Google Analytics. Erfolgskontrolle für Webseiten. Know-how ist blau. So messen und optimieren Sie den Erfolg Ihrer Website.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Google Analytics. Erfolgskontrolle für Webseiten. Know-how ist blau. So messen und optimieren Sie den Erfolg Ihrer Website."

Transkript

1 Thomas Kaiser Know-how ist blau. Google Analytics Erfolgskontrolle für Webseiten > So setzen Sie Google Analytics technisch perfekt und effektiv ein > Ermitteln Sie, woher Ihre Besucher kommen und was sie tun > Die besten Auswertungsstrategien für Ihre Webanalysedaten So messen und optimieren Sie den Erfolg Ihrer Website

2 5 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung Ziel dieses Buchs Google Analytics Aufbau dieses Buchs Verwendete Begriffe AJAX Cookies CPC, CPL, CPO und andere Abkürzungen IP-Adresse KPIs und Metriken Referrer Proxy URL und URI User-Agent IVW und AGOF Herrscher über die Zahlen Grundlagen der Webanalyse Was ist Webanalyse? Technischer Hintergrund Volkszählung Webanalyse-Studien Logdateien, Zählpixel und Page-Tagging Tatort Website Das Six-Sigma-Modell Grenzen der Webanalyse Nicht erfassbare Ereignisse Erfassen von Server-Fehlern wie Software-Downloads Download von PDF-Dateien Download anderer Objekte Mousetracking: Der Maus auf der Spur Das Auge mit Eyetracking verfolgen Besucher vs. Besuche Segmentierung Beobachtungszeitraum Stochastik und das Gesetz der großen Zahlen... 75

3 6 Inhaltsverzeichnis 2.16 Google Analytics und AdWords Google AdWords Conversion Tracking Google Analytics und AdSense Auswahl eines Webanalyse-Systems Alternativen zu Google Analytics Clicky GoingUp Logaholic Piwik Woopra User Centered Analytics Google Analytics implementieren Google-Analytics-Konto anlegen Bedenken gegen Google Analytics Google-Analytics-Datenschutzbestimmungen Datenfreigabe und Benchmarking AdWords Conversion-Optimierungstool Benchmarking Profile und Filter Der Google Analytics Tracking Code (GATC) Google Tracking mit urchin.js Synchrones Tracking mit ga.js Den Google-Tracking-Code anpassen Google-Tracking-Code prüfen Tracking von mehreren (Sub-)Domains Erfassen dritter Websites Tracken von Facebook Tracken von PayPal Parameter der eigenen Website ausschließen Website-Suche, Standardseite und E-Commerce- Websites Standardseite E-Commerce-Websites Website-Suche Nutzerverwaltung Verknüpfung mit AdWords und AdSense Tracken von Frames Tracken von iframes...106

4 Inhaltsverzeichnis 7 4 Marketing-Methoden und Zugriffsquellen Einstiegs-, Ausstiegsseiten und Absprungrate Konversionen und Transaktionen Wiederkehrende Besucher Ursprung eines Besuchers ermitteln Browser und Betriebssystem Bildschirmfarben und -auflösung Flash-Versionen und Java-Unterstützung Provider / Host der Besucher Verbindungsgeschwindigkeiten Zugriffsquelle Direkt Zugriffsquelle Kampagnen Google Analytics URL-Builder Zugriffsquelle Suchmaschinen Google AdWords mit Google Analytics verknüpfen Verweisende Website als Zugriffsquelle RSS-Feeds, Blogs, Atom & Co Marketing & Newsletter Formate Abgekürzte URLs / Kurz-URLs Bounces Öffnungsrate Print- und TV-Werbung Printanzeigen und Fernsehwerbung mit URLs Printanzeigen und Fernsehwerbung mit Gutschein QR-Codes Augmented Reality TV-Werbung Mundpropaganda Wie wurden Sie auf uns aufmerksam? PR und Online-PR Google Insights for Search Browser-Bookmarks Online-Bookmarks, Social Bookmarks Nofollow-Links Textlinks und gekaufte Links Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) Google-Produktsuche, News, Videos, Universal Search Display- und Content-Werbung...170

5 8 Inhaltsverzeichnis 4.24 Preisvergleichsportale Affiliate-Marketing Social Media Google Analytics-Berichte: Kennzahlen interpretieren und optimieren Ziele einer Website Konversionsraten von Shops KPIs in den Ebenen des Unternehmens Key-Performance-Indikatoren (KPI) KPIs für E-Commerce Websites KPIs für B2B-Websites KPIs für Content Websites KPIs für Support / E-Business Websites Google Analytics-Dashboard Tages-, Wochen- und Monatsansicht Kennzahlen vergleichen, Segmente Intelligenz Besucher und Besuche Exportfunktionen Bericht per versenden Benchmarking Karten-Overlay Dimensionen Ansichten Tabellen sortieren Filter in den Tabellen Neu und wiederkehrend Visualisieren Sprachen Sprachen- und Ländercodes Besuchertrends Besuche Absolut eindeutige Besucher Seitenaufrufe / Seitenaufrufe je Besucher Besuchszeit auf Website / Besuchsdauer / Verweildauer Absprungrate Besuchertreue Treue Aktualität Dauer des Besuchs Besuchstiefe Browserfunktionen...228

6 Inhaltsverzeichnis Netzwerkeigenschaften Mobil Benutzerdefiniert Benutzerdefinierte Variablen Zugriffsquellen Direkte Zugriffe Verweis-Websites Suchmaschinen Alle Zugriffsquellen Affiliate-Missbrauch aufdecken Keywords Klickbetrug aufdecken Kampagnen Anzeigenversionen AdWords AdWords-Übersicht AdWords Kampagnen AdWords Keywords AdWords Tagesabschnitte AdWords Ziel-URLs AdWords Placements AdWords Keyword-Positionen Content Content-Übersicht Navigationsübersicht Content-Details Einstiegspfade Einstiegsquellen Einstiegs-Keywords Beliebteste Webseiten Content nach Titel Aufschlüsselung nach Content Beliebteste Zielseiten Häufigste Ausstiegsseiten Website-Overlay Website-Suche Ereignis-Tracking Ziele Ziele Übersicht Ziele Gesamtzahl der Conversions Ziele Conversion Rate Ziele Zielüberprüfung...260

7 10 Inhaltsverzeichnis Ziele Zielpfad umkehren Ziele Zielwert Ziele Aufgegebene Trichter für Ziele Trichter-Visualisierung E-Commerce (nicht nur für Shops) E-Commerce Übersicht E-Commerce Gesamtumsatz E-Commerce Conversion-Rate E-Commerce Durchschnittlicher Bestellwert E-Commerce Produktübersicht E-Commerce Produkt-Artikelpositionen (SKUs) E-Commerce Kategorien E-Commerce Transaktionen E-Commerce Zugriffe bis zum Kauf E-Commerce Tage bis zum Kauf Google Analytics anpassen und erweitern Ziele und Trichter Virtuelle Seitenaufrufe Ereignis-/Event-Tracking E-Commerce-Tracking Die Google Analytics Cookies Erweiterung des Tracking Codes Segmentierung der Besucher Session-Länge verändern Conversion Timeout verändern Suchbegriffe als Direkt zuordnen Kampagnenparameter verändern Kampagnenparameter mit # statt? Last Cookie Wins in First Cookie Wins umstellen Suchmaschinen hinzufügen Filter in den Profilen Erweiterte benutzerdefinierte Segmente Benutzerdefinierte Berichte Tracking von Flash Tracking von mobilen Apps Google Analytics-Labs Tracken des Scrollings Formulare erfassen AdSense-Anzeigen optimieren...287

8 Inhaltsverzeichnis 11 7 Tools und Erweiterungen Tracking Code Checker Google URL-Builder Excel-Tool Kampagnenmanager Google Insights for Search Google Trends for Websites A/B-Tests mit dem Google Website Optimizer Firefox-Plug-ins und Userscripts Google Analytics Applications Google Analytics-API für Excel Excellent Analytics Verification Time Saver Stichwortverzeichnis

9 13 1 Einleitung 1.1 Ziel dieses Buchs Tagtäglich telefoniere und korrespondiere ich mit Kunden. Wenn es um das Thema Webanalyse geht, drehen sich die meisten Fragen darum, dass man bestimmte Zahlen nicht versteht.»warum ist das so, Herr Kaiser?«, höre und lese ich immer wieder. Ich könnte mich nun auf den Verkauf von Versicherungen konzentrieren oder den Kunden bitten, einfach mal bei Google nachzufragen, aber natürlich wäre das nicht die feine Art. Und ich muss zugeben, dass auch ich nicht immer alle Fragen beantworten kann. Dafür ist jeder Fall zu individuell. Auch stelle ich häufig mit Schrecken fest, dass die Zahlen tatsächlich nicht stimmen können. Die Ursache liegt dann meist in einer falschen Implementierung. Doch auch das ist nicht immer leicht herauszufinden. Natürlich gibt es auch interessantere Fragen, vor allem dann, wenn man eine Website erfolgreicher machen will oder es schafft, aus einem Budget den doppelten Umsatz zu erzielen. Erfolg macht sexy. Daher kann Webanalyse auch sexy sein und Spaß machen. Es gibt also viele Gründe sich mit Webanalyse zu beschäftigen. Dieses Buch richtet sich sowohl an Entscheider als auch an Techniker und Webmaster. Für Entscheider, die selbst nicht Webanalyse (englisch: Webanalytics) implementieren, sondern vielleicht nur auswerten oder entsprechende Reports lesen, ist es wichtig zu verstehen, wie man mit Webanalytics die eigene Website und das Unternehmen erfolgreicher machen kann. Hierzu muss man verstehen, wie Webanalytics funktioniert, was man damit alles analysieren kann und wo die Grenzen sind. Dabei soll der Entscheider auch beurteilen können, ob ein Report korrekt erstellt wurde, ob die Zahlen stimmen und wie man sie richtig interpretiert. Er soll das Wissen erhalten, die richtigen Fragen zu stellen, um die richtigen Antworten zu bekommen. Nicht selten zieht der Techniker den Entscheider über den Tisch, weil er glaubt, dass der Chef die Zahlen sowieso nicht versteht (was oft auch stimmt und weswegen der Chef keine bohrenden Fragen zu den Zahlen stellt). Oder aber der Entscheider zieht den Techniker über den Tisch, weil die Zahlen nicht seinen Vorstellungen entsprechen und er dem Techniker die Schuld gibt. Besser wäre eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe, bei der alle Beteiligten einerseits Verständnis für die gesteckten Ziele und andererseits für die ermittelten Zahlen haben.

10 14 Kapitel 1: Einleitung Bild 1.1: Das grundsätzliche Verständnis für Webanalyse ist noch nicht überall vorhanden Dieses Buch hilft aber sicher auch einem Personaler, der einen Webanalyse-Experten einstellen soll. Da ich selbst schon viele Bewerbungsgespräche geführt habe, weiß ich, wie schwer es ist, jemanden für eine Stelle einzustellen, von der man selbst keine Ahnung hat (das klingt zwar seltsam, kommt aber sehr oft vor). Mit diesem Buch kann man einem Bewerber sicher besser die richtigen Fragen stellen, um zu prüfen, ob der Kandidat (oder die Kandidatin, obwohl das in unserer Branche ja leider immer noch zu selten vorkommt) sein beziehungsweise ihr Handwerk versteht. Ganz sicher hilft dieses Buch auch, wenn Sie ein Webanalyse-Tool auswählen wollen. Google Analytics ist der klar dominierende Player in diesem Markt. Mit diesem Buch bekommen Sie einen guten Einblick, wie Webanalyse funktioniert und was Google Analytics leisten kann und was nicht. Gerade die Entkräftung der Datenschutzprobleme im Mai 2010 durch Google wird Google Analytics weiter Marktanteile verschaffen (mehr dazu im Kapitel 3). Natürlich wird Ihnen dieses Buch auch helfen, wenn Sie einen externen Dienstleister suchen, der Ihnen bei der Webanalyse helfen soll. Auch hier sollten Sie mithilfe dieses Buchs in einem persönlichen Gespräch feststellen können, ob der Dienstleister auch hält, was er verspricht. Nicht selten ist es ja so, dass der Dienstleister nichts taugt, der Kunde es aber gar nicht merkt.

11 1.1 Ziel dieses Buchs 15 Bild 1.2: Nicht immer hält der Dienstleister, was sein Expertenchinesisch verspricht Daher wird dieses Buch stets beide Seiten betrachten: die des Entscheiders, der mit Webanalytics bestimmte Ziele verfolgt, um das Unternehmen erfolgreicher zu machen, und die des Technikers, der die Zahlen möglichst objektiv ermitteln soll und der dabei hilft, die Möglichkeiten von Webanalytics auszuschöpfen. Der Techniker interessiert sich vor allem dafür, wie er dem Entscheider die richtigen Zahlen liefern kann. Seine Aufgabe ist es, ein Webanalytics-Tools zu implementieren, zu pflegen, zu interpretieren und auszureizen. Dieses Buch soll helfen, Webanalytics zu verstehen und die Technik optimal einzusetzen. Daher sollten Sie, auch wenn Sie Techniker sind, durchaus auch den allgemeinen Teil lesen, in dem es darum geht wie Webanalytics funktioniert. Denn dieses Grundverständnis hilft später, technische Fragen richtig zu beantworten und Probleme zu lösen. Vielleicht sind Sie Entscheider und Techniker in einer Person, was gerade bei kleineren Unternehmen nicht selten der Fall ist. Dann werden Sie in diesem Buch hoffentlich alle Aspekte der Webanalyse kennenlernen. Lediglich für ganz eingefleischte Google-Analytics-Anwender, die sehr spezielle technische Fragen haben, gibt es hier womöglich keine ganz neuen Antworten. Es ist schlicht nicht möglich, in einem Buch wie diesem alle möglichen technischen Fragen anzusprechen und zu beantworten. Und da ich selbst Webanalytics und Google Analytics seit mehr als zehn Jahren nutze, weiß ich, was für komplexe Fragen in diesem Zusammenhang auftauchen können. Dennoch empfehle ich dieses Buch auch den Google-Analytics-Freaks, denn ich bin mir sicher, dass im theoretischen Teil einige neue Aspekte beleuchtet werden, die zum einen oder anderen Aha- Erlebnis führen werden. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen viele lehrreiche und unterhaltsame Stunden mit diesem Buch!

12 16 Kapitel 1: Einleitung 1.2 Google Analytics Generell werden wir einen verstärkten Blick auf Google Analytics werfen, wollen aber auch die Webanalyse als Technik und Methode allgemein verstehen. Google Analytics ist ohne Frage ein sehr mächtiges Tool mit einem extrem guten Preis-Leistungs-Verhältnis (kostenlos). Dennoch gibt es durchaus andere Lösungen am Markt, die noch mehr können. Es ist also sicherlich nicht verkehrt, auch die Grenzen von Google Analytics zu kennen. Weil Google Analytics ein kostenloses Tool ist, gibt es auch keinen direkten Support von Google. Die Online-Hilfe ist zwar durchaus nützlich, kann aber bestimmte spezielle Fragen nicht beantworten. Hier können gute Kontakte zu Google helfen. Diese bekommen Sie als Webagentur, wenn Sie entsprechend viele Kunden im Bereich AdWords betreuen. Wir bei cyberpromote haben zum Beispiel Ansprechpartner bei Google, die solche Fragen dann intern weiterleiten. Wenn Sie Ihr AdWords-Konto über eine Agentur betreuen lassen, sollten Sie diese fragen, sie kann Ihnen eventuell weiterhelfen. Lassen Sie Ihr Konto direkt von Google betreuen was ab einem bestimmten Budget möglich ist, dann wird man Ihnen auch hier vielleicht weiterhelfen (je mehr Umsatz Sie machen, desto größer die Hilfsbereitschaft, auch hier»regiert Geld den Support«). Auf manchen Veranstaltungen tummeln sich auch ein paar Mitarbeiter von Google Analytics auf einem eigenen Stand, wie z. B. auf der SMX in München. Dort können Sie auch direkte Fragen stellen, erwarten Sie aber nicht immer eine Antwort. In den meisten Fällen werden Sie auf sich allein gestellt sein oder die Unterstützung eines Experten benötigen. Fragen stellen und Antworten finden können Sie unter folgenden Adressen: Lesezeichen Google Analytics-Hilfe Google Analytics-Forum (englisch) Google Analytics-Blog (englisch) Google Analytics-API (englisch) Beachten Sie zudem bitte, dass Google Analytics ein Tool ist, das primär die Besucher auf Ihrer Website untersucht. Für einen gesamten Blick auf die Aktivitäten eines Unternehmens gibt es natürlich noch andere Bereiche, die man analysieren kann, wie z. B. Pressearbeit (Presseclipping), Social Media Tracking, Downloads Ihrer Produkte und Whitepaper auf dritten Seiten, Ihre Aktivitäten in dritten Foren, Sponsoring von Veranstaltungen, Verbreitung von eigenen Blog-Beiträgen, Verteilung von Gutscheinen und vieles mehr. Dennoch bietet Webanalytics zumindest ansatzweise einen Weg, die Resonanz auf all diese Aktivitäten zu messen. Daher wollen wir das Tool im Gesamtkontext durchleuchten.

13 1.3 Aufbau dieses Buchs Aufbau dieses Buchs Bevor wir starten, möchte ich Ihnen einen kurzen Ausblick auf das geben, was Sie erwartet: Kapitel 1: Einleitung Kapitel 2: Grundlagen der Webanalyse Was ist Webanalyse, was kann Webanalyse und welche Grenzen gibt es? Wie messen Webanalyse-Systeme, wie wertet man die Zahlen aus? Kapitel 3: Google Analytics implementieren Konto einrichten, Trackingcode integrieren, testen Datenschutzbestimmungen und rechtliche Aspekte Kapitel 4: Marketing-Methoden und Zugriffsquellen Wie werden Besucher erfasst und ihrem Ursprung zugeordnet? Wie lassen sich Marketing-, Werbe- und PR-Maßnahmen auswerten und optimieren? Kapitel 5: Kennzahlen interpretieren und optimieren Besucherverhalten verstehen und auswerten Key-Performance-Indikatoren finden Berichte in Google Analytics lesen Kapitel 6: Google Analytics optimieren und ausreizen Kapitel 7: Tools 1.4 Verwendete Begriffe Sie finden im Index am Ende des Buchs eine Auflistung der Begriffe, die in diesem Buch verwendet werden. Wenn Sie also einen Begriff nicht verstehen oder sich nicht sicher sind, sehen Sie bitte dort nach. Vorweg möchte ich ein paar wesentliche Begriffe definieren, die häufig vorkommen. Damit keine Missverständnisse entstehen, sollten wir klar definieren, worüber wir sprechen AJAX Ajax ist die Abkürzung für»asynchronous JavaScript and XML«und ist keine neue Technologie, sondern nutzt die bestehenden Techniken für die asynchrone Datenübertragung zwischen einem Server und einem Client. Im Internet war es viele Jahre lang üblich, dass jede Anfrage an den Webserver zu einer Übertragung einer kompletten Webseite führte. Mit dem Ajax-Verfahren bleibt die aktuelle Seite geladen, es werden

14 297 Stichwortverzeichnis Symbole $Index 250 (none) 234?utm_nooverride=1 99 utma 278 utmb 278 utmc 278 utmv 278 utmx 278 utmz 278 _anonymizeip() 87, 93 </body>-tag 93 </head>-tag 93 A A/B-Tests 294 Abbruchquote 189 während des Bestellvorgangs 190 Abbruchrate 190, 194 Ablaufzeitpunkt 20 Absolut eindeutiger Besucher 66, 224 Absprungrate 35, 72, 111, 189, 190, 194, 195, 206, 226, 255 Adcell 178 Admin-Rechte 102 Adobe Browser Lab 118 AdSense 35, 76, 79 AdSense-Anzeigen 287 AdSense-CTR 288 AdSense-Trend 289 AdWords 42, 76 Anzeige 103 Conversion Tracking 76 Kampagnen 242 Keywords 244 Tagesabschnitte 244 Übersicht 241 Ziel-URLs 245 Affili.net 174 Affiliate-Marketing 174 Affiliate-Missbrauch 236 aufdecken 236 Affiliate-Programme 100 Affiliate-Techniken 175 Affilinet 127 AGOF 30 AGOF-Ranking 194 Ajax 17, 224 Akquise 192 Aktualität 227 Anbieter 174 Android 118 Anfragen 192 Anonym mit Google und anderen 91 Anzahl Downloads 194 Anzahl generierter Kontakte 193 Anzahl generierter Vorgänge 195 Anzahl generierter Vorgänge je Besucher 195 Anzeigenversionen 240 Asynchronous JavaScript and XML 17 Atom 134 Augmented Reality 154 Ausstiegsseiten 111, 251 häufigste 252 B B2B-Websites 192 Balkenansicht 213 Beliebteste Webseiten 251 Beliebteste Zielseiten 252 Benachrichtigungsempfindlichkeit 200 Benchmarking 91, 205

15 298 Stichwortverzeichnis Benutzerdefinierte Berichte 269, 284 Benutzerdefinierte Variablen 229, 279 Bericht anzeigen 197 Berichte 183 benutzerdefinierte 284 Berichterstellung 102, 129 Bestandskunden 185 Bestellungen 189 Besuch 66, 189, 202, 206, 272 Besuche 206 alle 67, 73 Besucher 66, 189, 202 absolut eindeutige 224 bezahlte 128 nicht bezahlte 128 wiederkehrende 112 Besuchertrends 224 Besuchertreue 227 Besucherzahl 193, 194, 195 Besucherzufriedenheit 190, 196 Besuchsdauer 227 Besuchstiefe 227 Besuchszeit 207, 272 auf Website 225 Betriebssystem 115 Bewegungsgrafik 219 Bildschirmauflösung 36, 118 Bildschirmfarben 118 Bindung 192 Blogs 134 Bounces 147 Brands 191 Browser 36, 115 Browser-Bookmarks 162 Browserfunktionen 228 Buchungsmaske 106 Budget-Optimizer 90 C Click Through Rate 23 Clicky 81 CMS-System 95 Content 123, 247 Details 249, 251 nach Titel 252 Netzwerk 167 Übersicht 247 Websites 194 Werbung 170 Conversion 259 Optimierungstool 90 Rate 259, 265 Timeout 280 Tracking 76 Cookies 19, 278 Ablaufzeitpunkt 20 Cookies von Drittanbeitern 21 Cost per Acquisition 23 Cost per Click 23 Cost per Lead 23 Cost per Thousand 23 cpc 124, 234 CPC 23 CPL 23 CPM 23 CPO 23 Cross-Selling 266 CTR 23 Customer Lifetime Value 190 D Dashboard 197 Data Mining 264 Daten personenbezogene 86 Datenschutzbestimmungen 89 Datenschützer 87 Dauer je Vorgang 195 Deaktivierungs-Add-On 87 Dimension 73, 209, 239 Keyword 250 Direkt 110, 120 Direkte Zugriffe 72, 73, 210, 230 Display-Netzwerk 168 Displaywerbung 170 DMAIC 46 Doppelte Inhalte 98 Download von PDF-Dateien 58

16 Stichwortverzeichnis 299 Duplicate Content 133 Durchschnittlicher Bestellwert 266 E E-Business Website 195 E-Commerce 213, 263 Conversion-Rate 265 Durchschnittlicher Bestellwert 266 Kategorien 268 Produktübersicht 266 Tage bis zum Kauf 269 Tracking 213, 264, 277 Transaktionen 268 Übersicht 265 Website 101 Zugriffe bis zum Kauf 268 ecpm 288 Einstellungen 102 Einstiegs-Keywords 247, 251 Einstiegspfade 247, 251 Einstiegsquellen 247, 251 Einstiegsseiten 111, Marketing 35 Ereignis-Tracking 256, 277 Erfassen dritter Websites 98 Erster Besuch 227 Erweiterte Segmente 71, 200, 269 Event-Tracking 53, 98, 191, 216, 277 Eye-Tracking 51, 62 F Facebook 98, 108 Insights 98 Markup Language 98 tracken 98 Facebook-Plugins 106 tracken 106 FBML 98 Feed 134 Fernsehwerbung 152 Filter 91, 217, 282 bearbeiten 282 hinzufügen 282 Firefox-Plugins 294 First Cookie Wins 112, 281 First-Party-Cookie 20, 78, 96 Flash 118, 286 Frames 105 tracken 105 Frameset 105 G ga.js 93, 94 GATC 92, 98, 101, 122, 228 gclid 103 Gesamter Umsatz 189, 265 Geschwindigkeitsproblem 120 Gesetz der großen Zahlen 75 GoingUp 81 Google Haupteinkommen 183 Google AdSense 76, 79 Google AdWords 76 Conversion Tracking 76, 78 Google Analytics 16, 76 API 295 API für Excel 295 Cookies 278 Dashboard 197 Labs 287 Nutzungsbedingungen 86 Opt-out Add-on für Browser 87 Tracking Code 92, 122 URL Builder 121 Google Analytics-Konto 85, 183 Berichte 183 Google Goggles 154 Google Insights for Search 157, 293 Google Merchant Center 170 Google Page Speed 119 Google Produktsuche 170 Google Shopping 170 Google Suggest 18, 277 Google Tracking Code anpassen 95 Google Trends 293 Google Trends for Websites 293 Google Webmaster Tools 100, 102, 119 Google Website Optimizer 294

17 300 Stichwortverzeichnis Google-Suchmaschine 100 Greasemonkey 294 Gründerszene 89 Gutschein 152 erfassen 153 Gutscheincode 152 H Hard Bounces 147 hcalender 134 hcard 134 Herkunft Besucher 33, 113 Homepage 141 Host 119 des Besuchers 119 hreview 134 I IANA 24 iframes 106 tracken 106 Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern 30 Inhalt 105 Inhalte (Duplicate Content) 98 Intelligenz 200 Internet Assigned Numbers Authority 24 Internetprotokoll 35 IP-Adresse 36, 37 iphone 118 IVW 30 IVW-Ranking 194 J Java 118 JavaScript 41, 118 K Kalender 198 Kampagnen 110, 123, 211, 233 Kampagnenbericht 238 Kampagnenmanager 293 Kampagnenparameter 280, 281 Karten-Overlay 207, 230 Kategorienliste öffnen 205 Käufe 189 Kaufzyklus 192 Kennzahlen 48, 183 Verknüpfung mit Dimensionen 73 Key Performance Indikator 25, 183, 187 Keyword 233, 236, 250 Keyword-Option 275 Keyword-Positionen 246 Klickbetrug 237, 238 aufdecken 237 Klickgalerien 31 Kommentare 198 Kontakte 192 Kontaktinformationen 192 Kontaktseite 193 Kontinent 208 Kontoadministrator 102 Konversion 90, 112, 192, 251 Konversionsrate 185, 190, 194, 195 oder Anzahl Downloads 193 von Shops 185 Kopf 105 Kosten je Anfrage 193 Kosten je Bestellung 190 Kosten je Bestellung von Neukunden 190 Kosten je Konversion 195 Kosten je Vorgang 195 KPI 25, 183 KPIs in den Unternehmensebenen 185 Kraska Sebastian, Rechtsanwalt 89 Kundenbindung 227 Kundenzufriedenheit 190, 196 L Land 208 Landing Page 251 Last Cookie Wins 78, 112, 281 Leistung 213 Lesende Rechte 102 Links gekaufte 164

18 Stichwortverzeichnis 301 Logaholic 82 Logdatei 40 Logdateien-Analyse 40 Loyalität der Besucher 190, 194 M Management 48 Marketing 48 Marketing-Methoden 109 Medium 239 Mehrere (Sub-) Domains tracken 96 Mein Konto 102 Menü Berichterstellung 102 Merchant 174 Merchant Center 170 Metrik 25 Microformats 134 Microsoft AdCenter 114 Microsoft Expression Web 118 Mirago 127 Mister Wong 163 Mobil 228 Mobile Endgeräte 118 Monatsansicht 199 Mousetracking 53, 60 Mundpropaganda 155 N Navigation 105 Navigationsanalyse 247 Navigationsübersicht 248 Negativ-Liste 30 Netzwerkeigenschaften 119, 228 Neue Besuche 207 Neue Besucher 67, 217 New Visitor 218 Nicht bezahlte Besucher 128 Nicht bezahlte Suchbegriffe 55 Nicht bezahlte Suchbegriffe 73 Nicht bezahlte Suchzugriffe 210 Nicht erfassbare Ereignisse 56 Nielsen 185 Nofollow 163 Nofollow-Links 163 Nordeuropa 208 not set 125 nur lesende Rechte 102 Nutzermanager 102 Nutzerverhalten 48 Nutzung der internen Suche 190, 195 Nutzungsbedingungen 86 O Öffentlichkeitsarbeit 157 Offline-Werbung 121 Öffnungsrate 147 Online-Befragung 111 Online-Bookmarks 163 Online-PR 157 Option Mit bisherigen Daten vergleichen 198 organic 234 Osteuropa 208 P Page Impressions 23, 194 Page Speed 119 Page-Tagging 40 Parameter 123 ausschließen 99 zu entfernender 102 Pay per Acquisition 23 Pay per Click 23 PayPal 98, 99 tracken 99 PDF-Dateien 58 Personenbezogene Daten 37, 86 PI 23 Pivot 215 Pivot-Tabelle 215, 255 Piwik 82 Placements 245 Positiv-Liste 30 PPC 23 PR 157 Preisvergleichsportal 173 Printanzeigen 152 Print-Werbung 148

19 302 Stichwortverzeichnis Produkt-Artikelpositionen 268 Produktbild 43 Produktsuche 170 Produktübersicht 266 Profil 91, 92, 106 Profileinstellungen 102 Profilübersicht 197 Provider der Besucher 119 Proxy 27 Public Relations 157 Publisher 174 Q QR-Code 153 Quelle 137 R Reaktionszeit 195 RealNames 122 referral 234 Referrer 25, 36, 99, 231 Reguläre Ausdrücke 217 Reports 186 Réseaux IP Européens 24 Retargeting 22 Retourenabwicklung 191 Retourenquote 190 Returning Visitor 66, 218 Revenue per Search 183 RIPE 24 RSS 134 RSS-Feed 134 Rückläufer 147 Russenlinks 166 S Satz Satz Satz Satz Schwellwert 200 Scrolling-Tracker 46 SEA 114, 167 Search Engine Advertising 114 Segment-Cookie 228 Segmente erweiterte 200 Segmentierung 71 Seiten 272 Seiten/Besuch 207 Seiten/Zugriff 66 Seitenaufrufe 72, 194, 207, 224 je Besuch 194 je Besucher 194, 224 Seitenzugriffe 247 SEM 114 SEO 114, 167 Server-Fehler erfassen 57 Session 113 Sessionlänge 279 Shops 101 Six Sigma 46 SKU 268 Social Bookmarks 163, 180 Social Media 179 Soft Bounces 147 Software-Downloads 58 Sortieren Spalten 215 Tabellen 215 Sponsored Links 167 Sprache 36, 220 Sprachversionen 216 unter einer Domain betreiben 216 Stadt 208 Stammkunde 113 Standard-Dateiname 101 Standardlänge 279 Standardseite 101 Stochastik 75 Subkontinentale Region 208 Suchfunktion innerhalb der Website 101 Suchmaschinen 110, 126, 231 hinzufügen 281 Suchmaschinenmarketing 35, 114 Suchmaschinenoptimierung 35, 114, 167 Suchmaschinenwerbung 167

20 Stichwortverzeichnis 303 Suchzugriffe 127 Südeuropa 208 SuperPreview 118 Support-Website 195 SymbianOS 118 T Tagesabschnitte 244 Tagesansicht 199 Tag-Kennzeichnung 102, 129 Tausender-Kontaktpreis 23 Textlinks 164, 175 Third-Party-Cookie 20, 76 Titel 252 TKP 23 Tracking 102 Tracking Code 92, 228, 266 Tracking Code Checker 96, 193, 291 Tradedoubler 127, 174 Transaktion 112 Treue 227 Trichter 261, 271 Trichter-Visualisierung 261 TV-Werbespot 121 U Umsatz 216, 235 je Bestellung von Erstkäufern 189 je Besuch 190, 194 je Kunde 190 pro Suchvorgang 183 Uniform Resource Identifier 28 Uniform Resource Locator 27 Unique Visitor 66 Universal Search 170 Up-Selling 266 urchin.js 93 URL 27 URL Builder 121, 125, 130, 292 URL-Parameter 121 Ursprung 113 ermitteln 113 Usability 34, 294 User-Agent 29 utm_medium 124 utm_source 124 utm_term 124, 169, 170 V Variablen benutzerdefinierte 229 Verbindungsgeschwindigkeit 119 Vergleich 214 Verhalten der Besucher 34 Verhältnis wiederkehrende/neue Besuche 190, 193 Verhältnis wiederkehrende/neue Besucher 190, 193 Verhältnis zwischen wiederkehrenden Besuchern und Erstbesuchern 194 Verification Time Saver 295 Verknüpfung mit AdWords und AdSense 102 Verlauf der Besuche 198 Verweildauer 225 Verweisende Website 110, 114, 131, 230 Verweis-Websites 131 Videos 170 Virales Marketing 155 Virtuelle Seitenaufrufe 275 Visit 66 Visitor 66 Visualisieren 219 Volkszählung 36 W Wahrscheinlichkeitsrechnung 75 Warenkorbanalyse 264, 268 Webanalyse 33 Grenzen 49 Web-Analytics 33 Webcontrolling 33 Webmaster Tools 119 Webpagetest 120 Web-Protokoll 86 Website-Overlay 253 Websiteprofil 91

Timo Aden. Google Analytics HANSER

Timo Aden. Google Analytics HANSER Timo Aden Google Analytics HANSER Geleitwort von Patrick Ludolph Vorwort XI XIII Teil I: Google Analytics 1 1 Google Analytics 3 1.1 Google Analytics im Marktumfeld 3 1.2 Google Analytics und Google 5

Mehr

Timo Aden. Google Analytics. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage HANSER

Timo Aden. Google Analytics. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage HANSER Timo Aden Google Analytics 2., aktualisierte und erweiterte Auflage HANSER Geleitwort von Ossi Urchs Geleitwort von Patrick Ludolph Vorwort XIII XV XVII Teil I: Google Analytics 1 1 Google Analytics 3

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Timo Aden. Google Analytics. Implementieren. Interpretieren. Profitieren. ISBN (Buch): 978-3-446-43225-3.

Inhaltsverzeichnis. Timo Aden. Google Analytics. Implementieren. Interpretieren. Profitieren. ISBN (Buch): 978-3-446-43225-3. Inhaltsverzeichnis Timo Aden Google Analytics Implementieren. Interpretieren. Profitieren. ISBN (Buch): 978-3-446-43225-3 ISBN (E-Book): Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser-fachbuch.de/978-3-446-43225-3

Mehr

Data Deluge. Welche Informationen wie gesammelt werden... Doris Köberl Nicole Kowatsch

Data Deluge. Welche Informationen wie gesammelt werden... Doris Köberl Nicole Kowatsch Data Deluge Welche Informationen wie gesammelt werden... Doris Köberl Nicole Kowatsch Wir ertrinken in Informationen, aber hungern nach Wissen. John Naisbitt (*1930), amerik. Prognostiker Web Analytics

Mehr

Brian Clifton. Advanced Web Metrics mit. Google Analytics. Praxis-Handbuch. Übersetzung aus dem Amerikanischen von Reinhard Engel.

Brian Clifton. Advanced Web Metrics mit. Google Analytics. Praxis-Handbuch. Übersetzung aus dem Amerikanischen von Reinhard Engel. Brian Clifton Advanced Web Metrics mit Google Analytics Praxis-Handbuch Übersetzung aus dem Amerikanischen von Reinhard Engel mitp Danksagungen 13 Über den Autor 15 Vorwort 17 Einführung 19 Teil I Erfolg

Mehr

Google Analytics Crashkurs

Google Analytics Crashkurs 48 Google Analytics Crashkurs s Erwin Lammenett Dass Google Analytics in Deutschland sehr kontrovers diskutiert wird, dürfte sich mittlerweile herumgesprochen haben. Immer wieder liest man, dass die Verwendung

Mehr

SOMMERSCHOOL 2012 Internet Marketing. conversionmedia Robert Klimossek

SOMMERSCHOOL 2012 Internet Marketing. conversionmedia Robert Klimossek SOMMERSCHOOL 2012 Internet Marketing conversionmedia Robert Klimossek Vorstellung Robert Klimossek conversionmedia GmbH & Co. KG Inhaber SEA Affiliate-Markerting InText Analysen Kooperationen 2 Vorstellung

Mehr

Suchmaschinenoptimierung (SEO) Planung Techniken Tools - Nutzen

Suchmaschinenoptimierung (SEO) Planung Techniken Tools - Nutzen Suchmaschinenoptimierung (SEO) Planung Techniken Tools - Nutzen Gute Suchmaschinenoptimierer von heute haben den Suchenden im Fokus, nicht die Suchmaschine! Ein Online Marketing Vortrag von Michael Schöttler,

Mehr

Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten.

Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten. Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten. Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Christian Baumgartner Ulmer Cross Channel Tag, 27.04.2015 Agenda Die ersten Schritte

Mehr

NEW MEDIA SYMPOSIUM 2.0. Stuttgart, 3. Februar 2015 Thomas Rechner, Thomas Strobel

NEW MEDIA SYMPOSIUM 2.0. Stuttgart, 3. Februar 2015 Thomas Rechner, Thomas Strobel NEW MEDIA SYMPOSIUM 2.0 Stuttgart, 3. Februar 2015 Thomas Rechner, Thomas Strobel WER WIR SIND STAR SYSTEMS - EXPERTS IN DIGITAL BUSINESS Wir entwickeln Strategien, Konzepte und Anwendungen für Ihr digitales

Mehr

Google Wie komme ich nach oben? Bonn, den 08.09.2015 Sabina Bravo Sanchez

Google Wie komme ich nach oben? Bonn, den 08.09.2015 Sabina Bravo Sanchez Google Wie komme ich nach oben? Bonn, den 08.09.2015 Sabina Bravo Sanchez 5.3 Milliarden Suchanfragen in Deutschland pro Monat (lt. Sistrix 2012 geschätzt) Europa ist Googleland Google ist eine Diva! SEM

Mehr

Schluss mit Geld verbrennen im Social Media

Schluss mit Geld verbrennen im Social Media Schluss mit Geld verbrennen im Social Media Wie Sie Fans zu Kunden machen e:xpert 2.0 social times Jonas Tiedgen, Account Manager, etracker GmbH 2012 etracker GmbH 1 Die Darsteller Dieter 31 Jahre alt

Mehr

404-Fehler 197, 202. CPC 7 CPL 7 CPM 7 CPO 7 CTR Siehe Click Through Rate

404-Fehler 197, 202. CPC 7 CPL 7 CPM 7 CPO 7 CTR Siehe Click Through Rate 404-Fehler 197, 202 A Above the fold 5, 150 Absolute Link 6 AdSense 219 Aesop Story Engine 180 Affiliate Marketing 6 Alexa-Ranking 124 Alt-Tag 16, 18 Authentizität 184 Authority (Google) 6 B Backlink 6

Mehr

Umsatz steigern, neue Kunden erreichen

Umsatz steigern, neue Kunden erreichen Umsatz steigern, neue Kunden erreichen Umsatz steigern, neue Kunden erreichen Carlo Siebert Adwords Berater Carlo Siebert Adwords Berater Carlo Siebert Erste Onlinemarketing Erfahrung vor 9 Jahren Affiliate

Mehr

WACON Internet GmbH. Support für google Analytics. Nollenweg 2 65510 Idstein-Oberrod. Phone: +49 60 82-92 80 46 Fax: +49 60 82-92 80 48. www.wacon.

WACON Internet GmbH. Support für google Analytics. Nollenweg 2 65510 Idstein-Oberrod. Phone: +49 60 82-92 80 46 Fax: +49 60 82-92 80 48. www.wacon. WACON Internet GmbH Support für google Analytics Nollenweg 2 65510 Idstein-Oberrod Phone: +49 60 82-92 80 46 Fax: +49 60 82-92 80 48 email: info@wacon.de Web: www.wacon.de Kurz zusammengefasst... Was ist

Mehr

Grundlagen Online Marketing & Google AdWords (SEA) Dozent: Sebastian Dorn Aufgesang Inbound Online Marketing

Grundlagen Online Marketing & Google AdWords (SEA) Dozent: Sebastian Dorn Aufgesang Inbound Online Marketing Grundlagen Online Marketing & Google AdWords (SEA) Dozent: Sebastian Dorn Aufgesang Inbound Online Marketing Sebastian Dorn, 37 Jahre, AdWords-Account-Manager Aufgesang Inbound Online Marketing GbR: SEM

Mehr

Online Marketing Seminar

Online Marketing Seminar Online Marketing Seminar Online Marketing bzw. Werbung im Internet ist heute ein unverzichtbarer Bestandteil des Marketing Mix und das nicht nur für große Unternehmen. Lernen Sie in unserem Online Marketing

Mehr

Marco Hassler. Web Analytics. Metriken auswerten, Besucherverhalten verstehen, Website optimieren. 2., erweiterte Auflage. mitp

Marco Hassler. Web Analytics. Metriken auswerten, Besucherverhalten verstehen, Website optimieren. 2., erweiterte Auflage. mitp Marco Hassler Web Analytics Metriken auswerten, Besucherverhalten verstehen, Website optimieren 2., erweiterte Auflage mitp Vorwort 15 Über den Autor 17 Einleitung 19 Teil I Basis schaffen und Website-Nutzung

Mehr

Dashboard. 13.03.2011-12.04.2011 Vergleichen mit: Website. 18.500 Besuche. 34,98 % Absprungrate. 00:06:58 Durchschn. Besuchszeit auf der Website

Dashboard. 13.03.2011-12.04.2011 Vergleichen mit: Website. 18.500 Besuche. 34,98 % Absprungrate. 00:06:58 Durchschn. Besuchszeit auf der Website Dashboard 13.3.211-12.4.211 8 8 4 4 Website-Nutzung 18.5 34,98 % Absprungrate 122.593 Seitenaufrufe :6:58 Durchschn. Besuchszeit auf der Website 6,63 Seiten/Besuch 39,7 % % Neue rübersicht Karten-Overlay

Mehr

Call Tracking als essentieller Bestandteil der Customer Journey

Call Tracking als essentieller Bestandteil der Customer Journey Call Tracking als essentieller Bestandteil der Customer Journey 34 % Performance Steigerung unter Berücksichtigung von Call Conversions 27.03.2015 www.matelso.de 2 Lösungsansatz Vollständige & durchgängige

Mehr

Referent Thomas Kaiser Gründer & Geschäftsführer cyberpromote GmbH tel: 089/81 89 81 710 thomas.kaiser@cyberpromote.com. Stand C124 SEO 2014

Referent Thomas Kaiser Gründer & Geschäftsführer cyberpromote GmbH tel: 089/81 89 81 710 thomas.kaiser@cyberpromote.com. Stand C124 SEO 2014 Referent Thomas Kaiser Gründer & Geschäftsführer cyberpromote GmbH tel: 089/81 89 81 710 thomas.kaiser@cyberpromote.com SEO 2014 Stand C124 Was nicht geht, kann man nicht verkaufen Was man verkaufen kann,

Mehr

Webanalyse. Definitionen, Verfahren und Unterschiede. Stefan Keil, DIPF. Frankfurt, 23.10.2014 Stefan Keil IWWB-Herbstworkshop 2014 Webanalyse

Webanalyse. Definitionen, Verfahren und Unterschiede. Stefan Keil, DIPF. Frankfurt, 23.10.2014 Stefan Keil IWWB-Herbstworkshop 2014 Webanalyse Webanalyse Definitionen, Verfahren und Unterschiede Stefan Keil, DIPF Frankfurt, 23.10.2014 Stefan Keil IWWB-Herbstworkshop 2014 Webanalyse 1 Agenda 1. Einleitung a. Erhebungsmethoden 2. Definitionen verschiedener

Mehr

Welche Bereiche Ihres digitalen Geschäftes werden über KPIs ausgewertet? (Mehrfachnennungen)

Welche Bereiche Ihres digitalen Geschäftes werden über KPIs ausgewertet? (Mehrfachnennungen) Kommission Digitale Medien der Deutschen Fachpresse Blitzumfrage Kennzahlen Kennzahlen Aussendung des Fragebogens an 152 Online-Beauftragte von Mitgliedsverlagen Rücklaufquote: ca. 27 % (eingereichte Fragebögen:

Mehr

Die PRO:FIT.MACHER Dipl.-Päd. Uwe Fischer Dipl.-Kfm. Ursula Liphardt

Die PRO:FIT.MACHER Dipl.-Päd. Uwe Fischer Dipl.-Kfm. Ursula Liphardt Die Messbarkeit von Marketingaktionen wird sehr oft als Dilemma beschrieben. Schon Henry Ford sagte: Ich weiß, dass die Hälfte meiner Werbung umsonst ist, ich weiß nur nicht, welche Hälfte. Mit der richtigen

Mehr

DER SCHNACK FÜR ZWISCHENDURCH

DER SCHNACK FÜR ZWISCHENDURCH FOLIE 1 MESSBAR MEHR ERFOLG DER SCHNACK FÜR ZWISCHENDURCH Performance Marketing 27. August 2012 FOLIE 2 WEIL ES MEHR ALS EIN BACKLINK IST! FOLIE 3 PERFORMANCE-MARKETING (ENGL.: PERFORMANCE: LEISTUNG) IST

Mehr

... Geleitwort... 17. ... Vorwort... 19. ... Danke... 23

... Geleitwort... 17. ... Vorwort... 19. ... Danke... 23 ... Geleitwort... 17... Vorwort... 19... Danke... 23 1... Der Eckpfeiler: Webanalyse im digitalen Marketing... 25 1.1... Besucheraktivitäten analysieren... 26 1.2... Messbarkeit gestern und heute... 27

Mehr

Über uns. / suchmaschinenwerbung Beginner / suchmaschinenwerbung Expert / Suchmaschinenoptimierung Beginner

Über uns. / suchmaschinenwerbung Beginner / suchmaschinenwerbung Expert / Suchmaschinenoptimierung Beginner Digital consulting Seminare / suchmaschinenwerbung Beginner / suchmaschinenwerbung Expert / Suchmaschinenoptimierung Beginner / suchmaschinenoptimierung Expert / Social Media Marketing Über uns Wir bieten

Mehr

Unsere Gruppe Online Mediaplanung & Web Analyse

Unsere Gruppe Online Mediaplanung & Web Analyse Unsere Gruppe Online Mediaplanung & Web Analyse 2. Webanalyse Erfolgskontrolle DATEN Daten sammeln (Cookies, Nutzerprofile, ) TOOLS Umwandlung in wertvolle Informationen AN WENDUNG Kennzahlen Auswertungen

Mehr

Web Analyse und Kampagnencontrolling ROI-basiertes Online-Marketing

Web Analyse und Kampagnencontrolling ROI-basiertes Online-Marketing Web Analyse und Kampagnencontrolling ROI-basiertes Online-Marketing zur Person e-business Absolvent 2006 2 Jahre BDF-net Agentur für neue Medien Seit 2008 bei Krone Multimedia Assistent der Geschäftsführung

Mehr

SEO, Full Size, PageRank, Google, Html, Tracking, generische Keywords,, Flight, Inventory, Split-Tests, MySQL, Affiliate, Merchant, Backlinks,

SEO, Full Size, PageRank, Google, Html, Tracking, generische Keywords,, Flight, Inventory, Split-Tests, MySQL, Affiliate, Merchant, Backlinks, Google, Html, Tracking, generische Keywords,, Sponsored Links, SEM, Broad, Match, Sitemap, SEO, Full Size, Meta Tags, Merchant, Backlinks, PageRank, Exact Match,, W3C, Skyscraper, Yahoo, Suchmaschinenoptimierung,

Mehr

MARKETING 3.0. Neue Kanäle für mehr Geschäftserfolg

MARKETING 3.0. Neue Kanäle für mehr Geschäftserfolg MARKETING 3.0 Neue Kanäle für mehr Geschäftserfolg 3.4.2013 Über e-dialog gegründet 2003 23 angestellte Mitarbeiter Märkte: D-A-CH (plus Konzerntöchter) Branchen: alle, die Geschäft machen Seite 2 Was

Mehr

10 Tipps, mit denen Ihr Google-Analytics-Account doppelt so effektiv wird (Teil I -Tipp1-5)

10 Tipps, mit denen Ihr Google-Analytics-Account doppelt so effektiv wird (Teil I -Tipp1-5) 10 Tipps, mit denen Ihr Google-Analytics-Account doppelt so effektiv wird (Teil I -Tipp1-5) SMX München, 09.04.2013, Panel 4 Analyse & Conversion Dr. Christoph Gummersbach Inhaber Webfield Consulting,

Mehr

MARKETING CLUB ROSTOCK e.v.

MARKETING CLUB ROSTOCK e.v. MARKETING CLUB ROSTOCK e.v. Erfolgreiches Online Marketing für Ihr Unternehmen Internetwerbung boomt nach wie vor Massive Zuwächse im Bereich Online-Marketing: Im Jahr 2011 13,2 % Steigerung Im Jahr 2012

Mehr

Die Kunst des B2B Online-Marketing

Die Kunst des B2B Online-Marketing Die Kunst des B2B Online-Marketing Sechs wichtige Schritte für ein effizientes Onlinemarketing Aus: http://www.circlesstudio.com/blog/science-b2b-online-marketing-infographic/ SECHS SCHRITTE IM ÜBERBLICK

Mehr

Wie sind wir aufgestellt? e-wolff Consulting GmbH A UDG Company

Wie sind wir aufgestellt? e-wolff Consulting GmbH A UDG Company Insights Wie sind wir aufgestellt? 2 e- wolff: 2002- bis heute 2002 2006 Bild Gebäude 3 2010-today Geschä

Mehr

Möglichkeiten und Trends im Onlinemarketing

Möglichkeiten und Trends im Onlinemarketing Möglichkeiten und Trends im Onlinemarketing Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Biberach, 17.09.2014 Mittelstand Digital ekompetenz-netzwerk estandards Usability 38 ebusiness-lotsen

Mehr

mitp Business Web Analytics Metriken auswerten, Besucherverhalten verstehen, Website optimieren von Marco Hassler 3., überarbeitete Auflage 2012

mitp Business Web Analytics Metriken auswerten, Besucherverhalten verstehen, Website optimieren von Marco Hassler 3., überarbeitete Auflage 2012 mitp Business Web Analytics Metriken auswerten, Besucherverhalten verstehen, Website optimieren von Marco Hassler 3., überarbeitete Auflage 2012 Web Analytics Hassler schnell und portofrei erhältlich bei

Mehr

E-Commerce Marketing mit INTEGR8

E-Commerce Marketing mit INTEGR8 E-Commerce Marketing mit INTEGR8 Einblicke in unsere Vorgehensweise Unsere Herangehensweise im E-Commerce Marketing zeichnet sich in erster Linie durch eine geschickte Kombination unterschiedlicher Performance

Mehr

Mehr Sichtbarkeit im Internet

Mehr Sichtbarkeit im Internet Mehr Sichtbarkeit im Internet 10. November 2015 Immobilienforum 2015 Sebastian Otten Projektleiter (ComFair GmbH) Online Marketing Manager ComFair GmbH 1 Status Quo? ComFair GmbH 2 Was ist Online Marketing?

Mehr

IT Academy. Google Analytics für Einsteiger. Performance. Erfolg. Namics. Marco Hassler. Business Unit Manager. Partner.

IT Academy. Google Analytics für Einsteiger. Performance. Erfolg. Namics. Marco Hassler. Business Unit Manager. Partner. IT Academy. Google Analytics für Einsteiger. Performance. Erfolg. Namics. Marco Hassler. Business Unit Manager. Partner. 6. Mai 2010 Kurze Vorstellung. Namics AG Schweizer Marktführer für E-Business Konzeption

Mehr

Web Analytics Kontrolle von Online Aktivitäten

Web Analytics Kontrolle von Online Aktivitäten Web Analytics Kontrolle von Online Aktivitäten Arbeitsgemeinschaft Bäder des VKU e.v., Internet & Social Media Marketing 15. September 2015, Mönchengladbach Julian Wegener Prokurist & Head of Strategy

Mehr

COOKIES WAS SIND COOKIES? WIE SETZEN WIR COOKIES EIN?

COOKIES WAS SIND COOKIES? WIE SETZEN WIR COOKIES EIN? COOKIES Damit dieses Internetportal ordnungsgemäß funktioniert, legen wir manchmal kleine Dateien sogenannte Cookies auf Ihrem Gerät ab. Das ist bei den meisten großen Websites üblich. WAS SIND COOKIES?

Mehr

Tutorial: Web Analytics und Usability mit Piwik

Tutorial: Web Analytics und Usability mit Piwik usability- toolkit.de: Tutorial: Web Analytics und Usability mit Piwik Für einen ersten Überblick siehe auch den Artikel zur Methode Web Analytics. Autorin: Julia Jürgens Web Analytics und Usability mit

Mehr

Web-Controlling in der Praxis Erfolgskontrolle Ihrer Online-Aktivitäten

Web-Controlling in der Praxis Erfolgskontrolle Ihrer Online-Aktivitäten Web-Controlling in der Praxis Erfolgskontrolle Ihrer Online-Aktivitäten Online-Marketing-Tag, 22. Christian Bennefeld, Geschäftsführer etracker GmbH 2010 etracker GmbH 1 Prämisse: Erfolgskontrolle ist

Mehr

Block IV Case Study: Beispiele aus der Praxis zur Integration der etracker Suite

Block IV Case Study: Beispiele aus der Praxis zur Integration der etracker Suite Block IV Case Study: Beispiele aus der Praxis zur Integration der etracker Suite 1 Case Studie:? 2 Spezielle Integrationsanforderungen / Problematiken, die Ihnen bisher begegnet sind:? 3 Beispiele aus

Mehr

2. KOMMUNIKATIONSTAG Frau in der Wirtschaft. Vortrag 3x7 Tipps für Ihr Suchmaschinen Marketing

2. KOMMUNIKATIONSTAG Frau in der Wirtschaft. Vortrag 3x7 Tipps für Ihr Suchmaschinen Marketing Fachhochschule Urstein 2. Kommunikationstag von Frau in der Wirtschaft 2. KOMMUNIKATIONSTAG Frau in der Wirtschaft Vortrag 3x7 Tipps für Ihr Suchmaschinen Marketing Michael Kohlfürst Eigentümer PromoMasters

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1. Einleitung 7. 4. Die Verwaltung des Google Analytics Accounts 69. 2. Ziele definieren 21. 5. Die Benutzeroberfläche 91

Inhaltsverzeichnis. 1. Einleitung 7. 4. Die Verwaltung des Google Analytics Accounts 69. 2. Ziele definieren 21. 5. Die Benutzeroberfläche 91 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 7 Was ist Webanalyse? 9 Warum Sie Google Analytics einsetzen sollten 11 Was Sie mit Google Analytics messen können 13 Die Funktionsweise von Google Analytics 15 Die Google

Mehr

«Online-Marketing: Erfolgsstrategien für KMU s»

«Online-Marketing: Erfolgsstrategien für KMU s» März 2013 Contrexx Partnertag 2013 Online Marketing Erfolgstrategien «Online-Marketing: Erfolgsstrategien für KMU s» Contrexx Partnertag 21. März 2013 Inhalt Ziele der Webseite und Online Marketing Übersicht

Mehr

Tauben glauben. Wie wir die Effektivität unserer ecommerce-strategie messen. Integriertes Marketing bei Jochen Schweizer. Hamburg, 14.11.

Tauben glauben. Wie wir die Effektivität unserer ecommerce-strategie messen. Integriertes Marketing bei Jochen Schweizer. Hamburg, 14.11. Tauben glauben Wie wir die Effektivität unserer ecommerce-strategie messen. Integriertes Marketing bei Jochen Schweizer Hamburg, 14.11.2013 2 Sogenanntes Performance-Marketing Festplatzierung TKP / CPM

Mehr

Firmenpräsentation im Web

Firmenpräsentation im Web Firmenpräsentation im Web Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Ulm, 23.03.2015 Mittelstand Digital ekompetenz-netzwerk estandards Usability 38 ebusiness-lotsen 11 Förderprojekte 10

Mehr

Leitfaden zu Google Analytics. Google Vertraulich und firmenintern

Leitfaden zu Google Analytics. Google Vertraulich und firmenintern Leitfaden zu Google Analytics 1 Voraussetzungen Internetzugriff Zugriff auf den HTML-Code Ihrer Website Grundlegende HTML-Kenntnisse ODER Unterstützung des zuständigen Webmasters 2 Inhaltsverzeichnis Erstellen

Mehr

Dashboard. 03.05.2011-30.08.2011 Vergleichen mit: 03.01.2011-02.05.2011. 47,10 % Absprungrate. 1.225 Besuche. 4.368 Seitenaufrufe

Dashboard. 03.05.2011-30.08.2011 Vergleichen mit: 03.01.2011-02.05.2011. 47,10 % Absprungrate. 1.225 Besuche. 4.368 Seitenaufrufe www.widmer-elektro.ch Dashboard 3.5.211-3.8.211 Vergleichen mit: 3.1.211-2.5.211 Vorherige: 3 3 9. Mai 19. Mai 29. Mai 8. Jun 18. Jun 28. Jun 8. Jul 18. Jul 28. Jul 7. Aug 17. Aug 27. Aug Website-Nutzung

Mehr

Erfolgreicher im Web - Einführung in google

Erfolgreicher im Web - Einführung in google Erfolgreicher im Web - Einführung in google Agenda Warum google? Die Suchmaschinenoptimierung (SEO) Google Konto erstellen Google My Business einrichten Google Analytics Warum google? Marktanteile von

Mehr

Besucher über Google SUCHMASCHINEN-OPTIMIERUNG

Besucher über Google SUCHMASCHINEN-OPTIMIERUNG Besucher über Google SUCHMASCHINEN-OPTIMIERUNG Sebastian Erlhofer mindshape GmbH Über 400 TYPO3- und SEO/SEA-Projekte Mittelständische Unternehmen Shop-, Dienstleistungs- und Industriekunden 10-20 Beiträge

Mehr

Erfolgsmessung von SEO-Kampagnen. Wie SEO positiv zur Steigerung des Return On Investment (ROI) beiträgt.

Erfolgsmessung von SEO-Kampagnen. Wie SEO positiv zur Steigerung des Return On Investment (ROI) beiträgt. Erfolgsmessung von SEO-Kampagnen Wie SEO positiv zur Steigerung des Return On Investment (ROI) beiträgt. Erfolgsmessung von SEO-Kampagnen Die artaxo AG Die artaxo AG leistet seit mehr als 10 Jahren erfolgreiche

Mehr

SEM, SEO, PPC, SMO, SEA, ETC. WAS IST DAS? MARKUS VÖLSE - ECOMPLEXX. your digital identity www.ecomplexx.com

SEM, SEO, PPC, SMO, SEA, ETC. WAS IST DAS? MARKUS VÖLSE - ECOMPLEXX. your digital identity www.ecomplexx.com SEM, SEO, PPC, SMO, SEA, ETC. WAS IST DAS? your digital identity www.ecomplexx.com MARKUS VÖLSE - ECOMPLEXX WER WIR SIND ecomplexx in Kürze Referent Gegründet Umsatz Mitarbeiter Vorstand Headquarters Büros

Mehr

Erfolgsbausteine im Online-Marketing Schulungsthemen. cki.kommunikationsmanagement Dr. Sabine Holicki

Erfolgsbausteine im Online-Marketing Schulungsthemen. cki.kommunikationsmanagement Dr. Sabine Holicki Erfolgsbausteine im Online-Marketing Schulungsthemen cki.kommunikationsmanagement Dr. Sabine Holicki Online-Marketing worum es geht Das Internet ist zur Selbstverständlichkeit geworden. Entsprechend hoch

Mehr

Google ANALYTICS IMPLEMENTIEREN. INTERPRETIEREN. PROFITIEREN. 2. Auflage

Google ANALYTICS IMPLEMENTIEREN. INTERPRETIEREN. PROFITIEREN. 2. Auflage Google ANALYTICS timo ADEN IMPLEMENTIEREN. INTERPRETIEREN. PROFITIEREN.»... eine detaillierte Gebrauchsanleitung für eines der augenblicklich leistungsstärksten Web-Analyse-Tools am Markt«Ima Buxton, www.computerwoche.de

Mehr

Onlinemarketing als Erfolgsgarant für den Mittelstand. Wer liefert was? GmbH, Markus Mattscheck Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Onlinemarketing als Erfolgsgarant für den Mittelstand. Wer liefert was? GmbH, Markus Mattscheck Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Onlinemarketing als Erfolgsgarant für den Mittelstand Wer liefert was? GmbH, Markus Mattscheck Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 10. Juni 2010 Vorstellung Wer liefert was? GmbH Führende Lieferantensuchmaschine

Mehr

Inhalt. First. Max. Linie. Max. Linie. 1 Einführung... 1

Inhalt. First. Max. Linie. Max. Linie. 1 Einführung... 1 First Inhalt Hier Mini IVZ eingeben! Erstellen auf den Arbeitsseiten Abstand untere Tabellenlinie zu Textanfang 1,8 cm 1 Einführung......................................................... 1 (siehe Muster)

Mehr

SEM - Suchmaschinenmarketing

SEM - Suchmaschinenmarketing 1 Das wachstumsstärkste Online Medium richtig nutzen So optimieren Sie den Online-Auftritt Ihres Unternehmens SEM - Suchmaschinenmarketing Was ist dieses SEM eigentlich? 2 Defi nition: SEM (Search Engine

Mehr

Über den Autor... 10 Vorwort... 11 Einleitung... 13

Über den Autor... 10 Vorwort... 11 Einleitung... 13 Über den Autor............................................ 10 Vorwort................................................... 11 Einleitung................................................. 13 Teil I Online

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Axel Amthor, Thomas Brommund. Mehr Erfolg durch Web Analytics. Ein Leitfaden für Marketer und Entscheider ISBN: 978-3-446-42139-4

Inhaltsverzeichnis. Axel Amthor, Thomas Brommund. Mehr Erfolg durch Web Analytics. Ein Leitfaden für Marketer und Entscheider ISBN: 978-3-446-42139-4 sverzeichnis Axel Amthor, Thomas Brommund Mehr Erfolg durch Web Analytics Ein Leitfaden für Marketer und Entscheider ISBN: 978-3-446-42139-4 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-42139-4

Mehr

Jeder Cent zählt: Werbeerfolgsmessung im Online-Marketing! Die 5 wichtigsten Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Werbemaßnahmen auf Trab bringen.

Jeder Cent zählt: Werbeerfolgsmessung im Online-Marketing! Die 5 wichtigsten Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Werbemaßnahmen auf Trab bringen. Jeder Cent zählt: Werbeerfolgsmessung im Online-Marketing! Die 5 wichtigsten Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Werbemaßnahmen auf Trab bringen. Patrick Hünemohr Geschäftsführer der GREVEN Mediengruppe, Köln

Mehr

8. Suchmaschinen Marketing Kongress SEO/SEM-Fehler welche Sie meiden sollten

8. Suchmaschinen Marketing Kongress SEO/SEM-Fehler welche Sie meiden sollten www.namics.com 8. Suchmaschinen Marketing Kongress SEO/SEM-Fehler welche Sie meiden sollten Zürich, 30. März 2007 Jürg Stuker, CEO & Partner Bern, Frankfurt, Hamburg, München, St. Gallen, Zug, Zürich Fehler

Mehr

Kurzporträt: bigmouthmedia

Kurzporträt: bigmouthmedia Kurzporträt: bigmouthmedia bigmouthmedia One Stop Shop seit 1996 13 Standorte 10 Länder 200 Mitarbeiter 24 Sprachen New York Trondheim Edinburgh Manchester London Paris Oslo Stockholm Hamburg München Mailand

Mehr

A/B-Testing aber richtig. Marketing on Tour 2013, Volker Wieskötter, etracker GmbH

A/B-Testing aber richtig. Marketing on Tour 2013, Volker Wieskötter, etracker GmbH A/B-Testing aber richtig Marketing on Tour 2013, Volker Wieskötter, etracker GmbH Tag 1 nach dem Relaunch Online Marketing Website Management Produkt Management 2013 etracker GmbH 2 1 Jahr nach dem Relaunch

Mehr

Einfach Geld verdienen 100% kostenlos und seriös. einfachgeldverdienen.de

Einfach Geld verdienen 100% kostenlos und seriös. einfachgeldverdienen.de Einfach Geld verdienen 100% kostenlos und seriös Geld verdienen im Internet Ich zeige kostenlos, wie Du mit einer Homepage Geld verdienen kannst! Schritt für Schritt Anleitung Beispiele, Tools & Vorlagen

Mehr

Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung (SEO) Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung (SEO) rankingcheck GmbH Inhabergeführte Online Marketing Agentur Fullservice: SEA, Display, Webanalyse, Affiliate, Social Media Gegründet 2005 in Köln CEO Thorsten

Mehr

Willkommen bei SEO Suchmaschinenoptimierung Coburg!

Willkommen bei SEO Suchmaschinenoptimierung Coburg! SEO Coburg Suchmaschinenoptimierung Willkommen bei SEO Suchmaschinenoptimierung Coburg! Aktuelle News und Tipps zum Thema Suchmaschinenoptimierung bei SEO Coburg SEO Coburg Tipp: Es kommt bei der Suchmaschinenoptimierung

Mehr

LOKALES ONLINEMARKETING DER ZUKUNFT Jeder vierte Werbeeuro fließt ins Onlinemarketing - aber rechnet sich das auch?

LOKALES ONLINEMARKETING DER ZUKUNFT Jeder vierte Werbeeuro fließt ins Onlinemarketing - aber rechnet sich das auch? LOKALES ONLINEMARKETING DER ZUKUNFT Jeder vierte Werbeeuro fließt ins Onlinemarketing - aber rechnet sich das auch? Patrick Hünemohr Geschäftsführer der GREVEN Mediengruppe, Köln Wer wir sind, und wer

Mehr

Performance-Marketing Status Quo & Ausblick Sven Allmer

Performance-Marketing Status Quo & Ausblick Sven Allmer Performance-Marketing Status Quo & Ausblick Sven Allmer München, 25.02.2014 metapeople GmbH - Philosophenweg 21-47051 Duisburg - Germany - www.metapeople.com Über metapeople Sven Allmer Seit 2009 bei metapeople

Mehr

Mario Fischer. Website Boosting 2.0. Suchmaschinen-Optimierung, Usability, Online-Marketing. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage.

Mario Fischer. Website Boosting 2.0. Suchmaschinen-Optimierung, Usability, Online-Marketing. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage. Mario Fischer Website Boosting 2.0 Suchmaschinen-Optimierung, Usability, Online-Marketing 2., aktualisierte und erweiterte Auflage mitp Über den Autor 11 Vorwort zur 2. Auflage 13 Vorwort zur 1. Auflage

Mehr

SEO- und SEM Know how für die beste Google Position. Martin Gaubitz

SEO- und SEM Know how für die beste Google Position. Martin Gaubitz SEO- und SEM Know how für die beste Google Position Martin Gaubitz Wussten Sie, dass Social Social Media Martin Gaubitz e-wolff Consulting GmbH 2 Wussten Sie, dass Local Social Media Martin Gaubitz e-wolff

Mehr

Im Web gefunden werden

Im Web gefunden werden Existenz 2013 Bad Tölz Im Web gefunden werden Suchmaschinen-Marketing von SEA bis SEO Franz-Rudolf Borsch 1 Die kommenden 45min 1. 2. Sie sind nicht alleine Herkunft der Besucher 3. Suchmaschinen locken

Mehr

Daten werden auf dem eigenen Server gespeichert (datenschutzkonform)

Daten werden auf dem eigenen Server gespeichert (datenschutzkonform) Allgemeines Open Source plattformunabhängig läuft mit PHP und MySQL Daten werden auf dem eigenen Server gespeichert (datenschutzkonform) Funktionen Statistik über Seitenaufrufe, Besucherverhalten, Suchbegriffe,

Mehr

SEO-Tools. Werkzeuge für die Suchmaschinenoptimierung. Welche gibt es? Welche sind empfehlenswert?

<title> SEO-Tools. </title> Werkzeuge für die Suchmaschinenoptimierung. Welche gibt es? Welche sind empfehlenswert? SEO-Tools Werkzeuge für die Suchmaschinenoptimierung Welche gibt es? Welche sind empfehlenswert? Stefan Rabsch Online-Marketing Manager / SEO 1999 2009 SEO-Tools deutsche & englische kostenlose

Mehr

SDK Implementierung & Account- Verknüpfung Stand 02.01.2015

SDK Implementierung & Account- Verknüpfung Stand 02.01.2015 SDK Implementierung & Account- Verknüpfung Stand 02.01.2015 SDK Implementierung... 3 Google Analytics SDK... 3 Google Analytics E-Commerce Tracking... 4 Google Remarketing-TAG für Apps... 4 Google Analytics

Mehr

Fundraising Kongress Berlin 2014 Marcus Koch Twitter: @marcus_koch

Fundraising Kongress Berlin 2014 Marcus Koch Twitter: @marcus_koch Fundraising Kongress Berlin 2014 Marcus Koch Twitter: @marcus_koch Festlegung der Online Marketing Ziele Eigentlich eine einfache Übung.. Ziele, Kennzahlen, Key Performance Indikatoren Wir sind was wir

Mehr

Web- AnalyAcs. Leistungskennzahlen (KPIs) auswerten, verstehen und nutzen

Web- AnalyAcs. Leistungskennzahlen (KPIs) auswerten, verstehen und nutzen Web- AnalyAcs Leistungskennzahlen (KPIs) auswerten, verstehen und nutzen Mag. Werner Aschenbrenner Lorem Ipsum MediengesellschaM m.b.h. www.loremipsum.at Erwartungen 159 846546 149874 61 35 4849 86 15484

Mehr

Die Grundlage für den Betrieb eines erfolgreichen Online Shops ist zu allererst, dass dieser technisch einwandfrei funktioniert.

Die Grundlage für den Betrieb eines erfolgreichen Online Shops ist zu allererst, dass dieser technisch einwandfrei funktioniert. Als Shop-Betreiber sind Sie ständig mit einer Fülle von neuen Herausforderungen konfrontiert. Wachsender Wettbewerb und laufend neue Anforderungen an das digitale Marketing machen eine ganzheitliche Online

Mehr

Alexander Beck. Google AdWords. mitp

Alexander Beck. Google AdWords. mitp Alexander Beck Google AdWords mitp Über den Autor 13 Vorwort zur 2. Auflage 15 Vorwort zur ersten Auflage 16 Einleitung 17 Aufbau des Buches 18 Webseite zum Buch 20 Teil I Grundlagen und die ersten Schritte

Mehr

Dashboard. 01.01.2010-22.04.2010 Vergleichen mit: 01.01.2009-22.04.2009. 35,89 % Absprungrate. 178.657 Zugriffe. 869.

Dashboard. 01.01.2010-22.04.2010 Vergleichen mit: 01.01.2009-22.04.2009. 35,89 % Absprungrate. 178.657 Zugriffe. 869. Dashboard 1.1.21-22.4.21 Vergleichen mit: 1.1.29-22.4.29 5. 5. 2.5 2.5 Website-Nutzung 178.657 115.811 (54,27 %) 35,89 % Absprungrate 33,86 % (6,1 %) 869.958 Seitenzugriffe 586.482 (48,33 %) :3:24 Durchschn.

Mehr

Google Analytics. Deckblatt WEBINAR 5. SEPTEMBER 2013. by smec - Smarter Ecommerce GmbH. Ziele & Conversions messen und verstehen.

Google Analytics. Deckblatt WEBINAR 5. SEPTEMBER 2013. by smec - Smarter Ecommerce GmbH. Ziele & Conversions messen und verstehen. Deckblatt WEBINAR 5. SEPTEMBER 2013 Ziele Google Analytics Potentiale Rahmenbedingungen Ziele & Conversions messen und verstehen by smec - Smarter Ecommerce GmbH Agenda Wer ist smec? Google Analytics -

Mehr

Zum mitnehmen. 2009. Commerce. PIM. Auf den Punkt. Alles drin. Echt. Namics.

Zum mitnehmen. 2009. Commerce. PIM. Auf den Punkt. Alles drin. Echt. Namics. Zum mitnehmen. 2009. Commerce. PIM. Auf den Punkt. Alles drin. Echt. Namics. e-commerce umfasst eine Vielzahl von Themen! Online Shop. Datenschutz. ERP. Schnittstellen. Payment Provider. Live Shopping.

Mehr

Cross Device & Multi-Channel

Cross Device & Multi-Channel Cross Device & Multi-Channel analysieren und optimieren e-day 2014 6.3.2014 Wer ich bin Siegfried Stepke, M.A. Gründer und Geschäftsführer e-dialog Country Manager der Digital Analytics Association stepke@e-dialog.at

Mehr

Da sein, wo der Kunde Sie sucht: Marketing in Suchmaschinen. Innocel - 22. November 2006

Da sein, wo der Kunde Sie sucht: Marketing in Suchmaschinen. Innocel - 22. November 2006 Da sein, wo der Kunde Sie sucht: Marketing in Suchmaschinen Innocel - 22. November 2006 1. Warum Suchmaschinen-Marketing? Was ist Suchmaschinen-Marketing? Warum Suchmaschinen-Marketing? Das Internet besteht

Mehr

Online-Marketing & -Verkauf. Best-Practice für KMUs eine Entscheidungshilfe

Online-Marketing & -Verkauf. Best-Practice für KMUs eine Entscheidungshilfe Workshop WAS ERWARTET SIE? Gerhard Trittenwein, Seite 2 Inhalte Aktuelle Zahlen und Trends Eine Übersicht über die wichtigsten Online-Marketing Methoden und gängigsten Content Management Systeme als Entscheidungshilfe

Mehr

ANTWORTEN AUF DIE 16 WICHTIGSTEN SEO-FRAGEN

ANTWORTEN AUF DIE 16 WICHTIGSTEN SEO-FRAGEN AGENTUR FÜR INBOUND MARKETING AdWords /SEA Apps Content Marketing Conversions Design Inbound Marketing Monitoring SEO Social Media Websites Whitepaper ANTWORTEN AUF DIE 16 WICHTIGSTEN SEO-FRAGEN 2 SEO,

Mehr

Dashboard. 29.12.2009-28.01.2010 Vergleichen mit: 29.12.2008-28.01.2009. 39,94 % Absprungrate. 34.488 Zugriffe

Dashboard. 29.12.2009-28.01.2010 Vergleichen mit: 29.12.2008-28.01.2009. 39,94 % Absprungrate. 34.488 Zugriffe www.atlasophthalmology.com Dashboard 29.12.29-28.1.21 Vergleichen mit: 29.12.28-28.1.29 2. 2. 1. 1. Website-Nutzung 34.488 21.78 (58,87 %) 39,94 % Absprungrate 32,9 % (24,44 %) 284.611 Seitenzugriffe 249.574

Mehr

PROGRAMMATIC MARKETING

PROGRAMMATIC MARKETING PROGRAMMATIC MARKETING 21.10.2014 1 21.10.2014 2 21.10.2014 3 Programmatic Marketing...mehr als Real Time Advertising (RTA) bzw. Real Time Bidding (RTB)...sämtliche Online Marketing-Maßnahmen, die von

Mehr

Das bietet Schäfer WebService

Das bietet Schäfer WebService Das bietet Schäfer WebService Experte für mobiles Webdesign und Newsletter-Marketing Viele Webdesigner sind hervorragende Programmierer und erstellen Webseiten nach dieser Priorität. Ob die meisten Besucher

Mehr

10 Tipps, wie Sie mehr aus Ihrem Online-Marketing-Budget herausholen und Ihre Conversions steigern

10 Tipps, wie Sie mehr aus Ihrem Online-Marketing-Budget herausholen und Ihre Conversions steigern 10 Tipps, wie Sie mehr aus Ihrem Online-Marketing-Budget herausholen und Ihre Conversions steigern 1 Ihr Referent Daniel Hünebeck, Geschäftsführer adisfaction Dipl.-Betriebswirt (FH) & Dipl.-Informatiker

Mehr

Effektive Suchmaschinenoptimierung für ein besseres Google-Ranking

Effektive Suchmaschinenoptimierung für ein besseres Google-Ranking Effektive Suchmaschinenoptimierung für ein besseres Google-Ranking Lassen Sie sich von Ihren Kunden finden! Kathrin Schubert M.A. Texterin und Freie Lektorin ADM Metzstr. 35 81667 München Tel. 089 54 80

Mehr

Digitaler Werkzeugkasten Die wichtigsten Werkzeuge für lokale Unternehmen

Digitaler Werkzeugkasten Die wichtigsten Werkzeuge für lokale Unternehmen Digitaler Werkzeugkasten Die wichtigsten Werkzeuge für lokale Unternehmen Drei von vier Deutschen im Netz das Ende des digitalen Grabens! Internet-Nutzung in Deutschland 1997 im Vergleich zu 2014 1997

Mehr

Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien

Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien Internet für Existenzgründer: Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien IHK Bonn/Rhein-Sieg, 8. September 2015 Internet für Existenzgründer Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien

Mehr

Verhaltensbasiertes E-Mail Marketing.

Verhaltensbasiertes E-Mail Marketing. Verhaltensbasiertes E-Mail Marketing. Andreas Altenburg, CEO KRYD GmbH www.kryd.com Kompetenzgruppe Online Marketing, 28.10.2013 Fokus: Neukunden. Oder doch nicht? Stammkunden haben eine deutlich besser

Mehr

SEA für grosse Accounts

SEA für grosse Accounts SEA für grosse Accounts 1 Was sind grosse Accounts? Keine allgemeingültige Definition möglich, daher ein paar Indikationen: Ein Konto reicht nicht mehr aus Kunde aus dem Tourismusbereich hat 8 verschiedene

Mehr

Dashboard. 14.03.2011-20.03.2011 Vergleichen mit: Website. 295 Besuche. 22,03 % Absprungrate. 1.615 Seitenaufrufe

Dashboard. 14.03.2011-20.03.2011 Vergleichen mit: Website. 295 Besuche. 22,03 % Absprungrate. 1.615 Seitenaufrufe Dashboard 14.3.211-2.3.211 Vergleichen mit: 6 6 3 3 -Nutzung 295 22,3 % 1.615 Seitenaufrufe :5:52 Durchschn. Besuchszeit auf der 5,47 Seiten/Besuch 25,42 % % Neue rübersicht Übersicht über die Zugriffsquellen

Mehr

Connected E-Mail-Marketing. So funktioniert E-Mail Marketing heute!

Connected E-Mail-Marketing. So funktioniert E-Mail Marketing heute! Connected E-Mail-Marketing So funktioniert E-Mail Marketing heute! Herbert Hohn Inxmail Academy / Enterprise Sales E-Mail-Marketing macht Online-Shops erfolgreich! Effizienz von Online-Werbemitteln Pop-ups

Mehr