Die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Kino Hürlimann AG. Version:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Kino Hürlimann AG. Version: 2014-06-18"

Transkript

1 Die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Kino Hürlimann AG. Version: DE ZUGER KNOKARTE Die Zuger Kinokarte ist eine Kundenkarte der Kino Hürlimann AG und berechtigt den Karteninhaber oder die Karteninhaberin zum bargeldlosen Bezug von Kinotickets (inkl. e- Tickets) der Kino Hürlimann AG. Die Zuger Kinokarte ist in den Kinos Gotthard, Seehof und Lux in Zug/Baar gültig. Die Zuger Kinokarte kann gegen eine einmalige Kaufgebühr von 25 Franken erworben V Die Zuger Kinokarte berechtigt zum Bezug von maximal vier Kinotickets pro Vorführung zum Kinokartenpreis, welcher für jede Vorstellung durch die Kino Hürlimann AG festgelegt wird. Zudem können im Rahmen des verfügbaren Kartenguthabens beliebig viele Billette zum regulären Eintrittspreis bezogen V Die Zuger Kinokarte ist an im selben Haushalt wohnende Familienmitglieder übertragbar. V Die Zuger Kinokarte kann an den Kinokassen oder im Büro der Kinobetriebe (Kino Seehof, 1. Stock) gekauft oder aufgeladen Das Guthaben kann zusätzlich online (http://www.kinozug.ch) mit einem Betrag von mindestens 50 Franken pro Ladung aufgeladen Das maximale Guthaben auf der Karte beträgt 300 Franken. V Der Karteninhaber / Die Karteninhaberin erhält bei jedem Aufladen bzw. bei jeder Abbuchung eine Quittung, welche über den aktuellen Restsaldo der Karte Auskunft gibt. V Der Karteninhaber / Die Karteninhaberin erhält beim Kartenkauf eine sogenannte Sicherheitskarte mit einem persönlichen PN-Code. Der Restsaldo der Karte kann jederzeit mit der Kartennummer und dem PN-Code online unter abgerufen Um Tickets online kaufen zu können, muss ein Benutzerkonto mit Benutzername und zugehörigem Passwort definiert Kartensperrungen und ein allfälliger Ersatz des Kartenguthabens bei Diebstahl oder Verlust sind nur möglich, falls beim Kundenkonto Name und Adresse korrekt registriert Für die Ersatzkarte wird eine Bearbeitungsgebühr von zehn Franken verrechnet. Sämtliche über das Kundenkonto abgerufenen Dienstleistungen werden dem oder der betreffenden eingetragenen Kunden oder Kundin zugerechnet. Der Nutzer / Die Nutzerin trifft die erforderlichen Vorsichtsmassnahmen, um sein oder ihr Passwort geheim zu halten und einen Gebrauch durch Unbefugte oder einen Missbrauch zu verhindern.

2 X Mit der Zuger Kinokarte können Tickets online über gekauft Zuhause ausgedruckte Billette müssen auf Verlangen vorgewiesen Eine Rückgabe oder ein Umtausch von gekauften Karten und Gutscheinen ist grundsätzlich Bei gekauften und zu Hause ausgedruckten Tickets (e-tickets) hat der Nutzer / die Nutzerin sicherzustellen, dass sein / ihr e-ticket vor Missbrauch (z.b. Kopieren, Verändern oder Ausdrucken durch Unberechtigte) geschützt ist. Gekaufte Tickets dürfen weder öffentlich zugänglich gemacht (z.b. in digitalen Netzwerken) noch gewerblich genutzt Ausgedruckte Tickets sind so aufzubewahren, dass sämtliche Angaben, insbesondere der Strichcode, (maschinen-)lesbar bleiben. X Eine Auszahlung des Geldwertes sowie die Rückerstattung des Kartenwertes sind Der Restbetrag kann bis zum Nullsaldo dem Kauf von Kinotickets angerechnet Barauszahlungen sind nicht möglich. Die Kino Hürlimann AG behält sich allerdings das einseitige Recht vor, die Zuger Kinokarte jederzeit gegen Auszahlung des aufgeladenen Guthabens (ohne Rückerstattung der Kaufgebühr) einzuziehen. X Jegliche Art von Missbrauch hat den ersatzlosen Entzug bzw. die Sperrung der Karte zur Folge. Bei Verlust der Karte wird für allfälligen Missbrauch durch Dritte sowie bei Beschädigung keine Haftung übernommen. ONLNE TCKETKAUF / e-tckets Um Tickets online kaufen zu können, muss ein Benutzerkonto mit Benutzername und zugehörigem Passwort definiert Sämtliche über das Kundenkonto abgerufenen Dienstleistungen werden dem oder der betreffenden eingetragenen Kunden oder Kundin zugerechnet. Der Nutzer / Die Nutzerin trifft die erforderlichen Vorsichtsmassnahmen, um sein oder ihr Passwort geheim zu halten und einen Gebrauch durch Unbefugte oder einen Missbrauch zu verhindern. Tickets können online über mit Visa-/Master-/Postcard oder der Zuger Kinokarte gekauft m Falle der Zuger Kinokarte fallen neben dem Ticketpreis keine Gebühren an, bei den Kreditkarten und der Postcard wird dem Kaufpreis eine Bearbeitungsgebühr von 8% des Ticketpreises aufgerechnet. Eine Rückgabe oder ein Umtausch von gekauften Tickets ist grundsätzlich Bei gekauften und zu Hause ausgedruckten Tickets (e-tickets) hat der Nutzer / die Nutzerin sicherzustellen, dass sein / ihr e-ticket vor Missbrauch (z.b. Kopieren, Verändern oder Ausdrucken durch Unberechtigte) geschützt ist. Gekaufte Tickets dürfen weder

3 öffentlich zugänglich gemacht (z.b. in digitalen Netzwerken) noch gewerblich genutzt Ausgedruckte Tickets sind so aufzubewahren, dass sämtliche Angaben, insbesondere der Strichcode, (maschinen-)lesbar bleiben. V e-tickets sind auf Verlangen vorzuweisen. V e-tickets können an den Kinokassen gegen ein herkömmliches Kinoticket eingelöst V Ein Umtausch oder eine Rückerstattung des Geldwertes von e-tickets ist grundsätzlich GUTSCHENE / AUFLADEGUTSCHENE FÜR DE ZUGER KNOKARTE Gutscheine berechtigen zum bargeldlosen Bezug von Tickets im Gegenwert des auf dem Gutschein aufgeführten Betrages. Mit Aufladegutscheinen kann eine Kinokarte mit dem entsprechenden Betrag aufgeladen Bei Verlust eines Gutscheines übernimmt die Kino Hürlimann AG keine Haftung. Ein Ersatz oder eine Barauszahlung ist Nach Ablauf von zwei Jahren ab Ausstellungsdatum sind Gutscheine nicht mehr gültig. V Gutscheine sind so aufzubewahren, dass sämtliche Angaben, insbesondere der Strichcode, (maschinen-)lesbar bleiben. WEB-SHOP Dieser Abschnitt regelt die Beziehungen zwischen der Kino Hürlimann AG und den Kunden, welche im Webshop (http://www.kinozug.ch/index.php?id=48&linkpage=connect) der Kino Hürlimann AG einkaufen. Durch hre Bestätigung, die AGB gelesen zu haben, akzeptieren Sie deren nhalt. Die AGB sind Bestandteil des von hnen mit der Kino Hürlimann AG abgeschlossenen Kaufvertrages. Beim Onlinekauf der Zuger Kinokarte, von Gutscheinen oder Aufladegutscheinen akzeptieren Sie automatisch auch die zugehörigen Bedingungen in den entsprechenden Abschnitten in dieser AGB.

4 Alle Preise sind in Schweizer Franken angegeben und enthalten die aktuell gültige gesetzliche Mehrwertsteuer. Eine eventuelle Änderung des Mehrwertsteuersatzes auf Grund gesetzlicher Bestimmungen bleibt jederzeit vorbehalten. Porto und Bearbeitungsgebühren werden bei der Bestellung separat ausgewiesen und in Rechnung gestellt. V Die Bezahlung erfolgt mittels Mastercard, Visa oder Postcard. Die Übertragung der Kreditkarteninformation erfolgt online über eine verschlüsselt Seite von SX Card Solutions (http://www.saferpay.ch). V Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Kino Hürlimann AG. V Die Lieferung von Artikeln aus dem Webshop erfolgt ausschliesslich in die Schweiz und an die vom Käufer angegebene Lieferadresse. Die Lieferung erfolgt durch die Schweizerische Post mittels Einschreiben. V Für Lieferfristen von Bestellungen gibt es ohne separate gegenseitige Absprachen keine Garantien. Normalerweise sollte die Ware allerdings innert drei Werktagen ab Bestelldatum bei hnen eintreffen. Falls nicht ausdrücklich anders vereinbart, gehen Nutzen und Gefahr mit Versand der Ware durch die Kino Hürlimann AG auf den Käufer über. Für Nichtzustellung oder verspätete Zustellung infolge fehlerhafter oder unvollständiger Lieferadresse lehnt die Kino Hürlimann AG jegliche Verantwortung ab. Die Kino Hürlimann AG kann nicht verantwortlich gemacht werden für die Nichterfüllung oder die verspätete Erfüllung des Vertrags im Falle von Lieferunfähigkeit unserer Leistungserbringer (z.b. Post). V Der Käufer hat die Produkte selbst zu prüfen und allfällige Mängel der Kino Hürlimann AG unter Vorlegung einer Kopie des Onlinekaufbelegs anzuzeigen. Unterlässt der Käufer die Anzeige innerhalb von einer Woche nach Lieferungseingang, gelten die Produkte in allen Funktionen als mängelfrei und die Lieferung als genehmigt, verdeckte Mängel V Umtausch oder Rücknahme von mängelfreier Ware sowie eine Auszahlung des Geldwertes ist nicht möglich. Annullierungen bedürfen der schriftlichen Bestätigung der Kino Hürlimann AG. Die Kino Hürlimann AG behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit anzupassen. Die aktuelle Version der AGB finden Sie unter Gerichtsstand ist Zug.

5 Datenschutzerklärung der Kino Hürlimann AG Die Kino Hürlimann AG stellt auf der von ihr betriebenen Website nformationen und Dienstleistungen (z.b. Ticketverkauf) zur Verfügung. Die Kino Hürlimann AG ist bemüht, alle für den Betrieb der Homepage nötigen persönlichen Daten von Nutzern in Übereinstimmung mit den jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen über den Datenschutz zu nutzen und insbesondere die Vertraulichkeit solcher Daten zu gewährleisten. Dabei gelten die nachfolgenden Grundsätze: Geltungsbereich Diese Datenschutzerklärung gilt für die Website der Zuger Kinos (www.kinozug.ch). Für die Websites und Angebote Dritter wird keine Gewähr übernommen, unabhängig davon, ob solche auf die kinozug-website verweisen oder ob von der kinozug-website auf fremde Websites verwiesen wird. Grundsatz Die Homepage der Zuger Kinos kann soweit wie möglich genutzt werden, ohne dass der Benutzer Angaben zu seiner Person machen muss. Beim Besuch der kinozug-website werden zwar Daten aufgezeichnet (sogenannte Logfiles mit P-Adressen, Datum, Uhrzeit oder der zuletzt besuchte Seite), doch enthalten solche Logfiles, soweit sich ein Benutzer nicht bereits auf registriert hat (vgl. hiernach), keine persönlichen Nutzungsdaten. Logfiles werden von der Kino Hürlimann AG nur zur Fehlersuche bei Pannen oder zur Optimierung der Funktionalität der Homepage genutzt. Registrierung für Ticketkauf Um über die Homepage der Zuger Kinos gewisse Dienstleistungen in Anspruch nehmen zu können, muss sich ein Benutzer zuerst unter Angabe bestimmter persönlicher Daten registrieren und ein persönliches nternet-konto eröffnen. Bei der Registrierung mittels Ausfüllen und Abschicken eines Formulars muss der Benutzer seine Kontaktinformationen angeben (Name, Adresse, adresse etc.). Über ein persönliches Login mit Benutzername und Passwort kann der Benutzer in der Folge Tickets kaufen, die Kontoinformationen bearbeiten oder frühere Ticketkäufe ansehen. Die Benutzerdaten im persönlichen nternet-konto werden von der Kino Hürlimann AG vertraulich und gemäss den Bestimmungen des schweizerischen Datenschutzgesetzes behandelt. Benutzerdaten werden mit Ausnahme der die Ticketing-Software betreueenden Firmen (AVT-Elektronik - avt-elektronik.ch & ticket. international software trading GmbH - nicht an Dritte weitergegeben oder Dritten zugänglich gemacht. Die Benutzerdaten werden von der Kino Hürlimann AG und den erwähnten Partnerfirmen einzig zwecks Ermöglichung der Nutzung der angebotenen Dienstleistungen verwendet. Jeder Benutzer hat die Möglichkeit, die ihn betreffenden persönlichen Daten via Kontoverwaltung auf zu überprüfen und zu korrigieren. Newsletter Registrierten Benutzern sendet die Kino Hürlimann AG den -Newsletter zu, sofern dieser Dienst im Kundenkonto durch setzen eines entsprechenden Hakens gewünscht wird. Der Newsletter kann jedoch auch ohne Benutzerkonto durch Eintrag einer - Adresse abonniert Der Benutzer hat jederzeit die Möglichkeit, den Newsletter abzubestellen, ohne weitere Verpflichtungen einzugehen. Statistik Diese Website benutzt keinerlei Webanalysedienste von Drittparteien!

6 Sicherheit Die Kino Hürlimann AG ist darauf bedacht, die Benutzer- und Kundendaten zu schützen. Wenn Benutzer der Kino Hürlimann AG nformationen via nternet zukommen lassen, werden diese soweit möglich vor fremden Zugriffen geschützt. Dabei unternimmt die Kino Hürlimann AG ihr Möglichstes, um Benutzerdaten sowohl online als auch offline zu schützen. Nur Mitarbeiter, welche direkt mit den Daten arbeiten müssen, haben auf diese Zugriff. Alle Mitarbeiter sind verpflichtet, sämtliche Daten streng vertraulich zu behandeln. Änderungen Die Kino Hürlimann AG behält sich vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern oder zu ergänzen. Allfällige Änderungen oder Ergänzungen werden auf der Homepage publiziert.

So bestelle ich bei Dentaler KURZANLEITUNG. In 4 Schritten bestellt AUSFÜHRLICHE ANLEITUNG 1. SCHRITT - DEN WARENKORB FÜLLEN

So bestelle ich bei Dentaler KURZANLEITUNG. In 4 Schritten bestellt AUSFÜHRLICHE ANLEITUNG 1. SCHRITT - DEN WARENKORB FÜLLEN So bestelle ich bei Dentaler KURZANLEITUNG In 4 Schritten bestellt AUSFÜHRLICHE ANLEITUNG 1. SCHRITT - DEN WARENKORB FÜLLEN Einen Artikel in den Warenkorb legen Die Bestellmenge anpassen Artikel wieder

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Basel Tattoo Shop

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Basel Tattoo Shop Basel Tattoo Productions GmbH Glockengasse 4 CH - 4001 Basel Fon +41 61 266 1002 Fax +41 61 266 1003 office@baseltattoo.ch www.baseltattoo.ch Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Basel Tattoo Shop Präambel

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der fruitstore.ch GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der fruitstore.ch GmbH AGB fruitstore.ch GmbH 1 Allgemeine Geschäftsbedingungen der fruitstore.ch GmbH 1 Einleitung und Geltungsbereich fruitstore.ch GmbH (nachfolgend "fruitstore.ch") betreibt unter der Domain www.fruitstore.ch

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Präambel aspiricus.ch ist eine Internet-Plattform der aspiricus ag, welche den kleinen und mittleren NPO s der Schweiz ein billiges, einfach zu bedienendes Portal, die einfache

Mehr

Besondere Bestimmungen der WESTbahn Management GmbH für WESTpay Gültig ab 25.06.2015; Letzte Änderung am 25.06.2015, gültig mit 25.06.2015.

Besondere Bestimmungen der WESTbahn Management GmbH für WESTpay Gültig ab 25.06.2015; Letzte Änderung am 25.06.2015, gültig mit 25.06.2015. Besondere Bestimmungen der WESTbahn Management GmbH für WESTpay Gültig ab 25.06.2015; Letzte Änderung am 25.06.2015, gültig mit 25.06.2015. Zur leichteren Lesbarkeit wurde die männliche Form personenbezogener

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für den Erwerb von Tickets der Airport Casino Basel AG

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für den Erwerb von Tickets der Airport Casino Basel AG AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für den Erwerb von Tickets der Airport Casino Basel AG 1. Allgemeines 2. Geltungsbereich Bei der Airport Casino Basel AG können online über die Online-Plattform

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Lust Blechwaren GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Lust Blechwaren GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Lust Blechwaren GmbH Wir liefern ausschließlich an Kunden, die Unternehmer (freie Berufe, Industrie, Handwerk und Handel) sind und die bei Bestellung der Ware

Mehr

Sie tätigen mit uns oder einer anderen Tochtergesellschaft des Lindt Konzerns Handelsgeschäfte,

Sie tätigen mit uns oder einer anderen Tochtergesellschaft des Lindt Konzerns Handelsgeschäfte, Diese Datenschutzrichtlinie ist auf dem Stand vom 05. November 2012. Die vorliegende Datenschutzrichtlinie legt dar, welche Art von Informationen von Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli GmbH ( Lindt ) erhoben

Mehr

spot-key mit individuellem Logo ab CHF 2.90

spot-key mit individuellem Logo ab CHF 2.90 mit individuellem Logo ab CHF 2.90 Chip inkl. Einkaufswagen-Jeton 1.) Einkaufswagen entriegeln 2.) Aus der Öffnung ziehen und verstauen 3.) Shoppen Ihre Vorteile Der Schlüssel zu Ihrer Kundenbindung Die

Mehr

Fragen und Antworten Spirit Yoga Online- Shop

Fragen und Antworten Spirit Yoga Online- Shop Fragen und Antworten Spirit Yoga Online- Shop Herzlich Willkommen auf der online Seite spirit yoga shop. Antworten und weiterführende Links von der Bestellung bis zur Auslieferung finden Sie im folgenden

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Allgemeine Geschäftsbedingungen der Guestlist.ch AG Stand Juni 2012 ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN I. GELTUNG Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Guestlist AG ("AGB") gelten für jeden Benutzer

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) DER BACK-CAFFEE AG

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) DER BACK-CAFFEE AG ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) DER BACK-CAFFEE AG Gültig ab 01. Mai 2015 Seite 1 ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) Der BACK-CAFFEE AG GRENCHEN 1. Vertragsbedingungen Für alle Lieferungen und

Mehr

Geschäftsbedingungen für Kunden Fairphone B.V.

Geschäftsbedingungen für Kunden Fairphone B.V. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, aufgrund der Erfahrung mit dem Verkauf unserer Fairphones der ersten Generation haben wir die Geschäftsbedingungen geändert, um für einen klareren und reibungsloseren

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Fotoservice

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Fotoservice Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Fotoservice Gültig ab 01.01.2015 1. Geltungsbereich Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) finden auf alle Leistungen des Fotoservice des Tramclub

Mehr

Hosting. Allgemeine Geschäftsbedingungen. Stand Dezember 2013. Kontakt netmade websolutions Aarbergergasse 24 3011 Bern

Hosting. Allgemeine Geschäftsbedingungen. Stand Dezember 2013. Kontakt netmade websolutions Aarbergergasse 24 3011 Bern Hosting Allgemeine Geschäftsbedingungen Stand Dezember 2013 Kontakt netmade websolutions Aarbergergasse 24 3011 Bern 1 Inhaltsverzeichnis 1 Inhaltsverzeichnis... 2 2 Geltungsbereich... 3 3 Vertragsabschluss...

Mehr

DISCLAIMER KSA CHECK-IN. Nutzungsbestimmungen KSA Check-in. Geltungsbereich

DISCLAIMER KSA CHECK-IN. Nutzungsbestimmungen KSA Check-in. Geltungsbereich DISCLAIMER KSA CHECK-IN Nutzungsbestimmungen KSA Check-in Geltungsbereich Das KSA Check-in ist eine Dienstleistung des KSA (Kantonsspital Aarau AG). Sie ermöglicht Schweizer Fachärzten und Praxen, die

Mehr

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Allgemeine Nutzungsbedingungen Allgemeine Nutzungsbedingungen für DaVinciPhysioMed GmbH Physiotherapie und Sport rehabilitation in Berlin Charlottenburg 1. Informationen zum Urheberrecht Alle Informationen dieser Web-Seite werden wie

Mehr

AGB Online-Shop der Robert Fuchs AG

AGB Online-Shop der Robert Fuchs AG AGB Online-Shop der Robert Fuchs AG Geltung der AGB und Vertragsabschluss 1.1. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Kaufverträge mit Privatkunden und Unternehmen, die über die Webseite

Mehr

3 Testen Sie Ihren Online-Shop

3 Testen Sie Ihren Online-Shop Als Betreiber eines Online-Shops sollten Sie alle Bereiche Ihres Shops genau kennen, denn ein Online-Shop ist kein Spiel. Deshalb sollten Sie Ihren Online-Shop auf Herz und Nieren testen und prüfen, damit

Mehr

FAQs Tickets und Registrierung

FAQs Tickets und Registrierung f-09-drinktec.com.vorschau.fsnmm.de FAQs Tickets und Registrierung Save the date drinktec Datum: 11. - 15.9.2017 Antworten auf alle möglichen Fragen zur Online-Registrierung, Ticketkauf und Gutscheineinlösung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Internet Online AG

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Internet Online AG Allgemeine Geschäftsbedingungen Internet Online AG 1. ANWENDUNGSBEREICH Die Beziehungen zwischen den Kundinnen und Kunden (nachstehend «Kunden» genannt) und Internet Online AG (nachstehend «INTO» genannt)

Mehr

FAQs Tickets und Registrierung

FAQs Tickets und Registrierung it2industry.de FAQs Tickets und Registrierung Fragen und Antworten zu Online-Registrierung, Ticketkauf und Gutscheineinlösung Registrierung und Bestellung Welche Vorteile habe ich, wenn ich mein Ticket

Mehr

Zahlungsmöglichkeiten u. Kaufpreiserstattung

Zahlungsmöglichkeiten u. Kaufpreiserstattung Zahlungsmöglichkeiten u. Kaufpreiserstattung (Stand 01.08.2012) 1. Kaufpreiserstattung Sobald Ihre Rücksendung bei uns eingetroffen ist und geprüft wurde, erhalten Sie von uns per E-Mail eine Bestätigung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Individualgäste

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Individualgäste Allgemeine Geschäftsbedingungen für Individualgäste Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Zimmern zur Unterbringung von Gästen sowie für alle

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen EquiAmos GmbH V2

Allgemeine Geschäftsbedingungen EquiAmos GmbH V2 Allgemeine Geschäftsbedingungen EquiAmos GmbH V2 1. Geltungsbereich 1.1 Die Geschäftsabwicklung und Lieferung erfolgt ausschliesslich zu den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die sämtlichen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung des "myekz Kundenportal"

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung des myekz Kundenportal Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung des "myekz Kundenportal" 1. Grundlagen und Geltungsbereich 1.1 Die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (nachfolgend "EKZ" genannt) betreiben zur Nutzung

Mehr

GLASSOLUTIONS AUSTRIA

GLASSOLUTIONS AUSTRIA Herzlich Willkommen Im GLASSOLUTIONS AUSTRIA Webshop wählen Sie einfach aus über 300 unterschiedlichen Artikeln in den Kategorien Dusch-, Drehtür- und Schiebetürbeschläge. Passende Griffe, Profile, Punkthalter

Mehr

FAQs Tickets & Registrierung

FAQs Tickets & Registrierung www.free-muenchen.de/ FAQs Tickets & Registrierung Save the date f.re.e Die Reise- und Freizeitmesse. Datum: 10. - 14.2.2016 Fragen und Antworten zur Online-Registrierung, Ticketkauf und Gutscheineinlösung

Mehr

FAQs Tickets & Registrierung

FAQs Tickets & Registrierung productronica.com FAQs Tickets & Registrierung Save the date productronica Datum: 10. - 13.11.2015 Fragen und Antworten zur Online-Registrierung, Ticketkauf und Gutscheineinlösung Registrierung / Bestellung

Mehr

28. Juni bis 6. Oktober 2013. auf dem Dach der Bundeskunsthalle 17. Mai bis 6. Oktober 2013

28. Juni bis 6. Oktober 2013. auf dem Dach der Bundeskunsthalle 17. Mai bis 6. Oktober 2013 28. Juni bis 6. Oktober 2013 auf dem Dach der Bundeskunsthalle 17. Mai bis 6. Oktober 2013 Kleopatra, Ägyptens letzter Herrscherin, widmet die Bundeskunsthalle 2013 eine umfangreiche Ausstellung und einen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen City Kiosk Ziegler

Allgemeine Geschäftsbedingungen City Kiosk Ziegler Allgemeine Geschäftsbedingungen City Kiosk Ziegler Inhaltsverzeichnis Neukunden... 2 Bestellung... 2 Bestätigung... 2 Angebote und Preise... 2 Aktionen... 2 Garantie / Rückgabe / Umtausch und Wiederruf...

Mehr

Datenschutzerklärung der emco electroroller GmbH für die emcoelektroroller.de

Datenschutzerklärung der emco electroroller GmbH für die emcoelektroroller.de Datenschutzerklärung der emco electroroller GmbH für die emcoelektroroller.de Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren

Mehr

Zürich, 07.09.2011, Version 1.0. Allgemeine Geschäftsbedingungen

Zürich, 07.09.2011, Version 1.0. Allgemeine Geschäftsbedingungen Zürich, 07.09.2011, Version 1.0 Allgemeine Geschäftsbedingungen INHALTSVERZEICHNIS 1 ANERKENNUNG DIESER AGB...3 2 ZAHLUNGEN UND KONDITIONEN...3 3 OFFERTEN...3 4 DATENSCHUTZ...4 5 TECHNISCHE PROBLEME, LEISTUNGEN,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen FC Basel 1893 AG myfcbasel / Single- Sign-On

Allgemeine Geschäftsbedingungen FC Basel 1893 AG myfcbasel / Single- Sign-On Allgemeine Geschäftsbedingungen FC Basel 1893 AG myfcbasel / Single- Sign-On Präambel 1 Durch eine einmalige Registrierung kann der Nutzer ("Nutzer" oder "Sie") auf der Website https://login.fcb.ch/ (

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen postshop.ch

Allgemeine Geschäftsbedingungen postshop.ch Allgemeine Geschäftsbedingungen postshop.ch 1 Geltungsbereich und Leistungsangebot 1.1 Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln den Abschluss, den Inhalt sowie die Abwicklung von

Mehr

Teilnahmebedingungen für das Tech Miles Programm von Tech Data (Schweiz) GmbH

Teilnahmebedingungen für das Tech Miles Programm von Tech Data (Schweiz) GmbH Teilnahmebedingungen für das Tech Miles Programm von Tech Data (Schweiz) GmbH O. Präambel Das Tech Miles Programm belohnt die Umsätze der registrierten Kunden bei Tech Data. Betreiber und Herausgeber des

Mehr

Anmeldeformular für RailBuyer

Anmeldeformular für RailBuyer Anmeldeformular für RailBuyer Damit Sie den elektronischen Katalog nutzen können, benötigen Sie ein von der SBB vergebenes Passwort. Mittels diesem Formular können Sie das Passwort für die Nutzung des

Mehr

< E-commerce Trust Guide /> Steigerung Ihrer Conversion-Rates durch verbesserte Glaubwürdigkeit

< E-commerce Trust Guide /> Steigerung Ihrer Conversion-Rates durch verbesserte Glaubwürdigkeit < E-commerce Trust Guide /> Steigerung Ihrer Conversion-Rates durch verbesserte Glaubwürdigkeit Inhalt Willkommen zum E-commerce Trust Guide Diese Anleitung wird Ihnen helfen! Vertrauensrichtlinien für

Mehr

Unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschliesslich auf der Grundlage dieser Verkaufs- und Lieferbedingungen.

Unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschliesslich auf der Grundlage dieser Verkaufs- und Lieferbedingungen. HP Store Bedingungen 1. Allgemeines Unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschliesslich auf der Grundlage dieser Verkaufs- und Lieferbedingungen. Wenn Sie in einem HP Mitarbeiter Store einer am

Mehr

HDI-Gerling Industrie Versicherung AG

HDI-Gerling Industrie Versicherung AG HDI-Gerling Industrie Versicherung AG Online-Partnerportal Nutzungsvereinbarung für Versicherungsnehmer HDI-Gerling Industrie Versicherung AG Niederlassung Schweiz Dufourstrasse 46 8034 Zürich Telefon:

Mehr

FAQs. www.ifat.de. Save the date. Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur IFAT. Registrierung / Ticketkauf

FAQs. www.ifat.de. Save the date. Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur IFAT. Registrierung / Ticketkauf www.ifat.de FAQs Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur IFAT. Save the date IFAT Datum: 30.5. - 3.6.2016 Registrierung / Ticketkauf Wo kann ich mein Besucherticket kaufen? Hier können

Mehr

KUNDENINFORMATION UND ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

KUNDENINFORMATION UND ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN AGB KUNDENINFORMATION UND ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN 1. Allgemein / Anwendungsbereich 1.1 Das Angebot in unserem Online Shop richtet sich ausschliesslich an Endkonsumenten mit gewöhnlichem Aufenthalt

Mehr

Bestellung eines Persönlichen RMV-Jahreskarten-Abonnements für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landes Hessen

Bestellung eines Persönlichen RMV-Jahreskarten-Abonnements für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landes Hessen Bestellung eines Persönlichen RMV-Jahreskarten-Abonnements für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landes Hessen Sehr geehrte Damen und Herren, der Kauf eines Persönlichen RMV-Jahreskarten-Abonnements

Mehr

Häufig gestellte Fragen zum Thema Online-Tickets FAQs

Häufig gestellte Fragen zum Thema Online-Tickets FAQs www.world-of-photonics.com Häufig gestellte Fragen zum Thema Online-Tickets FAQs SAVE THE DATE LASER World of PHOTONICS Datum: 26. - 29.6.2017 Sie interessieren sich für einen Besuch auf der LASER World

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Gültig ab 1. April 2003

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Gültig ab 1. April 2003 Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Gültig ab 1. April 2003 Web-Design und Hosting 1. Vertragsverhältnis 1.1. Die vorliegenden Bestimmungen regeln das Verhältnis zwischen Energyweb und derjenigen natürlichen

Mehr

Die Website oder unsere betreffenden Dienstleistungen können zeitweilig aus verschiedenen Gründen und ohne Vorankündigung nicht verfügbar sein.

Die Website oder unsere betreffenden Dienstleistungen können zeitweilig aus verschiedenen Gründen und ohne Vorankündigung nicht verfügbar sein. Nutzungsbedingungen Die Website Eislaufbörse ECZ-KLS (nachfolgend die "Website") gehört der Kunstlaufsektion ECZ (nachfolgend "KLS-ECZ.CH" oder "wir", "uns", etc.), welche sämtliche Rechte an der Website

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma STICK tea Schweiz

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma STICK tea Schweiz Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma STICK tea Schweiz 1 Geltungsbereich und Begriffsdefinitionen Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen STICK tea

Mehr

EINZELMODUL BUCHHALTUNG MIT SOFTWARE

EINZELMODUL BUCHHALTUNG MIT SOFTWARE EINZELMODUL BUCHHALTUNG MIT SOFTWARE MODULNUMMER 5110 HANDLUNGSFELD LERNBEREICH INHALT STARTTERMINE 2014/2015 PRÄSENZWORKSHOPS STUDIENGEBÜHR ANRECHENBARKEIT Finanzen Finanz- und Rechnungswesen 1 Mandant

Mehr

Häufig gestellte Fragen Erfahren Sie mehr über MasterCard SecureCode TM

Häufig gestellte Fragen Erfahren Sie mehr über MasterCard SecureCode TM Informationen zu MasterCard SecureCode TM 3 1. Was ist der MasterCard SecureCode TM? 3 2. Wie funktioniert MasterCard SecureCode TM? 3 3. Wie schützt mich MasterCard SecureCode TM? 3 4. Ist der Umgang

Mehr

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung (kurz ADE) der Lecturize OG Mautner-Markhof-Gasse 53, 1110 Wien hello@lecturize.com // https://lecturize.com FN 420535 i, Handelsgericht Wien (nachfolgend Lecturize genannt) Stand 13. Oktober 2014 Inhalt

Mehr

Kunderegistrierung am egeodata Austria Portal

Kunderegistrierung am egeodata Austria Portal Kunderegistrierung am egeodata Austria Portal Dieses Tutorial soll zeigen, wie sich ein neuer Kunde am egeodata Austria Portal registriert. Die Registrierung ist erforderlich, um fortgeschrittene oder

Mehr

HDI-Gerling Industrie Versicherung AG

HDI-Gerling Industrie Versicherung AG HDI-Gerling Industrie Versicherung AG Online-Partnerportal Nutzungsvereinbarung für Broker HDI-Gerling Industrie Versicherung AG Niederlassung Schweiz Dufourstrasse 46 8034 Zürich Telefon: +41 44 265 47

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Liefer-Service 1.1 Bequem einkaufen ohne Risiko Sie wählen aus Ihren BABISTA Katalogen aus und bestellen bequem von zu Hause aus (Mindestbestellwert: 50.-). Sie wissen,

Mehr

Bedingungen über die- Nutzung des VPS-Service

Bedingungen über die- Nutzung des VPS-Service Bedingungen über die- Nutzung des VPS-Service Stand April 2015 Einleitung Der Virtual Private Server ist eine reservierte und private Hardware Server Lösung, die für alle Neukunden sowie Stammkunden zugänglich

Mehr

Geschäftsbedingungen. Verkaufsbedingungen

Geschäftsbedingungen. Verkaufsbedingungen Verkaufsbedingungen Grundsatz Preise Lieferbedingungen Beanstandungen Es gelten nur unsere Verkaufsbedingungen. Einkaufsund Zahlungsbedingungen des Käufers werden nicht anerkannt, es sei denn, es würden

Mehr

Durchführungsregelungen für das Treueprogramm des Ana Hotels Loyalty Club

Durchführungsregelungen für das Treueprogramm des Ana Hotels Loyalty Club Art. 1 Organisator Durchführungsregelungen für das Treueprogramm des Ana Hotels Loyalty Club Organisator ist die S.C. ANA HOTELS S.A. mit Sitz in Bukarest, B-dul. Poligrafiei Nr.1 C, Etage 1, Büro 9, Bezirk

Mehr

7 Informationen über die technischen Mittel um Eingabefehler zu erkennen und zu berichtigen

7 Informationen über die technischen Mittel um Eingabefehler zu erkennen und zu berichtigen Inhaltsverzeichnis A. Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Geltungsbereich 2 Vertragsschluss 3 Preise und Zahlungsbedingungen 4 Liefer und Versandbedingungen 5 Mängelhaftung 6 Anwendbares Recht B. Kundeninformationen

Mehr

Bedingungen fu r den Erwerb und die Nutzung der Bildungswerk Karte des Bildungswerk Sport

Bedingungen fu r den Erwerb und die Nutzung der Bildungswerk Karte des Bildungswerk Sport Bedingungen fu r den Erwerb und die Nutzung der Bildungswerk Karte des Bildungswerk Sport Gültig vom 1. Januar 2015 Herausgeber: Bildungswerk des LSB Rheinland-Pfalz e.v. Inhalt 1. Allgemeine Bedingungen...

Mehr

Bestellablauf Online Shop

Bestellablauf Online Shop Bestellablauf Online Shop Schritt 1. Kategorie auswählen Wählen Sie mit einem Klick die gewünschte Kategorie aus. Nicht vergessen, in der Kategorie weitere Produkte finden Sie viele interessante Produkte!

Mehr

Annette Kägi-Griesser, Deko, Krimskrams, Kitsch und so, nachstehend das Einzelunternehmen :

Annette Kägi-Griesser, Deko, Krimskrams, Kitsch und so, nachstehend das Einzelunternehmen : AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Geltungsbereich,, nachstehend das Einzelunternehmen : verkauft Waren über den Onlineshop zu den nachstehend aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden

Mehr

Antworten auf häufige Fragen zu Online-Tickets und Gutscheinen FAQs

Antworten auf häufige Fragen zu Online-Tickets und Gutscheinen FAQs www.maintain-europe.com Antworten auf häufige Fragen zu Online-Tickets und Gutscheinen FAQs Fragen und Antworten zu Online-Registrierung, Ticketkauf und Gutscheineinlösung Registrierung / Bestellung SAVE

Mehr

Wegleitung Bestellprozess für Weltklasse Zürich 2015. Webshop

Wegleitung Bestellprozess für Weltklasse Zürich 2015. Webshop Wegleitung Bestellprozess für Weltklasse Zürich 2015 Webshop 1 1 Eingabe Promocode Den Promocode haben Sie von Weltklasse Zürich per Post oder Email erhalten. Bitte beachten Sie die Aktionsdauer und die

Mehr

Nutzungsbedingungen für Internetseite und Internet-Downloads

Nutzungsbedingungen für Internetseite und Internet-Downloads Nutzungsbedingungen für Internetseite und Internet-Downloads Stand: Jänner 2015 Stand: Jänner 2015 Seite 1 von 5 Inhalt 1. Nutzungsbedingungen und -rechte 3 2. Rechte an Software, Dokumentation und sonstigen

Mehr

Nutzungsbedingungen des Online Service Portals für Kunden der Stadtwerke Zeven GmbH

Nutzungsbedingungen des Online Service Portals für Kunden der Stadtwerke Zeven GmbH Stadtwerke Zeven GmbH Stand: 17.08.2015 Nutzungsbedingungen des Online Service Portals für Kunden der Stadtwerke Zeven GmbH Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich online registrieren, akzeptieren Sie die

Mehr

Allgemeine Nutzungsbedingungen (ANB) der Enterprise Technologies Systemhaus GmbH

Allgemeine Nutzungsbedingungen (ANB) der Enterprise Technologies Systemhaus GmbH Allgemeine Nutzungsbedingungen (ANB) der Enterprise Technologies Systemhaus GmbH 1 Allgemeines Diese allgemeinen Nutzungsbedingungen ( ANB ) gelten für die Nutzung aller Webseiten von Enterprise Technologies

Mehr

Aktionsbedingungen für die Aktion Business-Bonus der Samsung Electronics GmbH

Aktionsbedingungen für die Aktion Business-Bonus der Samsung Electronics GmbH Aktionsbedingungen für die Aktion Business-Bonus der Samsung Electronics GmbH 1. Veranstalter der Aktion ist die Samsung Electronics GmbH, Samsung House, Am Kronberger Hang 6, 65824 Schwalbach/Taunus,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Teleclub AG für die Teleclub on Demand-Angebote zum Abruf über Swisscom TV und/oder Swisscom TV air

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Teleclub AG für die Teleclub on Demand-Angebote zum Abruf über Swisscom TV und/oder Swisscom TV air Allgemeine Geschäftsbedingungen der Teleclub AG für die Teleclub on Demand-Angebote zum Abruf über Swisscom TV und/oder Swisscom TV air 1. Gegenstand des Vertrages 1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Allgemeinen Verkaufsbedingungen

Allgemeinen Verkaufsbedingungen Diese Allgemeinen gelten für alle Käufe von Kinepolis-Produkten, die über die Website erfolgen und die keinen gewerblichen Zwecken dienen. Käufe für gewerbliche Zwecke unterliegen den für gewerbliche Kunden.

Mehr

Bedingungen für die Nutzung der bruno banani Cloud

Bedingungen für die Nutzung der bruno banani Cloud Bedingungen für die Nutzung der bruno banani Cloud 1 Anwendungsbereich Die nachstehenden Bedingungen gelten ausschließlich für die Nutzung der bruno banani Cloud durch registrierte Nutzer. Für die Nutzung

Mehr

Häufig gestellte Fragen Erfahren Sie mehr über Verified by Visa

Häufig gestellte Fragen Erfahren Sie mehr über Verified by Visa Informationen zu Verified by Visa 2 1. Was ist Verified by Visa? 2 2. Wie funktioniert Verified by Visa? 2 3. Wie schützt mich Verified by Visa? 2 4. Ist der Umgang mit Verified by Visa benutzerfreundlich?

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen I. Allgemeines 1. Geltungsbereich a) Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Rechtsbeziehungen zwischen der Ideas Embedded GmbH (Betreiberin)

Mehr

FAQs Tickets und Registrierung

FAQs Tickets und Registrierung www.bauma.de FAQs Tickets und Registrierung Fragen und Antworten zu Online-Registrierung, Ticketkauf und Gutscheineinlösung Save the date bauma Datum: 11. - 17.4.2016 Registrierung / Bestellung Welche

Mehr

Maestro Traveller. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte.

Maestro Traveller. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Der Maestro Traveller ist eine Prepaid Karte, die Sie wiederbeladen können. Damit bezahlen Sie überall dort, wo Maestro akzeptiert

Mehr

Besondere Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an Sicheren Systemen. Präambel

Besondere Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an Sicheren Systemen. Präambel Besondere Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an Sicheren Systemen Präambel Die vorliegenden Besonderen Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an Sicheren Systemen (kurz: BGB) ergänzen die Allgemeinen

Mehr

Allgemeine Software-Lizenzbedingungen der CENIT (Schweiz) AG

Allgemeine Software-Lizenzbedingungen der CENIT (Schweiz) AG Allgemeine Software-Lizenzbedingungen der CENIT (Schweiz) AG Stand Dezember 2011 1. Gegenstand der Lizenz 1.1 Gegenstand der Lizenz ist die dem Kunden auf der Grundlage der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Anleitung öffentlicher Zugang einrichten

Anleitung öffentlicher Zugang einrichten TRK-DashBoard Anleitung öffentlicher Zugang einrichten Manual für Kunden VERSION DATUM AUTOR DATEINAME 1.0 8. SEPTEMBER 2011 HRR ANLEITUNG_OEFFENTLICHER_ZUGANG_DASHBOARD_V10 INHALT 1 ALLGEMEINE INFORMATIONEN...

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. (Version Oktober 2014)

Allgemeine Geschäftsbedingungen. (Version Oktober 2014) Allgemeine Geschäftsbedingungen (Version Oktober 2014) 1. Geltungsbereich Die PrimeMath GmbH mit Sitz in Uster (PrimeMath) bietet auf ihrer Webseite (www.primemath.ch) Lernvideos im Bereich der Mathematik

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Christian-Walter-Internet-Shops (im folgenden CW-IS genannt)

Allgemeine Geschäftsbedingungen Christian-Walter-Internet-Shops (im folgenden CW-IS genannt) Allgemeine Geschäftsbedingungen Christian-Walter-Internet-Shops (im folgenden CW-IS genannt) Das nachfolgende Widerrufsrecht besteht nicht, wenn die von Ihnen bestellte Ware für Ihre eigene gewerbliche

Mehr

Bestellung eines Persönlichen RMV-Jahreskarten-Abonnements für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landes Hessen

Bestellung eines Persönlichen RMV-Jahreskarten-Abonnements für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landes Hessen Bestellung eines Persönlichen RMV-Jahreskarten-Abonnements für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landes Hessen Sehr geehrte Damen und Herren, der Kauf eines Persönlichen RMV-Jahreskarten-Abonnements

Mehr

burgdorf-info.ch: Allgemeine Geschäftsbedingungen

burgdorf-info.ch: Allgemeine Geschäftsbedingungen burgdorf-info.ch: Allgemeine Geschäftsbedingungen Anwendungsbereich Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln den rechtlichen Rahmen für die Beziehung zwischen Ihnen als Kunde sowie

Mehr

Registrierung am Elterninformationssysytem: ClaXss Infoline

Registrierung am Elterninformationssysytem: ClaXss Infoline elektronisches ElternInformationsSystem (EIS) Klicken Sie auf das Logo oder geben Sie in Ihrem Browser folgende Adresse ein: https://kommunalersprien.schule-eltern.info/infoline/claxss Diese Anleitung

Mehr

EINZELMODUL TABELLENKALKULATION MIT EXCEL

EINZELMODUL TABELLENKALKULATION MIT EXCEL EINZELMODUL TABELLENKALKULATION MIT EXCEL MODULNUMMER 4703 HANDLUNGSFELD LERNBEREICH INHALT Organisation, Projektmanagement und Informatik Informatik 1 Grundlagen der Tabellenerstellung und -bearbeitung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Generali Online Akademie

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Generali Online Akademie Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Generali Online Akademie 1 VORBEMERKUNG Die Generali Online Akademie wird von der Generali Versicherung AG, Adenauerring 7, 81737 München, betrieben

Mehr

ALLGEMEINE GESCHAEFTSBEDINGUNGN 1. ANWENDUNGSBEREICH UND GELTUNG

ALLGEMEINE GESCHAEFTSBEDINGUNGN 1. ANWENDUNGSBEREICH UND GELTUNG ALLGEMEINE GESCHAEFTSBEDINGUNGN 1. ANWENDUNGSBEREICH UND GELTUNG 1.1 Foto Lautenschlager Online-Shop, nachfolgend «Foto Lautenschlager E-shop» genannt, offeriert im Fotobereich ein breites Angebot an Produkten

Mehr

VSS Online Shop. Kurze Gebrauchsanweisung

VSS Online Shop. Kurze Gebrauchsanweisung VSS Online Shop Kurze Gebrauchsanweisung Inhaltsverzeichnis 1. Die VSS Startseite... 3 1.1 Die Kundenanmeldung... 4 2. Das Benutzerkonto... 5 2.1 Allgemeine Einstellungen... 5 2.2 Adressbuch... 6 2.3 Einstellungen...

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN. Ticketvorverkauf über das Internet

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN. Ticketvorverkauf über das Internet ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Ticketvorverkauf über das Internet der Odeïon Kulturforum Salzburg GmbH Waldorfstraße 13 A-5023, Salzburg-Gnigl FN 310233 a UID-Nr: ATU 64178204 1. Allgemeines / Geltungsbereich

Mehr

c) Das Trikot wird im Rahmen einer Auktion mit vorbestimmter Annahmefrist (Angebotsdauer) auf der Website www.wilovebvb.de (Website) angeboten.

c) Das Trikot wird im Rahmen einer Auktion mit vorbestimmter Annahmefrist (Angebotsdauer) auf der Website www.wilovebvb.de (Website) angeboten. Teilnahmebedingungen und Datenschutz Diese Bestimmungen geltend ergänzend zu den allgemeinen Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen auf www.wilo.com. 1. Inhalt und Umfang der Auktion a) Verantwortlicher

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen zur Nutzung des Buchungssystem auf www.hallenmiete.com

Allgemeine Geschäftsbedingungen zur Nutzung des Buchungssystem auf www.hallenmiete.com Allgemeine Geschäftsbedingungen zur Nutzung des Buchungssystem auf www.hallenmiete.com 1. Anwendungsbereich Anmeldung des Nutzers Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Buchungen und Reservierungen

Mehr

Vertraulichkeitserklärung / Non Disclosure Agreement - zwischen:

Vertraulichkeitserklärung / Non Disclosure Agreement - zwischen: success seo-nerd digital success seo-nerd digital success seo-nerd digital success seo-nerd digital success seo-nerd digital success seo- Präambel Die jeweiligen Vertragspartner haben die Absicht, auf

Mehr

Haben Sie noch Fragen zur LOPEC?

Haben Sie noch Fragen zur LOPEC? www.lopec.com Haben Sie noch Fragen zur LOPEC? Hier beantworten wir alle die Fragen, die uns von Besuchern der LOPEC am häufigsten gestellt werden: zu den Themen Ticket, Online-Ticket, Registrierung und

Mehr

5 Widerrufsrecht bei Waren Bei Verträgen über die Lieferung von Waren steht dem Kunden folgendes Widerrufsrecht zu: --- Widerrufsbelehrung ---

5 Widerrufsrecht bei Waren Bei Verträgen über die Lieferung von Waren steht dem Kunden folgendes Widerrufsrecht zu: --- Widerrufsbelehrung --- APHAIA Verlag Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Vertragspartner: APHAIA Verlag, Literatur, Musik, Bildende Kunst von Zeitgenossen, Franz-Wolter Str. 2 81925 München E-Mail: info@aphaia-verlag.de Website:

Mehr

AGB & Wiederrufsbelehrung

AGB & Wiederrufsbelehrung AGB & Wiederrufsbelehrung Villacher Bier- Onlineshop Villacher Bier- Community Votings Gewinnspiele Villacher Bier - ONLINESHOP 1 GELTUNG DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Wir verkaufen unsere Waren

Mehr

Kundenportal SanitasNet. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Ausgabe: Juli 2013

Kundenportal SanitasNet. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Ausgabe: Juli 2013 Kundenportal SanitasNet Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Ausgabe: Juli 2013 Inhaltsverzeichnis 1. Präambel 3 2. Teilnahmeberechtigung 3 3. Technischer Zugang zu SanitasNet und Legitimation 3 4. Kosten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Shop

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Shop Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Shop 1. Allgemeines a. Es gelten ausschließlich die nachfolgenden AGB in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung für die Geschäftsbeziehung zwischen

Mehr

CoP in sechs Schritten kaufen

CoP in sechs Schritten kaufen CoP Dokumentation CoP in sechs Schritten kaufen Inhalt Allgemeines 1 Schritt 1 Produkt auswählen 2 Schritt 2 Eingabe der persönlichen Daten 3 Schritt 3 Bestelldaten ergänzen 4 Schritt 4 Daten überprüfen

Mehr

1. Auktionsteilnahme als Bieter Schritt 1: Mitbieten

1. Auktionsteilnahme als Bieter Schritt 1: Mitbieten 1. Auktionsteilnahme als Bieter Schritt 1: Mitbieten Wenn Sie an einer Auktion teilnehmen möchten, klicken Sie auf der Startseite der Live-Auktion auf "Join Bidding" (Mitbieten). Schritt 2: Anmelden Geben

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Gebrauch vom Hotel-Spider

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Gebrauch vom Hotel-Spider Allgemeine Geschäftsbedingungen für Gebrauch vom Hotel-Spider 1. Angebot und Vertrag 1.1 Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge zwischen Tourisoft und ihren Kunden.

Mehr

AGB. Einleitung. Vertragsabschluß

AGB. Einleitung. Vertragsabschluß AGB Einleitung Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Nutzung des Angebots von Ticket Scharf, Hansererweg 10, D-83471 Berchtesgaden (nachfolgend: Ticket Scharf) für sämtliche Lieferungen

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DIE COMPUTERBERATER Johannes Kaiblinger IT Consulting. 1 Allgemeines. 2 Vertragsabschluss. 3 Gegenstand des Vertrages

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DIE COMPUTERBERATER Johannes Kaiblinger IT Consulting. 1 Allgemeines. 2 Vertragsabschluss. 3 Gegenstand des Vertrages ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DIE COMPUTERBERATER Johannes Kaiblinger IT Consulting 1 Allgemeines Der Auftraggeber im Nachfolgenden AG genannt hat die AGBG s gelesen und zur Kenntnis genommen und anerkannt.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Brombeershop GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Brombeershop GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der Brombeershop GmbH -Ticketkauf- Stand August 2015 1 Geltungsbereich (1) Betreiberin des Brombeershops ist die Brombeershop GmbH (im Folgenden Brombeershop oder wir ).

Mehr