GÜLTIG AB TICKETS UND TARIFE. Telefon:

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "GÜLTIG AB 01.01.2016 TICKETS UND TARIFE. Telefon: 06021 1506666. www.vab-info.de"

Transkript

1 GÜLTIG AB TICKETS UND TARIFE Telefon:

2 VON NAH NACH FERN FÜR NUR 71EURO PRO MONAT AboPlus Telefon:

3 INHALTSVERZEICHNIS NEUERUNGEN ZUM TARIFWECHSEL AM GELEGENHEITSFAHRER 5 SONDERREGELUNG ASCHAFFENBURG 7 Park+Ride 7 Kurzstrecke ab 09:00 Uhr 7 VIELFAHRER 8 Jahreskarten Erwachsene / Grüne Neun bis zur Preisstufe 3 8 AboPlus 9 Netzkarte GrüneNeun 9 SCHÜLER STUDENTEN - AUSZUBILDENDE 10 Zeitkarten für Schüler, Studenten und Auszubildende mit Kundenkarte 10 Wochen- und Monatskarten Azubi 10 Netzkarte Azubi 10 TicketEasy 11 U20 Ticket 11 ABOAKTIV FÜR FAHRGÄSTE AB AboAktivPlus 12 AboAktivPlus Partnerkarte 12 AboAktiv 13 ALLGEMEINE HINWEISE ZU ABONNEMENT- UND JAHRESKARTEN 14 ERLÄUTERUNGEN ZUM TARIF 16 TARIFBERECHNUNG 18 KOOPERATIONEN VAB UND DEUTSCHE BAHN 20 KOOPERATION VAB UND RMV 21 ANRUF-SAMMEL-TRANSPORT 21 SONSTIGE ENTGELTE 22

4 NEUERUNGEN ZUM TARIFWECHSEL AM Aschaffenburg Stadtpreisstufe 11 Für die Stadt Aschaffenburg wird eine eigene Preisstufe eingeführt. Kurzstrecke ab 09:00 Uhr in Aschaffenburg Diese Fahrkarte gilt ab 09:00 Uhr nach der Einstiegshaltestelle bis zur drittnächsten Haltestelle auf derselben Buslinie im Stadtgebiet Aschaffenburg. Ein Umsteigen ist nicht möglich. Dreitageskarte Die Dreitageskarte gilt an 3 aufeinander folgenden Tagen bis zum auf der Karte aufgedruckten letzten Geltungstag bis Betriebsschluss. Kindergartengruppen nun bereits ab 08:30 Uhr Angemeldete Kindergartengruppen können ab 08:30 Uhr fahren. Lediglich die Begleitpersonen benötigen Fahrscheine gemäß VAB-Tarif. Wegfall Einzelfahrtregelung bei GrüneNeun-Jahreskarten Inhaber von Jahreskarten oder GrüneNeun-Netzkarten können bei Fahrten montags bis freitags vor 09:00 Uhr nicht mehr die Einzelfahrscheine für Kinder nutzen. Diese Regelung entfällt. AboAktiv Das AboAktiv wurde neu ausgestaltet. Hierfür ist eine eigene Produktinformation in den Kundenzentren oder im Internet unter erhältlich. Einführung Anerkennungsregelung Zeitkarten im AST-Verkehr Für Zeitkarteninhaber wird eine Anerkennungsregelung geschaffen, nach der diese einen vergünstigten Tarif im AST haben. 4

5 GELEGENHEITSFAHRER Einzelfahrten Einzelfahrscheine gelten für eine Fahrt und berechtigen zum Umsteigen. Umweg-, Rund- und Rückfahrten sind nicht gestattet. Einzelfahrscheine sind nicht übertragbar. Fahrten mit Einzelfahrscheinen müssen einschließlich der Umsteige-/Fahrtunterbrechungszeiten ab aufgedruckter Tagesangabe und Uhrzeit (Entwertung) bei den Preisstufen 1 4 nach 120 Minuten, bei den Preisstufen 5 7 nach 180 Minuten beendet sein. Bei Zeitüberschreitungen ist ein neuer Fahrausweis zu lösen. Dies gilt nicht bei Fahrplan- oder betriebsbedingten Verzögerungen. Einzelfahrscheine für Kinder gelten von 6 bis 14 Jahren einschließlich. 5

6 Gruppenfahrten ab 10 Personen Fahrten für Gruppen ab 10 Personen sind 3 Tage vorher beim jeweiligen Verkehrsunternehmen anzumelden. Alle fahren zum Kinderfahrpreis. Die Anmeldung erfolgt über die Internetseite Dort werden weitere Informationen bereitgestellt. Kindergartengruppen Bei angemeldeten Kindergartengruppen, welche die Fahrt nach Uhr beginnen, hat jede Begleitperson den nach dem Tarif gültigen Fahrpreis zu bezahlen. Die Kinder der Gruppe werden dann kostenlos befördert. Diese Regelung bezieht sich nicht auf Kinder in Schulbetreuungen (Hort) oder ähnlichem. Tageskarten Tageskarten gelten an dem aufgedruckten Betriebstag für beliebig viele Fahrten in der auf dem Fahrschein angegebenen Fahrtstrecke bzw. Tarifgebiet. Die Tageskarten sind übertragbar. Tageskarten für Kinder gelten von 6 bis 14 Jahren einschließlich. Tageskarte Gruppe Diese Tageskarte gilt für bis zu 5 gemeinsam reisende Personen (Erwachsene oder Kinder). Dreitageskarte Dreitageskarten gelten an 3 aufeinander folgenden Tagen bis zum auf der Karte aufgedruckten letzten Geltungstag bis Betriebsschluss. Eventticket Zu besonderen Aktionstagen wird in der VAB ein Eventticket angeboten. Nähere Informationen dazu gibt es im Internet oder bei den VAB-Kundenzentren. 6

7 SONDERREGELUNG ASCHAFFENBURG Preisstufe 11 In Aschaffenburg gilt die Preisstufe 11 egal wie weit gefahren wird. Dies umfasst alle Stadtteile wie Leider, Gailbach, Nilkheim Strietwald, Damm, Österreicher Kolonie, Obernau und Schweinheim. Strietwald Damm Leider Leider Industriegebiet Innenstadt Östereicher Kolonie PREISSTUFE 11 Nilkheim Schweinheim Nilkh.-Industriegebiet Gailbach Obernau In Aschaffenburg werden zwei besondere Tickets angeboten: Park+Ride Diese Fahrkarte gilt nur in Bussen der Stadtwerke Aschaffenburg ab Haltestelle Stadtbad/Willigisbrücke bis zur Haltestelle Stadthalle für jeweils eine Hinfahrt und eine Rückfahrt am aufgedruckten Geltungstag. Kurzstrecke ab 09:00 Uhr Diese Fahrkarte gilt ab 09:00 Uhr nach der Einstiegshaltestelle bis zur drittnächsten Haltestelle auf derselben Buslinie im Stadtgebiet Aschaffenburg. Ein Umsteigen ist nicht möglich. 7

8 VIELFAHRER Wochen- und Monatskarten Erwachsene Diese sind übertragbar und ab jedem beliebigen Tag erhältlich. Wochen- und Monatskarten GrüneNeun Diese sind übertragbar und von Montag bis Freitag gültig ab 09:00 Uhr. An Samstagen, Sonntagen und an Feiertagen sind diese ganztags gültig. Jahreskarten Erwachsene / Grüne Neun bis zur Preisstufe 3 Streckenbezogene Jahreskarten in den Preisstufen 1 3 und in der Stadtpreisstufe 11 sind als persönliche oder übertragbare Jahreskarte erhältlich. Der Vorteil für den Kunden bei persönlichen Jahreskarten besteht darin, dass eine Ersatzausstellung möglich ist. Es gilt jeweils die Mitnahmeregelung. Die Jahreskarte GrüneNeun gilt Montag Freitag erst ab Uhr, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen ganztägig. 8

9 AboPlus Diese Jahreskarte gilt für den Inhaber im gesamten VAB-Netz und ist nicht übertragbar. Es gilt die Mitnahmeregelung. Netzkarte GrüneNeun Diese Jahreskarte gilt für den Inhaber Montag Freitag ab Uhr, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen ganztägig im gesamten VAB- Netz und ist nicht übertragbar. Es gilt die Mitnahmeregelung. 9

10 SCHÜLER STUDENTEN AUSZUBILDENDE Zeitkarten für Schüler, Studenten und Auszubildende mit Kundenkarte Voraussetzung für die Nutzung einer Azubi-Karte ist eine Kundenkarte, die durch Vorlage eines Studien-, Ausbildungs- oder Schulnachweises und eines Lichtbilds in den VAB-Kundenzentren erhältlich ist. Die Azubi-Karten gelten nur in Verbindung mit der gültigen Kundenkarte. Wochen- und Monatskarten Azubi Diese können für eine bestimmte Strecke ab jedem beliebigen Tag gekauft werden und gelten im aufgedruckten Zeitraum. Netzkarte Azubi Die Netzkarte Azubi, welche in einem Kalendermonat im gesamten Netz der VAB gilt, ist nur in den VAB-Kundenzentren erhältlich. 10

11 TicketEasy Diese Jahreskarte für Schüler, Studenten und Auszubildende gilt für den Inhaber im gesamten VAB-Netz und ist nicht übertragbar. Es besteht keine Mitnahmeregelung. U20 Ticket Gültig an Schultagen ab Uhr. An Samstagen, Sonntagen, Feiertagen und bayerischen Ferientagen ab 09:00 Uhr; für Personen bis 19 Jahre (einschließlich), Altersnachweis / Lichtbildausweis erforderlich. Der Name ist auf dem U20Ticket unauslöschlich einzutragen. 11

12 OPA UND OMA SIND IMMER UNTERWEGS ABOAKTIV FÜR FAHRGÄSTE AB 63 AboAktivPlus Diese Jahreskarte gilt ohne zeitliche Einschränkung für Fahrgäste ab dem 63. Lebensjahr im gesamten VAB- Netz. Der Nachweis der Berechtigung ist vom Antragsteller zu erbringen. Es gilt die Mitnahmeregelung. Dieser Tarif ist seitens der Regierung bezuschusst. Der genehmigte Preis beträgt 43,00, der Zahlpreis für den Kunden 33,00 pro Monat. Die Bezuschussung ist aktuell auf den Dezember 2017 begrenzt. AboAktivPlus Partnerkarte An eingetragene Lebenspartner/Ehepartner von Inhabern eines AboAktivPlus (Hauptkarte) wird maximal eine Partnerkarte mit gleichem Laufzeitende zum Preis von 20,00 pro Monat ausgegeben. Voraussetzungen sind: Der Nachweis eines gemeinsamen Haushaltes / Hauptwohnsitzes und die Abbuchung des Preises für die Partnerkarte erfolgt von demselben Konto wie bei der Hauptkarte. Der Besteller ist für beide Karten identisch. 12

13 Der Nachweis der Berechtigung ist vom Antragsteller zu erbringen. Diese Jahreskarte für Fahrgäste ab dem 63. Lebensjahr gilt im gesamten VAB-Netz. Es gilt die Mitnahmeregelung. AboAktiv Diese Jahreskarte gilt für Fahrgäste ab dem 63. Lebensjahr Montag Freitag ab Uhr, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen ganztägig im gesamten VAB-Netz. Der Nachweis der Berechtigung ist vom Antragsteller zu erbringen. Es besteht keine Mitnahmeregelung. Abokarten (monatlicher Abbuchungsbetrag) Preis (EUR) Mitnahme- Regelung Gültigkeit AboAktivPlus 33,00 ganztägig AboAktivPlus Partnerkarte 20,00 ganztägig AboAktiv 33,00 ab 09:00 Uhr 13

14 ALLGEMEINE HINWEISE ZU ABONNEMENT- UND JAHRESKARTEN Mitnahmeregelung Außer dem Inhaber können Montag bis Freitag ab Uhr, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen sowie am und ganztägig zusätzlich eine Person ohne Altersbeschränkung und beliebig viele Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren (einschließlich) mitgenommen werden. Außer dem TicketEasy und dem AboAktiv gilt die Mitnahmeregelung bei allen Jahreskarten. Automatische Verlängerung Die Jahreskarten der VAB verlängern sich mit Ausnahme des TicketEasy automatisch ins Folgejahr, falls keine Kündigung vorliegt. Die Beträge werden bequem von Ihrem Konto abgebucht. Antragstellung Die Anträge für die VAB-Jahreskarten sind in den Kundenzentren der VAB sowie unter de erhältlich. Der ausgefüllte Antrag muss bis zum 10. des Vormonats bei einem VAB-Verkehrsunternehmen vorliegen. Die VAB-Jahreskarten beginnen immer an einem beliebigen Monatsersten und gelten 12 Monate. 14

15 Firmenaboregelung Ab einer Abnahme von 20 Jahreskarten Erwachsene / AboPlus durch Firmen und Behörden wird durch die VAB ein Rabatt gewährt. Carsharing für Jahreskarteninhaber (Kooperation mit dem VCD Verkehrsclub Deutschland Kreisverband Aschaffenburg-Miltenberg e. V.) Für Jahreskarteninhaber bietet der VCD Sonderkonditionen beim Carsharing an: Kaution nur 99 statt 199 Dreimonatige Probenutzung Zusätzliche Nutzung von Fahrzeugen der verbundenen CS-Anbieter (z. B. Flinkster). Hierfür gelten dann die jeweiligen Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen unter 15

16 Tarifgebiet 91 Aschaffenburg RMV Da RMV Schaafheim Babenhausen ERLÄUTERUNGEN ZUM TARIF Betriebstag Der Betriebstag im Sinne der Tarifbestimmungen endet um 03:00 Uhr des Folgetages. Tageskarten und Zeitkarten gelten am letzten Gültigkeitstag jeweils bis 03:00 Uhr des Folgetages. Weiterfahrtregelung in der VAB Möchte der Inhaber eines Zeitfahrausweises (Wochen- Monats- und Jahreskarten) über den örtlichen Geltungsbereich seines Zeitfahrausweises hinausfahren, so hat er einen für die Weiterfahrt gültigen Anschlussfahrausweis (Einzelfahrt oder Tageskarte) bereits innerhalb des Geltungsbereichs seines Zeitfahrausweises zu lösen. Die Preisstufe für den Anschlussfahrausweis richtet sich nach der Fahrtstrecke zwischen der Grenze des Zeitfahrausweises und dem Ziel der Weiterfahrt. 16

17 00 Mitte rmstadt Beispiel: Monatskarte für die Strecke 9111 Aschaffenburg-Aschaffenburg: Der grün markierte Bereich mit den Waben 9111 bis Fä Pflaumheim Rückersbacher Schlucht Ringheim Rothen Gunzenba Hohl Rückersbach Sternberg Gr oßostheim Nilkheim Industriegebiet Reich bach Gailbach Obernau Zeitkarten zu denen Anschlussfahrausweise gekauft werden können: Mehrtageskarten / Wochenkarten, Monatskarten Jahreskarten. Zeitkarten des RMV-VAB-Übergangstarifes Bus-Schiene-Zeitkarten DB Bahncard 100. Wenigumst adt Stockstadt Kleinosthei m Mainaschaff Niedernber g Glattbach Aschaffenburg Die Anschlussregelung gilt nicht für: Einzelfahrscheine Tageskarten DB City-Ticket DB City mobil Johannesbe rg Steinbach Oberaf ferbach Sulzbach Dornau Daxberg Breunsberg ist mit einer Monatskarte für Aschaffenburg abge deckt. Wird nach Mainaschaff weitergefahren, so ist der Anschlussfahrausweis für die Strecke Mainaschaff 9121 nach 9118 Mainaschaff zu kaufen Wenighösbach Unterafferbach Haibach Grünmorsbach Dörrmorsbach Soden sb ach er ach Leider Industriegebiet Goldbach- Hösbach 9142 Straßbessenbach nn Fe Hösbach Bahnhof Unterbessenbach Winzenhohl Schmer lenbach Oberbessenbach 9347 Keilbe

18 TARIFBERECHNUNG In der VAB werden für die Preisermittlung die durchfahrenen Waben und Tarifgebiete gezählt. Der Wabenplan ist in den VAB-Kundenzentren oder im Internet erhältlich. 223 Die Fahrpreise für die gewünschten Verbindungen können in der VAB-Tarifauskunft abgefragt werden. Bereich Wertheim Für Fahrten aus den Kreisen Aschaffenburg und Miltenberg nach Boxtal, Grünenwört, Bettingen, Eichel, Urphar und Dertingen gilt der VAB-Tarif. Die Netzwirkung von Fahrkarten gilt auch in den Tarifwaben 9800 bis Ausgenommen sind die Monatsnetzkarten Azubi gemäß 4.5 des VAB-Tarifes. Für Verbindungen zwischen den 9316 Tarifwaben 9800 Wertheim-Bestenheid, 9802 Kreuzwertheim und 9803 Hasloch gilt der 9211 VAB-Tarif. Hörstein 9222 Preisstufen ab Aschaffenburg Karlstein Gr oßwelzheim Dettingen Reichenbach Rückersbacher Schlucht Ringheim Pflaumheim Wenigumst adt Fähre Seligenstadt Stockstadt 9165 Mic Rothengrund Gunzenbach Hohl Rückersbach Sternberg Kleinosthei m Hemsbach Brücken Niederstein- bach Mainaschaff Gr oßostheim Nilkheim Industriegebiet Glattbach Aschaffenburg Gailbach Obernau Johannesbe rg Steinbach Oberaf ferbach Sulzbach Dornau Haibach Daxberg Breunsberg Wenighösbach Unterafferbach Schimborn Königshofen Straßbessenbach Hösbach Bahnhof Unterbessenbach Winzenhohl Schmer lenba ch Oberbessenbach Preisstufe 11 Preisstufe 2 Preisstufe Preisstufe 4 Preisstufe Niedernber g Großwallstadt Mömbris Strötzbach Kleinwallstadt 9146 Blankenbach Dörrmorsbach Soden Leider Industriegebiet Goldbach- Hösbach Leider sbach Ebersbach Volk ersbrunn Roßbach Hausen Hofstetten Krombach Obe rschur Eichelsbach Keilberg 9451 Feldkahl Rottenber g Sailauf Eichenberg Weyberhö fe Eselsweg Mespelbrunn Hessenthal Neuhammer Schöllkrip Hofstäd Schn Laufach Hain Frohn Waldasc Heimbuch

19 Bereich Würzburg Für Fahrten mit der Linie 8070 nach Würzburg gelten die Fahrkarten der Preisstufe 7 und die Netzwirkung von Fahrkarten. Ausgenommen sind die Monatsnetzkarten Azubi gemäß 4.5 des VAB-Tarifes. Nach Tarifwaben Preisstufen 1 bis 5 Der Fahrschein ist streckenbezogen. Die Anzahl der durchfahrenen Tarifwaben ergibt die Preisstufe. Nach Tarifgebieten: Fahrschein gilt in einem oder mehreren Tarifgebieten Bei Fahrscheinen in den Preisstufen 5 und 6 werden die freigegebenen Tarifgebiete ( z.b Maintal-Spessart) auf dem Fahrschein aufgedruckt. VAB-Gesamtnetz Tages-, Wochen- und Monatskarten der Preisstufe 7 gelten im gesamten VAB-Netz. Tarifmatrix Nachfolgend erscheinen die Preisstufen zwischen den einzelnen Tarifgebieten. In Einzelfällen kann es je nach Fahrtweg abweichende Preisstufen geben. Von Nach Tarifgebiet / / / /

20 KOOPERATIONEN VAB UND DEUTSCHE BAHN Bus / Schiene-Karten Die B / S-Karte (Bus / Schienen-Karte) ist ein Angebot für Kunden der Deutschen Bahn, die mit dem Bus weiterfahren möchten. Diese Karten und Informationen dazu erhalten Sie bei der DB am Aschaffenburger Hauptbahnhof. Bayernticket / Bayernticket Nacht Das Bayernticket und das Bayernticket Nacht gelten im VAB-Gebiet bis nach Wertheim. Diese DB-Produkte werden gemäß den jeweils geltenden Bestimmungen anerkannt. City-Ticket und City mobil Diese DB-Angebote gelten in der Stadt Aschaffenburg. BahnCard 100 Die BahnCard 100 gilt im gesamten VAB-Gebiet. Fahrradmitnahme in Zügen der DB In den Zügen der DB kann das Fahrrad werktags nach 9.00 Uhr sowie samstags, sonntags und an Feiertagen ganztägig kostenfrei mitgenommen werden. Von Montag bis Freitag vor 9.00 Uhr wird zur Fahrradmitnahme eine Fahrradkarte zum jeweils gültigen DB-Tarif benötigt. Erste Klasse Tickets DB Für den Geltungsbereich der VAB auf den Kursbuchstrecken 640, 651 und 800 bietet die DB VAB-Tickets für die erste Klasse an. Die Tickets und weitergehende Informationen erhalten Sie in den Reisezentren und an den Fahrkartenautomaten der DB. 20

21 KOOPERATION VAB UND RMV RMV-VAB-Übergangstarif Zwischen RMV und VAB besteht ein Übergangstarif um Fahrten zu ausgewählten Zielorten im RMV mit einer Fahrkarte zu ermöglichen. Weitere Informationen zum VAB-RMV-Übergangstarif und den Zielorten im RMV-Gebiet erhalten Sie bei allen VAB-Kundenzentren und im Internet. ANRUF-SAMMEL-TRANSPORT Innerhalb der Stadt Aschaffenburg und zu verschiedenen Nachbargemeinden verkehrt der Anruf-Sammel-Transport. Hierfür sind AST-Fahrscheine zu lösen. Es ist eine telefonische Fahrtanmeldung (Tel ) mindestens eine halbe Stunde vor Fahrtantritt erforderlich. Nähere Informationen zu Fahrtzeiten sind in den Linienfahrplänen dargestellt. Anruf-Sammel-Transport Fahrpreis Für die Fahrt im Anruf-Sammel-Transport gelten die AST-Fahrpreise gemäß dem gültigen Tarifblatt für jeden angemeldeten Fahrgast. Anruf-Sammel-Transport für Zeitkarteninhaber Für Inhaber von Zeitkarten (Woche, Dreitageskarte, Monat, Jahr) gilt der ermäßigte Komfortzuschlag im AST. Gleichgestellt sind Schwerbehinderte mit Freifahrtberechtigung, Inhaber von Jahreskarten des RMV-VAB-Übergangstarifes und der Bahncard

22 SONSTIGE ENTGELTE Bezeichnung in den Beförderungsbedingungen EUR Reinigungskosten (Weitere Ansprüche bleiben unberührt) 4, Abs. 7 20,00 Mißbrauch der Sicherheitseinrichtungen 4, Abs. 9 15,00 Erhöhter Fahrpreis 10, Abs. 2 60,00 Erhöhter Fahrpreis bei nachträglicher Vorlage eines gültigen Zeitfahrausweises 10, Abs. 3 7,00 Bearbeitungsentgelt für schriftliche Zahlungsaufforderung des erhöhten Beförderungsentgeltes Bearbeitungsentgelt für Erstattungsanträge zuzüglich evtl. Überweisungsgebühr 10, Abs. 5 5,00 11, Abs. 5 2,50 Schriftliche Fahrpreisauskunft 15 2,00 Schriftliche Kostenbestätigung Abonnement 15 5,00 Erste Ersatzausstellung von persönlichen Jahreskarten gem ; für jede weitere Ersatzausstellung im laufenden Jahr verdoppelt sich die Gebühr. Bei Austausch einer beschädigten Karte 50% des neben stehenden Betrages. Ersatzausstellung von Netzkarten gemäß 4.5 pro Wertmarke / Kundenkarte; für jede weitere Ersatzausstellung im laufenden Jahr verdoppelt sich die Gebühr. Bei Austausch einer beschädigten Wertmarke / Kundenkarte 50% des nebenstehenden Betrages. C. Besondere Bestimmungen Abonnement 2, Punkt 8 B. Tarifbestimmungen ,00 10,00 22

23 INFORMATIONEN Aschaffenburg: VAB-Kundenzentrum, Ludwigstraße 8 Mo. Fr. 08:00 18:00 Uhr Tel Stadtwerke Aschaffenburg, Werkstraße 2 DB Reisezentrum, Ludwigstraße 2 4 Miltenberg: Westfrankenbahn, Reisezentrum im Bahnhof Miltenberg, Berliner Platz 4 Mo. Fr Uhr Sa Uhr Schöllkrippen: KVG-ServiceCenter, Am Bahnhof 1 Mo. Fr. 08:30 17:00 Uhr Tel

24 IHRE VAB-PARTNERUNTERNEHMEN: Stadtwerke Aschaffenburg Werkstraße Aschaffenburg Telefon: Kahlgrund-Verkehrs- Gesellschaft mbh Am Bahnhof Schöllkrippen Telefon: Verkehrsgesellschaft mbh Untermain Ludwigstraße Aschaffenburg Telefon: DB Regio AG c/o Westfrankenbahn Elisenstraße Aschaffenburg Telefon: * *(20 ct/anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/anruf) Der Beförderungsvertrag wird mit dem Unternehmen geschlossen, welches die Beförderung durchführt. Darüber hinaus gelten die allgemeinen Beförderungsbedingungen. Telefon:

Unterwegs im Verbund. Alle Fahrkarten im Überblick. Einfach einsteigen. Und dabei sein.

Unterwegs im Verbund. Alle Fahrkarten im Überblick. Einfach einsteigen. Und dabei sein. Unterwegs im Verbund Alle Fahrkarten im Überblick Einfach einsteigen. Und dabei sein. 1 Mobilitätsgewinn Mit den Fahrkarten des Verkehrsunternehmens-Verbunds Mainfranken (VVM) sind Sie sowohl in Stadt

Mehr

Einzelfahrausweise. KolibriCard. Anerkennung BahnCard. Kindergartengruppenfahrausweis. RegioGruppe TIPP:

Einzelfahrausweise. KolibriCard. Anerkennung BahnCard. Kindergartengruppenfahrausweis. RegioGruppe TIPP: Einzelfahrausweise berechtigen zu einer einmaligen Fahrt von der Start- zur Zielhaltestelle. Bis zu 3 Kinder unter 6 Jahren je Begleitperson fahren kostenlos mit. Für Kinder von 6 bis einschließlich 14

Mehr

Einfach einfacher! Alles auf einen Blick. Der neue SH-Tarif für Bus und Bahn.

Einfach einfacher! Alles auf einen Blick. Der neue SH-Tarif für Bus und Bahn. Einfach einfacher! Alles auf einen Blick. Der neue SH-Tarif für Bus und Bahn. Auf einen Blick: Was steht wo? 1. Klasse....................................................... 06 Ansprechpartner......................................

Mehr

Ganz einfach VVS-Verbundfahrkarten aus dem DB Fahrkartenautomat

Ganz einfach VVS-Verbundfahrkarten aus dem DB Fahrkartenautomat Was tun bei einer Automatenstörung? Leider kommt es vor, dass Automaten defekt sind und ein Fahrkartenkauf nicht möglich ist. Steht auch kein anderer funktionsfähiger Automat in der Nähe zur Verfügung,

Mehr

VCD Service 2015/2016. Das Preissystem. Deutschen Bahn AG

VCD Service 2015/2016. Das Preissystem. Deutschen Bahn AG VCD Service 2015/2016 Das Preissystem der Deutschen Bahn AG Die wichtigsten Regeln zum 13. Dezember 2015 Die Deutsche Bahn AG (DB AG) verzichtet zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2015 auf die Anhebung

Mehr

Tarifbestimmungen der Saar-Mobil GmbH Haustarif 1 Inhalt

Tarifbestimmungen der Saar-Mobil GmbH Haustarif 1 Inhalt Tarifbestimmungen der Saar-Mobil GmbH Haustarif 1 Inhalt 1 Geltungsbereich... 2 2 Tarifsystem... 2 3 Fahrpreis... 3 3.1 Fahrpreisermittlung... 3 3.2 Kinder... 3 3.2.1 Kinderfahrpreise... 3 3.2.2 Unentgeltliche

Mehr

BEFÖRDERUNGSENTGELTE DER VERKEHRSBETRIEBSGESELLSCHAFT PASSAU MBH. gültig ab 1. September 2015 B A R T A R I F E

BEFÖRDERUNGSENTGELTE DER VERKEHRSBETRIEBSGESELLSCHAFT PASSAU MBH. gültig ab 1. September 2015 B A R T A R I F E BEFÖRDERUNGSENTGELTE DER VERKEHRSBETRIEBSGESELLSCHAFT PASSAU MBH gültig ab 1. September 2015 B A R T A R I F E 1 E i n z e l fahrtenkarten 20) 1.1 Regeltarif 1,80 9) 1.2 Kindertarif 1) 1,20 2 M e h r fahrtenkarten

Mehr

Vertriebsstellen. Welche Vertriebsstellen gibt es?

Vertriebsstellen. Welche Vertriebsstellen gibt es? Vertriebsstellen An rund 3.800 Stellen im VRR-Raum können Sie Tickets im Vorverkauf erwerben. Nutzen Sie diese Möglichkeit. Erstens können Sie so Fahrgeld sparen (z. B. mit 4erTickets, die es nicht bei

Mehr

Tarife & Preise. gültig ab 1. Januar 2015

Tarife & Preise. gültig ab 1. Januar 2015 Tarife & Preise gültig ab 1. Januar 2015 Wir haben für Sie das passende Angebot. Sehr geehrte Fahrgäste, liebe Kunden der VBBr, mit unserem Tarife & Preise Informationsheft möchten wir Ihnen unsere Fahrausweis-Angebote

Mehr

Immer günstig unterwegs in Bayern.

Immer günstig unterwegs in Bayern. Kontakt und Anregungen DB Regio AG Regio Bayern Kundendialog Bahnhofsplatz 9 9044 Nürnberg Tel. 0180 6 9966* Bitte nennen Sie das Stichwort Nahverkehr *0 ct /Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk

Mehr

Die RMV-Jahreskarten. Die RMV-Jahreskarten

Die RMV-Jahreskarten. Die RMV-Jahreskarten Losfahren und entspannen annen. Die RMV-Jahreskarten Die RMV-Jahreskarten alle alle Vorteile Vorteile auf auf einen einen Blick Blick Ein glänzendes Angebot: Das RMV-Jahres-Abo Mit einem unserer RMV-Jahres-Abonnements

Mehr

FAQ Deutschland-Pass

FAQ Deutschland-Pass FAQ Deutschland-Pass FAQ Häufige Fragen und Antworten zum Deutschland-Pass Deutschland-Pass Was ist der Deutschland-Pass? Der Deutschland-Pass ist ein Angebot der Deutschen Bahn, mit welchem Sie einen

Mehr

Die Fahrscheine von ESWE Verkehr so individuell wie Sie!

Die Fahrscheine von ESWE Verkehr so individuell wie Sie! TICKET- UND TARIFÜBERSICHT Die Fahrscheine von ESWE Verkehr so individuell wie Sie! vorteilstickets 2015 einzeltickets tagestickets zeittickets tarifübersicht ESWE Verkehrsgesellschaft mbh Gartenfeldstraße

Mehr

IV. 4 Fahrkarten nicht nur für den Klassenausflug

IV. 4 Fahrkarten nicht nur für den Klassenausflug Zum Thema Das VRN-Verbundgebiet ist in Tarifzonen (Waben) eingeteilt. Jede Wabe entspricht dabei einer Preisstufe. Ab Preisstufe 7 ist eine Fahrkarte verbundweit gültig. Wie viel eine Fahrkarte kostet,

Mehr

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart)

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart) Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion (MetropolTagesTicket ) Gültig ab..0. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für durch

Mehr

Gute Karten für Schüler und Azubis!

Gute Karten für Schüler und Azubis! Gute Karten für Schüler und Azubis! Alle Tickets auf einen Blick www.saarvv.de Zeitkarten für Schüler und Azubis Schüler und Azubis sparen bares Geld mit den ermäßigten Zeitkarten des saarvv. Es gibt sie

Mehr

VVO-Tarif im Detail Kleingedrucktes für Chipkarten im VVO

VVO-Tarif im Detail Kleingedrucktes für Chipkarten im VVO Teil A Beförderungsbedingungen Stand 1. November 2014 VVO-Tarif im Detail Kleingedrucktes für Chipkarten im VVO Beförderungsbedingungen, Tarifbestimmungen und Anlagen Verkehrsverbund Oberelbe Ihr Nahverkehr

Mehr

Tarifprospekt. Infos Tickets Preise. Tarif 1/2014

Tarifprospekt. Infos Tickets Preise. Tarif 1/2014 Tarifprospekt Infos Tickets Preise Tarif 1/2014 Inhaltsverzeichnis Interessantes über den Verkehrsverbund Rhein-Neckar 4 Verbundfahren ist einfach, bequem und preiswert 6 Einzelfahrscheine, Mehrfahrtenkarten

Mehr

VCD Service 2014/2015 Das Preissystem. Deutschen Bahn AG

VCD Service 2014/2015 Das Preissystem. Deutschen Bahn AG VCD Service 2014/2015 Das Preissystem der Deutschen Bahn AG Die wichtigsten Regeln zum 14. Dezember 2014 Zum Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 erhöht die Deutsche Bahn AG (DB AG) ihre Preise im Fernverkehr

Mehr

Unterwegs im Verbund. Alle Fahrkarten im Überblick. Einfach einsteigen. Und dabei sein. Stand: 09/2011

Unterwegs im Verbund. Alle Fahrkarten im Überblick. Einfach einsteigen. Und dabei sein. Stand: 09/2011 Unterwegs im Verbund Alle Fahrkarten im Überblick Stand: 09/2011 Einfach einsteigen. Und dabei sein. Mobil im VVM Mit den Fahrkarten des Verkehrsverbundes Mainfranken (VVM) sind Sie sowohl in Stadt und

Mehr

in Frankfurt DieCleverCard Frankfurter Ausbildungswege Ihre Vertriebspartner in Frankfurt Jahreskarten für Schüler/-innen und Azubis in Frankfurt

in Frankfurt DieCleverCard Frankfurter Ausbildungswege Ihre Vertriebspartner in Frankfurt Jahreskarten für Schüler/-innen und Azubis in Frankfurt Ihr Kontakt rund um Busse und Bahnen: RMV-Servicetelefon 069 / 24 24 80 24 www.traffiq.de RMV-Mobilitätszentralen @RMVdialog /RMVdialog Frankfurter Ausbildungswege Die in Frankfurt 2016 Ihre Vertriebspartner

Mehr

Die Preise im Überblick Die Preise richten sich nach der Anzahl der befahrenen Zonen.

Die Preise im Überblick Die Preise richten sich nach der Anzahl der befahrenen Zonen. Die GVH-MobilCards im Regionaltarif Sprit sparen mit dem GVH Bahn frei für den Regionaltarif. Der GVH-Regionaltarif gilt auf den Schienenstrecken von Celle, Peine, Bückeburg und Schwarmstedt in die Region

Mehr

Cards für alle ab 63 NEU: GVH MobilCard 63plus GVH MobilCard 63plus im Abo. gvh.de. Die Mitnahmeregelung

Cards für alle ab 63 NEU: GVH MobilCard 63plus GVH MobilCard 63plus im Abo. gvh.de. Die Mitnahmeregelung Cards für alle ab 63 2016 GVH MobilCard 63plus GVH MobilCard 63plus im Abo NEU: Die Mitnahmeregelung Stand: 01.01.2016 gvh.de Die GVH MobilCard 63plus Mit Bussen und Bahnen kommen Sie in der ganzen Region

Mehr

B. Tarifbestimmungen. VRR-Handbuch für Tarif und Vertrieb 1. Januar 2013. B Tarifbestimmungen. 1. Geltungsbereich

B. Tarifbestimmungen. VRR-Handbuch für Tarif und Vertrieb 1. Januar 2013. B Tarifbestimmungen. 1. Geltungsbereich B Tarifbestimmungen 1. Geltungsbereich Die Tarifbestimmungen gelten für die Beförderung von Personen sowie für die Beförderung von Sachen auf den Linien und Linienabschnitten der in Anlage 1 zum VRR-Tarif

Mehr

Mit dem Rad unterwegs in Bus und Bahn

Mit dem Rad unterwegs in Bus und Bahn Mit dem Rad unterwegs in Bus und Bahn Auch mit dem Fahrrad sind Sie in Bahn und Bus willkommen. In dieser Broschüre erfahren Sie, zu welchen Bedingungen Sie Ihr Fahrrad mitnehmen können. Mitnahmeregeln

Mehr

2 50/53/54 Würzburg - Greußenheim - Uettingen - Remlingen - Wüstenzell. Würzburger Straßenbahn GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Grasmann-Reisen GmbH

2 50/53/54 Würzburg - Greußenheim - Uettingen - Remlingen - Wüstenzell. Würzburger Straßenbahn GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Grasmann-Reisen GmbH 2 50/53/54 Würzburg - Greußenheim - Uettingen - Remlingen - Wüstenzell Würzburger Straßenbahn GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Grasmann-Reisen GmbH Trotz sorgfältiger Bearbeitung sind Fehler nicht auszuschließen.

Mehr

Teil B. Tarifbestimmungen des Verkehrsverbundes Mittelsachsen. - gültig ab 1. August 2014 -

Teil B. Tarifbestimmungen des Verkehrsverbundes Mittelsachsen. - gültig ab 1. August 2014 - Teil B Tarifbestimmungen des Verkehrsverbundes Mittelsachsen - gültig ab 1. August 2014 - Inhalt 1 Geltungsbereich 2 Fahrscheine, Fahrpreise 3 Einzelfahrt 3.1 Einzelfahrscheine 3.2 4-Fahrten-Karten 4 Tageskarten

Mehr

Mobil in. Unterwegs mit Bus & Bahn Euskirchen. 801 Arloff DB G. Euskirchen. Bad Münstereifel. Nettersheim, Kall. Frohngau, Blankenheim.

Mobil in. Unterwegs mit Bus & Bahn Euskirchen. 801 Arloff DB G. Euskirchen. Bad Münstereifel. Nettersheim, Kall. Frohngau, Blankenheim. Mobil in Bad Münstereifel Unterwegs mit Bus & Bahn Euskirchen DB DB DB G Iversheim 801 801 Arloff Euskirchen 802 821 DB Bad Münstereifel Nettersheim, Kall 821 Frohngau, Blankenheim 824 824 Eicherscheid

Mehr

Donau-Iller-Nahverkehrsverbund-GmbH. - Gemeinschaftstarif. Beförderungsbedingungen Tarifbestimmungen Fahrpreise. (Gültig ab 01.01.

Donau-Iller-Nahverkehrsverbund-GmbH. - Gemeinschaftstarif. Beförderungsbedingungen Tarifbestimmungen Fahrpreise. (Gültig ab 01.01. Donau-Iller-Nahverkehrsverbund-GmbH - Gemeinschaftstarif Beförderungsbedingungen Tarifbestimmungen Fahrpreise (Gültig ab 01.01.2004) Inhaltsverzeichnis Vorwort A. Beförderungsbedingungen Seite 1 Geltungsbereich

Mehr

TEIL B TARIFBESTIMMUNGEN DES VERKEHRSVERBUNDES VOGTLAND

TEIL B TARIFBESTIMMUNGEN DES VERKEHRSVERBUNDES VOGTLAND B TEIL B TARIFBESTIMMUNGEN DES VERKEHRSVERBUNDES VOGTLAND 1 GELTUNGSBEREICH (1) Die Tarifbestimmungen gelten für die Beförderung von Personen, Sachen und Tieren innerhalb des Verbundraumes im ÖPNV und

Mehr

Mobil in Schleiden. Unterwegs mit Bus & Bahn. Gemünd. Schleiden SB 82 SB 82. Heimbach. Simmerath. Kall. Monschau. Kall. Hellenthal.

Mobil in Schleiden. Unterwegs mit Bus & Bahn. Gemünd. Schleiden SB 82 SB 82. Heimbach. Simmerath. Kall. Monschau. Kall. Hellenthal. Mobil in Schleiden Unterwegs mit Bus & Bahn Heimbach Simmerath Monschau 815 836 Schöneseiffen Dreiborn 831 Berescheid Harperscheid Urfttalsperre Vogelsang SB 82 Morsbach Herhahn 836 231 Schleiden Bronsfeld

Mehr

NVV-Zeitkarten 2012/13. NVV-Zeitkarten. Je mehr Fahrt, desto weniger Preis. Viel Spaß unterwegs! Gemeinsam mehr bewegen.

NVV-Zeitkarten 2012/13. NVV-Zeitkarten. Je mehr Fahrt, desto weniger Preis. Viel Spaß unterwegs! Gemeinsam mehr bewegen. NVV-Zeitkarten 2012/13 NVV-Zeitkarten Je mehr Fahrt, desto weniger Preis. Viel Spaß unterwegs! Gemeinsam mehr bewegen. Welche Tickets sind die besten für Vielfahrer? Wenn Sie regelmäßig mit Bus, Tram und

Mehr

FAHREN UND SPAREN. Echt Potsdam. Informationen. Das ViP-ABOnnement. 12 Monate mobil sein aber nur 10 Monate zahlen

FAHREN UND SPAREN. Echt Potsdam. Informationen. Das ViP-ABOnnement. 12 Monate mobil sein aber nur 10 Monate zahlen Informationen Partner im ViP-Infotelefon (0331) 6614275 vip-potsdam.de ViP-Fundbüro (0331) 6614555 ViP-Kundenzentren Platz der Einheit in der WilhelmGalerie Montag Freitag 07.00 19.00 Uhr Samstag 09.00

Mehr

Hinweise. Stadtwerke Neumünster. S = fährt nur an Schultagen in Schleswig-Holstein

Hinweise. Stadtwerke Neumünster. S = fährt nur an Schultagen in Schleswig-Holstein 5 Hinweise Hans-Böckler-Allee Einfeld montags freitags 5:40 5:41 5:42 5:42 5:43 5:44 5:45 5:46 5:47 5:48 5:49 5:50 5:50 5:51 5:52 5:52 5:53 5:54 5:55 5:56 6:20 6:21 6:22 6:22 6:23 6:24 6:25 6:26 6:27 6:28

Mehr

Q 7 / 21 Aschaffenburg à Kugelberg Goldbach

Q 7 / 21 Aschaffenburg à Kugelberg Goldbach Q 7 / 21 Aschaffenburg à Kugelberg Goldbach Hösbach Sand à Wenighösbach Unterafferbach Kahlgrund-Verkehrs-Gesellschaft mbh, Am Bahnhof, 63825 Schöllkrippen, (06024) 655-1 Am 24. und 3 Verkehr wie Samstag.

Mehr

Ausbildungszeitkarten 2015/16. Zeitkarten für Schüler, Azubis und Studenten. Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen.

Ausbildungszeitkarten 2015/16. Zeitkarten für Schüler, Azubis und Studenten. Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen. Ausbildungszeitkarten 2015/16 Zeitkarten für Schüler, Azubis und Studenten Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen. Welche Tickets sind die besten für alle in der Ausbildung?

Mehr

FAQ DB weg.de Ticket

FAQ DB weg.de Ticket FAQ DB weg.de Ticket FAQ Häufige Fragen und Antworten zum DB weg.de Ticket DB weg.de Tickets Was ist das DB weg.de Ticket? Das DB weg.de Ticket ist eine Fahrkarte der Deutschen Bahn in Kooperation mit

Mehr

Q W. Aschaffenburg à Würzburger Straße. Gesamtfahrplan der Linien 5, 15, 40, 41, 47 und 63

Q W. Aschaffenburg à Würzburger Straße. Gesamtfahrplan der Linien 5, 15, 40, 41, 47 und 63 Gesamtfahrplan der Linien 5,,,, 47 und 63 Aschaffenburg à Würzburger Straße Stadtwerke Aschaffenburg, 6 Aschaffenburg, Tel.: (0) 1-9 Am. und 31. Verkehr wie SB Hinweise 5 5 63 5 5 63 5 5 Bussteig 20 02

Mehr

Amtsblatt. Landeshauptstadt München. Sondernummer 1 / 22. März 2007 B 1207 B. Vorwort

Amtsblatt. Landeshauptstadt München. Sondernummer 1 / 22. März 2007 B 1207 B. Vorwort Landeshauptstadt München Amtsblatt Sondernummer 1 / 22. März 2007 B 1207 B Inhalt Vorwort Gemeinschaftstarif A. Gemeinsame Beförderungsbedingungen Seite 1 Mitnahme von Kindern; von der Beförderung ausgeschlossene

Mehr

GVH Sozialtarif. Der günstige Tarif für Berechtigte mit Region-S-Karte. gvh.de

GVH Sozialtarif. Der günstige Tarif für Berechtigte mit Region-S-Karte. gvh.de GVH Sozialtarif 2015 Der günstige Tarif für Berechtigte mit Region-S-Karte Stand: 01.01.2015 gvh.de Der GVH Sozialtarif Der GVH bietet in Zusammenarbeit mit der Region Hannover den günstigen Sozialtarif

Mehr

Gute Fahrt in Schleswig-Holstein

Gute Fahrt in Schleswig-Holstein SH-Tarif 2014/2015 Gute Fahrt in Schleswig-Holstein Fahrkarten und Preise 2014/2015 Regionalausgabe Verkehrsverbund Region Kiel Gültig ab 01. August 2014 Schleswig-Holstein. Der echte Norden. 1 In Schleswig-

Mehr

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal.

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal. Mobil in Hellenthal Unterwegs mit Bus & Bahn Wildgehege Hellenthal 829 Richtung Schleiden und Kall Blumenthal 879 839 Reifferscheid Dickerscheid Hollerath 838 837 Ramscheid 838 Richtung Kall 835 Paulushof

Mehr

In der Ruhe liegt die Kraft. Die 9-Uhr-Karte für alle, die morgens Besseres vorhaben.

In der Ruhe liegt die Kraft. Die 9-Uhr-Karte für alle, die morgens Besseres vorhaben. Ein Produkt des In der Ruhe liegt die Kraft. Die 9-Uhr-Karte für alle, die morgens Besseres vorhaben. Nach 9 Uhr fahren bringt Vorteile für diese Fahrgäste: Preisvorteil 15-25 % als Monatskarte und im

Mehr

Infos Preise Tipps. Besser unterwegs. Gültig ab 1. Februar 2016. Verkehrsverbund Ost-Region

Infos Preise Tipps. Besser unterwegs. Gültig ab 1. Februar 2016. Verkehrsverbund Ost-Region Infos Preise Tipps Gültig ab 1. Februar 2016 Besser unterwegs Verkehrsverbund Ost-Region Vorwort Verkehrsverbünde in der Ostregion Tickets & Preise im VOR Die Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) GmbH managt

Mehr

GVH Sozialtarif. Der günstige Tarif für Berechtigte mit Region-S-Karte. gvh.de. Neu ab 01.01.2016: TagesTickets S gelten ohne Wertmarke

GVH Sozialtarif. Der günstige Tarif für Berechtigte mit Region-S-Karte. gvh.de. Neu ab 01.01.2016: TagesTickets S gelten ohne Wertmarke GVH Sozialtarif 2016 Der günstige Tarif für Berechtigte mit Region-S-Karte Neu ab 01.01.2016: TagesTickets S gelten ohne Wertmarke Stand: 01.01.2016 gvh.de Der GVH Sozialtarif Der GVH bietet in Zusammenarbeit

Mehr

Stadtwerke Marburg GmbH Am Krekel 55 35039 Marburg. RMV-Mobilitätszentrale am Rudolphsplatz Universitätsstraße 1 35037 Marburg

Stadtwerke Marburg GmbH Am Krekel 55 35039 Marburg. RMV-Mobilitätszentrale am Rudolphsplatz Universitätsstraße 1 35037 Marburg Stadtwerke Marburg GmbH Am Krekel 55 35039 Marburg RMV-Mobilitätszentrale am Rudolphsplatz Universitätsstraße 1 35037 Marburg Tel. 0 64 21-205-228 Fax 0 64 21-205-373 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag

Mehr

B. Tarifbestimmungen. VRR-Handbuch für Tarif und Vertrieb 1. Jan 2012. B Tarifbestimmungen. 1. Geltungsbereich

B. Tarifbestimmungen. VRR-Handbuch für Tarif und Vertrieb 1. Jan 2012. B Tarifbestimmungen. 1. Geltungsbereich B Tarifbestimmungen 1. Geltungsbereich Die Tarifbestimmungen gelten für die Beförderung von Personen sowie für die Beförderung von Sachen auf den Linien und Linienabschnitten der in Anlage 1 zum VRR-Tarif

Mehr

Tarifbestimmungen für den NRW-Tarif

Tarifbestimmungen für den NRW-Tarif Gültig ab 01.01.2012 Den nachfolgenden Tarifbestimmungen für den NRW-Tarif liegen folgende begriffliche Abgrenzungen zu Grunde: Unter SPNV werden alle Züge des Nahverkehrs verstanden. Unter ÖSPV werden

Mehr

Tickets +Ca rds. Das GVH-Sortiment. für Busse und Bahnen (0511) 590 9000. GVH-Hotline. www.gvh.de

Tickets +Ca rds. Das GVH-Sortiment. für Busse und Bahnen (0511) 590 9000. GVH-Hotline. www.gvh.de Tickets +Ca rds für Busse und Bahnen GVH-Hotline (0511) 590 9000 Das GVH-Sortiment Stand: 9.12.2012 www.gvh.de Willkommen in der Region Hannover In der Region Hannover mit Bussen und Bahnen mobil. In dieser

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. Pressemitteilung (5 Seiten) Freiburg, 05.08.04

PRESSEMITTEILUNG. Pressemitteilung (5 Seiten) Freiburg, 05.08.04 Regio-Verkehrsverbund Freiburg Bismarckallee 4 79098 Freiburg Tel.: 0761/20 72 8-0 e-mail: info@rvf.de Pressemitteilung (5 Seiten) Freiburg, 05.08.04 PRESSEMITTEILUNG Der Regio-Verkehrsverbund Freiburg

Mehr

UNSERE VIELFAHRER-ANGEBOTE

UNSERE VIELFAHRER-ANGEBOTE Nonstop mobil! 2015 UNSERE VIELFAHRER-ANGEBOTE Zeitkarten / BürgerTicket / SeniorenTicket www.saarvv.de Zeitkarten für Jedermann Für alle, die häufig Bus und Bahn fahren So macht Fahren Spaß! Wie auch

Mehr

Stadtwerke Neumünster

Stadtwerke Neumünster 12 Kiek In/VHS Rügenstra.e -Mitte 64 5:00 5:02 5:04 5:06 5:07 5:08 5:09 5:10 5:11 5:12 5:13 5:14 5:15 5:16 5:40 5:42 5:44 5:46 5:47 5:48 5:49 5:50 5:51 5:52 5:53 5:54 5:55 5:56 5:57 5:58 6:20 6:22 6:24

Mehr

Fahrpreise Kernzone Linz

Fahrpreise Kernzone Linz Fahrpreise Kernzone Linz Tarif: Straßenbahn-, Obus und Autobuslinien Für die Benützung der Pöstlingbergbahn gilt das Sondertarifblatt Pöstlingbergbahn. Allgemeine Bestimmungen Für Fahrten innerhalb der

Mehr

KasselPlus 2013/14. KasselPlus. Ein Tarif für Kassel und um Kassel herum. Gemeinsam mehr bewegen.

KasselPlus 2013/14. KasselPlus. Ein Tarif für Kassel und um Kassel herum. Gemeinsam mehr bewegen. KasselPlus 2013/14 KasselPlus Ein Tarif für Kassel und um Kassel herum. Gemeinsam mehr bewegen. Für alle, die sich innerhalb des KasselPlus-Gebietes bewegen Ein großstädtisches Angebot an Verbindungen

Mehr

Tickets +Ca rds. Das GVH-Sortiment. für Busse und Bahnen (0511) 590 9000. GVH-Hotline. www.gvh.de

Tickets +Ca rds. Das GVH-Sortiment. für Busse und Bahnen (0511) 590 9000. GVH-Hotline. www.gvh.de Tickets +Ca rds für Busse und Bahnen GVH-Hotline (0511) 590 9000 Das GVH-Sortiment Stand: 15.12.2013 www.gvh.de Willkommen in der Region Hannover In der Region Hannover mit Bussen und Bahnen mobil. In

Mehr

RMV-Fahrkarten. Einzelfahrt 1. Einzelfahrt 2. Einzelfahrt 3. Einzelfahrt 4. Einzelfahrt 5. Einzelfahrt 6. RMV-Fahrkartenautomaten

RMV-Fahrkarten. Einzelfahrt 1. Einzelfahrt 2. Einzelfahrt 3. Einzelfahrt 4. Einzelfahrt 5. Einzelfahrt 6. RMV-Fahrkartenautomaten RMV-Fahrkarten Diese Erläuterungen, liebe Leserin, lieber Leser, dienen Ihrer ersten Orientierung und sind eine unverbindliche Beschreibung der Grundprinzipien. Rechtlich verbindlich sind ausschließlich

Mehr

2 Tarifsystem Der Verbundtarifraum ist für die Preisbildung in Kurzstrecken und Flächenzonen eingeteilt.

2 Tarifsystem Der Verbundtarifraum ist für die Preisbildung in Kurzstrecken und Flächenzonen eingeteilt. Tarifbestimmungen 1 Geltungsbereich Die Tarifbestimmungen gelten für die eförderung von Personen sowie für die eförderung von Sachen auf den Linien und Linienabschnitten der in Anlage 1 zum VRR-Tarif aufgeführten

Mehr

Die RMV-Jahreskarten alle Vorteile auf einen Blick. Rhein-Main-Verkehrsverbund Einfach weiter. Rhein-Main-Verkehrsverbund Einfach weiter.

Die RMV-Jahreskarten alle Vorteile auf einen Blick. Rhein-Main-Verkehrsverbund Einfach weiter. Rhein-Main-Verkehrsverbund Einfach weiter. Rhein-Main-Verkehrsverbund Einfach weiter. Rhein-Main-Verkehrsverbund Einfach weiter. RMV-Mobilitäts-Beratung Die RMV-Jahreskarten alle Vorteile auf einen Blick Ein glänzendes Angebot: Das RMV-Jahres-Abo

Mehr

Tickets +Ca rds. Das GVH-Sortiment. für Busse und Bahnen (0511) 590 9000. GVH-Hotline. www.gvh.de

Tickets +Ca rds. Das GVH-Sortiment. für Busse und Bahnen (0511) 590 9000. GVH-Hotline. www.gvh.de Tickets +Ca rds für Busse und Bahnen GVH-Hotline (0511) 590 9000 Das GVH-Sortiment Stand: 11.12.2011 www.gvh.de Willkommen in der Region Hannover In der Region Hannover mit Bussen und Bahnen mobil. In

Mehr

FAQ Probe BahnCard 100

FAQ Probe BahnCard 100 FAQ Probe BahnCard 100 1. Was sind die Vorteile einer Probe BahnCard 100? Wenn Sie privat oder beruflich viel unterwegs sind, dann heißt das perfekte Vielfahrer- Angebot für Sie: Probe BahnCard 100! Mit

Mehr

Anlage 14. VRR-Handbuch für Tarif und Vertrieb Tarifbestimmungen SozialTicket. Tarifbestimmungen SozialTicket. 1. Berechtigte

Anlage 14. VRR-Handbuch für Tarif und Vertrieb Tarifbestimmungen SozialTicket. Tarifbestimmungen SozialTicket. 1. Berechtigte 1. Berechtigte Berechtigt zur Nutzung von SozialTickets sind alle Personen gemäß Förderrichtlinie des Landes NRW (Richtlinien über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung des Sozialtickets im Öffentlichen

Mehr

NRW Tarifinformationen. Gültig ab: 01.01.2016

NRW Tarifinformationen. Gültig ab: 01.01.2016 NRW Tarifinformationen Gültig ab: 01.01.2016 2016 Alle Tickets auf einen Blick DER NRW-TARIF Von Haus zu Haus mit dem NRW-Tarif Der NRW-Tarif ist der Nahverkehrstarif für Fahrten inner halb Nordrhein-Westfalens,

Mehr

Ausbildungszeitkarten 2013/14. Spartickets für Schüler, Azubis und Studenten. Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen.

Ausbildungszeitkarten 2013/14. Spartickets für Schüler, Azubis und Studenten. Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen. Ausbildungszeitkarten 2013/14 Spartickets für Schüler, Azubis und Studenten Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen. Auf großer Fahrt für kleines Geld Schüler und Azubis haben

Mehr

JahresAbo zum Frankfurt-Pass

JahresAbo zum Frankfurt-Pass Monatskarte, Jahreskarte, JahresAbo zum Frankfurt-Pass 16 RMV-Servicetelefon 069 / 24 24 80 24 www.traffiq.de RMV-Mobilitätszentralen @RMVdialog /RMVdialog Ihre Vertriebspartner in Frankfurt Kurzinfo zu

Mehr

FAQ DB Geschenk-Ticket

FAQ DB Geschenk-Ticket FAQ DB Geschenk-Ticket FAQ Häufige Fragen und Antworten zum DB Geschenk-Ticket DB Geschenk-Ticket Was ist das DB Geschenk-Ticket? Das DB Geschenk-Ticket ist eine Fahrkarte der Deutschen Bahn für zwei einfache

Mehr

b) Die CleverCard kreisweit gilt ab dem 1. Tag eines beliebigen Kalendermonats für 12 aufeinanderfolgende Monate.

b) Die CleverCard kreisweit gilt ab dem 1. Tag eines beliebigen Kalendermonats für 12 aufeinanderfolgende Monate. Besondere Bedingungen für die Jahreskarte für Schüler und Auszubildende CleverCard kreisweit bei Barzahlung oder einmaliger Abbuchung und mehrmaliger Abbuchung im Voraus im Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV),

Mehr

Tarifbestimmungen der Kreisverkehr Schwäbisch Hall GmbH Stand: 01.01.2015

Tarifbestimmungen der Kreisverkehr Schwäbisch Hall GmbH Stand: 01.01.2015 Inhaltsverzeichnis 1. Geltungsbereich 2. Tarifsystem 2.1 Tarifzonen und Fahrpreisermittlung 2.2 Besonderheiten 3. Fahrausweise 4. Einzelbestimmungen zu den Fahrausweisen 4.1 Einzelfahrausweis für Erwachsene

Mehr

Ausbildungszeitkarten 2014/15. Zeitkarten für Schüler, Azubis und Studenten. Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen.

Ausbildungszeitkarten 2014/15. Zeitkarten für Schüler, Azubis und Studenten. Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen. Ausbildungszeitkarten 2014/15 Zeitkarten für Schüler, Azubis und Studenten Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen. Welche Tickets sind die besten für alle in der Ausbildung?

Mehr

DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER FAHREN! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT

DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER FAHREN! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT! Bis zu 2 1 /2 Freimonate 2 STRECKENNETZ IHRE VORTEILE 3 UNSER ABO MACHT S MÖGLICH: WEITERFAHRT ÜBER DAS NETZ HINAUS Wohin Sie auch wollen: Das MERIDIAN-Abo

Mehr

Die Fahrpreise für Tickets ergeben sich aus der VRR-Fahrpreistabelle (siehe Anlage 4 zum VRR-Tarif).

Die Fahrpreise für Tickets ergeben sich aus der VRR-Fahrpreistabelle (siehe Anlage 4 zum VRR-Tarif). B Tarifbestimmungen 1. Geltungsbereich Die Tarifbestimmungen gelten für die Beförderung von Personen sowie für die Beförderung von Sachen auf den Linien und Linienabschnitten der in Anlage 1 zum VRR-Tarif

Mehr

RB 42 RB 43. Braunschweig > Bad Harzburg/Goslar. Montag bis Freitag. Goslar 18:12 19:12 20:12 21:12 22:12. neu!

RB 42 RB 43. Braunschweig > Bad Harzburg/Goslar. Montag bis Freitag. Goslar 18:12 19:12 20:12 21:12 22:12. neu! RB 42 RB 43 Montag bis Freitag Braunschweig > Bad Harzburg/Goslar Diese Fahrten haben wir für Sie neu aufgenommen oder deutlich erweitert. Mo bis Fr [feiertags wie So] Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr

Mehr

Tarifbestimmungen für den Aachener Verkehrsverbund (AVV) (Stand 09.06.2013)

Tarifbestimmungen für den Aachener Verkehrsverbund (AVV) (Stand 09.06.2013) 1 Geltungsbereich Tarifbestimmungen für den Aachener Verkehrsverbund (AVV) (Stand 09.06.2013) 2 Tarifsystem 2.1 Stammgebiete 2.2 Kurzstrecken 2.2.1 Linienbezogene Kurzstrecke 2.2.2 Kurzstrecken-Zonen 2.3

Mehr

Allgemeine Beförderungsbedingungen der NordWestBahn GmbH. gültig ab. 01. August 2015

Allgemeine Beförderungsbedingungen der NordWestBahn GmbH. gültig ab. 01. August 2015 Nr. 10198 des Tarifverzeichnisses Personenverkehr Allgemeine Beförderungsbedingungen der NordWestBahn GmbH gültig ab 01. August 2015 Herausgeber: NordWestBahn GmbH Alte Poststr. 9 49074 Osnabrück ABN NWB

Mehr

DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER FAHREN! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT

DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER FAHREN! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT DAS GAZE JAHR GÜSTIGER FAHRE! DAS MERIDIA-ABOEMET! 40109_Flyer_Abo_8seiter.indd 1 Bis zu 2,5 Freimonate Stammplatzreservierung SympathiePunkte sammeln 13.01.14 12:19 2 STRECKEETZ USER ABO MACHT S MÖGLICH:

Mehr

» Fünf Linien, ein System StadtBus Korbach. Mit aktuellen Fahrplänen! So erreichen Sie alle wichtigen Ziele für Schule, Beruf und Freizeit in Korbach!

» Fünf Linien, ein System StadtBus Korbach. Mit aktuellen Fahrplänen! So erreichen Sie alle wichtigen Ziele für Schule, Beruf und Freizeit in Korbach! » Fünf Linien, ein System StadtBus Korbach So erreichen Sie alle wichtigen Ziele für, Beruf und Freizeit in Korbach! Mit aktuellen Fahrplänen! Gemeinsam mehr bewegen. Mit dem StadtBus-System einfach unterwegs

Mehr

Häufig gestellte Fragen zur VBB-fahrCard

Häufig gestellte Fragen zur VBB-fahrCard Informationen zum elektronischen Fahrausweis Häufig gestellte Fragen zur VBB-fahrCard Infos unter (030) 25 41 41 41 oder VBB.de Inhalt Das Wichtigste zur VBB-fahrCard.................... 3 Vorteile und

Mehr

Die. 65-plus-Karten. Die Komfort-Tickets für alle ab 65. Bis zu 40 % günstiger als vergleichbare Karten. www.rmv.de

Die. 65-plus-Karten. Die Komfort-Tickets für alle ab 65. Bis zu 40 % günstiger als vergleichbare Karten. www.rmv.de Die 65-plus-Karten Die Komfort-Tickets für alle ab 65 2016 Bis zu 40 % günstiger als vergleichbare Karten. www.rmv.de Die 65-plus-Karten Die Komfort-Tickets für alle ab 65 2016 In dieser Broschüre finden

Mehr

Tarifbestimmungen evb-bahn

Tarifbestimmungen evb-bahn Teil 3a / Seite 1 Teil 3a Der allgemeinen Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen der evb Tarifbestimmungen evb-bahn Inhaltsverzeichnis Teil 3a I Geltungsbereich 2 II Tarifsystem 2 III Fahrausweise

Mehr

Tarifbestimmungen zum SemesterTicket NRW

Tarifbestimmungen zum SemesterTicket NRW Anhang 6 Tarifbestimmungen zum SemesterTicket NRW - gültig ab 01.01.2010 - Inhaltsverzeichnis 1. Vorbemerkungen 3 2. Geltungsbereich 3 3. Berechtigte 4 4. Geltungsumfang 4 5. Ausgestaltung und Ausstellung

Mehr

Tarifbestimmungen für das Schüler-Ferienticket Thüringen 2015

Tarifbestimmungen für das Schüler-Ferienticket Thüringen 2015 Tarifbestimmungen für das Schüler-Ferienticket Thüringen 2015 (Stand 25.02.2015) 1. Fahrkarten, Fahrpreis und Verkauf Das Schüler-Ferienticket Thüringen 2015 wird ab dem 14. Juni 2015 in den Verkaufseinrichtungen

Mehr

Besondere Beförderungsbedingungen für Aktionsangebote der DB Regio AG

Besondere Beförderungsbedingungen für Aktionsangebote der DB Regio AG Nr. 601 des Tarifverzeichnisses Personenverkehr Besondere Beförderungsbedingungen für Aktionsangebote der DB Regio AG Gültig vom 15. Dezember 2013 an Neuausgabe vom 21. Februar 2014 Herausgeber: Zu beziehen

Mehr

» Mobilität für. Fortgeschrittene. 12 Monate fahren, 10 Monate bezahlen: nur 56,- im Monat!

» Mobilität für. Fortgeschrittene. 12 Monate fahren, 10 Monate bezahlen: nur 56,- im Monat! Nordhessenkarte 60plus 12 Monate fahren, 10 Monate bezahlen: nur 56,- im Monat!» Mobilität für Fortgeschrittene Die Nordhessenkarte 60plus: Für alle ab 60, die mehr erleben wollen. Gemeinsam mehr bewegen.

Mehr

Inhaltsverzeichnis Das ist neu 2015 2 Verbundprinzip 3 Gelegenheitsfahrer 7 Vielfahrer 17 Senioren 27 Schüler, Auszubildende und Studenten 31

Inhaltsverzeichnis Das ist neu 2015 2 Verbundprinzip 3 Gelegenheitsfahrer 7 Vielfahrer 17 Senioren 27 Schüler, Auszubildende und Studenten 31 »Inhaltsverzeichnis» Das ist neu 2015 2 Verbundprinzip 3 Gelegenheitsfahrer 7 Einzelfahrkarte 8 Einzelfahrkarte Kind 9 4-Fahrtenkarte 10 4-Fahrtenkarte Kind 11 Kurzstrecken-Fahrkarten 12 Tageskarte & Tageskarte

Mehr

» Wenn nur alles. garantiert so pünktlich wäre wie die Busse und Bahnen im NVV. 5 Jahre 5 Versprechen

» Wenn nur alles. garantiert so pünktlich wäre wie die Busse und Bahnen im NVV. 5 Jahre 5 Versprechen » Wenn nur alles garantiert so pünktlich wäre wie die Busse und Bahnen im NVV. 5 Jahre 5 Versprechen Top in Europa top für die Region. Als erster Verkehrsverbund in Deutschland geben wir seit fünf Jahren

Mehr

Sehr geehrte Fahrgäste, liebe Kunden der VBBr,

Sehr geehrte Fahrgäste, liebe Kunden der VBBr, 1 Sehr geehrte Fahrgäste, liebe Kunden der VBBr, 2009 gibt es im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg keine Tariferhöhung obwohl steigende Diesel-, Strom und Werkstattpreise diese Entscheidung nicht einfach

Mehr

B. Tarifbestimmungen. VRR-Handbuch für Tarif und Vertrieb 1. Januar 2016. B Tarifbestimmungen. 1. Geltungsbereich

B. Tarifbestimmungen. VRR-Handbuch für Tarif und Vertrieb 1. Januar 2016. B Tarifbestimmungen. 1. Geltungsbereich B Tarifbestimmungen 1. Geltungsbereich Die Tarifbestimmungen gelten für die Beförderung von Personen sowie für die Beförderung von Sachen auf den Linien und Linienabschnitten der in Anlage 1 zum VRR-Tarif

Mehr

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG SENIORENINFOS Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr www.familien-senioreninfo.at

Mehr

Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen. gültig ab 01. 01. 2015 VOS

Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen. gültig ab 01. 01. 2015 VOS Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen gültig ab 01. 01. 2015 I N H A L T S V E R Z E I C H N I S ALLGEMEINES... 4 TARIFBESTIMMUNGEN... 5 1 TARIFSYSTEM... 5 2 BEFÖRDERUNGSENTGELTE... 5 3 FAHRSCHEINARTEN...

Mehr

Tarifbestimmungen der Verkehrsgemeinschaft Landkreis Schaumburg (VLS) (genehmigt durch die Bezirksregierung Hannover AZ 209.44)

Tarifbestimmungen der Verkehrsgemeinschaft Landkreis Schaumburg (VLS) (genehmigt durch die Bezirksregierung Hannover AZ 209.44) Seite 1 von 10 Tarifbestimmungen der Verkehrsgemeinschaft Landkreis Schaumburg (VLS) (genehmigt durch die Bezirksregierung Hannover AZ 209.44) 1. Geltungsbereich Die Tarifbestimmungen gelten für die Beförderung

Mehr

Ž Beförderungsbedingungen und

Ž Beförderungsbedingungen und Stand: April 2007 Ž Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen (0800) Z V O N - I N F O (0800) 9 86 6-4636 kostenfrei aus dem Festnetz und den Mobilfunknetzen www.zvon.de Ž Inhaltsverzeichnis Ž Vorwort

Mehr

naldo-tarifbestimmungen

naldo-tarifbestimmungen naldo-tarifbestimmungen Tarifstand 13.09.2013 1. Geltungsbereich Die Tarifbestimmungen gelten für die Beförderung von Personen, Sachen und Tieren auf den in der Anlage 1 dargestellten Linien und Linienabschnitten

Mehr

NRW Tarifinformationen. Gültig ab: 01.01.2015

NRW Tarifinformationen. Gültig ab: 01.01.2015 NRW Tarifinformationen Gültig ab: 01.01.2015 2015 Alle Tickets auf einen Blick DER NRW-TARIF Von Haus zu Haus mit dem NRW-Tarif Der NRW-Tarif ist der Nahverkehrstarif für Fahrten inner halb Nordrhein-Westfalens,

Mehr

Abo-Monatskarte Bus und Bahn statt Stau und Stress

Abo-Monatskarte Bus und Bahn statt Stau und Stress Abo-Monatskarte Bus und Bahn statt Stau und Stress Abonnieren Sie mit uns mehr Lebensqualität! Warum ein Abo bei uns? 3 Ihre Vorteile auf einen Blick 4 Abo-Angebote im Überblick 6 Tarifzonen und Preisstufen

Mehr

Gemeinschaftstarif. Informationen. KVV Kundenzentren. KVV. Bewegt alle. KVV Handyfahrplan: mobil.kvv.de oder SMS mit Stichwort KVV an 0176 88880020

Gemeinschaftstarif. Informationen. KVV Kundenzentren. KVV. Bewegt alle. KVV Handyfahrplan: mobil.kvv.de oder SMS mit Stichwort KVV an 0176 88880020 Informationen KVV Karlsruher Verkehrsverbund GmbH Tullastraße 71, 76131 Karlsruhe www.kvv.de, info@kvv.karlsruhe.de Telefax 0721 6107-5889 KVV Service-Telefon: 0721 6107-5885 Landesweite Fahrplanauskunft:

Mehr

Stand: Mai 2007. CleverCard die neue Schülerjahreskarte vom RMV

Stand: Mai 2007. CleverCard die neue Schülerjahreskarte vom RMV Stand: Mai 2007 CleverCard die neue Schülerjahreskarte vom RMV Viel Freizeit für wenig Kohle. Sogar verbundweit. Wohin du willst oder musst mit der CleverCard bist du immer mobil. Die CleverCard ist die

Mehr

Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen

Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen 2014 Hier steig ich ein! Die landesweite Fahrplanauskunft mit Tarifauskunft unter www.saarfahrplan.de und Ihre saarvv-hotline 06898 500 4000 für Tarif- und

Mehr

Tickets & Cards für Busse und Bahnen

Tickets & Cards für Busse und Bahnen Tickets & Cards für Busse und Bahnen 2015 Stand: 01.01.2015 gvh.de Willkommen in der Region Hannover Ein einfaches System Tickets & Cards In der Region Hannover mit Bussen und Bahnen mobil. In dieser Broschüre

Mehr

TEIL C SONDERREGELUNGEN UND SONDERANGEBOTE

TEIL C SONDERREGELUNGEN UND SONDERANGEBOTE C TEIL C SONDERREGELUNGEN UND SONDERANGEBOTE 1 REGELUNGEN FÜR VERBUNDRAUMÜBERGREIFENDE FAHRTEN 1.1 Regionenticket Vogtland - Zwickau (gültig ab 01.01.2015) (1) Grundsätze Das Regionenticket Vogtland -

Mehr

Tickets & Cards für Busse und Bahnen

Tickets & Cards für Busse und Bahnen Tickets & Cards für Busse und Bahnen 2015 Stand: 01.01.2015 gvh.de Willkommen in der Region Hannover In der Region Hannover mit Bussen und Bahnen mobil. In dieser Broschüre stellen wir Ihnen das Fahrkartenangebot

Mehr

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG SENIORENINFOS Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr www.familien-senioreninfo.at

Mehr