

telemail 2.5 Benutzerhandbuch telemail 2.5 Benutzerhandbuch Seite 1 von 26 1. telemail-navigation 1.1 Datei 1.1.1 Beenden telemail wird beendet. 1.2 Bearbeiten 1.2.1 Alles markieren Alle E-Mails in dem aktuellen Ordner werden markiert.

Mehr

Windows Live Mail 2011 / Windows 7

Windows Live Mail 2011 / Windows 7 ZfN 1/22 Windows Live Mail 2011 / Windows 7 In Windows 7 gibt es keinen E Mail Client. Bitte installieren Sie die Microsoft Live Essentials. http://windows.microsoft.com/de DE/windows live/essentials other

Mehr

HANDBUCH MOZILLA THUNDERBIRD So richten Sie Ihren kostenlosen E-Mail Client ein.

HANDBUCH MOZILLA THUNDERBIRD So richten Sie Ihren kostenlosen E-Mail Client ein. HANDBUCH MOZILLA THUNDERBIRD So richten Sie Ihren kostenlosen E-Mail Client ein. World4You Internet Services GmbH Hafenstraße 47-51, A-4020 Linz office@world4you.com www.world4you.com INHALTSVERZEICHNIS

Mehr

Anleitung: Umstieg von POP/SMTP zu IMAP für Outlook Express 6. Einrichtung eines IMAP-Kontos für Outlook Express 6

Anleitung: Umstieg von POP/SMTP zu IMAP für Outlook Express 6. Einrichtung eines IMAP-Kontos für Outlook Express 6 Einrichtung eines IMAP-Kontos für Outlook Express 6 Im Folgenden wird die Erstellung eines IMAP-Kontos für die E-Mailadresse des tubit-kontos für das Programm Outlook Express 6 beschrieben. Schritt 1:

Mehr

Elektronische Postfächer

Elektronische Postfächer Elektronische Postfächer Allgemein Das E-Postfachsystem ist ein geschlossenes Postfachsystem, das im ersten Schritt aus den Bereichen E-Mail-Kommunikation und Adressbuchverzeichnis besteht. Der Verband

Mehr

Anleitung zur Nutzung des zentralen Mailsystems der Fachhochschule Köln

Anleitung zur Nutzung des zentralen Mailsystems der Fachhochschule Köln Anleitung zur Nutzung des zentralen Mailsystems der Fachhochschule Köln Kurzfassung Campus IT Service-Desk Tel.: 0221 / 8275 2323 support@campus-it.fh-koeln.de Inhaltsverzeichnis 1 Über das Dokument...3

Mehr

Anleitung zur Einrichtung eines Cablevision E-Mail-Kontos Entourage (Mac OS X)

Anleitung zur Einrichtung eines Cablevision E-Mail-Kontos Entourage (Mac OS X) Anleitung zur Einrichtung eines Cablevision E-Mail-Kontos Entourage (Mac OS X) Die folgende Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Entourage für Cablevision konfigurieren, um damit Ihre Nachrichten zu verwalten.

Mehr

Email Programm Email - Program Outlook Express

Email Programm Email - Program Outlook Express Email - Program Outlook Express A. Outlook Express Outlook Express Icon anticken = öffnen Man befindet sich im "Posteingang" 1.) "Senden/E" anticken (Will man nur emails abholen, kann man bei der Markierung

Mehr

OP 2005: Änderungen Mailimport

OP 2005: Änderungen Mailimport OP 2005: Änderungen Mailimport 02.01.2008 Dokumentation Original auf SharePoint Doku zu OP 2005 JT-Benutzerkonfiguration - EMail In dieser Registerkarte können Sie die E-Mail-Konfiguration, des Benutzers

Mehr

1.) Starte das Programm Mozilla Thunderbird. 2.) Wähle im Menü Extras die Option Konten. 3.) Klicke auf den Button Konto hinzufügen

1.) Starte das Programm Mozilla Thunderbird. 2.) Wähle im Menü Extras die Option Konten. 3.) Klicke auf den Button Konto hinzufügen E-Mail-Client Konto einrichten 1.) Starte das Programm Mozilla Thunderbird. 2.) Wähle im Menü Extras die Option Konten 3.) Klicke auf den Button Konto hinzufügen 4.) Wähle E-Mail-Konto und klicke auf Weiter

Mehr

Klicke auf die folgenden Links oder rolle durch den Artikel.

Klicke auf die folgenden Links oder rolle durch den Artikel. Feierabend-Email Feierabend E-Mail ist ein kompletter E-Mail-Dienst innerhalb von Feierabend.de. Du kannst damit alle Emails lesen und verwalten, die an deine Adresse (Nickname@feierabend.com) geschickt

Mehr

Outlook Express Anleitung

Outlook Express Anleitung Mit dem Programm versenden. Outlook Express können Sie E-Mails empfangen und 1. E-Mail Adressen Um andere Personen via E-Mail erreichen zu können, benötigen Sie - wie auf dem regulären Postweg - eine Adresse.

Mehr

Einrichten eines IMAP Kontos unter Outlook Express

Einrichten eines IMAP Kontos unter Outlook Express Einrichten eines IMAP Kontos unter Outlook Express Klicken Sie auf Start->Programme->Outlook Express Wählen Sie oben in der Leiste den Menüpunkt Extras Klicken Sie dann bitte auf Konten. Nun erscheint

Mehr

@HERZOvision.de. Kurzanleitung WebClient. v 1.0.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de

@HERZOvision.de. Kurzanleitung WebClient. v 1.0.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de @HERZOvision.de Kurzanleitung WebClient v 1.0.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 E-Mails direkt im Browser bearbeiten... 3 Einführung in den WebClient

Mehr

Internet Kapitel 4 Lektion 3 Organisation

Internet Kapitel 4 Lektion 3 Organisation Basic Computer Skills Internet Internet Kapitel 4 Lektion 3 Organisation Text kopieren und Text löschen Link einfügen Adressbücher und Kontaktgruppen / Verteilerlisten Nachricht kennzeichnen und als ungelesen

Mehr

Handbuch. ECDL 2003 Professional Modul 3: Kommunikation. Signatur erstellen und verwenden sowie Nachrichtenoptionen

Handbuch. ECDL 2003 Professional Modul 3: Kommunikation. Signatur erstellen und verwenden sowie Nachrichtenoptionen Handbuch ECDL 2003 Professional Modul 3: Kommunikation Signatur erstellen und verwenden sowie Nachrichtenoptionen einstellen Dateiname: ecdl_p3_01_01_documentation.doc Speicherdatum: 08.12.2004 ECDL 2003

Mehr

Einrichtung der E-Mail-Dienste

Einrichtung der E-Mail-Dienste ADM/ABL/2008/ Version 1.0, Januar 2008 Wien, 21. Jänner 2008 Einrichtung der E-Mail-Dienste Jeder Benutzer erhält zu seinem Account eine weltweit gültige E-Mail-Adresse. Die E-Mail-Adressen haben das Format

Mehr

Erstellen von Mailboxen

Erstellen von Mailboxen Seite 1 von 5 Erstellen von Mailboxen Wenn Sie eine E-Mail-Adresse anlegen möchten, mit Ihrem Domain-Namen, z. B. IhrName@Domain.com, müssen Sie eine Mailbox erstellen. Gehen Sie hierzu wie folgt vor:

Mehr

Konfiguration von Outlook 2007

Konfiguration von Outlook 2007 {tip4u://048} Version 4 Zentraleinrichtung für Datenverarbeitung (ZEDAT) www.zedat.fu-berlin.de Konfiguration von Outlook 2007 Outlook 2007 ist ein Mailprogramm, mit dem auf das eigene Postfach auf dem

Mehr

Einrichtung E-Mail V2015/01

Einrichtung E-Mail V2015/01 WVNET Information und Kommunikation GmbH Einrichtung E-Mail A-3910 Zwettl, Edelhof 3 Telefon: 02822 / 57003 Fax: 02822 / 57003-19 V2015/01 Wir haben versucht, alle gängigen Mailprogramme in dieser Anleitung

Mehr

E-Mail Einrichtung. Content Management AG 2012 1 www.cm4allbusiness.de

E-Mail Einrichtung. Content Management AG 2012 1 www.cm4allbusiness.de E-Mail Einrichtung Als Kunde von CM4all Business haben Sie die Möglichkeit sich E-Mail-Adressen unter ihrer Domain einzurichten. Sie können sich dabei beliebig viele Email-Adressen einrichten, ohne dass

Mehr

Einer der besten freien Mail-Clients, die es gibt. 15. Juli 2014

Einer der besten freien Mail-Clients, die es gibt. 15. Juli 2014 Mozilla Tunderbird Einer der besten freien Mail-Clients, die es gibt. 15. Juli 2014 Inhalt Einstellungen... 4 Allgemein... 5 Ansicht... 5 Verfassen... 5 Sicherheit!... 6 Anhänge... 6 Erweitert... 6 Posteingang!...

Mehr

E-Mails lesen, senden und empfangen

E-Mails lesen, senden und empfangen Kontakt samt Adresse in MS- Word einfügen Kontakt samt Adresse in MS-Word einfügen Sie möchten eine Adresse aus dem -Adressbuch in ein Word-Dokument einfügen. Eine entsprechende Funktion ist in Word allerdings

Mehr

[ FOXMAIL EINE ALTERNATIVE ZU OUTLOOK]

[ FOXMAIL EINE ALTERNATIVE ZU OUTLOOK] [ FOXMAIL EINE ALTERNATIVE ZU OUTLOOK] Inhalt Einleitung... 3 Grundlegendes... 4 Foxmail installieren... 4 Einrichtung des E-Mail-Programms... 5 Empfangen von Nachrichten... 8 Verfassen von Nachrichten...

Mehr

Einrichten eines Postfachs mit Outlook Express / Outlook bis Version 2000

Einrichten eines Postfachs mit Outlook Express / Outlook bis Version 2000 Folgende Anleitung beschreibt, wie Sie ein bestehendes Postfach in Outlook Express, bzw. Microsoft Outlook bis Version 2000 einrichten können. 1. Öffnen Sie im Menü die Punkte Extras und anschließend Konten

Mehr

http://webmail.world4you.com World4You Internet Service GmbH Hafenstrasse 47-51, A-4020 Linz office@world4you.com

http://webmail.world4you.com World4You Internet Service GmbH Hafenstrasse 47-51, A-4020 Linz office@world4you.com http://webmail.world4you.com World4You Internet Service GmbH Hafenstrasse 47-51, A-4020 Linz Inhaltsverzeichnis S C H R I T T 1: EINLOGGEN 3 S C H R I T T 2: DIE WEBMAIL-OBERFLÄCHE 4 S C H R I T T 3: E-MAIL

Mehr

"E-Mail-Adresse": Geben Sie hier bitte die vorher eingerichtete E-Mail Adresse ein.

E-Mail-Adresse: Geben Sie hier bitte die vorher eingerichtete E-Mail Adresse ein. Microsoft Outlook Um ein E-Mail-Postfach im E-Mail-Programm Outlook einzurichten, gehen Sie bitte wie folgt vor: Klicken Sie in Outlook in der Menüleiste auf "Extras", anschließend auf "E-Mail-Konten".

Mehr

Outlook 2007. Microsoft. Internet-E-Mail (Quickmanual) Microsoft Outlook 2007 IM (QM) Autor: Thomas Kannengießer

Outlook 2007. Microsoft. Internet-E-Mail (Quickmanual) Microsoft Outlook 2007 IM (QM) Autor: Thomas Kannengießer Microsoft Outlook 2007 Internet-E-Mail (Quickmanual) Microsoft Outlook 2007 IM (QM) Autor: Thomas Kannengießer 1. Auflage: Dezember 2009 (311209) by TWK PUBLIC, Essen, Germany Internet: http://www.twk-group.de

Mehr

Erweiterte Messagingfunktionen in OWA

Erweiterte Messagingfunktionen in OWA Erweiterte Messagingfunktionen in OWA Partner: 2/6 Inhaltsverzeichnis 1. Speicherplatznutzung... 4 2. Ordnerverwaltung... 5 2.1 Eigene Ordner erstellen... 5 2.2 Ordner löschen... 7 2.3 Ordner verschieben

Mehr

E-Mail Client Konfiguration Leitfaden

E-Mail Client Konfiguration Leitfaden E-Mail Client Konfiguration Leitfaden 1 Impressum Herausgeber Deutsche Telekom Technischer Service GmbH, Zentraler Service Anschrift der Redaktion Deutsche Telekom Technischer Service GmbH Zentraler Service

Mehr

KSN-OUTLOOK-BASICS. November 2008. Grundlagen zum Thema Lokaler Mail-Client. Lokale Mailclients konfigurieren

KSN-OUTLOOK-BASICS. November 2008. Grundlagen zum Thema Lokaler Mail-Client. Lokale Mailclients konfigurieren Seite1 KSN-OUTLOOK-BASICS Grundlagen zum Thema Lokaler Mail-Client Lokale Mailclients konfigurieren WebMail bezeichnet eine Methode E-Mail direkt mit dem Web-Browser nach Eingabe von Benutzername und Kennwort

Mehr

Outlook Express einrichten

Outlook Express einrichten Outlook Express einrichten Haben Sie alle Informationen? Für die Installation eines E-Mail Kontos im Outlook Express benötigen Sie die entsprechenden Konto-Daten, welche Ihnen von den Stadtwerken Kitzbühel

Mehr

Einrichten Ihres IMAP E-Mail-Kontos

Einrichten Ihres IMAP E-Mail-Kontos Einrichten Ihres IMAP E-Mail-Kontos HIN Health Info Net AG Pflanzschulstrasse 3 8400 Winterthur Support 0848 830 740 Fax 052 235 02 70 support@hin.ch www.hin.ch HIN Health Info Net AG Grand-Rue 38 2034

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhalt. 1 Anmelden 3. 2 E-Mail bearbeiten 4. 3 E-Mail erfassen/senden 5. 4 Neuer Ordner erstellen 6.

Inhaltsverzeichnis. Inhalt. 1 Anmelden 3. 2 E-Mail bearbeiten 4. 3 E-Mail erfassen/senden 5. 4 Neuer Ordner erstellen 6. Anleitung Webmail Inhaltsverzeichnis Inhalt 1 Anmelden 3 2 E-Mail bearbeiten 4 3 E-Mail erfassen/senden 5 4 Neuer Ordner erstellen 6 5 Adressbuch 7 6 Einstellungen 8 2/10 1. Anmelden Quickline Webmail

Mehr

Kommunikation und Kooperation am FHBK

Kommunikation und Kooperation am FHBK Kommunikation und Kooperation am FHBK Basistraining Email und Kommunikation Mögliche Inhalte der Veranstaltung Einrichten der Email-Adresse Kollege@fhbk.de Verwalten dieser und anderer Email- Adressen

Mehr

Outlook - CommuniGate Pro Schnittstelle installieren. Outlook - Elemente freigeben. Outlook - Freigegebene Elemente öffnen

Outlook - CommuniGate Pro Schnittstelle installieren. Outlook - Elemente freigeben. Outlook - Freigegebene Elemente öffnen Microsoft Outlook 1 Nutzung der Groupware mit Microsoft Outlook 1.1 Outlook - CommuniGate Pro Schnittstelle installieren 4 1.2 Outlook - Elemente freigeben 11 1.3 Outlook - Freigegebene Elemente öffnen

Mehr

1.Thunderbird Installation

1.Thunderbird Installation Dokumentation Installationsanleitung für Thunderbird IMAP 1.Thunderbird Installation Starten Sie die Datei Thunderbird Setup.exe von \\software\public\internet\mailprogramme\thunderbird Zunächst erscheint

Mehr

Einrichten von Outlook Express

Einrichten von Outlook Express Einrichten von Outlook Express Emails werden bei Ihrem E-Mail-Dienstleister (Provider) auf deren Computern (Server) in Postfächern gelagert. Um sich die Emails anzusehen, bieten viele Provider die Möglichkeit,

Mehr

E-Mailversand mit Microsoft Outlook bzw. Mozilla Thunderbird

E-Mailversand mit Microsoft Outlook bzw. Mozilla Thunderbird E-Mailversand mit Microsoft Outlook bzw. Mozilla Thunderbird Sie benötigen: Ihre E-Mailadresse mit dazugehörigem Passwort, ein Mailkonto bzw. einen Benutzernamen, die Adressen für Ihre Mailserver. Ein

Mehr

Anleitung zur Einrichtung von Windows Mail V 6.0 an das neue E-Mail und Groupware-System Communigate Pro

Anleitung zur Einrichtung von Windows Mail V 6.0 an das neue E-Mail und Groupware-System Communigate Pro Anleitung zur Einrichtung von Windows Mail V 6.0 an das neue E-Mail und Groupware-System Communigate Pro 29. Apr. 2010 V 1.00.0 Seite 1 / 13 Inhaltsverzeichnis Windows Mail einrichten...3 Kontakte...9

Mehr

EWR Internett: Webmail-Kurzanleitung

EWR Internett: Webmail-Kurzanleitung EWR Internett: Webmail-Kurzanleitung POP-DOWNLOAD, SMTP-VERSAND UND IMAP-Zugriff EWR stellt Ihnen Ihr persönliches E-Mail-System zur Verfügung. Sie können auf Ihr E-Mail-Postfach auch über ein E-Mail-

Mehr

Outlook. sysplus.ch outlook - mail-grundlagen Seite 1/8. Mail-Grundlagen. Posteingang

Outlook. sysplus.ch outlook - mail-grundlagen Seite 1/8. Mail-Grundlagen. Posteingang sysplus.ch outlook - mail-grundlagen Seite 1/8 Outlook Mail-Grundlagen Posteingang Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um zum Posteingang zu gelangen. Man kann links im Outlook-Fenster auf die Schaltfläche

Mehr

MAIL-POSTFACH @r-kom.net

MAIL-POSTFACH @r-kom.net MAIL-POSTFACH @r-kom.net Einstellungen, E-Mails abrufen und verwalten Inhaltsverzeichnis 1. E-Mails einrichten und verwalten im Webmail-Portal... 1 1.1 E-Mail Postfach: Passwort ändern... 2 1.2 E-Mail

Mehr

Webmail Portal der DHBW-Mosbach

Webmail Portal der DHBW-Mosbach Webmail Portal der DHBW-Mosbach Kurzanleitung Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach Lohrtalweg 10, 74821 Mosbach, Tel. : + 49 6261 939-0 www.dhbw-mosbach.de DHBW-Mosbach Seite 2 von 12 Inhaltsverzeichnis

Mehr

www.gmx.at Einführung Internet E-Mail E-Mail Adresse Passwort Klick auf Ansicht der Mailbox nach dem Einloggen

www.gmx.at Einführung Internet E-Mail E-Mail Adresse Passwort Klick auf Ansicht der Mailbox nach dem Einloggen www.gmx.at E-Mail Adresse Passwort Klick auf Ansicht der Mailbox nach dem Einloggen Durch einen Klick auf kommen Sie zu den empfangenen E-Mails. Gleichzeitig öffnet sich ein Untermenü auf der linken Seite

Mehr

So richten Sie Ihr Postfach im Mail-Programm Apple Mail ein:

So richten Sie Ihr Postfach im Mail-Programm Apple Mail ein: Seit der Version 3 von Apple Mail wird ein neuer E-Mail-Account automatisch über eine SSL-verschlüsselte Verbindung angelegt. Daher beschreibt die folgende Anleitung, wie Sie Ihr Postfach mit Apple Mail

Mehr

A1 E-Mail-Einstellungen Outlook Express 6

A1 E-Mail-Einstellungen Outlook Express 6 Konfigurationsanleitung Einfach A1. A1 E-Mail-Einstellungen Outlook Express 6 Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Einfach schneller zum Ziel.

Mehr

Sun Convergence. Um sich anzumelden gehen Sie auf http://www.uni-erfurt.de/ und dann rechts oben auf IMAP Der Anmeldebildschirm sieht wie folgt aus:

Sun Convergence. Um sich anzumelden gehen Sie auf http://www.uni-erfurt.de/ und dann rechts oben auf IMAP Der Anmeldebildschirm sieht wie folgt aus: Sun Convergence 1. Was ist Sun Convergence? Es ist ein neuer Web Client, mit dem Sie E-Mails empfangen, lesen und schreiben können. Noch dazu haben Sie einen Kalender in dem Sie Ihre Termine/Aufgaben verwalten

Mehr

Was müssen Sie tun und beachten um unsere emails zu erhalten?

Was müssen Sie tun und beachten um unsere emails zu erhalten? Was müssen Sie tun und beachten um unsere emails zu erhalten? Punkt A - Eintragung / Anmeldung 1. Achten Sie darauf wenn Sie sich eintragen, daß Sie eine gültige E-mail Adresse verwenden. 2. Rufen Sie

Mehr

Mit Outlook Express arbeiten... 2

Mit Outlook Express arbeiten... 2 INHALTSVERZEICHNIS Mit Outlook Express arbeiten... 2 Mit einem Konto in Outlook Express arbeiten... 2 In Outlook Express ein neues Konto einrichten... 2 Ein Outlook-Konto bearbeiten... 7 Ein Konto als

Mehr

Outlook 2010 einrichten

Outlook 2010 einrichten Outlook 2010 einrichten Haben Sie alle Informationen? Outlook 2002 starten Für die Installation eines E-Mail Kontos in Microsoft Outlook 2002 benötigen Sie die entsprechenden Konto-Daten, welche Ihnen

Mehr

ZIMT-Dokumentation E-Mail für Studierende Webmail-Oberfläche (Roundcube)

ZIMT-Dokumentation E-Mail für Studierende Webmail-Oberfläche (Roundcube) ZIMT-Dokumentation E-Mail für Studierende Webmail-Oberfläche (Roundcube) Anmelden Benutzername und Passwort eingeben. Dann Anmelden klicken. Login/Anmeldung Der Benutzername ist der ersten Teil Ihrer E-Mailadresse.

Mehr

Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Mozilla Thunderbird 10.00. Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Mozilla Thunderbird

Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Mozilla Thunderbird 10.00. Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Mozilla Thunderbird Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Mozilla Thunderbird E-Mail Einstellungen für alle Programme Auf diesen Seiten finden Sie alle grundlegenden Informationen um Ihren Mailclient zu konfigurieren

Mehr

Einrichten von Windows Live Mail

Einrichten von Windows Live Mail Einrichten von Windows Live Mail Emails werden bei Ihrem E-Mail-Dienstleister (Provider) auf deren Computern (Server) in Postfächern gelagert. Um sich die Emails anzusehen, bieten viele Provider die Möglichkeit,

Mehr

Anleitung zum Einrichten der Berliner Schulmail unter. Mozilla Thunderbird

Anleitung zum Einrichten der Berliner Schulmail unter. Mozilla Thunderbird Seite 1 von 13 Anleitung zum Einrichten der Berliner Schulmail unter Mozilla Thunderbird Seite 2 von 13 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 2 2. Installation... 2 2.1 Herunterladen der Installationsdatei...

Mehr

Fragen und Antworten zu M-net Webmail (FAQ)

Fragen und Antworten zu M-net Webmail (FAQ) Wie kann ich mich im M-net Webmail anmelden?... 2 Wie erstelle ich eine neue Nachricht (E-Mail)?... 2 Wie lösche ich eine Nachricht (E-Mail)?... 2 Wie lösche ich eine Nachricht (E-Mail) wenn die Speicherkapazität

Mehr

Nachrichten lesen. Autovorschau

Nachrichten lesen. Autovorschau Outlook 2010 Einführung Nachrichten bearbeiten 3.2 Nachrichten bearbeiten Nachrichten lesen Zum Lesen von Nachrichten stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung: Sie können eine Nachricht im

Mehr

E-Mail-Programm HOWTO. zum Einrichten von E-Mail-Konten

E-Mail-Programm HOWTO. zum Einrichten von E-Mail-Konten E-Mail-Programm HOWTO zum Einrichten von E-Mail-Konten Stand: 01.09.2014 Inhaltsverzeichnis 1. Vorwort... 4 2. Einrichtung der Konten in den E-Mail-Programmen... 5 2.1 Thunderbird...4 2.2 Outlook 2007...6

Mehr

Hochschulrechenzentrum

Hochschulrechenzentrum #91 Version 5 Um Ihre E-Mails über den Mailserver der ZEDAT herunterzuladen oder zu versenden, können Sie das Mailprogramm Thunderbird von Mozilla verwenden. Die folgende bebilderte Anleitung demonstriert

Mehr

Outlook Web App 2010. Kurzanleitung. interner OWA-Zugang

Outlook Web App 2010. Kurzanleitung. interner OWA-Zugang interner OWA-Zugang Neu-Isenburg,08.06.2012 Seite 2 von 15 Inhalt 1 Einleitung 3 2 Anmelden bei Outlook Web App 2010 3 3 Benutzeroberfläche 4 3.1 Hilfreiche Tipps 4 4 OWA-Funktionen 6 4.1 neue E-Mail 6

Mehr

HostProfis ISP E-Mail Einstellungen 1

HostProfis ISP E-Mail Einstellungen 1 E-Mail Einstellungen Konfigurationsanleitungen für folgende E-Mail-Clients: Outlook Express 5 Outlook Express 6 Netscape 6 Netscape 7 Eudora Mail The Bat HostProfis ISP E-Mail Einstellungen 1 Bankverbindung:

Mehr

1.1 Empfangene E-Mails beantworten

1.1 Empfangene E-Mails beantworten 1.1 Empfangene E-Mails beantworten Um auf eine empfangene Nachricht eine Antwort zu schreiben, markieren Sie im Hauptfenster die zu beantwortende E-Mail in der Nachrichtenliste. Nun klicken Sie oben im

Mehr

Diese Anleitung beschreibt die wichtigsten Funktionen der Webmail-Applikation der webways ag. Login... 2

Diese Anleitung beschreibt die wichtigsten Funktionen der Webmail-Applikation der webways ag. Login... 2 Anleitung Webmail Diese Anleitung beschreibt die wichtigsten Funktionen der Webmail-Applikation der webways ag. Inhaltsverzeichnis Login... 2 Oberfläche... 3 Mail-Liste und Vorschau... 3 Ordner... 3 Aktionen...

Mehr

Anleitung IMAP Konfiguration E-Mail-Client Mailhost

Anleitung IMAP Konfiguration E-Mail-Client Mailhost Anleitung IMAP Konfiguration E-Mail-Client Mailhost Diese Anleitung richtet sich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die ihr E-Mail-Konto auf dem Mail-Server (Mailhost) der Universität Hamburg haben.

Mehr

WebMail @speedinternet.ch

WebMail @speedinternet.ch Speedinternet der Technische Betriebe Weinfelden AG WebMail @speedinternet.ch 1. Anmeldung. 2 2. Passwort ändern 3 3. Neue Nachricht erstellen. 4 4. E-Mail Posteingang verwalten 5 5. Spamfilter einrichten.

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Seite

Inhaltsverzeichnis. Seite UEmail und GMX Inhaltsverzeichnis I. Email/ Allgemeines 1 II. Emailprogramm GMX 1 1. Zugangsdaten bei GMX 1 2. Anmelden bei GMX/ Zugang zu Ihrem Email-Postfach 1 3. Lesen neuer Emails 4 4. Neue Email schreiben

Mehr

Von Lotus Notes 8.5 auf Office 365 for Business

Von Lotus Notes 8.5 auf Office 365 for Business Von Lotus Notes 8.5 auf Office 365 for Business Der Umstieg Microsoft Outlook 2013 hat ein anderes Erscheinungsbild als Lotus Notes 8.5, aber Sie werden schnell feststellen, dass Sie mit Outlook alles

Mehr

IncrediMail. Christina www.flocom.at vorstand@flocom.at

IncrediMail. Christina www.flocom.at vorstand@flocom.at IncrediMail Ausgabe 2011/1. Auflage alle Rechte vorbehalten Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung ohne Zustimmung von FLOCOM und dem Autor ist unzulässig.

Mehr

Kurzanleitung zum Einrichten von emailkonten für Outlook Express 6

Kurzanleitung zum Einrichten von emailkonten für Outlook Express 6 Kurzanleitung zum Einrichten von emailkonten für Outlook Express 6 Um sicher und bequem Nachrichten mit Outlook zu verwalten, muss der E-Mail Client passend zu unseren E-Mail Einstellungen konfiguriert

Mehr

E-MAIL MIT WINDOWS LIVE MAIL 2009

E-MAIL MIT WINDOWS LIVE MAIL 2009 Windows Live Mail 2009 1 E-MAIL MIT WINDOWS LIVE MAIL 2009 MAILS ABHOLEN UND VERSENDEN Der Befehl Synchronisieren im Hauptfenster veranlasst Windows Live Mail, die Post beim Mailserver abzuholen und von

Mehr

Einrichtung eines Mailkontos unter Microsoft Outlook 2000 / Outlook Express Anleitung, Stand: 2006-09-15, Ver.: 1.3, op

Einrichtung eines Mailkontos unter Microsoft Outlook 2000 / Outlook Express Anleitung, Stand: 2006-09-15, Ver.: 1.3, op Fachhochschule Köln University of Applied Sciences Cologne Einrichtung eines Mailkontos unter Microsoft Outlook 2000 / Outlook Express Anleitung, Stand: 2006-09-15, Ver.: 1.3, op CampusIT Tel. +49 221

Mehr

Diese Anleitung zeigt, wie Sie s über die Internetseite des KKG abrufen können und wie sie diese benutzen können.

Diese Anleitung zeigt, wie Sie  s über die Internetseite des KKG abrufen können und wie sie diese benutzen können. Webmail Oberfla che Diese Anleitung zeigt, wie Sie E-Mails über die Internetseite des KKG abrufen können und wie sie diese benutzen können. Falls Sie Ihre E-Mails über eine Mailprogramm (z.b. Outlook oder

Mehr

Word 2007 Serienbriefe erstellen

Word 2007 Serienbriefe erstellen Word 2007 Serienbriefe erstellen Einladung zu... Hannover, d. 01.12.08 Hannover, d. 01.12.08 Emil Müller An der Leine 4 30159 Hannover, d. 01.12.08

Mehr

H i l f e z u m E m p f a n g e n v o n E -M a i l s ü b e r Y a h o o a u f d e m l o k a l e n P C i n O u t l o o k

H i l f e z u m E m p f a n g e n v o n E -M a i l s ü b e r Y a h o o a u f d e m l o k a l e n P C i n O u t l o o k M a t h i a s E. K o c h Florastrasse 46, 47899 Krefeld Tel.: 0171 64 50 137/ Fax.: 02151 150 528 / E-Mail: mk@adoptimize.de H i l f e z u m E m p f a n g e n v o n E -M a i l s ü b e r Y a h o o a u f

Mehr

Convergence. Was ist Convergence? Die Anmeldung. ACHTUNG! Nach dem erstmaligen Login sollte sofort das Mailpasswort geändert werden. www.uni-erfurt.

Convergence. Was ist Convergence? Die Anmeldung. ACHTUNG! Nach dem erstmaligen Login sollte sofort das Mailpasswort geändert werden. www.uni-erfurt. Convergence Was ist Convergence? Convergence ist ein Webclient, mit dem Sie Mails empfangen, lesen und schreiben können. Außerdem besitzt es einen Kalender, indem Sie Ihre Termine/Aufgaben verwalten können

Mehr

Einrichtung Mac OS X Mail IMAP

Einrichtung Mac OS X Mail IMAP Einrichtung Mac OS X Mail IMAP Fachhochschule Eberswalde IT-Servicezentrum Erstellt im Mai 2009 www.fh-eberswalde.de/itsz Die folgende Anleitung beschreibt die Einrichtung eines E-Mail-Kontos über IMAP

Mehr

OutLook 2003 Konfiguration

OutLook 2003 Konfiguration OutLook 2003 Konfiguration Version: V0.1 Datum: 16.10.06 Ablage: ftp://ftp.clinch.ch/doku/outlook2003.pdf Autor: Manuel Magnin Änderungen: 16.10.06 MM.. Inhaltsverzeichnis: 1. OutLook 2003 Konfiguration

Mehr

Ein- und ausgehende Mails

Ein- und ausgehende Mails Ein- und ausgehende Mails Die E-Mail-Funktion ist in der Kommunikation mit Kunden und Lieferanten eine der wichtigsten Aktivitäten geworden. So finden Sie Ihre ein- und ausgehenden E-Mails im eigens dafür

Mehr

Anleitung POP3 Konfiguration E-Mail-Client Mailhost

Anleitung POP3 Konfiguration E-Mail-Client Mailhost Anleitung POP3 Konfiguration E-Mail-Client Mailhost Diese Anleitung richtet sich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die ihr E-Mail-Konto auf dem Mail-Server (Mailhost) der Universität Hamburg haben.

Mehr

@HERZOvision.de. Lokalen E-Mail-Client mit IMAP einrichten. v 1.1.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de

@HERZOvision.de. Lokalen E-Mail-Client mit IMAP einrichten. v 1.1.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de @HERZOvision.de Lokalen E-Mail-Client mit IMAP einrichten v 1.1.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 IMAP Was ist das?... 3 Einrichtungsinformationen...

Mehr