TOTO MIT SYSTEM. Sportwetten

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "TOTO MIT SYSTEM. Sportwetten"

Transkript

1 TOTO Sportwetten MIT SYSTEM Spielteilnahme ab! Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung Tel. / 7 7 (kostenlos) oder

2

3 Inhaltsverzeichnis Seite Vorwort Allgemeines Systeme Systemspielschein (Spiel-) Quittung Spieleinsatz Gewinn 7 Ersatzauslosung Allgemeines Systeme Systemspielschein Quicktipp (Spiel-) Quittung 7 Spieleinsatz Gewinnermittlung bei Voll-Systemen Voll-Systeme Gewinnermittlung bei VEW-Systemen VEW-Systeme Ersatzauslosung Notizen Auswertungsschablonen 7

4

5 Vorwort Liebe Freunde des Totospiels, wir freuen uns über Ihr Interesse, das Systemspiel bei der TOTO-Wette näher kennen zu lernen. Die Teilnahme an der TOTO er Ergebniswette und der TOTO aus Auswahlwette durch die in dieser Broschüre aufgeführten und von der NordwestLotto Schleswig-Holstein GmbH & Co. KG zugelassenen Systeme ermöglicht es, eine Vielzahl von Spielreihen zu spielen, ohne mehrere Spielscheine ausfüllen zu müssen. Aus den hier abgedruckten Tabellen können Sie die Spieleinsätze der spielbaren Systeme und die jeweils möglichen Gewinne ablesen und ermitteln. Für alle hier aufgeführten Systemspiele gelten die Teilnahmebedingungen für die entsprechende Wettart (TOTO er Ergebniswette bzw. TOTO aus Auswahlwette). Diese sind in den Annahmestellen des Unternehmens einzusehen bzw. erhältlich. Des Weiteren stehen die Teilnahmebedingungen im Internet unter zur Einsicht bereit. Wir weisen darauf hin, dass auf Grund des Staatsvertrages über das Glücksspielwesen in Deutschland (Glücksspielstaatsvertrag) die Teilnahme an den TOTO-Wetten nur nach vorheriger Identitäts- und Volljährigkeitskontrolle möglich ist. Diese Kontrolle erfolgt mittels der von NordwestLotto Schleswig-Holstein herausgegebenen Kundenkarte. Sofern der Kundenkarten-Inhaber in dem nach Maßgabe des Glücksspielstaatsvertrages eingerichteten bundesweiten Sperrsystem erfasst ist, wird eine Teilnahme am TOTO nicht ermöglicht. Zur Beantwortung weiterer Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiter/innen des Kundenservice der NordwestLotto Schleswig-Holstein GmbH & Co. KG, Andreas-Gayk-Straße /, Kiel (Telefon -) zur Verfügung. Ihre NordwestLotto Schleswig-Holstein GmbH & Co. KG

6 Allgemeines TOTO er Ergebniswette TOTO er Ergebniswette Gegenstand der TOTO er Ergebniswette ist die Voraussage des Ausgangs der festgesetzten Fußballspiele (lt. Spielplan) in der jeweiligen Wettrunde (= Zeitraum in der die im Spielplan festgelegten Fußballspiele stattfinden in der Regel am Sonnabend und Sonntag). Es ist zwischen dem Sieg der in den Spielpaarungen erstgenannten Mannschaft, dem unentschiedenen Ergebnis und dem Sieg der in den Spielpaarungen zweitgenannten Mannschaft zu wählen (Tipp). Für jede Spielpaarung sind somit verschiedene Ergebnisse des Spielausgangs möglich: = Sieg der erstgenannten Mannschaft = unentschiedenes Ergebnis = Sieg der zweitgenannten Mannschaft Die Anzahl der theoretisch möglichen Tipps wird daher wie folgt berechnet: = x x x x x x x x x x x x =..

7 Allgemeines TOTO er Ergebniswette Die Gewinnsumme verteilt sich auf die vier Gewinnklassen wie folgt: Anzahl richtiger Voraussagen pro Tipp Gewinnklasse Gewinnwahrscheinlichkeiten :.. :. :. : 7 enthaltene Fehler (Falschvoraussagen) Theoretische Gewinnquoten* in 7.,.7,,, *Die tatsächlichen Gewinnquoten sind von dem Spieleinsatz aller Spielteilnehmer, allen erzielten Gewinnen je Gewinnklasse und einem etwaigen Jackpot abhängig. Hinweis Der oben erwähnte Spielplan mit den für die jeweilige Wettrunde festgesetzten Fußballspielen kann der in den Annahmestellen erhältlichen Kundenzeitschrift oder der Tages- bzw. insbesondere der Sportpresse entnommen werden. 7

8 Systeme Die NordwestLotto Schleswig-Holstein GmbH & Co. KG bietet für die TOTO er Ergebniswette nur so genannte Voll-Systeme an. Das heißt der Spielteilnehmer muss zunächst für jedes Spiel mindestens eine Voraussage machen. Er kann aber auch jeweils zwei oder drei Voraussagen tätigen. Alle Tippreihen, die sich aus den getätigten Voraussagen kombinieren lassen, nehmen dann an der entsprechenden Wettrunde teil. Es gilt der Grundsatz, dass ein Einzeltipp (Tippreihe) nur aus Voraussagen (mit einer Voraussage je Spiel) besteht. Welches System der Spielteilnehmer gewählt hat, hängt davon ab, bei wievielen der festgesetzten Spielpaarungen er nicht nur auf einen möglichen Spielausgang, sondern auf zwei oder sogar drei mögliche Spielausgänge Voraussagen gemacht hat. Hierbei gelten für die Eintragung der Voraussagen folgende Grundbegriffe: ein Kreuz je Spielpaarung = Bank zwei Kreuze je Spielpaarung = Zweiweg drei Kreuze je Spielpaarung = Dreiweg Die nachfolgende Übersicht zeigt die verschiedenen Voraussagemöglichkeiten (Kreuze) hinsichtlich des Spielausgangs einer Spielpaarung dargestellt am Beispiel des auf Nummer des Spielplanes gesetzten Fußballspieles: Voraussagemöglichkeiten Bankzahlen Zweiwege Dreiweg oder oder oder oder

9 Systeme Nummer des Systems und Errechnung der Anzahl der Tippreihen Aus der Anzahl der Bankzahlen sowie der Anzahl der Zwei- und Dreiwege ergibt sich die sechsstellige Nummer des Systems. Der erste Teil (. und. Ziffer) nennt die Anzahl der Bankzahlen, der zweite Teil (. und. Ziffer) die Anzahl der Zweiwege und der dritte Teil (. und. Ziffer) die Anzahl der Dreiwege, z. B. Bankzahlen Zweiwege Dreiwege Die Quersumme der System-Nummer (hier + + ) ergibt somit entsprechend der Anzahl der pro Wettrunde festgesetzten Spielpaarungen immer. Hinsichtlich der Errechnung der Anzahl der Tippreihen ist nun zu beachten, dass jeder vom Spielteilnehmer pro Spielpaarung gewählte Zweiweg die Anzahl verdoppelt und jeder Dreiweg die Anzahl verdreifacht. Dies bedeutet beispielsweise für das oben genannte System mit der Nr., dass dieses aus Tippreihen besteht: Zweiwege, d.h. x Tippreihen, multipliziert mit Dreiwegen, d.h. x Tippreihen (zur Errechnung der Anzahl der Tippreihen vgl. auch das System-Beispiel auf Seite ). So hat weiter das System insgesamt. Tippreihen ( x x x x x x x x x Tippreihen) zur Folge.

10 Systemspielschein Allgemeine Hinweise zum Systemspielschein Mit dem von der NordwestLotto Schleswig-Holstein GmbH & Co. KG herausgegebenen Systemspielschein kann der Spielteilnehmer in der TOTO er Ergebniswette ein oder zwei Voll-Systeme spielen. Bei der TOTO er Ergebniswette ist die Teilnahme mit einem Spielschein an mehreren Wettrunden nicht möglich. Die folgende Abbildung zeigt den Systemspielschein: Tippschema 7 Tippschema 7 Anzahl der oben getippten Bankzahlen ankreuzen: Anzahl der oben getippten Bankzahlen ankreuzen: 7 7 Anzahl der oben getippten Zweiwege ankreuzen: Anzahl der oben getippten Zweiwege ankreuzen: 7 7 Anzahl der oben getippten Dreiwege ankreuzen: Anzahl der oben getippten Dreiwege ankreuzen: 7 7 Los-Nr. für Super Los-Nr. für Spiel 77 Spielscheinnummer Ja Nein Ja Nein Spielpläne in jeder Annahmestelle Name

11 Systemspielschein Erläuterungen zum Systemspielschein Der Systemspielschein enthält Systemfelder, die jeweils ein Tippschema und ein Systembestimmungsfeld enthalten: Ausschnitt eines Systemscheins Tippschema (für Voraussagen). Systemfeld. Systemfeld Systembestimmungsfelder Um ein System zu spielen, muss ein Systemfeld vollständig ausgefüllt sein. Im Einzelnen gilt Folgendes: > Für die Eintragung der Voraussagen dient das Tippschema. Dazu gibt die Spalte mit der Nummerierung die Nummern der Spielpaarungen des zur jeweiligen Wettrunde gültigen Spielplanes an. Die Kennzeichnung der Voraussagen ( ein Kreuz ( ) zu erfolgen. ) hat jeweils durch Dabei ist es wie auf Seite dargestellt möglich, zwischen einer Bank ( Kreuz pro Spielpaarung), einem Zweiweg ( Kreuze pro Spielpaarung) und einem Dreiweg ( Kreuze pro Spielpaarung) zu wählen. > Zusätzlich hat der Spielteilnehmer die sich aus den eingetragenen Voraussagen ergebende übereinstimmende Anzahl an Bankzahlen, Zweiwegen und Dreiwegen (Nummer des Systems) in den Systembestimmungsfeldern anzukreuzen.

12 Systemspielschein Ein System-Beispiel Der Spielteilnehmer wählt drei Zweiwege (Spielpaarungen, und ) und einen Dreiweg (Spielpaarung ). Bei den übrigen Spielpaarungen wird nur je ein Ergebnis vorausgesagt und damit je eine Bank gesetzt. Ausschnitt eines Systemscheins: Damit spielt der Spielteilnehmer das System mit der Nummer und nimmt mit insgesamt Tippreihen an der Wettrunde teil. (Berechnung der Anzahl der Tippreihen: Zweiwege ( x x Tippreihen) multipliziert mit Dreiweg ( Tippreihen) = x x x = Tippreihen). Die Anzahl der sich für jedes System ergebenden Tipp-Reihen kann der Aufstellung auf den Seiten bis entnommen werden. Folgende Hinweise sind hinsichtlich des ordnungsgemäßen Ausfüllens eines Systemspielscheines noch zu beachten: > Über den Rand eines jeden Kästchens hinaus darf nicht angekreuzt werden. > Für die Eintragungen dürfen nur Kugelschreiber mit blauer oder schwarzer Mine verwendet werden.

13 (Spiel-) Quittung Die in der Annahmestelle vom Terminal erstellte (Spiel-) Quittung enthält sämtliche im Hinblick auf das gespielte System maßgebenden Daten: Spielart und -dauer, die Kundenkartennummer, Nummer des Systems, Voraussagen, Abgabedatum und Teilnahmezeitraum (Wettrunde) sowie den vom Spielteilnehmer zu zahlenden Betrag (Spieleinsatz und Bearbeitungsgebühr). (Spiel-) Quittung einer TOTO er Ergebniswette Spielart Spieldauer Lfd. Nr. (-) der festgelegten Spielpaarungen (lt. Spielplan) Voraussagen Nummer des Systems Ja, wenn Spiel 77 und SUPER gespielt wird Die Losnummer für Spiel 77 und SUPER Kundenkarten-Nr. Name des Spielteilnehmers Abgabedatum mit Uhrzeit Die Wettrunde, an der die Spielteilnahme erfolgt. Vom Spielteilnehmer zu zahlender Betrag (Spieleinsatz und Bearbeitungsgebühr) Annahmestelle Quittungsnummer Signaturfeld Die (Spiel-) Quittung gibt den Inhalt des Spielvertrages wieder. Insofern hat der Spielschein nur die Funktion des Eingabebeleges. Der Spielteilnehmer muss daher unmittelbar nach Aushändigung der (Spiel-) Quittung überprüfen, ob die auf seinem Systemspielschein angekreuzten Voraussagen, die Spielscheinnummer und die Kundenkartennummer den auf der (Spiel-) Quittung aufgedruckten Angaben entsprechen. Darüber hinaus hat der Spielteilnehmer auf der Rückseite der (Spiel-) Quittung die Möglichkeit, seinen Namen und seine Anschrift einzutragen.

14 Spieleinsatz Der Spieleinsatz des jeweiligen Voll-Systems errechnet sich wie beim Einzeltipp nach der Anzahl der gespielten Tippreihen. Auf dem Systemspielschein sind Voll-Systeme von, bis., spielbar. Nur diese Systeme sind von der NordwestLotto Schleswig-Holstein GmbH & Co. KG zugelassen. Die Höhe der Bearbeitungsgebühren wird in den Annahmestellen durch Aushang bekannt gegeben. Die NordwestLotto Schleswig-Holstein GmbH & Co. KG kann einen Höchsteinsatz pro Spielschein festlegen. Die Spieleinsatzgrenzen werden durch Aushang in den Annahmestellen bekannt gegeben. Der nachstehenden Tabelle lassen sich die jeweiligen Spieleinsätze der einzelnen Systeme sowie, nach Bankzahlen geordnet, die auf dem Systemspielschein anzukreuzende entsprechende System-Nr. und die Anzahl der Tippreihen entnehmen. Spieleinsatztabelle * ) Bankzahlen Anzahl Zweiwege Dreiwege System- Nr. Fortsetzung auf der nächsten Seite. Anzahl Tippreihen Einsatz Bankzahlen,, Bankzahlen,,, Bankzahlen,,, 7, Bankzahlen,,, 7,, *) Auflistung der spielbaren Systeme

15 Spieleinsatz Spieleinsatztabelle (Fortsetzung) Anzahl Dreiwege Bankzahlen Zweiwege System- Nr. Fortsetzung auf der nächsten Seite. Anzahl Tippreihen Einsatz Bankzahlen,, 7,,,, 7 Bankzahlen 7 7, 7 7, 7 7 7, 7 7, 7 7, 7 7, 7 7 7, Bankzahlen 7 7,,,,, 7,. 7, , Bankzahlen, 7 7, 7,,.,. 7,..,

16 Spieleinsatz Spieleinsatztabelle (Fortsetzung) * ) Anzahl Dreiwege Bankzahlen Zweiwege System- Nr. Anzahl Tippreihen Einsatz Bankzahlen, 7, ,.7,.., Bankzahlen.,. 7,.., Bankzahlen.., *) Auflistung der spielbaren Systeme

17 Gewinn Gewinnermittlung Um einen Gewinn bei der TOTO er Ergebniswette erzielen zu können, müssen mindestens der Voraussagen eines Tipps (Tippreihe) richtig sein. Insofern besteht der Gewinnplan aus Gewinnklassen. Gewinnklasse Fehler Gewinnklasse Fehler Gewinnklasse Fehler Gewinnklasse Fehler Zur Gewinnermittlung müssen bei einem Systemspiel die Fehler in den Bankzahlen und/oder Zweiweg-Voraussagen festgestellt werden. Danach können die Gewinne je Klasse der Gewinntabelle für Vollsysteme auf den Seiten bis entnommen werden. 7

18 Gewinn Gewinntabelle System-Nr. Anz. Bank- Zweiweg- Dreiweg Bankzahlen Bankzahlen Bankzahlen Bankzahlen Bankzahlen 7 Bankzahlen Bankzahlen 7 Anzahl Tipps (Spiele) kein Fehler Zweiweg- Fehler Bank- Fehler Gewinn: in Klasse in Klasse in Klasse Fortsetzung auf der nächsten Seite.

19 Gewinn Zweiw.- Fehler Bank- + Zweiw.- Fehler Bank- Fehler Bank- + Zweiw.- Fehler Bank- + Zweiw.- Fehler Zweiw.- Fehler Bank- Fehler in Klasse in Klasse in Klasse in Klasse in Klasse in Klasse in Klasse

20 Gewinn Gewinntabelle (Fortsetzung) System-Nr. Anz. Bank- Zweiweg- Dreiweg Bankzahlen 7 Bankzahlen 7 Bankzahlen 7 Bankzahlen Bankzahlen Anzahl Tipps (Spiele) kein Fehler Zweiweg- Fehler Bank- Fehler Gewinn: in Klasse in Klasse in Klasse

21 Gewinn Zweiw.- Fehler Bank- + Zweiw.- Fehler Bank- Fehler Bank- + Zweiw.- Fehler Bank- + Zweiw.- Fehler Zweiw.- Fehler Bank- Fehler in Klasse in Klasse in Klasse in Klasse in Klasse in Klasse in Klasse

22 Allgemeines TOTO aus Auswahlwette TOTO aus Auswahlwette Gegenstand der TOTO aus Auswahlwette ist die Voraussage des unentschiedenen Ausganges von Fußballspielen, die aus Spielpaarungen auszuwählen sind (Spielplan). Es besteht theoretisch nach der Berechnungsformel x x x x x x x x x x die Möglichkeit,.. Spiele zu spielen (Spielreihen). Damit werden alle Kombinationen von verschiedenen Zahlen von bis erfasst. Der Spieleinsatz für ein solches Systemspiel würde bei einem Spieleinsatz von, pro Spielreihe insgesamt.., betragen. Hieraus ergäben sich für einen Spielteilnehmer, der diesen Betrag einsetzen würde, folgende Gewinnmöglichkeiten und theoretische Gewinnquoten: Anzahl der richtigen Voraussagen Gewinnspiele Gewinnspiele und Zusatzspiel Gewinnspiele Gewinnspiele Gewinnspiele und Zusatzspiel Gewinnspiele Gewinnklasse Anzahl der Gewinnspielreihen (Anzahl der Gewinne)...7 Gewinnmöglichkeiten :.. :.7. :.7 : 7 : 7 : Theoretische Gewinnquoten* in..7,., 7,7,7,, *) Die tatsächlichen Gewinnquoten sind vom Spieleinsatz aller Spielteilnehmer, allen erzielten Gewinnen je Gewinnklasse und einem etwaigen Jackpot abhängig.

23 Systeme Die NordwestLotto Schleswig-Holstein GmbH & Co. KG bietet für Systemspieler in der TOTO aus Auswahlwette Voll- und VEW- Systeme an. Voll-System Beim Voll-System werden 7 oder mehr Systemzahlen in einem Systemzahlenfeld angekreuzt. Es gilt jedoch der Grundsatz, dass ein Einzelspiel immer nur aus Zahlen besteht. Wer sich mit einem Vollsystem ( aus 7, aus bis aus ) an der TOTO aus Auswahlwette beteiligt, veranlasst damit, dass alle möglichen Spielreihen (eine Spielreihe = ein Einzelspiel) mit jeweils Zahlen, die sich aus den angekreuzten Zahlen (7 bis ) kombinieren lassen, gespielt werden. VEW-System Beim VEW-System (System der Verkürzten Engeren Wahl) werden oder mehr Systemzahlen in einem Systemzahlenfeld angekreuzt. Auch hier gilt der Grundsatz, dass ein Einzelspiel immer nur aus Zahlen besteht. Der Unterschied der vom NordwestLotto Schleswig- Holstein zugelassenen VEW-Systeme ( aus, aus, aus, aus, aus, aus, aus ) zu einem Voll-System liegt darin, dass nicht alle möglichen Spielreihen mit jeweils Zahlen, die sich aus den angekreuzten Zahlen ( bis,,,) theoretisch kombinieren lassen, gespielt werden. Daraus folgt beispielsweise, dass trotz oder richtig vorausgesagter Gewinnspiele anders als im Voll-System nicht in jedem Fall ein Gewinn in der Gewinnklasse ( Richtige) oder ( Richtige) erzielt wird. Beispiel Beim VEW-System Nr. ( aus ) sind Systemzahlen anzukreuzen. Aus den angekreuzten Systemzahlen ließen sich verschiedene Spielreihen bilden, die einen Spieleinsatz von, erfordern würden. Im Gegensatz zu dem entsprechenden Voll- System sind bei diesem VEW-System die Spielreihen um Spielreihen verringert worden, so dass es nur noch verschiedene Spielreihen enthält. Der Spieleinsatz hierfür beträgt,. Spieleinsatz beim Voll- und VEW-System Der Spieleinsatz errechnet sich wie beim Einzelspiel nach der Anzahl der gespielten Spielreihen. Die NordwestLotto Schleswig-Holstein GmbH & Co. KG kann einen Höchsteinsatz pro Spielschein festlegen. Die Spieleinsatzgrenzen und die Höhe der Bearbeitungsgebühren je Spielauftrag werden durch Aushang in den Annahmestellen bekannt gegeben.

24 Systemspielschein Allgemeine Hinweise zum Systemspielschein Mit dem von der NordwestLotto Schleswig-Holstein GmbH & Co. KG herausgegebenen Systemspielschein kann der Spielteilnehmer in der TOTO aus Auswahlwette bis zu Voll- und/oder bis zu VEW-Systeme spielen. Der Systemspielschein kann mit einer Laufzeit von,,,, oder Wettrunden (Wochen) gespielt werden. Die folgende Abbildung zeigt den Systemspielschein: Voll-System aus ,,,.,,,, Spieleinsatz je Ziehung Voll-System aus... 7,,,.,,,, Spieleinsatz je Ziehung Voll-System aus... 7,,,.,,,, Spieleinsatz je Ziehung VEW-System aus... 7, 7,, 7,7 7,,, 7,, Spieleinsatz je Ziehung VEW-System aus... 7, 7,, 7,7 7,,, 7,, Spieleinsatz je Ziehung VEW-System aus... 7, 7,, 7,7 7,,, 7,, Spieleinsatz je Ziehung Los-Nr. für Super Laufzeit in Wochen Los-Nr. für Spiel 77 Spielscheinnummer Ja Nein Ja Nein Name

25 Systemspielschein Erläuterungen zum Systemspielschein Der Systemspielschein unterteilt sich in Systemzahlenfelder und Systembestimmungsfelder. Systemzahlenfelder Ankreuzen der ausgewählten Systemzahlen ,,,,, aus... 7 Voll-System,., 7 Spieleinsatz je Ziehung ,,,,, Voll-System aus... 7,., 7 Spieleinsatz je Ziehung Voll-System 7,,,,, aus... 7,., 7 Spieleinsatz je Ziehung 7 7 VEW-System aus... 7, 7,7,, 7 7,, 7,, 7, 7 Spieleinsatz je Ziehung 7 7 VEW-System aus... 7, 7,7,, 7 7,, 7,, 7, 7 Spieleinsatz je Ziehung 7 7 VEW-System aus... 7, 7,7,, 7 7,, 7,, 7, 7 Spieleinsatz je Ziehung Systembestimmungsfelder System-Nr. und Spieleinsatz Kennzeichnung des gespielten Systems Das gewählte System ist im Systembestimmungsfeld (Voll- oder VEW-System) durch ein Kreuz zu kennzeichnen. Im Systemzahlenfeld ist die dem gekennzeichneten System entsprechende Anzahl von Systemzahlen anzukreuzen. Dabei ist unbedingt darauf zu achten, dass die Anzahl der angekreuzten Systemzahlen jeweils mit der vorgegebenen Zahl des im Systembestimmungsfeld gekennzeichneten Systems übereinstimmt. Drei Hinweise sind hinsichtlich des ordnungsgemäßen Ausfüllens eines Systemspielscheines zu beachten: > In jedem Systemzahlenfeld kann nur ein System gespielt und angekreuzt werden. > Die Anzahl der angekreuzten Systemzahlen muss jeweils mit der vorgegebenen Zahl des im Systembestimmungsfeld gekennzeichneten Systems übereinstimmen. > Über den Rand eines jeden Kästchens hinaus darf nicht angekreuzt werden. Für Eintragungen dürfen nur Kugelschreiber mit blauer oder schwarzer Mine verwendet werden.

26 Quicktipp Systemspiel mittels Quicktipp Zusätzlich zum Spielen mittels Systemschein besteht die Möglichkeit, in einer Annahmestelle die Voraussagen der Systemzahlen für das entsprechende System mittels Zufallsgenerator erzeugen zu lassen, also die Wahl der Systemzahlen dem Zufall zu überlassen (Quicktipp). Dabei gibt es drei Möglichkeiten, Systeme mittels Quicktipp zu spielen: Quicktipp ohne Systemspielschein Für Spielteilnehmer, die alle Voraussagen und bei Teilnahme an einer oder beiden Zusatzlotterien (Spiel 77 / SUPER ) die Losnummer dem Zufall überlassen wollen. Quicktipp mit leerem Systemspielschein Für Spielteilnehmer, die im Falle der Teilnahme an einer oder beiden Zusatzlotterien (Spiel 77 / SUPER ) eine bestimmte Losnummer bevorzugen. Quicktipp mit teilweise ausgefülltem Systemspielschein Für Spielteilnehmer, die ein bzw. mehrere Systemzahlenfelder und das bzw. die entsprechenden Systembestimmungsfelder korrekt ausgefüllt haben, jedoch ein oder mehrere weitere Systeme spielen möchten und dessen bzw. deren Voraussagen dem Zufall überlassen möchten.

27 (Spiel-) Quittung Die in der Annahmestelle vom Terminal erstellte (Spiel-) Quittung enthält sämtliche im Hinblick auf das gespielte System maßgebenden Daten: Spielart und -dauer, die Kundenkartennummer, Nummer des Systems, vorausgesagte Systemzahlen, Abgabedatum und Teilnahmezeitraum sowie den vom Spielteilnehmer zu zahlenden Betrag (Spieleinsatz und Bearbeitungsgebühr). (Spiel-) Quittung einer TOTO aus Auswahlwette Spielart Spieldauer Nummer des Systems Voraussagen Ja, wenn Spiel 77 und SUPER gespielt wird Die Losnummer für Spiel 77 und SUPER Kundenkarten-Nr. Name des Spielteilnehmers Abgabedatum mit Uhrzeit Die Wettrunde(n), an der/denen eine Spielteilnahme erfolgt (Teilnahmezeitraum) Vom Spielteilnehmer zu zahlender Betrag (Spieleinsatz und Bearbeitungsgebühr) Annahmestelle Quittungsnummer Signaturfeld Die (Spiel-) Quittung gibt den Inhalt des Spielvertrages wieder. Insofern hat der Spielschein nur die Funktion des Eingabebeleges. Der Spielteilnehmer muss daher unmittelbar nach Aushändigung der (Spiel-) Quittung überprüfen, ob die auf seinem Systemspielschein angekreuzten Voraussagen, die Spielscheinnummer und die Kundenkartennummer den auf der (Spiel-) Quittung aufgedruckten Angaben entsprechen. Darüber hinaus hat der Spielteilnehmer auf der Rückseite der (Spiel-) Quittung die Möglichkeit, seinen Namen und seine Anschrift einzutragen. 7

28 Spieleinsatz Der Spieleinsatz der einzelnen Systeme ist auf dem Systemspielschein im Systembestimmungsfeld rechts neben der entsprechenden Kennzeichnung des gespielten Systems angegeben. Aus der nachstehenden Tabelle ergeben sich neben dem Spieleinsatz die System-Nr., die Anzahl der anzukreuzenden Systemzahlen und die Anzahl der teilnehmenden Spiele. Spieleinsatztabelle System-Nr. Voll-Systeme Voll 7 ( aus 7) Voll ( aus ) Voll ( aus ) Voll ( aus ) Voll ( aus ) Voll ( aus ) Voll ( aus ) VEW-Systeme VEW ( aus ) VEW 7 ( aus ) VEW ( aus ) VEW ( aus ) VEW 7 ( aus ) VEW ( aus ) VEW ( aus ) VEW ( aus ) VEW 7 ( aus ) Anzahl der angekreuzten Systemzahlen 7 Spieleinsatz je Spielreihe (Spiel), Anzahl der teilnehmenden Spielreihen je Ausspielung Spieleinsatz TOTO aus Auswahlwette (pro Wettrunde ohne Bearbeitungsgebühr),,,,,,., 7,,7,,,, 7,,,

29 Spieleinsatz Hinweis Bei den VEW-Systemen Nr. 7 und Nr. hat der Spielteilnehmer gleichermaßen zwar jeweils Systemzahlen anzukreuzen, jedoch unterscheiden sich die Systeme voneinander hinsichtlich der Anzahl der teilnehmenden Spielreihen: VEW 7 enthält, VEW enthält teilnehmende Spielreihen. Entsprechendes gilt für das VEW-System Nr. ( anzukreuzende Systemzahlen/ teilnehmende Spielreihen) und Nr. 7 (ebenfalls anzukreuzende Systemzahlen/jedoch Spielreihen).

30 Voll-Systeme Gewinnermittlung Beim Voll-System, bei dem alle möglichen Spielreihen mit jeweils Zahlen, die sich aus den angekreuzten Zahlen kombinieren lassen, teilnehmen, können die erzielten Gewinne anhand der auf den folgenden Seiten abgedruckten Gewinntabellen schnell festgestellt werden. Beispiel Ein Spielteilnehmer hat das Voll-System Nr. 7 ( aus 7) gespielt. Unter den 7 auf der Quittung ausgedruckten Voraussagen (,, 7,,,, ) befinden sich vier Gewinnspiele (, 7,, ). Aus der Spalte richtig vorausgesagte Gewinnspiele ergeben sich Gewinne der Gewinnklasse und Gewinne der Gewinnklasse. Aufschlüsselung des Systems Spielreihen vorausgesagte Systemzahlen Gewinnklasse: = Gewinnzahlen

31 Voll-System Nr. 7 System-Nr. 7 ( aus 7) 7 Systemzahlen 7 Spiele Spieleinsatz:, zzgl. Spiel 77, SUPER und Bearbeitungsgebühr Gewinntabelle Richtig vorausgesagte Gewinnzahlen und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel Anzahl der Gewinne in Gewinnklasse

32 Voll-System Nr. System-Nr. ( aus ) Systemzahlen Spiele Spieleinsatz:, zzgl. Spiel 77, SUPER und Bearbeitungsgebühr Gewinntabelle Richtig vorausgesagte Gewinnzahlen und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel Anzahl der Gewinne in Gewinnklasse

33 Voll-System Nr. System-Nr. ( aus ) Systemzahlen Spiele Spieleinsatz:, zzgl. Spiel 77, SUPER und Bearbeitungsgebühr Gewinntabelle Richtig vorausgesagte Gewinnzahlen und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel Anzahl der Gewinne in Gewinnklasse

34 Voll-System Nr. System-Nr. ( aus ) Systemzahlen Spiele Spieleinsatz:, zzgl. Spiel 77, SUPER und Bearbeitungsgebühr Gewinntabelle Richtig vorausgesagte Gewinnzahlen und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel Anzahl der Gewinne in Gewinnklasse

35 Voll-System Nr. System-Nr. ( aus ) Systemzahlen Spiele Spieleinsatz:, zzgl. Spiel 77, SUPER und Bearbeitungsgebühr Gewinntabelle Richtig vorausgesagte Gewinnzahlen und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel Anzahl der Gewinne in Gewinnklasse 7 7

36 Voll-System Nr. System-Nr. ( aus ) Systemzahlen Spiele Spieleinsatz:, zzgl. Spiel 77, SUPER und Bearbeitungsgebühr Gewinntabelle Richtig vorausgesagte Gewinnzahlen und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel Anzahl der Gewinne in Gewinnklasse 7

37 Voll-System Nr. System-Nr. ( aus ) Systemzahlen.7 Spiele Spieleinsatz:., zzgl. Spiel 77, SUPER und Bearbeitungsgebühr Gewinntabelle Richtig vorausgesagte Gewinnzahlen und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel Anzahl der Gewinne in Gewinnklasse 7 7 7

38 VEW-Systeme Gewinnermittlung Wie bereits auf Seite ausgeführt, nehmen beim VEW-System bei weitem nicht alle möglichen Spielreihen, die sich aus den angekreuzten Zahlen theoretisch kombinieren lassen, an der entsprechenden Ziehung und damit an der Gewinnermittlung teil. Ohne Kenntnis der im Einzelfall getippten Zahlen ist es im Vorwege nicht möglich, die genaue Anzahl der Gewinne in jeder Gewinnklasse anzugeben. Aus diesem Grunde enthalten die auf den folgenden Seiten abgedruckten Gewinntabellen in der Spalte Anzahl der Gewinne in Gewinnklasse den Hinweis entweder/oder. Mit Hilfe eines besonderen Abwicklungsschemas für die Gewinnermittlung bei VEW-Systemen kann aber jeder Spielteilnehmer leicht ermitteln, welche Gewinne er tatsächlich erzielt hat. Dieses Schema wird in der folgenden Auswertungsanleitung näher beschrieben. Auswertungsanleitung für VEW-Systeme. Die vorausgesagten Systemzahlen sind der Größe nach zu ordnen, d.h. in arithmetisch aufsteigender Reihenfolge nebeneinander zu schreiben.. Den vorausgesagten Systemzahlen sind Schemazahlen zuzuordnen. Die niedrigste vorausgesagte Systemzahl ist die Schemazahl, die zweitniedrigste vorausgesagte Systemzahl die Schemazahl usw.. Die richtig vorausgesagten Systemzahlen (Gewinnspiele) sind ein - zukreisen. Die zugeordneten Schemazahlen sind gleichfalls einzukreisen. Das Zusatzspiel ist zunächst nicht zu berücksichtigen.. Die eingekreisten Schemazahlen sind auf die VEW-Auswertungsschablone zu übertragen. Die Auswertungsschablone (siehe hintere Umschlagklappe) wird an das dazugehörige Abwicklungsschema angelegt und Spielreihe für Spielreihe ausgewertet.. Ein Gewinn ist erzielt, wenn im Abwicklungsschema mindestens Kreuze (Voraussagen) getroffen sind. Damit bestimmt sich die Anzahl und die Gewinnklasse der Gewinne.. Wenn in einer Spielreihe bzw. Kreuze getroffen sind und damit ein Gewinn der Gewinnklasse bzw. erzielt wurde, ist zu prüfen, ob auch das Zusatzspiel richtig vorausgesagt wurde. Ist dieses richtig vorausgesagt, muss festgestellt werden, welche Schemazahl ihm zugeordnet ist. Sofern diese Schemazahl in der Spielreihe mit bzw. getroffenen Kreuzen gekennzeichnet ist, ist ein Gewinn der Gewinnklasse bzw. erzielt. Für alle anderen Gewinnklassen hat das Zusatzspiel keine Bedeutung.

39 VEW-Systeme Auswertungsbeispiel. Es ist das VEW-System Nr. gespielt worden.. Es wurden die Systemzahlen,, und 7 als Gewinnspiele richtig vorausgesagt.. Nach der auf der folgenden Seite abgedruckten Gewinntabelle (unter richtig vorausgesagte Gewinnspiele ) sind entweder Gewinn der Gewinnklasse und Gewinne der Gewinnklasse oder Gewinne der Gewinnklasse erzielt worden.. Es sind die angekreuzten Systemzahlen in arithmetisch aufsteigender Reihenfolge, beginnend mit der niedrigsten Systemzahl, nebeneinander zu schreiben. Jeweils unter diese sind die zugeordneten Schemazahlen zu setzen. Systemzahlen Schemazahlen 7 7. Die Systemzahlen, die als Gewinnzahlen richtig vorausgesagt wurden, sind einzukreisen. Die dazugehörigen Schemazahlen sind ebenfalls einzukreisen. Systemzahlen Schemazahlen 7 7

40 VEW-Systeme. Die eingekreisten Schemazahlen,, und sind auf die VEW- Auswertungsschablone zu übertragen (s. Muster). Mit der Auswertungsschablone werden die Spielreihen des Abwicklungsschemas ausgewertet. Die ermittelten Gewinne werden auf der Schablone vermerkt (s. Muster). Auswertungsschablonen finden Sie in der hinteren Umschlagklappe zum Ausschneiden oder Sie erhalten diese in jeder Annahmestelle kostenlos. 7. Auswertungsergebnis: Gewinn der. Gewinnklasse in Spielreihe des Abwicklungsschemas, Gewinne der. Gewinnklasse in Spielreihe,, und

41 VEW-Systeme Gewinntabelle Richtig vorausgesagte Gewinnzahlen und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel Anzahl der Gewinne in Gewinnklasse entweder oder oder oder entweder oder oder entweder oder oder oder entweder oder entweder oder oder entweder oder entweder oder

42 VEW-System Nr. System-Nr. ( aus ) Systemzahlen Spiele Spieleinsatz: 7, zzgl. Spiel 77, SUPER und Bearbeitungsgebühr Abwicklungsschema

43 VEW-System Nr. Gewinntabelle Richtig vorausgesagte Gewinnzahlen und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel Anzahl der Gewinne in Gewinnklasse in % entweder, oder,7 entweder, oder,7 entweder, oder, oder, entweder 7 7, oder, entweder, oder, oder, oder, entweder, oder 7 7, entweder, oder, oder, entweder,7 oder, In der letzten Spalte der Gewinntabelle finden Sie eine prozentuale Angabe dazu, mit welcher Wahrscheinlichkeit eine der Möglichkeiten zutrifft.

44 VEW-System Nr. 7 System-Nr. 7 ( aus ) Systemzahlen Spiele Spieleinsatz:,7 zzgl. Spiel 77, SUPER und Bearbeitungsgebühr Abwicklungsschema

45 VEW-System Nr. 7 Gewinntabelle Richtig vorausgesagte Gewinnzahlen und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel Anzahl der Gewinne in Gewinnklasse in % entweder 7, oder, oder, oder 7, entweder 7, oder, oder 7, entweder 7, oder, oder, oder 7, oder, entweder,7 oder, oder,7 entweder 7, oder, oder, oder, oder 7, entweder 7, oder, oder 7, entweder 7, oder, oder, oder 7, entweder, oder, In der letzten Spalte der Gewinntabelle finden Sie eine prozentuale Angabe dazu, mit welcher Wahrscheinlichkeit eine der Möglichkeiten zutrifft.

46 VEW-System Nr. System-Nr. ( aus ) Systemzahlen Spiele Spieleinsatz:, zzgl. Spiel 77, SUPER und Bearbeitungsgebühr Abwicklungsschema

47 VEW-System Nr. Gewinntabelle Richtig vorausgesagte Gewinnzahlen und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel Anzahl der Gewinne in Gewinnklasse in % entweder, oder, oder 7, oder, entweder, oder,7 oder, entweder, oder, oder, oder 7, entweder,7 oder, entweder, oder,7 oder, entweder,7 oder, entweder,7 oder,, In der letzten Spalte der Gewinntabelle finden Sie eine prozentuale Angabe dazu, mit welcher Wahrscheinlichkeit eine der Möglichkeiten zutrifft. 7

48 VEW-System Nr. System-Nr. ( aus ) Systemzahlen Spiele Spieleinsatz:, zzgl. Spiel 77, SUPER und Bearbeitungsgebühr Abwicklungsschema

49 VEW-System Nr. Gewinntabelle Richtig vorausgesagte Gewinnzahlen und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel Anzahl der Gewinne in Gewinnklasse in % entweder, oder,7 entweder, oder,7 entweder, oder 7 7, oder, entweder 7, oder, entweder, oder, oder 7 7, entweder, oder,7 entweder, oder,7, In der letzten Spalte der Gewinntabelle finden Sie eine prozentuale Angabe dazu, mit welcher Wahrscheinlichkeit eine der Möglichkeiten zutrifft.

50 VEW-System Nr. 7 System-Nr. 7 ( aus ) Systemzahlen Spiele Spieleinsatz:, zzgl. Spiel 77, SUPER und Bearbeitungsgebühr Gewinntabelle Richtig vorausgesagte Gewinnzahlen und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel Anzahl der Gewinne in Gewinnklasse in % entweder, oder,7 entweder, oder,7 entweder, oder 7, oder, entweder,7 oder, entweder, oder,7,,, In der letzten Spalte der Gewinntabelle finden Sie eine prozentuale Angabe dazu, mit welcher Wahrscheinlichkeit eine der Möglichkeiten zutrifft.

51 VEW-System Nr. 7 Abwicklungsschema

52 VEW-System Nr. System-Nr. ( aus ) Systemzahlen 77 Spiele Spieleinsatz:, zzgl. Spiel 77, SUPER und Bearbeitungsgebühr Gewinntabelle Richtig vorausgesagte Gewinnzahlen und Zusatzspiel Anzahl der Gewinne in Gewinnklasse in % entweder, oder, oder, oder, oder, oder, oder 7, oder, oder, oder, oder, entweder, oder, oder, oder 7, oder, Fortsetzung auf der nächsten Seite.

53 VEW-System Nr. Gewinntabelle (Fortsetzung) Richtig vorausgesagte Gewinnzahlen und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel Anzahl der Gewinne in Gewinnklasse in % entweder, oder, oder, oder, oder, oder, oder, entweder,7 oder 7, oder, entweder, oder, oder, entweder, oder, entweder, oder,, In der letzten Spalte der Gewinntabelle finden Sie eine prozentuale Angabe dazu, mit welcher Wahrscheinlichkeit eine der Möglichkeiten zutrifft.

54 VEW-System Nr. Abwicklungsschema Fortsetzung auf der nächsten Seite.

55 VEW-System Nr. Abwicklungsschema (Fortsetzung)

56 VEW-System Nr. System-Nr. ( aus ) Systemzahlen Spiele Spieleinsatz: 7, zzgl. Spiel 77, SUPER und Bearbeitungsgebühr Gewinntabelle Richtig vorausgesagte Gewinnzahlen und Zusatzspiel Anzahl der Gewinne in Gewinnklasse in % entweder, oder, oder, oder, oder, oder, oder, entweder, oder, oder, oder, Fortsetzung auf der nächsten Seite.

57 VEW-System Nr. Gewinntabelle (Fortsetzung) Richtig vorausgesagte Gewinnzahlen und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel Anzahl der Gewinne in Gewinnklasse in % entweder, oder, oder, oder, oder, oder, entweder, oder, oder, entweder, oder, oder, oder 7,7 entweder, oder 7,7 entweder, oder 7,7, In der letzten Spalte der Gewinntabelle finden Sie eine prozentuale Angabe dazu, mit welcher Wahrscheinlichkeit eine der Möglichkeiten zutrifft. 7

58 VEW-System Nr. Abwicklungsschema Fortsetzung auf der nächsten Seite.

59 VEW-System Nr. Abwicklungsschema (Fortsetzung)

60 VEW-System Nr. System-Nr. ( aus ) Systemzahlen Spiele Spieleinsatz:, zzgl. Spiel 77, SUPER und Bearbeitungsgebühr Gewinntabelle Richtig vorausgesagte Gewinnzahlen und Zusatzspiel Anzahl der Gewinne in Gewinnklasse in % entweder, oder, oder,7 oder,7 oder, oder, oder 7, oder, oder, oder, oder, oder, oder, oder,7 oder, Fortsetzung auf der nächsten Seite.

61 VEW-System Nr. Gewinntabelle (Fortsetzung) Richtig vorausgesagte Gewinnzahlen und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel Anzahl der Gewinne in Gewinnklasse in % oder, oder, oder,7 oder 7, oder,7 entweder, oder, oder, oder 7, oder 7, oder, entweder, oder, oder, oder, oder,7 oder, oder, oder, entweder, oder, oder, entweder, oder 7, oder, entweder, oder 7, entweder, oder 7,, In der letzten Spalte der Gewinntabelle finden Sie eine prozentuale Angabe dazu, mit welcher Wahrscheinlichkeit eine der Möglichkeiten zutrifft.

62 VEW-System Nr. Fortsetzung auf der nächsten Seite. Abwicklungsschema

63 VEW-System Nr. Abwicklungsschema (Fortsetzung)

64 VEW-System Nr. 7 System-Nr. 7 ( aus ) Systemzahlen Spiele Spieleinsatz:, zzgl. Spiel 77, SUPER und Bearbeitungsgebühr Gewinntabelle Richtig vorausgesagte Gewinnzahlen und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel Anzahl der Gewinne in Gewinnklasse in % entweder, oder,7 entweder, oder,7 entweder, oder,7,,,,, In der letzten Spalte der Gewinntabelle finden Sie eine prozentuale Angabe dazu, mit welcher Wahrscheinlichkeit eine der Möglichkeiten zutrifft.

65 VEW-System Nr. 7 Abwicklungsschema

66 Ersatzauslosung Ersatzauslosung für die TOTO er Ergebniswette und die TOTO aus Auswahlwette Das Ergebnis der Ersatzauslosung kommt zum Tragen für Spiele, die vor dem für die jeweilige Wettrunde festgelegten Annahmeschluss begonnen haben, vor Ablauf der Spielzeit im Sinne der jeweiligen Teilnahmebedingungen ( Abs. ) abgebrochen worden sind, sowie die an den Spieltagen der betreffenden Wettrunde nicht stattgefunden haben. Das Ergebnis der Ersatzauslosung gilt gleich wertig den Ergebnissen ausgetragener Spiele. Ermittlung der amtlichen Tendenz Rechtzeitig vor jedem Spieltag wird von einem Fachgremium zu jeder Spielpaarung eine amtliche Tendenz, die die Wahrscheinlichkeit des jeweiligen Spielausgangs ausdrücken soll, festgelegt. Die Tendenz wird in drei Ziffern ausgedrückt, deren Quersumme immer die Zahl ergibt. So bedeutet z.b. die Tendenz 7, dass mit 7%iger Wahrscheinlichkeit mit dem Sieg der erstgenannten Mannschaft, mit %iger Wahrscheinlichkeit mit einem unentschiedenen Ergebnis und mit %iger Wahrscheinlichkeit mit einem Sieg der zweitgenannten Mannschaft gerechnet wird. Um jeden möglichen Spielausgang in der amtlichen Tendenz zu berücksichtigen, wird für jeden möglichen Spielausgang mindestens eine gesetzt. Die amtliche Tendenz kann also in keinem Fall -- oder -- lauten, sondern höchstens --. Ersatzwertung Die Ersatzwertung wird durch eine gesonderte Auslosung ermittelt. Hierfür wird eine Tafel verwendet, auf der für die Spiele der TOTO aus Auswahlwette einschließlich der Spiele der TOTO er Ergebniswette je Tippzeichen (, oder ) nach der Vorgabe der amtlichen Tendenz waagerecht aufgezeichnet bzw. in Form von Nummerntäfelchen aufgereiht sind. Die Kopfleiste dieser Zahlentabelle bildet ein Kennziffernband mit den Zahlen bis (), die über jeder der senkrechten Spalten stehen (siehe Schaubild).

67 7 Ersatzwertungstabelle Für jede der Spielpaarungen (einschl. der Spielpaarungen der TOTO er Ergebniswette) ist eine Kennziffer aus den Ziffern,,,,,, 7,,, auszulosen. Das dieser Kennziffer auf der Schautafel zugeordnete Tippzeichen (, oder ) stellt den gültigen Ersatztipp dar. Für die Ziehung der Kennziffern (einschl. der Kennziffern der TOTO er Ergebniswette) und die damit verbundene Ermittlung der entsprechenden Ersatztipps werden eine Lostrommel und ein Kugel satz mit Kugeln, die jeweils eine der vorgenannten Kennziffern tragen, verwendet. Nach der Ermittlung einer Kennziffer wird die entsprechend gezogene Kugel wieder in die Lostrommel gelegt, damit sie am nächsten vorzunehmenden Ziehungsgang teilnehmen kann. Bei der TOTO aus Auswahlwette gelten die Spiele mit der Ersatzwertung wie ein Spiel mit dem Ergebnis :, = : und = :. Die Ersatzauslosung findet in der Regel sonnabends im Ziehungssaal der Saarland Sporttoto GmbH, Saarufer 7 in 7 Saarbrücken statt und ist öffentlich. Ersatzwertungstabelle amtliche Tendenz Kennziffer Gezogene Kennziffer Ersatz- Tippreihe Nr. 7 Ersatzauslosung usw. bis Spielpaarung Nr.

68 Notizen

69 Notizen

70 Notizen 7

71

72

73 Das Zahlenmaterial in dieser Systembroschüre ist mit Sorgfalt geprüft worden. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Diese Informations-Broschüre ist kostenlos. Der Nachdruck, auch auszugsweise, darf nur mit Genehmigung der NordwestLotto Schleswig-Holstein GmbH & Co. KG erfolgen. Stand: August Herausgeber: NordwestLotto Schleswig-Holstein GmbH & Co. KG Andreas-Gayk-Str. /, Kiel Telefon /-, Internet:

74

LOTTO mit System. Infos unter.

LOTTO mit System. Infos unter. LOTTO mit System Infos unter www.lotto-sh.de Inhaltsverzeichnis Seite Vorwort 05 Allgemeines 06 Systeme 07 Systemspielscheine 08 Quicktipp 10 (Spiel-) Quittung 11 Spieleinsatz 13 Vollsysteme 14 Teilsysteme

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Systeme 03. Systemspielscheine 04. Spieleinsatz 06. Vollsysteme 07. Teilsysteme 15. Auswertungsschablonen 41

Inhaltsverzeichnis. Systeme 03. Systemspielscheine 04. Spieleinsatz 06. Vollsysteme 07. Teilsysteme 15. Auswertungsschablonen 41 Inhaltsverzeichnis Seite Systeme 03 Systemspielscheine 04 Spieleinsatz 06 Vollsysteme 07 Teilsysteme 15 Auswertungsschablonen 41 02 Systeme Vollsystem Beim Vollsystem werden 7 bis max. 13 Zahlen aus 49

Mehr

Systembroschüre TOTO. Stand: Juni 2015

Systembroschüre TOTO. Stand: Juni 2015 Systembroschüre TOTO Stand: Juni 2015 System- Broschüre TOTO Ergebniswette Einsatz je Tipp 0,50 + Bearbeitungsgebühr TOTO Auswahlwette Einsatz je Tipp 0,65 + Bearbeitungsgebühr Für alle Sportwetten gilt

Mehr

TOTO. Systemspiele TOTO. mit. System Informationen zu Voll- und VEW-Systemen der 13er- und Auswahlwette

TOTO. Systemspiele TOTO. mit. System Informationen zu Voll- und VEW-Systemen der 13er- und Auswahlwette TOTO Systemspiele TOTO mit System Informationen zu Voll- und VEW-Systemen der er- und Auswahlwette Stand: März 0 TOTO Systemspiele Systemspiel TOTO er Wette Der Systemspielschein So wird s gemacht So sieht

Mehr

System- Infos für TOTO

System- Infos für TOTO Merkblatt für Systeme Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg System- Infos für TOTO Auswahltipp Stand April 205 Spielteilnahme ab 8 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Nähere Informationen bei

Mehr

Spielen mit Verantwortung

Spielen mit Verantwortung Spielen mit Verantwortung Herausgeber: Lotto und Toto Mecklenburg-Vorpommern Staatliche Lotterie des Landes Mecklenburg-Vorpommern Erich-Schlesinger-Straße 1809 Rostock Telefon: 081-0-700 Telefax: 081-0-780

Mehr

Die Systemwetten. 13er Ergebniswette. TOTO bei

Die Systemwetten. 13er Ergebniswette. TOTO bei Spielerklärung Die Systemwetten von TOTO 13er Ergebniswette TOTO bei Keine Spielteilnahme unter 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen! Hilfe und Beratung kostenlos unter: www.gluecksspielsucht-nrw.de;

Mehr

System- Infos für TOTO

System- Infos für TOTO Stand: Mai 2017 System- Infos für TOTO 13er-Tipp Spielteilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Nähere Informationen bei LOTTO und unter www.lotto-bw.de. Hotline der BZgA: 0800 1 372 700

Mehr

TOTO Voll- und VEW-Systeme

TOTO Voll- und VEW-Systeme TOTO Voll- und VEW-Systeme Spielteilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Nähere Informationen unter www.lotto.de. Hotline der BZgA: 0800 1 372 700 (kostenlos und anonym). inhalt TOTO-System

Mehr

Vorwort Allgemeines Eurojackpot mit System Preisübersicht der Eurojackpot-Systeme.. 4. Erstellen des Eurojackpot-Systemtipps...

Vorwort Allgemeines Eurojackpot mit System Preisübersicht der Eurojackpot-Systeme.. 4. Erstellen des Eurojackpot-Systemtipps... Inhaltverzeichnis Vorwort... 2 Allgemeines... 3 Eurojackpot mit System...... 3 Preisübersicht der Eurojackpot-Systeme.. 4 Erstellen des Eurojackpot-Systemtipps...5 Gewinnermittlung... 7 Gewinntabellen

Mehr

Systembroschüre TOTO 13er Ergebniswette

Systembroschüre TOTO 13er Ergebniswette Systembroschüre TOTO 13er Ergebniswette Gültig ab der Wettrunde am 05. Januar 2013 Systembroschüre TOTO 13er Ergebniswette Inhaltsverzeichnis Seite 1. Systemspiel und verantwortungsvolles Spielen 3 2.

Mehr

Systembroschüre für das LOTTO 6aus49

Systembroschüre für das LOTTO 6aus49 broschüre broschüre für das LOTTO aus Stand: Mai 0 Sehr geehrte Spielteilnehmerin, sehr geehrter Spielteilnehmer! Die Saarland-Sporttoto GmbH bietet seit Jahren bewährte spiele an. Diese Broschüre soll

Mehr

TOTO Auswahlwette. Glücksspiel kann süchtig machen. Nähere Informationen unter Hotline der BZgA: (kostenlos und anonym).

TOTO Auswahlwette. Glücksspiel kann süchtig machen. Nähere Informationen unter  Hotline der BZgA: (kostenlos und anonym). TOTO Auswahlwette Spielteilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Nähere Informationen unter www.lotto.de. Hotline der BZgA: 0800 1 372 700 (kostenlos und anonym). inhalt TOTO-Auswahlwette

Mehr

Systembroschüre. Gültig ab der Wettrunde am 05. Januar 2013

Systembroschüre. Gültig ab der Wettrunde am 05. Januar 2013 Systembroschüre Gültig ab der Wettrunde am 05. Januar 2013 TOTO 6aus45 Auswahlwette Systembroschüre TOTO 6aus45 Auswahlwette Inhaltsverzeichnis Seite 1. Systemspiel und verantwortungsvolles Spielen 3 2.

Mehr

Spielerklärung. Die Systemwetten. von TOTO. 6aus45 Auswahlwette

Spielerklärung. Die Systemwetten. von TOTO. 6aus45 Auswahlwette Spielerklärung Die Systemwetten von TOTO 6aus45 Auswahlwette 79284_Lotto_Toto_Auswahlwette_Systembroschuere_Inhalt_West_T_59_BRO Auswahlwe Di 79284_Lotto_Toto_Auswahlwette_Systembroschuere_Inhalt_West_T_59_BRO

Mehr

System-Infos für LOTTO 6aus49

System-Infos für LOTTO 6aus49 SystemInfos für LOTTO aus einschließlich SystemAnteile S O tan kt d 0 obe : r Spielteilnahme ab Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. und unter www.lottobw.de. Nähere Informationen bei LOTTO Hotline

Mehr

Systeme. LOTTO 6 aus 49. Spielen mit Verantwortung, Spielteilnahme ab 18 Jahren!

Systeme. LOTTO 6 aus 49. Spielen mit Verantwortung, Spielteilnahme ab 18 Jahren! Systeme LOTTO 6 aus 49 Spielen mit Verantwortung, Spielteilnahme ab 18 Jahren! Inhaltsverzeichnis Seite Einleitung 2 1. Der Gewinnplan 3 2. Die Systemspielscheine LOTTO 4 Einsatztabellen 5 3. VOLL-Systeme

Mehr

Voll- und VEW-Systeme

Voll- und VEW-Systeme 13er Wette Voll- und VEW-Systeme Inhalt TOTO 13ER-WETTE 2 13ER-WETTE NORMALTIPP 4 Der Spielschein 5 Die Gewinnauswertung 7 13ER-WETTE SYSTEMSPIEL 9 Vollsysteme 10 Der System-Spielschein 11 Die Gewinnauswertung

Mehr

TOTO-System. Sonderteilnahmebedingungen zum Systemspiel

TOTO-System. Sonderteilnahmebedingungen zum Systemspiel TOTO-System Spiel-Erklärung Sonderteilnahmebedingungen zum Systemspiel Die Teilnahme am Spielangebot von WestLotto ist Personen unter 18 Jahren gesetzlich verboten. Glücksspiel kann süchtig machen! Hilfe

Mehr

ewinne in Klasse TOTO Schablone v Systemspiele W-A SCHABL USWER or a tion k or A ONE nick br TUNGS- iss in der en! ewinne in Klasse Schablone v W-A

ewinne in Klasse TOTO Schablone v Systemspiele W-A SCHABL USWER or a tion k or A ONE nick br TUNGS- iss in der en! ewinne in Klasse Schablone v W-A TOTO Systemspiele Stand: Oktober 2012 TOTO Systemspiele Systemspiel TOTO 13er Wette 5 Der Systemspielschein 8 So wird s gemacht 10 So sieht Ihre Quittung aus 11 Die Vollsysteme 13 Gewinnermittlung Gewinntabelle

Mehr

Das Systemspiel bei LOTTO 6aus49

Das Systemspiel bei LOTTO 6aus49 Das Systemspiel bei LOTTO aus9 Teilnahme ab 18 Spielen kann süchtig machen Hilfe unter 0800 17 7 00 Allgemein Allgemein Inhalt Allgemein Das Systemspiel ganz kompakt S. Das Systemangebot S. Ausfüllen von

Mehr

Lotto-system. spiel-erklärung. Sonderteilnahmebedingungen zum LOTTO-Systemspiel.

Lotto-system. spiel-erklärung. Sonderteilnahmebedingungen zum LOTTO-Systemspiel. Lotto-system spiel-erklärung Sonderteilnahmebedingungen zum LOTTO-Systemspiel www.westlotto.de DER WEG ZUM GLÜCK SEIT ÜBER 0 JAHREN Keine Spielteilnahme unter 8 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen!

Mehr

Systembroschüre LOTTO 6aus49. Stand: Februar 2014

Systembroschüre LOTTO 6aus49. Stand: Februar 2014 broschüre LOTTO aus9 Stand: Februar 0 broschüre LOTTO aus9 Einsatz je Tipp,00 + Bearbeitungsgebühr LOTTO aus9 Inhalt Allgemeines zum spiel... verzeichnis LOTTO aus9... Ausfüllen des LOTTO aus9 scheins...

Mehr

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

TEILNAHMEBEDINGUNGEN LOTTO UND TOTO MECKLENBURG-VORPOMMERN Staatliche Lotterie des Landes Mecklenburg-Vorpommern Sondervermögen Staatslotterien Lotto und Toto Erich-Schlesinger-Straße 36 18059 Rostock Telefon: 0381 40555-0

Mehr

Voll- und VEW-Systeme

Voll- und VEW-Systeme Auswahlwette Voll- und VEW-Systeme Inhalt TOTO AUSWAHLWETTE 6 AUS 45 2 AUSWAHLWETTE 6 AUS 45 NORMALTIPP 4 Der Spielschein 5 Die Gewinnauswertung 6 AUSWAHLWETTE 6 AUS 45 SYSTEMSPIEL 8 Vollsysteme 8 Der

Mehr

System- Infos für TOTO

System- Infos für TOTO Merkblatt für Systeme Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg System- Infos für TOTO er-tipp Spielteilnahme ab 8 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Nähere Informationen bei LOTTO und unter www.lotto.de.

Mehr

ALLES ÜBER MIT SYSTEM. 13er Ergebniswette und 6aus45 Auswahlwette. Teilsystem-Auswerte-Schablone. Teilsystem-Auswerte-Schablone

ALLES ÜBER MIT SYSTEM. 13er Ergebniswette und 6aus45 Auswahlwette. Teilsystem-Auswerte-Schablone. Teilsystem-Auswerte-Schablone Teilsystem-Auswerte-Schablone Pos. 1 2 3 4 5 6 7 8 Teilsystem 012 9 Teilsystem 30 10 Teilsystem 66 11 Teilsystem 132 + Teilsystem 22 12 Teilsystem 77 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 Teilsystem 130

Mehr

LOTTO UND TOTO MECKLENBURG-VORPOMMERN. Staatliche Lotterie des Landes Mecklenburg -Vorpommern. Sondervermögen Staatslotterien Lotto und Toto

LOTTO UND TOTO MECKLENBURG-VORPOMMERN. Staatliche Lotterie des Landes Mecklenburg -Vorpommern. Sondervermögen Staatslotterien Lotto und Toto LOTTO UND TOTO MECKLENBURG-VORPOMMERN Staatliche Lotterie des Landes Mecklenburg -Vorpommern Sondervermögen Staatslotterien Lotto und Toto Erich-Schlesinger-Straße 36 18059 Rostock Telefon: 0381 40555-0

Mehr

Systemspiel. mit. System. Information zum Systemspiel lotto 6aus49

Systemspiel. mit. System. Information zum Systemspiel lotto 6aus49 Systemspiel System mit Information zum Systemspiel lotto 6aus49 Stand: Mai 2013 Lotto-Systemtipp Wissenswertes zum Systemspiel 4 Der Spielschein für Systemspiele 6 Die Spielquittung 9 Die Voll-Systeme

Mehr

LOTTO Systemspiel. ab Mai Online-Broschüre. Nur wer mitspielt kann gewinnen. lottohessen

LOTTO Systemspiel. ab Mai Online-Broschüre. Nur wer mitspielt kann gewinnen.  lottohessen LOTTO Systemspiel Online-Broschüre ab Mai 2013 Nur wer mitspielt kann gewinnen. www.lotto-hessen.de lottohessen Inhalt Inhalt LOTTO 6aus49 Normaltipp 2 Die Spielquittung 3 Die LOTTO-Ziehung 4 Die Gewinnauswertung

Mehr

System-Spiele. 6aus45 Auswahlwette 13er Ergebniswette. Ihre Annahmestelle berät Sie gern:

System-Spiele. 6aus45 Auswahlwette 13er Ergebniswette. Ihre Annahmestelle berät Sie gern: Ihre Annahmestelle berät Sie gern: System-Spiele aus er Ergebniswette Spielteilnahme unter Jahren ist gesetzlich verboten! Glücksspiel kann süchtig machen. Infos unter www.lotto.de, Regionale Hotline:

Mehr

Lotteriespezifische Teilnahmebedingungen für KENO

Lotteriespezifische Teilnahmebedingungen für KENO Lotteriespezifische Teilnahmebedingungen für KENO - Ausgabe Januar 2018 - I. Allgemeine Regelungen 1 Verbindlichkeit dieser Teilnahmebedingungen (1) Bei der Spielteilnahme in den Annahmestellen gelten

Mehr

Das Einmaleins des Glücks.

Das Einmaleins des Glücks. Das Einmaleins des Glücks. Sonderteilnahmebedingungen zum Lotto-Systemspiel NÄCHSTE WOCHE DU. Infos zum Lotto-Systemspiel Reich mit System Wie viele Kreuze müssen Sie beim Lotto machen? Sechs, richtig.

Mehr

LOTTO UND TOTO MECKLENBURG-VORPOMMERN. Staatliche Lotterie des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Sondervermögen Staatslotterien Lotto und Toto

LOTTO UND TOTO MECKLENBURG-VORPOMMERN. Staatliche Lotterie des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Sondervermögen Staatslotterien Lotto und Toto LOTTO UND TOTO MECKLENBURG-VORPOMMERN Staatliche Lotterie des Landes Mecklenburg-Vorpommern Sondervermögen Staatslotterien Lotto und Toto Erich-Schlesinger-Straße 36 18059 Rostock Telefon: 0381 40555-0

Mehr

LOTTO Systemspiel. ab Mai Online-Broschüre. Nur wer mitspielt kann gewinnen. lottohessen

LOTTO Systemspiel. ab Mai Online-Broschüre. Nur wer mitspielt kann gewinnen.  lottohessen LOTTO Systemspiel Online-Broschüre ab Mai 2013 Nur wer mitspielt kann gewinnen. www.lotto-hessen.de lottohessen Inhalt Inhalt LOTTO 6aus49 Normaltipp 2 Die Spielquittung 3 Die LOTTO-Ziehung 4 Die Gewinnauswertung

Mehr

Systemspiel. Eurojackpot Ausgabe März 2015

Systemspiel. Eurojackpot Ausgabe März 2015 Eurojackpot Ausgabe März 05 Systemspiel Bedenken Sie, dass bei allen Glücksspielen auch der Verlust Ihres Spieleinsatzes einzuplanen ist. Das Zahlenmaterial ist mit besonderer Sorgfalt geprüft worden.

Mehr

Lotteriespezifische Teilnahmebedingungen für das LOTTO 6aus49

Lotteriespezifische Teilnahmebedingungen für das LOTTO 6aus49 Lotteriespezifische Teilnahmebedingungen für das LOTTO 6aus49 - Ausgabe Januar 2018 - I. Allgemeine Regelungen 1 Verbindlichkeit dieser Teilnahmebedingungen (1) Bei der Spielteilnahme in den Annahmestellen

Mehr

Lotteriespezifische Teilnahmebedingungen für die GlücksSpirale

Lotteriespezifische Teilnahmebedingungen für die GlücksSpirale Lotteriespezifische Teilnahmebedingungen für die GlücksSpirale - Ausgabe Januar 2018 I. Allgemeine Regelungen 1 Verbindlichkeit dieser Teilnahmebedingungen (1) Bei der Spielteilnahme in den Annahmestellen

Mehr

LOTTO. System-Chance. Online-Broschüre. Nur wer mitspielt kann gewinnen. lottohessen

LOTTO. System-Chance. Online-Broschüre. Nur wer mitspielt kann gewinnen.  lottohessen LOTTO System-Chance Online-Broschüre Nur wer mitspielt kann gewinnen. www.lotto-hessen.de lottohessen Inhalt LOTTO System-Chance Unser Produktangebot... 2 LOTTO System-Chance 84... 2 LOTTO System-Chance

Mehr

Systembroschüre. Gültig ab 24. September 2016

Systembroschüre. Gültig ab 24. September 2016 Systembroschüre Gültig ab 24. September 2016 Swisslos Interkantonale Landeslotterie, Lange Gasse 20, Postfach, CH-4002 Basel T 0848 877 855, info@swisslos.ch, www.swisslos.ch INHALTSVERZEICHNIS Seite WARUM

Mehr

Infos, Fakten, Gewinntabellen.

Infos, Fakten, Gewinntabellen. Ausgabe Juli 2016 Infos, Fakten, Gewinntabellen. Spielteilnahme erst ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Infos und Hilfe unter www.bzga.de und unter 0800/13 72 700 (kostenlos). Bedenken Sie,

Mehr

EUROJACKPOT- SYSTEMBROSCHÜRE

EUROJACKPOT- SYSTEMBROSCHÜRE www.westlotto.de EUROJACKPOT- SYSTEMBROSCHÜRE MEHR CHANCEN AUF DEIN TRAUMLEBEN. 1 INHALT Spielerklärung 3 Spielkombinationen 4 Beispiel System 6 / 3 5 Der Eurojackpot-SystemTipp-Schein 67 Die Spielquittung

Mehr

Lotto Voll- und Teil-Systeme

Lotto Voll- und Teil-Systeme Lotto Voll und TeilSysteme Spielteilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Nähere Informationen unter www.lottorlp.de. Hotline der BZgA: 0800 1 372 700 (kostenlos und anonym). INHALT SystemLotto

Mehr

Lotteriespezifische Teilnahmebedingungen für das Spiel 77

Lotteriespezifische Teilnahmebedingungen für das Spiel 77 Lotteriespezifische Teilnahmebedingungen für das Spiel 77 - Ausgabe Januar 2018 - I. Allgemeine Regelungen 1 Verbindlichkeit dieser Teilnahmebedingungen (1) Bei der Spielteilnahme in den Annahmestellen

Mehr

Informationen zum. Spiel ange bot

Informationen zum. Spiel ange bot 3 Informationen zum Spiel ange bot Stand: Mai 2013 Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg Spielteilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Nähere Informationen bei LOTTO und unter www.lotto.de.

Mehr

INFOS, FAKTEN, GEWINNTABELLEN.

INFOS, FAKTEN, GEWINNTABELLEN. Ausgabe Mai 201 INFOS, FAKTEN, GEWINNTABELLEN. Spielteilnahme erst ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Infos und Hilfe unter www.bzga.de und unter 0800/1 72 700 (kostenlos). Bedenken Sie, dass

Mehr

Nur bei Toto: Hohe Ge winne bei geringem Einsatz.

Nur bei Toto: Hohe Ge winne bei geringem Einsatz. Nur bei Toto: Hohe Ge winne bei geringem Einsatz. Toto Spieler haben doppelten Grund zum Jubeln: Zum einen können Sie schon mit geringen Einsätzen hohe Gewinne einstreifen, zum anderen kommt es nicht nur

Mehr

Lotteriespezifische Teilnahmebedingungen für Eurojackpot

Lotteriespezifische Teilnahmebedingungen für Eurojackpot Lotteriespezifische Teilnahmebedingungen für Eurojackpot - Ausgabe Januar 2018 - I. Allgemeine Regelungen 1 Verbindlichkeit dieser Teilnahmebedingungen (1) Bei der Spielteilnahme in den Annahmestellen

Mehr

LOTTO SYSTEM- ANTEILE

LOTTO SYSTEM- ANTEILE LOTTO SYSTEM- ANTEILE SPIEL-ERKLÄRUNG www.westlotto.de DER WEG ZUM GLÜCK SEIT ÜBER 50 JAHREN Keine Spielteilnahme unter 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen! Hilfe und Beratung kostenlos unter: www.landesfachstelle-gluecksspielsucht-nrw.de;

Mehr

Die Systemspiele im Überblick

Die Systemspiele im Überblick Die Systemspiele im Überblick Inhalt Einleitung Seite Grundlagen des Systemspiels Seite Gewinne und Gewinnwahrscheinlichkeiten Seite Spielschein Seite Vollsysteme Seite 0 Teilsysteme Seite Übersicht Systemeinsätze

Mehr

TOTO. Spielanleitung TOTO. Torwette. System Champion. TeamTipp. Da klingelt s richtig.

TOTO. Spielanleitung TOTO. Torwette. System Champion. TeamTipp. Da klingelt s richtig. TOTO Spielanleitung mehr AUSWAHL mehr RUNDEN mehr GEWINNEN TOTO Torwette System Champion Team Da klingelt s richtig. Schon mit kleinen Einsätzen kann es bei TOTO richtig klingeln. Bei TOTO kommt es nicht

Mehr

INFOS, FAKTEN, GEWINNTABELLEN.

INFOS, FAKTEN, GEWINNTABELLEN. Auswerte-Schablone für Teilsysteme Systembezeichnung Pos. getippte Zahlen 1 7 8 Teilsystem 9/1 9 Teilsystem 10/1 + 10/0 + 10/0 10 Teilsystem 11/ 11 Teilsystem 1/ + 1/ + 1/1 1 1 Teilsystem 1/87 1 1 Teilsystem

Mehr

Infos Fakten Gewinntabellen. Mehr Kreuze. Mehr Chancen.

Infos Fakten Gewinntabellen. Mehr Kreuze. Mehr Chancen. Infos Fakten Gewinntabellen Mehr Kreuze. Mehr Chancen. 3 Spielteilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Rat und Hilfe unter: www.lotto-hessen.de Infotelefon: 0800 13 72 700 (kostenlos und

Mehr

Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Lotto System 3 Vorteile von Lotto System 3

Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Lotto System 3 Vorteile von Lotto System 3 Systembroschüre Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Lotto System Vorteile von Lotto System Vollsysteme Systemangebote Vollsystem Vollsysteme VEWSysteme Systemangebote VEWSysteme n VEWSysteme 0 0 Lotto

Mehr

INFOS, FAKTEN, GEWINNTABELLEN.

INFOS, FAKTEN, GEWINNTABELLEN. Ausgabe Mai 201 INFOS, FAKTEN, GEWINNTABELLEN. Spielteilnahme erst ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Infos und Hilfe unter www.bzga.de und unter 0800/1 72 700 (kostenlos). Bedenken Sie, dass

Mehr

TOTO. Spielanleitung MEHR AUSWAHL MEHR RUNDEN MEHR GEWINNEN TOTO. Torwette. System Champion. TeamTipp. Da klingelt s richtig.

TOTO. Spielanleitung MEHR AUSWAHL MEHR RUNDEN MEHR GEWINNEN TOTO. Torwette. System Champion. TeamTipp. Da klingelt s richtig. TOTO Spielanleitung MEHR AUSWAHL MEHR RUNDEN MEHR GEWINNEN TOTO Torwette System Champion Team Da klingelt s richtig. Schon mit kleinen Einsätzen kann es bei TOTO richtig klingeln. Bei TOTO kommt es nicht

Mehr

AANTEIL SPIELANLEITUNG MEHR CHANCEN ZU GEWINNEN! ANTEILSSCHEIN SPIELANLEITUNG

AANTEIL SPIELANLEITUNG MEHR CHANCEN ZU GEWINNEN! ANTEILSSCHEIN SPIELANLEITUNG AANTEIL SPIELANLEITUNG MEHR CHANCEN ZU GEWINNEN! ANTEILSSCHEIN SPIELANLEITUNG MEHR CHANCEN ZU GEWINNEN! MIT DEM EUROMILLIONEN ANTEILSSCHEIN Mehr Chancen zu gewinnen! Das bietet der EuroMillionen Anteilsschein

Mehr

TOTO. Spielanleitung MEHR AUSWAHL MEHR RUNDEN MEHR GEWINNEN TOTO. Torwette. System Champion. TeamTipp. Da klingelt s richtig.

TOTO. Spielanleitung MEHR AUSWAHL MEHR RUNDEN MEHR GEWINNEN TOTO. Torwette. System Champion. TeamTipp. Da klingelt s richtig. TOTO Spielanleitung MEHR AUSWAHL MEHR RUNDEN MEHR GEWINNEN TOTO Torwette System Champion Team Da klingelt s richtig. Schon mit kleinen Einsätzen kann es bei TOTO richtig klingeln. Bei TOTO kommt es nicht

Mehr

LOTTO. System-Chance. Online-Broschüre. Nur wer mitspielt kann gewinnen. www.lotto-hessen.de lottohessen

LOTTO. System-Chance. Online-Broschüre. Nur wer mitspielt kann gewinnen. www.lotto-hessen.de lottohessen LOTTO System-Chance Online-Broschüre Nur wer mitspielt kann gewinnen. www.lotto-hessen.de lottohessen Inhalt LOTTO System-Chance Unser Produktangebot... 2 LOTTO System-Chance 84... 2 LOTTO System-Chance

Mehr

Allgemeine Lottoregeln

Allgemeine Lottoregeln Allgemeine Lottoregeln Spielprinzip 6 aus 49 Ziel des Spiels ist es, 6 Zahlen, die aus einer Zahlenreihe von 1 bis 49 gezogen werden, richtig vorherzusagen. Zu diesem Zweck gibt der Spielteilnehmer Tipps

Mehr

Mehr Chancen zu gewinnen!

Mehr Chancen zu gewinnen! Spielanleitung Mehr Chancen zu gewinnen! Anteilsschein Spielanleitung lotterien.at win2day.at Der Lotto Anteilsschein! Der Anteilsschein bietet Ihnen mehr Chancen zu gewinnen ganz einfach durch die Möglichkeit

Mehr

Teilnahmebedingungen. für. die TOTO Ergebniswette. (13er-Wette) vom 1. Februar 2017

Teilnahmebedingungen. für. die TOTO Ergebniswette. (13er-Wette) vom 1. Februar 2017 Teilnahmebedingungen für die TOTO Ergebniswette (13er-Wette) vom 1. Februar 2017 PRÄAMBEL Ziele des staatlichen Glücksspielwesens sind im Bereich der Lotterien gleichrangig: 1. das Entstehen von Glücksspielsucht

Mehr

INHALT Seite SYSTEME ÜBER QUICK-TIP DIREKT 85 ANHANG: AUSWERTUNGSSCHABLONE FÜR GEKÜRZTE SYSTEME 86

INHALT Seite SYSTEME ÜBER QUICK-TIP DIREKT 85 ANHANG: AUSWERTUNGSSCHABLONE FÜR GEKÜRZTE SYSTEME 86 INHALT Seite VORWORT 4 DEFINITIONEN 5 ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN FÜR DIE TEILNAHME ÜBER SYSTEME 3. VOLLKOMBINATIONS-SYSTEME 6 3. GEKÜRZTE SYSTEM 6 3.3 ÜBERSICHT DER SYSTEMARTEN 6 3.4 ALLGEMEINES 7 VOLLKOMBINATIONS-SYSTEME

Mehr

Teilnahmebedingungen Fußballtoto Auswahlwette PRÄAMBEL

Teilnahmebedingungen Fußballtoto Auswahlwette PRÄAMBEL Teilnahmebedingungen Fußballtoto Auswahlwette PRÄAMBEL Ziele des staatlichen Glücksspielwesens sind im Bereich der Lotterien gleichrangig: 1. das Entstehen von Glücksspielsucht und Wettsucht zu verhindern

Mehr

Teilnahmebedingungen. für. TOTO Auswahlwette. (6 aus 45) vom 1. Februar 2017

Teilnahmebedingungen. für. TOTO Auswahlwette. (6 aus 45) vom 1. Februar 2017 Teilnahmebedingungen für TOTO Auswahlwette (6 aus 45) vom 1. Februar 2017 PRÄAMBEL Ziele des staatlichen Glücksspielwesens sind im Bereich der Lotterien gleichrangig: (1) das Entstehen von Glücksspielsucht

Mehr

Teilnahmebedingungen TOTO Ergebniswette (13er Wette)

Teilnahmebedingungen TOTO Ergebniswette (13er Wette) Teilnahmebedingungen TOTO Ergebniswette (13er Wette) Präambel Ziele des staatlichen Glücksspielwesens sind im Bereich der Lotterien gleichrangig: 1. das Entstehen von Glücksspielsucht und Wettsucht zu

Mehr

Ausgelobt werden unter allen teilnehmenden Spielaufträgen des LOTTO 6aus49 der Samstagsziehung am 15. April x 1 VW up!

Ausgelobt werden unter allen teilnehmenden Spielaufträgen des LOTTO 6aus49 der Samstagsziehung am 15. April x 1 VW up! für die Sonderauslosung LOTTO 6aus49 mit LOTTO SUPERDING zur Samstagsziehung am 15. April 2017 ------------------------------------------------------------------------------------------------- 1. Teilnahmezeitraum

Mehr

SYSTEM SYSTEMPLAN GEWINNEN MIT SYSTEM

SYSTEM SYSTEMPLAN GEWINNEN MIT SYSTEM S SYSTEM SYSTEMPLAN GEWINNEN MIT SYSTEM Anzuwenden nur in Verbindung mit den im Amtsblatt zur Wiener Zeitung kundgemachten jeweils gültigen Spielbedingungen für EuroMillionen. Für das Systemspiel sind

Mehr

Lotterien und Sportwetten

Lotterien und Sportwetten Lotterien und Sportwetten Spielregeln, Chancen und Risiken DER WEG ZUM GLÜCK SEIT ÜBER 50 JAHREN Die Teilnahme am Spielangebot von WestLotto ist Personen unter 18 Jahren gesetzlich verboten. Glücksspiel

Mehr

SYSTEMPLAN SYSTEM GEWINNEN MIT SYSTEM MÄRZ 2017

SYSTEMPLAN SYSTEM GEWINNEN MIT SYSTEM MÄRZ 2017 S SYSTEM SYSTEMPLAN GEWINNEN MIT SYSTEM MÄRZ 2017 Anzuwenden nur in Verbindung mit den im Amtsblatt zur Wiener Zeitung kundgemachten jeweils gültigen Spielbedingungen für EuroMillionen. Für das Systemspiel

Mehr

Mehr Chancen zu gewinnen!

Mehr Chancen zu gewinnen! A Spielanleitung ANTEIL Mehr Chancen zu gewinnen! lotterien.at win2day.at Anteilsschein Spielanleitung 148,5x210_spielanleitung_anteilsschein_0617_rz.indd 1 31.07.17 20:18 Der Lotto Anteilsschein! Der

Mehr

Systembroschüre. Totogoal

Systembroschüre. Totogoal Systembroschüre Totogoal Mehr Infos. Detaillierte Informationen zu Totogoal, die aktuellen Totoprogramme Resultate finden Sie jederzeit aktuell im Teletext ab Seite im Internet: www.totogoal.ch. Mit Fussballkenntnissen

Mehr

Teilnahmebedingungen TOTO Auswahlwette (6 aus 45)

Teilnahmebedingungen TOTO Auswahlwette (6 aus 45) Teilnahmebedingungen TOTO Auswahlwette (6 aus 45) Präambel Ziele des staatlichen Glücksspielwesens sind im Bereich der Lotterien gleichrangig: 1. das Entstehen von Glücksspielsucht und Wettsucht zu verhindern

Mehr

Satzung über die. Teilnahmebedingungen an der Fußballtoto-Auswahlwette Vollsystem 6 aus 7 incl. Sonderwette zwischen

Satzung über die. Teilnahmebedingungen an der Fußballtoto-Auswahlwette Vollsystem 6 aus 7 incl. Sonderwette zwischen Satzung über die Teilnahmebedingungen an der Fußballtoto-Auswahlwette Vollsystem 6 aus 7 incl. Sonderwette zwischen Herrn Frank P., Herrn Thomas D. und Herrn Jürgen S. I. ALLGEMEINES 1 Organisation Die

Mehr

Internet-Teilnahmebedingungen. die TOTO 6aus45 Auswahlwette.

Internet-Teilnahmebedingungen. die TOTO 6aus45 Auswahlwette. Internet-Teilnahmebedingungen TOTO 6aus45 Auswahlwette 01/2016 Präambel Ziele des staatlichen Glücksspielwesens sind: 1. sicherzustellen, dass Glücksspiele ordnungsgemäß, fair, verantwortlich und transparent

Mehr

Ergänzungen zu den Teilnahmebedingungen der Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG für die Spielteilnahme am LOTTO 6aus49 mit System- Anteilen

Ergänzungen zu den Teilnahmebedingungen der Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG für die Spielteilnahme am LOTTO 6aus49 mit System- Anteilen Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG Oktober 2014 Ergänzungen zu den Teilnahmebedingungen der Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG für die Spielteilnahme am LOTTO 6aus49 mit System- Anteilen I. Allgemeines/Verbindlichkeit

Mehr

Mehr Chancen zu gewinnen!

Mehr Chancen zu gewinnen! Spielanleitung Mehr Chancen zu gewinnen! Anteilsschein Spielanleitung Der Lotto Anteilsschein! Der Anteilsschein bietet Ihnen mehr Chancen zu gewinnen ganz einfach durch die Möglichkeit Anteile an einer

Mehr

DIE SPIELREGELN, CHANCEN UND RISIKEN VON LOTTO 6 AUS 49

DIE SPIELREGELN, CHANCEN UND RISIKEN VON LOTTO 6 AUS 49 WestLotto informiert: DIE SPIELREGELN, CHANCEN UND RISIKEN VON LOTTO 6 AUS 49 DER WEG ZUM GLÜCK SEIT ÜBER 50 JAHREN Die Teilnahme am Spielangebot von WestLotto ist Personen unter 18 Jahren gesetzlich verboten.

Mehr

Systeme easy Systeme mit Bankzahlen Systeme gekürzt. Gültig ab 10. Januar 2013

Systeme easy Systeme mit Bankzahlen Systeme gekürzt. Gültig ab 10. Januar 2013 Systeme easy Systeme mit Systeme gekürzt Gültig ab 10. Januar 2013 Swisslos Interkantonale Landeslotterie, Lange Gasse 20, Postfach, CH-4002 Basel T 0848 877 855, F 0848 877 856, info@swisslos.ch, www.swisslos.ch

Mehr

Besondere Bestimmungen für das Spiel im Abonnement (ABO) LOTTO 6aus49, Eurojackpot und GlücksSpirale 01/2018

Besondere Bestimmungen für das Spiel im Abonnement (ABO) LOTTO 6aus49, Eurojackpot und GlücksSpirale 01/2018 Besondere Bestimmungen für das Spiel im Abonnement (ABO) LOTTO 6aus49, Eurojackpot und GlücksSpirale 01/2018 gem. 2 Abs. 4 der Teilnahmebedingungen LOTTO 6aus49 (Sonnabend und Mittwoch), Eurojackpot, GlücksSpirale,

Mehr

Bestimmungen für die ABO-Spielteilnahme

Bestimmungen für die ABO-Spielteilnahme Bestimmungen für die ABO-Spielteilnahme - Ausgabe Januar 2018-1 ABO-Angebot Die Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg, Nordbahnhofstraße 201, 70191 Stuttgart (im Folgenden Gesellschaft genannt),

Mehr

Spielanleitung. lotterien.at win2day.at. Spielanleitung

Spielanleitung. lotterien.at win2day.at. Spielanleitung Spielanleitung lotterien.at win2day.at Spielanleitung Tipps zum Tippen. Bei Lotto haben Sie die Chance, mit geringem Einsatz Millionen zu gewinnen. Sagen Sie 6 Zahlen aus 45 voraus. Vertrauen Sie auf Ihr

Mehr

Teilnahmebedingungen TOTO 6aus45 Auswahlwette

Teilnahmebedingungen TOTO 6aus45 Auswahlwette Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG Mai 2017 Teilnahmebedingungen TOTO 6aus45 Auswahlwette Präambel Ziele des staatlichen Glücksspielwesens sind im Bereich der Lotterien gleichrangig: 1. das Entstehen

Mehr

Glücksspiele Chancen und Risiken

Glücksspiele Chancen und Risiken Glücksspiele Chancen und Risiken 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Von Karl Bosch R.Oldenbourg Verlag

Mehr

Internet-Teilnahmebedingungen. vom 10. Dezember 2015

Internet-Teilnahmebedingungen. vom 10. Dezember 2015 Internet-Teilnahmebedingungen für TOTO Auswahlwette (6 aus 45) vom 10. Dezember 2015 PRÄAMBEL Ziele des staatlichen Glücksspielwesens sind im Bereich der Lotterien gleichrangig: 1. das Entstehen von Glücksspielsucht

Mehr

Anzuwenden nur in Verbindung mit den im Amtsblatt zur Wiener Zeitung kundgemachten jeweils gültigen Spiel bedingungen für Lotto 6 aus 45.

Anzuwenden nur in Verbindung mit den im Amtsblatt zur Wiener Zeitung kundgemachten jeweils gültigen Spiel bedingungen für Lotto 6 aus 45. Anzuwenden nur in Verbindung mit den im Amtsblatt zur Wiener Zeitung kundgemachten jeweils gültigen Spiel bedingungen für Lotto 6 aus 45. Für das System spiel sind ausschließlich die von den Österreichischen

Mehr

Was Sie über unsere Spiele wissen sollten.

Was Sie über unsere Spiele wissen sollten. Was Sie über unsere Spiele wissen sollten. RUBBELLOSE Keine Spielteilnahme unter 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen! Hilfe und Beratung kostenlos unter: www.gluecksspielsucht-nrw.de; Telefon: 0

Mehr

Spielanleitung lotterien.at win2day.at

Spielanleitung lotterien.at win2day.at Spielanleitung lotterien.at win2day.at Spielanleitung So einfach geht s: Tipps zum Tippen. 1. Tippen Sie 6 Zahlen zwischen 1 und 45. a. Entweder Sie kreuzen Ihre persönlichen Glückszahlen auf einem Wettschein

Mehr

Spielanleitung

Spielanleitung Spielanleitung www.lotterien.at www.win2day.at Spielanleitung Tipps zum Tippen. Bei Lotto haben Sie die Chance, mit geringem Einsatz Millionen zu gewinnen. Sagen Sie 6 Zahlen aus 45 voraus. Vertrauen Sie

Mehr

Teilnahmebedingungen der Deutschen Klassenlotterie Berlin für LOTTO 6aus49

Teilnahmebedingungen der Deutschen Klassenlotterie Berlin für LOTTO 6aus49 Teilnahmebedingungen der Deutschen Klassenlotterie Berlin für LOTTO 6aus49 Stand: 6. Januar 2016 Nr. OL 27 PRÄAMBEL Ziele des staatlichen Glücksspielwesens sind im Bereich der Lotterien gleichrangig: 1.

Mehr

Spielerklärung. Die Systemwetten. von ODDSET

Spielerklärung. Die Systemwetten. von ODDSET Spielerklärung Die Systemwetten von ODDSET Inhalt Mehr Vielfalt S. 4 Die Spielquittung S. 5 So spielen Sie mit S. 6 Die Systemwetten im Überblick S. 10 Systemwette 2 aus 3 S. 12 Systemwette 2 aus 4 S.

Mehr

Teilnahmebedingungen LOTTO 6aus49

Teilnahmebedingungen LOTTO 6aus49 Präambel Teilnahmebedingungen LOTTO 6aus49 Ziele des staatlichen Glücksspielwesens sind im Bereich der Lotterien gleichrangig: 1. das Entstehen von Glücksspielsucht und Wettsucht zu verhindern und die

Mehr

Teilnahmebedingungen der Deutschen Klassenlotterie Berlin für die Zusatzlotterie Die Sieger-Chance

Teilnahmebedingungen der Deutschen Klassenlotterie Berlin für die Zusatzlotterie Die Sieger-Chance Teilnahmebedingungen der Deutschen Klassenlotterie Berlin für die Zusatzlotterie Die Sieger-Chance Stand: 10. September 2016 Nr. GSC 1 PRÄAMBEL Ziele des staatlichen Glücksspielwesens sind im Bereich der

Mehr

Bestimmungen für LOTTO im ABO

Bestimmungen für LOTTO im ABO Präambel Bestimmungen für LOTTO im ABO Ziele des staatlichen Glücksspielwesens sind im Bereich der Lotterien gleichrangig: 1. das Entstehen von Glücksspielsucht und Wettsucht zu verhindern und die Voraussetzungen

Mehr

Systembroschüre. Gültig ab 7. Mai 2011

Systembroschüre. Gültig ab 7. Mai 2011 Systembroschüre Gültig ab 7. Mai Swisslos Interkantonale Landeslotterie, Lange Gasse, Postfach, CH- Basel T, F, info@swisslos.ch, www.swisslos.ch INHALTSVERZEICHNIS Seite WARUM EURO MILLIONS MIT SYSTEM

Mehr

Teilnahmebedingungen der Deutschen Klassenlotterie Berlin

Teilnahmebedingungen der Deutschen Klassenlotterie Berlin Teilnahmebedingungen der Deutschen Klassenlotterie Berlin für TOTO 6aus45 Auswahlwette Stand: 1. Februar 2014 Nr. OA 19 PRÄAMBEL Ziele des staatlichen Glücksspielwesens sind im Bereich der Lotterien gleichrangig:

Mehr

Diese Besonderen Geschäftsbedingungen wurden zuletzt am aktualisiert.

Diese Besonderen Geschäftsbedingungen wurden zuletzt am aktualisiert. Besondere Geschäftsbedingungen für das Produkt Lottowette der Lotto Limited, 28, Jasmine Court, Friars Hill Road, P. O. Box 1767, St. John's, Antigua, W.I. Diese Besonderen Geschäftsbedingungen ergänzen

Mehr

ODDSET MIT SYSTEM Infos Chancen Gewinne Suchtprävention

ODDSET MIT SYSTEM Infos Chancen Gewinne Suchtprävention ODDSET MIT SYSTEM Infos Chancen Gewinne Suchtprävention Verantwortungsbewusst spielen. Die Teilnahme von Personen unter 18 Jahren ist ausgeschlossen. www.lotto-berlin.de Die Spielquittung Inhaltsverzeichnis

Mehr

Teilnahmebedingungen der Deutschen Klassenlotterie Berlin für plus 5

Teilnahmebedingungen der Deutschen Klassenlotterie Berlin für plus 5 Teilnahmebedingungen der Deutschen Klassenlotterie Berlin für plus 5 Stand: 4. Januar 2016 Nr. p5 14 PRÄAMBEL Ziele des staatlichen Glücksspielwesens sind im Bereich der Lotterien gleichrangig: 1. das

Mehr