DER NEUE HAUPTBAHNHOF WIEN

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DER NEUE HAUPTBAHNHOF WIEN"

Transkript

1 DER NEUE HAUPTBAHNHOF WIEN

2 ZENTR AL GELEGEN UND VERBINDEND: DER HAUPTBAHNHOF WIEN AL S VERKEHRSDREHSCHEIBE Danzig HELL, ÜBERSICHTLICH UND BARRIEREFEREI: DER NEUE HAUPTBAHNHOF WIEN Warschau Der neue Hauptbahnhof ist verkehrspolitisch ein entscheidendes Projekt für Wien. Dies deshalb, weil erstmals in der Bundeshauptstadt Züge unkompliziert aus allen Richtungen kommend in alle Richtungen verbunden werden. Derzeit ist der alte Südbahnhof die Endstation von Süd- und Ostbahn. Mit der Schaffung einer hochleistungsfähigen Nord-Süd- und Ost-West-Verbindung wird der Bahnhof zur wichtigsten Drehscheibe für den nationalen und internationalen Reiseverkehr und zu einem zentralen Knotenpunkt im transeuropäischen Schienennetz. Für Wien eine Chance: Wien rückt damit näher in die Mitte Europas und erhält als Wirtschaftsstandort eine schnelle und leistungsstarke Verbindung mit den Weltmärkten. Der neue moderne Bahnhof wird eine Visitenkarte für Wien als Tourismusmetropole und Wirtschaftsstandort im Herzen Europas. Donau Dresden Paris POLEN Straßburg DEUTSCHLAND Warschau Nürnberg TSCHECHIEN WIEN ÖSTERREICH Budapest Der neue Bahnhof lässt Europas Städte DEUTSCHLAND näher zusammenrücken und Grenzen verschwinden: endlich wird Brünn Prag SCHWEIZ UNGARN Nürnberg TSCHECHIEN UKRAINE SLOWENIEN zwischen Wien Hauptbahnhof und Bratislava nur mehr Stuttgart SLOWAKEI Venedig eine Zugfahrt von 45 Minuten liegen. FRANKREICH KROATIEN Paris Straßburg Bratislava Koper ITALIEN BOSNIEN- WIEN MOLDAWIEN HERZEGOWINA ÖSTERREICH Budapest RUMÄNIEN SCHWEIZ UNGARN SERBIEN- FRANKREICH SLOWENIEN MONTENEGRO Venedig KROATIEN SPANIEN Koper ITALIEN MAZEDONIEN BOSNIEN- KORRIDORE DES TRANSEUROPÄISCHEN HERZEGOWINA VERKEHRSNETZES: Konstanza ALBANIEN TEN 17: Paris Straßburg Stuttgart Wien Bratislava SERBIEN- Sofia MONTENEGRO TEN 23: Danzig Warschau Brünn Wien Venedig/Koper BULGARIEN GRIECHENLAND SPANIEN TEN 22: Athen Sofia/Konstanza Budapest Wien MAZEDONIEN Prag Nürnberg/Dresden KORRIDORE DES TRANSEUROPÄISCHEN VERKEHRSNETZES: TEN 17: Paris Straßburg Stuttgart Wien Bratislava Danzig ALBANIEN Stuttgart Dresden Prag POLEN Brünn SLOWAKEI Bratislava UKRAINE MOLDAWIEN RUMÄNIEN Konstanza Sofia BULGARIEN Athen Der neue Hauptbahnhof Wien wird auf dem Gelände zwischen dem derzeitigen Südbahnhof und dem Südtiroler Platz errichtet. Der bestehende Bahnhof wird abgerissen. Das neue Bahnhofsgebäude mit Haupteingang am Südtiroler Platz wird hell und barrierefrei gestaltet. Rolltreppen und Lifte bringen die Reisenden zu den insgesamt fünf Bahnsteigen. Auf m 2 Fläche werden rund 100 Geschäfte und zahlreiche Gastronomiebetriebe zum Verweilen einladen. Unterhalb der Bahnflächen entsteht eine Garage für mehr als 600 Autos, welche die heutige Parkgarage am Gürtel ersetzt. Visueller Blickfang des Bahnhofes wird ein großes, modern gestaltetes Dach, das die Bahnsteige überspannt und trockenes Ein- und Umsteigen auch bei nassem Wetter sicherstellt. Übersichtliche Leitsysteme helfen den Reisenden, sich zu orientieren. Schon bei der Konzipierung des gesamten Bauprojekts wurde auf eine nachhaltige und umweltbewusste Bauweise besonderer Wert gelegt. Pflegeleichte Materialien werden für größtmögliche Sauberkeit im Betrieb sorgen und tragen ebenfalls zur Nachhaltigkeit bei. Arbeiten und Einkaufen in der»bahnhofcity«. In der neuen»bahnhofcity«, dem Wahrzeichen des neuen Hauptbahnhofs, entstehen bis 2013 Büros, Gastronomie-, Handels-, Dienstleistungsbetriebe sowie ein Hotel. Hauptbahnhof und BahnhofCity werden so nicht nur zu einem wichtigen Verkehrsknoten, sondern auch zu einem attraktiven Platz zum Arbeiten, Ausgehen und Einkaufen. Der neue Hauptbahnhof: Kunden und über Züge täglich. TEN 23: Danzig Warschau Brünn Wien Venedig/Koper GRIECHENLAND Werner Faymann, Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie:»Die Verkehrsentwicklung der letzten Jahre zeigt deutlich, dass im Sinne einer Verlagerung von der Straße auf die Schiene der rasche Ausbau und die Attraktivierung der Schieneninfrastruktur notwendig sind. Dementsprechend wird der Hauptbahnhof von einem breiten politischen Konsens auf allen Ebenen und über alle Parteien hinweg getragen.«ten 22: Athen Sofia/Konstanza Budapest Wien Prag Nürnberg/Dresden Michael Häupl, Bürgermeister der Stadt Wien: Athen»Der Hauptbahnhof ist ein Schlüssel-Projekt für Wien und symbolisiert die Drehscheibenfunktion unserer Stadt in der Mitte Europas. Die einfache Durchbindung internationaler Züge von der Westbahn in Richtung Osten und die Verknüpfung mit den Nord-Süd-Strecken werden möglich ein Modernisierungsschritt, der mit den bisherigen Endbahnhöfen nicht umsetzbar war. Damit bekommt Wien einen Bahnhof, der die Bedeutung Wiens als überregionales wirtschaftliches Zentrum widerspiegelt.«martin Huber, Sprecher des Vorstandes, ÖBB-Holding AG:»Mit dem neuen Hauptbahnhof Wien werden wir unseren Kunden wesentlich mehr Reisekomfort durch einfaches Umsteigen und durch schnellere Verbindungen bieten. Fernreisezüge werden mit Regional- und Nahverkehr an einem Punkt verknüpft. Im Zuge der Bahnhofsoffensive der ÖBB wurden in den letzten Jahren bereits zehn Großbahnhöfe modernisiert und zu Visitenkarten für das Land gemacht.«georg-michael Vavrovsky, Vorstand ÖBB-Infrastruktur Bau AG:»Das Projekt Hauptbahnhof Wien ist eine besondere Herausforderung, weil es nicht nur um Bahnhofsgebäude oder um Gleise geht, sondern auch um die entstehende BahnhofCity als Lebensraum sowie um die Entwicklung eines gesamten Stadtviertels. Das Gesamtprojekt hat eine Größe von 155 Fußballfeldern. Insgesamt wird im Stadtentwicklungsgebiet bis 2015 ein Investitionsvolumen von mehr als zwei Milliarden Euro umgesetzt.«

3 LEBENSWERT, ATTRAKTIV UND ZENTRUMSNAH: DAS NEUE STADTVIERTEL AUFGEWERTET UND NEU BELEBT: DIE ANGRENZENDEN BEZIRKE DIREKT, SCHNELL UND BEQUEM: DIE VERKEHRSANBINDUNG Das gesamte Stadtentwicklungsgebiet im Zuge des Bahnhof-Neubaus umfasst eine Fläche von insgesamt 59 Hektar. Hier soll nur 2,5 km vom Stephansplatz entfernt ein neuer, attraktiver Stadtteil entstehen. Im Süden des Areals sind vor allem Wohnungen vorgesehen. Sie werden rund um einen acht Hektar großen Grünpark mit Teichen gruppiert, um neben der einzigartigen zentralen innerstädtischen Lage und der multimodalen Verkehrsanbindung eine hohe Lebensqualität zu sichern. Insgesamt entstehen Wohnungen für etwa Menschen und Büros auf m 2 Fläche. Für die soziale Infrastruktur sorgen ein Kindergarten und zwei Schulen im Bereich Sonnwendgasse/Gudrunstraße. Der Wohnpark wird von Bürogebäuden und Gewerbebetrieben zur Ostbahn hin abgeschirmt. Der Gleisanschluss kann von den Betrieben optimal genutzt werden. Die angrenzenden Bezirke vor allem der 4. Bezirk und der 10. Bezirk werden durch den neuen Stadtteil wesentlich aufgewertet. Leere, hässliche Lagergebäude und nicht mehr benutzte Bahnanlagen werden abgerissen und durch Neubauten ersetzt. Geplante Einkaufs-, Ärzte-, Versicherungs- und Bankenzentren neben dem Bahnhof und neue Grünflächen bringen Qualität und Nutzen für die Bevölkerung. Im gesamten Areal werden rund Arbeitsplätze geschaffen, welche die Kaufkraft steigern. Südtiroler Platz Sonnwendgasse Wiedner Gürtel Arsenalstraße Der zentrale Durchgangsbahnhof bedeutet für Reisende und Pendler direkte und schnelle Verbindungen und bequemes Umsteigen am selben Bahnsteig. Mit der U-Bahn U 1 ist der neue Hauptbahnhof direkt an das effiziente U-Bahnsystem der Stadt angebunden. Durch die Verlängerung der Straßenbahnlinie D und eine zusätzliche Buslinie wird die Anbindung im Nahbereich zusätzlich verbessert. Mit den S-Bahnen ist der Bahnhof an das Umland nahtlos angebunden. Der Zugang zur U-Bahn erfolgt vom Bahnhofsgebäude über eine neue, unterirdische Passage. Decken-Öffnungen sorgen für natürliches Licht, ausgeklügelte Leitsysteme garantieren die barrierefreie Führung, Geschäfte sorgen für ein angenehmes Ambiente. Zum Flughafen Wien Schwechat werden von der West- und Südbahn kommend S-Bahnen, Regionalzüge und Fern-Züge über den Hauptbahnhof Wien geführt. Der CAT wird weiterhin zwischen dem Bahnhof Wien Mitte/Landstraße und dem Flughafen verkehren. Rund um die Bahnhofshalle werden Taxistandplätze, Kiss-&-Ride-Plätze, Behinderten- Parkplätze und bis zu Fahrrad-Abstellplätze errichtet. Die Tiefgarage des Hauptbahnhofs ist über den südlichen Vorplatz erreichbar. Büros, Geschäfte, Gastronomie Handel, Dienstleistung Wohnen Gewerbegürtel Büros & Wohnungen Gudrunstraße Park, Grünflächen Schulen, Kindergarten

4 4. Bezirk INFORMIEREND UND ÜBERZEUGEND: DIE EINBINDUNG DER ÖFFENTLICHKEIT WIEN HAUPTBAHNHOF HAUPTBAHNHOF WIEN: mehr als nur ein bahnhof KONZENTRIERT UND EFFEKTIV: DIE BETRIEBSANL AGEN Generalsanierung und barrierefreier Umbau Verkehrsbauwerk Südtirolerplatz 5. Bezirk Bahnhof-City Bushaltestellen Büro / Handel / Dienstleistung Busbahnhof Waldmanngründe verlängerte Argentinierstraße Technische Betriebsanlagen Matzleinsdorferplatz Anrainer, Reisende und Pendler wurden von Anbeginn in die Planung des neuen Hauptbahnhofs mit einbezogen; dies weit über das gesetzlich vorgeschriebene Ausmaß hinaus. Durch frühzeitige Information wird den betroffenen Menschen nicht nur ein umfassendes Bild über das Planungsvorhaben und den Planungsstand geboten, sondern überdies die Möglichkeit, ihre Anliegen einzubringen. Berechtigte und sinnvolle Verbesserungsvorschläge der Bevölkerung wurden bereits in den Planungen berücksichtigt, so wurde beispielsweise eine Gleisbrücke im Bereich der Arsenalstraße in einen Tunnel abgeändert. Maßnahmen zur Information der Bevölkerung: D Bereits im letzten Sommer fand eine Ausstellung der ÖBB zum Projekt Hauptbahnhof statt. Die Besucher konnten sich direkt am Südbahnhof über den aktuellen Planungsstand informieren. Weitere Ausstellungen insbesondere in den umliegenden Bezirken sind in Planung. D Für die betroffenen Bürgerinnen und Bürger werden Informationsveranstaltungen abgehalten, bei denen Politiker und Experten für Gespräche zur Verfügung stehen. Für den Bahnkunden ist diese Umstrukturierung zwar nicht sichtbar, sie bringt aber viel an Effizienz. Überwerfung verlängerte Ghegagasse Brücke Landgutgasse Außenreinigungsanlage Brücke Triesterstraße 3. Bezirk Absbergbrücke* LOK Abstellplätze * Projekte der Stadt Unterflurradsatzdrehbank Hilfszuganlage Technischer Service Personenwagenhalle Stellwerk Süd Laxenburgerstraße Wohnen Technikgebäude Gewerbebetriebe Brücke Laxenburgerstr. Park Parkplätze Wasseraufbereitungsanlage Schule/Kindergarten Brücke / Zufahrt West Halle zur Graffiti-Entfernung Brücke / Längenfeldgasse Brücke Zufahrt Ost LOK-Tankstelle Traktion LOK-Halle Bf. Meidling Zentrales Betriebsgebäude Rüstgeleise D Eine eigene Webseite zum Hauptbahnhof Wien wird über den jeweils aktuellen Planungsstand informieren. Brücke Gudrunstraße Hauptbahnhof Wien, Vorplatz Süd Betriebsgebäude Matzleinsdorf Unterwerfung Autoreisezuganlage Verkehrsstation im EKZ und Garage Denn künftig werden Reparaturen, Wagenreinigung und die Vorbereitung der Züge für ihre nächste Fahrt zentral in modernisierten Anlagen abgewickelt. Durch die Zusammenlegung der Standorte werden Synergien optimal genutzt und Kosten verringert; gleichzeitig wird Platz im gesamten Entwicklungsgebiet geschaffen. Arsenalsteg* geplanter U2-Tunnel* 12. Bezirk D Auf Bezirksebene existieren bereits jetzt Foren, die kommunale Entscheidungsträger und Interessensgruppen zusammenbringen. Daneben gibt es interessensspezifische Arbeitsforen, die mit ihren innovativen Ideen in den Planungsprozess einbezogen werden. D Während des Bauprozesses wird sich ein eigener Ombudsmann vor Ort um die Anliegen der betroffenen Anrainer kümmern. verlängerte Mommsengasse Im Rahmen eines neuen Standortkonzeptes werden die veralteten und verstreut angesiedelten betrieblichen Standorte der ÖBB im Bereich des heutigen Frachtenbahnhofs Matzleinsdorf konzentriert. Hauptbahnhof Wien, Vorplatz Nord Hauptbahnhof Wien, Bahnsteigebene Verlängerte Mommsengasse

5 SORGFÄLTIG UND VER ANT WORTUNGSBE WUSST: DER UMGANG MIT DER UMWELT MODERN UND TR ADITIONELL: DA S WELTKULTURERBE Wiedner Gürtel HAUPTBAHNHOF WIEN: DER ZEITPL AN Größter Wert wird bei der Planung des Hauptbahnhofs auf einen sorgfältigen und nachhaltigen Umgang mit der Umwelt gelegt. Insgesamt sind drei Umweltverträglichkeitsprüfungen vorgesehen, welche die Bahninfrastruktur, den neuen Stadtteil und die neuen Straßen betreffen. Dabei werden Auswirkungen auf unterschiedlichste Bereiche wie Lärm- und Klimabelastung, Grundwasser, Lebenswelten von Tieren und Pflanzen, Licht und Beschattung untersucht und bewertet. Selbstverständlich werden in die Umweltverträglichkeitsprüfung die Öffentlichkeit und ihre Anliegen und Ideen miteinbezogen. Sämtliche Unterlagen und Stellungnahmen werden in den betroffenen Bezirksvertretungen aufgelegt jedermann kann Einsicht nehmen. Der neue Hauptbahnhof und die BahnhofCity liegen in unmittelbarer Nähe zum Schloss Belvedere, das zum Weltkulturerbe»Historisches Stadtzentrum von Wien«zählt. Dieses wird gesichert und geschützt. Deshalb wurde bei der Konzipierung aller Bauprojekte besonderer Wert auf die Prüfung der Sichtachsen gelegt. Beispielsweise wurde ein Hochhaus niedriger als ursprünglich angedacht geplant. Nunmehr ist eine unverfälschte Sicht auf das einzigartige Schloss Belvedere gesichert. Historisches Stadtzentrum und moderne, zukunftsgerichtete Architektur und Stadtplanung vereinigen sich so zu einem einzigartigen Gesamtensemble in einer europäischen Metropole, die für Bewahrung und Aufbruch steht. Sonnwendgasse Park Hauptbahnhof 8,5 ha Stadtpark 12,0 ha Volksgarten 5,0 ha Rathauspark 4,5 ha Burggarten 4,0 ha Meter Gudrunstraße Ein neuer Park entsteht mitten in der Stadt 8,5 ha Grün sorgen für Erholung und Wohlbefinden. Arsenalstraße /12 Beginn der Planung Strategische Umweltprüfung Baubeginn Busbahnhof Waldmanngründe Baubeginn S-Bahn-Station Südtiroler Platz Umweltverträglichkeitsprüfung für das Gleisprojekt, das Städtebauvorhaben und das Straßenprojekt Baubeginn U1-Passage am Südtiroler Platz Architekturwettbewerbe für Investorenprojekte Erste Freimachungen im Entwicklungsgebiet Fertigstellung der S-Bahn-Station Südtiroler Platz Baubeginn des Gleisprojektes Baubeginn der BahnhofCity, des Einkaufszentrums und der Wohnsiedlung erste Züge rollen, Teilinbetriebnahme Adaptierung Gürtel Fertigstellung erster Büro- und Wohnbauten BAUMA SSNAHMEN UND BEHINDERUNGEN Der Bau des neuen Bahnhofes wird bei laufendem Betrieb erfolgen. Es bedarf deshalb intensiver Koordination und intelligenter Ersatzlösungen, um die Behinderungen für die Bahnkunden, Anrainer und andere Verkehrsteilnehmer möglichst gering zu halten. So wird beispielsweise Ende 2009 nach der Sperre des Südbahnhofes der Bahnhof Meidling für drei Jahre als Ersatz für den Südbahnhof dienen. Für die erweiterten Kapazitätsanforderungen wird der Bahnhof derzeit entsprechend adaptiert Eröffnung Hauptbahnhof Fertigstellung des Einkaufszentrums, der Garage und der BahnhofCity 2015 Fertigstellung des gesamten Gleisprojektes Vollbetrieb Impressum: Medieninhaber und Herausgeber: ÖBB-Infrastruktur Bau AG; Stadt Wien MA 18 Stadtplanung und Stadtentwicklung; MA 21 B Stadtteilplanung und Flächennutzung Süd-Nordost. Alle Angaben ohne Gewähr. Stand Mai Fotos: CI&M/ÖBB, Architekt Wimmer/Hotz-Hoffmann, Zechner & Zechner ZT GmbH, Architektengruppe U-Bahn, Fotostudio R.-M. Schuster, Rathaus, Stadt Wien. Herstellungsort: Wien. Konzeption, Textierung und Grafik: Hochegger com *Entwurf aus dem Wettbewerb

B C. Where business will meet the city. Quartier Belvedere Central. www.qbc.at

B C. Where business will meet the city. Quartier Belvedere Central. www.qbc.at Q B C Where business will meet the city. www.qbc.at Quartier Belvedere Central Favoritenstraße Kolschitzkygasse Südtiroler Platz 18 O Argentinierstraße Wiedner Gürtel Hauptbahnhof Gertrude-Fröhlich-Sandner-Straße

Mehr

Verkauf der InterCity am neuen Hauptbahnhof Wien bestehend aus 5 Baufeldern. ÖBB-Immobilienmanagement GmbH Immobilienmanagement GmbH

Verkauf der InterCity am neuen Hauptbahnhof Wien bestehend aus 5 Baufeldern. ÖBB-Immobilienmanagement GmbH Immobilienmanagement GmbH Verkauf der InterCity am neuen Hauptbahnhof Wien bestehend aus 5 Baufeldern ÖBB-Immobilienmanagement GmbH Immobilienmanagement GmbH Inhaltsverzeichnis 3 Der Standort 4 Masterplan UVP 5 Das neue Zentrum

Mehr

Hürlimann-Areal Zürich (ZH) Ehemalige Brauerei Hürlimann

Hürlimann-Areal Zürich (ZH) Ehemalige Brauerei Hürlimann Beispiele erfolgreicher Umnutzungen von Industriebrachen 2 Bundesamt für Umwelt BAFU Abteilung Boden und Biotechnologie 3003 Bern Tel. 031 323 93 49 altlasten@bafu.admin.ch (ZH) Ehemalige Brauerei Hürlimann

Mehr

Stadtentwicklung Wien Hauptbahnhof. Laxenburger Straße / Landgutgasse

Stadtentwicklung Wien Hauptbahnhof. Laxenburger Straße / Landgutgasse Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Ausgangslage Lage Verkehrsanbindung Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) Motorisierter Individualverkehr (MIV) Umfeld Masterplan Visualisierung Entwurfsidee (Wettbewerbsbeitrag)

Mehr

Am Sandtorkai 50 Hamburg. SKai

Am Sandtorkai 50 Hamburg. SKai Am Sandtorkai 50 Hamburg SKai Ein Büro in der HafenCity als Arbeitsplatz der Zukunft! Die HafenCity ist Europas größtes innerstädtisches Stadtentwicklungsprojekt. In dem früheren Hafen- und Industriegebiet

Mehr

Standort - Wien. Wien

Standort - Wien. Wien 4 Standort - Wien Wien Office Campus, ausgezeichnete Business-Verbindungen Direkte Autobahnverbindung zum internationalen Flughafen (10 Minuten) -U-Bahnstation (10 Minuten zum Zentrum Stephansplatz ) 700

Mehr

Projekte aus der Region Nord. aurelis. Wir entwickeln Potenziale.

Projekte aus der Region Nord. aurelis. Wir entwickeln Potenziale. Projekte aus der Region Nord aurelis. Wir entwickeln Potenziale. aurelis. Wir entwickeln Potenziale. aurelis verfügt deutschlandweit über ein vielfältiges Portfolio citynaher Flächen, der überwiegende

Mehr

VISION WIRD REALITÄT

VISION WIRD REALITÄT VISION WIRD REALITÄT MANNHEIMS NEUES STADTQUARTIER AM HAUPTBAHNHOF 20. Juni 2014 Workshop zur Gebietsentwicklung im Landesprojekt ICE-Knoten Erfurt Dipl. Volkswirt Ottmar Schmitt Leiter Projektkoordination

Mehr

Bürohaus Franzosengraben A-1030 Wien, Franzosengraben 8

Bürohaus Franzosengraben A-1030 Wien, Franzosengraben 8 Bürohaus Franzosengraben A-1030 Wien, Franzosengraben 8 2 Bürohaus Franzosengraben Das Projekt Das 5-geschoßige moderne Bürogebäude am Franzosengraben besticht durch zentrale Lage, persönliches Flair und

Mehr

Willkommen. Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL

Willkommen. Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL Willkommen Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL Mit Blick auf ein Europa ohne Grenzen baut München kontinuierlich die

Mehr

Ihre Adresse in Wien BrehmstraSSe 12

Ihre Adresse in Wien BrehmstraSSe 12 Ihre Adresse in Wien BrehmstraSSe 12 Im 11. Bezirk liegt Ihr Wunschbüro Attraktive Aussichten für die Zukunft Ihres Unternehmens: Im 11. Wiener Gemeindebezirk erwartet Sie Ihr neuer Standort. Die Büroimmobilie

Mehr

Büros in: Transporte von/in 40 Länder: Kunden: Österreich (Wien), Slowakei (Nové Zámky), Türkei (Istanbul) EU, Südosteuropa, Türkei, Orient

Büros in: Transporte von/in 40 Länder: Kunden: Österreich (Wien), Slowakei (Nové Zámky), Türkei (Istanbul) EU, Südosteuropa, Türkei, Orient Büros in: Österreich (Wien), Slowakei (Nové Zámky), Türkei (Istanbul) Transporte von/in 40 Länder: EU, Südosteuropa, Türkei, Orient Kunden: Direktkunden, Großspediteure (europaweit) Unsere Zentrale: Wien

Mehr

Ärztehaus Große Hamburger Straße 5 11 10115 Berlin. - Vermietung -

Ärztehaus Große Hamburger Straße 5 11 10115 Berlin. - Vermietung - Ärztehaus Große Hamburger Straße 5 11 10115 Berlin - Vermietung - Inhalt Seite Exposé... Die Idee... Areal... Ein Gebäude mit Geschichte... Mietstruktur und -flächen... Pläne... Vorteile des Ärztehauses...

Mehr

ELISABETHINERGASSE 10a

ELISABETHINERGASSE 10a ELISABETHINERGASSE 10a stilvoll leben urbanes wohnen kultur & vielfalt zentral erreichbar ELISABETHINERGASSE 10a wohnen im annenviertel graz www.immola.at immola projektentwicklung 03 BAHNHOFGÜRTEL EIN

Mehr

Hbf. AM HEIMERANPLATZ

Hbf. AM HEIMERANPLATZ Ridlerstrasse 55 80339 München Hbf. AM HEIMERANPLATZ praktisch im Westend Die Isarmetropole München hat viele attraktive Viertel und eines ist gerade besonders im Trend: Das Westend. Nicht weit von gemütlichen

Mehr

Freiraum für Ihr Unternehmen auf 3000 m 2

Freiraum für Ihr Unternehmen auf 3000 m 2 Freiraum für Ihr Unternehmen auf 3000 m 2 In Ettlingen, nur wenige Minuten von der Technologieregion Karlsruhe entfernt, bietet der im Albtal gelegene Standort alles, was ein Unternehmen benötigt um optimal

Mehr

WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS ALS ANLAGE! RICHRATHER STR. 195, 40723 HILDEN

WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS ALS ANLAGE! RICHRATHER STR. 195, 40723 HILDEN WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS ALS ANLAGE! RICHRATHER STR. 195, 40723 HILDEN OBJEKT- BESCHREIBUNG Wir bieten hier ein Wohn-/ und Geschäftshaus, bestehend aus 3 Wohneinheiten, einem Ladenlokal und einem Büro nebst

Mehr

EIN NEUER, LEBENDIGER STADTTEIL PRÄGT DIE ZUKUNFT.

EIN NEUER, LEBENDIGER STADTTEIL PRÄGT DIE ZUKUNFT. EIN NEUER, LEBENDIGER STADTTEIL PRÄGT DIE ZUKUNFT. ZUM WOHNEN ZUM ARBEITEN ZUM ERLEBEN DAS NEUE, NACHHALTIGE QUARTIER IN LENZBURG. URBAN LEBEN. ZENTRAL ARBEITEN. ARBEITEN Es entstehen in diesem nachhaltigen

Mehr

Neue Best Western Unternehmensstruktur in Europa

Neue Best Western Unternehmensstruktur in Europa PRESSEMITTEILUNG Best Western Hotels Central Europe GmbH Neue Best Western Unternehmensstruktur in Europa Best Western kündigt eine neue Unternehmensstruktur in Europa an. Durch den Zusammenschluss drei

Mehr

Wiens modernster Office Park Bürogebäude Wienerbergstraße 51 1120 Wien. Wien, im Juni 2011

Wiens modernster Office Park Bürogebäude Wienerbergstraße 51 1120 Wien. Wien, im Juni 2011 Wiens modernster Office Park Bürogebäude Wienerbergstraße 51 1120 Wien Wien, im Juni 2011 Wien, Juni 2012 Projektbeschreibung EURO PLAZA Wiens modernster Office Park, das EURO PLAZA, gliedert sich in zehn

Mehr

Einkaufszentrum KISS Kufstein

Einkaufszentrum KISS Kufstein Einkaufszentrum KISS Kufstein Kufstein ist eine Stadtgemeinde in Tirol, an der Grenze zum Freistaat Bayern, und der Verwaltungssitz des Bezirks Kufstein. Die Stadt liegt im Tiroler Unterland und Unterinntal

Mehr

MIETANGEBOT PROVISIONSFREI. Büro-/Geschäftshaus CCA - City Center Altona www.citycenteraltona.de. Schillerstraße 44 22767 Hamburg

MIETANGEBOT PROVISIONSFREI. Büro-/Geschäftshaus CCA - City Center Altona www.citycenteraltona.de. Schillerstraße 44 22767 Hamburg PROVISIONSFREI Büromarktzone 3.2 Altona-Zentrum Niederlassung Hamburg - +49 (0)40-348 48-0 Büromarktzone Objekt-Standort 3.2 Altona-Zentrum Die "Schillerstraße" verläuft parallel zur "Max-Brauer-Allee",

Mehr

NEUBAU BÜROCENTER. Neusser City am Bahnhof. Büros Ladenlokal angeschlossenes Parkhaus direkt am Neusser Bahnhof NEUSS FURTHER STR. 3.

NEUBAU BÜROCENTER. Neusser City am Bahnhof. Büros Ladenlokal angeschlossenes Parkhaus direkt am Neusser Bahnhof NEUSS FURTHER STR. 3. NEUBAU BÜROCENTER Neusser City am Bahnhof direkt gegenüber NEUSS FURTHER STR. 3 Büros Ladenlokal angeschlossenes Parkhaus direkt am Neusser Bahnhof Ihr Büro Ihr Erfolg! Ihr Office am optimalen Standort

Mehr

CITIZEN Consul Club Jetzt registrieren! Und exklusive Partner Vorteile sowie wertvolle Prämien sichern!

CITIZEN Consul Club Jetzt registrieren! Und exklusive Partner Vorteile sowie wertvolle Prämien sichern! ExKlusiv FÜR IT Reseller: CITIZEN Consul Club Jetzt registrieren! Und exklusive Partner Vorteile sowie wertvolle Prämien sichern! Gemeinsam stark! Zeigen Sie Engagement und sichern Sie sich professionelle

Mehr

HOFGARTEN IMMOBILIEN GESELLSCHAFT MBH

HOFGARTEN IMMOBILIEN GESELLSCHAFT MBH Nutzfläche: ca. 490 m² Grundstück: ca. 930 m² Baujahr: 1910 Stellplätze: 2 Garagen-/3 Außenplätze Zimmer: 11 Etagen: UG, EG, 1.OG, 1.DG, 2. DG Extras: Stuck, Parkett, hohe Räume, großer Garten, historischer

Mehr

Bürohaus LX 2. Laxenburger Straße 2 1100 Wien VERMIETUNGS- EXPOSÉ. Wien, 18.08.2015

Bürohaus LX 2. Laxenburger Straße 2 1100 Wien VERMIETUNGS- EXPOSÉ. Wien, 18.08.2015 VERMIETUNGS- EXPOSÉ Bürohaus LX 2 Laxenburger Straße 2 Wien, 18.08.2015 KGAL ASSET MANAGEMENT ÖSTERREICH GMBH Dresdner Straße 45 1200 Wien Telefon +43 1 33 44 829-0 office.wien@kgal.de www.kgal.at Inhaltsverzeichnis

Mehr

IFAT München 07.05. 11.05.2012

IFAT München 07.05. 11.05.2012 Perfect Meeting GmbH Am Technologiepark 16 D 82229 Seefeld / Munich email:info@perfectmeeting.de IFAT München 07.05. 11.05.2012 Tel.:+49 8152 395 630 Fax:+49 8152 395 6311 Hotel Kategorie Preis / EZ/ Nacht

Mehr

Vermietungsdokumentation WEBERSBLEICHE, 9000 St. Gallen

Vermietungsdokumentation WEBERSBLEICHE, 9000 St. Gallen Vermietungsdokumentation WEBERSBLEICHE, 9000 St. Gallen die letzten m 2 zu vermieten Vermietung / Bewirtschaftung: PRIVERA AG Marc Hempele Leiter Bewirtschaftung Vadianstrasse 29 9000 St. Gallen Tel. 071

Mehr

Gewerbe- und Bürozentrum Lysspark

Gewerbe- und Bürozentrum Lysspark Gewerbe- und Bürozentrum Lysspark Grenzstrasse 20, 3250 Lyss RNR-Immobilien Badertscher Liegenschaften AG Inhaltsverzeichnis Impressum und Kontakt 2 Gemeinde Lyss 3 Lage der Liegenschaft 4 Objektdaten

Mehr

BAHNHOFSUMFELDENTWICKLUNG IN ALT-ARNSBERG

BAHNHOFSUMFELDENTWICKLUNG IN ALT-ARNSBERG BAHNHOFSUMFELDENTWICKLUNG IN ALT-ARNSBERG Mit freundlicher Unterstützung der Volksbank Arnsberg-Sundern eg Volksbank Sauerland eg Wir machen den Weg frei BAHNHOFSUMFELDENTWICK- LUNG IN ALT-ARNSBERG Das

Mehr

Zur Person. Büroadresse

Zur Person. Büroadresse Zur Person DI Paul Kandl - Geboren 1971 in Wien. Studium der Landschaftsplanung an der Universität für Bodenkultur Wien. Praktika im Rathaus Korneuburg, Abteilungen für Stadtplanung sowie Umwelt und Forst.

Mehr

WIen MItte. Mitten in der Stadt.

WIen MItte. Mitten in der Stadt. B7 A22 Infrastruktur, Shopping und Freizeit Neben der Hauptnutzung als Bürogebäude wird WIEN MITTE die Nachfrage nach Infrastruktureinrichtungen mit einem Shopping Center von rund 30.300 m 2 Verkaufsfläche

Mehr

Pandion und Competo entwickeln Bürogebäude LeFlux

Pandion und Competo entwickeln Bürogebäude LeFlux Pressemitteilung Pandion und Competo entwickeln Bürogebäude LeFlux Düsseldorf, 13. April 2015 Im Le Quartier Central, dem neuen Düsseldorfer Innenstadtquartier, haben die bauvorbereitenden Maßnahmen für

Mehr

Zu verkaufen: 4 ½ Zimmer Eigentumswohnung im Erdgeschoss mit grossem Garten, Keller und 2 Einstellplätzen in der Tiefgarage

Zu verkaufen: 4 ½ Zimmer Eigentumswohnung im Erdgeschoss mit grossem Garten, Keller und 2 Einstellplätzen in der Tiefgarage Zu verkaufen: 4 ½ Zimmer Eigentumswohnung im Erdgeschoss mit grossem Garten, Keller und 2 Einstellplätzen in der Tiefgarage Frankentalerstrasse 31, 8049 Zürich an bevorzugter Lage Zürich Höngg Wir heissen

Mehr

Büro, Praxis & Gewerbe an der Spree

Büro, Praxis & Gewerbe an der Spree OBESCHÖNEWEIDE Büro, Praxis & Gewerbe an der Spree Willkommen in Ihren neuen äumen! E XPEC OBESCHÖNEWEIDE OBESCHÖNEWEIDE Das Polyforum in Oberschöneweide, ein Geschäftshaus mit Charakter zwischen Spree

Mehr

Schadenfälle deutscher Autofahrer im Ausland

Schadenfälle deutscher Autofahrer im Ausland Schadenfälle deutscher Autofahrer im Ausland Inhaltsverzeichnis 1. Rechtlicher Hintergrund 2. Wie läuft die Schadenregulierung ab? 3. Was ist an Besonderheiten zu beachten? 1. Rechtlicher Hintergrund Stellen

Mehr

H39. Flensburg : flexibles Arbeiten. Im Zentrum der Stadt - die neue Generation Büro

H39. Flensburg : flexibles Arbeiten. Im Zentrum der Stadt - die neue Generation Büro H39 Flensburg : flexibles Arbeiten Im Zentrum der Stadt - die neue Generation Büro Moin Moin und herzlichen Willkommen! Das H39 stellt sich vor Im Businesscenter der nächsten Generation finden sich Unternehmen

Mehr

Mietangebot FÜNF HÖFE. Lagebeschreibung Makroplan Mikroplan. www.dtz.com

Mietangebot FÜNF HÖFE. Lagebeschreibung Makroplan Mikroplan. www.dtz.com Mietangebot Lagebeschreibung Makroplan Mikroplan FÜNF HÖFE Theatinerstraße 8-16 I Kardinal-Faulhaber-Straße 10-11 I Salvatorstraße 3-7 80333 München I Teilmarkt: Innenstadt Das CityQuartier FÜNF HÖFE im

Mehr

Betriebsobjekt Nähe Wienerberg 1023 Wien

Betriebsobjekt Nähe Wienerberg 1023 Wien Betriebsobjekt Nähe Wienerberg Eckdaten Immobilienart Investment Objektnummer 1730 Parkplätze Vor dem Gebäude Lage Wienerberg Objektart Betriebsobjekt Bauteil BT1 Liegenschaft GB 01803 Inzersdorf, EZ 1653

Mehr

Newsletter - März 2015 1. Ausgabe Das INTERREG V B Donauprogramm - eine neue Zielgruppen Möglichkeit, die transnationale Zusammenarbeit zu stärken

Newsletter - März 2015 1. Ausgabe  Das INTERREG V B Donauprogramm - eine neue Zielgruppen Möglichkeit, die transnationale Zusammenarbeit zu stärken Das INTERREG V B Donauprogramm - eine neue Möglichkeit, die transnationale Zusammenarbeit zu stärken Liebe Leserinnen und Leser, In Kürze startet das neue Interreg Donauprogramm, ein transnationales Förderprogramm,

Mehr

Gemeinsame Erklärung der Stadt Wien und der Industriellenvereinigung Wien zum Standort Wien

Gemeinsame Erklärung der Stadt Wien und der Industriellenvereinigung Wien zum Standort Wien Gemeinsame Erklärung der Stadt Wien und der Industriellenvereinigung Wien zum Standort Wien Ziele der gemeinsamen Erklärung Der zunehmend internationale Wettbewerb und die Globalisierung stellen hohe standortpolitische

Mehr

Geschäftskunden-Preisliste

Geschäftskunden-Preisliste Geschäftskunden-Preisliste SDSL Internet Access 2 Mbit* SDSL Internet Access: 119,00 141,61 - Datenflatrate - 1 feste IP Adresse * Höhere Bandbreiten und zusätzliche Optionen nach Prüfung möglich oder

Mehr

Täsch. Neubau Alpine - Park, Täsch Diverse Wohnungen an bester Verkehrslage

Täsch. Neubau Alpine - Park, Täsch Diverse Wohnungen an bester Verkehrslage Neubau Alpine - Park, Täsch Diverse Wohnungen an bester Verkehrslage Neue Kantonsstrasse, 3929 Täsch Objekt Nr: 117400005-3 In Täsch entsteht direkt neben dem Bahnhof der Neubau Alpine - Park. Folgende

Mehr

Riva1 die exclusive Büroadresse am Phoenix see

Riva1 die exclusive Büroadresse am Phoenix see Riva1 die exclusive Büroadresse am Phoenix see Riva1 Arbeiten am Phoenix see Wenige Minuten vom Zentrum entfernt, entsteht östlich im Stadtteil Hörde auf mehr als 200 Hektar ein völlig neues Stadtkonzept.

Mehr

Deutschland. Frankreich. Österreich. Liechtenstein Vaduz A13. Stuttgart. Strassburg. Ulm A81. A35 Freiburg i.b. Mulhouse. Schaffhausen.

Deutschland. Frankreich. Österreich. Liechtenstein Vaduz A13. Stuttgart. Strassburg. Ulm A81. A35 Freiburg i.b. Mulhouse. Schaffhausen. Parking Verreisen, einkaufen, entdecken: Im Flughafen Zürich. Ganz egal, aus welchen Gründen und wie lange Sie sich am Flughafen Zürich aufhalten, für alle Ihre Bedürfnisse stehen grosszügige Parkingmöglichkeiten

Mehr

Für die Abrechnung der Reisekosten ab 01.09.2005 gelten z.b. die folgenden Regelungen:

Für die Abrechnung der Reisekosten ab 01.09.2005 gelten z.b. die folgenden Regelungen: Ansatz und Abrechnung von Reisekosten Änderungen zum 01.09.2005 Für den Ansatz und die Abrechnung von Reisekosten sind bei Inlandsreisen das Bundesreisekostengesetz (BRKG) und bei Auslandsreisen die Auslandsreisekostenverordnung

Mehr

Jahr 2011 Orrick-Haus Heinrich-Heine-Allee, Düsseldorf

Jahr 2011 Orrick-Haus Heinrich-Heine-Allee, Düsseldorf Jahr 2011 Orrick-Haus Heinrich-Heine-Allee, Düsseldorf Büro- und Geschäftshaus, 6.400 m² Gesamtfläche im Erdgeschoß ca. 1000 m² für den Einzelhandel in den Obergeschossen ca. 5.900 m² für Büros Terassenfläche

Mehr

Löffler Weber Architekten. Hubertusstraße 4, 80639 München, T: 089-178093-06/-07, F: 089-17809308, www.loefflerweber.de

Löffler Weber Architekten. Hubertusstraße 4, 80639 München, T: 089-178093-06/-07, F: 089-17809308, www.loefflerweber.de Hubertusstraße 4, 80639 München, T: 089-178093-06/-07, F: 089-17809308, www.loefflerweber.de Das vom Verlagsgründer Carl Hanser Anfang der 60er Jahre erbaute Wohn- und Bürogebäude im Münchner Herzogpark

Mehr

Börde Bürocenter. Magdeburg Lorenzweg. Eine Immobilie im Management der

Börde Bürocenter. Magdeburg Lorenzweg. Eine Immobilie im Management der Börde Bürocenter Magdeburg Lorenzweg Eine Immobilie im Management der Das Börde-Bürocenter Ausstattung bietet moderne, repräsentative Büros, auf einer Gesamtfläche von ca. 9.000 m 2. Die zentrale Lage

Mehr

Courtagefrei - Zur Untermiete im Falkenried-Wassertank - Loftartiges Bürogebäude in HH-Eppendorf

Courtagefrei - Zur Untermiete im Falkenried-Wassertank - Loftartiges Bürogebäude in HH-Eppendorf Courtagefrei - Zur Untermiete im Falkenried-Wassertank - Loftartiges Bürogebäude in HH- Scout-ID: 76899042 Ihr Ansprechpartner: freiheit.com technologies gmbh Khanh Wendland Fläche teilbar ab: 73,00 m²

Mehr

Verlängerung Ausbau Oberlaa. u-bahn

Verlängerung Ausbau Oberlaa. u-bahn Verlängerung Ausbau Oberlaa u-bahn U1 Oberlaa So verläuft die neue Strecke 2017 wird die U1 über den Reumannplatz hinaus bis nach Oberlaa fahren und damit tausende BewohnerInnen von Favoriten ein Stück

Mehr

RED BULL MOBILE ENTGELTBESTIMMUNGEN ALLGEMEINER TEIL II. ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN

RED BULL MOBILE ENTGELTBESTIMMUNGEN ALLGEMEINER TEIL II. ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN RED BULL MOBILE ENTGELTBESTIMMUNGEN ALLGEMEINER TEIL II. ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN STAND 15.05.2013 DER INHALT AUF EINEN BLICK. 1. ALLGEMEINES... 2 2. AUSLANDSOPTIONEN... 3 3. DATENVERBINDUNGEN, SMS & TV...

Mehr

MIETANGEBOT. Büro-Mohn-/Geschäftshaus "Engel hardt-hof' Danckelmannstraße 9b-d 14059 Berlin BNP PARIBAS REAL ESTATE

MIETANGEBOT. Büro-Mohn-/Geschäftshaus Engel hardt-hof' Danckelmannstraße 9b-d 14059 Berlin BNP PARIBAS REAL ESTATE MIETANGEBOT Büro-Mohn-/Geschäftshaus "Engel hardt-hof' Danckelmannstraße 9b-d 14059 Berlin Büromarktzone 1 Lage Objekt-Standort 2.5 Charlottenburg Charlottenburg Die Danckelmannstraße befindet sich im

Mehr

EXPOSÉ. Provisionsfrei. Hansastraße 24-36 80686 München. Highlights. Ansprechpartner. sehr gute Anbindung an das öffentliche.

EXPOSÉ. Provisionsfrei. Hansastraße 24-36 80686 München. Highlights. Ansprechpartner. sehr gute Anbindung an das öffentliche. EXPOSÉ Hansastraße 24-36 80686 München Provisionsfrei Highlights sehr gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz außenliegender Sonnenschutz ausreichend Tiefgaragenstellplätze und Lagerflächen vorhanden

Mehr

Informationen rund um den geplanten Neubau Gemeindehaus. Gemeinde Fischbach-Göslikon

Informationen rund um den geplanten Neubau Gemeindehaus. Gemeinde Fischbach-Göslikon Informationen rund um den geplanten Neubau Gemeindehaus Gemeinde Fischbach-Göslikon Vorwort Gemeinderat Eine Investition in die Zukunft Das neue Gemeindehaus mit einem vorgelagerten Platz für Veranstaltungen

Mehr

Solln - Arbeiten und Wohnen - hier können Sie beides

Solln - Arbeiten und Wohnen - hier können Sie beides Solln - Arbeiten und Wohnen - hier können Sie beides Objektkennung 150016PG 1 81479 München-Solln Frank & Frank Real Estate Maximilianstrasse 2, 80539 München 1/13 Eckdaten Objektart Etagenwohnung Baujahr

Mehr

Medienkonferenz vom 14. Mai 2014

Medienkonferenz vom 14. Mai 2014 Änderung der Überbauungsordnung Dorfzentrum Medienkonferenz vom 14. Mai 2014 www.zentrum-muensingen.ch www.muensingen.ch Ablauf Begrüssung Änderung der Überbauungsordnung Das Projekt im Überblick Einkaufen

Mehr

Industrie- und Dienstleistungsgebiet LogInPort

Industrie- und Dienstleistungsgebiet LogInPort Industrie- und Dienstleistungsgebiet LogInPort Attraktive Büroimmobilien in Hafennähe - Coloradostr. 7 überreicht von der BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbh

Mehr

*) Wo Unternehmer willkommen sind. Österreich *

*) Wo Unternehmer willkommen sind. Österreich * *) Wo Unternehmer willkommen sind Österreich * Wirtschaftsstandort Österreich ABA-Invest in Austria September 2014 Folie 2 Österreich ist ein Industriestaat Anteil des Produktionssektors am BIP, 2013 Deutschland

Mehr

WDVS in Europa 2010-2014. WDVS in Europa 2010-2014. Dr. Wolfgang Setzler. Institut für Absatzforschung und kundenorientiertes Marketing

WDVS in Europa 2010-2014. WDVS in Europa 2010-2014. Dr. Wolfgang Setzler. Institut für Absatzforschung und kundenorientiertes Marketing WDVS in Europa Dr. Wolfgang Setzler 1 1. WDVS in Zahlen aktuelle Marktdaten und Prognosen 2 Deutschland Gesamtmarkt 2009 (in Mio. m 2 ) 42 31,0 % Anteil Altbau 69,0 % Anteil Styropor 82,0 % Anteil Mineralwolle

Mehr

Servicepreise. Serviceleistungen online in der Servicewelt Einheit Preis

Servicepreise. Serviceleistungen online in der Servicewelt Einheit Preis Servicepreise Serviceleistungen online in der Servicewelt Einheit Preis PIN- und PUK-Auskunft je Vorgang kostenlos Rechnung Online als PDF-Datei (gilt bei Zahlweise per Rechnung) je Vorgang kostenlos Einzelverbindungsnachweis

Mehr

Dürfen wir Ihnen unser Geschäftsgeheimnis verraten? www.delta.at

Dürfen wir Ihnen unser Geschäftsgeheimnis verraten? www.delta.at Dürfen wir Ihnen unser Geschäftsgeheimnis verraten? www.delta.at DELTA Seit Jahrzehnten machen wir das Gleiche. Wir denken voraus. Zukunft ist nicht die Fortsetzung der Gegenwart, sondern die Umsetzung

Mehr

ausblick achtung! rechtzeitig bis 30. september 2014 frühbucherrabatt sichern! www.kuechenwohntrends.at www.moebel-austria.at

ausblick achtung! rechtzeitig bis 30. september 2014 frühbucherrabatt sichern! www.kuechenwohntrends.at www.moebel-austria.at ausblick küchenwohntrends gemeinsam mit möbel austria österreichs fachmessedoppel für küche essen wohnen im donau-alpen-adria-raum 6. bis 8. mai 2015 messezentrum salzburg achtung! rechtzeitig bis 30.

Mehr

Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife. Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009

Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife. Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009 Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009 Günstig in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife 2 Agenda der Telefonkonferenz:

Mehr

Standortbewertung Bamberg. Verkehrsinfrastruktur. Angebot/Qualifikation von Mitarbeitern. Kommunal Abgaben/ Dienstleistungen

Standortbewertung Bamberg. Verkehrsinfrastruktur. Angebot/Qualifikation von Mitarbeitern. Kommunal Abgaben/ Dienstleistungen Standortbewertung Bamberg Standortfaktoren Bedeutung Bewertung Verkehrsinfrastruktur Angebot/Qualifikation von Mitarbeitern Kommunal Abgaben/ Dienstleistungen Standortbewertung Bamberg Standortfaktoren

Mehr

Raiffeisen am Flughafen...

Raiffeisen am Flughafen... Raiffeisen am Flughafen... Willkommen zu Private Banking am Flughafen Die Geschichte von Raiffeisen am Flughafen Wien. Eine langjährige erfolgreiche Partnerschaft. 1980 erste Bankstelle im Betriebsgelände

Mehr

M I E T A N G E B O T

M I E T A N G E B O T Objekt: Dietmar Adrian M I E T A N G E B O T Worringer Straße 87, 40210 Düsseldorf Art: Bürofläche (3 Räume + repräsentatives Foyer/Eingangsbereich + Küchenraum + 2 getrennte WC-Räume + Abstellkammer)

Mehr

Studiengebühren in Europa

Studiengebühren in Europa in Europa Land Belgien Von 500 bis 800 Bulgarien Von 200 bis 600 Dänemark Deutschland keine (außer Niedersachsen, Hamburg und Bayern. Alle ca. 1.000 ) Estland Von 1.400 bis 3.500 Finnland Frankreich Griechenland

Mehr

Rail Cargo Austria AG

Rail Cargo Austria AG Rail Cargo Austria AG Strategische Ansätze der Rail Cargo Austria AG zur Entwicklung des Nord-Süd-Korridors Andreas M. Wandas, Rostock-Warnemünde, 26.01.2012 24.01.2012 1 Agenda Rail Cargo Austria AG -

Mehr

the and only Das Bürogebäude am Coloneum in Köln-Ossendorf

the and only Das Bürogebäude am Coloneum in Köln-Ossendorf the and only Das Bürogebäude am Coloneum in Köln-Ossendorf herei spaziert Das einzigartige»one«in Top- Lage am Coloneum in Köln- Ossendorf begeistert durch seine spannende Architektur sowohl von außen

Mehr

Übersicht & Anfahrtsbeschreibung zum City Partner Hotel Adria in München-Lehel

Übersicht & Anfahrtsbeschreibung zum City Partner Hotel Adria in München-Lehel Übersicht & Anfahrtsbeschreibung zum City Partner Hotel Adria in München-Lehel Anreise mit der Bahn / Öffentliche Verkehrsmittel Angekommen im Hauptbahnhof München gehen Sie vom Gleis kommend am Ende des

Mehr

Real I.S. GRundveRMöGen IMMobIlIenpoRtfolIo bonn München

Real I.S. GRundveRMöGen IMMobIlIenpoRtfolIo bonn München Real I.S. Grundvermögen Immobilienportfolio Stand 01/2015 02 Fronhofer Galeria bonn, Anzahl Mieter 33 Mietfläche rd. 16.232 m 2 01 RegerHof München, Anzahl Mieter 20 Mietfläche rd. 14.248 m 2 Real I.S.

Mehr

IGZ Herne Innovationszentrum

IGZ Herne Innovationszentrum IGZ Herne Innovationszentrum im Gewerbepark Herne-Baukau Exposé Wirtschaftsförderungsgesellschaft Herne mbh Westring 303 44629 Herne fon +49 (0) 2323 925 100 fax +49 (0) 2323 925 120 www.wfg-herne.de info@wfg-herne.de

Mehr

WIR BAUEN ZUKUNFT. Wiener Standortentwicklung

WIR BAUEN ZUKUNFT. Wiener Standortentwicklung WIR BAUEN ZUKUNFT Wiener Standortentwicklung CITY IN PROGRESS DIE WSE WIENER STANDORT- ENTWICKLUNG GMBH IST DIE ZENTRALE ANSPRECHSTELLE, INITIATORIN UND AUSFÜHREN- DE WICHTIGER STADTENTWICK- LUNGSPROJEKTE

Mehr

Ein Projekt der Priora Gruppe

Ein Projekt der Priora Gruppe Ein Projekt der Priora Gruppe AUSGANGS LAGE Priora wird ihre Grundstücke rund um den Flughafen im Rahmen einer Masterplanung städtebaulich neu ausrichten. Die Transformation in ein weltoffenes, pulsierendes

Mehr

Immovaria Real Estate AG Außerordentliche Hauptversammlung am 29. November 2013 in Berlin. Urheber Foto: Thomas Wolf, www.foto-tw.

Immovaria Real Estate AG Außerordentliche Hauptversammlung am 29. November 2013 in Berlin. Urheber Foto: Thomas Wolf, www.foto-tw. Immovaria Real Estate AG Außerordentliche Hauptversammlung am 29. November 2013 in Berlin Urheber Foto: Thomas Wolf, www.foto-tw.de Marktanalyse: Berlin gehört zu den sogenannten Big 5 der Gewerblichen

Mehr

Anreise zum Messeplatz der BEA bern expo AG Bern ist in geografischer und verkehrstechnischer Lage geradezu ein Idealfall. Mit der vorbildlichen

Anreise zum Messeplatz der BEA bern expo AG Bern ist in geografischer und verkehrstechnischer Lage geradezu ein Idealfall. Mit der vorbildlichen Anreise zum Messeplatz der BEA bern expo AG Bern ist in geografischer und verkehrstechnischer Lage geradezu ein Idealfall. Mit der vorbildlichen Verkehrsanbindung an das öffentliche Schienen- und Strassenverkehrsnetz

Mehr

Architekturbüros LOVE architects and urbanism (Graz) und Henning Larsen Architects (Kopenhagen) liegen nach Architektenwettbewerb

Architekturbüros LOVE architects and urbanism (Graz) und Henning Larsen Architects (Kopenhagen) liegen nach Architektenwettbewerb Presseinformation 50Hertz Transmission GmbH EC Architekturbüros LOVE architects and urbanism (Graz) und Henning Larsen Architects (Kopenhagen) liegen nach Architektenwettbewerb für neue Unternehmenszentrale

Mehr

Cubus, Ratinger Straße 10, 42579 Heiligenhaus der Premiumstandort für Ihr Unternehmen!

Cubus, Ratinger Straße 10, 42579 Heiligenhaus der Premiumstandort für Ihr Unternehmen! Cubus, Ratinger Straße 10, 42579 Heiligenhaus der Premiumstandort für Ihr Unternehmen! Erstbezug nach umfassender Revitalisierung Hochwertige Ausstattung Verwendung bester Materialien Repräsentativer Empfangsbereich

Mehr

Bushaltestelle Engstringerbrücke mit Zugang zur S-Bahn

Bushaltestelle Engstringerbrücke mit Zugang zur S-Bahn Bushaltestelle Engstringerbrücke mit Zugang zur S-Bahn Wettbewerbsbeitrag Flâneur d Or 2008 Die Nutzer des öffentlichen Verkehrs sind gleichzeitig auch Fussgänger. Sie gehen von Zuhause zu einer Haltestelle,

Mehr

parzialcologne Berlin-Kölnische Allee 2 4, 50969 Köln Telefon 0800 249 249 249 post@parzialcologne.de, www.parzialcologne.de

parzialcologne Berlin-Kölnische Allee 2 4, 50969 Köln Telefon 0800 249 249 249 post@parzialcologne.de, www.parzialcologne.de Berlin-Kölnische Allee 2 4, 50969 Köln Telefon 0800 249 249 249 post@.de, www..de Vertreten durch Schroder Property Kapitalanlagegesellschaft mbh Taunustor 2, 60311 Frankfurt am Main Hinweis Die Angaben

Mehr

Heidegärten. 16 Reihenhäuser mit Garage und Stellplatz. Ismaning-Fischerhäuser

Heidegärten. 16 Reihenhäuser mit Garage und Stellplatz. Ismaning-Fischerhäuser Heidegärten 16 Reihenhäuser mit Garage und Stellplatz -Fischerhäuser Leben in...... vor den Toren s Der Ortsteil Fischerhäuser liegt im Norden von, einer modernen Gemeinde mit Flair für Wohnen und Arbeiten

Mehr

Mobiles Surfen im Ausland wird massiv günstiger Kostenlimite schützt vor hohen Rechnungen

Mobiles Surfen im Ausland wird massiv günstiger Kostenlimite schützt vor hohen Rechnungen Mobiles Surfen im Ausland wird massiv günstiger Kostenlimite schützt vor hohen Rechnungen Telefonkonferenz Christian Petit, Leiter Swisscom Privatkunden 4. November 2010 Günstig in der Welt verbunden Swisscom

Mehr

SAONEHAUS. Saonestraße 3 + 3 a 60528 Frankfurt

SAONEHAUS. Saonestraße 3 + 3 a 60528 Frankfurt SAONEHAUS Saonestraße 3 + 3 a 60528 Frankfurt Eschborn Westkreuz FFM Main Mainz Wiesbaden Bus 51 Schwanheimer Ufer Anschlußstelle Westhafen (21) Abfahrt nur von Süden möglich Bus 51, 78 Goldsteinstraße

Mehr

>>> GROWING BUSINESS OPPORTUNITIES >>>

>>> GROWING BUSINESS OPPORTUNITIES >>> >>> GROWING BUSINESS OPPORTUNITIES >>> >>> OFFICE CONCEPTS FOR A NEW DECADE Seit mehr als 20 Jahren entwickelt und betreibt bena state of the art Business Center in Österreich und Europa. Das Ergebnis

Mehr

IMMOBILIENMENSCHEN - Auf in die Messestadt Riem!!!

IMMOBILIENMENSCHEN - Auf in die Messestadt Riem!!! Broschüre IMMOBILIENMENSCHEN - Auf in die Messestadt Riem!!! EXPOSÉ IMMOBILIENMENSCHEN - Auf in die Messestadt Riem!!! ECKDATEN Adresse: 81829 München Baujahr: 2007 Zimmerzahl: 2 Wohnfläche (ca.): 53,46

Mehr

Supermarkt-/Discounterfläche in Helmbrechts provisionsfrei direkt vom Eigentümer mieten

Supermarkt-/Discounterfläche in Helmbrechts provisionsfrei direkt vom Eigentümer mieten Supermarkt-/Discounterfläche in Helmbrechts provisionsfrei direkt vom Eigentümer mieten Gunterstr. 6-8, 95233 Helmbrechts Eckdaten Bundesland: Landkreis: Ort: Bayern Hof Helmbrechts Grundstücksfläche:

Mehr

Das Hatrium optimales Arbeitsumfeld mit Lebensqualität

Das Hatrium optimales Arbeitsumfeld mit Lebensqualität Das Hatrium optimales Arbeitsumfeld mit Lebensqualität Direkt neben dem Infineon-Campus (Campeon) befindet sich das Hatrium mit seiner futuristisch anmutenden Architektur. Der außergewöhnliche Gebäudegrundriss

Mehr

Ausländische Direktinvestitionen in Mittel-, Ost- und Südosteuropa 2012-2013: Wachstumsmotor stottert

Ausländische Direktinvestitionen in Mittel-, Ost- und Südosteuropa 2012-2013: Wachstumsmotor stottert Wiener Institut für Internationale Wirtschaftsvergleiche The Vienna Institute for International Economic Studies www.wiiw.ac.at Ausländische Direktinvestitionen in Mittel-, Ost- und Südosteuropa 212-213:

Mehr

Linienführung und Haltestellen Öffentlicher Verkehr

Linienführung und Haltestellen Öffentlicher Verkehr Linienführung und Haltestellen Öffentlicher Verkehr Bushaltestelle Max-Bill-latz > Bus 62, 64,75 Tramhaltestelle Bahnhof Oerlikon Ost > Tram 10,14 > Wendeschlaufe (10) Bushaltestelle Max-Frisch-latz/Bahnhof

Mehr

Barrierefreies Wohnen im Zentrum von Hüls

Barrierefreies Wohnen im Zentrum von Hüls : +49 2151 501715 Exposé - Nr. 1687 (bei Rückfragen bitte angeben) Kaufobjekt Ihr Ansprechpartner: Umberto Santoriello Barrierefreies Wohnen im Zentrum von Hüls Rückansicht : +49 2151 501715 E C K D A

Mehr

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Inhalt Oranger Einzahlungsschein (TA 826)... 2 Oranger Einzahlungsschein mit indirekt Begünstigter (TA 826)... 3 IPI/IBAN- Beleg (TA 836)... 4 Zahlungen an die Übrigen

Mehr

Geistlich Areal amrietpark

Geistlich Areal amrietpark Geistlich Areal amrietpark Transformationsprozess Stand Juni 2014 www.amrietpark.ch Geschichte Heinrich Glättli gründet 1851 in Zürich Riesbach eine Leimmanufaktur. Heute: Leimgasse. Johann Heinrich Geistlich

Mehr

zu Verkaufen 2.5 Zimmer Wohnung

zu Verkaufen 2.5 Zimmer Wohnung zu Verkaufen 2.5 Zimmer Wohnung in 8102 Oberengstringen HT2 HOUSE & TECHNIC GMBH IMMOBILIEN KOMPETENZ OBERSTIEG 43G WWW.HT2.CH INFO@HT2.CH TEL. +41 (0) 848 30 99 99 1 Wohnen an der Stadtgrenze zu Zürich

Mehr

Informationsnewsletter Februar 2014 URBANE LEBENSQUALITÄT. www. imlenz. .ch

Informationsnewsletter Februar 2014 URBANE LEBENSQUALITÄT. www. imlenz. .ch Informationsnewsletter Februar 2014 URBANE LEBENSQUALITÄT www. imlenz.ch EDITORIAL Im Namen der Losinger Marazzi AG wünsche ich Ihnen ein gutes, neues und erfolgreiches Jahr 2014. Eine Baustelle ist stetig

Mehr

H1 15 Vermietungsleistung höher als im H1 14. Aussicht für 2015 weiterhin positiv.

H1 15 Vermietungsleistung höher als im H1 14. Aussicht für 2015 weiterhin positiv. Wien Büro, Q2 215 H1 15 Vermietungsleistung höher als im H1 14. Aussicht für 215 weiterhin positiv. 1,88 Mio. m 22. m 45. m 6,5% 25,75/m/Monat Die Pfeile zeigen den Vergleich mit Q2 214. Abbildung 1: Überblick

Mehr

BÜROPARK SEESTERN 14-20. Büropark Seestern: Arbeiten in bester Gesellschaft. wfinanzgruppe. Fritz-Vomfelde-Straße 14-20 40547 Düsseldorf

BÜROPARK SEESTERN 14-20. Büropark Seestern: Arbeiten in bester Gesellschaft. wfinanzgruppe. Fritz-Vomfelde-Straße 14-20 40547 Düsseldorf BÜROPARK Fritz-Vomfelde-Straße 14-20 40547 Düsseldorf SEESTERN 14-20 Büropark Seestern: Arbeiten in bester Gesellschaft Die Landeshauptstadt Düsseldorf hat sich in den letzten Jahren konsequent zum europäischen

Mehr

Universitätsklinikum Köln

Universitätsklinikum Köln Frauenklinik, Brustzentrum Kerpener Str. 34 50931 Köln Gebäude 47 Telefon: 0221 / 478 4910 (Telefonzentrale) 0221 478 86545/87743 (Brustzentrum) Fax: 0221 / 478 86546 E-Mail: brustzentrum@uk-koeln.de www.brustkrebsschwerpunkt-koeln.de

Mehr