ALONE IN THE DARK. von Uwe Boll. Christian Slater Tara Reid Stephen Dorff

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ALONE IN THE DARK. von Uwe Boll. Christian Slater Tara Reid Stephen Dorff"

Transkript

1 Bundesdeutscher Start: 24. Februar 2005

2 ALONE IN THE DARK von Uwe Boll Christian Slater Tara Reid Stephen Dorff Verleih CONCORDE-FILM Rosenheimer Straße 143 b München Tel. 089/ Fax 089/ Pressebetreuung LINDALAX Public Relations Konradinstr München Tel. 089/ Fax: 089/ Deutschland 2005 Farbe 1: 2,35 96 Minuten Dolby SRD 2

3 INHALT BESETZUNG UND STAB 4 KURZINHALT 5 PRESSENOTIZ 5 LANGINHALT 5 PRODUKTIONSNOTIZEN 7 PRODUKTION AUS DEUTSCHEN LANDEN 9 BESETZUNG Christian Slater 10 Tara Reid 11 Stephen Dorff 12 STAB Uwe Boll 13 Elan Mastai 14 Michael Rösch 14 Peter Scheerer 15 Shawn Williamson 15 Wolfgang Herold 16 Tink 16 Maria Livingstone 16 Mathias Neumann 16 3

4 DIE BESETZUNG: Edward Carnby Aline Cedrac Commander Burke Paul Fischer Prof. Lionel Hudgens Agent Miles Captain Chernick John Schwester Clara Christian Slater Tara Reid Stephen Dorff Frank C. Turner Mathew Walker Will Sanderson Mark Atcheson Darren Shahlavi Karin Konoval u.v.a. DER STAB Regie/Ausf. Produktion Drehbuch Produzent Koproduktion Ausführender Produzent Kamera Szenenbild Kostüm Uwe Boll Elan Mastai, Michael Rösch und Peter Scheerer Shawn Williamson Philip Selkirk, Frederic Demey, Daniel Sales Wolfgang Herold Mathias Neumann Tink Maria Livingstone 4

5 DIE ANGST VOR DER DUNKELHEIT HÄLT VIELE MENSCHEN ERST AM LEBEN. Edward Carnby KURZINHALT Der auf unerklärliche und übernatürliche Phänomene spezialisierte Privatdetektiv Edward Carnby (Christian Slater) hat von einer Reise ein metallenes Artefakt der vor über Jahren untergegangenen Abkani- Zivilisation mitgebracht. Während Carnbys Ex-Freundin, die Archäologin Aline Cedrac (Tara Reid), herauszufinden versucht, was es mit dem goldenen Überbleibsel auf sich hat, passieren merkwürdige Dinge: 19 unbescholtene Bürger verlassen ihre Familien und Arbeitsplätze und werden zu todbringenden Zombies, friedfertige Menschen werden von blutrünstigen Kreaturen angegriffen. Hinter all dem scheint der skrupellose Professor Lionel Hudgens (Mathew Walker) zu stecken, der das verschollen geglaubte Geheimnis der Abkani für sich nutzen will: die Kontrolle über das Tor zwischen unserer Welt und dem Reich der dunklen Mächte. In einer verfallenen Goldmine kommen Carnby, Aline und sein Ex-Kollege und Rivale, der Regierungsagent Burke (Stephen Dorff), der grausamen Wahrheit auf die Spur. Einer Wahrheit, die ihren Ursprung in Carnbys Kindheit hat... PRESSENOTIZ Basierend auf dem gleichnamigen erfolgreichen Atari-Computerspiel präsentiert der deutsche Horrorspezialist Uwe Boll (HOUSE OF THE DEAD, BLACKWOODS, SANCTIMONY) mit ALONE IN THE DARK spannende Horror-, Abenteuer- und SciFi-Unterhaltung in abendfüllender Spitzenqualität. Mit atemberaubenden Stunts und unterstützt von spektakulären Special-Effects meistern Christian Slater (WINDTALKERS, TRUE ROMANCE, DER NAME DER ROSE), Stephen Dorff (COLD CREEK MANOR DAS HAUS AM FLUSS, BLADE) und Tara Reid (PARTYALARM FINGER WEG VON MEINER TOCHTER, AMERICAN PIE 1 und 2) ein wahrhaft abgründiges Mysterienspiel. LANGINHALT Vor 20 Jahren verschwanden auf geheimnisvolle Weise 20 Kinder aus einem Waisenhaus. Nur ein Kind konnte von der Polizei wieder gefunden werden. Sein Name: Edward Carnby, der fürchterliche Dinge hat mit ansehen müssen. 20 Jahre später arbeitet Carnby als freischaffender Ermittler für unerklärliche und übernatürliche Phänomene. Seine Aufträge führen ihn an entlegene Plätze dieser Erde, um Artefakte längst untergegangener Zivilisationen sicherzustellen. Eines dieser geheimnisvollen Völker waren die Abkani, die vor über Jahren verschwunden sind. Die Abkani glaubten, das Tor zwischen unserer Welt des Lichts und jener Welt der Dunkelheit gefunden zu haben. Weil sie von der Gefahr für die Erde wussten, versteckten sie den Schlüssel dazu auf verschiedenen Kontinenten. Als Carnby mit einem Abkani-Fund aus Chile zu Hause eintrifft, wird er gleich am Flughafen von einem geheimnisvollen Killer verfolgt. Obwohl Carnby ihn nach einer rasanten Verfolgungsjagd in einer Eisfabrik unschädlich machen kann, kommt ihm der Verdacht, dass etwas mit dem Fund nicht stimmt. Zeitgleich, irgendwo auf einem Schiff. Der fanatische Wissenschaftler Lionel Hudgens hat zusammen mit angeheuerten Helfern einen Abkani-Sarkophag aus purem Gold vom Meeresgrund bergen können. Doch der geldgierige Kapitän Chernick öffnet trotz Hudgens' Warnung den Behälter. Außer Hudgens werden alle Besatzungsmitglieder von einem grässlichen Wesen getötet. Doch die unfreiwillige Befreiung hat auch Auswirkungen im fernen Amerika. Carnby fällt wie vom Schlag getroffen in Ohnmacht, während 19 Männer und Frauen, darunter Carnbys Freund John Houghton, ohne ein Wort der Erklärung ihre Familien oder Arbeitsstätten verlassen. 5

6 Wieder auf den Beinen, macht sich Carnby auf die Suche nach den 19 Verschwundenen. Zusammen mit seiner Ex-Freundin, der Archäologin Aline Cedrac, und Paul Fischer, einem Wissenschaftler von der geheimen Regierungsorganisation "Büro 713", will er dem unerklärlichen Phänomen auf den Grund gehen. Während Aline im städtischen Museum das mitgebrachte goldene Artefakt samt dreier anderer in Venezuela, Neufundland und Alaska gefundener Teile untersucht, klärt Fischer ihn über eine andere, weitaus gefährlichere Entdeckung auf: In Carnbys Körper lebt ein geheimnisvoller parasitärer Wurm, der sein Nervensystem kontrolliert, aber aus einem unerfindlichen Grund nicht funktioniert. Auch im Museum, wo gerade eine Abkani-Ausstellung vorbereitet wird, passieren unheimliche Dinge: Dämonische Kreaturen rasen todbringend durch die Flure, und Carnby kann buchstäblich in letzter Sekunde seine Ex vor den Klauen eines Untiers retten. Wenige Minuten später erscheint eine Spezialeinheit des "Büro 713", um die Wesen endgültig zu töten. Alarmiert von unerklärbaren elektromagnetischen Messwerten, haben die Agenten das Museum lokalisiert. Deren Commander Burke lässt Carnby, einen ehemaligen Mitarbeiter von "Büro 713", aus dem Museum entfernen und verbietet ihm jegliche Einmischung im Fall der 19 verschwundenen Menschen. Bald darauf werden Carnby und Aline, die sich wieder versöhnt haben, von den 19 zombieartigen Waisen, darunter Edwards Freund John, und einigen Dämonenmonstern angegriffen. Nur dank der bleihaltigen Hilfe von Commander Burke und seinen Männern überleben beide. Die Spur führt Carnby, Aline und das Team vom "Büro 713" zu einer verlassenen Mine. Während die Agenten draußen in einem Kampf Mann gegen Monster aufgerieben werden, stoßen Carnby, Aline und Burke im Inneren auf eine verlassene Versuchsstation. Beim Anblick der verstaubten Betten und wissenschaftlichen Apparaturen dämmert es Carnby, dass er hier als Kind zusammen mit den anderen 19 Waisen das Opfer grauenvoller Experimente gewesen sein muss. Deren Initiator Lionel Hudgens war seinerzeit auf die damönische Hinterlassenschaft der Abkani gestoßen und züchtete menschlich-dämonische Hybridwesen, um sie zu kontrollieren. Nur bei Carnby hat dies nicht funktioniert. Plötzlich entdecken die Geisterjäger eine Tür mit einem seltsamen Schließmechanismus. Als sie diesen genauer untersuchen, taucht Hudgens in dem unterirdischen Laboratorium auf. Er zwingt Carnby, Aline und Burke, ihm die Artefakte auszuhändigen. Mit deren Hilfe kann er die Tür öffnen. Hinter dieser liegt eine endlose Höhle, und unzählige darin lebende Dämonenwesen sind gerade dabei, sich ins Diesseits aufzumachen. Den Geisterjägern bleibt nur die Flucht und der Einsatz ihres mitgebrachten C4- Sprengstoffs. Ansonsten wird die Welt, so wie wir sie kennen, für immer vernichtet werden. Wie vor Jahren die Welt der Abkani... 6

7 PRODUKTIONSNOTIZEN Kurz nach seiner international erfolgreichen Verfilmung des gleichnamigen Sega-Videospiel-Bestsellers HOUSE OF THE DEAD wurde der deutsche Filmemacher Uwe Boll von den Machern des Atari-Spiels "Alone in the Dark, Teil IV" gefragt, ob er nicht auch diesen Stoff ins Kino bringen wolle. Boll, dessen Vita als Regisseur, Produzent und Finanzstratege unter anderem hausgemachte Horrorkost wie RUN AMOK (1994), den amerikanischen Gruselschocker SANCTIMONY (2000) oder den Thriller BLACKWOODS (2002) einschließt, war schnell begeistert vom dreidimensionalen Charakter des Spiels und dem komplexen Plot, der wie geschaffen schien für die kinotaugliche Umsetzung. Ende 2002 waren alle Rechtefragen geklärt, und man konnte sich unterstützt durch Bolls hauseigenen Filmfonds 3. Boll Kinobeteiligungs-GmbH & Co. KG an die Vorbereitungen machen. "Alle Kids, mit denen die ALONE-Hauptfigur Edward Carnby im Waisenhaus aufgewachsen ist, sind verschwunden. Plötzlich wird Carnbys Arbeit als Privatdetektiv für paranormale Angelegenheiten zu einer ganz persönlichen und existenziellen Lebensaufgabe", umreißt Uwe Boll die Metaebene von ALONE IN THE DARK. Dieser spezielle Wesenszug des Protagonisten trägt seiner Ansicht nach wesentlich zum vielschichtigen Handlungsablauf bei, der auch eine mysteriöse Regierungseinrichtung wie das "Büro 713" einschließt. Zusammen mit Produzent Shawn Williamson, der bereits für BLACKWOODS verpflichtet werden konnte, hat Regisseur Uwe Boll große Unterhaltung für ein breites Kinopublikum realisiert, ohne dabei die treuen Fans des Computerspiels zu enttäuschen. "Es ist ein hartes Stück Arbeit, die Essenz eines Computerspiels unverfälscht auf einen Kinofilm zu übertragen, da beide letztlich sehr verschiedenartige Medien sind", sagt Williamson. "Ein Videospiel ist interaktiv, um die Spieler in verschiedene Richtungen zu bringen. Ein Kinofilm sorgt seinerseits immer für die selben emotionalen Erfahrungen, egal wie oft man ihn anschaut. Ich denke jedoch, dass wir bei ALONE IN THE DARK erfolgreich die Energie und den Geist des Spiels mit den vielen hintergründigen Erzählsträngen verbinden konnten." Elan Mastai, zusammen mit seinen deutschen Kollegen Michael Rösch und Peter Scheerer Drehbuchautor für ALONE IN THE DARK, gefiel in diesem Zusammenhang vor allem die Anpassung einer komplexen Spielvorlage zu einem abendfüllenden Kinospielfilm, wobei Kult-Horrorautor H.P. Lovecraft ( ) Pate stand. "Solche Spiele bieten wegen ihrer ausführlichen Hintergrund-Stories eine Fülle an geeignetem Material für ein Drehbuch", erklärt Mastai. "Bei einem Computerspiel kann es manchmal bis zu rund 50 Stunden dauern, um eine komplexe Spielstory umfassend nachzuerzählen. Erst das zeigt die wahre Tiefe eines solchen künstlichen Universums." Für den deutschen Ko-Autor Michael Rösch war es indes wichtig, die Handlung des bestehenden Computerspiels nicht Eins-zu-Eins zu übernehmen. "Also siedelten wir den Film zeitlich ein Jahr nach dem letzten Game an, haben aber natürlich die Hauptfiguren übernommen. Der Film erzählt also ein neues Abenteuer aus dem Leben des Edward Carnby", sagt Rösch, der zusammen mit seinem Script-Partner Peter Scheerer von Uwe Boll Anfang 2003 "entdeckt" wurde. "Damals hatten wir gerade das Buch zu HOUSE OF THE DEAD 2 fertig. Das Script kam bei Uwe und den Produzenten so gut an, dass wir direkt für ALONE IN THE DARK verpflichtet wurden. Wir schrieben also ohne Pause weiter, quasi beide Drehbücher back to back." Während durch die Kunst der Drehbuchautoren der Kinozuschauer in den Zustand eines Videogamers versetzt werden sollte, arbeitete Regisseur Uwe Boll daran, die "gruselige und furchteinflößende Situation des Allein-im-Dunkeln-Seins" visuell umzusetzen, um eine perfekte Endzeit- oder Apokalypse-Stimmung zu kreieren. "Wir haben die filmische Umgebung denn auch wirklich derart stark vom Tageslicht abgeschirmt, so dass der Zuschauer nicht einmal raten kann, was noch alles im Filmbild auftaucht oder was als nächstes passieren wird." An der Kreation dieser wahrhaft aufregenden Perspektive hatte auch Special-Effects-Koordinator John Sleep großen Anteil, der bereits die Effekte bei Filmen wie Bolls HOUSE OF THE DEAD oder großen Hollywood- Produktionen wie SCARY MOVIE 3 oder CATWOMAN besorgte. "Wir haben versucht, nicht allzu viele der Set-Elemente abzulichten. Es liegt also bewusst vieles im Schatten, um die eigene Phantasie anzuregen." Allerdings wartet der Film neben seinem dunklen Look auch mit ordentlicher Pyrotechnik auf. "Es passieren eine Menge Explosionen und Feuerwerke, und viele Leute tappen mit Taschenlampen durch den Nebel. Das war ein großer Spaß", sagt Sleep. 7

8 Eine besonders aufregende Szene spielt sich dabei im Schacht einer Mine ab. "Der Auftakt für die Szene des finalen Angriffs der dämonischen Kreaturen auf die Männer vom Büro 713 wurde mittels eines großen Krans realisiert. Für das Team war das etwas sehr Ungewohntes", sagt Produzent Williamson. Dank eines hoch engagierten und findigen Filmteams glaubt der Produzent, dass ALONE IN THE DARK trotz eines eher mittleren Independent-Budgets das Gefühl eines Blockbuster-Filmbudgets vermittelt. ALONE IN THE DARK veranschlagte rund 20 Mio. Dollar plus noch einmal rund sieben Mio. Dollar für die Computereffekte, was selbst für ein Independent-Movie eine stolze Summe darstellt. Am Set haben ungefähr 250 Personen mitgewirkt. "Alles in allem", schätzt Regisseur Uwe Boll, rund 400 Beschäftigte vor und hinter den Kulissen. Hauptdarsteller Christian Slater, der nach eigenen Angaben "eher vom Abnormen denn vom Übernatürlichen beeindruckt ist, wurde seinerseits von der phantastischen Geschichte und den starken Charakteren ganz schnell in den Bann gezogen. "Ich habe das Videogame gleich ausprobiert, nachdem ich das Drehbuch gelesen hatte, und war fasziniert von den bodenständigen Figuren in beiden Medien, mit denen sich auch normale Menschen identifizieren können", findet der Computerspiel-Freak Slater, der zuletzt in großen Hollywood-Produktionen wie WINDTALKERS, CRIME IS KING oder RUFMORD JENSEITS DER MORAL zu sehen war. Die Produzenten hat Slater überdies mit seiner hervorragenden körperlichen Konstitution überzeugen können, ergänzt durch frisch erworbene Karatekenntnisse. Seine Filmpartnerin Tara Reid, die seit den beiden Teilen von AMERICAN PIE sowie in PARTYALARM FINGER WEG VON MEINER TOCHTER mittlerweile als publikumswirksamer Nachwuchs-Star gehandelt wird, hat sich eifrig auf ihre erste Actionfilm-Rolle vorbereitet. "Ich musste eine Waffe benutzen und gleichzeitig eine Wissenschaftlerin spielen", erklärt die Schauspielerin. "Doch trotz der vielen Action zeigt der Film auch viel Gefühl durch die Liebesbeziehung zwischen Edward und Aline." Regisseur Uwe Boll, vom Cast mehr als überzeugt, nennt seinen Hauptdarsteller Christian Slater einen "großartigen Schauspieler", der das Zeug zu einem "großen Actionhelden" habe. Bei Tara Reid hat Boll mittlerweile keinen Zweifel, dass sie sich nach ALONE IN THE DARK als "seriöse Schauspielerin" etablieren werde. Als seinen "absoluten Favoriten" bezeichnet der deutsche Horrormeister und Fan des Vampiraction- Abenteuers BLADE indes den Mimen Stephen Dorff, der für die Rolle des Büro 713-Commanders verpflichtet werden konnte. "Slater und Dorff waren jeweils unter den Top Drei beim Wunsch-Cast um die männlichen Hauptrollen", fügt Boll hinzu. Die konkreten Dreharbeiten für ALONE IN THE DARK begannen am 14. Juli 2003 in und nahe der kanadischen Metropole Vancouver und dauerten nur acht Wochen. Für den routinierten Kostenreduzierer Boll nichts Außergewöhnliches. "Parallel zu unserem Projekt wurde in Vancouver gerade I, ROBOT mit Will Smith gedreht", erinnert sich Boll. "Um am Schluss des Films eine leere Stadt zeigen zu können, haben wir einen Teil der City abgesperrt", erklärt Produzent Williamson. Die abgelichteten realen Kulissen Vancouvers wurden anschließend in der von der kanadischen Firma Toybox betreuten Postproduktion durch Tausende von Visual-Effects-Aufnahmen ergänzt, darunter fast 700 CGI-Sequenzen mit den schrecklichen Kreaturen aus dem Reich des Bösen. Zudem mussten ganze Tunnelsysteme, Katakomben oder mit Sand gefüllte Kammern errichtet werden. Am Ende, nach dem Abschluss aller Dreharbeiten und Nachbearbeitungen, ist für Regisseur Boll ein atypischer Horrorfilm entstanden, "eine übernatürliche Suspense-Story mit Thriller- und Horrorelementen, die ein breites Publikum begeistern wird". Drehbuchautor Mastai ist überzeugt, dass ALONE IN THE DARK besonders durch seinen vitalen Zugang zum Übernatürlichen bei den Kinofans punkten wird. "Die Geschichte legt nahe, dass es um uns herum viele paranormale Phänomene gibt, die am Rand unserer Wahrnehmung stehen", erklärt Mastai. "In der Regel stören wir uns nicht daran, und die Phänomene stören uns nicht. Wenn diese beiden Welten aber plötzlich zusammenstoßen, dann..." Sein deutscher Kollege Michael Rösch ist sich absolut sicher, dass ALONE IN THE DARK gerade bei den deutschen Kinozuschauern besonders gut ankommen wird, da er "eine gute Mischung aus Action, Spannung und Horror bietet". "Denn während reine Horrorfilme in Deutschland nie so richtig populär waren, laufen hierzulande Action-Horror-Mischungen umso besser", sagt Rösch. 8

9 PRODUKTION AUS DEUTSCHEN LANDEN Auch wenn ALONE IN THE DARK aus finanztechnischen Gründen in der kanadischen Metropole Vancouver gedreht wurde, tituliert Regisseur und Produzent Uwe Boll das Projekt als "komplett deutschen Film". Den maßgeblichen "deutschen Anteil" daran hält neben den Stuttgarter Autoren Michael Rösch und Peter Scheerer sowie Kameramann Mathias Neumann auch die Frankfurter Firma Herold & Besser. Deren Geschäftsführer Wolfgang Herold, der seit 1996 mit Uwe Boll zusammenarbeitet, zeichnete bei ALONE IN THE DARK über seine zweite Firma Herold Productions als Executive Producer verantwortlich. Herold konnte somit zum einen für ALONE IN THE DARK eine Summe in Höhe von Euro aus dem Förderprogramm der Investitionsbank Hessen ("Hessen Invest Film") erhalten und dieses Geld ins Budget einstellen. Weitere Barmittel akquirierte Herold überdies durch einen Soundtrack-Deal. Zum anderen übernahm Wolfgang Herold bei ALONE IN THE DARK über sein Postproduktions-Haus Herold & Besser Studios die Arbeit am Ton und die musikalische Betreuung. Das Frankfurter Unternehmen arbeitet als Synchronspezialist für deutsche Verleiher, etwa den Concorde Filmverleih oder 20th Century Fox of Germany, aber auch direkt für Filmproduktionsfirmen wie Pandora oder Pegasos aus Frankfurt. Ebenfalls hat sich Herold & Besser auf den Werbefilm spezialisiert. "Ein weiterer Firmenbereich ist das Title Design. Auch das Design für ALONE IN THE DARK wurde in meinen Studios in Frankfurt erzeugt", berichtet Herold. Genereller Schwerpunkt der Firma ist jedoch die so genannte Soundpost für Filmprojekte als komplette Originalfassungen oder in der deutschen Synchronversion. Im vergangenen Jahr konnte Herold & Besser mit dem Bau einer hochmodernen Soundstage "höchstes internationales Niveau" in der Postproduktion erreichen, wie Wolfgang Herold hinzufügt. Hier wurde auch ALONE IN THE DARK betreut, bei dem Herold die deutsche Synchronisation beaufsichtigt. Zurzeit betreut Wolfgang Herold als Executive Producer das neue Uwe-Boll-Projekt BLOODRAYNE, dessen Dreharbeiten Mitte Oktober 2004 in Rumänien beendet wurden. FILMMUSIK AUS BERLIN Neben dem apokalyptischen Look besticht ALONE IN THE DARK auch durch die eine böse druckvolle Filmmusik, die zu großen Teilen vom Berliner Musikproduzenten und Komponisten Bernd Wendlandt kreiert wurde. Für mich war es absolut wichtig, musikalisch den Charakter des Films zu untermauern, also passend zu den sichtbaren erdigen Farbtönen realistische, bedrückende Musikstücke beizusteuern. Ich dachte bei der Soundauswahl an hölzern und dumpf klingende Töne, die unter einer Decke zu hören sind die also Emotionen erzeugen, die nur teilweise fassbar sind. Also mussten sie her, die abgebrochenen Äste, unterirdischen Windgeräusche, dunklen Metallpfeifen und die sägenden, kreischenden Maschinen. Alles wurde dann soweit gedämpft verarbeitet, als befände sich davor ein Vorhang, erläutert Wendlandt sein Soundkonzept. Mein Rechner musste teilweise mit bis zu 20 Samplern und weit über 60 Audiospuren das reinste Horror-Sammelsurium aushalten. Immer bereit, mich und jetzt das Publikum zu schocken! Für Bernd Wendlandt, der in Berlin zusammen mit drei anderen Musikproduzenten das Valicon Producer Forum betreibt, das Singles und Alben von unterschiedlichen Solokünstlern bzw. Formationen wie Angelzoom, Bell Book & Candle, Nik Page oder Silbermond produziert hat und auch im TV-Bereich (ARD- Tatort -Soundtrack oder der SAT.1-Nachrichten- und Wettertrailer) tätig ist, bedeutet ALONE IN THE DARK die erste Arbeit an einem abendfüllenden Kinospielfilm. Der Kontakt ist dabei über den ALONE-Music Supervisor Wolfgang Herold zustandegekommen. Wolfgang suchte einen passenden Song für die Schlussszene. Nach dem Hören des aktuellen Albums von Angelzoom gefiel ihm das Stück Peace of Mind so gut, dass er mich fragte, ob ich mir zutrauen würde, mehr Score für den Film zu produzieren, erinnert sich Wendlandt. Innerhalb von zwei Monaten komponierte der Musiktüftler seinen finsteren Score, der sich bei aller Verspieltheit aber konsequent der bildhaften Sprache des Films unterordnet. Trotz aller Düsternis hat ihm diese Arbeit sehr viel Spaß bereitet: Es war wirklich eine riesige Freude zu sehen, wie mit Hilfe der Musik die Bilder anfangen, (sich) zu bewegen. Seit dem 7. Februar 2005 ist der Soundtrack von ALONE IN THE DARK (Nuclear Blast/Warner Music Germany) veröffentlicht mit den Originalsongs der bekannten Hard&Heavy-Formationen Nightwish, Mnemic, Deathstars, aber auch von Neneh Cherry & Youssou N Dour, The Supernatural Boogies und der neuen deutschen Erfolgsgruppe Angelzoom. 9

10 DIE BESETZUNG CHRISTIAN SLATER als Edward Carnby Der am 18. August 1969 in New York geborene Christian Slater kann mittlerweile auf eine Leinwandpräsenz in mehr als 20 Kinofilmen zurückblicken. Zudem stand er in vielen Broadway- und Off-Broadway-Stücken auf den berühmten Brettern, die die Welt bedeuten. Slater arbeitet auch als Produzent und Regisseur. Bereits im Alter von neun Jahren gab er an der Seite von Dick Van Dyke sein Bühnendebüt in "The Music Man". Erst kürzlich erhielt Slater großes Kritikerlob für seine Glanzrolle in der Broadway-Produktion "Side Man". Zu seinen Theatererfahrungen gehören Stücke wie "Macbeth", "David Copperfield" und "Merlin". Im so genannten Off-Broadway-Bereich reüssierte Slater in "Landscape of the Body", "Between Daylight", "Boonville", "Dry Land" und "Somewhere's Better". Im Actionthriller THE LEGEND OF BILLY JEAN gab Christian Slater 1984 an der Seite von Helen Slater und Peter Coyote seine erste Kinorolle, doch weltbekannt wurde er zwei Jahre später in Jean-Jacques Annauds kongenialer Romanverfilmung DER NAME DER ROSE neben Sean Connery als unerfahrener Novize Adson von Melk. Mit TUCKER von Francis Ford Coppola, HEATHERS (neben Winona Rider), dem Jugenddrama HART AUF SENDUNG und dem wilden TRUE ROMANCE prägte sich Slater besonders den Filmkunstfreunden ein. Aber auch in Blockbuster-Produktionen wie ROBIN HOOD KÖNIG DER DIEBE, INTERVIEW MIT EINEM VAMPIR oder OPERATION: BROKEN ARROW beeindruckte er an der Seite von Hollywood-Stars wie Kevin Costner, Tom Cruise oder John Travolta. In den vergangenen Jahren entdeckte Christian Slater zunehmend die Möglichkeit, Filmprojekte selbst zu produzieren. So hatte er 1998 neben den Hauptrollen in HARD RAIN und BASIL für beide Filme die Koproduktion übernommen, zudem zeichnete er als ausführender Produzent für die schwarzhumorige Kinokomödie VERY BAD THINGS mit Cameron Diaz verantwortlich. Sein Debüt als Regisseur präsentierte Slater 1996 mit dem Kurzfilm MUSEUM OF LOVE. Im neuen Jahrtausend war Slater im Kino unter anderem in RUFMORD JENSEITS DER MORAL, CRIME IS KING und WHO IS CLETIS TOUT? zu sehen. Seine besondere Beziehung zum Action-Kino konnte der durchtrainierte Mime zudem in John Woos Weltkriegs-Drama WINDTALKERS und in MINDHUNTERS unter der Regie von Renny Harlin (EXZORZIST: DER ANFANG, STIRB LANGSAM 2) beweisen. Aktuelle Projekte sind der Independent-Film PURSUED, die britische Komödie CHURCHILL: THE HOLLYWOOD YEARS an der Seite von Neve Campbell, THE GOOD SHEPHERD und der Politthriller THE DEAL, dessen Produktion er ebenfalls übernommen hat. Filmographie (Auswahl) 1984 The Legend of Billy Jean (Regie: Matthew Robbins) 1986 Der Name der Rose (Regie: Jean-Jacques Annaud) 1988 Tucker (Regie: Francis Ford Coppola) 1990 Hart auf Sendung (Regie: Allan Moyle) 1991 Robin Hood König der Diebe (Regie: Kevin Reynolds) 1993 True Romance (Regie: Tony Scott) 1994 Interview mit einem Vampir (Regie: Neil Jordan) 1995 Das Rosenbett (Regie: Michael Goldenberg) 1996 Operation: Broken Arrow (Regie: John Woo) 1997 Hard Rain (Regie: Mikael Salomon) 1998 Very Bad Things (Regie: Peter Berg) 10

11 2000 Rufmord Jenseits der Moral (Regie: Rod Lurie) 2001 Windtalkers (Regie: John Woo) 2004 Mindhunters (Regie: Renny Harlin) 2005 Alone in the Dark (Regie: Uwe Boll) TARA REID als Aline Cedrac Mit den auch in Deutschland erfolgreichen Kinohits AMERICAN PIE und AMERICAN PIE 2 hat sich Tara Reid spätestens ab 1999 in den Rang der Leinwand-Popstars befördert. Die bislang vor allem im Komödienfach bekannt gewordene Jungschauspielerin begeisterte auch in PARTY ANIMALS und PARTYALARM FINGER WEG VON MEINER TOCHTER. Gerade fertig gedreht sind die Independent- Comedy KNOTS, ferner THE CROW: WICKER PRAYER neben Edward Furlong und der Thriller LAND OF CANAAN. Ihre Karriere vor der Kamera begann das am 8. November 1975 in Wyckoff, New Jersey geborene "Partygirl" in TV-Werbeproduktionen, unter anderem für die Fast-Food-Kette "McDonald's". Später wurde sie in der Rolle der Ashley für die seit fast vier Jahrzehnten erfolgreiche TV-Soap "Zeit der Sehnsucht / Days of Our Lives" verpflichtet. Ihren ersten großen Kinoauftritt hatte Tara Reid 1997 in der Independent-Komödie THE BIG LEBOWSKI von den Coen-Brüdern, in der sie als leichtlebige Millionärsgattin Bunny Lebowski ausgerechnet Jeff Bridges an der Nase herumführt. Zudem spielte sie in der originellen Adaption des französischen Literaturklassikers "Gefährliche Liebschaften", EISKALTE ENGEL, neben "Buffy"-Darstellerin Sarah Michelle Gellar und Ryan Phillippe sowie in dem Teenie-Horrorschocker DÜSTERE LEGENDEN. Weitere Auftritte hatte sie im Liebesmelodram DR. T AND THE WOMEN mit Richard Gere, dem US-Remake JUST VISITING des französischen Kinohits "Die Besucher" und in der Girlieklamotte JOSIE AND THE PUSSYCATS. Neben ihren Leinwandauftritten glänzt Tara Reid als Fotomodell auf unzähligen Titelseiten bekannter Magazine wie "Rolling Stone", "Maxim" oder "Entertainment Weekly". Filmografie (Auswahl) 1997 The Big Lebowski (Regie: Joel Coen) 1998 Eiskalte Engel (Regie: Roger Kumble) Düstere Legenden (Regie: Jamie Blanks) 1999 American Pie (Regie: Paul Weitz) 2000 Dr. T and the Women (Regie: Robert Altman) 2001 American Pie 2 (Regie: James B. Rogers) Just Visiting (Regie: Jean-Marie Gaubert) Josie and the Pussycats (Regie: Deborah Kaplan / Harry Elfont) 2002 Party Animals (Regie: Walt Becker) 2003 Partyalarm Finger weg von meiner Tochter (Regie: David Zucker) 2005 Alone in the Dark (Regie: Uwe Boll) 11

12 STEPHEN DORFF als Commander Burke Der am 29. Juli 1973 geborene Sohn des Komponisten Steve Dorff (u.a. "Easy Love" für Dionne Warwick) gilt mittlerweile als einer der respektiertesten jungen Darsteller in Hollywood. Dem deutschen Kinopublikum ist Dorff zuletzt als Bösewicht im 2003 herausgebrachten Psychothriller COLD CREEK MANOR DAS HAUS AM FLUSS in Erinnerung, in dem er das Filmehepaar Sharon Stone und Dennis Quaid gewaltig in Bedrängnis bringt. Im selben Jahr begeisterte Dorff an der Seite von Bob Hoskins auch im Russenmafia- Thriller DEN OF LIONS. Ein Jahr vorher hatte er in FEAR DOT COM sogar einmal "auf der Seite der Guten" gestanden. Dem Arthouse-Publikum ist Dorff ebenfalls ein Begriff durch seine Hauptrollen im Coming-of-Age-Film DEUCES WILD sowie in der Mediensatire CECIL B. neben Melanie Griffith. Seinen Hang zum Independent- Film bewies er bereits in den 90-er Jahren in den exzellenten Produktionen CITY OF INDUSTRY (neben Harvey Keitel und Famke Janssen) sowie in Mary Harrons originellem Szenefilm I SHOT ANDY WARHOL, der 1996 das Sundance Filmfestival eröffnete. Als kongenialer "fünfter Beatle" Stuart Sutcliffe hatte er 1994 mit dafür gesorgt, dass sich das britische Biopic BACKBEAT über die frühen Tage der Beatles zu einem regelrechten Kultfilm entwickelte. Einem Blockbuster-Publikum ist Stephen Dorff aber neben seiner Rolle im britischen Gangsterfilm BLOOD & WINE mit Jack Nicholson, Jennifer Lopez und Michael Caine vor allem durch seine Verkörperung des ultrabösen Vampirs Deacon Frost im Horror-Kinohit BLADE in bleibender Erinnerung. Filmografie (Auswahl) 1986 Gate Die Unterirdischen (Regie: Tibor Takács) 1992 Der Glanz der Sonne (Regie: John G. Avildsen) 1994 Backbeat (Regie: Iain Softley) 1995 I Shot Andy Warhol (Regie: Mary Harron) 1996 Blood & Wine (Regie: Bob Rafelson) 1997 City of Industry (Regie: John Irvin) 1998 Blade (Regie: Stephen Norrington) 2000 Cecil B. (Regie: John Waters) Deuces Wild (Regie: Scott Kalvert) 2002 Riders (Regie: Gérard Pirès) Fear Dot Com (Regie: William Malone) 2003 Cold Creek Manor Das Haus am Fluss (Regie: Mike Figgis) 2005 Alone in the Dark (Regie: Uwe Boll) 12

13 DER STAB UWE BOLL Regisseur/Ausführender Produzent Seine Laufbahn als Filmemacher begann Uwe Boll mit einem klassischen Regiestudium in München und Wien. Seine Studien in den Fachrichtungen Film und Literatur sowie Wirtschaftswissenschaften beendete Boll mit einer Dissertation im Fach Literaturwissenschaften an der Universität Siegen. Erstmals im Jahr 1991 wurde die Filmszene auf Boll aufmerksam, als der Regisseur mit Doktortitel seinen selbstproduzierten Erstling GERMAN FRIED MOVIE vorstellte. In den kommenden Jahren konnte Boll Schritt für Schritt weitere Arbeiten vorlegen: den Politthriller BARSCHEL MORD IN GENF (1992), den Psychothriller DER AMOKLAUF (1993) und die Studentenkomödie DAS ERSTE SEMESTER (1996) mit Christian Kahrmann (Das Wunder von Legende, Ratten 1 & 2) und Radost Bokel (MOMO) in den Hauptrollen. DAS ERSTE SEMESTER war überdies der erste genuin deutsche Spielfilm, den der Major UIP (als Zusammenschluss der US-Studios United Artists, Paramount und Universal) in seine Verleihstaffel aufnahm. Sein englischsprachiges Regiedebüt gab Boll im Jahr 2000 mit dem Psychothriller SANCTIMONY, den er gleich selbst geschrieben und produziert hat. Anschließend kamen der Thriller BLACKWOODS (2002) sowie das hoch emotionale HEART OF AMERICA (2003) heraus, in dem das Massaker an der US-amerikanischen Columbine High School verarbeitet wurde. Im gleichen Jahr konnte Boll sein Talent für das Horrorgenre unter Beweis stellen, als er die Regie für die Kinoverfilmung des Erfolgs-Computerspiels der Firma Sega, HOUSE OF THE DEAD, übernahm. Aktuelle Projekte im Anschluss an ALONE IN THE DARK sind weitere Game-Verfilmungen. Im Herbst 2004 konnte Boll das mit Ben Kingsley (SCHINDLERS LISTE, GANDHI), Kristanna Løken (TERMINATOR 3 REBELLION DER MASCHINEN, DIE NIBELUNGEN) und Michelle Rodriguez (S.W.A.T. DIE SPEZIALEINHEIT, RESIDENT EVIL) hochkarätig besetzte Vampirabenteuer BLOODRAYNE abdrehen. Für 2005 ist die Kinoadaption des Videospiels DUNGEON SIEGE geplant, für 2006 stehen die Dreharbeiten von FAR CRY und FEAR EFFECT auf der Agenda. Um für alle diese Titel die notwendigen finanziellen Mittel aufzubringen, hat der Tausendsassa Boll gleich "eigene" Medienfonds initiiert. Mittlerweile offeriert er die 7. Boll Kino Beteiligungs-GmbH & Co. KG. Filmografie 1991/92 German Fried Movie (Regie, Produktion, Drehbuch) 1992 Barschel Mord in Genf (Regie, Produktion) 1994 Der Amoklauf (Regie, Produktion, Drehbuch) 1996 Das erste Semester (Regie, Ausf. Produzent, Buch) 2000 Sanctimony (Regie, Produktion, Buch) L Amour (Koproduktion) Fiasko (Koproduktion) 2001 Blackwoods (Regie, Ausf. Produzent, Buch) 2002 Heart of America (Regie) 2003 House of the Dead (Regie, Produktion) 2005 Alone in the Dark (Regie, Ausf. Produzent) Bloodrayne (in Postproduktion) (Regie, Ausf. Produzent) 13

14 EIN WIRKLICH KURZES INTERVIEW MIT UWE BOLL (der Mann hat einfach wenig Zeit) Warum ergänzen sich PC-Spiel und Kinofilm fast immer so hervorragend? Videospiele sind sehr filmisch, sehr visuell angelegt und weisen starke Charaktere auf. Von daher eignen sich viele Games für Verfilmungen, wie jetzt auch bei meinem neuen Film ALONE IN THE DARK. Wie wird sich die Zukunft des Genres Horrorfilm im dritten Jahrtausend entwickeln? Horror war und ist ein starkes Genre im Kino, das alle Krisen überdauert. Du produzierst Deine Filme selbst. Ist es schwer, Geld gerade für Horrorfilm-Projekte aufzutreiben? Gewiss haben viele Anleger Berührungsängste, aber oftmals sind gerade die etwas "lower" budgetierten Horrorfilme die eigentlichen Gewinnbringer. Siehe die erfolgreichen Beispiele THE RING, BLAIR WITCH PROJECT oder ganz aktuell SAW. Welches Publikum wünschst Du Dir für ALONE IN THE DARK? Freunde von Filmen wie DAS RELIKT, ALIEN, BLADE, UNDERWORLD, aber auch MATRIX kommen bei uns voll auf ihre Kosten. Tun sich die Deutschen eigentlich schwer mit dem Horror-Genre? Ja, weitaus schwerer als das Kinopublikum in anderen Ländern. Mein Film HOUSE OF THE DEAD war ein Hit in Italien, Spanien, USA, Russland und vielen anderen Territorien. In Deutschland kam er nur auf Video heraus. Wann wird Uwe Boll den ersten großen Blockbuster in Angriff nehmen? In diesem Jahr Mit DUNGEON SIEGE nach dem gleichnamigen Microsoft Game gehen wir in das HERR DER RINGE-Genre. ELAN MASTAI Drehbuch Für Elan Mastai ist ALONE IN THE DARK die zweite Spielfilmarbeit, für die er eine Drehbuchfassung beisteuerte. Geboren im kanadischen Vancouver, begann er seine schriftstellerische Laufbahn als Gründungsmitglied der Comedy-Truppe "The Understudies", die ihre Live-Aufführungen unter anderem an so exklusiven Orten wie "The Second City" in Toronto vorstellten. Sein filmisches Debüt gab Mastai mit dem Script für die bei Warner Bros. herausgebrachte Kinderkomödie MVP2: MOST VERTICAL PRIMATE (2001) unter der Regie von Robert Vince. Mastais dritte Spielfilmarbeit ist SKATE LIFE von Wyeth Clarkson, der 2003 mit DEADEND beim Filmfestival in Sundance reüssierte. Derzeit hat Mastai einige Drehbücher "im Delevopment" bei bekannten nordamerikanischen Produktionsfirmen wie Gold Circle Films (MY BIG FAT GREEK WEDDING), Keystone Entertainment (AIR BUD - CHAMPION AUF VIER PFOTEN), Original Pictures (LEAVING METROPOLIS) und Pierce-Williams Entertainment (THE COOLER - ALLES AUF LIEBE). MICHAEL RÖSCH Drehbuch Nachdem er im zarten Alter von 12 Jahren seinen ersten Film auf Acht-Millimeter gedreht hatte, war Michael Rösch bereits klar, dass er eines Tages in der Filmindustrie beschäftigt sein wird. Während seines Studiums begann Rösch, als Filmjournalist für Zeitungen und Zeitschriften zu arbeiten. Danach war er Chefredakteur für diverse Filmmagazine. Im Januar 2000 begleitete er das deutsche Multitalent Uwe Boll nach Vancouver, um an dessen erstem englischsprachigen Spielfilm SANCTIMONY mitzuwirken. Bei Bolls erfolgreicher Computergame-Adaption HOUSE OF THE DEAD fungierte Rösch als 14

15 Zweiter ausführender Produzent. ALONE IN THE DARK, das er zusammen mit Peter Scheerer und Elan Mastai geschrieben hat, ist Röschs erstes verfilmtes Buch. Weitere Bücher, die laut Rösch definitiv verfilmt werden sollen, sind HOUSE OF THE DEAD 2 und BROTHERHOOD OF BLOOD sowie wieder für Regisseur/Produzent Uwe Boll FAR CRY. Bei Bolls jüngster Regiearbeit BLOODRAYNE arbeitete Rösch zudem als Setproducer in Rumänien mit. Michael Rösch leitet zusammen mit seinem Bruder Matthias Rösch das Stuttgarter Kinounternehmen Kinostar Theater. Weitere Kinostar-Geschäftsfelder sind ein eigener Filmverleih und eine Filmproduktionsfirma. PETER SCHEERER Drehbuch Peter Scheerer, der sich selbst als "filmbegeistert" seit frühester Kindheit einstuft, fing als Oberschüler mit dem Drehen eigener Kurzfilme an. Nach der Universität jobbte er für Zeitungen und Werbeagenturen, traf aber bald auf den Regisseur und Produzenten Uwe Boll, der ihn für seinen ersten US-Spielfilm SANCTIMONY begeistern konnte. Seitdem arbeitet Scheerer an diversen internationalen Filmproduktionen mit. Sein bisheriges Oeuvre beinhaltet die mit seinem Kompagnon Michael Rösch verfassten Scripte "Zero Hour" (1999/2000), "Bounty Hunters" (2001), "Alone in the Dark" (2003), "House of the Dead 2" (2003), "Brotherhood of Blood" (2003/2004) und "Far Cry" (2004). Zudem arbeitete Scheerer auch an der filmischen Umsetzung von Uwe Bolls BLOODRAYNE als Associate Producer mit. Zusammen mit seinem Arbeitspartner Rösch beschäftigt sich Scheerer derzeit mit der Fertigstellung verschiedener Scripte. Ihr Agent ist Michael Shlain von der Shapiro-Lichtman Talent Agency in Los Angeles. SHAWN WILLIAMSON Produzent Shawn Williamson begann 1983 als Bühnenmanager im Theater und kann mittlerweile auf eine Reihe von Kino- und Fernsehprojekten zurückblicken. Nachdem er die in Kanada bekannte TV-Serie "The Charlie Horse Music Pizza" produziert hatte, übernahm Williamson für zwei Jahre die Geschäftsführung des Produktionshauses Shavick Entertainment in Vancouver. Dort zeichnete er für Filme wie FINDER'S FEE (mit James Earl Jones und Matthew Lillard), aber auch für die Uwe-Boll-Produktionen BLACKWOODS und SANCTIMONY verantwortlich. Im Jahr 2001 schloss sich Williamson mit dem unabhängigen Produzenten Stephen Hegyes zusammen, um in Vancouver die Firma Brighlight Pictures ins Leben zu rufen. Brightlight entwickelt, finanziert und produziert Independent-Spielfilme und Fernsehprojekte für den heimischen und den internationalen Markt. Williamsons jüngste Arbeiten waren die Herstellungsleitung bei TRY SEVENTEEN (2002) mit Elijah Wood, Franka Potente und Mandy Moore sowie die Produktion von Uwe Bolls erster Videogame-Verfilmung HOUSE OF THE DEAD, das von Artisan Pictures im Herbst 2003 in die US-Kinos gebracht wurde. Williamson arbeitete ebenfalls mit an der Realisierung von JIMINY GLICK IN LALAWOOD mit Martin Short und als ausführender Produzent der TV-Serie "Alienated". Neben den 2004 realisierten Filmen GOING THE DISTANCE und WHITE NOISE - SCHREIE AUS DEM JENSEITS (mit Michael Keaton und Deborah Kara Unger) hat Williamson unlängst die britisch-kanadische Koproduktion THE LONG WEEKEND (mit Chris Klein und Brendan Fehr) fertig gestellt und das ebenfalls in Vancouver gedrehte Kinodrama EDISON mit Kevin Spacey, Morgan Freeman, LL Cool J und Justin Timberlake betreut. Vor wenigen Monaten hat Williamson die Dreharbeiten des jüngsten und bis dato aufwändigsten Uwe-Boll- Horrorwerks BLOODRAYNE in Rumänien beendet. 15

16 WOLFGANG HEROLD Ausführender Produzent Der Deutsche Wolfgang Herold ist vor allem durch sein international angesehenes und 1988 gegründetes Postproduktionsunternehmen Herold & Besser Studios in Frankfurt ein Begriff geworden. Seine Laufbahn als Filmproduzent hat Herold im Jahr 1996 begonnen. Nach einem Zwischenstopp in Spanien, kehrte er 2001 als ausführender Produzent von Uwe Bolls BLACKWOODS ins Filmbusiness zurück. Ein Jahr später betreute er Bolls Schülerdrama HEART OF AMERICA. Herold arbeitete auch an Bolls bislang größtem kommerziellen Erfolg HOUSE OF THE DEAD (2003) mit. Aktuell ist Herold mit der Postproduktion von Bolls neuem Film BLOODRAYNE beschäftigt. TINK Szenenbild Das Multitalent Tink ist in unzähligen Metropolen auf dem nordamerikanischen und europäischen Kontinent aufgewachsen. Gerade diese vielen Lebensstationen inspirierten ihn, sich als Designer und Performance- Künstler gleichermaßen auszudrücken. Nach einer erfolgreichen Karriere als Industriedesigner in Tokio und New York kehrte Tink im Jahr 1994 zurück nach Vancouver, um sich ab jetzt vor allem den Medien Film und Video zu widmen. In Vancouver wurde Tink auch durch die selbst produzierte Videodokumentation "Fast Forward" sowie durch zwei Kurzfilme ("Pamplemousse" und "The Pick-up") und ein Musikvideo für die Künstlerin Lily Frost auch außerhalb der Kunstszene bekannt. Seine Filmprojekte finanziert Tink durch die Arbeit als Szenenbildner für Spielfilme und Fernsehshows. Hierzu zählt Uwe Bolls HOUSE OF THE DEAD, aber auch die populäre Fernsehserie "The Chris Isaak Show" sowie die Independent-Filme HOME ROOM und Uwe Bolls SANCTIMONY. Tink war ebenfalls beteiligt als Art Director an der NBC-Miniserie "Atomic Train" und an den für Fox Kids Network produzierten "Ninja Turtles The Next Mutation". MARIA LIVINGSTONE Kostüme Seit über zehn Jahren ist Maria Livingstone in der Filmindustrie beschäftigt. Ihr originäres Interesse an Mode und Design konnte sie mit einer soliden Ausbildung in Vancouver untermauern, um sich später als Modeschöpferin auch im Theater und bei Videoproduktionen auszuleben. Im Filmfach gilt Maria Livingstone mittlerweile als Vancouvers führende Kostümbildnerin, die sich ihre Inspirationen zu Farben und Mustern vor allem während ihrer ausgedehnten Weltreisen holt. Filmstars wie Jessica Lange, James Earl Jones, Christian Slater und Christina Ricci konnten bereits von ihrem Stil profitieren. MATHIAS NEUMANN Kamera Der Neu-Isenburger Mathias Neumann begann seine Karriere ganz akademisch mit einem Film- und Fotografiestudium an der Frankfurter Universität, absolvierte nebenher ein Praktikum beim ZDF belegte er Kurse mit dem Schwerpunkt Kino beim American Film Institute (AFI) in Los Angeles. Anschließend fand er beiderseits des Atlantiks eine Beschäftigung als Werbefilmer unter anderem für Mercedes, Visa, Deutsche Bank, Volkswagen, BMW und Sony Playstation. Neumanns Oeuvre zeichnen etliche deutsche und international erfolgreiche Filmproduktionen sowie TV- Serien aus. So arbeitete er als Director of Photography (DoP) für den englischsprachigen Kurzfilm THROUGH THE WALLS (1993), in Deutschland für den düsteren Hardcore-Thriller ROSENKAVALIER (1996) und für Uwe Bolls Psychothriller SANCTIMONY (2000). Mit BLACKWOODS (2002), HEART OF AMERICA (2003) und HOUSE OF THE DEAD (2003) setzte Neumann seine Zusammenarbeit mit dem Horrormeister Uwe Boll fort. Bekannte TV-Arbeiten von Mathias Neumann waren unter anderem der ProSieben-Erfolg "Ratten - Sie werden dich kriegen!" (2001), "Verliebte Jungs" (2001) und der Politthriller "Das siebte Foto", der mittlerweile auch auf DVD herausgekommen ist. Mathias Neumann hat diverse Werbefilmpreise gewonnen und ist zudem mit der World Gold Medal Camerawork ausgezeichnet worden. 16

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

ENTZWEIT - FAKTEN. Genre: Psycho-Thriller Themen: Kindesmissbrauch, Entführung, Traumata, Schizophrenie

ENTZWEIT - FAKTEN. Genre: Psycho-Thriller Themen: Kindesmissbrauch, Entführung, Traumata, Schizophrenie ENTZWEIT - FAKTEN Logline: Der vom Tod seiner Frau schwer traumatisierte Manfred sucht verzweifelt seine entführte Tochter Marie. Doch je hoffnungsloser die Lage scheint und je näher er der schrecklichen

Mehr

Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview

Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview Annabel Anderson ist die musikalische Senkrechtstarterin des Jahres. Die sympathische Schlagersängerin aus Düsseldorf konnte in den vergangenen Monaten

Mehr

WAR OF THE WORLDS GOLIATH

WAR OF THE WORLDS GOLIATH Presseheft WAR OF THE WORLDS GOLIATH Kinostart: 16. September 2014 Kinostar Filmverleih GmbH Olgastraße 57A - 70182 Stuttgart Verleih@kinostar.com www.kinostar.com WAR OF THE WORLDS GOLIATH (Kurz: WOTWG)

Mehr

YOUR INTERIOR DECORATION &STYLING ARTIST

YOUR INTERIOR DECORATION &STYLING ARTIST YOUR INTERIOR DECORATION &STYLING ARTIST Mein Name ist Veronika Nitzl, geboren im Jahr 1979 in Rosenheim, Bayern. Ich begann meinen Werdegang mit einer Ausbildung als Hotelfachfrau und Bürokauffrau. Nach

Mehr

TOM HOLZHAUSER Kamera. Biografie. Auszeichnungen. Filmografie. Agentur für Drehbuch, Regie, Kamera, Szenenbild, Kostüm

TOM HOLZHAUSER Kamera. Biografie. Auszeichnungen. Filmografie. Agentur für Drehbuch, Regie, Kamera, Szenenbild, Kostüm Agentur für Drehbuch, Regie, Kamera, Szenenbild, Kostüm TRINITY MOVIE AGENCY Monika Krawinkel & Adrian Karberg Kontakt +49-30-4430 8750 info@trinitymovie.de TOM HOLZHAUSER Kamera Exklusiv vertreten durch

Mehr

Intimitäten. von Lukas Schmid

Intimitäten. von Lukas Schmid Intimitäten von Lukas Schmid 1 INTIMITAETEN ein Film von Lukas Schmid Deutschland 2003, 71 Min., Beta, Farbe, Buch, Regie & Ton Schnitt Tonmischung Musik Produzent Produktion Lukas Schmid Corinna Tschöpe

Mehr

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall.

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall. Lebensweisheiten Glück? Unglück? Ein alter Mann und sein Sohn bestellten gemeinsam ihren kleinen Hof. Sie hatten nur ein Pferd, das den Pflug zog. Eines Tages lief das Pferd fort. "Wie schrecklich", sagten

Mehr

cineplus Mediaservice GmbH&Co. KG und HFF Konrad Wolf zeigen: rauskommen! Ein Film von / a film by Michael Dörfler

cineplus Mediaservice GmbH&Co. KG und HFF Konrad Wolf zeigen: rauskommen! Ein Film von / a film by Michael Dörfler cineplus Mediaservice GmbH&Co. KG und HFF Konrad Wolf zeigen: rauskommen! Ein Film von / a film by Michael Dörfler Axel (Conny Herrford) und Claudia (Daniela Preuss). Informationen zum Kurzfilm rauskommen

Mehr

In h a lt s v e r z e i c h n i s

In h a lt s v e r z e i c h n i s In h a lt s v e r z e i c h n i s 1. Synopsis 3 2. Produktionsdaten 3 3. Schauspieler 4 4. Trailer 6 5. Pressestimmen 6 6. Bilder 7 7. Kontaktdaten 10 F i l m p r o d u k t i o n Deutz-Mülheimer Str. 129

Mehr

Logline Genre Länge Auswertung Fertigstellung Produktion

Logline Genre Länge Auswertung Fertigstellung Produktion Logline Bei einem One-night-stand schwanger geworden, stellt die 22jährige Linksaktivistin MIRA fest, dass der Vater des Kindes, MATHIS, eigentlich in einer Beziehung mit einem Mann, BERND, lebt! Nach

Mehr

Brüderchen und Schwesterchen

Brüderchen und Schwesterchen Brüderchen und Schwesterchen (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Einem Mädchen und einem Jungen war die Mutter gestorben. Die Stiefmutter war nicht gut zu den beiden Kindern. Darum sagte der Junge

Mehr

www.denkenistlenken.de

www.denkenistlenken.de Arbeitsblatt Von Edith Hagenaar Gratis erhältlich auf www.denkenistlenken.de Text Edith Hagenaar Photo Lepidolit Wolfgang Dengler Du kannst dieses Arbeitsblatt gerne an andere weiterleiten bitte aber vollständig.

Mehr

LORIOS NEWSLETTER. Magischer Jahresrückblick. Neu in der Magic-Crew! AUSGABE 3 / Dezemeber 2013

LORIOS NEWSLETTER. Magischer Jahresrückblick. Neu in der Magic-Crew! AUSGABE 3 / Dezemeber 2013 AUSGABE 3 / Dezemeber 2013 LORIOS NEWSLETTER Magischer Jahresrückblick Das Jahr 2013 war wieder voll bestückt mit zahlreichen Auftritten an diversen Events. Von Silberhochzeiten bis hin zu 100-jährigen

Mehr

FILMTHERAPIE. Der Film als therapeutisches Medium

FILMTHERAPIE. Der Film als therapeutisches Medium FILMTHERAPIE Der Film als therapeutisches Medium LEITFRAGEN Hopper, Edward (1882-1967), New York Movie, 1939. Museum of Modern Art, New York THEMEN: Filmwirkung allgemein und der individuelle psychologische

Mehr

Erwecke Kult-Stars zu Leben Backstage-Seminar bei der scopas medien AG

Erwecke Kult-Stars zu Leben Backstage-Seminar bei der scopas medien AG Erwecke Kult-Stars zu Leben Backstage-Seminar bei der scopas medien AG Wer möchte nicht einmal Angela Merkel die Hand drücken oder Michael Ballack tief in die Augen schauen? Natürlich nicht in echt, sondern

Mehr

DOMINIK GRAF. Es werde Stadt! Regie TV-Dokumentarfilm Megaherz GmbH film und fernsehen / WDR / SWR / NDR / BR

DOMINIK GRAF. Es werde Stadt! Regie TV-Dokumentarfilm Megaherz GmbH film und fernsehen / WDR / SWR / NDR / BR 2014 Was heißt hier Ende? Regie TV-Dokumentarfilm Preview Production / WDR / BR / RBB Polizeiruf 110: Smoke on the water BukertBareiss Produktion der TV60 Film / BR Es werde Stadt! Regie TV-Dokumentarfilm

Mehr

Mi. 28. DEZEMBER 2016 LUDWIGSBURG

Mi. 28. DEZEMBER 2016 LUDWIGSBURG KLASSIK IN EINER NEUEN DIMENSION Musik, Filmsequenzen und Animation, moderner Tanz und Sprache im Einklang mit einer ergreifenden Geschichte von Hoffnung und Verlust von Antonio Vivaldi dem Genie des Barocks.

Mehr

21.10.2013 12 MONKEYS P-335.848 911 P-516.010 12 MONKEYS P-335.847 12 MONKEYS P-335.849 24 P-774.260 24 P-774.253 24 SEASON 3 P-774.282 24 P-774.

21.10.2013 12 MONKEYS P-335.848 911 P-516.010 12 MONKEYS P-335.847 12 MONKEYS P-335.849 24 P-774.260 24 P-774.253 24 SEASON 3 P-774.282 24 P-774. 911 P-516.010 12 MONKEYS P-335.847 12 MONKEYS P-335.848 12 MONKEYS P-335.849 24 P-774.253 24 P-774.260 24 P-774.265 24 SEASON 3 P-774.280 24 SEASON 3 P-774.282 24 SEASON 3 P-774.284 ADRIANA P-510.430 ALIEN

Mehr

WENN ALLE DA SIND. ein film von michael krummenacher

WENN ALLE DA SIND. ein film von michael krummenacher WENN ALLE DA SIND ein film von michael krummenacher Ein Tag im Sommer. Die junge Lehrerin Julia Hofer unternimmt einen Ausflug mit ihren elfjährigen Schülern. Andrea will während der Wanderung herausfinden,

Mehr

Die Kamera, dein Freund.

Die Kamera, dein Freund. Die Kamera, dein Freund. 6 Tage Grundlagen-Intensiv-Workshop Schauspiel vor der Kamera mit Michael Baumann und Björn Schürmann Warum noch ein Workshop?! Im Gegensatz zum Theaterbetrieb sehen sich Schauspieler_innen

Mehr

Platons Höhle. Zur Vorbereitung: Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse. von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320

Platons Höhle. Zur Vorbereitung: Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse. von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320 Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse Platons Höhle von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320 Zur Vorbereitung: Warst Du auch schon in einer Höhle? Wo? Warum warst Du dort? Was hast Du dort

Mehr

2007 Übersiedlung der Mallorca Film Akademie nach München, Leitung und Geschäftsführung der München Film Akademie

2007 Übersiedlung der Mallorca Film Akademie nach München, Leitung und Geschäftsführung der München Film Akademie Kurzfilmografie Lou Binder Orleansstr. 41 81667 München Mobil : 0175 / 419 18 92 e-mail : lb@muenchen-film-akademie.de Geboren: 26.3.1968 2007 Übersiedlung der Mallorca Film Akademie nach München, Leitung

Mehr

Jungen in sozialen Berufen einen Leserbrief schreiben

Jungen in sozialen Berufen einen Leserbrief schreiben Arbeitsblatt 8.5 a 5 10 In einem Leserbrief der Zeitschrift Kids heute erläutert Tarek seinen Standpunkt zum Thema Jungen in sozialen Berufen. Jungs in sozialen Berufen das finde ich total unrealistisch!

Mehr

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 37: DIE BAVARIA FILMSTUDIOS

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 37: DIE BAVARIA FILMSTUDIOS HINTERGRUNDINFOS FÜR LEHRER Bavaria Film GmbH Bavaria Film ist eines der größten deutschen Medienunternehmen. Es wurde 1919 als Filmstudio gegründet und hat seitdem seinen Sitz in einem Vorort von München.

Mehr

Die beliebteste Internetserie schafft den Sprung ins Kino. am 4. Mai 2013 feiert die Düsseldorfer Produktion Kino- Premiere im Cinestar Oberkassel!

Die beliebteste Internetserie schafft den Sprung ins Kino. am 4. Mai 2013 feiert die Düsseldorfer Produktion Kino- Premiere im Cinestar Oberkassel! Sex and Zaziki - Landliebe, der Film Die beliebteste Internetserie schafft den Sprung ins Kino. am 4. Mai 2013 feiert die Düsseldorfer Produktion Kino- Premiere im Cinestar Oberkassel! Mit dabei sind neben

Mehr

Leseprobe aus: Rich Dad, Poor Dad von Robert T. Kiyosaki und Sharon L. Lechter. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Verlages.

Leseprobe aus: Rich Dad, Poor Dad von Robert T. Kiyosaki und Sharon L. Lechter. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Verlages. Leseprobe aus: Rich Dad, Poor Dad von Robert T. Kiyosaki und Sharon L. Lechter. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Verlages. Alle Rechte vorbehalten. Einleitung Wir müssen etwas tun von Sharon

Mehr

Des Kaisers neue Kleider

Des Kaisers neue Kleider Des Kaisers neue Kleider (Dänisches Märchen nach H. Chr. Andersen) Es war einmal. Vor vielen, vielen Jahren lebte einmal ein Kaiser. Er war sehr stolz und eitel. Er interessierte sich nicht für das Regieren,

Mehr

Lese-Novelas. Hueber VORSCHAU. Nora, Zürich. von Thomas Silvin. Hueber Verlag. zur Vollversion

Lese-Novelas. Hueber VORSCHAU. Nora, Zürich. von Thomas Silvin. Hueber Verlag. zur Vollversion Hueber Lese-Novelas Nora, Zürich von Thomas Silvin Hueber Verlag zur Vollversion Kapitel 1 Nora lebt in Zürich. Aber sie kennt die ganze Welt. Sie ist manchmal in Nizza, manchmal in St. Moritz, manchmal

Mehr

Ich bin das Licht. Eine kleine Seele spricht mit Gott. Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: "ich weiß wer ich bin!

Ich bin das Licht. Eine kleine Seele spricht mit Gott. Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: ich weiß wer ich bin! Ich bin das Licht Eine kleine Seele spricht mit Gott Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: "ich weiß wer ich bin!" Und Gott antwortete: "Oh, das ist ja wunderbar! Wer

Mehr

Arbeitsblatt 16 Bitte auf festes Papier kopieren und ausschneiden.

Arbeitsblatt 16 Bitte auf festes Papier kopieren und ausschneiden. Arbeitsblatt 16 Bitte auf festes Papier kopieren und ausschneiden. ICH HEIßE ADEL TAWIL UND ICH BIN 1978 IN BERLIN- SPANDAU GEBOREN. MEIN VATER KOMMT AUS ÄGYPTEN UND MEINE MUTTER AUS TUNESIEN. ICH BIN

Mehr

April 2015. Highlights. syfy.de

April 2015. Highlights. syfy.de April 2015 Highlights syfy.de Staffel 1-4 Ab 20. April, ab 20.15 Uhr, Mo-Do Alien-Technologien und übersinnliche Phänomene was Gründerin Queen Victoria einst fast das Leben kostete, gehört mehr als 100

Mehr

Epoche 5 (ab 1990er Jahre)

Epoche 5 (ab 1990er Jahre) Epoche 5 (ab 1990er Jahre) Inhaltsübersicht 1. Exemplarische Filme dieser Epoche Animationsfilme Computeranimierte Filme 2. Wie wird eine Person digitalisiert? Gollum erwacht zum Leben 3. Der 3-dimensionale

Mehr

Tokio Hotel Durch den Monsun

Tokio Hotel Durch den Monsun Oliver Gast, Universal Music Tokio Hotel Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.tokiohotel.de Tokio Hotel Das Fenster

Mehr

Was wäre, wenn es Legasthenie oder LRS gar nicht gibt?

Was wäre, wenn es Legasthenie oder LRS gar nicht gibt? Was wäre, wenn es Legasthenie oder LRS gar nicht gibt? Wenn Du heute ins Lexikon schaust, dann findest du etliche Definitionen zu Legasthenie. Und alle sind anders. Je nachdem, in welches Lexikon du schaust.

Mehr

Bewerbungsformblatt für das Filmstudium der Hamburg Media School 2016

Bewerbungsformblatt für das Filmstudium der Hamburg Media School 2016 Bewerbungsformblatt für das Filmstudium der Hamburg Media School 2016 Fachrichtung (Regie, Kamera, Produktion oder Drehbuch): Anrede: Name: Vorname: Adresse: Foto PLZ, Ort: Geburtsdatum: Telefon (mobil):

Mehr

1. Kurze Inhaltsangabe: Stell dir vor, du möchtest jemandem, der das Buch Robin und Scarlet Die Vögel der Nacht nicht gelesen hat, erzählen, worum es

1. Kurze Inhaltsangabe: Stell dir vor, du möchtest jemandem, der das Buch Robin und Scarlet Die Vögel der Nacht nicht gelesen hat, erzählen, worum es 1. Kurze Inhaltsangabe: Stell dir vor, du möchtest jemandem, der das Buch Robin und Scarlet Die Vögel der Nacht nicht gelesen hat, erzählen, worum es darin geht. Versuche eine kurze Inhaltsangabe zu schreiben,

Mehr

OKTOBERFEST Leichte Lektüre - Stufe 1

OKTOBERFEST Leichte Lektüre - Stufe 1 OKTOBERFEST Leichte Lektüre - Stufe 1 DIE HAUPTPERSONEN Stelle die vier Hauptpersonen vor! (Siehe Seite 5) Helmut Müller:..... Bea Braun:..... Felix Neumann:..... Bruno:..... OKTOBERFEST - GLOSSAR Schreibe

Mehr

Direktorenhaus the Food & Taste Projects

Direktorenhaus the Food & Taste Projects Direktorenhaus the Food & Taste Projects by Direktorenhaus contact: Katja Kleiss kleiss@illusrative.de Tel. +49 (0)30 275 955 86 www.direktorenhaus.com 2 Designer kulinarischer Events Das Direktorenhaus

Mehr

Das Wunderbare am Tod ist, dass Sie ganz alleine sterben dürfen. Endlich dürfen Sie etwas ganz alleine tun!

Das Wunderbare am Tod ist, dass Sie ganz alleine sterben dürfen. Endlich dürfen Sie etwas ganz alleine tun! unseren Vorstellungen Angst. Ich liebe, was ist: Ich liebe Krankheit und Gesundheit, Kommen und Gehen, Leben und Tod. Für mich sind Leben und Tod gleich. Die Wirklichkeit ist gut. Deshalb muss auch der

Mehr

Kontaktinformation: Technische Eckdaten:

Kontaktinformation: Technische Eckdaten: - Pressemappe - Katja und Andreas bemerken beim Einzug in eine heruntergekommene Wohnung eine vom Vormieter zurückgelassene alte Truhe. Schon bald erfährt Katja, was tatsächlich in dem unheimlichen alten

Mehr

Paul van Dyk & Peter Heppner Wir sind wir

Paul van Dyk & Peter Heppner Wir sind wir Universal Music Paul van Dyk & Peter Heppner Wir sind wir Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.paulvandyk.de

Mehr

HIGHLIGHTS LUCA HÄNNI

HIGHLIGHTS LUCA HÄNNI M E DI A K I T HIGHLIGHTS Gewinner DSDS 2012 My Name Is Luca - Tour 2012 (35 Termine) Living The Dream - Tour 2013 (25 Termine) 13 Awards 3 Gold Awards, 1 Platin Award 3 Alben Viele TV-Shows 6 Videoclips

Mehr

Test in Deutsch für das Magisterstudium

Test in Deutsch für das Magisterstudium Test in Deutsch für das Magisterstudium Sprachniveau: B1 - Zertifikat Bitte, schreiben Sie nicht in die Aufgabenblätter! Tragen Sie Ihre Lösungen nur in den Antwortbogen ein! Testzeit: 60 Minuten Zu erreichende

Mehr

Oscar -Nominierung für ALMOST FAMOUS FAST BERÜHMT

Oscar -Nominierung für ALMOST FAMOUS FAST BERÜHMT Oscar -Nominierung für ALMOST FAMOUS FAST BERÜHMT Kate Hudson wurde 1979 in Los Angeles, Kalifornien, geboren und ist bei ihrer Mutter Goldie Hawn und ihrem Stiefvater Kurt Russell aufgewachsen. Ihre Schauspielkarriere

Mehr

Die Wette mit dem Sultan

Die Wette mit dem Sultan Die Wette mit dem Sultan Hier ist eine Geschichte vom Baron von Münchhausen. Münchhausen ist ein Baron, der schrecklich viel prahlt. Er erfindet immer die unglaublichsten Abenteuergeschichten und sagt,

Mehr

MOLLATH - Und plötzlich bist du verrückt

MOLLATH - Und plötzlich bist du verrückt MOLLATH - Und plötzlich bist du verrückt Pressemappe KINOSTART 09.07.2015 Verleih Zorro Film GmbH Astallerstr. 23 80339 München +49 (0)89 45 23 52 9 0 info@zorrofilm.de Man on Mars Filmproduktion www.man-on-mars.de

Mehr

Eine Reizwortgeschichte schreiben

Eine Reizwortgeschichte schreiben Eine Reizwortgeschichte schreiben Reizwörter sind besonders wichtige Wörter. Zu diesen wichtigen Wörtern kann man Geschichten schreiben. a) Lies dir die beiden Geschichten aufmerksam durch! Geschichte

Mehr

FILMOGRAFIE (Auszug)

FILMOGRAFIE (Auszug) Mag. Michael Katz Geboren 1954 in Villach/Austria 1974 Matura 1975-1980 Studium der Rechtswissenschaften (nicht abgeschlossen) 1980-1987 Studium der Volkswirtschaft 1987 Abschluss: Mag.soc.rer.oec. an

Mehr

T H E M E N S E R V I C E

T H E M E N S E R V I C E T H E M E N S E R V I C E Themenservice Kultur/Feuilleton/Gesellschaft Vom Spielfilm zum Filmspiel Wenn Hollywoodstars mit sich spielen lassen Bei den Oscars schreiten in diesem Jahr zwei Hollywood-Stars

Mehr

Spielfilme für Kinder und Jugendliche auf Video

Spielfilme für Kinder und Jugendliche auf Video Spielfilme für Kinder und Jugendliche auf Video Maar, Paul: Das Sams. Videokassette.- München: Kinowelt Home Entertainment GmbH, (o.j.). Signatur: DW- Spr. CV/ 15 Der Zauberer von Oz. Videokassette.-...Turner

Mehr

Kamera ab, Erfolg läuft.

Kamera ab, Erfolg läuft. Kamera ab, Erfolg läuft. Film, Videos, Clips, TV: Geben Sie Ihrem Business mehr Biss. Machen Sie Werbung, die besser ankommt. Millionenfach senden Unternehmen heute Botschaften zum Kunden. Doch das Wenigste

Mehr

Ein Treffen mit Hans Bryssinck

Ein Treffen mit Hans Bryssinck Ein Treffen mit Hans Bryssinck Hans Bryssinck Gewinner des Publikumspreises des Theaterfilmfest 2014 fur seinen Film Wilson y los mas elegantes Ich hatte das Privileg, mit Hans Bryssinck zu reden. Der

Mehr

Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber

Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber Anschrift: Olpenerstr. 128, 51103 Köln (Germany) Studio: Hugo Eckenerstr. 29, 50829 Köln (Germany) Kontakt: Tel: 0049 221 16 82 70 99 Mail: info@televideoitalia.info

Mehr

Mystik ist die Sprache Gottes, die in jedem Moment zu Dir spricht. Thomas Hübl

Mystik ist die Sprache Gottes, die in jedem Moment zu Dir spricht. Thomas Hübl Celebrate Life Festival 2014 Mystical Summer School Renaissance of Spirit 24. Juli 3. August 2014, Hof Oberlethe Das diesjährige Celebrate Life Festival wird zum Forschungslabor. Wie erschafft sich das

Mehr

Programmhighlights August 2016

Programmhighlights August 2016 Programmhighlights August 2016 OLYMPIA SPORTS SPECIAL Freitag, den 05. August 2016, 20.00 bis 21.00 Uhr WDH.: Samstag, den 06. August 2016, 16.00 bis 17.00 Uhr und Montag, den 08. August 2016, 01.00 bis

Mehr

Interview mit Ingo Siegner

Interview mit Ingo Siegner F. Krug: Herr Siegner, kennen Sie Antolin? Herr Siegner: Ja, das kenne ich. Davon haben mir Kinder erzählt, schon vor Jahren. Ingo, deine Bücher sind auch bei Antolin, weißt du das? berichteten sie mir

Mehr

Heavy Metal und Kamele

Heavy Metal und Kamele Heavy Metal und Kamele W o m i t J u g e n d l i c h e Mein Zimmer ist das reinste Museum. Ich bewahre einfach alles auf. Alle Dinge hier haben eine besondere Bedeutung für mich. Was mir gut gefällt, sammle

Mehr

John Ramsey Campbell und Buchmarkt des FKSFL

John Ramsey Campbell und Buchmarkt des FKSFL 15. 05. 2003, Haus des Buches, 11.00 Uhr ca. 25 Personen (Lesung) John Ramsey Campbell und Buchmarkt des FKSFL Ab 09.00 Uhr öffnete der Buchmarkt, pünktlich 11.00 Uhr begann die Veranstaltung mit Herrn

Mehr

Zauber-Dinner Die magische Idee für Ihre Veranstaltung

Zauber-Dinner Die magische Idee für Ihre Veranstaltung Zauber-Dinner Die magische Idee für Ihre Veranstaltung Das Zauber-Dinner entführt Sie in eine andere Welt: Solide Gegenstände lösen sich in Luft auf, wandern oder verwandeln sich; unfassbare Zufälle treten

Mehr

Sponsoringkatalog. Paket 1. Leistung taglicht media GmbH/Filmprojekt Fräulein Stinnes...

Sponsoringkatalog. Paket 1. Leistung taglicht media GmbH/Filmprojekt Fräulein Stinnes... Sponsoringkatalog Kontakt: taglicht media Film- und Fernsehproduktion GmbH Nadine Haase Cäsarstraße 58, 50968 Köln Tel: 0221-349090 nadine.haase@taglichtmedia.de Sponsoringkonzept Fräulein Stinnes fährt

Mehr

Übersetzt von Udo Lorenzen 1

Übersetzt von Udo Lorenzen 1 Kapitel 1: Des Dao Gestalt Das Dao, das gesprochen werden kann, ist nicht das beständige Dao, der Name, den man nennen könnte, ist kein beständiger Name. Ohne Namen (nennt man es) Ursprung von Himmel und

Mehr

6.10 Info: Die Herstellung eines Animationsfilmes am Beispiel von Tomte Tummetott und der Fuchs

6.10 Info: Die Herstellung eines Animationsfilmes am Beispiel von Tomte Tummetott und der Fuchs Durchblick-Filme Das DVD-Label des BJF Bundesverband Jugend und Film e.v. Ostbahnhofstr. 15 60314 Frankfurt am Main Tel. 069-631 27 23 E-Mail: mail@bjf.info www.bjf.info www.durchblick-filme.de Durchblick

Mehr

Botschaften Mai 2014. Das Licht

Botschaften Mai 2014. Das Licht 01. Mai 2014 Muriel Botschaften Mai 2014 Das Licht Ich bin das Licht, das mich erhellt. Ich kann leuchten in mir, in dem ich den Sinn meines Lebens lebe. Das ist Freude pur! Die Freude Ich sein zu dürfen

Mehr

LEBENSLAUF PERSÖNLICHE ANGABEN PETER SCHÜTTEMEYER BERUF AUSBILDUNG. Landsbergstr. 17a 50678 Köln

LEBENSLAUF PERSÖNLICHE ANGABEN PETER SCHÜTTEMEYER BERUF AUSBILDUNG. Landsbergstr. 17a 50678 Köln LEBENSLAUF PERSÖNLICHE ANGABEN PETER SCHÜTTEMEYER Landsbergstr. 17a 50678 Köln Mobil: +49 (0) 163 2491064 E-Mail: peter.schuettemeyer@gmx.de www.peterschuettemeyer.de Geburtsdatum: 04.01.1979 Geburtsort:

Mehr

Baustelle Erste Liebe

Baustelle Erste Liebe Geschrieben von: Ute Horn & Daniel Horn Baustelle Erste Liebe : Fur Teens Für alle, die es wissen wollen! Inhalt Inhalt Danke................................................... 5 Vorwort...................................................

Mehr

Diese 36 Fragen reichen, um sich zu verlieben

Diese 36 Fragen reichen, um sich zu verlieben Diese 36 Fragen reichen, um sich zu verlieben Wie verliebt er oder sie sich bloß in mich? Während Singles diese Frage wieder und wieder bei gemeinsamen Rotweinabenden zu ergründen versuchen, haben Wissenschaftler

Mehr

Katja Ahlers und Matthias Damberg

Katja Ahlers und Matthias Damberg Katja Ahlers und Matthias Damberg Einlass- und Sich-einlassen Als wir im Rahmen unseres internationalen Theaterfestivals hellwach in den Jahren 2002 und 2004 erste Produktionen für die Allerkleinsten zeigten,

Mehr

Lesetipps und Linksammlung. Liebe Leser, SPIELZEIT 2012/2013

Lesetipps und Linksammlung. Liebe Leser, SPIELZEIT 2012/2013 SPIELZEIT 2012/2013 Lesetipps und Linksammlung DER HAUPTMANN VON KÖPENICK Ein deutsches Märchen in drei Akten von Carl Zuckmayer Premiere 30.06.2013, Wilhelmsburg Zusammengestellt von Daniel Grünauer d.gruenauer@ulm.de

Mehr

Gibt es Halloween in Österreich? (Does Halloween Exist in Austria?) Dan Wilcox

Gibt es Halloween in Österreich? (Does Halloween Exist in Austria?) Dan Wilcox Gibt es Halloween in Österreich? (Does Halloween Exist in Austria?) Dan Wilcox 82-222: Intermediate German II Während wir in Amerika unsere glühenden Jack-O-Lanterns anmachen, beängstigende Kostüme anziehen

Mehr

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt Lenis großer Traum Lenis großer Traum Mit Illustrationen von Vera Schmidt Leni ist aufgeregt! Gleich kommt ihr Onkel Friedrich von einer ganz langen Reise zurück. Leni hat ihn schon lange nicht mehr gesehen

Mehr

medienmuch is in the house:

medienmuch is in the house: medienmuch is in the house: Michael Bickl Rathausplatz 8 D 82008 Unterhaching Tel: +49 (89) 611 69 90 Fax: +49 (89) 6107 9476 Mobil: +49 (172) 961 63 72 email: info@medienmuch.de http://www.medienmuch.de

Mehr

FIFA und Sony ermöglichen die erste globale 3D Liveübertragung einer Fußball- Weltmeisterschaft

FIFA und Sony ermöglichen die erste globale 3D Liveübertragung einer Fußball- Weltmeisterschaft FIFA und Sony ermöglichen die erste globale 3D Liveübertragung einer Fußball- Weltmeisterschaft Die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010 TM steht ganz im Zeichen von 3D: Weltweit werden insgesamt

Mehr

Die Höhle ist ein großes, tiefes Loch im Felsen.

Die Höhle ist ein großes, tiefes Loch im Felsen. Das tapfere Schneiderlein (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Es ist Sommer. Die Sonne scheint schön warm. Ein Schneider sitzt am Fenster und näht. Er freut sich über das schöne Wetter.

Mehr

Warum sehe ich was, was Du nicht siehst? Wie optische Täuschungen uns helfen die Welt zu verstehen

Warum sehe ich was, was Du nicht siehst? Wie optische Täuschungen uns helfen die Welt zu verstehen Priv.-Doz. Dr. Dr. Dipl.-Psych. Guido Strunk 1 Warum sehe ich was, was Du nicht siehst? Wie optische Täuschungen uns helfen die Welt zu verstehen Was tut eine Psychologin, was tut ein Psychologe? Sie beschäftigen

Mehr

Kleines Tournee Theater Zürich

Kleines Tournee Theater Zürich 1959 zwischen Nierentisch und Röhrenradio Schwank von Avery Hopwood, neu geschrieben von Lukas Fehr Das Kleine Tournee Theater Zürich KTTZ, geründet 2011, ist Das Theater ein Tourneeunternehmen in der

Mehr

Licht-Bilder. Schneide dir eine Schablone für Licht aus. Klebe Papier an die Wand. Mache ein großes Licht-Bild. Ein anderes Kind malt es nach.

Licht-Bilder. Schneide dir eine Schablone für Licht aus. Klebe Papier an die Wand. Mache ein großes Licht-Bild. Ein anderes Kind malt es nach. Licht-Bilder Können wir auch mit Licht statt mit Schatten Figuren machen? Schneide dir eine Schablone für Licht aus. Klebe Papier an die Wand. Mache ein großes Licht-Bild. Ein anderes Kind malt es nach..

Mehr

Posten 3 Der Ton macht den Film

Posten 3 Der Ton macht den Film 1/6 Der Ton macht den Film! Wirkung von Musik in Videos Tipps und Tricks zur Nachvertonung von bereits gedrehtem Videomaterial 2/6 Der Ton macht den Film! Aufgabenstellung 1. Leest den kurzen Text zum

Mehr

Starke Filme, nette Leute und eine wunderbare Stimmung das 8. Landshuter Kurzfilmfestival...

Starke Filme, nette Leute und eine wunderbare Stimmung das 8. Landshuter Kurzfilmfestival... Pressespiegel Starke Filme, nette Leute und eine wunderbare Stimmung das 8. Landshuter Kurzfilmfestival... Normalerweise dauern seine Meldungen oder Berichte nur 40 oder 50 Sekunden. Der erste Kurzfilm

Mehr

$#guid{28 155E CC-460 1-4978-936 F-01A54 643094 C}#$ U we T i m m Vortrag von Marie-Luise Jungbloot & Sven Patric Knoke 2009

$#guid{28 155E CC-460 1-4978-936 F-01A54 643094 C}#$ U we T i m m Vortrag von Marie-Luise Jungbloot & Sven Patric Knoke 2009 Uwe Timm Vortrag von Marie-Luise Jungbloot & Sven Patric Knoke 2009 Gliederung 1. Was bedeuten die 68er für uns? 2. Wie entwickelte sich Timms Leben? 2.1. Kindheit 2.2. Abitur und Studium 2.3. politisches

Mehr

»POESIE GEHÖRT FÜR MICH ZUM LEBEN WIE DIE LIEBE OHNE GEHT ES NICHT!« Frage-Zeichen

»POESIE GEHÖRT FÜR MICH ZUM LEBEN WIE DIE LIEBE OHNE GEHT ES NICHT!« Frage-Zeichen Barbara Späker Barbara Späker, am 03.10.1960 in Dorsten (Westfalen) geboren, unternahm nach Ausbildung zur Verkäuferin eine Odyssee durch die»wilden 70er Jahre«, bis sie 1979 die große Liebe ihres Lebens

Mehr

Aber was ist das. Hey, Roberta, Überall sehe ich artikel über diese neue Sache auftauchen

Aber was ist das. Hey, Roberta, Überall sehe ich artikel über diese neue Sache auftauchen Hey, Roberta, Überall sehe ich artikel über diese neue Sache auftauchen Über was denn, Frank? Etwas was sich verteiltes soziales Netzwerk nennt. Ich Weiss, was soziale NeTzwerke Sind... Das sind Seiten

Mehr

BJS- GRUNDKURS UND GRUNDKURS VIDEO- JOURNALISMUS

BJS- GRUNDKURS UND GRUNDKURS VIDEO- JOURNALISMUS BJS- GRUNDKURS UND GRUNDKURS VIDEO- JOURNALISMUS polyeides medienkontor mü nchen berlin Bereichen Lichtsetzung, Reportage-Kamera, Stativkamera, Mischformen, VJ-Interview und VJ- Dramaturgie. DIE MODULE

Mehr

Video-Thema Manuskript & Glossar

Video-Thema Manuskript & Glossar WIR SPRECHEN DEUTSCH Alle sprechen Deutsch miteinander. Dies ist die Regel für alle Schüler und Lehrer auf der Herbert-Hoover-Schule in Berlin. Mehr als 90 Prozent der Schüler sind Ausländer oder haben

Mehr

Das Drama Woyzeck (1836)

Das Drama Woyzeck (1836) Das Drama Woyzeck (1836) Dem Woyzeck-Fragment liegt eine wahre Begebenheit zugrunde. Anlass zum Drama: ein Mord aus Eifersucht. Büchner benutzt die Berichte des Hofrats Dr. Clarus über den Fall in der

Mehr

1 von :18

1 von :18 1 von 5 13.04.2016 10:18 Kurzfilme haben es in unserer überfüllten Spielfilm-Welt oftmals überaus schwer. Schade, denn gerade durch ihre Kürze bieten sie Filmemachern künstlerisch schier unendliche Möglichkeiten.

Mehr

Was raten Sie den heutigen Kindern, denen Ähnliches widerfährt?

Was raten Sie den heutigen Kindern, denen Ähnliches widerfährt? Silvia Kaiser: Herr Brezina, Sie haben schon so viele Interviews gegeben, dass es schwer ist, eine ganz neue Frage zu stellen. Aber wie wäre es damit: Kennen Sie Antolin und, wenn ja, was halten Sie von

Mehr

Hürriyet, Rubrik Kino, 14.04.2012, Selcen Omay, Mörfelden Walldorf. Ich will eine Nominierung auf der Berlinale

Hürriyet, Rubrik Kino, 14.04.2012, Selcen Omay, Mörfelden Walldorf. Ich will eine Nominierung auf der Berlinale Hürriyet, Rubrik Kino, 14.04.2012, Selcen Omay, Mörfelden Walldorf Ich will eine Nominierung auf der Berlinale Der in Offenbach am Main geborene und in Neu- Isenburg lebende Erhan Dogan führt seine Karriere

Mehr

Geschäftsbericht 2004 SINGULUS TECHNOLOGIES Fokus auf neue Technologien

Geschäftsbericht 2004 SINGULUS TECHNOLOGIES Fokus auf neue Technologien Geschäftsbericht 2004 SINGULUS TECHNOLOGIES Fokus auf neue Technologien 1617 Bericht des Aufsichtrats 04 Bericht des Vorstands 08 Ziele und Strategien 12 SINGULUS & Hollywood 16 Die Aktie 20 Lagebericht

Mehr

Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil

Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil Von Johannes Fröhlich Boleslav Kvapil wurde 1934 in Trebic in der Tschechoslowakei geboren. Er arbeitete in einem Bergwerk

Mehr

Meine Geheimnisse für ein bewusstes und sinnerfülltes Leben

Meine Geheimnisse für ein bewusstes und sinnerfülltes Leben Meine Geheimnisse für ein bewusstes und sinnerfülltes Leben Du möchtest dein Leben bewusst und sinnerfüllt gestalten? Auf den nächsten Seiten findest du 5 Geheimnisse, die mir auf meinem Weg geholfen haben.

Mehr

DÜNSCHEDE FISCHER HALBIG NEWTON

DÜNSCHEDE FISCHER HALBIG NEWTON DÜNSCHEDE FISCHER HALBIG NEWTON Inhaltsverzeichnis 03 SYNOPSIS 04-06 CASTVORSCHLÄGE 07 KONZEPT 08-10 MOODS 11-14 TEAM 02 Synopsis SCHNICKE Schnickes Traum ist es gemeinsam mit der Meininger Evi auf seiner

Mehr

w von Gernot Kulis GERNOTKULIS.AT Die erste Stand Up-Comedy Sho agentur-hoanzl.at

w von Gernot Kulis GERNOTKULIS.AT Die erste Stand Up-Comedy Sho agentur-hoanzl.at Die erste Sta nd Show von Up-Comedy Ger not Kulis IS.AT GERNOTKUL agentur-hoanzl.at KULISIONEN PRESSETEXT Gernot Kulis weiß, was cool ist und geht in seinem ersten Solo-Programm auf Kulisionskurs! Spontan,

Mehr

1. Was ihr in dieser Anleitung

1. Was ihr in dieser Anleitung Leseprobe 1. Was ihr in dieser Anleitung erfahren könnt 2 Liebe Musiker, in diesem PDF erhaltet ihr eine Anleitung, wie ihr eure Musik online kostenlos per Werbevideo bewerben könnt, ohne dabei Geld für

Mehr

Brahmfeld & Gutruf und die Familie Freisfeld. Eine Information für die Freunde unseres Hauses im September 2013

Brahmfeld & Gutruf und die Familie Freisfeld. Eine Information für die Freunde unseres Hauses im September 2013 Brahmfeld & Gutruf und die Familie Freisfeld. Eine Information für die Freunde unseres Hauses im September 2013 Deutschlands ältestes Juwelierhaus Brahmfeld & Gutruf ist unter den Juwelieren im deutschen

Mehr

Eine Weihnachtsgeschichte. Paul Ekert

Eine Weihnachtsgeschichte. Paul Ekert Eine Weihnachtsgeschichte Paul Ekert Die Personen (in Reihenfolge ihres Auftritts) Erzähler(in) - Lieferant(in) - Ängstlicher Programmer - Böser Tester - Super Project Leader - Böser Programmer - Nervöser

Mehr

KuBus 67: Der plötzliche Abstieg Was es heißt, arbeitslos zu sein

KuBus 67: Der plötzliche Abstieg Was es heißt, arbeitslos zu sein KuBus 67: Der plötzliche Abstieg Was es heißt, arbeitslos zu sein Autor: Per Schnell 00'00" BA 00 01 Euskirchen, eine Kleinstadt in Nordrhein Westfalen. Der 43jährige Bernd Brück, Vater von zwei Kindern,

Mehr

XINEMASCOPE Review: Madagascar USA 2005

XINEMASCOPE Review: Madagascar USA 2005 Original Titel Madagascar Director Eric Darnell Tom McGrath Producer Mireille Soria Music Hans Zimmer Runtime 90 Min XINEMASCOPE Review: Madagascar USA 2005 Aufnahme: 10.07.2005 Sendung: 14.07.2005 I.

Mehr

Das Fernsehprogramm. Lektion 3 in Themen aktuell 2, nach Übung 7

Das Fernsehprogramm. Lektion 3 in Themen aktuell 2, nach Übung 7 Was lernen Sie hier? Sie sortieren Informationen und formulieren Interessen. Was machen Sie? Sie suchen und ordnen Informationen, schreiben Texte. Das Fernsehprogramm Lektion 3 in Themen aktuell 2, nach

Mehr

EAT PRAY LOVE FILMNEUSTART UNIVERSAL CHANNEL HIGHLIGHTS NOVEMBER 2015

EAT PRAY LOVE FILMNEUSTART UNIVERSAL CHANNEL HIGHLIGHTS NOVEMBER 2015 HIGHLIGHTS NOVEMBER 2015 FILMNEUSTART EAT PRAY LOVE Am 15. November um 21 Uhr Die Schriftstellerin Liz Gilbert (Julia Roberts) könnte mit ihrem Leben zufrieden sein. Nach Außen scheint es nahezu perfekt

Mehr