tel 2.5 Benutzerhandbuch

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "telemail 2.5 Benutzerhandbuch"

Transkript

1 tel 2.5 Benutzerhandbuch Seite 1 von 26

2 1. tel -navigation 1.1 Datei Beenden tel wird beendet. 1.2 Bearbeiten Alles markieren Alle s in dem aktuellen Ordner werden markiert s ausschneiden Alle markierten s werden ausgeschnitten s einfügen Ausgeschnittene s (Punkt 1.2.2) werden eingefügt s löschen Alle markierten s werden gelöscht Neuer Ordner Im aktuellen Verzeichnis wird ein Unterordner angelegt, der Name ist frei wählbar Ordner umbenennen aktueller Ordner kann umbenannt werden. Seite 2 von 26

3 1.3 Ansicht Symbolleiste Wenn Sie den Haken entfernen, wird die Symbolleiste (Erstellen, Antworten, Weiterleiten...) geschlossen Statusleiste Wenn Sie den Haken entfernen, wird die untere Statusleite geschlossen Liste aktualisieren Sollten Sie tel über eine Client-Server Variante nutzen, wird durch klick auf - Liste aktualisieren, die s aktualisiert Ordner-Struktur aktualisieren Sollten Sie tel über eine Client-Server Variante nutzen, werden durch klick auf Ordner- Struktur aktualisieren, die s aktualisiert. 1.4 Extras Alle s abholen und versenden Alle s, die sich auf dem Server befinden werden abgeholt. Alle s die sich im Postausgang befinden, werden versendet. Seite 3 von 26

4 1.4.2 Neue s Alle s, die sich auf dem Server befinden werden abgeholt, dabei werden nur die Kopfzeilen geladen Alle s abholen Alle s, die sich auf dem Server befinden werden komplett abgeholt Alle markierten s abholen Alle markierten s, die sich auf dem Server befinden werden komplett abgeholt Alle s versenden Alle s die sich im Postausgang befinden, werden versendet Alle markierten s versenden Alle markierten s die sich im Postausgang befinden, werden versendet lesen Öffnet eine markierte Adreßbuch Öffnet das Adressbuch. -> Weitere Details zum Adressbuch siehe Punkt zum Spamfilter senden als Spam-Mail aufnehmen lassen Die gerade markierte Mail wird als Spam-Mail deklariert. Es wird automatisch eine Information an telemed gesendet als Nicht-Spam-Mail aufnehmen lassen Die gerade markierte Mail wird als Nicht-Spam-Mail deklariert. Es wird automatisch eine Information an telemed gesendet. Seite 4 von 26

5 Absender der listen Absender in die Whitelist aufnehmen Die gerade markierte Mail wird in die Whiteliste aufgenommen. Es wird automatisch eine Information an telemed gesendet. Dabei können Sie unterscheiden, ob eine Adresse oder die komplette Domain in die Whitelist aufgenommen werden soll. Die Mails, die Sie in die Whitelist aufnehmen, werden auch übermittelt, wenn telemed diese als Spam deklariert Absender in die Blacklist aufnehmen Die gerade markierte Mail wird in die Blacklist aufgenommen. Es wird automatisch eine Information an telemed gesendet. Dabei können Sie unterscheiden, ob eine Adresse oder die komplette Domain in die Blacklist aufgenommen werden soll. Die Mails, die Sie in die Blacklist aufnehmen, werden beim abrufen in Ihren Spamverdacht-Ordner verschoben. Seite 5 von 26

6 Spamfilter-Report anzeigen In dieser Liste werden alle Informationen festgehalten, die durch Einschreiten des telemed- Spamfilters eintreten Konfiguration Kennwörter Neues Profil-Kennwort Wenn Sie tel vor unbefugtem Zugriff schützen wollen, können Sie ein Profilkennwort vergeben. Dieses Kennwort ist frei wählbar und wird beim Start von tel abgefragt. Sollten Sie bei Kennwort nichts rein schreiben, so wird beim Start kein Kennwort abgefragt. Kennworteingabe + Bestätigung: Seite 6 von 26

7 Kennwortabfrage beim Start von tel Sollten Sie das Kennwort vergessen, so melden Sie sich bitte in der technischen Hotline von telemed oder bei Ihrem Vertriebs- und Servicepartner Postfach-Kennwort speichern Unter Postfach-Kennwort speichern können Sie das Kennwort des telemed- - Postfaches eintragen. Wenn Sie nun s abrufen, wird kein Kennwort mehr abgefragt. Kennworteingabe + Bestätigung: Sollten Sie ein falsches Kennwort eintragen, funktioniert der Empfang der s nicht. Es erscheint folgende Fehlermeldung: Führen Sie deshalb den Punkt Postfach-Kennwort löschen aus. Seite 7 von 26

8 Postfach-Kennwort löschen Wenn Sie auf Postfach-Kennwort löschen klicken, so wird das unter Punkt eingegebene Kennwort wieder gelöscht. Das Kennwort muss nun bei jedem Abruf der E- Mails eingegeben werden oder Sie führen den Punkt noch mal aus DFÜ-Kennwort speichern Sollten Sie Ihre s über eine ISDN-/VPN-Einwahlverbindung abrufen, kann unter DFÜ- Kennwort speichern das Kennwort der DFÜ-Verbindung fest hinterlegt werden. Wenn Sie nun s abrufen, wird kein Kennwort mehr für Einwahlverbindung abgefragt. Kennworteingabe + Bestätigung: Sollten Sie ein falsches Kennwort eintragen, funktioniert der Empfang der s nicht. Es erscheint folgende Fehlermeldung: Führen Sie dann den Punkt DFÜ-Kennwort löschen aus, damit das Kennwort noch mal hinterlegt werden kann. Es kann natürlich auch sein, dass in den Profileinstellungen der falsche Benutzername hinterlegt wurde (siehe Konto einrichten ) DFÜ-Kennwort löschen Wenn Sie auf DFÜ-Kennwort löschen klicken, so wird das unter Punkt eingegebene Kennwort wieder gelöscht. Das Kennwort muss nun bei jedem Abruf der E- Mails eingegeben werden oder Sie führen den Punkt noch mal aus. Seite 8 von 26

9 Sendeoptionen Immer Lesebestätigung anfordern Setzten Sie hier einen Haken, bekommen Sie von den Empfänger Ihrer s eine Lesebestätigung zugeschickt Nur formatierten Text senden Aktivieren Sie den Haken bei Nur formatierten Text senden, können Sie die formatiert (verschiedene Farben, Schriftgrößen, Schriftarten...) senden Nur unformatierten Text senden Aktivieren Sie den Haken bei Nur unformatierten Text senden, können Sie die nicht formatiert (keine Farben, Schriftgrößen, Schriftarten...) senden. Die wird immer im Standardformat verschickt Formatierten und unformatierten Text senden Aktivieren Sie den Haken bei Formatierten und unformatierten Text senden, können Sie die s formatiert und unformatiert senden Immer verschlüsselt versenden Dieser Haken kann nur gesetzt werden, wenn Sie das Security-Modul (Punkt ) aktiviert haben. Das Security-Modul wird in dieser tel -version nicht unterstützt Immer mit Signatur versenden Dieser Haken kann nur gesetzt werden, wenn Sie das Security-Modul (Punkt ) aktiviert haben. Das Security-Modul wird in dieser tel -version nicht unterstützt Optionen Automatisch liste aktualisieren Wenn Sie einen Haken bei Automatisch liste aktualisieren setzen und tel über eine Client-Server Variante nutzen, werden die Ordner im tel automatisch aktualisiert. Seite 9 von 26

10 s beim Löschen in Gel. Ordner verschieben Sollten Sie einen Haken bei s beim Löschen in Gel. Ordner verschieben setzen, so werden s, die Sie löschen in den Ordner Gelöschte Objekte verschoben. Sollte dort kein Haken gesetzt sein, so werden die s sofort unwiderruflich gelöscht Ordner beim Löschen in Gel. Ordner verschieben Sollten Sie einen Haken bei Ordner beim Löschen in Gel. Ordner verschieben setzen, so werden Ihre selbst erstellten Ordner, die Sie löschen in den Ordner Gelöschte Objekte verschoben. Sollte dort kein Haken gesetzt sein, so werden die Ordner sofort unwiderruflich gelöscht tel als Standardprogramm für einrichten Wenn Sie tel als Standardprogramm für einrichten aktivieren, so wird tel im Windows als Standard- -Programm deklariert. Die Einstellung können Sie in Ihrem Internet Explorer wieder abändern Vorlage Unter -Vorlage können Sie einen vordefinierten Text eingeben, wenn Sie zusätzlich einen Haken bei -Vorlage aktiv setzen, so wird diese -Vorlage bei jeder neuen eingefügt. -Vorlage Seite 10 von 26

11 Beispiel neue schreiben: Profile... Siehe 2. -Konto einrichten Security-Modul Wird in der Version 2.5 nicht unterstützt. 1.5 Verfassen Neue erstellen Klicken Sie auf Neue erstellen, so öffnet sich eine neue , die Sie nun bearbeiten können Verfasser antworten Klicken Sie auf Verfasser antworten, um dem Absender einer markierten zu antworten Alle antworten Klicken Sie auf Alle antworten, so antworten Sie jedem Empfänger, der die markierte E- Mail erhalten hat. Seite 11 von 26

12 weiterleiten Klicken Sie auf weiterleiten, so können Sie die markierte an einen gewünschten Empfänger weiterleiten. 1.6.? Info über tel ... Hier öffnet sich ein Fenster mit den Informationen zur Version, dem Copyright-Recht und dem Copyright-Besitzer Inhalt und Index Klicken Sie auf Inhalt und Index, so öffnet sich die interne Hilfe von tel . Seite 12 von 26

13 1.7 Symbolleiste Erstellen Klicken Sie auf Neue erstellen so öffnet sich eine neue , die Sie nun bearbeiten können Antworten Klicken Sie auf Verfasser antworten, um dem Absender einer markierten zu antworten Weiterleiten Klicken Sie auf weiterleiten, so können Sie die markierte an einen gewünschten Empfänger weiterleiten Neue s Wenn Sie auf Neue s klicken werden, die Kopfzeilen der s die auf dem Server liegen abgerufen Übermitteln Wenn Sie auf Übermitteln klicken, werden alle s komplett vom Server abgerufen Abholen Wenn Sie auf Abholen klicken, werden alle markierte s abgerufen Senden Wenn Sie auf Senden klicken, werden alle s aus dem Ordner Entwürfe versendet Löschen Wenn Sie auf Löschen klicken, werden alle markierten s gelöscht Adreßbuch Öffnet das Adressbuch. -> Weitere Details zum Adressbuch siehe Punkt 3. Seite 13 von 26

14 2. -Konto einrichten 2.1 tel -profil-konfiguration öffnen Klicken Sie auf Extras -> Konfiguration und anschließend auf Profile Konto hinzufügen Es öffnet sich die tel -profil-konfiguration. Um das -Konto hinzuzufügen, klicken Sie auf Hinzufügen. Seite 14 von 26

15 2.3 -Konto einrichten Postfach Profilname: Frei wählbar; Name der in der tel -profil-konfiguration angezeigt wird. Anzeigename: Frei wählbar; Name, der dem Empfänger, bei einem -Eingang von Ihnen, angezeigt werden soll. -Adresse: Wurde Ihnen von telemed mitgeteilt. Benutzername: Wurde Ihnen von telemed mitgeteilt Einwählverbindung Einwählverbindung verwenden: Sollten Sie die s über einen ISDN- oder VPN-Zugang abholen, können Sie hier festlegen, dass tel die ISDN-/VPN-Verbindung aufbaut. DFÜ-Netzwerk: Name der ISDN-/VPN-Verbindung. Benutzername: telemed ISDN-/VPN-Benutzername Spamfiltereinstellungen Spamschutz aktiv: Setzen Sie hier einen Haken, wenn Sie den telemed-spamfilter nutzen möchten. Spamfilterlevel: Je niedriger der Level, umso mehr Spam- s werden geblockt. Löschintervall: Zeitintervall in der die Spam- s vom Server gelöscht werden. Seite 15 von 26

16 Beispiel-Konfiguration: Beispiel-Konfiguration inkl. Einwahlverbindung und Spamfiltereinstellungen: Seite 16 von 26

17 2.4 Bearbeiten des Profils Um das Profil nachträglich zu bearbeiten, führen Sie Schritt 2.1 aus, markieren dann das entsprechende Profil und klicken auf Eigenschaften. Die Daten können nun abgeändert werden. 2.5 Umbenennen des Profils Um das Profil nachträglich umzubenennen, führen Sie Schritt 2.1 aus, markieren dann das entsprechende Profil und klicken auf umbenennen. Das Profil kann nun umbenannt werden. Seite 17 von 26

18 2.6 Löschen des Profils Um das Profil nachträglich zu Löschen, führen Sie Schritt 2.1 aus, markieren dann das entsprechende Profil und klicken auf Löschen. Das Profil wird dann gelöscht. WICHTIG: Sollen Sie Einstellungen an der Profil-Konfiguration vornehmen, so müssen Sie das tel neu starten, damit die Änderungen wirksam werden. Seite 18 von 26

19 3. Das Adressbuch 3.1 Navigation Datei Neue Adresse Unter Neue Adresse, legen Sie einen neuen Kontakt im Adressbuch an. Siehe Punkt Neue Gruppe Unter Neue Gruppe, legen Sie eine neue Gruppe im Adressbuch an. Siehe Punkt Eigenschaften Unter Eigenschaften, gelangen Sie in die Übersicht eines markierten Kontaktes Löschen Unter Löschen, entfernen Sie einen markierten Kontakt Schließen Über Schließen, beenden Sie das Adressbuch Bearbeiten Seite 19 von 26

20 Alles markieren Unter Alles markieren, markieren Sie alle Einträge im Adressbuch Suchen... Unter Suchen, können Sie einen Eintrag im Adressbuch suchen. Siehe Punkt Ansicht Symbolleiste Unter Symbolleiste fügen Sie die Symbolleiste (siehe Punkt 3.1.6) hinzu bzw. entfernen diese Statusleiste Unter Statusleiste fügen Sie die Statusleiste hinzu bzw. entfernen diese Sortieren nach Unter Sortieren nach können Sie die Adressbucheinträge nach Anzeige, -Adresse, Ort (privat) und Telefon (privat) sortieren Große Symbole Kontakte im Adressbuch werden in großen Symbolen angezeigt Kleine Symbole Kontakte im Adressbuch werden in kleinen Symbolen angezeigt Liste Kontakte im Adressbuch werden in einer Liste angezeigt Details Kontakte im Adressbuch werden in Details angezeigt Aktualisieren Seite 20 von 26

21 Sollten Sie tel über eine Client-Server Variante nutzen, wird durch klick auf Aktualisieren, das Adressbuch aktualisiert Extras erstellen Wenn Sie einen Eintrag im Adressbuch markieren und anschließend auf erstellen klicken, so wird eine neue geöffnet, in der der markierte Eintrag vordefiniert ist ? Info Hier öffnet sich ein Fenster mit den Informationen zur Version, dem Copyright-Recht und dem Copyright-Besitzer Inhalt und Index Klicken Sie auf Inhalt und Index, so öffnet sich die interne Hilfe von tel Hilfe zum Adreßbuch Klicken Sie auf Hilfe zum Adreßbuch, so öffnet sich die interne Hilfe von tel Symbolleiste Neue Adresse Unter Neue Adresse, legen Sie einen neuen Kontakt im Adressbuch an Neue Gruppe Unter Neue Gruppe, legen Sie eine neue Gruppe im Adressbuch an Eigenschaften Unter Eigenschaften, gelangen Sie in die Übersicht eines markierten Kontaktes Löschen Unter Löschen, entfernen Sie einen markierten Kontakt Suchen Unter Suchen, können Sie einen Eintrag im Adressbuch suchen erstellen Seite 21 von 26

22 Wenn Sie einen Eintrag im Adressbuch markieren und anschließend auf erstellen klicken, so wird eine neue geöffnet, in der der markierte Eintrag vordefiniert ist Adressfeld Hier werden alle Adressbucheinträge angezeigt. Über die rechte Laufleiste können Sie bei Bedarf nach unten scrollen Statusleite Die Statusleiste zeigt an, wie viele Kontakte und Gruppen sich im Adressbuch befinden. Seite 22 von 26

23 3.2 Kontakt zum Adressbuch hinzufügen Um einen neuen Kontakt ins Adressbuch hinzuzufügen, klicken Sie entweder auf der Symbolleiste auf Neue Adresse oder auf Datei -> Neue Adresse. Nun können Sie die Daten wie gewünscht eintragen. Sollten Sie den Kontakt in eine Gruppe oder mehrere Gruppen einbinden (siehe Punkt 3.3), so werden Ihnen diese Information in dem Feld Gruppen angezeigt. -> Klicken Sie auf OK um den Kontakt zu speichern. Seite 23 von 26

24 3.3 Gruppe zum Adressbuch hinzufügen Um eine neue Gruppe ins Adressbuch hinzuzufügen, klicken Sie entweder auf der Symbolleiste auf Neue Gruppe oder auf Datei -> Neue Gruppe. Name: Name der Gruppe Neue Adresse: Hier können Sie einen neuen Kontakt anlegen, indem Sie auf Neue Adresse klicken (siehe Punkt 3.2). Dieser Kontakt wird in der Gruppe, zusätzlich im Adressfeld hinterlegt. Auswählen: Löschen: Hier können Sie einen bereits angelegt Kontakt zur Gruppe hinzufügen. Es öffnet sich das Fenster Mitglieder-Hinzufügen für xxx. Hier können Sie die gewünschte Kontakte hinzufügen. Hier können Sie einen Kontakt aus der Gruppe entfernen, indem Sie den Kontakt markieren und auf löschen klicken. Eigenschaften: Hier können Sie die Eigenschaften eines markierten Eintrags einsehen, dem Sie den Kontakt markieren und auf Eigenschaften klicken. Kommentar: Hier können Sie einen Kommentar zu der Gruppe hinzufügen. Wenn die gewünschte Gruppe angelegt ist, klicken Sie auf OK um die Gruppe zu speichern. Diese Gruppe wird nun im Adressfeld angezeigt: Seite 24 von 26

25 3.4 Kontakt suchen Um einen Kontakt aus dem Adressbuch zu suchen, klicken Sie entweder auf der Symbolleiste auf Suchen oder auf Bearbeiten -> Suchen.... Hier können Sie nach Name, -Adresse, Ort (privat) oder Telefon (privat) suchen. Unter Suchen in: können Sie auswählen, ob das Persönliche Adressbuch oder das öffentliche Adressbuch von telemed durchsucht werden soll. Seite 25 von 26

26 Sollten Sie einen Kontakt im Persönlichen Adressbuch gefunden haben, können Sie sich unter Eigenschaften die Details aufrufen. Sollten Sie einen Kontakt im Öffentlichen Adressbuch von telemed gefunden haben, können Sie sich den Kontakt über Zum persönlichen Adressbuch Hinzufügen in Ihr eigenes kopieren. Kontakt: Bei technischen Problemen kontaktieren Sie bitte die telemed Hotline unter / * oder Weitere Informationen zu telemed finden Sie unter *(0,14 / Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 /Min.) Seite 26 von 26

Handbuch Groupware - Mailserver

Handbuch Groupware - Mailserver Handbuch Inhaltsverzeichnis 1. Einführung...3 2. Ordnerliste...3 2.1 E-Mail...3 2.2 Kalender...3 2.3 Kontakte...3 2.4 Dokumente...3 2.5 Aufgaben...3 2.6 Notizen...3 2.7 Gelöschte Objekte...3 3. Menüleiste...4

Mehr

Wie richten Sie Ihren Mail Account bei Netpage24 ein

Wie richten Sie Ihren Mail Account bei Netpage24 ein Wie richten Sie Ihren Mail Account bei Netpage24 ein Eine kostenlose ebook Anleitung von Netpage24 - Webseite Information 1 Webmailer Login... 3 2 Kontakte anlegen... 4 3 Ordner anlegen... 4 4 Einstellungen...

Mehr

telemail 2.5 Spamfilter Benutzerhandbuch Anwendung des telemed Spamschutzes Erstellt: 28.02.10/BOL Freigabe: 28.02.10/ASU Bestimmung: Kunde

telemail 2.5 Spamfilter Benutzerhandbuch Anwendung des telemed Spamschutzes Erstellt: 28.02.10/BOL Freigabe: 28.02.10/ASU Bestimmung: Kunde telemail 2.5 Spamfilter Anwendung des telemed Spamschutzes Benutzerhandbuch Rev.: 02 Seite 1 von 12 1) Prinzip des telemed-spamfilters... 3 2) Neue Funktionen im telemail... 4 Aktivieren des Spamfilters

Mehr

OPENXCHANGE Server 5. Dokumentation - E-Mails -

OPENXCHANGE Server 5. Dokumentation - E-Mails - OPENXCHANGE Server 5 Dokumentation - E-Mails - Anmelden und Abmelden am Webmail-Modul Wenn Sie sich erfolgreich am Webclient des Mailservers angemeldet haben, gelangen Sie sofort auf Ihre Portalseite.

Mehr

Das Brennercom Webmail

Das Brennercom Webmail Das Brennercom Webmail Webmail-Zugang Das Webmail Brennercom ermöglicht Ihnen einen weltweiten Zugriff auf Ihre E-Mails. Um in Ihre Webmail einzusteigen, öffnen Sie bitte unsere Startseite www.brennercom.it

Mehr

Outlook - CommuniGate Pro Schnittstelle installieren. Outlook - Elemente freigeben. Outlook - Freigegebene Elemente öffnen

Outlook - CommuniGate Pro Schnittstelle installieren. Outlook - Elemente freigeben. Outlook - Freigegebene Elemente öffnen Microsoft Outlook 1 Nutzung der Groupware mit Microsoft Outlook 1.1 Outlook - CommuniGate Pro Schnittstelle installieren 4 1.2 Outlook - Elemente freigeben 11 1.3 Outlook - Freigegebene Elemente öffnen

Mehr

Hier die Daten eingeben und weitere Einstellungen eventuell Authentifizierung

Hier die Daten eingeben und weitere Einstellungen eventuell Authentifizierung Neues Email-Konto einrichten Menü-Punkt: Extras / Kontoeinstellungen/Neu Hier die Daten eingeben und weitere Einstellungen eventuell Authentifizierung Wichtig sind E-Mail-Adresse Benutzername (oft alles

Mehr

ZIMT-Dokumentation E-Mail für Studierende Webmail-Oberfläche (Roundcube)

ZIMT-Dokumentation E-Mail für Studierende Webmail-Oberfläche (Roundcube) ZIMT-Dokumentation E-Mail für Studierende Webmail-Oberfläche (Roundcube) Anmelden Benutzername und Passwort eingeben. Dann Anmelden klicken. Login/Anmeldung Der Benutzername ist der ersten Teil Ihrer E-Mailadresse.

Mehr

Konfiguration Anti-Spam Outlook 2003

Konfiguration Anti-Spam Outlook 2003 Konfiguration Anti-Spam Outlook 2003 INDEX Webmail Einstellungen Seite 2 Client Einstellungen Seite 6 Erstelldatum 05.08.05 Version 1.2 Webmail Einstellungen Im Folgenden wird erläutert, wie Sie Anti-Spam

Mehr

Einrichtung E-Mail V2009/01

Einrichtung E-Mail V2009/01 Einrichtung E-Mail V2009/01 Wir haben versucht, alle gängigen Mailprogramme in dieser Anleitung zu berücksichtigen. Bitte blättern Sie gleich weiter zu der, auf der Ihr persönliches Mailprogramm beschrieben

Mehr

@HERZOvision.de. Kurzanleitung WebClient. v 1.0.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de

@HERZOvision.de. Kurzanleitung WebClient. v 1.0.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de @HERZOvision.de Kurzanleitung WebClient v 1.0.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 E-Mails direkt im Browser bearbeiten... 3 Einführung in den WebClient

Mehr

Anleitung: Umstieg von POP/SMTP zu IMAP für Outlook Express 6. Einrichtung eines IMAP-Kontos für Outlook Express 6

Anleitung: Umstieg von POP/SMTP zu IMAP für Outlook Express 6. Einrichtung eines IMAP-Kontos für Outlook Express 6 Einrichtung eines IMAP-Kontos für Outlook Express 6 Im Folgenden wird die Erstellung eines IMAP-Kontos für die E-Mailadresse des tubit-kontos für das Programm Outlook Express 6 beschrieben. Schritt 1:

Mehr

Outlook Kurz-Anleitung

Outlook Kurz-Anleitung Neues Email-Konto einrichten Menü-Punkt: Extras / Email-Konten Ein neues Email-Konto Hinzufügen, dann POP3 auswählen und weiter Dann müssen folgende Werte eingegeben werden Wichtig sind E-Mail-Adresse

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhalt. 1 Anmelden 3. 2 E-Mail bearbeiten 4. 3 E-Mail erfassen/senden 5. 4 Neuer Ordner erstellen 6.

Inhaltsverzeichnis. Inhalt. 1 Anmelden 3. 2 E-Mail bearbeiten 4. 3 E-Mail erfassen/senden 5. 4 Neuer Ordner erstellen 6. Anleitung Webmail Inhaltsverzeichnis Inhalt 1 Anmelden 3 2 E-Mail bearbeiten 4 3 E-Mail erfassen/senden 5 4 Neuer Ordner erstellen 6 5 Adressbuch 7 6 Einstellungen 8 2/10 1. Anmelden Quickline Webmail

Mehr

Handbuch für die Benutzung von Webmail

Handbuch für die Benutzung von Webmail Handbuch für die Benutzung von Webmail Inhalt Handbuch für die Benutzung von Webmail... 1 1 Allgemein... 2 1.1 Login... 2 1.2 Die Startseite... 2 2 Die wichtigsten Mail-Funktionen... 4 2.1 Eine neue E-Mail

Mehr

H A N D B U C H MOZILLA T H U N D E R B I R D. World4You Internet Service GmbH. Hafenstrasse 47-51, A-4020 Linz office@world4you.

H A N D B U C H MOZILLA T H U N D E R B I R D. World4You Internet Service GmbH. Hafenstrasse 47-51, A-4020 Linz office@world4you. H A N D B U C H MOZILLA T H U N D E R B I R D Hafenstrasse 47-51, A-4020 Linz Inhaltsverzeichnis S C H R I T T 1 : KONTO EINRICHTEN... 3 S C H R I T T 2 : EINSTELLUNGEN... 7 S C H R I T T 3 : ALLGEMEINES

Mehr

SWN-NetT Webmail. Benutzerhandbuch für SWN-NetT Webmail. SWN-NetT Webmail finden Sie unter: http://webmail.swn-nett.de

SWN-NetT Webmail. Benutzerhandbuch für SWN-NetT Webmail. SWN-NetT Webmail finden Sie unter: http://webmail.swn-nett.de SWN-NetT Webmail Benutzerhandbuch für SWN-NetT Webmail SWN-NetT Webmail finden Sie unter: http://webmail.swn-nett.de Übersicht Einstieg... 2 Menü... 2 E-Mail... 3 Funktionen... 4 Auf eine neue Nachricht

Mehr

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook Express

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook Express Import des persönlichen Zertifikats in Outlook Express 1.Installation des persönlichen Zertifikats 1.1 Voraussetzungen Damit Sie das persönliche Zertifikat auf Ihrem PC installieren können, benötigen

Mehr

Outlook Express Anleitung

Outlook Express Anleitung Mit dem Programm versenden. Outlook Express können Sie E-Mails empfangen und 1. E-Mail Adressen Um andere Personen via E-Mail erreichen zu können, benötigen Sie - wie auf dem regulären Postweg - eine Adresse.

Mehr

Einfügen mit Hilfe des Assistenten: Um eine Seite hinzufügen zu können, müssen Sie nur mehr auf ein Symbol Stelle klicken.

Einfügen mit Hilfe des Assistenten: Um eine Seite hinzufügen zu können, müssen Sie nur mehr auf ein Symbol Stelle klicken. 2. SEITE ERSTELLEN 2.1 Seite hinzufügen Klicken Sie in der Navigationsleiste mit der rechten Maustaste auf das Symbol vor dem Seitentitel. Es öffnet sich ein neues Kontextmenü. Wenn Sie nun in diesem Kontextmenü

Mehr

EWR Internett: Webmail-Kurzanleitung

EWR Internett: Webmail-Kurzanleitung EWR Internett: Webmail-Kurzanleitung POP-DOWNLOAD, SMTP-VERSAND UND IMAP-Zugriff EWR stellt Ihnen Ihr persönliches E-Mail-System zur Verfügung. Sie können auf Ihr E-Mail-Postfach auch über ein E-Mail-

Mehr

Anleitung zur Nutzung des zentralen Mailsystems der Fachhochschule Köln

Anleitung zur Nutzung des zentralen Mailsystems der Fachhochschule Köln Anleitung zur Nutzung des zentralen Mailsystems der Fachhochschule Köln Kurzfassung Campus IT Service-Desk Tel.: 0221 / 8275 2323 support@campus-it.fh-koeln.de Inhaltsverzeichnis 1 Über das Dokument...3

Mehr

Wie richte ich ein E-Mail-Konto (Postfach) in Outlook 2000/2003 ein?

Wie richte ich ein E-Mail-Konto (Postfach) in Outlook 2000/2003 ein? Wie richte ich ein E-Mail-Konto (Postfach) in Outlook 2000/2003 ein? Die folgende Anleitung beinhaltet die von uns empfohlene Konfiguration Ihres E-Mail-Programms zur Nutzung Ihres @t-online.de Postfachs.

Mehr

E-Mail Benutzername Passwort Postausgangsserver Port Verschlüsselung mit den Angaben Ihres E-Mail-Providers (z.b. web.de, gmx.net etc.) aus.

E-Mail Benutzername Passwort Postausgangsserver Port Verschlüsselung mit den Angaben Ihres E-Mail-Providers (z.b. web.de, gmx.net etc.) aus. 16 E-Mail-Client Über dieses Modul können Sie Ihre verwaltungsrelevanten E-Mails gleich in Immoware24 empfangen und senden. Im DMS hinterlegte PDF s können komfortabel als Anhang per E-Mail verschickt

Mehr

Kontakte nach Nachnamen sortieren lassen

Kontakte nach Nachnamen sortieren lassen Kontakte nach Nachnamen sortieren lassen Wer hat sich nicht schon darüber geärgert, dass standardmässig die Kontakte im Adressbuch nach den Vornamen sortiert und nicht nach Nachnamen. Durch eine einfache

Mehr

telemed Email-Einrichtung unter Microsoft Outlook 2000, XP, 2003 und 2007 Konfigurationsanleitung

telemed Email-Einrichtung unter Microsoft Outlook 2000, XP, 2003 und 2007 Konfigurationsanleitung telemed Email-Einrichtung unter Microsoft Outlook 2000, XP, 2003 und 2007 Konfigurationsanleitung Microsoft Outlook 2000, XP, 2003 1. Starten Sie Microsoft Outlook 2000/XP/2003. Dort klicken Sie auf Extras

Mehr

THUNDERBIRD. Vorbereitende Einstellungen auf signaturportal.de für die Nutzung von Thunderbird

THUNDERBIRD. Vorbereitende Einstellungen auf signaturportal.de für die Nutzung von Thunderbird Seite 1 Warum sigmail.de? Der einfachste Weg PDF- Dokumente zu signieren und signierte PDF- Dokumente automatisch zu verifizieren ist die Nutzung der sigmail.de Funktion auf signaturportal.de. PDF- Dokumente

Mehr

Computerschule Brühl Outlook-2010 Kurz-Anleitung

Computerschule Brühl Outlook-2010 Kurz-Anleitung Inhalt Neues Email-Konto einrichten... 1 Nachrichten beantworten... 2 Nachrichten weiterleiten... 2 Neue Email schreiben... 3 Ordner für besondere Mails unterhalb vom Posteingang erstellen... 3 Der Outlook

Mehr

Einrichten Ihres IMAP E-Mail-Kontos

Einrichten Ihres IMAP E-Mail-Kontos Einrichten Ihres IMAP E-Mail-Kontos HIN Health Info Net AG Pflanzschulstrasse 3 8400 Winterthur Support 0848 830 740 Fax 052 235 02 70 support@hin.ch www.hin.ch HIN Health Info Net AG Grand-Rue 38 2034

Mehr

THUNDERBIRD. 1 Was ist sigmail.de? 2 Warum sigmail.de? UP.10.016.ESUTB.8-1-2

THUNDERBIRD. 1 Was ist sigmail.de? 2 Warum sigmail.de? UP.10.016.ESUTB.8-1-2 Seite 1 1 Was ist sigmail.de? Sigmail ist der E Mail Server auf www.signaturportal.de. Eine E Mail Adresse auf signaturportal.de lautet deshalb @sigmail.de. 2 Warum sigmail.de? Der einfachste Weg, elektronische

Mehr

Einrichten eines Postfachs mit Outlook Express / Outlook bis Version 2000

Einrichten eines Postfachs mit Outlook Express / Outlook bis Version 2000 Folgende Anleitung beschreibt, wie Sie ein bestehendes Postfach in Outlook Express, bzw. Microsoft Outlook bis Version 2000 einrichten können. 1. Öffnen Sie im Menü die Punkte Extras und anschließend Konten

Mehr

E-Mail Einrichtung. Content Management AG 2012 1 www.cm4allbusiness.de

E-Mail Einrichtung. Content Management AG 2012 1 www.cm4allbusiness.de E-Mail Einrichtung Als Kunde von CM4all Business haben Sie die Möglichkeit sich E-Mail-Adressen unter ihrer Domain einzurichten. Sie können sich dabei beliebig viele Email-Adressen einrichten, ohne dass

Mehr

H A N D B U C H OUTLOOK XP / 2003. World4You Internet Service GmbH. Hafenstrasse 47-51, A-4020 Linz office@world4you.com

H A N D B U C H OUTLOOK XP / 2003. World4You Internet Service GmbH. Hafenstrasse 47-51, A-4020 Linz office@world4you.com H A N D B U C H OUTLOOK XP / 2003 Hafenstrasse 47-51, A-4020 Linz Inhaltsverzeichnis S C H R I T T 1 : KONTO EINRICHTEN... 3 S C H R I T T 2 : ALLGEMEINES ARBEITEN... 7 STICHWORTVERZEICHNIS... 9 Seite

Mehr

Die Module von Outlook

Die Module von Outlook Die Module von Outlook Elektronische Post Nachrichten können im Büro, zu Hause oder unterwegs mit der elektronischen Post versendet, empfangen und organisiert werden. Der Nachrichtent5ext kann formatiert,

Mehr

Das neue Webmail Überblick über die neuen Funktionen im Outlook Web App 2010

Das neue Webmail Überblick über die neuen Funktionen im Outlook Web App 2010 Das neue Webmail Überblick über die neuen Funktionen im Outlook Web App 2010 Mehr unterstützte Webbrowser Ansicht Unterhaltung Ein anderes Postfach öffnen (für den Sie Berechtigung haben) Kalender freigeben

Mehr

Grundfunktionen von Webmail Outlook Office365 Mail-System der KPH Wien/Krems

Grundfunktionen von Webmail Outlook Office365 Mail-System der KPH Wien/Krems Grundfunktionen von Webmail Outlook Office365 Mail-System der KPH Wien/Krems Office365, das Mailsystem der KPH Wien/Krems, bietet Ihnen mit seiner Microsoft Exchange Web- Outlook-Oberfläche zahlreiche

Mehr

Einrichten eines IMAP-Kontos in Outlook / Outlook Express / Windows Mail

Einrichten eines IMAP-Kontos in Outlook / Outlook Express / Windows Mail Einrichten eines IMAP-Kontos in Outlook / Outlook Express / Windows Mail In der folgenden Anleitung wird beschrieben, wie sie Ihren Mailaccount mit Hilfe der IMAP- Konfiguration als Mailkonto in Outlook

Mehr

Email Programm Email - Program Outlook Express

Email Programm Email - Program Outlook Express Email - Program Outlook Express A. Outlook Express Outlook Express Icon anticken = öffnen Man befindet sich im "Posteingang" 1.) "Senden/E" anticken (Will man nur emails abholen, kann man bei der Markierung

Mehr

Administration Erste Schritte im Brainloop Datenraum

Administration Erste Schritte im Brainloop Datenraum Administration Erste Schritte im Brainloop Datenraum Inhalt 1. Überblick... 2 2. Limits anpassen... 2 2.1 Anzahl der Benutzer Lizenzen anpassen. 2 2.2 Zusätzlichen Speicherplatz anpassen. 3 3. Gruppe anlegen...

Mehr

MAIL-POSTFACH @r-kom.net

MAIL-POSTFACH @r-kom.net MAIL-POSTFACH @r-kom.net Einstellungen, E-Mails abrufen und verwalten Inhaltsverzeichnis 1. E-Mails einrichten und verwalten im Webmail-Portal... 1 1.1 E-Mail Postfach: Passwort ändern... 2 1.2 E-Mail

Mehr

E-Mailversand mit Microsoft Outlook bzw. Mozilla Thunderbird

E-Mailversand mit Microsoft Outlook bzw. Mozilla Thunderbird E-Mailversand mit Microsoft Outlook bzw. Mozilla Thunderbird Sie benötigen: Ihre E-Mailadresse mit dazugehörigem Passwort, ein Mailkonto bzw. einen Benutzernamen, die Adressen für Ihre Mailserver. Ein

Mehr

WebMail @speedinternet.ch

WebMail @speedinternet.ch Speedinternet der Technische Betriebe Weinfelden AG WebMail @speedinternet.ch 1. Anmeldung. 2 2. Passwort ändern 3 3. Neue Nachricht erstellen. 4 4. E-Mail Posteingang verwalten 5 5. Spamfilter einrichten.

Mehr

Outlook Express einrichten

Outlook Express einrichten Outlook Express einrichten Haben Sie alle Informationen? Für die Installation eines E-Mail Kontos im Outlook Express benötigen Sie die entsprechenden Konto-Daten, welche Ihnen von den Stadtwerken Kitzbühel

Mehr

Maileinstellungen Outlook

Maileinstellungen Outlook Maileinstellungen Outlook Auf den folgenden Seiten sehen sie die Einstellungen diese bitte exakt ausfüllen bzw. die angeführten Bemerkungen durchlesen und die Eingaben entsprechend anpassen. Je nach Versionsstand

Mehr

Elektronische Postfächer

Elektronische Postfächer Elektronische Postfächer Allgemein Das E-Postfachsystem ist ein geschlossenes Postfachsystem, das im ersten Schritt aus den Bereichen E-Mail-Kommunikation und Adressbuchverzeichnis besteht. Der Verband

Mehr

Klicke auf die folgenden Links oder rolle durch den Artikel.

Klicke auf die folgenden Links oder rolle durch den Artikel. Feierabend-Email Feierabend E-Mail ist ein kompletter E-Mail-Dienst innerhalb von Feierabend.de. Du kannst damit alle Emails lesen und verwalten, die an deine Adresse (Nickname@feierabend.com) geschickt

Mehr

OutlookExAttachments AddIn

OutlookExAttachments AddIn OutlookExAttachments AddIn K e i n m ü h s e l i g e s S p e i c h e r n u n t e r f ü r j e d e n A n h a n g! K e i n e a u f g e b l ä h t e O u t l o o k - D a t e n d a t e i m e h r! E f f e k t

Mehr

Klicken Sie auf den Ordner mit der Bezeichnung Microsoft Office und wählen Sie den Eintrag Microsoft Outlook 2010.

Klicken Sie auf den Ordner mit der Bezeichnung Microsoft Office und wählen Sie den Eintrag Microsoft Outlook 2010. 8 DAS E-MAIL-PROGRAMM OUTLOOK 2010 Im Lieferumfang von Office 2010 ist auch das E-Mail-Programm Outlook 2010 enthalten. ten. Es bietet Funktionen, um E-Mails zu verfassen und zu versenden, zu empfangen

Mehr

Schritt 2: Konto erstellen

Schritt 2: Konto erstellen In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie im Outlook Express ein POP3 E-Mail Konto einrichten. Wir haben bei der Erstellung des Tutorials die Version 6.0 verwendet. Schritt 1: Wenn Sie im Outlook Express

Mehr

Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage

Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage Einrichtung und Konfiguration zum Veröffentlichen Ihrer Homepage mit einem Programm Ihrer Wahl Stand Februar 2015 Die Anleitungen gelten für die Homepage-Produkte:

Mehr

Einrichtung der E-Mail-Dienste

Einrichtung der E-Mail-Dienste ADM/ABL/2008/ Version 1.0, Januar 2008 Wien, 21. Jänner 2008 Einrichtung der E-Mail-Dienste Jeder Benutzer erhält zu seinem Account eine weltweit gültige E-Mail-Adresse. Die E-Mail-Adressen haben das Format

Mehr

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook 2003

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook 2003 Import des persönlichen Zertifikats in Outlook 2003 1. Installation des persönlichen Zertifikats 1.1 Voraussetzungen Damit Sie das persönliche Zertifikat auf Ihren PC installieren können, benötigen Sie:

Mehr

Was müssen Sie tun und beachten um unsere emails zu erhalten?

Was müssen Sie tun und beachten um unsere emails zu erhalten? Was müssen Sie tun und beachten um unsere emails zu erhalten? Punkt A - Eintragung / Anmeldung 1. Achten Sie darauf wenn Sie sich eintragen, daß Sie eine gültige E-mail Adresse verwenden. 2. Rufen Sie

Mehr

Hinweise zur E-Mail-Nutzung für Studierende

Hinweise zur E-Mail-Nutzung für Studierende Hinweise zur E-Mail-Nutzung für Studierende Änderung des E-Mail-Passworts 1. Öffnen Sie die Internetseite https://studmail.uni-speyer.de/owa und melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen, das heißt Ihrer

Mehr

Schritt 1: Auswahl Schritt 3 Extras > Konten Schritt 2: Konto erstellen Konto hinzufügen klicken

Schritt 1: Auswahl Schritt 3 Extras > Konten Schritt 2: Konto erstellen Konto hinzufügen klicken In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie im Mozilla Thunderbird E-Mailclient ein POP3-Konto einrichten. Wir haben bei der Erstellung des Tutorials die Version 2.0.0.6 verwendet. Schritt 1: Auswahl

Mehr

Inhalt. Net-Base Internetservice. Dokumentation Plesk E-Mail-Verwaltung / Horde Webmailverwaltung

Inhalt. Net-Base Internetservice. Dokumentation Plesk E-Mail-Verwaltung / Horde Webmailverwaltung Mit Ihrem Hostingpaket haben Sie die Möglichkeit, mehrere E-Mail-Konten zu verwalten. Ihre E-Mails können Sie dabei über ein gängiges E-Mail Programm, oder wahlweise über ein Webfrontend versenden und

Mehr

www.internet-einrichten.de

www.internet-einrichten.de E-Mail-Programme E-Mail Adresse einrichten Bei t-online, AOL, Compuserve, und anderen können Sie sich E-Mail-Adressen einrichten. Dies hat aber den Nachteil, dass Sie diese nur mit der entsprechenden Zugangssoftware

Mehr

Sun Convergence. Um sich anzumelden gehen Sie auf http://www.uni-erfurt.de/ und dann rechts oben auf IMAP Der Anmeldebildschirm sieht wie folgt aus:

Sun Convergence. Um sich anzumelden gehen Sie auf http://www.uni-erfurt.de/ und dann rechts oben auf IMAP Der Anmeldebildschirm sieht wie folgt aus: Sun Convergence 1. Was ist Sun Convergence? Es ist ein neuer Web Client, mit dem Sie E-Mails empfangen, lesen und schreiben können. Noch dazu haben Sie einen Kalender in dem Sie Ihre Termine/Aufgaben verwalten

Mehr

OP 2005: Änderungen Mailimport

OP 2005: Änderungen Mailimport OP 2005: Änderungen Mailimport 02.01.2008 Dokumentation Original auf SharePoint Doku zu OP 2005 JT-Benutzerkonfiguration - EMail In dieser Registerkarte können Sie die E-Mail-Konfiguration, des Benutzers

Mehr

Outlook Anleitung #02. Kontakte und Adressbuch

Outlook Anleitung #02. Kontakte und Adressbuch Outlook Anleitung #02 Kontakte und Adressbuch 02-Outlook-Grundlagen-2016.docx Inhaltsverzeichnis 1 Adressbücher in Outlook In Outlook können verschiedene Adressbücher verwendet werden. Da sind als erstes

Mehr

Einrichten eines IMAP Kontos unter Outlook Express

Einrichten eines IMAP Kontos unter Outlook Express Einrichten eines IMAP Kontos unter Outlook Express Klicken Sie auf Start->Programme->Outlook Express Wählen Sie oben in der Leiste den Menüpunkt Extras Klicken Sie dann bitte auf Konten. Nun erscheint

Mehr

Aufsetzen des HIN Abos und des HIN Praxispakets

Aufsetzen des HIN Abos und des HIN Praxispakets Aufsetzen des HIN Abos und des HIN Praxispakets HIN Health Info Net AG Pflanzschulstrasse 3 8400 Winterthur Support 0848 830 740 Fax 052 235 02 70 support@hin.ch www.hin.ch HIN Health Info Net AG Grand-Rue

Mehr

Einführung in OWA. Inhalt

Einführung in OWA. Inhalt Inhalt Online Kommunikation über OWA...2 Anmelden...2 Integration von OWA im Schulportal...2 OWA-Arbeitsoberfläche...2 Neue E-Mail senden...3 E-Mail-Adressen/Verteilerlisten suchen (Zusammenfassung und

Mehr

Einrichtung von Outlook 2000 und Import alter Emails

Einrichtung von Outlook 2000 und Import alter Emails Einrichtung von Outlook 2000 und Import alter Emails Voraussetzung: Sie haben vorher mit Outlook Express oder Outlook gearbeitet. Sie benutzen die Computer in den Computerpools der FH. Schritte: 1. Outlook

Mehr

Webmail Login mit nicht IE Browsern INDEX

Webmail Login mit nicht IE Browsern INDEX Webmail Login mit nicht IE Browsern INDEX Webmail über www.green.ch Seite 2 Webmail Login Seite 3 Zugriffsoptionen Seite 4 Fehlermeldungen Seite 5 Das Webmail Seite 6 Die Hilfe-Funktion Seite 7 Die Optionen

Mehr

Bedienungsanleitung BITel WebMail

Bedienungsanleitung BITel WebMail 1. BITel WebMail Ob im Büro, auf Geschäftsreise, oder im Urlaub von überall auf der Welt kann der eigene elektronische Posteingang abgerufen und die Post wie gewohnt bearbeitet, versendet oder weitergeleitet

Mehr

Erweiterte Messagingfunktionen in OWA

Erweiterte Messagingfunktionen in OWA Erweiterte Messagingfunktionen in OWA Partner: 2/6 Inhaltsverzeichnis 1. Speicherplatznutzung... 4 2. Ordnerverwaltung... 5 2.1 Eigene Ordner erstellen... 5 2.2 Ordner löschen... 7 2.3 Ordner verschieben

Mehr

Datenmigration K1Max (Exchange)

Datenmigration K1Max (Exchange) Datenmigration K1Max (Exchange) Wenn Sie bereit ein Exchange Konto haben und die Daten vom alten Exchange in das K1Max Konto migrieren wollen empfiehlt sich wie folgt vorzugehen: Step 1. Zuerst legt man

Mehr

Kurzanleitung Open Xchange 6

Kurzanleitung Open Xchange 6 Kurzanleitung Open Xchange 6 Inhaltsverzeichnis 1. Aufrufen der Nutzeroberfläche.....3 2. Verbindung mit bestehenden E-Mail-Konten.....4 3. Das Hauptmenü.....4 4 E-Mail...5 4.1. Entwürfe...5 4.2 Papierkorb...5

Mehr

Einstiegsseite nach erfolgtem Login... 2. Benutzeroberfläche des Bereichs E-Mail... 3. Basisfunktionen zum Senden / Bearbeiten von E-Mails...

Einstiegsseite nach erfolgtem Login... 2. Benutzeroberfläche des Bereichs E-Mail... 3. Basisfunktionen zum Senden / Bearbeiten von E-Mails... Grundfunktionen von live@edu Mail-System der KPH Wien/Krems Live@edu, das Mailsystem der KPH Wien/Krems, bietet Ihnen mit seiner Microsoft Web-Outlook- Oberfläche zahlreiche Funktionalitäten, die Ihre

Mehr

telemed SMS-Versand Versenden von SMS mit telemail Benutzerhandbuch

telemed SMS-Versand Versenden von SMS mit telemail Benutzerhandbuch telemed SMS-Versand Versenden von SMS mit telemail 1) SMS-Versand einrichten Notwendige Voraussetzungen Benutzerhandbuch Voraussetzung für die Benutzung des "telemed SMS-Versand ist die Installation der

Mehr

Kurz-Anleitung. Die wichtigsten Funktionen. Das neue WEB.DE - eine Übersicht. E-Mails lesen. E-Mails schreiben. Neue Helfer-Funktionen

Kurz-Anleitung. Die wichtigsten Funktionen. Das neue WEB.DE - eine Übersicht. E-Mails lesen. E-Mails schreiben. Neue Helfer-Funktionen Kurz-Anleitung Die wichtigsten Funktionen Das neue WEB.DE - eine Übersicht Seite 2 E-Mails lesen Seite 3 E-Mails schreiben Seite 5 Foto(s) versenden Seite 7 Neue Helfer-Funktionen Seite 12 Das neue WEB.DE

Mehr

bla bla Guard Benutzeranleitung

bla bla Guard Benutzeranleitung bla bla Guard Benutzeranleitung Guard Guard: Benutzeranleitung Veröffentlicht Mittwoch, 03. September 2014 Version 1.0 Copyright 2006-2014 OPEN-XCHANGE Inc. Dieses Werk ist geistiges Eigentum der Open-Xchange

Mehr

Kommunikations-Management

Kommunikations-Management Tutorial: Wie kann ich E-Mails schreiben? Im vorliegenden Tutorial lernen Sie, wie Sie in myfactory E-Mails schreiben können. In myfactory können Sie jederzeit schnell und einfach E-Mails verfassen egal

Mehr

Anleitung E-Mail Konfiguration sowie Übersicht Mailprogramm roundcube Inhaltsverzeichnis

Anleitung E-Mail Konfiguration sowie Übersicht Mailprogramm roundcube Inhaltsverzeichnis Anleitung E-Mail Konfiguration sowie Übersicht Mailprogramm roundcube Inhaltsverzeichnis Einführung... 2-3 Servereinstellungen für die Einrichtung auf dem E-Mail Client... 4 E-Mail Adresse / Postfach einrichten...

Mehr

Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Outlook 2003

Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Outlook 2003 Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Outlook 2003 E-Mail Einstellungen für alle Programme Auf dieser Seite finden Sie alle grundlegenden Informationen um Ihren Mailclient zu konfigurieren

Mehr

Datenaustausch mit dem BVK Data Room

Datenaustausch mit dem BVK Data Room BEDIENUNGSANLEITUNG FÜR ANGESCHLOSSENE ARBEITGEBER Datenaustausch mit dem BVK Data Room In diesem Manual erfahren Sie, wie Sie den «Data Room» (Datenlogistik ZH) der BVK bedienen. Anmeldung und Login im

Mehr

Bedienungsanleitung Net4You NoSpam

Bedienungsanleitung Net4You NoSpam Bedienungsanleitungen für verschiedene Net4You Produkte Bedienungsanleitung Net4You NoSpam Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung, wissen wir um viele Kundenprobleme in der Bedienung von IKT-Produkten.

Mehr

Das nachfolgende Konfigurationsbeispiel geht davon aus, dass Sie bereits ein IMAP Postfach eingerichtet haben!

Das nachfolgende Konfigurationsbeispiel geht davon aus, dass Sie bereits ein IMAP Postfach eingerichtet haben! IMAP EINSTELLUNGEN E Mail Adresse : Art des Mailservers / Protokoll: AllesIhrWunsch@IhreDomain.de IMAP SMTP Server / Postausgangsserver: IhreDomain.de (Port: 25 bzw. 587) IMAP Server / Posteingangsserver:

Mehr

E-Mail im Unterricht Dokumentation der Primarschule Andermatt

E-Mail im Unterricht Dokumentation der Primarschule Andermatt E-Mail im Unterricht Dokumentation der Primarschule Andermatt Vers. 1.4 16.8.14 Ziele Ich kann aufzählen, was man braucht, um eine E-Mail empfangen und schicken zu können. Ich kann E-Mails senden. Ich

Mehr

Webmail. Anleitung für Ihr online E-Mail-Postfach. http://webmail.willytel.de

Webmail. Anleitung für Ihr online E-Mail-Postfach. http://webmail.willytel.de Webmail Anleitung für Ihr online E-Mail-Postfach http://webmail.willytel.de Inhalt: Inhalt:... 2 Übersicht:... 3 Menü:... 4 E-Mail:... 4 Funktionen:... 5 Auf neue Nachrichten überprüfen... 5 Neue Nachricht

Mehr

HostProfis ISP E-Mail Einstellungen 1

HostProfis ISP E-Mail Einstellungen 1 E-Mail Einstellungen Konfigurationsanleitungen für folgende E-Mail-Clients: Outlook Express 5 Outlook Express 6 Netscape 6 Netscape 7 Eudora Mail The Bat HostProfis ISP E-Mail Einstellungen 1 Bankverbindung:

Mehr

Version 1.1.0. NotarNet Bürokommunikation. Bedienungsanleitung für die Einrichtung POP3/IMAP und SMTP in Outlook Express 6

Version 1.1.0. NotarNet Bürokommunikation. Bedienungsanleitung für die Einrichtung POP3/IMAP und SMTP in Outlook Express 6 Version 1.1.0 NotarNet Bürokommunikation Bedienungsanleitung für die Einrichtung POP3/IMAP und SMTP in Outlook Express 6 Seite 1 Vorgehensweise bei der Einrichtung... 2 2 Unterschied von POP3 und IMAP

Mehr

Anwendungsbeschreibung Tobit David.fx Client Web

Anwendungsbeschreibung Tobit David.fx Client Web Anwendungsbeschreibung Tobit David.fx Client Web Stand: Oktober 2009 ...Inhalt Inhalt Inhalt...1-2 1.) Vorabinformation...1-3 2.) Starten des David.fx Client Web im Browser...2-3 3.) Arbeiten mit E-Mails...3-11

Mehr

Diese Anleitung zeigt, wie Sie s über die Internetseite des KKG abrufen können und wie sie diese benutzen können.

Diese Anleitung zeigt, wie Sie  s über die Internetseite des KKG abrufen können und wie sie diese benutzen können. Webmail Oberfla che Diese Anleitung zeigt, wie Sie E-Mails über die Internetseite des KKG abrufen können und wie sie diese benutzen können. Falls Sie Ihre E-Mails über eine Mailprogramm (z.b. Outlook oder

Mehr

Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage

Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage Einrichtung und Konfiguration zum Veröffentlichen Ihrer Homepage mit einem Programm Ihrer Wahl Stand April 2008 Die Anleitungen gelten für die Homepage-Produkte:

Mehr

Anleitung zur Einrichtung von Windows Mail V 6.0 an das neue E-Mail und Groupware-System Communigate Pro

Anleitung zur Einrichtung von Windows Mail V 6.0 an das neue E-Mail und Groupware-System Communigate Pro Anleitung zur Einrichtung von Windows Mail V 6.0 an das neue E-Mail und Groupware-System Communigate Pro 29. Apr. 2010 V 1.00.0 Seite 1 / 13 Inhaltsverzeichnis Windows Mail einrichten...3 Kontakte...9

Mehr

Benutzerhandbuch für ZKB WebMail. Für Kunden, Partner und Lieferanten Oktober 2013, V1.1

Benutzerhandbuch für ZKB WebMail. Für Kunden, Partner und Lieferanten Oktober 2013, V1.1 Benutzerhandbuch für ZKB WebMail Für Kunden, Partner und Lieferanten Oktober 2013, V1.1 Inhaltsverzeichnis 1 Beschreibung 3 1.1 Definition 3 1.2 Sicherheit 3 2 Funktionen 3 2.1 Registrierung (erstes Login)

Mehr

BSH-FX (File Exchange) Datenaustausch mit registrierten Mailbox-Usern

BSH-FX (File Exchange) Datenaustausch mit registrierten Mailbox-Usern BSH-FX (File Exchange) Dokumentation für BSH-Mitarbeiter und externe Partner für den Datenaustausch mit registrierten Mailbox-Usern Stand: 24.06.2015, Version 1.01 Inhalt Inhalt... 2 Allgemeines zum BSH-FX

Mehr

Einrichtung eines e-mail-konto mit Outlook Express

Einrichtung eines e-mail-konto mit Outlook Express Einrichtung eines e-mail-konto mit Outlook Express In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie im Outlook Express ein POP3 E-Mail Konto einrichten. Wir haben bei der Erstellung des Tutorials die Version

Mehr

Einrichten von Windows Live Mail

Einrichten von Windows Live Mail Einrichten von Windows Live Mail Emails werden bei Ihrem E-Mail-Dienstleister (Provider) auf deren Computern (Server) in Postfächern gelagert. Um sich die Emails anzusehen, bieten viele Provider die Möglichkeit,

Mehr

IT > Anleitungen > Konfiguration von Thunderbird für HCU-Webmail. Anleitung zur Konfiguration von Thunderbird 17 für HCU-Webmail und LDAP-Adressbuch

IT > Anleitungen > Konfiguration von Thunderbird für HCU-Webmail. Anleitung zur Konfiguration von Thunderbird 17 für HCU-Webmail und LDAP-Adressbuch Anleitung zur Konfiguration von Thunderbird 17 für HCU-Webmail und LDAP-Adressbuch 1 Schritt 1a 1. Wenn Sie Thunderbird neu heruntergeladen haben, klicken Sie beim Öffnen des obigen Fensters auf Überspringen

Mehr

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook2007

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook2007 Import des persönlichen Zertifikats in Outlook2007 1. Installation des persönlichen Zertifikats 1.1 Voraussetzungen Damit Sie das persönliche Zertifikat auf Ihren PC installieren können, benötigen Sie:

Mehr

Skyfillers Hosted SharePoint. Kundenhandbuch

Skyfillers Hosted SharePoint. Kundenhandbuch Skyfillers Hosted SharePoint Kundenhandbuch Kundenhandbuch Inhalt Generell... 2 Online Zugang SharePoint Seite... 2 Benutzerpasswort ändern... 2 Zugriff & Einrichtung... 3 Windows... 3 SharePoint als

Mehr

bla bla Guard Benutzeranleitung

bla bla Guard Benutzeranleitung bla bla Guard Benutzeranleitung Guard Guard: Benutzeranleitung Veröffentlicht Dienstag, 13. Januar 2015 Version 1.2 Copyright 2006-2015 OPEN-XCHANGE Inc. Dieses Werk ist geistiges Eigentum der Open-Xchange

Mehr

E-Mail Client Konfiguration Leitfaden

E-Mail Client Konfiguration Leitfaden E-Mail Client Konfiguration Leitfaden 1 Impressum Herausgeber Deutsche Telekom Technischer Service GmbH, Zentraler Service Anschrift der Redaktion Deutsche Telekom Technischer Service GmbH Zentraler Service

Mehr

POP3 über Outlook einrichten

POP3 über Outlook einrichten POP3 über Outlook einrichten In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie im Outlook Express ein POP3 E-Mail Konto einrichten. Wir haben bei der Erstellung des Tutorials die Version 6.0 verwendet. Schritt

Mehr

Hochschulrechenzentrum. chschulrechenzentrum #96. Freie Universität Berlin

Hochschulrechenzentrum. chschulrechenzentrum #96. Freie Universität Berlin #96 Version 1 Konfiguration von Outlook 2010 Um Ihre E-Mails über den Mailserver der ZEDAT herunterzuladen oder zu versenden, können Sie das Programm Outlook 2010 verwenden. Die folgende Anleitung demonstriert

Mehr

So richten Sie Ihr Postfach im Mail-Programm Apple Mail ein:

So richten Sie Ihr Postfach im Mail-Programm Apple Mail ein: Seit der Version 3 von Apple Mail wird ein neuer E-Mail-Account automatisch über eine SSL-verschlüsselte Verbindung angelegt. Daher beschreibt die folgende Anleitung, wie Sie Ihr Postfach mit Apple Mail

Mehr

Schritt 1: Auswahl Schritt 3 Extras > Konten Schritt 2: Konto erstellen Konto hinzufügen klicken

Schritt 1: Auswahl Schritt 3 Extras > Konten Schritt 2: Konto erstellen Konto hinzufügen klicken In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie im Mozilla Thunderbird E-Mailclient ein POP3-Konto einrichten. Wir haben bei der Erstellung des Tutorials die Version 2.0.0.6 verwendet. Schritt 1: Auswahl

Mehr