"Abheben und Davonfliegen"

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download ""Abheben und Davonfliegen""

Transkript

1 "Abheben und Davonfliegen" Kinder- und Jugendbücher zum Thema Fliegen Aus den Beständen der Stadtbibliothek Ulm. Die 17. Ulmer Kinder- und Jugendbuchmesse KIBUM hatte im Zeichen des Berblinger-Jahrs 2011 als Schwerpunktthema alles rund ums Fliegen. Dazu wurde von der Stadtbibliothek eine Buchausstellung mit neuen aber auch bewährten älteren Büchern zusammengestellt. Wenn nicht anders gekennzeichnet, waren alle genannten Titel zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses im November 2011 in der angegebenen oder einer ähnlichen Ausgabe lieferbar. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung. Zentralbibliothek/Kinderbibliothek: 0731/ Stadtteilbibliothek Böfingen: 0731/ Stadtteilbibliothek Eselsberg: 0731/ Stadtteilbibliothek Weststadt: 0731/ Stadtteilbibliothek Wiblingen: 0731/ Fahrbibliothek: 0731/

2 Bilderbücher Alle Frösche fliegen hoooch!? / Matthias Sodtke. - [Neuausg.] - Oldenburg : Lappan, [18] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 22 x 28 cm ISBN Signatur: 1.3 Sod Hase Nulli (sehr intelligent) und Frosch Priesemut (nicht ganz so helle) streiten sich ernstlich, weil Priesemut sich von dem hinterlistigen Storchenpaar Dr. Wenzel, Ärzte ihres Zeichens, das Fliegen beibringen lassen will. Ab 5. Babar besucht einen fremden Planeten / Laurent de Brunhoff. - Dt. Erstausg. - Diogenes, S. : zahlr. Ill. (farb.) ; 19 cm ISBN Aus d. Engl. übers. Signatur: 1.3 Bru Nicht mehr lieferbar Irgendwo im Weltall gibt es Außerirdische - das kann Babar bezeugen, denn er wird samt Familie zu einem fremden Planeten entführt. Bills Ballonfahrt / Reiner Zimnik. - Zürich : Diogenes-Verl., [19]89. - [28] S. : überw. Ill. (farb.) ; 32 cm ISBN Signatur: 1.2 Zim Bill hat nur einen Wunsch: fliegen! Nachdem er sich auch noch ein Bein gebrochen hat, wünscht er sich zu seinem Geburtstag nur noch eins: viele viele Luftballons, die er an sein Bett binden kann. Und damit fliegt er hoch in die Lüfte... Die blaue Wolke / Tomi Ungerer. Deutsch von Anna Cramer-Klett. - Zürich : Diogenes, ca. 40 S. ISBN Signatur: 1.2 Ung Die kleine blaue Wolke lebte glücklich und zufrieden und machte, was sie wollte. Wenn alle anderen Wolken regneten, regnete sie einfach nicht mit. Die kleine blaue Wolke zog die Menschen auf der Erde in ihren Bann und verzauberte ihre Welt. Aber eines Tages sieht sie einen schrecklichen Krieg auf der Erde und muss den wichtigsten Entschluss ihres Lebens fassen 2

3 Caramba / Marie-Louise Gay. - München : Hanser, [17] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 24 cm Aus dem Engl. übers. ISBN Signatur: 1.2 Gay Nicht mehr lieferbar Kater Caramba möchte so gerne wie alle Katzen fliegen lernen. Ob es ihm gelingt? Ab 4. Dädalus und Ikarus / Rudolf Herfurtner. Mit Ill. von Laurence Sartin. - München [u.a.] : Betz, [14] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 30 cm ISBN Signatur: 1.3 Daed Wie es dazu kommt, dass Dädalus und Ikarus die ersten Menschen werden, die sich mit Flügeln durch die Luft bewegen können und warum Ikarus dabei ins Meer stürzt - gut verständlich und spannend dargestellt für Kinder! Ab 7. Engel braucht Hilfe / Ingrid und Dieter Schubert. - Düsseldorf : Sauerländer, [14] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 27 cm. Aus dem Niederländ. übers. ISBN Signatur: 1.2 Eng Lukas entdeckt beim Schlafengehen im Baum vor dem Fenster einen Engel. Er rettet das Himmelswesen und verbindet den verletzten Flügel. Aber der Engel hat noch ein viel größeres Problem: Bei dem Sturz hat er seine wichtige Botschaft verloren. Ob Lukas ihm auch dabei helfen kann, sie wiederzufinden? Ab 4. Flieg doch, kleiner Dino : eine Geschichte / von Paloma Wensell. Mit Bildern von Ulises Wensell. - Ravensburg : Ravensburger Buchverl., [15] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 30 cm ISBN Signatur: 1.2 Fli Flug, ein kleiner Dinosaurier, wächst bei seinen Freunden auf. Doch anders als alle anderen möchte er so gerne fliegen. Eines Tages trifft er auf Flag, die ihm ähnlich sieht. Gemeinsam starten sie ihre ersten Flugversuche und können schon bald auf Entdeckungstour fliegen. Ab 3. 3

4 Flieg mich zum Mond, Wunschdrache! / erz. von Anne Hassel. Mit Bildern von Kerstin M. Schuld. - Esslingen : Esslinger, [13] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 31 cm ISBN Signatur: 1.2 Fli Leon wünscht sich einen Drachen, obwohl es gar keine mehr gibt. Eines Nachts aber steht plötzlich sein Wunschdrache an seinem Bett und lädt ihn zu einer Reise zum Mondmann ein. Ab 4. Flieg, Yoa, flieg! : eine Geschichte aus der Steinzeit / Jeanette Randerath ; Daniele Winterhager. - Stuttgart : Thienemann, [13] Bl. : überw. Ill. (farb.), Noten ; 31 cm ISBN Signatur: 1.2 Fli Ein stimmungsvoll illustriertes, ausgefallenes Bilderbuch-Abenteuer aus der Steinzeit. Im Zentrum steht der Junge Yoa, dessen Leben von einem Vogel gerettet wird. Mit kleingedrucktem Info- Vorwort zur Epoche der Steinzeit. Ab 4. Fliegen lernen / Sebastian Meschenmoser. - Esslingen [u.a.] : Esslinger Verl. Schreiber, ISBN Signatur: 1.3 Mesch Ein Pinguin wird nach einer Bruchlandung bei einem Menschen aufgenommen, der versucht, ihm beim Fliegen zu helfen. Doch, was immer sich die beiden dafür überlegen, es klappt einfach nicht. Der fliegende Hut / Rotraut Susanne Berner. - München [u.a.] : Hanser, [14] Bl.: überw. Ill. (farb.) ISBN Signatur: 1.1 Ber Textloses Bilderbuch über einen Hut, der von einem Besitzer zum anderen geweht wird. Frau Meier, die Amsel / Wolf Erlbruch. - Wuppertal : Hammer, [16] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; cm ISBN Signatur: 1.2 Erl Frau Meier ist groß, kräftig, fleißig und macht sich viele unnötige Sorgen. Daß sie fliegen kann, hätte ihr kaum jemand zugetraut, am wenigsten sie sich selber... 4

5 Fritz Frosch / Birte Müller. In Worten von Bruno Hächler. - Hamburg [u.a.] : Neugebauer, [14] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 30 cm ISBN Signatur: 1.2 Fri Fritz muss ständig pupsen und das gefällt den anderen Fröschen gar nicht. So kommt es schließlich zum Pups-Verbot - und zur Katastrophe... Ab 3. Die große Reise von Fräulein Pauline / Charlotte Gastaut. - Dt. Erstausg. - München : Knesebeck, [26] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 34 cm Aus dem Franz. übers. ISBN Signatur: 1.3 Gast Pauline soll ihr Zimmer aufräumen und sich zum Ausgehen fertig machen. Aber statt zu folgen, erträumt sie sich eine wunderbare Reise, die sie durch Urwald, Weltall und Meere führt. Ab 5. Guck mal da! : auf Entdeckungsreise mit Finn / Maayken Koolen ; Amerentske Koopman. - Weinheim [u.a.] : Beltz & Gelberg, [14] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 29 cm Aus dem Niederländ. übers. ISBN Signatur: 1.2 Guc Nicht mehr lieferbar Finn und Bär gehen mit ihrem Flugzeug auf Entdeckungsreise und staunen, wie anders von oben alles aussieht, was ihnen eigentlich gut vertraut ist. Ein kniffliges Suchabenteuer für findige Entdecker. Ab 4. Gute Reise, kleine Wolke : eine Geschichte ohne Worte / Muzo. - Baar : aracari, [15] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; cm. Aus dem Franz. übers. ISBN Signatur: 1.2 Muz Eine kleine Wolke geht auf Weltreise, rettet durch ihren Regen darbende Blumen, leidet unter Abgasen, erholt sich wieder und spielt mit Kindern. Zum Schluss wird eine indianische Tabakwolke ihre Freundin. Bildergeschichte. Ab 3. 5

6 Hendrik fliegt Hubschrauber / Andreas Dierßen ; Jörg Hartmann. - Zürich : NordSüd, [13] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 29 cm ISBN Signatur:1.3 Hen Die Wanderung mit seinen Eltern findet Hendrik total langweilig. Lieber würde er mit seinem Hubschrauber spielen. Oder am allerliebsten mit einem richtigen Hubschrauber fliegen. Er ahnt nicht, wie schnell sein Wunsch in Erfüllung gehen wird. Ab 5. Ich komm dich holen! / Tony Ross. [Dt. von Eva Riekert]. - Stuttgart : Thienemann, [28] S.: überw. Ill. ISBN Signatur: 1.3 Ros Das struppige Monster ist unterwegs! Es steuert die Erde und speziell Klein Tommy an. Ein Grusel-Bilderbuch mit überraschendem Schluß. Deutscher Bilderbuchpreis 1986 Juri fliegt zu den Sternen / Susanne Göhlich Aufl. - Frankfurt am Main : Moritz-Verl., [18] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 29 cm ISBN Signatur: 1.2 Goeh Juri fliegt mit seinem selbstgebauten Raumschiff in Begleitung seines Dackels Laika ins All und erlebt unglaubliche Abenteuer. Eine Geschichte über einen kleinen Jungen, die gleichzeitig an einen großen Mann erinnert, der als 1. Mensch ins All flog. Ab 4. Juri hebt ab : Gewimmel am Himmel / Idee und Ill.: Matthias Lehmann Aufl., Kartoniert - Leipzig : leiv, [6] Bl. : nur Ill. (farb.) ; 33 cm. Pappbilderbuch ISBN Signatur: 1.2 Leh Juri Gagarin war der 1. Mensch im Weltraum. Auf 5 doppelseitigen Wimmelbildern kann man seine Geschichte nachvollziehen - und auch viele ungewöhnliche Dinge entdecken, die er so sicher nicht gesehen hat. Ein fröhlicher Such- und Findespaß. 6

7 Keentied oder die Kunst, ins Glück zu fliegen / Miriam Koch. - Hildesheim : Gerstenberg, [20] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 28 cm ISBN Signatur: 1.3 Koch Der kleine Strandläufer mit dem Spitznamen Keentied hat den Abflug seiner Gefährten zu den Brutplätzen im Norden verpasst. Aber sein Glück findet er trotzdem - auf ganz besondere Weise. Ab 5. Der kleine Doppeldecker / James Krüss. - München : Egmont Boje. ISBN Signatur: 1.2 kle Der kleine Doppeldecker Clipperstorch hat keine Lust mehr, nur im Schuppen rumzustehen.er fliegt eines Tages auf eigene Faust, ohne Pilot, los und alle Menschen sind begeistert! Der kleine Häwelmann / Theodor Storm. Mit Ill. von Henriette Sauvant. - Berlin : Aufbau-Verl., S. : überw. Ill. (farb.) ; cm ISBN Signatur: 1.3 kle Der kleine Häwelmann will die Welt erkunden. Begleitet vom Mond, der ihm leuchtet, geht er nachts in seinem Rollenbett auf große Fahrt. Ab 5. Der kleine Häwelmann / Theodor Storm. Mit Bildern von Lisbeth Zwerger. - Hamburg [u.a.] : Neugebauer, [10] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 30 cm ISBN Signatur: 1.3 Stor Der kleine Häwelmann, "des Hauses Sonnenschein", will nachts in seinem Rollenbett herumgefahren werden. Als ihm das nicht mehr reicht, gleitet er auf einem Mondstrahl aus dem Haus heraus und fährt durch Feld und Wald - bis in den Himmel! Märchenbilderbuch. Die kleine Hexe geht auf Reisen / Lieve Baeten. - Hamburg : Oetinger, [14] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 26 cm. Aus dem Niederländ. übers. ISBN Signatur: 1.2 Bae Zusammen mit Trixi, dem Hexenkind, und der Katze unternimmt die kleine Hexe Lisbet auf ihrem fliegenden Teppich eine Reise in die Nacht. 7

8 Kleine Wolke / Eric Carle Aufl. - Hildesheim : Gerstenberg, [12.] S. ISBN Signatur: 1.2 Car Eine kleine Wolke schwebt zur Erde herab und verwandelt sich: in ein Schaf, in ein Flugzeug, in einen Haifisch, in einen Hasen, der über die Wiese hoppelt. Kleiner Eisbär, hilf mir fliegen! / Hans de Beer. - Hamburg [u.a.] : Nord-Süd-Verl., [14] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 30 cm ISBN Signatur: 1.2 Bee Lars' neuer Freund, der Papageientaucher Yuri, ist mit seinen Flügeln in eine Öllache gekommen und kann nicht mehr fliegen. Klar, dass Lars ihm hilft, nach Hause zu kommen. Komm mit zum Flughafen / Guido Wandrey. -.Oetinger Verlag, 2005 ISBN Signatur: 1.2 Wan Pappbilderbuch. Auf dem Flughafen gibt es so viel zu sehen: In der Abflughalle geben alle Reisenden ihr Gepäck auf und vor dem Einsteigen muss jeder durch die Sicherheitskontrolle. Auf dem Rollfeld wird ein großes Flugzeug bereitgestellt. Sogar einen Blick ins Cockpit dürfen die kleinen Flugzeugfans werfen - wenn sie die richtige Klappe heben! Lauras Sternenreise / Klaus Baumgart. - Frankfurt am Main [u.a.] : Baumhaus-Verl., [14] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 28 cm ISBN Signatur: 1.2 Bau Laura und Tommy bauen sich eine Rakete und fliegen in den funkelnden Sternenhimmel. Die Maus fliegt zum Mond / Antje Rittermann. - Zürich : Atlantis, pro juventute, [10] Bl. : überw. Ill. (farb.) ISBN Signatur: 1.2 Rit Was, DU willst auch zum Mond fliegen? Also gut, ich verrate dir den Trick: Wenn es dunkel ist, legst du dich in dein Bett, machst die Augen zu und fliegst los! Aber beeile dich, sonst habe ich alles aufgegessen. 8

9 Meehr!! / Peter Schössow. - München : Hanser, [14] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 31 cm ISBN Signatur: 1.2 Schoess Ein Mann will eigentlich nur am Strand spazieren gehen. Da kommt ein gewaltiger Sturm auf und weht ihn in die Luft - und der Mann fliegt wie ein Vogel. Ein aufregendes Abenteuer, erzählt nur in Bildern. Ab 4. Miss Harriets Ballonfahrt um die Welt / Sue Scullard. - Oldenburg : Lappan, [32] S. : überw. Ill. (farb.) ; 30 cm ISBN Signatur: 1.2 Scu Nicht mehr lieferbar Ein fantasievolles, wunderschönes Bilderbuch über eine Ballonwettfahrt. Das Monster vom blauen Planeten / erz. von Cornelia Funke. Mit farb. Bildern von Barbara Scholz. - Frankfurt am Main : S. Fischer Verlag, [16] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; cm ISBN Signatur: 1.3 Mon Gobo vom Planeten Galabrazolus interessiert sich für ferne Planeten und deren Bewohner, ganz besonders für die Erde mit den dort lebenden Monstern. Er beschließt, dorthin zu fliegen und eines zu fangen. Schließlich haben alle seine Freunde ein Haustier. Ab 5. Pipoli in Afrika / Philippe Corentin. Aus d. Franz. von Bernhard und Susanne Koppe. - Frankfurt am Main : Moritz-Verl., [18] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 31 cm. Aus dem Franz. übers. ISBN Signatur: 1.3 Cor Mäusejunge Pipoli möchte auch nach Afrika reisen wie Swala, die Schwalbe. Eine Amsel, die leider den Weg nicht kennt, bietet sich als Reittier an. Ein Frosch springt auch noch auf. Dann wird es immer kälter, schließlich beginnt es zu schneien. Die Amsel behauptet trotzdem steif und fest, daß das Afrika ist. 9

10 Ratzenspatz / Rudolf Herfurtner ; Reinhard Michl. - Wien [u.a.] : Betz, [28] S. : überw. Ill. (farb.) ; 28 cm ISBN Signatur:1.3 Her Ein kleiner Spatz stürzt mit verklebtem Flügel geradewegs in den Keller zu drei Ratten. Die Ratten versuchen, ihm zu helfen. Rauf und runter / Oliver Jeffers. Aus dem Engl. von René Blum. - Berlin : Aufbau, [20] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 28 cm Aus dem Engl. übers. ISBN Ein Junge und ein Pinguin sind dicke Freunde. Aber einmal will der Pinguin etwas ganz allein machen: Er will fliegen. Schließlich hat er ja Flügel. Wie das wohl ausgeht? Ab 4. Rosi saust los / Martina Leykamm ; Anke Knefel. - Hamburg : Oetinger, [8] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 20 cm ISBN Signatur: 1.2 Ros Beinahe hätte Schweinchen Rosi Tante Schwartrauts Geburtstag vergessen. Nun aber schnell - doch was ist das? Rosis Auto hat kein Benzin mehr. Egal, fährt sie eben mit dem Boot. Doch das kentert im Sturm. Ein neues Fahrzeug muss her... Mit einer Rosifigur am Band können die Kinder das pfiffige Schweinchen immer wieder in ein neues Fahrzeug setzen und so dafür sorgen, dass Rosi nicht zu spät kommt. Pappbilderbuch. Der rote Regenschirm / Ingrid & Dieter Schubert. - Mannheim : Sauerländer, [18] Bl. : nur Ill. (farb.) ; 30 cm ISBN Signatur: 1.2 Schub An einem stürmischen Herbsttag entdeckt ein kleiner Hund einen herrenlosen Regenschirm. Als er mit ihm spielt, wird er unversehens mit dem Schirm vom Wind in die Höhe gezogen. Eine abenteuerliche Reise rund um die Welt nimmt ihren Lauf. Ab 3. 10

11 Rudi Rabe lernt fliegen / Irene Wellershoff. Bilder von Peter Knorr. - Wattenheim : Salleck Publications, [13] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 29 cm ISBN Signatur: 1.3 Rud Die Trödelhändlerin Siebenstein und ihr Rabe Rudi bekommen eines Tages per Post einen sprechenden Koffer zugestellt. Als der Koffer durch seine Erzählungen Siebensteins Aufmerksamkeit auf sich zieht, versucht der eifersüchtige Rudi, sie durch Flugübungen zu beeindrucken. Dabei gerät er in Gefahr. Ab 5. Schenk mir Flügel... / Heinz Janisch. Mit Bildern von Selda Marlin Soganci. - St. Pölten [u.a.] : NP-Buchverl., [16] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; cm ISBN Signatur: 1.2 Schen Ein Junge sitzt im Garten und zeichnet mit farbigen Stiften einen Engel, der gleich nach seiner Entstehung das Zeichenblatt verlässt und den Zeichner dazu anhält, ihm nur ja nicht die üblichen, altmodischen Flügel zu geben. Ab 4. So schön wie der Mond / Komako Sakai. - Frankfurt am Main : Moritz-Verl., [18] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 26 cm Aus dem Japan. übers. ISBN Signatur: 1.1 Sak Lieferbar im Moritz-Verlag, kartoniert Die kleine Akiko hat einen mit Gas gefüllten gelben Luftballon geschenkt bekommen. Zu Hause spielt sie mit ihm im Garten - bis ein Windstoß kommt... Ab 2. Spaziergang mit dem Mond / geschrieben von Carolyn Curtis. Ill. von Alison Jay. Dt. Text von Annemarie Boudart. - München : Pattloch, [18] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 22 cm. Aus dem Engl. übers. ISBN Signatur: 1.2 Spa Zusammen mit dem Vollmond bricht ein kleiner Junge des Nachts zu einem Spaziergang auf. Gemeinsam erkunden sie die Straßen der Stadt, Alleen, Wiesen, Flüsse und entdecken so manch Besonderes wie nachtaktive Tiere oder ungewöhnliche Erscheinungen. Ab 3. 11

12 Stellaluna / Janell Cannon Aufl. - Hamburg : Carlsen, [24] Bl. : überw. Ill. (überw. farb.) ; 27 cm. Aus dem Engl. übers. ISBN Signatur: 1.3 Can Lieferbar bei Beltz, kartoniert. Dieses schöne Bilderbuch - das Debüt der Künstlerin - erzählt die Geschichte einer unmöglichen Freundschaft. Ein noch flugunfähiges Flughundjunges entgleitet seiner Mutter und fällt in ein Vogelnest. Die Vogelmutter akzeptiert es nur, wenn es sich den Vogelgewohnheiten angleicht. Der verlorene Engel / Cornelia Funke. Bilder von Kerstin Meyer. - Hamburg : Dressler, [20] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; cm ISBN Signatur:1.3 ver Paula ist abenteuerlustig und glaubt nicht an Schutzengel. Ihr Freund Dash fürchtet aber um ihr Leben und macht sich mit seinem Schutzengel Grant quer durch Los Angeles auf die Suche nach ihrem Schutzengel, der wegen Überarbeitung geflohen ist. Ab 5. Vom Drachen, der zu den Indianern wollte / Otfried Preußler ; Petra Probst. - Stuttgart [u.a.] : Thienemann, [10] Bl. : Ill. ISBN Signatur: 1.3 Vom Der Drache, den die Kinder steigen lassen, wünscht sich nichts mehr, als auf eigene Faust in fremde Länder fliegen zu können. Vom kleinen Spatz, der nicht fliegen wollte / Christina Adler-Schäfer ; Dagmar Kopnarski. - Viernheim : Schäfer, [18] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 38 cm ISBN Signatur: 1.2 Vom Was sollen die Eltern bloß machen? Ihr kleiner Spatz will einfach nicht fliegen. Alle Tipps von Elster, Taube und Eule helfen nichts. Die Situation scheint aussichtslos. Mit einer Broschüre "Entwicklungsschritte richtig begleiten" für Eltern und Erzieher/-innen. Ab 4. 12

13 Der Weg nach Hause / Oliver Jeffers. Aus d. Engl. von Mirjam Pressler. - Weinheim [u.a.] : Beltz & Gelberg, [15] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 28 cm. Aus dem Engl. übers. ISBN Signatur: 1.2 Jef Was tun, wenn man mit seinem Flugzeug auf dem Mond notlanden muss, weil das Benzin alle ist? Wie gut, wenn da plötzlich noch einer landet, der auch in Schwierigkeiten steckt. Ab 3. Wie der Kiwi seine Flügel verlor : nach einem Mythos der Maori / Tobias Krejtschi. - Wuppertal : Hammer, [12] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 26 cm ISBN Signatur: 1.3 Kre Nur der Kiwi ist bereit, den von einer Insektenplage bedrohten Wald zu retten. Er verliert dabei zwar seine schillernd bunten Flügel, wird aber allseits so geschätzt, dass man ihn zum Wahrzeichen von Neuseeland macht. Ab 5. Wolkenbrot / [Text und Ill.: Baek Hee Na. Lichtbilder: Kim Hyang Soo. Übers.: Christina Youn-Arnoldi]. - München : Mixtvision-Verl., [38] S. : überw. Ill. ISBN Signatur: 1.2 Wol Ein Regentag, eine eingesammelte Wolke, zwei Geschwister und die Gewissheit, dass manchmal in Dingen mehr steckt, als man denkt. Zilly fliegt wieder / Korky Paul und Valerie Thomas. - München : Parabel, [14] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 29 cm. Aus dem Engl. übers. - Lizenz ISBN Signatur: 1.2 Zil Die Hexe Zilly hat Probleme mit ihren Augen. Sie stößt beim Besenreiten mit Gegenständen wie einem Hubschrauber, einem Drachenfliger, einem Haus usw. zusammen - bis sie sich endlich eine Brille anschafft. 13

14 Zilly und der fliegende Teppich / Korky Paul und Valerie Thomas. Aus d. Engl. von Ulli Günther... - Weinheim [u.a.] : Beltz & Gelberg, [14] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 29 cm. Aus dem Engl. übers. ISBN Signatur: 1.3 Zil Zuerst war ihr fliegender Teppich die reine Katastrophe, aber im zweiten Anlauf gewinnt Zilly in einem wilden Flug die Kontrolle über ihn. Ab 5. Geschichten für Kinder ab 6 Jahre zum Vorlesen oder Selberlesen Die Ballade vom Seiltänzer Felix Fliegenbeil / von Michael Ende Mit Bildern von Henrike Robert. - Berlin: Kindermann, [16] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 29 cm ISBN Signatur: 4.2 Bal Felix Fliegenbein ist als Seiltänzer unübertroffen. Doch er träumt von einem besonderen, herausragenden Erfolg, und eines Tages gelingt ihm tatsächlich etwas ganz und gar Unglaubliches! Ab 8. Drafunkel, der kleine Drache / Sarah Herzhoff. Ill. von Sabine Kraushaar. - Bindlach : Loewe, S. : überw. Ill. (farb.) ; 23 cm ISBN Signatur: 4.1 Her Theo findet einen verletzten Drachen und pflegt ihn heimlich gesund. Er nennt ihn Drafunkel und von ihm lernt er sogar das Feuerspucken - und jetzt traut sich keiner mehr, ihn zu ärgern! Ab 6. Emil, Schutzgeist für alle Fälle / Juma Kliebenstein. Bilder von Barbara Scholz. - Hamburg : Oetinger, S. : zahlr. Ill. (farb.) ; 22 cm ISBN Signatur: 4.1 Kli Emil wird wie seine Eltern an 3 Nächten für 3 Stunden Schutzgeist und hilft, wo er gebraucht wird. Ab 8. 14

15 Felix will Pilot werden / Text von Sabine Lohf. Ill. von Susanne Wechdorn. - Wien : Ueberreuter, S. : überw. Ill. (farb.) ; 22 cm ISBN Signatur: 4.1 Loh Felix fliegt zum ersten Mal mit seinen Eltern in Urlaub. Vorher besucht er mit seinem Opa, einem ehemaligen Fluglotsen, den Flughafen und weiß jetzt ganz genau Bescheid. Und als er bei seinem Flug auch noch das Cockpit besuchen darf, ist für ihn klar: Er wird Pilot werden! Ab 6. Fergus Crane auf der Feuerinsel / Paul Stewart ; Chris Riddell ; aus d. eng. von Thomas A. Merk und Claudia Gliemann. - Düsseldorf : Sauerländer, S. : zahlr. Ill. ; 19 cm. Aus dem Engl. übers. ISBN Signatur: 4.1 Stew Lieferbar bei Carlsen, kartoniert. Fergus geht auf das merkwürdige Schulschiff Betty Jane. Als er erfährt, dass die Schüler des Schiffes entführt werden sollen, will er die Kinder warnen, doch er kommt zu spät. Auf dem fliegenden Pferd seines Onkels bricht er zu den Feuerinseln auf, um die Kinder zu retten. Ab 7. Flieg mit mir, kleiner Drache! / Maja von Vogel. Ill. von Silke Voigt. - Bindlach : Loewe, S. : überw. Ill. (farb.) ; 25 cm ISBN Signatur: 4.1 Vog Dix, der kleine Drache, ist ein richtiger Tollpatsch. Als er dem Drachenmädchen Rosa seine Liebe gestehen will, geht noch mehr schief als sonst. Ob Rosa trotzdem mit ihm befreundet sein möchte? Eine Geschichte zum 1. Mit- oder Selberlesen, in der die Substantive durch Bilder ersetzt sind. Ab 5. Gottfried, das fliegende Schwein : Erzählung / Waldrun Behncke. - Weinhei [u.a.]: Beltz & Gelberg, S. : Ill. (farb.) ISBN Signatur: 4.1 Beh Lieferbar bei Beltz, kartoniert. Gottfried, das liebenswerte Schwein, träumt den Traum vom Fliegen. Als er sich in die kleine Cornelia verliebt, hebt er tatsächlich ab. 15

16 Hexe Lilli fliegt zum Mond / Knister. Mit Ill. von Birgit Rieger Aufl. - Würzburg : Arena, S. : zahlr. Ill. ISBN Signatur: 4.1 Kni Hexe Lilli ist eben immer wieder überraschend! Und diesmal hat sie sich etwas ganz Besonderes ausgedacht: Ihr neues Buch ist auf dem Cover mit einem Metallschild ausgestattet! So originell wie ihr erstaunlicher Flug zum Mond! Hugo Pepper und der fliegende Schlitten / Paul Stewart ; Chris Riddell. - Düsseldorf : Sauerländer, S. : zahlr. Ill. ; 19 cm Aus dem Engl. übers. ISBN Signatur: 4.1 Stew In einem fliegenden Schlitten landet eines Nachts Hugo Pepper auf einem Glühwürmchenplatz. Hugo ist auf der Suche nach seiner Herkunft. Doch ihm und seinen Freunden droht Gefahr: Der finstere Elliot de Mille plant, den Glühwürmchenplatz an sich zu reißen... Ab 7. Im Land der Dämmerung / Astrid Lindgren. Bilder von Marit Törnqvist. - Hamburg : Oetinger, S. : überw. Ill. (farb.) ; 24 cm Aus dem Schwed. übers. ISBN "Spielt gar keine Rolle im Land der Dämmerung", sagt Herr Lilienstengel und holt allabendlich zur Dämmerstunde Göran zu kleinen Abenteuern ins Land "Das Nicht Ist". Dort spielt es keine Rolle, daß Göran nicht mehr laufen kann. Dort kann er fliegen! Karlsson vom Dach / Astrid Lindgren. Zeichn. von Ilon Wikland. - Einmalige Jubiläumsausg. - Hamburg : Oetinger, S. : Ill. ; 21 cm. Aus dem Schwed. übers. Enth. u.a.: Lillebror und Karlsson vom Dach; Karlsson fliegt wieder; Der beste Karlsson der Welt ISBN Signatur: 4.1 Lin Übermütige Späße eines fliegenden Hauskobolds, der mit einem Stockholmer Jungen Freundschaft schließt. Sammelband Kasperl und der fliegende Teppich / Christoph Geigenberger ; Sabine Weinert-Spieß. - 1.Aufl. - Ulm : Christoph Geigenberger, Signatur: 4.1 Gei Nicht im Großhandel lieferbar. 16

17 Die kleine Hexe / Otfried Preussler. Mit vielen Textzeichnungen von Winnie Gebhardt-Gayler Aufl. - Stuttgart : Thienemann Verl., S.: Ill. ISBN X Signatur: 4.1 Pre Sie soll erst eine gute Hexe werden, bevor sie beim Tanz auf dem Blocksberg mitmachen darf. So haben die alten Hexen es der kleinen Hexe versprochen. Fleißig lernt sie, zaubert nur Gutes und wird trotzdem von den Alten abgelehnt. Da muss sie sich rächen! Das kleine Känguru lernt fliegen / Paul Maar. - [Neuausg.] - Hamburg : Oetinger, S. : zahlr. Ill. (farb.) ; 21 cm ISBN Signatur: 4.1 Maa Aus Wut über die spottenden Vögel auf seinem Fensterbrett lässt sich das kleine Känguru zu einer Wette hinreißen und behauptet, dass es auch fliegen könne... Leselöwen Flugzeug-Wissen / Rainer Crummenerl. Ill. von Udo Kruse-Schulz Aufl. - Bindlach : Loewe, S. : zahlr. Ill. (farb.) ; 22 cm ISBN Signatur: 4.1 Cru 5 kurze Geschichten und darauf abgestimmt je eine Doppelseite Sachinformationen über Flugzeuge. Von Otto Lilienthal über Modellflugzeuge, Sicherheitskontrollen auf dem Flughafen bis zum Rundflug im Hubschrauber. Information und Spaß für fortgeschrittene Leseanfänger. Ab 8. Mascha Marabu / Ingrid Uebe. Mit Bildern von Stephan Baumann Aufl. - Frankfurt am Main : Fischer Taschenbuch-Verl., S. : Ill. Lizenzausg. d. arsed.-verl., München ISBN Signatur: 4.1 Ueb Mascha, die neue Schülerin in Philipps Klasse, hat außer dem Hexeneinmaleins keinerlei Schulwissen, daher muß sie tüchtig üben, und Philipp hilft ihr dabei. In Maschas Zuhause ist alles ungewöhnlich, am unheimlichsten jedoch ist ihre Tante Eulalia Seidelbast. 17

18 Mein Papa kann fliegen / David Almond. Mit Ill. von Polly Dunbar. - München : Hanser, S. : zahlr. Ill. (farb.) ; 25 cm Aus dem Engl. übers. ISBN Signatur: 4.1 Alm Lieferbar bei dtv, kartoniert. Der Papa von Lissie ist ein Träumer. Seine neueste Idee ist, bei einem Flugwettbewerb als Vogelmensch einen Preis zu ergattern. Ob das gut gehen kann? Ab 7. Mick und Mo im Weltraum / Cornelia Funke. Bilder von Tina Schulte. - Hamburg : Oetinger, S. : überw. Ill. (farb.) ; 21 cm ISBN Signatur: 4.1 Fun Mick und sein haariger Stoff-Gorilla Mo fliegen zusammen mit dem Roboter "Schraube" auf den Zwergenplaneten Borus, wo sie zwischen Vulkanen, Fleisch fressenden Pflanzen und 2 Millionen Käfern landen müssen. Ein aufregendes Weltraumabenteuer erwartet sie! Ab 6. Nils Holgersson / Selma Lagerlöf. Neu erzählt von Maria Seidemann. Mit Bildern von Ute Thönissen. - Würzburg : Arena, S. : überw. Ill. (farb.) ; 22 cm ISBN Signatur: 4.1 Lag Der garstige Bauernjunge Nils wird zur Strafe für seine bösen Streiche in einen Däumling verzaubert und fliegt auf dem Rücken eines zahmen Gänserichs mit den Wildgänsen auf und davon nach Norden. Ab 7. Nils Holgerssons wunderbare Reise / Selma Lagerlöf. Neu erzählt von Jutta Langreuter. Mit Ill. von Silvio Neuendorf. - Würzburg : Arena, [17] Bl. : überw. Ill. (farb.) + 1 CD; 31 cm ISBN Signatur: 4.1 Lag Wegen seiner frechen Streiche in einen Däumling verwandelt, begibt sich Nils Holgersson mit einer Schar von Wildgänsen auf eine abenteuerliche Reise durch Schweden. Ab 5. 18

19 Nils Holgerssons wunderbare Reise / Selma Lagerlöf. Ill. von Lars Klinting. [Textbearb. von Tage Aurell...]. - Neuausg. - München : Lentz, S. : zahlr. Ill. (farb.) ; 30 cm ISBN X Signatur: 4.1 Lag Nils Holgersson wird in einen Däumling verwandelt und zieht mit einer Schar Wildgänse durch ganz Schweden bis nach Lappland. Olaf hebt ab / Volker Kriegel. - München : Wilhelm Heyne Verl., S. : Ill. (farb.) ISBN Signatur: 4.1 Krie Leferbar bei Heyne, kartoniert. Olaf, der Elch träumt vom Fliegen. Aber leider sind seine Bemühungen vorläufig nicht von Erfolg gekrönt. Die Olchis auf Geburtstagsreise / Erhard Dietl. - Hamburg : Oetinger, S. : zahlr. Ill. (farb.) ; 21 cm ISBN Signatur: 4.1 Die Die Olchis suchen einen schönen muffeligen Platz für Opas Geburtstagsfeier und machen dabei gemeinsam mit ihrem Reisedrachen ganz Europa unsicher. Da biegt sich schon mal der Eifelturm und der schiefe Turm von Pisa wird gerade. Die Olchis fliegen in die Schule / Erhard Dietl. - Hamburg : Oetinger, S. : zahlr. Ill. (farb.) ISBN Signatur: 4.1 Die Die Olchi-Kinder fliegen in die Grundschule von Schlamperhofen und erleben Abenteuerliches. Die Olchis fliegen zum Mond / Erhard Dietl. - Hamburg : Oetinger, S. : zahlr. Ill. (farb.) ISBN Signatur: 4.1 Die Diesmal verschlägt es die Olchis zuerst nach New York und dann sogar für eine kurze Zeit auf den Mond. Wer schon immer wissen wollte, ob dort jemand wohnt, der erfährt es in dieser wie immer unterhaltsamen, kurzweiligen und verrückten Geschichte. 19

20 Paula und die Leichtigkeit des Seins / Zoran Drvenkar. Ill. von Peter Schössow. - Berlin : Bloomsbury Kinderbücher & Jugendbücher, S. : zahlr. Ill. (farb.) ; 21 cm ISBN Signatur: 4.1 Drv Eine "federleichte" Geschichte über die dicke Paula, die eines Tages von ihrem Onkel in die Luft geworfen wird und einfach dort oben bleibt. Peterchens Mondfahrt / Gerdt von Bassewitz. Zeichn. von Ulrike Mühlhoff. - Hamburg : Dressler, S. : Ill. ISBN Signatur: 4.1 Bas Nicht mehr lieferbar in dieser Ausgabe Die wunderbaren Erlebnisse von Peter und Anneliese auf ihrem Flug zum Mond, wo sie Herrn Sumsemanns Beinchen holen wollen. Peterchens Mondfahrt / Gerdt von Bassewitz. Neu erzählt von Irma Krauß. Mit Ill. von Hildegard Müller. - Würzburg : Ed. Bücherbär, [17] Bl. : überw. Ill. (farb.) + 1 CD ; 31 cm ISBN Signatur: 4.1 Bas Mit dem Maikäfer Sumsemann reisen Peterchen und Anneliese zum Mond, um das verlorene 6. Beinchen von Herrn Sumsemann zu suchen. Ab 5. Pix irrt durchs Weltall / Frauke Nahrgang unter Mitarbeit von Marlene Nahrgang. Mit Bildern von Angela Fischer-Bick Aufl. - Stuttgart: Klett, S. : überw. Ill. (farb.) ; 23 cm ISBN Signatur: 4.1 Nah Pix schlottert vor Angst: Wie soll er die 1. Flugstunde alleine nur überstehen? Aber auf dem Planeten Wurz gehört das Steuern eines Raumschiffs nun mal zum Pflichtunterricht... Für Leseanfänger mit einer Lese-Ralley zum Textverständnis. Ab 6. 20

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt Lenis großer Traum Lenis großer Traum Mit Illustrationen von Vera Schmidt Leni ist aufgeregt! Gleich kommt ihr Onkel Friedrich von einer ganz langen Reise zurück. Leni hat ihn schon lange nicht mehr gesehen

Mehr

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm)

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Das Waldhaus (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Ein armer Waldarbeiter wohnt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in einem kleinen Haus an einem großen Wald. Jeden Morgen geht

Mehr

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen)

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen) Kater Graustirn (Nach einem russischen Märchen) Es war einmal. Ein alter Bauer hat drei Söhne. Der erste Sohn heißt Mauler. Der zweite Sohn heißt Fauler. Der dritte Sohn heißt Kusma. Mauler und Fauler

Mehr

Frühkindliche Bildung Ringvorlesung Sommersemester 2012

Frühkindliche Bildung Ringvorlesung Sommersemester 2012 Frühkindliche Bildung Ringvorlesung Sommersemester 2012 Kinderliteratur als Ausdrucksmedium von Kindheit Prof. Dr. Ute Dettmar und Dr. Mareile Oetken Kinderliteratur, Intermedialität und Medienverbund

Mehr

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir.

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. I HOFFNUNG Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. Wenn ich nicht mehr da bin, ist es trotzdem schön. Schließe nur die Augen, und du kannst mich sehn. Wenn

Mehr

Aus Verben werden Nomen

Aus Verben werden Nomen Nach vom, zum, beim und das wird aus dem Tunwort ein Namenwort! Onkel Otto kann nicht lesen. Er musš daš Lesen lernen. Karin will tanzen. Sie muss daš Tanzen üben. Paula kann nicht gut zeichnen. Sie muss

Mehr

AN DER ARCHE UM ACHT

AN DER ARCHE UM ACHT ULRICH HUB AN DER ARCHE UM ACHT KINDERSTÜCK VERLAG DER AUTOREN Verlag der Autoren Frankfurt am Main, 2006 Alle Rechte vorbehalten, insbesondere das der Aufführung durch Berufs- und Laienbühnen, des öffentlichen

Mehr

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 51 Warum willst du eigentlich in Deutschland arbeiten? ich besser Deutsch lernen möchte. a) Denn b) Dann c) Weil

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Platons Höhle. Zur Vorbereitung: Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse. von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320

Platons Höhle. Zur Vorbereitung: Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse. von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320 Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse Platons Höhle von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320 Zur Vorbereitung: Warst Du auch schon in einer Höhle? Wo? Warum warst Du dort? Was hast Du dort

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

Wie schön muß es erst im Himmel sein, wenn er von außen schon so schön aussieht!

Wie schön muß es erst im Himmel sein, wenn er von außen schon so schön aussieht! Wie schön muß es erst im Himmel sein, wenn er von außen schon so schön aussieht! Astrid Lindgren, aus Pippi Langstrumpf Bis ans Ende der Welt Gestern ist nur ein Wort, heute beinah schon fort. Alles verändert

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

Neue 4.1 Kinderliteratur der Stadtbücherei Warendorf Stand 13.03.2014

Neue 4.1 Kinderliteratur der Stadtbücherei Warendorf Stand 13.03.2014 Neue 4.1 Kinderliteratur der Stadtbücherei Warendorf Stand 13.03.2014 4.1 Nap Napp, Daniel: Achtung, hier kommt Lotta! / Daniel Napp. Weinheim [u.a.] : Beltz & Gelberg, 2011. Chapman, Linda: Im Bann der

Mehr

Da schau her, ein Blütenmeer!

Da schau her, ein Blütenmeer! Mira Lobe Die Omama im Apfelbaum 4 Andi blieb allein mit dem Großmutterbild. Er betrachtete es eingehend: der Federhut mit den weißen Löckchen darunter; das schelmischlachende Gesicht; den großen Beutel

Mehr

1. Wortschatz: Gefühle Ordnen Sie den Ausdrücken jeweils die passende Umschreibung zu. 2. Wut B man ist einer lustigen, gelösten Stimmung

1. Wortschatz: Gefühle Ordnen Sie den Ausdrücken jeweils die passende Umschreibung zu. 2. Wut B man ist einer lustigen, gelösten Stimmung 1. Wortschatz: Gefühle Ordnen Sie den Ausdrücken jeweils die passende Umschreibung zu. 1. Neid A ich ärgere mich über jemanden 2. Wut B man ist einer lustigen, gelösten Stimmung 3. Trauer C etwas ist einem

Mehr

Biblioteca ALEMAN BÁSICO 1

Biblioteca ALEMAN BÁSICO 1 Biblioteca ALEMAN BÁSICO 1 Adel und edle Steine Felix & Theo Langenscheidt 000245S 830-3-B1 Berliner Pokalfieber Felix & Theo Langenscheidt 000248H 830-3-B1 Der 80. Geburtstag Scherling, Theo Langenscheidt

Mehr

Neue Kinderbücher im Oktober 2008

Neue Kinderbücher im Oktober 2008 Neue Kinderbücher im Oktober 2008 5.1 Arn Arthur Unsichtbar und der Fluch von Stonehenge Louise Arnold Frankfurt am Main:Fischer Schatzinsel 2008 416 S. 978-3-596-85304-5 1 Bee Kleiner Eisbär in der Walbucht

Mehr

Ein Teddy reist nach Indien

Ein Teddy reist nach Indien Ein Teddy reist nach Indien Von Mira Lobe Dem kleinen Hans-Peter war etwas Merkwürdiges passiert: Er hatte zum Geburtstag zwei ganz gleiche Teddybären geschenkt bekommen, einen von seiner Großmutter und

Mehr

dass oder das? gesammelte Übungsmaterialien Ursula Mittermayer 3/2011

dass oder das? gesammelte Übungsmaterialien Ursula Mittermayer 3/2011 dass oder das? gesammelte Übungsmaterialien Ursula Mittermayer 3/2011 Es ist oft schwer zu erkennen, ob dass oder das geschrieben gehört. Das hilft dir beim Schreiben:Ersetze das durch welches oder dieses!

Mehr

222 Aufsatz. Deutsch 3. Klasse

222 Aufsatz. Deutsch 3. Klasse Mit Motiven für dein Geschichtenheft! 222 Aufsatz Deutsch 3. Klasse Inhaltsverzeichnis Vorwort..................................................................................... 1 Was man alles schreiben

Mehr

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall.

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall. Lebensweisheiten Glück? Unglück? Ein alter Mann und sein Sohn bestellten gemeinsam ihren kleinen Hof. Sie hatten nur ein Pferd, das den Pflug zog. Eines Tages lief das Pferd fort. "Wie schrecklich", sagten

Mehr

Leseprobe. Mark Twain. Tom Sawyer als Detektiv. Übersetzt von Andreas Nohl. Illustriert von Jan Reiser ISBN: 978-3-446-23668-4

Leseprobe. Mark Twain. Tom Sawyer als Detektiv. Übersetzt von Andreas Nohl. Illustriert von Jan Reiser ISBN: 978-3-446-23668-4 Leseprobe Mark Twain Tom Sawyer als Detektiv Übersetzt von Andreas Nohl Illustriert von Jan Reiser ISBN: 978-3-446-23668-4 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser-literaturverlage.de/978-3-446-23668-4

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

Trotzdem deshalb denn

Trotzdem deshalb denn Ein Spiel für 3 bis 5 Schülerinnen und Schüler Dauer: ca. 30 Minuten Kopiervorlage zu deutsch.com 2, Lektion 23A, A4 bis A7 Hinweise für Lehrerinnen und Lehrer: Mit diesem Spiel üben die Schülerinnen und

Mehr

Klassensätze der Gemeindebibliothek Ismaning im Überblick

Klassensätze der Gemeindebibliothek Ismaning im Überblick Klassensätze der Gemeindebibliothek Ismaning im Überblick Damit Sie mit Ihrer Schulklasse zusammen ein Buch lesen können, bieten wir Ihnen für die Klassenausleihe verschiedene Klassensätze an. Bitte bestellen

Mehr

dessen deren Probleme er verstehen kann. deren Bankkonto groß ist.

dessen deren Probleme er verstehen kann. deren Bankkonto groß ist. 05-18a Aufbaustufe II / GD (nach bat) A. dessen & deren Er träumt von einer Frau, die sehr aufgeschlossen und interessiert ist. die er auf Händen tragen kann über die er sich jeden Tag freuen kann. mit

Mehr

Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4

Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4 Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4 Kapitel 1 S. 7 1. Was macht Frau Tischbein in ihrem Haus? 2. Wer ist bei ihr? 3. Wohin soll Emil fahren? 4. Wie heisst die

Mehr

Interview mit Martin Widmark

Interview mit Martin Widmark Das folgende Interview wurde per Email durchgeführt, da Martin Widmark zurzeit in Melbourne (Australien) weilt. Sein Wunsch war, dieses Interview in der Du-Form zu führen. Deshalb finden sich im Gespräch

Mehr

Deine Kinder Lars & Laura

Deine Kinder Lars & Laura Bitte Hör auf! Deine Kinder Lars & Laura Dieses Buch gehört: Dieses Buch ist von: DHS Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e. V. Westring 2, 59065 Hamm Tel. 02381/9015-0 Fax: 02381/9015-30 e-mail: info@dhs.de

Mehr

Botschaften Mai 2014. Das Licht

Botschaften Mai 2014. Das Licht 01. Mai 2014 Muriel Botschaften Mai 2014 Das Licht Ich bin das Licht, das mich erhellt. Ich kann leuchten in mir, in dem ich den Sinn meines Lebens lebe. Das ist Freude pur! Die Freude Ich sein zu dürfen

Mehr

BÜCHERLISTE DER TESTLESER. ARTHUR UNSICHTBAR und der Schrecken von Thorblefort Castle. vom Verlag empfohlenes Alter : 10-11 Jahre

BÜCHERLISTE DER TESTLESER. ARTHUR UNSICHTBAR und der Schrecken von Thorblefort Castle. vom Verlag empfohlenes Alter : 10-11 Jahre Arnold, Luise ARTHUR UNSICHTBAR und der Schrecken von Thorblefort Castle ISBN: 978-3596852031 Arold, Marliese MAGIC GIRLS 01: Der verhängnisvolle Fluch ISBN: 978-3760728230 Ars Edition, München Becker,

Mehr

Tokio Hotel Durch den Monsun

Tokio Hotel Durch den Monsun Oliver Gast, Universal Music Tokio Hotel Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.tokiohotel.de Tokio Hotel Das Fenster

Mehr

Simson, Gottes Starker Mann

Simson, Gottes Starker Mann Bibel für Kinder zeigt: Simson, Gottes Starker Mann Text: Edward Hughes Illustration: Janie Forest Adaption: Lyn Doerksen Deutsche Übersetzung 2000 Importantia Publishing Produktion: Bible for Children

Mehr

Eine Weihnachtsgeschichte. Paul Ekert

Eine Weihnachtsgeschichte. Paul Ekert Eine Weihnachtsgeschichte Paul Ekert Die Personen (in Reihenfolge ihres Auftritts) Erzähler(in) - Lieferant(in) - Ängstlicher Programmer - Böser Tester - Super Project Leader - Böser Programmer - Nervöser

Mehr

Tipps und Fakten zur Nutzung von Internet und Handy

Tipps und Fakten zur Nutzung von Internet und Handy Beratungsstelle für Jungen Tipps und Fakten zur Nutzung von Internet und Handy Sicher kennst Du Dich gut aus mit Internet und Handy und hast vielleicht ja selber auch schon Dein eigenes. Beides kann sehr

Mehr

A1/2. Übungen A1 + A2

A1/2. Übungen A1 + A2 1 Was kann man für gute Freunde und mit guten Freunden machen? 2 Meine Geschwister und Freunde 3 Etwas haben oder etwas sein? 4 Meine Freunde und ich 5 Was haben Nina und Julian am Samstag gemacht? 6 Was

Mehr

Für Kinder ab 9 Jahren. Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter?

Für Kinder ab 9 Jahren. Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter? Für Kinder ab 9 Jahren Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter? Impressum Herausgabe Ergebnis des Projekts «Kinder und Scheidung» im Rahmen des NFP 52, unter der Leitung von Prof. Dr. Andrea

Mehr

Nach vom, zum, beim und das wird aus dem Verb ein Substantiv!

Nach vom, zum, beim und das wird aus dem Verb ein Substantiv! Aus Verben werden Substantive (Nomen) Nach vom, zum, beim und das wird aus dem Verb ein Substantiv! Beispiele: Die Jungen spielen gerne Fußball. Vom Spielen haben sie jetzt blaue Flecken. Sie haben jetzt

Mehr

Hört ihr alle Glocken läuten?

Hört ihr alle Glocken läuten? Hört ihr alle Glocken läuten Hört ihr alle Glocken läuten? Sagt was soll das nur bedeuten? In dem Stahl in dunkler Nacht, wart ein Kind zur Welt gebracht. In dem Stahl in dunkler Nacht. Ding, dong, ding!

Mehr

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern-

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern- Janine Rosemann Es knarzt (dritte Bearbeitung) Es tut sich nichts in dem Dorf. Meine Frau ist weg. In diesem Dorf mähen die Schafe einmal am Tag, aber sonst ist es still nach um drei. Meine Frau ist verschwunden.

Mehr

Der Mann im Mond hat eine Frau, die Frau im Mond. Zusammen haben sie ein Kind, das Kind im Mond. Dieses Kind hat seine Eltern eines Tages auf dem

Der Mann im Mond hat eine Frau, die Frau im Mond. Zusammen haben sie ein Kind, das Kind im Mond. Dieses Kind hat seine Eltern eines Tages auf dem Der Mann im Mond hat eine Frau, die Frau im Mond. Zusammen haben sie ein Kind, das Kind im Mond. Dieses Kind hat seine Eltern eines Tages auf dem Mond zurückgelassen und ist zur Erde gereist. Wie es dazu

Mehr

Welche Zukunft hat die bemannte Raumfahrt?

Welche Zukunft hat die bemannte Raumfahrt? Welche Zukunft hat die bemannte Raumfahrt? Gast: Alexander Gerst Mehr als fünf Monate lebte Alexander Gerst im Weltall auf der ISS. Wie verändert einen Menschen solch eine Weltraumerfahrung? Brauchen wir

Mehr

Grundschule (Raum 1, BI 97.216)

Grundschule (Raum 1, BI 97.216) Lernwerkstatt Schulpädagogik Einrichtung der TU Braunschweig unter Leitung des Instituts für Erziehungswissenschaft Abteilung Schulpädagogik und Allgemeine Didaktik Literaturliste Grundschule (Raum 1,

Mehr

Tina hat Liebeskummer - Arbeitsblätter

Tina hat Liebeskummer - Arbeitsblätter 1. Kapitel: Das ist Tina Wer ist Tina? Fülle diesen Steckbrief aus! Name: Alter: Geschwister: Haarfarbe: Warum ist Tina glücklich? Wie heißt Tinas Freund? Was macht Tina gern? Wie sieht der Tagesablauf

Mehr

Oma Lulu zum 75. Geburtstag

Oma Lulu zum 75. Geburtstag Oma Lulu zum 75. Geburtstag Oma Lulu ist die Beste! Oma Lulu ist die Beste! Oma Lulu zum 75. Geburtstag von: Inhalt Liebe Oma Lulu Vorwort Seite 5 Beiträge: Herzlichen Glückwunsch von Lisa Seite 6 Zum

Mehr

anfassen schlafen sprechen trinken fahren wohnen duschen geben

anfassen schlafen sprechen trinken fahren wohnen duschen geben Übung 1 Fülle die Lücken mit dem richtigen Infinitiv aus! 1. Möchtest du etwas, Nic? 2. Niemand darf mein Fahrrad 3. Das ist eine Klapp-Couch. Du kannst hier 4. Nic, du kannst ihm ja Deutsch-Unterricht

Mehr

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Einstufungstest Teil 1 (Schritte 1 und 2) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 1 Guten Tag, ich bin Andreas Meier. Und wie Sie? Davide Mondini. a) heißt

Mehr

Die drei??? im Haus des Henkers

Die drei??? im Haus des Henkers Die drei??? im Haus des Henkers Marco Sonnleitner Eine Serie von Überfällen hält die Polizei von Rocky Beach in Atem. Als ein harmlos wirkender Mann ganz unerwartet den letzten Raub gesteht, ist Justus,

Mehr

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach.

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Tom und seine Teddys In Toms Kinderzimmer sah es wieder einmal unordentlich aus. Die Autos, Raketen, der Fußball und die Plüschtiere lagen

Mehr

Weiter im Einmaleins. 100 nur das Schaf schaut noch verwundert. bellt der Dackel Heinz. pfeift das Murmeltier. Panda kann sich freu'n.

Weiter im Einmaleins. 100 nur das Schaf schaut noch verwundert. bellt der Dackel Heinz. pfeift das Murmeltier. Panda kann sich freu'n. Weiter im Einmaleins bellt der Dackel Heinz. pfeift das Murmeltier. Panda kann sich freu'n. Grabi kann das Jumbo frisst sie Biene Maja schlecht seh'n. und entspannt sich. rechnet fleißig. das Huhn meint

Mehr

Buchempfehlungen der Stadtbücherei Bad Harzburg für Kinder im Alter von 6 bis 7 Jahre

Buchempfehlungen der Stadtbücherei Bad Harzburg für Kinder im Alter von 6 bis 7 Jahre Stadtbücherei im Kurzentrum der Stadt Bad Harzburg. Bücher, CDs, Zeitschriften und... Page 1 of 12 :: Seite drucken :: Buchempfehlungen der Stadtbücherei Bad Harzburg für Kinder im Alter von 6 bis 7 Jahre

Mehr

Die Lerche aus Leipzig

Die Lerche aus Leipzig Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig Deutsch als Fremdsprache Ernst Klett Sprachen Stuttgart Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig 1. Auflage 1 5 4 3 2 2013 12

Mehr

Liedtexte zum Ausdrucken & Mitsingen

Liedtexte zum Ausdrucken & Mitsingen Liedtexte zum Ausdrucken & Mitsingen Hallo, Hallo, schön, dass du da bist Die Hacken und die Spitzen wollen nicht mehr sitzen, die Hacken und die Zehen wollen weiter gehen Die Hacken und die Spitzen wollen

Mehr

Thema: So sieht mich jeder gut! Gegenstand: Verkehrserziehung Schulstufe/n: 1. Klasse

Thema: So sieht mich jeder gut! Gegenstand: Verkehrserziehung Schulstufe/n: 1. Klasse Der Schulweg 1 Thema: So sieht mich jeder gut! Gegenstand: Verkehrserziehung Schulstufe/n: 1. Klasse Lehrplanbezug: Die optische Wahrnehmung verfeinern und das Symbolverständnis für optische Zeichen erweitern:

Mehr

Übersicht zur das - dass Schreibung

Übersicht zur das - dass Schreibung Overheadfolie Übersicht zur das - dass Schreibung DAS 1. Begleiter (Artikel): Ersatzwort = ein 2. Hinweisendes Fürwort (Demonstrativpronomen): Ersatzwort = dies, es 3. Rückbezügliches Fürwort (Relativpronomen):

Mehr

Ich bin das Licht. Eine kleine Seele spricht mit Gott. Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: "ich weiß wer ich bin!

Ich bin das Licht. Eine kleine Seele spricht mit Gott. Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: ich weiß wer ich bin! Ich bin das Licht Eine kleine Seele spricht mit Gott Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: "ich weiß wer ich bin!" Und Gott antwortete: "Oh, das ist ja wunderbar! Wer

Mehr

Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012).

Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012). Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012). Zentrales Thema des Flucht- bzw. Etappenromans ist der Krieg, der Verlust der Muttersprache und geliebter

Mehr

Wenn der Papa die Mama haut

Wenn der Papa die Mama haut Pixie_Umschlag2 22:48 Uhr Herausgegeben von: Seite 1 Wenn der Papa die Mama haut Sicherheitstipps für Mädchen und Jungen Landesarbeitsgemeinschaft Autonomer Frauenhäuser Nordrhein-Westfalen Postfach 50

Mehr

In den Geschichten von Pizza in Pisa von Stefan Wilfert geht es darum, Kriminalfälle unter Mithilfe von kleinen Hinweisen zu lösen.

In den Geschichten von Pizza in Pisa von Stefan Wilfert geht es darum, Kriminalfälle unter Mithilfe von kleinen Hinweisen zu lösen. Detektiv-Prüfung Zielgruppe: 3./4. Klasse Dauer: einschließlich Stöberphase 1,5 Stunden Inhalt In den Geschichten von Pizza in Pisa von Stefan Wilfert geht es darum, Kriminalfälle unter Mithilfe von kleinen

Mehr

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT Einladung 1 91,5 mm Breite / 70 mm Höhe Stader Tageblatt 153,27 Buxtehuder-/Altländer Tageblatt 116,62 Altländer Tageblatt 213, Zu unserer am Sonnabend, dem 21. September

Mehr

Der Bernsteinmond oder Das geheimnisvolle Mädchen

Der Bernsteinmond oder Das geheimnisvolle Mädchen Empfehlung: ab 13 (6./7. Schulstufe) Inhaltsangabe: Professor Fritz, ein sehr bekannter Archäologe, beschäftigt sich schon sehr lange mit dem Leben der Menschen in der Bronzezeit. Der Altertumsforscher

Mehr

Ländervergleich: Sachsen Afghanistan

Ländervergleich: Sachsen Afghanistan Ländervergleich: Sachsen Afghanistan 1 zu B1a Aufgabe 1 a Seht euch die Deutschlandkarte im Textbuch an. Wo liegt Sachsen? Bayern? Berlin? Hamburg? b Sucht auf einer Europakarte: Wo liegt Österreich? Wo

Mehr

Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit

Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit Glockengeläut Intro Gib mir Sonne Begrüßung Wir begrüßen euch und Sie ganz herzlich zum heutigen Jugendgottesdienst hier in der Jugendkirche. Wir

Mehr

Lange und kurze Vokale

Lange und kurze Vokale Lange und kurze Vokale (Selbstlaute: a, e, i, o, u) INFOBLATT Vokale klingen mal lang (langsam) wie in Name und sagen 25 und mal kurz (schnell) wie in Katze und kalt... Ob ein Vokal lang oder kurz ist,

Mehr

Lebensquellen. Ausgabe 7. www.neugasse11.at. Seite 1 gestaltet von Leon de Revagnard

Lebensquellen. Ausgabe 7. www.neugasse11.at. Seite 1 gestaltet von Leon de Revagnard Lebensquellen Ausgabe 7 www.neugasse11.at Seite 1 Die Texte sollen zum Lesen und (Nach)Denken anregen. Bilder zum Schauen anbieten, um den Weg und vielleicht die eigene/gemeinsame Gegenwart und Zukunft

Mehr

Kinderbücher. zum Thema. Trennung - Scheidung. Informationsbroschüre AK Trennung Scheidung Aachen. www.trennung-scheidung-aachen.

Kinderbücher. zum Thema. Trennung - Scheidung. Informationsbroschüre AK Trennung Scheidung Aachen. www.trennung-scheidung-aachen. Kinderbücher zum Thema Trennung - Scheidung Informationsbroschüre AK Trennung Scheidung Aachen www.trennung-scheidung-aachen.de Liebe Eltern, sehr geehrte Damen und Herren, die Broschüre stellt einige

Mehr

Was passiert bei Glück im Körper?

Was passiert bei Glück im Körper? Das kleine Glück Das große Glück Das geteilte Glück Was passiert bei Glück im Körper? für ein paar wunderbare Momente taucht man ein in ein blubberndes Wohlfühlbad Eine gelungene Mathearbeit, die Vorfreude

Mehr

Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings bei PINK entstanden

Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings bei PINK entstanden Alles gut!? Tipps zum Cool bleiben, wenn Erwachsene ständig was von dir wollen, wenn dich Wut oder Aggressionen überfallen oder dir einfach alles zu viel wird. Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings

Mehr

100 Kinder- und Jugendbuchklassiker

100 Kinder- und Jugendbuchklassiker 100 Kinder- und Jugendbuchklassiker Titel deutscher Autor/innen Barbara Bartos-Höppner Schnüpperle Das große Schnüpperle Geschichtenbuch Bertelsmann (Cbj) Verlag, München 2006, 320 S. Ab ca. 6 Jahre ISBN

Mehr

Немецкие падежи. Вставь верные окончания, правильно определив падеж. 15. Wahrend d Englischstunde macht sie d Mathematik-Hausi..ibung.

Немецкие падежи. Вставь верные окончания, правильно определив падеж. 15. Wahrend d Englischstunde macht sie d Mathematik-Hausi..ibung. http://startdeutsch.ru/ Немецкие падежи Упражнение 1: Вставь верные окончания, правильно определив падеж 1. Der junge Mann hatte kein Schraubenzieher. 2. Ich werde d Geld nicht brauchen. 3. Haben Sie d

Mehr

Minimale Systemanforderungen

Minimale Systemanforderungen Minimale Systemanforderungen Multimedia-PC: 486 DX Prozessor 8 MB Hauptspeicher 4-fach-Speed CD-ROM-Laufwerk Windows kompatible Soundkarte MS-Windows 3.1x oder Windows 95 256 Farben bei 640 x 480 Bildpunkten

Mehr

Spaziergang zum Marienbildstock

Spaziergang zum Marienbildstock Maiandacht am Bildstock Nähe Steinbruch (Lang) am Freitag, dem 7. Mai 2004, 18.00 Uhr (bei schlechtem Wetter findet die Maiandacht im Pfarrheim statt) Treffpunkt: Parkplatz Birkenhof Begrüßung : Dieses

Mehr

WOLFGANG AMADEUS MOZART

WOLFGANG AMADEUS MOZART Mozarts Geburtshaus Salzburg WEGE ZU & MIT WOLFGANG AMADEUS MOZART Anregungen zum Anschauen, Nachdenken und zur Unterhaltung für junge Besucher ab 7 Jahren NAME Auf den folgenden Seiten findest Du Fragen

Mehr

Koko und seine Freundin Kiri

Koko und seine Freundin Kiri www.lilarum.at LILARUM - Materialien Koko und seine Freundin Kiri Inhalt Koko und seine Freundin Kiri An einem windigen Tag sitzen Koko und seine Freundin Kiri vor dem Eingang ihrer Höhle. Sie schauen

Mehr

Arbeitsblatt 1.2. Rohstoffe als Energieträger Die Bilder zeigen bekannte und wichtige Rohstoffe. Klebe auf diesen Seiten die passenden Texte ein.

Arbeitsblatt 1.2. Rohstoffe als Energieträger Die Bilder zeigen bekannte und wichtige Rohstoffe. Klebe auf diesen Seiten die passenden Texte ein. Arbeitsblatt 1.1 Rohstoffe als Energieträger In den Sprechblasen stellen sich verschiedene Rohstoffe vor. Ergänze deren Nachnamen, schneide die Texte dann aus und klebe sie zu den passenden Bildern auf

Mehr

Segen bringen, Segen sein

Segen bringen, Segen sein 1 Segen bringen, Segen sein Text & Musik: Stephanie Dormann Alle Rechte bei der Autorin Ein tolles Lied für den Aussendungs- oder Dankgottesdienst. Der thematische Bezug in den Strophen führt in die inhaltliche

Mehr

Hamsterkiste-Arbeitsplan Das neue Jahr. Das neue Jahr

Hamsterkiste-Arbeitsplan Das neue Jahr. Das neue Jahr Name: Klasse: Datum: Das neue Jahr Vor wenigen Tagen hat das neue Jahr begonnen. Was es wohl bringen mag? Wenn du die Aufgaben dieses Arbeitsplans der Hamsterkiste bearbeitest, wirst du etwas über unsere

Mehr

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.bourani.de Andreas

Mehr

Die Graugans. Der Schmetterling

Die Graugans. Der Schmetterling Der Schmetterling Schmetterling * Der Schmetterling ist orange. Der Schmetterling ist schwarz. Der Schmetterling ist weiß. Der Schmetterling ist ganz leise. mag Schmetterlinge. Die Graugans Graugans *

Mehr

Zum Buch Das ist meine Meinung zum Buch: Welche Figur aus dem Buch würdest du gern sein? Kreuze an und begründe. Zum Vorlesen Ich konnte gut zuhören.

Zum Buch Das ist meine Meinung zum Buch: Welche Figur aus dem Buch würdest du gern sein? Kreuze an und begründe. Zum Vorlesen Ich konnte gut zuhören. Zum Buch Das ist meine Meinung zum Buch: LISUM Berlin Welche Figur aus dem Buch würdest du gern sein? Kreuze an und begründe. Mr Moose weil, Bertil Kiki Mama Gerlinde Woltershausen Oma Der Chef Zum Vorlesen

Mehr

Wocher-Koffer. Wocher-Koffer. 18 Begegnungen mit dem Thun-Panorama. Aufträge

Wocher-Koffer. Wocher-Koffer. 18 Begegnungen mit dem Thun-Panorama. Aufträge Wocher-Koffer Wocher-Koffer 18 Begegnungen mit dem Thun-Panorama Aufträge Impressum Der Wocher-Koffer wurde 2009 von Myriam Aline Loepfe mit Studierenden der PHBern und Schüler_innen des Gymnasiums Seefeld

Mehr

Unverkäufl iche Leseprobe. Collin McMahon Leselöwen-Champion Das Zauberschwert Angriff der Werwölfe

Unverkäufl iche Leseprobe. Collin McMahon Leselöwen-Champion Das Zauberschwert Angriff der Werwölfe Unverkäufl iche Leseprobe Collin McMahon Leselöwen-Champion Das Zauberschwert Angriff der Werwölfe durchgehend farbig illustriert von Jutta Knipping 15, 3 x 21,5 cm, Hardcover 80 Seiten, ab 8 Jahren, Januar

Mehr

DOCH EINEN SCHMETTERING HAB ICH HIER NICHT GESEHEN

DOCH EINEN SCHMETTERING HAB ICH HIER NICHT GESEHEN DIE INTERNETPLATTFORM FÜR DARSTELLENDES SPIEL LILLY AXSTER DOCH EINEN SCHMETTERING HAB ICH HIER NICHT GESEHEN Eine Collage über Kinder und Jugendliche in Konzentrationslagern unter Verwendung authentischen

Mehr

Die. Beschreibung zum Postenlauf

Die. Beschreibung zum Postenlauf Psalmworte Ich will dich lieben, Gott, meine Stärke. Du bist mein Fels, meine Burg, mein Retter, mein Gott, meine Festung, in der ich Schutz suche, mein Schild und meine Zuflucht. Nach Psalm 18 Beschreibung

Mehr

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION GERMAN 2 UNIT GENERAL LISTENING SKILLS TRANSCRIPT

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION GERMAN 2 UNIT GENERAL LISTENING SKILLS TRANSCRIPT N E W S O U T H W A L E S HIGHER SCHOOL CERTIICATE EXAMINATION 1998 GERMAN 2 UNIT GENERAL LISTENING SKILLS TRANSCRIPT 2 ITEM 1 Hallo, Vati! M Na, endlich Veronika. Es ist fast Mitternacht. Wo bist du denn?

Mehr

Englisch. Französisch. Türkisch. Spanisch. Englisch. Englisch

Englisch. Französisch. Türkisch. Spanisch. Englisch. Englisch 1 BASIS Russisch Mandarin JUNI Türkisch APRIL Kroatisch FEBER Themengebiete: Begrüßung und Vorstellung, die Anwendung der Höflichkeitsform, Unterschiede zwischen verschiedenen Sprachen und Kulturen, Bedeutung

Mehr

Öğrenci no. Wohin musst du jetzt gehen? Was willst du morgens essen? Wie lange willst du bleiben?

Öğrenci no. Wohin musst du jetzt gehen? Was willst du morgens essen? Wie lange willst du bleiben? 815 2380 2360 2317 2297 1 2 3 4 9. A Kannst du jetzt anrufen? Du rufst an. Will er jetzt nicht arbeiten? Er arbeitet jetzt nicht. Kann ich ab und zu nicht anrufen? Ich rufe ab und zu an. Wollen wir morgens

Mehr

Auf der Spur von Eumix & Co.

Auf der Spur von Eumix & Co. Spielregeln 1 / 1 Sendereihe Zielgruppe Redaktion Autor / Autorin SOS Wer hilft den Speedonauten? Ab 3. Schuljahr Beate Schröder Georg Wieghaus Begleitmaterial Autor / Autorin Tanja Nowak und Christiane

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

Spielfilme für Kinder und Jugendliche auf Video

Spielfilme für Kinder und Jugendliche auf Video Spielfilme für Kinder und Jugendliche auf Video Maar, Paul: Das Sams. Videokassette.- München: Kinowelt Home Entertainment GmbH, (o.j.). Signatur: DW- Spr. CV/ 15 Der Zauberer von Oz. Videokassette.-...Turner

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A1 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Guten Tag, mein Name Carlo. a) bin b) heißt c) ist d) heißen 2 Frau Walter: Wie

Mehr

Optimal A1 / Kapitel 7 Reisen Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu.

Optimal A1 / Kapitel 7 Reisen Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu. Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu. am Strand spazieren gehen gut essen lange schlafen ein Zimmer reservieren im Hotel bleiben Leute fotografieren einen Ausflug machen im Internet Ideen suchen

Mehr

angeln: ich angle, du angelst, er angelt,... Sarah hat in einem See geangelt.

angeln: ich angle, du angelst, er angelt,... Sarah hat in einem See geangelt. angeln: ich angle, du angelst, er angelt,... Sarah hat in einem See geangelt. 1 aufwachen: ich wache auf, du wachst auf, sie wacht auf,... Der Hund ist aufgewacht. bauen: ich baue, du baust, sie baut,

Mehr

Brennen soll die Hex!

Brennen soll die Hex! 23 Heinz Mellmann http://www.heimel-dias.de Da gab Gretel der Hexe einen Stoß, dass sie in den Ofen fiel und machte schnell die eiserne Türe zu. Hu! da fing die Hexe an, ganz schrecklich zu schreien. Aber

Mehr

FORSCHERIXA. Buchtipps aus dem Magazin KiSte 09 Fachabteilung 6E 1 HANDBUCH DER NATURWISSENSCHAFT- LICHEN BILDUNG

FORSCHERIXA. Buchtipps aus dem Magazin KiSte 09 Fachabteilung 6E 1 HANDBUCH DER NATURWISSENSCHAFT- LICHEN BILDUNG FORSCHERIXA NATURWISSENSCHAFTEN UND TECHNIK IN DER ELEMENTAREN BILDUNG Buchtipps aus dem Magazin KiSte 09 Fachabteilung 6E Inhalt 1 Handbuch der naturwissenschaftlichen Bildung 2 Das große KITA- Bildungsbuch:

Mehr

Verbale Beschreibung Vorschläge zur Formulierung

Verbale Beschreibung Vorschläge zur Formulierung Verbale Beschreibung Vorschläge zur Formulierung Verhalten Nun hast du das. Schuljahr mit Erfolg abgeschlossen. Dein Verhalten den anderen Kindern gegenüber war sehr rücksichtsvoll und kameradschaftlich.

Mehr

Es gibt was Neues!!! Neue Bücher zum Entleihen:

Es gibt was Neues!!! Neue Bücher zum Entleihen: Es gibt was Neues!!! Neue Bücher zum Entleihen: Das Schicksal ist ein mieser Verräter / John Green. - München : Hanser, 2012. - 285 S. Aus dem Englischen von Sophie Zeitz SW: Krebserkrankung IK: Besondere

Mehr