Das EU-Energielabel Entscheidungshilfe für Verbraucher.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Das EU-Energielabel Entscheidungshilfe für Verbraucher."

Transkript

1 as EU-Energielabel Entscheidungshilfe für Verbraucher.

2 So viel Strom und Geld können Sie sparen. Wie viel Strom wird der neue Kühlschrank verbrauchen? Was kosten vier Stunden Fernsehen pro Tag im Jahr? as Energieverbrauchsetikett (auch EU-Label genannt) hilft Ihnen beim Kauf neuer Elektrogeräte und Lampen, die Stromkosten verschiedener Modelle miteinander zu vergleichen. So viel können Sie beim Neukauf mit der jeweils besten sparen: Jährliche Stromkosten* von Geräten der jeweils höchsten und niedrigsten im Handel erhältlichen spart 44 spart spart spart Stromkosten in /Jahr Kühl-Gefrier- Kombination 360 Liter TV-Gerät mit 2 Tunern, Bildschirmdiagonale 110 cm 4 Stunden Nutzung pro Tag Wäschetrockner 7 kg, 3 Einsätze pro Woche Waschmaschine 7 kg, 4 Einsätze pro Woche *ngenommener Strompreis 28 ent pro Kilowattstunde.

3 Kühl- und Gefriergeräte. Klasse: +++ Setzen Sie beim Kauf von Kühlschränken, Gefriertruhen, Kühl-Gefrier-Kombinationen und ähnlichen Geräten auf die höchste +++: Ein Gerät dieser Klasse verbraucht nur etwa 50 Prozent der Energie eines vergleich baren Geräts der +. So verursacht z. B. ein 200-Liter-Kühlschrank der +++ nur etwa 60 Kilowattstunden Stromverbrauch bzw. 16,80 Euro Stromkosten* pro Jahr. ++ I II + + B des Geräts Gesamtnutzinhalt aller Gefrierfächer in Litern XYZ Kilowattstunden pro Jahr Gesamtnutzinhalt aller Kühlfächer in Litern XYZ L 2010/1060 YZ L YZ db Geräuschentwicklung im Betrieb in ezibel Gesetzliche Mindestanforderungen in der EU **. Seit Juli 2012 müssen alle neuen Geräte im Handel mindestens die nforder ungen der + erfüllen. ** ngenommener Strompreis 28 ent pro Kilowattstunde. ** uf Basis der EU-Richtlinie zur Energieverbrauchskennzeichnung müssen europaweit zahlreiche energieverbrauchsrelevante Produkte im Handel mit dem EU-Energielabel versehen werden. Laut der EU-Ökodesign-Richtlinie müssen viele dieser Produkte zudem Mindeststandards der Energieeffizienz erfüllen, wenn sie in der EU in Verkehr gebracht werden.

4 Geschirrspüler. Klasse: +++ ie sparsamsten Geschirrspüler erkennen Sie an der +++. Mit einem Gerät dieser Klasse sparen Sie rund 20 Prozent der Stromkosten im Vergleich zu einem Modell der Klasse +. des Geräts Kilowattstunden bei 280 Spülzyklen pro Jahr Trockenwirkungsklasse von (beste) bis G (schlechteste) Wasserverbrauch in Litern bei 280 Spülzyklen pro Jahr Geräuschentwicklung im Betrieb in ezibel Standardbeladung in Maßgedecken Seit ezember 2013 müssen alle neuen Geräte (> 10 Maßgedecke) mindestens die nforderungen der + erfüllen.

5 Waschmaschinen. Klasse: +++ uch für Waschmaschinen gilt: +++ steht für höchste Energieeffizienz. Gegenüber einem Gerät der Klasse + verbraucht eine +++-Waschmaschine gut 20 Prozent weniger Strom. des Geräts Kilowattstunden bei 220 Waschzyklen pro Jahr Wasserverbrauch in Litern bei 220 Waschzyklen pro Jahr Maximale Beladung im Programm 40 /60 Baumwolle in Kilogramm (angegeben wird der niedrigere Wert) Geräuschentwicklung beim Waschen und beim Schleudern in ezibel Schleuderwirkungsklasse von (beste) bis G (schlechteste) Seit ezember 2013 müssen alle neuen Geräte ( 4 kg Beladungskapazität) im Handel mindestens die nforderungen der + erfüllen.

6 Waschtrockner. Klasse: Für Waschtrockner, also Waschmaschinen mit integrierter Trocknerfunktion, gilt weiterhin das EU-Energielabel mit den n von (sehr effizient) bis G (sehr ineffizient). ie sparsamsten Geräte finden Sie in der. Wasch-Trochenautomat Hersteller Modell Logo B 123 Hersteller und Modellbezeichnung Niedriger Energieverbrauch des Geräts Kilowattstunden pro Waschvorgang Maximale Beladung beim Waschen bzw. Trocknen in Kilogramm Geräuschentwicklung während des Waschens, Schleuderns und Trocknens in ezibel Hoher Energieverbrauch Energieverbrauch kwh (für Waschen und Trocknen der vollen Waschkapazität) Waschvorgang (allein) kwh er tatsächliche Energieverbrauch hängt von der rt der Nutzung des Gerätes ab. Waschwirkung : besser G: schlechter Schleuderdrehzahl (U/min) Füllmenge (Baumwolle) kg Waschen Trocknen Wasserverbrauch (total) l Geräusch Waschen Schleudern (db() re 1 pw) Trocknen Ein atenblatt mit weiteren Geräteangaben ist in den Prospekten enthalten. Norm EN Richtlinie 96/60/EG Wasch-Trockenautomatenetikett X.YZ X.YZ BEFG 1100 y.z y.z yx xyz xyz xyz Kilowattstunden für einen Wasch- und Trockenvorgang der vollen Waschkapazität Waschwirkungsklasse von (beste) bis G (schlechteste) Schleuderdrehzahl in Umdrehungen pro Minute Wasserverbrauch pro Wasch- und Trockenvorgang in Litern Zurzeit gibt es keine gesetzlichen Mindestanforderungen an die Energieeffizienz neuer Geräte.

7 Wäschetrockner. Klasse: +++ Seit Juni 2013 gilt die neue Einstufung in die Klassen +++ bis verpflichtend. Mit einem Kondensationstrockner der Klasse +++ sparen Sie gegenüber einem Klasse-B-Gerät fast 70 Prozent Strom und Kosten. auer des Standard- Baumwoll programms in Minuten Gerätetyp (Kondensations-, bluft- oder gasbetriebener Trockner); hier Kondensationstrockner Bei Kondensationstrocknern: Kondensationseffi zienzklasse von (beste) bis G (schlechteste) I + B II ENERGI ENERGIJ ENERGY ENERGIE ENERGI 20../.. 392/ XYZ min/cycle* BEFG kg Y,Z kg + ++ XYZ kwh/annum XX db * on zyklus el ohjelma ciklus ciklas cikls yclus cykl ciclu progra omgång des Geräts Kilowattstunden bei 160 Trockenzyklen pro Jahr Geräuschentwicklung während des Trocknens in ezibel Maximale Beladung für das Standard- Baumwollprogramm in Kilogramm Seit November 2013 müssen alle neuen Geräte im Handel mindestens die nforderungen der erfüllen.

8 Elektrobacköfen. Klasse: +++ Für Elektrobacköfen gilt bis Ende 2014 eine Übergangsfrist, in der das alte EU- Energielabel genutzt werden kann. Bei diesem werden die Geräte in die n bis G eingeteilt. a aktuell am Markt beinahe ausschließlich Geräte der Klasse verfügbar sind, achten Sie beim Kauf zusätzlich auf den angegebenen Stromverbrauch. b dem 1. Januar 2015 gilt auch bei elektrischen Backöfen das neue EU-Label. ann liegt die höchste bei +++. Energiequelle des Herdes + + des Garraums von +++ (beste) bis (schlechteste) Gesamtvolumen des Garraums (in Litern) YZ L X.YZ kwh/cycle* X.YZ kwh/cycle* * цикъл cyklus por on zyklus πρόγραμμα ciclo tsükkel ohjelma ciklus ciklas cikls ċiklu cyclus cykl ciclu program cykel 65/2014 durchschnittlicher Energieverbrauch je Zyklus für die Beheizungsarten konventionell und Umluft (sofern vorhanden) Haushaltsbacköfen müssen ab 2015 mindestens die erreichen, ab 2016 mindestens Klasse B und ab 2020 sogar die Klasse.

9 unstabzugshauben. Klasse: Für unstabzugshauben ist das EU-Energielabel erstmalig ab dem 1. Januar 2015 Pflicht. Neben den ngaben zur und zum jährlichen Stromverbrauch werden zusätzliche ngaben zur Effizienz der Luftabsaugung, der Beleuchtung, der Fettabscheidung sowie zur Geräuschentwicklung im Betrieb gemacht. Zukünftig ist eine Erweiterung der Klassifizierung geplant: b 2016 wird die Klasse + neu eingeführt, ab 2018 die Klasse ++ und ab 2020 die Klasse +++. von (beste) bis G (schlechteste) XYZ kwh/annum durchschnittlicher jährlicher Energieverbrauch Effizienzklasse für den Transport der bluft von (beste) bis G (schlechteste) BEFG 65/2014 BEFG BEFG YZdB Geräuschentwicklung im Betrieb in ezibel Beleuchtungseffizienzklasse von (beste) bis G (schlechteste) Klasse für den Fettabscheidegrad von (beste) bis G (schlechteste)

10 Raumklimageräte. Klasse: +++ Seit Januar 2013 gilt die neue Einstufung in die Klassen +++ bis verpflichtend. Im Vergleich zu einem Raumklimagerät der Klasse B verbraucht ein +++-Gerät rund 40 Prozent weniger Strom (Einschlauchgerät im Kühlbetrieb). I II des Geräts im Kühl - betrieb Kühlleistung in Kilowatt Nennleistungszahl: Verhältnis von Kühlleistung zu elektr. Leistungsaufnahme Geräusch entwicklung in ezibel EER 626/ B B XY,ZkW X,YEER XYkWh/60 min* E F G ZYdB OP B B XY,ZkW X,YOP XYkWh/60 min* E ENERGI ENERGIJ ENERGY ENERGIE perc F G des Geräts im Heizbetrieb Heizleistung in Kilowatt Nennleistungszahl: Verhältnis von Heizleistung zu elektrischer Leistungsaufnahme Kilowattstunden bei 60 Minuten Volllastbetrieb Seit 1. Januar 2014 müssen alle neuen mobilen Klimageräte im Kühlbetrieb mindestens die nforderungen der, im Heizbetrieb die der Klasse B erfüllen. Bei Verwendung klimaschonender Kühlmittel gelten geringere nforderungen.

11 Fernsehgeräte. Klasse: ++ Fernsehgeräte der + verbrauchen über 70 Prozent weniger Strom als ineffiziente Modelle der Klasse. Besonders energieeffiziente TV-Geräte können im Handel sogar schon mit der ++ gekennzeichnet werden. Bereits heute sind Geräte der ++ im Handel erhältlich. Offiziell verpflichtend gilt diese Klasse erst ab 2017, das entsprechende Label darf aber bereits freiwillig verwendet werden. I II des Geräts Vorhandensein eines echten usschalters Bildschirmdiagonale in cm bzw. Inch XYZ XYZ XYZ XYZ Kilowattstunden pro Jahr bei einer Nutzung von vier Stunden pro Tag Leistungsaufnahme im Betrieb in Watt Zurzeit müssen alle neuen TV- Geräte im Handel mindestens die nforderungen der erfüllen und dürfen im Stand-by-Modus maximal 0,5 Watt aufnehmen.

12 Staubsauger. Klasse: uch Staubsauger bekommen ein EU-Energielabel. Seit September 2014 ist dieses verpflichtend, vorher kann es freiwillig verwendet werden. ie höchste liegt zunächst bei. as Label unterscheidet zwischen Universal-Staubsaugern und Staubsaugern für Hartboden oder Teppiche. Zukünftig ist eine Erweiterung der Klassifizierung geplant: b 2017 werden die Klassen +, ++ und +++ neu eingeführt. I B E F G II YZ kwh/annum des Geräts Kilowattstunden pro Jahr bei 50 Reinigungszyklen Staubemissionsklasse von (beste) bis G (schlechteste) BEFG YZdB Geräuschentwicklung in ezibel Teppichreinigungsklasse von (beste) bis G (schlechteste) BEFG 665/ I BEFG Hartbodenreinigungsklasse von (beste) bis G (schlechteste) Seit 1. September 2014 dürfen Staubsauger, die neu in Verkehr gebracht werden, maximal 62 kwh pro Jahr im Standardnutzungszyklus verbrauchen. ie maximale Leistungsaufnahme wird auf Watt begrenzt.

13 Haushaltslampen. Klasse: ++ ie sparsamsten Haushaltslampen sind in den Effizienzklassen + und ++ zu finden beispielsweise für sehr effiziente Leuchtdioden (LEs Light Emitting iodes) und Energiesparlampen. as Label gilt für Lampen mit ungerichtetem und gerichtetem Licht. Kilowattstunden bei Stunden Nutzung + B E XXX kwh/1000h der Lampe Seit September 2012 müssen klare Lampen mit ungerichtetem Licht mindestens die nforderungen der erfüllen. Für matte Lampen mit ungerichtetem Licht gilt Klasse als Mindestanforderung. Lampen mit gerichtetem Licht müssen ab September 2014 mindestens die erreichen.

14 Leuchten. Neben Lampen müssen seit dem 1. März 2014 auch alle Leuchten mit einem EU-Energielabel gekennzeichnet werden. er Begriff Leuchten beschreibt jene Geräte, in die die Lampen eingesetzt werden. Bisher wurden Leuchten oft mit eingebauten oder mitgelieferten Lampen verkauft. Um die Endverbraucher über die Energieeffizienz der zur Leuchte gehörenden Lampe sowie über die Kompatibilität der Leuchte mit verschiedenen Lampentypen zu informieren, wurde das neue EU-Energielabel für Leuchten eingeführt. Beispiel 1. Name oder Warenzeichen und Modellbezeichnung des Lieferanten + B E iese Leuchte ist ge - ieses Label kennzeichnet eine Leuchte, in die Lampen aller n eingesetzt werden können. ie Leuchte verfügt demnach über einen Standardsockel und ist nicht auf bestimmte Lampentechnologien beschränkt. 874/2012 Hier ist dargestellt, wie effizient die Lampe ist, mit der die Leuchte verkauft wird.

15 Klasse: ++ Leuchten werden in die n ++ bis E eingeteilt. as EU-Energielabel gilt für austauschbare sowie für fest eingebaute Lampen, die nicht durch den Endkunden ausgewechselt werden können (z. B. fest eingebaute LE-Module). as EU-Label gibt an, zu welcher die Lampen gehören, die grundsätzlich für diese Leuchte benutzt werden können (Beispiel 1). Wenn die Leuchten gemeinsam mit Lampen verkauft werden, muss angegeben werden, welcher die beigepackte Lampe entspricht (Beispiel 2). Beispiel 2. Name oder Warenzeichen und Modellbezeichnung des Lieferanten + B E 874/2012 eingebaute LE- Lampen und hat Fassungen für L E iese Leuchte hat ein fest eingebautes LE-Modul, das sich nicht austauschen lässt. Zusätzlich verfügt sie über eine Fassung, in die ausschließlich Leuchtmittel der n, oder E (z. B. Halogenlampen) eingesetzt werden können. usgeliefert wird die Leuchte mit einer Lampe der.

16 Für alle Fragen zur effizienten Energienutzung im Haushalt: Kostenlose Energie-Hotline Weitere Informationen und umfangreiche Broschüren zum Stromsparen im Haushalt unter Energieeffiziente Geräte finden Sie unter Besuchen Sie uns auf Facebook: klimaneutral natureoffice.com E gedruckt Herausgeber: eutsche Energie-gentur GmbH (dena), hausseestraße 128 a, Berlin. lle Rechte vorbehalten. 12/2014, rt.-nr. 1405

Das EU-Energielabel Entscheidungshilfe für Verbraucher.

Das EU-Energielabel Entscheidungshilfe für Verbraucher. Das EU-Energielabel Entscheidungshilfe für Verbraucher. So viel Strom und Geld können Sie sparen. Wie viel Strom wird der neue Kühlschrank verbrauchen? Was kosten vier Stunden Fernsehen pro Tag? Das Energieverbrauchsetikett

Mehr

A ++++ A +++ A ++ A + A B XYZ YZ L

A ++++ A +++ A ++ A + A B XYZ YZ L Kühl- und Gefriergeräte. Setzen Sie beim Kauf von Kühlschränken, Gefriertruhen, Kühl-Gefrier-Kombinationen und ähnlichen Geräten auf die höchste A+++: Ein Gerät dieser Klasse verbraucht nur etwa 50 Prozent

Mehr

Das EU-Energielabel Entscheidungshilfe für Verbraucher.

Das EU-Energielabel Entscheidungshilfe für Verbraucher. as EU-Energielabel Entscheidungshilfe für Verbraucher. So viel Strom und Geld können Sie sparen. Wie viel Strom wird der neue Kühlschrank verbrauchen? Was kosten vier Stunden Fernsehen pro Tag im Jahr?

Mehr

Das EU-Energielabel Entscheidungshilfe für Verbraucher.

Das EU-Energielabel Entscheidungshilfe für Verbraucher. as EU-Energielabel Entscheidungshilfe für Verbraucher. So viel Strom und Geld können Sie sparen. Wie viel Strom wird der neue Kühlschrank verbrauchen? Was kosten vier Stunden Fernsehen pro Tag im Jahr?

Mehr

Ich will mehr Genuss für mein Geld.

Ich will mehr Genuss für mein Geld. Einfach Strom sparen: Ich will mehr Genuss für mein Geld. Energiespartipps für Haushaltsgeräte. Inhalt. Deutschland setzt auf Energieeffizienz. 3 Richtig Energie und Kosten sparen. 4 Das EU-Energielabel.

Mehr

EnergieundKosten sparenbeimgerätekauf!

EnergieundKosten sparenbeimgerätekauf! DasEU-Energieeffizienzlabel EnergieundKosten sparenbeimgerätekauf! Ratgeber und Tipps für Kauf und Nutzung Fernseher I +++ ++ + B C D 3 6 XYZ II XYZ 2010/1062-2020 1 Hersteller Typenbezeichnung 2 Energieeffizienzklasse

Mehr

Ich will doch kein Geld verschleudern.

Ich will doch kein Geld verschleudern. Einfach Strom sparen: Ich will doch kein Geld verschleudern. Energiespartipps für Haushaltsgeräte. Inhalt. Sparen beginnt zu Hause.... 3 Das EU-Energielabel.... 4 Kühlen und Gefrieren ohne Reue.... 6 Wäsche

Mehr

Das EU-Energielabel für Elektrogeräte.

Das EU-Energielabel für Elektrogeräte. Das EU-Energielabel für Elektrogeräte. Informationen für Einzelhandel und Handwerk. Das EU-Energielabel: Eine Erfolgsgeschichte. Elektrische Haushaltsgroßgeräte Waschmaschinen, Wäschetrockner, Waschtrockenautomaten,

Mehr

Stromspar-Quiz zum Weltverbrauchertag

Stromspar-Quiz zum Weltverbrauchertag Stromspar-Quiz zum Weltverbrauchertag 1. Welcher Buchstabe auf dem EU-Energielabel kennzeichnet besonders sparsame Haushaltsgeräte? a) E b) A c) A++ 2. Wie viel sparsamer ist ein Kühlschrank der Energieeffizienzklasse

Mehr

Waschen, trocknen, spülen energieeffizient!

Waschen, trocknen, spülen energieeffizient! Monika Darda, Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) Waschen, trocknen, spülen energieeffizient! Multiplikatorenseminar Forum Waschen, Bonn, 16. März 2007 Die Kompetenz- und Handlungsfelder der dena. E F

Mehr

Ich will mehr Genuss für mein Geld.

Ich will mehr Genuss für mein Geld. Einfach Strom sparen: Ich will mehr Genuss für mein Geld. Energiespartipps für Haushaltsgeräte. Inhalt. 2 Deutschland setzt auf Energieeffizienz. 3 Richtig Energie und Kosten sparen. 4 Das EU-Energielabel.

Mehr

EU Energieverbrauchsetikett Erfahrungen des Handels

EU Energieverbrauchsetikett Erfahrungen des Handels EU Energieverbrauchsetikett Erfahrungen des Handels Ing. Wolfgang Krejcik Bundesgremium des Elektro- und Einrichtungsfachhandels 22. März 2012 1990 33 % 2000 29 % 2010 25 % 1 Durchschnittlicher Jahres-Stromverbrauch

Mehr

Das EU-Energieeffizienzlabel Energie und Kosten sparen beim Gerätekauf!

Das EU-Energieeffizienzlabel Energie und Kosten sparen beim Gerätekauf! Das EU-Energieeffizienzlabel Energie und Kosten sparen beim Gerätekauf! Ratgeber und Tipps für Kauf und Nutzung Fernseher A +++ A ++ A+ A B C D A ++ Seit 0. November 0 müssen alle TV-Geräte im Handel mit

Mehr

Energieeffizient von A+++ bis G.

Energieeffizient von A+++ bis G. Energieeffizient von A+++ bis G. Der kleine IWB Ratgeber zur Energieetikette. Aus eigener Energie. Eine Etikette für die Energiezukunft Kühlschrank, Fernseher, Lampen wer hat beim Kauf eines Haushaltsgerätes

Mehr

Einfach Strom sparen: Ich will mehr Licht für mein Geld. Energiespartipps für die Beleuchtung.

Einfach Strom sparen: Ich will mehr Licht für mein Geld. Energiespartipps für die Beleuchtung. Einfach Strom sparen: Ich will mehr Licht für mein Geld. Energiespartipps für die Beleuchtung. Inhalt. Deutschland setzt auf Energieeffizienz. 3 Energieeffizienz bei Lampen und Leuchten. 4 Tipps für den

Mehr

Effiziente Stromnutzung im Haushalt

Effiziente Stromnutzung im Haushalt Effiziente Stromnutzung im Haushalt Agenda 1. Einführung 2. Kühlschrank/Gefriertruhe 3. Waschmaschine 4. Wäschetrockner 5. Geschirrspüler 6. Heizungspumpe 7. Warmwasserzirkulationspumpe 8. Unterhaltungselektronik/Kommunikations-/Informationstechnik

Mehr

Strom sparen im Haushalt Anleitung für Verbraucher.

Strom sparen im Haushalt Anleitung für Verbraucher. Strom sparen im Haushalt Anleitung für Verbraucher. Verschaffen Sie sich einen Überblick. Wer Stromkosten sparen will, geht am besten systematisch vor. Wir zeigen Ihnen, wie Sie in wenigen Schritten Ihre

Mehr

Mittwoch, 21. November 12

Mittwoch, 21. November 12 Energie im Wandel Von der sinnvollen Nutzung bewährter - zur Förderung nachhaltiger Energien 297 Filmsequenz Wo sparen die St. Gallerinnen und St. Galler Strom? 26.07.2011 Quelle: www.immergenugstrom.ch/videos

Mehr

Fachverband Elektroapparate für Haushalt und Gewerbe Schweiz. Die neue Energieetikette 2011

Fachverband Elektroapparate für Haushalt und Gewerbe Schweiz. Die neue Energieetikette 2011 Fachverband Elektroapparate für Haushalt und Gewerbe Schweiz Die neue Energieetikette 2011 EINLEITUNG Die Energieetikette eine Erfolgsgeschichte Wichtige Kriterien beim Kauf eines Haushaltsgrossgerätes

Mehr

Den Stromfressern auf der Spur.

Den Stromfressern auf der Spur. Den Stromfressern auf der Spur. Messen Sie Ihren Stromverbrauch und sparen Sie bares Geld. Wir kümmern uns stadtwerke-andernach.de Vergleichen hilft Geld sparen. Und so funktioniert s. Eigentlich muss

Mehr

Richtig cool bleiben. Der vernünftige Einsatz von Klimageräten

Richtig cool bleiben. Der vernünftige Einsatz von Klimageräten Richtig cool bleiben Der vernünftige Einsatz von Klimageräten NACHTRÄGLICHE WÄRMEDÄMMUNG FÜR AUSSENWÄNDE 2 Damit die Kosten Sie nicht ins Schwitzen bringen Wenn im Sommer das Thermometer auf über 30 C

Mehr

Den Stromfressern auf der Spur.

Den Stromfressern auf der Spur. Den Stromfressern auf der Spur. Stromverbrauch messen und bares Geld sparen. Hier sind wir zu Hause. Vergleichen hilft Geld sparen. Energieeffizienzklassen bei Haushaltsgeräten. Eigentlich kosten umweltschonende

Mehr

Ratgeber 52. Energie messen Stromfresser finden mit dem Energiemessgerät. www.energieberatung-noe.at. Service für Bauen und Wohnen

Ratgeber 52. Energie messen Stromfresser finden mit dem Energiemessgerät. www.energieberatung-noe.at. Service für Bauen und Wohnen Service für Bauen und Wohnen pfirmenunabhängig pkostenlos pumfassend Ratgeber 52 Energie messen Stromfresser finden mit dem Energiemessgerät Die Anzahl der elektrischen e im Haushalt steigt ständig und

Mehr

Defekte elektrische Geräte reparieren oder ersetzen? Eine Entscheidungshilfe

Defekte elektrische Geräte reparieren oder ersetzen? Eine Entscheidungshilfe Defekte elektrische Geräte reparieren oder ersetzen? Eine Entscheidungshilfe Kühlgeräte Gefriergeräte Waschmaschinen Best-Klassierung Schleuderwirkung A 3 bis 4 Jahre max. 35% reparieren Bei vorhandenem

Mehr

Ich will doch kein Geld verschleudern.

Ich will doch kein Geld verschleudern. Einfach Strom sparen: Ich will doch kein Geld verschleudern. Energiespartipps für Haushaltsgeräte. Inhalt. Sparen beginnt zu Hause.... 3 Das EU-Energielabel.... 4 Kühlen und Gefrieren ohne Reue.... 6 Wäsche

Mehr

Energieeffizienz bei Haushaltsgeräten. Lisa-Marie Gay, Andrea Spennhoff, Tabea Treiber

Energieeffizienz bei Haushaltsgeräten. Lisa-Marie Gay, Andrea Spennhoff, Tabea Treiber Energieeffizienz bei Haushaltsgeräten Lisa-Marie Gay, Andrea Spennhoff, Tabea Treiber Gliederung 1. Haushaltsgeräte 1.1. Herd 1.2. Kühlschrank 1.3. Computer/Laptop 1.4. Fernseher 1.5. Energiesparlampen

Mehr

Stromsparnotizen. Weniger verbraucht ist mehr gespart

Stromsparnotizen. Weniger verbraucht ist mehr gespart Stromsparnotizen Weniger verbraucht ist mehr gespart Clever Energie sparen! Ein Blick auf Ihre jährliche Strom- und Heizkostenabrechnung ist für Sie der beste Beweis: Seit Jahren steigen die Kosten für

Mehr

Defekte elektrische Geräte reparieren oder ersetzen?

Defekte elektrische Geräte reparieren oder ersetzen? Defekte elektrische Geräte reparieren oder ersetzen? Eine Entscheidungshilfe Foto: istock Kühlgeräte 3 bis 4 Jahre max. 35% reparieren Bei vorhandenem Tiefkühlgerät benötigt man im Kühlschrank kein Gefrierfach.

Mehr

RABATT ALT GEGEN NEU! SPAREN UND STROMKOSTEN SENKEN

RABATT ALT GEGEN NEU! SPAREN UND STROMKOSTEN SENKEN 50 RABATT ALT GEGEN NEU! SPAREN UND STROMKOSTEN SENKEN Stromspar-Tipp Nr. 1: Fernseher aus. Fernsicht an. Sie sind nicht so der Naturbursche? Dann wenigstens auf einen energieeffizienten Fernseher umsteigen.

Mehr

Mein neuer Geschirrspüler wird sexy!

Mein neuer Geschirrspüler wird sexy! Mein neuer Geschirrspüler wird sexy! Darauf sollten Sie beim Kauf eines neuen Geschirrspülers achten: l Wasser- und Stromverbrauch Achten Sie auf jeden Fall auf das Energieeffizenzlabel. Seit Ende 2010

Mehr

Ich will großes Kino für kleines Geld.

Ich will großes Kino für kleines Geld. Einfach Strom sparen: Ich will großes Kino für kleines Geld. Energiespartipps für TV, Hi-Fi & Co. Inhalt. Energiesparen mit Vergnügen.... 3 Die wichtigsten Kauftipps auf einen Blick.... 4 Das EU-Energielabel

Mehr

energieetikette Clever sparen beim Geräte- und Lampenkauf B C D E F G

energieetikette Clever sparen beim Geräte- und Lampenkauf B C D E F G energieetikette Clever sparen beim Geräte- und Lampenkauf B C D E F G Energieschleudern raus aus Ihrem Haus! Effizienz und Transparenz chten Sie beim Kauf Ihrer Haushaltgeräte und Lampen nicht nur auf

Mehr

Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen. Waschmaschinen

Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen. Waschmaschinen Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen Waschmaschinen 1. Wann lohnt sich ein neues Gerät? 2. Was besagt das EU-Energielabel? 3. Welche Energieeffizienzklasse sollte ich wählen?

Mehr

BUY SMART Energie-effiziente Beschaffung HAUSHALTSGERÄTE

BUY SMART Energie-effiziente Beschaffung HAUSHALTSGERÄTE BUY SMART Energie-effiziente Beschaffung HAUSHALTSGERÄTE Verteilung des Stromverbrauchs im Haushalt Am Beispiel eines 4-Personen-Haushaltes Verteilung des Stromverbrauchs im Haushalt Am Beispiel eines

Mehr

Ich will mehr Licht für mein Geld.

Ich will mehr Licht für mein Geld. Einfach Strom sparen: Ich will mehr Licht für mein Geld. Energiespartipps für die Beleuchtung. Inhalt. Die Vorzüge energieeffizienter Beleuchtung.... 3 Die Energieeffizienzklassen bei Lampen.... 4 Wie

Mehr

Elektroinstallationen

Elektroinstallationen 7.2 Elektroinstallationen Haushaltsgeräte Primärenergiebedarf zur Stromerzeugung : Faustregel Für 1 kwh Strom werden ca. 3 kwh Primärenergie aufgewendet, i.w. Gas, Kohle, Atom- und Wasserkraft. 7.2.1 p

Mehr

Vorstellung der Klimaschutzagentur Mannheim

Vorstellung der Klimaschutzagentur Mannheim Vorstellung der Klimaschutzagentur Mannheim Caroline Golly / Timo Spagerer Klimaschutzagentur Mannheim ggmbh 05.07.2013 Die Klimaschutzagentur Mannheim gemeinnützige GmbH Gesellschafter Stadt Mannheim

Mehr

Stromsparen im Privathaushalt - Praktische Sofortmaßnahmen

Stromsparen im Privathaushalt - Praktische Sofortmaßnahmen Stromsparen im Privathaushalt - Praktische Sofortmaßnahmen Stromverbrauch in Deutschland In Deutschland wurden 2009 rund 500 Milliarden kwh Strom verbraucht. Der Anteil der privaten Haushalte beträgt gut

Mehr

Informationen zur Energie-Verbrauchs-Kennzeichnung und Umweltinformationen:

Informationen zur Energie-Verbrauchs-Kennzeichnung und Umweltinformationen: Informationen zur Energie-Verbrauchs-Kennzeichnung und Umweltinformationen: 1. Grundsätzliches zu den Energie-Effizienzklassen: Der Umwelt zuliebe, und um Haushaltselektroartikel besser beurteilen und

Mehr

H I N T E R G R U N D P A P I E R. Neue Ökodesign-Anforderungen und Energieverbrauchskennzeichnung für Kühl- und Gefriergeräte sowie Waschmaschinen

H I N T E R G R U N D P A P I E R. Neue Ökodesign-Anforderungen und Energieverbrauchskennzeichnung für Kühl- und Gefriergeräte sowie Waschmaschinen H I N T E R G R U N D P A P I E R Neue Ökodesign-Anforderungen und Energieverbrauchskennzeichnung für Kühl- und Gefriergeräte sowie Waschmaschinen Impressum Herausgeber: E-Mail: Internet: Autoren: Umweltbundesamt

Mehr

Beispiel für eine Stromeinsparberatung für Ein- und Zweifamilienhäuser im Rahmen einer Vor-Ort-Beratung

Beispiel für eine Stromeinsparberatung für Ein- und Zweifamilienhäuser im Rahmen einer Vor-Ort-Beratung Beispiel für eine Stromeinsparberatung für Ein- und Zweifamilienhäuser im Rahmen einer Vor-Ort-Beratung gemäß der Richtlinie über die Förderung der Energieberatung in Wohngebäuden vor Ort - Vor-Ort-Beratung

Mehr

Irreführende Werbung im Bereich der Energieverbrauchskennzeichnung

Irreführende Werbung im Bereich der Energieverbrauchskennzeichnung Ergebnisse aus dem Projekt: Irreführende Werbung im Bereich der Energieverbrauchskennzeichnung April 2012 Januar 2014 Marktchecks, Verbraucherumfrage Verbraucherinformation Elke Dünnhoff, Projektleitung

Mehr

Energieeffiziente Beleuchtung

Energieeffiziente Beleuchtung Energieeffiziente Beleuchtung Energieeffiziente Beleuchtung Überblick Beleuchtung im Haushalt In deutschen Haushalten wird ca. 8% des Strombedarfs für die Beleuchtung verwendet. 300 kwh / a: so viel, wie

Mehr

StromSparFibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie

StromSparFibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie StromSparFibel Mehr Effizienz weniger Verschwendung Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Stromverschwendern auf der Spur Stromverschwender können überall stecken: Im Wohnzimmer, in der

Mehr

lagernde leuchten auf 53% 279,99 ** FÜR UNS FRAUeN ist licht mehr als nur ein ein/aus-schalter. Dreh- und dimmbar

lagernde leuchten auf 53% 279,99 ** FÜR UNS FRAUeN ist licht mehr als nur ein ein/aus-schalter. Dreh- und dimmbar FÜR UNS FRAUeN ist licht mehr als nur ein ein/aus-schalter. Zugestellt durch die Post.at Gruppe. Dreh- und dimmbar 279,99 ** 129 99 Sie SPAReN 53% HäNGeleUcHte VAleRiA. Chrom. Glas gebogen. Rand klar.

Mehr

ANHANG 1 Rechenaufgaben

ANHANG 1 Rechenaufgaben Ein paar Vorschläge und Ideen für ins Klassenzimmer! K 1) Energie bei dir zuhause! (Kapitel 3)...2 K 2) Rechenaufgabe zu Lampen (Kapitel 3.2)...3 K 3) Rechenaufgabe zum privaten Energieverbrauch (Kapitel

Mehr

Energiespartipps. für Ihr Zuhause MITMACHEN UND ENERGIE SPAREN!

Energiespartipps. für Ihr Zuhause MITMACHEN UND ENERGIE SPAREN! Energiespartipps für Ihr Zuhause MITMACHEN UND ENERGIE SPAREN! VERGLEICHEN, POTENZIAL ERKENNEN, SPAREN Es gibt viele Gründe, Strom zu sparen: Sie entlasten Ihr Konto, schützen das Klima und müssen dabei

Mehr

StromSparFibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie

StromSparFibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie StromSparFibel Mehr Effizienz weniger Verschwendung Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Stromverschwendern auf der Spur Sie können überall stecken: Im Wohnzimmer, in der Küche oder in

Mehr

20% GEWINNT EFFIZIENZ. Ecodesign Richtlinie für mehr Umweltbewusstsein. ... mehr erneuerbare Energien... weniger Primärenergieeinsatz...

20% GEWINNT EFFIZIENZ. Ecodesign Richtlinie für mehr Umweltbewusstsein. ... mehr erneuerbare Energien... weniger Primärenergieeinsatz... EFFIZIENZ GEWINNT Ecodesign Richtlinie für mehr Umweltbewusstsein 20%... mehr erneuerbare Energien... weniger Primärenergieeinsatz... weniger CO 2 -usstoß Die Europäische Union setzt hohe Ziele Die Europäische

Mehr

Revision der EU-Label-Richtlinie: Ausgangssituation und Herausforderungen.

Revision der EU-Label-Richtlinie: Ausgangssituation und Herausforderungen. Annegret-Cl. Agricola Revision der EU-Label-Richtlinie: Ausgangssituation und Herausforderungen. 07.07.2014, Berlin E F F I Z I E N Z E N T S C H E I D E T. 1 Überblick zum Inhalt. 1. Stakeholderdialog

Mehr

Kühlschränke und Gefriergeräte

Kühlschränke und Gefriergeräte Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen Kühlschränke und Gefriergeräte 1. Wann lohnt sich ein neues Gerät? 2. Was besagt das EU-Energielabel? 3. Welche Energieeffizienzklasse

Mehr

Strom sparen im Haushalt Anleitung für Verbraucher.

Strom sparen im Haushalt Anleitung für Verbraucher. Strom sparen im Haushalt Anleitung für Verbraucher. Sofortmaßnahmen gegen hohe Stromkosten. Jeder kann etwas gegen hohe Stromkosten tun indem er seinen Stromverbrauch systematisch senkt. Ob Haushaltsgeräte

Mehr

Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen

Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen 1. Wann lohnt sich ein neues Gerät? 2. Was besagt das EU-Energielabel? 3. Welche Energieeffizienzklasse sollte ich wählen? 4. Welche

Mehr

10 Energie-Beratung. Stromsparfibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Gut beraten clever sparen: Energiespar-Tipps der Stadtwerke.

10 Energie-Beratung. Stromsparfibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Gut beraten clever sparen: Energiespar-Tipps der Stadtwerke. Stromsparfibel Mehr Effizienz weniger Verschwendung Broschüre 10 Energie-Beratung Gut beraten clever sparen: Energiespar-Tipps der Stadtwerke Stadtwerke Augsburg Von hier. Für uns. Lampen und Lichter Wie

Mehr

Energieeffizienzvergleichstabelle einiger ausgewählte Haushaltsgeräte bzw. Beleuchtungsbeispiele und Beispielrechnung Stand-by Betrieb

Energieeffizienzvergleichstabelle einiger ausgewählte Haushaltsgeräte bzw. Beleuchtungsbeispiele und Beispielrechnung Stand-by Betrieb Energieeffizienzvergleichstabelle einiger ausgewählte Haushaltsgeräte bzw. Beleuchtungsbeispiele und Beispielrechnung Stand-by Betrieb Jährliche Stromkosten* / Leistung im ON Mode in Watt TV Geräte Bidschirmdiagonalgerät

Mehr

Energieverbrauchskennzeichnung bei Elektrogeräten

Energieverbrauchskennzeichnung bei Elektrogeräten Verbraucherinformation des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz Mecklenburg-Vorpommern => November-Ausgabe 2010 Energieverbrauchskennzeichnung bei Elektrogeräten Auswahl energiesparender

Mehr

Ich will doch kein Geld verschleudern.

Ich will doch kein Geld verschleudern. Einfach Strom sparen: Ich will doch kein Geld verschleudern. Energiespartipps für Haushaltsgeräte. 1 Inhalt. 3 4 6 8 10 12 12 14 16 17 18 22 Sparen beginnt zu Hause. Das EU-Label für Haushaltsgeräte. Kühlen

Mehr

Elektrizität im Haushalt

Elektrizität im Haushalt R. Brinkmann http://brinkmann-du.de Seite 1 25.11.2013 Elektrizität im Haushalt Absicherung der Stromkreise: Die einzelnen Stromkreise sind mit Einbau Sicherungsautomaten vor Überlastung geschützt. Diese

Mehr

Energiesparen im Haushalt

Energiesparen im Haushalt Energiesparen im Haushalt Tipps und Informationen zum Umgang mit Energie im Alltag energiekonsens ist die gemeinnützige Klimaschutzagentur für das Land Bremen und wurde im Mai 1997 gegründet. Unser Ziel

Mehr

Stromfresser bei Media Markt und Saturn

Stromfresser bei Media Markt und Saturn Berlin, 11. Mai 2006 Stromfresser bei Media Markt und Saturn Eine Schwachstellenanalyse des BUND Einführung Der BUND hat sich in den letzten Monaten die großen deutschen Elektrohandelsketten genau angesehen

Mehr

RWE STROMSPARBERATUNG: IHR PERSÖNLICHER ERGEBNISBERICHT

RWE STROMSPARBERATUNG: IHR PERSÖNLICHER ERGEBNISBERICHT RWE STROMSPARBERATUNG: IHR PERSÖNLICHER ERGEBNISBERICHT Seite 2 Ihre Daten im Überblick Die folgende Aufstellung enthält Ihre persönlichen Daten, die Sie uns während des Telefonats mitgeteilt haben: Anzahl

Mehr

Lampen und Lichter. Informationen rund um Lichtmenge, Lichtfarben, Lichtausbeute und wie Sie Ihre Kosten reduzieren

Lampen und Lichter. Informationen rund um Lichtmenge, Lichtfarben, Lichtausbeute und wie Sie Ihre Kosten reduzieren Lampen und Lichter Informationen rund um Lichtmenge, Lichtfarben, Lichtausbeute und wie Sie Ihre Kosten reduzieren Bei der Beleuchtung ist es ganz einfach, Strom und Geld zu sparen. Licht ist Leben. 80

Mehr

Ich will großes Kino für kleines Geld.

Ich will großes Kino für kleines Geld. Einfach Strom sparen: Ich will großes Kino für kleines Geld. Energiespartipps für TV, Hi-Fi & Co. Inhalt. 3 4 5 6 8 10 12 14 16 18 Energiesparen mit Vergnügen. Die wichtigsten Kauftipps auf einen Blick.

Mehr

Freiburger Stromsparziel

Freiburger Stromsparziel Freiburger Stromsparziel 2004 bis 2010 (Gemeinderat 2004!) 10 % Verringerung Stromverbrauch und außerdem: 10 % Strom aus erneuerb. Energien www.freiburg.de/stromsparen Vortrag.Löser 2007 www.ecotrinova.de/downloads/070324loeserstromsparensamfor.pdf

Mehr

Elektrizität im Haushalt Ergebnisse

Elektrizität im Haushalt Ergebnisse R. Brinkmann http://brinkmann-du.de Seite 1 25.11.2013 Elektrizität im Haushalt Ergebnisse Absicherung der Stromkreise: Die einzelnen Stromkreise sind mit Einbau Sicherungsautomaten vor Überlastung geschützt.

Mehr

Energie und Geld sparen ohne Komfortverlust

Energie und Geld sparen ohne Komfortverlust Energiespartipps leicht umzusetzen! Kärnten Energie und Geld sparen ohne Komfortverlust Mit zunehmender Bequemlichkeit, aber auch durch Unwissenheit und Gedankenlosigkeit, steigt der Stromverbrauch im

Mehr

Effiziente Energienutzung an der Uni Zürich. was kann ich dazu beitragen?

Effiziente Energienutzung an der Uni Zürich. was kann ich dazu beitragen? Effiziente Energienutzung an der Uni Zürich was kann ich dazu beitragen? Martin Stalder externer Mitarbeiter Bauten und Investitionen UZH, Abt. Gebäudetechnik Projekte 6. März 2013 UZH/BUI/StaM Seite 1

Mehr

Das Energielabel September 2014

Das Energielabel September 2014 X.YZkWh/cycle* * цикл cyklus portion zyklus πpóypaµµa ciclo tsükkel ohjelma ciklus ciklas cikls ciklu cyclus cykl ciclu program cykel Y IJ ENERG IE I ++ + B C XYZ kwh/annum WXYZ BCEFG xyz YZ L/annum db

Mehr

Ökodesignanforderungen und Energieeffizienz

Ökodesignanforderungen und Energieeffizienz Ökodesignanforderungen und Energieeffizienz Dr. rer. nat. Floris Akkerman Bundesanstalt für Materialforschung und prüfung(bam), Abt. S Thüringen Erneuerbar Workshop Ökodesign 12.2.2014 1 Was ist Ökodesign?

Mehr

EEI Label. 34 kwh/1000h. EU Verordnung 874/2012. www.eglo.com DEUTSCH. This luminaire is sold with a bulb of the energy class: 874/2012

EEI Label. 34 kwh/1000h. EU Verordnung 874/2012. www.eglo.com DEUTSCH. This luminaire is sold with a bulb of the energy class: 874/2012 EUTSCH EU Verordnung EEI Label www.eglo.com EGLO LM0031 sold with a 34 kwh/1000h TYP I TYP II 2013-08 EEI Label www.eglo.com - AUGUST 2013 - EUTSCH - 1-27-08-2013 Manual Einleitung EU Verordnung 874/12

Mehr

Leuchtende Beispiele. Sparen mit Licht

Leuchtende Beispiele. Sparen mit Licht Leuchtende Beispiele Sparen mit Licht 2 Die richtigen Typen für gutes Licht Ob Flutlicht im Stadion oder Nachtlicht im Kinderzimmer es ist eine Selbstverständlichkeit, fast immer ausreichend Licht zu haben.

Mehr

Verstand ein, Strom aus! Stromsparen im Haushalt

Verstand ein, Strom aus! Stromsparen im Haushalt Verstand ein, Strom aus! Stromsparen im Haushalt Thomas Kaltenbach Verbraucherzentrale Baden-Württemberg Verstand ein, Strom aus! Inhalt Von Primärenergie zur Nutzenergie Übersicht und Entwicklung Stromverbrauch

Mehr

Strom- & kostensparende Beleuchtung Steigen Sie auf höherwertige Lampen um

Strom- & kostensparende Beleuchtung Steigen Sie auf höherwertige Lampen um Strom- & kostensparende Beleuchtung Steigen Sie auf höherwertige Lampen um Hoher Beleuchtungskomfort zu geringen Kosten in Hotellerie & Gastronomie Die oö. Lichtkampagne Licht als Wohlfühl- und Kostenfaktor

Mehr

Energie sparen im Haushalt Posten 4, 2. OG Aufgaben

Energie sparen im Haushalt Posten 4, 2. OG Aufgaben Energie sparen im Haushalt Lehrerinformation 1/8 Arbeitsauftrag Ein grosses Energiesparpotenzial liegt bei unseren alltäglichen Haushaltsgeräten, der Beleuchtung und dem Frischwasserverbrauch. Es lohnt

Mehr

Was ist eine Kilowattstunde?

Was ist eine Kilowattstunde? Themenbeitrag von Wirtschaftsleiterin Silvia Zimmer 26-04-2010 Seite 1 Was ist eine Kilowattstunde? Eine Kilowattstunde Strom wird verbraucht, wenn ein Gerät mit 1kW Anschlussleistung (1000 Watt) eine

Mehr

Wissen schafft. Vorsprung. Leitfaden zur Delegierten Verordnung Nr. 874/2012 der EU-Kommission

Wissen schafft. Vorsprung. Leitfaden zur Delegierten Verordnung Nr. 874/2012 der EU-Kommission Leitfaden zur Delegierten Verordnung Nr. 874/2012 der EU-Kommission Energieverbrauchskennzeichnung von elektrischen Lampen und Leuchten Konsequenzen für die Sanitärarmaturenindustrie Stand: 24.03.2014

Mehr

Energieeffizienz im Haushalt. Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel

Energieeffizienz im Haushalt. Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel Energieeffizienz im Haushalt Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel Inhalt Welche Ansatzpunkte gibt es? Beleuchtung Standby Verluste (Heizung) Küche Wie kann der Energieverbrauch ermittelt

Mehr

Stromspiegel für Deutschland. Klimaschutz zu Hause. Prüfen Sie, ob Ihr Stromverbrauch zu hoch ist. Institut für sozial-ökologische Forschung

Stromspiegel für Deutschland. Klimaschutz zu Hause. Prüfen Sie, ob Ihr Stromverbrauch zu hoch ist. Institut für sozial-ökologische Forschung Stromspiegel für Deutschland 2016 Klimaschutz zu Hause Prüfen Sie, ob Ihr Stromverbrauch zu hoch ist Ein Projekt von: In Zusammenarbeit mit: Institut für sozial-ökologische Forschung Verbrauch vergleichen

Mehr

Strom sparen lohnt sich für Sie und für die Umwelt. Spüren Sie die Stromfallen auf. Kleine Tipps mit großer Wirkung

Strom sparen lohnt sich für Sie und für die Umwelt. Spüren Sie die Stromfallen auf. Kleine Tipps mit großer Wirkung Strom sparen lohnt sich für Sie und für die Umwelt Spüren Sie die Stromfallen auf Kleine Tipps mit großer Wirkung Strom macht unser Leben angenehmer. Grund genug, ihn nicht zu verschwenden. Energie effizient

Mehr

www.der Stromsparcheck

www.der Stromsparcheck www.der Stromsparcheck Wie lässt sich im Haushalt einfach Strom sparen? Kleiner Anteil, große Wirkung: Am Gesamtenergieverbrauch im Haushalt macht der Stromverbrauch zwar nur zwölf Prozent aus aber bei

Mehr

Detailinformationen zu ihrem stromspar-potenzial

Detailinformationen zu ihrem stromspar-potenzial Detailinformationen zu ihrem stromspar-potenzial Die meisten Vergleiche hat CKW selbst nachgemessen und weitere gute Spartipps aus erstklassigen Quellen bezogen. Die Resultate und Ihr Sparpotenzial sehen

Mehr

Infoveranstaltung Energiestadt «Gebäudestandard 2008»

Infoveranstaltung Energiestadt «Gebäudestandard 2008» Strom im Gebäude Beleuchtung im Haushalt Beleuchtung im Büro Haushaltgeräte Standby Stefan Gasser, Dipl. El. Ing. ETH/SIA, 26. Juni 2008 Beleuchtung im Haushalt Wichtig zu wissen! Anteil am Gesamt-Stromverbrauch:

Mehr

strom sparen im haushalt Herausgeber: Verbraucherzentrale Bundesverband e. V. Team Energieprojekte Markgrafenstraße 66 10969 Berlin

strom sparen im haushalt Herausgeber: Verbraucherzentrale Bundesverband e. V. Team Energieprojekte Markgrafenstraße 66 10969 Berlin IMPRESSUM Herausgeber: Verbraucherzentrale Bundesverband e. V. Team Energieprojekte Markgrafenstraße 66 10969 Berlin Fotos: Titel: istock.com / avlntn, istock.com / YvanDube, Albo003 / Shutterstock.com

Mehr

Energieeffizienz 1. Ziel:

Energieeffizienz 1. Ziel: Energieeffizienz 1. Ziel: Effizienz Haus, SoLahr-Haus Auer Technische Daten Beschreibung des Ziels Photovoltaikanlage Nennleistung: 1 kw Fläche: 9 m 2 Orientierung: 30 nach Süden Jährlicher Deckungsanteil

Mehr

...beim Abschalten! Klimaschutz beginnt... Stromspartipps für den Alltag. Mit vielen praktischen Infos, die Energie und Geld sparen.

...beim Abschalten! Klimaschutz beginnt... Stromspartipps für den Alltag. Mit vielen praktischen Infos, die Energie und Geld sparen. Klimaschutz beginnt......beim Abschalten! Stromspartipps für den Alltag. Mit vielen praktischen Infos, die Energie und Geld sparen. Aktive Region Nachhaltige Region BildungsRegion Soziale Region Klimaschutz

Mehr

Strom sparen aber richtig

Strom sparen aber richtig Strom sparen aber richtig 1. Vortrag Bad Camberg, 2.Oktober 2012 2.10.2012 Dipl. Ing. Andreas Kramp, Bad Camberg 1 Agenda 1. Einführung: warum Klimaschutz wichtig ist 2. Die mächtigen 3 Klimagase -gestern,

Mehr

Effizienz-Ranking Stromsparen in Haushalten. Tobias Schleicher Vortrag auf dem Kongress Stromeinsparung in Haushalten Berlin 02.12.

Effizienz-Ranking Stromsparen in Haushalten. Tobias Schleicher Vortrag auf dem Kongress Stromeinsparung in Haushalten Berlin 02.12. Effizienz-Ranking Stromsparen in Haushalten Tobias Schleicher Vortrag auf dem Kongress Stromeinsparung in Haushalten Berlin 02.12.2011 Eckdaten eines 2 Personen Haushalts Der jährliche Stromverbrauch eines

Mehr

Sherlock hätte nachgemessen

Sherlock hätte nachgemessen Sherlock hätte nachgemessen Wie Sie in 5 Schritten Stromfresser überführen Ein durchschnittlicher Haushalt kann ohne Komfortverlust etwa 30 Prozent an Stromkosten einsparen. Um Ihr persönliches Stromspar-Potenzial

Mehr

Strom in unserem Alltag

Strom in unserem Alltag Strom in unserem Alltag Kannst du dir ein Leben ohne Strom vorstellen? Wir verbrauchen jeden Tag eine Menge Energie: Noch vor dem Aufstehen klingelt der Radiowecker, dann schalten wir das Licht ein, wir

Mehr

Stromkostenetikette für Haushaltsgeräte

Stromkostenetikette für Haushaltsgeräte Stromkostenetikette für Haushaltsgeräte DER WEG ZU ENERGIEEFFIZIENZ & KOSTENEINSPARUNGEN Ziel des EU-Projekts Stromkostenetikette für Haushaltsgeräte ist es, den Konsumentinnen und Konsumenten einen Überblick

Mehr

RABATT ALT GEGEN NEU! SPAREN UND STROMKOSTEN SENKEN

RABATT ALT GEGEN NEU! SPAREN UND STROMKOSTEN SENKEN 50 RABATT ALT GEGEN NEU! SPAREN UND STROMKOSTEN SENKEN Stromspar-Tipp Nr. 2: Heimat ist erfrischender als jeder Kühlschrank. Sie sind nicht so die Wasserratte? Dann wenigstens auf einen energieeffizienten

Mehr

Der Umwelt etwas Gutes tun: Das schafft jeder Energiesparer.

Der Umwelt etwas Gutes tun: Das schafft jeder Energiesparer. Der Umwelt etwas Gutes tun: Das schafft jeder Energiesparer. Der Energieverbrauch in Österreichs Haushalten steigt seit einigen Jahren stetig. Die Ursache dafür sind die immer größere Anzahl an Haushaltsgeräten

Mehr

Sherlock hätte nachgemessen

Sherlock hätte nachgemessen Sherlock hätte nachgemessen Wie Sie in 5 Schritten Stromfresser überführen Ein durchschnittlicher Haushalt kann ohne Komfort verlust etwa 30 Prozent an Stromkosten einsparen. Um Ihr persönliches Stromspar-Potenzial

Mehr

Haushaltsgeräte. effizient nutzen. Tipps zum Energiesparen rund ums Kochen, Kühlen, Waschen und Spülen

Haushaltsgeräte. effizient nutzen. Tipps zum Energiesparen rund ums Kochen, Kühlen, Waschen und Spülen Haushaltsgeräte effizient nutzen Tipps zum Energiesparen rund ums Kochen, Kühlen, Waschen und Spülen Wie Sie mit modernen Haushaltsgeräten Energie und Wasser sparen Genuss und Komfort gehören zum Leben,

Mehr

EU-Programme Gesetzesinitiativen

EU-Programme Gesetzesinitiativen Kommunale Beleuchtung EU-Programme Gesetzesinitiativen Dr. Manfred Müllner FEEI-Fachverband der Elektro- u. Elektronikindustrie Klimapolitische Ziele der EU für 2020 20% Greenhouse gas levels Energy consumption

Mehr

Klimatag 2009 in Tübingen. Stromkosten senken - aber wie? Ursula Rath CONSISTE Tübingen

Klimatag 2009 in Tübingen. Stromkosten senken - aber wie? Ursula Rath CONSISTE Tübingen Klimatag 2009 in Tübingen Stromkosten senken - aber wie? Ursula Rath CONSISTE Tübingen Klimatag im Rathaus Tübingen 1 Themenschwerpunkt Haushalte, Bürosektor am Rande Technische Aspekte Verhaltensbedingte

Mehr

Elisabeth Kohlhauf, Umweltingenieurin

Elisabeth Kohlhauf, Umweltingenieurin Elisabeth Kohlhauf, Umweltingenieurin Quelle: http://www.bmwi.de/bmwi/redaktion/bilder/energie/abbildung-wer-verbraucht-ammeisten-energie,property=bild,bereich=bmwi2012,sprache=de,width=620,height=321.jpg

Mehr

Leitfaden zur neuen Ökodesign-Richtlinie ErP. Das Wichtigste für Sie zusammengefasst!

Leitfaden zur neuen Ökodesign-Richtlinie ErP. Das Wichtigste für Sie zusammengefasst! Leitfaden zur neuen Ökodesign-Richtlinie ErP Das Wichtigste für Sie zusammengefasst! Das muss man wissen: Was ist ErP? S. 3 Wussten Sie schon,? S. 5 Die Ökodesign-Richtlinie S. 6 Was zeigt das ErP-Etikett

Mehr

Energiespartipps & Sparsame Haushaltsgeräte 2015 / 2016

Energiespartipps & Sparsame Haushaltsgeräte 2015 / 2016 Energiespartipps & Sparsame Haushaltsgeräte 2015 / 2016 Kühl- und Gefriergeräte, Wasch- und Spülmaschinen sowie Wasch- und Wäschetrockner sind Anschaffungen für viele Jahre. Neben einer guten Leistung

Mehr

Testen Sie Ihr Wissen zum Energie-3-Sprung!

Testen Sie Ihr Wissen zum Energie-3-Sprung! Bayerisches Landesamt für Umwelt Energie-Atlas Bayern Testen Sie Ihr Wissen zum Energie-3-Sprung! Beschreibung der interaktiven Anwendung zum Energie-3-Sprung Stand: 09/2014 1. Sprung: Energiebedarf senken

Mehr