Schulinternes Curriculum für das Fach Latein (L8) - 2 einstündige. Klassenarbeiten

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schulinternes Curriculum für das Fach Latein (L8) - 2 einstündige. Klassenarbeiten"

Transkript

1 Schulinternes Curriculum für das Fach Latein (L8) Benutzte Ausgabe: - Lumina, Texte und Übungen (Vandenhoeck & Ruprecht) - Lumina, Begleitgrammatik - Lumina, Vokabelheft Stufe 8 Lektionen 1-8 Grammatische Inhalte - a-,o-, kons. Deklination der Substantive - Deklination der Adjektive - Personalpronomina (is, ea, id) - Konjugationen der Verben im Präsens - Formen von ire und esse im Präsens - Wortart- und Satzteilbestimmungen - AcI - römisches Alltagsleben (Schule, Essen, Gesellschaft, Landleben und Landwirtschaft, Spiele und Therme) - 2 einstündige pro Halbjahr, bestehend aus Übersetzung, Grammatikteil und inhaltliche Fragen am Ende der Jgst Sprachkompetenz Wortschatz: - SuS beherrschen und überblicken einen ersten Teil des Lernwortschatzes (ca. 350 Wörter) - sie können grundlegende Regeln der Ableitung und Zusammensetzung lateinischer Wörter erkennen und anwenden - sie verfügen auch über einen erweiterten Wortschatz sowie eine präzisere Ausdrucksweise in der deutschen Sprache - sie können in eindeutigen Fällen einen Zusammenhang zwischen Wörtern anderer (Fremd-) Sprachen und ihrem lateinischen Ursprung herstellen Grammatik: - SuS beherrschen die Flexion ausgewählter lateinischer Konjugations- und Deklinationsklassen und können ihre Kenntnisse an einfacheren didaktisierten Texten anwenden - SuS können Satzteile mit häufig verwendeten Füllungsarten bestimmen und in didaktiserten Texten Satzarten und ihre Funktion erkennen - sie können den AcI als satzartige Konstruktion erkennen und korrekt ins Deutsche übersetzen - sie können sprachvergleichend Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen der lat. und der dt. Sprache erkennen und benennen

2 2. Textkompetenz - die SuS können einfache didaktisierte Texte vorerschließen und unter Anleitung sowie zunehmend selbständig satzweise und satzübergreifend erschließen (dekodieren) - sie können ihr Verständnis des Textes sprachlich und sachlich angemessen ins Deutsche übersetzen (rekodieren) - sie können unter Anleitung diese Texte interpretieren sowie im Sinnen der historischen Kommunikation Textaussagen reflektieren und mit heutigen Denkweisen vergleichen - durch das sprachkontrastierende Arbeiten erweitern sie ihre Ausdrucksweise im Deutschen 3. Kulturkompetenz - die SuS begreifen personen- und handlungsorientiert wesentliche Merkmale der römischen Gesellschaft im Alltag und sind in der Lage im Vergleich mit der eigenen Lebenswelt einen eigene begründete Haltung entwickeln

3 4. Methodenkompetenz: die SuS können ein Repertoire grundlegender fachspezifischer Methoden sowie grundlegende Lern- und Arbeitstechniken für das selbständige und kooperative Lernen anwenden - Wortschatz: die SuS bauen einen altersgerechten Lernwortschatz auf und wenden dabei ausgewählte Methoden des Erlernens und wiederholenden Festigens von Vokabeln an - Grammatik: sie können einige Methoden der Kategoriebildung und Systematisierung zum Aufbau, zur Festigung und Erweiterung ihrer Sprachkompetenz und zur Erschließung von Sätzen und Texten nutzen - Umgang mit Texten und Medien: die SuS wenden zur Erschließung und Übersetzung von didaktisierten Texten erste methodischen Elemente der Satz- und Textgrammatik an; sie kombinieren erste methodische Elemente miteinander und wenden diese textbezogen (ggf.s mit Hilfe einer Visualisierungstechnik zur Strukturanalyse) an; sie beschreiben einfach zu entdeckende Textkonstituenten und zur Untersuchung sowie Deutung von Texten unter Anleitung verwenden; sie dokumentieren und präsentieren ihre Arbeitsergebnisse in einfachen Formen selbständig und kooperativ. - Kultur und Geschichte: die SuS beschaffen sich zu einfacheren ausgewählten Texten Informationen, werten diese aus und präsentieren sie, dabei vergelichen sie auch Texte und Gegenstände aus Antike und Gegenwart und erläutern Gemeinsamkeiten und Unterschiede (Tradition und Rezeption). Stufe 9 Lektionen Tempusbildungen der Verben außer Futur I/ II im Aktiv und Passiv - e-deklination der Substantive - Nebensätze, - röm. Alltagsleben (Gladiatoren, Militär) - Sagen von Troja und Rom (Ilias, Odyssee, Stadtgründung Roms, Äneis) - 2 einstündige pro Halbjahr, bestehend aus Übersetzung, Grammatikteil Die SuS bauen die in Jgst. 8 bereits erworbenen bzw. angebahnten Kompetenzen weiter aus und verfestigen diese.

4 Fragesätze, rhetorische Fragen, einige Stilmittel - Reflexivität - Tempusbestimmung (adverbiale Bestimmungen) und inhaltliche Fragen

5 Stufe 10 Lektionen Partizip Perfekt - Relativsatz - Futur-Formen - ferre + Komposita - i-deklination - Konjunktiv Präsens, Imperfekt, Perfekt und Plusquamperfekt - Konjunktiv im Deutschen - Pronomina - Staat und Politik (röm. Republik, Gracchen, Caesar) - griech. Sagen (Tantalus, Antigone, Theben, Herkules, Orpheus und Euridyke, Odyssee) - 2 einstündige pro Halbjahr, bestehend aus Übersetzung, Grammatikteil und inhaltliche Fragen am Ende der Jgst Sprachkompetenz Wortschatz: - die SuS beherrschen und überblicken den Lernwortschatz in thematischer und grammatischer Strukturierung (ca. 900) - sie wenden grundlegende Regeln der Ableitung und Zusammensetzung lat. Wörter gezielt zur Aufschlüsselung neuer Wörter an und können diese Fertigkeit auch beim Erlernen einer weiteren Fremdsprache anwenden - sie verfügen über eine erweiterten Wortschatz und eine reflektierte Ausdrucksfähigkeit in der dt. Sprache Grammatik: - die SuS beherrschen den Formenbestand und können ihre Kenntnisse bei der Arbeit an anspruchsvolleren didaktisierten Texten anwenden - sie können Satzteile mit komplexeren Füllungsarten bestimmen und auch in anspruchsvolleren didaktisierten Texten Satzarten und ihre Funktion unterscheiden - sie isolieren Infinitiv- und Partizipalkonstruktionen aufgrund ihrer typischen Merkmale und und lösen sie auf - sie vergleichen Strukturen im Lateinischen und Deutschen und gebrauchen bei der Übersetzung zunehmend reflektiert die Ausdrucksformen der deutschen Sprache - sie wenden die grammatische Fachterminologie korrekt an - sie können ihre anhand der lateinischen Sprache erworbene Strukturierungsfähigkeit zur Erschließung ähnlicher Strukturen in anderen Sprachen nutzen

6 2. Textkompetenz - die SuS können anspruchsvollere didaktisierte lat. Texte vorerschließen - sie übersetzen zunehmend selbständig ausgehend von einem Sinnvorentwurf anspruchsvollere didaktisierte Tetxe sowohl satzweise als auch satzübergreifend (dekodieren) - sie dokumentieren ihr Verständnis dieser Texte in einer sprachlich und sachlich angemessenen Übersetzung (rekodieren) - sie können lat. Texte mit richtiger Ausprache und Betonung vortragen - sie interpretieren anspruchsvollere didaktisierte Texte unter Anleitung und reflektieren und bewerten sie im Sinne der hist. Kommunikation, indem sie sie in Beziehung zur der heutigen Denkund Lebensweise setzen - sie üben und erweitern im Zusammenhang des Übersetzungsprozesses ihre Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit im Deutschen 3. Kulturkompetenz - die SuS besitzen Kenntnisse auf kultureller und historischer Ebene der griech.-römischen Antike und sind in der Lage, zu den in den Texten angesprochenen Problemen begründet Stellung zu nehmen

7 4. Methodenkompetenz die SuS können ein Repertoire grundlegender fachspezifischer Methoden sowie grundlegende Lern- und Arbeitstechniken für das selbständige und kooperative Lernen anwenden - Wortschatz: die SuS können ihren Wortschatz erweitern und durch regelmäßiges, zielgerichtetes Wiederholen sichern. Dabei wenden sie verschiedene Methoden des Erlernens und wiederholenden Festigens von Vokabeln an. - Grammatik: sie können Methoden der Kategoriebildung und Systematisierung zum Aufbau, zur Festigung und Erweiterung ihrer Sprachkompetenz und zur Erschließung von Sätzen und Texten systematisch nutzen - Umgang mit Texten und Medien: die SuS wenden zur Erschließung und Übersetzung von didaktisierten Texten wesentliche methodischen Elemente der Satz- und Textgrammatik an; sie kombinieren diese wesentlichen methodischen Elemente miteinander und wenden diese weitgehend textadäquat (z.b. durch Verstehensinseln, lineares Dekodieren usw.) an und nutzen dabei weitere Visualisierungstechniken; sie beschreiben verschiedenartige Textkonstituenten und zur Untersuchung sowie Deutung von Texten anwenden; sie dokumentieren und präsentieren ihre Arbeitsergebnisse selbständig und kooperativ. - Kultur und Geschichte: die SuS beschaffen sich zu komplexeren ausgewählten Texten Informationen, werten diese geordnet aus und präsentieren sie, dabei vergleichen sie auch Texte und Gegenstände aus Antike und Gegenwart und erläutern Gemeinsamkeiten und Unterschiede (Tradition und Rezeption). Stufe 11.1 Übergangsphase - ablativus absolutus - Partizip Präsens - Deponentien - Adverb In Absprache mit den SuS und deren Leistungsstand berücksichtigend ist 2 zweistündige Klausuren pro Halbjahr bestehend aus Die Jgst dient als Übergangsphase, in der grammatische Strukturen vertieft und Lücken geschlossen werden können. Darüber hinaus werden die SuS schwerpunktmäßig an den Umgang mit lateinischer Lektüre und den selbstständigen Umgang mit dem

8 - Steigerung - Gerundium - Gerundivum die Behandlung folgender Übergangslektüre möglich: - Phädrus, Fabeln - Cäsar - Carmina burana Übersetzung und Zusatzfragen, Lexikoneinsatz Wörterbuch herangeführt. Dabei werden die fünf Lernbereiche 1. Lateinische Sprache 2. Lateinische Texte und Literatur 3. kulturelle und historische Hintergründe lateinischer Texte 4. Rezeption und Tradition 5. Fachspezifische Methoden selbstständigen Arbeitens entsprechen des Lehrplans für das Fach Latein berücksichtigt Stufe Ab der Jgst wird in jedem weiteren Halbjahr der Oberstufe ein Rahmenthema gemäß dem Lehrplan und in Abstimmung mit den Vorgaben für das Zentralabitur unter Berücksichtigung der fünf Lernbereiche verfolgt.

St.-Ursula-Gymnasium - Schulinternes Curriculum Latein Kl. 7 und 8

St.-Ursula-Gymnasium - Schulinternes Curriculum Latein Kl. 7 und 8 St.-Ursula-Gymnasium - Schulinternes Curriculum Latein Kl. 7 und 8 Lehrbuch Intra, Bd. I und II: Lektionen (einfache bis anspruchsvollere didaktisierte Texte) Kompetenzbereiche 1. Sprachkompetenz Kompetenzerwartungen

Mehr

Schulinternes Curriculum Latein (Stand 2010) Kompetenzerwartungen Ende 6 (LII, G8)

Schulinternes Curriculum Latein (Stand 2010) Kompetenzerwartungen Ende 6 (LII, G8) Jgst. 6: Lehrbuchphase: Prima A Lektion 13 Schulinternes Curriculum Latein (Stand 2010) Kompetenzerwartungen Ende 6 (LII, G8) Kompetenzen Kompetenzerwartungen Lektionen 1. Sprachkompetenz Die Schülerinnen

Mehr

Benutzte Ausgabe: Intra, Texte und Übungen I (Vandenhoeck & Ruprecht) Intra, Grammatik und Vokabeln I (Vandenhoeck & Ruprecht)

Benutzte Ausgabe: Intra, Texte und Übungen I (Vandenhoeck & Ruprecht) Intra, Grammatik und Vokabeln I (Vandenhoeck & Ruprecht) Schulinternes Curriculum für das Fach Latein L6 und L8 Stufe 6 (L6) Benutzte Ausgabe: Intra, Texte und Übungen I (Vandenhoeck & Ruprecht) Intra, Grammatik und Vokabeln I (Vandenhoeck & Ruprecht) Pensum:

Mehr

-erkennen Verbindungen zwischen lateinischen, deutschen und englischen Vokabeln

-erkennen Verbindungen zwischen lateinischen, deutschen und englischen Vokabeln Schulinternes Curriculum Latein: Klasse 6 Kompetenzbereiche 1.Sprachkompetenz 1.aWortschatz Kompetenzerwartungen: Die Schülerinnen und Schüler... -beherrschen einen Wortschatz von ca. 400 Wörtern und erweitern

Mehr

Klasse 6 Grundlage ist der Lehrgang des Buches Agite, Lektion 1-15 (Obligatorik)

Klasse 6 Grundlage ist der Lehrgang des Buches Agite, Lektion 1-15 (Obligatorik) Klasse 6 Grundlage ist der Lehrgang des Buches Agite, Lektion 1-15 (Obligatorik) I. Sprachkompetenz II. Textkompetenz III. Kulturkompetenz IV. Medienkompetenz a) Wortschatz b) Grammatik Die SuS beherrschen

Mehr

Unterrichtseinheit Lektion 8

Unterrichtseinheit Lektion 8 Unterrichtseinheit Lektion 8 Kompetenzbereich(e) / Bildungsstandards: Sprachkompetenz (Verben und Nomina bestimmen und ihren Flexionsklassen Fachterminologie benutzen) Textkompetenz (lateinische Texte

Mehr

Schulinternes Curriculum Steinbart-Gymnasium Duisburg LATEIN (ab Klasse 6) Kompetenzen am Ende der Jahrgangsstufe 6 (Prima Nova, Lektionen 1-12):

Schulinternes Curriculum Steinbart-Gymnasium Duisburg LATEIN (ab Klasse 6) Kompetenzen am Ende der Jahrgangsstufe 6 (Prima Nova, Lektionen 1-12): Schulinternes Curriculum Steinbart-Gymnasium Duisburg LATEIN (ab Klasse 6) Kompetenzen am Ende der Jahrgangsstufe 6 (Prima Nova, Lektionen 1-12): beherrschen einen Wortschatz von 400-450 Wörtern in thematischer

Mehr

FREIHERR-VOM-STEIN-GYMNASIUM: SCHULINTERNES CURRICULUM FÜR DAS ZWEITE LERNJAHR MIT VIVA (KLASSE 7)

FREIHERR-VOM-STEIN-GYMNASIUM: SCHULINTERNES CURRICULUM FÜR DAS ZWEITE LERNJAHR MIT VIVA (KLASSE 7) FREIHERR-VOM-STEIN-GYMNASIUM: SCHULINTERNES CURRICULUM FÜR DAS ZWEITE LERNJAHR MIT VIVA (KLASSE 7) Sprache Text Kultur Methoden Wortschatz Der Schüler / Die Schülerin - beherrscht einen Wortschatz von

Mehr

Schulinternes Curriculum / Intra / Klasse 7

Schulinternes Curriculum / Intra / Klasse 7 Schulinternes Curriculum / Intra / Klasse 7 Kompetenzbereiche 1. Sprachkompetenz Kompetenzerwartungen für Ende Jahrgangsstufe 7 (L 6): Die Schülerinnen Schüler 1.1 Wortschatz beherrschen überblicken einen

Mehr

Curriculum für das Fach Latein als 2. Fremdsprache

Curriculum für das Fach Latein als 2. Fremdsprache Curriculum für das Fach Latein als 2. Fremdsprache Der Inhalt des vorliegenden Fachcurriculums bezieht sich auf das an der CSS eingeführte Lehrwerk SALVETE (Neue Ausgabe, Band 1 und 2) aus dem Cornelsen

Mehr

Unterrichtseinheit Lektion 16

Unterrichtseinheit Lektion 16 Unterrichtseinheit Lektion 16 Sprachkompetenz (grundlegende Prinzipien der Wortbildung bei der Aneignung der Vokabeln anwenden; Verben, Nomina und Pronomina bestimmen und ihren Flexionsklassen zuordnen;

Mehr

Schulinternes Curriculum Jgst. 6

Schulinternes Curriculum Jgst. 6 Schulinternes Curriculum Jgst. 6 Kompetenzbereiche Kompetenzerwartungen für Ende Jahrgangsstufe 6 (L 6): schulinterne Vorgabe Cursus bis L13 Die Schülerinnen und Schüler 1. Sprachkompetenz 1.1 Wortschatz

Mehr

Schulinterner Lehrplan Lateinisch, Jahrgang 8, Lehrwerk: Lumina nova

Schulinterner Lehrplan Lateinisch, Jahrgang 8, Lehrwerk: Lumina nova 1. Übersichtsraster der Unterrichtsvorhaben in der Sekundarstufe I Schulinterner Lehrplan Lateinisch, Jahrgang 8, Lehrwerk: Lumina nova Die Ziffernangaben beziehen sich auf die Seitenangaben des Lehrplans

Mehr

Kompetenzerwartungen im Fach Latein am Ende der Jahrgangsstufe 6

Kompetenzerwartungen im Fach Latein am Ende der Jahrgangsstufe 6 Kompetenzerwartungen im Fach Latein am Ende der Jahrgangsstufe 6 Kernlehrplan Lehrbuch Kompetenzbereiche Kompetenzerwartungen am Ende der Jgst. 6 1. Sprachkompetenz 1.1 Wortschatz 1. SuS beherrschen ca.

Mehr

Schulinternes Curriculum. Grundsätze der Leistungsbewertung. Latein

Schulinternes Curriculum. Grundsätze der Leistungsbewertung. Latein Leibniz-Gymnasium Essen Schulinternes Curriculum Grundsätze der Leistungsbewertung Latein Jahrgangsstufe 6: PRIMA, Lektionen 1-13; 11+ Kompetenzerwartungen Sprachkompetenz Textkompetenz Kulturkompetenz

Mehr

LATEIN Jahrgangsstufe 6

LATEIN Jahrgangsstufe 6 die Lehrbuchtexte aus CAMPUS A, Lekt. 1-9 begreifen, sinnvoll lesen und in angemessenes ihre sprachliche Ausdrucksfähigkeit im Deutschen erweitern die grundlegenden Methode der Satzerschließung (z.b. graphische

Mehr

Schulinternes Curriculum Latein

Schulinternes Curriculum Latein Schulinternes Curriculum Latein Was der Lateinunterricht neben der Kenntnis einer neuen Fremdsprache bietet: Modernes motivierendes Lehrwerk mit vielen Begleitmaterialien ab Kl. 6 (SJ 11/12): Cursus N;

Mehr

Fachinhalte Latein. Fach: Latein Jahrgangsstufe 6. Kompetenzbereiche

Fachinhalte Latein. Fach: Latein Jahrgangsstufe 6. Kompetenzbereiche Fachinhalte Latein Fach: Latein Jahrgangsstufe 6 Lehrwerk: Cursus A Sprachkompetenz Textkompetenz Kulturkompetenz Kompetenzbereiche Methodenkompetenz Umgang mit Texten und Medien Inhalte Lektion 1 - ca.

Mehr

Curriculum LATEIN Sekundarstufe I

Curriculum LATEIN Sekundarstufe I Curriculum LATEIN Sekundarstufe I Die Kernlehrpläne sind als kompetenzorientierte Unterrichtsvorhaben konzipiert. Im Zentrum Unterrichts steht die Arbeit an lateinischen Texten. Das Verstehen lateinischer

Mehr

Schulinternes Curriculum Steinbart-Gymnasium Duisburg LATEIN (ab Klasse 6) Kompetenzen am Ende der Jahrgangsstufe 6 (Prima Nova, Lektionen 1-11/12):

Schulinternes Curriculum Steinbart-Gymnasium Duisburg LATEIN (ab Klasse 6) Kompetenzen am Ende der Jahrgangsstufe 6 (Prima Nova, Lektionen 1-11/12): Schulinternes Curriculum Steinbart-Gymnasium Duisburg LATEIN (ab Klasse 6) Kompetenzen am Ende der Jahrgangsstufe 6 (Prima Nova, Lektionen 1-11/12): Sprachkompetenz: Wortschatz Grammatik Textkompetenz

Mehr

Kompetenzorientiertes schulinternes Curriculum 1. für das Fach. Latein

Kompetenzorientiertes schulinternes Curriculum 1. für das Fach. Latein Hardtberg-Gymnasium Gaußstraße 1 53125 Bonn orientiertes schulinternes Curriculum 1 für das Fach Latein (L8, früher: L3) in der Sekundarstufe I Fachschaft Latein Günther Schlag, Dr. Grażyna Bosy Stand:

Mehr

Inhalt. Verben: a-konjugation und esse (3. Person Präsens) 13 Subjekt und Prädikat 14. Subjekt im Prädikat 14. Akkusativ als Objekt 19

Inhalt. Verben: a-konjugation und esse (3. Person Präsens) 13 Subjekt und Prädikat 14. Subjekt im Prädikat 14. Akkusativ als Objekt 19 Inhalt 1 2 3 4 5 6 Wortschatz 10 A Substantive: a- / o-deklination (Nominativ) 13 Verben: a-konjugation und esse (3. Person Präsens) 13 Subjekt und Prädikat 14 B Verben: e- und i-konjugation (3. Person

Mehr

Hinweise zu den Curricula

Hinweise zu den Curricula Hinweise zu den Curricula Auf den folgenden Seiten sind die schulinternen Curricula des Gymnasiums Schloß Holte-Stukenbrock für das Fach Lateinisch in der Sek I aufgeführt. Mit dem Wechsel des Lehrbuchs

Mehr

LATEIN Jahrgangsstufe 6

LATEIN Jahrgangsstufe 6 die Lehrbuchtexte aus PRIMA A, Lekt. 1-15 begreifen, sinnvoll lesen und in ihre sprachliche Ausdrucksfähigkeit im Deutschen erweitern INHALTSBEZOGENE den Wortschatz der Lekt. 1-15 Stamm und Endung lat.

Mehr

Schulinternes Curriculum Steinbart-Gymnasium Duisburg LATEIN (ab Klasse 5) Kompetenzen am Ende der Jahrgangsstufe 5 (Prima Nova, ca.

Schulinternes Curriculum Steinbart-Gymnasium Duisburg LATEIN (ab Klasse 5) Kompetenzen am Ende der Jahrgangsstufe 5 (Prima Nova, ca. Schulinternes Curriculum Steinbart-Gymnasium Duisburg LATEIN (ab Klasse 5) Kompetenzen am Ende der Jahrgangsstufe 5 (Prima Nova, ca. Lektionen 1-4/5): beherrschen einen Wortschatz von 110-150 Wörtern in

Mehr

können didaktisierte Texte ins Deutsche übersetzen. können didaktisierte Texte ansatzweise interpretieren (z.b. gliedern, sprachl.-stilist.

können didaktisierte Texte ins Deutsche übersetzen. können didaktisierte Texte ansatzweise interpretieren (z.b. gliedern, sprachl.-stilist. schulinternes Curriculum S. 1 Schulinternes Curriculum Latein Lehrgang ab Klasse 6 Klasse 6 Grundlage ist der Lehrgang des Buches Prima, Lektionen 1-16 (Obligatorik) I. Sprachkompetenz II. Textkompetenz

Mehr

Fachinhalte Latein. Fach: Latein Jahrgangsstufe 6. Kompetenzbereiche

Fachinhalte Latein. Fach: Latein Jahrgangsstufe 6. Kompetenzbereiche Fachinhalte Latein Fach: Latein Jahrgangsstufe 6 Lehrwerk: Cursus N Sprachkompetenz Textkompetenz Kulturkompetenz Kompetenzbereiche Methodenkompetenz Umgang mit Texten und Medien Inhalte Lektion 1 - ca.

Mehr

Schulinterner Lehrplan für das Fach Latein, Sekundarstufe I Latein ab der Jahrgangsstufe 6

Schulinterner Lehrplan für das Fach Latein, Sekundarstufe I Latein ab der Jahrgangsstufe 6 Schulinterner Lehrplan für das Fach Latein, Sekundarstufe I Latein ab der Jahrgangsstufe 6 Verbindliche Absprachen der Fachkonferenz Latein für den Unterricht in der Jahrgangsstufe 6 Schiller-Gymnasium

Mehr

Schulinternes Curriculum im Fach Latein. auf der Grundlage des Bildungsplans 2016 Gymnasium für die Klasse 6

Schulinternes Curriculum im Fach Latein. auf der Grundlage des Bildungsplans 2016 Gymnasium für die Klasse 6 Schulinternes Curriculum im Fach Latein auf der Grundlage des Bildungsplans 2016 Gymnasium für die Klasse 6 Inhaltsverzeichnis Vorbemerkung Curriculum für das Fach Latein Klasse 6 Sprachkompetenz Textkompetenz

Mehr

Gymnasium Essen-Überruhr (GEÜ)

Gymnasium Essen-Überruhr (GEÜ) 1 Gymnasium Essen-Überruhr (GEÜ) Schulinternes Curriculum LATEIN Lehrbuch: Campus A Die Kernlehrpläne sind als kompetenzorientierte Unterrichtsvorhaben konzipiert. Im Zentrum des Unterrichts steht die

Mehr

Fachcurriculum Latein G8

Fachcurriculum Latein G8 Johann-Heinrich-Voß-Schule Eutin Fachschaft Latein Fachcurriculum Latein G8 Vorbemerkungen: Voraussetzung für dieses Fachcurriculum ist ein vierstündiger Lateinunterricht in V und IV, ein dreistündiger

Mehr

Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für das Fach. Latein Einführungsphase (3. Fremdsprache) auslaufend 2017/2018

Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für das Fach. Latein Einführungsphase (3. Fremdsprache) auslaufend 2017/2018 Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für das Fach Latein Einführungsphase (3. Fremdsprache) auslaufend 2017/2018 Stand: November 2015 Gymnasium Herkenrath, Schulinternes Curriculum EPH (Latein ab Klasse

Mehr

Schulinternes Curriculum, Intra, Klasse 6

Schulinternes Curriculum, Intra, Klasse 6 Schulinternes Curriculum, Intra, Klasse 6 Kompetenzbereiche 1. Sprachkompetenz Kompetenzerwartungen für Ende Jahrgangsstufe 6 (L 6): Die Schülerinnen und Schüler 1.1 Wortschatz beherrschen und überblicken

Mehr

Schulinternes Curriculum LATEIN Sekundarstufe I - Stand November 2015

Schulinternes Curriculum LATEIN Sekundarstufe I - Stand November 2015 Schulinternes Curriculum LATEIN Sekundarstufe I - Stand November 2015 Neu: Seit Schuljahr 2015/16 in Klasse 6: Lehrbuch Pontes (Klett) bis Klasse 8 (3-bändiges Lehrwerk) Alt: Lehrbuch (Klasse 7 bis Klasse

Mehr

Carl-von-Ossietzky-Gymnasium. Schulinternes Curriculum für das Fach Latein als zweite Fremdsprache (L6) --- Lehrbuchphase ---

Carl-von-Ossietzky-Gymnasium. Schulinternes Curriculum für das Fach Latein als zweite Fremdsprache (L6) --- Lehrbuchphase --- Carl-von-Ossietzky-Gymnasium Schulinternes Curriculum für das Fach Latein als zweite Fremdsprache (L6) --- Lehrbuchphase --- für Klasse 6 Grundlage: Actio, Lektionen 1 12 Themenfelder: Römische Alltagskultur

Mehr

Schulcurriculum Latein L 6. Lehrbuch: CURSUS Ausgabe A

Schulcurriculum Latein L 6. Lehrbuch: CURSUS Ausgabe A Schulcurriculum Latein L 6 Lehrbuch: CURSUS Ausgabe A Jahrgangsstufe 6.1 Begegnung mit dem antiken Rom Lektionen 1-7 Familia Romana, Namen, Kleidung Landhaus, Forum Romanum Circus Maximus, Thermen Freizeitgestaltung

Mehr

Lektion 23 Wer deutet den Willen der Götter? Lektion 24 Keine Angst vor Gespenstern

Lektion 23 Wer deutet den Willen der Götter? Lektion 24 Keine Angst vor Gespenstern Lektion 23 Wer deutet den Willen der Götter? Verben: Futur Verwendung des Futurs Sprachkompetenz (28) zerlegen Komposita in ihre Bausteine: Simplex, Präfix, Suffix. (28) erkennen Wörter trotz Lautveränderung

Mehr

können didaktisierte Texte erfassen anhand von - Leitfragen - Textsignalen - Hörverstehen usw. L12 können didaktisierte Texte anhand

können didaktisierte Texte erfassen anhand von - Leitfragen - Textsignalen - Hörverstehen usw. L12 können didaktisierte Texte anhand schulinternes Curriculum S. 1 Klasse 6 Grundlage ist der Lehrgang des Buches Prima, Lektionen 1-14 (Obligatorik) I. Sprachkompetenz II. Textkompetenz III. Kulturkompetenz IV. Medienkompetenz a) Wortschatz

Mehr

Schulinternes Curriculum für das Fach Latein, Klasse 6-9 (Stand Oktober 2016)

Schulinternes Curriculum für das Fach Latein, Klasse 6-9 (Stand Oktober 2016) Städtisches Gymnasium an der Hönne Menden Schulinternes Curriculum für das Fach Latein, Klasse 6-9 (Stand Oktober 2016) Kurze Übersicht über die Lehr- und Lerninhalte der Spracherwerbsphase: Basierend

Mehr

Jahrgang Kompetenzbereich * Inhaltsfelder * Bezug zu Lehrbuch Cursus A 6/7 Sprachkompetenz Lexik

Jahrgang Kompetenzbereich * Inhaltsfelder * Bezug zu Lehrbuch Cursus A 6/7 Sprachkompetenz Lexik Jahrgang Kompetenzbereich * Inhaltsfelder * Bezug zu Lehrbuch Cursus A 6/7 Sprachkompetenz Vokabeln von mindestens 10 Lektionen (L 1-10) Römischer Alltag und Privatleben Kunst und Technik Präsens der a-

Mehr

SCHULINTERNES CURRICULUM DES FACHES LATEIN AM VIKTORIA-GYMNASIUM ESSEN (LATEIN ALS 2. FS AB JGST.6)

SCHULINTERNES CURRICULUM DES FACHES LATEIN AM VIKTORIA-GYMNASIUM ESSEN (LATEIN ALS 2. FS AB JGST.6) Die Schülerinnen und Schüler Klasse 6 (4 Std.) L1-12 - verfügen über einen Lernwortschatz von ca.340 Wörtern - wenden einige Regeln der Ableitung/ Zusammensetzung lat. Wörter an - beherrschen die Flexion

Mehr

Unterrichtsvorhaben I (Lektionen 1-5) Thema: Land- und Stadtleben am Beispiel von Julia und Cornelia

Unterrichtsvorhaben I (Lektionen 1-5) Thema: Land- und Stadtleben am Beispiel von Julia und Cornelia Schulinternes Curriculum: Latein Abschnitt II - Übersichtsraster Sekundarstufe I Jahrgangsstufe 6: Unterrichtsvorhaben I (Lektionen 1-5) Thema: Land- und Stadtleben am Beispiel von Julia und Cornelia Unterrichtsvorhaben

Mehr

Schulinternes Curriculum für das Fach Latein am Gym Mar. Klasse 6 (Spracherwerbsphase)

Schulinternes Curriculum für das Fach Latein am Gym Mar. Klasse 6 (Spracherwerbsphase) Klasse 6 (Spracherwerbsphase) Formenlehre Syntax Altertumskunde Methoden - Substantive der a-, o-, e-, konsonantische Deklination in allen Genera und Kasus - Adjektive der a- und o- Deklination - Konjugation

Mehr

Latein Sekundarstufe I

Latein Sekundarstufe I Schulinternes Curriculum Latein Sekundarstufe I Stand 11/2009 Klasse 6 (L6) Die hier formulierten Teilkompetenzen sind nicht in Sinne einer vollständigen Auflistung zu verstehen. Grundsätzlich verweisen

Mehr

Gymnasium der Stadt Meschede - Schulinternes Curriculum Latein Inhaltsverzeichnis:

Gymnasium der Stadt Meschede - Schulinternes Curriculum Latein Inhaltsverzeichnis: Gymnasium der Stadt Meschede - Schulinternes Curriculum Latein Inhaltsverzeichnis: 1. Latein und Latinum in dem verkürzten Bildungsgang G 8 und in der neuen gymnasialen Oberstufe 2. Inhalte und Kompetenzen

Mehr

Grundwissen Latein (vgl. Campus I)

Grundwissen Latein (vgl. Campus I) Grundwissen Latein (vgl. Campus I) In der Jahrgangsstufe 6 erwerben die Schüler folgendes Grundwissen: Grundvokabular; Techniken des Wörterlernens und -wiederholens; wesentliche Prinzipien der Wortbildung;

Mehr

Gymnasium Am Löhrtor Siegen. Hauscurriculum Latein

Gymnasium Am Löhrtor Siegen. Hauscurriculum Latein Gymnasium Am Löhrtor Siegen Hauscurriculum Latein Stand: Dezember 2011 Inhaltsverzeichnis 0 Vorbemerkung... 3 1 Aufgaben und Ziele des Lateinunterrichts... 3 2 Lehrgang L 6: am Ende der Jahrgangsstufen

Mehr

Es wird mit dem Unterrichtswerk Prima gearbeitet. Es werden zwei schuleigene Bücher benutzt/ausgeliehen:

Es wird mit dem Unterrichtswerk Prima gearbeitet. Es werden zwei schuleigene Bücher benutzt/ausgeliehen: Latein ab Klasse 8 Es wird mit dem Unterrichtswerk Prima gearbeitet. Es werden zwei schuleigene Bücher benutzt/ausgeliehen: In der folgenden Tabelle werden die Anzahl und Dauer der Klassenarbeiten und

Mehr

Kompetenzraster Latein Jahrgangsstufe 6

Kompetenzraster Latein Jahrgangsstufe 6 Kompetenzraster Latein Jahrgangsstufe 6 Inhaltsfelder Sprachsystem / Sprachbetrachtung Persönliche Lernmethode/ Interkulturelle Ebene Lexik auf der Grundlage von Vokabelangaben einen Grundwortschatz erlernen,

Mehr

Schulinternes Curriculum für das Unterrichtsfach Latein

Schulinternes Curriculum für das Unterrichtsfach Latein Schulinternes Curriculum für das Unterrichtsfach Latein Übersicht (Stand: April 2015) Klasse Themen Handlungsfeld / Inhalt Kompetenzen Methoden / Materialien / Fachspezifische Inhalte 6 Campus Lektionen

Mehr

Kompetenzbereiche Kompetenzerwartungen am Ende der Jgst Sprachkompetenz

Kompetenzbereiche Kompetenzerwartungen am Ende der Jgst Sprachkompetenz Kernlehrplan Latein L 6 Kompetenzbereiche Kompetenzerwartungen am Ende der Jgst. 6 1. Sprachkompetenz 1. SuS beherrschen ca. 450 Wörter des Lernwortschatzes - thematisch und grammatisch strukturiert 2.

Mehr

Sechs einstündige Klassenarbeiten und regelmäßige Vokabelabfragen und Grammatikübungen

Sechs einstündige Klassenarbeiten und regelmäßige Vokabelabfragen und Grammatikübungen Schulinterner Lehrplan Latein vereinigt mit dem Theodor-Schwann- Gymnasium Sekundarstufe I Lehrbücher 1. Cursus. Texte und Übungen. Ausgabe A. 2. Verschiedene Übergangslektüren Kompetenzen Schulung der

Mehr

Curriculum für das Fach Latein in den Jgst. 6 und 7

Curriculum für das Fach Latein in den Jgst. 6 und 7 Curriculum für das Fach Latein in den Jgst. 6 und 7 Kompetenzbereiche Inhalte Lektionen Pontes Methoden Kompetenzbereich 1: Kl. 6: Wortschatz Lektion 1-13 in der Lage sein - grundl. Regeln zur Zusammensetzung

Mehr

Städtisches Gymnasium Leichlingen Kompetenzorientiertes schulinternes Curriculum Latein Jahrgangsstufe 6

Städtisches Gymnasium Leichlingen Kompetenzorientiertes schulinternes Curriculum Latein Jahrgangsstufe 6 Städtisches Gymnasium Leichlingen- Kompetenzorientiertes schulinternes Curriculum Latein 1 Städtisches Gymnasium Leichlingen Kompetenzorientiertes schulinternes Curriculum Latein Jahrgangsstufe 6 Schule:

Mehr

FREIHERR-VOM-STEIN-GYMNASIUM: SCHULINTERNES CURRICULUM FÜR DAS DRITTE LERNJAHR (KLASSE 9)

FREIHERR-VOM-STEIN-GYMNASIUM: SCHULINTERNES CURRICULUM FÜR DAS DRITTE LERNJAHR (KLASSE 9) FREIHERR-VOM-STEIN-GYMNASIUM: SCHULINTERNES CURRICULUM FÜR DAS DRITTE LERNJAHR (KLASSE 9) Sprache Text Kultur Methoden Wortschatz Der Schüler / Die Schülerin - beherrscht einen Wortschatz von ca. 1100-1200

Mehr

Schulinternes Curriculum Latein. Jahrgangsstufe 9. Methodisch- didaktische Absprachen. Die Schülerinnen und Schüler können.. Unterricht Beispielsätze:

Schulinternes Curriculum Latein. Jahrgangsstufe 9. Methodisch- didaktische Absprachen. Die Schülerinnen und Schüler können.. Unterricht Beispielsätze: Schulinternes Curriculum Latein Jahrgangsstufe 9 Inhalt Unterrichtsvorhaben II Thema Liebe, Reise, Abenteuer im antiken Roman anhand der Historia Apollonii Themenfelder gem. KLP Römische Alltagskultur/

Mehr

Latein L 6 Klasse 7 (Lektion 9-16) Inhaltsfelder. (Schulbuchbezug) 1. Sprache. 1.1 Wortschatz. 1. Beherrschung eines LWS von ca.

Latein L 6 Klasse 7 (Lektion 9-16) Inhaltsfelder. (Schulbuchbezug) 1. Sprache. 1.1 Wortschatz. 1. Beherrschung eines LWS von ca. Latein L 6 Klasse 7 (Lektion 9-16) 1.1 Wortschatz Teilkompetenzen 1. Beherrschung eines LWS von ca. 600 Wörtern Konkrete Themen (Schulbuchbezug) neue Vokabeln: L. 9-12 (150 Wörter), L. 13-16 (156 Wörter);

Mehr

Freiherr-vom-Stein-Schule Schulinternes Curriculum für das Fach Latein

Freiherr-vom-Stein-Schule Schulinternes Curriculum für das Fach Latein Schulinternes Curriculum für das Fach Latein, Klasse 6-9 (Stand September 2017) Basierend auf den Kernlehrplänen Latein Sek I G8 Kurze Übersicht über die Lehr- und Lerninhalte der Spracherwerbsphase: Latein

Mehr

Zusammenstellung von Wortfeldern

Zusammenstellung von Wortfeldern 8 Kompetenzerwartungen Ca. 350 weitere Vokabeln (insgesamt ca. 1200) sollten hinsichtlich Bedeutung, Wortart, gramm. Eigenschaft und Flexionsklasse beherrscht werden. Es sollen möglichst selbstständig

Mehr

können didaktisierte Texte erfassen anhand von - Leitfragen - Textsignalen - Hörverstehen usw. können didaktisierte Texte anhand

können didaktisierte Texte erfassen anhand von - Leitfragen - Textsignalen - Hörverstehen usw. können didaktisierte Texte anhand schulinternes Curriculum S. 1 Schulinternes Curriculum Latein Lehrgang ab Klasse 6 Klasse 6 Grundlage ist der Lehrgang des Buches Prima, Lektionen 1-16 (Obligatorik) I. Sprachkompetenz II. Textkompetenz

Mehr

3. Schulkonzept. Empfohlener Stundenumfang

3. Schulkonzept. Empfohlener Stundenumfang Standards für inhaltsbezogene Kompetenzen 1. Sprachkompetenz 1.1. Wortschatz 1.2. Satzlehre Kerncurriculum mit Operator (3/4) Grundwortschatz: ca. 150 Wörter übersetzen - Wortbildungslehre: Wortbausteine

Mehr

Grundlegende Informationen und Übersicht über das Fachcurriculum

Grundlegende Informationen und Übersicht über das Fachcurriculum Grundlegende Informationen und Übersicht über das Fachcurriculum - Latein oder Französisch müssen in Klasse 6 als 2. Fremdsprache gewählt werden. - Lehrwerk für die Klassen 6-9: Prima. Ausgabe N (nähere

Mehr

Curriculum Prima N am Gymnasium Adolfinum (Lektionen 1-44): Übersichtsplan. Lektion Themen/Inhalte Zeitaufwand Klassenstufe 1 F o r m e n

Curriculum Prima N am Gymnasium Adolfinum (Lektionen 1-44): Übersichtsplan. Lektion Themen/Inhalte Zeitaufwand Klassenstufe 1 F o r m e n Curriculum Prima N am Gymnasium Adolfinum (Lektionen 1-44): Übersichtsplan Lektion Themen/Inhalte Zeitaufwand Klassenstufe 1 F o r m e n 8 Std. 6 1) Substantive: Nom. Sg. 2) Verben: 3. P. Präs. Sg. 3)

Mehr

Lektion 15 Anschlag auf den Konsul Cicero

Lektion 15 Anschlag auf den Konsul Cicero Lektion 15 Anschlag auf den Konsul Cicero 1) Perfektbildung: Reduplikation und ohne Stammveränderung 2) Pronomen is: Verwendung Sprachkompetenz (16) geben die Paradigmen wieder: des Demonstrativpronomens

Mehr

Lehrplan Latein Stufe 6 (G8 ) Lektionen 1-10; Lehrbuch: Lumina (V&R) Sprachkompetenz Textkompetenz Kulturkompetenz Methodenkompetenz

Lehrplan Latein Stufe 6 (G8 ) Lektionen 1-10; Lehrbuch: Lumina (V&R) Sprachkompetenz Textkompetenz Kulturkompetenz Methodenkompetenz Kernlehrplan Lateinisch Gymnasium Wanne Latein ist die Sprache der Römer, die noch heute als Basissprache Europas gilt. Dieser Anspruch beruht sprachlich auf ihrem Fortwirken in den romanischen Sprachen,

Mehr

2013 Auer Verlag, Donauwörth AAP Lehrerfachverlage GmbH Alle Rechte vorbehalten.

2013 Auer Verlag, Donauwörth AAP Lehrerfachverlage GmbH Alle Rechte vorbehalten. 2013 Auer Verlag, Donauwörth AAP Lehrerfachverlage GmbH Alle Rechte vorbehalten. Das Werk als Ganzes sowie in seinen Teilen unterliegt dem deutschen Urheberrecht. Der Erwerber des Werkes ist berechtigt,

Mehr

Hölderlin-Gymnasium Köln Schulinternes Curriculum des Faches Latein Sek I: Jgst. 6-9

Hölderlin-Gymnasium Köln Schulinternes Curriculum des Faches Latein Sek I: Jgst. 6-9 Hölderlin-Gymnasium Köln Schulinternes Curriculum des Faches Latein Sek I: Jgst. 6-9 1. Latein als zweite Fremdsprache (ab Jgst. 6) Jgst. 6 1. Halbjahr Actio I Lektionen 1-6 Die Schüler/innen können...

Mehr

7 T Endlich volljährig! 36 Z Wohnen in der Subura 39 F 1 Substantive: Dativ F 2 Substantive der 3. Deklination: Wortstamm

7 T Endlich volljährig! 36 Z Wohnen in der Subura 39 F 1 Substantive: Dativ F 2 Substantive der 3. Deklination: Wortstamm Treffpunkte im alten Rom 10 1 T Auf dem Forum 10 F 1 Substantive: Nominativ Singular F 2 Substantive: Vokativ Singular F 3 Verben: 3. Person Präsens Singular F 4 Verben: Infinitiv Präsens M 1 Sprache betrachten:

Mehr

Curriculum für das Fach Latein (L3) (Sekundarstufe I)

Curriculum für das Fach Latein (L3) (Sekundarstufe I) Curriculum für das Fach Latein (L3) (Sekundarstufe I) 1 Vorbemerkungen Bei allen Angaben liegt das derzeitige Unterrichtswerk lumina nova zugrunde mit Lateinbeginn in Klasse 8. Der Lehrplan geht von einer

Mehr

Schulinternes Curriculum. für das Fach Latein Sekundarstufe I

Schulinternes Curriculum. für das Fach Latein Sekundarstufe I Schulinternes Curriculum für das Fach Latein Sekundarstufe I Stand: 10.11.2015 1 Rahmenbedingungen der fachlichen Arbeit Der Lateinunterricht am Ville-Gymnasium beginnt in Klasse 6, ein späterer Beginn

Mehr

FREIHERR-VOM-STEIN-GYMNASIUM: SCHULINTERNES CURRICULUM FÜR DAS ERSTE LERNJAHR MIT VIVA 1 (KLASSE 6) Sprache Text Kultur Methoden

FREIHERR-VOM-STEIN-GYMNASIUM: SCHULINTERNES CURRICULUM FÜR DAS ERSTE LERNJAHR MIT VIVA 1 (KLASSE 6) Sprache Text Kultur Methoden FREIHERR-VOM-STEIN-GYMNASIUM: SCHULINTERNES CURRICULUM FÜR DAS ERSTE LERNJAHR MIT VIVA 1 (KLASSE 6) Sprache Text Kultur Methoden - kann wichtige Bereiche des römischen Alltagslebens, bedeutende Götter

Mehr

Schulinternes Curriculum G8 auf Basis des Kernlehrplans

Schulinternes Curriculum G8 auf Basis des Kernlehrplans Schulinternes Curriculum G8 auf Basis des Kernlehrplans Grundsätzlich ist der schulinterne Lehrplan für das Fach Latein in der Unter- und Mittelstufe durch das eingeführte Lehrwerk vorgegeben. Pro Schuljahr

Mehr

- Formen bestimmen und unterscheiden;

- Formen bestimmen und unterscheiden; KLASSE 1 (pro Lekt. ca. 10 Std.) Lektionen 1-9 THEMA Römisches Alltagsleben und Topographie Roms FAMILIA, PATER FAMILIAS, MATRONA FORUM KOMPETENZEN - Formen bestimmen und unterscheiden; - Substantive:

Mehr

Schulinternes Curriculum Latein: Kompetenzerwartungen am Ende der Jahrgangsstufe 6

Schulinternes Curriculum Latein: Kompetenzerwartungen am Ende der Jahrgangsstufe 6 Schulinternes Curriculum Latein: Kompetenzerwartungen am Ende der Jahrgangsstufe 6 Eingeführtes Lehrbuch: CURSUS, C.C. Buchner. Die Lektionen 1-14 sind obligatorisch. Im Bereich der Grammatik soll auf

Mehr

Carl-von-Ossietzky-Gymnasium Bonn Schulinternes Curriculum Latein

Carl-von-Ossietzky-Gymnasium Bonn Schulinternes Curriculum Latein UV 1: Römischer Alltag (L. 1-4: Wohnen, familia, Landleben, Schule) Pontes Band 1 Jahrgang 6 UV 2: Öffentliches Leben (L. 5-9: Forum Romanum, Wagenrennen, Thermen, Theater, Amphitheater) UV 3: Mythos und

Mehr

Übungen aller Typen, die sich besonders für die Bearbeitung im Team eignen (auch arbeitsteilig), haben als Kennzeichnung ein Sechseck.

Übungen aller Typen, die sich besonders für die Bearbeitung im Team eignen (auch arbeitsteilig), haben als Kennzeichnung ein Sechseck. Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen! Mit diesem Latein Grundkurs haben wir für euch, haben wir für Sie ein kompaktes Lehrwerk verfasst, mit dem wir vor allem zwei Wünsche verbinden:

Mehr

Schulinternes Curriculum Latein am Kardinal-Frings-Gymnasium, Sekundarstufe I

Schulinternes Curriculum Latein am Kardinal-Frings-Gymnasium, Sekundarstufe I Schulinternes Curriculum Latein am Kardinal-Frings-Gymnasium, Sekundarstufe I Die für die verschiedenen Phasen des Spracherwerbs vorgesehenen Unterrichtsvorhaben schulen alle im Lateinunterricht angestrebten

Mehr

! Lektion 30 Die Tragödie der Antigone

! Lektion 30 Die Tragödie der Antigone Lektion 30 Die Tragödie der Antigone 1) Ablativus absolutus (2) 2) Ablativus absolutus (3) Sprachkompetenz (19) identifizieren die satzwertige Konstruktion AmP / Abl. abs., benennen ihre Bestandteile und

Mehr

Ernst-Barlach-Gymnasium Unna FK Latein schulinternes Curriculum SII

Ernst-Barlach-Gymnasium Unna FK Latein schulinternes Curriculum SII Einführungsphase (EF), GK, neu einsetzende Fremdsprache Thema: Einführung in die lateinische Sprache (Anfangsunterricht) mit Hilfe des Lehrbuchs Latein drei (C. C. Buchner Oldenbourg Verlag) und lehrbuchbezogenen

Mehr

Schulinternes Curriculum für das Fach Latein am Erich Kästner-Gymnasium, Köln

Schulinternes Curriculum für das Fach Latein am Erich Kästner-Gymnasium, Köln 1 Schulinternes Curriculum für das Fach Latein am Vorwort Das Fach Latein wird am EKG im Rahmen des Wahlpflichtbereichs in den Jahrgangsstufen 6/7/8/9 in Form eines 4- bzw. 3-stündigen Unterrichts angeboten.

Mehr

Kultur und Geschichte Sprachkompetenz Textkompetenz Methodenkompetenz

Kultur und Geschichte Sprachkompetenz Textkompetenz Methodenkompetenz Schulinterner Lehrplan des Ostendorf Gymnasiums für das Fach Latein Jahrgangstufe 6 Grundlage für den schulinternen Lehrplan im Fach Latein für die Klassen 6 8 sind neben dem Kernlehrplan Latein (Sekundarstufe

Mehr

Jg. 6:Strukturschema / Bauanleitung für die Erstellung eines schulinternen Curriculum / KLP-G8

Jg. 6:Strukturschema / Bauanleitung für die Erstellung eines schulinternen Curriculum / KLP-G8 Jg. 6:Strukturschema / Bauanleitung für die Erstellung eines schulinternen Curriculum / KLP-G8 Vorab zu leisten: sorgfältige didaktische Analyse und Entrümpelung des G 8 - Lehrbuchs durch verbindliche

Mehr

1 Lehrplan LATEIN. 1 Stundendotation. 1. Klasse. 2. Klasse. 3. Klasse. 5. Klasse. 6. Klasse 4 3 2* 2* 2* 4. Klasse

1 Lehrplan LATEIN. 1 Stundendotation. 1. Klasse. 2. Klasse. 3. Klasse. 5. Klasse. 6. Klasse 4 3 2* 2* 2* 4. Klasse 1 Lehrplan LATEIN 1 Stundendotation Grundlagenfach Langzeitgymnasium und Latinumskurs* Grundlagenfach Kurzzeitgymnasium Ergänzungsfach für Langzeit- und Kurzzeitgymnasium 1. 2. 3. 4. 5. 6. 4 3 2* 2* 2*

Mehr

Kopernikus-Gymnasium Ratingen-Lintorf Jahrgangsstufe:

Kopernikus-Gymnasium Ratingen-Lintorf Jahrgangsstufe: Sprachkompetenz Textkompetenz Kulturkompetenz Methodenkompetenz Fakultativa beherrschen einen Wortschatz im Umfang von ca. 400-450 Wörtern. kennen einige situations- und kontextabhängige Wortbedeutungen

Mehr

Schulcurriculum Gymnasium Korntal-Münchingen

Schulcurriculum Gymnasium Korntal-Münchingen Klasse: 5+6 Seite 1 Minimalanforderungskatalog; Themen des Schuljahres gegliedert nach Arbeitsbereichen Die Verteilung der Unterrichtsinhalte auf Kl. 5 und 6 ist abhängig von dem zugrunde liegenden Lehrwerk.

Mehr

Schulinternes Curriculum ARG Fachschaft Latein 9. Klasse

Schulinternes Curriculum ARG Fachschaft Latein 9. Klasse Schulinternes Curriculum ARG Fachschaft Latein 9. Klasse In der Jahrgangsstufe 9 werden im Schulbuch cursus die Lektionen 29 36 bearbeitet. Zudem wird nach der Schulbuchphase mit Übergangslektüre bzw.

Mehr

Curricula scholastica ad linguam Latinam docendam pertinentia quae ad curriculum nucleare spectant

Curricula scholastica ad linguam Latinam docendam pertinentia quae ad curriculum nucleare spectant Erzbischöfliches St. Joseph-Gymnasium, Rheinbach Staatlich genehmigte Ersatzschule des Erzbistums Köln Gymnasium für Mädchen und Jungen Sekundarstufen I und II Curricula scholastica ad linguam Latinam

Mehr

Lehrplan des Faches Latein ab Klasse 6 in der Sekundarstufe I

Lehrplan des Faches Latein ab Klasse 6 in der Sekundarstufe I Lehrplan des Faches Latein ab Klasse 6 in der Sekundarstufe I Der folgende Lehrplan passt die Richtlinien des Kerncurriculums für Latein ab Klasse 6 an die schulinternen Bedingungen an. Im Fach Latein

Mehr

Kompetenzen im Fach Latein am Ende von Schuljahr 9 (Prima Übergangslektüre und Phaedrus Fabeln)

Kompetenzen im Fach Latein am Ende von Schuljahr 9 (Prima Übergangslektüre und Phaedrus Fabeln) Kompetenzen im Fach Latein am Ende von Schuljahr 9 (Prima Übergangslektüre und Phaedrus Fabeln) Lektion Sprachkompetenz Textkompetenz Kulturkompetenz Die Schülerinnen und Schüler Die Schülerinnen und Schüler

Mehr

Latein Q1 (3. Fremdsprache) auslaufend 2017/2018

Latein Q1 (3. Fremdsprache) auslaufend 2017/2018 Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für das Fach Latein Q1 (3. Fremdsprache) auslaufend 2017/2018 Stand: November 2015 Fach Latein Jahrgangsstufe Q1 Stand: November 2014, Kürzel Gos, Ri, Sie Unterrichtsvorhaben:

Mehr

Semester 1.1 1.2 2.1 2.2 total Anzahl Lektionen 5 6 5 + 1 AK 6 22 + 1 AK

Semester 1.1 1.2 2.1 2.2 total Anzahl Lektionen 5 6 5 + 1 AK 6 22 + 1 AK Latein Stundentafel Langgymnasium (Unterstufe) Semester 1.1 1.2 2.1 2.2 total Anzahl Lektionen 5 6 5 + 1 AK 6 22 + 1 AK Stundentafel Kurzgymnasium (Oberstufe) Profil sprachlich musisch math.-naturwiss.

Mehr

Inhaltsfelder. (Schulbuchbezug) 1. Sprache 1.1 Wortschatz. L ( ca. 190 Wörter)

Inhaltsfelder. (Schulbuchbezug) 1. Sprache 1.1 Wortschatz. L ( ca. 190 Wörter) Latein L 6 Klasse (Lektionen 29-33); Klasse 9.2 (leichtere und mittelschwere Originaltexte) Der Lektürekanon (9.2) umfasst die im Kernlehrplan (Seite 14) genannten Autoren, Texte und Textsammlungen. Nicht

Mehr

Unterrichtseinheit Lektion 1

Unterrichtseinheit Lektion 1 Unterrichtseinheit Lektion 1 Sprachkompetenz (die syntaktische Verwendung von Wörtern erklären; Verben und Nomina bestimmen und ihren Flexionsklassen zuordnen; elementare syntaktische Strukturen eines

Mehr

Kern- und Schulcurriculum für das Fach Latein Klasse 5/6. Stand Schuljahr 2016/17

Kern- und Schulcurriculum für das Fach Latein Klasse 5/6. Stand Schuljahr 2016/17 Kern- und Schulcurriculum für das Fach Latein Klasse 5/6 Stand Schuljahr 2016/17 Themen zugeordnete Bildungsstandards / Inhalte Empfehlungen, Projekte, Strategien und Methoden Wortschatz Satzlehre > lateinische

Mehr

Treffpunkte im alten Rom. Römisches Alltagsleben. Intrate! Vobis monumenta demonstro. 1. Einführung 2 Die Aussprache lateinischer Wörter 5

Treffpunkte im alten Rom. Römisches Alltagsleben. Intrate! Vobis monumenta demonstro. 1. Einführung 2 Die Aussprache lateinischer Wörter 5 Treffpunkte im alten Rom Intrate! Vobis monumenta demonstro. 1 Einführung 2 Die Aussprache lateinischer Wörter 5 1 Sieg im Circus Maximus 6 Übersetzungsmethodik I: Grundlagen 9 2 Aufregung in der Basilika

Mehr

Lehrplan für das Schwerpunktfach Latein

Lehrplan für das Schwerpunktfach Latein Lehrplan für das Schwerpunktfach Latein Richtziele des schweizerischen Rahmenlehrplans Grundkenntnisse 1.1 Ausreichende Kenntnisse der lateinischen Sprache besitzen, um Originaltexte übersetzen zu können

Mehr

Lateinlehrgang am Gymnasium Paulinum (L6)

Lateinlehrgang am Gymnasium Paulinum (L6) Lateinlehrgang am Gymnasium Paulinum (L6) Fach: Latein Jahrgangsstufe: 6 (L6) Lehrbuch Salvete (neu), Band 1 übergreifender Inhaltlicher Schwerpunkt Thema/Inhalt/ Problem Leben in der Großstadt (L 1 5)

Mehr

Schulinternes Curriculum Latein (Stand: ) Latein L8: Kompetenzerwartungen am Ende der Jahrgangsstufe 9

Schulinternes Curriculum Latein (Stand: ) Latein L8: Kompetenzerwartungen am Ende der Jahrgangsstufe 9 Latein L8: Kompetenzerwartungen am Ende der Jahrgangsstufe 9 Sprachkompetenz Wortschatz Die Schülerinnen und Schüler beherrschen und überblicken den Lernwortschatz in thematischer und grammatischer Strukturierung

Mehr

Schulinternes Curriculum Latein (Sek I) aktualisiert am

Schulinternes Curriculum Latein (Sek I) aktualisiert am Schulinternes Curriculum Latein (Sek I) aktualisiert am 01.06.2009 Gliederung: 1. Ansprechpartner und Hinweise Seite 1 2. Latein als zweite Fremdsprache ab Klassenstufe 6 Seite 2 3. Latein als dritte Fremdsprache

Mehr

1. Schulinternes Curriculum Klasse 6-9 Grundlage: Richtlinien und Kernlehrplan für das Fach Latein der Sekundarstufe I (G8)

1. Schulinternes Curriculum Klasse 6-9 Grundlage: Richtlinien und Kernlehrplan für das Fach Latein der Sekundarstufe I (G8) Portfolio Latein 1 1. Schulinternes Curriculum Klasse 6-9 Grundlage: Richtlinien und Kernlehrplan für das Fach Latein der Sekundarstufe I (G8) Lehrbuch: prima.nova Latein lernen: Textband, Begleitband

Mehr