ALLES ÜBER MIT SYSTEM. 13er Ergebniswette und 6aus45 Auswahlwette. Teilsystem-Auswerte-Schablone. Teilsystem-Auswerte-Schablone

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ALLES ÜBER MIT SYSTEM. 13er Ergebniswette und 6aus45 Auswahlwette. Teilsystem-Auswerte-Schablone. Teilsystem-Auswerte-Schablone"

Transkript

1 Teilsystem-Auswerte-Schablone Pos Teilsystem Teilsystem Teilsystem Teilsystem Teilsystem Teilsystem Teilsystem ALLES ÜBER MIT SYSTEM Teilsystem-Auswerte-Schablone Pos Teilsystem Teilsystem Teilsystem Teilsystem Teilsystem Teilsystem Teilsystem Pe 11/13 M 13er Ergebniswette und 6aus45 Auswahlwette Spielteilnahme erst ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Infos und Hilfe unter

2 Teilsystem-Auswerte-Schablone Pos Teilsystem Teilsystem Teilsystem Teilsystem Teilsystem Teilsystem Teilsystem Teilsystem-Auswerte-Schablone Pos Teilsystem Teilsystem Teilsystem Teilsystem Teilsystem Teilsystem Teilsystem

3 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines über die 13er Wette und die 6aus45 Auswahlwette Die Quittung Die Kundenkarte 8 2. Die 13er Wette mit System Die Chancen Der Systemspielschein Die Einsatzberechnung Die Gewinnermittlung Die Einsatztabelle Die Gewinntabelle Richtlinien der 13er Wette Die 6aus45 Auswahlwette mit System Die Chancen Der Systemspielschein Die Vollsysteme Die Gewinnermittlung bei den Vollsystemen Die Gewinntabellen der Vollsysteme Die Teilsysteme Die Gewinnermittlung bei den Teilsystemen Die Gewinntabellen der Teilsysteme Abwicklungsschemata der Teilsysteme 84 Teilsystem Auswerte-Schablone 8. Notizen 91 3

4 1. Allgemeines über die 13er Wette und die 6aus45 Auswahlwette Liebe TOTO-Spielerin, lieber TOTO-Spieler TOTO ist der Klassiker unter den Glücksspielen in Deutschland und hat eine enge Bindung an den Fußball. Als Spielarten gibt es die 13er Wette und die 6aus45 Auswahlwette. Diese beiden Spielarten sind in vielen Varianten vom Normalspiel über die Vollsysteme bis hin zu den Teilsystemen tippbar. In dieser Broschüre möchten wir Ihnen alle Varianten von TOTO vorstellen. Ihre Staatliche Lotterieverwaltung, München 4 5

5 1. Allgemeines über die 13er Wette und die 6aus45 Auswahlwette 1.1 Die Quittung Als Nachweis für Ihre Spielteilnahme erhalten Sie bei allen Gewinnspielen eine Spielquittung. Dieser Beleg kann für Sie zu einem echten Wertpapier werden. Denn der Gewinnanspruch kann entweder ausschließlich gegen Vorlage der Spielquittung oder optional sogar nur unter zusätzlicher Vorlage der Kundenkarte geltend gemacht werden. Da die Spielquittung der gültige Nachweis über Ihre Teilnahme an LOTTO, TOTO, ODDSET oder GlücksSpirale ist, sollten Sie sofort nach Erhalt dieses Beleges die darauf befind li chen Angaben auf Korrektheit und Vollständig keit überprüfen. Die Spielquittung sollten Sie deshalb immer sorg fältig aufbewahren, vor starkem Lichteinfall (z. B. längerer Sonneneinstrahlung) schützen und vor allem die Quittungsnummer nicht knicken, beschriften oder anderweitig beschädigen. Gewählte Spielart Annahmestellen-Adresse Nummer Ihrer Kundenkarte und Ihr Name (falls Kundenkarte vorhanden) Ihre gespielten Tipps Ihre Spiel 77- bzw. SUPER 6-Losnummer Abgabetermin Falls Spiel 77 und SUPER 6 gespielt wurde, steht hier ein Ja Beginn der Spielschein-Teilnahme Ihr Spieleinsatz (inkl. Bearbeitungsgebühr) Spielauftragsnummer, bestehend aus den ersten 16 Ziffern (bei Anfragen stets diese Nummern angeben) Spielauftragsnummer, bestehend aus allen 38 Ziffern (unter dieser Nummer ist Ihr Spielauftrag gespeichert, deshalb das Feld nicht knicken oder beschriften) Suchthinweis Wichtig: Quittung sorgfältig aufbewahren! Quittung vor Hitze, starkem Lichteinfall, Fett und Wasser schützen! Quittungsnummer nicht knicken! 6 7

6 1. Allgemeines über die 13er Wette und die 6aus45 Auswahlwette 1.2 Die Kundenkarte Dank der kostenlosen LOTTO-Kundenkarte mit Ihrem Passbild haben Sie einen klaren Vorsprung an Sicherheit und Service. Unser Service für Sie: Die Kundenkarte gibt es kostenlos in Ihrer Annahmestelle. Um die Karte zu bestellen, benötigen Sie lediglich ein Passbild und einen Personalausweis. Gewinne bis einschließlich 2.500,00, die Sie nicht innerhalb von 6 Wochen in einer beliebigen bayerischen LOTTO-Annahmestelle abholen, werden gegen Gebühr automatisch auf Ihr Konto (falls angegeben) überwiesen. Mehr Sicherheit für Sie: Wer die Kundenkarte beantragen will, muss mindestens 18 Jahre alt sein. So kann der Jugendschutz gewährleistet werden. Minderjährige sind von der Spielteilnahme ausgeschlossen. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Kundenkarte sperren zu lassen und können sich so von der Spielteilnahme ausschließen. Alle Ihre Gewinne werden unter Ihrem Namen registriert. Dies gilt auch für die Gewinne von Sonderauslosungen. Bei Gewinnen aus Sonderauslosungen werden Sie schriftlich benachrichtigt. Geht Ihre Spielquittung verloren, können Sie diese sperren lassen. Damit vermeiden Sie, dass Ihr Gewinn an den Quittungsüberbringer ausbezahlt wird. Sie können entscheiden, ob Sie aus Sicherheitsgründen eine Gewinnauszahlung gegen Vorlage Ihrer Spielquittung und Kundenkarte wünschen. Bitte kreuzen Sie dazu auf dem Bestell-Formular die entsprechende Option an. Mittels Kundenkarte können Sie bis zu 10 Spielaufträge speichern. Die Kundenkarte hat eine Laufzeit von 2 Jahren. Danach können Sie die Karte zweimal um jeweils 2 weitere Jahre verlängern lassen. 8 9

7 2. Die 13er Wette mit System 2.1 Die Chancen Ihre Aufgabe bei der 13er Wette ist die Voraus sage des Ausgangs von 13 Fußball spielen (Spielplan), wobei zwischen dem Sieg des in den Spielpaarungen erstgenannten Vereins 1, dem unentschiedenen Ergebnis 0 und dem Sieg des auf dem Spielplan zweitgenannten Vereins 2 zu wählen ist. Für jede Spielpaarung sind also 3 Ergebnisse möglich: 1 = Sieg des erstgenannten Vereins 0 = unentschiedenes Ergebnis 2 = Sieg des zweitgenannten Vereins Für die 13er Wette ergeben sich folgende Werte: Gewinnklasse richtiger Gewinnreihetischtungsanteitische Anzahl ergeben Gewinn- theore- Ausschüt- theore- Vorausreihen Chance je Gewinn- Quote sagen mit mit 1: 1: klasse klasse I 13 0 Fehler % ,90 II 12 1 Fehler % 3.679,20 III 11 2 Fehler % 306,60 IV 10 3 Fehler % 52,20 Daraus ergeben sich folgende theoretische Chancen: 13 Spiele mal je 3 Ergebnis-Möglichkeiten: 3 x 3 x 3 x 3 x 3 x 3 x 3 x 3 x 3 x 3 x 3 x 3 x 3 = 3 13 = Sie tippen bei 13 Fußballspielen auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage! Wenn Sie also einen Systemtipp spielen möchten, der alle Möglichkeiten umfasst, müsste Ihr Einsatz, bei 0,50 Einsatz je Tipp, ,50 betragen (zzgl. Bearbeitungsgebühr). Bedenken Sie: Wie bei allen Glücksspielen heißt höherer Einsatz auch, das Risiko eines höheren Verlustes einzuplanen. Unabhängig von der theoretischen Gewinnausschüttung besteht bei jeder Spielteilnahme das Risiko des vollständigen Verlustes des Spieleinsatzes. Weitere Informationen zu Gewinnwahrscheinlichkeiten erhalten Sie in Ihrer Annahmestelle und unter

8 2. Die 13er Wette mit System 2.2 Der Systemspielschein Auf einem Systemschein der 13er Wette befinden sich 6 Systemtipps. Jeder Systemtipp besteht aus 2 Teilen dem Tippfeld und dem System-Bestimmungs feld. Zusätzlich gibt eine Spalte vor dem 1. und nach dem 6. Systemtipp die Nummern der Spielpaarungen an (1 bis 13), die laut Spielplan zur jeweiligen Veranstaltungswoche stattfinden. Ihre Aufgabe ist es nun, den Ausgang jeder Begeg nung (Spielpaarung) durch Ankreuzen voraus zusagen: 1. Wird nur eine Voraussage für eine Begegnung getroffen, so gilt diese Voraussage als Bank; im Tippfeld ist bei der betreffen den Spiel paarung die ver mutete Tendenz 1, 0 oder 2 anzu kreuzen. Im System-Bestimmungsfeld brauchen Sie nichts einzutragen! Systemtipp Tippfeld 2. Werden 2 Voraussagen getroffen, so zählt dies als Zweierweg; im Tippfeld sind bei der betreffenden Spielpaarung 2 Tendenzen 1;0 oder 1;2 oder 0;2 anzukreuzen. Im System-Bestimmungsfeld müssen Sie in der Spalte Zweierweg zusätzlich die 2 ankreuzen. Nummern der Spielpaarungen System- Bestimmungsfeld 3. Werden alle 3 möglichen Voraussagen getroffen, so zählt dies als Dreierweg; im Tippfeld sind bei der betreffenden Spiel paarung alle 3 Tenden zen 1;0;2 anzukreuzen. Im System-Bestimmungsfeld müssen Sie in der Spalte Dreierweg zusätzlich die 3 ankreuzen. Und so sieht ein ordnungsgemäß ausgefüllter Systemtipp aus: Auf diesem Systemtipp wurden also 9 Bänke 2 Zweierwege 2 Dreierwege getippt

9 2. Die 13er Wette mit System 2.3 Die Einsatzberechnung Die Einsatzberechnung bei der Ergebniswette mit System ergibt sich aus der Anzahl der angekreuzten Zweier- und Dreierwege: Jeder Zweierweg verdoppelt die Anzahl der Spiele, und jeder Dreier weg verdreifacht diese. Durch Multiplikation der einzelnen angekreuzten Zweier- und Dreier wege erhalten Sie die Anzahl der von Ihnen gespielten Tippreihen. Ein ordnungsgemäß ausgefüllter Systemschein bei der 13er Wette sähe dann z. B. so aus: Wichtig: Die Kreuzchen müssen klar einem Feld zuzuordnen sein, deshalb bitte nicht über den Rand der Nummern kästchen hinaus ankreuzen! 14 15

10 2. Die 13er Wette mit System Den jeweils erforderlichen Einsatz können Sie ganz leicht der Einsatztabelle auf Seite 26 entnehmen. Sie beinhaltet sämtliche in Kurzschreibweise zugelassenen Systeme. 1. System: 2 Zweierwege und 2 Dreierwege 2 x 2 x 3 x 3 = 36 Tippreihen Einsatz 18,00 2. System: 4 Zweierwege und 1 Dreierweg 2 x 2 x 2 x 2 x 3 = 48 Tippreihen Einsatz 24,00 3. System: 2 Zweierwege 2 x 2 = 4 Tippreihen Einsatz 2,00 4. System: 1 Zweierweg und 2 Dreierwege 2 x 3 x 3 = 18 Tippreihen Einsatz 9,00 5. System: 1 Zweierweg und 1 Dreierweg 2 x 3 = 6 Tippreihen Einsatz 3,00 6. System: 3 Zweierwege und 1 Dreierweg 2 x 2 x 2 x 3 = 24 Tippreihen Einsatz 12,00 Systemeinsatz: 68,00 + Spiel 77: 2,50 + SUPER 6: 1,25 + Bearbeitungsgebühr (z. Zt.): 0,50 Gesamteinsatz: 72,

11 2. Die 13er Wette mit System 2.4 Die Gewinnermittlung Da die 13er Wette mit 4 Gewinnklassen gespielt wird, dürfen höchstens 3 Spielpaarungen falsch vorausgesagt werden, damit mindestens noch 1 Gewinn der Gewinnklasse IV (10 Richtige) erzielt wird. Um die richtigen Spalten in den Gewinntabellen (siehe Seite 28 bis 31) herauszufinden, müssen Sie über prüfen, ob 0, 1, 2 oder 3 Fehler bei Bänken oder Zweierwegen bei dem betreffenden System vorhanden sind. 2 Fehler in je einem 4 Gewinne der Klasse III Zweierweg: 6 Gewinne der Klasse IV 1 Fehler in einem Zweier- 2 Gewinne der Klasse III weg und in einer Bankzahl: 10 Gewinne der Klasse IV 2 Fehler in Bankzahlen: 1 Gewinn der Klasse III 6 Gewinne der Klasse IV Haben Sie beispielsweise ein System mit 7 Bank zahlen, 6 Zweierwegen und 0 Dreierwegen (Einsatz 32,00 zzgl. Bearbeitungsgebühr) gespielt, so ergibt das bei 0 Fehler: 1 Gewinn der Klasse I 6 Gewinne der Klasse II 15 Gewinne der Klasse III 20 Gewinne der Klasse IV 1 Fehler in einem 2 Gewinne der Klasse II Zweierweg: 10 Gewinne der Klasse III 20 Gewinne der Klasse IV 3 Fehler in je einem 8 Gewinne der Klasse IV Zweierweg: 2 Fehler in je einem 4 Gewinne der Klasse IV Zweierweg und in einer Bankzahl: 1 Fehler in einem Zweier- 2 Gewinne der Klasse IV weg und 2 Fehler in Bankzahlen: 3 Fehler in Bankzahlen: 1 Gewinn der Klasse IV 1 Fehler in Bankzahlen: 1 Gewinn der Klasse I 6 Gewinne der Klasse II 15 Gewinne der Klasse III Auf den Seiten 28 bis 31 haben wir die Gewinn tabellen für Vollsysteme bis zu Tipps in einer Übersicht aufgeführt. Dort können Sie die Gewinne gleich direkt ablesen. Bei den nachfolgenden Beispielen zur Gewinn ermittlung ist die entsprechende Gewinntabelle für eine bessere Über sicht gleich mit angegeben

12 2. Die 13er Wette mit System 10 Bankvoraussagen 3 Dreierwege = 27 Tippreihen = 13,50 Einsatz (zzgl. Bearbeitungsgebühr) 10 Bankvoraussagen 1 Zweierweg 2 Dreierwege = 18 Tippreihen = 9,00 Einsatz (zzgl. Bearbeitungsgebühr) x3 x2 x3 x3 x3 x3 = 27 Tippreihen = 18 Tippreihen Gewinntabelle Fehler in den Anzahl der Gewinne in Klasse Bankvoraussagen I II III IV Gewinntabelle Fehler in den Anzahl der Gewinne in Klasse Bankvoraussagen Zweierwegen I II III IV

13 2. Die 13er Wette mit System 9 Bankvoraussagen 3 Zweierwege 1 Dreierweg = 24 Tippreihen = 12,00 Einsatz (zzgl. Bearbeitungsgebühr) 7 Bankvoraussagen 2 Zweierwege 4 Dreierwege = 324 Tippreihen = 162,00 Einsatz (zzgl. Bearbeitungsgebühr) x2 x2 x2 x2 x3 x3 x3 x3 x3 x2 = 24 Tippreihen = 324 Tippreihen Gewinntabelle Fehler in den Anzahl der Gewinne in Klasse Bankvoraussagen Zweierwegen I II III IV Gewinntabelle Fehler in den Anzahl der Gewinne in Klasse Bankvoraussagen Zweierwegen I II III IV

14 2. Die 13er Wette mit System 6 Bankvoraussagen 5 Zweierwege 2 Dreierwege = 288 Tippreihen = 144,00 Einsatz (zzgl. Bearbeitungsgebühr) 6 Bankvoraussagen 6 Zweierwege 1 Dreierweg = 192 Tippreihen = 96,00 Einsatz (zzgl. Bearbeitungsgebühr) x2 x2 x2 x2 x2 x2 x3 x3 x3 x2 x2 x2 x2 x2 = 288 Tippreihen = 192 Tippreihen Gewinntabelle Fehler in den Anzahl der Gewinne in Klasse Bankvoraussagen Zweierwegen I II III IV Gewinntabelle Fehler in den Anzahl der Gewinne in Klasse Bankvoraussagen Zweierwegen I II III IV

15 2. Die 13er Wette mit System 2.5 Die Einsatztabelle Anzahl der Zweierwege Anzahl der Zweierwege Anzahl der Dreierwege Diese Zahlen geben die Anzahl der Tippreihen an. Zur Berechnung des jeweiligen Einsatzes muss die Anzahl der Tippreihen mit 0,50 multipliziert werden (zzgl. Bearbeitungsgebühr). Anhand unserer Einsatztabelle sehen Sie auf einen Blick, wie viel Sie bei der von Ihnen gewünschten Anzahl von Zweier- und Dreierwegen setzen müssen. Bei unserem Lesebeispiel (vgl. Seite 13) wurde wie folgt getippt: 9 Bänke 2 Zweierwege 2 Dreierwege Ihr Wetteinsatz beträgt 18,00 zzgl. Bearbeitungs gebühr (2 x 2 x 3 x 3 = 36 Tippreihen à 0,50 )

16 2. Die 13er Wette mit System 2.6 Die Gewinntabelle Angekreuzte Anzahl Anzahl Tippreihen 0 Fehler 1 Zweierweg- Fehler 1 Bank- Fehler 2 Zweier - weg-fehler 1 Zweierweg- + 1 Bank- Fehler 2 Bank- Fehler 3 Zweierweg- Fehler 2 Zweierweg- + 1 Bank- Fehler 1 Zweierweg- + 2 Bank- Fehler 3 Bank- Fehler Zweier- Dreierwege wege Gewinnklasse I II III IV Gewinnklasse II III IV Gewinnklasse II III IV Gewinnklasse III IV Gewinnklasse III IV Gewinn - klasse III IV Gewinnklasse IV Gewinnklasse IV Gewinnklasse IV 12 Bankzahlen Bankzahlen Bankzahlen Bankzahlen Bankzahlen Bankzahlen Bankzahlen Gewinnklasse IV Abgebildet sind alle spielbaren Kombinationen Fortsetzung nächste Seite 28 (bis ,00 Einsatz). 29

17 2. Die 13er Wette mit System Angekreuzte Anzahl Anzahl Tippreihen 0 Fehler 1 Zweierweg- Fehler 1 Bank- Fehler 2 Zweier - weg-fehler 1 Zweierweg- + 1 Bank- Fehler 2 Bank- Fehler 3 Zweierweg- Fehler 2 Zweierweg- + 1 Bank- Fehler 1 Zweierweg- + 2 Bank- Fehler 3 Bank- Fehler Zweier- Dreierwege wege Gewinnklasse I II III IV Gewinnklasse II III IV Gewinnklasse II III IV Gewinnklasse III IV Gewinnklasse III IV Gewinn - klasse III IV Abgebildet sind alle spielbaren Kombinationen 30 (bis ,00 Einsatz). 31 Gewinnklasse IV Gewinnklasse IV Gewinnklasse IV 5 Bankzahlen Bankzahlen Bankzahlen Bankzahlen Bankzahl Bankzahlen Gewinnklasse IV

18 3. Richtlinien der 13er Wette Bitte beachten Sie: Für das Ausfüllen der Systemscheine sind die Hin weise auf der Rückseite des entsprechenden System scheins sowie die in dieser Broschüre erläuterten Beispiele verbindlich. Außerdem gelten die amtlichen Teilnahmebedingungen. 4. Die 6aus45 Auswahlwette mit System Insbesondere wird darauf hingewiesen, dass bei mangelhaften Eintragungen eine Rückgabe des Spiel scheins zur manuellen Korrektur durch den Spiel teil nehmer erfolgt

19 4. Die 6aus45 Auswahlwette mit System 4.1 Die Chancen Bei der 6aus45 Auswahlwette haben Sie die Aufgabe, die 6 Fußballspiele aus einer Reihe von 45 Spiel paarungen vorauszusagen, die Ihrer Meinung nach mit dem höchsten Unentschieden enden. Haben die höchsten Unentschieden-Spiele die gleich hohe Torzahl, so zählt immer das Spiel mit der niedrigeren Nummer auf dem Spielplan als Gewinnspiel. Die theoretischen Möglichkeiten berechnen sich wie folgt: Bedenken Sie: Wie bei allen Glücksspielen heißt höherer Einsatz auch, das Risiko eines höheren Verlustes einzuplanen. Unabhängig von der theoretischen Gewinnausschüttung besteht bei jeder Spielteilnahme das Risiko des vollständigen Verlustes des Spieleinsatzes. Weitere Informationen zu Gewinnwahrscheinlichkeiten erhalten Sie in Ihrer Annahmestelle und unter 45 x 44 x 43 x 42 x 41 x 40 = x 2 x 3 x 4 x 5 x 6 Mit diesen Reihen werden alle Kombinationen von 6 unterschiedlichen Gewinnspielen erfasst. Es ergeben sich dabei folgende Werte: Gewinn- Anzahl Gewinnreihen theoretische theoretische Ausschütklasse richtiger Chance Quote tungsanteil tungsan- teil Voraussagen 1:... je je Gewinn- klasse klasse I ,80 40 % II 5 u. Z.-Spiel ,50 5 % III ,70 7,5 % IV ,70 15 % V 3 u. Z.-Spiel ,10 7,5 % VI ,90 25 % 34 35

20 4. Die 6aus45 Auswahlwette mit System 4.2 Der Systemspielschein Pro Systemschein können Sie maximal 6 gleiche oder unterschiedliche Systemtipps spielen. Jeder System tipp besteht aus 2 Teilen dem Tippfeld und dem System-Bestimmungsfeld. Im System-Bestimmungsfeld entscheiden Sie sich durch Ankreuzen, welche System-Variante Sie spielen wollen: entweder ein Vollsystem oder ein Teilsystem. Systemtipp Tippfeld: Hier kreuzen Sie die Zahlen entsprechend des unten ausgewählten Systems an. Im Tippfeld können Sie dann je nachdem, für welches System Sie sich entschieden haben eine entsprechende Anzahl von Zahlen (Systemzahlen) ankreuzen. Wichtig: Die Summe der angekreuzten System zahlen muss mit der vorgegebenen Anzahl im System-Bestimmungsfeld übereinstimmen, z. B. beim Voll system 6 aus 8 sind 8 Zahlen, beim Teilsystem mit der Bezeichnung Teilsystem 22 sind 12 Zahlen im Zahlen feld anzukreuzen. System-Bestimmungsfeld: Hier wählen Sie die Höhe Ihres Einsatzes und damit die Anzahl der zu tippenden Zahlen aus. Tippen Sie die 6 höchsten Unentschieden aus 45 Spielen

21 4. Die 6aus45 Auswahlwette mit System Und so sieht ein ordnungsgemäß ausgefüllter Spielschein bei der 6aus45 Auswahlwette aus: Wichtig: Pro System-Bestimmungsfeld dürfen Sie nur ein Kreuz setzen, d. h. Sie können in jedem Systemtipp nur ein System spielen. Achten Sie bitte auch darauf, dass Ihre Kreuze nicht über den Rand der Nummernkästchen hinausragen. 1. Systemtipp: Vollsystem 6 aus 7 Einsatz 4,55 2. Systemtipp: Vollsystem 6 aus 8 Einsatz 18,20 3. Systemtipp: Vollsystem 6 aus 9 Einsatz 54,60 4. Systemtipp: Teilsystem 22 Einsatz 14,30 5. Systemtipp: Teilsystem 66 Einsatz 42,90 6. Systemtipp: Teilsystem 012 Einsatz 7,80 Systemeinsatz: 142,35 + Spiel 77: 2,50 + SUPER 6: 1,25 + Bearbeitungsgebühr (z. Zt.): 0,50 Gesamteinsatz: 146,

22 5. Die Vollsysteme 5.1 Die Gewinnermittlung bei den Vollsystemen Wenn Sie ein Vollsystem spielen, dann nehmen Sie mit allen mathematisch möglichen Tippreihen mit jeweils 6 Zahlen teil, die sich aus Ihren angekreuzten Zahlen bilden lassen. Je nach gewähltem Vollsystem können Sie 7, 8, 9, 10, 11, 12 oder 13 Zahlen pro Zahlenfeld ankreuzen. Haben Sie z.b. beim Vollsystem 6 aus 7 die Zahlen 12, 16, 27, 28, 29, 38 und 44 angekreuzt, so lassen sich aus den 7 gewählten Zahlen die folgenden 7 Tippreihen mit je 6 Zahlen (= Einzelspiele) bilden: Einzeltipp Tippreihen Und hier alle Vollsysteme im Überblick: Anzahl der Systembezeichnung Anzahl Anzahl der der Tipp- Spieleinsatz gewählten gewählten Zahlen Zahlen bezeichnung reihen Tippreihen à 0,65 in in à 0, aus 7 7 4, aus , aus , aus , aus , aus , aus ,40 Wie hoch fällt Ihr Gewinn aus? Anhand des vor an gegangenen Beispiels (Vollsystem 6 aus 7) lässt sich die Gewinnermittlung besonders einfach erklären: Sie haben angekreuzt: Tatsächlich ermittelt wurden: Zusatzspiel: 44 Für die richtig getippten 5 Zahlen und Zusatzspiel (12, 16, 27, 28, 29 und das Zusatzspiel 44) ergeben sich nun folgende Gewinne: Einzeltipp Tippreihen = 1 Fünfer = 1 Fünfer = 1 Vierer * = 1 Vierer * = 1 Vierer * = 1 Vierer * = 1 Vierer * * Da mit Zusatzspiel keine eigene Gewinnklasse bilden, werden diese Treffer der Gewinnklasse IV () zugeschlagen! 40 41

23 5. Die Vollsysteme Sie haben mit diesem Vollsystemtipp bei 4,55 Einsatz 1x in Gewinnklasse II ( mit Zusatzspiel) 1x in Gewinnklasse III () 5x in Gewinnklasse IV () gewonnen. Bei einer durchschnittlichen (theoretischen) Gewinnquote ergibt sich ein Gesamtgewinn von 1x ,50 = ,50 1x 870,70 = 870,70 5x 35,70 = 178,50 = ,70 Sämtliche Gewinnkombinationen bei allen Voll systemen können Sie den nun folgenden Gewinn tabellen entnehmen

24 5. Die Vollsysteme 5.2 Die Gewinntabellen der Vollsysteme Vollsystem 6 aus 7 7 Zahlen 7 Tippreihen Kombination von Einzeltipps Einsatz 4,55 (zzgl. Bearbeitungsgebühr) Attraktive Mehrfachgewinne Gewinntabelle für die 6aus45 Auswahlwette Anzahl der richtig Anzahl der Gewinne in Klasse gewählten Zahlen I II III IV V VI 6 und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel Z. B. haben Sie bei 4 richtig getippten Zahlen gleich 3x den Vierer und 4x den Dreier , ,80 erzielt! ,70 Gewinnerwartung bei durchschnittlicher theoretischer Gewinnquote: 1.919,90 163,50 122,70 15,60 46,20 3 Richtige 3 Richtige 44 45

25 5. Die Vollsysteme Vollsystem 6 aus 8 8 Zahlen 28 Tippreihen Kombination von Einzeltipps Einsatz 18,20 (zzgl. Bearbeitungsgebühr) Attraktive Mehrfachgewinne Z. B. haben Sie bei 5 richtig getippten Zahlen gleich Gewinntabelle für die 6aus45 Auswahlwette Anzahl der richtig Anzahl der Gewinne in Klasse gewählten Zahlen I II III IV V VI 6 und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel x den Fünfer 15x den Vierer und 10x den Dreier erzielt! , , ,40 Gewinnerwartung bei durchschnittlicher theoretischer Gewinnquote: 3.186,60 399,00 276,60 39,00 100,20 3 Richtige 3 Richtige 46 47

26 5. Die Vollsysteme Vollsystem 6 aus 9 9 Zahlen 84 Tippreihen Kombination von Einzeltipps Einsatz 54,60 (zzgl. Bearbeitungsgebühr) Attraktive Mehrfachgewinne Z. B. haben Sie bei 4 richtig getippten Zahlen gleich 10x den Vierer und 40x den Dreier erzielt! Gewinntabelle für die 6aus45 Auswahlwette Anzahl der richtig Anzahl der Gewinne in Klasse gewählten Zahlen I II III IV V VI 6 und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel , , ,60 Gewinnerwartung bei durchschnittlicher theoretischer Gewinnquote: 4.709,80 757,80 513,00 78,00 180,00 3 Richtige 3 Richtige 48 49

27 5. Die Vollsysteme Vollsystem 6 aus Zahlen 210 Tippreihen Kombination von Einzeltipps Einsatz 136,50 (zzgl. Bearbeitungsgebühr) Attraktive Mehrfachgewinne Z. B. haben Sie bei 5 richtig getippten Zahlen gleich Gewinntabelle für die 6aus45 Auswahlwette Anzahl der richtig Anzahl der Gewinne in Klasse gewählten Zahlen I II III IV V VI 6 und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel x den Fünfer 50x den Vierer und 100x den Dreier erzielt! , , ,30 Gewinnerwartung bei durchschnittlicher theoretischer Gewinnquote: 6.528, ,50 847,50 136,50 289,50 3 Richtige 3 Richtige 50 51

28 5. Die Vollsysteme Vollsystem 6 aus Zahlen 462 Tippreihen Kombination von Einzeltipps Einsatz 300,30 (zzgl. Bearbeitungsgebühr) Attraktive Mehrfachgewinne Z. B. haben Sie bei 5 richtig getippten Zahlen gleich Gewinntabelle für die 6aus45 Auswahlwette Anzahl der richtig Anzahl der Gewinne in Klasse gewählten Zahlen I II III IV V VI 6 und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel x den Fünfer 75x den Vierer und 200x den Dreier erzielt! , , ,50 Gewinnerwartung bei durchschnittlicher theoretischer Gewinnquote: 8.681, , ,70 218,40 432,60 3 Richtige 3 Richtige 52 53

29 5. Die Vollsysteme Vollsystem 6 aus Zahlen 924 Tippreihen Kombination von Einzeltipps Einsatz 600,60 (zzgl. Bearbeitungsgebühr) Attraktive Mehrfachgewinne Z. B. haben Sie bei 5 richtig getippten Zahlen gleich Gewinntabelle für die 6aus45 Auswahlwette Anzahl der richtig Anzahl der Gewinne in Klasse gewählten Zahlen I II III IV V VI 6 und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel x den Fünfer 105x den Vierer und 350x den Dreier erzielt! , , ,20 Gewinnerwartung bei durchschnittlicher theoretischer Gewinnquote: , , ,20 327,60 613,20 3 Richtige 3 Richtige 54 55

30 5. Die Vollsysteme Vollsystem 6 aus Zahlen Tippreihen Kombination von Einzeltipps Einsatz 1.115,40 (zzgl. Bearbeitungsgebühr) Attraktive Mehrfachgewinne Z. B. haben Sie bei 5 richtig getippten Zahlen gleich Gewinntabelle für die 6aus45 Auswahlwette Anzahl der richtig Anzahl der Gewinne in Klasse gewählten Zahlen I II III IV V VI 6 und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel und Zusatzspiel x den Fünfer 140x den Vierer und 560x den Dreier erzielt! , , ,40 Gewinnerwartung bei durchschnittlicher theoretischer Gewinnquote: , , ,60 468,00 835,20 3 Richtige 3 Richtige 56 57

31 6. Die Teilsysteme 6.1 Die Gewinnermittlung bei den Teilsystemen Wenn Sie ein Teilsystem spielen, nehmen Sie im Unterschied zu den Voll syste men nicht mit allen mathematisch möglichen Tipp reihen von je 6 Zahlen teil, die sich aus Ihren angekreuz ten Zahlen bilden lassen. Trotz Teilsystem sind die computerberechneten Teilsysteme von Experten jedoch so konzipiert, dass Ihnen ab 3 Richtigen ein Gewinn garantiert ist. Hier können Sie je nach gewähltem Teilsystem 9, 10, 11, 12, 22 oder 26 Zahlen pro Zahlenfeld ankreuzen: Auch die Gewinnermittlung bei den Teilsystemen lässt sich ganz leicht anhand eines Beispiels erklären. Angenommen, Sie haben beim Teilsystem 22 folgende 12 Zahlen angekreuzt: Tatsächlich ermittelt wurden: und als Zusatzspiel: 44 Damit sind 5 Zahlen und das Zusatzspiel korrekt getippt. Anzahl der gewählten Zahlen Systembezeichnung Anzahl der Tippreihen à 0,65 9 Teilsystem ,80 12 Teilsystem ,30 10 Teilsystem ,50 11 Teilsystem ,90 22 Teilsystem ,05 26 Teilsystem ,50 12 Teilsystem ,80 Spieleinsatz in 58 59

32 6. Die Teilsysteme Für die Gewinnermittlung ist die Position Ihrer Zahlen auf dem Tippfeld entscheidend. Zunächst müssen Sie die Positionen Ihrer Gewinnzahlen auf die Teilsystem-Auswerte-Schablone übertragen. Dazu kreuzen Sie die Positionen Ihrer Gewinn zahlen auf der Schablone an für das richtige Zusatzspiel setzen Sie an die entsprechende Stelle ein Z. In unserem Beispiel ist also für die Gewinnzahl 1 ein Kreuz auf der obersten Position 1 der Schablone einzutragen, für die Zahl 21 ein Kreuz auf Position 5, für die Zahl 22 auf der Position 6, für die Zahl 26 auf der Position 7, für die Zahl 28 auf der Position 8 und für das richtige Zusatzspiel 44 ein Z auf Position 11. Mit der Teilsystem-Auswerte-Schablone können Sie nun herausfinden, welche Gewinnalternative vorliegt. Sie ist am Ende der Broschüre eingeheftet. Teilsystem-Auswerte-Schablone Pos Teilsystem Teilsystem Teilsystem Teilsystem Teilsystem Teilsystem Teilsystem Z Position 1 Position 5 Position 6 Position 7 Position 8 Position 11 Systemtipp 60 61

33 6. Die Teilsysteme Mit den 5 Kreuzen und dem Z auf der Auswerte-Schablone fahren Sie anschließend das Abwick lungs schema für das Teilsystem 22 (in dieser Bro schüre auf Seite 84 abgedruckt) von links nach rechts ab. Stimmen die Kreuze auf der Schablone mit denen im Abwicklungsschema überein, dann können Sie die Anzahl der Treffer in der entsprechenden Reihe notieren. In unserem Beispiel ergeben sich demnach: Entweder oder oder 1x Gewinnklasse II und 10x Gewinnklasse VI 1x Gewinnklasse III und 5x Gewinnklasse V und 5x Gewinnklasse VI 3x Gewinnklasse IV und 6x Gewinnklasse V und 2x Gewinnklasse VI 3 Richtige in Reihe 1, 2, 4, 8, 9, 10, 16, 17, 18 und 20 und Zusatzspiel in Reihe 11. Aus der Gewinntabelle für das Teilsystem 22 (in dieser Broschüre auf Seite 69 abgedruckt) können Sie die Gewinnalternativen bei n mit Zusatzspiel nachsehen: oder 3x Gewinnklasse IV und 3x Gewinnklasse V und 5x Gewinnklasse VI In unserem Beispiel wurde demnach die erste Gewinnalternative (1x Gewinnklasse II und 10x Gewinnklasse VI) erzielt. Teilsystem-Auswerte-Schablone Auswerte-Schablone Pos Teilsystem Teilsystem Teilsystem Teilsystem Teilsystem Z Abwicklungsschema Teilsystem

34 6. Die Teilsysteme Mit der gleichen Methode können Sie nun auch bei allen anderen Teilsystemen Ihre Gewinne ermitteln: Positionen der Gewinnzahlen feststellen. Trefferpositionen auf der Schablone ankreuzen. Entsprechendes Abwicklungsschema von links nach rechts abfahren. Bei Übereinstimmungen die entsprechenden Gewinnklassen feststellen. Haben Sie alles richtig gemacht, dann muss Ihr Ergebnis mit einer der Gewinnalternativen in der Gewinn tabelle des entsprechenden Teilsystems übereinstimmen

35 6. Die Teilsysteme 6.2 Die Gewinntabellen der Teilsysteme Teilsystem Zahlen 12 Tippreihen Kombination von Einzeltipps Einsatz 7,80 (zzgl. Bearbeitungsgebühr) Gewinngarantie 4 aus 4 Das bedeutet: Bei 4 richtig getippten Zahlen ist Ihnen in jedem Fall der Vierer garantiert. Gewinntabelle für die 6aus45 Auswahlwette Anzahl der richtig Anzahl der Gewinne in Klasse gewählten Zahlen I II III IV V VI 6 entweder und Zusatzspiel oder entweder oder entweder und Zusatzspiel oder oder entweder oder entweder und Zusatzspiel oder oder oder entweder oder entweder und Zusatzspiel oder oder entweder oder Mindest- und Maximal-Gewinnerwartung bei durchschnittlicher theoretischer Gewinnquote: ,10 260, , , , , ,10 11,70 7,80 32,10 18,00 87,00 63,00 127,80 93,60 229,80 3 Richtige 3 Richtige 66 67

36 6. Die Teilsysteme Teilsystem Zahlen 22 Tippreihen Kombination von Einzeltipps Einsatz 14,30 (zzgl. Bearbeitungsgebühr) Gewinngarantie 3 aus 3 Das bedeutet: Bei 3 richtig getippten Zahlen ist Ihnen in jedem Fall der Dreier garantiert. Gewinntabelle für die 6aus45 Auswahlwette Anzahl der richtig Anzahl der Gewinne in Klasse gewählten Zahlen I II III IV V VI 6 entweder und Zusatzspiel oder oder oder entweder oder oder entweder und Zusatzspiel oder oder oder entweder oder entweder und Zusatzspiel oder oder entweder oder entweder und Zusatzspiel oder Mindest- und Maximal-Gewinnerwartung bei durchschnittlicher theoretischer Gewinnquote: ,50 168, ,80 336, ,80 357,30 909,70 7,80 7,80 18,00 7,80 51,30 31,20 71,70 61,80 138,30 3 Richtige 3 Richtige 68 69

37 6. Die Teilsysteme Teilsystem Zahlen 30 Tippreihen Kombination von Einzeltipps Einsatz 19,50 (zzgl. Bearbeitungsgebühr) Gewinngarantie 4 aus 4 Das bedeutet: Bei 4 richtig getippten Zahlen ist Ihnen in jedem Fall der Vierer garantiert. Gewinntabelle für die 6aus45 Auswahlwette Anzahl der richtig Anzahl der Gewinne in Klasse gewählten Zahlen I II III IV V VI 6 entweder und Zusatzspiel oder entweder oder entweder und Zusatzspiel oder oder entweder oder entweder und Zusatzspiel oder oder entweder oder entweder und Zusatzspiel oder Mindest- und Maximal-Gewinnerwartung bei durchschnittlicher theoretischer Gewinnquote: ,50 457, , , , , ,30 19,50 19,50 50,10 39,90 138,30 118,20 179,10 173,10 396,00 3 Richtige 3 Richtige 70 71

38 6. Die Teilsysteme Teilsystem Zahlen 66 Tippreihen Kombination von Einzeltipps Einsatz 42,90 (zzgl. Bearbeitungsgebühr) Gewinngarantie 4 aus 4 Das bedeutet: Bei 4 richtig getippten Zahlen ist Ihnen in jedem Fall der Vierer garantiert. Gewinntabelle für die 6aus45 Auswahlwette Anzahl der richtig Anzahl der Gewinne in Klasse gewählten Zahlen I II III IV V VI 6 entweder und Zusatzspiel oder entweder oder entweder und Zusatzspiel oder oder entweder oder entweder und Zusatzspiel oder und Zusatzspiel Mindest- und Maximal-Gewinnerwartung bei durchschnittlicher theoretischer Gewinnquote: ,50 715, , , , , ,70 31,20 31,20 61,80 61,80 185,10 185,10 307,50 266,70 613,50 3 Richtige 3 Richtige 72 73

39 6. Die Teilsysteme Teilsystem Zahlen 77 Tippreihen Kombination von Einzeltipps Einsatz 50,05 (zzgl. Bearbeitungsgebühr) Gewinngarantie 3 aus 3 Das bedeutet: Bei 3 richtig getippten Zahlen ist Ihnen in jedem Fall der Dreier garantiert , ,80 Mindest- und Maximal-Gewinnerwartung bei durchschnittlicher theoretischer Gewinnquote: ,50 39,00 78,00 78,00 870,70 3,90 14,10 35,70 35,70 39,00 3,90 3,90 15,60 15,60 3 Richtige 3 Richtige 74 75

40 6. Die Teilsysteme Teilsystem 77 Gewinntabelle für die 6aus45 Auswahlwette Anzahl der richtig Anzahl der Gewinne in Klasse gewählten Zahlen I II III IV V VI 6 entweder und Zusatzspiel oder oder oder oder oder oder oder oder oder oder entweder oder oder oder oder entweder und Zusatzspiel oder oder oder oder oder oder entweder oder oder entweder und Zusatzspiel oder oder entweder oder entweder und Zusatzspiel oder

41 6. Die Teilsysteme Teilsystem Zahlen 130 Tippreihen Kombination von Einzeltipps Einsatz 84,50 (zzgl. Bearbeitungsgebühr) Gewinngarantie 3 aus 3 Das bedeutet: Bei 3 richtig getippten Zahlen ist Ihnen in jedem Fall der Dreier garantiert , ,80 Mindest- und Maximal-Gewinnerwartung bei durchschnittlicher theoretischer Gewinnquote: ,50 39,00 78,00 98,40 870,70 3,90 14,10 35,70 35,70 39,00 3,90 3,90 15,60 15,60 3 Richtige 3 Richtige 78 79

42 6. Die Teilsysteme Teilsystem 130 Gewinntabelle für die 6aus45 Auswahlwette Anzahl der richtig Anzahl der Gewinne in Klasse gewählten Zahlen I II III IV V VI 6 entweder und Zusatzspiel oder oder oder oder oder oder oder oder oder oder oder oder oder oder oder oder oder oder oder entweder oder oder oder oder oder Anzahl der richtig Anzahl der Gewinne in Klasse gewählten Zahlen I II III IV V VI 5 entweder und Zusatzspiel oder oder oder oder oder oder oder entweder oder oder entweder und Zusatzspiel oder oder entweder oder entweder und Zusatzspiel oder

43 6. Die Teilsysteme Teilsystem Zahlen 132 Tippreihen Kombination von Einzeltipps Einsatz 85,80 (zzgl. Bearbeitungsgebühr) Gewinngarantie 5 aus 5 Das bedeutet: Bei 5 richtig getippten Zahlen ist Ihnen in jedem Fall der Fünfer garantiert. Gewinntabelle für die 6aus45 Auswahlwette Anzahl der richtig Anzahl der Gewinne in Klasse gewählten Zahlen I II III IV V VI 6 entweder und Zusatzspiel oder entweder oder entweder und Zusatzspiel oder und Zusatzspiel und Zusatzspiel Mindest- und Maximal-Gewinnerwartung bei durchschnittlicher theoretischer Gewinnquote: 46,80 46,80 87,60 87,60 267,60 267,60 390,00 390, , , , , , , , ,00 3 Richtige 3 Richtige 82 83

44 7. Abwicklungsschemata der Teilsysteme Teilsystem 012 Teilsystem 22 Teilsystem 66 Teilsystem

45 Teilsystem 77 Teilsystem

46 Fortsetzung Teilsystem

47 8. Notizen Das Zahlenmaterial in dieser Broschüre ist mit besonderer Sorgfalt geprüft worden. Sollten sich dennoch Druckfehler eingeschlichen haben, bitten wir um Entschuldigung. Herausgeber: Staatliche Lotterieverwaltung, München. Pe 11/13 M 90 91

48 8. Notizen 92 93

49 8. Notizen 94 95

50 8. Notizen 96 97

51 98 8. Notizen

Systemspiel. Eurojackpot Ausgabe März 2015

Systemspiel. Eurojackpot Ausgabe März 2015 Eurojackpot Ausgabe März 05 Systemspiel Bedenken Sie, dass bei allen Glücksspielen auch der Verlust Ihres Spieleinsatzes einzuplanen ist. Das Zahlenmaterial ist mit besonderer Sorgfalt geprüft worden.

Mehr

INFOS, FAKTEN, GEWINNTABELLEN.

INFOS, FAKTEN, GEWINNTABELLEN. Ausgabe Mai 201 INFOS, FAKTEN, GEWINNTABELLEN. Spielteilnahme erst ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Infos und Hilfe unter www.bzga.de und unter 0800/1 72 700 (kostenlos). Bedenken Sie, dass

Mehr

System- Infos für TOTO

System- Infos für TOTO Merkblatt für Systeme Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg System- Infos für TOTO er-tipp Spielteilnahme ab 8 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Nähere Informationen bei LOTTO und unter www.lotto.de.

Mehr

TOTO-System. Sonderteilnahmebedingungen zum Systemspiel

TOTO-System. Sonderteilnahmebedingungen zum Systemspiel TOTO-System Spiel-Erklärung Sonderteilnahmebedingungen zum Systemspiel Die Teilnahme am Spielangebot von WestLotto ist Personen unter 18 Jahren gesetzlich verboten. Glücksspiel kann süchtig machen! Hilfe

Mehr

ewinne in Klasse TOTO Schablone v Systemspiele W-A SCHABL USWER or a tion k or A ONE nick br TUNGS- iss in der en! ewinne in Klasse Schablone v W-A

ewinne in Klasse TOTO Schablone v Systemspiele W-A SCHABL USWER or a tion k or A ONE nick br TUNGS- iss in der en! ewinne in Klasse Schablone v W-A TOTO Systemspiele Stand: Oktober 2012 TOTO Systemspiele Systemspiel TOTO 13er Wette 5 Der Systemspielschein 8 So wird s gemacht 10 So sieht Ihre Quittung aus 11 Die Vollsysteme 13 Gewinnermittlung Gewinntabelle

Mehr

INFOS, FAKTEN, GEWINNTABELLEN.

INFOS, FAKTEN, GEWINNTABELLEN. Ausgabe Mai 201 INFOS, FAKTEN, GEWINNTABELLEN. Spielteilnahme erst ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Infos und Hilfe unter www.bzga.de und unter 0800/1 72 700 (kostenlos). Bedenken Sie, dass

Mehr

Spielen mit Verantwortung

Spielen mit Verantwortung Spielen mit Verantwortung Herausgeber: Lotto und Toto Mecklenburg-Vorpommern Staatliche Lotterie des Landes Mecklenburg-Vorpommern Erich-Schlesinger-Straße 1809 Rostock Telefon: 081-0-700 Telefax: 081-0-780

Mehr

System-Spiele. 6aus45 Auswahlwette 13er Ergebniswette. Ihre Annahmestelle berät Sie gern:

System-Spiele. 6aus45 Auswahlwette 13er Ergebniswette. Ihre Annahmestelle berät Sie gern: Ihre Annahmestelle berät Sie gern: System-Spiele aus er Ergebniswette Spielteilnahme unter Jahren ist gesetzlich verboten! Glücksspiel kann süchtig machen. Infos unter www.lotto.de, Regionale Hotline:

Mehr

Lotto Voll- und Teil-Systeme

Lotto Voll- und Teil-Systeme Lotto Voll und TeilSysteme Spielteilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Nähere Informationen unter www.lottorlp.de. Hotline der BZgA: 0800 1 372 700 (kostenlos und anonym). INHALT SystemLotto

Mehr

Spielerklärung. Die Systemwetten. von ODDSET

Spielerklärung. Die Systemwetten. von ODDSET Spielerklärung Die Systemwetten von ODDSET Inhalt Mehr Vielfalt S. 4 Die Spielquittung S. 5 So spielen Sie mit S. 6 Die Systemwetten im Überblick S. 10 Systemwette 2 aus 3 S. 12 Systemwette 2 aus 4 S.

Mehr

LOTTO. System-Chance. Online-Broschüre. Nur wer mitspielt kann gewinnen. www.lotto-hessen.de lottohessen

LOTTO. System-Chance. Online-Broschüre. Nur wer mitspielt kann gewinnen. www.lotto-hessen.de lottohessen LOTTO System-Chance Online-Broschüre Nur wer mitspielt kann gewinnen. www.lotto-hessen.de lottohessen Inhalt LOTTO System-Chance Unser Produktangebot... 2 LOTTO System-Chance 84... 2 LOTTO System-Chance

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Systeme 03. Systemspielscheine 04. Spieleinsatz 06. Vollsysteme 07. Teilsysteme 15. Auswertungsschablonen 41

Inhaltsverzeichnis. Systeme 03. Systemspielscheine 04. Spieleinsatz 06. Vollsysteme 07. Teilsysteme 15. Auswertungsschablonen 41 Inhaltsverzeichnis Seite Systeme 03 Systemspielscheine 04 Spieleinsatz 06 Vollsysteme 07 Teilsysteme 15 Auswertungsschablonen 41 02 Systeme Vollsystem Beim Vollsystem werden 7 bis max. 13 Zahlen aus 49

Mehr

LOTTO mit System. Infos unter.

LOTTO mit System. Infos unter. LOTTO mit System Infos unter www.lotto-sh.de Inhaltsverzeichnis Seite Vorwort 05 Allgemeines 06 Systeme 07 Systemspielscheine 08 Quicktipp 10 (Spiel-) Quittung 11 Spieleinsatz 13 Vollsysteme 14 Teilsysteme

Mehr

TOTO Voll- und VEW-Systeme

TOTO Voll- und VEW-Systeme TOTO Voll- und VEW-Systeme Spielteilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Nähere Informationen unter www.lotto.de. Hotline der BZgA: 0800 1 372 700 (kostenlos und anonym). inhalt TOTO-System

Mehr

Lotto-system. spiel-erklärung. Sonderteilnahmebedingungen zum LOTTO-Systemspiel.

Lotto-system. spiel-erklärung. Sonderteilnahmebedingungen zum LOTTO-Systemspiel. Lotto-system spiel-erklärung Sonderteilnahmebedingungen zum LOTTO-Systemspiel www.westlotto.de DER WEG ZUM GLÜCK SEIT ÜBER 0 JAHREN Keine Spielteilnahme unter 8 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen!

Mehr

LOTTO UND TOTO MECKLENBURG-VORPOMMERN. Staatliche Lotterie des Landes Mecklenburg -Vorpommern. Sondervermögen Staatslotterien Lotto und Toto

LOTTO UND TOTO MECKLENBURG-VORPOMMERN. Staatliche Lotterie des Landes Mecklenburg -Vorpommern. Sondervermögen Staatslotterien Lotto und Toto LOTTO UND TOTO MECKLENBURG-VORPOMMERN Staatliche Lotterie des Landes Mecklenburg -Vorpommern Sondervermögen Staatslotterien Lotto und Toto Erich-Schlesinger-Straße 36 18059 Rostock Telefon: 0381 40555-0

Mehr

TOTO Auswahlwette. Glücksspiel kann süchtig machen. Nähere Informationen unter Hotline der BZgA: (kostenlos und anonym).

TOTO Auswahlwette. Glücksspiel kann süchtig machen. Nähere Informationen unter  Hotline der BZgA: (kostenlos und anonym). TOTO Auswahlwette Spielteilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Nähere Informationen unter www.lotto.de. Hotline der BZgA: 0800 1 372 700 (kostenlos und anonym). inhalt TOTO-Auswahlwette

Mehr

Systembroschüre LOTTO 6aus49. Stand: Februar 2014

Systembroschüre LOTTO 6aus49. Stand: Februar 2014 broschüre LOTTO aus9 Stand: Februar 0 broschüre LOTTO aus9 Einsatz je Tipp,00 + Bearbeitungsgebühr LOTTO aus9 Inhalt Allgemeines zum spiel... verzeichnis LOTTO aus9... Ausfüllen des LOTTO aus9 scheins...

Mehr

TOTO MIT SYSTEM. Sportwetten

TOTO MIT SYSTEM. Sportwetten TOTO Sportwetten MIT SYSTEM Spielteilnahme ab! Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung Tel. / 7 7 (kostenlos) oder www.bzga.de Inhaltsverzeichnis Seite Vorwort

Mehr

Infos Fakten Gewinntabellen. Mehr Kreuze. Mehr Chancen.

Infos Fakten Gewinntabellen. Mehr Kreuze. Mehr Chancen. Infos Fakten Gewinntabellen Mehr Kreuze. Mehr Chancen. 3 Spielteilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Rat und Hilfe unter: www.lotto-hessen.de Infotelefon: 0800 13 72 700 (kostenlos und

Mehr

Systeme easy Systeme mit Bankzahlen Systeme gekürzt. Gültig ab 10. Januar 2013

Systeme easy Systeme mit Bankzahlen Systeme gekürzt. Gültig ab 10. Januar 2013 Systeme easy Systeme mit Systeme gekürzt Gültig ab 10. Januar 2013 Swisslos Interkantonale Landeslotterie, Lange Gasse 20, Postfach, CH-4002 Basel T 0848 877 855, F 0848 877 856, info@swisslos.ch, www.swisslos.ch

Mehr

Systembroschüre. Vollsysteme Teilsysteme. Teilnahme erst ab 18! Spielen kann süchtig machen. Infotelefon BZgA: 0800 137 27 00

Systembroschüre. Vollsysteme Teilsysteme. Teilnahme erst ab 18! Spielen kann süchtig machen. Infotelefon BZgA: 0800 137 27 00 Systembroschüre Vollsysteme Teilsysteme Teilnahme erst ab 8! Spielen kann süchtig machen. Infotelefon BZgA: 0800 37 27 00 System Liebe Mitspielerin, lieber Mitspieler, LOTTO spielen mit System das klingt

Mehr

LOTTO Systemspiel. ab Mai Online-Broschüre. Nur wer mitspielt kann gewinnen. lottohessen

LOTTO Systemspiel. ab Mai Online-Broschüre. Nur wer mitspielt kann gewinnen.  lottohessen LOTTO Systemspiel Online-Broschüre ab Mai 2013 Nur wer mitspielt kann gewinnen. www.lotto-hessen.de lottohessen Inhalt Inhalt LOTTO 6aus49 Normaltipp 2 Die Spielquittung 3 Die LOTTO-Ziehung 4 Die Gewinnauswertung

Mehr

Lotterien und Sportwetten

Lotterien und Sportwetten Lotterien und Sportwetten Spielregeln, Chancen und Risiken DER WEG ZUM GLÜCK SEIT ÜBER 50 JAHREN Die Teilnahme am Spielangebot von WestLotto ist Personen unter 18 Jahren gesetzlich verboten. Glücksspiel

Mehr

Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Lotto System 3 Vorteile von Lotto System 3

Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Lotto System 3 Vorteile von Lotto System 3 Systembroschüre Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Lotto System Vorteile von Lotto System Vollsysteme Systemangebote Vollsystem Vollsysteme VEWSysteme Systemangebote VEWSysteme n VEWSysteme 0 0 Lotto

Mehr

Das Systemspiel bei LOTTO 6aus49

Das Systemspiel bei LOTTO 6aus49 Das Systemspiel bei LOTTO aus9 Teilnahme ab 18 Spielen kann süchtig machen Hilfe unter 0800 17 7 00 Allgemein Allgemein Inhalt Allgemein Das Systemspiel ganz kompakt S. Das Systemangebot S. Ausfüllen von

Mehr

Inhalt. Mehr Wetten, mehr Sport KOMPAKT & PLUS. Die Highlights der Sportwoche. Die ganze Welt der Sportwetten. Kombinieren mit System

Inhalt. Mehr Wetten, mehr Sport KOMPAKT & PLUS. Die Highlights der Sportwoche. Die ganze Welt der Sportwetten. Kombinieren mit System WETTANLEITUNG Spielteilnahme ab 18! Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung Tel. 08 00 / 1 37 27 00 (kostenlos) oder www.bzga.de Inhalt Mehr Wetten, mehr Sport

Mehr

Systemwette. Sporttip set

Systemwette. Sporttip set Systemwette Sporttip set Swisslos Interkantonale Landeslotterie Lange Gasse 20, Postfach, CH-4002 Basel Telefon +41 (0)61 284 11 11, Fax +41 (0)61 284 13 33, info@sporttip.ch, www.sporttip.ch Einfacher,

Mehr

Systeme. LOTTO 6 aus 49. Spielen mit Verantwortung, Spielteilnahme ab 18 Jahren!

Systeme. LOTTO 6 aus 49. Spielen mit Verantwortung, Spielteilnahme ab 18 Jahren! Systeme LOTTO 6 aus 49 Spielen mit Verantwortung, Spielteilnahme ab 18 Jahren! Inhaltsverzeichnis Seite Einleitung 2 1. Der Gewinnplan 3 2. Die Systemspielscheine LOTTO 4 Einsatztabellen 5 3. VOLL-Systeme

Mehr

LOTTO SYSTEM- ANTEILE

LOTTO SYSTEM- ANTEILE LOTTO SYSTEM- ANTEILE SPIEL-ERKLÄRUNG www.westlotto.de DER WEG ZUM GLÜCK SEIT ÜBER 50 JAHREN Keine Spielteilnahme unter 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen! Hilfe und Beratung kostenlos unter: www.landesfachstelle-gluecksspielsucht-nrw.de;

Mehr

Das neue Spiel: sporttip set und sporttip set system.

Das neue Spiel: sporttip set und sporttip set system. Wettanleitung Das neue Spiel: sporttip set und sporttip set system. Tippen, mitfiebern und gewinnen: dabei sein, wenn im Fussballstadion oder auf dem Eishockeyfeld die Entscheidung fällt. Jeden Tag. Im

Mehr

DIE SPIELREGELN, CHANCEN UND RISIKEN VON LOTTO 6 AUS 49

DIE SPIELREGELN, CHANCEN UND RISIKEN VON LOTTO 6 AUS 49 WestLotto informiert: DIE SPIELREGELN, CHANCEN UND RISIKEN VON LOTTO 6 AUS 49 DER WEG ZUM GLÜCK SEIT ÜBER 50 JAHREN Die Teilnahme am Spielangebot von WestLotto ist Personen unter 18 Jahren gesetzlich verboten.

Mehr

ODDSET-Wettanleitung. Oddset_NEU_Broschüre_V1Stand03072013.indd 1 11.07.2013 17:13:03

ODDSET-Wettanleitung. Oddset_NEU_Broschüre_V1Stand03072013.indd 1 11.07.2013 17:13:03 ODDSET-Wettanleitung Spielteilnahme ab 18 Jahren. Sportwetten können süchtig machen. Nähere Informationen unter www.oddset.de. Hotline der BZgA: 0800 1 372 700 (kostenlos und anonym). Oddset_NEU_Broschüre_V1Stand03072013.indd

Mehr

Systemspiel. mit. System. Information zum Systemspiel lotto 6aus49

Systemspiel. mit. System. Information zum Systemspiel lotto 6aus49 Systemspiel System mit Information zum Systemspiel lotto 6aus49 Stand: Mai 2013 Lotto-Systemtipp Wissenswertes zum Systemspiel 4 Der Spielschein für Systemspiele 6 Die Spielquittung 9 Die Voll-Systeme

Mehr

SYSTEM SYSTEMPLAN GEWINNEN MIT SYSTEM

SYSTEM SYSTEMPLAN GEWINNEN MIT SYSTEM S SYSTEM SYSTEMPLAN GEWINNEN MIT SYSTEM Anzuwenden nur in Verbindung mit den im Amtsblatt zur Wiener Zeitung kundgemachten jeweils gültigen Spielbedingungen für EuroMillionen. Für das Systemspiel sind

Mehr

Die Systemspiele im Überblick

Die Systemspiele im Überblick Die Systemspiele im Überblick Inhalt Einleitung Seite Grundlagen des Systemspiels Seite Gewinne und Gewinnwahrscheinlichkeiten Seite Spielschein Seite Vollsysteme Seite 0 Teilsysteme Seite Übersicht Systemeinsätze

Mehr

Mehr Chancen zu gewinnen!

Mehr Chancen zu gewinnen! Spielanleitung Mehr Chancen zu gewinnen! Anteilsschein Spielanleitung Der Lotto Anteilsschein! Der Anteilsschein bietet Ihnen mehr Chancen zu gewinnen ganz einfach durch die Möglichkeit Anteile an einer

Mehr

LOTTO UND TOTO MECKLENBURG-VORPOMMERN. Staatliche Lotterie des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Sondervermögen Staatslotterien Lotto und Toto

LOTTO UND TOTO MECKLENBURG-VORPOMMERN. Staatliche Lotterie des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Sondervermögen Staatslotterien Lotto und Toto LOTTO UND TOTO MECKLENBURG-VORPOMMERN Staatliche Lotterie des Landes Mecklenburg-Vorpommern Sondervermögen Staatslotterien Lotto und Toto Erich-Schlesinger-Straße 36 18059 Rostock Telefon: 0381 40555-0

Mehr

Sportwetten. Wettarten

Sportwetten. Wettarten Sportwetten Bei der Sportwette werden Einsätze auf den Ausgang eines Sportereignisses getätigt. Dies geschieht in der Regel zu festen Gewinnquoten; d.h. sie wissen bei der Wettabgabe bereits, wie hoch

Mehr

Nach Eingabe des folgenden Links, kommt man zur Startseite von. Link: Eingabe Benutzername & Kennwort. (Bitte auf genaue Eingabe achten.

Nach Eingabe des folgenden Links, kommt man zur Startseite von. Link: Eingabe Benutzername & Kennwort. (Bitte auf genaue Eingabe achten. Nach Eingabe des folgenden Links, kommt man zur Startseite von Link: Eingabe Benutzername & Kennwort. (Bitte auf genaue Eingabe achten. Haken Ich bin über 18 Jahre alt, habe die folgenden AGB gelesen und

Mehr

Systembroschüre. Totogoal

Systembroschüre. Totogoal Systembroschüre Totogoal Mehr Infos. Detaillierte Informationen zu Totogoal, die aktuellen Totoprogramme Resultate finden Sie jederzeit aktuell im Teletext ab Seite im Internet: www.totogoal.ch. Mit Fussballkenntnissen

Mehr

Systemplan System- plan

Systemplan System- plan Systemplan Systemplan Anzuwenden nur in Verbindung mit den im Amtsblatt zur Wiener Zeitung kundgemachten jeweils gültigen Spiel bedingungen für Lotto 6 aus 45. Für das Systemspiel sind ausschließlich die

Mehr

Zahlenoptimierung Herr Clever spielt optimierte Zahlen

Zahlenoptimierung Herr Clever spielt optimierte Zahlen system oder Zahlenoptimierung unabhängig. Keines von beiden wird durch die Wahrscheinlichkeit bevorzugt. An ein gutes System der Zahlenoptimierung ist die Bedingung geknüpft, dass bei geringstmöglichem

Mehr

Anhang für die. Dauerspiel-Teilnahme (ABO) zu den Internet-Teilnahmebedingungen für. die Deutsche Sportlotterie

Anhang für die. Dauerspiel-Teilnahme (ABO) zu den Internet-Teilnahmebedingungen für. die Deutsche Sportlotterie Anhang für die Dauerspiel-Teilnahme (ABO) zu den Internet-Teilnahmebedingungen für die Deutsche Sportlotterie (Im Folgenden genannt: Dauerspiel-Bedingungen) vom 20. Januar 2015 PRÄAMBEL Ziele des staatlichen

Mehr

Wettanleitung. Haben Sie Fragen? 0848 000 750 (Mo Sa, 7.00 18.00 Uhr) oder schreiben Sie uns; E-Mail: info@sporttip.ch

Wettanleitung. Haben Sie Fragen? 0848 000 750 (Mo Sa, 7.00 18.00 Uhr) oder schreiben Sie uns; E-Mail: info@sporttip.ch Wettanleitung Haben Sie Fragen? > JETZT NOCH MEHR SPANNUNG: MIT SPORTTIP ONE: Wir sind gerne für Sie da. Rufen Sie uns an! sporttip-telefonnummer: 0848 000 750 (Mo Sa, 7.00 8.00 Uhr) oder schreiben Sie

Mehr

ANHANG 1 DES SPORTTIP-REGLEMENTS

ANHANG 1 DES SPORTTIP-REGLEMENTS ANHANG 1 DES SPORTTIP-REGLEMENTS 3. Ausgabe Februar 2016 SPORTTIP SET ist eine der verschiedenen Teilnahmearten, die von der Loterie Romande angeboten werden. Für den Teilnehmer geht es darum, eine Prognose

Mehr

Abitur 2011 Mathematik GK Stochastik Aufgabe C1

Abitur 2011 Mathematik GK Stochastik Aufgabe C1 Seite 1 Abiturloesung.de - Abituraufgaben Abitur 2011 Mathematik GK Stochastik Aufgabe C1 Bei der TOTO-13er-Wette (vgl. abgebildeten Ausschnitt aus einem Spielschein) wird auf den Spielausgang von 13 Fußballspielen

Mehr

Bedingungen zur Teilnahme an Sportwetten

Bedingungen zur Teilnahme an Sportwetten Teilnahmebedingungen Sportwetten Stand September 2013 Bedingungen zur Teilnahme an Sportwetten ODDSET KOMBI-Wette Bestimmungen Kundenkarte Sonderbedingungen für Systemspiel Ergänzende Bedingungen ODDSET

Mehr

Spielanleitung. lotterien.at win2day.at. Spielanleitung

Spielanleitung. lotterien.at win2day.at. Spielanleitung Spielanleitung lotterien.at win2day.at Spielanleitung Tipps zum Tippen. Bei Lotto haben Sie die Chance, mit geringem Einsatz Millionen zu gewinnen. Sagen Sie 6 Zahlen aus 45 voraus. Vertrauen Sie auf Ihr

Mehr

Teilnahmebedingungen der Deutschen Klassenlotterie Berlin

Teilnahmebedingungen der Deutschen Klassenlotterie Berlin Teilnahmebedingungen der Deutschen Klassenlotterie Berlin für TOTO 6aus45 Auswahlwette Stand: 1. Februar 2014 Nr. OA 19 PRÄAMBEL Ziele des staatlichen Glücksspielwesens sind im Bereich der Lotterien gleichrangig:

Mehr

Ergänzungen zu den Teilnahmebedingungen der Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG für die Spielteilnahme am LOTTO 6aus49 mit System- Anteilen

Ergänzungen zu den Teilnahmebedingungen der Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG für die Spielteilnahme am LOTTO 6aus49 mit System- Anteilen Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG Oktober 2014 Ergänzungen zu den Teilnahmebedingungen der Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG für die Spielteilnahme am LOTTO 6aus49 mit System- Anteilen I. Allgemeines/Verbindlichkeit

Mehr

ebay-mitglied werden Einfach und schnell anmelden

ebay-mitglied werden Einfach und schnell anmelden Einfach und schnell anmelden Inhalt 1. Anmeldung Einleitung... 2 Voraussetzungen... 3 Überblick... 4 Anmeldeformular... 5 2. Anmeldung abschließen Datenprüfung... 13 Bedingungen akzeptieren... 14 Bestätigungscode...

Mehr

Leitfaden für die erweiterten Funktionen in der Datenbank (https://spider.stiftung-spi.de)

Leitfaden für die erweiterten Funktionen in der Datenbank (https://spider.stiftung-spi.de) Leitfaden für die erweiterten Funktionen in der Datenbank (https://spider.stiftung-spi.de) A) Erstellen der Ergebnisdokumentationen: In der Ergebnisdokumentation stellen Sie in 30 Zeilen (max. 3000 Zeichen)

Mehr

Diese Besonderen Geschäftsbedingungen wurden zuletzt am aktualisiert.

Diese Besonderen Geschäftsbedingungen wurden zuletzt am aktualisiert. Besondere Geschäftsbedingungen für das Produkt Lottowette der Lotto Limited, 28, Jasmine Court, Friars Hill Road, P. O. Box 1767, St. John's, Antigua, W.I. Diese Besonderen Geschäftsbedingungen ergänzen

Mehr

Joker. Teilnahmebedingungen Gültig ab dem 10. Januar 2013

Joker. Teilnahmebedingungen Gültig ab dem 10. Januar 2013 Joker Teilnahmebedingungen Gültig ab dem 10. Januar 2013 SwisslosInterkantonaleLandeslotterie,LangeGasse20,Postfach,CH-4002Basel T +41 61 284 11 11,F +41 61 284 1333,info@swisslos.ch,www.swisslos.ch Allgemeine

Mehr

TOTO. Spielanleitung MEHR AUSWAHL MEHR RUNDEN MEHR GEWINNEN TOTO. Torwette. System Champion. TeamTipp. Da klingelt s richtig.

TOTO. Spielanleitung MEHR AUSWAHL MEHR RUNDEN MEHR GEWINNEN TOTO. Torwette. System Champion. TeamTipp. Da klingelt s richtig. TOTO Spielanleitung MEHR AUSWAHL MEHR RUNDEN MEHR GEWINNEN TOTO Torwette System Champion Team Da klingelt s richtig. Schon mit kleinen Einsätzen kann es bei TOTO richtig klingeln. Bei TOTO kommt es nicht

Mehr

Inhalt. Mehr Wetten, mehr Sport KOMPAKT & PLUS. Die Highlights der Sportwoche. Die ganze Welt der Sportwetten. Kombinieren mit System

Inhalt. Mehr Wetten, mehr Sport KOMPAKT & PLUS. Die Highlights der Sportwoche. Die ganze Welt der Sportwetten. Kombinieren mit System WETTANLEITUNG 1 Inhalt Mehr Wetten, mehr Sport NEUE WETTANGEBOTE 4 KOMPAKT & PLUS DIE NEUEN WETTSCHEINE 6 Die Highlights der Sportwoche DER WETTSCHEIN KOMPAKT 8 Die ganze Welt der Sportwetten DER WETTSCHEIN

Mehr

LOTTO UND TOTO MECKLENBURG-VORPOMMERN. Staatliche Lotterie des Landes Mecklenburg -Vorpommern. Sondervermögen Staatslotterien Lotto und Toto

LOTTO UND TOTO MECKLENBURG-VORPOMMERN. Staatliche Lotterie des Landes Mecklenburg -Vorpommern. Sondervermögen Staatslotterien Lotto und Toto LOTTO UND TOTO MECKLENBURG-VORPOMMERN Staatliche Lotterie des Landes Mecklenburg -Vorpommern Sondervermögen Staatslotterien Lotto und Toto Erich-Schlesinger-Straße 36 18059 Rostock Telefon: 0381 40555-0

Mehr

Spielanleitung

Spielanleitung Spielanleitung www.lotterien.at www.win2day.at Spielanleitung Tipps zum Tippen. Bei Lotto haben Sie die Chance, mit geringem Einsatz Millionen zu gewinnen. Sagen Sie 6 Zahlen aus 45 voraus. Vertrauen Sie

Mehr

AMTLICHE TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR SPORTWETTEN

AMTLICHE TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR SPORTWETTEN Ausgabe April 2014 AMTLICHE TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR SPORTWETTEN Spielteilnahme erst ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Infos und Hilfe unter www.bzga.de ODDSET-Kooperation Amtliche Teilnahmebedingungen

Mehr

Stochastische Analyse mehrerer Wettsysteme und Simulation eines Wettvorgangs

Stochastische Analyse mehrerer Wettsysteme und Simulation eines Wettvorgangs 3 Stochastische Analyse mehrerer Wettsysteme und Simulation eines Wettvorgangs Michael Fischer Facharbeit Mathematik 4 Inhaltsverzeichnis: Einleitung......................................... Seite 3 Wettsystem

Mehr

Was Sie über unsere Spiele wissen sollten.

Was Sie über unsere Spiele wissen sollten. Was Sie über unsere Spiele wissen sollten. RUBBELLOSE Keine Spielteilnahme unter 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen! Hilfe und Beratung kostenlos unter: www.gluecksspielsucht-nrw.de; Telefon: 0

Mehr

Die Oddset-Wette. 1 Einleitung. 2 Zum Unterricht, zu den Materialien

Die Oddset-Wette. 1 Einleitung. 2 Zum Unterricht, zu den Materialien Die Oddset-Wette HEINZ BÖER, GELSENKIRCHEN Zusammenfassung: Nach einer schrittweise1! Einjilhrung in das Verfahren der Oddset-Wette wer den Gewinnwahrscheinlichkeiten und Erwartungswerte berechnet - bis

Mehr

Gültig ab 14.7.2014 SPIELBEDINGUNGEN. Diese Spielbedingungen gelten für die Spielteilnahme ab 14.7.2014.

Gültig ab 14.7.2014 SPIELBEDINGUNGEN. Diese Spielbedingungen gelten für die Spielteilnahme ab 14.7.2014. Gültig ab 14.7.2014 SPIELBEDINGUNGEN Diese Spielbedingungen gelten für die Spielteilnahme ab 14.7.2014. PRÄAMBEL Die gegenständlichen Spielbedingungen gelten für die Online-Abwicklung des Toto und gelten

Mehr

Spaceball7. Manual Filialversion 1

Spaceball7. Manual Filialversion 1 Spaceball7 Manual Filialversion 1 Inhaltsverzeichnis 1 Spaceball7 Hauptansicht... 3 2 Bingo-Modus... 4 3 Spaceball7 Sonderwetten ("Super7")...5 4 Wettschein... 6 5 Spaceball7 Ziehung... 7 6 Anzeige vergangener

Mehr

VR-NetWorld Software Umstellen einer bestehenden HBCI-Bankverbindung auf ein neues Sicherheitsmedium

VR-NetWorld Software Umstellen einer bestehenden HBCI-Bankverbindung auf ein neues Sicherheitsmedium VR-NetWorld Software Umstellen einer bestehenden HBCI-Bankverbindung auf ein neues Sicherheitsmedium Soll einer bestehenden Bankverbindung, die Sie bereits in Ihrem Programm hinterlegt haben, eine neue

Mehr

WEBSHOP Anleitung zum Kauf Ihres Online-Tickets Seite 1

WEBSHOP Anleitung zum Kauf Ihres Online-Tickets Seite 1 WEBSHOP Anleitung zum Kauf Ihres Online-Tickets Seite 1 Kaufen Sie Ihr Skiticket einfach und bequem von zu Hause aus! Sind Sie bereits in unserem Webshop registriert oder möchten sich registrieren? Dann

Mehr

1. Software installieren 2. Software starten. Hilfe zum Arbeiten mit der DÖHNERT FOTOBUCH Software

1. Software installieren 2. Software starten. Hilfe zum Arbeiten mit der DÖHNERT FOTOBUCH Software 1. Software installieren 2. Software starten Hilfe zum Arbeiten mit der DÖHNERT FOTOBUCH Software 3. Auswahl 1. Neues Fotobuch erstellen oder 2. ein erstelltes, gespeichertes Fotobuch laden und bearbeiten.

Mehr

geben. Die Wahrscheinlichkeit von 100% ist hier demnach nur der Gehen wir einmal davon aus, dass die von uns angenommenen

geben. Die Wahrscheinlichkeit von 100% ist hier demnach nur der Gehen wir einmal davon aus, dass die von uns angenommenen geben. Die Wahrscheinlichkeit von 100% ist hier demnach nur der Vollständigkeit halber aufgeführt. Gehen wir einmal davon aus, dass die von uns angenommenen 70% im Beispiel exakt berechnet sind. Was würde

Mehr

Internet-Teilnahmebedingungen. für die TOTO Ergebniswette (13er-Wette) vom 29. April 2015

Internet-Teilnahmebedingungen. für die TOTO Ergebniswette (13er-Wette) vom 29. April 2015 Internet-Teilnahmebedingungen für die TOTO Ergebniswette (13er-Wette) vom 29. April 2015 PRÄAMBEL Ziele des staatlichen Glücksspielwesens sind im Bereich der Lotterien gleichrangig: 1. das Entstehen von

Mehr

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

TEILNAHMEBEDINGUNGEN TEILNAHMEBEDINGUNGEN über den Vertriebsweg INTERNET einschließlich mobiler Dienste (Internet-Teilnahmebedingungen) A. Allgemeiner Teil (gültig zur Ziehung am 11.11.2012) I. LOTTO 6aus49 (gültig zur Ziehung

Mehr

1. DATEN AUS STARMONEY EXPORTIEREN... 2. 1.1 Verwaltung/Export... 2. 1.2 Dateiname/Verzeichnis... 2 2. UNO-ONLINE... 2. 2.1 Erste Einstellungen...

1. DATEN AUS STARMONEY EXPORTIEREN... 2. 1.1 Verwaltung/Export... 2. 1.2 Dateiname/Verzeichnis... 2 2. UNO-ONLINE... 2. 2.1 Erste Einstellungen... UNO Online V. 1.50 Letzte Änderung: 23.02.2011 Inhaltsverzeichnis: 1. DATEN AUS STARMONEY EXPORTIEREN... 2 1.1 Verwaltung/Export... 2 1.2 Dateiname/Verzeichnis... 2 2. UNO-ONLINE... 2 2.1 Erste Einstellungen...

Mehr

der Thüringer Lotterieverwaltung Vertriebsweg: Annahmestellen und gewerbliche Spielvermittler Stand: 31. März 2015

der Thüringer Lotterieverwaltung Vertriebsweg: Annahmestellen und gewerbliche Spielvermittler Stand: 31. März 2015 Teilnahmebedingungen der Thüringer Lotterieverwaltung Vertriebsweg: Annahmestellen und gewerbliche Spielvermittler Stand: 31. März 2015 veröffentlicht im Thüringer Staatsanzeiger Inhalt Teil A Generelle

Mehr

Der vorliegende Konverter unterstützt Sie bei der Konvertierung der Datensätze zu IBAN und BIC.

Der vorliegende Konverter unterstützt Sie bei der Konvertierung der Datensätze zu IBAN und BIC. Anleitung Konverter Letzte Aktualisierung dieses Dokumentes: 14.11.2013 Der vorliegende Konverter unterstützt Sie bei der Konvertierung der Datensätze zu IBAN und BIC. Wichtiger Hinweis: Der Konverter

Mehr

Allgemeine Lottoregeln

Allgemeine Lottoregeln Allgemeine Lottoregeln Spielprinzip 6 aus 49 Ziel des Spiels ist es, 6 Zahlen, die aus einer Zahlenreihe von 1 bis 49 gezogen werden, richtig vorherzusagen. Zu diesem Zweck gibt der Spielteilnehmer Tipps

Mehr

Der Vertragszweck ist der entgeltliche Vertrieb von Losen für die durchgeführte, staatlich genehmigte Lotterie.

Der Vertragszweck ist der entgeltliche Vertrieb von Losen für die durchgeführte, staatlich genehmigte Lotterie. Informationen über Kaufverträge im Fernabsatzverkehr (Online) 1 Identität / Anschrift des Anbieters Veranstalterin ist die Deutsche Fernsehlotterie gemeinnützige Gesellschaft mbh Harvestehuder Weg 88 20149

Mehr

Teilnahmebedingungen ODDSET Wette

Teilnahmebedingungen ODDSET Wette Teilnahmebedingungen ODDSET Wette A. Generelle Regelungen Präambel Ziele des staatlichen Glücksspielwesens sind gleichrangig: 1. das Entstehen von Glücksspielsucht und Wettsucht zu verhindern und die Voraussetzungen

Mehr

Alle alltäglichen Aufgaben können auch über das Frontend durchgeführt werden, das in den anderen Anleitungen erläutert wird.

Alle alltäglichen Aufgaben können auch über das Frontend durchgeführt werden, das in den anderen Anleitungen erläutert wird. Der Admin-Bereich im Backend Achtung: Diese Anleitung gibt nur einen groben Überblick über die häufigsten Aufgaben im Backend-Bereich. Sollten Sie sich nicht sicher sein, was genau Sie gerade tun, dann

Mehr

Internet-Teilnahmebedingungen für den TOTO-13er-Tipp

Internet-Teilnahmebedingungen für den TOTO-13er-Tipp Internet-Teilnahmebedingungen für den TOTO-13er-Tipp Ausgabe Oktober 2014 Präambel Ziele des staatlichen Glücksspielwesens sind im Bereich der Lotterien gleichrangig: 1. das Entstehen von Glücksspielsucht

Mehr

Handbuch für die Nutzung des DHL EXPRESS Webshops. Bonn, Juni 2013

Handbuch für die Nutzung des DHL EXPRESS Webshops. Bonn, Juni 2013 Handbuch für die Nutzung des DHL EXPRESS Webshops Bonn, Juni 2013 DHL Express Webshop zur Frachtbrief-Bestellung Inhaltsübersicht Webshop Übersicht... Seite 3 Für den Webshop registrieren.. Seite 5 Benutzerrollen

Mehr

Vorschläge zur Gestaltung Ihrer Wette

Vorschläge zur Gestaltung Ihrer Wette Vorschläge zur Gestaltung Ihrer Wette Copyright Holger Mußwitz geschütztes Geschmacksmuster In dieser Darstellung beschränke ich mich auf die Wettarten, die ich empfehle: Sieg (für Anfänger & Profis) mit

Mehr

Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach

Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach 1. elektronisches Postfach 1.1. Prüfung ob das Postfach bereits für Sie bereit steht. 1.2. Postfach aktivieren 1.3. Neue Mitteilungen/Nachrichten von

Mehr

Roundcube Webmail Kurzanleitung

Roundcube Webmail Kurzanleitung Roundcube Webmail Kurzanleitung Roundcube Webmail ist ein IMAP Client, der als Schnittstelle zu unserem E-Mail-Server dient. Er hat eine Oberfläche, die E-Mail-Programmen für den Desktop ähnelt. Öffnen

Mehr

sondern alle Werte gleich behandelt. Wir dürfen aber nicht vergessen, dass Ergebnisse, je länger sie in der Vergangenheit

sondern alle Werte gleich behandelt. Wir dürfen aber nicht vergessen, dass Ergebnisse, je länger sie in der Vergangenheit sondern alle Werte gleich behandelt. Wir dürfen aber nicht vergessen, dass Ergebnisse, je länger sie in der Vergangenheit liegen, an Bedeutung verlieren. Die Mannschaften haben sich verändert. Spieler

Mehr

Arbeitshilfe für die Veröffentlichung von Unterlagen der Rechnungslegung Eingabeformulare für kleine Gesellschaften (im Sinne von 267 Abs.

Arbeitshilfe für die Veröffentlichung von Unterlagen der Rechnungslegung Eingabeformulare für kleine Gesellschaften (im Sinne von 267 Abs. Arbeitshilfe für die Veröffentlichung von Unterlagen der Rechnungslegung Eingabeformulare für kleine Gesellschaften (im Sinne von 267 Abs. 1 HGB) Eingabeformulare für kleine Gesellschaften (im Sinne von

Mehr

Diese Besonderen Geschäftsbedingungen wurden zuletzt am aktualisiert.

Diese Besonderen Geschäftsbedingungen wurden zuletzt am aktualisiert. Besondere Geschäftsbedingungen der Lotto Limited 28, Jasmine Court, Friars Hill Road, P. O. Box 1767, St. John's, Antigua, W.I. für das Wettangebot EuroMillions Diese Besonderen Geschäftsbedingungen ergänzen

Mehr

Riester-Zulageantrag - Ausfüllhinweise

Riester-Zulageantrag - Ausfüllhinweise A) Art der Zulageberechtigung Bitte nur bei mittelbarer Zulageberechtigung ankreuzen. Zuständiges Finanzamt/Steuernummer Sofern ein Sonderausgabenabzug geltend gemacht werden soll, sind hier das Wohnsitzfinanzamt

Mehr

Teilnahmebedingungen ODDSET. Teil A: Generelle Regelungen

Teilnahmebedingungen ODDSET. Teil A: Generelle Regelungen Teilnahmebedingungen ODDSET Teil A: Generelle Regelungen Präambel Ziele des staatlichen Glücksspielwesens sind gleichrangig: 1. das Entstehen von Glücksspielsucht und Wettsucht zu verhindern und die Voraussetzungen

Mehr

3. Von diesen Teilnahmebedingungen abweichende Angaben auf Flyern, in Broschüren, Anschreiben oder sonstigen Unterlagen sind ungültig.

3. Von diesen Teilnahmebedingungen abweichende Angaben auf Flyern, in Broschüren, Anschreiben oder sonstigen Unterlagen sind ungültig. Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG Teilnahmebedingungen LottoSpezial I Allgemeines Organisation Die Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG (im Folgenden Unternehmen genannt) veranstaltet im Auftrag der

Mehr

Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox.

Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. MultiCard Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. Was ist die MultiCard? Mit der MultiCard sind Sie unter einer Rufnummer auf bis zu

Mehr

Roulette spielregeln

Roulette spielregeln Roulette Spielregeln Die Geschichte Das klassische oder Französische Roulette ist eines der beliebtesten Glücksspiele der Welt. Der Mathematiker Blaise Pascal legte im. Jahrhundert erstmals die Spielmethode

Mehr

HOAI für Excel - Handbuch. Inhalt

HOAI für Excel - Handbuch. Inhalt Inhalt 1. Lizensierung oder Testversion... 2 2. Honorarberechnung erstellen... 3 2.1. Planerinformationen eingeben... 4 2.2. Projektinformationen... 5 2.3. Honorarberechnung... 6 2.4. Ermittlung der anrechenbaren

Mehr

Erste Schritte mit SFirm32 (FTAM)

Erste Schritte mit SFirm32 (FTAM) Erste Schritte mit SFirm32 (FTAM) Um Ihnen den Start mit SFirm32 zu erleichtern, haben wir auf den folgenden Seiten die Schritte zum Ausführen von Zahlungen und Abfragen Ihrer Kontoauszüge dargestellt.

Mehr

Belegungslisten im Campus-Portal (Stand 08.06.2015)

Belegungslisten im Campus-Portal (Stand 08.06.2015) Belegungslisten im Campus-Portal (Stand 08.06.2015) Im Campus-Portal gibt es zwei grundsätzliche Belegungsansichten: die bunte Liste über den Link Platzvergabe und die graue Liste über den Link Belegungs-Info

Mehr

Jahresabschluss- rechnung und Rückstände

Jahresabschluss- rechnung und Rückstände ACS Data Systems AG Jahresabschluss- rechnung und Rückstände (Version 10.08.2009) Buchhaltung für Schulen ACS Data Systems AG Bozen / Brixen / Trient Tel +39 0472 27 27 27 obu@acs.it 2 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Passwort Recovery über Stud.IP. Verfahren zum Zurücksetzen des Nutzerkonto-Passworts

Passwort Recovery über Stud.IP. Verfahren zum Zurücksetzen des Nutzerkonto-Passworts Rechenzentrum Passwort Recovery über Stud.IP Verfahren zum Zurücksetzen des Nutzerkonto-Passworts Autor: David Siegfried (david.siegfried@uni-vechta.de) 1. Anlass Bei Verlust des Zugangspassworts für den

Mehr

Schritt für Schritt zur Krankenstandsstatistik

Schritt für Schritt zur Krankenstandsstatistik Schritt für Schritt zur Krankenstandsstatistik Eine Anleitung zur Nutzung der Excel-Tabellen zur Erhebung des Krankenstands. Entwickelt durch: Kooperationsprojekt Arbeitsschutz in der ambulanten Pflege

Mehr

AAnleitung Team zur PC-Wahl Freischaltung informiert: der DEFENDO Firewa d Anleitungie

AAnleitung Team zur PC-Wahl Freischaltung informiert: der DEFENDO Firewa d Anleitungie Die Wahllokale erhaltend die vorkonfigurierten USB-Sticks vom Rathaus. Bei der Erfassung der Stimmzettel durch mehrere Gruppen (in unserem Beispiel zwei Erfassungsgruppen pro Wahl), achten Sie im Vorfeld

Mehr

WebStamp easy Einfach und persönlich. Meine Briefmarke.

WebStamp easy Einfach und persönlich. Meine Briefmarke. WebStamp easy Einfach und persönlich. Meine Briefmarke. Bedienungsanleitung Briefmarke erstellen Paket-Etikette erstellen Anwendungstipps Richtlinien Seite Seite Seite 6 Seite 7 www.post.ch/webstamp-easy

Mehr

Anzuwenden nur in Verbindung mit den im Amtsblatt zur Wiener Zeitung kundgemachten jeweils gültigen Spiel bedingungen für Lotto 6 aus 45.

Anzuwenden nur in Verbindung mit den im Amtsblatt zur Wiener Zeitung kundgemachten jeweils gültigen Spiel bedingungen für Lotto 6 aus 45. Anzuwenden nur in Verbindung mit den im Amtsblatt zur Wiener Zeitung kundgemachten jeweils gültigen Spiel bedingungen für Lotto 6 aus 45. Für das System spiel sind ausschließlich die von den Österreichischen

Mehr