Bestellformular - Adresslisten

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bestellformular - Adresslisten"

Transkript

1 Industrie- und Hndelskmmer Heilbronn-Frnken Bestellformulr - Adresslisten Sehr geehrte Dmen und Herren, wie besprochen, erhlten Sie unser Bestellformulr für Adresslisten von Unternehmen in unserem Kmmerbezirk (Stdt- und Lndkreis Heilbronn, Kreis Schwäbisch Hll, Hohenlohe- und Min-Tuber-Kreis) und die Auflistung der Wirtschftszweige (NACE Codes). Auf Seite 2 des Bestellformulrs finden Sie Stndrdlisten, die bereits von uns selektiert wurden. Es besteht ber uch die Möglichkeit, Einzelselektionen nch bestimmten Kriterien durchzuführen. Näheres hierzu finden Sie uf der Seite 3 Individuelle Recherche. Ds Adressmteril werden wir Ihnen im Excel-Formt, entweder per E-Mil oder per USB-Stick, übermittelt. Vorb können Sie uch in unserer Internetdtenbnk kostenlos nch geeigneten Firmenkontkten recherchieren. Wir möchten Sie druf hinweisen, dss die Adressen nur zu Ihrem persönlichen Gebruch bestimmt sind und nicht n Dritte weitergegeben werden dürfen. Die Adressen dürfen uch nur zu dem von Ihnen usdrücklich bei der Bestellung zu benennenden Verwendungszweck genutzt werden. Des weiteren übernehmen wir keine Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit der Adressen bzw. Zustzinformtionen, d diese uf Hndelsregistereintrgungen, Gewerbenzeigen und Selbstuskünften der Unternehmen beruhen und wir somit uf deren Aktulität keinen Einfluss hben. Mit freundlichen Grüßen Isbel Unger Unternehmen, Energie und Umwelt IHK Heilbronn-Frnken, Ferdinnd-Brun-Str. 20, Heilbronn, Telefon , Fx , E-Mil: Internet:

2 Angebot Seite 2 Bestellung Stndrdverzeichnis IHK Heilbronn-Frnken Tel: Fru Isbel Unger Fx: Postfch Heilbronn Ich bestelle uf Grundlge der zur Kenntnis genommenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen: Stndrdverzeichnisse hndelsregisterlich eingetrgener Unternehmen Alle Verzeichnisse im MS-Excel-Formt - Stnd: Juli 2015 < Mitgliedsunternehmen> USB-Stick Region Heilbronn-Frnken (Stdt- Lndkreis Heilbronn, Hohenlohekreis, Kreis Schwäbisch Hll, Min-Tuber-Kreis) <13.780> Für Mitglieder der IHK Heilbronn-Frnken Für Nichtmitglieder Liste der Betriebe im Stdt- und Lndkreis Heilbronn per E-Mil*<7.350> Für Mitglieder der IHK Heilbronn-Frnken 60.- Für Nichtmitglieder 90.- Liste der Betriebe in den Kreisen Hohenlohe, SHA, Min-Tuber per E-Mil* <6.430> Für Mitglieder der IHK Heilbronn-Frnken 60.- Für Nichtmitglieder 90.- Liste Betriebe b 50 Beschäftigte - Region Heilbronn-Frnken per E-Mil* <700> Für Mitglieder der IHK Heilbronn-Frnken 30.- Für Nichtmitglieder 45.- Listen nch Brnchen - Region Heilbronn-Frnken per E-Mil* Verrbeitendes Gewerbe (Wirtschftszweige 10 bis 33) <1.760> Für Mitglieder der IHK Heilbronn-Frnken 40.- Hndel (Wirtschftszweige 451,453 bis 47) <3.570> Für Mitglieder der IHK Heilbronn-Frnken 40.- Alle Preise zuzüglich 19 % MwSt Dienstleistungswirtschft (Wirtschftszweige 36-39, 49-74, 77-82, 92-93, ) <7.180> Für Mitglieder der IHK Heilbronn-Frnken 40.- * Bereitstellung der Listen uf Dtenträger (USB-Stick) 5.- E-Mil Bezhlung per Vorksse bei Bestellungen us dem Auslnd Bezhlung gegen Rechnung: Anschrift: Ansprechprtner: Tel.: Fx: Mir ist beknnt, dss die übermittelten Dten gem. 9 Abs. 4 IHKG nur zur Förderung von Geschäftsbschlüssen und zu nderen dem Wirtschftsverkehr dienenden Zwecken verwendet werden dürfen. Verwendungszweck in Stichworten: Ort, Dtum, Stempel Unterschrift...

3 ... Angebot Seite 3 Bestellung von individuellen Recherchen IHK Heilbronn-Frnken Tel: Fru Isbel Unger Fx: Postfch Heilbronn Ich bestelle uf Grundlge der zur Kenntnis genommenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen: Auswhlkriterien Individuelle Recherche Firmentyp HR-Unternehmen KGT / GbR Geogrfische Einschränkung Gemeinde/Lndkreise / Postleitzhlen Bundesländer (nur HR-Firmen) Betriebsgrößenklsse Gesmtes Bundesgebiet lle 0 keine Beschäftigte / keine Angben Beschäftigte Beschäftigte Beschäftigte Beschäftigte Beschäftigte Beschäftigte Beschäftigte Beschäftigte Beschäftigte Beschäftigte Beschäftigte und mehr Beschäftigte Wirtschftszweige Länder Verbindungsrt der Länder Export Import Auslndsvertreter Eigene Niederlssungen Eigene Produktionsstätte Beteiligung n usländ. Unternehmen Sonstige Auslndsinteressen Bitte uch nächste Seite usfüllen!

4 ... Angebot Seite 4 Preis je Adresse für Mitglieder der IHK Heilbronn-Frnken 0,25 Preis je Adresse für Nichtmitglieder 0,35 Mindestumstz 20.- Alle Preise zuzüglich 19 % MwSt Bereitstellung der Listen uf Dtenträger (USB-Stick) 5.- E-Mil Bezhlung per Vorksse bei Bestellungen us dem Auslnd. Bezhlung gegen Rechnung: Anschrift: Ansprechprtner: Tel.: Fx: Mir ist beknnt, dss die übermittelten Dten gem. 9 Abs. 4 IHKG nur zur Förderung von Geschäftsbschlüssen und zu nderen dem Wirtschftsverkehr dienenden Zwecken verwendet werden dürfen. Verwendungszweck in Stichworten: Ort, Dtum Stempel Unterschrift

5 Angebot Seite 5 Dtenfeldbeschreibung In den Firmenlisten finden Sie folgende Dten (die entsprechenden Feldnmen stehen kursiv) Anschrift Der Alphsorteintrg für die lphbetische Sortierung: ALPHASORT Die Firmierung in bis zu vier Zeilen: NAME1; NAME2; NAME3; NAME4 Die Postnschrift: STR; PLZORT; ORT Flls vorhnden die Postfchnschrift: POSTFACH; PLZPOSTFACH; ORTPOSTFACH Unternehmenskennzhlen Gemeindekennziffer: GMKZ Rechtsform: RECHTSFORM Refo_Text; Refo_kurzTex Typ des Unternehmens nch Huptsitz, Zweigniederlssung oder Betriebsstätte: TYPKZ VW_VTYPKZ_KTXT Betriebsgrößenklsse nch Anzhl der Beschäftigten: BGKL FB_BETR_BGKL_KTXT Brnchenkennzeichnung Wirtschftszweig in bis zu sechs Brnchen (bei individuellen Recherchen wird nur ds Wirtschftsschwergewicht usgegeben), gegliedert nch Schwergewicht WZ1 WZ1Text WZ2 WZ2Text WZ3 WZ3Text WZ4 WZ4Text WZ5 WZ5Text WZ6 WZ6Text Allgemeine Geschäftsbedingungen für Dtenbnkrecherchen 1. Den Leistungen der IHK Heilbronn-Frnken liegen usschließlich die nchstehenden Geschäftsbedingungen zugrunde. Sie werden mit Annhme des Auftrgs durch die IHK Heilbronn-Frnken Vertrgsinhlt. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen bweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nicht n. 2. Inhlt der Leistung der IHK Heilbronn-Frnken ist die Dienstleistung der Informtionsbeschffung und -vermittlung. Es hndelt sich dbei um Informtionen us internen und externen Dtenbnken. 3. Eine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktulität der gelieferten Dten und Informtionen knn nicht übernommen werden. Die IHK Heilbronn-Frnken verpflichtet sich jedoch, die Recherchen nch bestem Wissen und mit größtmöglicher Sorgflt durchzuführen. 4. Die IHK Heilbronn-Frnken hftet bei Übernhme und Durchführung des Auftrges nur für vorsätzliches oder grob fhrlässiges Verhlten der gesetzlichen Vertreter, Mitrbeiter und Erfüllungsgehilfen. Die Hftungsbeschränkung gilt nicht für Fälle des Produkthftungsgesetzes. 5. Der Auftrggeber verpflichtet sich, lle ihm übermittelten Rechercheergebnisse usschließlich für den Zweck zu verwenden, zu dessen Erfüllung sie ihm übermittelt wurden, und die übermittelten Dten nicht, uch nicht unentgeltlich, ohne ds schriftliche Einverständnis der IHK Heilbronn-Frnken n Dritte weiterzugeben. Bei übermittelten Dten us eigenen Dtenbeständen der IHK Heilbronn-Frnken liegen lle Urheberrechte bei der IHK Heilbronn- Frnken. 6. Der Auftrggeber ist nicht berechtigt, sich bei der Verwendung der Adressen uf die IHK Heilbronn-Frnken zu beziehen. 7. Die Vergütung bei kostenpflichtigen Recherchen ist nch Erbringung der Leistung fällig. 8. Die im Bestellformulr für Stndrdverzeichnisse, individuelle Recherchen und individuelle Selektionen ngegebenen Preise verlieren Ihre Gültigkeit mit der Beknntmchung neuer Preise. 9. Erfüllungsort für lle Ansprüche us dem Vertrgsverhältnis ist Heilbronn, Gerichtsstnd für Vollkufleute, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtliches Sondervermögens ist gleichflls Heilbronn. Für ds gesmte Rechtsverhältnis gilt ds Recht der Bundesrepublik Deutschlnd. 10. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen unwirksm oder undurchführbr sein oder werden, bleibt die Wirksmkeit der Bedingungen im übrigen hiervon unberührt.

Unser Zeichen: GS/1 Telefon: 040 36138-138 Telefax: 040 36138-401 E-Mail: service@hk24.de. Stand: Juni 2014. Sehr geehrte Damen und Herren,

Unser Zeichen: GS/1 Telefon: 040 36138-138 Telefax: 040 36138-401 E-Mail: service@hk24.de. Stand: Juni 2014. Sehr geehrte Damen und Herren, Unser Zeichen: GS/1 Telefon: 040 36138-138 Telefax: 040 36138-401 E-Mail: service@hk24.de Stand: Juni 2014 Sehr geehrte Damen und Herren, unsere Handelskammer Hamburg bietet Ihnen Adressmaterial von den

Mehr

Unterrichts- und Prüfungsplanung M306 Modulverantwortlicher: Beat Kündig Modulpartner: R. Rubin

Unterrichts- und Prüfungsplanung M306 Modulverantwortlicher: Beat Kündig Modulpartner: R. Rubin Dokument Dtum (Version) Gültig für 200 / 0 Seite von 7 Unterrichts- und Prüfungsplnung M306 Modulverntwortlicher: Bet Kündig Modulprtner: R. Rubin Lernschritt-Nr. Hndlungsziele Zielsetzung unter Berücksichtigung

Mehr

Antrag auf Gewährung von Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Gewährung von Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Antrg uf Gewährung von Leistungen nch dem Unterhltsvorschussgesetz (UVG) - Eingngsstempel - b dem Mont der Antrgstellung 1 Mont rückwirkend ( Angben unter Nr. 12 erforderlich) Bitte dzugehöriges Merkbltt

Mehr

Unabhängiger Versicherungsmakler a. & w. gmbh

Unabhängiger Versicherungsmakler a. & w. gmbh Unbhängiger Versicherungsmkler Unser Mklerprofil... Allfinnz-Mkler und Wirtschftsbertungsgesellschft mbh Informtion nch 11 Versicherungsvermittlungsverordnung - VersVermV Firmennschrift : Vorjurstrße 113

Mehr

Exportmodul Artikel-Nr.: 20208

Exportmodul Artikel-Nr.: 20208 Seite 1 / 5 V5.32 Exportmodul Artikel-Nr.: 20208 Erweiterungsmodul für ds ELV-TimeMster Komplettsystem Hndbuch und Beschreibungen Ab der Version 5 befinden sich die Kurznleitung und ds gesmte Hndbuch ls

Mehr

XING Events. Kurzanleitung

XING Events. Kurzanleitung XING Events Kurznleitung 00 BASIC nd PLUS Events 2 Die Angebotspkete im Überblick Wählen Sie zwischen zwei Pketen und steigern Sie jetzt gezielt den Erfolg Ihres Events mit XING. Leistungen Event BASIS

Mehr

Kriterien für die Auszeichnung einer Abbaustelle

Kriterien für die Auszeichnung einer Abbaustelle Stnd Mi 2015 Kriterien Seite 1/2 Kriterien für die Auszeichnung einer Abbustelle GRUNDSATZ Mit dem Zertifikt werden Abbustellen usgezeichnet, die durch ihre besondere ökologische Qulität einen wichtigen

Mehr

123 Familienausgleichskasse

123 Familienausgleichskasse 1 Fmilienzulgen: Anmeldung für Arbeitnehmende eines nicht beitrgspflichtigen Arbeitgebers (Anobg) Antrgstellerin / Antrgsteller Abrechnungsnummer (xxx.xxx) 123 Fmilienusgleichsksse Sozilversicherungsnstlt

Mehr

1. Voraussetzung. 2. Web-Account anlegen. 3. Einloggen. 4. Kunden-Portal verwenden 5. Sub-Accounts 5.1Sub-Account anlegen. 5.2 Sub-Account bearbeiten

1. Voraussetzung. 2. Web-Account anlegen. 3. Einloggen. 4. Kunden-Portal verwenden 5. Sub-Accounts 5.1Sub-Account anlegen. 5.2 Sub-Account bearbeiten Anleitung DER WEG ZUM TOLL COLLECT KUNDEN-PORTAL Inhlt 1. Vorussetzung 2. Web-Account nlegen 3. Einloggen 4. Kunden-Portl verwenden 5. Sub-Accounts 5.1Sub-Account nlegen 5.2 Sub-Account berbeiten 5.3 Sub-Account

Mehr

Leitfaden für die Berechnung des Netzentgeltes bei der Rhein-Ruhr Verteilnetz GmbH

Leitfaden für die Berechnung des Netzentgeltes bei der Rhein-Ruhr Verteilnetz GmbH Leitfden für die Berechnung des Netzentgeltes bei der Rhein-Ruhr Verteilnetz GmbH Stnd: 20.01.2012 Gültig b: 01.01.2012 Inhltsverzeichnis 1 Benötigte Dten... 3 2 Netzentgelte... 4 2.1 Entgelt für Entnhme

Mehr

Die erfolgreichsten Magazine für Auto und Motorrad in der Schweiz

Die erfolgreichsten Magazine für Auto und Motorrad in der Schweiz Die erfolgreichsten Mgzine für Auto und Motorrd in der Schweiz Medidten 2013 Medidten 2013 Mobilität. Fszintion. Nutzwert. Die hochwertigen und erfolgreichen Zeitschriften und Internet-Portle der Motor-

Mehr

Installation und Einsatz von ImageShare

Installation und Einsatz von ImageShare Instlltion und Einstz von ImgeShre Copyright 2000-2002: Polycom, Inc. Polycom, Inc., 4750 Willow Rod, Plesnton, CA 94588 www.polycom.com Polycom und ds Polycom-Logo sind eingetrgene Mrken der Polycom,

Mehr

Def.: Sei Σ eine Menge von Zeichen. Die Menge Σ* aller Zeichenketten (Wörter) über Σ ist die kleinste Menge, für die gilt:

Def.: Sei Σ eine Menge von Zeichen. Die Menge Σ* aller Zeichenketten (Wörter) über Σ ist die kleinste Menge, für die gilt: 8. Grundlgen der Informtionstheorie 8.1 Informtionsgehlt, Entropie, Redundnz Def.: Sei Σ eine Menge von Zeichen. Die Menge Σ* ller Zeichenketten (Wörter) über Σ ist die kleinste Menge, für die gilt: 1.

Mehr

ttly' Landes 0eslndheils Aml 8a dsn-l ürtto mborg

ttly' Landes 0eslndheils Aml 8a dsn-l ürtto mborg .\"W ff ryi Bden-Iftirnemberg LANDESGESU NDHEITSAMT SNOENI-\,üÜNTTEMBERG rm REGrERUNcspnnsrorum srurrcnni - Aus-, Fort- und Weiterbildung Hygiene 20 13 Hygiene in prxen für Medizinische und Zhnmedizinische

Mehr

Kommunikation und Marketing. Marketing-Dienstleistungen. Für Sie und Ihre Kunden

Kommunikation und Marketing. Marketing-Dienstleistungen. Für Sie und Ihre Kunden Kommuniktion und Mrketing Mrketing-Dienstleistungen Für Sie und Ihre Kunden Kommuniktion und Mrketing KNV Servicenummern Koch, Neff & Volckmr GmbH Stuttgrt Husnschrift: Schockenriedstrße 37 70565 Stuttgrt

Mehr

Netzentgelte der WESTNETZ GmbH (Strom)

Netzentgelte der WESTNETZ GmbH (Strom) Netzentgelte der WESTNETZ GmbH (Strom) gültig b: 01.01.2016 Stnd: 28.01.2016 -2- Inhltsverzeichnis 1 Bestndteile des Netzentgelts... 4 2 Preisblätter... 4 3 Leitfden für die Ermittlung des Netzentgeltes...

Mehr

Werben mit Knauf Insulation Supafil. Einfach gestalten, professionell auftreten, erfolgreich kommunizieren.

Werben mit Knauf Insulation Supafil. Einfach gestalten, professionell auftreten, erfolgreich kommunizieren. Schüttdämmstoffe 07/2014 Werben mit Knuf Insultion Supfil. Einfch gestlten, professionell uftreten, erfolgreich kommunizieren. Inhltsverzeichnis Einleitung Erfolgreiche Kommuniktion beginnt bei der richtigen

Mehr

Aluminium - Spezialprofile

Aluminium - Spezialprofile Aluminium - Spezilprofile fc lu & future components Entwicklungs- und Hndels GmbH A-3100 St. Pölten Porschestrße 23 Tel.: +43 (0)2742/730 93 Fx.: +43 (0)2742/730 93-30 office@lu-future.com www.lu-future.com

Mehr

STATUS DES WINDENERGIEAUSBAUS IN DEUTSCHLAND

STATUS DES WINDENERGIEAUSBAUS IN DEUTSCHLAND 1. Hlbjhr Im Auftrg von: Deutsche WindGurd GmbH - Oldenburger Strße 65-26316 Vrel 04451/95150 - info@windgurd.de - www.windgurd.de Onshore Offshore Gesmt 1. Hlbjhr WINDENERGIEAUSBAUS AM 30. JUNI Im ersten

Mehr

Internationale Ökonomie I Vorlesung 3: Das Riccardo-Modell: Komparative Vorteile und Produktivität (Master)

Internationale Ökonomie I Vorlesung 3: Das Riccardo-Modell: Komparative Vorteile und Produktivität (Master) Interntionle Ökonomie I Vorlesung 3: Ds Riccrdo-Modell: Komprtive Vorteile und Produktivität (Mster) Dr. Dominik Mltritz Vorlesungsgliederung 1. Einführung 2. Der Welthndel: Ein Überblick 3. Ds Riccrdo-Modell:

Mehr

Einzelclipping. Pressespiegel. Medienspiegel

Einzelclipping. Pressespiegel. Medienspiegel Produktübersicht Produkte Einzelclipping Pressespiegel Onlineportal Medienspiegel Analysen Einzelclipping Wir recherchieren für Sie und stellen Ihnen die Ergebnisse täglich bis spätestens 07:00 zu Verfügung.

Mehr

Zusätzliche Hilfe bei Panne, Unfall oder Diebstahl ab 50 km Entfernung

Zusätzliche Hilfe bei Panne, Unfall oder Diebstahl ab 50 km Entfernung A.2.20 Fhrzeugteile und Fhrzeugzubehör Bei Beschädigung, Zerstörung oder Verlust von mitversicherten Teilen gelten A.2.6 bis A.2.19 entsprechend. A.3 Auto-Schutzbrief Hilfe für unterwegs ls Service oder

Mehr

Netzentgelte der WESTNETZ GmbH (Strom)

Netzentgelte der WESTNETZ GmbH (Strom) Netzentgelte der WESTNETZ GmbH (Strom) gültig b: 01.01.2015 Stnd: 08.06.2015 2 Inhltsverzeichnis 1 Bestndteile des Netzentgelts... 4 2 Preisblätter... 4 3 Leitfden für die Ermittlung des Netzentgeltes...

Mehr

Canon Nikon Sony. Deutschland 55 45 25. Österreich 40 35 35. Schweiz 30 30 20. Resteuropa 60 40 30 55 45 25 40 35 35 J 30 30 20 60 40 30

Canon Nikon Sony. Deutschland 55 45 25. Österreich 40 35 35. Schweiz 30 30 20. Resteuropa 60 40 30 55 45 25 40 35 35 J 30 30 20 60 40 30 15 Mtrizenrechnung 15 Mtrizenrechnung 15.1 Mtrix ls Zhlenschem Eine Internetfirm verkuft über einen eigenen Shop Digitlkmers. Es wird jeweils nur ds Topmodel der Firmen Cnon, Nikon und Sony ngeboten. Verkuft

Mehr

Der beste Umzug, den wir je hatten. Privatumzüge Überseeumzüge Senioenumzüge Kunsttransporte Lagerung ERWIN WEDMANN

Der beste Umzug, den wir je hatten. Privatumzüge Überseeumzüge Senioenumzüge Kunsttransporte Lagerung ERWIN WEDMANN Der beste Umzug, den wir je htten. Privtumzüge Überseeumzüge Senioenumzüge Kunsttrnsporte Lgerung ERWIN WEDMANN Erwin Wedmnn Euromovers erfolgreiche Koopertion seit über 20 Jhren Heute zählt die EUROMOVERS

Mehr

Whitepaper epayslip Moderne und sichere Kommunikation mit Mitarbeitern

Whitepaper epayslip Moderne und sichere Kommunikation mit Mitarbeitern For better Whitepper epyslip Moderne und sichere Kommuniktion mit Mitrbeitern Ws Sie zum Them Digitlisierung von Verdienstbrechnungen und nderen Dokumenten wissen müssen. INHALTSVERZEICHNIS 2 2 3 4 5 5

Mehr

edatenq ist eine Anwendung, die den Unternehmen die Möglichkeit bietet, ihre statistischen Meldungen über das Internet auszufüllen und einzureichen.

edatenq ist eine Anwendung, die den Unternehmen die Möglichkeit bietet, ihre statistischen Meldungen über das Internet auszufüllen und einzureichen. Mnuell edatenq Fremdenverkehrs- und Gstgeweresttistik Einleitung edatenq ist eine Anwendung, die den Unternehmen die Möglichkeit ietet, ihre sttistischen Meldungen üer ds Internet uszufüllen und einzureichen.

Mehr

Versuchsplanung. Grundlagen. Extrapolieren unzulässig! Beobachtungsbereich!

Versuchsplanung. Grundlagen. Extrapolieren unzulässig! Beobachtungsbereich! Versuchsplnung 22 CRGRAPH www.crgrph.de Grundlgen Die Aufgbe ist es Versuche so zu kombinieren, dss die Zusmmenhänge einer Funktion oder eines Prozesses bestmöglich durch eine spätere Auswertung wiedergegeben

Mehr

FDT-VERLEGESCHULUNGEN

FDT-VERLEGESCHULUNGEN 25 % RABATT SICHERN. BIS 15.11.2015 online buchbr FDT-VERLEGESCHULUNGEN KURSSTAFFEL 2016 WEITERBILDEN. OPTIMIEREN. WISSEN! 02 03 WEITERBILDEN. OPTIMIEREN. WISSEN! FDT-Verlegeschulungen Schulungen für Verleger

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN 1. Anbieter, Anwendungsbereich 1.1. Anbieter des auf der Website www.event-manager.berlin präsentierten Dienstes ist Sven Golfier

Mehr

Version 3. Installation. Konfiguration. Bedienung. Referenz. SYNCING.NET Technologies GmbH Weipertstr. 8-10 74076 Heilbronn www.syncing.

Version 3. Installation. Konfiguration. Bedienung. Referenz. SYNCING.NET Technologies GmbH Weipertstr. 8-10 74076 Heilbronn www.syncing. Rev. 03 SNT 000.2547 Version 3 Instlltion Konfigurtion Bedienung Referenz SYNCING.NET Technologies GmbH Weipertstr. 8-10 74076 Heilbronn www.syncing.net Inhltsverzeichnis Inhltsverzeichnis Einleitung 5

Mehr

Hierzu wird eine Anschubfinanzierung benötigt, damit das Projekt mit seinen Alleinstellungsmerkmalen die Standortfaktoren in Idstein stärken kann.

Hierzu wird eine Anschubfinanzierung benötigt, damit das Projekt mit seinen Alleinstellungsmerkmalen die Standortfaktoren in Idstein stärken kann. Kulturbhnhof Idstein - Bericht zur Stdtrendite Im vorliegenden Bericht wird der derzeitige Stnd des Projekts Kulturbhnhof drgestellt, um nhnd dieser Grundlge ds Vorhben weiter konkretisieren zu können.

Mehr

McAfee Content Security Blade Server

McAfee Content Security Blade Server Schnellstrt-Hndbuch Revision A McAfee Content Security Blde Server Version 7.0.0 Dieses Schnellstrt-Hndbuch dient ls Anleitung zum Einrichten von McAfee Content Security Blde Server. Ausführliche Anweisungen

Mehr

Ausbildung zum Passagement-Consultant

Ausbildung zum Passagement-Consultant M & MAICONSULTING Mngementbertung Akdemie M MAICONSULTING Mngementbertung & Akdemie MAICONSULTING GmbH & Co. KG Hndschuhsheimer Lndstrße 60 D-69121 Heidelberg Telefon +49 (0) 6221 65024-70 Telefx +49 (0)

Mehr

Krankheitskostenversicherung

Krankheitskostenversicherung Brmeni Krnkenversicherung. G. Huptverwltung Brmeni-Allee 1 42119 Wuppertl Krnkheitskostenversicherung Trif B-Smrt Ergänzungstrif für Personen, die in der deutschen gesetzlichen Krnkenversicherung versichert

Mehr

McAfee Firewall Enterprise

McAfee Firewall Enterprise Hnduch für den Schnellstrt Revision B McAfee Firewll Enterprise Version 8.3.x In diesem Hnduch für den Schnellstrt finden Sie llgemeine Anweisungen zum Einrichten von McAfee Firewll Enterprise (im Folgenden

Mehr

.. -. -..-. -.. - .. -...-. ---.-. --.- -.. --- -. -...-...- -.-. -.- .--. -... -... --. -. Kommt Ihnen hier etwas chinesisch vor?

.. -. -..-. -.. - .. -...-. ---.-. --.- -.. --- -. -...-...- -.-. -.- .--. -... -... --. -. Kommt Ihnen hier etwas chinesisch vor? Kommt Ihnen hier etws chinesisch vor? Internet.. -. -..-. -.. - Dnn hben Sie Recht! urbn 31 bringt chinesische Zeichen uf Bildschirm und Ppier Informtionstechnologie.. -...-. ---.-. --.- -.. --- -. Druckschen

Mehr

Karlsruhe - Mannheim - Aachen

Karlsruhe - Mannheim - Aachen Deutsche Finnzdtenbnk - DFDB Krlsruhe - Mnnheim - Achen - Krlsruhe - Die Bereinigung von Aktienkursen - Ein kurzer Uberblick uber Konzept und prktische Umsetzung - Andres Suer Version 10, August 1991 Projektleitung:

Mehr

REGSAM-Handbuch. für neue Facharbeitskreissprecherinnen und -sprecher

REGSAM-Handbuch. für neue Facharbeitskreissprecherinnen und -sprecher REGSAM-Hndbuch für neue Fchrbeitskreissprecherinnen und -sprecher Inhlte Vorwort. 2 Über REGSAM. o Wozu REGSAM? o REGSAM holt lle Hndelnden n einen Tisch o Wie wird gerbeitet? Oder: Die Gremien o Zentrler

Mehr

STATUS DES WINDENERGIEAUSBAUS

STATUS DES WINDENERGIEAUSBAUS Jhr STATUS DES WINDENERGIEAUSBAUS AN LAND Zusätzliche Auswertungen und Dten für ds Jhr Deutsche WindGurd GmbH - Oldenburger Strße 65-26316 Vrel 4451/9515 - info@windgurd.de - www.windgurd.de Jhr STATISTISCHE

Mehr

Beispiel-Abiturprüfung

Beispiel-Abiturprüfung Mthemtik BeispielAbiturprüfung Prüfungsteile A und B Bewertungsschlüssel und Lösungshinweise (nicht für den Prüfling bestimmt) Die Bewertung der erbrchten Prüfungsleistungen ht sich für jede Aufgbe nch

Mehr

STATUS DES WINDENERGIEAUSBAUS

STATUS DES WINDENERGIEAUSBAUS 1. Hlbjhr STATUS DES WINDENERGIEAUSBAUS AN LAND Im Auftrg von: Deutsche WindGurd GmbH - Oldenburger Strße 65-26316 Vrel 4451/9515 - info@windgurd.de - www.windgurd.de Jährlich zu- / bgebute Leistung [MW]

Mehr

STATUS DES WINDENERGIEAUSBAUS AN LAND IN DEUTSCHLAND

STATUS DES WINDENERGIEAUSBAUS AN LAND IN DEUTSCHLAND Jhr STATUS DES WINDENERGIEAUSBAUS AN LAND Im Auftrg von: Deutsche WindGurd GmbH - Oldenburger Strße 65-26316 Vrel 4451/9515 - info@windgurd.de - www.windgurd.de jährlich zu- / bgebute Leistung kumulierte

Mehr

In diesem Handbuch für den Schnellstart finden Sie allgemeine Anweisungen zum Einrichten der McAfee Web Gateway-Appliance.

In diesem Handbuch für den Schnellstart finden Sie allgemeine Anweisungen zum Einrichten der McAfee Web Gateway-Appliance. Schnellstrt-Hndbuch Revision B McAfee Web Gtewy Version 7.3.2.2 In diesem Hndbuch für den Schnellstrt finden Sie llgemeine Anweisungen zum Einrichten der McAfee Web Gtewy-Applince. Bevor Sie beginnen,

Mehr

Mathematik. Name, Vorname:

Mathematik. Name, Vorname: Kntonsschule Zürich Birch Fchmittelschule Aufnhmeprüfung 2007 Nme, Vornme: Nr.: Zeit: 90 Minuten erlubte Hilfsmittel: Tschenrechner us der Sekundrschule, lso weder progrmmierbr noch grfik- oder lgebrfähig

Mehr

11 Perfekt organisiert: icloud, Erinnerungen, Termine und Adressen

11 Perfekt organisiert: icloud, Erinnerungen, Termine und Adressen 11 Perfekt orgnisiert: icloud, Erinnerungen, Termine und Adressen Ihr Mc ist ein whres Orgnistionstlent und wrtet gleich mit einer gnzen Hndvoll größerer und kleinerer Apps uf, um Ihr Leben zu vereinfchen.

Mehr

Verbrauchswerte. 1. Umgang mit Verbrauchswerten

Verbrauchswerte. 1. Umgang mit Verbrauchswerten Verbruchswerte Dieses Unterkpitel ist speziell dem Them Energienlyse eines bestehenden Gebäudes nhnd von Verbruchswerten (Brennstoffverbräuche, Wrmwsserverbruch) gewidmet. BEISPIEL MFH: Ds Beispiel des

Mehr

3 Module in C. 4 Gültigkeit von Namen. 5 Globale Variablen (2) Gültig im gesamten Programm

3 Module in C. 4 Gültigkeit von Namen. 5 Globale Variablen (2) Gültig im gesamten Programm 3 Module in C 5 Glole Vrilen!!!.c Quelldteien uf keinen Fll mit Hilfe der #include Anweisung in ndere Quelldteien einkopieren Bevor eine Funktion us einem nderen Modul ufgerufen werden knn, muss sie deklriert

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Royalty Free Lizenz

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Royalty Free Lizenz Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Royalty Free Lizenz 1 Geltungsbereich (1) Die nachfolgenden Bestimmungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Bodenbender luftbild verlag - Dr. Jörg Bodenbender

Mehr

,rffi. ffieffiffi*4 ffi &ffiffi fr LFffi ffiffifffi&ffik$ "...Jp, HiF$är,* $TruilflF{ #URCr* mtf; ru fif*ruairu#.

,rffi. ffieffiffi*4 ffi &ffiffi fr LFffi ffiffifffi&ffik$ ...Jp, HiF$är,* $TruilflF{ #URCr* mtf; ru fif*ruairu#. e*4 & fr LF F&K$ S# A{Nfd Süfl tih$glq]srru rumrntfrrus?äru "...Jp, HiF$är,* $TruilflF{ #URCr* mtf; ru fif*ruairu#. gmä unrms pessfi*rt: #leihen Sie ruh$g!.-1:r Wer gut vorbereitet ist, ftillt irn Ernstftl

Mehr

ITF Funktionsbeschreibung

ITF Funktionsbeschreibung ITF Funktionsbeschreibung Funktionsbeschreibung des CMFnet ITF Frmeworks (utomtisiertes Testen) Autor: CMFnet GmbH Version: 1.0 Dtum: 09.03.2010 CMFnet GmbH Bernstrsse 60 CH-8952 Schlieren Tel. +41 43

Mehr

Vorlesung. Einführung in die mathematische Sprache und naive Mengenlehre

Vorlesung. Einführung in die mathematische Sprache und naive Mengenlehre Vorlesung Einführung in die mthemtische Sprche und nive Mengenlehre 1 Allgemeines RUD26 Erwin-Schrödinger-Zentrum (ESZ) RUD25 Johnn-von-Neumnn-Hus Fchschft Menge ller Studenten eines Institutes Fchschftsrt

Mehr

1 Räumliche Darstellung in Adobe Illustrator

1 Räumliche Darstellung in Adobe Illustrator Räumliche Drstellung in Adobe Illustrtor 1 1 Räumliche Drstellung in Adobe Illustrtor Dieses Tutoril gibt Tips und Hinweise zur räumlichen Drstellung von einfchen Objekten, insbesondere Bewegungspfeilen.

Mehr

Finanzbuchhaltung nach SWISS GAAP FER

Finanzbuchhaltung nach SWISS GAAP FER Finnzbuchhltung nch SWISS GAAP FER Frnz Crlen, Anton Riniker, Nicole Widmer Anpssungen der 2. Auflge 2013 Liebe Leserinnen und Leser In der Fchempfehlung zu Rechnungslegung 2014/15 wurden einige wesentliche

Mehr

Classical Gas. . œ# 3 2. &4 3 œ &4 4. œ œ. œ œ 1. œ 2. œ œ œ œ œ. œ œ œ. w œ œ œ œ# œ œ œ œ. œ œ. & œ œ œ œ œ œ œ w. œ œ œ œ œ# œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ w

Classical Gas. . œ# 3 2. &4 3 œ &4 4. œ œ. œ œ 1. œ 2. œ œ œ œ œ. œ œ œ. w œ œ œ œ# œ œ œ œ. œ œ. & œ œ œ œ œ œ œ w. œ œ œ œ œ# œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ w Clsscl Gs Mson Wlls rr: Cleens Huber / "Clsscl Gs" von Mson Wlls urde 9 zu Weltht I Ornl rd de Gtrre von ene Orchester t breten läsersound unterstützt uch ls Soloverson st ds Stück beknnt eorden und ehört

Mehr

Internet, Telekommunikation und Geld

Internet, Telekommunikation und Geld Internet, Telekommuniktion und Geld Aufgbe 1: Schreiben Sie möchten eine CD im Internet kufen, ber Sie wissen nicht, wie Sie die Rechnung bezhlen sollen. Sie rufen die Firm n, ber es ist immer besetzt.

Mehr

Die Taxi-Aktions-Angebote

Die Taxi-Aktions-Angebote Die Txi-Aktions-Angebote il Ihre Vorte e: tie PLUS n r ig x lose T Kosten nzierung in F e ig t uch für Güns e s s lä h c tive N Attrk hrzeuge Inhberf CrePort Finnzierungsngebot 3). Cddy Trendline ls Txi,

Mehr

FATCA und Rückversicherung. Anita Mikkonen, Insurance Tax Tagung SVV - "FATCA"

FATCA und Rückversicherung. Anita Mikkonen, Insurance Tax Tagung SVV - FATCA FATCA und Rückversicherung Anit Mikkonen, Insurnce Tx Tgung SVV - "FATCA" Inhltsverzeichnis / Agend 1. FATCA und Rückversicherung 1 2. Definitionen 3 3. FATCA Klssifizierung von Gruppengesellschften 4.

Mehr

Provider-Vertrag. 1 Gegenstand des Vertrages. (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung von Einwahlleitungen für den Zugang zum

Provider-Vertrag. 1 Gegenstand des Vertrages. (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung von Einwahlleitungen für den Zugang zum Provider-Vertrag Zwischen im Folgenden Anbieter genannt und im Folgenden Kunde genannt wird folgender Vertrag geschlossen: 1 Gegenstand des Vertrages (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung

Mehr

Satzung. der Stadt Eckernförde über die Erhebung einer Fremdenverkehrsabgabe

Satzung. der Stadt Eckernförde über die Erhebung einer Fremdenverkehrsabgabe Stzung der Stdt Eckernförde über die Erhebung einer Fremdenverkehrsbgbe Aufgrund des der Gemeindeordnung für Schleswig-Holstein i.d.f. vom..00 (GVOBl. Schl.-H. S. ), zuletzt geändert durch Gesetz vom..00

Mehr

Matrizen und Determinanten

Matrizen und Determinanten Mtrizen und Determinnten Im bschnitt Vektorlgebr Rechenregeln für Vektoren Multipliktion - Sklrprodukt, Vektorprodukt, Mehrfchprodukte wurde in einem Vorgriff bereits eine interessnte mthemtische Konstruktion

Mehr

7 einfache Maßnahmen zur optimalen Sicherheit Ihrer Firmen-IT

7 einfache Maßnahmen zur optimalen Sicherheit Ihrer Firmen-IT I-Grundschutz gegen Schdprogrmme Spezilreport zum I-Grundschutz gegen Schdprogrmme» Souverän entscheiden» Einfch schützen» Unternehmenserfolg bsichern 3 Benutzerkonten mit eingeschränkten Rechten 5 Windows

Mehr

Sie das Gerät aus und überprüfen Sie den Lieferumfang. (Für Deutschland und Österreich) (Für die Schweiz) (Für Deutschland und Österreich)

Sie das Gerät aus und überprüfen Sie den Lieferumfang. (Für Deutschland und Österreich) (Für die Schweiz) (Für Deutschland und Österreich) Instlltionsnleitung Hier eginnen MFC-8880DN Lesen Sie diese Instlltionsnleitung, evor Sie ds Gerät verwenden, um es richtig einzurichten und zu instllieren. Sie finden die Instlltionsnleitung uch in nderen

Mehr

Gedanken stoppen und entschleunigen

Gedanken stoppen und entschleunigen 32 AGOGIK 2/10 Bertie Frei, Luigi Chiodo Gednken stoppen und entschleunigen Individuelles Coching Burn-out-Prävention Probleme knn mn nie mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstnden sind. Albert

Mehr

Schriftliche Prüfungsarbeit zum mittleren Schulabschluss 2007 im Fach Mathematik

Schriftliche Prüfungsarbeit zum mittleren Schulabschluss 2007 im Fach Mathematik Sentsverwltung für Bildung, Wissenschft und Forschung Schriftliche Prüfungsrbeit zum mittleren Schulbschluss 007 im Fch Mthemtik 30. Mi 007 Arbeitsbeginn: 10.00 Uhr Berbeitungszeit: 10 Minuten Zugelssene

Mehr

A1 Web Presence Service

A1 Web Presence Service 1 Im Bestellen Sie Ihr Service nächsten Schritt muss dem Web Presence Service eine zugewiesen werden. Sie können entweder eine neue registrieren, Ihre bestehende zu uns trnsferieren oder mit Ihrer extern

Mehr

E-Mail-Account-Vertrag

E-Mail-Account-Vertrag E-Mail-Account-Vertrag Zwischen im Folgenden Anbieter genannt und im Folgenden Kunde genannt wird folgender Vertrag geschlossen: 1 Gegenstand des Vertrages (1) Gegenstand des Vertrages ist die Einrichtung

Mehr

Webhosting Service-Vertrag

Webhosting Service-Vertrag Zwischen MoHost Inh. ClaasAlexander Moderey WeimarerStraße 108 Bei Waterböhr D -21107 Hamburg im Folgenden Anbieter genannt Telefon: Fax: E-Mail: Internet: Ust.-IDNr.: +49 (0) 4018198254 +49 (0) 4018198254

Mehr

1.2 Der goldene Schnitt

1.2 Der goldene Schnitt Goldener Schnitt Psclsches Dreieck 8. Der goldene Schnitt Beim Begriff Goldener Schnitt denken viele Menschen n Kunst oder künstlerische Gestltung. Ds künstlerische Problem ist, wie ein Bild wohlproportioniert

Mehr

LUDWIG-MAXIMILIANS-UNIVERSITÄT MÜNCHEN. 7. Übung/Lösung Mathematik für Studierende der Biologie 25.11.2015

LUDWIG-MAXIMILIANS-UNIVERSITÄT MÜNCHEN. 7. Übung/Lösung Mathematik für Studierende der Biologie 25.11.2015 LUDWIG-MAXIMILIANS-UNIVERSITÄT MÜNCHEN FAKULTÄT FÜR BIOLOGIE Prof. Anres Herz, Dr. Stefn Häusler emil: heusler@biologie.uni-muenchen.e Deprtment Biologie II Telefon: 089-280-74800 Großhernerstr. 2 Fx:

Mehr

Social Media Guidelines

Social Media Guidelines Socil Medi Guidelines Socil Medi (Sozile Online-Netzwerke) sind us unserer Gesellschft nicht mehr wegzudenken. Auf Plttformen und in Netzwerken wie Blogs, Wikipedi, YouTube, Fcebook, GooglePlus, Twitter

Mehr

Schützen Sie diejenigen, die Ihnen am Herzen liegen. Risikopremium

Schützen Sie diejenigen, die Ihnen am Herzen liegen. Risikopremium Schützen Sie diejenigen, die Ihnen m Herzen liegen Risikopremium 521310620_1001.indd 1 03.12.09 14:50 Verntwortung heißt, weiter zu denken Die richtige Berufswhl, die Gründung einer eigenen Fmilie, die

Mehr

Elternberater/in Frühe Kindheit

Elternberater/in Frühe Kindheit Elternberter/in Frühe Kindheit usbildung in stuttgrt kurs 2011/2012 In Teilen einzeln belegbr! überblick überblick Elternberter/in Frühe Kindheit Die berufsbegleitende interdisziplinäre Ausbildung umfsst

Mehr

QualitŠtskriterien fÿr die betriebliche Gesundheitsfšrderung

QualitŠtskriterien fÿr die betriebliche Gesundheitsfšrderung WH IN U O Gesunde Mitreiter in gesunden Unternehmen Erfolgreiche Prxis etrielicher Gesundheitsfšrderung in Europ QulitŠtskriterien fÿr die etrieliche Gesundheitsfšrderung Vorwort Seit 1996 existiert ds

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Softwarewartung (Maintenance) I. Allgemeines 1) Die nachfolgenden Vertragsbedingungen von Open-Xchange für die Wartung von Software (AGB Wartung) finden in der jeweils

Mehr

Seminar Quantum Computation - Finite Quanten-Automaten und Quanten-Turingmaschinen

Seminar Quantum Computation - Finite Quanten-Automaten und Quanten-Turingmaschinen Seminr Quntum Computtion - Finite Qunten-Automten und Qunten-Turingmschinen Sebstin Scholz sscholz@informtik.tu-cottbus.de Dezember 3. Einleitung Aus der klssischen Berechenbrkeitstheorie sind die odelle

Mehr

EasyMP Slide Converter Bedienungsanleitung

EasyMP Slide Converter Bedienungsanleitung EsyMP Slide Converter Bedienungsnleitung Inhltsverzeichnis 2 Übersicht über EsyMP Slide Converter EsyMP Slide Converter - Übersicht... 4 Unterstützte Dteitypen für EsyMP Slide Converter... 4 Instlltion

Mehr

HUMAN-CENTRIC WORKFLOW SOLUTION FOR SHAREPOINT

HUMAN-CENTRIC WORKFLOW SOLUTION FOR SHAREPOINT HUMAN-CENTRIC WORKFLOW SOLUTION FOR SHAREPOINT Tool zur grfischen Modellierung von Workflows in ShrePoint Einfches Gestlten von Prozessen und Chnge Mngement Gemeinsme Arbeitsplttform für kufmännische Abteilungen

Mehr

Warmluft-Thermostate. Typenreihe WTHc. Besonderheiten. Kurzbeschreibung. Schaltfunktion. Zulassungen/Prüfzeichen (siehe technische Daten)

Warmluft-Thermostate. Typenreihe WTHc. Besonderheiten. Kurzbeschreibung. Schaltfunktion. Zulassungen/Prüfzeichen (siehe technische Daten) JUMO GmbH & Co. KG Telefon: +9 66 6003-76 Husdresse: Moritz-Juchheim-Strße, 36039 Fuld, Germny Telefx: +9 66 6003-50 Lieferdresse: Mckenrodtstrße, 36039 Fuld, Germny E-Mil: mil@jumo.net Postdresse: 36035

Mehr

Software Wartungsvertrag. zwischen. im Folgenden Auftraggeber. und. SoulTek GbR Frankfurter Strasse 93 35315 Homberg (Ohm) im Folgenden Auftragnehmer

Software Wartungsvertrag. zwischen. im Folgenden Auftraggeber. und. SoulTek GbR Frankfurter Strasse 93 35315 Homberg (Ohm) im Folgenden Auftragnehmer ENTWURF Software Wartungsvertrag zwischen im Folgenden Auftraggeber und SoulTek GbR Frankfurter Strasse 93 35315 Homberg (Ohm) im Folgenden Auftragnehmer SoulTek Software-Wartungsvertrag Seite 1/6 1 Vertragsgegenstand

Mehr

Swiss Post Solutions

Swiss Post Solutions Swiss Post Solutions Ihr strtegischer Prtner für intelligentes Informtions- und Dokumentenmngement Index Swiss Post Solutions stellt sich vor Input Mngement Customer Contct Mngement Milroom Mngement Archiv

Mehr

STATUS DES WINDENERGIEAUSBAUS

STATUS DES WINDENERGIEAUSBAUS Jhr STATUS DES WINDENERGIEAUSBAUS AN LAND Im Auftrg von: Deutsche WindGurd GmbH - Oldenburger Strße 65-26316 Vrel 4451/9515 - info@windgurd.de - www.windgurd.de Jährlich zu- / bgebute Leistung [MW] Kumulierte

Mehr

Die Regelungen zu den Einsendeaufgaben (Einsendeschluss, Klausurzulassung) finden Sie in den Studien- und Prüfungsinformationen Heft Nr. 1.

Die Regelungen zu den Einsendeaufgaben (Einsendeschluss, Klausurzulassung) finden Sie in den Studien- und Prüfungsinformationen Heft Nr. 1. Modul : Grundlgen der Wirtschftsmthemtik und Sttistik Kurs 46, Einheit, Einsendeufge Die Regelungen zu den Einsendeufgen (Einsendeschluss, Klusurzulssung) finden Sie in den Studien- und Prüfungsinformtionen

Mehr

FORD TOURNEO CUSTOM TREND Basisfahrzeug für Euroline -Umbau durch Westfalia Mobil GmbH

FORD TOURNEO CUSTOM TREND Basisfahrzeug für Euroline -Umbau durch Westfalia Mobil GmbH Preisliste A gültig b 16.01.2015 FORD TOURNEO CUSTOM TREND Bsisfhrzeug für Euroline -Umbu durch Westfli Mobil GmbH Limited Edition Fhrzeug ist usschließlich ls Lgerfhrzeug bei teilnehmenden Ford Prtnern

Mehr

Industrielle Messtechnik. Prüfkörper Überwachung von Messgeräten für die Sicherheit Ihrer Messergebnisse

Industrielle Messtechnik. Prüfkörper Überwachung von Messgeräten für die Sicherheit Ihrer Messergebnisse Industrielle Messtechnik Prüfkörper Überwchung von Messgeräten für die Sicherheit Ihrer Messergebnisse Prüfkörper und Softwre......für die Zwischenprüfung von Koordintenmessgeräten (KMG) Konturenmessgeräten...für

Mehr

TE- und TM-Moden im Wellenleiter. Bachelorarbeit

TE- und TM-Moden im Wellenleiter. Bachelorarbeit TE- und TM-Moden im Wellenleiter Sebstin Rubitzek 30. September 2014 in Grz Bchelorrbeit betreut von Ao.Univ.-Prof. Mg. Dr.rer.nt. Ulrich Hohenester 1 Inhltsverzeichnis 1 Einleitung 3 1.1 Ws ist ein Wellenleiter?......................

Mehr

SPSS Clementine. Auswertung von offenen Fragen mit TextMining für Clementine. Beispiel: Haustiere

SPSS Clementine. Auswertung von offenen Fragen mit TextMining für Clementine. Beispiel: Haustiere V1.1 Auswertung von offenen Frgen mit TextMining für Clementine Beispiel: Hustiere Im Dezember 2005 ht SPSS (Schweiz) AG im Auftrg von NZZ Folio eine Online-Umfrge unter den Lesern und Leserinnen durchgeführt.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. AP-FILM.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen. AP-FILM.de Allgemeine Geschäftsbedingungen AP-FILM.de 1. ALLGEMEINES 1.1 Die nachfolgenden Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) gelten ausschließlich für alle Verträge über Video/Fotoproduktionen zwischen Amato

Mehr

Auf einen Blick. In Schlagworten 6,5. Bruttoanfangsrendite in % Spitzenmiete in. /m²/monat 5,5 4,5. 01 02 03 04 05 06 07 08 09e ÜBERBLICK

Auf einen Blick. In Schlagworten 6,5. Bruttoanfangsrendite in % Spitzenmiete in. /m²/monat 5,5 4,5. 01 02 03 04 05 06 07 08 09e ÜBERBLICK CB RICHARD ELLIS Mrktbericht Wiener mrkt Jhresende 8 ÜBERBLICK Auf einen Blick Veränderung gegenüber Q3 8 Q 7 Angebot Vermietung Leerstndsrte Spitzenmiete Rendite Inv.volumen In Schlgworten vermietungsleistung

Mehr

Version 5. Installation. Konfiguration. Bedienung. Referenz. ASBYTE GmbH Weipertstr. 8-10 74076 Heilbronn www.syncing.net. Rev. 1.05 SNT 5.0.0.

Version 5. Installation. Konfiguration. Bedienung. Referenz. ASBYTE GmbH Weipertstr. 8-10 74076 Heilbronn www.syncing.net. Rev. 1.05 SNT 5.0.0. Version 5 Instlltion Konfigurtion Bedienung Referenz Rev. 05 SNT 5.0.0.2882 ASBYTE GmbH Weipertstr. 8-10 74076 Heilbronn www.syncing.net Inhltsverzeichnis Inhltsverzeichnis Einleitung 5 1 Generelle Informtionen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Matthias Hintz, Gründer der Marke meroo.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Matthias Hintz, Gründer der Marke meroo. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Matthias Hintz, Gründer der Marke meroo. Matthias Hintz meroo.de 1 6 Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Allgemeines Der Anmeldung zu meinen Veranstaltungen (Seminare,

Mehr

Bedingungen für die Überlassung von Freeware-Software-Produkten von HIPPSOFT

Bedingungen für die Überlassung von Freeware-Software-Produkten von HIPPSOFT Bedingungen für die Überlassung von Freeware-Software-Produkten von HIPPSOFT c 2012 HIPPSOFT Inhaltsverzeichnis Hinweis II 1 Vertragsbedingungen 1 1.1 Gegenstand des Vertrages.............................

Mehr

Wo liegen die Unterschiede?

Wo liegen die Unterschiede? 0 VERGLEICH VON MSA UND VDA BAND 5 Wo liegen die Unterschiede? MSA steht für Mesurement System Anlysis. Dieses Dokument wurde erstmls 1990 von der Automotive Industry Action Group (AIAG) veröffentlicht.

Mehr

Interaktion zwischen Wissenschaft und Wirtschaft in Deutschland. Ergebnisse einer Umfrage bei Hochschulen und öffentlichen Forschungseinrichtungen

Interaktion zwischen Wissenschaft und Wirtschaft in Deutschland. Ergebnisse einer Umfrage bei Hochschulen und öffentlichen Forschungseinrichtungen Interktion zwischen Wissenschft und Wirtschft in Deutschlnd Ergebnisse einer Umfrge bei Hochschulen und öffentlichen Forschungseinrichtungen Dirk Czrnitzki, Christin Rmmer und Alfred Spielkmp Dokumenttion

Mehr

Liquiditätsrisikomanagement unter LCR und NSFR

Liquiditätsrisikomanagement unter LCR und NSFR Anmelung un Informtion 5 s c hr if t lic h: Euroforum Deutschln SE, Postfch 11 12 34, 40512 Düsselorf p er E - Mil: nmelung@euroforum.com p er F x : +49 (0)2 11/96 86 40 40 t elef onis c h: +49 (0)2 11/96

Mehr

c dl SPiC (Teil C, SS 11) 13 Zeiger und Felder 13.1 Zeiger Einführung 13 1 Zeigervariable := Behälter für Verweise ( Adresse) Beispiel int x = 5;

c dl SPiC (Teil C, SS 11) 13 Zeiger und Felder 13.1 Zeiger Einführung 13 1 Zeigervariable := Behälter für Verweise ( Adresse) Beispiel int x = 5; Überblick: Teil C Systemnhe Softwreentwicklung Einordnung: Zeiger (Pointer) Literl: Drstellung eines Wertes 0110 0001 12 Progrmmstruktur und Module Vrible: Bezeichnung chr ; eines Dtenobjekts Behälter

Mehr

x usw., wie oben unter 1.) behauptet.]

x usw., wie oben unter 1.) behauptet.] [Anmerkung zur Berechnung im Beispiel: Ersetzen wir die Zhlen der AzM durch die Koeffizienten, 2, 2 und 22, so lässt sich die Rechnung sowohl für ) ls uch b) gnz nlog durchführen, und es ergibt sich z.

Mehr

1KOhm + - y = x LED leuchtet wenn Schalter x gedrückt ist

1KOhm + - y = x LED leuchtet wenn Schalter x gedrückt ist . Ohm = LED leuchtet wenn chlter gedrückt ist 2. Ohm = NICH ( = NO ) LED leuchtet wenn chlter nicht gedrückt ist = ist die Negtion von? Gibt es so einen kleinen chlter (Mikrotster)? 2. Ohm = UND LED leuchtet

Mehr

McAfee Firewall Enterprise

McAfee Firewall Enterprise Hnduh für den Shnellstrt Revision C MAfee Firewll Enterprise Version 8.3.x In diesem Hnduh für den Shnellstrt finden Sie kurzgefsste Anweisungen zum Einrihten von MAfee Firewll Enterprise. 1 Üerprüfen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Webdesign)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Webdesign) 1 Geltungsbereich Allgemeine Geschäftsbedingungen (Webdesign) Dieser Vertrag mit der Firma innofabrik (im Nachfolgenden Anbieter genannt), erfolgt ausschließlich unter Geltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Mehr