6 Hörsaalgebäude. Hochschulzentrum vonroll. 8 Institutsgebäude. Musikhaus (ab 2016) Verwaltung PHB. Seminargebäude. F a b r i k s t r a s s e

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "6 Hörsaalgebäude. Hochschulzentrum vonroll. 8 Institutsgebäude. Musikhaus (ab 2016) Verwaltung PHB. Seminargebäude. F a b r i k s t r a s s e"

Transkript

1 Anlieferung B r e m g a r t e n s t r a s s e 8 Institutsgebäude 6 Hörsaalgebäude Veloeinstellhalle Kulturhalle F a b r i k s t r a s s e Velos Velos Velos 2e 4 Musikhaus (ab 2016) gebäude Baustelleneinrichtung Musikhaus PHB Verwaltung 2 Velos Linie 11 Güterbahnhof mit Klick auf ein Gebäude gelangen Sie zu den entsprechenden Stockwerkplänen

2 Fabrikstrasse 2e EG PH Bern räume PHB Plätze Plätze Plätze EG Universität Bern räume Uni Lift Plätze Plätze Plätze 1.OG PHBern 101 Praktikum nicht im verzeichnis der Uni Bern Lift Plätze Aufenthalt Plätze 107 PC-Pool 24 Plätze

3 WLP WLP E-Steigzone E-Steigzone Gartenventil 0 EDV Rack E-Steigzone Gartenventil Fabrikstrasse 6 EG Papier PET Abfall 1.OG Heizung Heizung 001 Hörsaal siehe OG räume Uni Infowand je 199 Plätze, 16 Notsitze, 3 IV-Sitze Plätze räume PHB Plätze je 117 Plätze, 2 IV-Sitze RWA RWA Lift Lift Plätze Papier PET Abfall 60 Notsitze (46 Notsitze, 10 IV-Sitze) 001 Hörsaal 524 Plätze Plätze Plätze Plätze

4 A 021 Anlieferung/ A 023 Bildnerisches A 025 Bildnerisches A 027 Bildnerisches A 032 D 032 Bildn. Gest. Techn. Gest. Vorbereitung Vorbereitung D 027 Technisches D 026 Maschinenraum Metall D 025 Maschinenraum Holz D 023 Technisches D 021 Technisches Maschinenraum - und Schulungsräume Uni - und Fachräume PHBern Cafeteria, Lounge Besondere Räume 0 Erdgeschoss A 015 Sanität A A 013 HD. A 009 HD. A 007 HD. A 005 Postbüro A 003 WC IV A Plätze B Plätze A 008 A 004 B 005 A 029 Bildn. Material B B 003 Informatikschulung SoWi B 006 Informatikschulung Psychologie B 004 Informatikschulung EDU/UB B Plätze D 029 Techn. Material Schliessfächer Schliessfächer Schliessfächer C 007 Teamraum C D C 005 Atelier 1 C 003 Atelier 3 C 008 dig. C 006 Atelier 2 C 004 Atelier 4 WC IV D 012 Textiles D 008 Textiles D 004 Textiles D 013 Text. Gest. Fachr. D 009 T.G. Materialr. D 007 T.G. Vorb. D 005 Fachschaft PH D 003 Fachschaft Uni A 001 A 002 Buchladen Bugeno B 001 B 002 Eltern-Kind Raum C 001 Infopoint C 002 Helpdesk D 002 Medienwerkstatt D 001 Medienb. Technik Hör- und räume mit diesem Piktogramm Cafeteria Lounge

5 - und Schulungsräume Uni - und Fachräume PHBern 1 1. Obergeschoss A 153 A 152 A 151 A 150 A 149 A 147 A 145 A 141 A 139 A 135 A 131 A 129 A 154 A 155 A 143 A 136 A 133 A 156 A 157 N 114 A 148 A 146 A 142 A 140 A 134 A 132 A 130 A 158 Social A 160 B 105 B 103 A 161 B 107c B 107b B 107a A 162 A 163 A 164 A 166 A 167 A 168 B 108c B 108b B 108a A 169 A 170 D 170 B 106 B 104 D 168 D 169 C 107c C 107b C 107a D 166 C 105 Geographie Sammlung, Vorbereitung C 103 Geographie / Physik D 164 D 163 D 162 C 108c C 108b C 108a C 106 Physik Sammlung, Vorbereitung C 104 Geographie / Physik D 161 D 160 Social D 158 N 154 D 149 D 145 D 143 D 141 D 135 D 133 D 131 D 157 D 156 D 146 D 137 D 134 D 155 D 154 D 153 D 152 D 151 D 150 D 148 D 144 D 140 D 136 D 132 D 130 Hör- und räume mit diesem Piktogramm A 125 A 123 A 121 A 119 A 118 A A 126 Rollregal A 124 A 122 A 120 B Plätze B B Plätze C Plätze C Plätze D 125 D 123 D 121 C D D 127 Rollregale D 126 D 122 D 120 D 119 Lernnische Hier haben Sie die Gelegenheit, alleine oder in einer kleinen Gruppe zu lernen. A 117 A 116 Social Social /IV /IV D 118 D 117 A 115 A 114 A 113 A 112 A 111 A 109 A 108 A 107 A 106 D 107 D 108 D 109 D 111 D112 D 113 D 114 D 115 D 116 A 103 Gruppennische A 101 D 102 Gruppenr. D 104 Gruppennische

6 - und Schulungsräume Uni - und Fachräume PHBern 2 2. Obergeschoss A 253 A 252 A 251 A 250 A 249 A 247 A 245 A 241 A 239 A 235 A 231 A 229 A 254 A 255 A 243 A 236 A 233 A 256 A 257 N 214 Wire Center A 248 A 246 A 242 A 240 A 234 A 232 A 230 A 258 Social A 260 B 205 B 203 A 261 A 262 B 207c B 207b B 207a A 263 A 264 A 267 A 266 A 268 B 208d B 208c B 208b A 269 A 270 D 270 B 206 B 204 D 268 C 207d C 207e C 207c D 266 D 269 C 207b C 203 Fachdidaktische Werkstatt D 264 D 263 D 262 C 208c D 261 C 208b C 208a D 260 Social D 258 N 254 Wire Center D 249 D 245 D 243 D 241 D 235 D 233 D 231 D 257 D 256 D 255 D 246 D 237 D 234 D 254 D 253 D 252 D 251 D 250 D 248 D 244 D 240 D 236 D 232 D 230 Hör- und räume mit diesem Piktogramm A 225 A 223 A 221 A 219 A 218 A A 226 Rollregale A 224 A 222 A 220 B 201 B C 205 NMM Vorber. / Sammlung C 206 NMM Vorber. / Sammlung C 204 Fachdidaktische Werkstatt B 202 C 201 NMM C D C 202 NMM D 225 D 223 D 221 D 227 Rollregal D 226 D 222 D 220 D 219 A 217 Social Social D 218 A 216 /IV /IV D 217 A 215 A 214 A 213 A 212 A 211 A 209 A 208 A 207 A 206 D 207 D 208 D 209 D 211 D 212 D 213 D 214 D 215 D 216 A 204 A 202 A 201 D 202 D 203 D 204

7 - und Schulungsräume Uni - und Fachräume PHBern 3 3. Obergeschoss A 353 A 352 A 351 A 350 A 349 A 347 A 345 A 341 A 339 A 335 A 331 A 329 A 354 A 355 A 343 A 336 A 333 A 356 A 357 N 314 A 348 A 346 A 342 A 340 A 334 A 332 A 330 A 358 Social A 360 B 305 B 303 A 361 A 362 B 307c B 307b B 307a A 363 A 364 A 366 A 367 Akustikkabine B 308d B 308c B 308b A 369 A 370 D 370 B 306 B 304 D 368 D 366 D 369 C 307d C 307c C 307b C 307a C 303 Biologie Vorber. Sammlung D 364 D 363 D 362 C 308c D 361 C 308b C 308a C 306a Chemie Vorbereitung D 360 Social D 358 N 354 D 349 D 345 D 343 D 341 D 335 D 333 D 331 D 357 D 356 D 346 D 334 D 355 D 337 D 354 D 353 D 352 D 351 D 350 D 348 D 344 D 340 D 336 D 332 D 330 Hör- und räume mit diesem Piktogramm A 325 A 323 A 321 A 319 A 318 A A 326 Rollregale A 324 A 322 A 320 B 301 B C 305 Chemie / Biologie C 206 Chemie Labor C 304 Biologie Labor B 302 C 301 C 302 D 325 D 323 D 323a C D D 327 Rollregale D 326 D 322 D 320 D 319 Lernnische Hier haben Sie die Gelegenheit, alleine oder in einer kleinen Gruppe zu lernen. A 317 A 316 Social Social /IV /IV D 318 D 317 A 315 A 314 A 313 A 312 A 311 A 309 A 308 A 307 A 306 D 307 D 308 D 309 D 311 D 312 D 313 D 314 D 315 D 316 A 303 Gruppennische A 301 D 302 Gruppenr. D 304 Gruppennische

8 D -155 Text. Gest. Mat. D -153 Text. Gest. D -151 Techn. Gest. Mat. D -149 Techn. Gest. Mat. D -147 Fotostudio D -145 Biologie Kulturraum D -143 Chemie V -115 Korridor D -154 Bildn. Gest. Mat. D -152 Bildn. Gest. D -148 Informatik Untergeschoss D -124 Servicezentrum Zeitschriften D -123 Fotostudio Velohalle Velostation Schliessfächer A -108 V -131 Personenlift V -132 Kleingüterlift B -101 Aufenthalt B -103 B -105 B -109 B -111 B -113 B -115 Spedition Kurier B -117 B -119 B -121 Signierstelle/Buchbinderei Hör- und räume mit diesem Piktogramm Schliessfächer Velostation Luftraum Mensa WC IV Velohalle

9 Rollgitterabschluss Musikkojen A -232 Bandraum A -238 A -240 A -242 A -244 D -244 D- 242 D -240 D -238 D -233 Bandraum Untergeschoss WC, Duschen, Garderobe Damen A -231 A -233 A -235 A -237 A -241 D -243 D -239 D -235 D -233 D -231 D -230 Tonstudio D -228 Instrumental Ensemble Abluft Sport F r e i h a n d b i b l i o t h e k D -226 Musik D -222 Musik Plenarsaal 60 Plätze Freihandbibliothek Musikräume PHBern RFID RFID Sport Abluft Abluft Speisesaal, Free Flow Besondere Räume WC, Duschen, Garderobe Damen A -206 A -204 A -202 Ausleihe Kleingüterlift Personenlift Leseraum D -204 D -206 Hör- und räume mit diesem Piktogramm Abwäscherei Küche Free Flow /IV Abluft Speisesaal Freihandmagazin Freihandmagazin

6 Hörsaalgebäude. Hochschulzentrum vonroll Institutsgebäude Fabrikstrasse 8. 8 Institutsgebäude. Musikhaus (ab 2017) Verwaltung PHB.

6 Hörsaalgebäude. Hochschulzentrum vonroll Institutsgebäude Fabrikstrasse 8. 8 Institutsgebäude. Musikhaus (ab 2017) Verwaltung PHB. nlieferung Linie 12 Länggasse r e m g a r t e n s t r a s s e 8 Institutsgebäude 6 Hörsaalgebäude Veloeinstellhalle 14 12 Kulturhalle F a b r i k s t r a s s e 2e 4 Musikhaus (ab 2017) gebäude austelleneinrichtung

Mehr

FLUCHT- UND RETTUNGSPLAN

FLUCHT- UND RETTUNGSPLAN Abluft Brennofen Werkraum 2 012 Maschinen- Raum Glaswand Werkraum 1 015 008 Fluchttreppe Abstellr. Schiebetür Abstellr. Abstellr. 013 014 009 benutzen Musikraum 011 Instrumente 010 Erste Hilfe Verbandskasten

Mehr

Institutsgebäude HA-HI. Tr Ge Raum Bezeichnung Nutzung Nutzer % Nutzer % Verfüger Fläche HA 01 01 Gang 9.1 Flure, Hallen 010R 100 010R 72,11

Institutsgebäude HA-HI. Tr Ge Raum Bezeichnung Nutzung Nutzer % Nutzer % Verfüger Fläche HA 01 01 Gang 9.1 Flure, Hallen 010R 100 010R 72,11 Räume nach Gebäude Gebäude HA Favoritenstraße 9-11 Institutsgebäude HA-HI Favoritenstr. 9-11 1040 Wien Trakt Gesch HA01 Institutsgebäude, 1. Stock HA 01 01 Gang 9.1 Flure, Hallen 010R 100 010R 72,11 HA

Mehr

Keller im EG, Gartenanteil und Mansarden + Estrich im DG (Nutzungsreserve 62 m2)

Keller im EG, Gartenanteil und Mansarden + Estrich im DG (Nutzungsreserve 62 m2) / 2 3 - Zimmer Wohnung 1.OG Keller im EG und Gartenanteil 3 - Zimmer Wohnung 2.OG Keller im EG, Gartenanteil und Mansarden + Estrich im DG (Nutzungsreserve 62 m2) 5 - Zimmer Maisonettewohnung 1. UG / EG

Mehr

STATISTIK BILDUNGSZENTRUM CAMPUS KREMS RAUM- UND FUNKTIONSKONZEPT ERWEITERUNG IMC FH KREMS STELLPLATZERMITTLUNG: = 184 PKW

STATISTIK BILDUNGSZENTRUM CAMPUS KREMS RAUM- UND FUNKTIONSKONZEPT ERWEITERUNG IMC FH KREMS STELLPLATZERMITTLUNG: = 184 PKW TATITIK TELLPLATZERMITTLUNG: : 2 x 120 Personen = 240 4 x = 320 5 x = 200 5 20 2 PERONEN 787 FLÄCHEN: ALLGEMEINE VERWALTUNG 2 Büros á 30 m² = 60 m² 3 Büros á 24 m² = 72 m² 14 Büros á 23 m² = 322 m² 1 Büro

Mehr

REVIERPLAN UNTERHALTSREINIGUNG Geb.: 062 Inst. f. molekulare Biologie, Biochemie

REVIERPLAN UNTERHALTSREINIGUNG Geb.: 062 Inst. f. molekulare Biologie, Biochemie 101150-62-A-G00-001 100 00 001.00 Treppe EG U-5-HB-5/5-5/1 29,10 101150-62-A-G00-002 100 00 001.10 Zum KG U-5-HB-5/5-5/1 12,56 101150-62-A-G00-007 100 00 006.00 WC Damen U-7-HB-5/5-5/5 9,12 101150-62-A-G00-008

Mehr

Büro 2 BF: 22.3m2. Büro 1 BF: 22.5m2. BF: 8.6m2 Gang BF: 6.6m2. Gang BF: 16.4m2. Archiv BF: 9.1m2. Archiv. Lager BF: 22.5m2. BF: 9m2.

Büro 2 BF: 22.3m2. Büro 1 BF: 22.5m2. BF: 8.6m2 Gang BF: 6.6m2. Gang BF: 16.4m2. Archiv BF: 9.1m2. Archiv. Lager BF: 22.5m2. BF: 9m2. Terrasse Terrasse Terrasse Badenerstrasse Büro/Gewerbe Büro/Gewerbe Bus VBZ Besucher PP Büro/Gewerbe Verladerampe Gewerbe / Lager Parkplätze Einstellhalle Schnitt Besprechung 2 BF: 23.9m2 BF: 33.5m2 Büro

Mehr

Stundentafel für die Schwerpunktfächer Griechisch oder Latein oder Italienisch oder Spanisch (Gültig ab Schuljahr 2015/2016)

Stundentafel für die Schwerpunktfächer Griechisch oder Latein oder Italienisch oder Spanisch (Gültig ab Schuljahr 2015/2016) Stundentafel für die Schwerpunktfächer Griechisch oder Latein oder Italienisch oder Spanisch (Gültig ab 2015/2016) Bildn. Gestalten oder 4 SPF Griech/Latein/Ital/Spanisch 4 4 4 5 17 Zwischentotal Gymnasium

Mehr

ralf schumann immobilien

ralf schumann immobilien gelegenheit: Ein großes, liebevoll renoviertes Familienhaus in angenehmer Wohnlage Mz.-Laubenheims! is 24-scout id: 75959068 neues dusch-wannen-bad! neuer terrassenbelag grossartiges dg-studio! gelegenheit:

Mehr

Institutsgebäude GA. Tr Ge Raum Bezeichnung Nutzung Nutzer % Nutzer % Verfüger Fläche GA 01 A03 Büro 2.1 Büroräume ,00

Institutsgebäude GA. Tr Ge Raum Bezeichnung Nutzung Nutzer % Nutzer % Verfüger Fläche GA 01 A03 Büro 2.1 Büroräume ,00 Räume nach Gebäude Gebäude XG Floragasse 7 Institutsgebäude GA Floragasse 7 1040 Wien Trakt Gesch GA01 Institutsgebäude, 1. Stock GA 01 A03 Büro 2.1 Büroräume 392 100 350 24,00 GA 01 A04 Büro 2.1 Büroräume

Mehr

Institutsgebäude EB. Tr Ge Raum Bezeichnung Nutzung Nutzer % Nutzer % Verfüger Fläche EB Büro 2.1 Büroräume 010V V 17,76

Institutsgebäude EB. Tr Ge Raum Bezeichnung Nutzung Nutzer % Nutzer % Verfüger Fläche EB Büro 2.1 Büroräume 010V V 17,76 Räume nach Gebäude Gebäude EB Karlsgasse 11 Institutsgebäude EB Karlsg. 11 1040 Wien Trakt Gesch EB01 Institutsgebäude, 1. Stock EB 01 01 Büro 2.1 Büroräume 010V 100 010V 17,76 EB 01 02 Aufenthaltsraum

Mehr

Treppenhaus. Entrée 14.2 m². Abstellr. 3.6 m²

Treppenhaus. Entrée 14.2 m². Abstellr. 3.6 m² Keller / Waschen 19.6 m² Hobbyraum 3 20.0 m² Hobbyraum 1 12.9 m² Hobbyraum 2 11.2 m² Zimmer 4 16.0 m² Entrée 14.2 m² Korridor 13.5 m² 15.7 m² WC/DU 6.4 m² bstellr. 3.6 m² ad/dusche 10.0 m² 35.9 m² Zimmer

Mehr

Institutsgebäude EA. Tr Ge Raum Bezeichnung Nutzung Nutzer % Nutzer % Verfüger Fläche EA Büro 2.1 Büroräume V 33,17

Institutsgebäude EA. Tr Ge Raum Bezeichnung Nutzung Nutzer % Nutzer % Verfüger Fläche EA Büro 2.1 Büroräume V 33,17 Räume nach Gebäude Gebäude EA Argentinierstr. 8 Institutsgebäude EA Argentinierstr. 8 1040 Wien Trakt Gesch EA01 Institutsgebäude, 1. Stock EA 01 01 Büro 2.1 Büroräume 007 100 010V 33,17 EA 01 02 Beteiligungsmanagement

Mehr

Chalet Mocaja. Schönried - Gstaad ARCHITEKTUR RIEDER GSTAAD. MAX RIEDER Architekt HTL SIA BAHNHOFSTRASSE 5 CH-3792 SAANEN

Chalet Mocaja. Schönried - Gstaad ARCHITEKTUR RIEDER GSTAAD. MAX RIEDER Architekt HTL SIA BAHNHOFSTRASSE 5 CH-3792 SAANEN Chalet Mocaja Schönried - Gstaad RIEDER ARCHITEKTUR MAX RIEDER Architekt HTL SIA BAHNHOFSTRASSE 5 CH-3792 SAANEN Tel +41 (0)33 748 40 50 info@rieder-architektur.ch Fax +41 (0)33 748 40 55 www.rieder-architektur.ch

Mehr

Einwohnerversammlung des Ortsbeirats Schwachhausen am > Neubau Ärztehaus am St. Joseph-Stift <

Einwohnerversammlung des Ortsbeirats Schwachhausen am > Neubau Ärztehaus am St. Joseph-Stift < Einwohnerversammlung des Ortsbeirats Schwachhausen am 04.05.2017 > Neubau Ärztehaus am St. Joseph-Stift < Verein für das 1 / 19 Verein für das Lageplan // ohne Maßstab 2 / 19 TIEFGARAGE 1792.56 m² 52 PKW-STELLPLÄTZE

Mehr

Satzung zur Festsetzung der Aufnahmekapazitäten an den öffentlichen allgemein bildenden Schulen in Trägerschaft des Landkreises Ludwigslust

Satzung zur Festsetzung der Aufnahmekapazitäten an den öffentlichen allgemein bildenden Schulen in Trägerschaft des Landkreises Ludwigslust Satzung zur Festsetzung der en an den öffentlichen allgemein bildenden Schulen in Trägerschaft des Landkreises Ludwigslust Gemäß 5 und 92 der Kommunalverfassung für das Land Mecklenburg-Vorpommern in der

Mehr

Schulen der Stadt Wien

Schulen der Stadt Wien ANHANG AUSFÜHRUNGSBEISPIELE für Schulen der Stadt Wien Version 10/2006 SD 311 HS/PL Ansicht M 1:20 Detail M 1:10 Magistrat der Stadt Wien Magistratsabteilung 34 Bau- und Gebäudemanagement Muthgasse 62

Mehr

Tr Ge Raum Bezeichnung Nutzung Nutzer % Nutzer % Verfüger Fläche BD 01 A29 ZID Internet-Raum 5.3 Besondere Unterrichts- und Übun 020D V 49,82

Tr Ge Raum Bezeichnung Nutzung Nutzer % Nutzer % Verfüger Fläche BD 01 A29 ZID Internet-Raum 5.3 Besondere Unterrichts- und Übun 020D V 49,82 Räume nach Gebäude Gebäude BD Hoftrakt Hoftrakt BD Getreidemarkt 9 1060 Wien Trakt Gesch BD01 Hoftrakt, 1. Stock BD 01 A29 ZID Internet-Raum 5.3 Besondere Unterrichts- und Übun 020D 100 010V 49,82 BD 01

Mehr

Bürohaus Könizstrasse 23, Bern

Bürohaus Könizstrasse 23, Bern 1 ürohaus Könizstrasse 23, ern Grosszügige üroräumlichkeiten für total rund 100 Mitarbeitende zu vermieten Zentrale, ruhige Lage mit bester Verkehrsanbindung Eingangsgeschoss. Visualisierung mit Einrichtungsvariante

Mehr

Neubau des Humboldt-Gymnasiums Bad Pyrmont

Neubau des Humboldt-Gymnasiums Bad Pyrmont Neubau des Humboldt-Gymnasiums Bad Pyrmont Neubau des Humboldt-Gymnasiums Bad Pyrmont Neubau des Humboldt-Gymnasiums Bad Pyrmont Bürovorstellung Industriebau Wernigerode GmbH Bürovorstellung Industriebau

Mehr

Herzlich willkommen bei uns am MNG Rämibühl

Herzlich willkommen bei uns am MNG Rämibühl Herzlich willkommen bei uns am MNG Rämibühl Stundenplan Besuchstag 30. Nov. 2015 MONTAG, 30. NOVEMBER 2015: TAG DER OFFENEN TÜR FÜR ZUKÜNFTIGE SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER UND DEREN ELTERN Liebe Schülerinnen

Mehr

Tr Ge Raum Bezeichnung Nutzung Nutzer % Nutzer % Verfüger Fläche BI 01 A01 Halle 9.1 Flure, Hallen 010R R 33,62. 9.

Tr Ge Raum Bezeichnung Nutzung Nutzer % Nutzer % Verfüger Fläche BI 01 A01 Halle 9.1 Flure, Hallen 010R R 33,62. 9. Räume nach Gebäude Gebäude BI Loschmidt Trakt Loschmidt Trakt BI Getreidemarkt 9 1060 Wien Trakt Gesch BI01 Loschmidt Trakt, 1. Stock BI 01 A01 Halle 010R 100 010R 33,62 BI 01 A23 Stiege und Gang 9.2 Treppen

Mehr

Vermietung von Kurs-, Seminar und Veranstaltungsräumen im Campus Muristalden Bern

Vermietung von Kurs-, Seminar und Veranstaltungsräumen im Campus Muristalden Bern Preise gültig ab 1. August 2013 Raum Ort Grösse m2 Platzangebot Tarif ½ Tag in CHF z.bsp: 08.00-12.00 14.00-18.00 18.00-22.00 Tarif 1 Tag in CHF z.bsp: 07.00 18.00 12.00 20.00 Technik / Hilfsmittel Zur

Mehr

Grundriss Erdgeschoss RH 1

Grundriss Erdgeschoss RH 1 Grundriss Erdgeschoss RH 1 Reihenhaus mit 5-Zimmern Wohnfläche 117,26 m² Zugang WC Küche Vorraum Wohnen/Essen Terrasse Vorraum 6,35 m² Wohnen/Essen 29,99 m² Küche 6,61 m² WC 1,43 m² RH1 Wohnfläche EG:

Mehr

Machbarkeitsstudie Quartierschule. Standortevaluation Neubau Quartierschule Zofingen Aktualisierung der Planungsstudie 2011.

Machbarkeitsstudie Quartierschule. Standortevaluation Neubau Quartierschule Zofingen Aktualisierung der Planungsstudie 2011. Machbarkeitsstudie Quartierschule Aktualisierung der Planungsstudie 0 Stadt Zofingen 0. Dezember 0 Flächenschema zu Raumprogramm Quartierschule ca. Kosteneinheiten Material (allgemein) Fachunterricht (inkl.

Mehr

Besuchstage für zukünftige Schülerinnen und Schüler 8. und 9. Januar 2015

Besuchstage für zukünftige Schülerinnen und Schüler 8. und 9. Januar 2015 31. Dezember 2014 Besuchstage für zukünftige Schülerinnen und Schüler 8. und 9. Januar 2015 Liebe Besucherinnen und Besucher Wir freuen uns, dass Sie sich für die Kantonsschule Enge interessieren, und

Mehr

Raumpläne für die Fakultät Wirtschaft am Campus Wolfsburg

Raumpläne für die Fakultät Wirtschaft am Campus Wolfsburg Raumpläne für die Fakultät Wirtschaft am Campus Wolfsburg Gebäude C: Robert-Koch-Platz 8a, 38440 Wolfsburg Gebäude D: Robert-Koch-Platz 5, 38440 Wolfsburg Gebäude E: Siegfried-Ehlers-Str. 1, 38440 Wolfsburg

Mehr

Schema zur Ermittlung des Flächenbedarfs für berufliche Schulen in Baden-Württemberg

Schema zur Ermittlung des Flächenbedarfs für berufliche Schulen in Baden-Württemberg Anlage 8 Schema zur Ermittlung des Flächenbedarfs für berufliche Schulen in Baden-Württemberg Gliederung Raumprogramm Zahl m 2 Berechnungsverfahren 1 Allgemeine Unterrichtsräume Raumbelegung 36 h / Woche

Mehr

Tr Ge Raum Bezeichnung Nutzung Nutzer % Nutzer % Verfüger Fläche BD 01 A29 ZID Internet-Raum 5.3 Besondere Unterrichts- und Übun 020D V 49,82

Tr Ge Raum Bezeichnung Nutzung Nutzer % Nutzer % Verfüger Fläche BD 01 A29 ZID Internet-Raum 5.3 Besondere Unterrichts- und Übun 020D V 49,82 Räume nach Gebäude Gebäude BD Hoftrakt Hoftrakt BD Getreidemarkt 9 1060 Wien Trakt Gesch BD01 Hoftrakt, 1. Stock BD 01 A29 ZID Internet-Raum 5.3 Besondere Unterrichts- und Übun 020D 100 010V 49,82 BD 01

Mehr

Grundrisse / Typ B. Seite 5½-Zimmer-Reihen-Einfamilienhäuser (EG/ OG / 1. DG / 2. DG) 1 5½-Zimmer-Reihen-Einfamilienhäuser (UG) 17 Rohbauoptionen 27

Grundrisse / Typ B. Seite 5½-Zimmer-Reihen-Einfamilienhäuser (EG/ OG / 1. DG / 2. DG) 1 5½-Zimmer-Reihen-Einfamilienhäuser (UG) 17 Rohbauoptionen 27 8 Grundrisse / Typ B 6 58 56 54 Friedhofstrasse 52 Pfruendmattstrasse 5 48 46 44 42 32 4 3 38 28 36 26 34 24 22 2 12 18 16 14 14 16 18 2 22 6 1 4 2 Ottenloostrasse Seite 5½-Zimmer-Reihen-Einfamilienhäuser

Mehr

UNTERLAGEN ZUR VERMIETUNG GITTERROST DRAWAG AG INDUSTRIESTRASSE 28 CH 8108 DÄLLIKON, ZÜRICH

UNTERLAGEN ZUR VERMIETUNG GITTERROST DRAWAG AG INDUSTRIESTRASSE 28 CH 8108 DÄLLIKON, ZÜRICH UNTERLAGEN ZUR VERMIETUNG GITTERROST DRAWAG AG INDUSTRIESTRASSE 28 CH 8108 DÄLLIKON, ZÜRICH Mieten Sie Büro-, Lagerräumlichkeiten samt Ausstellungsräumlichkeiten in sehr attraktiver zentral gelegener Liegenschaft.

Mehr

IG WBS: Bibliothekarische Bauprojekte. Christian Lüthi Leiter Abt. Ressourcen, UB Bern

IG WBS: Bibliothekarische Bauprojekte. Christian Lüthi Leiter Abt. Ressourcen, UB Bern Universitätsbibliothek ität th Bern Bibliothek im von Roll-Areal Bern 2013 IG WBS: Bibliothekarische Bauprojekte 9.12.2011 Christian Lüthi Leiter Abt. Ressourcen, UB Bern Von Roll Areal Projekt (Kanton

Mehr

Unterschiede in der Unterstufe

Unterschiede in der Unterstufe Unterschiede in der Unterstufe 3. Klasse Anstelle von 4 Stunden Französisch im Gymnasium: 1 Std. mehr Mathematik 1 Stunde GZ Std. TexW/TechW 4. Klasse Unterschied besteht nur in den Fächern TexW/TechW

Mehr

Erstvermietung. 2½ bis 3½ Zimmerwohnungen Hueberstrasse 8a + 8b, 8304 Wallisellen

Erstvermietung. 2½ bis 3½ Zimmerwohnungen Hueberstrasse 8a + 8b, 8304 Wallisellen Erstvermietung 2½ bis 3½ Zimmerwohnungen 8a + 8b, 8304 Wallisellen Facts 2 Lage Die beiden Mehrfamilienhäuser werden in einem beliebten Wohngebiet, im nord-östlichen Teil von Wallisellen erstellt. Die

Mehr

Lederwarenfabrik Zentrum Mühlenen m2 Gewerbeflächen an zentraler Lage zu vermieten

Lederwarenfabrik Zentrum Mühlenen m2 Gewerbeflächen an zentraler Lage zu vermieten Lederwarenfabrik Zentrum Mühlenen 3 000 m2 Gewerbeflächen an zentraler Lage zu vermieten 1 1. Einleitung Das markante Gebäude der Lederwarenfabrik Zentrum Mühlenen befindet sich an zentraler Lage in der

Mehr

doppel:punkt: Industriegebiet, 5606 Dintikon AG Situationsplan GEWERBEHAUS doppel:

doppel:punkt: Industriegebiet, 5606 Dintikon AG Situationsplan GEWERBEHAUS doppel: Situationsplan Fassadenansicht Süd-West, Süd-Ost POS. 9 POS. 10 POS. 11 POS. 10 POS. 10 POS. 10 POS. 10 POS. 11 POS. 12 POS. 24 POS. 9 POS. 10 POS. 11 POS. 10 POS. 10 POS. 10 POS. 10 POS. 11 POS. 12 punkt

Mehr

Besuchstage für zukünftige Schülerinnen und Schüler

Besuchstage für zukünftige Schülerinnen und Schüler 5. Januar 2014 Besuchstage für zukünftige Schülerinnen und Schüler 9. und 10. Januar 2014 Liebe Besucherinnen und Besucher Wir freuen uns, dass Sie sich für die Kantonsschule Enge interessieren, und geben

Mehr

Profil 1: Gerechtigkeit als menschliche Herausforderung

Profil 1: Gerechtigkeit als menschliche Herausforderung Profil 1: Gerechtigkeit als menschliche Herausforderung ( Std. unter Einhaltung Religion 4 Biologie 4 der PGW (*) Geographie (*) der zwei Fächer Philosophie 2 Chemie 2 Physik 2 Informatik 2 wichtig: 4.

Mehr

Raumausstattung Hörsaalgebäude, Biegenstr. 14

Raumausstattung Hörsaalgebäude, Biegenstr. 14 Dezernat IV B 2.3 - Gebäudemanagement und Raumausstattung Hörsaalgebäude, Biegenstr. 14 Stand: März 2014 Bil. Markus Farnung Raumbezeichnung Hörsaal 00/0070 EG 304 feste Leinwand 1 Tafel 3x3 2 max. mögl.

Mehr

Kantonsschule Alpenquai. Untergymnasium Obergymnasium

Kantonsschule Alpenquai. Untergymnasium Obergymnasium Kantonsschule Alpenquai Luzern Untergymnasium Obergymnasium Unsere Kantonsschule Alpenquai Luzern Unsere Kantonsschule Alpenquai Luzern ist eine grosse, direkt am See gelegene, attraktive Schule. Wir führen

Mehr

Profil A, Schwerpunktfach Latein oder Griechisch

Profil A, Schwerpunktfach Latein oder Griechisch Erfahrungsnoten und sfächer Profil A, Schwerpunktfach Latein oder Griechisch Latein oder Griechisch * im Wahlfach B, C oder P in geraden Jahren im Wahlfach G oder GG in geraden Jahren Erfahrungsnoten und

Mehr

Tr Ge Raum Bezeichnung Nutzung Nutzer % Nutzer % Verfüger Fläche BB 01 C01 Ofenraum 3.3 Technologische Labors ,64

Tr Ge Raum Bezeichnung Nutzung Nutzer % Nutzer % Verfüger Fläche BB 01 C01 Ofenraum 3.3 Technologische Labors ,64 Räume nach Gebäude Gebäude BB Eckbau/Winkeltrakt Eckbau BB Getreidemarkt 9 1060 Wien Trakt Gesch BB01 Eckbau, 1. Stock BB 01 C01 Ofenraum 3.3 Technologische Labors 164 100 150 39,64 BB 01 C05 Sinterofenraum

Mehr

Comfort-Zone Architektenhäuser im Mostviertel Haustyp Bungalow B80

Comfort-Zone Architektenhäuser im Mostviertel Haustyp Bungalow B80 Haustyp Bungalow B80 Ein Bungalow mit Wohnküche, Speis, WC, Bad mit Badewanne, Abstellraum und Schlafzimmer. Wohnnutzfläche von 80m² mögliche Grundstücke: 2, 4, 6, 8 (siehe Lageplan) - Außenabstellraum

Mehr

Alle Entgelttabellen des igz-dgb-tarifvertrages mit den Erhöhungsstufen ab dem 01.01.2014

Alle Entgelttabellen des igz-dgb-tarifvertrages mit den Erhöhungsstufen ab dem 01.01.2014 Alle Entgelttabellen des igz-dgb-tarifvertrages mit den Erhöhungsstufen ab dem 01.01.2014 bis 31.12.2013 Grundtarife West 01.01.2014 01.04.2015 01.06.2016 3,80% 3,50% 2,30% 1 8,19 8,50 8,80 9,00 2 8,74

Mehr

ATTIKA- MAISONETTE DIREKTER POOLZUGANG

ATTIKA- MAISONETTE DIREKTER POOLZUGANG ATTIKA- MAISONETTE DIREKTER POOLZUGANG 2.5-ZIMMER 7.0607 WOHNFLÄCHE 97.7 m 2 2.3 m 2 8.3 m 2 6.0 m 2 REDUIT 2.5 m 2 8.5 m 2 WOHNEN ESSEN 40.2 m 2 29.9 m 2 2.5-ZIMMER 7.0606 WOHNFLÄCHE 98.3 m 2 4.4 m 2

Mehr

Neubau- Wohnungen in 3 Chalets

Neubau- Wohnungen in 3 Chalets Überbauung Parzelle 511, Blankenburg Titelblatt Neubau- Wohnungen in 3 Chalets Beschrieb Beschrieb Die Überbauung befindet sich in Blankenburg, unmittelbar neben dem idyllischen Dorf Zweisimmen. Das Dorf

Mehr

Haus A Dokumentation. Haus C. Haus B. Haus A

Haus A Dokumentation. Haus C. Haus B. Haus A Haus A Dokumentation Haus C Haus B Haus A Haus A Übersicht Wohnung A 0401 5.5 Zimmer-Wohnung Attikageschoss Wohnung A 0301 Wohnung A 0302 Wohnung A 0303 3. Obergeschoss Wohnung A 0201 Wohnung A 0202 Wohnung

Mehr

WOHNEN IN PORT 3-FAMILIENHAUS MIT GARTENANLAGE UND GARAGEN RIEDMATTENSTRASSE 56, 2562 PORT

WOHNEN IN PORT 3-FAMILIENHAUS MIT GARTENANLAGE UND GARAGEN RIEDMATTENSTRASSE 56, 2562 PORT 3-FAMILIENHAUS MIT GARTENANLAGE UND GARAGEN RIEDMATTENSTRASSE 56, 2562 PORT WWW.WYSSBROD.CH DIE UMGEBUNG - WILLKOMMEN IN PORT Port ist eine freundliche Gemeinde am Nidau-Büren- Kanal, unweit des Bielersees,

Mehr

Tr Ge Raum Bezeichnung Nutzung Nutzer % Nutzer % Verfüger Fläche BE 01 01 Sozialraum 1.2 Gemeinschaftsräume 317 100 300 29,47

Tr Ge Raum Bezeichnung Nutzung Nutzer % Nutzer % Verfüger Fläche BE 01 01 Sozialraum 1.2 Gemeinschaftsräume 317 100 300 29,47 Räume nach Gebäude Gebäude BE Gumpendorferstr. 7 Lückenbau BE Gumpendorfer Str. 7 1060 Wien Trakt Gesch BE01 Lückenbau, 1. Stock BE 01 01 Sozialraum 1.2 Gemeinschaftsräume 317 100 300 29,47 BE 01 02 Stiege

Mehr

Seminare und Tagungen auf Gut Heckenhof mit 12 Seminarräumen von m 2

Seminare und Tagungen auf Gut Heckenhof mit 12 Seminarräumen von m 2 Seminare und Tagungen auf Gut Heckenhof mit 12 Seminarräumen von 20 158 m 2 Tagen im Grünen... das ist hier die Devise! 12 moderne Veranstaltungsräume unterschiedlicher Größe im Clubhaus, Seminarhaus

Mehr

CAMPUS RHEINFELDEN - NEUBAU GANZTAGESHAUS MIT MENSA

CAMPUS RHEINFELDEN - NEUBAU GANZTAGESHAUS MIT MENSA CAMPUS RHEINFELDEN - NEUBAU GANZTAGESHAUS MIT MENSA Modellfoto KAMM ARCHITEKTEN BDA Kalliopi Gkeka Stefan Kamm Umwährung Höhe 2m in Abstimmung mit LA 7,21 m2 8,62 m2 10,17 m2 33,51 m2 B: Holzbelag 20,81

Mehr

WALZMÜHLE FRAUENFELD. Dokumentation

WALZMÜHLE FRAUENFELD. Dokumentation Dokumentation 16.1.214 Inhaltsverzeichnis 2!! Situation M 1:1 3!! Übersichtspläne Areal M 1:5 12!! Shed Haus 3+4 24!! Zentralbau 34!! Walzmühlehaus 2 WALZMÜHLE FRAUENFELD Situation Areal SHED HAUS 4 SHED

Mehr

Erstvermietung von 8 attraktiven Wohnungen an der Auholzstrasse 25/27 in Sulgen

Erstvermietung von 8 attraktiven Wohnungen an der Auholzstrasse 25/27 in Sulgen Erstvermietung von 8 attraktiven Wohnungen an der Auholzstrasse 25/27 in Sulgen Pro Geschoss befindet sich nur eine grosszügige Wohnung im Eigentumsstandard Bezug ab Spätherbst 2017 Verwaltung: BODAG Immobilien

Mehr

GRUNDRISSE 2.5 ZIMMER MIETWOHNUNGEN

GRUNDRISSE 2.5 ZIMMER MIETWOHNUNGEN GRUDRISSE 2.5 MIETWOHUGE WOHUG 5.0001 WOHFLÄCHE 82.8 m 2 AUSSEFLÄCHE 64.6 m 2 EG GARTE 52.0 m 2 LOGGIA 12.6 m 2 BAD WC 5.7 m 2 8.1 m 2 15.1 m 2 8.3 m 2 WOHE ESSE KÜCHE 53.9 m 2 WOHUG 5.0002 WOHFLÄCHE 88.3

Mehr

PLÄNE BAUPROJEKT. Stadt Laufen Umbau Amthausscheune

PLÄNE BAUPROJEKT. Stadt Laufen Umbau Amthausscheune PLÄNE BAU Stand 22.05.2014 EI30 El. Vert. EI30 Glasfaltwände Abbruch Natursteinsockel Abbruch Trog Abbruch Natursteinsockel El. Vert. Anlieferung LAGER LADEN 7.36 m 2 STUHLLAGER 7.90 m 2 Abluft Glasfaltwände

Mehr

Forschung Büros (Einzel- / Doppelarbeitsplätze) 200 m²

Forschung Büros (Einzel- / Doppelarbeitsplätze) 200 m² RAUMPROGRAMM Haus der Zukunft Wissen Präsenzbibliothek Cinemathek Mediathek 50.000 Bände (Freihandaufstellung) Lesebereich Scan- und Kopiermöglichkeit Information Foyer mit Sicherheitsschleuse und Aufsicht

Mehr

Bauherr: Architekt: Ladenbeker Furtweg 2a. Whg-Nr. 01 EG mi barrierefrei (HbauO)

Bauherr: Architekt: Ladenbeker Furtweg 2a. Whg-Nr. 01 EG mi barrierefrei (HbauO) 2.63 5.26 Terrasse 7,35 m² 3.37 5.87 5 3.37 5 2.63 5.26 3.0 572,00 100,00 62,00 73,00 3.000,00 2--Wohnung Wohnfläche... 62,8 m2 Whg-Nr. 01 EG mi barrierefrei (HbauO)... 21,29 m 2... 8,80 m 2... 1,67 m

Mehr

Vom 14. März 2012. 3. In 12 Abs. 4 Satz 2 werden die Halbsätze 2 und 3 gestrichen.

Vom 14. März 2012. 3. In 12 Abs. 4 Satz 2 werden die Halbsätze 2 und 3 gestrichen. Vierte Satzung zur Änderung der Studien- und Prüfungsordnung für die Modulprüfungen im Rahmen der Ersten Lehramtsprüfung an der Universität Erlangen-Nürnberg Vom 14. März 2012 Aufgrund von Art. 13 Abs.

Mehr

Behindertengerechte Ausstattung in den Dienstgebäuden der Universität des Saarlandes (Stand 11/2011)

Behindertengerechte Ausstattung in den Dienstgebäuden der Universität des Saarlandes (Stand 11/2011) ngerechte Ausstattung in den Dienstgebäuden der Universität des Saarlandes (Stand /0) Campus Saarbrücken Gebäude A 34. Starterzentrum Ja, Rampe Nein Nein A 34. Starterzentrum Ja, Rampe Nein Ja RN 3.6,.

Mehr

ZWISCHENNUTZUNGSKONZEPT AMAG GEBÄUDE Überlandstrasse Zürich

ZWISCHENNUTZUNGSKONZEPT AMAG GEBÄUDE Überlandstrasse Zürich 104 PW-Stellplätze, offen Technikräume ca. 320m2 ARBEITSSTAD 25. MAI 2010 ZWISCHEUTZUGSKOZEPT GRUDRISS DACHGESCHOSS GRUDLAGEERMITTLUG FORMAT: DI A3 M: 1:500 84.60 2.05 incl. 665m2 2.10 Grossraumbüro 180m2

Mehr

Dokumentation Raumvermietung. Stiftung Generationen-Dialog am Obertor. Charmante Seminar- und Kursräumlichkeiten im Herzen der Winterthurer Altstadt

Dokumentation Raumvermietung. Stiftung Generationen-Dialog am Obertor. Charmante Seminar- und Kursräumlichkeiten im Herzen der Winterthurer Altstadt Dokumentation Raumvermietung Stiftung Generationen-Dialog am Obertor Charmante Seminar- und Kursräumlichkeiten im Herzen der Winterthurer Altstadt Joelle Soliva 01.12.2014 Eingang Obertor und Innenhof

Mehr

Rollstuhlfahrer. vorhanden Behinderte A1 1 34.1 Starterzentrum ja, Rampe nein nein A1 2 34.2 Starterzentrum ja, Rampe nein.

Rollstuhlfahrer. vorhanden Behinderte A1 1 34.1 Starterzentrum ja, Rampe nein nein A1 2 34.2 Starterzentrum ja, Rampe nein. ngerechte Ausstattung in den Dienstgebäuden der Universität des Saarlandes in Saarbrücken Campus Saarbrücken Stand 0/008 Gebäude-de- Gebäu- Gebäude n- alt A1 1 34.1 Starterzentrum, Rampe A1 34. Starterzentrum,

Mehr

Objektbeschreibung. Liegenschaft Mühlethalstrasse Zofingen. Mietobjekt Wohnen wie in einem EFH 5 ½-Zimmer Wohnung in Gewerbeliegenschaft

Objektbeschreibung. Liegenschaft Mühlethalstrasse Zofingen. Mietobjekt Wohnen wie in einem EFH 5 ½-Zimmer Wohnung in Gewerbeliegenschaft Objektbeschreibung Liegenschaft Mühlethalstrasse 63 Mietobjekt Wohnen wie in einem EFH 5 ½-Zimmer Wohnung in Gewerbeliegenschaft Seite 1 / 9 Objektbeschreibung Mühlethalstrasse 63 Gemeinde Kanton Zofingen

Mehr

MEHRFAMILIENHAUS MUTSCHELLENSTRASSE KONZEPTSTUDIE

MEHRFAMILIENHAUS MUTSCHELLENSTRASSE KONZEPTSTUDIE KONZEPTSTUDIE ZÜRICH SCHWEIZ FEBRUAR 2011 K A L F O P O U L O S A R C H I T E K T E N S W I T Z E R L A N D Kataster/Luftbild Mst. 1:1000 Ist-Situation Einführung MFH Mutschellenstrasse Die Ecksituation

Mehr

Herzlich willkommen zum Orientierungsabend Quinta Hanspeter Rohr, Rektor Sandra Medici, Leiterin Unterstufe Klassenlehrer 20ab

Herzlich willkommen zum Orientierungsabend Quinta Hanspeter Rohr, Rektor Sandra Medici, Leiterin Unterstufe Klassenlehrer 20ab 31. August 2015 Herzlich willkommen zum Orientierungsabend Quinta Hanspeter Rohr, Rektor Sandra Medici, Leiterin Unterstufe Klassenlehrer 20ab Inhalt - Ausbildung zur gymnasialen Maturität - Wahlmöglichkeiten

Mehr

Was will ich werden? RWTH Berufetag Berufsfelderkundung an der Uni. Inhaltsverzeichnis

Was will ich werden? RWTH Berufetag Berufsfelderkundung an der Uni. Inhaltsverzeichnis Was will ich werden? RWTH Berufetag Berufsfelderkundung an der Uni Inhaltsverzeichnis Berufsfeld A Bauwesen, Architektur, Vermessung 1 Berufsfeld B Elektro 3 Berufsfeld C Gesellschafts-, Geistes- und Sprachwissenschaften

Mehr

Herzlich willkommen zum Tag der offenen Tür! Den Einzelnen und die Gruppe im Blick

Herzlich willkommen zum Tag der offenen Tür! Den Einzelnen und die Gruppe im Blick Herzlich willkommen zum Tag der offenen Tür! Den Einzelnen und die Gruppe im Blick Alle Abschlüsse sind an unserer Schule möglich, bis zum Abitur (G9) Unser Programm heute: Beratung Mitmachangebote in

Mehr

Parkring 15-17 Atriumhaus. Ausstellungs-, Labor-, Service-, Lager- und Büroflächen unter einem Dach

Parkring 15-17 Atriumhaus. Ausstellungs-, Labor-, Service-, Lager- und Büroflächen unter einem Dach Parkring 15-17 Atriumhaus Ausstellungs-, Labor-, Service-, Lager- und Büroflächen unter einem Dach Daten und Fakten Auf einen Blick Multifunktional und in jeder Ebene flexibel Funktional und bedarfsgerecht

Mehr

Vermietung Pflanzschulstrasse 6a, 8400 Winterthur

Vermietung Pflanzschulstrasse 6a, 8400 Winterthur Vermietung Pflanzschulstrasse 6a, 8400 Winterthur Kontaktadresse Stadt Winterthur Departement Finanzen Immobilien Lindstrasse 6 / Postfach 8402 Winterthur Inhalt Allgemeine Informationen 2 Technische Informationen

Mehr

Gärtringen. Lange Straße 52. Unverbindliche Illustration

Gärtringen. Lange Straße 52. Unverbindliche Illustration Gärtringen Lange Straße 52 Unverbindliche Illustration Straße Rohrauer GÄRTRIGE ordrandstraße Schwarzwaldhalle Deufringer Straße Sc hick hardtstraße KiTa Schule Sporthalle KiTa Beethovenstraße Weg Aidlinger

Mehr

Aufmaß für die Glasreinigung

Aufmaß für die Glasreinigung DRV Knappschaft-Bahn-See Logistik, Innerer Dienst Dez. VI.6.5 -Beschaffung- Glasreinigung für die Liegenschaften in Cottbus Aufmaß für die Glasreinigung Anlage 1 c Objekt: pro 1/2 WC 2 1,28 2,56 3 x jährlich

Mehr

Tr Ge Raum Bezeichnung Nutzung Nutzer % Nutzer % Verfüger Fläche DF Büro 2.1 Büroräume V 62,88. Summe DF01 (24 Räume) 451,79

Tr Ge Raum Bezeichnung Nutzung Nutzer % Nutzer % Verfüger Fläche DF Büro 2.1 Büroräume V 62,88. Summe DF01 (24 Räume) 451,79 Räume nach Gebäude Gebäude DF Operngasse 11 Perlmooser-Haus DF Operngasse 11 1040 Wien Trakt Gesch DF01 Perlmooser-Haus, 1. Stock DF 01 01 Büro 2.1 Büroräume 017 100 010V 62,88 DF 01 05 1 WC Behinderte

Mehr

Die Oberstufe am Gymnasium.! 10. Jahrgangsstufe: Einführungsphase in die Oberstufe 11./ 12. Jahrgangsstufe: Qualifikationsphase

Die Oberstufe am Gymnasium.! 10. Jahrgangsstufe: Einführungsphase in die Oberstufe 11./ 12. Jahrgangsstufe: Qualifikationsphase Die Oberstufe am Gymnasium! 10. Jahrgangsstufe: Einführungsphase in die Oberstufe 11./ 12. Jahrgangsstufe: Qualifikationsphase nach 12/2: Abitur Gliederung I. Fächerwahl II. Leistungsbewertung I. Fächerwahl

Mehr

600 m2 Grundstück mit 5 ½ Zimmer Einfamilienhaus und unbeschreiblich schöner Traumsicht

600 m2 Grundstück mit 5 ½ Zimmer Einfamilienhaus und unbeschreiblich schöner Traumsicht 600 m2 Grundstück mit 5 ½ Zimmer Einfamilienhaus und unbeschreiblich schöner Traumsicht STEINHOFHALDE 43 CH-6005 LUZERN Objekt: 15.4 600 M2 GRUNDSTÜCK MIT 5 ½ ZIMMER-EINFAMILIENHAUS MIT EINMALIGER PANORAMASICHT

Mehr

SEESTRASSE 37 ZÜRICH ENGE. Büros & Ladenlokal. Bezugsbereit ausgebaut, direkt beim Bahnhof Zürich Enge, 5 Gehminuten vom Zürichsee entfernt

SEESTRASSE 37 ZÜRICH ENGE. Büros & Ladenlokal. Bezugsbereit ausgebaut, direkt beim Bahnhof Zürich Enge, 5 Gehminuten vom Zürichsee entfernt SEESTRASSE 37 E T S BE E L AG Büros & Ladenlokal Bezugsbereit ausgebaut, direkt beim Bahnhof Zürich Enge, 5 Gehminuten vom Zürichsee entfernt DIE BÜROS Beziehen Sie repräsentative Räumlichkeiten und bieten

Mehr

5-Familienhaus. Eichholzstrasse 9, 4566 Kriegstetten

5-Familienhaus. Eichholzstrasse 9, 4566 Kriegstetten Robert Pfister AG Immobilien und Verwaltungen Neuengasse 17 Postfach 7532, 3001 Bern 3011 Bern Telefax 031 320 31 32 Telefon 031 320 31 31 www.robertpfisterag.ch 5-Familienhaus Eichholzstrasse 9, 4566

Mehr

IM FOKUS WOHNEN WOHNHAUS «IM FOKUS» EIN STADTQUARTIER WÄCHST AUS SICH HERAUS PFLEGEN SIE IHRE PERSÖNLICHE WOHN-PHILOSOPHIE

IM FOKUS WOHNEN WOHNHAUS «IM FOKUS» EIN STADTQUARTIER WÄCHST AUS SICH HERAUS PFLEGEN SIE IHRE PERSÖNLICHE WOHN-PHILOSOPHIE IM FOKUS WOHNEN WOHNHAUS «IM FOKUS» PFLEGEN SIE IHRE PERSÖNLICHE WOHN-PHILOSOPHIE Stellen Sie in Ihrem neuen Zuhause Ihre ganz persönliche Wohn-Philosophie in den «Fokus». Nicht zufällig tragen die Wohnungstypen

Mehr

Neues Gymnasium Leibniz Campus Feuerbach Raum- und Funktionsprogramm. Landeshauptstadt Stuttgart Schulverwaltungsamt

Neues Gymnasium Leibniz Campus Feuerbach Raum- und Funktionsprogramm. Landeshauptstadt Stuttgart Schulverwaltungsamt Überarbeiteter Vorentwurf Neues Gymnasium Leibniz Campus Feuerbach Raum- und Funktionsprogramm 09.12.2014 1 STANDARD-JAHRGANGSCLUSTER: 63 m² 63 m² Diff. 63 m² Lehrerstation (6 APs) Sonderpädagoge (Inkl.)

Mehr

SEEGARTEN HAUS 2, BÄCH

SEEGARTEN HAUS 2, BÄCH SAGER + PARTNER SEEGARTEN HAUS 2, BÄCH S t a t i o n s w e g STUNG -3.52 / 419.48 müm. FS 4 PP Wohnung 1 PP Wohnung 1 PP Wohnung 2 PP Wohnung 2 PP Wohnung 3 PP Wohnung 3 PP Wohnung 4 PP Wohnung 4 Velo/Motos

Mehr

Sihlfeldstrasse Zürich. Ihre neue Wohnung wartet auf Sie! 16 Wohnungen ab April Zimmer-Studiowohnungen 14 2-Zimmerwohnungen

Sihlfeldstrasse Zürich. Ihre neue Wohnung wartet auf Sie! 16 Wohnungen ab April Zimmer-Studiowohnungen 14 2-Zimmerwohnungen Ihre neue Wohnung wartet auf Sie! 16 Wohnungen ab April 2016 2 1-Zimmer-Studiowohnungen 14 2-Zimmerwohnungen Sihlfeldstrasse 97 8004 Zürich 8 Wohnungen ab Juni 2016 6 2.5-Zimmerwohnungen 2 3.5-Maisonette-Wohnungen

Mehr

ERSTVERMIETUNG FERRACHSTRASSE 54, 8630 RÜTI. Stedtligass 16 Binzikerstrasse Grüningen 8627 Grüningen

ERSTVERMIETUNG FERRACHSTRASSE 54, 8630 RÜTI. Stedtligass 16 Binzikerstrasse Grüningen 8627 Grüningen ERSTVERMIETUNG FERRACHSTRASSE 54, 8630 RÜTI Architekt: Wolf Treuhand AG Leuthold Partner AG Irène Perlini Architekturbüro Stedtligass 16 Binzikerstrasse 80 8627 Grüningen 8627 Grüningen 044 935 15 00 044

Mehr

grundrisse / floor plans

grundrisse / floor plans grundrisse / plans 78 m 2 Küche / wohnzimmer kitchen / living room 32,65 m 2 2 16,90 m 2 EG Bathroom 6,69 m 2 5,39 m 2 Wohnung 1 apartment 1 6,39 m 2 * Garten Garden 52,8 m 2 * Wohnzimmer Grundrisse /

Mehr

Bauvorhaben Bussardstraße 1, Weilheim i. Obb. Neubau von 11 Wohnungen mit Keller und Tiefgarage

Bauvorhaben Bussardstraße 1, Weilheim i. Obb. Neubau von 11 Wohnungen mit Keller und Tiefgarage Erdgeschoss / Wohnung 01 4-Zimmer - Gartenwohnung WC 1,65 m² Abstellraum 2,22 m² Wohnen / Essen 25,38 m² Küche 6,85 m² Bad 7,11 m² Kind 1 11,87 m² Eltern 11,93 m² Kind 2 10,61 m² Diele 14,10 m² Terrasse

Mehr

DOKUMENTATION ERSTVERMIETUNG "SWISSWOODHOUSE NEBIKON" LUTHERNMATTE, 6244 NEBIKON

DOKUMENTATION ERSTVERMIETUNG SWISSWOODHOUSE NEBIKON LUTHERNMATTE, 6244 NEBIKON ERSTVERMIETUNG "SWISSWOODHOUSE NEBIKON" LUTHERNMATTE, 6244 NEBIKON DOKUMENTATION Bauherrschaft: Architekt: Generalunternehmer: Vermietung: Personalvorsorgestiftung Bauart Architekten Renggli AG Robert

Mehr

m2 sanierte, individuell ausbaubare Büro-Mietflächen auf Geschossen. Das Geschäftshaus «Flora» bietet viel Raum an zentralster Lage in Luzern.

m2 sanierte, individuell ausbaubare Büro-Mietflächen auf Geschossen. Das Geschäftshaus «Flora» bietet viel Raum an zentralster Lage in Luzern. m2 sanierte, individuell ausbaubare Büro-Mietflächen auf Geschossen. Das Geschäftshaus «Flora» bietet viel Raum an zentralster Lage in. Geschäftshaus Inhaltsverzeichnis 1 Standort 2 Objektbeschrieb 3 Impressionen

Mehr

Verkaufsdokumentation

Verkaufsdokumentation Verkaufsdokumentation 7 ½ Zimmer-Einfamilienhaus mit Anbau und Garage Grosser Garten, kinderfreundlich Schwarzenbergstrasse 19, 6102 Malters Sitrag Verwaltungs AG Hans Sager, Lohrenhalde 1, 6020 Emmenbrücke

Mehr

Lehrer/in werden in Oberösterreich. PädagogInnenbildung Oberösterreich, Salzburg

Lehrer/in werden in Oberösterreich. PädagogInnenbildung Oberösterreich, Salzburg Lehrer/in werden in Oberösterreich PädagogInnenbildung Oberösterreich, Salzburg Studieren an der PH OÖ Lehramt für Primarstufe (VS, ASO) Lehramt für Sekundarstufe (NMS, AHS, BMHS, PTS, ASO 2) Lehramt für

Mehr

Barrierefrei durch die Hochschule Ludwigshafen am Rhein

Barrierefrei durch die Hochschule Ludwigshafen am Rhein Barrierefrei durch die Hochschule Ludwigshafen am Rhein Inhalt Vorwort... 4 1 Gebäudeübersicht A-Gebäude, B- Gebäude und D-Gebäude... 5 2 A-Gebäude: Ernst-Boehe-Str. 4, 67059 Ludwigshafen... 6 2.1 Zugang

Mehr

Gesamtbeurteilung - Melchnau ist eine familienfreundliche Wohngemeinde mit intakter Infrastruktur. - Mit der Busverbindung erreichen Sie Langenthal in wenigen Minuten. Dank mehreren Haltestellen im Dorf

Mehr

GEWERBEOBJEKT ZU VERMIETEN AUSSTELLUNGS- UND BÜROGEBÄUDE IN MAINHAUSEN - ZELLHAUSEN

GEWERBEOBJEKT ZU VERMIETEN AUSSTELLUNGS- UND BÜROGEBÄUDE IN MAINHAUSEN - ZELLHAUSEN GEWERBEOBJEKT ZU VERMIETEN AUSSTELLUNGS- UND BÜROGEBÄUDE IN MAINHAUSEN - ZELLHAUSEN ORIENTIERUNG LAGE: Ostring Mainhausen Das Gebäude befindet sich im Gewerbegebiet von Zellhausen. Zu den Autobahnen A3

Mehr

Vorhabenbezogener Bebauungsplan Joachim-von-Schröder-Straße 10 Stadt Leinfelden-Echterdingen Stadtteil Echterdingen

Vorhabenbezogener Bebauungsplan Joachim-von-Schröder-Straße 10 Stadt Leinfelden-Echterdingen Stadtteil Echterdingen Vorhabenbezogener splan Joachim-von-Schröder-Straße 10 Stadt Leinfelden-Echterdingen Stadtteil Echterdingen 08. August 2013 - Vorhaben- und Erschließungsplan - Neubau eines Mehrfamilienhauses mit Tiefgarage

Mehr

Tag der offenen Tür am Kaiserin-Friedrich-Gymnasium

Tag der offenen Tür am Kaiserin-Friedrich-Gymnasium Schülerzeichnung Tag der offenen Tür am Kaiserin-Friedrich-Gymnasium 28.01.2012 Auf der Steinkaut 1-15 61352 Bad Homburg v.d.h. Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler aus den Grundschulen,

Mehr

Seniorendorf Bargteheide Bahnhofsstrasse

Seniorendorf Bargteheide Bahnhofsstrasse 7 6 5 4 1 EG 1.01 1 2 BRH 85 1,50x1,50 Bewegungsfläche Terrasse 2,00 x 2,00 1,50x1,50 Bewegungsfläche 1,50x1,50 Bewegungsfläche 15 STG 18,27/28 16 STG 17,65/28 ca. Terrasse (25%) ca. 4,61 m 2 4,99 m 2

Mehr

Vorprojekt Neubau MFH Steig Schaffhausen

Vorprojekt Neubau MFH Steig Schaffhausen Vorprojekt Neubau MFH Steig Schaffhausen Mittwoch 23.08.2016 Auftraggeber IT3 Treuhand + Immobilien AG Schönmaiengässchen 1 8200 Schaffhausen Architekten Meyer Stegemann Architekten AG Ebnatstrasse 65

Mehr

Stundenplan 2015/16. M1 Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag 7:45 8:25 8:25 9:05 9:15 9:55 9:55 10:35

Stundenplan 2015/16. M1 Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag 7:45 8:25 8:25 9:05 9:15 9:55 9:55 10:35 M1 Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Werken 1 Kl 508 Geographie Fn 513 Deutsch Fö 612 Geschichte Mü 406 BG Fm 422 Arithmetik & Algebra Wm 406 Englisch Bh 201 Geometrie Wm 406 Arithmetik & Algebra

Mehr

IMMOBILIEN-ANGEBOT. Gut renoviertes Bauernhaus mit kleiner sep. Werkstatt und angelegtem Garten! 72355 Schömberg

IMMOBILIEN-ANGEBOT. Gut renoviertes Bauernhaus mit kleiner sep. Werkstatt und angelegtem Garten! 72355 Schömberg Kirsten Immobilien GmbH Fliederstr. 6 72358 Dormettingen Telefon 0 74 27-9 10 30 Telefax 0 74 27-9 10 31 info@kirsten-immo.de www.kirsten-immo.de IMMOBILIEN-ANGEBOT Gut renoviertes Bauernhaus mit kleiner

Mehr

Anhang A: Fragenkatalog der Benutzernutzerfragen der Universitätsbibliotheken

Anhang A: Fragenkatalog der Benutzernutzerfragen der Universitätsbibliotheken UB-Befragung NRW 2006 Teilbericht 2.1: ULB Münster Februar 2007 82 Anhänge Anhang A: Fragenkatalog der Benutzernutzerfragen der Universitätsbibliotheken in NRW 2006 Frage 1. Wie häufig haben Sie im letzten

Mehr

Vermietungsdokumentation

Vermietungsdokumentation Vermietungsdokumentation 1 Projektbeschrieb Zahlen und Fakten 3 Übersichtspläne Infrastruktur und Verkehr Umgebung 4 Baubeschrieb 5 Projektpläne Visualisierung Wohnungsangebot Projektpläne -2.5-Zi-Wohnungen

Mehr

Zu vermieten: 2.5- und 4.5-Zimmerwohnungen im Chalet Adler, Beatenberg

Zu vermieten: 2.5- und 4.5-Zimmerwohnungen im Chalet Adler, Beatenberg Zu vermieten: 2.5- und 4.5-Zimmerwohnungen im Chalet Adler, Beatenberg GriwaTreuhand AG Tel. +41 (0)33 854 11 60 Chalet Diamant, Dorfstrasse 20, CH-3818 Grindelwald info@griwaplan.ch - www.griwaplan.ch

Mehr

Sehr gepflegtes, schönes Zuhause (5 ½ Zimmer-Doppeleinfamilienhaus)

Sehr gepflegtes, schönes Zuhause (5 ½ Zimmer-Doppeleinfamilienhaus) Sehr gepflegtes, schönes Zuhause (5 ½ Zimmer-Doppeleinfamilienhaus) direkt an der Landwirtschaftszone. Viele schöne Jahre haben wir am Titlisweg verbracht. Schweren Herzens trennen wir uns von unserem

Mehr