Risiko (DLVAG) Deutsche Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft. Antrag auf Abschluss einer RisikoLebensversicherung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Risiko (DLVAG) Deutsche Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft. Antrag auf Abschluss einer RisikoLebensversicherung"

Transkript

1 Lebensversicherung Privat Risiko (DLVAG) Antrag auf Abschluss einer RisikoLebensversicherung Deutsche Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Alf Neumann. Vorstand: Dr. Klaus Dauner, Dr. Thomas Neugebauer. Für Umsatzsteuerzwecke: USt-IdNr.: DE ; Versicherungsbeiträge sind umsatzsteuerfrei i. S. des UStG und der MwStSystRL. An den Treptowers Berlin Telefon: +49 (0) Telefax: Internet: Sitz der Gesellschaft: Berlin Registergericht: Berlin-Charlottenburg HRB 33773

2 Deutsche Lebensversicherungs-AG Vermittler Nr. B.-Nr. b Antrag auf Abschluss einer RisikoLebensversicherung Persönliche Daten Antragsteller (VN) Zuname, Vorname Herr Frau Anredezusätze Geburtsdatum Geburtsort Straße, Hausnummer Geburtsland + Postleitzahl/Ort, Wohnland Straßen-, Ortszusatz Geburtsname + Die Aufnahme der Geschäftsbeziehung sowie die damit verbundenen Transaktionen erfolgen auf meine eigene Veranlassung. Ich wurde hierzu von keinem Dritten beauftragt. Staatsangehörigkeit Ausweisdaten Personalausweis Reisepass Ausweisnummer Ausstellungsdatum Gültig bis (Ablaufdatum) ausstellende Behörde Ausstellungsland Telefon + Fax + + Familienstand + ledig verheiratet verwitwet eheähnliche Lebensgemeinschaft eingetragene Lebenspartnerschaft Bitte nur ausfüllen, wenn die zu versichernde Person nicht der Antragsteller (Versicherungsnehmer) ist. Zu versichernde Person Herr Frau Anredezusätze Geburtsdatum Zuname, Vorname Geburtsort Straße, Hausnummer Postleitzahl/Ort, Wohnland Straßen-, Ortszusatz Telefon + Fax + + Geburtsland + Geburtsname + Staatsangehörigkeit Familienstand + ledig verheiratet verwitwet eheähnliche Lebensgemeinschaft eingetragene Lebenspartnerschaft Bitte machen Sie auf dem Formular E Z0 bzw. E Z0 genauere Angaben zu Ihrer beruflichen Tätigkeit sowie zu Ihren Gesundheitsverhältnissen und geben Sie dort bitte Ihre Schweigepflichtentbindungserklärung ab. Bitte nutzen Sie das E Z0, wenn eine Berufsunfähigkeitsrente mit beantragt ist. Junge Eltern (vereinfachte Risikoprüfung) Wurden Sie in den letzten sechs Monaten vor dem beantragten Versicherungsbeginn Vater oder Mutter eines leiblichen Kindes? Bei einer Gesamttodesfallsumme von maximal EUR (ohne Berufsunfähigkeitsvorsorge), einer Versicherungsdauer von maximal 25 Jahren und einem Eintrittsalter von höchstens 40 Jahren bieten wir Jungen Eltern die vereinfachte Risikoprüfung. Geben Sie uns bitte auf dem Formular E Z0 weitere Informationen zu Ihrem Beruf und zu Ihren Gesundheitsverhältnissen. ja Immobilienfinanzierung (vereinfachte Risikoprüfung) Handelt es sich um die Finanzierung eines Immobilien-Neuerwerbs mit Darlehensbeginn innerhalb der letzten sechs Monate? Handelt es sich um die Finanzierung eines Ärztepraxis-Neuerwerbs mit Darlehensbeginn innerhalb der letzten sechs Monate? In diesen Fällen können wir Ihnen unter folgenden Voraussetzungen eine vereinfachte Risikoprüfung anbieten: Ihre Gesamttodesfallsumme entspricht der Höhe des Darlehens, jedoch max EUR (inkl. Vorversicherungen ohne ärztliche Untersuchung in den letzten 5 Jahren) Ihr Eintrittsalter beträgt maximal 45 Jahre Kein Einschluss einer Berufsunfähigkeitsvorsorge Sie treten in den nächsten 12 Monaten keinen außereuropäischen Auslandsaufenthalt von mehr als 6 Monaten an Wenn Sie diese Voraussetzungen erfüllen, geben Sie uns bitte auf dem Formular E Z0 weitere Informationen zu Ihrem Beruf und zu Ihren Gesundheitsverhältnissen. ja ja Daten der Versicherung Kapital bei Tod EUR Tarif L0U(DL) mit Berufsunfähigkeitsvorsorge L0PU(DL) L0UBR(DL) (Bei Partnerversicherung bitte 2. Formular ausfüllen.) monatl. Berufsunfähigkeitsrente EUR Überschussbeteiligung Verrechnung Todesfallbonus (für die Berufsunfähigkeitsvorsorge Überschussrente) ärztliche Untersuchung ja E 105 wurde der zu versichernden Person bereits ausgehändigt ja Versicherungsbeginn 1. Beitragszahlungs-/ Leistungsdauer für die BU-Rente, falls von Beitragszahlung erfolgt monatlich Versicherungsdauer Jahre der Versicherungsdauer abweichend Jahre halbjährlich vierteljährlich jährlich Gesamtbeitrag EUR abzüglich Sofortüberschussbeteiligung* = zu zahlender Beitrag * Die Höhe der Überschussbeteiligung kann nur für das 1. Versicherungsjahr garantiert werden. Zuwachs Es wird der dynamische Zuwachs von Leistung und Beitrag beantragt. Wenn kein Zuwachs gewünscht wird, bitte ankreuzen ohne Zuwachs. EUR + Freiwillige Angabe. Bitte fügen Sie eine Kopie des Versicherungsvorschlags bei! 2

3 Inkasso (Die Beiträge können nur durch Lastschrifteinzug gezahlt werden.) Zuname, Vorname, Geburtsdatum, Geburtsort und Anschrift des Beitragszahlers (nur ausfüllen, wenn der Beitragszahler nicht der Antragsteller / VN ist). Beitragszahler Ist der abweichende Beitragszahler eine juristische Person bitte die Erklärung EV Z0 beifügen. Personalausweis Reisepass Ausweisnummer Ausstellungsdatum ausstellende Behörde Gültig bis (Ablaufdatum) Ausstellungsland Die Beiträge werden bis auf Widerruf bei Fälligkeit von dem angegebenen Konto eingezogen. Versicherungsschutz setzt ausreichende Kontodeckung voraus. IBAN (kein Sparkonto) BIC Name des Geldinstitutes Bitte unterzeichnen Sie das SEPA-Mandat auf der letzten Seite. (Zwingend bei Lastschrift.) Verwendungszweck + Darlehensabsicherung Firmenrückdeckungsversicherung Hinterbliebenenvorsorge Schlüsselkraftversicherung Erbschaftsteuerversicherung Erklärung nach dem Geldwäschegesetz Identifizierung des wirtschaftlich Berechtigten Der Bezugsberechtigte, Zessionar oder Pfandgläubiger ist eine natürliche Person bzw. der Versicherungsnehmer wurde von einem Dritten beauftragt (Auftraggeber). Name, Vorname(n), Geburtsdatum und vollständige Adresse (Straße, Hausnummer, Land, PLZ, Ort): Der abweichende Beitragszahler, Bezugsberechtigte, Zessionar, Pfandgläubiger oder Auftraggeber ist ein(e) Gesellschaft /rechtsfähige Stiftung/ Vermögenstreuhänder. Bitte die Erklärung EV Z0 beifügen. Die Ansprüche aus dem Vertrag sind an ein Kreditinstitut mit Sitz im Inland abgetreten oder verpfändet. Name, Firma, Gesellschaftsform und vollständige Adresse (Straße, Hausnummer, Land, PLZ, Ort): Es sind keine zusätzlichen Angaben erforderlich. Ausnahme: Bei erhöhtem Geldwäscherisiko (siehe Erläuterungen zum EV Z0), ist immer die Erklärung EV Z0 beizufügen. Rechtsnachfolger des Versicherungsnehmers Ist der Versicherungsnehmer nicht selbst die zu versichernde Person, soll bei seinem Tod die zu versichernde Person neuer Versicherungsnehmer werden. Eine hiervon abweichende Regelung bitte unter Nebenabreden vermerken. Der Versicherungsnehmer kann die Rechtsnachfolge vor seinem Tod widerrufen und einen anderen Rechtsnachfolger bestimmen. Der Widerruf wird uns gegenüber erst wirksam, wenn uns dieser vom Versicherungsnehmer schriftlich angezeigt wird. Empfänger der Versicherungsleistung (Bezugsberechtigter) a) Bei Tod der versicherten Person: der dann mit der versicherten Person in gültiger Ehe lebende Ehepartner b) (nur ausfüllen wenn a) nicht gewünscht wird) c) Solange die versicherte Person lebt: der Versicherungsnehmer d) (nur ausfüllen wenn c) nicht gewünscht wird) Bei Eingabe einer natürlichen Person unter b) oder d) bitte zur Identifizierung Vorname, Name, Geburtsdatum und Adresse angeben. Nebenabreden (Mündliche Abreden sind für die Deutsche Lebensversicherungs-AG nicht verbindlich.) Online Service Meine Allianz Wünschen Sie die kostenlose Nutzung des Online Service Meine Allianz? ja nein + Freiwillige Angabe. Bitte fügen Sie eine Kopie des Versicherungsvorschlags bei! 3

4 A. Erklärungen A. 1. Hiermit beantrage ich den Abschluss der erfassten Versicherung. Die für den Abschluss des/der Vertrages/Verträge erforderlichen Angaben habe ich gegenüber dem Vermittler gemacht. Der Versicherungsschutz beginnt zu dem vereinbarten Zeitpunkt nach Maßgabe der Versicherungsbedingungen. Mit diesem Beginn des Versicherungsschutzes bin ich einverstanden, auch wenn er vor Ablauf der Widerrufsfrist liegt. A. 2. Ich gebe folgende Erklärungen zur Datenverarbeitung ab: Erklärungen und Hinweise zur Datenverarbeitung Einwilligung in die Verwendung von der Schweigepflicht geschützter Daten Die folgenden Erklärungen wurden auf Grundlage der Abstimmung des Gesamtverbandes der deutschen Versicherungswirtschaft e.v. (GDV) mit den Datenschutzaufsichtsbehörden erstellt. Unsere Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht nach 203 Strafgesetzbuch (im Folgenden Schweigepflicht ). Darum benötigen wir, Ihre Deutsche Lebensversicherungs-AG (im Folgenden der Versicherer ), als Unternehmen der Lebensversicherung Ihre Entbindung, um von der Schweigepflicht geschützte Daten, wie z. B. die Tatsache, dass ein Vertrag mit Ihnen besteht, Ihre Kundennummer oder weitere Identifikationsdaten, an andere Stellen, z.b. Assistance-, Logistik- oder IT-Dienstleister weiterleiten zu dürfen. Darüber hinaus ist es möglich, dass uns der Rückversicherer aufgrund seiner besonderen Sachkunde bei der Risiko- oder Leistungsprüfung sowie bei der Bewertung von Verfahrensabläufen unterstützt. Hat ein Rückversicherer die Absicherung des Risikos übernommen, kann er kontrollieren, ob wir das Risiko bzw. einen Leistungsfall richtig eingeschätzt haben. Außerdem werden Daten über Ihre bestehenden Verträge und Anträge im erforderlichen Umfang an Rückversicherer weitergegeben, damit diese überprüfen können, ob und in welcher Höhe sie sich an dem Risiko beteiligen können. Zur Abrechnung von Beitragszahlungen und Leistungsfällen können ebenfalls Daten über Ihre bestehenden Verträge an Rückversicherer weitergegeben werden. Zu den oben genannten Zwecken werden möglichst anonymisierte bzw. pseudonymisierte Daten verwendet. Ihre personenbezogenen Daten werden von den Rückversicherern nur zu den vorgenannten Zwecken verwendet. Soweit erforderlich, entbinde ich die für den Versicherer tätigen Personen im Hinblick auf die von der Schweigepflicht geschützten Daten von ihrer Schweigepflicht. 3. Datenweitergabe an selbstständige Versicherungsvermittler In den folgenden Fällen kann es dazu kommen, dass von der Schweigepflicht geschützte Informationen über Ihren Vertrag selbstständigen Versicherungsvermittlern zur Kenntnis gegeben werden. Die folgenden Erklärungen sind für die Begründung, Durchführung oder Beendigung Ihres Versicherungsvertrages unentbehrlich. Sollten Sie diese nicht abgeben, wird der Abschluss des Vertrages in der Regel nicht möglich sein. Die Erklärungen betreffen den Umgang mit den von der Schweigepflicht geschützten Daten bei der Weitergabe an Stellen außerhalb des Versicherers. Weitergabe Ihrer von der Schweigepflicht geschützten Daten an Stellen außerhalb des Versicherers Wir verpflichten die nachfolgenden Stellen vertraglich auf die Einhaltung der Vorschriften über den Datenschutz und die Datensicherheit. Soweit es zu vertragsbezogenen Beratungszwecken erforderlich ist, kann der Sie betreuende Vermittler Informationen darüber erhalten, ob und ggf. unter welchen Voraussetzungen Ihr Vertrag angenommen werden kann. Der Vermittler, der Ihren Vertrag vermittelt hat, erfährt, dass und mit welchem Inhalt der Vertrag abgeschlossen wurde. Bei einem Wechsel des Sie betreuenden Vermittlers auf einen anderen Vermittler kann es zur Übermittlung der Vertragsdaten an den neuen Vermittler kommen. Sie werden bei einem Wechsel des Sie betreuenden Vermittlers auf einen anderen Vermittler über die geplante Weitergabe der von der Schweigepflicht geschützten Daten informiert sowie auf Ihre Widerspruchsmöglichkeit hingewiesen. 1. Übertragung von Aufgaben auf andere Stellen (Unternehmen oder Personen) Bestimmte Aufgaben, wie zum Beispiel die Leistungsfallbearbeitung oder die telefonische Kundenbetreuung, führen wir teilweise nicht selbst durch. Insoweit haben wir diese Aufgaben anderen Gesellschaften der Allianz Deutschland Gruppe oder einer anderen Stelle außerhalb der Allianz Deutschland Gruppe übertragen. Werden hierbei Ihre von der Schweigepflicht geschützten Daten weitergegeben, benötigen wir Ihre Entbindung für uns und soweit erforderlich für die anderen Stellen. Wir führen eine fortlaufend aktualisierte Liste über die Stellen und Kategorien von Stellen, die vereinbarungsgemäß von der Schweigepflicht geschützte Daten für uns erheben, verarbeiten oder nutzen. Die Aufgaben, die den einzelnen Stellen übertragen wurden, können Sie dieser Liste entnehmen. Die zurzeit gültige Liste ist den Erklärungen unmittelbar angefügt 1*). Eine aktuelle Liste kann auch im Internet unter eingesehen oder bei uns (Deutsche Lebensversicherungs-AG, An den Treptowers 3,12435 Berlin, angefordert werden. Soweit erforderlich, entbinde ich die Mitarbeiter der Allianz Deutschland Gruppe und der anderen beauftragten Stellen im Hinblick auf die Weitergabe der von der Schweigepflicht geschützten Daten von ihrer Schweigepflicht. 2. Datenweitergabe an Rückversicherer Um die Erfüllung Ihrer Ansprüche abzusichern, können wir Verträge mit Rückversicherern abschließen, die das von uns versicherte Risiko ganz oder teilweise übernehmen. In einigen Fällen bedienen sich die Rückversicherer dafür weiterer Rückversicherer, denen sie ebenfalls Ihre Daten übermitteln. Damit sich der Rückversicherer ein eigenes Bild über das Risiko oder den Versicherungsfall machen kann, ist es möglich, dass wir Ihren Versicherungs- oder Leistungsantrag dem Rückversicherer vorlegen. Das ist insbesondere dann der Fall, wenn die Versicherungssumme besonders hoch ist oder es sich um ein schwierig einzustufendes Risiko handelt. Ich willige ein, dass der Versicherer meine von der Schweigepflicht geschützten Vertragsinformationen in den oben genannten Fällen soweit erforderlich an den für mich zuständigen selbstständigen Versicherungsvermittler übermittelt und entbinde die für den Versicherer tätigen Personen insoweit von ihrer Schweigepflicht. 1*) Gesellschaften der Allianz Deutschland Gruppe, die von der Schweigepflicht geschützte Stammdaten in gemeinsamen DV-Verfahren nutzen: Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG, Allianz Deutschland AG, Allianz Lebensversicherungs-AG, Allianz Pension Consult GmbH, Allianz Pensionsfonds AG, Allianz Pensionskasse AG, Allianz Private Krankenversicherungs-AG, Allianz Versicherungs-AG, AllSecur Deutschland AG, Deutsche Lebensversicherungs-AG und Oldenburgische Landesbank AG. Allianz Konzerngesellschaften (mit * gekennzeichnet) und Dienstleister, die im Auftrag des Versicherers personenbezogene Daten verwenden, die von der Schweigepflicht geschützt sind und/oder Gesundheitsdaten erheben, verarbeiten oder nutzen: Allianz Deutschland AG * (Versicherungsbetrieb mit Risikoprüfung, Vertragsverwaltung und Leistungsbearbeitung) Allianz Managed Operations & Services SE * (Shared-Services-Dienstleistungen für Gesellschaften der Allianz Gruppe) AGA Service Deutschland GmbH * (Assistancedienstleistungen) VLS Versicherungslogistik GmbH * (Posteingangsbearbeitung) KVM ServicePlus - Kunden- und Vertriebsmanagement GmbH * (vertriebs- und kundennahe Serviceleistungen, Telefonservice) IBM Deutschland GmbH (IT-Wartung) Versorgungswerk der Presse GmbH (Versicherungsbetrieb ohne Risikoprüfung, Vertragsverwaltung und Leistungsbearbeitung für über das Versorgungswerk der Presse versicherbare Personen) Rechtsanwälte Wagner Pauls Kalb (Einzug von Forderungen aus Regressen) Entsorgungsunternehmen (datenschutzgerechte Vernichtung von Papierunterlagen) 4

5 B. Hinweise Vertragsgrundlagen Vertragsgrundlagen werden Ihr Antrag, der Versicherungsschein sowie die Ihnen übermittelten Versicherungsbedingungen. Haben Sie auf deren Übermittlung vor Antragstellung verzichtet, erhalten Sie diese zusammen mit dem Versicherungsschein. Widerrufsrecht Sie können Ihren Antrag nach Zugang des Versicherungsscheins wider-- rufen. Nähere Hinweise können Sie den Versicherungsinformationen entnehmen. Eine Belehrung über das Widerrufsrecht sowie die Rechtsfolgen des Widerrufs erhalten Sie mit dem Versicherungsschein. Identifizierung nach dem Geldwäschegesetz Nach dem Geldwäschegesetz (GwG) ist die Allianz verpflichtet, bei der Begründung der Kundenbeziehung die Identität ihres Vertragspartners festzustellen. Darüber hinaus hat die Allianz den wirtschaftlich Berechtigten zu identifizieren. Wirtschaftlich Berechtigter ist grundsätzlich die natürliche Person, in deren Eigentum oder unter deren Kontrolle der Vertragspartner letztlich steht. Es kann auch mehrere wirtschaftlich Berechtigte geben. Unterschriften (Bitte mit Name und Vorname.) Mit der Unterschrift gebe ich die unter A. aufgeführten Erklärungen einschließlich der Erklärungen zur Datenverarbeitung ab. Ich bestätige die Richtigkeit!! und Vollständigkeit meiner Angaben. Die Hinweise unter B. habe ich zur Kenntnis genommen. Die Unterschriften gelten für alle beantragten Versicherungen. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Versicherungsschutz gefährden, wenn Sie unrichtige oder unvollständige Angaben machen. Ausführliche Hinweise zu Ihren Anzeigepflichten und den Folgen einer Anzeigepflichtverletzung finden Sie in den Versicherungsbedingungen (Teil B Pflichten für alle Bausteine) bzw. in der Wichtigen Mitteilung über die Folgen einer Anzeigepflichtverletzung nach 19 Abs. 5 Versicherungsvertragsgesetz. Ort, Datum Antragsteller (Versicherungsnehmer) Zu versichernde Person (wenn es sich nicht um den Antragsteller handelt) gesetzlicher Vertreter (bei minderjährigem VN bzw. VP) Beitragszahler (soweit nicht identisch mit Antragsteller und kein SEPA-Lastschriftmandat vorliegt) Vermittler Empfangsbestätigung Ich habe vor Antragstellung folgende Unterlagen erhalten: Fragen und Angaben zu gefahrerheblichen Umständen zu den von mir beantragten Versicherungen einschließlich der Wichtigen Mitteilung über die Folgen einer Anzeigepflichtverletzung nach 19 Abs. 5 Versicherungsvertragsgesetz (nur bei Einschluss einer Berufsunfähigkeitsoder Hinterbliebenenvorsorge) in Papierform Produktinformationsblatt (nicht bei Verzicht) Versicherungsinformationen (nicht bei Verzicht) Versicherungsbedingungen (nicht bei Verzicht) Unterschrift Antragsteller/gesetzlicher Vertreter 5

6 Bitte zurücksenden an Vertragsführende Gesellschaft Deutsche Lebensversicherungs-AG Gläubiger-Identifikationsnummer Deutsche Lebensversicherungs-AG An den Treptowers Berlin DE77ZZZ Mandatsnummer Wir teilen Ihnen Ihre Mandatsnummer später mit. Antragsnummer / Vertragsnummer SEPA-Lastschriftmandat PESVA02510 Ich ermächtige die vertragsführende Gesellschaft, alle Forderungen zu diesem Vertrag (insbesondere Beiträge, Zinsen, Gebühren) bei Fälligkeit von meinem unten genannten Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Diese Ermächtigung gilt auch für künftig vereinbarte Änderungen zu diesem Vertrag (z. B. Abschluss weiterer Versicherungsbausteine). Mein Geldinstitut weise ich an, die Lastschriften der vertragsführenden Gesellschaft einzulösen, die von meinem Konto eingezogen werden. Der Lastschrifteinzug wird mir spätestens fünf Kalendertage vor dem ersten Einzug angekündigt. Ich kann innerhalb von acht Wochen beginnend mit dem Datum der Kontobelastung die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Dabei gelten die mit meinem Geldinstitut vereinbarten Bedingungen. (Bitte tragen Sie alle Angaben in Großbuchstaben auf die vorgegebenen Linien ein. Zusätzliche handschriftliche Vermerke können wir leider nicht berücksichtigen.) Versicherungsnehmer Name, Vorname (bzw. Firma) Kontoinhaber (wenn nicht Versicherungsnehmer) Name, Vorname (bzw. Firma) Geburtsdatum Straße, Hausnummer PLZ Ort Geldinstitut IBAN EV Z0 (00)?? BIC Ort, Datum, Unterschrift des Kontoinhabers Rücksendemöglichkeiten: - per Post an die Deutsche Lebensversicherungs-AG, An den Treptowers 3, Berlin - per Fax an als Scan/Foto an die - durch Rückgabe an Ihren Vermittler

Risiko (DLVAG) Deutsche Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft. Antrag auf Abschluss einer RisikoLebensversicherung

Risiko (DLVAG) Deutsche Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft. Antrag auf Abschluss einer RisikoLebensversicherung Lebensversicherung Privat Risiko (DLVAG) Antrag auf Abschluss einer RisikoLebensversicherung Deutsche Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Alf Neumann. Vorstand: Dr.

Mehr

Allianz RisikoLebensversicherung

Allianz RisikoLebensversicherung Lebensversicherung Privat Allianz RisikoLebensversicherung Antrag auf Abschluss einer Allianz RisikoLebensversicherung Allianz Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft Vorsitzender des Aufsichtsrats der

Mehr

Allianz BerufsunfähigkeitsPolice/ PflegePolice Invest/Allianz PflegeRenten

Allianz BerufsunfähigkeitsPolice/ PflegePolice Invest/Allianz PflegeRenten Lebensversicherung Privat Allianz BerufsunfähigkeitsPolice/ /Allianz PflegeRenten Antrag auf Abschluss einer Allianz BerufsunfähigkeitsPolice Invest, Allianz Berufsunfähigkeits, Allianz, Allianz PflegeRente

Mehr

Zusätzliche Erklärung

Zusätzliche Erklärung Aufnahmeverfahren zur betrieblichen Altersvorsorge Die Bausteine zur Altersvorsorge werden listenmäßig aufgenommen. Bei Einschluss von Zusatzbausteinen sind die einzelnen Versicherungen auf den jeweils

Mehr

Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Schweigepflichtentbindungserklärung*

Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Schweigepflichtentbindungserklärung* Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Schweigepflichtentbindungserklärung* Die Regelungen des Versicherungsvertragsgesetzes, des Bundesdatenschutzgesetzes sowie anderer Datenschutzvorschriften

Mehr

Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Schweigepflichtenbindungserklärung

Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Schweigepflichtenbindungserklärung Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Schweigepflichtenbindungserklärung Lebensversicherung Nr.: Versicherte Person Die Regelungen des Versicherungsvertragsgesetzes, des

Mehr

Antrag auf Übertragung auf einen neuen Versicherungsnehmer

Antrag auf Übertragung auf einen neuen Versicherungsnehmer Antrag auf Übertragung auf einen neuen Versicherungsnehmer Die bestehende Standard Life-Versicherung Nr. soll mit allen Rechten und Pflichten von dem bisherigen Versicherungsnehmer Name, Vorname/Firma

Mehr

Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Schweigepflichtentbindungserklärung

Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Schweigepflichtentbindungserklärung Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Schweigepflichtentbindungserklärung Der Text der Einwilligungs-/Schweigepflichtentbindungserklärung wurde 2011 mit den Datenschutzaufsichtsbehörden

Mehr

Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Schweigepflichtentbindungserklärung*

Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Schweigepflichtentbindungserklärung* Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Schweigepflichtentbindungserklärung* Antragsteller: Versicherungsschein-Nr.: Die Regelungen des Versicherungsvertragsgesetzes, des Bundesdatenschutzgesetzes

Mehr

Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Schweigepflichtentbindungserklärung

Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Schweigepflichtentbindungserklärung Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Schweigepflichtentbindungserklärung (zu Risikolebensversicherungen oder Anträgen mit Berufsunfähigkeitsschutz oder zusätzlicher Todesfallleistung)

Mehr

- durch die Pax-Familienfürsorge Krankenversicherung AG im Raum der Kirchen selbst (unter 2.1.),

- durch die Pax-Familienfürsorge Krankenversicherung AG im Raum der Kirchen selbst (unter 2.1.), 2. Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und eventuellen Angaben zu Ihrer Religionszugehörigkeit sowie Schweigepflichtentbindungserklärung Die Regelungen des Versicherungsvertragsgesetzes,

Mehr

Auszug Musterantrag. Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Schweigepflichtentbindungserklärung.

Auszug Musterantrag. Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Schweigepflichtentbindungserklärung. Auszug Musterantrag Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Schweigepflichtentbindungserklärung. Unverbindliche Bekanntgabe des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft

Mehr

zahn« D E Versicherungsnehmer und zu versichernde Person Telefon/Mobil E-Mail Adresse Krankenkasse Mitglieds-Nr.

zahn« D E Versicherungsnehmer und zu versichernde Person Telefon/Mobil E-Mail Adresse Krankenkasse Mitglieds-Nr. zahn handeln... zahn«versicherungsnehmer und zu versichernde Person Geburtsdatum Telefon/Mobil E-Mail Adresse Krankenkasse Mitglieds-Nr. Weitere zu versichernde Person (bitte eintragen): Versicherungsbeginn

Mehr

3.1. Datenweitergabe zur medizinischen Begutachtung

3.1. Datenweitergabe zur medizinischen Begutachtung Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Schweigepflichtentbindungserklärung Die Regelungen des Versicherungsvertragsgesetzes, des Bundesdatenschutzgesetzes sowie anderer Datenschutzvorschriften

Mehr

Übertragung von Versicherungswerten beim Arbeitgeberwechsel

Übertragung von Versicherungswerten beim Arbeitgeberwechsel An Allianz 10850 Berlin Übertragung von Versicherungswerten beim Arbeitgeberwechsel (zu verwenden bei Übertragungen nach dem Verbandsabkommen 1) und bei Übertragungen außerhalb des Verbandsabkommens nach

Mehr

Übertragung von Versicherungswerten beim Arbeitgeberwechsel

Übertragung von Versicherungswerten beim Arbeitgeberwechsel An Allianz 10850 Berlin Vermittler-Nr.: (für evtl. Rückfragen) Übertragung von Versicherungswerten beim Arbeitgeberwechsel (zu verwenden bei Übertragungen nach dem Verbandsabkommen 1) und bei Übertragungen

Mehr

Parken Sie Ihr Geld da, wo es sich lohnt

Parken Sie Ihr Geld da, wo es sich lohnt Allianz Lebensversicherungs-AG Parken Sie Ihr Geld da, wo es sich lohnt Attraktive Zinsen Das Allianz ParkDepot Die attraktivere Geldanlage Allianz ParkDepot. Unser Angebot So parkt man heute: mit attraktiven

Mehr

1. Person männlich weiblich Beitrag (0,95 bzw. 1,54 EUR x Anzahl Reisetage, doppelter Beitrag bei Reisen in NAFTA Staaten*):

1. Person männlich weiblich Beitrag (0,95 bzw. 1,54 EUR x Anzahl Reisetage, doppelter Beitrag bei Reisen in NAFTA Staaten*): Bitte in BLOCKSCHRIFT alle Felder ausfüllen! Antrag und Versicherungsbestätigung Auslandsreise-Krankenversicherung Tarif ARE 20110055 bei der AXA Krankenversicherung AG im Kooperationsvertrieb 2011-0-055

Mehr

Chemie. Allianz Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft

Chemie. Allianz Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft Betriebliche Altersversorgung im Rahmen des Chemie-Verbandsrahmenvertrages Chemie Eigen-Dienstobliegenheits-Erklärung und Gesundheitserklärung der zu versichernden Person Anmeldung nach Tarif II Allianz

Mehr

Arbeitgebererklärung zu den Durchführungsverträgen Direktversicherung/Pensions kasse/ Pensionsfonds des Versorgungswerks MetallRente

Arbeitgebererklärung zu den Durchführungsverträgen Direktversicherung/Pensions kasse/ Pensionsfonds des Versorgungswerks MetallRente Arbeitgebererklärung zu den Durchführungsverträgen Direktversicherung/Pensions kasse/ Pensionsfonds des Versorgungswerks MetallRente 1. Arbeitgeber Abschlussvermittler/Konsorten-Nr. Name und Nr./ Stempel

Mehr

Wichtig für den Antragsteller: Weitere Erklärungen und Verbraucherinformationen

Wichtig für den Antragsteller: Weitere Erklärungen und Verbraucherinformationen Wichtig für den Antragsteller: Weitere Erklärungen und Verbraucherinformationen (Schlusserklärung) Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Schweigepflichtentbindungserklärung

Mehr

Antrag zur Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Vermittler von Versicherungen und Finanzdienstleistungen HV 5090/07

Antrag zur Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Vermittler von Versicherungen und Finanzdienstleistungen HV 5090/07 Allianz Versicherungs-AG Vermittlernummer B-Nr.b / / Vor-VSNR (Beispiel: 70/1234/1234567) / / Antrag zur Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Vermittler von Versicherungen und Finanzdienstleistungen

Mehr

Antrag auf eine Lebensversicherung zur Alters- und Hinterbliebenenversorgung

Antrag auf eine Lebensversicherung zur Alters- und Hinterbliebenenversorgung Antrag auf eine Lebensversicherung zur Alters- und Hinterbliebenenversorgung Ihr persönlicher Fachberater 2.352i/02.14 Süddeutsche Lebensversicherung a. G. Raiffeisenplatz 5. 70736 Fellbach. Telefon 0711/5778-898

Mehr

Antrag auf Inovesta 3-Phasen-Rente (RE3P 13)

Antrag auf Inovesta 3-Phasen-Rente (RE3P 13) Antrag auf Inovesta 3-Phasen-Rente (RE3P 13) Generali Lebensversicherung AG 81737 München Seite 1 von 4 Vermittlernummer und Vermittlername Antrag auf Inovesta 3-Phasen-Rente (RE3P 13) Bei ist Zutreffendes

Mehr

Wichtige Angaben für die interne Weiterverarbeitung: PEZ: 5/397308. Adressangaben des Arbeitgebers (oder Firmenstempel): Name.

Wichtige Angaben für die interne Weiterverarbeitung: PEZ: 5/397308. Adressangaben des Arbeitgebers (oder Firmenstempel): Name. Wichtige Angaben für die interne Weiterverarbeitung: PEZ: 5/397308 Vermittler Nr. B.-Nr. b Adressangaben des Arbeitgebers (oder Firmenstempel): Name Anschrift Allianz Lebensversicherungs-AG Angebot / Versicherungsschein

Mehr

Deckungsnote zur Gruppen-Unfallversicherung - ohne namentliche Nennung

Deckungsnote zur Gruppen-Unfallversicherung - ohne namentliche Nennung Deckungsnote zur Gruppen-Unfallversicherung - ohne namentliche Nennung Antragsteller (Versicherungsnehmer): Arch Insurance Company (pe) Ltd Arch Underwriting GmbH Strasse: Geb.Datum: PLZ/Ort: Beruf / Branche:

Mehr

Datenschutzbestimmungen der ALTE OLDENBURGER Krankenversicherungen

Datenschutzbestimmungen der ALTE OLDENBURGER Krankenversicherungen Datenschutzbestimmungen der ALTE OLDENBURGER Krankenversicherungen Um Ihnen einen umfassenden Krankenversicherungsschutz bieten zu können, arbeiten die ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung AG und der ALTE

Mehr

Deckungsantrag VOV D&O-Versicherung Vereine

Deckungsantrag VOV D&O-Versicherung Vereine Deckungsantrag zur VOV D&O-Versicherung Vereine Bitte beachten Sie: Dieser Deckungsantrag zur VOV D&O-Versicherung Vereine gilt ausschließlich für Vereine, die länger als ein Jahr im Vereinsregister eingetragen

Mehr

Tarif V.I.P. dental Plus

Tarif V.I.P. dental Plus Antrag Stand: Dezember 2012 BITTE DEUTLICHE BLOCKSCHRIFT IN GROSSBUCHSTABEN AUSFÜLLEN Tarif V.I.P. dental Plus B 273014 (12.12) die Bayerische, Thomas-Dehler-Str. 25, 81737 München Briefanschrift: 81732

Mehr

Deckungsauftrag Unfallversicherung Balance Trend Spezial ÖSTERREICH

Deckungsauftrag Unfallversicherung Balance Trend Spezial ÖSTERREICH Antragsteller/Versicherungsnehmer Titel, Nachname, Vorname: Straße, Hausnummer/Postfach: w m Postleitzahl, Ort: Bundesland: Telefon: Fax: Staatsangehörigkeit: Geburtsdatum: E-Mail: berufliche Tätigkeit:

Mehr

Parken Sie Ihr Geld da, wo es sich lohnt

Parken Sie Ihr Geld da, wo es sich lohnt Allianz Lebensversicherungs-AG Parken Sie Ihr Geld da, wo es sich lohnt Das Allianz ParkDepot Die attraktivere Geldanlage Allianz ParkDepot. Unser Angebot So parkt man heute: mit attraktiven Zinsen! Sie

Mehr

Datenschutzerklärung. I. Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Schweigepflichtentbindungserklärung

Datenschutzerklärung. I. Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Schweigepflichtentbindungserklärung Datenschutzerklärung I. Einwilligung in die Erhebung und Verwendung von Gesundheitsdaten und Schweigepflichtentbindungserklärung Die Regelungen des Versicherungsvertragsgesetzes, des Bundesdatenschutzgesetzes

Mehr

Mitarbeitererklärung obligatorisch bei Abschluss einer AVE-BU

Mitarbeitererklärung obligatorisch bei Abschluss einer AVE-BU Mitarbeitererklärung obligatorisch bei Abschluss einer AVE-BU Firmenname/Kollektivversicherungsvertrag Nr. Zu versichernde Person Herr Frau Diensteintritt Hiermit erteile ich die Einwilligung zur Datenverarbeitung

Mehr

Vor-VSNR (Beispiel: 70 / 1234 / 1234567)

Vor-VSNR (Beispiel: 70 / 1234 / 1234567) Allianz Versicherungs-AG Vermittlernummer B-Nr. b / / Vor-VSNR (Beispiel: 70 / 1234 / 1234567) / / / Allianz ö Tierkrankenversicherung/ OP OP-Versicherung für Pferde für Hunde Antrag und Beratungsdokumentation

Mehr

Antrag zum Abschluss einer Krankenhauszusatzversicherung. clinic + DRK 3781 01.14 Fax Seite 1 von 5. Antragsteller/Versicherungsnehmer

Antrag zum Abschluss einer Krankenhauszusatzversicherung. clinic + DRK 3781 01.14 Fax Seite 1 von 5. Antragsteller/Versicherungsnehmer Antrag zum Abschluss einer Krankenhauszusatzversicherung für Kinder Tarif clinic + Antragsteller/ Frau Herr Akad. Titel Adelstitel Straße, Haus-Nr. PLZ Wohnort Familienstand Vorwahl Telefon-Nr. E-Mail

Mehr

Fragen und Angaben zu gefahrerheblichen Umständen

Fragen und Angaben zu gefahrerheblichen Umständen Fragen und Angaben zu gefahrerheblichen Umständen Vertrag mit reduzierter Risikoprüfung für eine RisikoLebensversicherung (ohne BU-Vorsorge) Allianz Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft Vorsitzender

Mehr

Versicherungsnehmer-Wechsel (für bav)

Versicherungsnehmer-Wechsel (für bav) IDUNA Vereinigte Lebensversicherung ag für Handwerk, Handel und Gewerbe 20351 Hamburg 44121 Dortmund SIGNAL IDUNA Pensionskasse Aktiengesellschaft Zweigniederlassung Handwerk Handel ÖD Versicherungsnehmer-Wechsel

Mehr

Fragen und Angaben zu gefahrerheblichen Umständen

Fragen und Angaben zu gefahrerheblichen Umständen Fragen und Angaben zu gefahrerheblichen Umständen Vertrag mit reduzierter Risikoprüfung für eine RisikoLebensversicherung (ohne BU-Vorsorge) Allianz Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft Vorsitzender

Mehr

Anmeldung. Angaben zu den Personensorgeberechtigten (Eltern):

Anmeldung. Angaben zu den Personensorgeberechtigten (Eltern): Formular 04/2014 Erfasst: KITA Eingang Kindertagesstätte:... Anmeldung Kindergarten Purzelbaum Angaben zu den Personensorgeberechtigten (Eltern): Name Vorname Straße u. Hausnr. PLZ / Ort Ortsteil Telefon

Mehr

Antrag auf Abschluss einer Versicherung für Musikinstrumente alle Felder bitte vollständig und gut leserlich ausfüllen

Antrag auf Abschluss einer Versicherung für Musikinstrumente alle Felder bitte vollständig und gut leserlich ausfüllen Care Consult Versicherungsmakler Gesellschaft m.b.h. 1220 Wien, Kratochwjlestraße 4 event@careconsult.at Tel. 01 317 2600 73393 Fax 01 317 2600 73498 Antrag auf Abschluss einer Versicherung für Musikinstrumente

Mehr

Die Identifizierung des Vertragspartners gilt damit für den Versicherer als erfüllt. weiter bei 3.

Die Identifizierung des Vertragspartners gilt damit für den Versicherer als erfüllt. weiter bei 3. Identifizierung nach dem Geldwäschegesetz Für: Allianz Lebensversicherungs-AG, Deutsche Lebensversicherungs-AG, Allianz Versicherungs-AG (Bei Einbindung der Allianz Treuhand GmbH erfolgt die Identifizierung

Mehr

Straße: MGA Schewe GmbH, Agt.: 26.055 Oberstr. 1 / am Markt, 44892 Bochum-Langendreer

Straße: MGA Schewe GmbH, Agt.: 26.055 Oberstr. 1 / am Markt, 44892 Bochum-Langendreer Antrag auf Privat-Familien/Partner-Haftpflicht Versicherung bei den Gothaer-Versicherungen Neuantrag Änderungsantrag: Name:: Aufnahme durch Straße: MGA Schewe GmbH, Agt.: 26.055 PLZ/Ort: Oberstr. 1 / am

Mehr

StraßeHausnummer,PLZWohnort(StraßeHausnummerundPLZsindmitKommazutrennen)WohnsitzlandSteuer-Identifikationsnummer

StraßeHausnummer,PLZWohnort(StraßeHausnummerundPLZsindmitKommazutrennen)WohnsitzlandSteuer-Identifikationsnummer IDUNAVereinigteLebensversicherungaG fürhandwerk,handelundgewerbe SI Berufsunfähigkeitsversicherung SI Kombinierte Berufs- und Erwerbsunfähigkeitsversicherung Antrag Angebotsanfrage Rückdeckungsversicherung

Mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung Risikolebensversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung Risikolebensversicherung Antrag Berufsunfähigkeitsversicherung Risikolebensversicherung Heidelberger Lebensversicherung AG Postfach 103969 69029 Heidelberg Forum 7 69126 Heidelberg Tel. (06221) 872 2222 Fax (06221) 872 2902 www.heidelberger-leben.de

Mehr

Entscheiden Sie sich für die Risikolebensversicherung mit unfallbedingter Arbeitsunfähigkeitsversicherung (SPUZ) nach Tarif sport «

Entscheiden Sie sich für die Risikolebensversicherung mit unfallbedingter Arbeitsunfähigkeitsversicherung (SPUZ) nach Tarif sport « sport handeln... sport«versicherungsnehmer und zu versichernde Person Telefon/Mobil Mitglieds-Nr. Weitere zu versichernde Person (bitte eintragen): Versicherungsbeginn 0 1 Entscheiden Sie sich für die

Mehr

Antrag auf freiwillige Krankenversicherung

Antrag auf freiwillige Krankenversicherung Bitte zurück an: BKK Stadt Augsburg Willy-Brandt-Platz 1 86153 Augsburg Wichtiger Hinweis: Die freiwillige Krankenversicherung muss innerhalb von drei Monaten nach dem Ausscheiden aus der Versicherungspflicht

Mehr

Widerrufsbelehrung. Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung. Widerrufsrecht Widerrufsrecht Widerrufsbelehrung Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt, nachdem Sie den

Mehr

Widerrufsbelehrung. Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung. Widerrufsrecht Widerrufsrecht Widerrufsbelehrung Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt, nachdem Sie den

Mehr

Fragen und Angaben zu gefahrerheblichen Umständen

Fragen und Angaben zu gefahrerheblichen Umständen Fragen und Angaben zu gefahrerheblichen Umständen Vertrag mit reduzierter Risikoprüfung für eine RisikoLebensversicherung (ohne BU-Vorsorge) Allianz Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft Vorsitzender

Mehr

Antrag auf Abschluss einer Rentenversicherung

Antrag auf Abschluss einer Rentenversicherung Antrag auf Abschluss einer Rentenversicherung (Antragsmodell) bei der Swiss Life AG, Niederlassung für Deutschland, "Swiss Life" genannt. Tarif 600 Leibrentenversicherung auf ein Leben mit sofort beginnender

Mehr

Zugang/Erhöhung zum Gruppenvertrag

Zugang/Erhöhung zum Gruppenvertrag Zugang/Erhöhung zum Gruppenvertrag Gruppenvertragsnummer Abschlussstelle Inkassostelle Betreuungsstelle Auswerter Versicherungsnehmer (VN) Antragsteller (Arbeitgeber)/Name der Firma Straße, Hausnummer

Mehr

Ihr Antrag auf Firmen-Rechtsschutz

Ihr Antrag auf Firmen-Rechtsschutz Ihr Antrag auf Firmen-Rechtsschutz Ihre Daten Firmenname* Straße, Nr.* PLZ, Ort* Telefon (tagsüber)* Betriebsart* Vorversicherer* (auch mitversicherte Person) gekündigt zum* versich. Risiken* Die mit *

Mehr

Antrag auf Übertragung auf einen neuen Versicherungsnehmer

Antrag auf Übertragung auf einen neuen Versicherungsnehmer Antrag auf Übertragung auf einen neuen Versicherungsnehmer Die bestehende Standard Life-Versicherung Nr. soll mit allen Rechten und Pflichten von dem bisherigen Versicherungsnehmer Name, Vorname, Firmenname

Mehr

Vor-VSNR (Beispiel: 70/1234/1234567) / /

Vor-VSNR (Beispiel: 70/1234/1234567) / / Allianz Versicherungs-AG Vermittlernummer B-Nr.b / / Vor-VSNR (Beispiel: 70/1234/1234567) / / Antrag zur Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Mitglieder des Hauptverbands der landwirtschaftlichen

Mehr

Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v.

Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v. Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v. DER Fußballverein in Pinneberg-Nord an der Müssenwiete Herrenfußball Jugendfußball Kinderfußball A u f n a h m e a n t r a g Hiermit beantrage ich die Aufnahme in den Verein

Mehr

Deckungsaufgabe/Antrag zur Unfallversicherung für Schützen- und Schießsportvereine Risikoträger: Concordia Versicherungsgesellschaft a.g.

Deckungsaufgabe/Antrag zur Unfallversicherung für Schützen- und Schießsportvereine Risikoträger: Concordia Versicherungsgesellschaft a.g. Empfänger Brokamp&Tinnefeld Vers.makler GmbH Drüpter Weg 2 46519 Alpen Tel-Nr. 02802 5 97 98 99 Fax-Nr. 02802 5 97 98 88 E-Mail info@mbt24.de Deckungsaufgabe/Antrag zur Unfallversicherung für Schützen-

Mehr

mit Versicherungskennzeichen

mit Versicherungskennzeichen Antrag auf Kraftfahrtversicherung für Fahrzeuge mit Versicherungskennzeichen BeratungsNr./ Kundenerklärung VermittlerNr. 1 5 1 3 Neuantrag Vertragsfortsetzung P KundenNr. V / VertragsNr. TarifauskunftNr.

Mehr

Versicherungsnehmer-Wechsel bei Tod

Versicherungsnehmer-Wechsel bei Tod IDUNA Vereinigte Lebensversicherung ag für Handwerk, Handel und Gewerbe 20351 Hamburg 44121 Dortmund Versicherungsnehmer-Wechsel bei Tod Versicherungs-/Kundennummer Versicherte Person (Name, Vorname) RINR/Vertrag

Mehr

Medizinisches Schadenformular

Medizinisches Schadenformular Medizinisches Schadenformular Ihre persönlichen Daten Nachname: Vorname: Geburtsdatum (TT/MM/JJ): Adresse im Heimatland Straße PLZ, Stadt Bundesstaat/Provinz Land Telefonnummer E-Mail Adresse Ihre medizinische

Mehr

Fragen und Angaben zu gefahrerheblichen Umständen. der zu versichernden Person zur RisikoLebensversicherung (Junge Eltern)

Fragen und Angaben zu gefahrerheblichen Umständen. der zu versichernden Person zur RisikoLebensversicherung (Junge Eltern) Fragen und Angaben zu gefahrerheblichen Umständen der zu versichernden Person zur RisikoLebensversicherung (Junge Eltern) Allianz Lebensversicherungs- Aktiengesellschaft Deutsche Lebensversicherungs- Aktiengesellschaft

Mehr

Sterbegeldversicherungsangebot

Sterbegeldversicherungsangebot Herbert Becker Unabhängiger Versicherungsmakler Paulsborner Str. 65, 14193 Berlin Telefon (030) 89738965 Telefax (030) 89738160 E-Mail: mandantenmail@freenet.de Internet: www.mbberlin.de Sterbegeldversicherungsangebot

Mehr

// ANTRAG AUF PlusPunktRente,

// ANTRAG AUF PlusPunktRente, // ANTRAG AUF PlusPunktRente, Altersrente Altersrente mit Einschluss der Hinterbliebenenversorgung Wir zahlen die Altersrente ab dem beantragten Zeitpunkt, frühestens ab dem Ersten des Monats, der dem

Mehr

Berufshaftpflichtversicherung Gruppenvertrag für

Berufshaftpflichtversicherung Gruppenvertrag für Berufshaftpflichtversicherung Gruppenvertrag für - Personalverrechner - Buchhalter Polizzen-Nr. 23322 Die HDI Versicherung AG bietet in Zusammenarbeit mit dem BÖB (Bundesverband der österreichischen Bilanzbuchhalter)

Mehr

Katja Bachmann. Antragsunterlagen für die Pferde OP-Versicherung. Pferd Spezial Team. Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent,

Katja Bachmann. Antragsunterlagen für die Pferde OP-Versicherung. Pferd Spezial Team. Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent, Katja Bachmann Versicherungskauffrau Allianz Hauptvertreterin Vermittlung von Versicherungen für Unternehmen der Allianz Vermittlung von Bankprodukten der Allianz Bank, Zweigniederlassung der Oldenburgische

Mehr

0800/600 33 33 (gebührenfrei)

0800/600 33 33 (gebührenfrei) die erste adresse für ihre gesundheit. Ihren persönlichen Antrag für die SECURVITA Zusatzversicherung VitaProfil finden Sie hier. Die Telefonnummer der SECURVITA für weitere Informationen zum Krankenversicherungsschutz.

Mehr

Antrag auf Interessenten-Mitgliedschaft

Antrag auf Interessenten-Mitgliedschaft Antrag auf Interessenten-Mitgliedschaft Liebe(r) Interessent(in), wir freuen uns über Dein Interesse an den Wirtschaftsjunioren Nürnberg. Um über Deine Aufnahme in die Interessentenmitgliedschaft entscheiden

Mehr

KRANKEN- VERSICHERUNG. Schließen Sie die Lücken Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung. R+V Kranken-Zusatzversicherung VR 20N / VR 40N

KRANKEN- VERSICHERUNG. Schließen Sie die Lücken Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung. R+V Kranken-Zusatzversicherung VR 20N / VR 40N Informationen erhalten Sie in den Volksbanken, Raiffeisenbanken, R+V-Agenturen sowie bei der Direktion der R+V Versicherungsgruppe, Taunusstraße 1, 65193 Wiesbaden Telefon: 0180 2 1118790 0,06 EUR pro

Mehr

Antrag Die Bayerische VIP dental prestige. RH-Finanzservice Rolf Herchenbach Breslauer Str. 56 C. 76139 Karlsruhe

Antrag Die Bayerische VIP dental prestige. RH-Finanzservice Rolf Herchenbach Breslauer Str. 56 C. 76139 Karlsruhe Bitte Antrag ausgefüllt und unterschrieben zurücksenden an: RH-Finanzservice Rolf Herchenbach Breslauer Str. 56 C 76139 Karlsruhe Antrag Die Bayerische VIP dental prestige Außenstelle Antragsnummer Anteil

Mehr

DOMCURA-PRIVAT Unfallversicherung

DOMCURA-PRIVAT Unfallversicherung Vermittler-Nr. 1. ANTRAGSTELLER/IN: Neu Änderung Barcode Versicherungs-Nr. Beruf Geburtsdatum Anrede Titel Telefon Name Vorname E-Mail* Straße Hausnummer Fax PLZ 2.SEPA LASTSCHRIFTMANDAT: Mandatsreferenznummer

Mehr

Flugsportverein Kirn e.v.

Flugsportverein Kirn e.v. Unterlagen zur Vereinsaufnahme - Erwachsene - Zur Unterschrift: 1 Aufnahmeantrag FSV Kirn 1 Aufnahmeantrag SFG Pferdsfeld 1 Verzichtserklärung (Erwachsene) 1 Datenschutzerklärungen 1 Ermächtigung zum Einzug

Mehr

Erklärungen und Hinweise zum Antrag auf Abschluss einer Versicherung

Erklärungen und Hinweise zum Antrag auf Abschluss einer Versicherung Allianz Versicherungs-AG Allianz Lebensversicherungs-AG Allianz Private Krankenversicherungs-AG Vereinte Spezial Versicherung AG Vermittlernummer / / Deutsche Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft Antragsnummer

Mehr

Unterlagen zur Entgeltumwandlung

Unterlagen zur Entgeltumwandlung Unterlagen zur Entgeltumwandlung n Klinikum Mannheim GmbH Versorgungswerk KlinikRente Abteilung KlinikRente Plus Robert-Perthel-Straße 4 50739 Köln Sehr geehrte Damen und Herren, in der Anlage finden Sie

Mehr

Deckungsauftrag Krankenzusatzversicherung dental

Deckungsauftrag Krankenzusatzversicherung dental Antragsteller/Versicherungsnehmer Titel, Nachname, Vorname: Straße, Hausnummer/Postfach: w m Postleitzahl, Ort: Telefon: Staatsangehörigkeit: Geburtsdatum: E-Mail: Tätigkeit: Versicherte Person (falls

Mehr

Versorgungsvorschlag für eine SofortRente

Versorgungsvorschlag für eine SofortRente Versorgungsvorschlag für eine SofortRente der Provinzial NordWest Lebensversicherung Aktiengesellschaft 06. Mai 2014 Darstellung für eine sofort beginnende Rentenversicherung wegen Pflegebedürftigkeit

Mehr

Der einfache Weg zu einer Bürgschaft für gewerbliche Miete. Unterschreiben. Zurück senden

Der einfache Weg zu einer Bürgschaft für gewerbliche Miete. Unterschreiben. Zurück senden Der einfache Weg zu einer Bürgschaft für gewerbliche Miete 1. 2. Unterschreiben Zurück senden Anforderungen des Risikoträgers R+V Allgemeine Versicherung AG Bis zu einer Bürgschaftssumme von 20.000 müssen

Mehr

Antrag zum Abschluss einer Auslandsreise-Krankenversicherung für Urlaubsreisen nach Tarif KR03 Dauerpolice (Gültig für den Abschluss bis 31.12.

Antrag zum Abschluss einer Auslandsreise-Krankenversicherung für Urlaubsreisen nach Tarif KR03 Dauerpolice (Gültig für den Abschluss bis 31.12. Antrag zum Abschluss einer Auslandsreise-Krankenversicherung für Urlaubsreisen nach Tarif KR03 Dauerpolice (Gültig für den Abschluss bis 31.12.2014) Antragsteller/Versicherungsnehmer/Versicherte Person

Mehr

Versicherungsbetreuungsauftrag und Vollmacht

Versicherungsbetreuungsauftrag und Vollmacht Versicherungsbetreuungsauftrag und Vollmacht Zwischen (Auftraggeber) und der Firma VFS Versicherungs- und Finanzierungs-Service Meckenstock & Sasserath GmbH Albertusstr. 17 41061 Mönchengladbach (Auftragnehmer)

Mehr

I. Personalien Mitgl.-Nr.:

I. Personalien Mitgl.-Nr.: Bitte zurück an die Apothekerversorgung Niedersachsen Potsdamer Str. 47 14163 Berlin (Zehlendorf) Antrag auf Beteiligung an den Kosten einer medizinischen Rehabilitationsmaßnahme ( 18 der Satzung über

Mehr

Berufshaftpflichtversicherung Gruppenvertrag für

Berufshaftpflichtversicherung Gruppenvertrag für Berufshaftpflichtversicherung Gruppenvertrag für Bilanzbuchhalter Polizzen-Nr. 23322 Die HDI Versicherung AG bietet in Zusammenarbeit mit dem BÖB (Bundesverband der österreichischen Bilanzbuchhalter) den

Mehr

SEPA-Basis-Lastschriftmandat (SEPA Direct Debit Mandate) für SEPA-Basis-Lastschriftverfahren/SEPA Core Direct Debit Scheme

SEPA-Basis-Lastschriftmandat (SEPA Direct Debit Mandate) für SEPA-Basis-Lastschriftverfahren/SEPA Core Direct Debit Scheme Rudolf-Breitscheid-Straße 14 Antrag auf Mitgliedschaft in der SG Friedrichsgrün e. V. Hiermit beantrage ich für mein Kind die Mitgliedschaft in der Sportgemeinschaft Friedrichsgrün e.v. Ich erkenne die

Mehr

BonusMed betriebliche Krankenversicherung

BonusMed betriebliche Krankenversicherung BETRIEBLICHE KRANKENVERSICHERUNG > ARBEITGEBERMERKBLATT BonusMed betriebliche Krankenversicherung INFORMATION FÜR ARBEITGEBER DARSTELLUNG DER WICHTIGSTEN ARBEITSABLÄUFE Ich vertrau der DKV 1. Ablaufübersicht

Mehr

Mitteilung Änderung der Registerdaten

Mitteilung Änderung der Registerdaten IHK Heilbronn-Franken Finanzvermittler Ferdinand-Braun-Str. 20 74074 Heilbronn Mitteilung Änderung der Registerdaten Dieses Formular nur verwenden, wenn Sie bereits im Register eingetragen sind und diese

Mehr

Antrag Krankentagegeld

Antrag Krankentagegeld Konrad-Adenauer-Platz 12 40210 Düsseldorf Antrag Krankentagegeld Bitte alle Angaben in Druckbuchstaben ausfüllen. Antragsteller/ Versicherungsnehmer (Bitte nur den Namen einer Person eintragen) Name Frau

Mehr

Antrag auf deutsches Kindergeld - Ausland -

Antrag auf deutsches Kindergeld - Ausland - Kindergeld-Nr. F K Steuer-ID Antrag auf deutsches Kindergeld - Ausland - Telefonische Rückfrage tagsüber unter Nr.: Dieser Vordruck ist nur zu verwenden, wenn mindestens ein Elternteil bzw. ein Kind im

Mehr

Antrag Fragebogen zur D&O-Versicherung

Antrag Fragebogen zur D&O-Versicherung Antrag Fragebogen zur D&O-Versicherung Bitte beachten Bevor SIe folgende Fragen beantworten, nehmen Sie bitte die beigefügte gesonderte Mitteilung über die Folgen einer Verletzung der vorvertraglichen

Mehr

KG 51R F K. 1 Antragsteller(in): 2 Ehegatte des Antragstellers / der Antragstellerin: unter der angegebenen Anschrift wohnhaft seit

KG 51R F K. 1 Antragsteller(in): 2 Ehegatte des Antragstellers / der Antragstellerin: unter der angegebenen Anschrift wohnhaft seit Kindergeld-Nr. F K Steuer-ID Antrag auf Kindergeld für Personen, die eine Rente oder Versorgungsbezüge von einem deutschen Träger beziehen (Art. 67, 68 der Verordnung (EG) Nr. 883/2004) KG 51R Telefonische

Mehr

Beitrittserklärung und Aufnahmeformular

Beitrittserklärung und Aufnahmeformular Formular für den Verein Beitrittserklärung und Aufnahmeformular Hiermit erkläre ich meinen Beitritt zum Verein Tagesmütter und väter Stormarn e. V. Name. Vorname: Geburtsdatum: Straße: Postleitzahl / Ort:

Mehr

BEITRITTSERKLÄRUNG 1/ 4

BEITRITTSERKLÄRUNG 1/ 4 1/ 4 Bitte vollständig in Druckschrift ausfüllen. Original bitte einsenden an: Vertriebspartner Persönliche Angaben: Herr Frau Geburtsdatum Familienstand Vorname Geburtsort Name Ggf. Geburtsname Straße/Hausnummer

Mehr

Antrag zur Mietnomadenversicherung Rhion Versicherung AG

Antrag zur Mietnomadenversicherung Rhion Versicherung AG Antrag auf erstmaligen Einschluss eines Vermieters in den Rahmenvertrag zwischen dem Deutscher Mietkautionsbund e.v. und der auf Einschluss einer weiteren Wohneinheit eines bereits versicherten Vermieters

Mehr

Bestattungsgeld. Antrag

Bestattungsgeld. Antrag Antrag Bestattungsgeld B 512010 (02.15) die Bayerische Thomas-Dehler-Str. 25, 81737 München diebayerische.de Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG Aufsichtsratsvorsitzender: Erwin Flieger; Vorstand:

Mehr

Ich möchte den AOK-Wahltarif vigo select Kieferorthopädie für mich / meine familienversicherten Angehörigen wählen:

Ich möchte den AOK-Wahltarif vigo select Kieferorthopädie für mich / meine familienversicherten Angehörigen wählen: Erklärung zum AOK-Wahltarif vigo select Kieferorthopädie ( 35 der Satzung der ) Servicestelle Wahltarife Kasernenstr. 61 Telefon: (0211) 82 25 0 Telefax: (0211) 82 25 10 15 Name: Vorname: PLZ: Wohnort:

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz Der Magistrat Magistrat der Stadt Rüsselsheim Unterhaltsvorschussstelle Mainstraße 7 65428 Rüsselsheim Telefon: 06142 83-0 Durchwahl: 06142 83-2145 Frau Krug Durchwahl: 06142 83-2146 Frau Steiner Durchwahl:

Mehr

An: Abt. Konnektivitäts-Koordination. Bgm.-Kraus-Str. 27 D-82223 Eichenau. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

An: Abt. Konnektivitäts-Koordination. Bgm.-Kraus-Str. 27 D-82223 Eichenau. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, es folgen die Formulare für den eingehenden Providerwechsel, also für Domainnamen, die Sie zu umziehen möchten. Bitte füllen Sie alle benötigten Felder vollständig und leserlich aus und halten Sie bitte

Mehr

Ggf. abweichender Geburtsname Geschlecht weibl. männl. Geburtsdatum Straße und Hausnummer PLZ und Ort. Name Anschrift

Ggf. abweichender Geburtsname Geschlecht weibl. männl. Geburtsdatum Straße und Hausnummer PLZ und Ort. Name Anschrift Erfassungsbogen zum externen Versorgungsausgleich Kostenfreies Infotelefon 0 9131 / 480 05 28 VEP Nr.: [pma:] 2004656 Vermögensplanung Hofmann 57130 Persönliche Daten der ausgleichsberechtigten Person:

Mehr

Datum 12.08.2009 Ausgabe 05/2009

Datum 12.08.2009 Ausgabe 05/2009 Makler FAKT Informationen im Überblick Datum 12.08.2009 Ausgabe 05/2009 Vertriebskommunikation Herr/Frau E-Mail Mirko Oliver Sorge G_RUVFAKT@ruv.de Allgemeine Informationen zum Geldwäschegesetz Am 21.

Mehr

IDEAL SterbeGeld bei der IDEAL Lebensversicherung a.g.

IDEAL SterbeGeld bei der IDEAL Lebensversicherung a.g. Antrag auf IDEAL SterbeGeld bei der IDEAL Lebensversicherung a.g. P/V alternativ Angebotsanforderung** Bitte beachten Sie die Hinweise auf Seite 3. IPOS-Nummer Versicherungsnehmer Herr Frau Name, Vorname

Mehr

Anzahl Inhaber/Geschäftsführer: Anzahl angestellte Mitarbeiter:

Anzahl Inhaber/Geschäftsführer: Anzahl angestellte Mitarbeiter: Wir können Ihnen Ihre Verantwortung nicht abnehmen, aber wir helfen Ihnen sie zu tragen! Antrag zur Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung Allgemeine Angaben (Bitte vollständig ausfüllen!) Antragsteller

Mehr

Freiwillige Versicherung

Freiwillige Versicherung Freiwillige Versicherung Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, wenn Sie sich versichern möchten, senden Sie den Antrag bitte ausgefüllt zurück. Ihr Versicherungsschutz beginnt mit dem Tag nach Eingang

Mehr

Antrag auf Förderung in Kindertagespflege in Form der Gewährung einer laufenden Geldleistung. Name: Vorname: Geb.-Datum 1. bereits gewährt: ja nein

Antrag auf Förderung in Kindertagespflege in Form der Gewährung einer laufenden Geldleistung. Name: Vorname: Geb.-Datum 1. bereits gewährt: ja nein Diesen Antrag spätestens 4 Wochen nach Ausgabe wieder einreichen, ansonsten verfällt der Anspruch!!! Fachbereich Jugend Elisabethstr. 14-16 49808 Lingen (Ems) Ausg.-Datum: Eing.-Datum: Antrag auf Förderung

Mehr

KG 51R F K. 1 Antragsteller(in): 2 Ehegatte des Antragstellers / der Antragstellerin: unter der angegebenen Anschrift wohnhaft seit

KG 51R F K. 1 Antragsteller(in): 2 Ehegatte des Antragstellers / der Antragstellerin: unter der angegebenen Anschrift wohnhaft seit Kindergeld-Nr. F K Steuer-ID des Antragstellers/der Antragstellerin in Deutschland Antrag auf Kindergeld für Personen, die eine Rente oder Versorgungsbezüge von einem deutschen Träger beziehen (Art. 67,

Mehr