Einleitung: Network Instruments Produktreihe: GigaStor Observer Reporting Server 3. Observer Observer Infrastructure

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Einleitung: Network Instruments Produktreihe: GigaStor Observer Reporting Server 3. Observer Observer Infrastructure"

Transkript

1 Einleitung: Network Instruments ist seit über 15 Jahren ein führender Anbieter von Performance Management und Analyse Lösungen. Diese ermöglichen unseren Kunden, einen reibungslosen Betrieb von geschäftskritischen Applikationen zu gewährleisten. Unsere Management-und Reporting Plattform bietet einen umfassenden Überblick über das Netzwerk und Applikationen, um deren Performance zu optimieren, Ausfallzeiten zu vermeiden, die Zeit zur Fehlerbehebung zu minimieren und bei der Kapazitätsplanung zu unterstützen. Network Instruments hat seinen Hauptsitz in Minneapolis, Minnesota mit Niederlassungen weltweit und Vertriebspartnern in über 50 Ländern, die Sie vor Ort unterstützen können. Weitere Informationen über Network Instruments finden Sie auf unserer Webseite: Network Instruments Produktreihe: 1. GigaStor erfasst detaillierte Netzwerkinformationen in Echtzeit und retrospektiv für zurückliegende Ereignisse. Damit können Probleme sofort behandelt werden und nicht mehr zeitaufwendig reproduziert werden. 2. Observer Reporting Server Management-und Reporting Plattform stellt alle gesammelten Netzwerkinformation in unternehmensweite Berichte und Dashboards zusammen, die durch Drill Down eine sofortige Problemlösung ermöglichen. Weist proaktiv auf Performance-Probleme hin. 3. Observer - sammelt Netzwerkinformationen und bietet Expertenanalysen an, um Probleme schneller und effizienter zu beheben. 4. Observer Infrastructure sammelt und analysiert automatisch Informationen über Netzwerkgeräte und deren Topologie

2 Unser Netzwerk Monitoring Modell zeigt wie unsere Produkte zusammen wirken: Observer Reporting Server: Unternehmensweites Reporting mit direktem Drill-Down zur Fehleranalyse Aggregiertes Performance Reporting

3 Observer Reporting Server ermöglicht es, Ihre Netzwerk-Performance unternehmensweit und permanent im Blickfeld zu behalten und zu optimieren. Im Problemfall können Sie mit direktem Drill-Down zur sofortigen Problemlösung bis hin zur Paketebene gelangen. Somit werden Ausfallzeiten minimiert. Analysieren Sie den Datenverkehr einzelner Verbindungen oder Benutzer. Reports werden in Echtzeit mit Observer Suite und Probes abgeglichen. Drill Downs zu sofortigen Analysen einzelner Verbindungen und Benutzer Fehlerursache mit wichtigen Applikationsmetriken schneller eingrenzen Langfristige Trends erkennen und damit auf die Zukunft vorbereitet sein Observer Reporting Server ermöglicht es, in Verbindung mit GigaStor eine sofortige Lösung aufgetretener Ereignisse durchzuführen, auch wenn sie länger zurückliegen. Sie können einfach auf die Expertanalysen und gesammelten Paketdaten der GigaStor direkt aus Observer Reporting Server zurückgreifen, um den Netzwerkverkehr vor, während und nach einem Ereignis zu analysieren. Observer Reporting Server ist eine einzelne Appliance, die gleichzeitig Daten aus zahlreichen Observer Probes, NetFlow- und anderen Datenquellen sammelt und diese zusammenfasst.

4 Observer Produktfamilie: Observer ist nicht nur ein Netzwerkanalysator. Lösungen von Network Instruments stellen detaillierteste Analysen mit Drill-Down-Möglichkeiten, Zeit-basierende Analyse, Reporting, Trending, Alarme, Applikationsanalysen, Überwachung von Netzwerkverbindungen und mehr zur Verfügung. Lösen Sie Probleme schneller und effizienter. Angefangen mit VoIP-Analyse bis zur Rekonstruktion von Daten und Verbindungen, haben Sie alle nötigen Werkzeuge, um ihre Netzwerkverfügbarkeit zu maximieren und die Fehlersuche entscheidend zu verkürzen. Vergessen Sie, was Sie über Netzwerkanalysatoren wussten. Mit der neuen Generation der Observer-Netzwerkanalyselösung finden Sie die Lösung, die Sie suchen. Übersicht Kürzen Sie Ihre Zeit zur Fehlerbehebung! Mit Observer können Sie schnell und sicher Probleme lokalisieren und deren Ursache mit unserer Experthilfe finden. Mit dem Experten System können Sie automatisch Lösungen finden. Des Weiteren ist eine Applikationsanalyse bis Layer 7 möglich. Durch die integrierte Applikationsperformance Lösung können Sie geschäftskritische Anwendungen in Funktion halten, sowie Ihre Anwender mit hoher Verfügbarkeit der Applikationen zufriedenstellen. Im Paket enthalten sind die VoIP-Analyse, NetFlow-und Applikationsanalyse sowie die Multi- Hop-Analyse zur Isolierung von problemhaften Netzwerksegmenten.

5 Über 600 Experten Observer Netzwerkanalysator enthält eine große Zahl von Expertereignissen, um automatisch Fehler zu erkennen, Sie zu alarmieren und die Fehler schnellstmöglich zu beheben. Das Expertsystem arbeitet in Echtzeit oder analysiert bereits aufgezeichnete Daten. Hierdurch erhalten Sie die volle Flexibilität, Probleme während sie entstehen, bereits zu bearbeiten. Erkennt das Expertsystem ein Problem, bietet es Ihnen wahrscheinliche Ursachen und Hilfsmittel zur Lösung an. Treffen Sie bessere Entscheidungen mit Hilfe des Expertsystems für TCP-, UDP-, VoIP-, WLAN-Ereignisse und mehr. Überwachung und Management von IP-Diensten Erkennung von Verbindungen mit Problemen Überwachung Port basierender Applikationen auf langsame Antwortzeiten Unterscheiden zwischen Netzwerk - und Anwendungsproblemen Differenziert ebenso zwischen LAN- und WAN/Internetverkehr Verbindungs Analyse Die im Netzwerkanalysator Observer integrierten TCP/UDP-Experten alarmieren Sie bei Problemen wie z.b. Excessive Retransmission und liefern eine Erklärung des Problems, sowie mögliche Ursachen. Eine Besonderheit im Observer ist die Darstellung Connection Dynamics. Sie zeigt die IP-Verbindung graphisch dar, um zu lange Latenz- und Antwortzeiten zu erkennen. Retransmissions und verlorene Pakete werden rot hervorgehoben. Connection Dynamics ist eine sehr einfache und effiziente Weise, um Verzögerungs- und Applikationsprobleme sicher und schnell einzugrenzen.

6 Mit Observer und Connection Dynamics haben Sie immer alle Kommunikationsbeziehungen im Blick und erkennen sofort Latenz- und Applikationsprobleme! Unified Communications Unified Communications bringt eine völlig neue Herausforderung für das Netzwerk. Observer Netzwerkanalysator hilft Ihnen die Qualität von Voice- und Video- sicherzustellen. Observer hat die richtigen Tools um sicherzustellen, dass Sie Ihre nächste internationale Videokonferenz problemfrei abhalten können, dass Instant Messaging innerhalb der Verkaufsabteilung funktioniert, oder Ihre Kunden mit der bestmöglichen Qualität über Ihr VoIP basierendes Call Center erhalten. Mit Observer können Sie Quality of Service (QoS) und alle wichtigen Qualitätswerte überwachen. Sehen Sie Qualitäts- und Verkehrsdaten in Echtzeit, sowie detaillierte Einzelgesprächsansicht. Konfigurieren Sie Alarmmeldungen und reagieren Sie auf diese sofort mit Hilfe der Expertanalyse. Benutzen Sie Funktionen wie Trace File Aggregation, um VoIP- Kommunikationen über mehrere Wege zu überwachen und zu analysieren.

7 Application Performance Mit Observer ist kein zusätzliches Application Monitoring System erforderlich. Unsere Lösung erlaubt Ihnen, mit einem einzigen Netzwerk- und Application Performance Paket Ihre Applikationen verfügbar zu halten oder verfügbarer zu machen und damit auch die Geschäftsproduktivität zu steigern. Mit Applikationsanalyse können Sie: Antwortzeitverhalten für Tausende von Applikationen überwachen Mehr als Antwortzeiten mit unseren Performance-Metriken sehen Unübertroffene Applikationdetails erhalten Die beste Expertanalyse am Markt nutzen Auswirkung neuer Applikationen vorhersagen Weitere hervorragende Funktionen Multi-Hop-Analyse Finden Sie einfach den Netzwerkabschnitt, der Probleme verursacht. Mit Observer analysieren Sie gleichzeitig mehrere Netzwerkabschnitte z.b. vor und nach einem Load Balancer. Hiermit lokalisieren Sie schnell und effizient Fehler wie Netzwerkengpässe, Fragmentierung, Verzögerung, abreißende Verbindungen oder Paketverlust und können sofort das problemhafte Netzwerksegment eingrenzen. MPLS-Analyse Überwachen Sie die MPLS-Migration Ihres Netzes mit dem Observer. Observer bietet eine tiefgehende Analyse des MPLS-Netzwerks, damit Sie MPLS-Probleme schnell erkennen, und die Performance messen können. Time-Interval-Analyse Analysieren Sie bestimmte Verbindungen innerhalb eines ausgewählten Zeitbereichs. Verfügbar sind Ansichten mit Statistiken von Antwortzeiten oder Retransmissions. Auch eine

8 schnelle Suche nach Antwortzeitspitzen ist möglich, um eine schnelle Problemlösung zu ermöglichen. Stream-Reconstruction Bestimmte Fehler lassen sich nur erkennen, wenn man das gleiche Bild wie der Anwender sieht. Daher kann Observer erfasste Daten wie Web-Seiten oder s wiederherstellen, und Ihnen in Klartext anzeigen. Nützlich ist dieses auch zur Überwachung der Einhaltung von internen und externen Richtlinien wie Sarbanes-Oxley oder zur Beweissicherung.

9 GigaStor: Sparen Sie Zeit bei der Fehlersuche durch Retrospektive Netzwerkanalyse In einem Unternehmen kann nur ein Teilausfall der IT für einige Minuten ein Ausfall von zig Arbeitsstunden und dadurch ein Verlust von einigen Tausend Euro bedeuten. Mit Terabytes an angefallenen Datenmengen ist es entscheidend, die relevanten Informationen zu finden. Mit Hilfe einer Langzeit-Datenerfassung zeichnen Sie alle Probleme im Netzwerk auf. Nutzen Sie die gesammelten Netzwerkdaten, um sporadische Performance-Probleme aufzuspüren. GigaStor bietet sehr große Speicherkapazität, sowie eine einzigartige Zeitnavigation, um die Daten zu analysieren. Mit GigaStor müssen Sie nie wieder Probleme nachstellen, denn Sie zeichnen diese im Vorfeld auf, und sparen damit eine Menge Zeit bei der Fehlersuche! Speichern Sie Netzwerkdaten und Ereignisse für Tage, Wochen oder Monate auf - bis zu 576 TB. GigaStor zeigt Ihnen die Ursache bei Anwendungsproblemen: Netzwerk oder Applikation. Nutzen Sie die einzigartige Benutzeroberfläche der GigaStor, um zum genauen Zeitpunkt der Störung zu navigieren, und machen Sie eine ausführliche Expertanalyse über diesen Zeitraum. Unterstützt werden u.a. folgende Schnittstellen: Ethernet, Gigabit- Ethernet, 10 GBit, STM1/4 und Fibre Channel. Reduzieren Sie Ausfallzeiten und Zeit bei Fehlersuche Retrospektive Netzwerkanalyse mit GigaStor ermöglicht dem Benutzer, auf jedes Netzwerkproblem schnell und effektiv zu reagieren und dieses zu lösen. Mit der ständigen Erfassung der Netzwerkdaten können Sie die Zeit zurückzudrehen, eine umfassende Analyse durchführen, und die Problemquelle finden.

10 Da Sie mit GigaStor keine Probleme mehr nachstellen müssen, werden Ihre Ausfallzeiten und Zeit bei Fehlersuche enorm reduziert und Ihr Unternehmen wird nachhaltig davon profitieren. Lösen Sie Ihre Netzwerk- und Applikationsprobleme effizient und schnell Stellen Sie sicher, dass neue Applikationen problemlos implementiert werden Überwachen Sie Ihre VoIP-Qualität und analysieren Sie QoS-Probleme Überwachen Sie die Einhaltung von Unternehmensrichtlinien (z.b. Internetnutzung) Per Drill-Down zur Problemlösung Durch die integrierte Expertanalyse, können Sie in kurzer Zeit zu einer Lösung gelangen. Von einer unternehmensweiten Netzwerkperformance-Übersicht können Sie die Auslastung, Top Talkers, Applikationsperformance, NetFlow-Daten oder sogar die VoIP-Qualität überwachen. Verwenden Sie dann die Expertanalyse, um die Problemursache zu suchen und mögliche Lösungen zu finden.

11 Vermeiden Sie Probleme bei Einführung neuer Applikationen Bei der Einführung neuer Applikationen wie z.b. Unified Communication, sollte Ihr IT- Personal im Vorfeld ein Netzwerk-Baselining durchführen, um eventuelle Probleme und Veränderungen nach der Implementation schnell zu erkennen. Mit GigaStor Trending- Reports können Sie einfach und schnell Netzwerkstatistiken und Applikationsleistung sehen und eine Baseline (Normalzustand) ermitteln. Stellen Sie Alarme ein, um informiert zu werden, wann und wie die neue Applikation Ihre bisherigen Netzwerkkennzahlen beeinträchtigt. Nach Erkennung von Performanceproblemen werden Sie alarmiert, und Sie können sofort eine tiefgehende Applikationsanalyse mit GigaStor und dem integrierten Expertensystem durchführen. Isolieren Sie Transaktions-Probleme Sehen Sie Laufzeit-Probleme Spüren Sie lange Server-Antwortzeiten auf Überwachen Sie Applikation spezifische Störungen

12 Überwachung von 10 GBit-Netzwerken Mit der eigenentwickelten Gen2 Capture Card stellen wir Ihnen die leistungsfähigste Datenerfassungskarte für Gigabit- und 10 Gigabit-Netzwerke am Markt zur Verfügung. Sie unterstützt bis zu 4 voll-duplex Gigabit-Links und 2 voll-duplex 10 Gigabit-Links. Um unnötigen Datenverkehr in Ihrem Netzwerk zu vermeiden, werden die erfassten Daten direkt auf der GigaStor-Probe gespeichert und analysiert. Sie müssen die Daten nicht erst für eine detaillierte Analyse übertragen. Optimiert für 10 GBit Analyse 16-Lane PCI-Express Karte Hardware-Filter und Statistikerfassung direkt auf der Gen2-Datenerfassungskarte Datenerfassung- und Analyse direkt in der GigaStor-Probe Finden Sie Security- und Compliance-Probleme GigaStor ermöglicht Data Mining, tiefgehende Security-Analysen und Überwachung der Einhaltung von Unternehmensregeln. Mit der GigaStor können Sie den Netzwerkverkehr im Original anschauen und wiedergeben, um Sessions und Transaktionen genau zu untersuchen. GigaStor stellt Ihnen nicht nur die Kommunikationsverbindungen zur Verfügung, sie kann Ihnen auch komplette Webseiten, VoIP-Gespräche, Dokumente oder s wiederherstellen und anzeigen.

13 Observer Infrastructure: Proaktive unternehmensweite Netzwerkgeräte- Überwachung Die Leistung aller Geräte und Netzwerk-Routen sicherzustellen, ist eine wichtige Aufgabe beim Management geschäftskritischer Applikationen. Observer Infrastructure (OI) ist ein mächtiges Netzwerküberwachungs-Werkzeug, das einen reibungslosen Betrieb des Netzwerks und seiner Komponenten gewährleistet. Setzen Sie OI ein, um Ausfallzeiten zu reduzieren, Leistung zu optimieren und Ressourcen besser einzuplanen. OI beinhaltet: Geräte Überwachung (SNMP, WMI und WSD) Aktive IP SLA Tests NBAR und WAAS Datensammlung Server Überwachung Alarmierung Automatische Geräte-Identifizierung und Mapping Aktive Geräte-Suche

14 OI findet Netzwerkgeräte, zeigt was es für Geräte sind und auch wo und wie diese in Ihrem Netzwerk verbunden sind. Benutzer können eine graphische oder tabellarische Darstellung des gesamten Netzwerks, eines Segmentes oder einer über WAN angebundenen Netzwerklokation erhalten. Dies ermöglicht eine intuitive Überwachung von Antwortzeitund Leistungsmetriken aller Geräte im Netzwerk. Geräte-Überwachung OI benutzt SNMP, WMI, und WSD Daten, um über die Geräteleistung Informationen zu sammeln und zu berichten. OI bietet auch die Möglichkeit Alarme und Schwellwerte zu konfigurieren. Priorisieren Sie Geräte-Probleme nach deren Auswirkung auf das Unternehmen Überwachung der Verfügbarkeit von IP-Adressen, Ports, und weiterer Netzwerkressourcen Geplante wöchentliche Geräteinventuren, um unerlaubte sowie unbekannte Hardware-Änderungen zu erkennen Netzwerkrouten und SLAs überwachen Überwachen Sie Verfügbarkeit und Stabilität der Netzwerkwege mit OI. Nach Installation entdeckt OI Netzwerkrouten automatisch und produziert eine graphische Darstellung aller Netzwerkrouten. Danach prüft OI permanent deren Leistung und alarmiert Sie bei Änderungen oder Verzögerungen. Das Protokollieren dieser Änderungen, das sog. Route Flapping ist für stabiles Antwortzeitverhalten und Einhaltung von SLAs sehr wichtig. Dynamisches Reporting Sie können Berichte nach Bedarf für detaillierte Analysen der Netzwerkwege, Geräte und Gerätegruppen erstellen und vergleichen. Überwachen Sie Statistiken über längere Zeiträume, um wichtige Trends zu erkennen.

15 Berichte beinhalten: Alarme Statistiken nach Geschäftsbereichen Geräte-Ereignisse Antwortzeiten Dokumentierte Alarme OI bietet auch u.a. die Möglichkeit, Änderungen bei entnehmbaren Festplatten und installierter Software zu registrieren und zu dokumentieren. Führen Sie automatisch oder bei Bedarf Inventuren durch und erstellen Sie Alarme für spezifische WMI-, SNMP- und WSD-Objekte. Alarmierung Automatische Alarmierung, wenn ein Gerät unerreichbar ist oder eine schlechte Antwortzeit hat. Alarmarten können ausgewählt oder so eingestellt werden, um ein Programm zu öffnen oder ein Trouble Ticket zu erstellen. Berichte beinhalten: Alarme nach Geschäftsbereichen oder Netzwerkrouten Drill-Down, um Netzwerkgerätestatus zu erhalten Graphische Darstellung und Vergleiche der Alarminformationen über angegebene Zeiträume

16 WSD Applikationsdaten Web Service Data (WSD) funktioniert in der gleichen Art wie SNMP und WMI bei der Sammlung von Leistungsstatistiken über Applikationen. OI benutzt WSD, um Leistungsmetriken von VMware, ESX Server und Cisco WAAS zusammenzustellen. Diese Informationen bieten dem Netzwerkmanager Verbrauchsmetriken für virtuelle Geräte, sowie Cisco WAAS an. IP SLA and NBAR nutzen IP Service Level Agreements (IP SLA) von Cisco und Network Based Application Recognition (NBAR) ermöglichen Ihnen eine Übersicht über Applikationsleistung und Performance des gesamten Netzwerks. Erweitern Sie mit dieser Technologien Ihre Netzwerkübersicht und Analysemöglichkeiten, ohne weitere Probes einbauen zu müssen. Leistung zwischen IP SLA-fähigen und nicht-fähigen Geräten aus anderen Netzwerklokationen überwachen Überwachung von IP SLA Operationen ( z. B. UDP Echo, IPv6 Verkehr, TCP Verbindungszeiten, DNS Suche, sowie HTTP Get und Response) Detaillierte Metriken über Cisco Router und Switche durch NBAR erhalten Aktive Simulation von VoIP-Gesprächen zwischen IP SLA-fähigen Geräte

17 Integration in Observer Reporting Server Gute Applikationsleistung hängt von der Leistung aller Geräte und Netzwerkrouten ab. Benutzen Sie ORS, um die Netzwerkinfrastruktur- und Geräte- Performance mit der Applikationsperformance zu korrelieren. Auswirkung der Infrastrukturleistung auf die Gesamtleistung einfach erkennen Reports aus weiteren Datenquellen (SNMP, WMI, WSD, WAAS, IP SLA, NBAR) integrieren Vergleichen Sie Netzwerk basierende und Geräte basierende Daten in einem und demselben Report Verbesserte Kapazitätsplanung durch Langzeitbeobachtung der Geräte-Auslastung Mit GigaStor Integrieren OI arbeitet zusammen mit GigaStor, um die Fehlerbehebungszeit deutlich zu minimieren. Über Drill-Down können Sie zum Ereignis zurückgehen, um ein Problem einzugrenzen, ohne es nachstellen zu müssen.

Network Security PERFORMANCE MANAGEMENT. Fortinet Solutions from Professionals. IT-Union GmbH & Co. KG

Network Security PERFORMANCE MANAGEMENT. Fortinet Solutions from Professionals. IT-Union GmbH & Co. KG Network Security PERFORMANCE MANAGEMENT Fortinet Solutions from Professionals Network Instruments Solutions from Professionals IT-Union GmbH & Co. KG BUSINESS IT-SOLUTIONS NUTZEN SIE UNSER WISSEN UND UNSERE

Mehr

OPNET s Application Response Expert (ARX)

OPNET s Application Response Expert (ARX) OPNET s Application Response Expert (ARX) Root Cause Analyse und End2End Monitoring für Web Anwendungen Summary Werden im IT Betrieb Probleme durch die Anwender gemeldet, müssen schnell Informationen aus

Mehr

SolarWinds Engineer s Toolset

SolarWinds Engineer s Toolset SolarWinds Engineer s Toolset Monitoring Tools Das Engineer s Toolset ist eine Sammlung von 49 wertvoller und sinnvoller Netzwerktools. Die Nr. 1 Suite für jeden Administrator! Die Schwerpunkte liegen

Mehr

Hochgeschwindigkeits-Ethernet-WAN: Bremst Verschlüsselung Ihr Netzwerk aus?

Hochgeschwindigkeits-Ethernet-WAN: Bremst Verschlüsselung Ihr Netzwerk aus? Hochgeschwindigkeits-Ethernet-WAN: Bremst Verschlüsselung Ihr Netzwerk aus? 2010 SafeNet, Inc. Alle Rechte vorbehalten. SafeNet und das SafeNet-Logo sind eingetragene Warenzeichen von SafeNet. Alle anderen

Mehr

OPNET s Application Response Expert (ARX)

OPNET s Application Response Expert (ARX) OPNET s Application Response Expert (ARX) Root Cause Analyse und End2End Monitoring Summary Werden im IT Betrieb Probleme durch dei Anwender gemeldet, müssen schnell Informationen aus unterschiedlichen

Mehr

Application Performance Management. Auch eine Frage des Netzwerkes?

Application Performance Management. Auch eine Frage des Netzwerkes? Application Performance Management Auch eine Frage des Netzwerkes? Agenda Architektur von Webanwendungen Lange Applikationsantwortzeiten Application Performance Management (APM) Netzwerkbasiertes APM Serverbasiertes

Mehr

Operational Big Data effektiv nutzen TIBCO LogLogic. Martin Ulmer, Tibco LogLogic Deutschland

Operational Big Data effektiv nutzen TIBCO LogLogic. Martin Ulmer, Tibco LogLogic Deutschland Operational Big Data effektiv nutzen TIBCO LogLogic Martin Ulmer, Tibco LogLogic Deutschland LOGS HINTERLASSEN SPUREN? Wer hat wann was gemacht Halten wir interne und externe IT Richtlinien ein Ist die

Mehr

Performance Monitoring Warum macht es Sinn?

Performance Monitoring Warum macht es Sinn? Performance Monitoring Warum macht es Sinn? achermann consulting ag Nicola Lardieri Network Engineer Luzern, 25.5.2011 Inhalt Definition Monitoring Warum Performance Monitoring? Performance Monitoring

Mehr

Service Delivery. erfolgreich einführen und betreiben

Service Delivery. erfolgreich einführen und betreiben Service Delivery erfolgreich einführen und betreiben Einführung und Betrieb eines neuen Service Nicht immer läuft bei der Einführung eines neuen Service oder einer Anwendung alles wie geplant! Keine termingerechte

Mehr

Lösungen für komplexe Rechner-Netzwerke. Allgemeine Firmenpräsentation

Lösungen für komplexe Rechner-Netzwerke. Allgemeine Firmenpräsentation Lösungen für komplexe Rechner-Netzwerke. Lösungen für komplexe Rechner-Netzwerke. Allgemeine Firmenpräsentation 2014 Allgemeine Firmenpräsentation Inhalt GORDION Marktaufstellung / Schwerpunkte Referenzberichte

Mehr

TE s Managed Connectivity - ein Infrastruktur Management System der anderen Art! Ralph Siegmund

TE s Managed Connectivity - ein Infrastruktur Management System der anderen Art! Ralph Siegmund TE s Managed Connectivity - ein Infrastruktur Management System der anderen Art! Ralph Siegmund Warum ein Infrastruktur Management System? Monitoring Layer 1 (Verkabelung) Unternehmensbereiche nähern sich

Mehr

NetDocu 3.0. Automatische Netzwerk-Dokumentation und Asset-Management.

NetDocu 3.0. Automatische Netzwerk-Dokumentation und Asset-Management. Automatische. Kurzer Überblick NetDocu - automatische Netzwerkdokumentation Inventarisierung und Asset-Management NetDocu ist das ideale Tool für Administratoren, IT-Mitarbeiter, Datenschutzbeauftragte

Mehr

IT ist kein Glücksspiel! mit TIBCO LogLogic verborgene Informationen nutzen. DICOS GmbH Kommunikationssysteme

IT ist kein Glücksspiel! mit TIBCO LogLogic verborgene Informationen nutzen. DICOS GmbH Kommunikationssysteme IT ist kein Glücksspiel! mit TIBCO LogLogic verborgene Informationen nutzen DICOS GmbH Kommunikationssysteme Freundliche Grüße aus Koblenz Unser Geschäft ist das Glücksspiel. Da wir es uns in der IT nicht

Mehr

SolarWinds Engineer s Toolset

SolarWinds Engineer s Toolset SolarWinds Engineer s Toolset Diagnostic Tools Das Engineer s Toolset ist eine Sammlung von 49 wertvoller und sinnvoller Netzwerktools. Die Nr. 1 Suite für jeden Administrator! Die Schwerpunkte liegen

Mehr

Jens Zwer. End-to-End Monitoring für Web-, SOA- und Oracle Applikationen

Jens Zwer. End-to-End Monitoring für Web-, SOA- und Oracle Applikationen Jens Zwer Applications & Systems Management Solutions End-to-End Monitoring für Web-, SOA- und Oracle Applikationen Mai 2010 Kosten Online-Applikation vs. Nutzen & Kundenzufriedenheit? Entwicklung Test

Mehr

Replikationsoptimierung mit Citrix BranchRepeater. Oliver Lomberg Citrix Systems GmbH

Replikationsoptimierung mit Citrix BranchRepeater. Oliver Lomberg Citrix Systems GmbH Replikationsoptimierung mit Citrix BranchRepeater Oliver Lomberg Citrix Systems GmbH Hürden bei der Anbindung von Rechenzentren und Niederlassungen über WAN-Strecken Ineffiziente Nutzung bandbreitenhungriger

Mehr

Unified Communication Effizienter kommunizieren. 20 Jahre Technologie, die verbindet.

Unified Communication Effizienter kommunizieren. 20 Jahre Technologie, die verbindet. Unified Communication Effizienter kommunizieren 20 Jahre Technologie, die verbindet. Einleitung Wege in eine neue Kommunikation Unified Communication (UC) gestaltet Kommunikationsprozesse in Unternehmen

Mehr

IT-Symposium 2007 19. April 2007

IT-Symposium 2007 19. April 2007 Einhaltung von Service Level Agreements Jutta Adam-Fuss Server Technology Competence Center www.it-symposium2007.de 1 Einhaltung von SLAs Welche Service Level Anforderungen sind für

Mehr

SO ERHÖHEN SIE DIE VERFÜGBARKEIT IHRER GESAMTEN IT-INFRASTRUKTUR

SO ERHÖHEN SIE DIE VERFÜGBARKEIT IHRER GESAMTEN IT-INFRASTRUKTUR Technologie, die verbindet. Eine hochverfügbare IT mit niedrigen Ausfallzeiten ist heutzutage ein entscheidender Wirtschaftsfaktor. Ein 60-minütiger Stillstand der IT-Systeme eines Unternehmens mit 1.000

Mehr

USP Managed Security Services. Copyright 2012 United Security Providers AG April 2012. Whitepaper SERVICE PORTFOLIO

USP Managed Security Services. Copyright 2012 United Security Providers AG April 2012. Whitepaper SERVICE PORTFOLIO Whitepaper SERVICE PORTFOLIO Inhaltsverzeichnis Übersicht 3 Basisservices 4 Kontakt Martin Trachsel Cyril Marti United Security Providers United Security Providers Stauffacherstrasse 65/15 Stauffacherstrasse

Mehr

Fault-Konzepte Fehlermana Fehl gement in ermana Rechnernetzen Rechne Christian Stroh

Fault-Konzepte Fehlermana Fehl gement in ermana Rechnernetzen Rechne Christian Stroh Fault-Konzepte Fehlermanagement in Rechnernetzen Übersicht 1. Rückblick auf FCAPS (Netzwerkmanagement) und SNMP (Netzwerkprotokoll) 2. Fehlermanagement (Definition, Struktur) 3. Fehlerbehandlung -Fehlererkennung

Mehr

SANTEC Video Technologies Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit

SANTEC Video Technologies Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit 1 SANTEC Video Technologies Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit Videoüberwachung Netzwerktechnik IR-Freilandsensorik Dienstleistungen Pivot3 Ressourcen sparen mit Pivot3 Server-/Storage-Lösungen

Mehr

»Selbst denkende«management-werkzeuge für die virtuelle Welt

»Selbst denkende«management-werkzeuge für die virtuelle Welt »Selbst denkende«management-werkzeuge für die virtuelle Welt André M. Braun Team Lead Sales Germany EMC IONIX 2 Dinge werden komplexer! Junkers G38 grösstes Land Verkehrsflugzeug seiner Zeit 3 Dinge werden

Mehr

Managed Services mit

Managed Services mit Managed Services mit Warum? b4 hat Ihre IT rund um die Uhr immer im Blick! Durch diese Transparenz in Ihrer IT-Infrastruktur können Sie: Probleme rechtzeitig erkennen, deren Ursache schneller finden, schnell,

Mehr

Echtzeitanalysen aus Perspektive der Endanwender

Echtzeitanalysen aus Perspektive der Endanwender Echtzeitanalysen aus Perspektive der Endanwender Ulrich Zeh Nexthink S.A. Country Mgr. Deutschland Jörg Dannenberg Adiccon GmbH Geschäftsführer Konzeptionelle Abbildung eines IT-Service IT-Service Backup

Mehr

IT-Monitoring braucht Sicherheit Sicherheit braucht Monitoring. Günther Klix op5 GmbH - Area Manager D/A/CH

IT-Monitoring braucht Sicherheit Sicherheit braucht Monitoring. Günther Klix op5 GmbH - Area Manager D/A/CH IT-Monitoring braucht Sicherheit Sicherheit braucht Monitoring Günther Klix op5 GmbH - Area Manager D/A/CH Technische Anforderungen an IT Immer komplexere & verteiltere Umgebungen zunehmend heterogene

Mehr

Effizientes Monitoring und Applikationsanalyse von verteilten IT- Systemlandschaften

Effizientes Monitoring und Applikationsanalyse von verteilten IT- Systemlandschaften Effizientes Monitoring und Applikationsanalyse von verteilten IT- Systemlandschaften Autor: Olaf Bischoff Account Manager olaf.bischoff@realtech.com www.realtech.com Die Experten in SAP-Beratung Professionelle

Mehr

Alles im Blick OpenTAS Network Monitor

Alles im Blick OpenTAS Network Monitor Alles im Blick OpenTAS Network Monitor Einfach, schnell und günstig Germany Malaysia Switzerland UK USA Monitoring einfach & günstig Ein Monitoring gibt Ihnen die Möglichkeit, diverse Funktionen in Ihrem

Mehr

Systemmonitoring. as a Service. Monatlich ab CHF 38. Inspecto-V2. Alles im Überblick dank effizientem Systemmontoring

Systemmonitoring. as a Service. Monatlich ab CHF 38. Inspecto-V2. Alles im Überblick dank effizientem Systemmontoring Systemmonitoring as a Service. Monatlich ab CHF 38. Inspecto-V2 Alles im Überblick dank effizientem Systemmontoring Systemmonitoring by EOTEC. Sicherheit als oberstes Gebot Monitoringsysteme sind notwendige

Mehr

Ziehen Sie eine Linie! Demarc your Network

Ziehen Sie eine Linie! Demarc your Network Ziehen Sie eine Linie! Demarc your Network Accedian Networks ist spezialisiert auf die Herstellung von of Ethernet Abgrenzungsgeräten Ethernet Demarcation Device (EDD). Accedian s EtherNID EDD wird auf

Mehr

Cisco erweitert Gigabit-Ethernet-Portfolio

Cisco erweitert Gigabit-Ethernet-Portfolio Seite 1/6 Kleine und mittelständische Unternehmen Neue 1000BaseT-Produkte erleichtern die Migration zur Gigabit-Ethernet- Technologie WIEN. Cisco Systems stellt eine Lösung vor, die mittelständischen Unternehmen

Mehr

Mehr als Telefonie. force : phone

Mehr als Telefonie. force : phone Mehr als Telefonie force : phone Force Net Mehr als ein IT-Unternehmen Force Net ist ein Infrastruktur- und Cloud-Service-Provider, der die Lücke zwischen interner und externer IT schließt. Force Net ermöglicht

Mehr

1.1 Wireshark Bedienung (Die neuste Wireshark-Version sieht leicht anders aus!) 1.2 Aufzeichnung starten. LAN-Komponenten in Betrieb nehmen Modul 129

1.1 Wireshark Bedienung (Die neuste Wireshark-Version sieht leicht anders aus!) 1.2 Aufzeichnung starten. LAN-Komponenten in Betrieb nehmen Modul 129 1 Wireshark für Protokolle (Verfasst von G. Schneider/TBZ-IT) 1.1 Wireshark Bedienung (Die neuste Wireshark-Version sieht leicht anders aus!) Wireshark ist ein sog. Sniffer. Diese Software dient dazu den

Mehr

Ist Ihre Mainframe Anwendungs- Umgebung wirklich so effizient, wie Sie denken?

Ist Ihre Mainframe Anwendungs- Umgebung wirklich so effizient, wie Sie denken? Ist Ihre Mainframe Anwendungs- Umgebung wirklich so effizient, wie Sie denken? Cross-Enterprise APM und Application Performance Management 30. Oktober 2012 Agenda Cross-Enterprise APM Mainframe Application

Mehr

Agenda - 1/26 - Agenda

Agenda - 1/26 - Agenda Agenda - 1/26 - Agenda Agenda...1 Markus Manzke (MARE system) + NetUSE...2 Ziele der Monitoring-Roadshow...3 Was ist Monitoring?...4 Warum Monitoring?...5 Was kann man überwachen?...6 Warum Nagios?...7

Mehr

Triple Play Messtechnik. Testing Monitoring Analysing

Triple Play Messtechnik. Testing Monitoring Analysing evt Triple Play Messtechnik Testing Monitoring Analysing Portfolio Über Nextragen Die Nextragen GmbH ist auf die Entwicklung von VoIP-/Video-Produkten und Software-Lösungen rund um die Themen Testing,

Mehr

ITSM Circle Mai 2006

ITSM Circle Mai 2006 ITSM Circle Mai 2006 IP SLA CW Christof Madöry Cisco IOS IP Service Level Agent Wobei unterstützt Cisco IOS IP SLA: aktive Verkehrsüberwachung im Netzwerk Erzeugen von Netzwerkverkehr Verifizieren von

Mehr

IT-Sicherheit heute (Teil 7) Diesen und andere Vorträge bieten wir Ihnen als kostenlose Downloads an. www.networktraining.

IT-Sicherheit heute (Teil 7) Diesen und andere Vorträge bieten wir Ihnen als kostenlose Downloads an. www.networktraining. IT-Sicherheit heute (Teil 7) Diesen und andere Vorträge bieten wir Ihnen als kostenlose Downloads an. www.networktraining.de/download Agenda Grundlagen: Fakten, Zahlen, Begriffe Der Weg zu mehr Sicherheit

Mehr

_OptiView XG. Konfiguration und Anwendung 05.09.2012

_OptiView XG. Konfiguration und Anwendung 05.09.2012 _OptiView XG Konfiguration und Anwendung Allmos Electronic GmbH, Fraunhoferstr.11a, D-82152 Planegg/Munich, Phone: (+49) 89 / 89 505-0, Fax.: (+49) 89 / 89 505-100, www.allmoselectronic.de 1 Agenda _Einstellungen

Mehr

Datenblatt: Visual Performance Manager und TruView Advanced MPLS Package (SKU 01654)

Datenblatt: Visual Performance Manager und TruView Advanced MPLS Package (SKU 01654) Datenblätter Datenblatt: Visual Performance Manager und TruView Advanced MPLS Package (SKU 01654) Wichtige Funktionen Proaktive Leistungsschwellwert SNMP-Benachrichtigung in Echtzeit 1 Sekunden-Überwachung

Mehr

EMC VNX. Reimund Willig Senior Technology Consultant EMC Deuschland GmbH München

EMC VNX. Reimund Willig Senior Technology Consultant EMC Deuschland GmbH München EMC VNX Reimund Willig Senior Technology Consultant EMC Deuschland GmbH München Copyright 2011 2010 EMC EMC Corporation. Alle All Rechte rights vorbehalten. reserved. 1 VBLOCK Eine integrierte Lösung Virtualisierung

Mehr

Einführung in Cloud Managed Networking

Einführung in Cloud Managed Networking Einführung in Cloud Managed Networking Christian Goldberg Cloud Networking Systems Engineer 20. November 2014 Integration der Cloud in Unternehmensnetzwerke Meraki MR Wireless LAN Meraki MS Ethernet Switches

Mehr

Telenet GmbH Kommunikationssysteme Erika-Mann-Straße 59 80636 München

Telenet GmbH Kommunikationssysteme Erika-Mann-Straße 59 80636 München Telenet GmbH Kommunikationssysteme Erika-Mann-Straße 59 80636 München Tel: +49 89 36073-0 Fax: +49 89 36073-125 E-Mail: info@telenet.de Internet: www.telenet.de TESTING IHRE SYSTEME IM TEST IHRE ANFORDERUNGEN

Mehr

Ein starker Partner an Ihrer Seite.

Ein starker Partner an Ihrer Seite. Ein starker Partner an Ihrer Seite. Software Service für die Professional Print Group you can Sicherheit für Ihre Geschäftsprozesse. Software ist aus Unternehmen heute nicht mehr wegzudenken sie wird sogar

Mehr

CA Cross-Enterprise Application Performance Management r2.0

CA Cross-Enterprise Application Performance Management r2.0 PRODUKTBLATT CA Cross-Enterprise Application Performance Management r2.0 Ganz neue Einblicke in kritische Messdaten für die Datenbank- und Netzwerkperformance sowie die Möglichkeit einer 360-Grad- Ansicht

Mehr

Netz- und Anwendungsüberwachung

Netz- und Anwendungsüberwachung Netz- und Anwendungsüberwachung GEONetWatch überwacht Ihre Anwendungen Sie senken Ausfallzeiten und Kosten 01.10.2002 1 / 31 GEONetWatch: Einführung GEONetWatch überwacht Ihre Anwendungen Sie senken Ausfallzeiten

Mehr

DATEN- MANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG, DATENANALYSE, ENERGIEMONITORING UND AUTOMATISCHES REPORTING

DATEN- MANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG, DATENANALYSE, ENERGIEMONITORING UND AUTOMATISCHES REPORTING DATEN- MANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG, DATENANALYSE, ENERGIEMONITORING UND AUTOMATISCHES REPORTING Leistungsstarke Software zur Auswertung, Messdatenerfassung, Datenanalyse, Energiemonitoring und

Mehr

Recordersoftware Version 7.1.4 SP C

Recordersoftware Version 7.1.4 SP C Technische Mitteilung Recordersoftware Version 7.1.4 SP C DLS-Recorder Deutsch Version 1.1 / 2011-12-19 1 Zusammenfassung Dieses Dokument beinhaltet Informationen über Neuerungen und Änderungen, die mit

Mehr

Agenda. Private Cloud Plattform FLEXPOD Cisco UCS / NetApp Hyper-V Integration mit SC. SC Operations Manager Erweiterte Szenarien

Agenda. Private Cloud Plattform FLEXPOD Cisco UCS / NetApp Hyper-V Integration mit SC. SC Operations Manager Erweiterte Szenarien Agenda Private Cloud Plattform FLEXPOD Cisco UCS / NetApp Hyper-V Integration mit SC SC Operations Manager Erweiterte Szenarien Network Monitoring Business Monitoring MP Authoring SC Service Manager SC

Mehr

KUNDEN-NUTZEN VON NEXTRAGEN-PRODUKTEN. Lise-Meitner-Str. 2 24941 Flensburg Germany Tel: +49 (0) 461 9041 4440 www.nextragen.de

KUNDEN-NUTZEN VON NEXTRAGEN-PRODUKTEN. Lise-Meitner-Str. 2 24941 Flensburg Germany Tel: +49 (0) 461 9041 4440 www.nextragen.de KUNDEN-NUTZEN VON NEXTRAGEN-PRODUKTEN Lise-Meitner-Str. 2 24941 Flensburg Germany Tel: +49 (0) 461 9041 4440 www.nextragen.de Lösungen für Carrier Testing: Nextragen schafft Sicherheit! Ab dem ersten Tag

Mehr

Storage Virtualisierung

Storage Virtualisierung Storage Virtualisierung Einfach & Effektiv 1 Agenda Überblick Virtualisierung Storage Virtualisierung Nutzen für den Anwender D-Link IP SAN Lösungen für virtuelle Server Umgebungen Fragen 2 Virtualisierung

Mehr

Service Management leicht gemacht!

Service Management leicht gemacht! 1 4. FIT-ÖV - 01. Juli 2009 in Aachen Service Management leicht gemacht! Integration, Steuerung und Bewertung von Servicepartnern in der ÖV Dipl.-Inf. Michael H. Bender BRAIN FORCE SOFTWARE GmbH SolveDirect

Mehr

AMPUS Inventory. Sie haben die Ressourcen. Wir bieten Ihnen Transparenz. Unternehmensweite Inventarisierung und Diagnose Ihrer IT-Netzwerk-Ressourcen

AMPUS Inventory. Sie haben die Ressourcen. Wir bieten Ihnen Transparenz. Unternehmensweite Inventarisierung und Diagnose Ihrer IT-Netzwerk-Ressourcen Sie haben die Ressourcen. Wir bieten Ihnen Transparenz. Unternehmensweite Inventarisierung und Diagnose Ihrer IT-Netzwerk-Ressourcen Transparente IT-Infrastruktur bei Minimalem Administrationsaufwand Eine

Mehr

Netzwerkperformance 2.0

Netzwerkperformance 2.0 Netzwerkperformance 2.0 Die KPI`s als Schlüsselfaktoren der Netzwerke Andreas Dobesch, Product Manager DataCenter Forum 2014, Trafo Baden ISATEL Electronic AG Hinterbergstrasse 9 CH 6330 Cham Tel. 041

Mehr

Retrospektive Netzwerk-Analyse mit GigaStor. Rewind. Review. Resolve. Lösungen für komplexe Rechner - Netzwerke.

Retrospektive Netzwerk-Analyse mit GigaStor. Rewind. Review. Resolve. Lösungen für komplexe Rechner - Netzwerke. Retrospektive Netzwerk-Analyse mit GigaStor Rewind. Review. Resolve. Lösungen für komplexe Rechner - Netzwerke. GORDION Data Systems Technology GmbH Mottmannstraße 13 53842 Troisdorf Telefon: 02241 49040

Mehr

WAN Beschleunigung schneller Datentransport, kurze Backupfenster

WAN Beschleunigung schneller Datentransport, kurze Backupfenster Beschleunigung schneller Datentransport, kurze Backupfenster connecting different worlds Christian Hansmann Beschleunigung schneller Datentransport, kurze Backupfenster Begrüßung, Vorstellung Herausforderungen

Mehr

Network Access Control Betriebssystem und Switch-unabhängig ohne Agenten

Network Access Control Betriebssystem und Switch-unabhängig ohne Agenten 1 Network Access Control Betriebssystem und Switch-unabhängig ohne Agenten IT Trends 2007 Christian Leipner Helmich EDV- Systeme GmbH http://www.helmich.de http://www.insightix.com 2 Die Ausgangssituation

Mehr

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf: Einleitung

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf: Einleitung Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:? Microsoft ISA Server 2004 Einleitung Der Microsoft ISA Server 2004 bietet sehr umfangreiche Monitoring Möglichkeiten um den Status der Firewall und

Mehr

Good Dynamics by Good Technology. V1.1 2012 by keyon (www.keyon.ch)

Good Dynamics by Good Technology. V1.1 2012 by keyon (www.keyon.ch) Good Dynamics by Good Technology eberhard@keyon.ch brunner@keyon.ch V1.1 2012 by keyon (www.keyon.ch) 1 Über Keyon Experten im Bereich IT-Sicherheit und Software Engineering Als Value added Reseller von

Mehr

DHCP-Server mithilfe von SolarWinds IP Address Manager verwalten. Teilen:

DHCP-Server mithilfe von SolarWinds IP Address Manager verwalten. Teilen: DHCP-Server mithilfe von SolarWinds IP Address Manager verwalten Teilen: DHCP-Server mithilfe von SolarWinds IPAM verwalten SolarWinds IP Address Manager (IPAM) bietet eine leistungsfähige und zentralisierte

Mehr

Video-Konferenzen werden bei großen Unternehmen vor allem aus Zeit- und Kostengründen bereits regelmäßig eingesetzt.

Video-Konferenzen werden bei großen Unternehmen vor allem aus Zeit- und Kostengründen bereits regelmäßig eingesetzt. Qubus 2003 Video-Konferenzen werden bei großen Unternehmen vor allem aus Zeit- und Kostengründen bereits regelmäßig eingesetzt. Der Vorteil dabei: Ausdrucksformen wie Gestik und Mimik können wie im direkten

Mehr

Radware revolutioniert den DDOS Schutz. Markus Spahn: markuss@radware.com (Sales Manager)

Radware revolutioniert den DDOS Schutz. Markus Spahn: markuss@radware.com (Sales Manager) Radware revolutioniert den DDOS Schutz Markus Spahn: markuss@radware.com (Sales Manager) Über Radware Über 10000 Kunden Stetiges Wachstum 144 167 189 193 5 14 38 43 44 55 68 78 81 89 95 109 98 99 00 01

Mehr

LogApp - Security Information und Event Management leicht gemacht!

LogApp - Security Information und Event Management leicht gemacht! LogApp - Security Information und Event Management leicht gemacht! LogApp SECURITY INFORMATION UND EVENT MANAGEMENT LEICHT GEMACHT! Moderne Sicherheitsanforderungen in Unternehmen erfordern die Protokollierung

Mehr

Monitoring. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist... Mathias Brandstetter Trend Micro Deutschland GmbH

Monitoring. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist... Mathias Brandstetter Trend Micro Deutschland GmbH Monitoring Vertrauen ist gut, Kontrolle ist... Mathias Brandstetter Trend Micro Deutschland GmbH Agenten Verfügbarkeit Issue Erreichbarkeit Topologie Discovery SNMP Überwachung Alarm Deduplexing Monitoring

Mehr

Relevante Daten zum richtigen Zeitpunkt

Relevante Daten zum richtigen Zeitpunkt Netzwerkadministratoren analysieren Netze aus zahlreichen Blickwinkeln. Einmal steht die Netzwerksicherheit im Vordergrund, dann eine bestimmte Anwendung oder das Compliance-Management. Für alles gibt

Mehr

Planen und optimieren mit Weitsicht

Planen und optimieren mit Weitsicht Planen und optimieren mit Weitsicht Niederlassungen Hauptsitz Netlan IT-Solution AG Grubenstrasse 1 CH-3123 Belp Tel: +41 31 848 28 28 Geschäftsstelle Netlan IT-Solution AG Bireggstrasse 2 CH-6003 Luzern

Mehr

Windows Server 2003 - Die technische Referenz: Leistungsoptimierung

Windows Server 2003 - Die technische Referenz: Leistungsoptimierung Mark Friedman Microsoft Windows Performance Team Microsoft Windows Server 2003 - Die technische Referenz: Leistungsoptimierung Microsoft Inhaltsverzeichnis III Über den Autor VII Einleitung IX Schreibweisen

Mehr

Service Level Agreements

Service Level Agreements Service Level Agreements Seminar: Internet Economics, Talk No. 1 April, 2001 Patrik Stähli pstaehli@iiic.ethz.ch Überblick Motivation Was ist ein Service Level Agreement? SLAs heute SLAs morgen Ausblick

Mehr

Raber+Märcker Services

Raber+Märcker Services IT-Infrastruktur Raber+Märcker Services Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de 1 IT-Infrastruktur Services und Dienstleistungen Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de 2 Business Geschwindigkeit Das

Mehr

Einfache IT-Verwaltung mit

Einfache IT-Verwaltung mit Einfache IT-Verwaltung mit Warum? b4 hat Ihre IT rund um die Uhr immer im Blick! Durch diese Transparenz in Ihrer IT-Infrastruktur können Sie: Probleme rechtzeitig erkennen Deren Ursache schneller finden,

Mehr

IntraVUE TM by Panduit

IntraVUE TM by Panduit IntraVUE TM by Panduit Diagnose industrieller Netzwerk-Infrastrukturen Industrial Automation Infrastructures IntraVUE by Panduit Industrial Automation Kommunale Infrastrukturen Netzwerk Diagnose, Echtzeit-Visualisierung

Mehr

Software EMEA Performance Tour 2013. 17.-19 Juni, Berlin

Software EMEA Performance Tour 2013. 17.-19 Juni, Berlin Software EMEA Performance Tour 2013 17.-19 Juni, Berlin Application Monitoring als Dienstleistung Ein Praxisbericht zum Einsatz von BSM und SiteScope für die Überwachung von Verfügbarkeit und Performanz

Mehr

Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz

Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz Pascal Wolf Manager of MIS & BCRS Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz 2011 Corporation Ein lokaler Partner in einem global integrierten Netzwerk Gründung im Jahr 2002 mit dem ersten full-outtasking

Mehr

IBM Software Demos Tivoli Composite Application Manager for SOA

IBM Software Demos Tivoli Composite Application Manager for SOA {Managing an SOA Environment Using ITCAM for SOA (demo 1)} {Einleitung} Diese Demo zeigt, wie Tivoli Business Service Manager,(), IBM Tivoli Composite Application Manager for SOA(

Mehr

Wir machen Komplexes einfach.

Wir machen Komplexes einfach. Wir machen Komplexes einfach. Managed Services LAN/WLAN Die Komplettlösung der Schindler Technik AG (STAG) Wir sind erfahren, fachlich kompetent und flexibel. Ihre Serviceanforderungen und -erwartungen

Mehr

Copyright 2015 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. 1

Copyright 2015 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. 1 Copyright 2015 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. 1 Software Defined Storage - wenn Storage zum Service wird - Jens Gerlach Regional Manager West Copyright 2015 DataCore Software Corp. All Rights

Mehr

Ein einheitliches System, das unübertroffen breitgefächerte Transparenz und äußerst genaue

Ein einheitliches System, das unübertroffen breitgefächerte Transparenz und äußerst genaue NETWORKSUPERVISION VISUAL PERFORMANCE MANAGER Ein einheitliches System, das unübertroffen breitgefächerte Transparenz und äußerst genaue Analysen bietet, sodass Unternehmen die Implementierung, Verwaltung

Mehr

Cisco SF200-24 24-Port 10/100 Smart Switch

Cisco SF200-24 24-Port 10/100 Smart Switch Textbausteine Produktbeschreibungen für Cisco Switches der Serie 200 mit 25, 50 und 100 Wörtern Cisco Switches der Serie 200 bieten zu günstigen Preisen eine Kombination aus hoher Leistung und Zuverlässigkeit

Mehr

Druckerverwaltungssoftware MarkVision

Druckerverwaltungssoftware MarkVision Druckerverwaltungssoftware MarkVision Die im Lieferumfang Ihres Druckers enthaltene CD Treiber, MarkVision und Dienstprogramme umfaßt MarkVision für Windows 95/98/2000, Windows NT 4.0 und Macintosh. Die

Mehr

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte.

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte. Microsoft SharePoint Microsoft SharePoint ist die Business Plattform für Zusammenarbeit im Unternehmen und im Web. Der MS SharePoint vereinfacht die Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeiter. Durch die Verbindung

Mehr

Früh Erkennen, Rechtzeitig Beheben

Früh Erkennen, Rechtzeitig Beheben Das einheitliche Application Performance Monitor- Dashboard bietet die beste Oberfläche die ich je genutzt habe. Dies ist die Zukunft des Monitorings von Diensten, Servern und Anwendungen. Ich erhalte

Mehr

Colt Voice Line. 2010 Colt Technology Services Group Limited. Alle Rechte vorbehalten.

Colt Voice Line. 2010 Colt Technology Services Group Limited. Alle Rechte vorbehalten. Colt Voice Line 2010 Colt Technology Services Group Limited. Alle Rechte vorbehalten. Inhalt 1 2 3 4 5 Überblick über Voice Line Zugangsoptionen und Verfügbarkeit Funktionen und Vorteile Service Level

Mehr

LogApp Compliance oder wie wir lernten, unsere Logs zu lieben! Autor: Martin Grossberger, MSc

LogApp Compliance oder wie wir lernten, unsere Logs zu lieben! Autor: Martin Grossberger, MSc LogApp Compliance oder wie wir lernten, unsere Logs zu lieben! Autor: Martin Grossberger, MSc Die Herausforderung Unternehmen sind in der Pflicht, Log Informationen zu sammeln und zu analysieren, wenn

Mehr

ITILin60Minuten. Jörn Clausen joernc@gmail.com. Captain Barbossa: And thirdly, the code is more what you d call guidelines than actual rules.

ITILin60Minuten. Jörn Clausen joernc@gmail.com. Captain Barbossa: And thirdly, the code is more what you d call guidelines than actual rules. ITILin60Minuten Jörn Clausen joernc@gmail.com Captain Barbossa: And thirdly, the code is more what you d call guidelines than actual rules. Elizabeth Swann: Hang the code, and hang the rules. They re more

Mehr

Verfügbarkeit industrieller Netzwerke

Verfügbarkeit industrieller Netzwerke Verfügbarkeit industrieller Netzwerke Wie lassen sich tausende Ethernet-Komponenten effizient managen? INDUSTRIAL COMMUNICATION Steffen Himstedt Geschäftsführer, Trebing + Himstedt 1 05.04.2011 Verfügbarkeit

Mehr

Mein Name. Ulrich Puschmann. Geschäftsführer P&W Netzwerk GmbH & Co KG. Trace:Magic "Wer das Problem schnell findet, hat mehr Zeit, es zu lösen!

Mein Name. Ulrich Puschmann. Geschäftsführer P&W Netzwerk GmbH & Co KG. Trace:Magic Wer das Problem schnell findet, hat mehr Zeit, es zu lösen! Mein Name Ulrich Puschmann Geschäftsführer P&W Netzwerk GmbH & Co KG Kurz zu uns. - gegründet 2003 in Haltern am See - 11 Mitarbeiter (Tendenz steigend) - IT Perfomace- und Systemanalyse - IT Gesundheitschecks

Mehr

MIS Service Portfolio

MIS Service Portfolio MIS Service Portfolio Service Level Management o Service Management o Customer Satisfaction Management o Contract Management & Accounting o Risk Management Event Management o Monitoring und Alerting Services

Mehr

NaaS as Business Concept and SDN as Technology. How Do They Interrelate?

NaaS as Business Concept and SDN as Technology. How Do They Interrelate? NaaS as Business Concept and SDN as Technology How Do They Interrelate? Diederich Wermser, Olaf Gebauer 20. VDE/ITG Fachtagung Mobilkommunikation 07.-08.05.2015 Osnabrück Forschungsgruppe IP-basierte Kommunikationssysteme

Mehr

SiteAudit Knowledge Base. SiteAudit Service Level Agreement (SLA) Tracking In diesem : Feature Übersicht. Feature Übersicht Konfigurationsschritte

SiteAudit Knowledge Base. SiteAudit Service Level Agreement (SLA) Tracking In diesem : Feature Übersicht. Feature Übersicht Konfigurationsschritte SiteAudit Knowledge Base SiteAudit Service Level Agreement (SLA) Tracking In diesem : Feature Übersicht Konfigurationsschritte Oktober 2009 Schwellwerte & Anzeigen Reports erstellen SiteAudit v3.0 bietet

Mehr

Die Analyse-Software für mehr Durchblick beim Telefonverhalten in Ihrem Unternehmen

Die Analyse-Software für mehr Durchblick beim Telefonverhalten in Ihrem Unternehmen www.aurenz.de Die Analyse-Software für mehr Durchblick beim Telefonverhalten in Ihrem Unternehmen Bessere Erreichbarkeit, weniger Kosten, mehr zufriedene Anrufer Der erste eindruck zählt. erst recht, Wenn

Mehr

Verfügbarkeit von Applikationen und Failover Szenarien. Winfried Wojtenek. wojtenek@mac.com

Verfügbarkeit von Applikationen und Failover Szenarien. Winfried Wojtenek. wojtenek@mac.com Verfügbarkeit von Applikationen und Failover Szenarien Winfried Wojtenek wojtenek@mac.com Verfügbarkeit % Tage Stunden Minuten 99.000 3 16 36 99.500 1 20 48 99.900 0 9 46 99.990 0 0 53 99.999 0 0 5 Tabelle

Mehr

Networkers AG. Kurzvorstellung

Networkers AG. Kurzvorstellung Kurzvorstellung Kurzvorstellung a d v a n c e d n e t w o r k i n g Die Networkers AG ist Spezialist für die Planung, den Aufbau und den Betrieb sicherer und leistungsfähiger Applikations- und Netzwerkinfrastrukturen.

Mehr

Global Service Management

Global Service Management Präsentation für 3. Q to be Userforum am 4. Mai 2010 in Kronberg/Taunus Global Service Management Holger Eichhorn, Boehringer Ingelheim IS SD&D SM 1 Agenda 1. Überblick: Schwerpunkte Service Level Monitoring

Mehr

Cloud Computing. Betriebssicherheit von Cloud Umgebungen C O N N E C T I N G B U S I N E S S & T E C H N O L O G Y

Cloud Computing. Betriebssicherheit von Cloud Umgebungen C O N N E C T I N G B U S I N E S S & T E C H N O L O G Y Cloud Computing Betriebssicherheit von Cloud Umgebungen Urs Zumstein Leiter Performance Care Team Urs.Zumstein@DevoTeam.ch 079 639 42 58 Agenda Definition von Cloud Services Anforderungen an die Betriebssicherheit

Mehr

Application Performance Management. New Experience.

Application Performance Management. New Experience. Application Performance Management. New Experience. Aktuelle Trends und Rahmenbedingungen. Cloud Computing. Sourcing Wachsende Datenmengen. Technische Möglichkeiten. Monitoring+VPN Performance Unterstützt

Mehr

MANAGED SERVICES. Betrieb von SAP-Systemen auf hybriden IaaS- Plattformen - sicher, einfach, zuverlässig

MANAGED SERVICES. Betrieb von SAP-Systemen auf hybriden IaaS- Plattformen - sicher, einfach, zuverlässig MANAGED SERVICES Betrieb von SAP-Systemen auf hybriden IaaS- Plattformen - sicher, einfach, zuverlässig Inhalt Kurze Vorstellung Managed Services@ All for One Steeb Die Herausforderungen an die IT unserer

Mehr

Seite: 1 Revisionssichere Firewalls mit Tufin SecureTrack. NUBIT 2006 Kiel, 17. Februar 2006. Martin Seeger NetUSE AG ms@netuse.de

Seite: 1 Revisionssichere Firewalls mit Tufin SecureTrack. NUBIT 2006 Kiel, 17. Februar 2006. Martin Seeger NetUSE AG ms@netuse.de Seite: 1 mit Tufin SecureTrack NUBIT 2006 Kiel, 17. Februar 2006 Martin Seeger NetUSE AG ms@netuse.de Seite: 2 mit Tufin SecureTrack Agenda Herausforderungen Aufbau und Funktionsweise Versionsstände Vergleiche

Mehr

Marketing Update. Enabler / ENABLER aqua / Maestro II

Marketing Update. Enabler / ENABLER aqua / Maestro II Marketing Update Enabler / ENABLER aqua / Maestro II Quartal 01/2012 1 Kommentar des Herausgebers Liebe Kunden und Partner, dieser Marketing Update gibt Ihnen einen kurzen Überblick über die aktuell verfügbaren

Mehr

Erfahren Sie mehr zu LoadMaster für Azure

Erfahren Sie mehr zu LoadMaster für Azure Immer mehr Unternehmen wechseln von einer lokalen Rechenzentrumsarchitektur zu einer öffentlichen Cloud-Plattform wie Microsoft Azure. Ziel ist es, die Betriebskosten zu senken. Da cloud-basierte Dienste

Mehr