Fortbildungsprogramm 2015 QUALIFIZIERUNGSPROGRAMM FÜR UNTERNEHMER_INNEN UND FÜHRUNGSKRÄFTE

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Fortbildungsprogramm 2015 QUALIFIZIERUNGSPROGRAMM FÜR UNTERNEHMER_INNEN UND FÜHRUNGSKRÄFTE"

Transkript

1 Fortbildungsprogramm 2015 QUALIFIZIERUNGS FÜR UNTERNEHMER_INNEN UND FÜHRUNGSKRÄFTE 1

2 Gestalten Sie mit den Angeboten der Rid Stiftung Ihre unternehmerische Zukunft Die Themen Kontinuität und Wandel prägen nicht nur Ihren Alltag als mittelständische Unternehmer und Unternehmerinnen in ganz Bayern, sondern auch die Günther Rid Stiftung. Am 1. Juli 2014 habe ich die Vorstandsfunktion der Stiftung übernommen. Gemeinsam mit meinem Vorgänger, Herrn Peter Habit, und den Kooperationspartnern der Rid Stiftung haben wir wieder ein umfangreiches Fortbildungsprogramm für Sie zusammengestellt. PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG & PERSONALFÜHRUNG Die kontinuierliche Weiterentwicklung sowohl der eigenen Person als auch der Mitarbeiter_innen ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche unternehmerische Weiterentwicklung. Nicht nur Teambuilding und Führung sind hier wichtige Handlungsfelder, sondern auch Themen wie Unternehmensnachfolge und Burnout-Vorbeugung. NICHT EINFACH NUR GUT SEIN, SONDERN ZU DEN BESTEN GEHÖREN das war für unseren Stiftungsgründer Günther Rid eine wichtige Antriebsfeder. Mit seinem Unternehmen hat er das umgesetzt und Betten Rid zu einem über Bayerns Grenzen hinaus bekannten Fachgeschäft gemacht. Seine Vision war aber weitreichender: die Existenz des mittelständischen Einzelhandels zu sichern. Dass es dabei entscheidend auf fähige und zupackende Führungspersonen ankommt, war für ihn eine klare Sache. DIE RID STIFTUNG MÖCHTE SIE ERMUTIGEN, SICH ETWAS ZUZUTRAUEN, VIELLEICHT SOGAR NEUE ZIELE ANZUSTEUERN. SIE MÖCHTE SIE AUF DEM WEG DHIN PART- NERSCHAFTLICH BEGLEITEN, UND SIE MÖCHTE IHNEN DIE AUGEN DAFÜR ÖFFNEN, DASS VERÄNDERUNG VOR ALLEM EINS IST: EINE GROSSE CHANCE. WIR STIFTEN ZUKUNFT! WENN SIE INTERESSE HABEN, KANN ES IHRE SEIN. STRATEGIE & MARKETING Strategische Entscheidungen fallen uns allen viel schwerer als das tägliche Geschäft. Sie sind aber für eine langfristig erfolgreiche Positionierung am Markt von zentraler Bedeutung. E-COMMERCE & TECHNOLOGIE Neue technologische Möglichkeiten beinhalten stets neue unternehmerische Chancen, aber auch rasante, manchmal sogar bedrohliche Entwicklungen, auf die man sich frühzeitig einstellen muss. Im Bereich STADTMARKETING bieten wir in Kooperation mit der CIMA Unternehmern_innen, die bereits in Werbegemeinschaften organisiert sind, eine praxisnahe Toolbox zur Weiterentwicklung ihrer lokalen Standortbedingungen an. Und für die BUCHHANDELSBRANCHE freuen wir uns, zusammen mit dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels zwei spezielle Seminare anbieten zu können. Haben Sie Mut, Ihren eigenen Weg weiterzugehen. Die Rid Stiftung möchte Sie hierbei unterstützen, denn die Förderung der Berufsausbildung des Führungsnachwuchses im bayerischen Einzelhandel unter besonderer Berücksichtigung mittelständischer Unternehmen aller Fachrichtungen und Vertriebsformen ist nicht nur der Stiftungszweck, den Günther Rid formuliert hat, sondern es ist uns eine Aufgabe, die wir gerne, mit Ihnen zusammen, immer wieder aufs Neue annehmen. Nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und bewerben Sie sich für die Seminare und Angebote, die für Ihre aktuelle Situation hilfreich sind. Sie investieren wie bisher nur Ihre Zeit, denn die Fortbildungsveranstaltungen sind für Sie weitgehend kostenfrei. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen und vor allem auf die vielen Begegnungen mit Ihnen im kommenden Jahr! Scannen Sie den QR-Code und Sie werden DIREKT ZU DEN EN weitergeleitet! MICHAELA PICHLBAUER Vorständin der Rid Stiftung FBILDUNGS

3 STIFTUNGSZWECK FÖRDERUNG der Berufsausbildung des Führungsnachwuchses im BAYERISCHEN EINZELHANDEL unter besonderer Berücksichtigung MITTELSTÄNDISCHER UNTERNEHMEN aller Fachrichtungen und Vertriebsformen. DIE VISION DES GRÜNDERS GÜNTHER RID Wir wollen dem mittelständischen Einzelhandel DAS BESTE BIETEN, was es auf dem Sektor der berufs begleitenden Weiterbildung gibt. Wir wollen durch EINZIGARTIGKEIT in QUALITÄT und LEISTUNG ein VORBILD für den Einzelhandel sein und für die Gestaltung seiner Zukunft immer wieder IMPULSE geben. APRIL

4 Inhaltsverzeichnis PERSONALFÜHRUNG & PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG Summer School Stärkung der Persönlichkeit 01 Erfolg durch zukunftsorientierte Führung 02 Gespräche, die keiner führen will 03 Innere Gelassenheit durch Selbsterfahrung 04 Gemischtes Doppel: erfolgreich als Unternehmerpaar im Einzelhandel 05 Impulse aus dem Spitzensport für erfolgreiche Teamentwicklung im Unternehmen 06 Kraft tanken für berufliche und persönliche Herausforderungen dem Burnout vorbeugen 07 Persönlichkeits-Coaching Erfolg mit System 08 Wie Familienkonstellationen unsere Unternehmerpersönlichkeit prägen STRATEGIE & MARKETING 09 Große Marketingerfolge mit kleinen Budgets 10 Erfolgreich durch betriebswirtschaftliches Know-how ein Seminar für Unternehmerinnen 11 Service als Schlüssel zum Erfolg gut, besser, begeistern E-COMMERCE & TECHNOLOGIE 12 Suchmaschinenmarketing Kunden_innen effizient gewinnen 13 Ohne Online-Shop digital erfolgreich sein 14 Internettechnologie: Basiswissen für Unternehmer_innen TOOLBOX STADTMARKETING 15 Know-how Toolbox Stadtmarketing 26 SPEZIALSEMINARE FÜR BUCHHÄNDLER_INNEN 16 Neue innovative Geschäftsmodelle für Ihre Buchhandlung 17 Facelifting für Buchhandlungen praxisnah und wirksam Unsere Dozenten_innen 30 Die Tagungshotels 37 Organisatorische Hinweise, Anmeldung

5 SUMMER SCHOOL Stärkung der Persönlichkeit WIE SIE MIT ECKEN UND KANTEN IHRER PERSÖNLICHKEIT UND Die Summer School umfasst zwei Teile und wird von einem Trainerteam DENEN ANDERER MENSCHEN KONSTRUKTIV UMGEHEN begleitet. In den ersten drei Tagen wird das Basistrainerteam Julia und Die Persönlichkeit der Unternehmerin und des Unternehmers ist eine Wer bin ich? Individuelle Otmar Pichler zusammen mit Gerhard Lang die Teilnehmer_innen dabei Dr. Otmar Pichler, Dipl.-Ing. Gerhard Lang, wertvolle Ressource und bildet die innere Basis, aus der heraus jemand Unterschiede verstehen unterstützen, mittels Selbstreflexion und Diagnoseinstrumenten die Mag. Julia Pichler, Claudia Fried tätig wird. Sie ist das wichtigste Führungsinstrument für den nachhaltigen Das einmalige Muster meines eigenen Persönlichkeitsfaktoren zu erkennen mit allen Besonderheiten, Erfolg des Unternehmens. Lebens: Stile und Störungen Stärken und Kanten. Das Persönlichkeitsporträt: einen Die Summer School bietet die Möglichkeit, sich über unterschiedliche Test machen und interpretieren Im zweiten Teil ergänzt Claudia Fried das Basistrainerteam. Hier geht es Zugänge mit der eigenen Persönlichkeit auseinanderzusetzen, sie zu Strategien zur Veränderung/ stärker darum, mit Selbsterfahrungsinstrumenten und -übungen Impulse stärken und Impulse für die nächsten Entwicklungsschritte zu bekommen. Entwicklung der Persönlichkeitsstile für eine Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit zu geben und Sie soll eine Auszeit vom Unternehmensalltag bieten, um im attraktiven Wie kann ich als Unternehmer_in mit einen eigenen Aktions- und Entwicklungsplan zu erarbeiten. Umfeld des Spitzingsees über sich, sein Leben, seine Verhaltensweisen meinem Persönlichkeitsstil das Unter neh- und Pläne nachzudenken. Besonders fruchtbar ist dabei der Austausch men und die Mitarbeiter_innen führen? mit anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Zeit für eine Generalüberholung: Welchen Stil will ich in mir stärker Mittels Selbstreflexion und Diagnoseinstrumenten werden eigene Muster entwickeln? Und wie ist das möglich? und Persönlichkeitsanteile erkannt. Selbsterfahrungsübungen führen Kann es sein, dass ich so, wie ich bin, dazu, die eigene Persönlichkeit noch weiter auszuloten, und zeigen einfach in Ordnung bin? Wege für neue Perspektiven und Weiterentwicklungen auf. Unbewusste Persönlichkeitsanteile (5 Tage) Arabella Alpenhotel am Spitzingsee MAX. 14 TEILNEHMER_INNEN als Unterstützung nutzen Dieser Prozess führt zu überraschenden Erkenntnissen, einem höheren Aktions- und Entwicklungsplanung Potenzial an Energie, er erweitert das Handlungsrepertoire und eröffnet noch ungenutzte Perspektiven, um den Unternehmensalltag erfolgreich zu bewältigen. 8 9

6 SEMINAR 01 SEMINAR 02 Erfolg durch zukunftsorientierte Führung Gespräche, die keiner führen will Den Erfolg heute und für die Zukunft zu sichern ist unsere wichtigste Führungsaufgabe, der wir uns jeden Tag aufs Neue stellen müssen. Dem kommt vor allem in Zeiten des Wandels eine große Bedeutung zu und es ist die große Herausforderung im Handel. Eine zukunftsorientierte und wirkungsvolle Führung unseres Unternehmens und unserer Mitarbeiter_innen wird in diesem Zusammenhang zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor. Unser Erfolg wird in Zukunft noch mehr von unseren Qualitäten und Fähigkeiten im Führungsbereich bestimmt werden! Aus diesem Grund reflektieren Sie in diesem Seminar Ihr aktuelles Führungsverhalten und bekommen konkrete Anregungen für Ihre persönlichen Entwicklungsfelder. Zusätzlich erhalten Sie einen Werkzeugkoffer mit zukunftsorientierten Benchmark-Beispielen und Best- Practice-Instrumenten aus dem Einzelhandelsumfeld. Darüber hinaus profitieren Sie davon, dass sich jede/r Teilnehmer_ in im Laufe des Trainings ein entsprechendes maßgeschneidertes Entwicklungs projekt im Unternehmen bzw. seinem/ihrem Verantwortungsbereich erarbeiten und anschließend direkt in seinem/ihrem Unternehmen umsetzen wird. Was sind unsere entscheidenden Führungsverantwortungen im Handel heute? Welche Führungsinstrumente sind im Handel wichtig und wie setze ich sie ein? Wie führe ich mit Erfolgskennzahlen? Wie coache ich mein Unternehmen bzw. meine Mitarbeiter_innen in Zeiten der Veränderung? Wie passe ich meinen Führungsstil situations- und typgerecht an? Wie manage ich erfolgreich Unternehmens-/ Mitarbeiterentwicklungsprojekte? Wie gewinne ich die notwendige Zeit für meine entscheidenden Führungsaufgaben? Dipl.-Kfm. Willi Stengl Mag. Dominique Stengl Block I: (3 Tage) Block II: (2 Tage) B&O Parkhotel, Bad Aibling GESPRÄCHE SYSTEMATISCH VORBEREITEN, AUFBAUEN UND WERTSCHÄTZEND FÜHREN Mittelständische Einzelhandelsunternehmer_innen kommunizieren mit ihren Mitarbeitern_innen oft nur zwischen Tür und Angel. Sie stehen zeitlich so unter Druck, dass sie sich keine oder nur wenig Zeit nehmen, regelmäßig Gespräche zu führen. Besonders unangenehme oder schwierige Gespräche werden oft vermieden oder lange aufgeschoben und dann falsch oder ineffizient geführt. Dies gilt insbesondere für Feedbackgespräche Kritikgespräche Konfliktgespräche Klärungsgespräche Krisengespräche oder das Überbringen schlechter Nachrichten. Viele Führungskräfte sind mit diesen Themen überfordert und können sie nur schwer ansprechen und formulieren. Nicht selten werden diese Gespräche schlecht vorbereitet und den Formulierungen fehlt es an Wertschätzung. Es werden keine Vereinbarungen getroffen oder unbedingt notwendige Folgegespräche vereinbart. Dies kann auf beiden Seiten zu Missverständnissen, Unklarheiten, Frustration und Demotivation führen. In diesem Seminar lernen Sie, wie man schwierige Gespräche system atisch vorbereitet, aufbaut und auf klare, aber wertschätzende Weise führt, sodass sie zu einem für alle positiven Ergebnis führen. Sie werden Gelegenheit haben, dies auch anhand konkreter Beispiele und Teilnehmer_innenfälle zu üben. Basismodelle der Kommunikation: was Führungskräfte und Unternehmer_innen über Kommunikation wissen müssen Gesprächstechniken für unterschiedliche Situationen Schwierige Gespräche vorbereiten und durchführen Kritik- und Konfliktklärungsgespräche professionell führen Verhalten in Konfliktsituationen Überbringen schlechter Nachrichten ohne Angst Mitarbeiter_innen in schwierigen Situationen begleiten Kommunikation bei Change-Prozessen Richtig zuhören lernen Feedback geben und annehmen Mag. Julia Pichler, Helmut Wiepurger (3 Tage) B&O Parkhotel, Bad Aibling MAX. 16 TEILNEHMER_INNEN MAX. 16 TEILNEHMER_INNEN für die Verpflegung: 77,04 Euro für die Verpflegung: 51,36 Euro 10 PERSONALFÜHRUNG & PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG PERSONALFÜHRUNG & PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG 11

7 SEMINAR 03 SEMINAR 04 Innere Gelassenheit durch Selbsterfahrung Gemischtes Doppel: erfolgreich als Unternehmerpaar im Einzelhandel Gelassenheit ist ein wesentliches Merkmal ausgereifter unternehmerischer Persönlichkeit. Nur echte innere Gelassenheit befähigt uns, den Überblick zu bewahren und uns abseits operativer Hektik den echten unternehmerischen Aufgaben zu widmen: Menschen zu führen und strategisch am Unternehmen zu arbeiten. Aber echte innere Gelassenheit ist nicht einfach machbar. Es erfordert einen Blick in unsere Tiefenpersönlichkeit, um in diesem inneren Kern Ruhe und Stärke zu finden und nach außen zu bringen. Die dadurch gewonnene Gelassenheit wirkt authentisch und glaubhaft. Wir werden im Seminar mit sehr unterschiedlichen, oft auch ungewöhnlichen Methoden versuchen, uns dieser inneren Mitte, aus der wir die Ruhe und Gelassenheit schöpfen, zu nähern. Sie sind eingeladen, sich in diesen Selbsterfahrungsprozess einzulassen und dabei auch Methoden kennenzulernen, die Sie im Alltag verwenden können, um ruhig und mit authentischer Gelassenheit handeln zu können. Erfahrene Trainer_innen begleiten Sie auf diesem Weg. In Tiefenentspannung zu Bildern des Unbewussten vordringen Mit Trommeln und Tai-Chi spontanen Selbstausdruck erleben Mit unterschiedlichen Meditations - formen ins Hier und Jetzt kommen Mit Körpererfahrungen den Weg zum Selbst und zur Intuition finden Integration der Entwicklungsimpulse in einem persönlichen Entwicklungsplan: Mein Weg zur authentischen Unternehmerpersönlichkeit Dr. Otmar Pichler, Claudia Fried, Bruce Werber Neben den täglichen, den mittel- und langfristigen Sachaufgaben hat ein Unternehmerpaar im Einzelhandel auch Team-, Beziehungs-, Familien- und viele andere Aufgaben zu bewältigen, die ganz speziell aus der Paarbeziehung erwachsen. Das gilt sowohl für das Innen- wie auch das Außenverhältnis: Wie gehen wir einerseits als Paar miteinander um und wie wollen wir andererseits nach außen wirken und wahrgenommen werden? Im besten Fall ergänzen und unterstützen sich Mann und Frau weitestgehend, im schlechtesten behindern sie sich gegenseitig. Vorwürfe und Konflikte erschweren nicht nur die tägliche Arbeit, sie gefährden auch die Beziehung. Die Annahme: Wir verstehen uns ja so gut, da wird das Geschäftliche dann schon laufen erweist sich regelmäßig als Irrtum. Erfordert schon eine langfristig stabile Paarbeziehung aktive Beziehungspflege sowie permanente Erhaltungs- und Erneuerungsarbeit, gilt dies umso mehr für das Unter fangen, die Ziele eines Paares mit den Zielen eines Einzelhandelsunternehmens in Einklang zu bringen. Dieses Seminar unterstützt Sie beim Gelingen dieser Aufgabe und gibt Ihnen Zeit und Raum für Reflexion und Neuorientierung. Wer hat welche Rolle und wie kommunizieren wir das nach außen? Wie können wir die gegenseitige Wertschätzung und Unterstützung verbessern? Was tun wir, wenn die geschäftliche Beziehung im Privatleben zu Stress führt und umgekehrt? Wie können wir (uns und anderen) Grenzen setzen, z. B. bei knapper oder fehlender gemeinsamer Freizeit, bei ständiger Präsenz beruflicher Themen? Was tun, wenn z. B. Kunden_innen oder Mitarbeiter_innen versuchen, uns gegeneinander auszuspielen? Wie bringen wir unterschiedliche Kompetenzen gleichberechtigt ein? Wissensmanagement in der Paarbeziehung im Einzelhandel (3 Tage) Bitte bringen Sie zum Seminar festes Schuhwerk und regenfeste Kleidung mit Gut Sonnenhausen bietet die Möglichkeit, einzelne Seminarteile im Freien zu gestalten. Dr. Cornelia Topf, Edgar Busch Gut Sonnenhausen, Glonn MAX. 16 TEILNEHMER_INNEN ZIELGRUPPE Unternehmerpaare im Einzelhandel E Seminar: (3 Tage) Follow-up: 21./ (2 Tage) für die Verpflegung: 51,36 Euro Gut Sonnenhausen, Glonn MAX. 20 TEILNEHMER_INNEN für die Verpflegung: 77,04 Euro 12 PERSONALFÜHRUNG & PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG PERSONALFÜHRUNG & PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG 13

8 SEMINAR 05 SEMINAR 06 Impulse aus dem Spitzensport für erfolgreiche Teamentwicklung im Unternehmen Kraft tanken für berufliche und persönliche Herausforderungen dem Burnout vorbeugen MIT DER PERSÖNLICHKEIT DAS TEAM ENTWICKELN UND FÜHREN Als Unternehmer_in gilt es, mit unterschiedlichsten Rollen nicht nur zurechtzukommen, sondern diese erfolgreich auszufüllen. Das Tagesgeschäft lässt scheinbar oft wenig Raum, sich mit Fragen der persönlichen Entwicklung auseinanderzusetzen. Dabei liegt dort Ihre größte Ressource und Ihre Entwicklung beeinflusst maßgeblich auch die Entwicklung Ihres Unternehmens. Im Spitzensport, wo die ständige Optimierung der Leistungsfähigkeit ein zentrales, antreibendes Element ist, wird zunehmend der Erkenntnis Rechnung getragen, dass eine gesunde Leistungsentwicklung einhergeht mit der Entwicklung der Persönlichkeit. Dies gilt für Athleten_innen und im besonderen Maße für die Trainer_innen, die die Entwicklungsschritte begleiten und ihre Athleten_innen und Mannschaften führen sollen. Als Unternehmer_in sind Sie Chefcoach Ihres Teams. Ziel dieses Seminars soll daher sein, einen Rahmen zu bieten, in dem Sie die Möglichkeit bekommen, sich über die unterschiedlichsten Anforderungen Ihrer Rolle(n) klar zu werden, Ihre Stärken und Potenziale zu erforschen und zu erfahren, wie Sie diese in der Zusammenarbeit mit Ihren Mitarbeitern_innen für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung einsetzen können. Persönliche Stärken und Potenziale entdecken: Handlungsmöglichkeiten für eine positive Selbststeuerung erfahren Das persönliche Rollenbild klären: Was wird von mir erwartet und was erwarte ich von anderen? Misserfolge vermeiden oder Erfolge suchen? Fehlermanagement führt zu Erfolgsmanagement Eigene Werte und Teamwerte: Wie will ich führen und was will ich mit meinem Team erreichen? Vom Haufen zur Gruppe zum Team: Teamentwicklungsprozesse erkennen, fördern und steuern Michael Kuhn (3 Tage) Gut Sonnenhausen, Glonn DRINNEN & DRAUSSEN DEM BURNOUT VORBEUGEN Im Berufsleben steigen die Anforderungen an den Einzelnen zunehmend. Zeitnot, Hektik, Kommunikation auf allen Kanälen, Erfolgs- und Erwartungsdruck sowie immer mehr Verantwortung gehören für viele Menschen mittlerweile zum Alltag. Es ist eine große Herausforderung, dauerhaften und gesundheitsschädlichen Stress zu vermeiden und positive Impulse von Stress für Vitalität, Antrieb und persönliche Weiterentwicklung zu nutzen. Drinnen & draußen steht für innere und äußere Bewegung für Bewegung in der Natur und in der eigenen Persönlichkeit! Dieses außergewöhnliche Seminar findet in einer beeindruckenden Umgebung (in den Bergen des Rätikons in Vorarlberg) und in einer besonderen Unterkunft (Alpenvereinshütte Lindauer Hütte) statt. Drinnen bedeutet für uns Arbeit im Seminarraum sowie auch Arbeit an der inneren Haltung. Draußen heißt für uns, die Natur als Medium zu nutzen zur Inspiration und zum Perspektivenwechsel. VORAUSSETZUNG Sie sind fit für 2- bis 3-stündige Wanderungen im Gebirge. Die Teilnehmer_innen lernen Methoden kennen, um ihren persönlichen Weg mit mehr Freude und weniger Stress zu gehen Theoretische Hintergründe zu Entstehung und Auswirkung von Stress und Burnout Analyse individueller Stressoren und Stressreaktionen, Auswirkungen auf Körper, Geist und Gesundheit Einfluss der inneren Haltung auf die Entstehung sowie Vermeidung von Stress Mögliche Strategien zur Vermeidung und Bewältigung von Stress Gustav Harder, Erwin Mayer (4 Tage) Lindauer Hütte (Alpenvereinshütte des DAV, Mehrbettzimmer) bei Schruns/Tsagguns in Vorarlberg (A) MAX. 16 TEILNEHMER_INNEN MAX. 14 TEILNEHMER_INNEN für die Verpflegung: 51,36 Euro für die Verpflegung: 77,04 Euro 14 PERSONALFÜHRUNG & PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG PERSONALFÜHRUNG & PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG 15

9 SEMINAR 07 SEMINAR 08 Persönlichkeits-Coaching Erfolg mit System Wie Familienkonstellationen unsere Unternehmerpersönlichkeit prägen MEINE STÄRKEN, MEIN POTENZIAL, MEINE ZIELE, MEINE ZUKUNFT Was kann ich besonders gut? Was fällt mir leicht? Welche Schwächen habe ich? Kann ich die beheben? Was möchte ich in meinem Leben erreichen? Was kann ich aktiv tun, um diese Ziele zu erreichen? ZIELE DES PERSÖNLICHKEITS-COACHINGS Entdecken Sie Ihre Stärken, wecken Sie Potenziale und planen Sie Ihren beruflichen Erfolg mit einem persönlichen Coaching. Folgende Fragen stehen im Mittelpunkt: Welche beruflichen Ziele verfolgen Sie bewusst oder unbewusst? Welche Potenziale schlummern in Ihnen? Welche Rolle fällt Ihnen leicht? Füllen Sie Ihre Rolle als Unternehmer_in oder Führungskraft bereits aus? Könnten Sie sich zu einer Führungskraft entwickeln? Welche anderen Rollen wären für Sie geeignet? Sind Sie Spezialist_in oder Verkaufstalent? Wie können Sie Ihre Potenziale nutzen und sich Ihren Zielen nähern? Dieses Coaching richtet sich an mittelständische Unternehmer_innen, Nachfolger_innen und Nachwuchskräfte im Einzelhandel. Typische Aufgabenfelder von Führungsverantwortlichen werden durchleuchtet: von der Strategiefindung über das Controlling bis hin zur Personalführung und Präsentation vor Gruppen. Stellen Sie sich auf den Prüfstand! Die Arbeit in einer kleinen Gruppe garantiert einen hohen persönlichen Nutzen. Eine ausgewiesene Expertin und ein ausgewiesener Experte für Handelsmanagement und Personalentwicklung arbeiten mit Ihnen und geben Ihnen Impulse für Ihre persönliche Weiterentwicklung. BEWERBUNGSVORAUSSETZUNG Ergänzend zu Ihrer Online-Bewerbung bitte einen tabellarischen Lebens lauf bei der Stiftung einreichen! Persönliches Interview: eigene Ziele eigener Standpunkt heute; Reflexion der eigenen Ziele und Stärken Kompetenzen wahrnehmen und in Fallstudien, Präsentationen und Gesprächsübungen ausprobieren: Führungsfähigkeiten, konzeptionelles Denken, Überzeugen von anderen, Prioritäten setzen, gemeinsam im Team die eigenen Stärken einbringen Individuelles Feedback (auch schriftlich) mit Empfehlungen für die weitere Berufsplanung Prof. Dr. Heike Schinnenburg Prof. Dr. Dirk Funck 29./ (2 Tage) Schindlerhof denkart, Nürnberg MAX. 6 TEILNEHMER_INNEN für die Verpflegung: 25,68 Euro Die Dynamik der Familie ist mächtig. Sie kann Kräfte binden oder freisetzen, die den Erfolg des Geschäftes und des eigenen Lebens stark beeinflussen. Als Einzelne leben wir im Spannungsfeld dieser Kräfte zwischen den Bindungen an die Familie und unserem Streben nach eigener Lebensgestaltung. Die Prägungen und Bindung unserer Eltern in Bezug auf ihre Töchter und Söhne sind wichtige Aspekte der Familienkonstellation und beeinflussen uns ein Leben lang. Dabei ist oft entscheidend, ob wir mehr durch Vater oder durch Mutter geprägt wurden und welche Qualität deren Prägungen hatte. Entscheidend ist auch der Prozess, in welchem Ausmaß wir uns in der Pubertät oder später von unserer Sohn- und Tochterprägung bzw. der Idealisierung von Elternfiguren abgelöst und ein starkes Ich entwickelt haben. Diese Orientierungen und Lösungsprozesse prägen unsere Persönlichkeit und vor allem auch die Teile unserer Persönlichkeit, die wir im Unternehmer_innenalltag aktivieren: unsere Unternehmer_innenpersönlichkeit. Sie sind uns aber meist nur zum Teil bewusst. Dieses Seminar hilft Ihnen, diese unbewussten Muster aufzuspüren und aufzuarbeiten, um Ihr Unternehmen mit Ihrer persönlichen Lebensvision in Einklang zu bringen und eine positive Lebenseinstellung zu entwickeln. Eine authentische Unternehmer_innenpersönlichkeit entwickeln: Lösung der Abhängigkeit von Vater- und Mutter-Idealisierungen als Entwicklungsprozess Familiendynamiken: Was Vater- von Muttertöchtern und Mutter- von Vatersöhnen unterscheidet ihre Stärken und Entwicklungsfelder Unsere Persönlichkeit im unternehme - rischen Alltag nutzen zur Führung meiner Mitarbeiter_innen und meines Unternehmens, zur Bewältigung von Konflikten, zum Aufbau meiner Lebensvision Von der Diagnose zur Umsetzung: Mein persönlicher Entwicklungsplan, mein stärkenorientiertes persönliches Leitbild Dr. Otmar Pichler, Dipl.-Ing. Gerhard Lang, Mag. Julia Pichler (4 Tage) Arabella Alpenhotel am Spitzingsee MAX. 16 TEILNEHMER_INNEN für die Verpflegung: 77,04 Euro 16 PERSONALFÜHRUNG & PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG PERSONALFÜHRUNG & PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG 17

10 Wunderbares Umfeld, nicht zu viele Teilnehmer, sehr angenehme Zusammensetzung der Gruppe! SEMINAR 09 Ein kostbarer Schatz für uns Unternehmer! Gute Atmosphäre, sympathischer Coach, viel gelernt. Große Marketingerfolge mit kleinen Budgets Die Veränderung des Kaufverhaltens hin zu digitalen Kanälen fordert die stationären Einzelhändler_innen zunehmend heraus. Die Frage lautet, wie dem um sich greifenden Showrooming entgegengewirkt Wie können neue Kunden_innen werden kann. Dabei nutzen die Kunden_innen unsere stationären Geschäfte quasi als Showroom, um dann im Internet zu bestellen. Um hat sich bewährt und auf welche erfolgreich gewonnen werden? Was diesem Trend wirksam entgegenzutreten, müssen sich die stationär Maßnahmen sollte man eher verzichten? agierenden Einzelhändler_innen marketingmäßig neu ausrichten. Deshalb werden im Seminar überzeugende Ideen zur Gewinnung von neu- ist häufig die Bindung bestehender Wichtiger als die Neukundengewinnung en Kunden_innen entwickelt, die auch bei kleinen Budgets erfolgreich Kunden_innen aber wie kann das eingesetzt werden können. erfolgen? Welche Konzepte bieten sich auch für kleinere und mittelgroße Zusätzlich gilt es, bewährte Methoden zur Bindung bestehender Kunden_innen gezielt einzusetzen. Schließlich ist es häufig neunmal so teu- Welche Herausforderungen haben Händler_innen an? er, einen neuen Kunden oder eine neue Kundin zu gewinnen, als einen Einzelhändler_innen heute zu meistern? bestehenden Kunden oder eine Kundin zu halten. Hierzu werden einfach umzusetzende Maßnahmen vorgestellt und in der gemeinsamen und welches Marketing lohnen sich? Welche Investitionen, Kommunikation Arbeit vertieft. Wie kann ich die Erfolge einfach messen? Diese Seminare sind durch nichts zu ersetzen! Sehr gute, offene und lernbereite Atmosphäre. Unglaublich viel praktischer Nutzen! Wichtig dabei: Wir sollten keine Marketingmaßnahmen entwickeln, deren Erfolg wir nicht messen können. Deshalb werden alle erarbeiteten Maßnahmen daraufhin überprüft, wie auf einfachem Weg der Erfolg kontrolliert werden kann. Das Seminar bietet viele Felder zur unmittelbaren Mitarbeit, damit Sie danach mit einem Blumenstrauß von Ideen am weiteren Erfolg Ihres Unternehmens arbeiten können. Prof. Dr. Ralf T. Kreutzer Seminar: (3 Tage) Follow-up: (1 Tag) Seminar: Schindlerhof denkart, Nürnberg Follow-up: Le Méridien, München MAX. 16 TEILNEHMER_INNEN Großartige, aufrichtige und offene Runde! für die Verpflegung: 64,20 Euro 18 STRATEGIE & MARKETING 19

11 SEMINAR 10 SEMINAR 11 Erfolgreich durch betriebswirtschaftliches Know-how ein Seminar für Unternehmerinnen Service als Schlüssel zum Erfolg gut, besser, begeistern Um ein Unternehmen erfolgreich zu führen, ist betriebswirtschaftliches Know-how eine der wichtigsten Voraussetzungen. Sie wollten immer schon einmal sicher und zielgerichtet Ihren Jahresabschluss lesen können? Auch möchten Sie betriebswirtschaftliche Grundlagen kennen und Begriffe genauer verstehen? Nicht zuletzt wollen Sie Ihre Unternehmensplanung und Kalkulation auf tragfähige Beine stellen? In diesem Seminar werden wichtige betriebswirtschaftliche Grundlagen nach und nach gemeinsam erarbeitet. Darüber hinaus lernen Unternehmerinnen, wie sie betriebswirtschaftlich den Überblick behalten, ein Unternehmen analysieren und die Finanzen sicher im Griff behalten. Auch bietet sich den Teilnehmerinnen die Möglichkeit, sich von Frau zu Frau über betriebswirtschaftliche Problemstellungen auszutauschen und alles zu erfragen, was Sie immer schon einmal im Hinblick auf die Betriebswirtschaft wissen wollten. Nicht zuletzt wird auch die Frage geklärt, wie Unternehmerinnen ihre weiblichen Stärken bei der Finanzanalyse und -planung erfolgreich einbringen können. Es wird mit zahlreichen praktischen Beispielen gearbeitet. BEWERBUNGSVORAUSSETZUNG Unternehmerinnen, die sicher und zielgerichtet mit Unternehmenszahlen und betriebswirtschaftlichen Herausforderungen umgehen wollen! Einführung und Überblick über das Unternehmensgeschehen: Aufbau und Verständnis der Bilanz und der Gewinnund-Verlust-Rechnung, Abschreibungen, Rückstellungen, Abgrenzungen Analyse und Interpretation mittels Kennzahlen: Kapital- und Vermögensstruktur, Betriebsergebnis und Rentabilität, Liquidität und Cashflow, warenwirtschaftliche Kennzahlen Finanzplanung und Preisgestaltung anhand praktischer Beispiele: Investitions- und Kostenplanung, Rentabilitätsund Liquiditätsplanung, Preiskalkulation Diana Gistel 28./ (2 Tage) ZIELSETZUNG Das Seminar richtet sich an Fachhandelsunternehmen, welche ihre Positionierung und Profilierung auf Qualitätskriterien stützen. Klassische Werbung funktioniert heute nicht immer so, wie wir es uns wünschen. Was aber immer noch perfekt funktioniert, ist die Mund-zu- Mund-Propaganda. Weiterempfehlungen waren noch nie so wichtig wie heute. Eine hohe Wiederkommer- und Empfehlungsquote ist die Grundlage für Existenzsicherung und Wachstum. Service und Beratung bilden dabei die Grundlagen der Kunden_innenzufriedenheit. Damit Service vom/von der Kunden_in spürbar wahrgenommen wird und damit als Profilierungsfaktor tatsächlich wirkt, müssen die Serviceleistungen die Erwartungen des/der Kunden_in übertreffen und entsprechend kommuniziert werden. Das Seminar vermittelt Grundlagen und Ideen für die Umsetzung. Auf dieser Basis kann dann jeder/jede Teilnehmer_in seine/ihre individuelle Servicestrategie während der Seminartage überprüfen und erarbeiten. METHODE Impulsvorträge, Praxisbeispiele, Einzelarbeit für individuelle Servicestrategien, Gruppenarbeit, Kreativtechniken für Ideenfindung Zusammenhang zwischen Kunden_ innenzufriedenheit, Wiederkommerund Empfehlungsquote Was wünscht sich der/die Kunde_in wirklich heute und in Zukunft? Wie können wir mit dem/der Kunden_in wirklich in Kontakt kommen? Welche Serviceleistungen sind möglich? Was ist normal, besonders oder begeisternd? Wie können wir Service kommunizieren? Wie können Qualität und Service in den einzelnen Unternehmensprozessen gelebt werden? Wie können wir das Team in die Umsetzung einbinden? Reflexion der Ist-Situation im Unternehmen und Erarbeitung der eigenen (neuen) Servicestrategie Sabine Schwarz Le Méridien, München (3 Tage) MAX. 14 TEILNEHMERINNEN Gut Sonnenhausen, Glonn Beitrag für das Seminar pro Teilnehmerin für die Verpflegung: 25,68 Euro MAX. 15 TEILNEHMER_INNEN für die Verpflegung: 51,36 Euro 20 STRATEGIE & MARKETING STRATEGIE & MARKETING 21

UNSERE AKTUELLEN TRAININGS ZUM THEMA FÜHRUNG :

UNSERE AKTUELLEN TRAININGS ZUM THEMA FÜHRUNG : UNSERE AKTUELLEN TRAININGS ZUM THEMA FÜHRUNG : Erfolg durch Persönlichkeit. Verbessern Sie Ihren Erfolg im beruflichen Alltag. Beziehungsintelligenz. Gewinnen Sie durch typgerechte Kommunikation. System-Training

Mehr

RID SEMINAR KNOW HOW TOOLBOX STADTMARKETING

RID SEMINAR KNOW HOW TOOLBOX STADTMARKETING RID SEMINAR KNOW HOW TOOLBOX STADTMARKETING Durch Qualifizierung desehrenamtes zum Erfolg Dipl Geogr. Roland Wölfel (Partner und Geschäftsführer) CIMA Beratung + Management GmbH Haftungserklärung Dieser

Mehr

Jetzt bewerben bis zum 05.11.2014 (siehe Informationen auf der letzten Seite) Informationen. E-Commerce-Coaching. Programm 2015.

Jetzt bewerben bis zum 05.11.2014 (siehe Informationen auf der letzten Seite) Informationen. E-Commerce-Coaching. Programm 2015. Jetzt bewerben bis zum 05.11.2014 (siehe Informationen auf der letzten Seite) Informationen E-Commerce-Coaching Programm 2015 durchgeführt von Ziele und Besonderheiten des Coaching-Programms Die Rid-Stiftung

Mehr

BIC DO IT YOURSELF Lehrgang. Marketing Kreativ. Bildungscenter = Erfolgscenter

BIC DO IT YOURSELF Lehrgang. Marketing Kreativ. Bildungscenter = Erfolgscenter BILDUNG + KOMPETENZ + NETZWERK = ERFOLG! BIC DO IT YOURSELF Lehrgang Marketing Kreativ Bildungscenter = Erfolgscenter Elisabethstrasse 101/2, A 8010 Graz T: +43 316 347 000 M: +43 699 12 40 44 08 E: office@bic.cc

Mehr

Best Age Seminare Initiative für eine altersgerechte Personalentwicklung. Best Age Seminare zur Unterstützung altersgerechter Personalentwicklung

Best Age Seminare Initiative für eine altersgerechte Personalentwicklung. Best Age Seminare zur Unterstützung altersgerechter Personalentwicklung Best Age Seminare zur Unterstützung altersgerechter Personalentwicklung Zielgruppe: Fach- und / oder Führungskräfte Erfolg durch persönliche Kompetenz In Ihrem Arbeitsumfeld sind Sie an Jahren und Erfahrung

Mehr

Online Marketing Seminar

Online Marketing Seminar Online Marketing Seminar Online Marketing bzw. Werbung im Internet ist heute ein unverzichtbarer Bestandteil des Marketing Mix und das nicht nur für große Unternehmen. Lernen Sie in unserem Online Marketing

Mehr

KURZPROFIL !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! berater trainer coach moderator !!!!! :: Praxisnah Kompetent Menschlich ::

KURZPROFIL !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! berater trainer coach moderator !!!!! :: Praxisnah Kompetent Menschlich :: KURZPROFIL Name: Wohnort: Fon: E-Mail: Sascha Brink Hamburg 0163 59 11 915 mail@brink-btc.e berater trainer coach moderator :: Praxisnah Kompetent Menschlich :: :: Praxisnah Kompetent Menschlich :: ZURPERSON

Mehr

Willkommen im Land der Ideen.

Willkommen im Land der Ideen. Willkommen im Land der Ideen. Kompetenz für Sie auf allen Ebenen executive Coaching und Beratung Ihrer Geschäftsleitung Mehr als 20 Jahre eigene Praxiserfahrungen. Seit 2010 Prozesserfahrung in Beratung,

Mehr

Trainingsangebot. Trainingsprogramm Neu als Führungskraft für Nachwuchsführungskräfte

Trainingsangebot. Trainingsprogramm Neu als Führungskraft für Nachwuchsführungskräfte Trainingsangebot Trainingsprogramm Neu als Führungskraft für Nachwuchsführungskräfte Anbieter MA&T Organisationsentwicklung GmbH Olvenstedter Straße 39/40 39108 Magdeburg Ansprechpartner Oliver Lilie Telefon:

Mehr

Führungsstärke optimieren an eigenen Zielen arbeiten. verantwortungsvoll, fachkompetent, erfahren

Führungsstärke optimieren an eigenen Zielen arbeiten. verantwortungsvoll, fachkompetent, erfahren Angepasste Konzepte und Instrumente für die Umsetzung einer modernen Führungskultur Führungsstärke optimieren an eigenen Zielen arbeiten Wirkung erzielen Prozesse gestalten Mitarbeiter führen Personal

Mehr

Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit

Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit Das Ausbildungs- und Entwicklungsprogramm zur erfolgreichen Mitarbeiterführung 2013/2014 1 Beschreibung des Programms ist ein Ausbildungs- und Entwicklungs-

Mehr

Affiliate Marketing mit System: Erfolgreiche Vertriebsnetzwerke aufbauen, optimieren und pflegen.

Affiliate Marketing mit System: Erfolgreiche Vertriebsnetzwerke aufbauen, optimieren und pflegen. 1-Tages-Seminar: Affiliate Marketing mit System: Erfolgreiche Vertriebsnetzwerke aufbauen, optimieren und pflegen. Affiliate Marketing als effizienter Vertriebskanal: strukturiert planen, professionell

Mehr

Psychologie für Führungskräfte und Personalverantwortliche. Qualifizierung in Kooperation mit der Hochschule Fresenius

Psychologie für Führungskräfte und Personalverantwortliche. Qualifizierung in Kooperation mit der Hochschule Fresenius Inspirieren. Gestalten. Weiterkommen. Psychologie für Führungskräfte und Personalverantwortliche Qualifizierung in Kooperation mit der Hochschule Fresenius Cover-Model: Cornelia Göpfert, Kriminologin Psychologie

Mehr

EINLADUNG. Medienpartner

EINLADUNG. Medienpartner EINLADUNG Seneca Business Software - die erfolgreiche Lösung zur Unternehmenssteuerung in der Getränkewirtschaft - lädt ein zur ganztägigen Veranstaltung rund um das Thema Zukunftsfähige Finanzierungsund

Mehr

Stellen Sie Ihr Marketing auf sichere Beine Und planen Sie so Ihren Unternehmenserfolg

Stellen Sie Ihr Marketing auf sichere Beine Und planen Sie so Ihren Unternehmenserfolg Stellen Sie Ihr Marketing auf sichere Beine Und planen Sie so Ihren Unternehmenserfolg Eine Anleitung für Unternehmer und Selbstständige Inhaltsverzeichnis 1. Warum ein Marketingplan so wichtig ist 2 2.

Mehr

FÜHRUNGS KRÄFTE SEMINAR. In 3 Tagen zur qualifizierten Führungspersönlichkeit professionell erfolgsorientiert praxisnah

FÜHRUNGS KRÄFTE SEMINAR. In 3 Tagen zur qualifizierten Führungspersönlichkeit professionell erfolgsorientiert praxisnah FÜHRUNGS KRÄFTE SEMINAR In 3 Tagen zur qualifizierten Führungspersönlichkeit professionell erfolgsorientiert praxisnah NÄCHSTER TERMIN OKT./NOV. 2015 ERFOLGREICHES FÜHREN IST LERNBAR Führungskräfte fallen

Mehr

Qualifikation ist Dein Schlüssel zum Erfolg in Beruf und Karriere.

Qualifikation ist Dein Schlüssel zum Erfolg in Beruf und Karriere. Sicherheit und Erfolg in der Ausbildung. Auszubildende Lerne, schaffe, leiste was... dann kannste, haste, biste was! Qualifikation ist Dein Schlüssel zum Erfolg in Beruf und Karriere. Mit diesen sechs

Mehr

Begeisterung schafft Exzellenz

Begeisterung schafft Exzellenz GUP Erfolg auf den Punkt gebracht Ganzheitliche Unternehmens- und Personalentwicklung Beratung Training Coaching Begeisterung schafft Exzellenz Team Ein Blick in die Praxis In der Unternehmensberatung

Mehr

Betrieblichen Businesscoach. Betrieblichen Konfliktberater

Betrieblichen Businesscoach. Betrieblichen Konfliktberater Fortbildung zum Betrieblichen Businesscoach und/oder Betrieblichen Konfliktberater ihre vorteile Mit unserem Aus-und Fortbildungsprogramm bieten wir Ihnen als Führungskräften mit Personalverantwortung

Mehr

WIR VON SEMCOGLAS GEMEINSAM STARK

WIR VON SEMCOGLAS GEMEINSAM STARK WIR VON SEMCOGLAS GEMEINSAM STARK WIR VON SEMCOGLAS Wir von SEMCOGLAS... sind zukunftsfähig... handeln qualitäts- und umweltbewusst... sind kundenorientiert... behandeln unsere Gesprächspartner fair...

Mehr

MARKETING UND KUNDENORIENTIERUNG IN DER DRUCK- UND MEDIENBRANCHE. Verkaufen Sie besser!

MARKETING UND KUNDENORIENTIERUNG IN DER DRUCK- UND MEDIENBRANCHE. Verkaufen Sie besser! MARKETING UND KUNDENORIENTIERUNG IN DER DRUCK- UND MEDIENBRANCHE Verkaufen Sie besser! IHREN VORSPRUNG AUSBAUEN! Der Wettbewerb wird härter. Gut drucken können viele. Kunden gewinnen Sie heute, wenn Sie

Mehr

Webinar Change Management

Webinar Change Management Webinar Change Management Was macht Change Prozesse erfolgreich? We bring your strategy to life! Birgit Tali Menne 23. September 2015 16:00 Uhr 19. Oktober 2015 17:00 Uhr Training & Consultancy Management

Mehr

E-Learning-Kurs:»Controlling für Einsteiger«

E-Learning-Kurs:»Controlling für Einsteiger« Selbstorganisierte Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte E-Learning-Kurs:»Controlling für Einsteiger«Die Anforderungen an das Controlling sind vielfältig. Mit diesem Kurs lernen Fach- und Führungskräfte

Mehr

MATHIAS FISCHEDICK BUSINESS COACH. LEADING EXCELLENCE Das moderne Trainingsprogramm für erfolgreiches Führen

MATHIAS FISCHEDICK BUSINESS COACH. LEADING EXCELLENCE Das moderne Trainingsprogramm für erfolgreiches Führen MATHIAS FISCHEDICK BUSINESS COACH LEADING EXCELLENCE Das moderne Trainingsprogramm für erfolgreiches Führen Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent, mein Name ist Mathias Fischedick, ich

Mehr

Das Training für Führungskräfte und Mitarbeiter*

Das Training für Führungskräfte und Mitarbeiter* TRAINING Change Management Das Training für Führungskräfte und Mitarbeiter* Führen Sie Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter sicher und erfolgreich durch Veränderungsprozesse. Gestalten Sie mit Herz und

Mehr

Hier erfahren Sie etwas über mich und meine Arbeit.

Hier erfahren Sie etwas über mich und meine Arbeit. Joachim Dettmann Fundraising & Organisationsentwicklung Beratung Training Moderation Hier erfahren Sie etwas über mich und meine Arbeit. Meine Kompetenz Ihr Nutzen Ich biete langjährige Erfahrung in der

Mehr

Engagement auf Augenhöhe WEGE ZUR INDIVIDUELLEN WEITER- ENTWICKLUNG COACHING

Engagement auf Augenhöhe WEGE ZUR INDIVIDUELLEN WEITER- ENTWICKLUNG COACHING Engagement auf Augenhöhe WEGE ZUR INDIVIDUELLEN WEITER- ENTWICKLUNG COACHING 2 WILLKOMMEN WILLKOMMEN 3 Liebe Leserinnen und Leser! * Mal angenommen, Sie wollen die Zugspitze als Tourist besteigen. Dann

Mehr

PROGRAMM 2014 SEMINARE & LEHRGÄNGE FÜHRUNG UND MANAGEMENT

PROGRAMM 2014 SEMINARE & LEHRGÄNGE FÜHRUNG UND MANAGEMENT PROGRAMM 2014 SEMINARE & LEHRGÄNGE FÜHRUNG UND MANAGEMENT We encourage and support development www.mdi-training.com FÜR NEUE FÜHRUNGSKRÄFTE Kompetent als neue Führungskraft Die wichtigsten Führungsinstrumente

Mehr

CHRISTINE FRANK COACHING & INTERIM MANAGEMENT

CHRISTINE FRANK COACHING & INTERIM MANAGEMENT HORIZONTE ÖFFNEN... PERSPEKTIVEN SCHAFFEN... ZIELE ERREICHEN... Christine Frank Jahrgang 1967 Seit 2010 COACH und INTERIM MANAGERIN für Vertrieb / Marketing / Change. In diesem Bereich bringe ich über

Mehr

Grundlagenwissen für Weiterbildungsanbieter/innen

Grundlagenwissen für Weiterbildungsanbieter/innen Themenauswahl für Inhouse-schulungen Vorträge, Keynote Speaking und Workshops Grundlagenwissen für Weiterbildungsanbieter/innen Grundlagen des Seminargeschäfts (3 5 Tage): die Grundlagen von der Konzeption

Mehr

Diversity Management ein Berufsfeld mit Zukunft und Entwicklungsperspektiven

Diversity Management ein Berufsfeld mit Zukunft und Entwicklungsperspektiven Diversity Management ein Berufsfeld mit Zukunft und Entwicklungsperspektiven Unternehmen, Non-Profit-Organisationen, staatliche Einrichtungen, öffenliche Verwaltungen und Hochschulen haben die Notwendigkeit

Mehr

Führen von gewerblichen Mitarbeitern Eine Seminarreihe für Führungskräfte im gewerblichen Bereich

Führen von gewerblichen Mitarbeitern Eine Seminarreihe für Führungskräfte im gewerblichen Bereich www.pop-personalentwicklung.de Führen von gewerblichen Mitarbeitern Eine Seminarreihe für Führungskräfte im gewerblichen Bereich 1 Die Führungskraft im gewerblichen Bereich Die Führungskraft im gewerblichen

Mehr

Entwicklungswerkstatt. Training und Coaching zur Entwicklung der Persönlichkeit

Entwicklungswerkstatt. Training und Coaching zur Entwicklung der Persönlichkeit Entwicklungswerkstatt Training und Coaching zur Entwicklung der Persönlichkeit Die Entwicklungswerkstatt Wir bieten Ihnen mit der Entwicklungswerkstatt einen wirkungsvollen Rahmen, in dem Sie Ihre individuellen

Mehr

Gerhard Endres. Coaching Konzept. Mein Coaching Verständnis

Gerhard Endres. Coaching Konzept. Mein Coaching Verständnis Gerhard Endres Coaching Konzept Mein Coaching Verständnis Ich unterstütze im Coaching zeitlich begrenzt eine Person, die beruflichen Ziele zu erreichen. Coaching basiert auf Vertrauen, Eigenständigkeit

Mehr

FÜHRUNGSKRÄFTE CURRICULUM

FÜHRUNGSKRÄFTE CURRICULUM Managementberatung und Systemische OrganisationsEntwicklung FÜHRUNGSKRÄFTE CURRICULUM Systemische Führungskompetenz entwickeln Ein modulares Weiterbildungsprogramm Der Blick auf den Menschen Seit 2003

Mehr

Gemeinsam klüger werden. Individuell umsetzen. Coaching-Community für Führungskräfte in Gesundheitsunternehmen

Gemeinsam klüger werden. Individuell umsetzen. Coaching-Community für Führungskräfte in Gesundheitsunternehmen Coaching-Community für Führungskräfte in Gesundheitsunternehmen Gemeinsam klüger werden. Individuell umsetzen Sie sind Vorstand, Geschäftsführer_in, Ärztin/Arzt in leitender Position oder in anderer Führungsfunktion

Mehr

Seminar. Mit Service Kunden begeistern. Die Herausforderung Kunden und Serviceorientierung mit internen und externen Kunden souverän meistern

Seminar. Mit Service Kunden begeistern. Die Herausforderung Kunden und Serviceorientierung mit internen und externen Kunden souverän meistern Seminar Mit Service Kunden begeistern Die Herausforderung Kunden und Serviceorientierung mit internen und externen Kunden souverän meistern mail@newbizconsult.com D-90763 Fürth mobil +49 (0)172 894 54

Mehr

Joachim Dettmann. Fundraising Stiftungsberatung Organisationsentwicklung

Joachim Dettmann. Fundraising Stiftungsberatung Organisationsentwicklung Joachim Dettmann Fundraising Stiftungsberatung Organisationsentwicklung Meine Kompetenz Ihr Nutzen Ich biete langjährige Erfahrung in der Beratung und Begleitung von kirchlichen und sozialen Organisationen,

Mehr

Lead 2 be. So geht gesunde Fortbildung heute: Schritt für Schritt eine Weiterentwicklung auf den Punkt!

Lead 2 be. So geht gesunde Fortbildung heute: Schritt für Schritt eine Weiterentwicklung auf den Punkt! Lead 2 be So geht gesunde Fortbildung heute: Schritt für Schritt eine Weiterentwicklung auf den Punkt! Lead 2 be : vier Fragen unsere Antworten Was ist das und was kann es leisten? Für wen ist es gemacht?

Mehr

FÜR MENSCHEN IN VERANTWORTUNG IN UNTERNEHMEN IM SPANNUNGSFELD BERUF - PRIVAT

FÜR MENSCHEN IN VERANTWORTUNG IN UNTERNEHMEN IM SPANNUNGSFELD BERUF - PRIVAT FÜR MENSCHEN IN VERANTWORTUNG IN UNTERNEHMEN IM SPANNUNGSFELD BERUF - PRIVAT In der großartigen Kulisse der Dolomiten. Eine Atmosphäre abseits des Alltages. Genussvoll und imposant. Wie geschaffen, um

Mehr

project leadership program advanced ein führungsprogramm für erfahrene projektleiter

project leadership program advanced ein führungsprogramm für erfahrene projektleiter project leadership program advanced ein führungsprogramm für erfahrene projektleiter zielgruppe Alle Führungskräfte der Projektwirtschaft, d.h. Projekt- und Programm-Manager, Projektberater sowie Führungskräfte,

Mehr

Führungskräfteseminar für Frauen FK-Curriculum; Kurzversion Verlaufsübersicht

Führungskräfteseminar für Frauen FK-Curriculum; Kurzversion Verlaufsübersicht Jugend in Arbeit e.v. - Female Diversity - Führungskräfteseminar für Frauen FK-Curriculum; Kurzversion Verlaufsübersicht 12. April 2008 -Kick-Off- Frau Buxbaum, Herr Schaar und unsere Trainerin (Kommunikationswissenschaftlerin

Mehr

Smarter Sales Program 2014 ales Acquisition Pilot. Vertriebstraining für IBM Business Partner im Überblick

Smarter Sales Program 2014 ales Acquisition Pilot. Vertriebstraining für IBM Business Partner im Überblick Smarter Sales Program 2014 ales Acquisition Pilot Vertriebstraining für IBM Business Partner im Überblick Hintergrund Der Zweck - systematisch und nachhaltig Vertriebskompetenz aufbauen, die direkt im

Mehr

Sales Communications

Sales Communications Sales Communications Ein Workshopkonzept fü r eine innovative ipad Integration Sales Communications 1 Die Ausgangssituation Das ipad findet zunehmend Verbreitung in Unternehmen. Es wird immer häufiger

Mehr

ONLINE MARKETING ZUKUNFTSTAGE

ONLINE MARKETING ZUKUNFTSTAGE ONLINE MARKETING ZUKUNFTSTAGE Portfolio - Impulsvorträge Mittwoch, 9. bis Donnerstag, 10. April 2014 (Vormittags- und Nachmittags-Vorträge zu den verschiedenen Themenbereichen) ncm Net Communication Management

Mehr

Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht

Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Weingarten, 12.11.2014 Mittelstand Digital ekompetenz-netzwerk estandards Usability 38 ebusiness-lotsen

Mehr

Fit for 2015. Unternehmensstrategie erfolgreich umsetzen. Managementberatung Der Mensch im Mittelpunkt!

Fit for 2015. Unternehmensstrategie erfolgreich umsetzen. Managementberatung Der Mensch im Mittelpunkt! Managementberatung Der Mensch im Mittelpunkt! Fit for 2015 Unternehmensstrategie erfolgreich umsetzen Freese Managementberatung GmbH Nürnberg + Hamburg www.f-m-g.de Über die Freese Managementberatung Der

Mehr

Social Media Marketing für KMU

Social Media Marketing für KMU Social Media Marketing für KMU Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Chancen und Risiken des Web 2.0 Am 10. November 2011 in München Die Themen Grundlagen Wie Sie sich einen Überblick über die

Mehr

AUSBILDUNG DIE FÜHRUNGSKRAFT ALS COACH

AUSBILDUNG DIE FÜHRUNGSKRAFT ALS COACH AUSBILDUNG DIE FÜHRUNGSKRAFT ALS COACH COACHING BASIS VERTRIEBSCOACHING COACHING-TOOLS FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE Seite 2 von 6 ZIELSETZUNG Die Weiterbildung richtet sich an Führungskräfte (Marktbereichsleiter,

Mehr

Premiumseminar. Onlinemarketing. Mit SEO, SEM und Affiliate Marketing zum Erfolg. FHAM Hochschule für angewandtes Management Erding bei München

Premiumseminar. Onlinemarketing. Mit SEO, SEM und Affiliate Marketing zum Erfolg. FHAM Hochschule für angewandtes Management Erding bei München Premiumseminar Onlinemarketing Mit SEO, SEM und Affiliate Marketing zum Erfolg FHAM Hochschule für angewandtes Management Erding bei München Die Zukunft des Marketing für Unternehmen Onlinemarketing Für

Mehr

PRAXISFELD Ihr kompetenter Partner für Führungskräfteentwicklung

PRAXISFELD Ihr kompetenter Partner für Führungskräfteentwicklung PRAXISFELD Ihr kompetenter Partner für Führungskräfteentwicklung Entwicklung beschleunigen Menschen mit nehmen ausgehend von unserem Prinzip begleiten wir seit fast 20 Jahren Führungskräfte aus unterschiedlichen

Mehr

Führungskräfte Fort- und Weiterbildung

Führungskräfte Fort- und Weiterbildung Führungskräfte Fort- und Weiterbildung 12 Tages-Programm In 6 Modulen zur erfolgreichen Führungspersönlichkeit Zielgruppe Sie sind seit kurzer Zeit Führungskraft oder werden in naher Zukunft eine Position

Mehr

Zukunftskongress der Rid Stiftung 2014 PRAKTIKABLE LÖSUNGEN FÜR DEN HANDEL VON MORGEN. TEILNAHME LIMITIERT GLEICH ANMELDEN ODER BEWERBEN!

Zukunftskongress der Rid Stiftung 2014 PRAKTIKABLE LÖSUNGEN FÜR DEN HANDEL VON MORGEN. TEILNAHME LIMITIERT GLEICH ANMELDEN ODER BEWERBEN! TEILNAHME LIMITIERT GLEICH ANMELDEN ODER BEWERBEN! Zukunftskongress der Rid Stiftung 2014 PRAKTIKABLE LÖSUNGEN FÜR DEN HANDEL VON MORGEN. 21. Oktober 2014, HVB Forum, München www.rid-zukunftskongress.de

Mehr

Mehrstufiges Ausbildungsprogramm Coachingkompetenz in Leadership und Führung Zertifizierter Systemischer Coach DCV

Mehrstufiges Ausbildungsprogramm Coachingkompetenz in Leadership und Führung Zertifizierter Systemischer Coach DCV Coach sein ist nicht nur eine Aufgabe, es ist eine Art des eigenen Seins, die Menschen in ihr volles Potenzial bringt Mehrstufiges Ausbildungsprogramm Coachingkompetenz in Leadership und Führung Zertifizierter

Mehr

SVENJA DEDERICHS SPEAKERIN FÜR PERSONALERFOLG

SVENJA DEDERICHS SPEAKERIN FÜR PERSONALERFOLG SVENJA DEDERICHS SPEAKERIN FÜR PERSONALERFOLG Ihr direkter Kontakt zu Svenja Dederichs: +49 (0)231 984 7733 +49 (0) 172 2883123 office@svenjadederichs.com www.svenjadederichs.com Weihenweg 16 D-44229 Dortmund

Mehr

Das ONLINEMARKETING. Rund-um-Sorglos-Paket für Selbstständige. Eine Information der Onlinemarketing-EXPERTEN

Das ONLINEMARKETING. Rund-um-Sorglos-Paket für Selbstständige. Eine Information der Onlinemarketing-EXPERTEN Das ONLINEMARKETING Rund-um-Sorglos-Paket für Selbstständige - vom flüchtigen Besucher zum zahlenden Kunden Eine Information der Onlinemarketing-EXPERTEN Wer als Selbstständiger im Internet nicht richtig

Mehr

Unser Leistungsspektrum im Bereich Talent Management und Gender Diversity

Unser Leistungsspektrum im Bereich Talent Management und Gender Diversity Unser Leistungsspektrum im Bereich Talent Management und Gender Diversity Die Rahmenbedingungen Demografischer und gesellschaftlicher Wandel stellen Unternehmen vor neue Herausforderungen Der demografische

Mehr

Externe Beratung in Veränderungssituationen gezielt nutzen.

Externe Beratung in Veränderungssituationen gezielt nutzen. Den Wandel gestalten mit Prozessbegleitung. Externe Beratung in Veränderungssituationen gezielt nutzen. Sie haben ein neues Thema, dass Sie voran bringen möchten. Ihre Ausgangssituation Sie wollen Q Ihre

Mehr

Modul Tag(e) Titel und Zusammenfassung Ziele Inhalte Bemerkungen BA 2.1 1 Führen durch das Wort - Einführung in Sie werden

Modul Tag(e) Titel und Zusammenfassung Ziele Inhalte Bemerkungen BA 2.1 1 Führen durch das Wort - Einführung in Sie werden Curriculum KoKo - Prof. Asmus J. Hintz gültig ab SoSe 2013 BA 2.1 1 Führen durch das Wort - Einführung in Subjektive Wahrnehmungen die Grundlagen der Kommunikation beim Zuhören und Mitarbeiterführung Kommunikationsprozesse

Mehr

Beratungsangebot Personalmanagement

Beratungsangebot Personalmanagement Beratungsangebot Personalmanagement Ihre Mitarbeiter machen die Musik wir bringen Ihr Orchester zum Klingen Wir nehmen Ihren Erfolg persönlich Dr. Steffen Scheurer Willkommen, ich freue mich, Ihnen unser

Mehr

SEO Services von dmc. Mehr Erfolg mit Suchmaschinenoptimierung durch dmc

SEO Services von dmc. Mehr Erfolg mit Suchmaschinenoptimierung durch dmc SEO Services von dmc Mehr Erfolg mit Suchmaschinenoptimierung durch dmc Suchmaschinenoptimierung bei dmc Die Suchmaschinenoptimierung hat das Ziel bessere Positionen in den unbezahlten Suchergebnissen

Mehr

NEUE WACHSTUMSLOGIKEN

NEUE WACHSTUMSLOGIKEN IMP DENKKREIS NEUE WACHSTUMSLOGIKEN PERSÖNLICHE EINLADUNG NEUE WACHSTUMSLOGIKEN SHARED VALUE Ein neues Konzept für wertvolles und zukunftsorientiertes Wachstum Führende Managementdenker wie Michael Porter

Mehr

eichenhorn coaching training moderation ULRIKE BERLENBACH Business Coach und Trainerin DVCT für Fach- und Führungskräfte

eichenhorn coaching training moderation ULRIKE BERLENBACH Business Coach und Trainerin DVCT für Fach- und Führungskräfte ULRIKE BERLENBACH Business Coach und Trainerin DVCT für Fach- und Führungskräfte Sie kennen das? Wirtschaftsengpässe erhöhen den Unternehmensdruck. Der Druck auf Sie nimmt stetig zu. Jeder sagt: Wir müssen

Mehr

sportlich denken. beruflich überzeugen. natalia blank für weibliche führungskräfte

sportlich denken. beruflich überzeugen. natalia blank für weibliche führungskräfte sportlich denken. beruflich überzeugen. natalia blank für weibliche führungskräfte die expertin: coach und kickboxerin. Business-Coach seit 2008 Systemischer Coach und Trainerin für Personal- und Organisationsentwicklung

Mehr

Change Management. Teamentwicklung. Coaching. Training

Change Management. Teamentwicklung. Coaching. Training Change Management Teamentwicklung Coaching Training Change Management mit Weitblick zum Erfolg! Ein Veränderungsprozess in Ihrem Unternehmen steht an oder hat bereits begonnen? Aber irgendwie merken Sie,

Mehr

Concluso Gastfreundschaft leben! Mitarbeitende machen Unternehmen einmalig

Concluso Gastfreundschaft leben! Mitarbeitende machen Unternehmen einmalig Concluso Gastfreundschaft leben! Mitarbeitende machen Unternehmen einmalig Burgdorf Köniz, 2012 1 Es ist unser Ziel, Dienstleistungsunternehmen darin zu unterstützen, ergänzend zu einem guten Produkt und

Mehr

project leadership program advanced ein führungsprogramm für erfahrene projektleiter

project leadership program advanced ein führungsprogramm für erfahrene projektleiter project leadership program advanced ein führungsprogramm für erfahrene projektleiter von märz bis november 2012 zielgruppe Projekt- und Programm-Manager, Projektberater sowie Führungskräfte, die in einem

Mehr

Change Management. Betriebliche Veränderungen erfolgreich gestalten und umsetzen. FUTURE-Training

Change Management. Betriebliche Veränderungen erfolgreich gestalten und umsetzen. FUTURE-Training FUTURE-Training Change Management Das 3 x 3tägige Trainingsseminar für Führungskräfte und Mitarbeiter, die vor der Aufgabe stehen, umfangreichere Veränderungen im Unternehmen auf den Weg zu bringen, ganzheitlich

Mehr

Wie werde ich bei Google gefunden?

Wie werde ich bei Google gefunden? Alles SEO? Wie werde ich bei Google gefunden? Tim Charzinski Onlinemarketing-Manager / Bühnen GmbH Agenda Agenda Überblick Onlinemarketing: Alles SEO? SEO» Search Suchmaschinen-Optimierung Engine Optimisation

Mehr

BIC DO IT YOURSELF Lehrgang. Projektmanagement. Bildungscenter = Erfolgscenter

BIC DO IT YOURSELF Lehrgang. Projektmanagement. Bildungscenter = Erfolgscenter = BILDUNG + KOMPETENZ + NETZWERK = ERFOLG! BIC DO IT YOURSELF Lehrgang Projektmanagement Bildungscenter = Erfolgscenter Elisabethstrasse 101/2, A 8010 Graz T: +43 316 347 000 M: +43 699 12 40 44 08 E:

Mehr

Personallösungen. für Recruiting - Nachfolge - Interim Management

Personallösungen. für Recruiting - Nachfolge - Interim Management Personallösungen für Recruiting - Nachfolge - Interim Management 1 2 Willkommen beim S&P PersonalZirkel S&P Personalberatung Unser Leistungsangebot Info Service Inhalt 3 Wir arbeiten in schlanken und überschaubaren

Mehr

Training. Vom Kollegen zur Führungskraft. Den Karriereschritt vom Kollegen zum Vorgesetzten souverän meistern

Training. Vom Kollegen zur Führungskraft. Den Karriereschritt vom Kollegen zum Vorgesetzten souverän meistern Vom Kollegen zur Führungskraft Den Karriereschritt vom Kollegen zum Vorgesetzten souverän meistern Ihr Nutzen Wer aus dem Kreis der Kollegen plötzlich mit Führungsverantwortung betraut wird, hat eine Vielzahl

Mehr

Lorenz & Grahn. Angebote für Mitarbeiter der Pflege. Wertschätzende Kommunikation in der Klinik

Lorenz & Grahn. Angebote für Mitarbeiter der Pflege. Wertschätzende Kommunikation in der Klinik Angebote für Mitarbeiter der Pflege Wertschätzende Kommunikation in der Klinik Neben der fachlichen Kompetenz trägt eine wertschätzende Kommunikation mit Patienten und Angehörigen als auch im Team wesentlich

Mehr

WILLKOMMEN AN DER STEINBEIS SENIOR PROFESSIONAL ACADEMY

WILLKOMMEN AN DER STEINBEIS SENIOR PROFESSIONAL ACADEMY WILLKOMMEN AN DER STEINBEIS SENIOR PROFESSIONAL ACADEMY 0 AGENDA Die Hochschulen zwei starke Partner Senior Professional MBA Studium Bewerbung Die wichtigsten Mehrwerte im Überblick Kosten und Finanzierung

Mehr

die internet agentur ihr Typo3 - spezialist

die internet agentur ihr Typo3 - spezialist die internet agentur ihr Typo3 - spezialist erfolgreiches e/business FÜr ihr unternehmen WeltWeit Vertrauen namhafte unternehmen Bei ihren WeBBasierten anwendungen und portalen auf das FÜhrende open-source

Mehr

Fit for Leading. Grundkurs: Grundlagen der Führung und Führungsprofil 30. September und 01. Oktober 2010 in Stuttgart

Fit for Leading. Grundkurs: Grundlagen der Führung und Führungsprofil 30. September und 01. Oktober 2010 in Stuttgart Grundkurs: Grundlagen der Führung und Führungsprofil 30. September und 01. Oktober 2010 in Stuttgart Aufbaukurs I: Team- und Konfliktmanagement 28. und 29. Oktober 2010 in Stuttgart Aufbaukurs II Führungsinstrumente

Mehr

Webinar Virtuelle Teams

Webinar Virtuelle Teams Webinar Virtuelle Teams Wie führt man virtuelle Teams erfolgreich? We bring your strategy to life! Katrin Koch 05. Oktober 2015 16:30Uhr Training & Consultancy Management & Leadership Marketing & Sales

Mehr

Der Hotel Online-Manager Kleine und mittlere Hotels vermarkten und Gäste gewinnen

Der Hotel Online-Manager Kleine und mittlere Hotels vermarkten und Gäste gewinnen Der Hotel Online-Manager Kleine und mittlere Hotels vermarkten und Gäste gewinnen Detailliertes Seminarprogramm für die Teilnehmenden im Herbst 2015 Wir starten die Seminartage pünktlich und bitten Sie

Mehr

Wertschätzung Mensch Ideen für gesundes Arbeiten

Wertschätzung Mensch Ideen für gesundes Arbeiten Wertschätzung Mensch Ideen für gesundes Arbeiten Fortbildungsangebote Wenn du ein Leben lang glücklich sein willst, liebe deine Arbeit. Franka Meinertzhagen Wissen Klarheit Arbeitserleichterung Entlastung

Mehr

Diplom-Lehrgang zur operativen Führungskraft ISO-17024 MitarbeiterInnenführungskompetenzen - Ausbildungslehrgang

Diplom-Lehrgang zur operativen Führungskraft ISO-17024 MitarbeiterInnenführungskompetenzen - Ausbildungslehrgang Diplom-Lehrgang zur operativen Führungskraft ISO-17024 MitarbeiterInnenführungskompetenzen - Ausbildungslehrgang Approbiert als Vorbereitungslehrgang für das staatlich anerkannte Personenzertifikat Operative

Mehr

Informationen für Unternehmen

Informationen für Unternehmen Informationen für Unternehmen Hamburg SKP Personal- und Managementberatung bundesweit präsent Duisburg Standorte und Beratungsbüros in Hamburg, Duisburg, Frankfurt, München, Nürnberg und Stuttgart Frankfurt

Mehr

Seminare und Workshops

Seminare und Workshops ---> www.b2bseminare.de/marconomy Seminare und Workshops für Marketing, Kommunikation und Vertrieb Jetzt buchen! www.vogel.de Erfolgsfaktor Wissen! Die marconomy-akademie bietet für 2015 wieder eine große

Mehr

Unsere Vorträge im Überblick

Unsere Vorträge im Überblick Unsere Vorträge im Überblick Themenbereich Online-Marketing E-Mail-Marketing der nächsten Generation: Mit Leadgewinnung, Marketing Automation und Mobiloptimierung mehr aus Ihren E-Mails herausholen Mobile

Mehr

Basiswissen E-Mail-Marketing

Basiswissen E-Mail-Marketing Thomas Johne Basiswissen E-Mail-Marketing Kunden binden - Absatz steigern - Kosten senken Schriftenreihe: Das kleine 1x1 des Marketings Inhaltsverzeichnis Vorwort 7 1 E-Mail-Marketing: Neue Wege zum Kunden

Mehr

MEHR MEHR LESEN. Über Mattern & Company 04 05 Business to Business 08 09 Was alles geht 12 13 Über 100.000 Erfolge 16 17 Offen für ein Gespräch 18 19

MEHR MEHR LESEN. Über Mattern & Company 04 05 Business to Business 08 09 Was alles geht 12 13 Über 100.000 Erfolge 16 17 Offen für ein Gespräch 18 19 MEHR ERREICHEN. MEHR MEHR LESEN. Über Mattern & Company 04 05 Business to Business 08 09 Was alles geht 12 13 Über 100.000 Erfolge 16 17 Offen für ein Gespräch 18 19 LEISTEN. ALS ERWARTET. Mehr Menschen

Mehr

Trainingsangebot. FIT - Führungskräfteintensivtrainings

Trainingsangebot. FIT - Führungskräfteintensivtrainings Trainingsangebot FIT - Führungskräfteintensivtrainings 2006 Liebe Führungskraft, es gibt nur eine gültige Führungsregel und die heißt Wirksamkeit. Alle unsere Trainings sind darauf ausgerichtet. FIT Führungskräfteintensivtrainings

Mehr

Ausbildung zum Business-Coach. IN KOOPERATION MIT DER INTERNATIONALEN AKADEMIE BERLIN ggmbh GEGRÜNDET AN DER FREIEN UNIVERSITÄT BERLIN

Ausbildung zum Business-Coach. IN KOOPERATION MIT DER INTERNATIONALEN AKADEMIE BERLIN ggmbh GEGRÜNDET AN DER FREIEN UNIVERSITÄT BERLIN Z U K U N F T G E S T A L T E N Ausbildung zum Business-Coach IN KOOPERATION MIT DER INTERNATIONALEN AKADEMIE BERLIN ggmbh GEGRÜNDET AN DER FREIEN UNIVERSITÄT BERLIN www.biwe-akademie.de Ausbildung zum

Mehr

Über Uns. Mag. Johannes Meßner. Geschäftsführender Gesellschafter COOLSHOP. Studium der Betriebswirtschaftslehre

Über Uns. Mag. Johannes Meßner. Geschäftsführender Gesellschafter COOLSHOP. Studium der Betriebswirtschaftslehre Über Uns Mag. Johannes Meßner Geschäftsführender Gesellschafter COOLSHOP Studium der Betriebswirtschaftslehre Erfahrung im Großhandel, Investment Banking & IT-Management COOLSHOP Unternehmensgründung 2013

Mehr

Ausbildung Betrieblicher. Gesundheitsmanager

Ausbildung Betrieblicher. Gesundheitsmanager Ausbildung Betrieblicher Gesundheitsmanager Ausbildung Viele Unternehmen und Organisationen übernehmen zunehmend Verantwortung für die Gesundheit ihrer Führungskräfte und Mitarbeiter. Fakt ist: Gute Arbeitsbedingungen

Mehr

Fortbildungslehrgang für Führungskräfte

Fortbildungslehrgang für Führungskräfte Zweckverband STUDIENINSTITUT FÜR KOMMUNALE VERWALTUNG SÜDSACHSEN Körperschaft des öffentlichen Rechts Aus-und Fortbildungsprogramm 2012 Bereich Fortbildungslehrgang für Führungskräfte Ansprechpartnerin:

Mehr

Führungs-Coaching mit Draufsicht

Führungs-Coaching mit Draufsicht Konzept: Führungs-Coaching mit Draufsicht Ein kollegialer Beratungs-Prozess mit professioneller Begleitung im impulsstarken Setting der Berge. Personal- & Organisationsentwicklung Steffen Gross Breitscheidstraße

Mehr

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. Antoine de Saint Exupery COACHING

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. Antoine de Saint Exupery COACHING Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. Antoine de Saint Exupery COACHING INHALT Coaching-Ansatz Zielgruppe Coachingziele Erste Schritte Mein Weg Aus- und Weiterbildung

Mehr

» Talent Pool Management

» Talent Pool Management Kienbaum Management Consultants» Talent Pool Management Vorausschauend planen professionell steuern nachhaltigen Erfolg sichern » Die Herausforderung Demografischer Wandel und drohender Fachkräftemangel

Mehr

Die systemische Changemanagement Qualifizierung

Die systemische Changemanagement Qualifizierung CQ Die systemische Changemanagement Qualifizierung Die praxisnahe Qualifizierung der S O Beratergruppe für Gestalter von Veränderungsprozessen CQ Know Change or no Change! Nutzen der CQ Veränderungsprojekte

Mehr

CDC Management. Change. In Zusammenarbeit mit: www.cdc-management.com

CDC Management. Change. In Zusammenarbeit mit: www.cdc-management.com CDC Management Change In Zusammenarbeit mit: www.cdc-management.com Die Geschwindigkeit, mit der sich die Rahmenbedingungen für Unternehmen verändern, steigert sich kontinuierlich. Die Herausforderung,

Mehr

Coaching Ausbildung für Führungskräfte

Coaching Ausbildung für Führungskräfte 4 Module à dazwischen: 4 mal 3 monatige Praxisarbeit - 4 stage - 1 Tag Abschlusszertifizierung Nutzen für das Unternehmen: Ihre Mitarbeiter werden kontinuierlich durch die eigenen Vorgesetzten qualifiziert

Mehr

Personalentwicklung. Menschen Kompetenzen Führung. Managementberatung. Mit Weitblick & System!

Personalentwicklung. Menschen Kompetenzen Führung. Managementberatung. Mit Weitblick & System! Managementberatung. Mit Weitblick & System! Personalentwicklung Menschen Kompetenzen Führung Unser Ursprung Die Freese Managementberatung GmbH (FMG) wurde 2010 von Dr. Christoph Freese und Claas Freese

Mehr

Weiterbildung & Personalentwicklung

Weiterbildung & Personalentwicklung Weiterbildung & Personalentwicklung Berufsbegleitender Masterstudiengang In nur drei Semestern zum Master of Arts. Persönliche und berufliche Kompetenzerweiterung für Lehrende, Berater, Coachs, Personal-

Mehr

Coaching. Individuelle Unterstützung der persönlichen Weiterentwicklung. Seite 1. EO Institut GmbH www.eo-institut.de info@eo-institut.de.

Coaching. Individuelle Unterstützung der persönlichen Weiterentwicklung. Seite 1. EO Institut GmbH www.eo-institut.de info@eo-institut.de. Individuelle Unterstützung der persönlichen Weiterentwicklung Seite 1 ist eine individuelle Form der Beratung und Personalentwicklung für Führungskräfte und Nachwuchs-Führungskräfte. Inhalte und Ablauf

Mehr

Karin Merkel-Henneke Management- und Unternehmensentwicklung

Karin Merkel-Henneke Management- und Unternehmensentwicklung -Henneke Management- und Unternehmensentwicklung Kontaktadresse: -Henneke Wittelsbacherstr. 15 67434 Neustadt an der Weinstrasse Tel. 06321-899 1958 Fax: 06321-899 1959 Mobil: 0172-633 7297 email: karin.m.merkel@t-online.de

Mehr