Deckungskonzept Betriebsinhaltsversicherung Premium Plus

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Deckungskonzept Betriebsinhaltsversicherung Premium Plus"

Transkript

1 Deckungskonzept Betriebsinhaltsversicherung Premium Plus

2 2

3 Inhaltsverzeichnis Allgemein... 5 versicherte Risiken... 5 optional versicherbare Risiken... 6 Analysebogen... 7 einfach zum Abschluss

4 Vorwort Wir, die Globalis GmbH als Deckungskonzeptmakler, stellen Ihnen mit dieser Broschüre unser neues Deckungskonzept Betriebsinhaltsversicherung Premium Plus vor. Damit bieten wir Ihnen ab sofort einen überdurchschnittlichen Deckungsschutz zu fairen Preisen an. Die Betriebsinhaltsversicherung Premium Plus garantiert Ihnen maßgeschneiderten Versicherungsschutz für Ihre Kunden bis zu einer Haftungssumme von 2,5 Mio. Der Versicherungsschutz kann individuell im modularen System auf den Bedarf ihres Kunden zugeschnitten werden. 4

5 Vertragsdetails allgemein Genereller Unterversicherungsschutz Durch die Vereinbarung von Haftungs- statt Versicherungssummen hat der Versicherungsnehmer stets eine Versicherung auf Erstes Risiko. Eine eventuelle Unterversicherung kommt dadurch nicht zur Anrechnung. Haftungssicherheit durch umfangreiche Deckungserweiterungen Inhaltlich abgestimmtes Bedingungskonzept: Durch die Zusammenfassung in einer Police werden die sonst üblichen Deckungslücken vermieden. Die einzelnen Bedingungsteile setzen aufeinander auf und bieten geschlossenen Versicherungsschutz. Beitragsfreie Höherhaftung für Betriebsunterbrechungsschäden bis zu 200 % der Haftungssumme Bei Vereinbarung der Ertragsausfallversicherung gilt beitragsfrei die doppelte auf der Basisdeckung vereinbarte Haftungssumme. Allgefahrendeckung möglich Es besteht die Möglichkeit, neben der Elektronikversicherung, auch die kaufmännische Betriebseinrichtung sowie Vorräte gegen weitere unbenannte Gefahren von außen mitzuversichern. Beitragsfreie Differenzdeckung Der Versicherungsschutz für weitere Bausteine kann zu einem späteren Zeitpunkt beginnen. Bis zu diesem Zeitpunkt - längstens für 15 Monate ab dem Vertragsbeginn - besteht beitragsfrei eine Summen- und Konditionendifferenzdeckung zum bestehenden Vertrag im Rahmen des beantragren Deckungsumfang. Verzicht auf Zeitwert Versicherungswert ist auch dann der Neuwert, wenn der Zeitwert 40 % des Neuwerts unterschreitet versicherte Risiken Feuer Leitungswasser Sturm Hagel Einbruch - Diebstahl Glasversicherung 5

6 Vertragsdetails optional versicherbare Risiken Betriebsunterbrechung Im Rahmen der Ertragsausfalldeckung gilt je nach Vereinbarung versichert: In der Basisdeckung, der weiteren benannten Gefahren sowie der sonstigen unbenannten Gefahren von außen der entgangene Gewinn und die fortlaufenden Kosten, die infolge eines versicherten Sachschadens nicht erwirtschaftet werden. Weitere benannte Gefahren - Überschwemmung des Versicherungsortes, Rückstau - Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch - Schneedruck, Lawinen - Vulkanausbruch - Innere Unruhen, böswillige Beschädigung, Streik und - Fahrzeuganprall, Rauch, Überschallknall Elektronik - Pauschalversicherung Der Versicherer trägt alle unbenannten sonstigen Gefahren, die unvorhergesehen einwirken auf elektrotechnische Anlagen und Geräte - der Daten- und Kommunikationstechnik, Bürogeräte; - der Mess-, Prüf- und Steuerungstechnik, Kassen und Waagen; - der Satz- und Reprotechnik; - der Bild- und Tontechnik; - der Sicherheits- und Meldetechnik. Mobil eingesetzte Geräte (Notebooks, Laptops, Beamer, Digitalkameras, Handhelds, PDAs, Mobiltelefone und Handys) gelten bis zu einem Sublimit von 30 % auf die anteilige Versicherungssumme zur Elektronikversicherung mitversichert. Mehrkostenversicherung - Elektronik Versichert sind die Mehrkosten, die im Betrieb des Versicherungsnehmers nach einem versicherten Sachschaden im Rahmen der Elektronikversicherung zusätzlich entstehen und zur Fortführung des Betriebes aufgewendet werden müssen. Die Höchstentschädigung beträgt EUR je Versicherungsfall. 6

7 Analysebogen einfach zum Abschluss Bei Zusendung des vollständigen Analysebogens, erhalten Sie Ihr persönliches Angebot innerhalb von 24 Stunden mit folgenden Unterlagen zugeschickt: Angebot / Antrag, bereits vollständig ausgefüllt Versicherungsbedingungen 7

8 Kontaktdaten Globalis GmbH Vertrags- und Inkassofragen: Tel.: (09375) Fax: (09375) Schadenerstaufnahme: Schadenteam: Tel.: (09375) Fax: (09375) HERAUSGEBER Globalis GmbH Hauptstraße Freudenberg/Main Telefon: (09375) Telefax: (09375)

Informationsveranstaltung Deckungsinhalt Wohnen Plus 2013 - Kurzüberblick Gartenstadt Hüttenau eg, Verwaltung der Siedler. Hattingen, 18.07.

Informationsveranstaltung Deckungsinhalt Wohnen Plus 2013 - Kurzüberblick Gartenstadt Hüttenau eg, Verwaltung der Siedler. Hattingen, 18.07. Informationsveranstaltung Deckungsinhalt - Kurzüberblick Gartenstadt Hüttenau eg, Verwaltung der Siedler Hattingen, 18.07.2015 - versicherte Sachen Deckungsinhalt Gebäude einschl. Zubehör (Treppenhauslampen,

Mehr

Ihre Sicherheit im Fokus die Lösung für Handel, Handwerk und Dienstleistung

Ihre Sicherheit im Fokus die Lösung für Handel, Handwerk und Dienstleistung BBP Basler Business-Police Ihre Sicherheit im Fokus die Lösung für Handel, Handwerk und Dienstleistung BBP die Komplettlösung Sachschaden Betriebsunterbrechung Haftpflicht Mussten Sie früher für jedes

Mehr

Deckungskonzept für Biogasanlagen

Deckungskonzept für Biogasanlagen Deckungskonzept für Biogasanlagen Welche Anlagen können versichert werden? - NawaRo-Anlagen mit organischen Substraten (nicht Bio-Abfälle) - möglichst Gasmotoren (nicht Zündstrahlmotoren) - Anlagen bis

Mehr

Elektronikversicherung. Teure Elektronik ist das Rückgrat Ihres Betriebes: Versichern Sie es richtig!

Elektronikversicherung. Teure Elektronik ist das Rückgrat Ihres Betriebes: Versichern Sie es richtig! Elektronikversicherung Teure Elektronik ist das Rückgrat Ihres Betriebes: Versichern Sie es richtig! In guten Händen. LVM Wir bieten Schutz für intelligente Systeme Ohne moderne Elektronik läuft in vielen

Mehr

Schalten Sie auf Nummer sicher. Die Produkte in der industriellen Sachversicherung.

Schalten Sie auf Nummer sicher. Die Produkte in der industriellen Sachversicherung. Schalten Sie auf Nummer sicher. Die Produkte in der industriellen Sachversicherung. Industriepolice R+V-Police für Immobiliengesellschaften Service IndustrieCompact Spezialprodukte Schalten Sie auf Nummer

Mehr

Wohngebäude Ein-/Zweifamilienhäuser über Daimler VVD Die Leistungen auf einen Blick. Produktgeber ist die HDI Versicherung AG.

Wohngebäude Ein-/Zweifamilienhäuser über Daimler VVD Die Leistungen auf einen Blick. Produktgeber ist die HDI Versicherung AG. Wohngebäude Ein-/Zweifamilienhäuser über Daimler VVD Die Leistungen auf einen Blick. Produktgeber ist die HDI Versicherung AG. Die Vorteile der HDI Versicherungen über Daimler VVD: Flexibel für jede individuelle

Mehr

Die Wahrnehmung rechtlicher Interessen aus dem kollektiven Arbeitsrecht. Achtung: Karenzfrist von 3 Monaten beachten

Die Wahrnehmung rechtlicher Interessen aus dem kollektiven Arbeitsrecht. Achtung: Karenzfrist von 3 Monaten beachten Firmen- Firmen- mit Allgemeinem Vertrags- Betriebs- Privatrechtsschutz für den Betriebsinhaber bzw. Geschäftsführer und seine Familie inklusive Schadenersatz- und Straf- für die Dienstnehmer im Zuge ihrer

Mehr

Gebäudeversicherungen

Gebäudeversicherungen Gebäudeversicherungen (Private Wohngebäude und Gewerbliche Gebäude) BCA ONLIVE Oberursel 21.06.2013 Thomas Stauder Accountmanager Sach Vertriebsdirektion Mitte Wohngebäudeversicherung Thomas Stauder BCA

Mehr

Mathias Jensch Versicherungsmakler GmbH & Co. KG Telefon: 0351-832880 kontakt@mathiasjensch.de www.mathiasjensch.de

Mathias Jensch Versicherungsmakler GmbH & Co. KG Telefon: 0351-832880 kontakt@mathiasjensch.de www.mathiasjensch.de Deckungsübersicht Geschäftsinhalt-Versicherung (inkl. KBU) für Ambulante Pflegedienste Die Leistungen sind verkürzt wiedergegeben. Maßgebend ist der Wortlaut der Versicherungsbedingungen Es gelten grundsätzlich

Mehr

Wohngebäude-Versicherung Mehrfamilienhäuser über Daimler VVD Die Leistungen auf einen Blick. Produktgeber ist die HDI Versicherung AG.

Wohngebäude-Versicherung Mehrfamilienhäuser über Daimler VVD Die Leistungen auf einen Blick. Produktgeber ist die HDI Versicherung AG. Wohngebäude-Versicherung Mehrfamilienhäuser über Daimler VVD Die Leistungen auf einen Blick. Produktgeber ist die HDI Versicherung AG. Die Vorteile der HDI Versicherungen über Daimler VVD: Flexibel für

Mehr

Mittlere Feuer-Betriebsunterbrechungs-Versicherung (MFBU)

Mittlere Feuer-Betriebsunterbrechungs-Versicherung (MFBU) Mittlere Feuer-Betriebsunterbrechungs-Versicherung (MFBU) Inhaltsverzeichnis Nr. Inhalt Seite 9. Mittlere Feuer-Betriebsunterbrechungs-Versicherung 9.1 Vertragsgrundlagen 2 9.2 Geltungs- und Anwendungsbereich

Mehr

SACH FIRMENPROTECT WIR UNTERLASSEN NICHTS, DAMIT SIE ALLES UNTERNEHMEN KÖNNEN.

SACH FIRMENPROTECT WIR UNTERLASSEN NICHTS, DAMIT SIE ALLES UNTERNEHMEN KÖNNEN. SACH FIRMENPROTECT WIR UNTERLASSEN NICHTS, DAMIT SIE ALLES UNTERNEHMEN KÖNNEN. WEIL IHR BETRIEB MIT SICHERHEIT ERFOLGREICH IST. Für Sie ist die Firma mehr als nur ein Job. Denn als Unternehmer investieren

Mehr

Leistungsübersicht Gebündelte Geschäftsversicherung 2015

Leistungsübersicht Gebündelte Geschäftsversicherung 2015 Leistungsübersicht Gebündelte Geschäftsversicherung 2015 Hinweis: Die Leistungsaufzählungen und Hinweise Neu bzw. Besser beziehen sich auf das aktuelle Produkt 07/2015 und sind stark verkürzt wiedergegeben.

Mehr

Betriebsunterbrechungsversicherung

Betriebsunterbrechungsversicherung Betriebsunterbrechungsversicherung Produktinformation seite 02/05 Betriebsunterbrechungsversicherung Schadenbeispiele Der Betrieb kann aufgrund eines Sachschadens (Feuer, Sturm etc.) ganz oder teilweise

Mehr

PharmaRisk Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

PharmaRisk Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren 1 von 5 08.05.2010 13:43 PharmaRisk Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren Berechnen Sie Ihre Versicherungsprämie für die Allgefahrenversicherung von ApoRisk. PharmaRisk Die All-Risk-Police

Mehr

Fragebogen für Museen

Fragebogen für Museen Kochstr. 6-7, 10969 Berlin Tel. +49 30 22311 122, Fax +49 30 22311 199 info@artekuranz.de Fragebogen für Museen Inventar Versicherungsnehmer : Ansprechpartner : Tel. bei Rückfragen : Straße/ Nr.: PLZ /

Mehr

Die neue Hausrat-Versicherung

Die neue Hausrat-Versicherung Die neue Hausrat-Versicherung Tarif 2016 mit attraktiven Premium-Leistungen Rund um die Hausrat-Versicherung Die eigenen vier Wände beinhalten vieles, was einem lieb und teuer ist: vom neu zugelegten Beamer

Mehr

Photovoltaikversicherung24.de

Photovoltaikversicherung24.de Damit die Sonne immer für Sie scheint! Goslarsche Landstr. 10a 31135 Hildesheim Telefon: 05121-999 00 33 Telefax: 05121-999 00 30 info@photovoltaikversicherung24.de www.photovoltaikversicherung24.de Photovoltaikversicherung

Mehr

Deckungskonzept Frachtführer-HaftungsVersicherung Plus

Deckungskonzept Frachtführer-HaftungsVersicherung Plus Deckungskonzept Frachtführer-HaftungsVersicherung Plus Inhaltsverzeichnis Um welche Art von Versicherung handelt es sich?... 4 Wer benötigt eine Verkehrshaftungsversicherung?... Was deckt eine Verkehrshaftungsversicherung

Mehr

Gothaer Multirisk-Police (GMP)

Gothaer Multirisk-Police (GMP) Gothaer Multirisk-Police (GMP) Produkte für die Zielgruppen Multirisk- und Multiline-Lösungen für den Versicherungsmakler Gothaer Multirisk Police (GMP) Gothaer Unternehmer Police (GUP) Gothaer Wohnung&Wert

Mehr

Kostenlose SOLON-Solarversicherung

Kostenlose SOLON-Solarversicherung 2 Jahre Vollkasko-Deckung für Ihre Auf- und Indach-Photovoltaikanlage ab 1. Januar 2010 für sämtliche Länder der Europäischen Union und die Schweiz. SOLON hat eine SOLON-Solarversicherung über einen auf

Mehr

KSH-Rahmenvertrag. Zielgruppe für den KSH-Rahmenvertrag: gewerbliche Haus- und Immobilienverwalter und deren verwalteter Bestand

KSH-Rahmenvertrag. Zielgruppe für den KSH-Rahmenvertrag: gewerbliche Haus- und Immobilienverwalter und deren verwalteter Bestand Zielgruppe für den KSH-Rahmenvertrag: gewerbliche Haus- und Immobilienverwalter und deren verwalteter Bestand Wohnungs(bau)genossenschaften, Wohnungs(bau)gesellschaften und deren gesamter verwalteter/eigener

Mehr

CIF:BIZ. Unsere Assekuradeurprodukte Gewerbe. Entwickelt durch ConceptIF. Jetzt neu: CIF: BIZ property complete 05/2016

CIF:BIZ. Unsere Assekuradeurprodukte Gewerbe. Entwickelt durch ConceptIF. Jetzt neu: CIF: BIZ property complete 05/2016 CIF:BIZ Entwickelt durch ConceptIF Unsere Assekuradeurprodukte Gewerbe 16 17 Jetzt neu: CIF: BIZ property complete 05/2016 Die Zeit ist reif... CIF: BIZ 2016 Inhalt Allgemeines Seite Inhalt 3 Vorwort 4

Mehr

Risikoanalyse Gebäudeversicherung www.stefan-plenk.de

Risikoanalyse Gebäudeversicherung www.stefan-plenk.de 1 Im Einzelnen lauten die Mindeststandards für die Gebäudeversicherung: Die vom Versicherer verwendeten Allgemeinen Versicherungsbedingungen, Besondere Bedingungen und Klauseln für die allgemeine Wohngebäudeversicherung

Mehr

Unsere Leistungen in der Sachversicherung mit einfacher Ertragsausfallversicherung.

Unsere Leistungen in der Sachversicherung mit einfacher Ertragsausfallversicherung. Gefahrengruppen Feuer, Einbruchdiebstahl, Raub, Vandalismus, Leitungswasser, Sturm, Hagel und böswillige Beschädigung einschließlich Ertragsausfall versichert. Flexible Auswahl aus 4 weiteren Gefahrengruppen

Mehr

Sichern Sie Ihre Existenz

Sichern Sie Ihre Existenz www.inter.de Sichern Sie Ihre Existenz INTER GewerbeSchutz Betriebsinhaltsversicherung 1 INTER GewerbeSchutz Betriebsinhaltsversicherung Schützen Sie Ihr Betriebskapital Einzelhändler, Bäcker oder Anwalt:

Mehr

Wohngebäudeversicherung (privat) Vorschlag Seite 06/10

Wohngebäudeversicherung (privat) Vorschlag Seite 06/10 Wohngebäudeversicherung (privat) Vorschlag Seite 06/10 Versicherungsnehmer: Herrn Max Mustermann Moislinger Allee 218 23558 Lübeck Beratung durch: Timm GmbH Versicherungsmakler-Kontor Moislinger Allee

Mehr

Risikoanalyse Wohn- und Geschäftshäuser mit überwiegender Nutzung zu Wohnzwecken

Risikoanalyse Wohn- und Geschäftshäuser mit überwiegender Nutzung zu Wohnzwecken Risikoanalyse Wohn- und Geschäftshäuser mit überwiegender Nutzung zu Wohnzwecken Kunde/Interessent: Mindeststandards für die Gebäudeversicherung: Die vom Versicherer verwendeten Allgemeinen Versicherungsbedingungen,

Mehr

Leistungsübersicht Transportversicherung

Leistungsübersicht Transportversicherung Leistungsübersicht Transportversicherung R+V-UnternehmensPolice (Warentransportversicherung und/oder Werkverkehrsversicherung) Warentransportversicherung inklusive Werkverkehrsversicherung 3 Sämtliche

Mehr

Begeisterung?»Jeden Tag das Beste für die Kunden zu geben.«

Begeisterung?»Jeden Tag das Beste für die Kunden zu geben.« Begeisterung?»Jeden Tag das Beste für die Kunden zu geben.«helvetia Business Pharma Produktart Cleverer Rundumschutz speziell für die Apotheke, während und außerhalb der Geschäftszeiten. Unkompliziert

Mehr

Basler Police für Kfz-Werkstätten und Kfz-Lackierbetriebe. Die Komplettlösung à la Basler. Maximale Sicherheit bei minimalem Aufwand.

Basler Police für Kfz-Werkstätten und Kfz-Lackierbetriebe. Die Komplettlösung à la Basler. Maximale Sicherheit bei minimalem Aufwand. Basler Police für Kfz-Werkstätten und Kfz-Lackierbetriebe Die Komplettlösung à la Basler. Maximale Sicherheit bei minimalem Aufwand. Auf welchen Airbag können Sie verzichten? Sach-Versicherung Betriebsunterbrechungs-Versicherung

Mehr

Risikoanalyse Wohn- und Geschäftshäuser mit überwiegender Nutzung zu Wohnzwecken

Risikoanalyse Wohn- und Geschäftshäuser mit überwiegender Nutzung zu Wohnzwecken Risikoanalyse Wohn- und Geschäftshäuser mit überwiegender Nutzung zu Wohnzwecken Kunde/Interessent: Allgemeine Angaben Besteht derzeit eine Gebäudeversicherung? nein ja, beim Versicherer: unter der Vertragsnummer:

Mehr

Garantiert eine gute Empfehlung: unsere Spezial-Lösung für Ihre Sicherheit!

Garantiert eine gute Empfehlung: unsere Spezial-Lösung für Ihre Sicherheit! Apotheken-Police Garantiert eine gute Empfehlung: unsere Spezial-Lösung für Ihre Sicherheit! Wir machen Sie sicherer! Erfahrung, die sich auszahlt Mit über 140 Jahren Erfahrung ist die Basler Versicherung

Mehr

Hausrat Risikoanalyse

Hausrat Risikoanalyse Hausrat Risikoanalyse Mindeststandards Bitte beachten Sie, dass Mindeststandards beim Deckungsumfang als gegeben vorausgesetzt sind, die daher in der Regel nicht mehr erfragt werden müssen. Die Sublimits/Entschädigungsgrenzen

Mehr

Versicherungs-Check. Generali Gewerbe. Ein Unternehmen der Generali Deutschland

Versicherungs-Check. Generali Gewerbe. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Versicherungs-Check Generali Gewerbe Ein Unternehmen der Generali Deutschland Versicherungs-Check für Betriebe 1. Vermittler Org.-Bereich Vermittler-Nr. bzw. VD/Bezirk Anteil 2. Vermittler VD/Bezirk Anteil

Mehr

Der beste Schutz für Ihr Zuhause. Zurich Haushalts- und Eigenheim-Versicherung

Der beste Schutz für Ihr Zuhause. Zurich Haushalts- und Eigenheim-Versicherung Der beste Schutz für Ihr Zuhause Zurich Haushalts- und Eigenheim-Versicherung An alles gedacht Highlights auf einen Blick Großer Leistungsumfang Flexibel anpassbar Einfache Schadenmeldung Vorteile für

Mehr

Gegenüberstellung TV-Produkte gem. TV-Taschentarif / TV-Bausteine in SG Stand 01.03.2013 Seite 1 von 6

Gegenüberstellung TV-Produkte gem. TV-Taschentarif / TV-Bausteine in SG Stand 01.03.2013 Seite 1 von 6 Elektronik-Pauschalversicherung Anlagen und Geräte der Informations-, Kommunikations-, Büro-, Sicherungs- und Meldetechnik Medizintechnik Mess-, Prüf- und Steuerungstechnik Satz- und Reprotechnik Bild-

Mehr

GLOBAL die Multi- Line- Lösung für Mitglieder der Getränke-Ring eg

GLOBAL die Multi- Line- Lösung für Mitglieder der Getränke-Ring eg GLOBAL die Multi- Line- Lösung für Mitglieder der Getränke-Ring eg Versicherungspaket für den Getränkefachgroßhandel 1. Sachversicherung 2. Versicherte Kosten Sachwerte 3. Gaststätteninventar 4. Fest-

Mehr

Sicherheit kompakt für Ihren Betrieb. Unsere Firmen-Police.

Sicherheit kompakt für Ihren Betrieb. Unsere Firmen-Police. Sicherheit kompakt für Ihren Betrieb. Unsere Firmen-Police. Für Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler. 2 Die Württembergische: Der Fels in der Brandung. Vorsorge hat Tradition: Ihr verlässlicher

Mehr

Risikoanalyse Wohn- und Geschäftshäuser mit überwiegender Nutzung zu Wohnzwecken

Risikoanalyse Wohn- und Geschäftshäuser mit überwiegender Nutzung zu Wohnzwecken Risikoanalyse Wohn- und Geschäftshäuser mit überwiegender Nutzung zu Wohnzwecken Kunde/Interessent: Allgemeine Angaben Besteht derzeit eine Gebäudeversicherung? nein ja, beim Versicherer: unter der Vertragsnummer:

Mehr

WÜBA Beauty Policen Die Speziallösungen für alle Schönheitsbetriebe - Einfach und umfassend

WÜBA Beauty Policen Die Speziallösungen für alle Schönheitsbetriebe - Einfach und umfassend WÜBA Beauty Policen Die Speziallösungen für alle Schönheitsbetriebe - Einfach und umfassend Der Kundenkreis» Friseur/in» Kosmetiker/in» Maniküre/Pediküre/Podologie» Masseur (nicht medizinisch) 08.07.2010

Mehr

Der Rundumschutz für Ihren Betrieb

Der Rundumschutz für Ihren Betrieb Der Rundumschutz für Ihren Betrieb Jede Branche ist einer Vielzahl spezifischer Risiken ausgesetzt. Firmenambitio die Profi-Versicherung für Handel und Handwerk, Dienstleistung, Gastronomie und Baunebengewerbe

Mehr

IHR PLUS AN LOREM WIRTSCHAFTLICHKEIT. Service und Sicherheit für Wohnungsbaugesellschaften und Hausverwaltungen.

IHR PLUS AN LOREM WIRTSCHAFTLICHKEIT. Service und Sicherheit für Wohnungsbaugesellschaften und Hausverwaltungen. IHR PLUS AN LOREM WIRTSCHAFTLICHKEIT IPSUM Service und Sicherheit für Wohnungsbaugesellschaften und Hausverwaltungen. Ihre Vorteile auf einen Blick Absicherung nach Wunsch 8 Feuer 8 Leitungswasser 8 Sturm/Hagel

Mehr

Deckungskonzept Elektronikpauschalversicherung Plus

Deckungskonzept Elektronikpauschalversicherung Plus Deckungskonzept Elektronikpauschalversicherung Plus Inhaltsverzeichnis Vorwort... 4 Anlagengruppen... 5-9 Nicht versicherte Risiken... 10 Versicherungsschutz außerhalb der Betriebsgrundstücke... 11 Allgemeine

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhalt. Inhalt Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis. Seite. Abkürzungs- und Literaturverzeichnis... Teil 1.

Inhaltsverzeichnis. Inhalt. Inhalt Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis. Seite. Abkürzungs- und Literaturverzeichnis... Teil 1. Inhalt Inhalt Abkürzungs- und Literaturverzeichnis... XV Teil 1. Texte 1. Allgemeine Bedingungen für die Bauleistungsversicherung durch Auftraggeber (ABN 2008)... 1 2. lauseln zu den Allgemeinen Bedingungen

Mehr

Informationen für die Berufe des Heilwesens

Informationen für die Berufe des Heilwesens Informationen für die Berufe des Heilwesens a. Berufshaftpflicht b. Elektronikversicherung c. Gebäudeversicherung d. Multi-Risk-Versicherung e. Praxisausfallversicherung f. Praxisinhaltsversicherung g.

Mehr

Hausratversicherung. Der Schutz für Ihr Eigentum.

Hausratversicherung. Der Schutz für Ihr Eigentum. Hausratversicherung Der Schutz für Ihr Eigentum. Wer besitzt, der muss gerüstet sein. Johann Wolfgang von Goethe IMPRESSUM Herausgeber Manufaktur Augsburg GmbH Proviantbachstraße 30 86153 Augsburg Bildnachweise

Mehr

Kauseln zur Verbundenen Sach-Gewerbeversicherung (VSG 2003) Klauseln zum Allgemeinen Teil [für die Gebäudeversicherung]...2

Kauseln zur Verbundenen Sach-Gewerbeversicherung (VSG 2003) Klauseln zum Allgemeinen Teil [für die Gebäudeversicherung]...2 Kauseln zur Verbundenen Sach-Gewerbeversicherung (VSG 2003) Inhaltsverzeichnis Klauseln zum Allgemeinen Teil [für die Gebäudeversicherung]...2 VSG / A 020102 / 03 Erweiterte Anerkennung... 2 VSG / A 040101

Mehr

Extended CBI. Allianz Global Corporate & Specialty. Erweiterte Rückwirkungsschadendeckung. Underwriting Property Germany Ralph Schäfer Oktober2014

Extended CBI. Allianz Global Corporate & Specialty. Erweiterte Rückwirkungsschadendeckung. Underwriting Property Germany Ralph Schäfer Oktober2014 Allianz Global Corporate & Specialty Extended CBI Erweiterte Rückwirkungsschadendeckung Underwriting Property Germany Ralph Schäfer Oktober2014 1 NatCat Ereignisse sind die Hauptursache von Lieferunterbrechungen

Mehr

Versicherungsbedingungen für Maschinen und Produktionsanlagen

Versicherungsbedingungen für Maschinen und Produktionsanlagen Vertrag Nr. 11005 Versicherungsbedingungen für Maschinen und Produktionsanlagen Versicherer: Medien-Versicherung a.g. Karlsruhe Vertragsgrundlagen: 1. Allgemeine Bedingungen für die Feuerversicherung -

Mehr

Autohaus-Police. Das Rundum-Paket à la Basler. Damit Sie alles im Griff haben.

Autohaus-Police. Das Rundum-Paket à la Basler. Damit Sie alles im Griff haben. Autohaus-Police Das Rundum-Paket à la Basler. Damit Sie alles im Griff haben. Auf welchen Airbag können Sie verzichten? Sach-Versicherung Betriebsunterbrechungs-Versicherung Haftpflicht-Versicherung Kfz-Versicherung

Mehr

Telefon: 0231-959 822 44 Mobil: 0172-274 054 9. Gewerbeschutz Gesundheit und Wellness. Das Rezept für optimale Absicherung

Telefon: 0231-959 822 44 Mobil: 0172-274 054 9. Gewerbeschutz Gesundheit und Wellness. Das Rezept für optimale Absicherung Telefon: 0231-959 822 44 Mobil: 0172-274 054 9 Gewerbeschutz Gesundheit und Wellness Das Rezept für optimale Absicherung 2 Eine saubere Lösung Gesundheit und Wellness sind zentrale Themen unserer Gesellschaft.

Mehr

Versicherungs-Check. Beratung für Firmenkunden

Versicherungs-Check. Beratung für Firmenkunden Versicherungs-Check Beratung für Firmenkunden Versicherungs-Check für Betriebe 1. Vermittler Org.-Bereich Vermittler-Nr. bzw. VD/Bezirk Anteil 2. Vermittler VD/Bezirk Anteil Abweichender VD/Bezirk Inkassoart

Mehr

Flexibel und mobil? Aber sicher!

Flexibel und mobil? Aber sicher! WÜBA Beauty-Police Flexibel und mobil? Aber sicher! Die Speziallösung für alle mobilen Schönheitspflegebetriebe. EINE REGISTRIERTE MARKE DER CHARTIS Die Highlights der Werteversicherung:» Haftungssumme

Mehr

Mut?»Uns zurückzulehnen und das Leben genießen.«

Mut?»Uns zurückzulehnen und das Leben genießen.« Mut?»Uns zurückzulehnen und das Leben genießen.«helvetia AllRisk für Hausrat und Wohngebäude Optimaler Schutz für Ihr Eigentum. Ihre Schweizer Versicherung. Die Komplettlösung für Ihr Eigentum europaweit.

Mehr

Ertragsausfall und Ermittlung der Höchstentschädigung. Gothaer Sach-Forum 2016 Gregor Kleinen

Ertragsausfall und Ermittlung der Höchstentschädigung. Gothaer Sach-Forum 2016 Gregor Kleinen Ertragsausfall und Ermittlung der Höchstentschädigung Gothaer Sach-Forum 2016 Gregor Kleinen Inhaltsverzeichnis Szenario Grundlagen zur Ertragsausfallversicherung Die Betriebsunterbrechung Vertragsvarianten

Mehr

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen Hausrat Risikoanalyse Einleitende Hinweise für Vermittler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die im Einzelfall notwendige individuelle,

Mehr

LJR-CONSULT Lothar J. Riesterer. Ratgeber zur Geschäftsinhaltsversicherung

LJR-CONSULT Lothar J. Riesterer. Ratgeber zur Geschäftsinhaltsversicherung LJR-CONSULT Lothar J. Riesterer Talstraße 13a, D-79279 Vörstetten Telefon: 07666 / 91 23 80 Telefax: 03222 / 37 12 50 6 info@heilpraktiker-versicherungsportal.de www.heilpraktiker-versicherungsportal.de

Mehr

Patrick Berner Direktionsbeauftragter Rhion Versicherung AG Oberursel, 25. Juli 2013

Patrick Berner Direktionsbeauftragter Rhion Versicherung AG Oberursel, 25. Juli 2013 Patrick Berner Direktionsbeauftragter Rhion Versicherung AG Oberursel, 25. Juli 2013 25.07.2013 Rhion Versicherung AG 1 Rhion der Maklerversicherer Die Rhion gehört zur RheinLand Versicherungsgruppe und

Mehr

(PK VGB 2010 Wert 1914)

(PK VGB 2010 Wert 1914) Klauseln zu den Allgemeinen Wohngebäude Versicherungsbedingungen (PK VGB 2010 Wert 1914) Version 01.01.2013 GDV 0721 Unverbindliche Bekanntgabe des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft

Mehr

DieVERMÖGENS- SICHERUNGSPOLICE. Der optimale Rundum-Schutz. Träume brauchen Sicherheit. Aachen Münchener

DieVERMÖGENS- SICHERUNGSPOLICE. Der optimale Rundum-Schutz. Träume brauchen Sicherheit. Aachen Münchener DieVERMÖGENS- SICHERUNGSPOLICE Der optimale Rundum-Schutz. Träume brauchen Sicherheit. Aachen Münchener Die VERMÖGENSSICHERUNG. Der optimale Rundum-Schutz Die VERMÖCENSSICHERUNGSPOLICE bietet umfassende

Mehr

R+V-Unternehmenspolice

R+V-Unternehmenspolice Ausgabe: 04/2007 Monat 2007 Redaktion: Fachbereich, Andreas Künast Tel.: 0611/5335366 VD Makler, Thilo Müller Tel.: 0611/5334043 R+V-Unternehmenspolice Mit der R+V-Unternehmenspolice bieten wir Ihnen und

Mehr

Vielen sind die Risiken rund um den Verein nicht bewusst deshalb richtig vorsorgen!

Vielen sind die Risiken rund um den Verein nicht bewusst deshalb richtig vorsorgen! Vielen sind die Risiken rund um den Verein nicht bewusst deshalb richtig vorsorgen! Das DEVK-Vorsorgekonzept: Für Mitgliedsvereine und deren Landes- oder Ortsgruppen im Verband für das Deutsche Hundewesen

Mehr

Erste Liechtensteinische Versicherung. Schaden- meldung. CasaArte Kunst. Kunstversicherung

Erste Liechtensteinische Versicherung. Schaden- meldung. CasaArte Kunst. Kunstversicherung Erste Liechtensteinische Versicherung Schaden- meldung CasaArte Kunst Kunstversicherung Schadenmeldung Policennummer Schadennummer Bitte beantworten Sie alle Fragen genau und teilen Sie uns umgehend mit,

Mehr

Elementarschäden- das Risiko der Zukunft? SB, Erdbebendeckel, Kappungsgrenzen- was ist zu beachten? Referentin

Elementarschäden- das Risiko der Zukunft? SB, Erdbebendeckel, Kappungsgrenzen- was ist zu beachten? Referentin Elementarschäden- das Risiko der Zukunft? SB, Erdbebendeckel, Kappungsgrenzen- was ist zu beachten? Referentin Sabine Leipziger VDIV-INCON GmbH Versicherungsmakler Die Bayerische Staatsregierung investiert

Mehr

Hausratversicherung. Privates Eigentum braucht Sicherheit

Hausratversicherung. Privates Eigentum braucht Sicherheit Hausratversicherung Privates Eigentum braucht Sicherheit Hausratversicherung Versicherungsoptionen Professionelle Absicherung für Ihr bewegliches Eigentum. Schauen Sie sich einfach mal in Ihrem Zuhause

Mehr

Helvetia AllRisk für Hausrat und Wohngebäude. Optimaler Schutz für Ihr Eigentum.

Helvetia AllRisk für Hausrat und Wohngebäude. Optimaler Schutz für Ihr Eigentum. Helvetia AllRisk für Hausrat und Wohngebäude. Optimaler Schutz für Ihr Eigentum. Die Helvetia AllRisk Versicherung bietet innovativen Schutz für Ihren Privatbesitz. Die Komplettlösung für Ihr Eigentum

Mehr

Es handelt sich um insgesamt zwei Bausteine, die auch einzeln voneinander abgeschlossen werden können.

Es handelt sich um insgesamt zwei Bausteine, die auch einzeln voneinander abgeschlossen werden können. November 2014 Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns sehr, dass es uns nach langer Suche endlich gelungen ist, für die Projekte der Kindertagespflege in anderen geeigneten Räume einen Versicherer

Mehr

7OHNGEBËUDEVERSICHERUNG 3O WENIG 6ERSICHERUNG WIE NÚTIG SO VIEL 3CHUTZ WIE MÚGLICH

7OHNGEBËUDEVERSICHERUNG 3O WENIG 6ERSICHERUNG WIE NÚTIG SO VIEL 3CHUTZ WIE MÚGLICH 7OHNGEBËUDEVERSICHERUNG 3O WENIG 6ERSICHERUNG WIE NÚTIG SO VIEL 3CHUTZ WIE MÚGLICH 7ARUM 3IE FàR )HR (AUS EINE 7OHNGEBËUDE 6ERSICHERUNG BRAUCHEN 7EIL FàR VIELE -ENSCHEN DAS EIGENE (AUS DER WERTVOLLSTE

Mehr

WOHNGEBÄUDEVERSICHERUNG. Der Schutz des eigenen Zuhause.

WOHNGEBÄUDEVERSICHERUNG. Der Schutz des eigenen Zuhause. WOHNGEBÄUDEVERSICHERUNG Der Schutz des eigenen Zuhause. Die Vernunft baut ein Haus und die Liebe hält es warm. Franz Hannemann IMPRESSUM Herausgeber Manufaktur Augsburg GmbH Proviantbachstraße 30 86153

Mehr

Deckungskonzept für stationäre Maschinenversicherungen Plus

Deckungskonzept für stationäre Maschinenversicherungen Plus Deckungskonzept für stationäre Maschinenversicherungen Plus Inhaltsverzeichnis Vorwort... 4 Zeichnungsvoraussetzungen... 5 Allgemeine Vertragsbedingungen... 6-7 Versehen... 8 Besondere Vereinbarungen

Mehr

Fragebogen Hausratversicherung

Fragebogen Hausratversicherung Fragebogen Hausratversicherung Zurück an willkommen@daehndel@daehndel-finanzen.de oder Fax 0 51 31 / 4 87 00 55 Vorname Name Straße, Hausnr. PLZ, Ort Gewünschte Qualität des Versicherungsschutzes: Ich

Mehr

Hausratversicherung. Informationsmaterial. Auch in der sichersten Wohnung sind Schäden nicht vollkommen vermeidbar

Hausratversicherung. Informationsmaterial. Auch in der sichersten Wohnung sind Schäden nicht vollkommen vermeidbar Hausratversicherung Auch in der sichersten Wohnung sind Schäden nicht vollkommen vermeidbar Informationsmaterial Wunsiedler Str. 7 95032 Hof/Saale Tel: 09281/7665133 Fax: 09281/7664757 E-Mail: info@anders-versichert.de

Mehr

TIPPS & EMPFEHLUNGEN ZUR OPTIMIERUNG IM BEREICH VERSICHERUNGEN

TIPPS & EMPFEHLUNGEN ZUR OPTIMIERUNG IM BEREICH VERSICHERUNGEN TIPPS & EMPFEHLUNGEN ZUR OPTIMIERUNG IM BEREICH VERSICHERUNGEN SEITE 1/7 TIPPS & EMPFEHLUNGEN ZUR OPTIMIERUNG IM BEREICH VERSICHERUNGEN SONDERVEREINBARUNGEN Versicherungsvertragsgrundlagen können durch

Mehr

Deckungskonzept R+V Frachtführer-Haftungs-Versicherung Plus

Deckungskonzept R+V Frachtführer-Haftungs-Versicherung Plus Deckungskonzept R+V Frachtführer-Haftungs-Versicherung Plus INHALTSVERZEICHNIS Um welche Art Versicherung handelt es sich?... 4 Wer benötigt eine Frachtführer-Haftungs-Versicherung?... 5-6 Was ist versichert?...

Mehr

Die vielleicht beste Sachversicherung aller Zeiten für Firmen FIRMENPROTECT Sach

Die vielleicht beste Sachversicherung aller Zeiten für Firmen FIRMENPROTECT Sach Die vielleicht beste Sachversicherung aller Zeiten für Firmen FIRMENPROTECT Sach VHV FIRMENPROTECT Sach 1. Zielsetzung 2. Produktentwicklung 3. Deutschlands beste Sachversicherung für Firmen 4. Leistungsübersicht

Mehr

Starkregen 2016: Die unterschätzte Gefahr - Produkt- und Regulierungsansätze der VHV

Starkregen 2016: Die unterschätzte Gefahr - Produkt- und Regulierungsansätze der VHV Starkregen 2016: Die unterschätzte Gefahr - Produkt- und Regulierungsansätze der VHV Ausgangssituation Schadenbelastung Elementar Produktansätze VHV Regulierungsansätze VHV Die höchsten Elementarschadenaufwendungen

Mehr

Deklaration zur Pauschalen Elektronik-Versicherung

Deklaration zur Pauschalen Elektronik-Versicherung Deklaration zur Pauschalen Elektronik-Versicherung Gültig ab: 1. Einschlüsse Zusätzlich versicherten Sachen, Kosten und Aufwendungen Versicherungsschutz außerhalb der stationären Betriebsstätten des Versicherungsnehmers

Mehr

Besondere Vereinbarungen zur Gothaer Elektronik-Pauschalversicherung

Besondere Vereinbarungen zur Gothaer Elektronik-Pauschalversicherung Besondere Vereinbarungen zur Gothaer Elektronik-Pauschalversicherung Vertragsgrundlagen Es gelten die jeweils zugrunde gelegten Versicherungsbedingungen, Klauseln und besonderen Vereinbarungen. Teil A

Mehr

Hausratversicherung. Wichtig für jeden Haushalt! Rev. 101122

Hausratversicherung. Wichtig für jeden Haushalt! Rev. 101122 Hausratversicherung Wichtig für jeden Haushalt! Seite 02/05 Hausratversicherung Auch in der sichersten Wohnung sind Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel oder auch Einbruchdiebstahl nicht vollkommen

Mehr

R+V-AgrarPolice für die Landwirtschaft. Eine gesunde und ertragreiche Zukunft für Ihren Betrieb

R+V-AgrarPolice für die Landwirtschaft. Eine gesunde und ertragreiche Zukunft für Ihren Betrieb R+V-AgrarPolice für die Landwirtschaft Eine gesunde und ertragreiche Zukunft für Ihren Betrieb Die R+V-AgrarPolice: der Rundumschutz für die Landwirtschaft. Wir bieten Ihnen auf Ihren Betrieb zugeschnittene

Mehr

Leben mit Sicherheit gestalten. Ihr Partner. Rundum-Schutz für Ihr Zuhause. Wohngebäude-Versicherung

Leben mit Sicherheit gestalten. Ihr Partner. Rundum-Schutz für Ihr Zuhause. Wohngebäude-Versicherung Leben mit Sicherheit gestalten. Ihr Partner. Rundum-Schutz für Ihr Zuhause. Wohngebäude-Versicherung Der Rettungsanker für Ihr Zuhause. Als Immobilienbesitzer weiß man: Das eigene Haus ist ein solides

Mehr

INTER PrivatSchutz Wohngebäudeversicherung Tarifl inie Basis, Exklusiv und Premium

INTER PrivatSchutz Wohngebäudeversicherung Tarifl inie Basis, Exklusiv und Premium Versicherungsfall insgesamt auf 100 % der begrenzt. bei Vereinbarung der Gefahr Feuer: Feuernutzwärmeschäden Implosionsschäden versichert versichert versichert Anprall oder Absturz eines unbemannten Flugkörpers

Mehr

Basler Assist 6.1 Maklerinformation: Die überarbeiteten Sach-Produkte und die neue Arbeitslosigkeitsversicherung. Wir machen Sie sicherer.

Basler Assist 6.1 Maklerinformation: Die überarbeiteten Sach-Produkte und die neue Arbeitslosigkeitsversicherung. Wir machen Sie sicherer. Basler Assist 6.1 Maklerinformation: Die überarbeiteten Sach-Produkte und die neue Arbeitslosigkeitsversicherung Wir machen Sie sicherer. Die neuen privaten Versicherungen Welche Versicherungen wurden

Mehr

VEMA-Hausratkonzept Klauseln für VEMA-Deckung. Fassung 02/2011

VEMA-Hausratkonzept Klauseln für VEMA-Deckung. Fassung 02/2011 Vertragsgrundlage bilden: - Allgemeine Bedingungen für die Hausratversicherung (VHB 92 Fassung 2008) - Allgemeine Bedingungen für die Glasversicherung (AGlB 94 Fassung 2008) - Besondere Bedingungen für

Mehr

Nach den "Allgemeinen Wohngebäude-Versicherungsbedingungen" sind in der ->Wohngebäudeversicherung Schäden versichert, die durch

Nach den Allgemeinen Wohngebäude-Versicherungsbedingungen sind in der ->Wohngebäudeversicherung Schäden versichert, die durch Nach den "Allgemeinen Wohngebäude-Versicherungsbedingungen" sind in der ->Wohngebäudeversicherung Schäden versichert, die durch - Brand, Blitzschlag, Explosion, Anprall oder Absturz eines bemannten Flugkörpers,

Mehr

Leistungsübersicht Zusatzversicherungen

Leistungsübersicht Zusatzversicherungen Leistungsübersicht Zusatzversicherungen Unsere Zusatzversicherungen für einen sorglosen Rundumschutz. Die wichtigsten Leistungen finden Sie in dieser Übersicht: GVB Plus Versicherungsschutz in der Gebäude

Mehr

Unsere Leistungen in der Sachversicherung.

Unsere Leistungen in der Sachversicherung. Flexible Auswahl aus 17 verschiedenen versicherbaren Gefahrengruppen möglich; nur eine der Grundgefahrengruppen Feuer, Einbruchdiebstahl, Leitungswasser oder Sturm ist mindestens zu vereinbaren. Raub ist

Mehr

Wohngebäudeversicherung

Wohngebäudeversicherung Wohngebäudeversicherung Selbst das solideste Haus kann stark beschädigt werden Informationsmaterial Wunsiedler Str. 7 95032 Hof/Saale Tel: 09281/7665133 Fax: 09281/7664757 E-Mail: info@anders-versichert.de

Mehr

Willkommen zum. Energieforum der SWA 03.07.2014

Willkommen zum. Energieforum der SWA 03.07.2014 Willkommen zum Energieforum der SWA Das Versicherungshaus für die Wohnungswirtschaft 03.07.2014 Andreas Finger - Geschäftsführer der abraxas - Finanzfachwirt - verheiratet - 1 Tochter - seit 2000 - Versicherungsmakler

Mehr

FAIRsicherungsladen Freiburg - Thomas Götz-Basten Goethestr Freiburg Telefon Fax Vermittlernummer:

FAIRsicherungsladen Freiburg - Thomas Götz-Basten Goethestr Freiburg Telefon Fax Vermittlernummer: Beitragszusage und Bedingungszusage zum Elektronikkonzept FotoFairSicherung Dieses Konzept wurde gemeinsam entwickelt mit und wird exklusiv betreut von FAIRsicherungsladen Freiburg - Thomas Götz-Basten

Mehr

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen Hausrat Risikoanalyse Einleitende Hinweise für Vermittler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die im Einzelfall notwendige individuelle,

Mehr

All Risks Sach- und Ertragsausfallversicherung

All Risks Sach- und Ertragsausfallversicherung Unternehmenskunden All Risks Sach- und Ertragsausfallversicherung Schliessen Sie die Deckungslücken und sichern Sie Ihren Unternehmenserfolg. In jedem Fall für Sie da. Ihr Unternehmen ist unterschiedlichsten

Mehr

Wohngebäudeversicherung

Wohngebäudeversicherung Wohngebäudeversicherung Schützen Sie Ihr Traumhaus! Seite 02/05 Wohngebäudeversicherung Unwetter, Erdbeben, Brände, korrodierte Rohre, Überschwemmung - selbst das solideste Haus kann dadurch stark beschädigt

Mehr

Leistungsübersicht zur R+V-MedizinerPolice

Leistungsübersicht zur R+V-MedizinerPolice Leistungsübersicht zur R+VMedizinerPolice R+V Allgemeine Versicherung AG Taunusstrasse 1 65193 Wiesbaden www.ruv.de Versicherung gegen Internet und Wirtschaftskriminalität Der Versicherer ersetzt bis zur

Mehr

haushaltversicherung Exklusiv Für Club-mitglieder!

haushaltversicherung Exklusiv Für Club-mitglieder! 2014 haushaltversicherung * Exklusiv Für Club-mitglieder! Zuhause gut behütet Individuell wählbar durch Baukasten -System Inklusive Privathaftpflicht mit weltweiter Geltung * Versicherungsagent: ÖAMTC

Mehr

Autohaus-Police die Komplett-Versicherung

Autohaus-Police die Komplett-Versicherung Autohaus-Police die Komplett-Versicherung Autohaus-Versicherung à la Basler: Maximale Sicherheit bei minimalem Aufwand. Auf welchen Airbag können Sie verzichten? Sach-Versicherung Haftpflicht-Versicherung

Mehr

Allgemeine Bedingungen für die Kombinierte BU-Versicherung (AKBUB 2001)

Allgemeine Bedingungen für die Kombinierte BU-Versicherung (AKBUB 2001) Allgemeine Bedingungen für die Kombinierte BU-Versicherung (AKBUB 2001) Unverbindliche Musterbedingungen des Verbandes der Versicherungsunternehmen Österreichs. Die Möglichkeit, durch andere Vereinbarungen

Mehr

Fragebogen zur Sach/BU-Versicherung

Fragebogen zur Sach/BU-Versicherung [1] Fragebogen zur Sach/BU-Versicherung (Questionnaire for property/business interruption Insurance) Allgemeine Kundendaten (General customer information) Name des zu versichernden Unternehmens (Name of

Mehr

Pauschaldeklaration für die Gewerbliche Gebäudeversicherung

Pauschaldeklaration für die Gewerbliche Gebäudeversicherung Pauschaldeklaration für die Gewerbliche Gebäudeversicherung Soweit nichts anderes vereinbart ist, gelten die unter A - R genannten Kosten und Sachen für die beantragten Gefahren summarisch, d. h. in einer

Mehr